Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Zum Tod von Joe Cocker Sein Leben war ein Schrei

Wer den Namen hört, hört seine Stimme: Joe Cocker, der britische Soul- und Bluessänger, ist im Alter von siebzig Jahren gestorben. Mehr Von Michael Hanfeld

Ölförderung in Gefahr China verlegt Kampftruppen nach Südsudan

Seit mehr als einem Jahr tobt der Krieg in Südsudan. China sieht seine Ölförderung in Gefahr und verlegt 700 Soldaten in das afrikanische Land. Peking steckt zwischen allen Fronten. Mehr 17 17

Zum Tod von Udo Jürgens Unser Herr Bockelmann

In seinen Liedern war Udo Jürgens eine Projektionsfigur für Millionen. Als Entertainer trat er seinem Publikum stets mit heiligem Ernst gegenüber - zuletzt noch in seinem Tournee-Motto „Mitten im Leben“. Mehr Von Jan Wiele 2 19

50-Milliarden-Dollar-Projekt Der Bau des Nicaragua-Kanals beginnt

Unter lautstarken Protesten haben in Nicaragua die Arbeiten am umstrittenen Pazifik-Atlantik-Kanal begonnen. In fünf Jahren soll er fertig sein. Mehr 1 2

Böhmermann vs. Youtube Ein Mann gegen Youtube?

Das #Böhmergate hält Twitter in Bewegung. Jan Böhmermann hat sich leicht sarkastisch über den bekannten Youtuber Simon Unge geäußert und genießt den Shitstorm, den er ausgelöst hat. Mehr Von Felix-Emeric Tota 3 17

Streit am Flughafen Herbert Grönemeyer holt gegen Paparazzi aus

Herbert Grönemeyer schlägt einem Fotografen die Kamera aus der Hand, holt mit seiner Umhängetasche aus. So ist es jedenfalls auf einem Video zu sehen. Der Sänger wehrt sich gegen die Prügel-Vorwürfe. Mehr 1

Nordkoreas Hackerangriff Aus dem Schatten des Vaters

Sogar der Verbündete China ist verärgert über Nordkoreas jungen Führer Kim Jong-un. Der Diktator versucht nach dem Hackerangriff, „auf Augenhöhe“ mit Washington zu verhandeln. Mehr Von Peter Sturm 13 11

Pegida „Abendland“ war stets ein Kampfbegriff

Pegida, das sind „Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“. Aber wissen die Leute eigentlich, was sie verteidigen, wenn sie das Abendland verteidigen? Mehr Von Rainer Hank 142 43

Vatikan Papst Franziskus wirft Kurie „geistliches Alzheimer“ vor

Papst Franziskus hat seiner Kurie eine Mischung aus Gier, Machtstreben und Reform-Unfähigkeit vorgeworfen. Einige in der Kurie benähmen sich, als ob sie „unsterblich, unantastbar und unverzichtbar“ seien. Mehr 33 33

Bayern München Der unfassbare Pep Guardiola

4-2-3-1, 4-4-2 oder 3-3-3-1? Für Pep Guardiola sind diese Zahlenketten „nur Telefonnummern“. Der Münchner Trainer ist den alten Systemfragen und dem üblichen Denken der Liga einen Schritt voraus. Er hat den FC Bayern verändert. Mehr Von Christian Eichler, München 3 9

Album der Woche „Unheilig“ Auf der Alm, da gibt’s koa Sünd

Gipfel der Sinnsprüche: Die Gruppe Unheilig stürmt mit gedankenarmer Pathosmusik auf die Berge. Aber demnächst soll ja damit Schluss sein. „Der Graf“ legt sein angeblich letztes Album vor. Mehr Von Felix Johannes Enzian 3 2

Übergabe in Toulouse Der A350 kommt – und der A380 bleibt

Der erste Airbus 350 fliegt seinem Liniendienst entgegen. Er ist an diesem Montag im französischen Toulouse an die arabische Fluggesellschaft Qatar Airways übergeben worden. Mehr Von Holger Appel 4 6

  • Harting ist der richtige Mann
    Von Christoph Becker
    Christoph Becker

    Ist Robert Hartings Wahl zum Sportler des Jahres wirklich ein „Armutszeugnis“, wie Maria Höfl-Riesch behauptet? Nein. Der Diskuswerfer ist ein Mann des Jahres, ganz sicher im Sport, vielleicht sogar darüber hinaus. Mehr 11 18

  • Die gelähmte SPD
    Von Majid Sattar
    Majid Sattar

    Vor einem Ausbrechen der Grünen aus dem linken Lager haben die Sozialdemokraten Angst. Für die SPD endet das Jahr auch wegen der Edathy-Affäre so, wie es angefangen hat – auf dünnem Eis. Mehr 21 19

  • Für „hervorragende Verdienste“ um den Freistaat und das Volk wird der Bayerische Verdienstorden verliehen. Uli Hoeneß erhielt ihn 2002. Jetzt schickt er ihn zurück. Das zeugt von wenig Sachkenntnis und ist symbolisch fatal. Mehr 80 80

  • Sicherheit kostet
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Der Tadel aus Brüssel zum Thema mangelnde Flughafensicherheit trifft gerade den Musterknaben Deutschland. Eine Erinnerung, dass nicht an der falschen Stelle gespart werden sollte. Mehr 16 12

  • Haudraufundschluss
    Von Jan Grossarth
    Jan Grossarth

    In einem Tierstall, der für Wiesenhof arbeitet werden Enten mit Mistgabeln erschlagen. Es sind Ausnahmen mit System. Die Massentierhaltung soll trotzdem nicht verboten werden. Mehr 35 29

  • Risiko Russland
    Von Andreas Mihm
    Andreas Mihm

    Die Absage des Anteilstauschs von BASF und Gasprom ist ein Fanal. Kommt die Kooperation aufgrund der politischen Entwicklungen in Russland zum Stillstand? Mehr 32 32

  • Himmlische Ruhe
    Von Gina Thomas
    Gina Thomas

    Das Jahr, in dem der Erste Weltkrieg hundert Jahre zurück liegt, neigt sich nun dem Ende zu. Das sollte man nochmals auskosten. Wie die Supermarktkette Sainsbury Werbung mit dem Mythos der Kriegsweihnacht von 1914 macht. Mehr 8 7

  • Erst sicher, dann bequem
    Von Helmut Schwan
    Helmut Schwan

    Zu verhindern, dass Terroristen Waffen oder Sprengstoff unerkannt an Bord eines Flugzeuges schaffen, erfordert nach wie vor immense Anstrengungen. Es ist ein Wettlauf um das bessere Knowhow. Mehr

  • Dortmunder Mutprobe
    Von Richard Leipold

    Auch der Aufsichtsrat hat keine Einwände: Dortmund hält trotz des sportlichen Desasters an Jürgen Klopp fest, weil nur er die DNA seines Teams kennt. Zudem weckt er trotz aller Fehler noch immer Hoffnungen für die Zukunft. Mehr 14 23

  • Der Dauerstreik
    Von Carsten Knop
    Carsten Knop

    Die Amazon-Mitarbeiter streiken, nur kaum jemand merkt es. Doch in den Versandzentren tut sich was. Mehr 2 4

Demo und Gegendemo Die Zahl der Pegida-Gegner wächst

In Dresden versammelten sich am Abend wieder rund 17.500 Menschen unter dem Banner von Pegida, auch anderswo protestierten Islamfeinde. Aber auch die Zahl der Gegendemonstranten wächst, zum Beispiel in München. Mehr

Tunesiens neuer Präsident Mit ausgestreckter Hand

In Tunesien ist der alte Politikveteran Béji Caid Essebsi zum Präsidenten gewählt worden. Er will auch mit seinem Widersacher zusammenarbeiten. Doch folgt nun tatsächlich die Aussöhnung? Mehr Von Christoph Ehrhardt 1

Pegida-Demonstration Was ist los mit Dresden?

Dresden will gerne anders sein als der Rest der Welt. Dass die Pegida-Demonstrationen ausgerechnet dort so viel Zuspruch finden, hat besondere Gründe. Eine Spurensuche. Mehr Von Peter Carstens, Dresden 89 33

Wegen Korruptions-Vorwürfen Alstom zahlt Rekordstrafe

Um sich einen Großauftrag in Indonesien zu sichern, sollen Manager des französischen Industriekonzerns Alstom vor Jahren Politiker bestochen haben. Jetzt muss der Konzern in Amerika 772 Millionen Dollar zahlen. Mehr 5

Atom-Moratorium Auch ENBW will Schadenersatz

Drei Jahre nach dem Atom-Moratorium will auch der Energiekonzern ENBW Schadenersatz einklagen. Großaktionär des Konzerns ist Baden-Würrtemberg. Dessen grüner Umweltminister zeigt sich überrascht. Mehr 10 1

Grafik des Tages Technikwüste Deutschland

Deutsche Ingenieure melden im internationalen Vergleich zwar viele Patente an. Doch immer weniger gründen ihr eigenes Unternehmen. Mehr

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Geschäftsmodell Die neue Lebensversicherung lockt

Mit immer neuen Einfällen bringen die Lebensversicherungen ihre Produkte an den Mann. Doch sind diese auch besser, oder sind die Versprechungen nur leere Luftschlösser? Mehr Von Nadine Oberhuber 1 4

Marktbericht Dax geht auf Erholungskurs

Zum Beginn der Weihnachtswoche sind einige Anleger in den deutschen Aktienmarkt zurückgekehrt. Der Dax steigt wieder. Im Fokus steht unter anderem die Deutsche Telekom und der mögliche Verkauf ihres Internet-Nachrichtenportals T-Online. Mehr

Populisten gefährden Anlagen In Europa wachsen die politischen Risiken

Bankenvolkswirte warnen die Anleger: Der Aufschwung der Protestparteien und Populisten in Europa droht im Jahr 2015 die Finanzmärkte durcheinanderzuwirbeln. Mehr Von Marcus Theurer, London 14 6

E-Book „Go Ebola go“ Die Helden, deren Namen niemand kennt

Der Schriftsteller Rainer Merkel ist zu den Ebola-Kranken nach Liberia gereist, in das Land, das alle anderen verlassen wollen. In einem E-Book schildert er den Mut der Helfer und die eigene Angst. Mehr Von Sandra Kegel 3

Weihnachtsmarkt in Tepito Ein Basar als Nervenzusammenbruch

Hier ist alles gefälscht, alles gefährlich, bunt, laut, lustig und brutal: Weihnachten in der Vorhölle des Konsums, in Tepito, Mexikos größtem und irrstem Markt. Sämtliche Versuche, ihn zu bändigen, sind gescheitert. Mehr Von Airen 2 6

Musik Joe Cocker ist tot

Der britische Rocksänger Joe Cocker ist tot. Er starb im Alter von 70 Jahren. Cocker prägte über Jahrzehnte die internationale Musikszene - legendär machte ihn ein Auftritt in Woodstock. Mehr 4 6

Boxen Klitschko-Trainer Fritz Sdunek ist tot

Einer der größten deutschen Boxtrainer ist gestorben: Fritz Sdunek wird 67 Jahre alt. Er formte Weltmeister im Dutzend, darunter die Klitschkos, Dariusz Michalczewski, Felix Sturm und Ralf Rocchigiani. Mehr 7

Fußball kompakt Dortmund kauft bei RB ein

BVB rüstet für Abstiegskampf auf ++ Bobic tritt nach ++ Slomka und HSV einigen sich ++ Stranzl und Kraft bleiben ++ Verbeek hat hohe Ziele ++ Harte Kritik von Magath ++ Fußball kompakt am Montag. Mehr

Platz 17 in der Bundesliga Das macht Borussia Dortmund Hoffnung

Als wäre die Bundesliga-Tabelle auf den Kopf gestellt: Borussia Dortmund geht auf Platz 17 in die Winterpause. FAZ.NET blickt zurück auf die Katastrophen-Hinrunde – und sagt, was dem BVB Hoffnung macht. Mehr Von Anne Armbrecht

Hamburg Einbrecher stehlen Andenken an Biermanns ermordeten Vater

Jedes Erinnerungsstück an Wolf Biermanns in Auschwitz ermordeten Vater ist dem Liedermacher von unschätzbarem Wert. Jetzt stahlen Einbrecher die persönlichsten Dinge. Er ist entsetzt. Mehr 2

Spanische Weihnachtslotterie Nur Wachsfiguren gehen leer aus

Die spanische Weihnachtslotterie hat 2,2 Milliarden Euro an Preisgeldern ausgeschüttet. Tausende Gewinner in ganz Spanien jubeln nach der vorzeitigen Bescherung. Mehr

Spanien Die Schwester des Königs wird angeklagt

Die spanische Infantin Cristina muss sich wegen mutmaßlichen Steuerbetrugs vor Gericht verantworten. Das entschied der zuständige Richter, obwohl der Staatsanwalt für eine Einstellung des Verfahrens plädierte. Mehr Von Paul Ingendaay, Madrid 4 5

Unsere Bücher des Jahres Für den Fall eines Festes

Für alle, die noch auf der Suche sind, haben wir uns durch die besten Seiten aller Seiten geblättert. Und 22 Bücher herausgesucht: zu Design, Mode, Stars, Essen, Trinken und Garten. Mehr

Neusiedler See Ein Keil aus Stahl und Beton im Burgenland

Das österreichische Architekten-Ehepaar Andreas Doser und Andrea Dämon im Osten Österreichs mit Blick auf die Weinberge und den Neusiedler See. Die großen, schrägen Fensterfronten verleihen ihrem Haus Ähnlichkeit mit dem Cockpit eines Raumschiffs. Mehr 4

Toyota Yaris Hybrid Hightech für den Zeitgeist

Jeder dritte Yaris wird in Westeuropa durch die Kraft der zwei Motoren bewegt. Der Toyota Yaris Hybrid fährt nett, aber nicht wirklich sparsam. Mehr Von Wolfgang Peters 32 6

Luftkissenschutz Im Airbag ist noch jede Menge Luft

Der Luftkissenschutz für Fahrer und Beifahrer ist inzwischen fast lückenlos. Nun rückt die Sicherheit der Fondpassagiere in den Fokus der Entwicklungsingenieure. Mehr Von Hans W. Mayer 3 3

Soziale Systeme Bildungsgleich gesellt sich gern

Die Einkommensungleichheit in Deutschland hat in den vergangenen Jahrzehnten zugenommen. Die Ursachen dafür sind nur schwer zu erfassen. Ein neuer Verdacht macht sich nun breit: Ist die Emanzipation daran schuld, dass Menschen unterschiedlich viel verdienen? Mehr Von Jürgen Kaube 30 15

Klinik für Gesundheitschecks Geschäftsmodell Unsterblichkeit

Gentests, Biomarker, MRT - Hunderte Gesundheitstests und das von jedem einzelnen. Eine junge Iranierin in Stockholm führt eine Präventionsklinik de Luxe. Ihre Klienten sind Manager und Athleten. Ihnen verkauft sie eine medizinische Vision. Mehr Von Joachim Müller-Jung 2 13

Kritik am Hautkrebs-Screening Geschäftsmodell Todesangst

Prävention paradox: Seit Jahren wird emsig nach frühen Anzeichen für Hauttumore gesucht – und viel verdient. Am Nutzen gibt es Zweifel. Wird die Überprüfung bewusst verschleppt? Mehr Von Hildegard Kaulen 2 12

Kirgistan Der Geist der Himmelsberge lässt sich nicht blicken

Auf Wanderungen hoch in den Bergen Kirgistans kommt man dem Schneeleoparden womöglich ganz nah. Doch um Menschen macht die scheue Katze lieber einen Bogen. Mehr Von Elke Sturmhoebel 1

Entlang des Hadrianswalls Vergesst den Jakobsweg!

Der Hadrianswall sicherte einst das Römerreich nach Norden. Wer heute an der Grenze zwischen England und Schottland unterwegs ist, erlebt Geschichte - und Geschichten. Mehr Von Tilman Spreckelsen 3 26

Kritik am Jurastudium Herr Professor, wo bleibt die Selbstkritik?

In dem Beitrag „Das freie Denken kommt zu kurz“ kritisierte Juraprofessor Peter Oestmann den Aufbau des Studiums, aber vor allem dessen Studenten. Drei widersprechen und wünschen sich einen ungetrübten Blick aus dem Elfenbeinturm. Mehr Von Finn Poll-Wolbeck, Hendrik Völkerding und Florian C.H. Wagner 20 32

Kaderschmiede BMW Harald Krügers Weg nach oben in den Chefsessel

22 Jahre hat es gedauert, dass aus dem BMW-Ingenieur Harald Krüger der designierte Vorstandsvorsitzende des Münchner Konzerns wurde. Ein Blick zurück auf Krügers Karrierestationen. Mehr Von Georg Meck 9 16

„Drache Kokosnuss“ im Kino Ihr könnt doch nicht einfach meine Freunde fressen!

Mit seinen insgesamt 22 Büchern in zwölf Jahren ist der kleine Drache Kokosnuss einer der beliebtesten Kinderbuchhelden unserer Zeit. Jetzt ist er auch im Kino zu sehen: in einen Film voll bestechendem Aberwitz. Mehr Von Tilman Spreckelsen 3 8

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Warum es Terroristen so oft auf Kinder absehen

In Pakistan überfallen Terroristen eine Schule, in Nigeria ein Dorf. Und in beiden Fällen sind vor allem Kinder unter den Opfern. Warum ist das so? Und wie geht man damit um? Mehr Von Nils Minkmar 39 27

Toplose in Deutschland 2014 Der rasante Aufstieg eines Alten Meisters

Nicht jedes Jahr sind die Versteigerungen in deutschen Auktionshäusern so mitreißend wie diesmal: In den Spitzen gibt es enorme Steigerungen. Mehr Von Swantje Karich 1

Neues Bauprojekt Wohnungen für den Technologiepark Adlershof

Der Berliner Technologiepark Adlershof hat sich als Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort etabliert. Jetzt entstehen auch gut tausend Wohnungen. Mehr 4 3

Kommentar Erst sicher, dann bequem

Zu verhindern, dass Terroristen Waffen oder Sprengstoff unerkannt an Bord eines Flugzeuges schaffen, erfordert nach wie vor immense Anstrengungen. Es ist ein Wettlauf um das bessere Knowhow. Mehr Von Helmut Schwan

Häusliche Gewalt Frau stirbt an Hirnblutung: Ehemann sitzt in U-Haft

Ein 37 Jahre alter Mann aus Bad Nauheim ist in U-Haft genommen worden. Er soll seine Frau so stark misshandelt haben, dass sie an einer Hirnblutung starb. Mehr Von Jens Joachim, Bad Nauheim

Pegida-Ableger in Kassel 2000 Teilnehmer bei Demo gegen „Kagida“

Die an Pegida angelehnte Initiative „Kassel gegen die Islamisierung des Abendlandes“ mobilisiert weitaus mehr Gegner als Sympathisanten. Das hat sich am Abend wieder gezeigt. Mehr

22. Dezember 2014. Die längste Nacht des Jahres ist vorüber. Jedes Jahr kommen Menschen nach Stonehenge, der Kultstätte bei Salisbury, um den ersten Sonnenaufgang der wieder länger werdenden Tage zu begrüßen. © Reuters Vergrößern 22. Dezember 2014. Die längste Nacht des Jahres ist vorüber. Jedes Jahr kommen Menschen nach Stonehenge, der Kultstätte bei Salisbury, um den ersten Sonnenaufgang der wieder länger werdenden Tage zu begrüßen.

Der Dauerstreik

Von Carsten Knop

Die Amazon-Mitarbeiter streiken, nur kaum jemand merkt es. Doch in den Versandzentren tut sich was. Mehr 2 4

Vegetarisches Fest Fleischlos essen an Weihnachten. Nee, oder?

Ein Fest ohne Gänsebraten, Karpfen und Würstchen ist für viele nur schwerlich vorstellbar. Eine Familie hat vegetarische Weihnachten im letzten Jahr mal probiert, und wir wollten wissen, wie das war. Mehr Von Ursula Heinzelmann 2

Kenwood-Küchenmaschine im Test Da zittern Mixer und Pürierstab

Küchenmaschinen gibt es viele. Doch kann es eine Küchenmaschine geben, die alles kann? Kenwood versucht, alle Zweifel zu zerrühren. Wir haben uns ans Werk gekocht. Mehr Von Amelie Persson 7 5

Teilzeitausbildung Morgens Azubi, mittags Mama

Für junge Mütter, die auch noch alleinerziehend sind, kommt eine normale Lehre aus zeitlichen Gründen oft nicht in Frage. Eine Teilzeitausbildung kann den Konflikt lösen. Mehr Von Oliver Schmale

Münchner Gerichtssprecherin Andrea Titz hat viele Fans

Als Gerichtssprecherin im NSU- und Hoeneß-Prozess erfährt Andrea Titz viel Zuspruch, Fußballer Ronaldo verewigt sich in Bronze und Schüler finden eine alte Flaschenpost von Kardinal Reinhard Marx – der Smalltalk. Mehr 6

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden