Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Ukraine-Krise Politiker stellen WM 2018 in Russland in Frage

„Putin ist kein würdiger Gastgeber“: Viele deutsche Politiker sind nach dem Abschuss der Maschine über der Ukraine gegen die Ausrichtung der kommenden Fußball-WM in Russland. SPD-Chef Sigmar Gabriel indes ist gegen einen WM-Boykott. Mehr 5 2

Flugzeugabsturz in der Ukraine Washington: Keine Beweise für russische Beteiligung

Flug MH17 ist nach Auffassung der Vereinigten Staaten vermutlich aus Versehen von den prorussischen Separatisten abgeschossen worden. Beweise für eine Beteiligung Russlands gebe es nicht. Nach niederländischen Angaben haben die Rebellen bislang nur die Leichen von 200 Opfern übergeben. Mehr 54 19

Ministerin auf Truppenbesuch Von der Leyen in Afghanistan gelandet

Zum zweiten Mal informiert sich die Verteidigungsministerin in Afghanistan über den deutschen Truppenabzug und die Planung für die Zeit danach. Fünf Monate soll der Kampfeinsatz der Bundeswehr noch dauern. Mehr 1

Russische Propaganda Es schlägt ihr der blanke Hass entgegen

Eine in Deutschland lebende Frau wird Opfer prorussischer Propaganda: Olga Wieber stammt aus der Ukraine und wird mit dem Tode bedroht. Grund dafür ist eine abstruse Geschichte, die im Internet kursiert. Mehr 18 78

Dämm-Agentur „Dena“ Angriff der Umerzieher

„Dena“ heißt eine Staatsagentur, die uns zum Dämmen bekehren will. Die Industrie findet es prima. Und der Bürger zahlt die Rechnung. Mehr 11 53

Veraltetes Modell Plötzlich verdreifacht sich die Grundsteuer

Das antiquierte Einheitswertesystem produziert viele Ungerechtigkeiten bei der Berechnung der Grundsteuer. Mehrbelastungen sind im ganzen Land weit verbreitet. Das hessische Nauheim ist ein besonders krasser Fall. Mehr 5 1

Türkische Medien Es ist nur noch Erdogan zu sehen

Vor der Präsidentenwahl in der Türkei versucht der Ministerpräsident mit aller Macht, die letzten oppositionellen Medien auszuschalten. Nur wenige halten dem Druck stand. Mehr 2 6

Britischer Reporter entschuldigt sich „Von Zeit zu Zeit bauen wir einfach Mist“

Ein britischer Reporter nimmt vor laufenden Kameras Gegenstände aus dem Koffer eines Absturzopfers in der Ukraine. In einem bemerkenswerten Artikel entschuldigt er sich jetzt öffentlich.  Mehr 4 20

Europäische Waffen für Russland Handelspartner des Krieges

Frankreich liefert Russland Mistral-Hubschrauberträger - und auch Großbritannien hält 251 Exportgenehmigungen weiter in Kraft. Eigentlich hatte London angekündigt, sämtliche Waffenexporte für Moskau zu stoppen. Mehr 3 2

Gazakrieg Heimvorteil im Häuserkampf

Die Hamas setzt den Soldaten Israels zu. Viele von ihnen hatten keine Kampferfahrung, bis sie in Gaza unter heftigen Beschuss gerieten. Mehr 4 9

Antisemitismus Grenzen der Willkommenskultur

Gehört selbst ein judenfeindlicher Islam zu Deutschland? Nein, er gehört definitiv nicht zu Deutschland. Ist das ein Hindernis für Integration? Ja, ein größeres Hindernis für Integration gibt es hierzulande wohl kaum. Ein Kommentar. Mehr 698

Joss Whedons „Viel Lärm um nichts“ Beim Sonnenlicht, sie ist schön!

Vom 3D-Riesenerfolg mit den „Avengers“ zur flinken und schlauen Shakespeare-Verfilmung: Joss Whedons Version von „Viel Lärm um nichts“ lässt die Vorlage leuchten. Mehr 2

Schiffsunglück „Costa Concordia“ tritt ihre letzte Reise an

Die Havarie der „Costa Concordia“ stellte Ingenieure vor eine gigantische Aufgabe. Zweieinhalb Jahre später ist die Bergung fast geschafft. Mit dem Abtransport hat nun die letzte Etappe begonnen. Mehr

  • Wilde Roboterautos
    Von Christoph Ruhkamp
    Christoph Ruhkamp

    Hackern ist es gelungen, den Computer eines Elektroautos fremd zu steuern. Das wird schwerwiegende Folgen haben. Mehr 6 9

  • Erfolg um jeden Preis
    Von Anno Hecker
    Anno Hecker

    Der Erfolgstrainer und frühere Spitzel Ingo Steuer soll in die deutsche Eiskunstlauf-Familie zurückkehren dürfen - so will es die Stasi-Kommission des deutschen Sports. Das Motiv liegt auf der Hand. Mehr 5 9

  • Gebremste Wachstumsfreude
    Von Johannes Pennekamp
    Johannes Pennekamp

    Nach dem schwungvollen Jahresstart ist die deutsche Wirtschaft plötzlich ins Stocken geraten. Der Rückschlag tut erst einmal kaum weh - ist aber eine Warnung an die Politik. Mehr 11 11

  • Stunde der Wahrheit
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    Nach dem Abschuss des Zivilflugzeuges über der Ostukraine stellt sich dem Westen eine Frage mit neuer Dringlichkeit: Was tun? Die Antwort auf diese Frage hängt auch vom Verhalten des russischen Präsidenten ab. Mehr 86 42

  • Der Händler
    Von Holger Steltzner
    Holger Steltzner

    Mit Karl Albrecht ist der erfolgreichste deutsche Unternehmensgründer der Nachkriegszeit gestorben. Einen Bundeskanzler hat er nie getroffen. Seinen Weg ging er allein. Mehr 22 57

  • Gorleben muss sterben
    Von Jasper von Altenbockum
    Jasper von Altenbockum

    Damit die Endlager-Suche von vorne beginnen kann, tun die Gorleben-Gegner alles, um das Erkundungsbergwerk endgültig zu schließen - denn es könnte ja der beste Standort sein. Das ist die paradoxe Logik der deutschen Endlagersuche. Mehr 45 21

  • Was tat Zschäpe?
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Beate Zschäpe hat es weiterhin in der Hand, ihre Strategie, die bisher aus Schweigen besteht, zu ändern und ihre Anwälte anders an die Leine zu nehmen. Mehr

  • Nach Toni Kroos folgt nun auch James Rodriguez dem Ruf der „Königlichen“ - ein weiterer Schachzug im Konkurrenzkampf mit dem FC Barcelona. Am Ende ist alles nur eine Frage des Geldes. Mehr 2

  • Die Sachen sind auch nicht mehr, was sie mal waren. Aber die allgemeine Zweckentfremdung der Dinge streift schon das Bizarre, ach was, sie übersteigt das Kafkaeske! Mehr 2 3

  • Wenn Putin wollte
    Von Berthold Kohler
    Berthold Kohler

    Auch auf den mutmaßlichen Abschuss der Passagiermaschine reagieren alle wie immer: der Westen mit Uneinigkeit, Moskau mit Propaganda. Mehr 40 59

Ukraine-Krise Politiker stellen WM 2018 in Russland in Frage

„Putin ist kein würdiger Gastgeber“: Viele deutsche Politiker sind nach dem Abschuss der Maschine über der Ukraine gegen die Ausrichtung der kommenden Fußball-WM in Russland. SPD-Chef Sigmar Gabriel indes ist gegen einen WM-Boykott. Mehr 5 2

Angela Merkel Bleiben, wenn es am schönsten ist

Angela Merkel ist so lange schon Kanzlerin, dass bereits über ihren Abschied spekuliert wird. Dabei hat noch niemand das Kanzleramt freiwillig verlassen. Mehr 3 1

Ostukraine Separatisten am Abschussort sollten Piloten festnehmen

Prorussische Kämpfer sind unmittelbar nach dem Abschuss des malaysischen Passagierflugzeugs zum Absturzort gefahren. Das bestätigten Separatisten der F.A.Z.. Damit verdichten sich die Hinweise auf die Schuldigen. Mehr 195 108

Gazakrieg Lufthansa stellt Flüge nach Israel ein

Die Appelle des israelischen Verkehrsministers waren vergebens: Aus Angst vor Raketenbeschuss haben zahlreiche Fluggesellschaften ihre Flüge nach Tel Aviv gestrichen, darunter Lufthansa und Air Berlin. Mehr 11 5

Diktatur Thailands Junta festigt ihre Macht

Die neue Übergangsverfassung gibt Thailands Militärchef weitgehende Rechte zur Wahrung der Nationalen Sicherheit. Die Wirtschaft erhofft sich Stabilität. Mehr 1 1

„Minderwertige“ Rechnungslegung Notenbank wirft Deutscher Bank Schlamperei vor

Als „minderwertig, ungenau und unzuverlässig“ kritisiert die Fed die Rechnungslegung der Deutschen Bank. Es ist nicht der erste Konflikt zwischen der amerikanischen Bankenaufsicht und dem deutschen Branchenprimus. Mehr 1 1

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Was Sie heute erwartet Druck auf Israel und die Deutsche Bank

Viele Luftverkehrsgesellschaften fliegen Tel Aviv aus Sicherheitsgründen nicht mehr an. Das trifft Israel. Die Deutsche Bank treffen Vorwürfe der Fed wegen schlampiger Rechnungslegung. Mehr

Saudi-Arabien Aktien aus Tausendundeiner Nacht

In Saudi-Arabien öffnet sich die Börse für große Anleger aus dem Westen. Der Ölstaat will Kapital zur Entwicklung seiner Wirtschaft anlocken. Mehr

Neues Aufsichtsrecht Zu viele Sicherheiten werden zum Risiko

Das neue Aufsichtsrecht stellt die Finanzierung der Banken auf den Kopf. Die Institute müssen aufpassen, dass sie Gläubiger nicht verprellen. Mehr 1 2

Christian Gerhaher im TV-Porträt Der Bariton geht bügeln

Christian Gerhaher im Kampf mit dem Lampenfieber oder entspannt beim Lesen im heimischen Garten: Eine unglaubliche Dokumentation über den scheu-zurückhaltenden Bariton gibt bewegende Einblicke. Mehr 4

Architektur im Höhenrausch Die Unruhe vor dem Turm

Es werden so viele Hochhäuser wie nie zuvor gebaut. Aber was erzählen uns ihre bizarren Formen über unsere Zeit? Mehr 24 23

Gastbeitrag von Wladimir Sorokin Die Ukraine ist in uns eingedrungen

In Russlands riesigem Leib regt sich neues Leben: die freie Ukraine. Was macht das Reich nun mit dieser ungewollten Schwangerschaft? Mehr 88 94

Fecht-Weltmeisterschaft Ein verschworenes Quartett

Die Säbelfechter von Bayer Dormagen präsentieren sich als verschworene Gemeinschaft und erobern dank ihres Teamgeists die Weltbühne. Nur der Ausblick auf Olympia trübt ein wenig die rheinische Fröhlichkeit. Mehr 1 9

Neuer Nationaltrainer Brasiliens Dunga will von Deutschland lernen

Der frühere Bundesliga-Profi Dunga ist vom brasilianischen Fußball-Verband für die Aufräumarbeiten nach der missratenen WM ausgesucht worden. Allerdings warten einige Fallen auf ihn. Mehr 2 3

Polizeieinsatz beim Fußball Streit über Kosten für Risikospiele

Bremen will den Fußball für Polizeieinsätze bei Risikospielen in der Bundesliga zur Kasse bitten. Die Deutsche Fußball Liga droht dem Land umgehend mit juristischen Konsequenzen. Mehr 11 2

Cannabis-Anbau unter Auflagen erlaubt Aber die Türen müssen geschlossen bleiben

Chronisch kranke Patienten, denen der Konsum von Cannabis gegen Schmerzen hilft, dürfen die Droge zuhause anbauen. Das hat das Kölner Verwaltungsgericht entschieden. Mehr 38 21

Rückkehr zur Winterzeit Zeitenwende in Russland

Wegen zunehmenden Unmuts unter der Bevölkerung kehrt in Russland die Winterzeit zurück. Dmitrij Medwedjew hatte sie erst im Jahr 2011 abgeschafft. Mehr 1 3

„Costa Concordia“ Abschied vom gefallenen Riesen

Die letzte Reise der „Costa Concordia“ kann beginnen. Die blaue Flagge wurde gehisst, das Kreuzfahrtschiff ist für die Fahrt nach Genua bereit. Wir zeigen vier Menschen, die mit der „Costa Concordia“ verbunden sind. Mehr 3 3

Nach Anti-Israel-Demo Anzeige wegen Antisemitismus

Die CDU in Frankfurt hat nach den Ausschreitungen bei einer Anti-Israel-Demonstration Strafanzeige gegen unbekannt gestellt. Die Stadt betont ihre Solidarität und Freundschaft mit Israel. Mehr

Wegen „Geheimnisverrats“ Ermittlungen gegen Eschborns Bürgermeister

Gegen den Eschborner Bürgermeister Mathias Geiger (FDP) wird wegen schweren Geheimnisverrats ermittelt. Zudem hat dieser eine Mitarbeiterin entlassen, die ihm Belästigung vorwirft. Mehr 1

Mehrzweckarena für Frankfurt und Offenbach In der Sackgasse

Die Ausschreibung der Multifunktionsarena kommt wieder nicht. Frankfurt und Offenbach finden keinen Lösungsweg. Das Projekt am Kaiserlei droht endgültig zu scheitern. Mehr

Heute in der Zeitung Ein Meilenstein der Schizophrenie-Forschung

Über die bisher größte Genom-Studie zu den Ursachen der Schizophrenie, ein Strategiepapier zum Welternährungsproblem und den Stammbaum der Vögel berichten wir in der heutigen F.A.Z.-Beilage „Natur und Wissenschaft“. Mehr

Nanotechnik Schwärzer geht’s nicht

Eine spezielle Beschichtung absorbiert fast hundert Prozent des Sonnenlichts. Ihr Geheimnis sind winzige Zylinder aus Kohlenstoff, die senkrecht aus einer Oberfläche ragen. Mehr 1 5

Blogs | Tierleben Wie trauern Halter um ihr Haustier?

Der Tod eines Haustieres zieht oft lange Trauerphasen nach sich. Die Veterinärmedizin hat diese Lebenskrisen jetzt als Forschungsfeld entdeckt. Zwei neue Studien bieten Einblicke. Mehr

Verschwendung von Lebensmitteln In Dresden gibt’s zu viele Ananas

Der Franzose Baptiste Dubanchet radelt quer durch Europa und isst nur das, was andere weggeworfen haben. Hungern muss er dabei nicht – im Gegenteil. Mehr 12 25

„Tub Chair“ von PP Møbler Minimalismus auf vier Beinen

Zum 100. Geburtstag von Jørgensen Wegner wurden Entwürfe des großen Designers neu interpretiert. Der „Tub Chair“ war in den Fünzigern revolutionär und ist in der Neuauflage von schlichter Eleganz. Mehr 1 3

Samsung Galaxy Tab S im Test Zwei iPads von Samsung

Die Koreaner wollen es wissen: Mit dem neuen Galaxy Tab S im 8,4- und 10,5-Zoll-Format greifen sie den Marktführer Apple mit seinen iPads frontal an. Ihr Trumpf ist der Bildschirm. Mehr 3

Smart und andere Kleinwagen Die Geschichte von Hase und Igel

Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung lebt im urbanen Umfeld. Stadtwagen wie der Smart sollen vor einer großen Zukunft stehen. Der Smart Forfour muss sich einem harten Wettbewerb stellen. Mehr 4 3

Berufliche Weiterbildung Lernen für mehr Gehalt

Wer sich im Beruf weiterbildet, kann mit mehr Gehalt und einem Karriereschub rechnen. Denn es eröffnen sich Perspektiven, die sonst Hochschulabsolventen vorbehalten sind. Mehr 1 2

Erfolgreich verhandeln Verkauf! Dich! Besser!

Ob beim Gehaltspoker mit dem Chef oder in Verhandlungen mit Kunden - wir alle sind Verkäufer von Beruf. Aber oft stellen wir uns ungeschickt an. Dabei gibts es einfache Grundregeln für erfolgreiche Verkäufer. Mehr 7 18

Italien mit Stil Du bist so heiß wie ein Vulkan

Ein Sommer unter Freunden: In Sizilien, am Fuße des Ätna, sind die Ferienhäuser so großzügig wie die Landschaft. Mehr 2 2

Fliegen mit Kindern Aber der Teddy fliegt umsonst?

Seit einiger Zeit bitten Fluggesellschaften selbst die Kleinsten zur Kasse. Warum Urlaubsflüge für Familien richtig teuer werden können. Mehr 12 6

Galerien in Berlin Ah, diese Luft!

Im Sommer schaltet der Kunstbetrieb einige Gänge runter: Doch in Berlin finden sich immer gute Ausstellungen für einen Galerierundgang. Ausgewählt haben wir Geta Bratescu bei Barbara Weiss, Wu Tsang bei Bortolozzi und Julian Rosefeldt bei Arndt. Mehr 1 1

Das Haus in Zeiten steigender Preise Versuchen Sie einmal, ein Haus wegzutragen

Immobilien sind eine ganz eigene Art von Eigentum: Man kann sie nicht verpflanzen, kann nicht einfach die Mieter feuern, und wenn es ganz schlimm kommt, werden sie auch noch Objekte von Spekulationsblasen. Ein Essay. Mehr 6 20

Wenn Putin wollte

Von Berthold Kohler

Auch auf den mutmaßlichen Abschuss der Passagiermaschine reagieren alle wie immer: der Westen mit Uneinigkeit, Moskau mit Propaganda. Mehr 40 59

Smartphone LG G3 im Test Sieht nur aus wie Metall

LG macht mit seinem neuen Oberklassen-Smartphone G3 vieles richtig. So ist das hervorragende Display sogar ein Alleinstellungsmerkmal. Wäre da nicht diese eine Schwäche. Mehr 3

Hotpants Manche mögen’s heiß

Kurze, sehr kurze Hosen prägen in diesem Sommer die Fußgängerzonen. Die Hotpants haben den Minirock abgelöst. Und ein Ende des Trends ist noch lange nicht in Sicht. Mehr 15 8

Teil 2 der „Beruf und Chance“-Sommerserie Leise Töne von lauter Frauen

Hörgeräteakustiker dürfen nicht nur Bastler sein, sie müssen auch ein besonders offenes Ohr für ihre Kunden haben. Denn sie verkaufen etwas, was erst einmal keiner will. Mehr 2

Früherer Bayern-Präsident Uli Hoeneß angeblich in Klinik verlegt

Uli Hoeneß verlässt für eine Behandlung am Herzen das Gefängnis, Herzogin Kate vertritt ohne Familie die Queen und nach Jennifer Lopez wird eine Milbe benannt – der Smalltalk. Mehr 2

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Zeitung

Social Networks