Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Ostukraine Putin lobt „Landsturm Neurusslands“

Der russische Präsident zeigt sich erfreut über die „ernsthaften Erfolge“ der Separatisten im Osten der Ukraine. Seine Wortwahl verrät, welche Ziele hinter Moskaus immer weniger verdeckten Militäroperation stecken könnten.  Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau 32

Warnstufe Rot Vulkan Bardarbunga auf Island bricht aus

Bislang sind es nur kleine Eruptionen: Der isländische Vulkan Bárdarbunga ist in der Nacht zu Freitag ausgebrochen. Experten befürchten allerdings erhebliche Schäden durch eine mögliche Aschewolke. Mehr 2

Kommt die iWatch? Apple lüftet den Schleier am 9. September

Immerhin der Termin ist nun offiziell: Apple will Anfang September neue Produkte vorstellen. Welche das sein werden? Dazu gibt sich der Konzern gewohnt geheimnisvoll. Mehr 2

Aufklärung über Diabetes Alles auf Zucker

In Deutschland ist die Zahl der diagnostizierten Diabetes-Fälle unter Migranten innerhalb der letzten Jahre stark angestiegen. Nun soll ein „Beratungsmobil“ Menschen mit Migrationshintergrund über die Krankheit aufklären. Mehr Von Reiner Burger, Köln 1 3

Landtagswahl in Sachsen Am Küchentisch der Macht

Martin Dulig könnte bei der Landtagswahl am Sonntag die SPD in Sachsen aus ihrem tiefen Loch führen. Gewinnen aber kann er nicht – nur hoffen, dass er am Ende doch noch gebraucht wird. Mehr Von Stefan Locke, Glauchau/Dresden 4 5

Ausstellung in Frankfurt Besuch im härtesten Viertel von Kapstadt

Die Filme des preisgekrönten Künstlers Teboho Edkins sind sparsam in ihren Mitteln, aber massiv in ihrer Wirkung. Aufgewachsen als Sohn eines Südafrikaners und einer Deutschen in Lesotho zeigt er die Probleme seiner Heimat. Mehr Von Swantje Karich 9

Islamischer Staat Die Ölgeschäfte der IS-Terroristen

So reiche Extremisten gab es nie zuvor: Die Terrorgruppe „Islamischer Staat“ verdient jeden Tag Millionen - mit Erdöl, aber auch Erpressung und Schmuggel. Wie lassen sich die Dschihadisten finanziell austrocknen? Mehr 5 5

Humanitäre Katastrophe Fast die Hälfte aller Syrer auf der Flucht

Rund drei Millionen Menschen fliehen nach einer Schätzung der Vereinten Nationen vor Krieg und Gewalt in Syrien. Das Flüchtlingshilfswerk UNHCR spricht inzwischen vom „größten humanitären Notfall unserer Zeit“. Mehr 5 7

Tarifstreit bei Germanwings Pilotenstreik trifft tausende Flugpassagiere

Am Morgen hat bei Germanwings der Pilotenstreik begonnen. Bis zu 15.000 Passagiere sind betroffen. Flüge fallen vor allem auf den Flughäfen Köln und Stuttgart aus. Der Ausstand soll bis 12 Uhr andauern. Mehr 1

TV- Kritik: „Adam sucht Eva“ Lauter nackte Wahrheiten

RTL zieht die Kandidaten einer neuen Show aus. Das lässt tief blicken, zumindest, was den Anspruch der Unterhaltung im Privatfernsehen angeht. Ein Besuch am FKK-Strand aus gegebenem Anlass. Mehr Von Michael Hanfeld 8 23

Zustellung per Drohne Googles „Project Wing“

Google folgt Amazon und testet automatische Flugdrohnen, um Waren oder Hilfsgüter zustellen zu können. Zusammen könnten die beiden Internetgiganten genügend Druck auf die Politik ausüben, um den Lieferverkehr durch die Luft zuzulassen. Mehr Von Patrick Welter, Washington 3 2

Gewalt in Videospielen Krasse Typen, schwache Teenies

Was macht Gewalt in Videospielen mit Jugendlichen? Nichts, sagen die einen. Die anderen hadern mit virtuellem Blut und Ballerspielen - und bekommen jetzt zwei neue Gründe zum Fürchten. Aggression ist demnach längst nicht der einzige Kollateralschaden. Mehr Von Joachim Müller-Jung 11 9

  • Heißer Herbst
    Von Kerstin Schwenn, Berlin
    Kerstin Schwenn, Berlin

    Erst kommen die Piloten, nächste Wochen könnten die Lokführer folgen: Die Politik muss sich um die Streiks der Spartengewerkschaften kümmern. Nur wie? Mehr 3 3

  • Symbolik im Bundestag
    Von Jasper von Altenbockum
    Jasper von Altenbockum

    Nun soll der Bundestag also über Waffenlieferungen an die Kurden abstimmen. Die Koalition darf mit einer breiten Mehrheit rechnen. Abweichler können sie nicht gefährden, haben aber das Gefühl, auf ihre Kosten zu kommen. Mehr 15 3

  • Putins Märchen
    Von Berthold Kohler
    Berthold Kohler

    Russland hat mit dem Krieg in der Ukraine nichts zu tun – es schickt den Separatisten nur Panzer, Raketen und Fallschirmjäger. Mehr 302

  • 30 Millionen für Benatia? Zahlen die Bayern gerne. Der Schlussverkauf geht auf die Zielgerade. Auf dem internationalen Fußballer-Konsumniveau ist diese Summe aber nur ein durchlaufender Posten auf eher mittlerem Niveau. Mehr 3 5

  • Nicht Übel
    Von Kerstin Schwenn, Berlin
    Kerstin Schwenn, Berlin

    Zuwanderung ist gut, der Missbrauch des deutschen Sozialstaates ist schlecht. Die Regierung geht zu Recht dagegen vor. Mehr 66 20

  • Hollandes letzte Chance
    Von Christian Schubert
    Christian Schubert

    Frankreich sucht einen Ausweg aus der Krise. Das jüngste Manöver reicht dafür nicht. Es ist die Tragik der sozialistischen Reformer: Für sie ist der eingeleitete Wandel eine Revolution, doch für das Land greift er zu kurz. Mehr 14 16

  • Neuer Auftritt
    Von Manfred Köhler
    Manfred Köhler

    Nach langer Startphase scheint die Hessen-Agentur mit ihrer Wirtschaftsförderung endlich in die Spur gefunden zu haben. Anstatt sie wieder neu zu strukturieren, soll sie nun in Ruhe ihrer Arbeit nachgehen. Mehr

  • Präsident Erdogan
    Von Rainer Hermann
    Rainer Hermann

    Auch als Staatspräsident bleibt Tayyip Erdogan der beherrschende Politiker der Türkei. Trotzdem ist sein Wechsel ein Einschnitt. Denn seiner Macht drohen nun neue Gefahren. Mehr 1

  • Geschacher in der Asylpolitik
    Von Jasper von Altenbockum
    Jasper von Altenbockum

    Gemessen an der Völkerwanderung auf Europa sind die von der Bundesregierung beschlossenen Gesetzentwürfe allenfalls zierliche Korrekturen. Grund für die Zögerlichkeit ist ein Konstruktionsfehler der deutschen Einwanderungspolitik. Mehr 51 26

  • Putins Krieg
    Von Berthold Kohler
    Berthold Kohler

    Der Westen darf sich nicht länger von Putin an der Nase herumführen lassen. Der russische Präsident hat kein Interesse an der Befriedung und Stabilisierung der Ukraine. Er wünscht sich einen „failed state“ als Pufferzone zu Demokratie und Rechtsstaatlichkeit. Mehr 1 441

Bagdad Briefing Mit der Hizbullah gegen die Dschihadisten?

Bei Amerli nördlich von Bagdad stehen Tausende schiitische Milizionäre bereit, um den Belagerungsring des „Islamischen Staat“ zu brechen. Auch die libanesische Hizbullah will den Kampf gegen die sunnitischen Dschihadisten in eigene Hände zu nehmen. Mehr Von Markus Bickel

Ukraine-Krise Obama will militärisch nichts unternehmen

Der amerikanische Präsident will nicht von einer russischen Invasion in der Ukraine reden. Doch müsse Russland weiter isoliert werden, auch wenn das die Europäer teuer zu stehen komme. Obama rechnet mit neuen Sanktionen. Mehr Von Andreas Ross, Washington 22

Reaktion des Westens Reichen Sanktionen noch aus?

Russische Truppen sind nach Angaben der Nato in die Ostukraine eingedrungen. Wie kann Putin gestoppt werden? Der deutsche Russlandbeauftragte Erler zweifelt am Sinn weiterer Sanktionen. Mehr 12

Krieg in der Ukraine Keine Hoffnung auf Ende der Sanktionen

EU-Kommissar De Gucht kündigt gegenüber der F.A.Z. eine WTO-Klage gegen Russland an. Die Wirtschaft leidet unter dem Konflikt immer stärker. Erste Ökonomen warnen vor einer neuen Rezession. Mehr 5 11

Megaprojekt Bau der Hochmoselbrücke kostet mehr und dauert länger

Die Hochmoselbrücke gilt als größtes Brückenbauprojekt Europas. Sie soll 80 Millionen Euro mehr kosten und zwei Jahre später fertig sein als geplant. Mehr 21 13

Japanische Kultfigur Ist Hello Kitty doch keine Katze?

Aufregung unter den Hello-Kitty-Fans: Die weiße Plüschkatze soll gar keine Katze sein. Doch was ist sie dann? Der Konzern, der hinter der Marke steckt, rudert schon wieder zurück. Mehr Von Britta Beeger 7 6

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Enttäuschende Konjunkturdaten Japans Wirtschaft schwächer als erwartet

Die neuesten Daten belegen es, die Probleme werden nicht weniger. Die Japaner halten sich beim Konsum weiter zurück und die heimische Industrieproduktion erholt sich deutlicher langsamer als die Regierung in Tokio erwartet hat. Mehr Von Carsten Germis 2 3

Marktbericht Zuspitzung in der Ukraine verunsichert Finanzmärkte

Die angespannte Lage in der Ukraine hat die Märkte am Donnerstag unter Druck gesetzt. Der Dax ging mehr als ein Prozent leichter aus dem Handel. Mehr

Deflationsgefahr EZB-Banker besorgt über niedrige Inflation

Die Europäischen Zentralbank hatte im Juni die Zinsen auf ein Rekordtief gesenkt. Die niedrige Inflation in der Euro-Zone gibt nach Einschätzung vom österreichischen EZB-Ratsmitglied Ewald Nowotny aber Anlass zur Sorge. Mehr 1 1

Merkel im Berliner Ensemble „Manchmal muss ich einfach nach Hause“

Sommertheater, lakonisch: Freimütig antwortet eine entspannte Angela Merkel im Berliner Ensemble auf Fragen zur aktuellen Weltpolitik. Nur Rolf Hochhuth muss sich mal wieder aufregen. Mehr Von Regina Mönch 1 9

Netzverwaltung Jetzt wird gehandelt

Beim Weltwirtschaftsforum in Genf wurden am Donnerstag erste Weichen für das Internet der Zukunft gestellt. Wie geht es jetzt weiter? Mehr Von Fridtjof Küchemann 2 2

ZDFneo stellt Serien zur Wahl Rapper, Tod und Leugner

Ein Plattenbaukönig, ein Ehebrecher und der Tod im Anzug: Seit Freitag zeigt ZDFneo drei Pilotfilme im Internet. An diesem Donnerstag Abend können die Zuschauer auch vor dem Fernseher entscheiden, welche Serie ausgestrahlt wird. Mehr Von Ursula Scheer 2

Schatzsuche in England Deutscher Künstler vergräbt Goldbarren am Strand

Goldrausch in England: Am Strand von Folkestone hat der Künstler Michael Sailstorfer 30 Goldbarren vergraben. Wer das kostbare Edelmetall findet, darf es behalten. Doch falsche Spuren sollen die Schatzsucher in die Irre führen. Mehr 4 2

Rotherham Polizist offenbar in Missbrauchsskandal verwickelt

Immer mehr Opfer im Missbrauchsskandal von Rotherham beschuldigen die Polizei, sie im Stich gelassen zu haben. Die Rolle der Ermittler beschränkt sich aber offenbar nicht alleine aufs Wegsehen: Ein Beamter soll auch Täter gewesen sein. Mehr 3 14

Ebola in Westafrika Das Virus hat das Zentrum der Ölindustrie erreicht

Nigeria hatte Ebola bislang mehr oder weniger unter Kontrolle. Der erste Todesfall außerhalb der Metropole Lagos ereignete sich nun ausgerechnet in der Hafenstadt Port Harcourt – wo eine Epidemie die gesamte Ölindustrie zum Stillstand bringen könnte. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg 2

Europas Fußballer des Jahres Ronaldo schnappt Neuer den Titel weg

Trotz des WM-Titels bleibt Manuel Neuer die Krönung bei der Wahl zu Europas Fußballer des Jahres verwehrt. Stattdessen sichert sich Cristiano Ronaldo die nächste individuelle Trophäe. Mehr 20 3

US Open Kohlschreiber ist der letzte Deutsche

Acht deutsche Tennis-Herren standen im Hauptfeld. In die dritte Runde schafft es nur Philipp Kohlschreiber. Der trifft nun auf einen alten Bekannten. Das US-Open-Märchen der 15 Jahre alten Catherine Bellis ist dagegen vorbei. Mehr 1

Diamond League in Zürich Der 50.000-Dollar-Wurf

Mit dem Tagessieg im traditionsreichen Letzigrund von Zürich gewinnt der deutsche Speerwerfer Thomas Röhler die Diamond-League-Serie - und damit 50.000 Dollar. Kugelstoßer Storl verpasst den Jackpot nur knapp. Mehr

Französisches Jura Wo es dem herrlichsten Wein an Weltruf fehlt

Das französische Jura ist vor allem für seinen Comté bekannt. Dass dort auch Weine und Schokoladen hergestellt werden, weiß kaum jemand. Eine Reise ins Zentrum des Genusses. Mehr Von Martin Maria Schwarz, Pupillin 3 14

Relikt aus DDR-Zeiten Schlafen in „Honis“ Salonwagen

In der DDR schliefen Politiker auf Reisen in eigens für sie gebauten Sonderzügen. Ein Unternehmer renovierte einen historischen Salonwagen und machte ihn zum Hotel. Das ist ein originalgetreues Erlebnis, die Gäste müssen aber auf Luxus verzichten. Mehr 4 15

Rennrad Roubaix SL4 Expert Ultegra Di2 Disc Für Profis ist der Technologieträger tabu

Specialized verbaut in seinem neuen Rennrad hydraulische Scheibenbremsen – die dürfen eigentlich nicht einmal die Tour-Profis nutzen. Wie sie sich im Test machen. Mehr Von Holger Appel 13 13

Infiniti Q50 Der große Unbekannte

Infiniti, die schon 25 Jahre alte Nobelmarke von Nissan, fristet hierzulande ein Schattendasein. Doch die neue Q50-Limousine soll es jetzt mit bewährten Marken aufnehmen. Mehr Von Boris Schmidt 9 6

Blick in Ur-Weinkeller Punsch ist fast so alt wie die Menschheit

Der älteste Weinkeller der Welt ist in Israel entdeckt und bis aufs Kleinste analysiert worden. Nun ist klar: Die Kanaaniter tranken gern gewürzt. Und es gab viel Wein. Das löste wohl aber auch eine Urangst aus. Mehr Von Dieter Bartetzko 10

Extremes Wetter, pausierendes Klima Genaueres gerne später

Harte Zeiten für Klimaforscher: Sie rechnen und rechnen - und bleiben dennoch Anworten schuldig. Das kann Jahrzehnte so gehen. Die globale Erwärmung pausiert, weshalb weiss keiner. Erstaunlich, was da alles zusammen kommt an Ideen. Geduld ist gefragt. Aber hat die auch die Politik? Mehr Von Joachim Müller-Jung 5 24

Neue psychoaktive Substanzen „Legale“ Designerdrogen

Abkömmlinge zugelassener Medikamente, sogenannte „Legal Highs“ werden zu Rauschmitteln und überschwemmen den Drogenmarkt. Es wird zur juristischen Herausforderung, die Verantwortlichen zu verfolgen. Mehr Von Hildegard Kaulen 1 12

Kroatien Die Fische spüren den nächsten Sturm

Keine Massen, keine spektakulären Strände, dafür Schafe und Gänsegeier: Im wilden Norden der kroatischen Insel Cres lernt man, dass weniger manchmal mehr ist. Mehr Von Ulrike Maria Hund 7

Italien Nehmt euch vor den lüsternen Sirenen in Acht!

Von Blutwundern, Freudenbergen und Fabelwesen: Wer auf dem alten Pilgerweg der Via Francigena von Bolsena nach Rom unterwegs ist, kann manche Glaubensprobe bestehen - muss es aber nicht. Mehr Von Clemens Klünemann 2

Kolumne „Mein Urteil“ Darf ich brisante Betriebsinterna an die Öffentlichkeit bringen?

Wann darf ein Arbeitnehmer Betriebsgeheimnisse an die Öffentlichkeit bringen? Und wann riskiert er den Verlust seines Arbeitsplatzes, wenn er es tut? Mehr 4 4

Teil 7 der „Beruf und Chance“-Sommerserie Geschnittene Prinzregenten mit Zuckerblumen

Wer sich für das Handwerk der Konditoren begeistert, der schwelgt in Tortenträumen. Das ist die Kür. Aber es gibt auch jede Menge Routine in Konditoreien. Mehr Von Ursula Kals 1 6

Blockupy-Kessel Verfahren gegen Polizei eingestellt

Die Verfahren gegen den Frankfurter Polizeipräsidenten Achim Thiel und den Einsatzleiter Harald Schneider sind eingestellt. Die Linkspartei sieht das als „mittelprächtige Unverschämtheit“ an und hat Beschwerde eingelegt. Mehr Von Katharina Iskandar, Frankfurt

Tattoo-Entfernung Die Jugend geht, die Sünde bleibt

Eine Tätowierung loszuwerden ist teuer, schmerzhaft und langwierig. Ein Laser im Gesundheitszentrum Kelkheim verspricht bessere Ergebnisse. Mehr Von Salomé Stühler, Kelkheim 4

Eintracht Frankfurt Ein ganz spezieller Gegner

Der VfL Wolfsburg ist so eine Art Auffangbecken für Eintracht-Profis. Aber für Trainer Schaaf zählt nur die Gegenwart. Und die spricht derzeit gegen Meier und Madlung. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt

Deutsche Romantik Bei Elisabeth, Rübezahl, Genoveva und den anderen

Philipp Pflug zeigt in seiner Frankfurter Galerie eigentlich Gegenwartskunst. In seiner aktuellen Ausstellung überrascht er mit deutscher Romantik. Die Schau „Schwarze Kunst“ ist jedoch nicht nur etwas für Mittelalterbegeisterte. Mehr Von Rose-Maria Gropp 5

Immobilienpreise steigen Goldgräberstimmung in Irland

In Dublin ist die Immobilienkrise abgehakt: Die Wirtschaftserholung und ein knappes Angebot lassen die Preise stark steigen. Schon macht die Furcht vor einer neuen Immobilienpreisblase die Runde. Mehr Von Marcus Theurer 1

29. August 2014. Seit Donnerstag ist klar: „Brangelina“ haben geheiratet. Das schlägt sich auch im Wachsfigurenkabinett in Sydney wieder, wo das Paar eine Hochzeitstorte und Angelina einen Brautschleier erhält. © Reuters Vergrößern 29. August 2014. Seit Donnerstag ist klar: „Brangelina“ haben geheiratet. Das schlägt sich auch im Wachsfigurenkabinett in Sydney wieder, wo das Paar eine Hochzeitstorte und Angelina einen Brautschleier erhält.

Putins Krieg

Von Berthold Kohler

Der Westen darf sich nicht länger von Putin an der Nase herumführen lassen. Der russische Präsident hat kein Interesse an der Befriedung und Stabilisierung der Ukraine. Er wünscht sich einen „failed state“ als Pufferzone zu Demokratie und Rechtsstaatlichkeit. Mehr 1 441

Von Indien nach Amerika Ein Mann kocht sich durch

Die Geschichte von Floyd Cardoz ist reif für einen Film. So kam es, dass der Koch für einen Film über einen Koch gekocht hat. Mehr Von Maria Wiesner 5

Physiotherapie als Studienfach Massieren kann man studieren

Auch Physiotherapie entwickelt sich in Deutschland langsam zu einer akademischen Disziplin. Doch die Ärzte mauern. Denn sie fürchten die neue Konkurrenz. Mehr Von Marvin Milatz 1 2

Heimlich getraut Angelina Jolie und Brad Pitt haben geheiratet

Keine Hochzeit wurde mit ähnlich großer Spannung erwartet: Angelina Jolie und Brad Pitt haben sich das Ja-Wort gegeben. Wie und wo erfahren Sie im Smalltalk. Mehr 17

Sonde Rosetta ist gelandet Treffsicher auf 6,4 Milliarden Kilometer

Die Sonde Rosetta ist auf dem Kometen Tschuri gelandet. Eine technische Meisterleistung der Raumfahrer in Darmstadt. Doch wie lange wird der Treibstoff reichen? Mehr Von Lukas Will 11 12

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Zeitung

Social Networks