Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Pläne der Koalition Warnung vor „Dschihadistenstempel“ im Personalausweis

Die Koalition erwägt, die Ausweisdokumente potentieller „Gotteskrieger“ speziell markieren zu lassen. Aus der Opposition und von Juristen kommt scharfe Kritik. Mehr Von Alexander Haneke und Eckart Lohse, Berlin 58 3

Deutsche Dschihadisten Behörden ließen Islamisten jahrelang ausreisen

Die Bundesregierung will gewaltbereite Islamisten an der Ausreise nach Syrien oder Irak hindern. Laut bayerischem Landeskriminalamt hatten die Sicherheitsbehörden jahrelang nichts dagegen, wenn Extremisten Deutschland verließen - im Gegenteil. Mehr 5

Wende im Terrorprozess Mutmaßlicher Kopf der „Düsseldorfer Zelle“ will aussagen

Im Prozess gegen die vier Mitglieder der „Düsseldorfer Zelle“ von Al Qaida will der Hauptangeklagte Abdeladim El-K. nach zwei Jahren sein Schweigen brechen. Die Gruppe soll einen verheerenden Anschlag in Deutschland geplant haben. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf 5 6

Im arktischen Eis Wrack der Franklin-Expedition identifiziert

Vor 170 Jahren verschwanden die beiden Schiffe der legendären Franklin-Expedition im Ewigen Eis. Nach dem jüngsten Sensationsfund eines der Wracks ist nun klar: Es handelt sich um die „HMS Erebus“. Mehr 8

Erster Fall in Amerika Pharmafirmen profitieren von der Angst vor Ebola

Nach dem ersten Ebola-Fall in den Vereinigten Staaten wächst die Furcht vor einer unkontrollierten Ausbreitung des tödlichen Virus. Kommen jetzt bislang nicht zugelassene Medikamente im größeren Stil zum Einsatz? Mehr Von Klaus Max Smolka 3 1

Pannen bei Obamas Personenschützern Secret-Service-Chefin tritt zurück

Ein bewaffneter Mann fährt mit dem Präsidenten Aufzug. Ein Kriegsveteran springt einfach über den Zaun vor dem Weißen Haus. Die Pannenserie der Personenschützer von Barack Obama riss nicht ab. Nun hat die Secret-Service-Direktorin Julia Pierson Konsequenzen gezogen. Mehr Von Andreas Ross, Washington 4 4

Mexiko Chef des Beltrán-Leyva-Kartells gefasst

Sein Spitzname war „El H“, vier Millionen Euro Kopfgeld waren auf ihn ausgesetzt. Jetzt hat die Suche ein Ende. Der mächtige Chef des Beltrán-Leyva-Kartells ist gefasst. Mehr 4

EZB-Sitzung Endspiel für Europa

Italien und Frankreich sitzen in der Schuldenfalle, die Konjunktur schwächelt, und die Geldpolitik ist am Ende. Jetzt geht es für Europa um alles. Mehr Von Christian Schubert, Tobias Piller und Johannes Pennekamp 6 9

Firma der Samwer-Brüder Rocket-Internet-Aktie stürzt beim Börsendebüt ab

Die Börsengänge von Zalando und Rocket Internet waren als Meilensteine für die deutsche Online-Wirtschaft gefeiert worden. Die Unternehmen nahmen hunderte Millionen Euro ein. Die Aktien kommen bei Anlegern bisher jedoch schlecht an. Mehr 3

Energiewende Seehofer stellt sich gegen neue Stromtrassen

Für die Energiewende sind neue, hunderte Kilometer lange Stromtrassen von Norden nach Süden notwendig. Doch Horst Seehofer stellt sich quer - Bayerns Ministerpräsident hat andere Pläne. Droht der nächste Koalitionskrach?  Mehr 41 8

TV-Kritik: Anne Will „Wir wussten mehr und konnten nichts sagen“

Anne Will beschäftigte sich in ihrer Sendung mit dem Film „Die Auserwählten“. Es ging um sexuellen Missbrauch, aber letztlich um eine Frage: Wann beginnt eigentlich die Vergangenheit? Mehr Von Frank Lübberding 12 8

Champions League Ein Lichtlein am Dortmunder Horizont

Trotz der Probleme in der Bundesliga gelingt Dortmund beim 3:0 in Anderlecht der zweite Sieg im zweiten Spiel in der Champions League. Zwei Personalien hellen die Mienen bei der Borussia weiter auf. Mehr Von Peter Penders, Brüssel 2 1

Neues Motiv der F.A.Z.-Fotoserie Genscher als „kluger Kopf“

Am Dienstag feierte Hans-Dietrich Genscher gemeinsam mit DDR-Flüchtlingen in Prag den 25. Jahrestag ihrer Ausreise. Bei den Feierlichkeiten zeigte er sich mit einer Ausgabe der F.A.Z. auf dem Balkon der deutschen Botschaft. Hier die Auflösung. Mehr 6 15

  • Die EZB steht dumm da
    Von Philip Plickert
    Philip Plickert

    Die EZB kauft angeschlagenen Ländern wie Italien und Frankreich Zeit. Doch die Regierungen liefern nicht und die Konjunktur lahmt. So wächst der Druck auf die Notenbank, noch mehr zu tun. Mehr 1

  • Die Schattenseite der Migration
    Von Jasper von Altenbockum
    Jasper von Altenbockum

    Die Regierung weiß, dass es in Unterkünften für Flüchtlinge zu Gewaltausbrüchen kommen kann – Bürokratismus nützt nun ebensowenig wie Romantik. Mehr 20 27

  • Mahnmal
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Der Nürburgring ist ein Mahnmal. Für das Geldversenken sind Landesregierungen immer noch gut. Mehr 9 14

  • Die Eislauf-Trainerkarriere des ehemaligen Stasi-Spitzels Ingo Steuer ist gefährdet. Wer im Fall Ingo Steuer von einem Berufsverbot für den Eislauftrainer spricht, verkennt die Realität. Mehr 2 4

  • Die Deutschen schreiben immer weniger Briefe, daher regt sie die verbraucherunfreundliche Portoerhöhung kaum auf. Aber für manche kostet sie auch Millionen. Mehr 21 9

  • Kampf für Hongkong
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    Die Demonstrationen in Hongkong stellen die Führung in Peking unzweifelhaft vor eine Herausforderung. Jetzt muss sich erweisen, wie klug und lernfähig sie tatsächlich ist. Mehr 13 13

  • Abgenabelt
    Von Lukas Weber
    Lukas Weber

    Man merkt es kaum, weil die Entwicklung schleichend verläuft. Aber die Zeit der Strippenzieher neigt sich dem Ende zu. Selbst Handwerker fragen nicht mehr nach der Steckdose. Mehr

  • Auf das Erdgas kommt es an
    Von Manfred Köhler
    Manfred Köhler

    In Frankfurt ist es so: Die Lasten tragen diejenigen, die mit Erdgas heizen, weil allein an ihnen der städtische Versorger Mainova noch richtig verdient. Sie finanzieren mithin die defizitären Bäder wie auch Bahnen und Busse. Mehr 2

  • Paris erfrischend kaltblütig
    Von Christian Schubert, Paris
    Christian Schubert, Paris

    Die französische Familienpolitik verschlingt viel Geld. Jetzt will die sozialistische Regierung einige Leistungen kürzen. Gut so! Sie sollte auch noch andere Wohltaten unter die Lupe nehmen. Mehr 17 7

  • Peking hat Angst
    Von Petra Kolonko, Hongkong
    Petra Kolonko, Hongkong

    Aller Zensur zum Trotz verbreitet sich die Kunde von der Demokratiebewegung in Hongkong auch im chinesischen Binnenland. Doch Peking hat größere Sorgen als ein Übergreifen der Proteste – und Präsident Xi Jinping größere Pläne. Mehr 1

Strengere Kontrollen Nicht einfach nur knicken, lochen und abheften

Nach der UN-Resolution wächst der Druck auf die Bundesregierung, etwas gegen die Reisen von Dschihadisten zu tun. Werden künftig deren Personalausweise markiert? Mehr Von Eckart Lohse, Berlin 4

Syrien Kampf um Kobane tobt trotz Luftangriffen

Die amerikanischen Luftangriffe können die Extremisten der Terrormiliz „Islamischer Staat" im türkisch-syrischen Grenzgebiet offenbar nicht aufhalten. Die Kurden bereiten sich auf Straßenkämpfe in der Stadt Kobane vor. Mehr 11 3

Hongkong Chinesische Führung spricht Hongkonger Regierungschef Vertrauen aus

Tausende Demonstranten haben sich in Hongkong vor dem Regierungssitz versammelt. Sie fordern den Rücktritt von Regierungschef Leung Chun-ying. Ihr Ultimatum läuft heute aus. Die chinesische Führung stellt sich voll hinter Leung Chung-ying. Mehr 2 2

Drohende Streiks Bahn macht Lokführern neues Angebot

Die Gewerkschaft der Lokführer stellt sich bereits auf einen langen Arbeitskampf ein. Kurz vor der Entscheidung über unbefristete Streiks legt die Bahn offenbar ein neues Angebot vor. Mehr 1

Argentinien Zentralbankchef Fabregas tritt zurück

Inmitten der Wirtschafts- und Finanzkrise Argentiniens hat Zentralbankchef Juan Carlos Fabregas seinen Rücktritt eingereicht. Er war zuvor von Staatspräsidentin Kirchner kritisiert worden. Mehr 1

Anhörung im EU-Parlament Lord Hill muss nachsitzen

Der designierte EU-Finanzmarktkommissar Jonathan Hill schlägt sich bei der Anhörung im EU-Parlament gut – und dennoch muss er in eine zweite Runde. Fachfragen habe er zu allgemein beantwortet, hieß es. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel 3

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Falsche Aktienaufträge Fast wäre Toyota übernommen worden

Ein Fehler setzt in Japan Aktienaufträge im Wert von fast 500 Milliarden Euro frei. Beinahe wären 57 Prozent der Toyota-Aktien gekauft worden. Mehr

Börsengang Rocket Internet will 1,6 Milliarden einnehmen

Nach Zalando wollen die Samwer-Brüder an diesem Donnerstag ihr Unternehmen Rocket Internet erfolgreich aufs Parkett bringen. Der Ausgabepreis liegt mit 42,50 Euro am oberen Ende der Preisspanne. Mehr 1

Nach Abtritt von Gross Rekordabflüsse bei Pimco

Der größte Rentenfonds der Welt, der Pimco Total Return, ist nach dem überraschenden Abtritt von Chefanleger Bill Gross im September deutlich geschrumpft. Ein Teil der Kunden floh zur Konkurrenz. Mehr Von Norbert Kuls, New York

Ukraine-Konflikt „Tagesthemen“ gestehen Fehler ein

Ein Korrespondentenbeitrag der ARD-Nachrichten handelte vom Tod zweier Zivilisten in der Ost-Ukraine. Jetzt kommt heraus: Die tödlichen Schüsse wurden den Falschen zugeordnet. Mehr 15 27

Leistungsschutzrecht Bei Google nur noch Header statt Teaser

Die Auseinandersetzung über das Leistungsschutzrecht für Presseverleger hält an: Google wird die Inhalte vieler Verlagsseiten in seinen Ergebnislisten nur noch stark gekürzt anzeigen. Mehr 1 2

Chinesische Online-Propaganda Für fünfzig Cent gibt es Meinungsführerschaft

China beschäftigt ein Heer von Online-Kommentatoren, die Desinformation im Sinne der Zentralregierung liefern. Je besser die Kommentatoren arbeiten, desto schlechter sind sie zu identifizieren. Mehr Von Mark Siemons 16 13

Fall in den Vereinigten Staaten Ebola-Patient wurde zunächst nach Hause geschickt

Der erste Ebola-Patient in Amerika war schon einmal im Krankenhaus, wurde dort aber zunächst nicht aufgenommen. Obwohl die Behörden von einer geringen Ansteckungsgefahr ausgehen, gibt es einen weiteren Verdachtsfall im Umfeld des Infizierten. Mehr 8 2

Mordprozess in Bielefeld Tumulte zum Prozessauftakt im Fall Dano

In Bielefeld hat der Mordprozess im Fall Dano begonnen. Ein Nachbar soll den fünf Jahre alten Jungen getötet und seine Leiche versteckt haben. Gegen ihn wird in einem weiteren Mordfall um ein acht Jahre altes Mädchen ermittelt. Mehr 5 4

Bericht einer Ebola-Helferin An den Tod gewöhnt man sich nicht

Seit 30 Jahren leitet Margret Gieraths-Nimene eine Krankenstation in Monrovia. Sie hat den Bürgerkrieg miterlebt. Doch mit dem Ausbruch von Ebola gerät ihre Welt ins Wanken. Das Protokoll einer Helferin. Mehr 1 18

3:1 gegen Benfica Leverkusen meldet sich in der Champions League zurück

Bayer Leverkusen gewinnt das erste Heimspiel in der Champions League: Der Bundesligadritte lässt nur zu viele Torchancen aus. Aber die Offensive weckt Hoffnungen. Mehr Von Peter Heß, Leverkusen 1 2

Champions League Basel schlägt Liverpool

Der FC Basel lässt mal wieder in der Champions League aufhorchen: Der Schweizer Meister schlägt den FC Liverpool. Arsenal feiert eine Gala - ohne Podolski. Mehr

Volleyball-WM Trotz Leistungssteigerung die nächste Niederlage

Besser gespielt, aber wieder kein Sieg: Die deutschen Damen verlieren bei der Volleyball-WM 2014 in Italien auch gegen China. Aussichten auf eine Medaille gibt es nur noch theoretisch. Mehr 1

Exotische Küche Was Chinesen wirklich kochen

Schwein süß-sauer oder Hund? Die chinesische Küche bietet mehr als das. Besonders beliebt bei den Chinesen ist die Nudelsuppe. Ein Blick hinter die Kulissen eines Berliner Chinesen – und drei Rezepte. Mehr Von Ursula Heinzelmann 12 25

Pariser Modewochen Noch auf dem Moos geht es um die Verbindung zur Frau

Dass ein paar wichtige Pariserinnen ohne die Männer auskommen, ist sogar beim Prêt-à-porter zu sehen. Die Mode ist dieses Mal unaufgeregt und trotzdem nicht nachlässig. Eine gute Kombination. Mehr Von Jennifer Wiebking, Paris 1 3

Fahrbericht BMW i8 Captain Future und das wilde Wagnis

Taucht der i8 auf, herrscht Ausnahmezustand. BMW hat ein spektakuläres Stück teure Technik auf die Räder gestellt, das enorm auf das Image einzahlt. Trotz Nachteilen und Nachlässigkeiten. Mehr Von Holger Appel 17 15

Neue Windows-Version Microsoft setzt alles auf die Zehn

Microsoft überspringt eine Versionsnummer und stellt Windows 10 vor. Was soll uns das sagen? Ist Microsoft ausnahmsweise mal seiner Zukunft voraus? Mehr Von Marco Dettweiler 22 2

Demographischer Wandel Gut altern

Produktiver, reicher und gesünder: Was Max-Planck-Forscher jetzt der alternden Gesellschaft in Deutschland prophezeien, hat man so noch nicht gehört. Liefert der demographische Wandel Gründe für Optimismus? Mehr Von Hildegard Kaulen 5 5

Heute in der Zeitung Kosmische Molekülküche

Von Ebola und Denguefieber, einem chemischen Fund im Zentrum der Milchstraße und einer Patientin ohne Kleinhirn sowie von unwirksamen Medikamenten gegen Bluthochdruck, Milchbauern in der Steinzeit, von Fledermäusen in Zeiten der Energiewende und lernwilligen Schimpansen berichten wir in der heutigen F.A.Z.-Beilage „Natur und Wissenschaft“. Mehr 1

Haarmode im alten Ägypten Haute Coiffure in Echnatons Stadt

Ihre Frisuren waren den alten Ägyptern wichtig. Neue Funde zeigen, dass auch kleine Leute hier mitunter großen Aufwand trieben. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt 2 4

Wandern mit Tieren Schafes Schwester

Es ist eine tollkühne Idee, mit der elfjährigen Tochter den Hirten beim traditionellen Schafübertrieb vom Ötztal ins Schnalstal zu helfen. Doch es geht, und am Ende stellt sich das Kind geschickter an als die Eltern. Mehr Von Helmut Luther 1 8

Wandern auf Menorca Pferdemist weist den Weg über die Klippen

Der Camí de Cavalls umrundet Menorca und passiert dabei die schönsten Abschnitte der Küste: Weitwandern im Mittelmeer. Mehr Von Susanne Schaber 4

Gehaltsprognose Mehr Geld im Manager-Portemonnaie

Trotz der leichten Eintrübung des Aufschwungs, etwa wegen der Ukraine-Krise: Die Gehälter von Menschen in Führungspositionen werden wohl auch 2015 wieder steigen - in manchen Ländern sogar gewaltig. Mehr 3 2

Wer zahlt für die Fernuni? Kein Herz für Hagen

Die Fernuniversität ist die größte Schmiede für Akademiker in Deutschland. Für mehr Studenten und Fächer fehlt bislang das Geld. Ein Bundesland bastelt nun an einer eigenen Lösung. Mehr Von Klaus Heimann 8 5

Börsengang von Zalando Schreie auf dem Parkett

Die Frankfurter Börse verwandelte sich zum Aktienstart Zalandos in eine Packstation, ist es doch der größte Börsengang ist seit langem. Aber nicht jeder ist von dem Wertpapier überzeugt. Mehr Von Tim Kanning, Frankfurt

„Dreisteste Werbelüge“ Negativpreis für Nestlé

Ein Babygetränk von Nestlé erhielt den „Goldenen Windbeutel“ für die „dreisteste Werbelüge“. Foodwatch bemängelte mit dem Negativpreis das Anpreisen des Produktes als babygerecht und zog vor die Tore der Firma. Mehr Von Petra Kirchhoff 1 2

Eintracht Frankfurt Zambrano will bleiben

Noch bis 2015 läuft der Vertrag von Carlos Zambrano mit der Eintracht. Bis zur Winterpause soll geklärt sein, ob er bleibt. Zeit, den Verteidiger einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Mehr Von Marc Heinrich, Frankfurt

Auktionswoche in München Jetzt räumen Habsburger und Wittelsbacher aus

In München wird in dieser Woche jeden Tag versteigert. Die Hauptattraktion läuft bei Neumeister: Eine der so beliebten Adels-Auktionen. Mehr Von Brita Sachs 1 11

Mietpreisbremse Für die Makler wird es eng

Die Mietpreisbremse soll dafür sorgen, dass der Makler in Zukunft vom Vermieter bezahlt wird. Doch viele Eigentümer dürften dann ganz auf einen Wohnungsvermittler verzichten. Mehr Von Anne-Christin Sievers 46 28

Peking hat Angst

Von Petra Kolonko, Hongkong

Aller Zensur zum Trotz verbreitet sich die Kunde von der Demokratiebewegung in Hongkong auch im chinesischen Binnenland. Doch Peking hat größere Sorgen als ein Übergreifen der Proteste – und Präsident Xi Jinping größere Pläne. Mehr 1

Prêt-à-porter Sensationen vom Boulevard

Die Pariser Modemacher denken sich ein leichtes Frühjahr aus. Manche Kollektionen der letzten Prêt-à-porter-Tage sind aber auch einfach nur leichtgewichtig. Mehr Von Alfons Kaiser, Paris und Helmut Fricke (Fotos) 2

Liveblog vom Pariser Autosalon So viele neue Modelle gab es in Paris noch nie

Der „Mondial de l’Automobile“ hat geöffnet. Unsere F.A.Z.-Autoexperten berichten in ihrem Liveblog von den Neuheiten wie Audi TT, VW Passat, Jaguar XE, Mazda MX-5 oder Volvo XC90. Mehr Von Holger Appel und Boris Schmidt

Führungsstil Der Autokrat hat ausgedient

Welcher Führungsstil ist der beste? Der ideale Vorgesetzte kann zwar ohnehin alle auf einmal. Und der richtige Stil hängt auch von den Mitarbeitern ab. Dennoch gibt es Klassiker: Hier die fünf häufigsten. Mehr Von Isa Hoffinger 3

Clooney und Alamuddin Er genießt und küsst

Was Amal vor und nach der Hochzeit trug, weiß die Welt, nun zeigen erste Bilder, was sie zur Zeremonie anhatte. Und: Angelina Jolie gab drei Millionen für Brads Hochzeitsgeschenk aus und Jennifer Lopez wurde in einen Auffahrunfall verwickelt – der Smalltalk. Mehr 1

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Zeitung

Social Networks