Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Medienbericht über Cyberattacke FBI verdächtigt Russland des Finanzdatenklaus

Nach einem Medienbericht geht das FBI davon aus, dass Russland eine staatlich gesteuerte Cyberattacke gegen das amerikanische Finanzsystem gestartet haben könnte. Bei dem Großangriff der Hacker sollen Daten der Bank JP Morgan gestohlen worden sein. Mehr 3

Neue Front im Ukraine-Konflikt Separatisten greifen Grenzstadt Nowoasowsk an

Nur ein Tag nach dem Krisengipfel in Minsk eröffnen pro-russische Separatisten durch ihren Angriff auf die Grenzstadt Nowoasowsk eine neue Front im Ukraine-Konflikt. Der Westen und ukrainisches Militär kritisierten das Vorgehen der Russen als heimliche Invasion. Mehr 8

BKA-Studie zur Cyberkriminalität Erpressung im Internet nimmt zu

Mehr als die Hälfte der Internetnutzer sind bereits Opfer von Cyberkriminellen geworden. Kein Wunder, dass immer mehr auf Mails und Online-Banking verzichten. Wo die Risiken liegen und warum die Täter kaum aufzuspüren sind. Mehr Von Joachim Jahn und Franz Nestler 4

Arabische Kaufkraft Nach Ramadan geht’s auf die „Kö“ oder die „Maxi“

Betuchte Besucher aus den Golfstaaten fahren nicht nur nach Paris oder London. Sie beleben zunehmend die Einkaufsstraßen in Düsseldorf oder München – und lassen dort viel Geld. Mehr Von Brigitte Koch und Rüdiger Köhn, Düsseldorf/München 3

Nach scharfer Kritik Zara zerstört T-Shirts mit KZ-Optik

Ein schwarz-weiß-gestreiftes Kindershirt mit einem gelben Stern geriet in die Kritik - viele dachten an KZ-Häftlinge. Die Modekette Zara zieht nun Konsequenzen und zerstört die Shirts. Mehr Von Jonas Jansen 7 7

Michel Houellebecq bei Arte Dieser Mann ist nicht zu fassen

Zwischen Zigaretten, Rotwein und einer Dorfschönheit: Arte zeigt „Die Entführung des Michel Houellebecq“. Der Künstler bestätigt darin alle Vorurteile, mit denen man ihm begegnet - macht er sich über uns lustig? Mehr Von Lena Bopp 2 7

Eröffnungsfilm der Festspiele Venedig Frosch gegen Fliege

Wer hätte gedacht, dass ausgerechnet Alejandro González Iñárritu das Superheldenkino mit der Filmkunst versöhnt? Sein „Birdman“ eröffnet das Filmfestival von Venedig. Mehr Von Dietmar Dath, Venedig

Roma aus Fântânele Auf halbem Weg zum Paradies

Von den 7000 Bewohnern des Roma-Dorfs Fântânele sind tausend nach Neukölln in die Harzer Straße gezogen. Die Verbliebenen beten für Kanzlerin Merkel. Mehr Von Karl-Peter Schwarz, Fantanele 3 10

Automobilhersteller Dacia Die Erfolgskutsche aus der Walachei

Vor 15 Jahren übernahm Renault den rumänischen Autohersteller Dacia. Seit der Finanzkrise wächst keine der Volumenmarken schneller als der Billiganbieter. Mehr Von Christian Geinitz, Wien 2

Streit um Wowereit-Nachfolge Endlich mit offenem Visier

Für die Nachfolge von Klaus Wowereit stehen zwei Männer längst bereit: Raed Saleh und der Parteilinke Jan Stöß. Ein schwelender Streit kann nun ausgetragen werden. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin 3

Russische Gefallene in der Ukraine Von den Gräbern verschwinden die Kränze

In Russland werden die Angehörigen der auf ukrainischem Boden gefallenen oder gefangen genommenen Soldaten abgeschirmt. Gräber werden anonymisiert, Entschädigungen verwehrt. Denn offiziell kämpfen weiterhin keine russischen Soldaten in der Ukraine. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau 135

Medienberichte Wechselt auch Alonso zu den Bayern?

Die Gerüchteküche kocht mal wieder über: Wie spanische und deutsche Medien berichten, steht der FC Bayern München kurz vor der Verpflichtung von Xabi Alonso. Der Mittelfeldspieler von Real Madrid hatte gerade erst seinen Rücktritt aus der spanischen Nationalmannschaft bekannt gegeben. Mehr 2

Champions-League-Qualifikation Königliches Leverkusen

Schon wieder ein Blitzstart von Bayer 04: Gegen den FC Kopenhagen trifft Son nach 69 Sekunden und Calhanoglu erhöht nach sieben Minuten. Stefan Kießling sorgt mit seinen beiden Toren für einen nie gefährdeten 4:0-Sieg der Leverkusener. Mehr 3

  • Nicht Übel
    Von Kerstin Schwenn, Berlin
    Kerstin Schwenn, Berlin

    Zuwanderung ist gut, der Missbrauch des deutschen Sozialstaates ist schlecht. Die Regierung geht zu Recht dagegen vor. Mehr 7 12

  • Hollandes letzte Chance
    Von Christian Schubert
    Christian Schubert

    Frankreich sucht einen Ausweg aus der Krise. Das jüngste Manöver reicht dafür nicht. Es ist die Tragik der sozialistischen Reformer: Für sie ist der eingeleitete Wandel eine Revolution, doch für das Land greift er zu kurz. Mehr 8 10

  • Neu verföhnt
    Von Hendrik Kafsack, Brüssel
    Hendrik Kafsack, Brüssel

    Der Aufschrei ist gewiss. Wenn die EU-Kommission die ersten Auflagen für Haushaltsgeräte erlassen hat, werden Politiker von SPD und Union gleichermaßen auf der Empörungswelle surfen. Doch das wäre scheinheilig. Mehr 43 27

  • Wowereits Likör
    Von Jasper von Altenbockum
    Jasper von Altenbockum

    Für einige kam der Rücktritt des Regierenden Bürgermeisters von Berlin zu spät. Denn ein Flughafen sollte die Krönung der Ära Wowereit werden. Statt dessen wurde er zum Mahnmal seines Regierungsstils. Mehr 53 44

  • Maut oder Tod!
    Von Berthold Kohler
    Berthold Kohler

    CDU und CSU halten sich an die Devise, dass sich am besten über einen Sachverhalt streiten lässt, den keiner genau kennt. Mehr 36 20

  • Indizienkette
    Von Joachim Jahn, Berlin
    Joachim Jahn, Berlin

    Der frühere Porsche-Chef Wiedeking muss vor Gericht. Eine Verurteilung ist wahrscheinlich. Mehr 5

  • Attacke auf Google
    Von Carsten Knop
    Carsten Knop

    Amazon weiß, was wir gekauft haben und was wir kaufen wollen. Deswegen sagt der Online-Händler aus gutem Grund Google den Kampf um die Werbekundschaft an. Mehr 1 12

  • Wowereits Vermächtnis
    Von Michael Reinsch, Berlin
    Michael Reinsch, Berlin

    Bei den geplanten Bürgervoten in Hamburg und Berlin steht das IOC mit seiner Vorstellung von Olympia auf dem Prüfstand. Diese vor kurzem unvorstellbare Dimension von Demokratie ist auch ein Vermächtnis Klaus Wowereits. Mehr 3 4

  • Grüne oder AfD?
    Von Matthias Wyssuwa
    Matthias Wyssuwa

    Gleich drei neue Bundesländer wählen im Spätsommer - und die CDU wird sich an die Lehre aus dem Osten gewöhnen müssen. Wer wird ihr neuer Partner? Mehr 42 20

  • Putins Märchen
    Von Berthold Kohler
    Berthold Kohler

    Russland hat mit dem Krieg in der Ukraine nichts zu tun – es schickt den Separatisten nur Panzer, Raketen und Fallschirmjäger. Mehr 134

Waffenlieferung in den Irak Bundesregierung entscheidet am Sonntag

In kleiner Ministerrunde entscheidet die Bundesregierung am Sonntag darüber, welche Waffen sie an die Kurden im Irak für den Kampf gegen die IS-Milizen liefert. Die Koalitionsparteien erwägen, ein Bundestagsvotum zu beantragen. Mehr 1

Streit über Balkanstaaten Grüne machen Front gegen Asylpolitik der Regierung

Die Bundesregierung will Serbien, Bosnien-Hercegovina und Mazedonien als sichere Herkunftsstaaten einstufen, um die Zahl der Asylbewerber zu senken. Dazu braucht sie die Zustimmung der rot-grün regierten Länder, die nun fraglich ist. Mehr Von Eckart Lohse und Julian Staib 8 8

Zum Tod von Ahmad Seif El-Islam „Stattdessen gab ich dir die Gefängniszelle weiter“

Zusammen mit seiner Familie kämpfte Ahmad Seif El-Islam wie kaum ein anderer für die Demokratie in Ägypten. Unter Husni Mubarak wurde er inhaftiert und gefoltert. Nun ist er im Alter von 63 Jahren gestorben. Zwei seiner Kinder sitzen weiter im Gefängnis. Mehr Von Markus Bickel und Rainer Hermann 11

Kurioser Rückruf Spinnengefahr bedroht Suzuki

Suzuki ruft rund 19.000 Limousinen zurück, weil Spinnennetze Schläuche verstopfen könnten. Die Achtbeiner werden vom Benzingeruch angelockt. Mehr 1 1

Studie Weniger Schwarzgeld in der Schweiz

Es waren mal 800 Milliarden Franken, heute sind es wohl nur noch 200 Milliarden. Das Schwarzgeld in der Schweiz wird laut einer Studie der Beratungsgesellschaft PwC weniger. Mehr 3

Grafik des Tages Leiharbeiter-Hochburg Bremen

Der Anteil der Leiharbeiter ist in keinem deutschen Bundesland so groß wie in Bremen. Aber auch dort beträgt er nur etwas mehr als fünf Prozent. Mehr 1

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Marktbericht Lufthansa ziehen deutlich an

Aktien der Lufthansa haben profitiert, nachdem sich ein Streik der Lufthansa-Piloten vermutlich abwenden lässt. Der Dax ging mit einem leichten Minus aus dem Handel. Mehr

Fondsbericht Risiko bei deutschen Aktien lohnt nicht mehr

Die Manager in Deutschland anlegender Aktienfonds verzeichnen Kursverluste, sofern sie eine beherzte Anlagestrategie verfolgen. Welche Lehren sollen Anleger daraus ziehen? Mehr Von Christian von Hiller 3

Gesetz steht Schärfere Regeln bei Selbstanzeige für Steuerbetrüger

Für Steuerbetrüger wird es enger: Das Finanzministerium hat am Mittwoch einen Entwurf vorgelegt, mit dem von 2015 an strengere Vorgaben zur strafbefreienden Selbstanzeige umgesetzt werden. Mehr 1 2

„Die geliebten Schwestern“ Dominik Graf hofft auf Oscar-Nominierung

Der Kinofilm „Die geliebten Schwestern“ von Regisseur Dominik Graf geht als deutscher Beitrag in das Rennen um eine Oscar-Nominierung für den besten nicht-englischen Film. Die Liebesgeschichte setzte sich gegen 16 andere deutsche Beiträge durch. Mehr

Neuer Roman von Bernhard Schlink Gruppenbild mit Muse

Ein Maler, ein Bankier und ein Rechtsanwalt: In Bernhard Schlinks Roman „Die Frau auf der Treppe“ kämpfen drei Männer um ein Gemälde und um die Frau, die es zeigt. Kann der Schriftsteller mit der Kunst des Malers mithalten? Mehr Von Andreas Kilb 3

Videoüberwachung und Datenschutz Die Herrschaft fremder Blicke

Auf dem Papier besteht in Österreich ein Recht auf Selbstauskunft im Hinblick auf aufgezeichnetes Bildmaterial. Videoüberwacher unterlaufen das Gesetz einfach, wie eine rechtssoziologisches Experiment zeigt. Mehr Von Miloš Vec 1 10

Nach 22 Jahren Gefängnis Pablo Escobars Auftragskiller ist frei

Der Mann, der sich „Popeye“ nennt, war die rechte Hand des einst meistgesuchten Drogenbarons. Nach eigenen Angaben hat John Jairo Velásquez Vásquez 300 Morde begangen und Tausende in Auftrag gegeben. Nun ist er wieder ein freier Mann. Mehr 4 8

Arizona Neunjährige erschießt ihren Waffentrainer

Ein neun Jahre altes Mädchen darf als Urlaubsspaß auf einem Schießstand in Arizona mit einer „Uzi“ schießen. Dabei tötet es versehentlich seinen Trainer. Mehr 6 14

Epidemie in Westafrika Erster Ebola-Patient wird in Hamburg behandelt

Zum ersten Mal wird ein Ebola-Patient in Deutschland behandelt. Der senegalesische Epidemie-Experte wurde unter größten Sicherheitsvorkehrungen in die Uniklinik Eppendorf gebracht. Seine Ärzte äußern sich vorsichtig optimistisch. Mehr 26 11

US Open Kerber und Petkovic in dritter Runde

Tennisprofi Angelique Kerber hat es als Erste aus dem deutschen Damen-Quartett in die dritte Runde der US Open geschafft. In der Sommerhitze von New York siegt die Kielerin souverän. Auch Andrea Petkovic gewann ihre Partie. Mehr

Bayerns 30-Millionen-Mann Für Freiburg war Benatia zu schlecht

Der FC Bayern bezahlt für Mehdi Benatia rund 30 Millionen Euro – auf Wunsch von Trainer Pep Guardiola. Bekannt ist der Marokkaner kaum. Und vor einiger Zeit fiel er in Freiburg beim Probetraining durch. Mehr 4 5

Sieg gegen Luxemburg Deutsche Basketballer sind bei der EM dabei

Alles andere wäre eine Blamage gewesen: Die deutschen Basketballer sind bei der Europameisterschaft im kommenden Jahr dabei. Gegen Luxemburg siegt das Team von Trainer Mutapcic 118:66 - tut sich jedoch lange Zeit schwer. Mehr 1

Relikt aus DDR-Zeiten Schlafen in „Honis“ Salonwagen

In der DDR schliefen Politiker auf Reisen in eigens für sie gebauten Sonderzügen. Ein Unternehmer renovierte einen historischen Salonwagen und machte ihn zum Hotel. Das ist ein originalgetreues Erlebnis, die Gäste müssen aber auf Luxus verzichten. Mehr 1 11

Gewächshäuser Blickfang im Garten

Ein Gewächshaus dient dem wohltemperierten Gärtnern. Seinen Ruf, ein Schandfleck im Grünen zu sein, hat es abgelegt – inzwischen dient es auch als vornehme Gartenlaube. Mehr Von Jörg Niendorf 1 17

Fahrrad Meier Cruiser Das fehlt auf der Eurobike

Am Mittwoch beginnt in Friedrichshafen die größte Fahrradmesse der Welt – die Eurobike. Doch es fehlt ein Cruiser, den sein Entwickler für die Zukunft des Alltagsfahrrads hält. Mehr Von Hans-Heinrich Pardey 11 2

Smartpen von Livescribe So werden die Notizen digital

Und wenn die Daumen noch so flink über das Smartphone-Display hasten: Fürs rasche Notieren wird immer noch viel Papier verwendet. Stifte von Livescribe digitalisieren die Notizen jetzt. Mehr Von Raymond Wiseman 7 2

Storm-Chasing Immer dahin, wo es kachelt

„Storm Chasing“ ist in Nordamerika eine Aktivität zwischen Sport und Wissenschaft. Aber auch hierzulande fühlen sich Menschen von Unwettern angezogen. Und auch Deutschland ist Tornadoland. Mehr Von Andreas Frey

Nervenleiden Quatsch für gute Zwecke

Weltweit schütten sich Prominente Eiswasser über den Kopf, um auf eine seltene Krankheit aufmerksam zu machen. Sie heißt ALS. Was wissen wir darüber? Mehr Von Sonja Kastilan 9

E-Zigaretten Krebsgefahr und Verführungspotential

Die WHO-Experten sind nicht die ersten Wissenschaftler, die vor E-Zigaretten warnen. Es geht dabei nicht nur um schädliche Inhaltsstoffe. Die elektrischen Glimmstengel sind auch eine Gefahr für die Psyche, denn sie wirken „ansteckend“. Mehr Von Christina Hucklenbroich 10 1

Italien Nehmt euch vor den lüsternen Sirenen in Acht!

Von Blutwundern, Freudenbergen und Fabelwesen: Wer auf dem alten Pilgerweg der Via Francigena von Bolsena nach Rom unterwegs ist, kann manche Glaubensprobe bestehen - muss es aber nicht. Mehr Von Clemens Klünemann

Wandern in der Schweiz Spiritus Säntis

Der Schweizer Aussichtsberg gilt mit seinen 2501 Metern Höhe nicht gerade als alpinistische Herausforderung. Es sei denn, man startet die Tour am Bodensee. Mehr Von Tin Fischer 13

Studium modulare Bilanz nach 15 Jahren Bologna

Bessere Vergleichbarkeit, mehr Mobilität, kürzere Studienzeiten: Als die EU-Mitgliedsstaaten die Bologna-Reform im Sommer 1999 beschlossen, waren das die erklärten Ziele. Was wurde daraus? Mehr Von Jan Grossarth 7 13

Jugendarbeitslosigkeit Forscher fordern bessere Konzepte

Eine Studie des Zentrums der Europäischen Wirtschaftsforschung kommt zu dem Schluss: Derzeit gibt es nur wenige Maßnahmen, die arbeitslose Jugendliche in Südeuropa längerfristig in Lohn und Brot bringen. Mehr 9 4

Frankfurter CDU-Politiker gehen aus Auf der Suche nach der Szene

Von wegen entspanntes Feierabendbier: Wenn Bürgermeister und Stadträte das Nachtleben erkunden, ist das ein minutengenaues Abhaken der Szenelocations von Frankfurt. Mehr Von Florentin Schumacher 1

Rüsselsheimer Hochbunker Stahl, Beton und Düsternis

Eine Ausstellung zeigt Fotografien des Weltkriegsbunkers am Opelwerk. Wer sich die Bilder anschauen will, sollte eine Taschenlampe mitbringen. Mehr Von Denise Frommeyer, Rüsselsheim

Terminal 3 am Flughafen Frankfurt Härtetest für den Minister

Tarek Al-Wazir und die Grünen wollten gegen ein drittes Terminal am Flughafen kämpfen. Jetzt, da sie mitregieren, erschüttert die Debatte um das Projekt ihre Glaubwürdigkeit. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden 2 2

Deutsche Romantik Bei Elisabeth, Rübezahl, Genoveva und den anderen

Philipp Pflug zeigt in seiner Frankfurter Galerie eigentlich Gegenwartskunst. In seiner aktuellen Ausstellung überrascht er mit deutscher Romantik. Die Schau „Schwarze Kunst“ ist jedoch nicht nur etwas für Mittelalterbegeisterte. Mehr Von Rose-Maria Gropp 5

Steuertipp Achtung, Hauskredit!

Zahlt ein Hauskäufer sein Immobiliendarlehen frühzeitig zurück, muss er eine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen. Im Falle von Vermietungseinkünften konnten diese Kosten oft steuerlich geltend gemacht werden. Das ändert ein neues Urteil des Bundesfinanzhofs. Mehr Von Jürgen Lindauer 2

27. August 2014. „It takes two to tango“, weiß der Engländer. Und auch die Argentinier Nicolas und German Filipeli. Die Zwillinge tanzen hier um den Sieg beim „Buenos Aires World Tango Dance Contest“. © dpa Vergrößern 27. August 2014. „It takes two to tango“, weiß der Engländer. Und auch die Argentinier Nicolas und German Filipeli. Die Zwillinge tanzen hier um …

Putins Märchen

Von Berthold Kohler

Russland hat mit dem Krieg in der Ukraine nichts zu tun – es schickt den Separatisten nur Panzer, Raketen und Fallschirmjäger. Mehr 134

Umfrage

Nerven Sie geschäftliche Mails im Feierabend?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.

Französisches Jura Wo es dem herrlichsten Wein an Weltruf fehlt

Das französische Jura ist vor allem für seinen Comté bekannt. Dass dort auch Weine und Schokoladen hergestellt werden, weiß kaum jemand. Eine Reise ins Zentrum des Genusses. Mehr Von Martin Maria Schwarz, Pupillin 6

Mehrarbeit Wann dürfen Arbeitgeber Überstunden anordnen?

Schnell sorgen Überstunden für Streit zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Dabei lassen sich viele Auseinandersetzungen von vornherein vermeiden. Von welchen Regelungen beide Seiten profitieren. Mehr 3

MTV Video Awards Miley Cyrus’ Begleiter wird per Haftbefehl gesucht

Miley Cyrus hielt es für eine gute Idee, dass ein Obdachloser stellvertretend für sie einen Preis entgegennimmt. Blöd nur, dass der Mann von der Polizei gesucht wird. Was er angestellt haben soll und wie Cyrus auf die Nachricht reagierte – der Smalltalk. Mehr 16

Infiniti Q50 Der große Unbekannte

Infiniti, die schon 25 Jahre alte Nobelmarke von Nissan, fristet hierzulande ein Schattendasein. Doch die neue Q50-Limousine soll es jetzt mit bewährten Marken aufnehmen. Mehr Von Boris Schmidt 6 4

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Zeitung

Social Networks