Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

FDP-Chef Lindner „Ein zeitweiliger Grexit wird Europa stärken“

FDP-Chef Christian Lindner hat sich im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung gegen weitere Hilfen für Griechenland ausgesprochen, sollte sich Athen Reformen verweigern. Ein zeitweises Ausscheiden Griechenlands aus der Eurozone hält er für sinnvoll. Auch zum Anleihekaufprogramm der EZB hat Lindner eine klare Position. Mehr 0

Griechenland Tote bei Streit zwischen Häftlingen

In einem überfüllten Gefängnis in Griechenland ist ein Streit zwischen Häftlingen eskaliert. Es gab Tote und Verletzte. Justizminister Paraskevopoulos nennt landesweite Missstände als Ursachen. Mehr 1

Aktienkurse steigen Börsianer freuen sich über Chinas Wirtschaftsflaute

Chinas Wirtschaft schwächelt weiter, zur Freude der Börsianer. Obwohl keine Wende in Sicht ist, legen die Aktienkurse in Hongkong zu - aus einem einfachen Grund. Mehr Von Christoph Hein, Singapur 0

Israel Proteste gegen Polizeigewalt eskalieren

In Tel Aviv ist es bei Protesten gegen Polizeigewalt zu dutzenden Verletzen gekommen. Israels Ministerpräsident Netanjahu rief zur Ruhe und versprach, die Vorwürfe aufzuklären. Mehr 0

Aus nach drei Jahren Beziehung Lindsey Vonn und Tiger Woods haben sich getrennt

Fast drei Jahre waren die erfolgreichste Ski-alpin-Sportlerin und die langjährige Nummer eins des Golfs ein Paar. Nun trennen sich Lindsey Vonn und Tiger Woods. Das Aus gibt sie bekannt – via Facebook. Mehr 1

Herzblatt-Geschichten Ganz England jubelt

Ein Königreich feiert die Geburt von Royal Baby Nummer zwei. Und die Klatschpresse muss ihre Leser nun wieder mit anderen Schlagzeilen veräppeln. Mehr Von Jörg Thomann 2

Texas Tote bei Angriff auf Mohammed-Ausstellung

Zwei Männer haben eine islamkritische Veranstaltung im amerikanischen Bundesstaat Texas angriffen. In einem Gemeindezentrum schossen sie um sich. Der niederländische Rechtspopulist Wilders entging knapp dem Angriff. Die Polizei tötete die Angreifer. Es wird nach Sprengsätzen in der Umgebung gesucht. Mehr 4

Kommentar zur Bahn Schlichten statt kaputtstreiken!

Gewerkschaftschef Weselsky und Bahnvorstand Weber kommen nicht mehr zusammen. Es ist an der Zeit, erfahrene Paartherapeuten zu holen, die den Zug aus dem Sackbahnhof navigieren. Weselsky sollte darin eine Chance sehen, seine Interessen durchzusetzen, ohne die Bahn kaputtzustreiken. Mehr Von Kerstin Schwenn 28

TV-Kritik: Günther Jauch Die soziale Lage von Günther Jauch

In der Sendung von Günther Jauch wird über „gerechten Lohn“ gestritten. Leider verwechselte Jauch den Arbeitsmarkt mit Statusfragen. Diesen Fehler machen aber nicht nur gut bezahlte Fernseh-Moderatoren. Mehr Von Frank Lübberding 2

BND-Affäre Hahn: „Nur zugeben, was nicht mehr zu leugnen ist“

Der Vorsitzende des Geheimdienst-Kontrollgremiums Hahn wirft der Bundesregierung mangelnden Aufklärungswillen in der Spionageaffäre um den BND vor. Die „häppchenweise“ Informationspolitik müsse ein Ende haben. Mehr 1

Amerika Tea-Party-Liebling Carson will Präsident werden

Ben Carson ist der Liebling der erzkonservativen Tea-Party-Bewegung. Er ist für niedrige Steuern und gegen Obamas Gesundheitsreform. Nun will der bekannte Arzt ins Weiße Haus. Mehr 1

FAZ.NET-Tatortsicherung Baumhaus und Ballonseide

Kommissarin Bönisch sucht ihren Sohn, Faber ein neues Hobby, Kollegin Nora sich selbst. Im Dortmunder „Tatort: Schwerelos“ kämpfen die Kommissare um Bodenhaftung. Können sie im Realitätscheck überzeugen? Mehr Von Hannah Feiler 5

  • Versteuert
    Von Manfred Schäfers, Berlin
    Manfred Schäfers, Berlin

    Die SPD dürfte den Wählern vor der nächsten Bundestagswahl zur Abwechslung versprechen, sie zu entlasten. Das ist eine gute Idee. Und längst überfällig. Mehr 11 6

  • Die Festnahme mutmaßlicher Attentäter in Frankfurt zeigt: Die Bedrohung durch islamistische Fanatiker ist real. Sie planen, entscheiden und handeln mit nachrichtendienstlichen Methoden und Mitteln. Wir brauchen präventive Überwachung, um gegen diese Gefahr gewinnen zu können. Mehr 111 54

  • Twitters Absturz
    Von Christian Siedenbiedel
    Christian Siedenbiedel

    Wenige Wetten an der Börse sind so spannend wie die über IT-Firmen. Die Aktienkurse von Google und Facebook zeigen, für wie bedeutsam die Anleger sie halten. Wie aber steht es mit Twitter? Mehr 2 4

  • Jenseits der Wirklichkeit
    Von Jasper von Altenbockum
    Jasper von Altenbockum

    Die Epidemie der Verschwörungstheorien hat die Sicherheitspolitik erreicht. Verachtung gegenüber Sicherheitsdiensten beruht nicht auf einer tieferen Erkenntnis von Freiheit, sondern auf der Unkenntnis über eine unübersichtliche Wirklichkeit. Ein Kommentar. Mehr 163 117

  • BASF und die Boni
    Von Bernd Freytag
    Bernd Freytag

    Niedriger Ölpreis, Krieg in der Ukraine und schwache Konjunktur in Europa: BASF-Chef Kurt Bock hat den Chemiekoloss bislang gut durch eine schwierige Zeit geführt. Er braucht aber auf einige Fragen neue Antworten. Mehr 1 9

  • Ran ans Streikrecht!
    Von Heike Göbel
    Heike Göbel

    Die Forderungen der Lokführer-Gewerkschaft GdL sind vollkommen überzogen und rücksichtslos. Daran ist auch die große Koalition schuld. Mehr 57 76

  • Richtung Plan B
    Von Werner Mussler, Brüssel
    Werner Mussler, Brüssel

    Von einem Austritt Griechenlands aus dem Euro hat Eurogruppenchef Dijsselbloem wohlweislich nicht gesprochen. Denn ein „Grexit“ wäre längst nicht so simpel wie er klingen mag. Mehr 49 39

  • Maßhalten war gestern
    Von Heike Göbel
    Heike Göbel

    Die deutschen Gewerkschaften können diesen Tag der Arbeit fröhlich begehen: Die große Koalition liefert Gesetz um Gesetz wie bestellt, die großen Tarifrunden enden mit üppigen Gehaltszuwächsen. Doch für die Herausforderungen der Zukunft sind die großen Gewerkschaften nicht gut gerüstet. Mehr 32 31

  • Die Entscheidung, das Radrennen in Frankfurt nach dem wohl geplanten Attentat abzusagen, ist vernünftig. Davon abgesehen muss es das Ziel der Politik sein, Sportveranstaltungen mit aller Macht zu schützen. Mehr 25 9

  • Die konkrete Gefahr
    Von Katharina Iskandar

    Nach dem vereitelten Anschlag in Oberursel ist die Gefährdungslage nicht mehr abstrakt. Nun kommt es auch auf die Wachsamkeit der Bürger an. Mehr 18

Video starten
Boxen: Mayweather gewinnt gegen Pacquiao
© reuters Vergrößern

2:1 in Mainz Der HSV lebt noch – und wie!

Der HSV gewinnt ein Nervenspiel im Abstiegskampf. In Mainz siegen die Hamburger 2:1. Das entscheidende Tor fällt kurz vor Schluss. Die Mainzer beklagen nicht nur die Niederlage und einen Platzverweis, sondern auch eine schwere Verletzung. Mehr Von Daniel Meuren, Mainz 4 5

2:1 in Berlin Spätes Gladbacher Glück dank Traore

Leverkusen kann im Kampf um einen sicheren Champions-League-Platz lange auf einen Gladbacher Ausrutscher hoffen. Doch dann hat Traore seinen großen Auftritt. Nach der Partie spricht Kruse über die Gerüchte um einen Abschied von der Borussia. Mehr 6

NBA-Playoffs Schröders Hawks starten mit Niederlage

Die Atlanta Hawks und Dennis Schröder starten mit einer Niederlage in die zweite Runde der NBA-Playoffs. Am Ende stehen sie gegen die Washington Wizards aber trotzdem überraschend mit leeren Händen da. Mehr 0

Forderungen nach Entschädigung Bedächtiges aus dem Hause Syriza

Im Streit um Reparationszahlungen drückt sich Athens Justizminister vor klaren Worten – anders als die Parlamentspräsidentin. Und Bundespräsident Gauck. Mehr Von Michael Martens, Athen 11

Streit im Front National Marine Le Pen sagt sich von ihrem Vater los

Für Marine Le Pen ist das Maß nach den jüngsten antisemitischen Entgleisungen ihres Vaters voll. Sie will ihm von den Führungsgremien des Front National verbieten lassen, im Namen der Partei zu sprechen. Ob sich der Parteigründer den Maulkorb gefallen lässt, bleibt fraglich. Mehr 9 7

Befreite Boko-Haram-Geiseln Traumatisiert und unterernährt

Die aus der Gewalt der Terrorgruppe Boko Haram befreiten Frauen und Kindern sind in ein Auffanglager gebracht worden. Dort versuchen Trauma-Experten, sie zurück in ein normales Leben zu begleiten. Mehr 1

Tarifkonflikt Lokführer streiken die ganze Woche

Die Lokführergewerkschaft GdL ruft zum gigantischen Arbeitskampf auf: Den Personenverkehr will sie ab Dienstag für sechs Tage lahmlegen, den Güterverkehr schon einen Tag früher. Mehr 95 26

Thomas Oppermann „Die SPD kann noch überraschen!“

Erst Parteichef Gabriel, nun sein Fraktionsvorsitzender Oppermann: Angesichts weiterhin schwacher Umfragewerte nimmt die SPD offenbar Steuersenkungen ernsthaft ins Visier. Mehr 21 1

Großbritannien vor der Wahl Gestrandet in der ärmsten Stadt

In Jaywick ist das Leben nicht schön. Das teure London spült die Junkies heran wie das Meer die Muscheln. Welche Partei Englands Benachteiligte wohl wählen? Ein Besuch im ärmsten Teil Großbritanniens. Mehr Von Marcus Theurer 3 6

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Finanzierung des Eigenheim Renovieren mit Zuschuss und günstigem Kredit

Einbruchschutz, die neue Einfahrt oder ein modernes Bad: Die KfW gewährt mittlerweile für viele Vorhaben Zuschüsse - auch für Mieter. Die Vermögensfrage. Mehr Von Daniel Mohr 7

Warren Buffetts Jubiläum „Ich suche Firmen, die auch ein Idiot führen könnte“

Warren Buffett steht nun seit 50 Jahren an der Spitze der Holdinggesellschaft Berkshire Hathaway. Anleger himmeln ihn an, er ist als großzügiger Philanthrop beliebt. Und er ist ein überzeugter Kapitalist. Ein Porträt. Mehr 6 9

Gesetzesänderung Schweiz überprüft nachrichtenlose Bankkonten

Die Schweiz überprüft nun sogenannte nachrichtenlose Bankkonten. Fachleute erhoffen sich davon neue Spuren zu Vermögen, die Nazis vor Kriegsende in Sicherheit brachten. Mehr 3 4

Neue Comics Zum Raum wird hier die Zeit

Offensive der Großmeister: Drei der berühmtesten Comic-Avantgardisten publizieren neue Hauptwerke. Richard McGuire und Marc-Antoine Mathieu überzeugen, Scott McCloud enttäuscht. Mehr Von Andreas Platthaus 2

„Tatort“ aus Dortmund Runter kommen sie immer

Wer Kommissare am Rande des Nervenzusammenbruchs erleben will, ist beim „Tatort. Schwerelos“ richtig. Hier befinden sich alle im freien Fall. „Lass einfach los“, hört die Kommissarin. Aber was passiert dann? Mehr Von Oliver Jungen 6

Zum Tod von Ben E. King Im Zuge seiner Seele

Den Schablonen der frühen Popmusik setzte er seine eigenen Vorstellungen entgegen: Zum Tod des Rhythm&Blues-Sängers und großen Stilisten Ben E. King. Mehr Von Edo Reents 2 4

Nepal nach dem Erdbeben Retter finden noch vier Überlebende in den Trümmern

Es klingt wie ein Wunder: Aus den Trümmern des großen Himalaya-Erdbebens graben Helfer noch immer Lebende hervor - darunter wohl einen Hundertjährigen. Deutsche Rettungsteams hatten sich schon auf den Heimweg gemacht. Mehr 1

Baby Nummer Zwei Welcome, Your Royal Highness

Zuwachs für die Windsors: Kate und William haben ihr zweites Kind bekommen. Ein Mädchen. Zeit, es zu begrüßen – und der Kleinen ein paar Wahrheiten mitzuteilen. Ein Willkommensgruß. Mehr Von Anke Schipp 4 19

Gelsenkirchen Jugendamt soll Heimkinder in Ungarn untergebracht haben

Um das Jugendamt Gelsenkirchen bahnt sich ein Skandal an: Zwei Leiter sollen Heimkinder nach Ungarn geschickt und damit Geld verdient haben. Mehr 25 24

Donatella Versace Eine Ikone feiert Geburtstag

Donatella Versace sorgte in ihrem Leben immer für Aufsehen – sei es mit ihren Kollektionen oder mit ihrem Aussehen. Ein Rückblick auf eine bewegte Karriere. Mehr 3

Mailands Designer (1) Patricia Urquiola, kaum zu bändigen

An diesem Freitag beginnt in Mailand die Expo. Die Designer der Stadt sind die beste Werbung für die Stadt. Zu Besuch in neun Ateliers. In der ersten Folge: Patricia Urquiola. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt 2

Fahrbericht Audi TT Coupé 2.0 Keine Knöpfe sind auch keine Lösung

Der fesche Audi TT ist wieder eine Generation reifer geworden, ohne die Leichtigkeit des Seins einzubüßen. Im Innern wartet eine edle Welt, die zu Übertreibung neigt. Und ein grantiger Gurt. Mehr Von Holger Appel 6 5

Software für Videokonferenzen Meeting immer und überall

Der endgültige Durchbruch der Videokonferenzen wurde schon vor 25 Jahren angekündigt. Aber jetzt ist es wirklich einfach. Ein Vergleich der gängigsten Lösungen: von Skype bis Blackberry Meetings. Mehr Von Michael Spehr 13

Soziale Systeme Sinnvollerweise unzweckmäßig

Großorganisationen werden nicht nur daran gemessen, ob sie ihren Zweck erfüllen. Was das dort beschäftigte Fachpersonal aber oft nur schwer einsieht. Mehr Von André Kieserling 5

Lichtspielhaus Erde (2) Ölrausch in North Dakota

Teil 2 unserer Serie zum Jahr des Lichts: Heute zeigen wir die Umgebung der Stadt Williston in North Dakota, die zum Zentrum des Frackings in den Vereinigten Staaten geworden ist. Mehr Von Günter Paul 1 4

Hirnforschung und Therapie Direkter Zugriff auf die Psyche

Die Vorstellungen, die wir von Psychotherapie haben, müssen erweitert werden. Inzwischen kann man auch Video-Feedback-Programme und die Gabe des Bindungshormons Oxytocin an Menschen mit Schmerzstörungen dazuzählen. Mehr Von Herta Flor 0

Beliebteste Arbeitgeber Absolventen wollen Autos bauen

Deutschland einig Autoland: Nicht nur die Manager wollen bevorzugt bei einem Automobilhersteller arbeiten, auch die Absolventen. Eine Branche büßt hingegen an Beliebtheit ein. Mehr 2 4

Neue Studiengänge Hauptsache, Gesundheit

Wer in Bochum künftig was mit Gesundheit studieren will, muss bereits Berufserfahrung gesammelt haben. Englisch sollte man allerdings auch können - zumindest wenn man wissen will, was man da studiert. Mehr Von Uwe Marx 1 0

Nepal Doch am Ende ist der Mensch nur ein Insekt

Es war einmal ein Märchenland mit den schönsten Bergen, den prachtvollsten Tempeln und den freundlichsten Menschen der Welt. Eine Erinnerung an Nepal. Mehr Von Freddy Langer 2 33

Phänomenologie Fingerzählen

Wer durch die Welt reist verständigt sich oft mit Händen und Füßen - die Funktion der Finger ist beim Verhandeln allerdings mit Vorsicht zu genießen Mehr Von Pia Volk 1 16

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Warum es Erdbeben gibt

In Nepal hat die Erde gebebt und Leid und Zerstörung über die Bewohner dort gebracht. Kann man Erdbeben nicht voraussehen und die Menschen warnen? Mehr Von Ulf von Rauchhaupt 4

„Germany’s Next Topmodel“ Klums Kandidatinnen sind absolute Ausnahmen

Maya Götz hat in einer Studie den Zusammenhang von Essstörungen und Fernsehsendungen wie „Germany’s Next Topmodel“ untersucht. Ein Gespräch über verzerrte Selbstwahrnehmung bei jungen Menschen – und mögliche Auswege. Mehr Von Hannah Feiler 26 16

Gallery Weekend Berlin 2015 Der Lohn der langen Wege

Zum elften Mal findet das Gallery Weekend in Berlin statt. 47 Galerien präsentieren sich einer internationalen Kundschaft. Der große Auftritt scheint gelungen - diese Kunst hat keine Angst vor der Realität. Mehr Von Rose-Maria Gropp 1 3

Große Immobilienkonzerne Mieterbund rechnet mit weiteren Fusionen am Wohnungsmarkt

Kürzlich hat sich die Deutsche Annington mit dem Konkurrenten Gagfah zum bundesweit größten Immobilienunternehmen zusammengeschlossen. Das war sicherlich nicht die letzte große Fusion im Immobilienmarkt, erwartet der Deutsche Mieterbund. Mehr 5 2

Eintracht Frankfurt Kittels Knieschaden

Der Frankfurter Mittelfeldspieler erleidet beim 0:1 in Bremen einen Kreuzbandriss – es ist der zweite seiner noch jungen Karriere. „Wir sind zutiefst erschrocken von der Diagnose,“ sagt Trainer Schaaf. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Bremen 0

Wiesbaden startet Versuch Onlineportal für Kitaplätze

Wer ein Kind hat und einen Betreuungsplatz sucht, kennt die Strapazen: Jede Kita muss einzeln angeschrieben und besucht werden. In Wiesbaden soll nun ein Internetportal den langwierigen Prozess abkürzen. Mehr Von Ewald Hetrodt, Wiesbaden 3

Nach vereiteltem Anschlag Das Ziel in weiter Ferne

Nach dem verhinderten Anschlag auf das Radrennen gibt es noch immer viele offene Fragen. Sind jetzt die nächsten Sportveranstaltungen gefährdet? Mehr Von Katharina Iskandar, Frankfurt 0

Die konkrete Gefahr

Von Katharina Iskandar

Nach dem vereitelten Anschlag in Oberursel ist die Gefährdungslage nicht mehr abstrakt. Nun kommt es auch auf die Wachsamkeit der Bürger an. Mehr 18

Mailands Designer (2) Mit gleicher Leidenschaft: Ludovica und Roberto Palomba

Ludovica und Roberto Palomba kennen sich schon seit dem Studium – und versuchten anfangs, Mailand zu meiden. Das klappte nicht. So wurden sie zum bekanntesten Designerpaar der Stadt. Der zweite Teil unserer Reihe über Mailänder Möbeldesigner. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt 2

Genauere Vorhersagen Wo es blitzt und donnert

Unwetter lassen sich prinzipiell voraussagen, nicht aber ihre Stärke und Begleiterscheinungen. Das wird sich bald ändern. Künftig lässt sich beides mit einer Vorlaufzeit von 30 bis 60 Minuten vorhersagen. Mehr Von Wolfgang Kempkens 1 6

Unberechtigte Kritik? Prügelknabe Bachelor

Zu jung, zu unerfahren, zu schlecht ausgebildet und ungeeignet für Unternehmen? Die harsche Kritik am akademischen Nachwuchs mobilisiert die Verteidiger - nicht nur unter den Studenten. Mehr Von Uwe Marx 0

Barbra Streisand Schoßhund beißt Stewardess

Barbra Streisands Schoßhund ist nicht ganz handzahm, der australische Teilnehmer am Eurovison Song Contest würde gerne Koalas mitbringen und der Papst wird gleich dreimal am Telefon verleugnet – der Smalltalk. Mehr 3

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Widgets

Zeitung

Social Networks