Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Obamas neue Kuba-Politik „Kubas Kollaps nicht in Amerikas Interesse“

Die neue Kuba-Politik des amerikanischen Präsidenten sorgt für Aufregung: Abgeordnete mit kubanischen Wurzeln greifen Obama scharf an, während in Lateinamerika selbst Erzfeinde den Schritt loben. Mehr 1

Schwierige Annäherung Dürfen amerikanischen Touristen jetzt nach Kuba reisen?

Trotz der Annäherung zwischen den Vereinigten Staaten und Kuba bleibt das Verhältnis schwierig. Was bedeutet das Ende der Eiszeit für den Handel und welche Erleichterungen können die Kubaner erwarten? Ein Überblick. Mehr

Nigeria Todesstrafe für 54 Soldaten

Eine Einheit nigerianischer Soldaten wollte nicht gegen die Terrorgruppe Boko Haram kämpfen, deshalb hat sie ein Gericht zum Tode verurteilt. 54 Männer werden nun exekutiert. Mehr 5

Urteil im Fall Diren Dede Jubel und Tränen im Gerichtssaal

Es kommt zu Jubel und Tränen, als der Todesschütze des Hamburger Austauschschülers Diren in Amerika verurteilt wurde. Die Geschworenen glauben seine Notwehr-Version nicht. An diesem Donnerstag kommen die Eltern vor Gericht zu Wort. Mehr 1

Indiens Luftverkehr Harte Landung

In Indien steht die nächste Fluggesellschaft vor dem Aus, Treibstoff und Löhne zahlt Spice Jet längst nicht mehr. Derweil feiert die überschuldete Air India ihre Aufnahme in die Star Alliance um Lufthansa. Mehr Von Christoph Hein 1

Auktion bei Sotheby’s Rekordpreis für Churchill-Gemälde

Für 1,8 Millionen Pfund ist in London ein Gemälde von Winston Churchill versteigert worden. Nie erzielte ein Werk eines Hobbymalers einen höheren Preis. Das Motiv: ein Goldfischbecken auf Churchills Landsitz. Mehr 1

4:4 gegen Berlin Meier krönt das Spektakel von Frankfurt

Irres Spiel in Frankfurt: Die Eintracht ist schon zweimal geschlagen und rettet sich in einem spektakulären Duell mit Hertha BSC zum Unentschieden. Der späte Held heißt natürlich Alex Meier. Mehr Von Marc Heinrich, Frankfurt 3

Sony sagt Kinostart ab Amerika vermutet Nordkorea hinter Hackeraffäre

Hacker haben mit Anschlägen gedroht, sollten Kinos den umstrittenen Film „The Interview“ zeigen. Sony zieht Konsequenzen - und Amerika vermutet, dass Nordkorea dahinter steckt. Mehr 1

Gefahr für Mensch und Natur New York verbietet Fracking

Der New Yorker Gouverneur begründet die Entscheidung mit Gesundheitsrisiken. Aus der Industrie kommt Kritik, weil der Bundesstaat über große Gasvorkommen verfügt. Mehr Von Norbert Kuls, New York 4

TV-Kritik: Anne Will „Oberflächlicher Unsinn“

Nicht erst seit den Pegida-Protesten drängt das Thema Flüchtlinge. Die Sendung von Anne Will zeigt, wie der politische Diskurs kaum noch etwas mit der Lebenswelt der Menschen zu tun hat. Bis einem der Kragen platzt. Mehr Von Frank Lübberding 20

Untersuchungsausschuss Auftritt für Edathy

Wurde Sebastian Edathy vor den Kinderporno-Ermittlungen gegen ihn gewarnt? Zu dieser Frage wird der SPD-Politiker am Donnerstag vom Untersuchungsausschuss befragt. Es wird zum Showdown kommen - Überraschungen nicht ausgeschlossen. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin 2 7

Urteil zur Erbschaftssteuer Eine Steuer nur für Dumme

Die Erbschaftssteuer muss nach dem Karlsruher Urteil gerechter gestaltet werden. Das bedeutet nicht den Untergang für Familienbetriebe. Ein großes Vermögen allein oder der Erhalt einer Dynastie kann eine Steuerbefreiung nicht rechtfertigen. Mehr Von Reinhard Müller 1

2:2 gegen Wolfsburg Das BVB-Leiden findet kein Ende

Zweimal geführt, zweimal den Sieg verschenkt: Borussia Dortmund muss sich wegen eklatanter Abwehrmängel mit einem Punkt im Abstiegskampf zufrieden geben. Der Befreiungsschlag bleibt aus. Mehr Von Peter Penders, Dortmund 4

  • Nichts gegen Betrug
    Von Christoph Becker
    Christoph Becker

    Die Doping-Enthüllungen zeichnen ein düsteres Bild des russischen Spitzensports – und des globalen Anti-Doping-Kampfes. Solange die Strippenzieher im Hintergrund wirken, wird sich daran nichts ändern. Mehr 6 4

  • Die EZB am Rubikon
    Von Philip Plickert
    Philip Plickert

    Die EZB steht vor einer folgenschweren Entscheidung. Kauft die Notenbank Staatsanleihen in großem Stil auf, verändert sich der Charakter der Eurozone fundamental. Aus der Währungsunion würde eine Haftungsunion ohne demokratische Legitimation. Mehr 56 109

  • Aufschrei zur Unzeit
    Von Michael Hanfeld
    Michael Hanfeld

    Nur noch englisches Programm bei der Deutschen Welle? Der Intendant des Auslandssenders droht mit dem Undenkbaren. Mit der Kritik von 130 Künstlern und Wissenschaftlern muss er gerechnet haben. Und doch kommt die Aktion ungelegen. Mehr 8 13

  • Eine Frage der Kultur
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Regierungsmitglieder müssen sich politisch neutral verhalten. Sonst stärken sie all jene, die meinen, mit der Freiheit in diesem Land sei es nicht weit her. Mehr 21 82

  • Zahltag in Russland
    Von Benjamin Triebe, Moskau

    Der Absturz des Rubel macht den Russen Angst. Allein am Dienstag hat die russische Währung ein Fünftel ihres Wertes verloren. Putin ist daran nicht unschuldig. Mehr 91

  • Abes zweite Chance
    Von Carsten Germis, Tokio
    Carsten Germis, Tokio

    Die Zweidrittelmehrheit des japanischen Premierministers wurde bestätigt. Alles deutet auf ein Weiter-So der Regierung hin – die japanische Wirtschaft hat jedoch Strukturreformen bitter nötig. Mehr 5

  • Eine Steuer nur für Dumme
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Die Erbschaftssteuer muss nach dem Karlsruher Urteil gerechter gestaltet werden. Das bedeutet nicht den Untergang für Familienbetriebe. Ein großes Vermögen allein oder der Erhalt einer Dynastie kann eine Steuerbefreiung nicht rechtfertigen. Mehr 1

  • German, please
    Von Michael Hanfeld
    Michael Hanfeld

    Wird die Deutsche Welle bald ausschließlich auf Englisch senden? Alle schütteln den Kopf. Peter Limbourg gibt genügend Grund für viele Fragen - aber auch für eine Antwort: Die Deutsche Welle spricht die Sprache des Geldes. Mehr 2

  • Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts beginnt nun die Zeit der Steuertechnokraten, um das Gesetz verfassungskonform zu machen. Dabei könnte die Koalition die Erbschaftssteuer auch von Grund auf reformieren. Wünschenswert wäre das. Ein Kommentar. Mehr 8 12

  • Kampf für den Westen
    Von Berthold Kohler
    Berthold Kohler

    Berlin betritt mit dem Beschluss, militärische Ausbilder in den Nordirak zu schicken, unsicheres Terrain. Doch man muss den Kurden im Kampf gegen den „Islamischen Staat“ helfen, so gut es nur geht. Mehr 8 8

Feldküche in Afghanistan Deutsche Liebesszenen für Mongolen

Die deutsche Feldküche im afghanischen Mazar-i-Sharif ist ein babylonischer Ort. Küchenchef Dietmar Noch muss sich daher mächtig ins Zeug legen, um der Nationenvielfalt kulinarisch gerecht zu werden. Ein Besuch vor Ort. Mehr Von Johannes Leithäuser, Mazar-i-Sharif 1

Edathy-Affäre Überlebenskampf per SMS

Kurz vor seinem Auftritt vor dem Untersuchungsausschuss hat Sebastian Edathy seine SMS-Kommunikation mit SPD-Kollegen veröffentlicht. Ein Ablenkungsmanöver, heißt es in der SPD - doch wer sagt die Wahrheit? Mehr 57 21

Ukraine-Konflikt Kiew will mächtigste Armee Europas

Noch hält die vereinbarte Waffenruhe zwischen der ukrainischen Regierung und den pro-russischen Separatisten im Osten des Landes. Doch ein dauerhafter Frieden ist nicht in Sicht. Der Sicherheitsrat in Kiew will die Armee für einen möglichen Krieg mit Russland militärisch aufrüsten. Mehr 63

Kursverfall Wenn der Rubel nicht mehr rollt

Die Wirtschaftskrise in Russland macht deutschen Unternehmen quer durch alle Branchen zu schaffen. Ob Volkswagen, Metro oder der Maschinenbau: Sie alle verzeichnen deutliche Einbußen. Mehr

Nach dem Urteil Denksportaufgabe Erbschaftsteuer

Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts beginnt nun die Zeit der Steuertechnokraten, um das Gesetz verfassungskonform zu machen. Dabei könnte die Koalition die Erbschaftssteuer auch von Grund auf reformieren. Wünschenswert wäre das. Ein Kommentar. Mehr Von Heike Göbel 8 12

Lokführer-Gewerkschaft GDL sieht Durchbruch bei Gesprächen mit der Bahn

Die Deutsche Bahn und die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) haben sich in dem lange dauernden Tarifkonflikt geeinigt - zumindest für das Jahr 2014. Doch für das Jahr 2015 muss neu verhandelt werden. Mehr 4

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Warten auf die Fed Dax-Anleger bleiben nervös

Vor wichtigen Aussagen der amerikanischen Notenbank-Präsidentin Janet Yellen hat der Dax leicht nachgegeben. Die Russland-Krise bereitet zudem den Commerzbank-Aktionären zunehmend Kopfzerbrechen. Mehr 1

Private Equity Die größte Übernahme kommt kurz vor Jahresende

Die Anzahl von Private-Equity-Transaktionen stagniert in diesem Jahr. Dafür ist das Volumen der Käufe weiter gestiegen. Finanzinvestor BC Partners führt mit Petsmart die Rangliste der Übernahmen an. Mehr Von Holger Paul

Rubel-Krise Kaufrausch in Russland beginnt

Der Rubel hat mit dem schweren Devisen-Crash vom Dienstag in diesem Jahr etwa 60 Prozent seines Wertes verloren. Fallende Ölpreise und westliche Sanktionen wegen des Ukraine-Konfliktes belasten die russische Währung schwer. Mehr 3

Hindu-Nationalisten in Indien Plötzlich haben sie Kreide gefressen

Hoffnungszeichen für Indien: Ein halbes Jahr nach dem Wahlsieg der Hindu-Nationalisten ist der befürchtete Kulturkampf ausgeblieben. Aber bleibt das so? Vieles ist noch im Umbruch begriffen. Mehr Von Martin Kämpchen, Santiniketan

Raubkunsthändler-Doku bei Arte Die Schuld des Vorvorgängers

Eine Arte-Dokumentation zeigt, wie ein Kunsthändler zum Großhehler der Raubkunst wurde: „Unter dem Hammer der Nazis“ macht einen galanten Spagat zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Mehr Von Julia Voss 1 2

Dokumentarfilm „Kill Team“ Hollywood hätte sich das nicht ausdenken können

Vor ein paar Jahren haben die als „Kill Team“ bekannt gewordenen amerikanischen Soldaten in Afghanistan willkürlich gemordet. Nun lässt Dan Krauss einige von ihnen in seinem preisgekrönten Dokumentarfilm zu Wort kommen. Mehr Von Felix-Emeric Tota 3 13

2:1 in Paderborn Neustädter köpft Schalke zum Sieg

Dank einer Steigerung in Halbzeit zwei siegt der FC Schalke 04 bei Liga-Neuling Paderborn. Dabei sind die Gastgeber lange Zeit das bessere Team und gehen verdient in Führung. Doch ein Traumtor leitet die Wende ein. Mehr

4:1 gegen Bremen Mönchengladbach ist zu schnell für Werder

Borussia Mönchengladbach hat keine Mühe mit Werder Bremen. Die „Fohlen“ nutzen ihre Chancen eiskalt. Werder droht die schlechteste Hinrunde der Geschichte. Mehr 1

Klub-WM San Lorenzo fordert Real Madrid

Mit dem Papst im Bunde gegen Real Madrid: Im Finale der Klub-WM wird der Champions-League-Sieger vom Lieblingsklub des Heiligen Vaters herausgefordert. Der argentinische Spitzenklub San Lorenzo hat sich im Halbfinale gegen Auckland nach Verlängerung durchgesetzt. Mehr 1

Hafenbecken-Auto versteigert Smart aus der Versenkung

Zwei Freunde retten ein Auto aus dem Hafenbecken von Wilhelmshaven vor der Verschrottung - und versteigern es bei Ebay. Die Auktion wird eine der beliebtesten des Jahres. Mehr Von Julian Trauthig

Petition Mary Scherpe mit Stalking-Stick beim Minister

Zwei Jahre lang war Mode-Bloggerin Mary Scherpe Opfer aggressiver Nachstellungen, ohne dass sie sich rechtlich hätte wehren können. Mit einer Petition will sie daran etwas ändern. Am Mittwoch war sie zum Justizminister eingeladen. Mehr Von Julia Schaaf, Berlin 14 3

Missbrauchsvorwürfe Keine Anklage gegen Bill Cosby

Mehrere Frauen behaupten, von Bill Cosby sexuell missbraucht worden zu sein. Die Staatsanwaltschaft in Los Angeles will aber keine Anklage gegen den Komiker erheben. Mehr 10 7

Zu schön zum Öffnen Geschenke richtig verpacken

Möglichst aufwendige Präsentation ist heute alles. Mit zusammengeschusterten Geschenkverpackungen muss sich keiner mehr zufriedengeben. Eine kurze Anleitung für besonders schöne Geschenke. Mehr Von Jennifer Wiebking 1

Architektur Eine Wolke und ein Kristall auf einem Betonsockel

Das österreichische Architekturbüro Coop Himmelb(l)au ist seit 1968 ein international erfolgreiches Unternehmen mit Großaufträgen weltweit. Kurz vor Weihnachten eröffnet das von ihnen entworfene „Musée des Confluences" in Lyon. Mehr 6

Geschenketipps Zuhören, Weihnachtsmann!

Nur noch wenige Tage bis zum Fest. Deshalb hier noch einmal ein paar Geschenketipps für Weihnachten: von Kopfhörer bis Fernseher. Vielleicht hat sich das lange Warten gelohnt. Mehr Von Marco Dettweiler und Wolfgang Tunze 4 1

Mercedes-Benz C-Klasse Der neue Internetprofi

Das Bord-System in der neuen C-Klasse von Mercedes zeigt: Auch in der Kommunikationstechnik ist die Mittelklasse der Maßstab. Aber das Menüsystem quält sich mit vielen Altlasten. Mehr Von Michael Spehr 15 14

E-Zigaretten Zum Aufhören reicht es selten

Kann man mit E-Zigaretten vom Tabakrauchen loskommen? Eine erste Metastudie zeigt den erhofften Nutzen, doch der Effekt ist gering - das Nikotinpflaster schneidet jedenfalls kaum schlechter ab. Mehr Von Nicola von Lutterotti 4 4

Heute in der Zeitung Kritik am Hautkrebs-Screening

Vom unbekannten Immunleiden der Pflanzen und von einem radikalen Ansatz zur Patientenvorsorge aus Schweden sowie vom Großen Roten Fleck auf dem Jupiter und dem Stammbaum der Vögel sowie vom zweifelhaften Erfolg der Hautkrebsfrüherkennung berichten wir in der heutigen F.A.Z.-Beilage „Natur und Wissenschaft“. Mehr 3

Überraschungsfund auf dem Mars Der Rote Planet verdampft Methan

Der Marsrover „Curiosity“ hat Methangas in der dünnen Lufthülle des Roten Planeten gemessen. Woher stammt der einfache Kohlenwasserstoff, den auf der Erde überwiegend Mikroorganismen erzeugen? Mehr Von Manfred Lindinger 2 8

Goslar im Harz Klein, aber oho

Goslar hat nur 50.000 Einwohner, aber mehrere UNESCO-Welterbestätten: Die mittelalterliche Altstadt, mit rund 1.500 Fachwerkhäusern, und das Erzbergwerk Rammelsberg, das einzige Bergwerk der Welt, das kontinuierlich über 1.000 Jahre in Betrieb gewesen ist. Auch die alten Befestigungsanlagen machen Goslar zu einem interessanten Reiseziel. Mehr 11

Sarajevo Ein Mokka gegen die Kriegsnarben

Die bosnische Hauptstadt Sarajewo hat sich von den Wirren des Jugoslawienkriegs erholt und avanciert mit ihrer Mischung aus europäischer und orientalischer Kultur zu einem beliebten Reiseziel. Wir begleiten eine junge Designerin durch die Straßen, die Cafés mit ihrem starken, bosnischen Mokka und die Restaurants. Mehr 11

Kolumne „Mein Urteil“ Dürfen ältere Mitarbeiter mehr Urlaub bekommen als jüngere Kollegen?

Jüngere Arbeitnehmer dürfen in der Regel nicht weniger Urlaub bekommen, als ältere. So will es seit 2006 das AGG. Doch in der Praxis halten sich manche Branchen nicht an dieses Gesetz. Ist das rechtens? Mehr Von Anja Mengel 2 1

Toulouse School of Economics Büffeln beim Nobelpreisträger

Der Ökonom Jean Tirole hat die Toulouse School of Economics zu einem Erfolgsmodell gemacht. Das Institut kann locker mit Spitzenunis aus Amerika mithalten - für wesentlich weniger Gebühren. Mehr Von Christian Schubert 3 8

Abenteuer Advent Jetzt frohlockt gefälligst!

Vorweihnachtszeit in Familien, das ist Hektik und Chaos, Improvisationsbedarf und Stresstest. Wie wir die Zeit von Krippenspiel und Weihnachtssingen überstehen. Und welche Beschwörung uns gerade noch gefehlt hat. Mehr Von Fridtjof Küchemann 8

Einer wird gewinnen Wir würfeln uns durchs Land

Wer beim Brettspiel „Deutschlandreise“ gewinnen will, muss auf den schnellsten Weg von Stadt zu Stadt kommen und deren Besonderheiten kennen. Und wer kommt auf die Idee, es andersherum zu spielen? Mehr Von Tilman Spreckelsen 1 2

Auktion bei Sotheby’s Churchill zu verkaufen

Eine Auktion wie eine Geschichtsstunde: An diesem Mittwochabend versteigert Sotheby’s Erinnerungsstücke aus dem Leben des britischen Weltkriegs-Helden. Dabei erfährt man auch einiges über das Verhältnis zu seiner Tochter. Mehr Von Gina Thomas 1

Sanierung und Schließung Schlosshotel Lerbach steht bald leer

Das Schlosshotel Lerbach beherbergt eine der besten Küchen Deutschlands - doch Anfang 2015 wird es schließen. Mehr Von Christine Scharrenbroch 3 11

Frankfurt CDU mit Kosten des Klinikum Höchst einverstanden

Im Streit um die Baukosten für das Krankenhaus in Höchst hat die CDU ihre Forderungen nach Einsparungen aufgegeben. Die Dezernentin kann den Bauantrag einreichen. Mehr Von Mechthild Harting

FSV Frankfurt Heilsames Erfolgserlebnis

Für Amine Aoudia bedeutet das 2:0 über Heidenheim mehr als drei Punkte. Mit dem Einsatz für den FSV endet seine lange Leidenszeit nach seinem Kreuzbandriss. Mehr Von Jörg Daniels, Frankfurt

Business-Coaching im Auto Der verschlossene Typ fährt SUV

Business-Coach Michael Biedenbach braucht kein Büro: Er berät seine Klienten im Auto - für ihn ein perfekter Ort, um aus dem Alltag auszubrechen. Mehr Von Sabine Böchers, Frankfurt 1 2

17. Dezember 2014. Herzlichen Glückwunsch, Franziskus! Auf dem Petersplatz in Rom nimmt der Papst Glückwünsche zu seinem 78. Geburtstag entgegen. © AP Vergrößern 17. Dezember 2014. Herzlichen Glückwunsch, Franziskus! Auf dem Petersplatz in Rom nimmt der Papst Glückwünsche zu seinem 78. Geburtstag entgegen.

Kampf für den Westen

Von Berthold Kohler

Berlin betritt mit dem Beschluss, militärische Ausbilder in den Nordirak zu schicken, unsicheres Terrain. Doch man muss den Kurden im Kampf gegen den „Islamischen Staat“ helfen, so gut es nur geht. Mehr 8 8

Handwerk Luxushandtaschen aus Nigeria

Feinstes Leder aus traditioneller Gerbung: Das Label Zashadu aus Nigeria stellt Luxushandtaschen her. Mittlerweile gibt es die auch in Europa zu kaufen. Mehr 1

Land Rover Discovery Sport Street Rover sucht liebevolle Familie

Der Freelander heißt jetzt Discovery Sport und lässt sieben gerade sein. Der SUV tritt nun etwas strenger auf, wenngleich noch immer fern von rustikal. Mehr Von Holger Appel 3

McKinsey im Kloster „Ich bin froh, dass ich nicht mehr Chef bin“

Pater Martin Werlen war 13 Jahre lang Abt von Kloster Einsiedeln in der Schweiz. Er brachte das unrentable Stift wirtschaftlich auf einen neuen Kurs. Denn er weiß um den Wert von Karriere und McKinsey auch im Kloster. Mehr 1

Wirklich Windpocken? Angelina Jolie lässt sich auf dem Roten Teppich vertreten

Zur Filmpremiere hat Regisseurin Angelina Jolie Mann und Kinder geschickt. Die Südafrikanerin Rolene Strauss ist die diesjährige „Miss World“ und das britische Königshaus veröffentlicht neue Bilder von Prinz George – der Smalltalk. Mehr 4

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Widgets

Zeitung

Social Networks