Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Militäreinsätze Was der Westen aus Afghanistan gelernt hat

In ein paar Tagen wird die Nato ihre Kampftruppen aus Afghanistan abziehen. Es ist das Ende einer Epoche. Nationenbildung im großen Stil wird es in absehbarer Zeit nicht mehr geben. Doch andere Krisen zwingen den Westen wieder zu Entscheidungen. Ein Kommentar. Mehr Von Nikolas Busse 14

Putins neue Militärdoktrin Russland stuft die Nato jetzt als Bedrohung ein

Die Aufrüstung der Nato und deren Ausbreitung an die Grenze Russlands werden in Putins neuer Militärdoktrin als Risiken für die Sicherheit des Landes eingestuft. Auch die Ukraine-Krise findet Niederschlag in dem Dokument. Mehr 80

Fraktur Payback

Was läuft falsch in Deutschland? Die Antwort ist an der Supermarktkasse zu finden. Mehr Von Timo Frasch 12 93

Prominente und ihre Geschenke Wenn das Christkind ein Flugzeug bringt

Weihnachten geht zu Ende, Zeit für einen prüfenden Blick auf den Gabentisch. Auch drei Prominente wurden zum Teil reich beschenkt. Einer von ihnen protzt im Internet. Mehr

E-Book-Gefahren Guten Abend, gute Nacht, mit Büchern bedacht

Warum die Erhellung der Lesekultur durch das E-Book fatale Folgen haben könnte: Die leuchtenden Displays bringen den Biorhythmus völlig durcheinander und rauben uns buchstäblich den Schlaf. Mehr Von Joachim Müller-Jung 3

Prominente Paare 2014 Bei aller Liebe

Manche Promi-Pärchen haben in diesem Jahr mehr Aufmerksamkeit bekommen als andere: weil sie geheiratet, sich überraschend getrennt, unvorhergesehen gefunden oder sagenhaft gestritten haben. Ein amouröser Jahresrückblick. Mehr

Im Kino: „The Interview“ Der kleine Diktator im großen Amerika

Können Alleinherrscher Filmkomödien lieben? „The Interview“ ist in den Vereinigten Staaten nun doch in die Kinos gekommen und bietet ein Lehrstück über die Macht der amerikanischen Satire. Und Nordkoreas Diktator ist völlig verwestlicht. Mehr Von Patrick Bahners, New York 2 3

Präsident Erdogan „Die Türkei hat die freieste Presse der Welt“

Internationale Beobachter fürchten um die Pressefreiheit in der Türkei. Präsident Erdogan jedoch sieht das völlig anders: Nirgendwo sei die Presse freier als in seinem Land. Mehr 15

Rubel-Stützung Russlands Notenbank vergibt jetzt Dollar-Kredite

Im Kampf gegen den Absturz des Rubel hat die russische Notenbank eine neue Idee: Sie verleiht ihre Devisenreserven. Die Lage der Währung bessert sich. Mehr Von Benjamin Triebe, Moskau 11

Hochrisikobabys Mit Mutterwärme statt Maschinen

Im südafrikanischen Pretoria kämpft eine Kinderärztin für die fortschrittlichste Behandlung für Frühgeborene. Ohne Technik und harte Brutkästen, dafür an der weichen Brust. Studien belegen den überragenden Erfolg. Mehr Von Martina Lenzen-Schulte 22

Indien Hindu-Nationalisten gehen in die Offensive

Radikale Hindus wollen aus Indien einen „reinen“ Hindu-Staat machen. Seit sie Ministerpräsident Modi zur Macht verhalfen, sehen die Nationalisten ihre Stunde gekommen. Mehr Von Christoph Hein 2

FAZ.NET-Tatortsicherung Welche Weihnachtslieder singt die Polizei?

Es weihnachtet sehr im „Tatort“ aus Saarbrücken: Taxifahrer Josef brennt mit der schwangeren Maria durch, und die Polizei singt besinnliche Lieder. Der „Tatort“ im Weihnachts-Check. Mehr Von Morten Freidel

  • Im Supermarkt?
    Von Rainer Blasius
    Rainer Blasius

    Statt eines einzigen Wahltags möchte die SPD-Generalsekretärin eine ganze Woche lang wählen lassen. Lieber sollten die Parteien die Wähler davon überzeugen, mit dem Urnengang etwas bewirken zu können. Mehr 20 42

  • Die Bescherung fällt aus
    Von Michael Hanfeld
    Michael Hanfeld

    Im Bundesfinanzministerium lagert ein Gutachten, das den Rundfunkbeitrag abschaffen und durch eine Nutzungsgebühr ersetzen will: Man zahlt nur noch für das, was man tatsächlich sieht. Chancen hat die Idee allerdings nicht. Mehr 27 49

  • Die Mütterrente ist ein großes Geschenk. Ob die Empfänger wissen, dass sie es selbst bezahlen müssen? Mehr 21 35

  • Abschalten ist Privatsache
    Von Sven Astheimer
    Sven Astheimer

    Früher hieß es „ich habe Stress“, heute klagt der Büromensch über „Burnout“. Dabei stecken hinter den Stresssymptomen nicht nur die Belastungen der Arbeit. Der Ruf nach dem Gesetzgeber ist daher grundverkehrt. Mehr 18 25

  • In kaum einem Jahr haben die Kirchen in Deutschland so viele Mitglieder verloren wie in diesem. Doch mit jeder Kirchenschließung verschwindet auch ein Stück Heimat. Mehr 135 41

  • Mensch schlägt Mensch
    Von Anno Hecker
    Anno Hecker

    Auch in der Niederlage kann man gewinnen. Der Sport ist eine Charakterprüfung für den Athleten. Dieser Wert gerät oft in Vergessenheit. Mehr 2

  • Fest der Solidarität
    Von Stefan Toepfer
    Stefan Toepfer

    Weihnachten ist ein Fest der Solidarität. Wie wäre es, sie in diesem Jahr besonders Christen im Nahen Osten zu zeigen? Für ihr Schicksal mehr Interesse aufzubringen als im Rest des Jahres wäre ein Anfang. Mehr 22 53

  • Der technische Fortschritt hat unser Leben einfacher gemacht. Aber mehr Zeit haben wir nicht. Mehr 23 11

  • Blockierte Freihändler
    Von Maximilian Weingartner
    Maximilian Weingartner

    Die WTO hat sich unlängst auf ein globales Handelsabkommen einigen können. Doch die Weltwirtschaft wird das kaum voranbringen. Freihandel wird immer unbeliebter, obwohl seine Wohlstandwirkungen enorm sind. Mehr 23 21

  • Italien reformiert den Arbeitsmarkt. Ein guter Schritt: Doch es gibt noch viel mehr zu tun. Mehr 1 5

Russland gegen Regimegegner Und wer ist der nächste?

Der russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalnyj steht gemeinsam mit seinem Bruder wegen Korruptionsvorwürfen in Moskau vor Gericht. Der „Fall Yves Rocher“ ist an Absurdität kaum zu überbieten. Mehr Von Reinhard Veser 2 83

Pakistan Der Anti-Terror-Kampf wird verschärft

Nach dem Schulmassaker in Peschawar ist Pakistan verändert. Nicht nur das Moratorium für die Todesstrafe wurde aufgehoben, sondern auch Militärtribunale eingerichtet. Militärisch gehen die Sicherheitskräfte hart gegen die Extremisten vor. Mehr 2 4

Syrien Assads Truppen töten angeblich dutzende Zivilisten

Bei Luftangriffen durch Truppen des syrischen Machthabers Assad sollen mindestens 45 Menschen ums Leben gekommen sein. Menschenrechtler sprechen von weiteren 175 Verletzten. Mehr 4 2

Kampf gegen Tesla Audi baut Elektro-Autos

Audi tritt den Kampf gegen Tesla an. Der Vorstandschef des Autokonzerns will einen Sportwagen und einen Geländewagen mit Elektro-Antrieb entwickeln. Mehr Von Henning Peitsmeier und Holger Appel 12 4

Karl Polanyi Der entfesselte Kapitalismus

Karl Polanyi geißelt Profitgier und deregulierte Märkte. Die heutigen Kapitalismuskritiker sind seine Erben – und wissen es nicht. Mehr Von Rainer Hank 2 8

Pkw-Maut Wirtschaftsministerium hält Maut für EU-kompatibel

Ist die geplante Pkw-Maut mit dem EU-Recht vereinbar? Das deutsche Wirtschaftsministerium sieht das offenbar so. Mehr 5

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Milliarden-Börsengang Japans Post soll an die Börse

Es könnte der größte Börsengang 2015 werden: Japans Regierung will Aktien der Post verkaufen. Das Geld soll nicht einfach in den Staatshaushalt fließen. Mehr

Trotz steigender Inflation Russland erklärt Finanzkrise für beendet

Russlands Währungsreserven schmelzen, und die Inflationsrate steigt weiter an. Dennoch vermeldet die russische Regierung das Ende der Währungskrise. Mehr 35 25

Prognose Das Aktienjahr 2015 verheißt Rekorde

Viele Analysten sind für das kommende Jahr positiv gestimmt. Nach einer Umfrage der Frankfurter Allgemeinen Zeitung könnte der Dax bis auf 11.500 Punkte steigen. Doch auch die Skeptiker haben gute Argumente. Mehr Von Kerstin Papon 4 12

Kinder des Holocaust Es lebe das Leben!

Die zweite Generation der Holocaust-Überlebenden hat die verdrängten Schuldgefühle, die Trauer und die Traumatisierung derjenigen geerbt, die der Ermordung nur knapp entgingen. Und sie lachen. Mehr Von Anita Haviv

Videofilmkritik „Exodus“ O Mann, Moses!

Gott ist ein Zehnjähriger, Ramses trägt Kajal, und die Ägypter werden von einem Tsunami verschlungen: Ridley Scott hat den biblischen Exodus verfilmt. Moses ist dabei ein ziemlicher Langweiler, aber die zehn Plagen gelingen ganz gut. Mehr Von Peter Körte 3

TV-Kritik „Weihnachtsgeld“ Mord ist noch das geringste Problem

Das Saarland bietet genug Stoff für Kriminalgeschichten, der „Tatort“ aber hat genug mit sich selbst zu tun: Ein Weihnachtskrimi, der nicht gerade zum Nachdenken einlädt. Mehr Von Nils Minkmar 6 8

Eishockey Spitzenreiter Adler unterliegt Köln

Der EHC München verkürzt den Rückstand auf Tabellenführer Mannheim um zwei Punkte. Die Münchner gewinnen nach einer 4:0-Führung erst in der Verlängerung. Und Rekordschütze Kreutzer trifft zum 250. Mal – alle Spiele in der Zusammenfassung. Mehr 1

Basketball Auch Alba ist noch schlagbar

Ende der Siegesserie: Alba Berlin verliert erstmals in dieser Spielzeit. Ex-Meister Baskets Bamberg ist zu stark. Mehr 1

Premier League Chelsea bleibt vorn

Die großen Drei haben nichts verschenkt: Am Boxing Day siegten Tabellenführer Chelsea und beide Manchester-Teams problemlos. Der Gegentreffer eines Ex-Freiburgers war zu wenig. Mehr

Langes Eheglück Ich bin viel du geworden

Wie funktioniert das mit der Liebe zu einem anderen Menschen, die ein Leben lang hält? Unser Autor trifft vier Paare, die es wissen müssten. Oder nicht? Mehr Von Markus Collalti 8 20

Stressige Zeit für Ärzte Zwischen Husten und Herzstillstand

Wenn für viele die ruhigste Zeit des Jahres beginnt, erleben Ärzte in den Notaufnahmen der Krankenhäuser oft stressige Tage. Doch wie funktionieren heute eigentlich moderne Notaufnahmen? Mehr Von Lucia Schmidt 3 9

Zehn Jahre Tsunami Das Leben war stärker

Vor zehn Jahren stürzte der Tsunami ein junges Paar aus der Oberpfalz am Strand in Sri Lanka ins Unglück. Aus der Katastrophe erwuchsen eine besondere Liebe zu dem Land – und eine Hilfsaktion, die noch heute fortgeführt wird. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt 2

Single Bells (2) Ihren Mr. Right finden auch Schwule nicht leicht

New York ist die Hauptstadt der Einsamen. Im zweiten Teil unserer Geschichte über Online-Dating erzählt Sean, dass Partnersuche auch für Schwule nicht besonders einfach ist. Mehr Von Wlada Kolosowa 17

Hochglanz-Wohnungen Die perfekte Leere

Ob in Wohnblogs oder in Hochglanzmagazinen – überall dominiert unpersönliche Aufgeräumtheit. Im Alltag dagegen ist gerade das Unperfekte charmant. Mehr Von Ursula Kals 2 22

Jaguar F-Type V8 Kein Liebhaber spürt den Unterschied

Jaguar von heute sind so deutsch wie nie zuvor, zuverlässig, pünktlich, akkurat. Und sie faszinieren dennoch. Am heißesten lodert das Feuer im F-Type V8. Offen oder geschlossen. Mehr 9 5

Allerletzter Geschenketipp Vielleicht ein Radlader zu Weihnachten?

Der Radlader vom Typ Volvo L350F packt sein Ladegut mit einer Schaufel. Sie gilt als größtes Einzelteil, das je für Lego Technic in Kunststoff gegossen wurde. Mehr Von Peter Thomas 9

Pannen 2014: #spaceship2 Privatiers mit Pechsträhne

Antares und SpaceShip Two. Mit diesen Namen verbindet man unweigerlich zwei Raketenabstürze und zwei Rückschläge für private Raumfahrtambitionen im Jahr 2014. Mehr Von Manfred Lindinger 2

HPV-Impfung Botschafterinnen in Sachen Krebs

Afrika kennt noch andere Probleme als Ebola. Gegen Viren, die Krebs auslösen, gibt es immerhin eine Impfung. Tansania führt sie jetzt ein. Mehr Von Sonja Kastilan 2

Glosse: Unsere Handy-Hirne Daumen hoch, alles wird super

Die Evolution nimmt Fahrt auf. Was das gute alte Klingelhandy noch nicht geschafft hat, bringt uns das Smartphone: Superhirne aus dem flinken Daumen. Viele spüren es, bei manchen sieht man es schon. Mehr Von Joachim Müller-Jung 1 8

Bei Ägyptens Christen Stehe auf und nimm das Kindlein

Die Heilige Familie floh vor Herodes an den Nil. Später wurde Ägypten für zwei Jahrhunderte zu einem Zentrum des Frühchristentums. Jetzt will das Land an diese Tradition anknüpfen und sich als Hort der religiösen Toleranz präsentieren. Mehr Von Hubert Spiegel 7

Zeitenwende für Kuba Götterdämmerung im Tropensozialismus

Vor wenigen Tagen hat Präsident Obama einen radikalen Kurswechsel der amerikanischen Kuba-Politik verkündet. In Havanna brach Jubel aus. Doch für Triumphgeheul gibt es keinen Anlass in einer Stadt, die zwischen nervöser Wartestellung und zaghaften Experimenten schwankt. Mehr Von Volker Mehnert 1

Berufseinstieg Mein erstes Mal

Angela Merkel ergriff nach eigener Auskunft „die blanke Panik“, bevor sie ihre erste Rede auf einem Parteitag hielt. Die Angst vor dem Debüt im Beruf kennt nicht nur die Kanzlerin: Vier schweißtreibende Protokolle. Mehr Von Gunda Achterhold 5 4

Kolumne „Nine to five“ Mitesser an Bord

Sitzen Sie vielleicht gerade im Zug, auf dem Weg nach Hause zu ihren Lieben, um Weihnachten zu feiern? Na hoffentlich kommen Sie nicht als mentales Wrack oder gar hungrig an. Mehr Von Eva Heidenfelder 3 6

Überbehütete Kinder Eltern müssen auch mal draußen bleiben

Stopp den Helikoptereltern: Weil viele ihre Kinder am liebsten bis ins Klassenzimmer begleiten würden, treffen Grundschulen Gegenmaßnahmen. Lehrer unterscheiden „Transport-, Rettungs- und Kampfhubschrauber“. Mehr 43 53

Die Vermögensfrage Weihnachten ist die Hochzeit von Mord und Totschlag

Die gefährlichste Zeit im Jahr - in vielen Haushalten liegen die Nerven blank, weil Besitz und Geld zu endlosen Debatten und Streitereien führen. Mehr Von Volker Looman, Stuttgart 10 36

Spielzeug-Auktion in Wien Weihnachten wie im Bilderbuch

Puppenwagen, Schaukelpferd und Teddybär: Kurz vor den Festtagen veranstaltete das Dorotheum eine nostalgische Auktion. Ein guter Zeitpunkt, an die Kindheit zu rühren. Mehr Von Paula Schwerdtfeger 2

Immobilien Niedrige Zinsen halten den Wohnungskauf attraktiv

Häuser und Wohnungen werden nicht mehr so schnell teurer. Die Zinsen bleiben tief. Da raten viele dazu, ein Haus oder eine Wohnung zu kaufen. Mehr 2 2

Tischtennistalent Vom kleinen Pendler zum großen Profi

Die hessische Sportelite von morgen geht auf die Frankfurter Carl-von-Weinberg-Schule. Maxi ist zwölf Jahre alt und will Tischtennis-Profi werden. Er stört sich nicht am hohen Aufwand. Mehr Von Paul Bartmuß, Frankfurt 1

Kasino am Flughafen schließt Nichts geht mehr am Drehkreuz

Das erste Flughafen-Kasino Deutschlands macht dicht. Bald rollen die letzten Roulettekugeln. Der Standort der kleinen Spielbank war von Anfang an schwierig. Mehr Von Tobias Rösmann 2

Volker Bouffier im Interview „Wir lernen voneinander“

Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) spricht über knapp ein Jahr schwarz-grüne Koalition in Hessen, das Terminal 3 am Flughafen, die Energiewende und seinen neuen Kollegen Bodo Ramelow. Mehr 3

26. Dezember 2014. Gerade noch rechtzeitig zum zweiten Weihnachtsfeiertag bringt uns das Wetter ein paar weiße Flocken. Die Kinder, wie dieser Junge in Kleinmachnow, Brandenburg, freuen sich. Auch für die nächsten Tage werden winterliche Temperaturen vorhergesagt. © dpa Vergrößern 26. Dezember 2014. Gerade noch rechtzeitig zum zweiten Weihnachtsfeiertag bringt uns das Wetter ein paar weiße Flocken. Die Kinder, wie dieser Junge in Kleinmachnow, Brandenburg, freuen sich. Auch für die nächsten Tage werden winterliche Temperaturen vorhergesagt.

Kleiner Fortschritt in Italien

Von Tobias Piller

Italien reformiert den Arbeitsmarkt. Ein guter Schritt: Doch es gibt noch viel mehr zu tun. Mehr 1 5

Longchamp Der Trick mit dem Knick

Mit Tabakpfeifen begann es, mit Handtaschen machte Longchamp große Geschäfte. Drei Generationen und 30 Millionen verkaufter Taschen später hat das Pariser Familienunternehmen große Pläne. Mehr Von Stephan Finsterbusch, München 3

Modell Classic Blackberry besinnt sich

Der neue Classic von Blackberry erweckt alte Tugenden zu neuem Leben. Das Smartphone folgt dem Q10. Es hat also eine Mini-Tastatur wie früher die Bold-Modelle. Mehr Von Michael Spehr 1 11

Kurioses Angebot Ein Professor zum Mieten

Detlef Fetchenhauer ist Professor für Soziologie und Sozialpsychologie an der Universität zu Köln. Wer will, kann ihn mieten. Allerdings nur für eine ganz bestimmte Disziplin. Mehr 2 2

„Forbes“-Liste Adam Sandler bekommt zu viel Geld

Adam Sandler führt die Liste der überbezahlten Schauspieler an, Prinz Albert und Charlene zeigen ihre Zwillinge und Gerichtssprecherin Andrea Titz erfährt viel Zuspruch – der Smalltalk. Mehr 9

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Widgets

Zeitung

Social Networks