http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Kölner zur Erdogan-Demo „Die sollen sich in der Türkei bekriegen“

30.000 Demonstranten, einige gegen Erdogan, die meisten für ihn: Die Demonstrationen am Sonntagnachmittag werden die Domstadtfordern. Was die Kölner davon halten? Wir haben uns umgehört. Mehr Von Timo Steppat 4

Schießerei in Texas Eine Tote und mehrere Verletzte in Austin

Schießereien erschüttern Austin. Die Polizei spricht von mindestens einem Schützen und bitte Passanten, die Innenstadt zu meiden. Mehr 0

Umfrage AfD pro­fi­tiert offenbar von Ter­ror-Dis­kus­si­on

Die AfD überholt nach nach dem Anschlag in Ansbach laut einer Umfrage die Grünen und die Linkspartei. Bei der Frage, ob Angela Merkels „Wir schaffen das“ zutrifft, ist Deutschland gespalten. Mehr 129

Finanzhäuser im Stresstest Verlierer sind die deutschen Banken

Die europäische Bankenaufsicht (EBA) hat die jüngsten Ergebnisse des Stresstests veröffentlicht. Vor allem deutsche Banken landen weit hinten. Über die großen Verlierer der Prüfung. Mehr Von Georg Meck 5 20

Extremsport Skydiver springt ohne Fallschirm aus 7600 Meter Höhe

Ein 42 Jahre alter Amerikaner ist aus einem Flugzeug in ein Netz gesprungen – ohne Fallschirm und ohne Wingsuit. Die TV-Übertragung lieferte atemberaubende Bilder. Mehr 20

El-Argar-Kultur Der erste Staat des Westens

Sie waren gut organisiert und Frauen spielten bei ihnen eine wichtige Rolle. Woher aber kamen die Menschen der der rätselhaften El-Argar-Kultur? Mehr Von Ulf von Rauchhaupt 27

Besuch in Moschee Von der Anstrengung, Erdogan verteidigen zu müssen

Zu Besuch in einer Ditib-Moschee in Bielefeld: Die Leute nervt es, dass sie Erdogan ständig verteidigen müssen. Und sie haben einen Schuldigen an der Spaltung ausgemacht: Die Medien. Mehr Von Lydia Rosenfelder 0

Russland Vertreibung aus Nächstenliebe

Auf der Insel Walaam im Nordwesten Russlands tobt ein Kampf mit ungleichen Mitteln. Unter Berufung auf Ordnung und Barmherzigkeit treibt ein Kloster die Umsiedlung der letzten Einwohner aufs Festland voran. Aber wen stören sie eigentlich? Mehr Von Friedrich Schmidt 4 27

Flüchtlingskrise Oppermann hält Seehofers Merkel-Kritik für „völlig deplatziert“

Der SPD-Fraktionschef verteidigt die CDU-Kanzlerin in der Flüchtlingskrise gegen die Kritik der CSU. Bayerns Ministerpäsident Seehofer müsse aufpassen, der Terrormiliz IS nicht auf den Leim zu gehen. Mehr 32

Eltern des Amokläufers „Unser Leben in München ist erledigt“

Eine Woche nach dem Amoklauf in München berichtet der Vater des Schützen Ali David S. von Morddrohungen. „Mir geht es schlecht. Meine Frau weint seit einer Woche.“ Mehr 27

Flüchtlingsreportage im NDR Mit den Rettern in einem Boot

Eine Reportage über den Einsatz einer Hilfsorganisation im Mittelmeer präsentiert mitfühlenden Journalismus in Reinform. So weckt man Verständnis, aber Fragen werden nicht beantwortet. Mehr Von Frank Lübberding 0

Kawasaki Versys 1000 Nebenbei ein Triathlon

Kawasaki, die stets giftgrün und ein wenig ungezähmt auftretende Marke, appelliert an die Vernunft. Doch die Versys 1000 scheut vor nichts zurück. Mehr Von Walter Wille 1

  • Burka im Kopf
    Von Lorenz Hemicker
    Lorenz Hemicker

    Ein Vollverschleierungs-Verbot mögen sich viele Deutsche wünschen. Doch sollten sich seine Unterstützer keiner Illusion hingeben.  Mehr 245 71

  • Farben der Freiheit
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Doppelte Staatsangehörigkeit? Heute ernten wir die Früchte dieser Politik, der jedes Gefühl für Staat und Nation, für Sinn und Form völlig abgeht. Mehr 153 685

  • Heuchelei in Berlin und Brüssel
    Von Werner Mussler, Brüssel
    Werner Mussler, Brüssel

    Juncker misstraut dem Stabilitätspakt, seitdem er ihn mit ausgehandelt hat. Und wie steht Wolfgang Schäuble zu dem Abkommen? Mehr 11 83

  • Warnung der Aktionäre
    Von Daniel Mohr
    Daniel Mohr

    Die Aktionäre sind nicht mehr begeistert von der Fusion der Deutschen Börse mit der London Stock Exchange. Nun ist es an den Protagonisten Kengeter und Faber, die Schieflage zu Gunsten Londons zu beheben. Mehr 2 7

  • Reifer Entschluss
    Von Daniel Meuren
    Daniel Meuren

    Bastian Schweinsteiger hat fast alles gewonnen, was im Fußball möglich ist. Der Abschied aus dem Nationalteam kommt zur richtigen Zeit. Der prägende deutsche Spieler des Jahrzehnts sollte sich nun ein letztes Abenteuer gönnen. Ein Kommentar. Mehr 7 28

  • Söder persönlich
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    Die Kanzlerin bekräftigt „Wir schaffen das“ und die CSU bleibt leise? Nein, denn jetzt hat sich Markus Söder zu Wort gemeldet. Fragt sich nur, was er denn von der Kanzlerin erwartet hatte. Mehr 63 53

  • Merkels Trotz
    Von Christian Geyer
    Christian Geyer

    Dass die Kanzlerin ihre Pressekonferenz dazu nutzte, sich als Rechthaberin zu inszenieren, war unsouverän, instinktlos und in der Sache falsch. Mehr 1868

  • Den Terror heroisieren?
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Die Medien müssen darüber informieren, wie sich die Terroristen sehen. Ihre Bildersprache und Selbststilisierung muss deshalb niemand übernehmen. Mehr 15 26

  • 38 Millionen für Hummels, 55 für Hulk, 90 Millionen für Higuaín – wo führen solch astronomische Ablösesummen noch hin? Während große Vereine den Transfermarkt dominieren, haben kleine das Nachsehen. Mehr 17 6

  • Nach Anschlägen werden Attentäter berühmt. Die Welt kennt ihre Namen und potentielle Nachahmer verehren sie. Einzelne Zeitungen können dagegen nichts tun – wohl aber viele. Mehr 6 13

© reuters

Verlagsangebot

„Säuberungen“ gehen weiter Erdogan entlässt knapp 1400 Soldaten unehrenhaft

Die „Säuberungswelle“ im türkischen Militär geht weiter. Per Notstands-Dekret ordnet Recep Tayyip Erdogan die unverzügliche Entlassung zahlreicher Soldaten an. Zugleich zerschlägt er die bisherige Ausbildungsstruktur der Streitkräfte. Mehr 1

Geplante Demonstration Türkischer Sportminister spricht in Köln zu 30.000 Erdogan-Fans

Bei der Pro-Erdogan-Demonstration am Sonntag wird offenbar der türkische Sportminister zu den Anhängern von Präsident Erdogan sprechen. Die Kölner Polizei reagiert mit einem aufgestockten Polizeiaufgebot. Ein CDU-Politiker wird deutlich. Mehr 146

Tunesien Regierungschef Essid verliert Vertrauensabstimmung

Das Land, in dem der „Arabische Frühling“ seinen Anfang nahm, steht vor einem Machtwechsel: Das Parlament entzog dem Ministerpräsidenten wegen einer desaströsen wirtschaftlichen Bilanz das Vertrauen. Mehr 4

Eurokrise FDP-Chef findet Intervention gegen Defizit-Strafe schädlich

Spanien und Portugal gehen trotz zu hohen Defizits straffrei aus. Finanzminister Schäuble soll ihnen geholfen haben - um Pluspunkte für die umstrittene deutsche Flüchtlingspolitik zu machen, meint die FDP. Mehr 6

Nach dem Brexit-Votum Britische Unternehmen rechnen mit Stagnation

Wie geht es nach der Entscheidung für einen Brexit weiter? Die Wirtschaft ist zurückhaltend. Mehr 0

Das IOC in der Krise Olympia ist am Boden

Zu teuer, zu intransparent, ohne moralische Kraft: Die Reputation Olympias könnte derzeit schlechter nicht sein. Die Milliarden sprudeln zwar wie eh und je – aber das Geschäftsmodell des IOC gerät an seine Grenzen. Mehr Von Michael Ashelm 13 18

Name Kurs %
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Top Dax: DT. TELEKOM -- --
Flop Dax: COMMERZBANK -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Hauskauf Schärfere Regeln für Immobilienkredite könnte Vergabe bremsen

Kreditinstitute schlagen Alarm: Ein neues Gesetz erschwert aus ihrer Sicht die Vergabe von Krediten. Müssen Hausbauer künftig um die Finanzierung der eigenen vier Wände fürchten? Mehr 0

Immobilien Fertighäuser sind vor allem in Süddeutschland gefragt

Der Aufschwung im Bau von Wohnungen beflügelt auch die Fertighausbauer. Ihr Marktanteil steigt seit Jahren langsam, aber stetig. Mehr 6

Bankkonto Verbraucherschützer kritisieren Willkür beim Dispo

Wer sein Konto überzieht, braucht genaue Informationen, was ihn das kostet. Doch auf den Internetseiten der Kreditinstitute werden Bankkunden nicht immer fündig. Mehr 2

Chatbots im Einsatz Wenn Roboter die Nachrichten ansagen

Chatbots spielen für die Medien eine immer größere Rolle. Im Dialog stellen die Programme fest, was der Nutzer wissen sollte. Ist das schon Manipulation? Mehr Von Adrian Lobe 1 2

Kunst und Urheberrecht Wir sind Tarzan im Copyright-Dschungel

Einerseits bieten Museen Selfie-Stationen an, andererseits werden Fotos untersagt. Was ist denn nun eigentlich erlaubt? Rechtsanwalt Florian Schmitdt-Gabain im Gespräch über Urheberrechte und Selfies vor Kunstwerken. Mehr Von Julia Voss 7

Terror in Boulevardmedien „Das Internet kann nicht alles besser“

Wie soll man mit den Bilder des Terrors umgehen? Und wie mit der Hysterie im Netz? Ein Gespräch mit „B.Z.“-Chefredakteur Peter Huth über Boulevardjournalismus in Zeiten von Terror und digitaler Panik. Mehr Von Harald Staun 0

PGA Championship Der große Regen verhindert Putten und Chippen

Ungewöhnliche Unterbrechung für Martin Kaymer: Die PGA Championship musste wegen eines Unwetters unterbrochen werden. Am Sonntag sollen nun die gleich zwei Runden gespielt werden. Mehr 0

Formel 1 in Hockenheim Rosberg holt die Pole Position

30 Jahre nach seinem Vater Keke ist auch Nico Rosberg Schnellster im Qualifying von Hockenheim: Der Gesamt-Zweite der WM startet am Sonntag abermals direkt vor seinem Teamkollegen in den Grand Prix von Deutschland. Mehr Von Michael Wittershagen, Hockenheim 1

Schwarze Golfprofis Auf den Spuren des Tigers

Afroamerikanische Golfprofis gehören zu einer verschwindend kleinen Minderheit – die Sogwirkung von Tiger Woods ist ausgeblieben. Aus einem erstaunlichen Grund. Mehr 8

Leben mit der Krankheit Die Liebe und der Krebs

Als Nina Ludwig die Diagnose Brustkrebs bekommt, zerbricht ihre Beziehung. Noch während der Therapie findet sie einen neuen Mann. Wieso die Beziehung trotz Scham gewachsen ist, hat sie unserer Autorin erzählt. Mehr Von Bettina von Kleist 1 13

Duftende Erinnerung Der Nelkenapfel der Kurden

Im Nahen Osten erfreut sich der Nelkenapfel großer Beliebtheit. Unter den Kurden schätzt man nicht nur den Duft des dekorativen Ornaments. Für sie ist es ein Symbol der Liebe – und eine Erinnerung an den Genozid. Mehr Von Devriş Çimen, Sulaymaniyah 16

Kaiserfamilie in Brasilien „Wir gehen mit dem Volk auf die Straße“

Einst war Brasilien ein Kaiserreich. Manche sehnen sich in politisch instabilen Zeiten nach dem Monarchen zurück. Dom Rafael, Urururenkel von Kaiser Pedro II., weiß, wie er sein Land besser regieren würde. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt 0

Kolumne Geschmackssache Letzter Aufruf für fliegende Feinschmecker

Der Stuttgarter Flughafen gehört nicht zu den bedeutendsten Drehkreuzen. Doch er hat etwas Einmaliges zu bieten: Marco Akuzuns „Top Air“, das wohl beste Flughafenrestaurant der Welt. Mehr Von Jakob Strobel Y Serra 1 5

Wohnen Ins Schloss gewagt

Junge Leute in alten Häusern: Von Glück, Passion und dem Fluch, in einem historischen Gemäuer zu leben. Mehr Von Stefanie von Wietersheim 1 0

Alles im grünen Bereich Nicht zum Reinbeißen

Ein Garten, in dem die Brennnesseln sich breitmachen, sieht vielleicht ungepflegt aus. Ein Grund zur Sorge ist das nicht. Mehr Von Jörg Albrecht 11 16

Hitze und Gewalt Dieses Reizklima überall

So viel Gewalt, und so viel Hitze: Was uns Psychologen Neues über Aggressionsstau und Temperatursprünge lehren und Klimaforscher über schwelende Konflikte unter brütender Sonne erfahren haben. Wo ist da die Coolness? Mehr Von Joachim Müller-Jung 3 12

Leukämie bei Kindern Multimedial auf der Krebsstation

Leukämie, das bedeutet in der Therapie: Isolation. Eine Tortur vor allem für Kinder. Doch die Trennung, auch von Schulkameraden, muss gar nicht sein. Mehr Von Jakob Simmank 0

Fahrbericht Toyota Prius Schnurrt schnurlos

Toyota steht für den Hybridantrieb wie kein anderer. Der Prius der vierten Generation kommt dem normalen Auto so nah wie nie zuvor. Schön ist er immer noch nicht. Und wo bleibt das Kabel zum Aufladen? Mehr Von Boris Schmidt 15 17

Vier Zubereitungsarten im Test So gelingen die perfekten Spätzle

Frische Spätzle sind schnell gemacht. Man braucht nur das richtige Werkzeug. Wir haben den Teig mit vier Methoden zubereitet. Jede hat ihre Vorteile. Mehr Von Marco Dettweiler 10 0

Doppelinterview „Neben einem jungen Kollegen sieht man deutlich älter aus“

Ungewöhnliches Praktikum: Ein junger Niederländer ist einen Monat lang mit dem obersten Chef der Zeitarbeitsfirma DIS unterwegs. Hier zieht das ungleiche Duo Bilanz. Mehr 5

Karrierehemmnis Kinderkriegen? Viele würden im Nachhinein anders entscheiden

Viele Eltern trauern vermeintlich verpassten Karrierechancen hinterher. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie. Wirklich überraschend aber ist, wie viele deshalb das Kinderkriegen bereuen. Mehr 64

Serie „Heimat“ (Folge 4) Wenn Heimat unheimlich wird

Heimat ist kein gebieterischer Singular: In ihr addieren sich eine Anschrift und eine Bar, die Erinnerung und das Erzählen, ein Gefühl, das Kopfkissen und Schwelm in Westfalen. Von Heimatlust, Wanderlust und Verlust. Mehr Von Judith Kuckart 4 11

Bitte einsteigen! Von Sevilla nach Granada im Al Andalus

Mit dem Zug „Al Andalus“ lässt sich in alten Salon-Wagen der Süden Spaniens erkunden. Die Strecke führt durch Andalusien – mit Zwischenstopps zur Weinprobe und Besuchen in einer spanischen Reitschule sowie der Alhambra. Mehr 13

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Warum es so viele Mücken gibt

Der ganze Körper ist übersät mit Stichen, und das Summen im Ohr scheint nicht zu enden. Gibt es in diesem Jahr mehr Mücken als sonst? Mehr Von Sonja Kastilan 4 9

Familienleben Mir ist langweilig!

Die Ferien sind lang, die Freunde im Urlaub. Was tun? Drei Basteltipps, für die man weder teures Material noch große Vorarbeit braucht – und die auch Untalentierten Freude bereiten. Mehr Von Ursula Kals 1 42

Kicken Berlin Hinter dem Schleier des Zweitakterqualms

Die Galerie Kicken Berlin rekonstruiert die wegweisende Fotografieausstellung „In Deutschland“ von 1979 - und lässt sie durch Ost-Fotografen ergänzen Mehr Von Freddy Langer 6

Vorsorge Keine Traumimmobilie gleicht der anderen

Vor allem ältere Käufer wollen schöner wohnen, aber auch schon für später vorsorgen. In welchem Alter ist der Immobilienkauf am wahrscheinlichsten? Mehr Von Kerstin Papon 13

Rekord-Jackpot Hesse gewinnt 84,8 Millionen im Lotto

So viel Geld war noch nie in einem Lotto-Jackpot: 84,8 Millionen sollten verlost werden. Nun hat ein Hesse alle Ziffern richtig geraten – er muss sich nur noch melden. Mehr 9

Türken in Rhein-Main Zwischen blanker Nervosität und Hoffnung auf neuen Dialog

Vor der Demonstration der Erdogan-Anhänger in Köln polarisieren sich die Türken im Rhein-Main-Gebiet. Es gibt aber auch Stimmen, die zur Mäßigung mahnen. Mehr Von Stefan Toepfer, Rhein-Main 9

Frankfurts Grüngürtel Wo die Stadt zur Ruhe kommt

Vor 25 Jahren hat Frankfurt seinen Grüngürtel offiziell unter Schutz gestellt. Trotz der Gier nach neuem Bauland wird der Bann respektiert. Das Grün soll sogar noch wachsen. Mehr Von Mechthild Harting 1 4

30. Juli 2016: Insassen des Quezon-City-Gefängnisses in der philippinischen Hauptstadt Manila schlafen im Treppenhaus. Das Gebäude wurde vor sechs Jahrzehnten für 800 Gefangene errichtet. Heute beherbergt es 3800 Häftlinge. © AFP 30. Juli 2016: Insassen des Quezon-City-Gefängnisses in der philippinischen Hauptstadt Manila schlafen im Treppenhaus. Das Gebäude wurde vor sechs Jahrzehnten für 800 Gefangene errichtet. Heute beherbergt es 3800 Häftlinge.

Die Namen der Attentäter

Von Wibke Becker

Nach Anschlägen werden Attentäter berühmt. Die Welt kennt ihre Namen und potentielle Nachahmer verehren sie. Einzelne Zeitungen können dagegen nichts tun – wohl aber viele. Mehr 6 13

Moleskine Smart Writing Set Nur Schönschrift wohnt ein Zauber inne

Moleskine verspricht mit dem Smart Writing Set eine perfekte Kombination aus analogem und digitalem Notizbuch. Wenn da nur nicht die lästige Technik wäre. Mehr Von Elena Witzeck 1 5

Das Beste aus dem Netz Eine Band mit 1000 Mitgliedern!?

So klingt „Seven Nation Army“ von der größten Rockband der Welt. Mehr 4

Stauden für den Hochsommer Sommerloch im Garten

Ausgerechnet im Hochsommer herrscht in vielen Gärten optische Flaute. Dabei gibt es so viele Stauden und Gehölze, die jetzt besonders schön aufblühen. Mehr Von Ina Sperl 13

Kolumne „Mein Urteil“ Dürfen Firmen bei Scheinselbständigen auf Leiharbeit ausweichen?

Wenn Mitarbeiter auf Werkvertragsbasis angestellt sind, kann sich manchmal herausstellen, dass sie in Wahrheit Scheinselbständige sind. Was können Unternehmen tun, um sich abzusichern? Mehr Von Anja Mengel 8

Emma-Chefin Alice Schwarzer wäre gerne Oma

Alice Schwarzer wünscht sich ein Enkelkind, Georg Uecker macht seine HIV-Infektion öffentlich und Bette Midler ist „total stolz“ über ihre neue Aufgabe – der Smalltalk. Mehr 22

Die wichtigsten Nachrichten des Tages.
Jeden Tag zu 5 verschiedenen Uhrzeiten!

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden