Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Liveblog: Referendum in Schottland Die Schotten haben entschieden

Unabhängig oder nicht? Die Schotten haben abgestimmt. Nun fiebert ganz Europa dem Ergebnis des Referendums entgegen. Auch Separatistenbewegungen anderer Länder. Verfolgen Sie die Ereignisse im FAZ.NET-Liveblog. Mehr 8 6

Paukenschlag bei Oracle Larry Ellison tritt zurück

Einer der schillerndsten Figuren der Technologieindustrie tritt zurück. Oracle-Chef Larry Elison. Sein Amt wird von nun an zweigeteilt Mehr Von Roland Lindner, New York

Jeans-Plagiate New Yorker muss Schadenersatz an Levi’s zahlen

Das kann teuer werden: Die deutsche Modekette New Yorker muss Schadenersatz an den amerikanischen Jeans-Hersteller Levi’s zahlen. Wie viel, das ist noch offen. Außerdem soll die deutsche Kette alle Hosen aus ihren Geschäften nehmen, die Levi’s-Modellen zu ähnlich sehen. Mehr 1 2

Aufgeflogen Reiche Griechen tarnen ihre Schwimmbäder mit Militärplanen

Neuester Trick reicher Griechen, um weniger Steuern zu zahlen: Sie überdecken mit Militär-Tarnplanen und Netzen ihre Schwimmbäder. Bei Kontrollen sind die Planen jetzt aufgefallen. Mehr 23 26

Tod in Afghanistan Der Mörder kam am helllichten Tag

Im afghanischen Mazar-i-Sharif wurde die Journalistin Palwasha Tokhi am helllichten Tag ermordet. Wie viele ihrer Kollegen wurde auch sie zuvor bedroht. Bis 2012 hatte sie in einem Bundeswehrlager gearbeitet. Mehr Von Friederike Böge, Kabul 8

Radsport Voigt fährt Stunden-Weltrekord

Auf seine alten Rennfahrertage stellt Jens Voigt als erster deutscher Radprofi einen Stundenweltrekord auf. Der 43-Jährige schafft 51,115 Kilometer. Kritiker sprechen von einem Äpfel- und Birnen-Vergleich. Mehr 6

Bildergalerie D-Day für das Vereinigte Königreich

Während der historischen Abstimmung über die Unabhängigkeit vom Vereinigten Königreich sind alle Augen auf Schottland gerichtet. Die Eindrücke eines Schicksalstages in Bildern. Mehr

Bis 12,3 Milliarden Menschen Die Bevölkerungsexplosion wird afrikanischer

Das Wachstum der Weltbevölkerung kommt doch nicht zum Stillstand: Die Zahl der Menschen auf dem Planeten wird bis 2100 auf mehr als zwölf Milliarden Menschen steigen, sagen neue Berechnungen. An Asien liegt das nicht.  Mehr Von Joachim Müller-Jung 1 2

Rede in Washington Poroschenko fordert Waffen von Amerika

Der ukrainische Präsident bittet in Washington die Regierung Obama um Schützenhilfe gegen Russland. Und fordert amerikanische Waffen. Mehr 27

Geldpolitik Draghis neue Kreditkanone klemmt

Der Ansturm auf die Billigkredite der EZB fällt schwach aus. Deshalb könnte der Kauf von Staatsanleihen näher rücken. Und Jens Weidmann verliert kurzzeitig seine Stimme. Mehr Von Johannes Pennekamp 14 17

Fernsehereignis „Kindkind“ Infernalische Komödie im Extraformat

Lustig Sterben bei den Sch’tis: In Bruno Dumonts phantastischer Burleske „Kindkind“ treten Niedertracht und Komik in einen Wettstreit. Die Miniserie bei Arte gehört zum Verwegensten dieses Fernsehjahrs. Mehr Von Oliver Jungen

#Blitzmarathon Bitte recht freundlich

„Blitzmarathon“ auf Deutschlands Straßen: Die Betroffenen lassen sich in den sozialen Netzwerken über das Für und Wider der Aktion aus und überbieten sich mit witzigen oder deftigen Kommentaren – die besten Beiträge. Mehr 1

  • Die deutsche Volleyball-Nationalmannschaft qualifiziert sich fürs WM-Halbfinale. Doch einen Boom wird es trotzdem nicht geben. Die Macht der Zahlen spricht dagegen. Mehr 7

  • Unheimliche Verbindung
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    Der größte Antiterroreinsatz in der Geschichte Australiens hat den westlichen Gesellschaften abermals auf erschreckende Weise die Augen dafür geöffnet, dass in ihrer Mitte Leute leben, die Teil des transnationalen Dschihadismus sind. Mehr 21 29

  • Am Zenit
    Von Christoph Ruhkamp
    Christoph Ruhkamp

    Wäre es für die deutsche Autoindustrie besser, weniger abhängig von China zu sein? Nein. Denn das Geschäft dort ist einfach zu wichtig. Mehr 10 6

  • Herz und Verstand
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    In den vergangenen Monaten wurden in Schottland lange Schleier der Geschichte ausgebreitet, mit Halbwahrheiten, Opfer- und Heldenmythen. Am Tag des Referendums aber ist eines gewiss: Wie es auch ausgeht - es wird weit über Britannien hinaus strahlen. Mehr 15 8

  • Schmutz und Schutz
    Von Anno Hecker
    Anno Hecker

    Nach der Rückkehr der ARD zur Tour de France bleiben Fragen offen: Eine Sauberkeitserklärung darf keine Grundlage sein für die Rückkehr. Die ARD darf nicht mehr wegschauen wie einst. Mehr 15 2

  • Und doch die Revolution
    Von Brigitte Koch
    Brigitte Koch

    Bayer kappt seine Chemiewurzeln. Wenn Konzernchef Marijn Dekkers 2016 den Konzern verlässt, wird Bayer spürbar anders aussehen als bei seinem Amtsantritt. Mehr 1

  • Die „Spiegel“-Fechter
    Von Michael Hanfeld
    Michael Hanfeld

    Der Kampf in Hamburg ist noch nicht entschieden: „Spiegel“-Chefredakteur Büchner will zwei Ressortchefs loswerden, doch die wollen nicht gehen - und die restliche Redaktion steht geschlossen hinter ihnen. Mehr

  • Schizophren in Paris
    Von Michaela Wiegel
    Michaela Wiegel

    Es verheißt nichts Gutes, wenn jetzt auch der französische Premierminister Valls die Mär der Parteilinken verbreitet. Vor fünf Monaten war Valls als entschlossener Reformer angetreten, jetzt bremst sich der Sozialist selbst aus. Mehr 16 14

  • Je offener der Dissens über das geplante Terminal 3 zwischen Flughafenbetreiber Fraport und Land ausgetragen wird, desto mehr müssen die CDU und zumal der Ministerpräsident aus der Deckung kommen. Mehr 8 2

  • Leere Drohungen
    Von Nikolas Busse
    Nikolas Busse

    Sollte sich Putin in Gesprächen mit westlichen oder ukrainischen Politikern tatsächlich mit militärischen Optionen brüsten, dann wäre das ein weiterer Hinweis darauf, wie es in Wahrheit um die russische Macht bestellt ist. Mehr 12

IS-Fanatiker in Australien Das Grauen in alle Länder tragen

In Australien haben Einwanderer Enthauptungen von Bürgern geplant. Die Festnahme der IS-Fanatiker erschüttert die ganze Gesellschaft. Ohnehin bereiten sich australische Soldaten auf mögliche Kampfeinsätze gegen den „Islamischen Staat“ vor. Mehr Von Till Fähnders, Singapur 38 16

Ankündigung Hollandes Frankreich beteiligt sich an Luftangriffen auf IS-Miliz

Frankreich wird Luftangriffe gegen die Terrrormiliz Islamischer Staat im Irak fliegen. Das hat Präsident François Hollande angekündigt. Es werde aber keinen Einsatz französischer Bodentruppen geben. Mehr 9 5

Referendum in Schottland Im Pub feiern nur die „Yes“-Anhänger

Vor den Wahllokalen in Schottland stehen Anhänger und Gegner der Unabhängigkeit Spalier. Und wer nicht zur Wahl kommt, wird noch einmal sanft daran „erinnert“. Szenen aus einem Wahllokal in Edinburgh. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Edinburgh 17 8

Ein Dorf freut sich Daimler baut neue Teststrecke

In den 80er Jahren gab es Proteste, wenn Daimler eine neue Teststrecke bauen wollte. Nun baut der Autokonzern auf einem alten Kasernengelände in Immendingen. Der Ort freut sich. Mehr 6 3

Solarunternehmen Solon zum zweiten Mal insolvent

Einst war Solon einer der größten Solarmodulhersteller in Europa. Nach der ersten Pleite vor zwei Jahren stieg ein Investor ein. Nun fürchten die letzten Beschäftigten um Gehalt und Abfindungen. Mehr 2 1

Mendig bekommt Festival „Rock am Ring“ bleibt in der Eifel

Statt am Nürburgring will Veranstalter Lieberberg das legendäre Festival im kommenden Jahr ganz in der Nähe in Mendig steigen lassen. Doch er muss mit Konkurrenz rechnen. Mehr 1

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Börsengang Zalando-Aktie hat erst einmal gute Aussichten

Zalando kommt an die Börse. Die Aussichten sind kurzfristig nicht schlecht, allzumal die Aktie vergleichsweise erschwinglich ist. Kritisch kann es mittelfristig werden. Mehr Von Martin Hock 2

Mittelstandsanleihen-Ticker Scope stuft IPSAK herab - auch bei Hahn und Stern möglich

Feri stuft die Anleihe der MS Deutschland auf „CC“ herab. Mifa steckt erwartungsgemäß in den roten Zahlen. Halhuber verbessert Ertrag und Umsatz. Mehr 13 70

Fondsbericht Der Mut zum Risiko zahlt sich aus

Anlagen in Schwellenländern haben sich in diesem Jahr gelohnt. Das zeigt sich auch bei den Rentenfonds, die mit diesem Schwerpunkt investieren. Mehr Von Kerstin Papon 1

Datensicherheit Apple erobert den letzten Markt

Apple hat nun Telefone für tausend Euro im Angebot. Abnehmer wird das Unternehmen finden. Es umgarnt sie mit Sicherheitsversprechen, die schwer zu halten sind. Mehr Von Stefan Schulz

Grönemeyers Philippika Die Gruppe U2 verhält sich respektlos

Zum Auftakt des Hamburger Reeperbahnfestivals ist der Sänger und Schauspieler Herbert Grönemeyer mit der Gruppe U2 hart ins Gericht gegangen: Deren Verhalten im Zusammenhang mit iTunes sei unverantwortlich. Mehr 6 3

Kochbuchkolumne „Esspapier“ Schweinehack im Krebspanzer

In drei Jahren sammelte Jean-Pierre Gabriel in Thailand fünfhundert Rezepte von rund 360 Köchen: Sein Kochbuch kann für Amateure wie für Profis zu einer dauernden Quelle der Inspiration werden. Mehr Von Jürgen Dollase 6

Volleyball-WM Deutschland im Halbfinale gegen Polen

In den abschließenden Gruppenspielen bei der Volleyball-WM setzen sich Frankreich und Gastgeber Polen durch. Olympiasieger Russland ist ausgeschieden. Mehr

Europa League Gladbach hadert mit Handspiel

Borussia Mönchengladbach verpasst zum Auftakt der Europa League einen Heimsieg gegen den FC Villarreal. Die Gladbacher trauern vergebenen Chancen und einem nicht gegebenen Handelfmeter nach. Mehr

Europa League Wolfsburg geht unter

Der VfL Wolfsburg hat bei seinem Comeback auf internationaler Fußball-Bühne eine kapitale Bauchlandung hingelegt. Beim FC Everton kassieren die Niedersachsen eine 1:4-Schlappe. Mehr

Blitzmarathon „Bisschen schnell unterwegs heute“

Beim Blitzmarathon werden überall im Land Autofahrer kontrolliert. Die Aktion soll ein Bewusstsein dafür schaffen, dass erhöhtes Tempo gefährlich ist. Aber hat das Ganze wirklich Sinn? Beobachtungen von der Laser-Front. Mehr Von Anna Schughart, Offenbach 6 2

Hamburger Hauptbahnhof Zwei tote Babys in Schließfach entdeckt

Der Koffer roch verdächtig und die Leichenhunde schlugen an: In einem Schließfach im Hamburger Hauptbahnhof haben Ermittler zwei tote Neugeborene entdeckt. Ob die Babys getötet wurden oder leblos zur Welt kamen, ist noch unklar. Mehr 3 1

Schottland Grüße aus Edinburgh

Die Schotten entscheiden über ihre Unabhängigkeit. Aber auch in der Abhängigkeit hat die Hauptstadt des rebellischen Landes Schönes zu bieten, wie unsere Bilder zeigen. Mehr Von Sabine Posniak, Edinburgh

Lagerfelds Karlikatur Alte Oper neu inszeniert

Die französische Politik gleicht einer komischen Oper. In den Hauptrollen des „Rosenkavaliers“: Manuel Valls als Rosenkavalier, Angela Merkel als die Marschallin und François Hollande als Baron Ochs. Mehr Von Alfons Kaiser 1

Sagen Sie mal, Frau Doktor Kann man weniger Schwitzen lernen?

Hilft das Hausmittel wirklich? Kann ich dem Gesundheitstipp meiner Nachbarin trauen? Ärztin Christina Stefanescu antwortet auf Fragen, die Sie schon immer mal stellen wollten – ganz ohne Termin. Heute: das Kreuz mit dem Schweiß. Mehr 5

Segelflug Ein Himmel voller Dinos

Im Flugsport leben moderne Elektronik und Aerodynamik im Einklang mit uralter Technik. Das ist kein Zufall und sogar gut. Ein Tag auf dem Segelflugplatz, und du bist hin und weg. Mehr Von Reinhold Wagner 10 27

Apples mobiles Betriebssystem Das sind die Neuerungen in iOS 8

Von diesem Mittwochabend an können iPhone-Besitzer ihr Betriebssystem auf iOS 8 aktualisieren. Es gibt einige feine Veränderungen aber auch völlig neue Apps. Auf eine Funktion muss man aber noch warten. Mehr Von Marco Dettweiler und Michael Spehr 22 23

Ethikrat sieht „Klärungsbedarf“ Embryo aus meiner Haut

Ein Embryo von Homosexuellen und sogar Selbstbefruchtung - die Fortschritte mit bislang unverdächtigen Stammzellen schrecken den Deutschen Ethikrat auf. Muss der Gesetzgeber handeln? Mehr Von Joachim Müller-Jung 18

Amerikas neue Raumschiffe Platz für sieben Astronauten

Die Unternehmen Boeing und SpaceX haben den Zuschlag für den Bau von bemannten Raumschiffen erhalten. Bis 2017 sollen sie zwei einsatzfähige Kapseln liefern. Wir stellen sie hier vor. Mehr Von Manfred Lindinger 7

Chronisch kranke Jugendliche Mit achtzehn reißt der Kontakt zum Arzt einfach ab

Wenn chronisch kranke Jugendliche in die Erwachsenenmedizin wechseln müssen, geht viel schief. „Transition“ ist für Kinderärzte inzwischen ein großes Thema. Mehr Von Christina Hucklenbroich 3

Zurück zu den Ursprüngen des Geschmacks Knollenziest und Zuckerwurz

Immer perfekter, immer normierter und oft auch immer fader wird das Gemüse, das uns von der Nahrungsmittelindustrie aufgetischt wird. Dagegen wehren sich Bauern wie der Südtiroler Harald Gasser, der alte Gemüsesorten wieder kultiviert. Mehr Von Georg Weindl 2 16

Santiago de Compostela Die Farben des Lebens und des Todes

Santiago im Nordwesten Spaniens ist nicht nur die Stadt des Maurentöters, sondern auch des Pazifisten Franz von Assisi. Er soll vor achthundert Jahren hier gewesen sein - und wird jetzt mit einer wunderbaren Ausstellung geehrt. Mehr Von Paul Ingendaay 2 6

Antisemitismusstreit an der Hochschule Mit harten Bandagen gegen das Unschickliche

Eine amerikanische Universität sagt einem berufenen Professor palästinischer Herkunft wieder ab. Denn der meint, Freunde Israels seien scheußliche Menschen. Mehr Von Patrick Bahners 8 10

Volkes Stimme Deutsche sind für und gegen mehr Geld für Bildung

Eine Meinungsumfrage des Ifo-Instituts über die Bildungspolitik bringt als Erkenntnis: Das Ja zu mehr Bildung wird zum Nein, wenn über Kosten informiert wird. Mehr Von Lisa Becker 1 3

Hanauer Klosterruine Gruseliger Schädelfund im Bulauwald

Grabungen an der Klosterruine im Hanauer Ortsteil Wolfgang bringen neue Erkenntnisse über die Anlage – aber sie werfen auch neue Fragen auf. Mehr Von Luise Glaser-Lotz, Hanau 2 6

Landwirtschaft Das Eintagsküken soll nicht sterben

Für männliche Küken haben Brütereien keine Abnehmer und töten sie zuhauf. In einem südhessischen Betrieb soll damit nun Schluss sein, verlangt Hessens Umweltministerin Hinz. Mehr Von Thorsten Winter, Frankfurt 25 8

Kommentar Kontrollierte Offensive von Fraport

Je offener der Dissens über das geplante Terminal 3 zwischen Flughafenbetreiber Fraport und Land ausgetragen wird, desto mehr müssen die CDU und zumal der Ministerpräsident aus der Deckung kommen. Mehr Von Helmut Schwan 8 2

Open Art Zieht die Art Basel nach München?

Die bayerische Stadt ist zum Scherzen aufgelegt und kann es sich erlauben: 64 Galerien eröffnen gemeinsam ihre Ausstellungen und feiern damit ihre Stärke. Mehr Von Brita Sachs 1 7

New York Wo der Parkplatz eine Million kostet

New York ist ein Magnet für Superreiche aus aller Welt. Jeder will ein Stück vom Big Apple besitzen, koste es, was es wolle. Boom oder Blase - wie heißgelaufen ist Manhattans Immobilienmarkt? Mehr 4 4

Leere Drohungen

Von Nikolas Busse

Sollte sich Putin in Gesprächen mit westlichen oder ukrainischen Politikern tatsächlich mit militärischen Optionen brüsten, dann wäre das ein weiterer Hinweis darauf, wie es in Wahrheit um die russische Macht bestellt ist. Mehr 12

Trend Betriebssport Beweg dich, Kollege!

Deutschlands Arbeiter fühlen sich gestresst. Eines der besten Mittel, um Druck abzubauen, ist Bewegung. Doch Betriebssport wird hierzulande immer noch stiefmütterlich behandelt. Dabei gibt es interessante Konzepte. Mehr Von Lina Timm 1 1

Fahrbericht Mini Cooper S Mehr Auto, weniger Mini

Im Mini Cooper S verdichtet sich der ganze Spaß am kleinen Auto mit großem Motor. Aber Gesetze und Lifestyle nagen am puren Genuss. Wir stiegen mit Skepsis ein und träumen jetzt vom roten Knopf. Mehr Von Holger Appel 19 12

Kolumne „Mein Urteil“ Kann mir der Chef auf Verdacht kündigen?

Kündigungen wegen Korruption, Untreue oder Diebstahl sind nicht nur deshalb heikel, weil sie den Ruf eines Unternehmens schädigen können. Die Arbeitsgerichte stellen auch hohe Anforderungen an Verdachtskündigungen. Mehr Von Tim Wybitul 3

Schwangerschaftsübelkeit Herzogin Kate ist unpässlich

Kate sagt ihren ersten offiziellen Auslandsbesuch ohne Ehemann wegen Schwangerschaftsübelkeit ab, der schwedische König wird in einen Autounfall verwickelt und Ban Ki-moon befördert Leonardo DiCaprio – der Smalltalk. Mehr 5

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Zeitung

Social Networks