Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur Aktuelle Nachrichten online - FAZ.NET

Militärmanöver Russische Truppen marschieren an der Grenze auf

„Wenn diese Kriegsmaschine heute nicht gestoppt wird, dann führt das zu einer großen Zahl von Getöteten und Verletzten“: Russland reagiert auf die Kämpfe im Osten der Ukraine mit Drohungen - und einem großen Militärmanöver. Mehr 185 24

Ukraine Der Kampf um Slawjansk

Die geplante „Aufräumaktion“ des ukrainischen Militärs versetzt die Bevölkerung in Slawjansk in Angst und Schrecken. Die prorussischen Milizen verbarrikadieren sich in der Stadtverwaltung. Wenn der Gegner kommt, werden sie sich verteidigen. Mehr 22

Technologiekonzerne Apple und Google legen Kartellklage bei

Ein Vergleich wendet einen Prozess gegen vier der größten Technologiekonzerne der Welt ab: Es ging um Absprachen unter anderem zwischen Apple und Google bezüglich des Verzichts auf Abwerbung von Personal. Mehr 1

Digitales Preisschild Bei Facebook ist jeder 1,40 Dollar wert

Facebook sagt, jeder Nutzer bringt 2 Dollar Quartalsumsatz. Der Gewinn je Nutzer liegt bei 50 Cent, sein Wert bei 125 Dollar. Würde Facebook seine Mitglieder finanziell beteiligen, brächte das jedem 1,40 Dollar. Mehr

Zum Tod des Architekten Hollein Die Eroberung der Fassade

Hans Hollein nahm mit seinen Ideen und Entwürfen einen kaum zu überschätzenden Einfluss auf die heutige Architektur. Jetzt ist der avantgardistische Visionär im Alter von achtzig Jahren gestorben. Mehr 5

Großbritannien Männer klagen erfolgreich gegen Diskriminierung

Es ist eine Premiere in Großbritannien: Erstmals haben männliche Angestellte mit einer Klage wegen Diskriminierung Recht bekommen. Sie arbeiteten an einer Universität und wurden schlechter bezahlt als die Frauen. Mehr 9

Schwimmen Phelps bei Comeback schneller als sein Dauerrivale

„Der Spaß steht im Mittelpunkt“, sagt Weltrekordler Michael Phelps bei seiner Rückkehr ins Wettkampfbecken. Und stellt mit Vorlaufbestzeit auf Anhieb alle in den Schatten. Mehr

Intrigen in der AfD Wer ist der Partei-Spion?

In der AfD hat sich ein Netz aus Saboteuren gebildet, das die Öffentlichkeit mit sensiblen Informationen beliefert. Eine vom Bundesvorstand der Partei beauftragte Sicherheitsfirma will nun einen der anonymen Urheber enttarnt haben. Mehr 28 35

Ecclestone-Anwalt Sven Thomas Der die Gerichtssäle füllt

Im Prozess gegen Formel-1-Chef Bernie Ecclestone würde sein Anwalt Sven Thomas gerne die Regie übernehmen. Das merkt auch der erfahrene Richter. Mehr 1 8

Brasilien vor der WM Die Welt zu Gast bei Chaoten

Brasiliens Regierung reagiert auf den bisweilen tödlich endenden Unmut über die Weltmeisterschaft und schraubt die Erwartung herunter: Einen Titel könnte es zwar geben – ansonsten aber bleiben: Kosten. Mehr 10 13

33 Millionen für Bilder eines Straßenmalers New Yorker Kunstfälschungen stellen alles in den Schatten

Es dürfte der größte Kunstskandal der Geschichte sein: Auf dem amerikanischen Markt gingen jahrelang vermeintliche Bilder von Jackson Pollock und Mark Rothko weg - für insgesamt 33 Millionen Dollar. In Wahrheit sollen sie von einem chinesischen Straßenmaler stammen. Jetzt wurde die Fälscherbande gefasst. Mehr 1 8

Zwei Dutzend Fragen Regierung erfindet Demographie-Check für Gesetze

Für neue Gesetze hat sich die Bundesregierung zwei Dutzend Fragen ausgedacht: Belasten sie die nächste Generation? Oder kommen gar weniger Kinder zur Welt? Mehr 1

Militärbasis in der Negev-Wüste Ben Gurions Traum von 1000046

Mitten in der Negev-Wüste baut die israelische Regierung eine große Militärbasis. Die Soldaten sollen nichts weniger sein als eine Vorhut für die Besiedlung des Südens. Mehr 3

  • Nackte Macht
    Von Reinhard Veser
    Reinhard Veser

    Russland denkt nicht daran, die Eskalation in der Ostukraine zu beenden. Es droht sogar unverhohlen mit einem Angriff. Dem Kreml geht es nur darum zu verhindern, dass die Ukraine eigene Wege geht. Mehr 6 33

  • Angst vor Ecclestones Erbe
    Von Christoph Becker
    Christoph Becker

    Bernie Ecclestone hat sich mit Herrschaftswissen ein Monopol aufgebaut, dessen Zeit unabhängig von Prozess in München abgelaufen ist. Die Zukunft der Formel 1 sollte besser heute als morgen beginnen - ohne ihn. Mehr 1 5

  • Deutschland stoppt seine Rüstungsausfuhren nach Russland. Den Kreml wird das nicht stören. Wer wenig liefert, tut mit Sanktionen auch nicht weh. Mehr 11 8

  • Feuersturm in der Textilbranche
    Von Stephan Finsterbusch
    Stephan Finsterbusch

    Ein Jahr nach dem verheerenden Kollaps der Rana-Plaza-Fabrik in Bangladesch haben Großunternehmen erste Verbesserungen erwirkt. Die Kassen des Opferfonds sind jedoch weiterhin halb leer. Mehr 4 4

  • Berliner Witze
    Von Mechthild Küpper, Berlin
    Mechthild Küpper, Berlin

    Die Koalition im Berliner Abgeordnetenhaus verbreitet keine Ideen, nicht mal gute Laune. Die Opposition schafft es nicht, dem Bürgermeister auch nur etwas Schweiß unter den Pony zu treiben. Mit einem richtigen Wort wird man da plötzlich zur großen Hoffnung. Mehr 13 20

  • Ist Griechenlands Defizit-Statistik frisiert? Das sagt AfD-Chef Bernd Lucke. Aber der angebliche Skandal ist gar keiner. Mehr 101 22

  • Die Frankfurter Hausbesetzer kritisieren den Leerstand von Gebäuden bei angespanntem Wohnungsmarkt. Damit treffen sie die schwache Stelle einer Politik, die das Feld zu lange dem freien Spiel der Kräfte überlassen hat. Mehr 25 4

  • Noch ist etwas Zeit, den Schaden des großen Rentenpakets zu begrenzen. Hier sind Politiker gefragt, die nicht nur an die nächste Wahl denken. Sondern auch an die nächste Generation. Mehr 19 38

  • Keine Frage der Ehre
    Von Helene Bubrowski
    Helene Bubrowski

    Sogenannter Ehrenmord ist Mord aus niedrigen Beweggründen. Und doch werden Ehrenmörder immer wieder milder bestraft. Solche Urteile richten großen Schaden an. Zum Glück geht ihre Zahl zurück. Mehr 82 50

  • In den Vereinigten Staaten könnte es bald bezahlte Überholspuren im Internet geben. Viele sind empört, aber was ist daran schlimm? Mehr 1 3

Ostukraine Amerikanischer Journalist wieder frei

Eine gute Nachricht aus der Ukraine: Der amerikanische Journalist Simon Ostrovsky ist wieder frei. Er war am Montag verschleppt worden. Mehr 2 1

Militärmanöver Russische Truppen marschieren an der Grenze auf

„Wenn diese Kriegsmaschine heute nicht gestoppt wird, dann führt das zu einer großen Zahl von Getöteten und Verletzten“: Russland reagiert auf die Kämpfe im Osten der Ukraine mit Drohungen - und einem großen Militärmanöver. Mehr 185 24

Atommüll Zu wenig Lagerplatz für radioaktive Abfälle

Atomfachleute und Umweltpolitiker sind besorgt über fehlende Kapazitäten zur Lagerung schwach strahlender radioaktiver Abfälle. Der Rückbau stilllgelegter Kernkraftwerke verschärft das Problem. Mehr 8 1

Amerika Keine E-Zigaretten unter 18 Jahren

In Amerika soll die E-Zigarette künftig nicht mehr an Jugendliche unter 18 Jahre verkauft werden dürfen. Mehr 2

Burnout Überfordert und ausgebrannt

Mehr Deutsche denn je fühlen sich tief erschöpft. Doch es ist nicht die Arbeit allein, die uns krank macht. Es sind auch unsere überzogenen Erwartungen an ein perfektes Leben. Mehr 12 45

Landesbank Prozess gegen LBBW-Banker wird eingestellt

Die Landesbank Baden-Württemberg musste in der Finanzkrise mit 5 Milliarden Euro gestützt werden. Das juristische Nachspiel um die Schieflage ist jetzt gegen Zahlung einer Geldbuße, aber ohne Schuldspruch, zu Ende gegangen. Mehr 5 3

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --  

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --  
  Dow Jones --  --  
  Euro in Dollar --  --  
  Gold --  --  
  Rohöl Brent --  --  

Blasenspekulation Eine Wette gegen Argentiniens Anleihen

Seit August haben Argentiniens Staatsanleihen um 21 Prozent an Wert gewonnen. Platzt da bald eine Blase? Ein Händler wettet darauf. Mehr 1

Marktbericht Übernahmegerüchte treiben Alstom-Aktie in die Höhe

Wird der französische Elektrokonzern Alstom aufgekauft? Das Gerücht hat die Alstom-Aktie in die Höhe getrieben. Der Rest des Aktienmarktes leidet unter der Krise in der Ukraine. Mehr

Gehaltsdebatte Großbank räumt ein: Banker verdienen zu viel

In der Bankenbranche tobt ein erbitterter Konkurrenzkampf um gute Mitarbeiter, weshalb die britische Großbank Barclays trotz eines negativen Konzerngewinns im vergangenen Jahr hohe Leistungsprämien zahlte. Am Donnerstag musste sich Barclays nun den wütenden Aktionären auf der Hauptversammlung stellen. Mehr 3

Googles Datenmacht Wer die Daten hat, bestimmt unser Schicksal

Springer-Chef Mathias Döpfner hat in der F.A.Z. vor Googles Allmacht gewarnt. Den Kampf gegen den Datenmonopolisten kann kein Staat mehr gewinnen. Ein paar Möglichkeiten, Google Einhalt zu gebieten, haben wir aber noch. Mehr 42 52

„Nackt unter Wölfen“ neu verfilmt Unsere Opfer, unsere Täter

In dem Roman „Nackt unter Wölfen“ hat Bruno Apitz das KZ Buchenwald beschrieben. Das Buch war Pflichtlektüre in der DDR. Nun wagen sich MDR und Ufa an eine Verfilmung. Eine heikle Geschichte. Mehr 1

„Kommissar Dupin“ im Ersten Ist der etwa aus Paris?

In der ARD ermittelt jetzt Kommissar Dupin, ein Einzelgänger, schön und nachdenklich, in der französischen Provinz. In seinem ersten Fall geht es ein bisschen um Kunst und Mord, vor allem aber um die bretonische Seele. Mehr 5

Bayern München Was ist los mit Ribéry?

Die Bayern verlieren mit 0:1 bei Real Madrid und alle fragen sich: Wo ist nur die Leichtigkeit von Franck Ribéry hin? „Europas Fußballer des Jahres“ enttäuscht seit Wochen. Die Ansätze zu einer Erklärung sind vielfältig. Mehr 1 4

Tennis in Stuttgart Kerber als letzte Deutsche raus

Das Stuttgarter Tennisturnier muss ab dem Viertelfinale ohne deutsche Beteiligung auskommen. Spannend bleibt es trotzdem: Auf Titelverteidigern Maria Scharapowa wartet eine heikle Aufgabe. Mehr 1

Judo-EM Mit Wut zu Silber

Die deutsche Kämpferin Miryam Roper regt sich arg über die unprofessionelle Anreise zur Judo-EM in Montpellier auf, gewinnt dann aber die Silbermedaille in der Klasse bis 57 Kilogramm. Mehr 2

Lawinenunglück am Mount Everest Nepals Regierung will, dass der Aufstieg weitergeht

Die Sherpas am Mount Everest sind uneins, ob sie nach Ende der Trauerzeit wieder Touristen auf den Berg führen sollen. Die Linie der Regierung ist dagegen klar: Die Touristen sollen bleiben. Mehr

Kindesmissbrauch Gib zu, was du mit mir gemacht hast

Die Gerüchte gab es immer, den Lothar auch. Sein Unwesen trieb er dennoch lange unentdeckt - bis zwei Nachbarn ihm auf die Spur kamen. Mehr 3 18

Fährunglück vor Südkorea Tote bergen bei dreißig Zentimeter Sicht

Die Taucher, die Leichen aus der gesunkenen Fähre „Sewol“ bergen, kommen allmählich an ihre Grenzen. Immer mehr leiden an der Taucherkrankheit, einer soll sogar an den Folgen des Einsatzes gestorben sein. Mehr 4

Das Verbraucherthema Ein teures Schlüsselerlebnis

Mehr als 1800 Euro für das Öffnen einer Wohnungstür in Weiterstadt - solche Wucherpreise von Schlüsseldiensten sind die Ausnahme. Doch grundsätzlich müssen Ausgesperrte auf der Hut sein. Mehr 3

Ivi-Proteste Gerangel bei Demonstration

Der Protest gegen die Räumung eines linksalternativen Studentenzentrums geht weiter: In der Frankfurter Innenstadt eskalierte am Abend eine Demonstration. Mehr

Architekt des Frankfurter MMK Hans Hollein ist gestorben

In Frankfurt hat der Name Hollein Gewicht. Der österreichische Architekt Hans Hollein, Vater von Max Hollein, entwarf das Museum für Moderne Kunst. Nun ist er mit 80 Jahren gestorben. Mehr

Mission Copernicus Erste Bilder des europäischen Radarauges

Am 4. April gestartet, hat der europäische Radarsatellit Sentinel-1A seine ersten Tests erfolgreich absolviert und erste Fotos von der Erdoberfläche geschossen. Mehr

Kampagnenschlacht Nicht weniger, mehr Tierversuche

Brauchen wir Experimente an Tieren? Die Gegner meinen: Nein - und brechen nach dem Streit um die Bremer Affensuche eine ethische Schlammschlacht vom Zaun. Die Forschung duckt sich, denn sie weiß: Künftig braucht es wohl noch mehr Tierversuche. Mehr 18 18

Asteroidenabwehr Vorsicht – Brocken auf Kollisionskurs

Immer wieder wird die Erde von erdnahen Asteroiden getroffen, wie ein Videofilm eindrucksvoll dokumentiert. Das die kosmischen Einschläge bisher glimpflich waren, ist reines Glück, meint die amerikanische Stiftung B612 und fordert ein effizientes Asteroiden-Frühwarnsystem im All. Mehr 11 15

Frankfurter Allgemeine Magazin Es ist Uhrzeit

Tatsache: Manche Uhren eignen sich auch als Dessert. Nachzulesen ist das in der neuen Ausgabe des Frankfurter Allgemeine Magazins. Das Uhren-Spezial liegt am Samstag der F.A.Z. bei. Hier ein kleiner Vorgeschmack. Mehr 1

Frühjahrsmüdigkeit Was steckt hinter der Erschöpfung?

Wer zurzeit schlapp ist, schiebt das gerne auf die Frühjahrsmüdigkeit. Dabei ist umstritten, ob es die überhaupt gibt. Harmlos sind die Symptome aber trotzdem nicht immer. Mehr 2 10

Modelle für Privatanwender Wofür braucht man eigentlich einen 3D-Drucker?

Mit 3D-Druckern lässt sich manches Objekt reproduzieren. Das hat seinen Reiz und erinnert ein wenig ans Beamen. Wir haben diese Form der Teleportation einmal ausprobiert. Mehr 9

Fahrbericht Range Rover Evoque Pioniergeist in der neunten Dimension

Range Rover bietet in seinem schrägsten Typ das erste Neungang-Automatikgetriebe der Welt. Muss man das haben? Nein. Kann man den Evoque kaufen? Ja. Mehr 5 3

Im Legowunderland Ich mach’ das nur noch schnell fertig

Um den Frieden in der Galaxis kämpfen die Streitkräfte der Republik im „Krieg der Sterne“ noch. Lego hingegen haben sie schon gerettet. Mehr 4

Radeln in den Dolomiten Vier Pässe für ein Halleluja

Ein Rad ist keine Luxuskarosse. Ein Radurlaub kann trotzdem luxuriös sein - und strapaziös dazu. Wie das unter einen Hut passt, erlebt man in den Dolomiten. Mehr 13

Kolumne „Mein Urteil“ Firma ins Ausland - Arbeitsplatz weg?

Schlimm genug: Mein Unternehmen verlagert Arbeit ins Ausland. Aber kann mir aus dem Grund auch noch umgehend gekündigt werden? Mehr 1 4

Arbeitslosigkeit in Europa Oberbayern ist spitze und vollbeschäftigt

Die Wirtschafts- und Finanzkrise hat Europa tief gespalten und Millionen Jobs gekostet. Welche Regionen stehen gut da, welches sind die Verlierer? Mehr 12 16

Wiedervereinigung eines Künstlerduos Zwei Männer in einem Boot

Gerhard Richter und Sigmar Polke gelangen gemeinsam einige legendäre Aktionen. Ihre Schau in der Galerie h in Hannover 1966 wirkt immer noch nach. Jetzt belebt Christie’s die Erinnerung mit einer Schau der beiden Künstler in London. Mehr 1

300 Millionen Euro Allianz kauft „Kö-Galerie“

Die berühmte Düsseldorfer Einkaufsmeile „Kö“ bekommt einen neuen Eigentümer: Für 300 Millionen Euro kauft Deutschlands größter Versicherer den Komplex. Mehr 12 7

© AP Vergrößern 24. April 2014. Die Hoffnung bleibt: Ein buddhistischer Mönch betet für die sichere Rückkehr der Passagiere der gesunkenen Fähre Sewol. Dazu hat er sich am südkoreanischen Hafen von Jindo niedergelassen.

Gegen die Gleichmacherei im Internet

Von Patrick Welter

In den Vereinigten Staaten könnte es bald bezahlte Überholspuren im Internet geben. Viele sind empört, aber was ist daran schlimm? Mehr 1 3

Modelle für Privatanwender Wofür braucht man eigentlich einen 3D-Drucker?

Mit 3D-Druckern lässt sich manches Objekt reproduzieren. Das hat seinen Reiz und erinnert ein wenig ans Beamen. Wir haben diese Form der Teleportation einmal ausprobiert. Mehr 9

Frankfurter Allgemeine Magazin Es ist Uhrzeit

Tatsache: Manche Uhren eignen sich auch als Dessert. Nachzulesen ist das in der neuen Ausgabe des Frankfurter Allgemeine Magazins. Das Uhren-Spezial liegt am Samstag der F.A.Z. bei. Hier ein kleiner Vorgeschmack. Mehr 1

Kolumne „Mein Urteil“ Firma ins Ausland - Arbeitsplatz weg?

Schlimm genug: Mein Unternehmen verlagert Arbeit ins Ausland. Aber kann mir aus dem Grund auch noch umgehend gekündigt werden? Mehr 1 4

Franz Beckenbauer Der Kaiser trägt jetzt Bart

Franz Beckenbauer trägt neuerdings Bart. Seine Frau soll zufrieden sein. Der Kaiser selbst sagt, auf Safari habe er sich eben nicht rasieren können. Warum das keinen Sinn ergibt und weiteren Smalltalk lesen Sie hier. Mehr 4

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Zeitung

Social Networks