Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Kampf gegen IS-Miliz Obamas Generalstabschef sagt bedingt Ja zu Einsatz von Bodentruppen

Der amerikanische Generalstabschef Martin Dempsey schließt nicht aus, dass Bodentruppen der Amerikaner Einheiten der irakischen Armee bei Operationen gegen den Islamischen Staat „begleiten“ könnten. Sofern die bisherige Strategie versagt. Mehr 6

Epidemie in Westafrika Vereinte Nationen fürchten Kollaps der Ebola-Staaten

Die Vereinten Nationen warnen vor einer humanitären Krise in den Ebola-Gebieten, die Staatengemeinschaft müsse schnell und entschieden handeln. Helfer sind skeptisch: Sie werfen den Regierungen Untätigkeit vor. Mehr 1 1

Bemannte Raumfahrt Amerika will zurück ins All

Die Vereinigten Staaten wollen selbst wieder Astronauten in den Weltraum schicken. Damit soll die Abhängigkeit von Russland in der bemannten Raumfahrt beendet werden. An diesem Dienstagabend wird die Nasa ihr ambitioniertes Programm vorstellen. Mehr Von Manfred Lindinger 1

Hamburger SV U23-Coach wird Cheftrainer

Nach der Entlassung von Mirko Slomka wird der bisherige Juniorentrainer Josef Zinnbauer neuer Cheftrainer beim Hamburger SV - ist bis auf Weiteres. Mehr 4 2

Warteschlangen Der Sozialismus in der Post

Warum nur zwingt die Post uns, so lange in Schlangen zu warten? Eine Beschwerde. Mehr Von Anne-Sophie Lang 61 70

„Schoßgebete“ im Kino Oh Gott, das darf mein Mann nicht sehen

Die Schönheit von Lavinia Wilson, das Glück der Bonobos und das Mitleid mit den Männern: Charlotte Roche und der Produzent Oliver Berben sprechen über die Verfilmung von „Schoßgebete“. Mehr 2 1

Maschinenbauer beklagen Sanktionen „Die Russen lechzen nach unseren Maschinen“

Deutschlands Werkzeugmaschinen-Bauer leiden unter den Russland-Sanktionen: Die Aufträge sind deutlich eingebrochen. Viele hoffen, dass sich die Lage bald entspannt. Mehr Von Holger Paul, Stuttgart 9

Valls Regierungserklärung Schuld sind die Deutschen

In seiner Regierungserklärung poltert Frankreichs Premier Manuel Valls: „Ich habe genug von der ständigen Kritik an Frankreich. Frankreich ist ein großes Land und verdient Respekt.“ Mit knapper Mehrheit spricht das Parlament ihm am Dienstagabend das Vertrauen aus. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris 17 3

Schottland Verrat und andere Albträume

Außenpolitik spielte bisher keine große Rolle, doch auf den letzten Metern beim Referendum über die Unabhängigkeit Schottlands wird auch sie zum Gegenstand des Wahlkampfs. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Edinburgh 1 1

EU-Abkommen mit Kiew Hat Putin jetzt einen Fuß in der Tür?

Das Freihandelsabkommen von Brüssel und Kiew soll erst später in Kraft treten. Das zögert den Konflikt mit Moskau jedoch nur hinaus. Trotzdem wollte vor allem Berlin den Russen entgegenkommen. Im EU-Parlament gibt es dafür heftige Kritik. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel 3 1

Fahrdienst Uber „Wir werden wie Sklaven behandelt“

Die Uber-Fahrer in New York demonstrieren: Sie erhalten für ihren Fahrdienst immer weniger Geld, weil die Gebühren für Mitfahrende sinken. Dennoch sind ihre Gehälter offenbar nicht schlecht. Mehr Von Roland Lindner, New York 7

iPhone 6 Plus und andere Phablets Boah, sind die groß geworden!

Apple bringt ein Phablet auf den Markt - und plötzlich denken alle: Ist das groß! Passt das noch in die Hosentasche? Dabei hat fast jeder Hersteller ein großes Smartphone im Angebot. Mehr Von Marco Dettweiler 2 2

  • Liberale gesucht
    Von Carsten Knop
    Carsten Knop

    Die FDP erlebt eine Serie vernichtender Niederlagen. Kann es die Partei überhaupt noch einmal schaffen? Sie müsste weltoffen sein, wo andere provinziell denken. Mehr 106 66

  • Staat ohne Bürger
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Die starke Wahlenthaltung kann ein Zeichen dafür sein, dass es den Bürgern gut geht - oder ein Zeichen für die Verachtung der herrschenden Verhältnisse. Mehr 72 45

  • Manager in Gefahr
    Von Joachim Jahn
    Joachim Jahn

    Aus großer Macht folgt große Verantwortung. Doch dürfen Manager für jeden Misserfolg zur Kasse gebeten werden? Ein Arbeiten ohne Wirtschaftsanwälte muss möglich sein. Mehr 13 5

  • Sieger AfD
    Von Heike Göbel
    Heike Göbel

    Wie weiter mit der AfD? Die Partei wird getragen von einer breiten Wählerschicht. Sie Wutbürger oder Protestwähler zu schelten, ist keine Strategie. Mehr 88 62

  • Schottlands Stunde
    Von Marcus Theurer
    Marcus Theurer

    Großbritannien geht in eine der wichtigsten Wochen seiner Geschichte. Doch selbst wenn die Schotten sich gegen die Unabhängigkeit entscheiden, ist der Spuk nicht vorbei. Mehr 23 12

  • Thüringer Ströme
    Von Daniel Deckers
     Daniel Deckers

    Allen Widrigkeiten zum Trotz ist die Union nicht nur stärkste Partei geblieben, sondern hat sogar ein wenig zugelegt: Bodo Ramelow, der Spitzenkandidat der Linkspartei, machte es möglich. Mehr 7 5

  • Schmerzhafter Sieg
    Von Matthias Wyssuwa
    Matthias Wyssuwa

    Sozialdemokrat Stefan Löfven ist der Wahlsieger in Schweden. Dennoch ist die Aussicht auf die kommenden Jahre bescheiden, er wird eine Minderheitsregierung bilden müssen. Mehr 3 8

  • Zeit für die Ukraine
    Von Reinhard Veser
    Reinhard Veser

    Es hat einen unangenehmen Beigeschmack, wenn die EU nun gegenüber Russland Zugeständnisse macht, nachdem der Kreml in der Ukraine einen Krieg angezettelt hat. Aber dieses scheinbare Nachgeben muss nicht schaden. Mehr 2

  • Wir kümmern uns
    Von Stefan Schulz

    Im halbjährlichen „Transparenzbericht“ nannte Google jetzt die Zahl behördlicher Anfragen nach Nutzerdaten. Mehr als Zahlen nennt das Unternehmen aber nicht - Intransparenz aus Fürsorge für die Nutzer? Mehr

  • Bus mit Vollbremsung
    Von Thiemo Heeg
    Thiemo Heeg

    Der erste Fernbus-Anbieter streicht den Fahrplan - weil so viele mit Kampfpreisen in den Wettbewerb treten. Schade für die Kunden, die künftig wohl mehr zahlen müssen. Mehr 4 4

Partnerschaft Ukraine und EU verabschieden Assoziierungsabkommen

Als vor einem Jahr der damalige ukrainische Staatschef Janukowitsch die Annäherung an die EU stoppte, begannen die Proteste auf dem Maidan-Platz. Jetzt haben die Parlamentarier der EU und der Ukraine das Partnerschaftsabkommen angenommen. Mehr 5 3

Flüchtlingsdrama im Mittelmeer „Das ist kein Unfall, das ist Mord“

Ein Sprecher von EU-Innenkommissarin Cecilia Malmström verurteilt nach dem Untergang eines Schiffes im Mittelmeer vor Malta, bei dem offenbar 500 Flüchtlinge ums Leben kamen, das brutale Vorgehen erbarmungsloser Schleuser. Mehr 6 2

Sterbehilfe Darf er oder muss er sterben?

In Belgien ist die Debatte über aktive Sterbehilfe wieder entbrannt. Anlass ist der umstrittene Fall eines psychisch kranken Häftlings. Dieses Mal werden auch Fürsprecher der „Tötung auf Verlangen“ zu Kritikern. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel 7 4

Windenergie in Mecklenburg-Vorpommern Firmen müssen Anrainer an Windparks beteiligen

Mecklenburg-Vorpommern ist das erste Land mit einem Bürgerbeteiligungsgesetz für Windernergie-Anlagen. Verantwortlich ist einer, der vielleicht mal Ministerpräsident wird. Mehr Von Frank Pergande, Schwerin 3 1

City2City Erster großer Fernbusanbieter gibt auf

Das Frankfurter Fernbusunternehmen City2City stellt seinen Betrieb zu Mitte Oktober ein. Es ist der erste große Branchenvertreter, der aufgibt. Mehr Von Jonas Jansen 12 10

Urteil Taxi-Schreck Uber darf weitermachen - vorerst

Das Frankfurter Landgericht hebt die einstweilige Verfügung auf: Uber darf damit in Deutschland erst einmal weiter private Fahrer via Smartphone-App vermitteln. Der Streit mit den Taxis ist damit lange nicht beigelegt. Mehr Von Britta Beeger 31 8

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Börsengang Alibaba erscheint nicht so teuer

Der Alibaba-Börsengang scheint alle Dimensionen zu sprengen. Dabei erscheinen die Aktien gar nicht so teuer angeboten zu werden. Mehr Von Martin Hock

Marktbericht Deutsche Aktien mit Verlusten

Die Kurse deutscher Aktien gaben am Dienstag nach. Anleger warten auf die Sitzung der amerikanischen Notenbank Fed und auf das Referendum in Schottland. Mehr

Mittelstandsanleihen-Ticker Feri stuft Anleihe der MS Deutschland auf „CC“ herab

Ekosem-Agrar verzeichnet ein gemischtes Halbjahr. KTG Agrar berichtet über eine erfolgreiche Erntesaison. Die Centrosolar-Gläubiger sollen keine Aktien erhalten. Mehr 13 70

Ausgrabungen in Israel Ein Fehltritt kann Lawinen auslösen

Oben Raketen, unten antike Ruinen, dazwischen Juden und Palästinenser: Wer in Israel eine Ausgrabung leitet, muss nicht nur mit neuen Funden rechnen, sondern auch mit Luftalarm. Die Erlebnisse einer israelischen Archäologin. Mehr Von Lisa Yehuda 4

Digitaler Bilderstreit Der Krieg in der Handfläche

Teilen oder Nichtteilen? Durch die Verbreitung von Bildern in sozialen Netzwerken werden Zivilpersonen zu Kriegsteilnehmern an der Medienfront. Welche Verantwortung trägt der Internetnutzer? Mehr Von Lea Beiermann 3 1

Zuvorkommende Männer Kavalierskultur der alten Schule

Fangfrage: In Deutschland oder in Russland - wo ist eine Frau eine Frau? Von deutschen und russischen Kofferträgern. Mehr Von Kerstin Holm 6 12

Volleyball-Verbandspräsident Krohne „Warum verkaufen wir uns so schlecht?“

Die deutschen Volleyballer kämpfen bei der WM in Polen um eine Medaille - und zu Hause in Deutschland um Anerkennung, Aufmerksamkeit und mediale Präsenz. Mehr Von Achim Dreis 1

FC Bayern Ohne Ribéry gegen Manchester City

Bayern Münchens muss beim Heimspiel gegen Manchester City auf Franck Ribery verzichten. Der Franzose steht wegen Schmerzen am linken Knie nicht zur Verfügung. Mehr

Fifa Champagnes Absichtserklärung

Jerome Champagne will weiterhin Joseph Blatter als Fifa-Präsident ablösen. Um wirklich kandidieren zu können, muss er allerdings fünf Nationalverbände vorweisen, die ihn unterstützen. Mehr Von Michael Ashelm 2 1

Vermisstes Mädchen Leiche der seit Jahren vermissten Jenisa identifiziert

Die bei Hannover entdeckten Leichenteile stammen von dem Mädchen Jenisa, das seit 2007 vermisst wird. Vermutlich wurde sie von einem Mann getötet, der im Frühjahr dieses Jahres ein weiteres Kind umgebracht hat. Mehr 2

Ken Follett Liebevoll dirigiert von seiner Ehefrau

Ken Folletts neuer Roman spielt im späten 20. Jahrhundert: Bürgerrechtsbewegung, Kalter Krieg, Kuba-Krise, Mauerbau und Mauerfall. Die Charaktere in dem Buch erzählen indes auch viel über die Menschen, die den Starautor im Leben geprägt haben. Mehr Von Nina Rehfeld 1

Amoklauf in Anwaltskanzleien „Eigentlich wollte ich nur meine Unschuld beweisen“

Weil sich Yanqing T. von Anwälten schlecht beraten fühlte, startete er einen unfassbaren Rachefeldzug. Drei Menschen starben, weitere wurden verletzt. Vor dem Landgericht Düsseldorf hat der Koch aus China nun ein umfassendes Geständnis abgelegt. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf 9 4

Kleine Obstbäume Ein Apfelbaum für den Balkon

Auf dem Balkon können nicht nur Kräuter wachsen: Auch Apfel- oder Zitrusbäume lassen sich kleinzüchten. Für Gelegenheitsgärtner eignen sie sich indes nicht, wie eine Ausstellung bei Dresden zeigt. Mehr 3

Streit um Lederhose Tracht und Niedertracht

Ein traditionsreiches Trachtenhaus lässt zwei Berliner Blogger eine Lederhose gestalten – und zieht sie nach Protesten um fragwürdige Symbole am ersten Verkaufstag zurück. Mehr Von Florian Siebeck 14 8

Vorschau auf die Photokina Von der Selfie-Kamera bis zur integrierten Lichtorgel

Olympus baut eine spezielle Selfie-Kamera. Pentax hat eine Lichtorgel im Handgriff. Diese und andere Innovationen präsentieren Kamerahersteller ab diesem Dienstag auf der Fachmesse Photokina in Köln. Mehr Von Hans-Heinrich Pardey 2 3

Konzern reagiert auf Kritik So können Apple-Kunden das U2-Album löschen

Apple hat seinen Nutzern ein kostenloses U2-Album aufgenötigt und dafür tagelang Kritik einstecken müssen. Jetzt schaltet der Konzern eine Seite frei, über die das unfreiwillige Geschenk wieder gelöscht werden kann. Mehr 22 10

Akademie zu Big Data und Big Bio Ein digitaler Engpass

Es werden zu viele Daten von Menschen gesammelt? Die Nationalakademie plagen andere Sorgen: Wenn die Biowissenschaften im Land überleben wollen, sagt sie, müssen noch mehr Dekodierer her und noch mehr Computer um die Labore herum gebaut werden. Mehr Von Joachim Müller-Jung 2

Insektenkommunikation Stille Post im Termitenbau

Termiten haben ein Alarmsystem, mit dem sie ihre Artgenossen schnell vor Feinden oder Gefahren warnen: Sie geben Klopfzeichen. Mehr Von Diemut Klärner

Rosetta–Mission Landung auf der Sonnenseite

Der Zielort für das Landegerät der Raumsonde „Rosetta“ ist gefunden. Philae soll Mitten auf dem Kopf des Kometen 67P abgesetzt werden. Mehr Von Manfred Lindinger 15

Santiago de Compostela Die Farben des Lebens und des Todes

Santiago im Nordwesten Spaniens ist nicht nur die Stadt des Maurentöters, sondern auch des Pazifisten Franz von Assisi. Er soll vor achthundert Jahren hier gewesen sein - und wird jetzt mit einer wunderbaren Ausstellung geehrt. Mehr Von Paul Ingendaay

Zeitreise nach Kroatien Als der Kaiser baden ging

Bis zum Ersten Weltkrieg traf sich das Alte Europa in Opatija an der österreichischen Adria. Dann änderte sich alles. Ein Nostalgiezug fährt heute in die für immer verlorene Epoche. Mehr Von Boris Pofalla 2 8

Europäische Schulen Raus aus der Krise

Vielfalt und hohe Anforderungen waren ihr Markenzeichen. Doch europäische Schulen stecken in der Krise. Dabei bereiten sie Kinder auf internationale Karrieren vor. Eine neue Bewegung könnte helfen. Mehr Von Christian von Hiller 4

Jugendforscher Klaus Hurrelmann „Sie sind angepasst, aber das ist ihr Vorteil“

Verwöhnt, konfliktscheu, opportunistisch und als Führungskräfte unbrauchbar: Das sind die Vorurteile über die derzeit Jungen. Das ist unfair, findet der Soziologe Klaus Hurrelmann. Mehr 16 9

W-Lan-Ausbau in Frankfurt Netzwerk wird gesucht ...

Frankfurt tut sich mit dem Ausbau öffentlicher W-Lans schwer. Das digitale Angebot genügt bisher nur selten wachsenden Ansprüchen. Eine Übersicht, wo in der Stadt es kostenloses Internet gibt. Mehr Von Philipp Sickmann und Frederik von Castell 2

Altenpflege Hilfe, die Hippies kommen

Altenpfleger müssen sich auf neue Zielgruppen einstellen. Die Klientel wird vielfältiger, Heime und Dienste müssen flexibler werden. An Ideen mangelt es nicht, aber die Rahmenbedingungen setzen der Kreativität Grenzen. Mehr Von Christian Palm

Zu viel Wald gerodet Al-Wazir kommt nicht zu Windpark-Eröffnung

Hessens Energieminister Tarek Al-Wazir kann der Windkraft im Grundsatz viel abgewinnen. Der Eröffnung des Windpark in Freiensteinau im Vogelsberg bleibt er aber fern - weil zu viel Bäume für das Projekt fielen. Mehr 1

Open Art Zieht die Art Basel nach München?

Die bayerische Stadt ist zum Scherzen aufgelegt und kann es sich erlauben: 64 Galerien eröffnen gemeinsam ihre Ausstellungen und feiern damit ihre Stärke. Mehr Von Brita Sachs 1 6

Immobilien IVG verkauft Frankfurter Hochhaus „Pollux“

Der Großteil des Frankfurter Büro-Hochhauses „Pollux“ steht leer. Jetzt wechselt das Gebäude den Besitzer. Mehr

Bus mit Vollbremsung

Von Thiemo Heeg

Der erste Fernbus-Anbieter streicht den Fahrplan - weil so viele mit Kampfpreisen in den Wettbewerb treten. Schade für die Kunden, die künftig wohl mehr zahlen müssen. Mehr 4 4

Schottland Verrat und andere Albträume

Außenpolitik spielte bisher keine große Rolle, doch auf den letzten Metern beim Referendum über die Unabhängigkeit Schottlands wird auch sie zum Gegenstand des Wahlkampfs. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Edinburgh 1 1

London Fashion Week In der Mode ist das Königreich vereinigt

Während Großbritannien um die Unabhängigkeit Schottlands streitet, blüht und grünt die Londoner Modewoche. Niemand zweifelt an diesem Ort, weil alle einig sind: hier verkauft es sich ausgezeichnet. Mehr Von Jennifer Wiebking, London 1 1

Europäische Schulen Raus aus der Krise

Vielfalt und hohe Anforderungen waren ihr Markenzeichen. Doch europäische Schulen stecken in der Krise. Dabei bereiten sie Kinder auf internationale Karrieren vor. Eine neue Bewegung könnte helfen. Mehr Von Christian von Hiller 4

Prinz Harry wird 30 Ein echter Pfundskerl

Prinz Harry bekommt zehn Millionen Pfund, Grace Mugabe braucht nur zwei Monate für ihren Doktortitel und Sven Regener verteidigt seinen Kiez gegen Vorurteile – der Smalltalk. Mehr 4

Big Green Egg Grillen mit dem grünen Monster

Es wird noch einmal ein paar Tage sonnig, also ran an den Grill. Dieses Keramik-Ei liefert dem Freund ausgefallener Kochgeräte neue Erkenntnisse. Auch wenn es kein billiges Vergnügen ist. Mehr Von Lukas Weber 4 7

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Zeitung

Social Networks