Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Amerika Obama trennt sich von Verteidigungsminister Hagel

Präsident Barack Obama trennt sich von seinem Verteidigungsminister Chuck Hagel. Der einzige Republikaner im Kabinett des demokratischen Präsidenten soll zum Rücktritt gedrängt worden sein. Mehr 5 3

Türkischer Staatspräsident Erdogan nennt Gleichberechtigung „unnatürlich“

Der türkische Staatspräsident kritisiert in einer Rede in Istanbul Feministen. Eine völlige Gleichstellung von Mann und Frau sei gegen die Natur. Gewalt gegen Frauen aber verstoße gegen die Regeln des Islam. Mehr 72 17

Kämpfe in Ost-Ukraine Litauen unterstützt Kiew militärisch

Der militärisch in die Defensive geratenen Ukraine kommt jede Hilfe recht. Bei ihrem Besuch in Kiew sagte die litauische Präsidentin Dali Grybauskaite die Lieferung von Rüstungsgütern zu. Mehr 8 16

Formel-1-Pressestimmen „Majestät Hamilton II“

Von Nico Rosberg bis Prinz Harry: Alle verneigen sich vor Lewis Hamilton. Auch die Medien loben den Formel-1-Weltmeister in höchsten Tönen und mit besonderen Vergleichen. FAZ.NET hat die Pressestimmen gesammelt. Mehr

Übersetzungshilfe So lesen Sie Ihr Arbeitszeugnis richtig

Ein aktuelles Urteil zeigt: Zeugnisse stecken voller geheimer Botschaften. Hier kommt eine Hilfe zur Decodierung. Mehr Von Franziska Jäger 5

Iranische Airlines Alte Vögel rosten nicht

Die iranische Luftfahrt war einst der Stolz des ganzen Landes. Heute halten die Perser ihre Flugzeuge wegen der Sanktionen nur mit Mühe in der Luft. Viele Maschinen aus Zeiten des Schahs fliegen deshalb noch heute. Mehr Von Florian Siebeck, Teheran 6 16

Russischer Kredit an Le Pen Putin-Vertrauter finanziert Front National

Was viele in Frankreich seit langem vermuten, ist nun bestätigt. Der von Marine Le Pen geführte rechtsextreme Front National hat bei einer russischen Bank einen Kredit über neun Millionen Euro aufgenommen. Ein Vertrauter des russischen Präsidenten Putin ist Chef der Bank. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris 76

Syrien Die letzten Christen von Qamischli

Viele Christen in der kurdischen Region Syriens fliehen vor den Terroristen des Islamischen Staates. Die Kirche der Jungfrau in Qamischli hält durch. Bis jetzt. Mehr Von Rainer Hermann, Qamischli 23 32

Eichlers Eurgoals Sind Messi und Ronaldo robuster als Reus?

Marco Reus wird schon wieder schwer verletzt. Spieler wie Messi oder Ronaldo erwischt es deutlich seltener. Ist das nur Glück? Eher nicht. Der deutsche Fußball kann noch sehr viel von Spanien lernen. Mehr Von Christian Eichler 7 13

Schach-Großmeister Naiditsch „Das war Selbstmord“

Arkadi Naiditsch war schon mit 15 Großmeister. Der beste deutsche Schachspieler spricht im FAZ.NET-Interview über das WM-Duell Carlsen gegen Anand, zu viel Risiko und die besten Spieler der Geschichte. Mehr 2 9

Klage von Europe v. Facebook Spricht Facebook seinen Nutzern die Geschäftsfähigkeit ab?

In seiner Erwiderung einer Sammelklage vor dem Landesgericht Wien soll Facebook die Geschäftsfähigkeit seiner Nutzer bestritten haben. Doch auch diese Zuspitzung der Kläger geht wohl zu weit. Mehr Von Fridtjof Küchemann 9 9

HiFi-Anlage von AVM Spart Platz im Wohnzimmer und Ärger mit der Frau

Audiophile tun sich schwer mit kompakten Stereoanlagen. Doch die Inspiration CS 2.2 von AVM könnte ihnen gefallen. Sie ersetzt den HiFi-Turm mit höchsten Ansprüchen. Mehr Von Marco Dettweiler 4 1

  • Finanzsalat mit Bund-Länder-Dressing
    Von Jasper von Altenbockum
    Jasper von Altenbockum

    Die Verhandlungen über die Zukunft des Länderfinanzausgleichs haben noch gar nicht begonnen, da ist schon klar: Das wird ein ziemlicher Finanzsalat. Mehr 1

  • Das hat Hamilton nicht verdient
    Von Anno Hecker, Abu Dhabi
    Anno Hecker, Abu Dhabi

    Zum grandiosen Finale der Streit-Saison beschert sich die Formel 1 einen Skandal. Diesen würdelosen Rahmen hat Weltmeister Lewis Hamilton nicht verdient. Die Formel 1 ist grotesk führungslos. Mehr 15 8

  • Zurück auf Null
    Von Manfred Schäfers
    Manfred Schäfers

    Der Etatausgleich kann nur der Anfang sein - wer die Zukunft sichern will, muss mehr tun. Wählerfreundliche Politik ist damit jedenfalls nicht gemeint. Mehr 24 22

  • Überall Zerstörungswut
    Von Michael Horeni
    Michael Horeni

    Seit Marco Reus in Dortmund spielt, sammelt er keine Titel, sondern Einträge in der Krankenakte. Ein Wechsel zu Bayern könnte ihm zu einer besseren und längeren Karriere verhelfen in einer Branche, die Raubbau mit der Gesundheit treibt. Mehr 25 4

  • Muskelspiel
    Von Kerstin Schwenn
    Kerstin Schwenn

    Mitten im Advent droht wieder Streik. Den Bahnkunden ist es egal, ob Lokführer oder Fahrdienstleister ihre Zugfahrt verhindern. Ihre Geduld schwindet in dem Maße, wie der Schaden wächst. Mehr 5 17

  • Abschied vom Veggie-Day
    Von Ralph Bollmann
    Ralph Bollmann

    Die Grünen nehmen Abschied von dem Image der Verbotspartei - und zeigen sich nun betont profillos. Damit könnten sie zur neuen FDP aufsteigen: einer Dauerregierungspartei, die mit jedem kann. Mehr 28 21

  • Manchmal genügt im Fußball schon ein kleines Nachlassen des Gegners, um die zwischen all der Asche der letzten Enttäuschungen schwach glimmende Glut der Hoffnung wieder zu entfachen. Das zeigt der Fall Eintracht Frankfurt. Mehr 1

  • Friedensmacht China?
    Von Petra Kolonko
    Petra Kolonko

    Seit Xi Jinping an der Macht ist, hat die chinesische Außenpolitik Abschied von der Bescheidenheit genommen. Zugleich lässt Chinas Staats- und Parteichef keine Gelegenheit aus, sein Land als Friedensmacht erscheinen zu lassen. Mehr 2 2

  • Das Beste aus zwei Welten
    Von Boris Schmidt
    Boris Schmidt

    Toyota hat sein Brennstoffzellenauto auf den Namen „Mirai“ getauft und für den Verkauf freigegegeben. Führt Toyota die Auto-Industrie zum zweiten Mal vor, so wie mit dem Prius? Mehr 1

  • Risse im Guss
    Von Berthold Kohler
    Berthold Kohler

    Sigmar Gabriel hält Horst Seehofers Sorge wegen Uneinigkeit in der deutschen Russlandpolitik für eine „besondere Art von Humor“. Doch die Zweifel des CSU-Vorsitzenden sind berechtigt. Mehr 2

Atomverhandlungen mit Iran Neue Frist soll Scheitern verhindern

Bei den Wiener Verhandlungen über das iranische Atomprogramm haben sich die beteiligten Außenminister offenbar darauf geeinigt, die Frist für eine Einigung auf den 1. Juli 2015 zu verlängern. Mehr 12 3

Bundestag Der Büroleiter, das unbekannte Wesen

Im Politikbetrieb der Hauptstadt agieren sie im Hintergrund. Eine Studie hat nun erstmals das Rollenverständnis und die Arbeitsweise der Büroleiter der 631 Bundestagsabgeordneten untersucht. Ein Ergebnis: Sie sind fast wichtiger als ihre Chefs. Mehr Von Thomas Holl

+++ Bagdad Briefing +++ Libanesische Brandherde

Neben Tripolis im Norden des Landes ist Arsal die zweite Lunte am Pulverfass Libanon. Nun droht das konfessionell gespaltete Land vollends ins Feuer des syrischen Konflikts zu geraten. Mehr Von Markus Bickel 1 2

New Yorker Wolkenkratzer Rockefeller Center ohne die Rockefellers

Die Familie Rockefeller kam einst mit Ölgeschäften zu unfassbarem Reichtum. In den 30 Jahren ließ sie in New York einen der bekanntesten Wolkenkratzer errichten. Nun will sie dort ihre Büros aufgeben. Mehr Von Roland Lindner, New York

Self-Tracking Schlaue Strümpfe

Reinen Fitnessarmbändern gehört nicht mehr allein die Zukunft. Bald soll Kleidung mit Sensoren die Aktivität ihrer Träger messen. Mehr Von Martin Gropp

Reaktion auf Vorschläge Taxiverband: Uber will nur Steuervorteile einstreichen

Der amerikanische Fahrdienstvermittler Uber hat konkrete Vorschläge gemacht, wie das Taxi-Recht reformiert werden soll. Und eine Art Minijob für selbstständige Taxifahrer gefordert. Der Taxi-Verband findet das nicht witzig. Mehr 3 2

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Anlegerverhalten Die Scheu der Deutschen vor der Aktie

Seit der Finanzkrise hat sich der Dax mehr als verdoppelt. Die Deutschen waren nicht dabei. Wie irrational sind wir eigentlich? Mehr Von Christian Siedenbiedel 9 2

Traumkonditionen bei Krediten Im freien Fall: Kreditzinsen erreichen neues Rekordtief

Die Kreditzinsen reißen ein Rekordtief nach dem anderen. Dennoch stockt die Kreditvergabe, und Banken greifen vermehrt zu drastischeren Mitteln. Mehr Von Philipp Habdank 4 4

Rohstoffwerte sind gefragt Geldschwemme der Notenbanken treibt Aktienkurse

Chinas überraschende Leitzinssenkung hat am Montag die Aktienkurse angeheizt: In den ersten Stunden des Handels in Schanghai kauften Ausländer für gut 2 Milliarden Dollar Aktien. Mehr Von Christoph Hein, Saigon 5 4

ZDF-Film „Das Zeugenhaus“ Sollen am Ende alle unschuldig sein?

Der Film „Das Zeugenhaus“ zeigt ein unerhörtes Szenario: Vor den Nürnberger Prozessen wohnen Täter und Opfer des NS-Terrors über Monate Tür an Tür. Mit der räumlichen Nähe gerät die Frage nach der Verantwortung ins Rutschen. Mehr Von Ursula Scheer

Blog | Ich. Heute. 10 vor 8. Gemeinsam statt einsam

Eine Architektur der Inklusivität könnte Gemeinschaften stärken, Segregation stoppen und Antworten auf ökologische Herausforderungen bieten. Warum nur passiert so wenig? Ein Appell der Architektin Zaha Hadid. Mehr

Landleben Komm! ins Offene, Freund!

Je leerer das Land wird, desto mehr wächst die Sehnsucht nach ihm. Dabei sind Stadt und Land längst keine Gegensätze mehr. Auf dem Dorf zu leben verlangt aber einen Rest an Romantik. Hölderlins herrliche Land-Elegie ist dafür Programm und Partitur. Mehr Von Jochen Hieber

Fußball-Bundesliga Ko-Trainer übernehmen nach Veh-Rücktritt

Die Hoffnung auf bessere Zeiten in Stuttgart mit dem Meistertrainer von 2007 war groß. Nach zwölf Spielen ist der VfB Letzter der Bundesliga und steht ohne Coach da. Armin Veh überrascht mit seinem freiwilligen Abgang. Mehr 13 3

Sport kompakt Auszeit für Rosberg

Rosberg sehnt sich nach Pause ++ Hamilton verzichtet auf die 1 ++ RTL verliert Zuschauer ++ Doping-Sperre für Sun Yang ++ DHB wehrt sich gegen Vorwürfe ++ Sport kompakt am Montag. Mehr

Der Fall Marco Reus Wer schützt die Künstler des Fußballs?

Wieder trifft es Marco Reus. Dortmund-Trainer Jürgen Klopp nennt die Grätsche gegen den Künstler, der lange ausfällt, „Dummheit pur“. Der böse Tritt sollte die Rauhbeine des Fußballs zum Innehalten bringen. Mehr Von Roland Zorn 28 11

Australien Neugeborenes überlebt fünf Tage in Schacht

Eine 30 Jahre alte Frau aus Sydney hat ihr Neugeborenes in einen Abflussschacht gezwängt und dort zweieinhalb Meter tief fallen lassen. Wie durch ein Wunder konnte das Kind nach mehreren Tagen gerettet werden. Mehr 3 4

UN-Bericht Kinder werden zunehmend Opfer von Menschenhändlern

Auf der ganzen Welt werden schätzungsweise 21 Millionen Männer, Frauen und Kinder zur Arbeit gezwungen. Viele davon wurden zuvor Opfer von Menschenhandel. Der Anteil an Kindern unter den Betroffenen steigt. Mehr 3

Tower Bridge Londons neueste Attraktion liegt in Scherben

Erst vor zwei Wochen präsentierten die Betreiber der Tower Bridge die neueste Touristenattraktion: ein gläserner Boden im Fußgängerübergang. Am Wochenende luden sie dann zum Tanz über der Themse ein. Und schon ist der Boden kaputt. Mehr 4

Medizinische Bekleidung „Mit Joop kamen wir ganz groß raus“

Medizin trifft Mode: Medi setzt auf neue Märkte und ein traditionsreiches Produkt: Kompressionsstrümpfe. Mehr Von Stephan Finsterbusch, BAYREUTH

Kardonen Augenschmaus und Gaumenfreude

Kardonen sind ein wunderbares italienisches Wintergemüse. Sie sind eng mit Artischocken verwandt, jedoch leichter zu kultivieren. Wie sie zu essen sind, erfahren Sie hier. Mehr Von Andrea Heistinger 5

Überwachungspläne Die Agenten in ihrer bizarren Datenwelt

Geheimdienst und Polizeiermittler träumen davon, unsichtbar an einem Ort sein zu können. Mit neuen Simulationstechniken könnte das Wirklichkeit werden. Mehr Von Peter Welchering 4 1

Lada Kalina Alarmanlage hat er - aber wozu?

Der russische Kleinwagen Lada Kalina ist weit vom Stand der Technik entfernt. Auch erzieht der Kalina zur Sparsamkeit. Vor jeder Fahrt fragt man sich: Muss es wirklich sein? Mehr Von Michael Kirchberger 18 15

Geologie Das Tiefkühlgebirge

Unter dem Eis der Antarktis schlummert ein eigentümlich schroffes Gebirge. Nun ist geklärt, warum es trotz seines hohen Alters noch frisch wirkt. Mehr 4

Italienerin an Bord Bemannte Sojus-Kapsel erreicht ISS

Nach sechs Stunden Flug ist die russische Sojus-Kapsel an der Internationalen Raumstation ISS angekommen. An Bord ist erstmals auch eine Italienerin. Mehr 3 3

Vogelkunde Wo sind Europas Vögel geblieben?

In Europa ist ein Wandel des Vogelstandes zu beobachten. An einigen Orten schrumpft die Zahl der Tiere, an anderen Orten ist ein Zuwachs festzustellen. Mehr Von Reinhard Wandtner 14 9

Tunisreise Am Anfang war der Teppich

Vor hundert Jahren reisten August Macke, Paul Klee und Louis Moilliet nach Tunesien. In Europa schrieb ihre Studienfahrt Kunstgeschichte. In Tunesien werden die drei gerade erst entdeckt. Mehr Von Cornelia Lütkemeier 7

Ausgepackt Gibt’s das auch mit Ingwer?

Warum man in einer fernen Gegend zuerst einmal den Wochenmarkt besuchen sollte. Mehr Von Andrea Diener 6 14

Gehaltsunterschied Warum Frauen weniger verdienen als Männer

Die „Entgeltlücke“ ist ein plakativer und viel zitierter Begriff in der Diskussion um die Gleichberechtigung von Frauen und Männern bei der Höhe des Gehalts. Doch diese Kennzahl vernachlässigt zu viele relevante Faktoren. Mehr Von Sven Astheimer 39 12

Biotechnologie Grafikkarten ersetzen Laborarbeit

Die Biologin Martina Schad und der Quantenphysiker Jim Kallarackal kombinieren die Erkenntnisse ihrer Fachrichtungen und verhelfen so der Biotechnologie zu Fortschritten. Mehr Von Julian Trauthig 5

Offenbach Niedergestreckte Studentin ringt mit dem Tod

Auch neun Tage nach der folgenschweren Attacke auf eine junge Frau vor einem Fast-Food-Restaurant in Offenbach sind die Hintergründe der Tat unklar. Die am Kopf verletzte Studentin ringt mit dem Tod. Mehr 3

Studentin gesteht in Marburg Freundin des früheren Lebensgefährten erstochen

Im März vergangenen Jahres starb eine junge Frau in Marburg nach zahlreichen Messerstichen. Nun hat eine Studentin die Tat gestanden. Offenbar eine Beziehungstat. Mehr

Karikatur Teresa Habilds Wochenschau

Die Künstlerin Teresa Habild hält Woche für Woche für die Rhein-Main-Zeitung der F.A.Z. das Wichtigste, Aufregendste oder Schrägste der vergangenen sieben Tage karikierend mit Stift und Farbe fest. Mehr Von Teresa Habild 257

Galerie Eigen + Art Ich bin der Judy

Es gehe ihm nicht um Antworten, sagt Judy Lybke, der mit seiner Leipziger Galerie Eigen + Art gleich nach dem Mauerfall auch im Westen von sich Reden machte: Es geht um Fragen. Was hat sich seitdem verändert? And what’s next? Mehr Von Rose-Maria Gropp 7 8

BGH-Urteil Vermieter müssen Wohnungsschäden „unbedingt“ beseitigen

Wenn Mieter einen Schaden an der Wohnung anmelden, muss der Vermieter diesen beheben und für die Kosten aufkommen - laut BGH auch dann, wenn der Mieter ihn selbst verursacht hat. Mehr 84 34

Risse im Guss

Von Berthold Kohler

Sigmar Gabriel hält Horst Seehofers Sorge wegen Uneinigkeit in der deutschen Russlandpolitik für eine „besondere Art von Humor“. Doch die Zweifel des CSU-Vorsitzenden sind berechtigt. Mehr 2

Gastroführer Von Testern, Noten, Favoriten

Die neuen Gastroführer sind jetzt alle da, und einer stiftet Unruhe. Bevorzugen die Prüfer wirklich Koch-Altstars? Machen sie zu viel Politik? Mehr Von Jürgen Dollase

Maybach S600 Die S-Klasse streckt sich zum Maybach

So leicht gibt Mercedes-Benz nicht auf. Im dritten Versuch soll die Traditionsmarke in die Zukunft fahren - auch weil die neue Version billiger als ihre Vorgänger sein wird. Mehr Von Holger Appel 15 9

Befristet und schlecht bezahlt Junge Arbeitnehmer benachteiligt

Der Gewerkschaftsbund hat eine Studie über die Arbeitsbedingungen in Deutschland erneut durchleuchtet. Der Fokus lag nun auf den Beschäftigten unter 35. Das Ergebnis: Sie werden prekär beschäftigt und schlecht entlohnt. Arbeitgeberverbände sehen das anders. Mehr

Broadway Sting steigt auf die Bühne, um eigenes Musical zu retten

Sting wird jetzt Musical-Darsteller, Oscar Pistorius genießt als Häftling Vorzüge und Valerie Trierweiler fühlt sich von ihrem ehemaligen Lebensgefährten Hollande überwacht – der Smalltalk. Mehr 3

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Widgets

Zeitung

Social Networks