http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Nach Ansbach und München Wie Seehofer die richtigen Worte findet

Der Amoklauf von München und der Anschlag in Ansbach haben Horst Seehofer erschüttert. Doch statt in politischen Aktionismus zu verfallen, vermeidet Bayerns Ministerpräsident schnelle Schuldzuweisungen. Von Albert Schäffer, München 4 17

Klausur am Tegernsee CSU will Hürden für Abschiebung straffälliger Flüchtlinge absenken

Nach Würzburg, München und Ansbach will Bayern strengere Grenzkontrollen durchsetzen. CSU-Innenminister Herrmann plant zudem, straffällig gewordenen Flüchtlingen den Status abzuerkennen. Auch der Ministerpräsident wird deutlich. Mehr 54

Vor der Quartalsbilanz Apple droht mit mieser Stimmung

Apples Aussichten sind nicht rosig. Heute Abend meldet der Konzern wahrscheinlich, dass er weniger iPhones verkauft. Das ist schlecht für den Konzern – aber nicht unbedingt für die Aktionäre. Mehr Von Patrick Bernau 4

Glücksspiel Neue Lotterie mit Postcode startet in Deutschland

Ein niederländischer Benefizkonzern bietet nach Informationen der F.A.Z. eine neue Lotterie. Dabei kommt es auf den Postcode an. In mehreren anderen Ländern gibt es das schon. Mehr Von Michael Ashelm und Tillmann Neuscheler 1

„Harry Potter“ im Theater Jetzt ist Hermine auch noch Zaubereiministerin!

Wenn der Zeitumkehrer anspringt, ist auch Lord Voldemort nicht fern: „Harry Potter und das verwunschene Kind“ spinnt am Londoner Palace Theatre die Erfolgssaga fort. Mehr Von Gina Thomas, London 2 0

Blog | Fazit - das Wirtschaftsblog Anleihekäufe wirken positiv - oder doch nicht?

Heute liegen reiche Erfahrungen mit Anleihekäufen durch Notenbanken vor. Wir haben vier neuere Forschungsarbeiten gelesen. Hier kommen die Ergebnisse. Mehr Von Gerald Braunberger 0

Stadtimker Bienchen summ herum

Wer das Landleben schätzt, ist in der Stadt gut aufgehoben. Inmitten des Häusermeers und Straßennetzes geht es bisweilen so beschaulich zu wie weiland auf dem Dorf. Mehr Von Birgit Ochs und Rainer Eidemüller (Fotos) 1 0

Normandie Hollande: Angriff in Kirche war „schändlicher Terroranschlag“

Zwei Bewaffnete haben in einer Kirche in Nordfrankreich Gläubige als Geiseln genommen und einen Priester getötet. Die Polizei erschoss darauf die Geiselnehmer. Der IS bezeichnet die Angreifer als seine „Soldaten“. Mehr 517

Krankenhaus Benjamin Franklin Angeschossener Arzt ist gestorben

Ein Mann eröffnet in einer Klinik der Berliner Charité das Feuer auf einen Arzt, bevor er sich selbst richtet. Der Mediziner ist inzwischen seinen schweren Schussverletzungen erlegen. Mehr 104

Nach Anschlag in Ansbach Was wir über den Rucksackbomber wissen

Der Attentäter von Ansbach verstärkt die Terrorangst in Deutschland. Es spricht viel dafür, dass der 27 Jahre alte Flüchtling aus Syrien ein Islamist war. Seine Asylakte zeichnet das Bild eines traumatisierten Mannes. Mehr 31

Parteitag der Demokraten Michelle Obama kann es

Die First Lady begeisterte auf dem Parteitag der Demokraten die Massen. Nun möchten viele lieber von Michelle Obama als von Hillary Clinton regiert werden. Ihr Auftritt erinnert an eine andere Präsidentengattin aus einer TV-Serie. Mehr Von Aziza Kasumov 4 8

IOC-Entscheid zu Russland Harting bezeichnet Bach als „Teil des Doping-Systems“

Klare Worte eines Olympiasiegers: Der deutsche Diskuswerfer Robert Harting bezeichnet IOC-Präsident und Landsmann Thomas Bach als „Teil des Dopingsystems“ Mehr 53

Russland vor Olympia Putin und das Schlachtfeld Sport

Wladimir Putin ist ein begeisterter Sportler. Der russische Staatspräsident tut alles, um sein Land zu einer sportlichen Großmacht zu machen. Die Olympischen Spiele in Sotschi waren sein größter Triumph. Jetzt steht der Erfolg in Frage. Mehr 0

  • Spiele des Zynismus
    Von Evi Simeoni
    Evi Simeoni

    Der IOC-Präsident hat die Chance zu einem machtvollen Statement gegen Doping vertan. Die Entscheidung, Russland zu den Spielen zuzulassen, nimmt den Spielen den tieferen Sinn. Mehr 17 22

  • Parallelwelten
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Zwei AfD-Fraktionen im Landtag? Das wahre Problem der Partei ist nicht das Parlamentsrecht – es sind die Personen und ihr Programm. Mehr 27 18

  • Den Wahnsinn verhindern
    Von Jasper von Altenbockum
    Jasper von Altenbockum

    Ansbach, München, Reutlingen, Würzburg: Die passgenaue Antwort auf all diese Attentate wird es nicht geben. Aber es gibt Antworten. Es wäre eine Illusion zu glauben, dass „Lebensqualität“ darunter nicht leiden müsste. Ein Kommentar. Mehr 239 199

  • Das dunkle Netz
    Von Carsten Knop
    Carsten Knop

    Im sogenannten Darknet kann man sich Drogen und Waffen illegal und anonym beschaffen. Verschlüsselte Kommunikation im Internet ist aber nicht per se verwerflich. Mehr 12 19

  • Der gesellschaftliche Friede in der Türkei war bereits vor dem Putschversuch und der Säuberungswelle aufgekündigt. Die Entwicklung ist auch eine Gefährdung für Europa. Mehr 31 45

  • Tödliche Gefahren
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Der Staat wird nicht daran gemessen, wie viele Polizisten er hat - sondern ob er bei Anschlägen und Amokläufen wie in München oder Ansbach schnell und entschlossen gegen Gewalt vorgeht. Mehr 107 65

  • Mit ihrer Entscheidung, russische Athleten in Rio starten zu lassen, hat das IOC der Sportwelt einen schwarzen Sonntag beschert. Der Präsident und sein Komitee fallen vor den Verrätern der olympischen Idee auf die Knie. Mehr 70 83

  • Wozu noch Olympia?
    Von Peter Sturm
    Peter Sturm

    Die Entscheidung des Internationalen Olympischen Komitees, Russland nicht komplett von den Spielen in Rio auszuschließen, zeugt von Feigheit. Dem IOC und seinem Präsidenten ist der eigene Ruf offenbar völlig gleichgültig. Mehr 122 195

  • Innenminister Thomas de Maizière klagt über das „unerträgliche Ausmaß von gewaltverherrlichenden Spielen im Internet“. Viele vernünftige Menschen sehen das anders. Mehr 138

  • Fest angestellt sind Lieferanten von Online-Plattformen wie Uber meist nicht. Ihre Arbeitskräfte abzusichern, kann sich für Vermittlungsdienste jedoch lohnen. Mehr 2

© DW, Deutsche Welle

Verlagsangebot

Denkmal für Putsch-Opfer „Brücke der Märtyrer des 15. Juli“

Zum Gedenken an die Opfer des Putschversuches in der Türkei wird die Bosporus-Brücke in Istanbul umbenannt. Zudem sollen Denkmäler errichtet werden. Mehr 5

Nominierung der Demokraten Hillary? Niemals!

Bernie Sanders, der im Vorwahlkampf noch stark auf das politische Establishment seiner Partei geschimpft hatte, stellt sich beim Parteikonvent der Demokraten klar hinter Hillary Clinton. Viele seiner Anhänger sind fassungslos Mehr Von Simon Riesche, Philadelphia 0

Pressestimmen So denkt Europa über die Gewaltserie in Deutschland

Orte wie Ansbach, Reutlingen und Würzburg sind nun im Ausland ein Begriff. Die europäische Presse blickt mit Anteilnahme auf Deutschland, kritisiert aber auch übertriebene Reaktionen. Mehr 57

Streit Bund an Bahn: Kein Gewinn um jeden Preis

Ergebniszahlen, Pünktlichkeit, W-Lan: Zwischen Bund und Deutscher Bahn kriselt es. Der Verkehrsminister fordert Verbesserungen. Bahn-Chef Grube spielt den Ball zurück. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin 7 11

Lieferstreit Dieses Unternehmen fordert 800 Millionen von Solarworld

Eine amerikanische Firma verlangt eine stattliche Summe Schadenersatz vom deutschen Solar-Unternehmen Solarworld. Es geht um nicht abgenommenes Silizium in einer anderen Zeit. Mehr 2

Oliver Seidl Media-Saturns Finanzchef schmeißt hin

Europas größter Elektronikhandelskette steht neuer Streit ins Haus: Der Finanzchef wirft hin. Ein wichtiger Anteilseigner will das schon lange - und macht nun weiter Dampf. Mehr 3

Name Kurs %
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Top Dax: DT. TELEKOM -- --
Flop Dax: COMMERZBANK -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Steinewerfende Kinder Autofahrer bleibt auf Schaden sitzen

Zwei Fünfjährige werfen Steine auf ein Auto und verursachen einen Schaden von mehr als 2000 Euro. Der Besitzer will die Kosten vom Kindergarten erstattet haben, die Erzieherinnen hätten ihre Aufsichtspflicht verletzt. Münchner Richter sehen das anders. Mehr 0

Der Steuertipp Kinderbetreuung durch die Oma

Eltern können zwei Drittel der Betreuungskosten für ihre Kinder als Sonderausgaben von der Steuer absetzen. Darunter können auch die Fahrtkosten der betreuenden Großeltern fallen, hat das Finanzgericht Baden-Württemberg entschieden. Mehr 21

Schrumpfende Kapitalquote Was soll ein Anleger mit Commerzbank-Aktien machen?

Eine überraschend gesunkene Eigenkapitalquote und ein Gewinneinbruch der Commerzbank hat nicht nur deren Aktionäre auf dem falschen Fuß erwischt. Die Sorgen um deutsche Banken nehmen vor der Ergebnisveröffentlichung des Stresstests wieder zu. Mehr 6

Hochschulfinanzierung Ein Fahrstuhleffekt für die Wissenschaft

Marode Bauten, schlecht bezahlte Forscher: Die Länder investieren zu wenig in die Hochschulen. Der Bund könnte ihre Blockade überwinden. Ein Gastbeitrag von Mathias Brodkorb. Mehr Von Mathias Brodkorb 1 5

Überwachungsmekka England Wie eine Wölfin im Staatspelz

Um an Daten zu gelangen, werden schon mal Gesetze gebrochen: Theresa May setzt sich seit Jahren für mehr staatliche Überwachung ein. Was ist von ihr als neuer Premierministerin zu halten? Mehr Von Constanze Kurz 14 44

Terror-Täter Labil sind wir alle

Die Attentäterpsychologie macht es sich zu leicht, wenn sie auf die psychische Labilität der Täter verweist. Die Dimension der Propaganda kommt dabei zu kurz. Mehr Von Christian Geyer 10 58

Schalke 04 Sané und das Prinzip Hoffnung

Der boomende Markt für die menschliche Ware Fußballprofi wird auch in der Bundesliga immer heißer. Was bringt Manchester City dazu, in ein längst noch nicht ausgereiftes Talent wie Leroy Sané womöglich 50 Millionen Euro zu investieren? Mehr Von Roland Zorn 3 3

Russland bei Olympia Die November-Connection

Überrascht, dass das IOC Russland für Rio de Janeiro zugelassen hat? Wieso eigentlich? Präsident Thomas Bach und sein russischer Kollege Alexander Schukow hatten den Deal bereits im November ausgehandelt. Mehr Von Christoph Becker 7 25

Quidditch-WM Der heiße Ritt auf der Plastikstange

Bei der Quidditch-WM in Frankfurt wird klar: Die Sportart hat nichts mit der Magie Harry Potters zu tun, sondern wird von Härte geprägt – und von der Akkuratesse der Amerikaner. Mehr Von Patrick Dirrigl, Frankfurt 2 4

Frankfurt-Nordend Frau erwürgt und in Müll geworfen: Langjährige Haft

Wochen nach dem Verschwinden einer jungen Frau in Frankfurt werden Leichenteile auf einer Mülldeponie entdeckt. Vor Gericht gesteht ihr ehemaliger Freund die Tat, nun muss er lange hinter Gitter. Mehr 2

Kalifornien Tausende fliehen vor Waldbrand

Verkohlte Hügel, abgebrannte Häuser, dichter Rauch: Waldbrände in Kalifornien richten in dem dürregeplagten Westküstenstaat schwere Schäden an. Mehr 4

Brasilien Schwiegermutter von Bernie Ecclestone entführt

Die Entführer sollen 36 Millionen Dollar Lösegeld fordern: Wie brasilianische Medien berichten, ist die Schwiegermutter von Formel-1-Promoter Bernie Ecclestone entführt worden. Ecclestone ist nicht zum ersten Mal im Visier von Kriminellen. Mehr 1

Model Irina Shayk „Früher nannte man mich Stock“

Irina Shayk ist gerade als Model sehr angesagt – kein Wunder, gilt sie doch als eine der schönsten Frauen der Welt. Im Interview spricht sie über ihre russische Seite – und „Bodyshaming“. Mehr Von Isabelle Braun 4 20

Nach „Four Seasons“-Ende New Yorker Promi-Lokal versteigert Inventar

Fast 60 Jahre lang galt das New Yorker Restaurant „Four Seasons“ als Institution und Treffpunkt der Stars. Jetzt hat es geschlossen. Voller Wehmut versteigern die Betreiber das Inventar. Mehr 9

Astronomie Das pochende Herz des Krebsnebels

Der Krebsnebel ist nicht nur ein Supernovaüberrest, sondern auch ein Pulsar-Windnebel. Er gehört zu bekanntesten Objekten am Sternenhimmel. Nun fand man das Zentrum: Der Stern, der einst explodierte. Mehr Von Manfred Lindinger 1 15

Risiko Fettleibigkeit Leben Dicke wirklich länger?

Jahrelang hielt sich die Mär, dass dickleibige Personen bessere Überlebensaussichten hätten als schlankere. Doch legen Sie Ihren Nutella-Löffel besser weg: Denn ein Forscherteam hat sich die Daten nochmal genau angesehen. Mehr Von Nicola von Lutterotti 22 75

Plattentektonik Erdbeben auf die sanfte Art

Am mittelozeanischen Rücken driften vier Kontinente, ohne zu ruckeln, sanft auseinander. Grund ist ein Mineral. Es wirkt wie Schmierseife. Mehr Von Horst Rademacher 1 5

Elektro-Golf Und Watt jetzt?

Der Energieversorger ENBW rüstet seine Flotte mit E-Golf aus. Um die Suche nach der nächsten Tanksäule und lange Ladezeiten zu vermeiden, hat das Management eine Idee. Mehr Von Michael Spehr 34 15

Hilfsmittel für Senioren Mit 77 ist noch lange nicht Schluss

So lange wie möglich zu Hause wohnen ist das Ziel vieler Senioren. Wie technische Hilfsmittel ihnen dabei helfen können, zeigt ein besonderer Raum in Wolfsburg. Mehr Von Lukas Weber 10 18

Gründung für Arbeitswelt 4.0 Mit 100 Fragen in die digitale Welt

Viele Unternehmen tun sich mit der Digitalisierung schwer. Das Start-up „Digitisation“ will ihnen die Sache erleichtern. Die Gründer haben sich im Ehrenamt kennengelernt. Mehr Von Christine Scharrenbroch 4

Aufblasbare Studentenbude Kein Wohnheimplatz? Zieh einfach in den Luftballon!

Es gibt nicht genügend Wohnheimplätze in deutschen Großstädten. Bochumer Architekturstudenten wollen etwas dagegen tun. Dieser Tage testen sie das Ergebnis ihrer Idee. Mehr 7

Glacier Pullman Express Der langsamste Schnellzug der Welt

Der Glacier Pullman Express schlängelt sich gemächlich durch die Alpen von St. Moritz bis nach Zermatt. Bei einer Fahrt mit dem Schweizer Zug geht es nicht ums Ziel, sondern um Nostalgie und den atemberaubend schönen Weg. Mehr 3

Schwedische Hauptstadt Inselhopping zu Stockholms Attraktionen

Möbeldesign, Kunst, ein königliches Schloss oder das fast 400 Jahre alte Kriegsschiff „Vasa“ – auf seinen vielen Schäreninseln beheimatet Stockholm verschiedenste Attraktionen. Besonders reizvoll ist das Sightseeing mit dem Boot. Mehr 4

Wie erklär ich’s meinem Kind? Warum unsere Haut verbrennt

Ist ein Sonnenbrand wirklich so gefährlich, oder übertreiben alle nur? Und was genau passiert, wenn die Haut den Feueralarm anstellt? Mehr Von Joachim Müller-Jung 2 27

Wegen Langsamkeit Stadt München soll für Luxus-Kita zahlen

Muss die Stadt München einer Familie Geld zahlen, die ihr Kind in eine Luxuskrippe schickt, weil sie keinen Platz in einer städtischen Kita bekommt? Das Bayerische Verwaltungsgericht meint: Ja. Mehr 36

Ausstellung in Düsseldorf Sie arbeitet an der Vermessung der Welt

In den Sechzigern gehörte Chris Reinecke zu den Akteuren im „Lidl“-Raum. Gerade ist die Künstlerin achtzig geworden. Beck & Eggeling in Düsseldorf richten ihr eine Schau aus. Mehr Von Georg Imdahl 2

Baufinanzierung Wilde Ehen in der Immobilienfalle

Wenn sich Unverheiratete eine Immobilie zulegen, wird es kompliziert. Die wichtigsten Tipps für den Hauskauf und wann es sinnvoll ist, Details in einem Partnerschaftsvertrag festzuhalten. Mehr Von Nadine Oberhuber 6 25

Mörfelden-Walldorf Das Ende der Flughafen-Banner

Viele Jahre war Mörfelden-Walldorf eine Hochburg des Protests gegen den Flughafen. Das soll sich jetzt ändern. Mehr Von Dieter Schwöbel 5

Prüfung der Fahrtüchtigkeit Unfallfahrt in Kita hinein hat behördliches Nachspiel

Die recht glimpflich abgegangene Unfallfahrt einer Greisin in Marburg, die mit ihrem Wagen in eine Kita gefahren war, beschäftigt nun die Straßenverkehrsbehörde. Sie nimmt die Fahrtauglichkeit der Frau in den Blick. Mehr 6

Justizministerin Kühne-Hörmann „Nicht machtlos gegen Radikalisierung“

Hessens Justizministerin zu dem Anschlag in Würzburg, Schranken für das Internet und dem Einsatz der elektronischen Fußfessel. Ein Interview. Mehr Von Von Helmut Schwan 1 0

26. Juli 2016. Erinnerung hält wach. Indische Schulkinder posieren am Dienstag mit einem Porträt des früheren indischen Präsidenten A.P.J. Kalam, der vor einem Jahr gestorben ist. © AFP 26. Juli 2016. Erinnerung hält wach. Indische Schulkinder posieren am Dienstag mit einem Porträt des früheren indischen Präsidenten A.P.J. Kalam, der vor einem Jahr gestorben ist.

Die Chancen der „Gig-Economy“

Von Britta Beeger

Fest angestellt sind Lieferanten von Online-Plattformen wie Uber meist nicht. Ihre Arbeitskräfte abzusichern, kann sich für Vermittlungsdienste jedoch lohnen. Mehr 2

Historische Fischereitechniken In Ostsee und Adria fischt es sich ähnlich

Eine Ausstellung in Stralsund zeigt: Die Fangmethoden venezianischer und pommerscher Fischer waren sich verblüffend ähnlich. Woher kommen diese Gemeinsamkeiten? Mehr Von Frank Pergande 8

Das Beste aus dem Netz Echte Bruderliebe

Einen so liebevollen großen Bruder kann man sich nur wünschen. Mehr 4

Flaschen lagern Raum für Wein

Wohin mit den Flaschen, die man nicht sofort trinkt? Auch für Großstadtbewohner ohne geeigneten Keller gibt es Lösungen. Mehr Von Nadine Oberhuber 4

Gehälter im IT-Bereich Was die Nerds verdienen

IT-Fachleute sind gefragt, heißt es überall. Aber verdienen sie auch dementsprechend gut? Oder nur dann, wenn sie es in höhere Positionen schaffen? Mehr 2

Auszeichnung Udo Lindenberg wird Ehrenbürger

Udo Lindenberg wird von seiner Geburtsstadt geehrt, Frauke Petry hat sich auch offiziell von ihrem Ex-Mann getrennt und Andrea Berg muss wegen ihrer Verbrennungen weiter behandelt werden – der Smalltalk. Mehr 12

Die wichtigsten Nachrichten des Tages.
Jeden Tag zu 5 verschiedenen Uhrzeiten!

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen

Grafik des Tages Vier Milliarden für die Türkei

Die Europäische Union lockt Beitrittsländer mit Geld. Vor allem die Türkei hat viel Geld in Aussicht gestellt bekommen für die nächsten Jahre. Mehr 16

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden