http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Nach umstrittener Rede Entlassung von Höcke als Lehrer gefordert

Wegen seiner umstrittenen Aussagen zum Holocaust-Gedenken fordern Politiker den hessischen Kultusminisinter auf, ein Disziplinarverfahren gegen Björn Höcke einzuleiten. Der ist in Hessen als Lehrer verbeamtet. Auch seine Partei geht auf Distanz zu ihm. 13

Umstrittene Äußerungen Höckes moralische Verdunkelung

Obwohl AfD-Chefin Petry und NRW-Landeschef Pretzell selbst schon mit umstrittenen Äußerungen auf sich aufmerksam gemacht haben, kritisieren sie Höcke jetzt scharf. Dass sie jetzt auf Distanz gehen, bedeutet aber noch mehr. Ein Kommentar. Mehr Von Justus Bender 37

Terrorgefahr Behörden haben Spur von drei gefährlichen Islamisten verloren

Wie im Fall des Berlin-Attentäters Anis Amri haben deutsche Sicherheitsbehörden als mögliche Terroristen eingeschätzte Islamisten nicht mehr im Visier. Innenpolitiker sind besorgt und sprechen von einem Sicherheitsrisiko. Mehr 43

Drittes Jahr in Folge Neuer globaler Hitzerekord im Jahr 2016

Jüngste Klimadaten der Nasa und der amerikanischen Wetterbehörde belegen: Der weltweite Temperaturdurchschnitt steigt und steigt. Der Hauptgrund ist für die Forscher offenkundig. Mehr 9

Panne bei europäischem GPS Rätselhafter Uhrenstopp in Galileo-Satelliten

Im Dezember hat Europa den Start der ersten Dienste seines Navigationssystems gefeiert. Jetzt dämpft ein technisches Problem bei Galileo die Erwartungen: Neun Atomuhren sind ausgefallen. Mehr Von Manfred Lindinger 15

Bahn-Konkurrent Technik bremst die Locomore-Züge aus

Maximal den Bahncard-50-Preis kostet eine Reise mit Locomore. In den Zügen mit dem Retro-Charme hakt es aber nicht nur am W-Lan. Vorerst fahren die Züge jetzt deutlich seltener. Mehr Von Thiemo Heeg 2 13

Betrieb überschuldet Hotel Kloster Johannisberg insolvent

Hotel und Restaurant von Kloster Johannisberg sind gut ausgelastet, wie der Betreiber sagt. Doch das reicht nicht. Mehr 6

Strafmilderung für Manning Die Ironie des Präsidenten

Der Strafnachlass Mannings bringt Obama Kritik. Und das nicht nur von den Republikanern. Die Äußerungen zeigen, wie sich die Fronten in der Debatte um Whistleblowing verschoben haben. Mehr Von Andreas Ross, Washington 5

Regensburger OB verhaftet Katastrophenfall für Bayerns SPD

Für die bayerische SPD ist die Verhaftung des Regensburger Oberbürgermeisters Joachim Wolbergs ein Tiefschlag der Sonderklasse. In Umfragen abgestürzt, könnte die Talfahrt im Wahlkampfjahr noch weiter gehen. Mehr Von Albert Schäffer, München 6 107

Behördliche Abfragen Wie dilettantisch Polizisten mit sensiblen Daten umgehen

Wenn Polizisten bei einem E-Mail-Anbieter Auskunft verlangen, kann man was erleben. Zum Beispiel, dass sie dabei selbst Gesetze verletzen. Verbesserungen kommen nur schleppend voran. Mehr Von Stefan Tomik 4 49

Weltwirtschaftsforum Davos Für den Jetset wird es eng

In Davos läuft das Weltwirtschaftsforum. Das hat Auswirkungen bis an den kleinen Bodenseeflughafen St. Gallen-Altenrhein. Dort stapeln sich die Business-Jets. Mehr Von Jürgen Schelling 2 6

„Schnitzel geht immer“ im TV Zwei Stehaufmännchen und das Märchen vom Prekariat

Hartz, aber herzlich: Das Erste setzt die feinsinnig komische und hinreißend optimistische „Schnitzel“-Reihe mit Ludger Pistor und Armin Rohde fort. Eine Komödie zum Wohlfühlen. Mehr Von Oliver Jungen 2

Handball-WM im Liveticker Findet Deutschland zur Dominanz?

Halbzeit zwei im vierten Gruppenspiel läuft: Bekommen die deutschen Handballer Weißrussland nun besser in den Griff. Verfolgen Sie das Spiel im Liveticker. Mehr

  • Verdörrte Konzepte
    Von Manfred Schäfers

    Gerd Müller präsentiert unter dem Schlagwort „Marshallplan“ ein breites Paket an Maßnahmen. Die bisherige Bilanz der Afrika-Politik mahnt allerdings zur Bescheidenheit.
    Mehr 5

  • Die Milliarden-Zahlung an Amerika ist teuer für die Deutsche Bank - und nur der größte Rechtsfall. Tausende stehen noch aus.
    Mehr 10 34

  • Kein Plastik ins Meer
    Von Georg Giersberg

    Große Industrieunternehmen machen sich stark für Recycling von Plastik. Das ist nur zu begrüßen. Allerdings mangelt es noch an Erziehung.
    Mehr 17 68

  • Aus der Dunkelkammer
    Von Heike Göbel

    Chinas Präsident inszeniert sich in Davos als Mann des Freihandels. Seine Politik freilich sieht anders aus. Das bekommen auch deutsche Unternehmen zu spüren.
    Mehr 11 66

  • Die harte Tour
    Von Klaus-Dieter Frankenberger

    Brexit heißt eben Exit, das beherzigt Theresa May nun mit ihrem Plan für den Austritt. Wieso beiden Seiten trotzdem an einem engen Verhältnis gelegen sein sollte.
    Mehr 60 33

  • Die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts, die NPD nicht zu verbieten, ist gleich aus mehreren Gründen bemerkenswert – und zu begrüßen. Zum Jubeln besteht aber trotzdem kein Anlass.
    Mehr 15

  • Louis van Gaal wird wohl nicht mehr auf eine Trainerbank zurückkehren. Private Schicksalsschläge haben den Erfolgstrainer zu einem Umdenken bewegt. Es geht einer, der an jedem Arbeitsplatz Titel gewann.
    Mehr 3

  • Das Weltwirtschaftsforum steht im Zeichen von Donald Trump. Für die Teilnehmer sollte sein Erfolg ein Warnschuss sein. Denn auch über Trumps Wähler wird in Davos zu wenig geredet.
    Mehr 11 22

  • Risiko Trump
    Von Berthold Kohler

    Wenn der neue amerikanische Präsident tatsächlich das tut, was er sagt, dann wird der Westen in eine Krise stürzen. Schon seine bloßen Äußerungen zur Nato verringern die Sicherheit und die Stabilität in Europa.
    Mehr 315

  • Marco van Basten will Elfmeterschießen durch Shootouts ersetzen. Beim Hockey kennen sie das schon. Und in Amerika haben einst schon Franz Beckenbauer und Pele ihre Erfahrungen gesammelt.
    Mehr 2

© MEC3, Deutsche Welle

Kündigung der HU-Berlin Holms „arglistige Täuschung“

Erst sein erzwungener Rücktritt als Staatssekretär für Wohnen, nun ist der Soziologe Andrej Holm auch seinen Job an der Humboldt-Universität in Berlin los. Das Ministerium erklärte unter Protest die Kündigung. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin 0

Nach Urwahl Grüne sehen keine natürliche Koalitionsoption mehr

Die frisch gekürten Spitzenkandidaten der Grünen für den Bundestagswahlkampf wollen die Grünen unbedingt zurück in die Regierung führen. Mit wem genau, das wollen sie nicht sagen. Mehr Von Anna-Lena Ripperger 3 3

Machtübergabe in Amerika 72 Tage bitterer Vorgeschmack

Knapp zweieinhalb Monate nach der Präsidentschaftswahl zieht Donald Trump am Freitag ins Weiße Haus ein. Hinter ihm und seinem Land liegt eine äußerst turbulente Übergangszeit. Die Mehrheit der Amerikaner bewertet sie negativ. Mehr Von Simon Riesche, Washington 29 32

Blogs | Fazit - das Wirtschaftsblog „Flirt mit der Tragödie“

In Davos wird über Wachstum, Negativzinsen und die Grenzen der Geldpolitik diskutiert. Eine große Frage lautet: Was geschieht in der nächsten Krise? Mehr Von Gerald Braunberger 0

Um mehr als zehn Prozent Deutschlands Rüstungsausgaben legen zu

Um gut eine Milliarde Euro ist der Wehretat 2016 gewachsen. 2017 sollen es noch mehr werden. Das Nato-Ziel verfehlt Deutschland aber nach wie vor. Mehr 5

Geldhaus in der Krise Vorstand der Deutschen Bank streicht seinen Bonus für 2016

Die Deutsche Bank hat harte Einschnitte bei den Bonuszahlungen für das Jahr 2016 beschlossen. Der Vorstand verzichtet komplett auf seinen Bonus. Doch die Kürzungen treffen auch andere. Mehr 5

Name Kurs %
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Top Dax: DT. TELEKOM -- --
Flop Dax: COMMERZBANK -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Bundesarbeitsgericht urteilt Betriebsratstätigkeit kürzt die Arbeitszeit

Ein Betriebsrat macht in der Nachtschicht früher Feierabend, weil er am nächsten Tag Sitzung hat. Sein Arbeitgeber rechnet ihm daraufhin weniger Stunden an. Der Fall ging vor Gericht. Mehr Von Hendrik Wieduwilt 3

Jahreseröffnung Deutsche Börse Die Wutbürger an der Börse besänftigen

Der Blackrock-Chef Larry Fink sieht den Kapitalmarkt als Chance, die Demokratie zu stabilisieren. Auf der Jahreseröffnung der Deutschen Börse gibt es wenig Neues zur geplanten Fusion. Mehr Von Daniel Mohr, Eschborn 1 4

BGH-Entscheid Wenn der Gebrauchtwagen zur Fahndung ausgeschrieben ist

Ein Gebrauchtwagen wird von der Polizei europaweit irrtümlich zur Fahndung ausgeschrieben. Kann der Käufer deswegen vom Kauf zurücktreten? Der BGH hat zu einem nicht ganz alltäglichen Fall entschieden. Mehr 18

Streik der Künstler Fake News war gestern, hier kommt Fake Art

Liebe Ivanka: Amerikanische Künstler rufen zum Streik gegen Trump. Doch was bringt es, etwas wegzunehmen, das die allermeisten ohnehin kaum wahrnehmen? Mehr Von Kolja Reichert 1

Video-Filmkritik Am Wendekreis des Schmerzes

Wie man aus einem guten Stoff einen großen Film macht: Kenneth Lonergans Film „Manchester by the Sea“ erzählt auf anrührende Weise davon, wie das Leben nach einer Familientragödie weitergeht. Mehr Von Andreas Kilb 1 9

Berliner Stadtentwicklung Lack und Leder gegen Luxus

Die Kurfürstenstraße soll vom Rotlichtviertel zum Edelwohngebiet mutieren. Das gefällt nicht allen Berlinern, und die Stadtplaner haben keine Ideen. Bericht aus einem Kiez, der viel über den Zustand der Stadt verrät. Mehr Von ANTONIA MÄRZHÄUSER 7 20

Fußball-Transfermarkt Bundesliga stößt in neue Dimensionen vor

In dieser Saison gab die Bundesliga schon 600 Millionen Euro auf dem Transfermarkt aus. Nur zwei Klubs wurden nicht aktiv. Dafür trägt ein anderer ganz erheblich zum hohen Umsatz bei. Mehr 1

Kommentar zum Shootout Vom Hockey lernen, heißt kopieren lernen

Marco van Basten will Elfmeterschießen durch Shootouts ersetzen. Beim Hockey kennen sie das schon. Und in Amerika haben einst schon Franz Beckenbauer und Pele ihre Erfahrungen gesammelt. Mehr Von Peter Penders 2

Bullenkopf-Wurf gegen Leipzig Dresden fühlt sich von DFB-Funktionär erpresst

Für den Bullenkopf-Wurf und andere Vorfälle wird Dynamo Dresden hart bestraft. In der Berufungsverhandlung erhebt der Verein nun aber selbst schwere Vorwürfe – gegen einen Mitarbeiter des DFB. Mehr 4

Künstliche Ernährung Kein Schmerzensgeld für Lebenserhaltung von Todkrankem

In der Regel verklagen Patienten Ärzte, weil sie angeblich zu wenig oder etwas Falsches getan haben. In diesem Fall ging es um ein Zuviel: Ein Sohn forderte Schmerzensgeld von einem Arzt, weil der seinen Vater künstlich am Leben erhalten hatte. Mehr 0

Von der Mutter entführt Vermisste nach 31 Jahren in Texas gefunden

Eine Frau flieht nach einem Streit mit ihrem Mann mit den zwei Töchtern und lebt fortan unter falschem Namen. Der Vater sucht Jahrzehnte nach seinen Kindern. Nach ihrer Entdeckung droht der Mutter Haft. Mehr Von Christiane Heil 2 4

Unwetterwarnungen Starker Schneefall in Südspanien und auf Mallorca

Die höchste Alarmstufe ist in Teilen Spaniens wegen einer Kältewelle ausgerufen worden. An der Costa Blanca hat es seit 1914 nicht mehr so viel geschneit. Zehntausende Schüler müssen zu Hause bleiben. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Madrid 5

Berliner Modewoche (1) Mohnblumen-Melancholie und Freudentränen

Der erste Tag der Fashion Week beginnt so typisch Mode, mit großen Emotionen. Und er endet so typisch Berlin, auf der Baustelle. Mehr Von Jennifer Wiebking und Florian Siebeck, Berlin 4

Malia und Sasha Obama Der Sommer ihres Lebens

Malia und Sasha Obama zeigen sich in der Öffentlichkeit gerne modisch. Revolutionär ist das, was sie anhaben, zwar selten, aber es gibt markante Ausnahmen. Mehr Von Jennifer Wiebking 1

Der richtige „Ton“ im Netz Der Mensch als Emoji ;)

Mehr als 90 Prozent derer, die im Netz kommunizieren, nutzen Emojis und Emoticons. Doch was wollen und können sie uns damit sagen? Die Forschung hilft weiter. Eine Glosse. Mehr Von Sibylle Anderl 2 14

Planetares Wetter Riesenhafte Wolkenwelle auf der Venus

Die japanische Venussonde Akatsuki hat eine spektakuläre Struktur in der Atmosphäre unseres Nachbarplaneten entdeckt. Was steckt hinter dem rätselhaften Bogen? Mehr Von Sibylle Anderl 2 31

Bioenergie Die unpopulären Wege aus der Klimafalle

Wind und Solarenergie sind klimafreundlich. Aber auch Biomasse und C02-Abscheidung werden diskutiert, um die Pariser Klimaziele zu erreichen. Warum verweigert sich die Politik diesen Techniken? Mehr Von Oliver Geden und Stefan Schäfer 38 11

Techniktrends bei Fernsehern So schaut man in Zukunft fern

Was hat die Fernsehwelt für 2017 auf dem Schirm? Sie führt einen Qualitätswettlauf mit unterschiedlichen Bauprinzipien. Ein Hersteller setzt einen ganz eigenen Akzent. Mehr Von Wolfgang Tunze 3 7

Wassersportmesse Boot 2017 Dicke Pötte machen die Welle

Nach Krisenjahren im Bootsbau liegt Wassersport wieder voll im Trend. Kleinere Segelboot-Neuheiten haben Seltenheitswert, die Werften konzentrieren sich auf größere Formate. Mehr Von Dieter Wanke 13

Kolumne „Nine to five“ Kleine Keime

Meier ekelte sich: Sein Platz im Großraumbüro war vollgekrümelt und es stand eine benutzte Tasse dort. Ein idealer Nährboden für Bakterien und Co! Oder etwa nicht? Mehr Von Nadine Bös 12

Das Spielen erforschen Cambridge sucht den Lego-Professor

Klingt nach Traumberuf: Die renommierte britische Cambridge-Universität sucht einen Lego-Professor. Er soll das Spielen erforschen. Das Ganze hat einen ernsten Hintergrund. Mehr 4

Skifahren in Colorado Was für ein Schatz

Der magische Stoff liegt heute auf, nicht unter der Erde: Breckenridge in Colorado gilt als eines der sichersten Skigebiete Nordamerikas – nicht nur, was den Schnee angeht. Mehr Von Achim Dreis 2 3

Alpen Stadt im Hochgebirge: Grenoble

Mitten in den Alpen liegt das französische Grenoble – umgeben von idyllischen Berggipfeln. In nur dreißig Minuten ist das nächste Skigebiet zu erreichen. Außerdem ist Grenoble eine der wichtigsten Universitätsstädte Frankreichs. Mehr 6

Bildung Taschentücher für die Sonnenkinder

Wie von guten Noten verwöhnte Studenten an den Universitäten den Unterschied zwischen Sein und Schein lernen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Melanie Möller 31 141

Digitalisierung in der Schule Wenn Lehrer mit der Internetverbindung kämpfen

Der digitale Wandel soll nun auch die Schulen erfassen. Ohne die Lehrer gelingt das nicht. Auf sie kommt viel zu. Nicht alle haben Lust darauf. Und so mancher fürchtet, sich zu blamieren. Mehr Von Lisa Becker 16 26

Ergebnisse Österreich Spitzen auf Wiener Art

Die Alten Meister sind auf dem Vormarsch. Die Zeitgenossen landen diesmal auf den Plätzen. Und bei den Auktionshäusern Dorotheum und Kinsky herrscht Zufriedenheit mit den Resultaten: Die Bilanz der Auktionen in Österreich 2016. Mehr Von NIcole Scheyerer/Wien 0

Möbeltrends 2017 Zwischen Plüschsesseln und Massivholz

Küchen, Regale, Sofas: Das Angebot auf der Möbelmesse in Köln ist riesig. Was liegt im Trend? Unsere Autoren haben sich einmal umgeschaut. Mehr Von Philip Ziche und Elena Sausen, Köln 1

Digitalisierung im Handwerk Von der Kreissäge an den 3D-Drucker

Die einen arbeiten fast wie Industriebetriebe, die anderen haben nicht einmal ein E-Mail-Konto. Und viele Kunden haben Wünsche, die sich mit Computern leichter erfüllen lassen als ohne: Das Handwerk kämpft mit der Digitalisierung. Mehr Von Jörn Wenge 3

Angebot der Arbeitgeber Trotz Tarifverhandlung: Busfahrer streiken weiter

Seit zehn Tagen stehen vielerorts in Hessen die Busse still. Das ändert sich auch am Donnerstag nicht. Gleichwohl kommt nun Bewegung in den Tarifkonflikt. Verdi und Busunternehmer reden miteinander. Mehr 0

Posse um Schlepplift im Taunus Schnee und Strom selten zur selben Zeit

Im Hochtaunus steht ein Schlepplift zum Verkauf. Leuchtende Kinderaugen sind garantiert, doch potentielle Betreiber sollten sich auf einiges gefasst machen. Mehr Von Bernhard Biener, Schmitten 7

18. Januar 2017. Ist er nicht schön? In ihrem Garten hat eine Familie in Wenzenbach in der Oberpfalz einen Schnee-Trump erschaffen. Das Gute an dieser Skulptur: Ihr Ende kommt mit dem Frühling. © dpa 18. Januar 2017. Ist er nicht schön? In ihrem Garten hat eine Familie in Wenzenbach in der Oberpfalz einen Schnee-Trump erschaffen. Das Gute an dieser Skulptur: Ihr Ende kommt mit dem Frühling.

Vom Hockey lernen, heißt kopieren lernen

Von Peter Penders

Marco van Basten will Elfmeterschießen durch Shootouts ersetzen. Beim Hockey kennen sie das schon. Und in Amerika haben einst schon Franz Beckenbauer und Pele ihre Erfahrungen gesammelt. Mehr 2

Abonnieren Sie kostenfrei die Newsletter der F.A.Z.

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen

Das Beste aus dem Netz So sind alle Pixarfilme miteinander verknüpft

Das haben "Findet Nemo", "Monster AG" und "Toy Story" gemeinsam. Mehr 4

Mode in Museumsshops Ein Besuch, der sich doppelt lohnt

In Museumsshops konnte man früher schnell an unnütze Staubfänger geraten. Jetzt gibt es dort spannende Mode. Renommierte Ausstellungshäuser wie das Londoner V&A Museum machen es vor. Mehr Von Quynh Tran 2

Digitalisierte Arbeitswelt Unternehmen investieren zu wenig in Weiterbildung

Die Arbeitnehmer fürchten sich gar nicht so sehr davor, von Robotern ersetzt zu werden. Das zeigen neue Studien. Aber sie wollen sich besser weiterbilden. Und was sagen die Chefs dazu? Mehr Von Carsten Knop 3

Airpods von Apple im Test Das können Apples neue Ohrcomputer

Das weiße Pärchen fürs Ohr hat es uns angetan. Denn die Airpods-Stöpsel von Apple eignen sich nicht nur zum Musikhören. Sie sind intelligente Wearables. Mehr Von Michael Spehr 22 17

Auftritt in zwei Wochen Lady Gaga übt im Garten für den Super Bowl

Lady Gaga plant ihren Auftritt beim Super Bowl seit sie vier Jahre alt ist, Donald Trump hat seine Tochter mit einer Fremden verwechselt, und Facebook-Chefin Sheryl Sandberg macht bei den Netzwerk-Regeln auch für ihre eigenen Kinder keine Ausnahme – der Smalltalk. Mehr 8

Grafik des Tages Wie viele Stellen kostet die Automatisierung?

Einfache Arbeiten werden immer häufiger von Maschinen übernommen. Auch in Deutschland sind Millionen Stellen bedroht. So sieht es in anderen Ländern aus. Mehr 7

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Verlagsangebot