Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Deutscher Sozialstaat Wer viel hat, der muss viel geben

Die Umverteilung von höheren zu niedrigeren Einkommen funktioniert erstaunlich gut. Das zeigt eine neue Studie. Sie belegt auch: Der Sozialstaat wächst deutlich schneller als die Wirtschaft. Mehr Von Dietrich Creutzburg 4 8

Neue Entwicklungsziele Vereinte Nationen wollen Armut bis 2030 besiegen

Die Vereinten Nationen haben sich auf neue Entwicklungsziele geeinigt: In 15 Jahren soll Armut Geschichte sein. Nun müssen 2,5 Billionen Dollar aufgetrieben werden. Mehr 10 3

„Here“ Deutsche Autokonzerne kaufen Nokias Kartendienst

Jetzt ist es offiziell: Daimler, Audi und BMW zahlen gemeinsam 2,8 Milliarden Euro für Nokias digitalen Kartendienst Here. Sie brauchen die sehr präzisen Straßenkarten für ein großes Zukunftsthema. Mehr 0

Netzpolitik.org Range widerspricht Maaßen

Im Streit um die Ermittlungen gegen Netzpolitik.org bestreitet Generalbundesanwalt Range die Darstellung von Verfassungsschutzpräsident Maaßen. Anders als behauptet habe dieser nicht nur Anzeige gegen unbekannt erstattet. Mehr 13 11

Messerattacke Israel trauert um getötetes Mädchen

Eine 16 Jahre alte Besucherin einer Schwulen- und Lesbenparade in Jerusalem ist nach der Messerattacke eines ultraorthodoxen Juden gestorben. Der Täter war erst kurz vor der Tat aus der Haft entlassen worden. Mehr 6

DTM Funkspruch-Skandal nach Ekström-Sieg

Mattias Ekström gewinnt das DTM-Rennen in Spielberg - aber diskutiert wird schon Sekunden danach über eine Szene weiter hinten. Denn der bisherige Spitzenreiter Pascal Wehrlein beendet das Rennen im Kiesbett - nach einem verdächtigen Spruch im Funk seines Verfolgers. Mehr 4 12

Syrien Amerikas Militär riskiert Konflikt mit Assad-Regime

Die Vereinigten Staaten wollen die vom amerikanischen Militär ausgebildeten Kämpfer in Syrien künftig gegen jeden Angreifer verteidigen. Das könnte in eine direkte Konfrontation mit der Armee von Präsident Baschar al Assad führen. Mehr 1 1

IS-Prozess in Celle Einmal Krieg und zurück

An diesem Montag beginnt in Celle der Prozess gegen zwei Deutschtunesier, die sich dem „Islamischen Staat“ angeschlossen hatten. Der Prozess dürfte Einblicke in die Wolfsburger Islamistenszene geben. Mehr Von Reinhard Bingener 2

Steuern Trump zahlt „so wenig wie möglich“

Hillary Clinton hat ihre Steuerdaten veröffentlicht – so es wie im Wahlkampf in Amerika üblich ist. Donald Trump hat hingegen keine Ambitionen, seine Zahlen zu nennen. Mehr 1 2

Doping-Dokumentation „Ich sehe, wie unser Sport unter die Räder kommt“

Die jüngsten Enthüllungen in der Leichtathletik schlagen hohe Wellen. Schwimmtrainer John Leonard spricht im F.A.Z.-Interview über Doping, das Versagen des Weltverbandes und merkwürdige Chinesen. Mehr Von Christoph Becker 0

Sommerinterview in der ARD Seehofers Monolog

Interviews gehörten bisher zur Gattung Dialog. Das Sommerinterview mit Horst Seehofer in der ARD gleicht jedoch einem Selbstgespräch. Mehr Von Frank Lübberding 7 5

Die spanischen Illas Cíes Am schönsten Strand der Welt

Sie liegen vor der Nordwestküste Spaniens und gelten seit der Antike als die Inseln der Götter: die Illas Cíes. Doch auch Irdische fühlen sich hier fast wie im Paradies. Mehr Von Rolf Neuhaus 14

  • Merkel 2021
    Von Günter Bannas
    Günter Bannas

    Bundeskanzler dürfen nicht aufhören wollen. Täten sie das, hätte das Stündlein schon geschlagen. Mehr 14 12

  • Containerschiffe werden seit Jahren immer größer. In Hamburg wurde heute das größte der Welt getauft. Aber nicht nur die Größe, auch die Antriebstechnik der Schiffe wird sich ändern müssen. Mehr 6 4

  • Die Ermittlungen des Generalbundesanwalts gegen netzpolitik.org sind ungeschickt, ja ein grober Fehler. Ein Skandal aber sind sie nicht. Ein Kommentar. Mehr 59 28

  • Der Doppelhut der EU-Kommission
    Von Werner Mussler, Brüssel
    Werner Mussler, Brüssel

    Was ist eigentlich die Aufgabe der EU-Kommission? Soll sie oberste Regierung Europas sein oder nur „Hüterin der Verträge“? Die Diskussion ist überfällig. Mehr 48 34

  • Zehn Jahre nach der offiziellen Einführung der Rechtschreibreform ist die Bilanz dieses obrigkeitlichen Gewaltaktes so ernüchternd wie eh und je. Sie hat ruinöse Folgen für Sprache und Denken. Mehr 157 297

  • Schutz in Deutschland
    Von Nikolas Busse
    Nikolas Busse

    Ein Teil der Bevölkerung beginnt sich unter dem Eindruck der Migrationsströme zu radikalisieren. Der Staat muss reagieren - und die Flüchtlinge verlässlich schützen, die es bis nach Deutschland schaffen. Mehr 37

  • Sanktionen schärfen
    Von Benjamin Triebe

    Rund ein Jahr liegt die bedeutendste Verschärfung der Sanktionen gegen Russland zurück. Die an sie geknüpften Hoffnungen mögen trügerisch gewesen sein. Dennoch wäre es falsch, sie aufzugeben. Mehr 20

  • Kein Abgrund von Landesverrat
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Die Veröffentlichung von Dokumenten des Verfassungsschutzes ist kein Landesverrat. Aber es gibt auch keine Verschwörung gegen Journalisten. Mehr 18 8

  • Olympia, eiskalt serviert
    Von Christoph Becker
    Christoph Becker

    Binnen 14 Jahren wird Peking zum zweiten Mal Gastgeber von Olympischen Spielen. Das ist schlimm. In den wesentlichen Punkten zivilisierter Gesellschaften hat sich China keinen Deut verbessert. Mehr 21 17

  • Das Regiment der Maßlosen
    Von Michael Reinsch
    Michael Reinsch

    Die neue Doping-Dokumentation der ARD macht eines deutlich: Sportverbände haben sich zu maß- und skrupellosen Vermarktungsmaschinen entwickelt. Den Preis dafür zahlen die Athleten. Mehr 0

Hunde surfen um die Wette
© Reuters, reuters

Nigeria 101 Kinder aus Gewalt von Boko Haram befreit

Die nigerianische Armee hat bei einer Operation insgesamt 178 Menschen aus den Fängen der Terrororganisation Boko Haram befreit, darunter 101 Kinder. Zudem nahmen die Soldaten einen Boko-Haram-Kommandeur fest. Mehr 5

Nach Tod Mullah Omars Machtkampf unter den Taliban

Unter dem Deckmantel des Heiligen Krieges sind nach Mullah Omars Tod die blanken Machtinteressen verschiedener Fraktionen der Taliban zum Vorschein gekommen. Eine Spaltung erscheint möglich. Mehr Von Friederike Böge 2 4

Türkei In einer Atmosphäre von Gewalt und Chaos

An Präsident Tayyip Erdogan nagt der Verlust der absoluten Mehrheit seiner Partei bei den türkischen Parlamentswahlen. Das erklärt seinen Furor im Vorgehen gegen die Kurdenpartei. Mehr Von Michael Martens 12 19

Bundesfinanzen Die Flüchtlinge und das Finanzchaos

Länder und Kommunen fordern für die Flüchtlingshilfe mehr Geld vom Bund. Der ziert sich. Dabei sitzen die Milliarden so locker wie nie - und werden nach Lust und Laune zwischen Bund und Ländern hin- und hergeschoben. Mehr Von Manfred Schäfers 23

Schwierige Verhandlungen Ärger um transpazifisches Abkommen gefährdet Japans Freihandelspläne

Die Verzögerung beim Abschluss der Trans-Pazifischen Partnerschaft belastet Japan in besonderer Weise. Auch die Handelsgespräche mit Europa könnten in Mitleidenschaft geraten. Mehr Von Patrick Welter, Tokio 4

Elstat Chef der griechischen Statistikbehörde tritt zurück

Inmitten der Vorgespräche über neue Hilfen für Griechenland tritt der Chef der Nationalen Statistikbehörde zurück. Aus persönlichen Gründen, wie es heißt. Mehr 3

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Was Sie heute erwartet Schlechte Stimmung in Chinas Industrie

Die Stimmung in Chinas Industrie ist schlecht. Das ist wesentlich schlimmer als wenn es dort die Börse trifft. Die in Greichenland öffnet wieder - ein Randereignis. Mehr 1

Börse öffnet wieder Kursdrama in Athen erwartet

Nach fünf Wochen im Tiefschlaf können in Griechenland ab diesem Montag wieder Aktien gehandelt werden. Händler erwarten Kurseinbrüche. Mehr 0

Kapitalanlage Ferien-Immobilie Sylt ist teuer, Rügen beliebt

Ferienimmobilien sind längst mehr als Liebhaberobjekte. Immer mehr Käufer sehen sie als Geldanlage. Vor allem die deutschen Meeresküsten locken. Mehr Von Judith Lembke 5

Die Kunstszene Ruandas Heilt Malerei wirklich tiefe Wunden?

Vor zwanzig Jahren stand Ruanda nach dem Völkermord an den Tutsi vor dem Nichts. Jetzt hat das Land wieder Hoffnung. Eine wichtige Rolle dabei spielt die lebendige Kunstszene. Mehr Von Marc J. Masurovsky 1 4

Autonome Autos Fahren nach Zahlen

Selbstfahrende Autos müssten auch über Leben und Tod entscheiden. Nach welchen ethischen Prinzipien soll der autonome Straßenverkehr fließen? Soll er überhaupt? Mehr Von Thomas Thiel 26 5

Fernsehfilm „Warschau ’44“ Polen antwortet auf „Unsere Mütter, unsere Väter“

Sie zogen für die Freiheit in den Untergang. „Warschau ‘44“ zeigt den Warschauer Aufstand als Geschichte einer Gruppe von Freunden: die wuchtige Inszenierung eines nationalen Traumas. Mehr Von Ursula Scheer 22 19

Für 480 Millionen Euro Berlusconi verkauft Anteil am AC Mailand

Italiens früherer Regierungschef Silvio Berlusconi verkauft für knapp eine halbe Milliarde Euro 48 Prozent seines Fußballklubs AC Mailand. Den Zuschlag erhält ein Investor aus Thailand. Mehr 1 2

Arsenal siegt gegen Chelsea Özil und Mertesacker holen ersten Saison-Titel

Mit einem Sieg gegen den englischen Meister Chelsea legt der FC Arsenal mit Mesut Özil und Per Mertesacker einen gelungenen Saisonstart hin. Das entscheidende Tor schoss jedoch ein anderer. Mehr 0

Supercupsieg gegen die Bayern Feuer für die Wolfsburger Ambitionen

Ein „Titelchenchen“ mit Folgen: Der VfL Wolfsburg zieht Kraft aus dem Sieg im Supercup. Die Münchner Bayern zweifeln an ihrer Elfmeterstärke und müssen mit Spekulationen um Trainer Guardiola leben. Aber immerhin funkeln die neuen Schätze. Mehr Von Roland Zorn, Wolfsburg 8 6

Suche nach MH370 Aufregung um zweites „Wrackteil“

Auf der Insel La Réunion ist ein weiteres Metallteil angespült worden. Ob es sich um ein weiteres Wrackteil einer Boeing 777 handelt? Ozeanographen sind skeptisch. Mehr 10 6

Franziska van Almsick „Ich bin ein Meer-Typ“

Mit 14 Jahren gewann Franziska van Almsick ihre erste Olympia-Medaille. Mittlerweile kommentiert die ehemalige Weltklasse-Schwimmerin das Geschehen vom Beckenrand. Im Interview erzählt sie, wann sie das Wasser hasst. Mehr Von Bernd Steinle 2

Nach Tod von „Cecil“ Zimbabwe verbietet Großwildjagd

Nach dem Tod des Löwen „Cecil“ scheint Zimbabwe hart durchzugreifen: Das Land verschärft die Bedingungen für eine Jagd drastisch. Mehr 13 9

Isländisches Design Aus der Kälte geboren

In Island entstehen wundersame Dinge. Ihr Design ist oft angelehnt an die schroffe Natur der Vulkaninsel. Mehr Von Florian Siebeck, Reykjavík 8

Bad-Design Feuchtgebiete

Früher waren Bäder oft wenig ansehnlich. Heute sind sie durchgestaltet wie kaum ein anderer Raum. Eine Auswahl. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt 7

Kommentar Zurück in die Heißzeit

Gerade war es noch zu kalt, schon ist es wieder viel zu heiß - es ist ein Rätsel, warum sich der moderne Mensch immer noch vom Wetter überraschen lässt. Mehr Von Andreas Frey 0

Lichtspielhaus Erde (5) Mondschein im Licht der Natriumlampen

Teil 5 unserer Serie zum Jahr des Lichts: Heute zeigen wir einen nächtlichen Blick auf Elba und die die Bucht von Follonica an der italienischen Westküste Im Vollmondlicht. Mehr Von Günter Paul 0

Das Streitgespräch: Alzheimer Heilung - wie nah ist man wirklich dran?

Ein Durchbruch im Kampf gegen die Alzheimer-Krankheit - oder wieder eine Hoffnung, die enttäuscht wird? Immer öfter heißt es: Schon das zugrundeliegende Modell ist fragwürdig. Ein Streitgespräch aus aktuellem Anlass. Mehr Von Joachim Müller-Jung 6 36

Probefahrt im Jazz-Honda 1314 Liter Gepäck in einem Kleinwagen

Länger, leichter, stärker: Die dritte Generation des Erfolgsmodells Jazz hat nicht nur in Sachen Grundausstattung einen gehörigen Sprung nach vorne gemacht. Mehr Von Ute Kernbach 3 4

Das Fahrrad passt zu mir Wie man sitzt, so fährt man

Nur Leistungssportler profitieren von der richtigen Sitzposition auf dem Rad? Nein, Biometrie kann auch den Radfahrer-Alltag schmerzfrei machen. Mehr Von Susanne Braun 1 14

Kolumne „Mein Urteil“ Muss mein Chef die Kosten für Betriebsratsschulungen tragen?

Muss ein stellvertretender Betriebsratsvorsitzender wirklich eine Mobbing-Schulung besuchen? Über solche und ähnliche Sachverhalte geraten Betriebsräte und Chefs oft in Streit. Wer hat Recht? Mehr Von Norbert Pflüger 1

Serie „Ich mach mein Ding“ Der Eismann, der aus dem Wasser kam

Markus Deibler war Spitzenschwimmer, Weltmeister und Weltrekordhalter. Aber er wollte Eis machen, schmiss alles hin - und lieferte eine zweite Erfolgsgeschichte. Erster Teil unserer Serie „Ich mach mein Ding“. Mehr Von Uwe Marx 11

Südafrika: Urlaub mit Walblick Die Mutter hüpft fürs Publikum

Nur noch mit Kameras gejagt: Seitdem Wale unter Schutz stehen, hat sich ihr Bestand erholt. Wenn bei uns Sommer und in Südafrika Winter ist, wird der Indische Ozean zu ihrer Kinderstube. Gut, wenn man die besten Logenplätze kennt. Mehr Von Elke Sturmhoebel 15

Tourismus in Afghanistan Bamijan hofft auf Besucher

Die Provinz Bamijan im Zentrum Afghanistans erlangte mit der Sprengung ihrer Buddha-Statuen durch die Taliban 2001 weltweit traurige Bekanntheit. Heute, fast 15 Jahre später, hofft die vom Krieg weitgehend verschonte Region, durch ihre malerische Natur und facettenreiche Geschichte mutige Touristen anziehen zu können. Mehr 5

Wie erkläre ich‘s meinem Kind? Warum manche Menschen keine Flüchtlinge aufnehmen wollen

Zum Glück kämpfen nur ganz wenige mit Gewalt gegen Flüchtlingsunterkünfte. Aber viele skandieren: Das Boot ist voll. Doch auch wenn die Kosten steigen: Unser Wohlstand ist nicht in Gefahr. Mehr Von Johannes Pennekamp 42

Familienpolitik Wird auch das Elterngeld gestrichen?

Die „Herdprämie“ haben die Verfassungsrichter gekippt. Was aber wird aus dem Elterngeld? Karlsruhe hat schon einen Wink gegeben. Mehr Von Florentine Fritzen 54 24

Die deutsche Halbjahresbilanz Zero zieht gut, Pechstein hält sich bestens

Die Top Ten der höchsten Zuschläge und die Umsätze der deutschen Auktionshäuser im ersten Halbjahr: Avantgarde der sechziger Jahre steht vor deutschem Expressionismus. Mehr Von Paula Schwerdtfeger 0

London Um diesen Wolkenkratzer tobt ein Sturm

Vor zwei Jahren setzte er bereits Autos in Brand, jetzt gibt es abermals Wirbel um den Wolkenkratzer „Walkie Talkie“ in London - buchstäblich: Er soll Sturmböen auslösen. Mehr Von Julian Dorn 23 41

Lichterfest Offenbach Sherlock Holmes am Tatort Büsingpark

Mit rund 70.000 Kerzen legen Vereine Motive beim Lichterfest in Offenbach. Dabei orientieren sie sich am Motto des Konzerts im Büsingpark. Mehr Von Eberhard Schwarz, Offenbach 0

City-Triathlon Frankfurt Vollgas durch die Stadt

Michael Raelert hat mit großem Vorsprung, aber nur scheinbar locker den Frankfurt City Triathlon gewonnen. Er wollte den Sieg und gab deshalb gleich von Beginn an Gas. Mehr Von Katja Sturm, Frankfurt 0

Der Lokaltermin Curryhuhn und weißer Merlot

Keine weißen Tischdecken, kein Chichi: Das „Papa Enj“ am Opernplatz will nicht so recht zu den anderen Restaurants dort passen. Ganz unprätentiös gibt sich das Lokal mit seiner schnörkellosen Küche. Der Lokaltermin. Mehr Von Peter Badenhop 4

2. August 2015. In Catoira erinnert man an den Überfall der Vikinger in Nordwest-Spanien mit einem Festival. Dieses findet jährlich am ersten Sonntag im August statt. Dann trifft man hier Verkleidete und Maskierte, wie diesen Mann mit seiner beeindruckenden Kopfbedeckung. © Reuters 2. August 2015. In Catoira erinnert man an den Überfall der Vikinger in Nordwest-Spanien mit einem Festival. Dieses findet jährlich am ersten Sonntag im August statt. Dann trifft man hier Verkleidete und Maskierte, wie diesen Mann mit seiner beeindruckenden Kopfbedeckung.

Das Regiment der Maßlosen

Von Michael Reinsch

Die neue Doping-Dokumentation der ARD macht eines deutlich: Sportverbände haben sich zu maß- und skrupellosen Vermarktungsmaschinen entwickelt. Den Preis dafür zahlen die Athleten. Mehr 0

Das besondere Restaurant (21) Der Strudel der Geschichte

Das „St. Urban“ in Deidesheim bei Mannheim ist ein hochklassiges Gourmetrestaurant mit einer ganz besonderen Spezialität: Strudel vom Zander. Auch prominente Gäste kehren hier ein. Mehr Von Jürgen Dollase 0

Das Beste aus dem Netz. Working From Home Ninja

Keine Lust auf unnötigen Small Talk mit den Kollegen in der Mittagspause? Oder haben Sie so starke Kopfschmerzen, dass Sie das Arbeiten im Großraumbüro ausnahmsweise mal nicht ertragen? Dann haben wir genau das Richtige für Sie. Mehr 2

Bowers & Wilkins Der Kopfhörer fürs kleine Handgepäck

Handlich, elegant und mit ordentlich Wumms: Die Bluetooth-Version des P5 von Bowers & Wilkins hält, was der hohe Preis verspricht. Mehr Von Wolfgang Tunze 2

Ferienverweigerer Urlaub? Nein, danke

Waren Sie schon im Urlaub? Oder haben Sie ihn noch vor sich? Diese vier Menschen würden antworten: „weder noch“. Sie machen keinen Urlaub. Aber warum bloß nicht? Mehr Von Tim Farin 2

Lynn Anderson gestorben Sie versprach uns keinen Rosengarten

Country-Sängerin Lynn Anderson ist tot, Popsänger Sasha heiratet seine Freundin und Ashlee Simpson wird zum zweiten Mal Mutter – der Smalltalk. Mehr 18

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Abonnieren Sie kostenfrei die Newsletter der F.A.Z.

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen