Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

EU-Sanktionen Neue Gangart gegen Moskau

Die Sanktionen der EU gegen Russland im Ukraine-Konflikt sind bislang überschaubar. Beim Treffen der Außenminister in Brüssel an diesem Dienstag könnten sie deutlich ausgeweitet werden. Doch es gibt Widerstände - vor allem aus Italien. Mehr 8 7

Absturz in der Ukraine Rebellen übergeben Flugschreiber unversehrt

Die Separatisten in der Ostukraine haben die Black Box des abgeschossenen malaysischen Flugzeugs ausgehändigt. Die Leichen der Opfer werden in die Niederlande gebracht. Der UN-Sicherheitsrat fordert einstimmig eine unabhängige Untersuchung des Abschusses. Mehr 140 42

NSU-Prozess Beate Zschäpe muss ihre Verteidiger behalten

Beate Zschäpe wird im NSU-Prozess auch weiterhin von ihren bisherigen Anwälten verteidigt. Ihren Antrag auf Entpflichtung der Anwälte wies das Gericht nach F.A.Z.-Informationen zurück. Mehr 1 5

Pierre Vogel predigt in Hamburg So gehn die Salafisten

Der Hamburger Verfassungsschutz ist alarmiert: Der Salafist Pierre Vogel will offenbar von Nordrhein-Westfalen in die Hansestadt umziehen. Hier ist er ein alter, wenn auch nicht gerade guter Bekannter. Mehr 4 8

Südkoreanische Unglücksfähre Patriarch der „Sewol“-Eignerfamilie tot aufgefunden

Monatelang hatte die Polizei ihn nach dem Fährunglück mit hunderten Toten gesucht. Nun wurde bekannt: Der Milliardär war offenbar schon kurz nach dem Untergang der „Sewol“ ums Leben gekommen. Mehr

„Human Rights Watch“ klagt an „FBI stiftet zum Terror an“

Die Menschenrechtsorganisation wirft dem FBI vor, im Kampf gegen den Terror in Amerika selbst Verschwörungen zu schaffen, die es dann aufdecke. Das hat fatale Folgen für die Sicherheit des Landes. Mehr 2 16

Eintracht Frankfurt Die Eintracht steht nackt da

Während sich Stürmer Kadlec von Trainer Schaaf wertgeschätzt fühlt und Pluspunkte sammeln will, zieht sich Manager Hübner nach der Fotoaffäre aus der Personalie Bendtner zurück. Mehr 1

Nahost-Konflikt Warum Israel nicht siegen kann

Alle, die anders denken, gelten als Saboteure: Wie die Gedankenpolizei meine Heimat dominiert und warum sich die wahren Probleme nicht einfach wegbomben lassen. Ein Gastbeitrag des israelischen Schriftstellers Edgar Keret. Mehr 3 55

Israels Botschafter in Deutschland „In Berlin wurden Juden verfolgt wie 1938“

Yakov Hadas-Handelsman äußert sich entsetzt über die antisemitischen Parolen auf Kundgebungen zum Gaza-Konflikt. Die Meinungsfreiheit werde von Islamisten sowie Rechts- und Linksextremisten missbraucht. Mehr 1

Tesla S Studenten „hacken“ ein Auto

Chinesische Studenten sind angeblich in den Computer eines Tesla-Elektroautos eingebrochen und haben Türen und Schiebedach geöffnet. Zum Glück wollten sie niemandem schaden - trotzdem will der Hersteller reagieren. Mehr 3

Ein Besuch bei Karl Albrecht „Ich habe Glück gehabt“

Karl Albrecht, der Mitbegründer von Aldi, der mächtigste deutsche Einzelhändler, ist gestorben. Er war der Verschwiegenste, ein geheimnisvoller Außenseiter, der Antityp eines Machtmenschen. Und doch der Erfolgreichste von allen. Kurz vor seinem Tod wollte er erstmals mit einem Journalisten reden. Mehr 30 111

Opel übernimmt GM-Europa-Geschäft Geheime Kommandosache „Opel Group“

General Motors nimmt Opel in die Pflicht: Mit der neu gegründeten „Opel Group“ verantwortet der Autohersteller aus Rüsselsheim von nun an das gesamte Europa-Geschäft des Mutterkonzerns. Doch wozu dient das rätselhafte Konstrukt? Mehr 1 2

Erfolgreich verhandeln Verkauf! Dich! Besser!

Ob beim Gehaltspoker mit dem Chef oder in Verhandlungen mit Kunden - wir alle sind Verkäufer von Beruf. Aber oft stellen wir uns ungeschickt an. Dabei gibts es einfache Grundregeln für erfolgreiche Verkäufer. Mehr 6

  • Der Händler
    Von Holger Steltzner
    Holger Steltzner

    Mit Karl Albrecht ist der erfolgreichste deutsche Unternehmensgründer der Nachkriegszeit gestorben. Einen Bundeskanzler hat er nie getroffen. Seinen Weg ging er allein. Mehr 9 47

  • Gorleben muss sterben
    Von Jasper von Altenbockum
    Jasper von Altenbockum

    Damit die Endlager-Suche von vorne beginnen kann, tun die Gorleben-Gegner alles, um das Erkundungsbergwerk endgültig zu schließen - denn es könnte ja der beste Standort sein. Das ist die paradoxe Logik der deutschen Endlagersuche. Mehr 29 18

  • Radfahrer zahlen mit
    Von Jan Hauser
    Jan Hauser

    Der Irrsinn der deutschen Ökostromförderung geht weiter. Jetzt wird das als ökologisch sinnvoll geltende Fahren mit Bus und Bahn teuer. Mehr 46 54

  • Eintracht Frankfurt hat die Abgänge von Rode, Schwegler und Joselu nicht ausreichend kompensiert. Von Verstärkungen ganz zu schweigen. Es droht eine Spielzeit, die früh lediglich eines verspricht: viel mehr Schrecken als Spaß. Mehr 2 6

  • Freie Fahrt
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Angela Merkels einziges klares Wahlversprechen war, mit ihr werde es keine Maut geben. Es scheint so, als könnte die Kanzlerin es halten. Mehr 4 9

  • Aldi Talk? Warum sich Karl Albrecht nicht als Sprachrohr des Unternehmens, das er schuf, verstand liegt auf der Hand: Weil er dies gar nicht musste! Vom schweigenden Kommunizieren des deutschen Unternehmers. Mehr 2

  • Dubiose Daten
    Von Joachim Jahn
    Joachim Jahn

    Nicht nur im Internet wird der Bürger ausgespäht. Wenn von Kunden im Supermarkt ein Bewegungsprofil angelegt wird, ist das auch sehr gruselig. Dennoch sollte die Wirtschaft nicht von einer weiteren Regulierungswelle überrollt werden. Mehr 1

  • Die Rennsaison entwickelt sich zu einer der interessantesten der vergangenen Jahre. Gleichzeitig erweckt die Formel 1 den Eindruck, erstarrt zu sein. Mehr 2 1

  • Smartheit ist relativ
    Von Wolfgang Peters
    Wolfgang Peters

    Wie bisher geht es dem Smart-Design eher um Exaltiertheit, um die Ekstase des Hakenschlagens in der Stadt, um die Überlegenheit des David-Prinzips, alles keine Kriterien der Schönheit. Mehr

  • Stunde der Wahrheit
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    Nach dem Abschuss des Zivilflugzeuges über der Ostukraine stellt sich dem Westen eine Frage mit neuer Dringlichkeit: Was tun? Die Antwort auf diese Frage hängt auch vom Verhalten des russischen Präsidenten ab. Mehr 12

Trotz internationaler Appelle Gewalt im Nahen Osten hält ungebremst an

Auch, wenn Amerika nun humanitäre Hilfe für den Gazastreifen gibt: Der Konflikt hat schon mehr als 500 Menschenleben gefordert und droht noch blutiger zu werden. Israels Offensive gegen militante Palästinenser entwickelt sich zum verlustreichen Häuserkampf. Mehr 3 2

Präsidentschaftswahl in der Türkei Der Kurde ist König

Der kurdische Politiker Selahattin Demirtaş macht Wahlkampf in Köln. Er will bei der Präsidentenwahl in der Türkei den Favoriten Recep Tayyip Erdogan in die Stichwahl zwingen. Mehr 1 1

EU-Sanktionen Neue Gangart gegen Moskau

Die Sanktionen der EU gegen Russland im Ukraine-Konflikt sind bislang überschaubar. Beim Treffen der Außenminister in Brüssel an diesem Dienstag könnten sie deutlich ausgeweitet werden. Doch es gibt Widerstände - vor allem aus Italien. Mehr 8 7

Steuerminderung Kritik an Deutscher Bank wegen Deals mit Hedgefonds

Deutschlands größtes Geldhaus soll Hedgefonds komplexe Finanzprodukte verkauft haben, mit denen diese Steuern sparen können. Ein amerikanischer Senator ist erbost. Mehr 1

Indonesien Ein Möbelhändler auf dem Weg in den Präsidentenpalast

Joko Widodo dürfte heute zum Sieger der Präsidentenwahl in Indonesien erklärt werden. Die Richtungsentscheidung 16 Jahre nach dem Ende der Diktatur ist auch gut für die Wirtschaft. Mehr

Nach Flugzeugabschuss EU bereitet härtere Sanktionen gegen Russland vor

Die Europäische Union und die Bundesregierung verschärfen ihren Ton gegenüber Moskau: Restriktive Maßnahmen sollen in Zukunft nicht nur Personen, sondern auch einzelne Unternehmen und staatliche Organisationen treffen. Mehr 3

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Was Sie heute erwartet Ringen um Prokons Zukunft

Business as usual lautet derzeit die Devise an den Finanzmärkten. Business as usual dürfte die Versammlung der Gläubiger von Prokon wohl eher weniger werden. Mehr

Hightech zur Geschwindigkeitskontrolle Achtung, Superblitzer!

An Deutschlands Straßen wird aufgerüstet: Städte und Bundesländer investieren Millionen in neue Anlagen zur Geschwindigkeitskontrolle. Die Autofahrer werden abkassiert. Mehr 1

Mittelstandsanleihen-Ticker Scope stuft Deutsche Forfait auf „CCC“ ab

Gebr. Sanders stockt seine Anleihe auf. Creditreform stuft VST auf „B-“ ab. Karlsberg steigert den Umsatz deutlich. Mehr 11 70

Album der Woche: Manic Street Preachers Ungewohnt optimistisch

Das neue Album der Manic Street Preachers verkörpert den Zeitgeist einer neuer europäischen Generation. Er schwankt zwischen Hoffnung und Dystopie. Mehr 4

Robert Downey Jr. 75 Millionen Dollar für den „Iron Man“

Wegen Drogenvergehen galt er schon als gescheitert, doch als Superheld erlebte Robert Downey Jr. ein beispielloses Comeback. Zum zweiten Mal in Folge ist er der bestbezahlte Schauspieler Hollywoods. Mehr

L’Orfeo an der Bayerischen Staatsoper Nur in der Hölle blüht das Paradies

Der Sänger auf großem Seelenritt ins Reich der Nacht: Christian Gerhaher macht Monteverdis „Orfeo“ bei den Opernfestspielen in München zum Ereignis. Mehr

Tour de France Deutsch-belgischer Cocktail

Der umworbene Radprofi Tony Martin verlängert seinen Vertrag beim Team Omega Pharma-Quickstep bis 2016. Er soll eine neue Zeitfahrmaschine erhalten – und in Rio will er Gold holen. Mehr

Lahms Begründung „Die Mannschaft braucht mich nicht mehr“

Philipp Lahm ist der Auffassung, dass er dem Nationalteam nach zehn Jahren nicht mehr entscheidend weiterhelfen könne. Es sei „eine neue Generation da, die soll nun die Richtung vorgeben.“ Mehr 27 19

Fecht-Weltmeisterschaft Deutschlands Säbel-Team holt erstmals Gold

Deutschlands Säbelfechter sind erstmals Team-Weltmeister geworden. Das Quartett gewann im russischen Kasan das Gold-Gefecht gegen Olympiasieger Südkorea mit 45:41. Mehr 8

Schwimmende Brücke Über diese Schiffe musst du gehen

Die Schiffsbrücke von Heinrich Gless war bis in die neunziger Jahre ein beliebtes Ausflugsziel, wurde aber durch einen Brand größtenteils zerstört. Nun wird die einzigartige Konstruktion in der ehemaligen Wuppermündung wieder flott gemacht. Mehr

Aufklärung vor Operationen Wie viel Einblick wollen wir?

Das wird kein großes Ding, sagt der Arzt vor der Operation – und dann folgt Fachchinesisch. Patienten sind unzufrieden mit der Art, wie Ärzte sie informieren. Aber ist das nur die Schuld der Ärzte? Und sollten Patienten wirklich alles wissen? Mehr 2 4

Freiburg Achtjähriger tot in Bach aufgefunden

Ein Spaziergänger hat im Freiburger Stadtteil Betzenhausen einen acht Jahre alten Jungen tot in einem Bach gefunden. Der Junge wurde ermordet. Eine Sonderkommission soll nun die Hintergründe aufklären. Mehr 5

Bau eines Möbelhauses Streit um Segmüller in Bad Vilbel geht weiter

Der Bau des Segmüller-Möbelhauses in Bad Vilbel zieht sich weiter hin. Die Regionalversammlung will in Berufung gehen gegen ein Urteil vom Mai, das sie zur Neu-Entscheidung zwingt. Mehr

Studie zu Frankfurter Wohnvierteln Wo die jungen Leute wohnen

Eine Studie zeigt, welche Viertel in Frankfurt bei Studenten und Berufsanfängern begehrt sind. Das Gallus steht hoch im Kurs, kaum einer will ins Westend. Das Nordend ist überaltert, aber trotzdem angesagt. Mehr

Kommentar Prinzip Hoffnung hilft Eintracht nicht weiter

Eintracht Frankfurt hat die Abgänge von Rode, Schwegler und Joselu nicht ausreichend kompensiert. Von Verstärkungen ganz zu schweigen. Es droht eine Spielzeit, die früh lediglich eines verspricht: viel mehr Schrecken als Spaß. Mehr 2 6

Werbeverbot für Softdrinks Hola, Mexiko hat es satt!

Mexiko setzt sich an die politische Spitze im Kampf gegen Übergewicht und Fettsucht. Wenn die meisten Kinder vor dem Fernseher oder im Kino sitzen, ist jetzt Werbung für Softdrinks verboten. Und der Feldzug gegen die Kalorienbomben geht weiter. Mehr 24 29

Tierbeobachtung aus dem Weltraum Gestrandete Eisbären gesichtet

Klimawandel und neueste Technik machen es möglich: Die Satellitenbeobachtung der Arktisbewohner vom Weltraum aus kann teure Hubschrauberflüge ersetzen. Mehr

Embryologie Das Herz der ersten Tage

Die Blutgefäße, die den Herzmuskel mit Sauerstoff versorgen, entstammen zwei verschiedenen Zellpopulationen. Das stellt bisherige Erkenntnisse der Embryologie auf den Kopf - und könnte der Herzinfarktforschung helfen. Mehr 4

„Tub Chair“ von PP Møbler Minimalismus auf vier Beinen

Zum 100. Geburtstag von Jørgensen Wegner wurden Entwürfe des großen Designers neu interpretiert. Der „Tub Chair“ war in den Fünzigern revolutionär und ist in der Neuauflage von schlichter Eleganz. Mehr 1 2

Pulverisiertes Essen Hier müssen Sie nicht kauen

Eine neue Methode der Zubereitung revolutioniert das Essen in Altersheimen. Brei ist out, das Essen wird jetzt pulverisiert. Bald kommt es aus dem 3D-Drucker. Mehr 14 14

Playstation 4 und Xbox One Die schärfsten Spiele für die neuen Konsolen

Die jungen Stars im Wohnzimmer: Wir haben zehn aktuelle Spiele für Sie getestet – und werfen einen Blick auf die Hits im Herbst. Mehr 5 7

Autonomes Auto Schutzengel oder Spaßbremse?

Je moderner das Fahrzeug, desto seltener werden die Unfälle. Bei den diesjährigen Crashtest-Tagen zeigen Dekra und Axa die Fortschritte bei der Unfallsicherheit - und blicken in die Zukunft. Mehr 8 2

Reklame in der Forschung Achtung statt Ächtung

In einem Workshop der VW-Stiftung in Hannover wurde diskutiert, wie viel Werbung der Wissenschaft gut tut. Viele waren der Ansicht: Hauptsache, es wird getrommelt. Mehr 2 6

Antworten auf den Weckruf „Verloren haben wir, erdrückt von euren Erwartungen“

„Grottenolme am Badesee ohne Weltanschauung und Widerstand“: F.A.Z.-Autoren sorgten sich in sieben Weckrufen um die aktuelle Studentengeneration. Die hat prompt geantwortet. Mehr 12 15

Fliegen mit Kindern Aber der Teddy fliegt umsonst?

Seit einiger Zeit bitten Fluggesellschaften selbst die Kleinsten zur Kasse. Warum Urlaubsflüge für Familien richtig teuer werden können. Mehr 5 4

Bikeschaukel Tirol Die neue Unabhängigkeitsbewegung

Mit Hilfe von achtzehn Liften können Mountainbiker nun quer durch die Tiroler Alpen fahren. Ganz bequem. Was schon im Winter erfolgreich funktioniert, ist jetzt im Sommer angekommen: 25.000 Höhenmeter bergauf, bergab. Mehr 6 5

Galerien in Berlin Ah, diese Luft!

Im Sommer schaltet der Kunstbetrieb einige Gänge runter: Doch in Berlin finden sich immer gute Ausstellungen für einen Galerierundgang. Ausgewählt haben wir Geta Bratescu bei Barbara Weiss, Wu Tsang bei Bortolozzi und Julian Rosefeldt bei Arndt. Mehr

Das Haus in Zeiten steigender Preise Versuchen Sie einmal, ein Haus wegzutragen

Immobilien sind eine ganz eigene Art von Eigentum: Man kann sie nicht verpflanzen, kann nicht einfach die Mieter feuern, und wenn es ganz schlimm kommt, werden sie auch noch Objekte von Spekulationsblasen. Ein Essay. Mehr 4 13

Stunde der Wahrheit

Von Klaus-Dieter Frankenberger

Nach dem Abschuss des Zivilflugzeuges über der Ostukraine stellt sich dem Westen eine Frage mit neuer Dringlichkeit: Was tun? Die Antwort auf diese Frage hängt auch vom Verhalten des russischen Präsidenten ab. Mehr 12

Smart und andere Kleinwagen Die Geschichte von Hase und Igel

Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung lebt im urbanen Umfeld. Stadtwagen wie der Smart sollen vor einer großen Zukunft stehen. Der Smart Forfour muss sich einem harten Wettbewerb stellen. Mehr 3 2

Verschwendung von Lebensmitteln In Dresden gibt’s zu viele Ananas

Der Franzose Baptiste Dubanchet radelt quer durch Europa und isst nur das, was andere weggeworfen haben. Hungern muss er dabei nicht – im Gegenteil. Mehr 5 14

Kolumne „Mein Urteil“ Darf der Chef meine E-Mails lesen?

In vielen Unternehmen dürfen Mitarbeiter von ihren Dienst-Accounts auch private Mails schreiben. Auf die darf der Arbeitgeber dann nicht mehr zugreifen. Oder? Mehr 2 7

Herzogin von Cambridge Kate darf jetzt auch alleine repräsentieren

Herzogin Kate verreist ohne Mann und Kind, um die Queen zu vertreten, nach Jennifer Lopez wird eine Milbe benannt und Shakira hat mehr als 100 Millionen Facebook-Fans – der Smalltalk. Mehr 2

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Zeitung

Social Networks