Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Ostukraine OSZE-Beobachter geraten unter Beschuss

Im Osten der Ukraine sind OSZE-Mitarbeiter angegriffen worden. Eine Panzerfaust und mehrere Luftabwehrgeschosse wurden auf die Beobachter abgeschossen, als sie einen Kontrollposten der ukrainischen Armee erreichten. Mehr 2

Kampf gegen die Seuche Erfolg bei Test von Ebola-Impfstoff

Noch gibt es keinen Impfstoff gegen Ebola, doch „VRC 207“ könnte die Rettung sein. Die Versuchsergebnisse sind bislang vielversprechend. Es ist der erste Test eines Ebola-Impfstoffes an Menschen in Amerika. Mehr 2

Prügel-Opfer in Offenbach Studentin für hirntot erklärt

Die 22 Jahre alte Studentin, die nach einer Prügelattacke in Offenbach im Koma lag, ist für hirntot erklärt worden. Die Polizei such weiter nach wichtigen Zeuginnen. Mehr 78 54

Edelsteinindustrie Diamanten für Singapurs Millionäre

Belgiens Diamantenindustrie will Singapur mit königlicher Hilfe zum Handelsplatz der Edelsteine ausbauen. Die Voraussetzungen sind allemal gegeben. Mehr Von Christoph Hein, Singapur 3

Phillip Hughes Kricketspieler stirbt nach Kopftreffer

Australiens Kricket-Nationalspieler Phillip Hughes ist tot. Er war während eines Spiel vom Ball am Kopf getroffen worden. Der Ausrüster warnt, dass auch ein Helm vor solchen Verletzungen nicht schützen kann. Mehr

Blog | Wostkinder Denken Sie noch in Ossis und Wessis?

Oder finden Sie schon die Frage borniert und rückwärtsgewandt? Über ein antiquiertes Denkmuster und das, was es uns heute noch lehrt. Mehr Von Katrin Rönicke

Luftangriffe auf Raqqa „Wir sind entsetzt“

Amerika hat die die schweren Angriffen der syrischen Luftwaffe auf die Stadt Raqqa verurteilt. Mindestens 95 Menschen sollen getötet worden sein. Raqqa ist die inoffizielle Hauptstadt des IS-Kalifats. Mehr

Ferguson, Einwanderung und IS Amerika ist paralysiert

Die Vereinigten Staaten haben mit mehr als dem Feuer von Ferguson und einer gescheiterten Einwanderungspolitik zu kämpfen. Doch von Washington geht kein Signal aus, dass sich Kongress und Regierung ihrer gemeinsamen Verantwortung bewusst wären. Eine Analyse. Mehr Von Andreas Ross, Washington 13

Cleveland Polizist schoss binnen Sekunden auf Jugendlichen

Im Fall des erschossenen Jugendlichen, der mit einer Spielzeugpistole spielte, hat die Polizei von Cleveland ein Überwachungsvideo veröffentlicht. Es zeigt: Der Beamte hat binnen Sekunden das Feuer eröffnet. Mehr 8

Korruptionsermittlungen Maulkorb für türkische Medien

Es handelt sich um einen Korruptionsskandal, der die ganze Türkei erschüttert. Doch die türkischen Medien dürfen über die Ermittlungen nicht berichten. Das hat die Rundfunkaufsichtsbehörde entschieden. Mehr 4

Arbeitsmarkt Volkswirte: Nur 2,72 Millionen ohne Arbeit

Die Konjunkturaussichten sind trüb sind, doch der Arbeitsmarkt zeigt sich in guter Verfassung. Volkswirte gehen für den November von lediglich rund 2,72 Millionen Erwerbslosen aus. Viele Betriebe suchen Fachkräfte. Mehr

0:2 bei Arsenal Dortmund verliert nun auch in der Champions League

Erst Niederlage in der Champions-League-Saison, aber keine schwerwiegenden Folgen: Borussia Dortmund hat trotz der 0:2-Niederlage bei Arsenal beste Aussichten auf den Gruppensieg. England freut sich über den dritten Prestigesieg in Serie. Mehr

  • Reservierte Plätze
    Von Heike Göbel
    Heike Göbel

    Wer glaubt, dass Deutschland durch die Frauenquote moderner wird, glaubt vermutlich auch daran, dass der Storch die Kinder bringt. Fakt ist: Hier wird gegen die Prinzipien einer Marktwirtschaft verstoßen. Mehr 44 151

  • Tretet doch einfach zurück!
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Die Politik schreibt den Dax-Unternehmen eine Quote vor, die sie selbst nicht auf die Reihe bekommt. Oder hat schon ein Minister freiwillig auf seinen Platz zugunsten einer Frau verzichtet? Mehr 56 111

  • Auf dem Bund-Länder-Karussell
    Von Jasper von Altenbockum
    Jasper von Altenbockum

    Die Verhandlungen über den Länderfinanzausgleich kommen nicht vom Fleck. Bund und Ländern ist das offenbar egal. Den Kommunen nicht. Mehr 3 5

  • Gegen den Westen
    Von Frank Pergande, Schwerin
    Frank Pergande, Schwerin

    Das Putin-Verständnis der Ostdeutschen ist in Wirklichkeit nur eine Möglichkeit, dem latenten Misstrauen dem Westen gegenüber Ausdruck zu verleihen. Mehr 80

  • Früher waren Anleihen eine sichere Bank, und die Zinskupons ansehnlich. Heute schwindet durch öffentliche und private Verschuldung das Vertrauen in die Emittenten. Ein nüchterner Blick hilft. Mehr 4 7

  • Wolfgang Schäuble hält an der „schwarzen Null“ im Bundeshaushalt für das nächste Jahr fest. Er ist klug genug, sich dafür nicht selbst zu feiern. Mehr 23 29

  • Papst Franziskus unterscheidet sich in seinem Verhältnis zu Europa deutlich von seinen Vorgängern. Er packt die Europäische Union bei ihrer Ehre und erinnert sie an ihre Privilegien. Ein Kommentar. Mehr 13 21

  • Politik des offenen Portemonnaies
    Von Hendrik Kafsack, Brüssel
    Hendrik Kafsack, Brüssel

    Die EU bereitet ein 300 Milliarden Euro umfassendes Investitionspaket vor. Ist das überhaupt nötig? Den Reformeifer der Krisenländer könnte es jedenfalls dämpfen. Mehr 27 15

  • Grenzen für Google
    Von Michael Hanfeld
    Michael Hanfeld

    Das Europäische Parlament macht sich Gedanken zur Marktmacht von Suchmaschinen. Von einer „Zerschlagung von Google“ zu reden, wäre wohl verfrüht. Die netzpolitische Naivität der Union ist dagegen weiter grenzenlos. Mehr 23 14

  • Unter Schmerzen
    Von Berthold Kohler
    Berthold Kohler

    Im Grundsatz sind sich Union und SPD einig: Man darf Putin den Angriff auf die Prinzipien der europäischen Friedensordnung nicht durchgehen lassen. Daran ändert auch die groteske Verdrehung der Tatsachen durch die Linkspartei nichts, die genüsslich in den Wunden ihres Koalitionspartners herumwühlt. Mehr 101

Generaldebatte im Bundestag Minister weinen nicht

In der Generalaussprache zum Kanzleramts-Etat geht es um die Russland-Politik und die Frauenquote: Horst Seehofer wird genüsslich vorgeführt und Manuela Schwesig ausgiebig gelobt. Ein Spiel nicht frei von Ironie und Spott. Mehr Von Günter Bannas, Berlin 25 5

Proteste in Ferguson Obama: „Ein amerikanisches Problem“

Präsident Barack Obama verurteilt die Ausschreitungen und Plünderungen in Ferguson. Dass aber Angehörige von Minderheiten der Polizei misstrauten, sei ein „amerikanisches Problem“. Unterdessen werden immer mehr Details über die Umstände der tödlichen Schüsse auf Michael Brown publik. Mehr Von Patrick Bahners, Ferguson 1 8

Stasi-IM im Thüringer Landtag Sein Deckname war Fritz Kaiser

Früher war Frank Kuschel inoffizieller Mitarbeiter der Stasi und machte Karriere in der DDR. Heute sitzt er im Thüringer Landtag. Natürlich für „Die Linke“. Aha, denkt man. Aber so einfach ist es nicht. Mehr Von Lydia Rosenfelder 47 55

Erzwungene Gleichstellung So viele Frauen fehlen noch in den Aufsichtsräten

30 Prozent sollen es sein, derzeit ist in Dax-Konzernen aber erst jeder vierte Aufsichtsratsposten in Frauenhand. Derweil zeigt vor allem ein großer Staatskonzern, dass die Regierung ihre eigenen Ziele bisher vernachlässigt hat. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin 12

Opec-Sitzung in Wien Alles blickt auf Saudi Arabien

Diesen Donnerstag treffen sich die Opec-Länder zu einer der wichtigsten Sitzungen seit Langem: Entscheiden sie sich dafür, die Öl-Förderung zu drosseln? Einige von ihnen wollen das - aber nicht die mächtigsten. Mehr

Irving Fisher Lohn der Geduld

Irving Fisher hat den Zins erklärt und die Notenbanken auf stabile Preise eingeschworen. Seine Warnung vor Überschuldung wurde damals wie heute nicht gehört. Aus unserer Serie „Die Weltverbesserer“. Mehr Von Karen Horn 7

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Niedrige Renditen Widersprüchliche Signale am Anleihenmarkt

Die Renditen für Anleihen aus der Euro-Peripherie sinken auf historische Tiefstände. Doch die Preise für Kreditausfallderivate auf diese Anleihen steigen. Welcher der beiden Märkte hat recht? Mehr Von Gerald Braunberger 4

Mitelstandsanleihen Deutsche-Forfait-Gläubiger sollen auf Großteil der Zinsen verzichten

Der Verdacht, gegen die Iran-Sanktionen verstoßen zu haben, wurde für den Außenhandelsfinanzierer Deutsche Forfait teuer. Jetzt soll er auch die Anleihegläubiger Geld kosten. Mehr

Einführungskurs Geldanlage Anlagestrategien für Dummies

Mit Aktien und Anleihen können Anleger in Zeiten des Mini-Zinses ihr Vermögen besser vermehren. Doch welche Anlagestrategie ist die richtige, wenn man von der Börse wenig Ahnung hat? Mehr Von Martin Hock 4 5

Ferguson in den Medien Brennt es? Es brennt!

Die amerikanischen Medien überbieten sich mit spektakulären Szenen von den Gewaltausbrüchen in Ferguson. Ruhmreich ist das nicht, denn erklärt wird damit so gut wie nichts. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix 10

Mordfall Lee Rigby Facebook, übernehmen Sie!

Hätte der Mord an Lee Rigby durch Facebook verhindert werden können? Ein Bericht der britischen Regierung sagt ja und fordert die sozialen Netzwerke zur Hilfe bei der Terrorfahndung auf. Datenschützer protestieren. Mehr Von Felix-Emeric Tota 1

Bei Burghart Klaußner am Set Die Bewegung formt den Charakter

Burghart Klaußner stellt den Staatsanwalt Fritz Bauer dar, der bei den Auschwitz-Prozessen eine maßgebliche Rolle spielte. Wie nähert er sich einem Mann, der sich auf verlorenem Posten fühlen musste? Mehr Von Lena Bopp

0:1 gegen Monaco Leverkusen komplettiert  Woche der Niederlagen

Auch Bayer Leverkusen verliert in der Champions League: Nach dem 0:1 gegen Monaco ist der Gruppensieg in Gefahr.  Mehr Von Peter Heß, Leverkusen

Champions League der anderen Ronaldo trifft weniger oft als Messi

Im Fernduell mit Lionel Messi gastiert Cristiano Ronaldo in Basel und verkürzt den Rückstand. Zenit St. Petersburg gewinnt auch für Leverkusen. Liverpool leistet sich einen bitteren Punktverlust. Juventus und Atletico siegen. Mehr

Handball Der nächste Sieg für Kiel

Der THW Kiel siegt weiter nach Belieben: In der Champions League gelingt gegen Zagreb der 15 Sieg in Serie. Platz eins ist so gut wie sicher. Mehr

China Putins Tiger reißt fünfzehn chinesische Ziegen

Putins Spin-Doktoren hatten die Aktion sorgsam vorbereitet: Im Jahr 2008 schenkte der damalige Ministerpräsident Russlands drei Sibirische Tigern die Freiheit, damit sich die seltenen Tiere wieder vermehrten. Doch jetzt sorgen die Tiere für schlechte Nachrichten. Mehr Von Jonas Jansen 4 3

Sibirien Passagiere schieben festgefrorenes Flugzeug an

Starthilfe im sibirischen Eis: Weil das Bremssystem ihrer Maschine eingefroren war, konnte eine Tupolew nördlich des Polarkreises nicht starten. Die Passagiere des Flugzeugs wussten sich zu helfen. Ein Youtube-Video zeigt die beherzte Aktion.  Mehr 7 6

„Monty“ nun in Privatbesitz Brite ersteigert Mammut-Skelett

Es ist 50.000 Jahre alt und drei Meter hoch: Ein Brite hat die Überreste eines Mammuts ersteigert. Mehr als 230.000 Euro legte der Käufer dafür hin - dabei ist er noch nicht einmal Wissenschaftler. Mehr

Extravagante Grünanlagen Eine Insel auf Stelzen für New York

Erst die „High Line“, nun ein Park im Hudson River: Die Westseite von Manhattan verändert ihr Gesicht. Und ihre Preislage – nicht erst das im Hinterzimmer beschlossene Projekt hat die Mieten weiter steigen lassen. Mehr Von Roland Lindner, New York 2 5

Die schönsten Straßen Mein Peking

Das Leben von Korrespondenten ist bisweilen aufreibend. Doch die schönen Seiten ihrer Städte entschädigen für manches. Im letzten Teil unserer Serie stellt Petra Kolonko ihre Lieblingsstraße vor: die Gulou Dong Dajie in Peking. Mehr 5

Los Angeles Autoshow Audi stiehlt allen die Show

In Los Angeles erfinden sich die Ringe neu. Dabei lohnt auch ein Blick auf Maybach, BMW, Porsche und den ewig jungen amerikanischen Traum. Ein Rundgang. Mehr Von Holger Appel 18 16

Fahrradgeschichte Vom mechanischen Strecken-Messer zum digitalen Tacho

Heute hat praktisch jeder einen Digitaltacho am Fahrrad. Er wird millionenfach verkauft. Klaus-Peter Schendel hat ihn erfunden. Wir haben ihn Neustadt an der Weinstraße besucht. Mehr Von Hans-Heinrich Pardey 14

UN: Seuche bis 2030 stoppen Gibt es noch eine Chance gegen Aids?

35 Millionen Menschen haben sich mit HIV angesteckt. Bis 2030 will das UNAIDS-Programm der Vereinten Nationen die Ausbreitung stoppen. Geht das: Die Zahl der Neuinfektionen senken, von heute zwei Millionen auf weniger als 500.000 - und wie? Mehr Von Hildegard Kaulen 1 8

Heute in der Zeitung Der Doc, mit der Schnauze

Von einer der ältesten Galaxie, höchst fragwürdigen Prüfstudien, einem Urkänguru, von den modernen Seuchen Aids und Ebola sowie von ungewöhnlichen Therapeuten berichten wir in der heutigen F.A.Z.-Beilage „Natur und Wissenschaft“. Mehr 2

Robuste Erbsubstanz Einmal Weltall und zurück

Nach einem Raketenflug in den erdnahen Weltraum bleiben DNA-Moleküle intakt. Trotz der extremen Bedingungen. Eine gute Nachricht für Alienforscher. Mehr Von Manfred Lindinger 1

Yoga-Ferien „Krieger drei“ wackelt auf einem Bein

Für Yoga ist es nie zu spät. Man wird dabei nicht nur gelenkig, man lernt auch, allein in seinem Kopf zu sein. Und für die sportliche Variante kann man sogar den eigenen Mann begeistern. Mehr Von Anja Hirsch 1

Zeitreise in Maryland Bier und Bratwurst statt Ruhm und Ehre

Die Historic National Road war die erste staatlich finanzierte Mautstraße Amerikas und sollte einst den Kontinent erschließen. Heute führt sie durch eine träge Provinz, die vor langer Zeit eingeschlafen ist - und wohl nie wieder aufwachen wird. Mehr Von Volker Mehnert 1 18

Konformität im Berufsleben Was die Arbeit mit mir macht

Auch in den modernsten Unternehmen gilt: Wer erfolgreich sein will, muss sich anpassen. Der Konformismus verändert den Menschen aber von Grund auf. Doch ist das gut oder schlecht? Mehr Von Jan Grossarth 17 36

Burnout Auf dem Rückzug

Volkskrankheit Burnout? Eine Krankenkasse gibt vorläufig Entwarnung: Die Krankentage wegen zu viel Stress in der Arbeit sind drastisch gesunken. Dafür wird eine andere Krankheit häufiger diagnostiziert. Mehr Von Sven Astheimer 9 7

Weihnachtsmarkt eröffnet Glühweinduft und Friedensklänge in Frankfurt

Ein bisschen Frieden, ein bisschen Glühwein und noch mehr Lichter: Sängerin Nicole und Oberbürgermeister Peter Feldmann haben am Mittwochabend den Frankfurter Weihnachtsmarkt eröffnet. Mehr Von Paul Bartmuß 1

Nach Gerichtsurteil Hessen setzt Verbot von Sonntagsarbeit sofort um

In Callcentern, Videotheken und Lottostellen soll am Sonntag nicht mehr gearbeitet werden dürfen, entschied nun ein Bundesgericht. Die Klage richtete sich gegen eine hessische Verordnung, die dies erlaubt. Mehr 1

Eintracht Frankfurt Die ganz spezielle Favoritenfrage

Rein tabellarisch hat Frankfurts Eintracht gegen Dortmund die besseren Erfolgsaussichten. Aber der Blick auf sportliche und wirtschaftliche Prämissen relativiert diese Sichtweise. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt

Moderne und Gegenwartskunst Europa ist eine Kuh mit Stroh im Magen

Die Herbstauktionen mit Moderne und Gegenwartskunst in Köln bei Van Ham und Lempertz sind eine wahre Fundgrube: Neben einem Gemälde von Lotte Laserstein und einem Kuss von Klapheck gibt es Klassiker von Baumeister bis Nay. Mehr Von Swantje Karich 1 1

BGH-Urteil Vermieter müssen Wohnungsschäden „unbedingt“ beseitigen

Wenn Mieter einen Schaden an der Wohnung anmelden, muss der Vermieter diesen beheben und für die Kosten aufkommen - laut BGH auch dann, wenn der Mieter ihn selbst verursacht hat. Mehr 93 36

Unter Schmerzen

Von Berthold Kohler

Im Grundsatz sind sich Union und SPD einig: Man darf Putin den Angriff auf die Prinzipien der europäischen Friedensordnung nicht durchgehen lassen. Daran ändert auch die groteske Verdrehung der Tatsachen durch die Linkspartei nichts, die genüsslich in den Wunden ihres Koalitionspartners herumwühlt. Mehr 101

Köche, Winzer, Weine Unsere Lieblinge des Jahres 2014

Abermals haben sich unser Restaurantkritiker und unser Weinkolumnist durch unzählige Menüs geschlemmt und durch etliche Keller getrunken. Nun ziehen sie Bilanz: Welche Köche sind in Erinnerung geblieben, welche Winzer verdienen Lob? Mehr Von Jürgen Dollase und Stuart Pigott 3

Synthetische Kraftstoffe Wie aus dem Klimakiller ein wichtiger Rohstoff wird

Forscher arbeiten an Verfahren, um Benzin und Diesel synthetisch aus Kohlendioxid herzustellen. Eine vor wenigen Tagen in Betrieb genommene Pilotanlage in Dresden zeigt, wie es geht. Mehr Von Lukas Weber und Johannes Winterhagen 49 25

Aufschwung am Arbeitsmarkt Nicht nur Billigjobs

Es gibt viele neue Stellen am deutschen Arbeitsmarkt. Allerdings gibt es unter Experten sehr unterschiedliche Ansichten über deren Qualität. Manche bemängeln, es seien viele „atypische“ darunter. Mehr Von Sven Astheimer

Batman-Rolle Christian Bale ist neidisch auf Ben Affleck

Christian Balle trauert der Rolle als Batman hinterher, AC/DC-Schlagzeuger Phil Rudd entgeht knapp einem Haftbefehl und Halle Barrys früherer Lebensgefährte darf nicht einfach so die Frisur der gemeinsamen Tochter ändern – der Smalltalk. Mehr 4

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Widgets

Zeitung

Social Networks