Grünen-Parteitag: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Grünen-Parteitag Von Bienen und Blumen

Beim Parteitag der Grünen in Bayern geht es viel um ur-grüne Themen: Arten- und Klimaschutz stehen auf der Agenda. Doch auf dem Parteitag melden sich auch Kritiker zu Wort. Mehr

02.02.2019, 17:09 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Grünen-Parteitag

1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

Nach CDU-Parteitag Union legt in Umfrage zu

Der CDU-Parteitag zeigt offenbar Wirkung: Die Union kann drei Prozentpunkte gewinnen. Mit der Wahl von Kramp-Karrenbauer ist knapp die Hälfte der Befragten zufrieden. Mehr

10.12.2018, 12:18 Uhr | Politik

Kommentar zum Parteitag Die CDU kann sich gratulieren

Auf dem spannendsten Parteitag ihrer Geschichte hat die CDU gezeigt, dass sie quicklebendig ist. Doch der Wunsch aus der Basis, nun mögen alle drei – Kramp-Karrenbauer, Merz und Spahn – ihren Platz in der Führung finden, ist Träumerei. Mehr Von Frank Pergande

09.12.2018, 08:17 Uhr | Politik

Vor Hamburger Parteitag Union legt im Deutschlandtrend deutlich zu

Der Wettbewerb um den Parteivorsitz tut der CDU gut: Sie legt im Deutschlandtrend kräftig zu. Auch bei den Präferenzen der Unions-Anhänger im Rennen um das Spitzenamt gibt es Bewegung. Mehr

06.12.2018, 22:30 Uhr | Politik

Umfrage Union gewinnt vor Parteitag in der Gunst der Wähler

Kurz vor der Wahl der neuen CDU-Parteispitze legen die Konservativen in einer Umfrage zu. Auf den Chefposten scheint Friedrich Merz die besten Aussichten zu haben. Mehr

02.12.2018, 03:11 Uhr | Politik

CDU-Regionalkonferenz Am Ende eines unerwarteten Rennens

Nicht jeder Landesverband ist im Kampf um den CDU-Vorsitz so entschlossen wie der baden-württembergische. Von hier aus wurde Friedrich Merz aufgebaut. Die meisten anderen sind so gespalten wie der nordrhein-westfälische. Doch eines ist klar: Die Mitglieder haben keine Lust mehr auf den Streit der letzten Jahre. Mehr Von Reiner Burger, Johannes Leithäuser, Eckart Lohse, Rüdiger Soldt

01.12.2018, 10:03 Uhr | Politik

Parteitag der Grünen Für höhere Abgaben auf CO2 und Plastik

Die Grünen belegen in Umfragen derzeit den zweiten Platz nach der Union. Mit Forderungen nach höheren Klimaschutzabgaben und einer vertieften europäischen Integration bereiten sie sich auf neue Koalitionen vor. Mehr Von Ralph Bollmann, Leipzig

12.11.2018, 10:15 Uhr | Wirtschaft

„Junge Männerhorden“ Grünen-Spitze kritisiert Kretschmanns Wortwahl

Baden-Württembergs Regierungschef Kretschmann hat mit Äußerungen zu „jungen Männerhorden“ für Irritationen bei der Grünen-Spitze gesorgt – wegen seiner drastischen Wortwahl. Mit seinem Vorstoß habe er allerdings recht. Mehr

10.11.2018, 11:37 Uhr | Politik

Regierungsbildung in Hessen Grüne signalisieren Fortsetzung der Koalition mit CDU

Setzt die aktuelle Koalition ihre Regierungsarbeit in Hessen fort? Die Grünen scheinen einem abermaligen Bündnis mit der CDU nicht abgeneigt. Eine andere Konstellation hat hingegen keine Chance mehr. Mehr

03.11.2018, 16:32 Uhr | Rhein-Main

Medien-Kommentar Sendungsbewusst auf Twitter

Wenn ARD-Chefinnen twittern, geht es zur Sache. Sie nehmen sich Markus Söder vor und Kollegen, die ein Zitat Horst Seehofers aufgreifen. Journalismus sieht anders aus. Mehr Von Michael Hanfeld

20.06.2018, 09:20 Uhr | Feuilleton

Neue Parteispitze Wie links sind die Grünen noch?

Die Grünen haben jetzt zwei Realo-Vorsitzende – die Flügellogik von einst ist passé. Und schon melden sich die Mahner: Ist die Öko-Partei von einst jetzt überhaupt noch eine linke Partei? Mehr Von Oliver Georgi

28.01.2018, 11:59 Uhr | Politik

Realo-Doppelspitze Baerbock und Habeck zu Grünen-Vorsitzenden gewählt

Die Grünen haben erstmals eine Realo-Doppelspitze: Die Brandenburger Bundestagsabgeordnete Annalena Baerbock setzte sich klar gegen die Parteilinke Anja Piel durch. An ihre Seite wurde Robert Habeck gewählt. Mehr

27.01.2018, 13:05 Uhr | Politik

Parteitag der Grünen Der doppelte Robert

Auf ihrem Parteitag verabschieden sich die Grünen nicht nur von Cem Özdemir – auch ein Stück Identität verliert die Partei. Für Robert Habeck ist der Weg an die Parteispitze damit frei. Mehr Von Johannes Leithäuser, Hannover

27.01.2018, 00:49 Uhr | Politik

FAZ.NET-Countdown Achtung, Panzer!

Wer hätte ahnen können, dass Sigmar Gabriel mal hinter der deutschen Regierungsparalyse Deckung vor türkischen Rüstungswünschen sucht? Mehr Von Lorenz Hemicker

26.01.2018, 07:17 Uhr | Politik

Grüne vor dem Parteitag Claudia Roth entlässt ihre Kinder

Annalena Baerbock und Anja Piel kämpfen um den Vorsitz der Grünen. Es geht um Bilder, Temperament und die Arithmetik der Flügel. Die Wahl könnte spannend werden. Mehr Von Markus Wehner und Reinhard Bingener

25.01.2018, 07:20 Uhr | Politik

Skepsis gegenüber Groko SPD rutscht in Umfrage noch weiter ab

Heiko Maas wirbt weiter eindringlich für eine Regierungsbeteiligung der SPD. Doch nicht nur innerhalb der Partei wächst der Widerstand gegen eine Neuauflage der großen Koalition. Eine neue Umfrage birgt verheerende Zahlen für die Sozialdemokraten. Mehr

16.01.2018, 06:54 Uhr | Politik

Sondierungsgespräche Wir waren zu freundlich

Wie wir bei den Jamaika-Verhandlungen vom Balkon winkten und suggerierten, die Sache sei geritzt – während kaum ein Konflikt ausgesprochen werden konnte. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Robert Habeck

15.01.2018, 10:16 Uhr | Feuilleton

Vor Parteitag Simone Peter will nicht mehr Grünen-Chefin sein

Die bisherige Grünen-Chefin Simone Peter will nicht noch einmal für den Parteivorsitz kandidieren. Eine andere Grüne wirft derweil ihren Hut für die Parteiführung in den Ring. Mehr

08.01.2018, 08:16 Uhr | Politik

Regierungsbildung „Linke ideologische Mottenkiste“

Heute entscheidet, ob sie sich auf Sondierungsgespräche einlässt. Pünktlich dazu poltert die CSU gegen eines der Kernanliegen der Sozialdemokraten – und flirtet mit einem ehemaligen Lieblingsfeind. Mehr

15.12.2017, 11:40 Uhr | Politik

SPD-Parteitag in Berlin Schulz will Vereinigte Staaten von Europa bis 2025

Der SPD-Vorsitzende will ein föderales Europa schaffen, mit einem europäischen Verfassungsvertrag. Doch für seine Pläne erntet er vor allem eines: Kritik – und zwar parteiübergreifend. Mehr

07.12.2017, 19:19 Uhr | Politik

Grünen-Parteitag in Berlin Eine Partei beschwört sich selbst

Die Grünen haben bis zu ihrer Schmerzgrenze verhandelt und sich sogar bei der Union Achtung erworben. Dennoch reicht es wohl wieder nur für die Opposition. Nun treffen sich die Delegierten zur kollektiven Aufarbeitung eines Traumas. Mehr Von Tatjana Heid, Berlin

25.11.2017, 18:38 Uhr | Politik

Koalitionen Grüne gegen Beteiligung an Minderheitsregierung

Fraktionschefin Katrin Göring-Eckhardt hat sich klar gegen eine Koalition mit der Union ausgesprochen. Auch Parteikollege Jürgen Trittin lehnt eine solche Lösung konsequent ab. Mehr

25.11.2017, 06:06 Uhr | Politik

Vor Parteitag Özdemir bringt Kandidaten für neue Grünen-Spitze ins Spiel

Der Grünen-Chef Cem Özdemir will 2018 nicht mehr für den Parteivorsitz kandidieren. Nun hat er mögliche Kandidaten für seine Nachfolge in der Partei benannt. Wen bringt er ins Gespräch? Mehr

25.11.2017, 00:10 Uhr | Politik

Schwierige Jamaika-Sondierung Die Kleinen wollen größer sein

Vier Wochen lang hat Angela Merkel alles getan, damit aus den Jamaika-Verhandlungen noch etwas wird. Doch der Weg zur neuen Regierung ist weit. Ist das realistisch? Mehr Von Peter Carstens

19.11.2017, 14:53 Uhr | Politik

Der Tag Fortschritte bei Jamaika-Verhandlungen

Die Jamaika-Verhandlungen erzielen erste Erfolge, der Arbeitskreis Steuerschätzung berät über die neue Einnahmeprognose für die Staatskassen und in München wird der Glücksatlas vorgestellt. Mehr

07.11.2017, 07:31 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z