Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Konflikt in der Ostukraine Außenexperten fordern weitere EU-Sanktionen gegen Russland

Angesichts der Berichte über das Eindringen russischer Truppen in die Ukraine fordern Außenpolitiker von Union und SPD vor dem EU-Sondergipfel verschärfte Sanktionen gegen Russland. Der CDU-Abgeordnete Schockenhoff spricht von einem „unerklärten Krieg“. Mehr 3

Poroschenko spricht von Intervention Nato: Über tausend russische Soldaten in der Ukraine

Nach Angaben des Sicherheitsrats in Kiew hat das russische Militär die Stadt Nowoasowsk im Südosten der Ukraine übernommen. Der ukrainische Präsident Poroschenko spricht von einer russischen Intervention. Bei der Nato ist von „deutlich mehr“ als tausend russischen Soldaten die Rede. Mehr 260

Golanhöhen Islamisten nehmen angeblich UN-Blauhelme gefangen

Islamisten der Al-Nusra-Front haben auf den Golanhöhen in Syrien eigenen Angaben zufolge fünfzig Mitglieder einer UN-Beobachtermission in ihre Gewalt gebracht. Bestätigt wurden die Berichte arabischer Medien bislang nicht. Mehr

Posing mit Hanfpflanze Özdemirs Eiswasser-Video könnte Nachspiel haben

Wie andere Prominente kippt sich Grünen-Chef Özdemir für eine karitative Kampagne Eiswasser über den Kopf. Dass in dem Video davon auch eine Hanfpflanze zu sehen ist, könnte ihm juristisch zum Verhängnis werden. Mehr 28 6

Von Indien nach Amerika Ein Mann kocht sich durch

Die Geschichte von Floyd Cardoz ist reif für einen Film. So kam es, dass der Koch für einen Film über einen Koch gekocht hat. Mehr Von Maria Wiesner 2

Aus in den Playoffs Der Champions-League-Fluch von Red Bull Salzburg

Zum siebten Mal in neun Jahren scheitert RB Salzburg in der Qualifikation zur Champions League. Schnelle Transfers zum Partnerverein Leipzig schließt Sportdirektor Rangnick aber zunächst aus. Mehr 4 1

Youtube-Star „Dagi Bee“ Dagi und wie sie die Welt sieht

Sie ist neunzehn, gibt vor der Kamera Tipps, wie man sich schminkt, und macht Werbung. Bei Youtube ist sie ein Star, mit fast einer Million Abonnenten. Doch was ist an „Dagi Bee“ so interessant? Mehr Von Florian Zimmer-Amrhein 5

Immer noch eine Terrororganisation? Koalitionspolitiker erwägen Ende des PKK-Verbots

Die PKK habe sich gewandelt, argumentieren Politiker von SPD, Grünen und Linken. Sie fordern in der F.A.Z., die Einstufung der Partei als Terrororganisation zu überprüfen. Die PKK selbst dient sich als Helfer im Kampf gegen die Terrormiliz „Islamischer Staat“ an. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

Germanwings-Piloten Was mach ich, wenn mein Flug ausfällt?

Die Germanwings-Piloten wollen am Freitag sechs Stunden lang streiken. Was bedeutet das für die Fluggäste? Welche Flüge könnten ausfallen? Und welche Rechte haben Passagiere bei einem Streik? Ein Überblick. Mehr Von Anne-Christin Sievers

Organisierter Kindesmissbrauch Die Angst, ein Rassist zu sein

In der nordenglischen Stadt Rotherham wurde jahrelang nichts gegen Pädophilenringe unternommen. Vermeintliche „Political Correctness“ bei Polizei und Behörden begünstigte den organisierten Kindesmissbrauch. Das hat nun Konsequenzen. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London 90 98

Gewinnspiele von Unternehmen Bierchen trinken für einen Mercedes

Wer Burger isst, kann einen Weltraumflug gewinnen. Wer Warsteiner trinkt, ein schickes Auto abräumen. Klingt toll. Aber wer kontrolliert, dass dabei nicht betrogen wird? Mehr Von Christoph Schäfer 10 20

Europas Fußballer des Jahres 2014 FC Bayern gegen Ronaldo

Neuer, Robben oder Ronaldo? Bei der Wahl zu Europas Fußballer des Jahres gilt beim FC Bayern das Motto: Hauptsache ein Münchner! Eine besondere Ehre wäre die Auszeichnung für Weltmeister-Torwart Neuer. Aber auch CR7 hat einen Trumpf. Mehr 2

Japanische Kultfigur Ist Hello Kitty doch keine Katze?

Aufregung unter den Hello-Kitty-Fans: Die weiße Plüschkatze soll gar keine Katze sein. Doch was ist sie dann? Der Konzern, der hinter der Marke steckt, rudert schon wieder zurück. Mehr Von Britta Beeger 1 2

  • Putins Märchen
    Von Berthold Kohler
    Berthold Kohler

    Russland hat mit dem Krieg in der Ukraine nichts zu tun – es schickt den Separatisten nur Panzer, Raketen und Fallschirmjäger. Mehr 258

  • 30 Millionen für Benatia? Zahlen die Bayern gerne. Der Schlussverkauf geht auf die Zielgerade. Auf dem internationalen Fußballer-Konsumniveau ist diese Summe aber nur ein durchlaufender Posten auf eher mittlerem Niveau. Mehr 1 5

  • Nicht Übel
    Von Kerstin Schwenn, Berlin
    Kerstin Schwenn, Berlin

    Zuwanderung ist gut, der Missbrauch des deutschen Sozialstaates ist schlecht. Die Regierung geht zu Recht dagegen vor. Mehr 50 18

  • Hollandes letzte Chance
    Von Christian Schubert
    Christian Schubert

    Frankreich sucht einen Ausweg aus der Krise. Das jüngste Manöver reicht dafür nicht. Es ist die Tragik der sozialistischen Reformer: Für sie ist der eingeleitete Wandel eine Revolution, doch für das Land greift er zu kurz. Mehr 12 14

  • Neu verföhnt
    Von Hendrik Kafsack, Brüssel
    Hendrik Kafsack, Brüssel

    Der Aufschrei ist gewiss. Wenn die EU-Kommission die ersten Auflagen für Haushaltsgeräte erlassen hat, werden Politiker von SPD und Union gleichermaßen auf der Empörungswelle surfen. Doch das wäre scheinheilig. Mehr 47 29

  • Wowereits Likör
    Von Jasper von Altenbockum
    Jasper von Altenbockum

    Für einige kam der Rücktritt des Regierenden Bürgermeisters von Berlin zu spät. Denn ein Flughafen sollte die Krönung der Ära Wowereit werden. Statt dessen wurde er zum Mahnmal seines Regierungsstils. Mehr 53 45

  • Maut oder Tod!
    Von Berthold Kohler
    Berthold Kohler

    CDU und CSU halten sich an die Devise, dass sich am besten über einen Sachverhalt streiten lässt, den keiner genau kennt. Mehr 36 20

  • Indizienkette
    Von Joachim Jahn, Berlin
    Joachim Jahn, Berlin

    Der frühere Porsche-Chef Wiedeking muss vor Gericht. Eine Verurteilung ist wahrscheinlich. Mehr 5

  • Wowereits Vermächtnis
    Von Michael Reinsch, Berlin
    Michael Reinsch, Berlin

    Bei den geplanten Bürgervoten in Hamburg und Berlin steht das IOC mit seiner Vorstellung von Olympia auf dem Prüfstand. Diese vor kurzem unvorstellbare Dimension von Demokratie ist auch ein Vermächtnis Klaus Wowereits. Mehr 3 4

  • Geschacher in der Asylpolitik
    Von Jasper von Altenbockum
    Jasper von Altenbockum

    Gemessen an der Völkerwanderung auf Europa sind die von der Bundesregierung beschlossenen Gesetzentwürfe allenfalls zierliche Korrekturen. Grund für die Zögerlichkeit ist ein Konstruktionsfehler der deutschen Einwanderungspolitik. Mehr 41 26

Bagdad Briefing Turkmenen in Not

Eingeschlossen von Einheiten des „Islamischen Staats“ sind sie seit mehr als zwei Monaten, doch internationale Aufmerksamkeit erlangen sie erst jetzt: Tausenden mehrheitlich turkmenischen Bewohnern der Gemeinde Amerli droht ein Massaker, wenn ihnen nicht bald Hilfe zuteil wird. Mehr Von Markus Bickel 3 11

Nach Unruhen in Ferguson Ein Schwarzer soll Innere Sicherheit in Missouri überwachen

Erstmals soll ein Schwarzer im amerikanischen Bundesstaat Missouri als oberster Verantwortlicher für die Innere Sicherheit zuständig sein. Gouverneur Nixon reagiert damit auf die Kritik an der Polizeitaktik bei den Krawallen in Ferguson. Mehr 7

Roma aus Fântânele Auf halbem Weg zum Paradies

Von den 7000 Bewohnern des Roma-Dorfs Fântânele sind tausend nach Neukölln in die Harzer Straße gezogen. Die Verbliebenen beten für Kanzlerin Merkel. Mehr Von Karl-Peter Schwarz, Fantanele 13 15

Nach zwei Katastrophen Massiver Verlust für Malaysia Airlines

Ein Flugzeug verschollen, eines über der Ukraine abgeschossen: Die Fluggesellschaft Malaysia Airlines bekommt die beiden Katastrophen finanziell deutlich zu spüren. Mehr

Verhandlungen gescheitert Germanwings-Piloten streiken am Freitag

Die Verhandlungen zwischen der Lufthansa und der Piloten-Gewerkschaft Vereinigung Cockpit sind ergebnislos geblieben. Wegen des für Freitag geplanten Pilotenstreiks werden zwischen 6.00 und 12.00 Uhr 116 Germanwings-Flüge ausfallen. Mehr 1 1

Konjunktur im Euroraum EZB unter Druck - hohes Wachstum in Spanien

Schwache Konjunkturdaten aus Italien, Frankreich, Belgien und Finnland, hohes Wirtschaftswachstum in Spanien: Die Erwartung an die Europäische Zentralbank wächst. Mehr 6 2

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Marktbericht Aussage über Intervention in der Ukraine belastet Dax

Der Vorwurf des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko, Russland marschiere in die Ukraine ein, hat am Donnerstag die Finanzmärkte ins Minus gedrückt. Der Dax verlor 1,3 Prozent. Mehr 1 1

Fondsbericht Ein alter Hase gibt die Richtung vor

Ein Fonds aus dem Hause Fidelity hat sich den Spitzenplatz unter den besten Mischfonds zurückerobert. Er setzt derzeit vor allem auf Aktien. Auch insgesamt hat sich die Bilanz für Anleger verbessert. Mehr Von Kerstin Papon

Bilanzskandal Justiz nimmt einstigen Mifa-Chef Peter Wicht ins Visier

Gegen den Fahrradhersteller Mifa, insbesondere den ehemaligen Alleinvorstand Peter Wicht, ermittelt die Staatsanwaltschaft. Mifa soll gegen das Aktiengesetz verstoßen haben Mehr Von Thiemo Heeg 1 2

Filmfestival Venedig Das geschieht uns ganz recht

Leere Stühle, flüchtende Despoten, engagierte Alltagsmenschen: Das 71. Filmfestival von Venedig steckt wieder mal von Anfang an voller Politik, nicht nur im Kino, sondern sogar beim Einmarsch der Prominenz. Mehr Von Dietmar Dath

Neue französische Kulturministerin Die Rache des Präsidenten

Fleur Pellerin, die neue Kulturministerin der Franzosen, ist kulturferner als ihre Vorgängerin und weitaus besser auf Google und Co. zu sprechen. Eine Weichenstellung? Mehr Von Jürg Altwegg, Genf 1 5

Unterstützung des Buchhandels Ein Milliönchen?

Kulturstaatsministerin Monika Grütters setzt sich für inhabergeführte, unabhängige Buchhandlungen ein: mit einer Million Euro. Ist das in einer milliardenschweren Branche sinnvoll? Mehr Von Hubert Spiegel 2

Zoë Saldaña im Gespräch „Ich bin eine Querulantin“

Nach Rollen in „Star Trek“ und „Avatar“ ist Zoë Saldaña in „Guardians of the Galaxy“ wieder auf der Leinwand zu sehen. Ein Gespräch über deutsche Männer, Rollen für selbstbewusste Frauen und ihre Mutter. Mehr

Epidemie in Westafrika WHO befürchtet 20.000 Ebola-Infizierte

Zur weiteren Ausbreitung der Ebola-Epidemie war lange Zeit nur zu hören: Die Seuche sei außer Kontrolle. Die WHO hat in ihrem Notfallplan nun eine Prognose abgegeben, was Westafrika noch bevorsteht. Mehr 3

Hurrikan Marie Sandsack oder Surfbrett?

Auf den Hurrikan Marie folgten die riesigen Wellen. Surfer zieht es nun an die kalifornischen Strände, während die Anwohner noch mit den Sturmfolgen kämpfen. Mehr

Degenkolb und die Vuelta Eine spanische Liebe

Zwei Etappensiege bei der Spanien-Rundfahrt – der deutsche Radprofi John Degenkolb gilt nun als Favorit für die WM in Ponferrada. Bei der Besetzung des deutschen Teams hat er ein Mitspracherecht. Mehr Von Rainer Seele

Weltmeister von 2010 FC Bayern mit Xabi Alonso einig

Die Spanien-Fraktion beim FC Bayern wächst weiter: Die Münchner von Trainer Pep Guardiola sind sich mit Mittelfeldstar Xabi Alonso über einen Transfer zum deutschen Rekordmeister einig. Mehr 15 3

Bayer Leverkusen Vier Spiele, vier Blitztore

Leverkusen gelingt ein „perfekter Saisonstart“. Mit einem Blitztor wird auch Kopenhagen überrumpelt. Trainer Roger Schmidt ist beeindruckt von seinem Team und formuliert die Ziele für die Champions League. Mehr 1 1

Relikt aus DDR-Zeiten Schlafen in „Honis“ Salonwagen

In der DDR schliefen Politiker auf Reisen in eigens für sie gebauten Sonderzügen. Ein Unternehmer renovierte einen historischen Salonwagen und machte ihn zum Hotel. Das ist ein originalgetreues Erlebnis, die Gäste müssen aber auf Luxus verzichten. Mehr 4 14

Gewächshäuser Blickfang im Garten

Ein Gewächshaus dient dem wohltemperierten Gärtnern. Seinen Ruf, ein Schandfleck im Grünen zu sein, hat es abgelegt – inzwischen dient es auch als vornehme Gartenlaube. Mehr Von Jörg Niendorf 1 17

Infiniti Q50 Der große Unbekannte

Infiniti, die schon 25 Jahre alte Nobelmarke von Nissan, fristet hierzulande ein Schattendasein. Doch die neue Q50-Limousine soll es jetzt mit bewährten Marken aufnehmen. Mehr Von Boris Schmidt 8 5

Fahrrad Meier Cruiser Das fehlt auf der Eurobike

Am Mittwoch beginnt in Friedrichshafen die größte Fahrradmesse der Welt – die Eurobike. Doch es fehlt ein Cruiser, den sein Entwickler für die Zukunft des Alltagsfahrrads hält. Mehr Von Hans-Heinrich Pardey 14 3

Blick in Ur-Weinkeller Punsch ist fast so alt wie die Menschheit

Der älteste Weinkeller der Welt ist in Israel entdeckt und bis aufs Kleinste analysiert worden. Nun ist klar: Die Kanaaniter tranken gern gewürzt. Und es gab viel Wein. Das löste wohl aber auch eine Urangst aus. Mehr Von Dieter Bartetzko 1

Extremes Wetter, pausierendes Klima Genaueres gerne später

Harte Zeiten für Klimaforscher: Sie rechnen und rechnen - und bleiben dennoch Anworten schuldig. Das kann Jahrzehnte so gehen. Die globale Erwärmung pausiert, weshalb weiss keiner. Erstaunlich, was da alles zusammen kommt an Ideen. Geduld ist gefragt. Aber hat die auch die Politik? Mehr Von Joachim Müller-Jung 1 18

E-Zigaretten Krebsgefahr und Verführungspotential

Die WHO-Experten sind nicht die ersten Wissenschaftler, die vor E-Zigaretten warnen. Es geht dabei nicht nur um schädliche Inhaltsstoffe. Die elektrischen Glimmstengel sind auch eine Gefahr für die Psyche, denn sie wirken „ansteckend“. Mehr Von Christina Hucklenbroich 14 4

Kroatien Die Fische spüren den nächsten Sturm

Keine Massen, keine spektakulären Strände, dafür Schafe und Gänsegeier: Im wilden Norden der kroatischen Insel Cres lernt man, dass weniger manchmal mehr ist. Mehr Von Ulrike Maria Hund 5

Italien Nehmt euch vor den lüsternen Sirenen in Acht!

Von Blutwundern, Freudenbergen und Fabelwesen: Wer auf dem alten Pilgerweg der Via Francigena von Bolsena nach Rom unterwegs ist, kann manche Glaubensprobe bestehen - muss es aber nicht. Mehr Von Clemens Klünemann 2

Kolumne „Mein Urteil“ Darf ich brisante Betriebsinterna an die Öffentlichkeit bringen?

Wann ist ein Betriebsgeheimnis so brisant, dass es ein Arbeitnehmer an die Öffentlichkeit weitergeben darf? Und wann macht er sich im Gegenteil sogar strafbar, wenn er es nicht tut? Mehr

Mehrarbeit Wann dürfen Arbeitgeber Überstunden anordnen?

Schnell sorgen Überstunden für Streit zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Dabei lassen sich viele Auseinandersetzungen von vornherein vermeiden. Von welchen Regelungen beide Seiten profitieren. Mehr 1 5

Museumsuferfest Frankfurt Ein Fest, viele Möglichkeiten

Am Freitag beginnt das Frankfurter Museumsuferfest. 22 Museen öffnen ihre Türen und auch die Bühnen am Main versprechen Abwechslung. Ein Überblick über die besten Programmtipps. Mehr Von Mona Jaeger 1

Förderung in Gefahr Magere Renditen zwingen Stiftungen zum Handeln

Für private Sparer sind niedrige Zinsen bloß ärgerlich - magere Renditen zwingen jedoch Stiftungen immer weiter in die Knie. Steht damit ein erprobtes Modell bürgerlichen Gemeinwohls vor dem Kollaps? Mehr

Lufthansa vor Pilotenstreik Gespräche mit Gewerkschaft sind gescheitert

Der Streik bei der Lufthansa-Tochter Germanwings ist wohl nicht mehr abzuwenden. Neue Gespräche mit den Piloten sind geplatzt. Lufthansa verspricht, die Folgen für die Kunden nun so gering wie möglich zu halten. Mehr

Besuch im härtesten Viertel von Kapstadt Ein Gesicht, von Schnittwunden gezeichnet

Die Filme des preisgekrönten Künstlers Teboho Edkins sind sparsam in ihren Mitteln, aber massiv in ihrer Wirkung. Aufgewachsen als Sohn eines Südafrikaners und einer Deutschen in Lesotho zeigt er die Probleme seiner Heimat. Mehr Von Swantje Karich

Immobilienpreise steigen Goldgräberstimmung in Irland

In Dublin ist die Immobilienkrise abgehakt: Die Wirtschaftserholung und ein knappes Angebot lassen die Preise stark steigen. Schon macht die Furcht vor einer neuen Immobilienpreisblase die Runde. Mehr Von Marcus Theurer

28. August 2014. Ein kleiner Panda beim Arztbesuch. Er gehört zu den Trillingen, die vor einem Monat in einem Safaripark im südchinesischen Guangzhou geboren wurden. © AP Vergrößern 28. August 2014. Ein kleiner Panda beim Arztbesuch. Er gehört zu den Trillingen, die vor einem Monat in einem Safaripark im südchinesischen Guangzhou geboren wurden.

Geschacher in der Asylpolitik

Von Jasper von Altenbockum

Gemessen an der Völkerwanderung auf Europa sind die von der Bundesregierung beschlossenen Gesetzentwürfe allenfalls zierliche Korrekturen. Grund für die Zögerlichkeit ist ein Konstruktionsfehler der deutschen Einwanderungspolitik. Mehr 41 26

Französisches Jura Wo es dem herrlichsten Wein an Weltruf fehlt

Das französische Jura ist vor allem für seinen Comté bekannt. Dass dort auch Weine und Schokoladen hergestellt werden, weiß kaum jemand. Eine Reise ins Zentrum des Genusses. Mehr Von Martin Maria Schwarz, Pupillin 1 11

Teil 7 der „Beruf und Chance“-Sommerserie Geschnittene Prinzregenten mit Zuckerblumen

Wer sich für das Handwerk der Konditoren begeistert, der schwelgt in Tortenträumen. Das ist die Kür. Aber es gibt auch jede Menge Routine in Konditoreien. Mehr Von Ursula Kals 1 2

Nach Unfall bei „Wetten, dass..?“ Samuel Koch fährt wieder Auto

Samuel Koch besteht nach seinem Unfall vor laufender Kamera den Führerschein in einem speziellen Auto für Behinderte, Miley Cyrus zeigt ein unglückliches Händchen bei der Wahl ihrer Begleitung und der Tübinger Oberbürgermeister eckt an – der Smalltalk. Mehr 16

Sonde Rosetta ist gelandet Treffsicher auf 6,4 Milliarden Kilometer

Die Sonde Rosetta ist auf dem Kometen Tschuri gelandet. Eine technische Meisterleistung der Raumfahrer in Darmstadt. Doch wie lange wird der Treibstoff reichen? Mehr Von Lukas Will 8 3

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Zeitung

Social Networks