Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Zu viele Anfragen Schweiz stellt mögliche Steuersünder ins Internet

Wer der Steuerhinterziehung verdächtigt wird, könnte seinen Namen demnächst auf einer offiziellen Schweizer Internetseite finden. Die Steuerverwaltung des Landes rechtfertigt den Schritt mit Überlastung. Ein Land scheint ausgenommen. Mehr 18 16

Russland Berlin protestiert gegen Einreiseverbot für CDU-Politiker

Der CDU-Politiker Karl-Georg Wellmann hat sich oft kritisch über das russische Vorgehen im Ukraine-Krieg geäußert. Jetzt verweigert ihm Moskau die Einreise. Die Bundesregierung protestiert. Mehr 11

Nach Wahlergebnis In Madrid fallen die Aktienkurse

In Barcelona und Madrid haben Kandidatinnen der Protestpartei Podemos gute Chancen, die Rathäuser zu übernehmen. Die Kurse an Spaniens Börse geraten nun unter Druck, auch portugiesische Staatsanleihen verlieren an Wert. Mehr 9

Jeremy Clarkson von „Top Gear“ Hurra, hurra, der Porsche brennt!

Was macht der Autoverrückte von der weltbesten Autoshow „Top Gear“ nach seinem Rauswurf? Bei Jeremy Clarkson läuft es anscheinend wie bei Thomas Gottschalk: Geld gibt es auch ohne Sendung. Viel Geld. Und brennende Sportwagen. Mehr Von Michael Hanfeld 14 3

Zorniger neuer Trainer Dutt rechnet beim VfB Stuttgart gnadenlos ab

Die Analyse der verkorksten Saison mit Happy End in Stuttgart nutzt Sportvorstand Robin Dutt zum Rundumschlag. In der neuen Saison gibt es beim VfB mit Alexander Zorniger daher nicht nur einen neuen Trainer. Mehr 1 0

Karlsruhe provoziert HSV „Es ist Zeit, dass wir die Uhr abstellen“

Ganz Fußball-Deutschland blickt auf die Relegation zwischen Hamburg und Karlsruhe. Der KSC heizt das Duell mit frechen Sprüchen an – und baut vor allem auf einen Mann, der beim HSV seine Karriere startete. Mehr 4 2

Präsidentenwahl in Polen Duda schafft das Unmögliche

Andrzej Duda war der Kandidat ohne Chance. Er hatte nur ehrbar verlieren und dann in der Versenkung verschwinden sollen. Doch es kam alles anders. Mehr Von Konrad Schuller, Warschau 14 12

Griechenlands Schuldenkrise Tsipras setzt sich gegen Partei-Ultras durch

Viel knapper als gedacht entscheidet Griechenlands Regierungschef eine wichtige Abstimmung auf dem Syriza-Parteitag für sich. Sein Regierungssprecher verspricht sodann, auch weiter Kredite des IWF zu tilgen. Mehr 1 1

Geldnot in Kiew Russland droht Ukraine im Schuldenstreit

Der Ukraine droht die Überschuldung. Moskau warnt vor einer härteren Gangart, sollte das klamme Land nicht pünktlich Kredite zurückzahlen. Eine wichtige Fabrik im Osten steht unterdessen nach einem Rebellenangriff still. Mehr 13 8

Islamischer Staat in Palmyra Warum uns die Zerstörung alter Tempel erschüttert

Der Islamische Staat ermordet, vergewaltigt und versklavt Menschen. Trotzdem haben wir noch Entsetzen übrig für die von den Extremisten zerstörten Kulturdenkmäler. Wieso berührt uns das überhaupt? Ein Erklärungsversuch. Mehr Von Claudius Seidl 1 5

Zugucken beim Zocken Passivspieler im Pixelrausch

Anderen dabei zuschauen, wie sie daddeln? Was komisch klingt, ist längst zur Massenbewegung geworden – die viele neue Stars hervorgebracht hat. Mehr Von Klaus Ungerer 3 7

Eichlers Eurogoals Ein „Weltfußballer“ als großer Verlierer

Die Fußball-Saison geht zu Ende. Die Eurogoals schauen zurück auf Peinlichkeiten und Heldentaten, tolle Tore und blöde Sprüche. In den Hauptrollen: Mario Balotelli, Cristiano Ronaldo, Francesco Totti – und Andy Halliday. Mehr Von Christian Eichler 1

  • Männerjammer
    Von Antje Schmelcher

    „Mehr, mehr!“ Nun klagen Männer, die alles wollen: Kinder, Sex, erfolgreiche Frauen und Karriere. Da kann ja nur der Staat helfen. Mehr 50 54

  • Präsident Obama hat sich in eine Situation manövriert, in der er wählen muss zwischen einer Normalisierung der Beziehungen zu Iran und der „Vernichtung“ des Islamischen Staates. Er kann nicht beides erreichen. Mehr 31 24

  • Aus dem Denkzettel für verfehlte Vereinspolitik in Stuttgart und Hamburg wird nichts, es erwischt doch die kleinsten Klubs Paderborn und Freiburg. Wehmütig, aber nicht geknickt sollten sie in die zweite Liga gehen. Mehr 7 11

  • Besser malen!
    Von Julia Voss
    Julia Voss

    Georg Baselitz behauptet, Frauen könnten nicht malen. Der Kunstmarkt lüge nicht, erklärt der hoch gehandelte Maler. Doch ein Blick auf den Markt widerlegt auch seine Ansicht aufs Schönste. Mehr 15 9

  • Neigung zum Ekstatischen
    Von Reinhard Bingener
    Reinhard Bingener

    Zungenrede, Heilungen, Dämonenaustreibungen - die Pfingstkirchen inszenieren die Präsenz des Heiligen Geistes so offensiv wie möglich. Der Unterschied zu den traditionellen Kirchen europäischer Prägung könnte kaum schärfer sein. Mehr 17 19

  • Lebensraum für freche Zwerge
    Von Christian Eichler
    Christian Eichler

    Steigt ein Traditionsklub wie der Hamburger SV oder der VfB Stuttgart aus der Fußball-Bundesliga ab, wäre das ein wirtschaftlicher Verlust für alle Beteiligten. Doch die Liga ist kein Reservat für träge gewordene Dinosaurier. Mehr 2 2

  • Verordnete Einheit
    Von Heike Göbel
    Heike Göbel

    Zum ersten Mal erntet die Bundesarbeitsministerin Lob aus der Wirtschaft. Aber tatsächlich sieht es eher so aus, als würde das neue Tarifeinheits-Gesetz Verteilungskonflikte verschärfen. Mehr 22 22

  • Ü14-Party
    Von Michael Hanfeld
    Michael Hanfeld

    Der gemeinsame Jugendkanal von ARD und ZDF ist auf dem Weg - mit einem Budget, das Start-ups die Tränen in die Augen treibt. Beim ZDF glaubt man damit keine großen Sprünge machen zu können. Mehr 4 5

  • Der Chefpilot
    Von Anno Hecker
    Anno Hecker

    Es ist nicht erheblich, ob Hamilton mit 100 oder 140 Millionen an der Spitze der Geldrangliste in der Formel 1 steht. Entscheidend ist, ob er seine Position im Team verbessern konnte. Mehr 0

  • Schütze sich, wer kann
    Von Corinna Budras
    Corinna Budras

    Der Staat versagt bei der Bekämpfung von Wohnungseinbrüchen. Die Polizei ist überfordert, die Aufklärungsstatistik dementsprechend traurig zu lesen – goldene Zeiten für osteuropäische Räuberbanden. Mehr 104 52

Video starten
Überlebenskampf: Rettet ein neues Gesetz die britischen Pubs?
© afp Vergrößern

Verteidigungsminister Carter Pentagon wirft irakischen Soldaten fehlenden Kampfeswillen vor

Angesichts der jüngsten Erfolge des Islamischen Staates zieht Amerikas Verteidigungsminister Carter über die irakischen Streitkräfte her: „Wir können sie ausbilden, wir können ihnen Ausrüstung geben, aber wir können ihnen keinen Willen zum Kampf geben.“ Mehr 55 13

Bundesnachrichtendienst Die Supertransparenzwelt des BND

Der BND hat eine Parallelwelt errichtet. Er tut jetzt so, als erführe er seine Informationen allesamt aus der Zeitschrift „Landlust“. Denn die Geheimdienste sollen keine Geheimnisse mehr haben. Das gibt es nur bei uns. Mehr Von Peter Carstens 87 71

Israel Acht Monate Haft für Ex-Regierungschef Olmert

Der frühere israelische Ministerpräsident Ehud Olmert muss länger im Gefängnis einsitzen. Ein Gericht in Jerusalem verurteilte ihn wegen Bestechlichkeit zu weiteren acht Monaten Haft. Mehr 4

Energiepolitik CDU-Vize unterstellt der SPD Bruch des Koalitionsvertrags

Der Krach in der großen Koalition geht in die nächste Runde: Der stellvertretende CDU-Chef Laschet wirft Wirtschaftsminister Gabriel vor, den Koalitionsvertrag zu brechen. Diesmal geht es um Energiepolitik. Mehr 20 5

Tierkrankheit in Amerika Schon jede zehnte Legehenne ist tot

Es ist die schwerste Vogelgrippe in den Vereinigten Staaten aller Zeiten: Das Virus breitet sich in großer Geschwindigkeit im Mittleren Westen aus. Die Zahl der getöteten Tiere ist gigantisch. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington 17 9

Zum Tod von John Nash Genie und Wahnsinn

Der Wirtschaftsnobelpreisträger und Mathematiker John Nash faszinierte die Massen - nicht nur mit seiner Spieltheorie. Nun ist er bei einem Autounfall gestorben. Ein Nachruf. Mehr Von Hendrik Ankenbrand 18 55

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Unternehmenssitz Auch in der Börsenliga ist München Serienmeister

Wo sind die Schwergewichte der deutschen Wirtschaft zu Hause? Ein Städteranking zeigt: Vor allem im Süden und Westen. Berlin rutscht stark ab. Mehr Von Tim Kanning 7 2

Die Vermögensfrage Mietern bietet sich die Chance ihres Lebens

Sehr niedrige Zinsen machen es möglich: Trotz vielerorts gestiegener Immobilienpreise lohnt es sich auch jetzt noch, in die eigenen vier Wände zu ziehen. Mehr Von Volker Wolff 25 11

Handel mit Renminbi-Produkten Deutsche Börse wird chinesischer

Ein Gemeinschaftsunternehmen mit zwei chinesischen Börsen-Betreibern macht den Finanzplatz Frankfurt wichtiger. Die Deutsche Börse wird internationaler. Und China kommt einem wichtigen Währungsziel näher. Mehr 8

Reporternomade Paul Salopek Von der Wiege der Menschheit bis zum Ende der Welt

Das wär’s doch: Bürotür schließen und nie mehr zurückkommen. Der Journalist Paul Salopek hat das getan. Jetzt wandert er um die Erde und berichtet, was ihm widerfährt. Im Internet folgen ihm Hunderttausende. Mehr 7

Filmemacher Jamal Joseph „Die Polizei benimmt sich wie eine Besatzungsarmee“

Jamal Joseph wurde vom inhaftierten „Black Panther“ zum Professor. Ein Gespräch über amerikanische Polizeibrutalität, die Gefängnis-Industrie und eine Renaissance der politischen Protestkultur. Mehr Von Jonathan Fischer 43 24

Album der Woche: „Bush“ Aus dem Background winkt Snoop Dogg

Es gibt ein neues Album von Snoop Dogg – oder? Leider nein: Produzent und Ko-Sänger Pharrell Williams hätte der Ehrlichkeit halber direkt seinen eigenen Namen draufschreiben sollen. Mehr Von Julia Bähr 1 1

French Open Erleichterung bei Kerber – Ärger bei Federer

Mit zwei klaren Siegen ziehen Angelique Kerber und Sabine Lisicki bei den French Open in die zweite Runde ein. Mona Barthel scheitert. Roger Federer äußert derweil seinen Unmut deutlich. Mehr 0

Aufstieg in die Bundesliga Fünf Gründe für Darmstadts Durchmarsch

Einige große Klubs versuchen vergeblich, in die Fußball-Bundesliga aufzusteigen. Doch Darmstadt 98 marschiert einfach so von der dritten Liga durch ins Oberhaus. Wie ist das nur möglich? Mehr 1

French Open Die Zweifel des Rafael Nadal

Neun Titel, 66 Siege und nur eine Niederlage – Rafael Nadal ist der König der Sandplätze und hat bei den French Open eine unfassbar gute Bilanz. Doch vor dem Turnier in diesem Jahr plagen ihn Zweifel. Mehr Von Doris Henkel, Paris 1

Messe „SightCity“ Sich in der Finsternis zurechtfinden

Sehbehinderungen und Blindheit nehmen in unserer alternden Gesellschaft zu. Die „SightCity“ zeigt, wie Erkrankte trotzdem den Alltag meistern können. Ein Rundgang. Mehr Von Lucia Schmidt 1

Wave-Gotik-Treffen Schwarzsehen für Fortgeschrittene

Wenn an Pfingsten in ganz Leipzig das Wave-Gotik-Treffen stattfindet, dann lockt das längst nicht mehr nur Jünger der schwarzen Szene. Auf dem ehemals düsteren Festival schillern Besucher heutzutage in vielen bunten Farben – nur ungeschminkt, das geht auf gar keinen Fall. Mehr 6

Wetter in Indien Tödliche Hitze

Indien leidet derzeit unter einer besonders schlimmen Hitzewelle. Wer kann, bleibt zuhause. Aber viele einfache Arbeiter haben diese Möglichkeit nicht. Die Zahl der Todesopfer steigt stetig. Mehr 1 0

Villa Bologna auf Malta Wohnen in einer Barockresidenz

Jasper de Trafford kehrte vor einigen Jahren in das Anwesen seiner Vorfahren aus dem Jahr 1745 zurück, um es zu erhalten. Wie viele Zimmer genau die „Villa Bologna“ auf Malta hat, weiß selbst der Hausherr nicht so genau. Mehr 9

Britischer Schaumwein Die englische Weinrevolution

Alle Welt kennt Sekt, Cava und Champagner. Aber was ist „English Sparkling“? Mardi und Simon Roberts vom Weingut Ridgeview in der Grafschaft Sussex klären auf. Mehr Von Peter Badenhop 2 4

Bayrisches Erfolgsmodell Seit 40 Jahren der Kern von BMW

Der Erfolg des 3er BMW ist einfach erklärt: Er fährt so gut. Und jeder kann sich in ihm pudelwohl fühlen. Das gilt seit 1975, und ein Ende ist nicht abzusehen. Aber warum ist das so? Mehr Von Wolfgang Peters 4 14

Samsung NX500 Flaggschiff-Technik in der Mittelklasse

Samsung will mit der NX500 den Profis Konkurrenz machen. Aber die Kamera hat kleinere Schwächen, die schon von früheren Samsung-Modellen bekannt sind. Mehr Von HANS-HEINRICH PARDEY 1 2

Rauchen nach dem Infarkt Die meisten qualmen weiter

Herzinfarktpatienten nützt Tabakabstinenz besonders. Doch die wenigsten halten sich offenbar an den Rat, ihren Konsum nach der Herzattacke zu reduzieren. Mehr Von Nicola von Lutterotti 23 4

Heilung für Nervenschäden Hautmittel bessern multiple Sklerose

Zwei Medikamente, die man eigentlich bei Hautleiden einsetzt, könnten die Nervenschäden von Patienten mit multipler Sklerose bessern - das zeigen zumindest Versuche mit Mäusen. Mehr Von Nicola von Lutterotti 16

Teilchenphysik Weltmodell bleibt Standard

Auch ein seltener Zerfall von Mesonen folgt den Regeln des etablierten Standardmodells der Teilchenphysik.Und damit immer noch keine Hinweise auf eine neue Physik. Mehr Von Manfred Lindinger 0

Kolumne „Mein Urteil“ Ist die Abfindung weg, wenn ich einen internen Wechsel ausschlage?

Wenn Betriebe Standorte schließen, ist für den Arbeitgeber nichts attraktiver, als den Mitarbeitern anzubieten, an einen entlegenen Arbeitsort zu wechseln. Wer will schon nach Taiwan umziehen? Aber können sich Arbeitgeber so wirklich vor Abfindungen drücken? Mehr Von Norbert Pflüger 4

Studenten-Spezial Studium ohne Abitur? Nur zu!

Rekordzahlen für den dritten Bildungsweg: Immer häufiger studieren Menschen auch ohne Hochschulreife. Denn das Bildungssystem wird immer durchlässiger. Warum auch nicht? Mehr Von Uwe Marx 7 5

Schusterkunst in Venedig Die Leisten der Serenissima

Venedig wird von Touristen überrannt, die Karnevalsmasken aus China kaufen. Doch in manchen stillen Winkeln findet man noch venezianische Anachronismen, auch wenn sie gar nicht alt und auch nicht italienisch sind - so wie bei der Schuhmacherin Gabriele Gmeiner. Mehr Von Susanne Schaber 13

Spanien Verloren im Meer und doch gerettet

Die Illes Columbretes liegen im Schatten der Balearen und sind doch der größte Kontrast zu diesen Hochburgen des Massentourismus: eine Handvoll kleiner, wilder, struppiger Inseln voller Skorpione, von denen der Mensch fast vollständig verbannt ist. Mehr Von Rolf Neuhaus 14

Wie erklär ich’s meinem Kind? Was Abstieg bedeutet

Am Samstag muss ein Drittel der Mannschaften darum kämpfen, in der Bundesliga zu bleiben. Warum der Abstieg für den Fußball gut ist, für die Spieler, Vereine und Fans aber ganz schrecklich. Und besonders für den HSV. Mehr Von Christian Eichler 3 3

Hautkrebsprävention Eltern unterschätzen bewölkte Sommertage

Noch immer halten sich im Sommer viele Kinder ohne ausreichenden Sonnenschutz im Freien auf, zeigt eine Erlanger Studie. Kinderärzte fordern jetzt, Hautkrebsprävention in die gesetzlich vorgeschriebenen Untersuchungen im Kindesalter aufzunehmen. Mehr Von Christina Hucklenbroich 5 6

Auktion einer Fahrradsammlung Den Rahmen gesprengt

Ist das jetzt doch vielleicht schon Kunst? Das Wiener Dorotheum öffnet sich mit der Sammlung Embacher erstmals dem Fahrrad. Ungeahnte Szenen in einem ehrwürdigen Auktionshaus Mehr Von Hannes Hintermeier, Wien 5

Schnäppchen in New York Kleine Luxus-Appartements schon ab 4 Millionen Dollar

Ziel Feldman hat gerade eines der teuersten Grundstücke aller Zeiten in Manhattan gekauft. Er will aber keinen Ultra-Luxus, sondern etwas kleine Wohnungen: Zwischen 140 und 180 Quadratmeter groß sollen sie sein. Mehr 4 2

Karikatur Teresa Habilds Wochenschau

Die Künstlerin Teresa Habild hält Woche für Woche für die Rhein-Main-Zeitung der F.A.Z. das Wichtigste, Aufregendste oder Schrägste der vergangenen sieben Tage karikierend mit Stift und Farbe fest. Mehr Von Teresa Habild 297

Der Lokaltermin Punch und Hot Dogs

Tageslicht und Handyempfang gibt es in der „Kinly Bar“ im Bahnhofsviertel nicht - aber überzeugende Drinks. Gegen den Hunger kann man zu Hot Dogs greifen, ein lohnender Imbiss. Der Lokaltermin. Mehr Von Peter Badenhop 0

Michael Quast Ein Perfektionist und ein melancholischer Komiker

„Der tollkühne Theaterdirektor“ heißt die Uraufführung, mit der Michael Quast in diesem Jahr das Festival „Barock am Main“ eröffnet. Der Titel passt auch auf den Schauspieler, Kabarettisten, Sänger, Regisseur und Chef der „Fliegenden Volksbühne“. Mehr Von Eva-Maria Magel 1

25. Mai 2015. Was aussieht wie ein Werk des Fotokünstlers Andreas Gursky ist in Wirklichkeit eine Prüfung für Krankenschwestern, die in der chinesischen Stadt Baoji – offenbar aus Platzgründen – im Freien abgehalten wird. Abschreiben scheint hierbei jedenfalls einigermaßen ausgeschlossen. © Reuters Vergrößern 25. Mai 2015. Was aussieht wie ein Werk des Fotokünstlers Andreas Gursky ist in Wirklichkeit eine Prüfung für Krankenschwestern, die in der chinesischen Stadt Baoji – offenbar aus Platzgründen – im Freien abgehalten wird. Abschreiben scheint hierbei jedenfalls einigermaßen ausgeschlossen.

Schütze sich, wer kann

Von Corinna Budras

Der Staat versagt bei der Bekämpfung von Wohnungseinbrüchen. Die Polizei ist überfordert, die Aufklärungsstatistik dementsprechend traurig zu lesen – goldene Zeiten für osteuropäische Räuberbanden. Mehr 104 52

Schweizer Uhrmacherkunst Smarter Watch

Die Digitalisierung stellt auch die Funktion der klassischen Armbanduhr in Frage. Traditionsunternehmen fragen sich, was die Schweiz dem Silicon Valley entgegenzusetzen hat. Müssen sie die Uhr neu erfinden? Mehr Von Johannes Ritter und Jennifer Wiebking 17 2

Das Beste aus dem Netz Wer stiehlt wem die Schau?

Beatboxen und ältere Damen, das passt doch nicht zusammen – oder? Mehr 0

Nach der Sanierung Der Fels steht wieder in der Brandung

Der Mont-Saint-Michel war fast versandet. Nach zehn Jahren Sanierung wird er jetzt wieder vom Wasser umspült. Für Besucher ist es bequem - sie gelangen nun über eine Brücke in das alte Kloster. Mehr Von Wolfgang Häg 7

Studenten-Spezial Welches Studium passt zu mir?

Die Wahl des Studienfachs ist für den späteren Lebensweg prägend. Online-Tests können bei der Richtungswahl helfen. Wir stellen einen vor, der nach nur 15 Minuten konkrete Ergebnisse verspricht. Mehr Von Sven Astheimer 1 2

Ann Sophie Eine gute Verliererin

Ann Sophie kann schon wieder Witze über ihr Abschneiden beim ESC machen, Gene Simmons plaudert aus dem Nähkästchen, und Maggie Gyllenhaal wird mit seltsamer Begründung für eine Rolle abgelehnt – der Smalltalk. Mehr 5

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Abonnieren Sie kostenfrei die Newsletter der F.A.Z.

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen