Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Lebenserwartung Warum sterben Arme früher?

Wer viel Einkommen hat, lebt durchschnittlich zehn Jahre länger als Menschen mit geringem Einkommen. Doch eine neue Studie zeigt: Am Geld liegt das nicht. Mehr Von Patrick Bernau 9 16

Notfall-Kredite EZB lässt Griechenland weniger Spielraum

Die griechischen Banken bekommen neue Notkredite von der Europäischen Zentralbank. Doch die Summe der neuen Kredite wird immer kleiner. Mehr 22 8

Aus am Nürburgring Rockfestival zieht vom Nürburgring nach Schalke

Neuer Rückschlag für den Nürburgring: Das Rockfestival „Grüne Hölle“ wird es nicht geben. Dafür steigt es Ende Mai als „Rock im Revier“ auf Schalke. Mehr 1

Tennis in Miami Petkovic und der Teufel im Liegestuhl

Andrea Petkovic hat zuletzt einen der größten Erfolge ihrer Karriere eingefahren. An diesem Donnerstag (19.00 Uhr) steht sie im Halbfinale beim Tennisturnier in Miami. Warum sie dort so gut spielt, hat einen speziellen Grund. Mehr Von Doris Henkel, Miami 1

Karwoche Papst wäscht Häftlingen die Füße

Die Feierlichkeiten zum Osterfest im Vatikan beginnen am Gründonnerstag an einem ungewöhnlichen Ort: im Gefängnis. Anschließend hat Papst Franziskus ein volles Programm. Mehr

Mein Name ist Bond, Jane Bond Bond-Boy

James Bond in weiblich? Unvorstellbar! Aber die Gleichberechtigung der Frau sollte endlich auch in DEM Männerfilm schlechthin ankommen. Zumindest sieht das der britische Politiker Ed Miliband so. Daniel Craig bliebe dann nur noch die Rolle des Bond-Boys. Mehr Von Ursula Scheer 22 3

Ohne Arbeit im Flüchtlingsheim Auf der Flucht

Nach Deutschland kommen so viele Flüchtlinge wie nie. Sie wollten nur das Sozialsystem ausnutzen, lautet ein Vorurteil. Im Alltag vieler Afrikaner in Hessen geht es um ganz andere Dinge. Mehr Von Mona Jaeger 30 12

Nach Germanwings-Absturz Flüge ohne Ausweispflicht könnten bald vorbei sein

Fliegen fast wie Busfahren, keine Ausweispflicht, Ticket genügt - im Schengen-Raum ist das noch möglich. Ein „riesiges Sicherheitsproblem“, warnt nach dem Absturz in den Alpen nun der Bundesinnenminister. Mehr 83 10

Lausanne Atomverhandlungen „kurz vor einem Sonnenaufgang“

Die Atomgespräche mit Iran ruhen für ein paar Stunden; für die Verhandlungspartner gilt das nur eingeschränkt. Die iranischen Unterhändler äußern sich zuversichtlich. Möglicherweise wird schon gegen Mittag eine Einigung verkündet. Mehr Von Stephan Löwenstein, Lausanne 2 1

Krieg in Syrien Islamisten stoßen vor

Aus Syrien werden Geländegewinne islamistischer Gruppen gemeldet: Der Weg zum Nachbarland Jordanien ist abgeschnitten, und der IS steht vor Damaskus. Mehr 1 14

Mindestlohn +1 McDonald’s will kein Knauserer mehr sein

Jobben bei McDonald’s gilt als Synonym für schlecht bezahlte Arbeit. Nun will der Konzern mit gutem Beispiel vorangehen und in Amerika die Löhne anheben - nach einer ganz einfachen Formel. Mehr 5 6

Cadillac Escalade Ein Schiff wird kommen

Bei diesem Auto fragt man besser nicht nach dem Spritverbrauch oder Nachhaltigkeit. Der neue Cadillac Escalade ist ein Trumm-Full-Size. Knapp 5,20 Meter lang, 2,06 Meter breit, 1,90 Meter hoch. Mehr Von Boris Schmidt 17 8

  • Geldschwemme ohne Gegenleistung
    Von Patrick Welter, Tokio
    Patrick Welter, Tokio

    Die expansive Geldpolitik der japanischen Nationalbank sollte einen dauerhaften Aufschwung einleiten - die Effekte sind aber weitestgehend verpufft. Ist damit das Kernstück der Wirtschaftspolitik von Ministerpräsident Shinzo Abe gescheitert? Mehr 14 27

  • Hoffnung für Nigeria
    Von Jochen Stahnke
    Jochen Stahnke

    Mit dem friedlichen Machtwechsel hat Nigeria einen weiteren Schritt in Richtung einer wahrhaften Demokratie getan. Auch wenn viele weitere nötig sind: Das gibt einem ganzen Kontinent Zuversicht. Mehr 2 8

  • Aufgewühlt
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    Der Arabische Frühling hat seine Blüten verloren. Terrorismus, Staatszerfall und der mit mörderischer Intensität geführte Kampf um die Vorherrschaft in der islamischen Welt haben die Träume von Freiheit und Teilhabe unter sich begraben. Mehr 41 18

  • Verschleierung in Kiew
    Von Ann-Dorit Boy
    Ann-Dorit Boy

    Die Regierung müsste durch die Aufklärung der „Majdan-Morde“ das Vertrauen der Bürger gewinnen. Die praktizierte Vertuschung setzt dieses eher aufs Spiel. Mehr 64

  • Abgang mit Aplomb
    Von Berthold Kohler
    Berthold Kohler

    Seehofer ist, wie gewollt, Gauweiler los. Die CSU könnte es aber noch bereuen, dass der eurokritische Freigeist von Bord ging. Mehr 105 214

  • Wo bleibt Frau Löw?
    Von Michael Horeni
    Michael Horeni

    Männer trainieren Männer, Frauen trainieren Frauen: Beim DFB gibt es eine Geschlechtertrennung wie man sie auch in Saudi-Arabien oder in Iran nicht konsequenter betreiben könnte. Das ist in vielfacher Weise schädlich. Mehr 47 18

  • Heikle Geheimnisse
    Von Joachim Jahn
    Joachim Jahn

    Der Flugzeug-Absturz über Südfrankreich hat eine Debatte um die ärztliche Schweigepflicht entfacht. Eine Idee klingt bedenkenswert. Mehr 54 9

  • Steffi Jones zur Bundestrainerin der Frauen-Nationalelf zu ernennen, ist die bequemste Lösung – und ein großes Risiko. Der DFB hätte sportliche Kriterien ernster nehmen müssen. Mehr 16 47

  • Deutsche Gründlichkeit
    Von Berthold Kohler
    Berthold Kohler

    Eine Kommission hat nach einjähriger Prüfung festgestellt, dass das seit zwanzig Jahren eingesetzte Sturmgewehr der Bundeswehr nicht immer treffsicher ist. An der Front in Afghanistan wusste man das schon lange. Mehr 72 57

  • Eine tödlich endende Geiselnahme, dann ein Überfall auf das Istanbuler Polizeipräsidium: Die Türkei kommt nicht zur Ruhe – im Gegenteil. Mehr 1

Video starten
Niederlande: Krankheitswelle wegen giftiger Schwermetalle in altem Panzerlack
© dpa, Deutsche Welle Vergrößern

Jemen Al Qaida befreit 300 Häftlinge aus Gefängnis

Mehr als 300 Gefängnisinsassen sind im Jemen von Al Qaida-Kämpfern befreit worden. Unter ihnen war offenbar auch einer der Anführer der Terrorgruppe. Mehr

Terrorattacke Tote bei Angriff auf Universität in Kenia

Im Nordosten Kenias haben mutmaßlich Islamisten eine Universität angegriffen. Die Männer haben sich auf dem Campus verschanzt. Zahlreiche Studenten befinden sich noch auf dem Gelände. Mehr 1 1

Parteifinanzen Die klammen Kassen der FDP

Seit sich der Abschied aus dem Bundestag abzeichnete, brachen die Einnahmen der Liberalen auf breiter Front weg. Das Überleben der Partei steht auf dem Spiel. Nun sollen die Mitglieder ein Sonderopfer bringen. Mehr 16 2

Gasstreit Russland und Ukraine einigen sich für drei Monate

Russland und die Ukraine haben sich geeinigt. Zumindest im Poker um die Gaspreise. Für drei Monate bekommt die Ukraine wieder Erdgas vom Nachbarn. Mehr 3

Wettbewerbsverfahren Google droht offizielle Kartellklage von der EU

Missbraucht Google seine Marktmacht? Die neue EU-Wettbewerbskommissarin Vestager rollt diese Frage noch einmal auf. Und will offenbar zügig handeln. Mehr 3 3

Wie für LKW Grüne fordern eine Maut für Fernbusse

Fernbusse finden die Grünen gut. Dennoch sehen sie gute Gründe, warum auch diese zur Finanzierung der Infrastruktur beitragen sollten. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin 28 10

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Postbank-Strategie Debatte um die Deutsche Bank spaltet Analysten

Was macht die Deutsche Bank mit der Postbank? Und welche Folgen hätte das? Selten haben die professionellen Beobachter das Haus so unterschiedlich bewertet. Mehr Von Tim Kanning, Frankfurt 1 1

Devisen Das Pfund wird immer leichter

Nicht nur der Euro wertet gegenüber dem Dollar ab. Auch das britische Pfund wird immer billiger. Das hat auch politische Gründe. Mehr Von Gerald Braunberger 7 8

Aktienmarkt Das beste Aktienquartal seit Jahren

Der deutsche Aktienmarkt hat im ersten Quartal brilliert. So gut hat er seit Jahren nicht mehr abgeschnitten. Glaubt man der Statistik, sind die Chancen für das Jahr ebenfalls gut. Mehr Von Martin Hock 1

Fünfte Staffel „Downton Abbey“ Der Boden schwankt, das Haus steht noch

Nichts währt ewig: In der vorletzten Staffel von „Downton Abbey“ blickt der Adel entsetzt nach Russland, das Personal liebäugelt mit dem Sozialismus - aber alle bewahren Haltung. Mehr Von Andrea Diener 1 11

Video-Filmkritik Wie das 3-D-Kino von Gefühlen erzählen kann

In „Every Thing Will Be Fine“ von Wim Wenders ist das Originelle nicht die Story. Sondern die feingeistige Entscheidung, den Film ohne die bei dieser Technik erwarteten Schauwerte in 3D zu drehen. Mehr Von Peter Körte 2

E-Book-Kolumne „E-Lektüren“ Die Wortwelt von Homers Erben

E-Books sind im Alltag angekommen. Deswegen stellen wir künftig einmal im Monat die interessantesten digitalen Neuerscheinungen vor. Den Anfang machen Erich Mühsam, Pippi Langstrumpf und die Hanser Box. Mehr Von Elke Heinemann

NBA 28.000 Mal Dirk Nowitzki

Wichtiger Sieg im Kampf um die Playoffs: Die Dallas Mavericks gewinnen nach zwei NBA-Niederlagen wieder. Dirk Nowitzki durchbricht dabei eine ganz besondere Punktzahl. Mehr

First Afghan Surf Championship Wie ein Student das Surfen nach Afghanistan bringen will

Afridun Amu studiert in Berlin und hat ein afghanisches Surfprojekt gestartet. In einem Land, das nicht an einen Ozean grenzt und in dem Menschen noch immer um ihr Leben fürchten? Alles andere als verrückt sei das, meint Amu. Mehr Von Niklas Eder, Berlin 5

Sport kompakt Williams stoppt Lisicki

Tennisspielerin scheidet im Viertelfinale von Miami aus ++ Boll gehört zu den fünf weltbesten Tischtennisprofis ++ Pommer geht zur DSM ++ Heynen ist nur noch Volleyball-Bundestrainer ++ Sport kompakt am Mittwoch. Mehr

Feuer gelöscht Vier Tote nach Explosion auf mexikanischer Ölplattform

15 Stunden kämpften Rettungsschiffe gegen die Flammen auf einer Ölplattform im Golf von Mexiko - nun ist das Feuer gelöscht. Vier Menschen sind bei der Explosion ums Leben gekommen. Mehr 2

Zum 200. Geburtstag Mit Bismarck lässt sich sogar ein Bahnhof retten

Mitten in einem schleswig-holsteinischen Waldgebiet liegt das Anwesen der Familie Bismarck. Die Nachkommen des einstigen Kanzlers haben dort eine Ausstellung und Erinnerungsorte errichtet. Ein Spaziergang durch Friedrichsruh - auf den Spuren Otto von Bismarcks. Mehr Von Frank Pergande, Friedrichsruh 1 6

Dürre in Kalifornien Sonnenverwöhnte Kalifornier sehnen sich nach Regen

In Kalifornien hält die Dürre an. Gouverneur Jerry Brown verschärft deshalb die Sparmaßnahmen. Die Einwohner sollen bald mit 25 Prozent weniger Wasser auskommen. Mehr 2

Outdoormöbel Die schweren Zeiten sind vorbei

Die dicke Polsterlandschaft löst sich auf, Möbel werden wieder leichter und mobiler. Der Lust am Loungen tut das aber keinen Abbruch – auch weil die wichtigste Voraussetzung keine Möbelform hat. Mehr Von Anja Martin 1 7

Trinken wir noch ein Glas? „Auf diese Weine muss man warten“

Die österreichische Winzerin Heidi Schröck ist berühmt für ihre Süßweine, die sie nah am Neusiedler See keltert. Wir haben mit ihr ihren Klassiker probiert, den „Ausbruch“ – sowie ein paar andere süße Tropfen. Mehr Von Peter Badenhop 6 4

Gültig ab 1. Mai Italien hebt das Tempolimit auf

Am 1. Mai wird in Italien das Tempolimit auf Autobahnen aufgehoben. Es gilt dann wie in Deutschland lediglich eine Richtgeschwindigkeit von 130 km/h. Mit der Maßnahme sollen mehr Touristen gelockt werden. Mehr Von Boris Schmidt 50 64

Fahrbericht Peugeot 308 SW Komfortabler Raum in dieser Klasse

Für die europäische Kombikultur sorgt Peugeot seit vielen Jahrzehnten. Auch der neue 308 SW leistet dafür mit alten Qualitäten und neuen Tugenden Beiträge. Allerdings nicht nur schöne. Mehr Von Wolfgang Peters 2 4

Bericht der Efsa Lebensmittel wenig mit Pestiziden belastet

In Lebensmitteln finden sich offenbar nur selten Pestizid-Rückstände. Das geht aus einem Bericht der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit hervor. Zwischen einzelnen Obst- und Gemüsesorten finden sich aber Unterschiede. Mehr Von Hildegard Kaulen 2 2

Heute in der Zeitung Falsche Geburtshilfe

Vom bedenklichen Zuckerrohranbau in Brasilien, vom hinterlistigen Zwergbarsch und von einem Überraschungsfund auf dem Mars,der Befindlichkeit der Kaninchen sowie von den fatalen Folgen einer Zangengeburt berichten wir in der heutigen F.A.Z.-Beilage „Natur und Wissenschaft“. Mehr 2

Blogs | Tierleben Uralte Katze, dementer Hund

Die Katze weckt ihre Halter nachts ständig, der Hund kann keine Treppen mehr steigen: Was auf sie zukommt, wenn ihre Tiere altern, können sich viele Besitzer nicht vorstellen. In Amerika diskutiert man schon über Tier-Hospize. Mehr Von Christina Hucklenbroich

Ostern in Armenien Im Schatten des Berges Ararat

Armenien hat es nicht leicht: Wenn kein Gipfel im Weg steht, versperrt eine Grenze den Durchgang zur schwierigen Nachbarschaft. Immerhin sind die Klöster nach Jahren der Sowjetherrschaft wieder geöffnet. Mehr Von Ulrike Maria Hund

Astrid Lindgrens Schweden Eine fantastische Reise durch Småland

Småland ist durch die Geschichten von Astrid Lindgren und deren Verfilmungen weltberühmt geworden. Im Südosten von Småland liegt zwischen Växjö und Kalmar das „Glasriket“, das berühmte schwedische Glasreich. Die Glastradition wurde 1630 begründet, heute sind noch 13 Glasmanufakturen erhalten. Mehr 13

Work-Life-Balance in Europa Deutsche zufrieden wie keine andere Nation

In keinem anderen europäischen Land sind Arbeitnehmer so zufrieden wie in Deutschland - nicht einmal in der Schweiz. Woran das liegt? Dafür gibt es einige konkrete Anhaltspunkte. Mehr Von Julia Löhr 12 7

Home Office, Großraumbüro Die großen Büromythen

In der schönen neuen Arbeitswelt stellt sich manche vermeintliche Segnung am Ende als ziemlich heikel heraus. Vier Beispiele, was passieren kann, wenn das Gutgemeinte ein schlechtes Ende nimmt. Mehr Von Ursula Kals und Eva Heidenfelder 13 38

Erschöpft nach 30 Minuten Handschrift von Schülern immer schlechter

Mehr als eine halbe Stunde ohne Schmerzen schreiben - für deutsche Kinder ist das immer seltener möglich. Den meisten fehlt die Feinmotorik und Übung. Das hat Auswirkungen auf die Lernleistung. Mehr Von Heike Schmoll, Berlin 68 91

Einer wird gewinnen Amöben im Rennen um die Stufen der Evolution

Bei dem Spiel „Ursuppe“ muss jeder Spieler seinen Amöbenstamm in der Entwicklung nach vorne bringen. Intelligenz, lernt man, ist dabei nutzlos, Sporen oder Tentakel sind dagegen von Vorteil. Mehr 1 5

Kunstszene in Hongkong Das Selbstbewusstsein wächst weiter

Stars im Zentrum, Entdeckungen an den Rändern: Eine junge Kunstszene etabliert sich in Hongkong. Der Rundgang durch ihre Galerien bestätigt die positive Entwicklung der Stadt. Mehr Von Magdalena Kröner, Hongkong 1

Wohnen in Mannheim-Neckarstadt Soho am Neckar

Seit die Amerikaner weg sind, sprudeln die Ideen. Das alte Militärareal Turley in der Mannheimer Neckarstadt könnte zum Vorzeigeprojekt werden. Auch weil es für viele Lebensentwürfe Platz bietet. Mehr Von Bernd Freytag 1 12

Repair-Café Schrauben für die Enkel

Die Anhänger der Transition-Town-Bewegung wollen zumindest da, wo sie leben, etwas dagegen tun, dass die Menschen ihre Grundlagen zerstören. Zum Beispiel mit dem Repair-Café. Mehr Von Helene Reiner, Wiesbaden 1 1

Nicht nur Partymeile Das andere Alt-Sachsenhausen

Eine üble Partymeile, aber auch liebenswerte Gegend mit guter Nachbarschaft: Immer mehr Leute wollen dem Frankfurter Amüsierviertel ein neues Image geben. Mehr Von Grete Götze, Frankfurt 5

Kommentar Bingo für die Umwelt

Hessen führt eine neue Nachbarschafts-Lotterie ein, deren Konzept originell ist und Erlöse der Umwelt zu Gute kommen. Bingo! Alles super, oder? Mehr Von Manfred Köhler 1 1

Böse Geister in der Türkei

Von Rainer Hermann

Eine tödlich endende Geiselnahme, dann ein Überfall auf das Istanbuler Polizeipräsidium: Die Türkei kommt nicht zur Ruhe – im Gegenteil. Mehr 1

Stil-Fragebogen: Asaf Avidan „Den Geruch im Wald liebe ich“

Mit dem Reckoning Song landete der Musiker Asaf Avidan einen weltweiten Hit. Es ist eine Mahnung, das Leben nicht im Konjunktiv verstreichen zu lassen. Leben und Tod sind auch seine liebsten Smalltalk-Themen, wie Avidan im Stil-Fragebogen erklärt. Mehr

Lautsprecher Blade 2 im Test Scharf in jeder Hinsicht

Die Blade 2 von Kef sind große Standboxen zum Preis eines Kleinwagens. Wer sie hört, fängt schon mal mit Sparen an. Der Klang ist exakt, differenziert und äußerst harmonisch. Mehr Von Marco Dettweiler 10 1

Kampf gegen den Terrorismus Der Feind in meinem Büro

Der Kampf gegen den Terrorismus macht vor Unternehmen nicht halt. Arbeitgeber wie Daimler gleichen die Daten ihrer Mitarbeiter mit Verdächtigenlisten ab. Können dabei auch Unschuldige ins Visier geraten? Mehr Von Helene Bubrowski 2

Britischer Prinz Harry dient zum Abschluss in Australien

Prinz Harry beendet seine Soldatenkarriere in Australien, Daniel Craig verärgert als James Bond mexikanische Einzelhändler, und Schauspieler David Duchovny macht jetzt auch Musik – der Smalltalk. Mehr 6

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Widgets

Zeitung

Social Networks