Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Generalbundesanwalt gegen Maas Range kritisiert „Eingriff in die Unabhängigkeit der Justiz“ 

Generalbundesanwalt Range geht in die Offensive: Im Streit um das Vorgehen gegen Netzpolitik.org beklagt er eine Einflussnahme durch das Justizministerium. Range bezeichnet das Vorgehen als „unerträglich“. 224 100

Netzpolitik-Affäre Kritik an Maas aus großer Koalition

In der Netzpolitik-Affäre kritisieren Politiker der Koalition ihren Justizminister Maas. Die Opposition fordert nicht nur den Rücktritt von Generalbundesanwalt Range, sondern bringt auch einen Untersuchungsausschuss ins Gespräch. Mehr 47 8

Griechische Börse Griechenlands Banken werden fast wertlos

Das Minus der griechischen Börse ist am zweiten Tag nach Wiedereröffnung verhalten. Es wird viel gekauft. Nur die Banken sind offenbar kaum noch etwas wert. Mehr Von Martin Hock 4 8

Studie Deshalb frieren Frauen im Büro

Im Büro ist es den Männern zu warm, den Frauen zu kalt. Das kommt oft vor. Wissenschaftler haben jetzt den Grund dafür gefunden. Mehr 17 7

Nach Tod von „Cecil“ Jagd auf Jäger

Der Tod des Löwen Cecil hat in Zimbabwe zu einer scharfen Kehrtwende geführt. Dass sich aber im Paradies für Großwildjäger viel ändern wird, ist wenig wahrscheinlich. Zu lukrativ ist das Geschäft mit der Wilderei. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg 1 4

Neuer Audi R8 V10 Plus Hurrikan aus Heilbronn

Audi zeigt mit dem äußerlich nur dezent veränderten R8, wie man Gutes besser macht. Mit dem 610 PS starken V10 ist der Antritt schon brutal. Mehr Von Jürgen Zöllter 27 6

Deutsche Rentner in Namibia Lebensabend mit Sonne und Curry-Wurst

Sonne satt, Safari-Idylle und deutsches Kulturgut locken deutsche Rentner für ihren Lebensabend nach Namibia. Die sogenannten „Deutschländer“ können dort mit allem Komfort Afrika light genießen. Mehr 11 23

Nordindien Dalai sein ist alles

Vom Dasein und vom Wegsein: In Dharamsala ist der Dalai Lama zu Hause. Da ist er nur selten, Besuch hat er immer. Mehr Von Stefan Nink 0

Teilzeitarbeit Der hohe Preis des Privatlebens

Weniger arbeiten, mehr verdienen: Das wünschen sich viele Arbeitnehmer. Doch das führt zu indirekter Diskriminierung – und Frauen sind gleich doppelt betroffen. Mehr Von Lena Bopp 8 8

Syriza-Richtungsstreit Neuwahlen in Griechenland werden immer wahrscheinlicher

Die griechische Regierung will sich mit den Gläubigern schnell auf ein drittes Hilfspaket einigen. Doch innerhalb der Syriza-Partei ist der Widerstand groß. Wird Alexis Tsipras es schaffen, eine Spaltung zu verhindern? Mehr 3 2

Überwachung Amerikanischer Verfassungsschutz warnt vor neuem Gesetz

Ein neues amerikanisches Überwachungsgesetz bereitet sogar dem Verfassungsschutz Sorgen: Es könnte die Privatsphäre zerstören. Mehr 3

Gewalt in Israel Jüdischer Extremist festgenommen

In Israel wurde ein 20 Jahre alter Mann verhaftet, der christliche und palästinensische Einrichtungen angegriffen haben soll. Israelische Politiker wollen nach einer Anschlagsserie stärker gegen jüdische Extremisten vorgehen. Mehr 0

Soziale Systeme Wie soll man sich da noch schämen?

Die öffentliche Thematisierung von Sexualität ist ein sich selbst verstärkender Prozess. Die Gründe dafür sind in unserem Schamgefühl zu suchen: Nacktheit beschämt weniger, wenn sie in der Gruppe zelebriert wird. Mehr Von Jürgen Kaube 29 20

Designerin Inga Sempé „Frankreich ist ein furchtbares Land für Designer“

Inga Sempé ist Frankreichs gefragteste Designerin – und die eigenwilligste. Ein Gespräch über schöne und hässliche Dinge, jammernde Franzosen und nervtötende Journalistenfragen. Mehr Von Florian Siebeck 4

  • Abschied vom Geheimnis
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Landesverrat? Das Verfahren gegen „Netzpolitik“ wie die Berichterstattung darüber haben ihren Zweck schon erfüllt. Mehr 33 24

  • Deutschland ist schon lange ein Einwanderungsland. Doch hat es sich nicht wie eines verhalten. Das muss sich ändern, ob mit oder ohne Einwanderungsgesetz. Ein Kommentar. Mehr 315 251

  • Obamas Energiewende
    Von Winand von Petersdorff
    Winand von Petersdorff

    Die Republikaner lassen sich von Barack Obama nicht überzeugen, dass es Zeit ist für eine Energierevolution. Allerdings hilft Obama die harte wirtschaftliche Realität. Mehr 6 2

  • In Israel wurden zu lange nur gewalttätige Palästinenser als Gefahr betrachtet, nicht aber extremistische Rechte in der eigenen Gesellschaft. Mehr 1 10

  • Zeit für eine Pause
    Von Anno Hecker
    Anno Hecker

    Der Abschuss-Skandal in der DTM sorgt für Aufregung. Und er zeigt, warum die Rennserie trotz guter Piloten nicht vorankommt. Denn der Gewinn für die Marke ist auf Dauer immer wichtiger als der Erfolg des Individuums. Mehr 6 5

  • Orks im Netz
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Jeder hat ein Bedürfnis nach Geheimschutz - und jeder kann sich als Blogwart selbständig machen. Schlimm ist, wenn wegen eines zweifelhaften Ermittlungsverfahrens die Untaten der asozialen Netzwerke vergessen werden. Mehr 11 7

  • Wunsch und Wirklichkeit
    Von Evi Simeoni, Kuala Lumpur
    Evi Simeoni, Kuala Lumpur

    Die Skifahrer Felix Neureuther, Marcel Hirscher und Aksel Svindal kritisieren die Olympiavergabe. Sie denken dabei aber eine Slalom-Kurve zu kurz. Mehr 1 7

  • Das Regiment der Maßlosen
    Von Michael Reinsch
    Michael Reinsch

    Die neue Doping-Dokumentation der ARD macht eines deutlich: Sportverbände haben sich zu maß- und skrupellosen Vermarktungsmaschinen entwickelt. Den Preis dafür zahlen die Athleten. Mehr 15 17

  • Merkel 2021
    Von Günter Bannas
    Günter Bannas

    Bundeskanzler dürfen nicht aufhören wollen. Täten sie das, hätte das Stündlein schon geschlagen. Mehr 45 16

  • Das Letzte von der Resterampe
    Von Henning Peitsmeier
    Henning Peitsmeier

    Ein Teil der verstaatlichten Skandalbank HRE hat es an die Börse geschafft. Das alleine ist kein Erfolg - sondern vorläufiger Abschluss einer der unrühmlichsten Episoden in der deutschen Bankengeschichte. Mehr 6 2

Baukräne stürzen auf Wohnhäuser
© dpa, reuters

Putin Sprecher Peskow Eine Uhr für eine halbe Million Euro

Dmitri Peskow, Sprecher von Russlands Präsident Putin, verdient laut eigener Aussage 132.000 Euro. Bei seiner Hochzeit trug er nun eine Uhr, die mehr als eine halbe Million Euro wert sein soll. Die Erklärung sei einfach, sagt seine Frau. Mehr 0

Nachfolge von Kretschmann Dunkle Andeutungen der Opposition

Schon bevor Winfried Kretschmann Ministerpräsident wurde, sorgten Debatten über sein Alter für Unruhe. Zwar zeigt er sich wenig altersmüde, eine Nachfolgedebatte aber kann er nicht verhindern. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart 24 7

Gewalt in der Türkei Drei Soldaten sterben bei PKK-Angriff

Anhänger der kurdischen Arbeiterpartei PKK sollen eine Mine unter einem Militärkonvoi gezündet haben. Drei Soldaten kamen dabei ums Leben. Anschließen habe es noch ein Feuergefecht gegeben, so die Sicherheitskräfte. Mehr 7 4

Royal Bank of Scotland Britische Regierung verkauft Bank-Anteile mit Verlust

Vor sieben Jahren rettete die britische Regierung die Royal Bank of Scotland. Jetzt beginnt sie damit, ihre Anteile an dem Kriseninstitut abzustoßen. Trotz herber Verluste. Mehr 2

Zahlungsausfall Puerto Rico ist pleite

Nachdem Puerto Rico eine 58-Millionen-Dollar-Anleihe nicht zurückzahlen konnte, hat die Ratingagentur Moody’s den Zahlungsausfall erklärt. Das Land hat insgesamt Schulden von rund 72 Milliarden Dollar. Mehr 25 8

Nazi-Immobilie Bauboom in Prora

Einst hatten die Nationalsozialisten den Betonkoloss Prora als „Seebad der 20.000“ geplant, aber nie fertig gebaut. Vor zehn Jahren übernahm Ulrich Busch zwei Blöcke der Immobilie vom Bund. Jetzt drehen sich überall Baukräne. Mehr 41 21

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Höhe Börsenkurse „Es muss zu Korrekturen kommen“

Börsenchef Carsten Kengeter traut der Hausse an den Märkten nicht: Mit der Zinswende wird’s ungemütlich. Mehr 0

Vermögensverwaltung Neue Produkte müssen her

Viele neue Finanzprodukte haben in den letzten zehn Jahren zu wenig verwaltetes Vermögen geschaffen. Dabei zeigt das Ende der Hausse am Anleihemarkt: Neue Produkteinführungen sind derzeit dringend notwendig. Mehr Von Gerald Braunberger 4 0

Fondsbericht Mit Nachhaltigkeit zum Erfolg

Der höchste Neueinsteiger unter den weltweit anlegenden Aktienfonds ist ein Fonds der Triodos Bank. Damit punkten abermals Investments mit einem guten Gewissen. Der Glanz insgesamt lässt gleichwohl nach. Mehr 0

Jurist zu netzpolitik.org „Wer journalistisch arbeitet, muss geschützt werden“

Manche halten die Affäre um „Netzpolitik.org“ für eine Farce, andere sehen die Pressefreiheit in Gefahr. Der Staats- und Medienrechtler Christoph Degenhart über die Ermittlungen. Mehr Von Ursula Scheer 18 8

Spanisches Kulturgut Französischer Zoll beschlagnahmt Picasso-Gemälde

Ein Gemälde von Pablo Picasso im Wert von geschätzt 25 Millionen Euro ist auf Korsika beschlagnahmt worden. Der Besitzer darf es nicht in die Schweiz exportieren: Es gilt als nationales Kulturgut. Mehr 9 5

Der Fall Mohamed Fahmy Prozess gegen Al-Dschazira-Reporter vertagt

Mohamed Fahmy wird vorgeworfen, die Muslimbrüder unterstützt zu haben. Der Prozess gegen den ehemaligen Al-Dschazira-Reporter wurde vertagt. Der ägyptische Präsident al Sisi distanziert sich von den Vorwürfen. Mehr Von Michael Hanfeld 0

„Olympic Channel“ Olympia – immer und überall

Das IOC will seine Inhalte in Zukunft mit dem „Olympic Channel“ über alle erreichbaren Kanäle verbreiten. Das Projekt kostet fast 500 Millionen Euro – und soll Olympia vor der Irrelevanz bewahren. Mehr Von Evi Simeoni, Kuala Lumpur 0

Ingolstadt-Trainer Hasenhüttl „Ein Ösi bekommt keine zweite Chance“

Der FC Ingolstadt geht in seine erste Bundesligasaison: Im Interview erklärt Trainer Ralph Hasenhüttl wie der 54. Verein der Ligageschichte im Fußball-Oberhaus bestehen will und warum falscher Respekt fehl am Platz ist. Mehr Von Peter Heß 2 1

Golf-Caddies Aufstand der Taschenträger

Bälle reichen, Schläger schleppen, Infos geben: Caddies halten den Stars im Golf den Rücken frei. Dazu laufen sie als lebende Litfaßsäulen über den Platz – ohne an den Einnahmen beteiligt zu werden. Dagegen klagen sie nun. Mehr Von Jürgen Kalwa, New York 1 7

Loriots Sofa Vom Sofa aus Humorgeschichte geschrieben

Im Stuttgarter Haus der Geschichte kann jetzt jeder auf Loriots berühmtem roten Sofa Platz nehmen. Hier schrieb der Satiriker deutsche Humorgeschichte – in einer Zeit, als die Deutschen noch ziemlich humorfrei waren. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart 3

Erika-Fuchs-Haus Dann kamen die Enten

Schwarzenbach an der Saale schien wie eine Stadt von gestern. Seit Samstag beherbergt sie ein Comicmuseum, von dem man sich Auftrieb erhofft. Doch anfangs musste ein Donaldist in Richterrobe erst einmal Widerstände abbauen. Mehr 4 3

Flughafen Buenos Aires Frau mit Granate im Gepäck festgenommen

Mit einer scharfen Handgranate aus dem Ersten Weltkrieg ist eine 42 Jahre alte Chilenin problemlos durch Südamerika geflogen. Erst am Flughafen von Buenos Aires endete ihre Reise. Mehr 1 1

Das besondere Restaurant (21) Der Strudel der Geschichte

Das „St. Urban“ in Deidesheim bei Mannheim ist ein hochklassiges Gourmetrestaurant mit einer ganz besonderen Spezialität: Strudel vom Zander. Auch prominente Gäste kehren hier ein. Mehr Von Jürgen Dollase 7 5

Isländisches Design Aus der Kälte geboren

In Island entstehen wundersame Dinge. Ihr Design ist oft angelehnt an die schroffe Natur der Vulkaninsel. Mehr Von Florian Siebeck, Reykjavík 9

Blutkrebs bei Kindern Volltreffer im Genroulette?

Es scheint wie ein seltener Treffer bei einem Glücksspiel: Forscher haben eine neue Möglichkeit gefunden, eine bisher als unheilbar geltende Leukämieart bei Kindern zu behandeln. Mehr Von Anne Bäurle 2 3

+++ Klimaticker August +++ Gletschersterben und Chinakracher

Was macht eigentlich die Apokalypse? Unser Glossenticker mit ernsten Nachrichten zum Klimawandel und ihren (weniger ernsten) Pointen. Ein Update zur neuen weltweiten Gletscherbilanz und einem Faible der UN. Mehr Von Joachim Müller-Jung 10 7

Blogs | Tierleben Die Klugheit der Katzen

Können Katzen Gedanken lesen? Sind sie am Ende schlauer als Hunde? Die Forschung, die sich mit den Fähigkeiten der Samtpfoten befasst, ist noch nicht sehr weit. Zwei amerikanische Wissenschaftlerinnen legen aber nun eine umfangreiche Studie vor, die viele offene Fragen beantwortet. Mehr Von Christina Hucklenbroich 0

Interview: Hanse-Chef Gerhardt Warum die Yachten immer größer werden

Hanse-Chef Jens Gerhardt spricht im Interview über das Stöhnen der Branche, den Geruch des Vormieters und neue Boote, die eigentlich Oldtimer sind. Klar ist: „Der Kunde will immer mehr Luxus.“ Mehr Von Claus Reissig 11 10

Bowers & Wilkins Der Kopfhörer fürs kleine Handgepäck

Handlich, elegant und mit ordentlich Wumms: Die Bluetooth-Version des P5 von Bowers & Wilkins hält, was der hohe Preis verspricht. Mehr Von Wolfgang Tunze 4

Debatte Brauchen wir den Numerus clausus?

Unser Pro und Contra zum Thema NC vergangene Woche hat einige Wellen geschlagen. Unter den Zuschriften sind vor allem skeptische Kommentare – allerdings müssen sich auch die Studenten einiges anhören. Eine Auswahl. Mehr 6 3

Ferienverweigerer Urlaub? Nein, danke

Waren Sie schon im Urlaub? Oder haben Sie ihn noch vor sich? Diese vier Menschen würden antworten: „weder noch“. Sie machen keinen Urlaub. Aber warum bloß nicht? Mehr Von Tim Farin 4 18

Nordindien Dalai sein ist alles

Vom Dasein und vom Wegsein: In Dharamsala ist der Dalai Lama zu Hause. Da ist er nur selten, Besuch hat er immer. Mehr Von Stefan Nink 0

Die spanischen Illas Cíes Am schönsten Strand der Welt

Sie liegen vor der Nordwestküste Spaniens und gelten seit der Antike als die Inseln der Götter: die Illas Cíes. Doch auch Irdische fühlen sich hier fast wie im Paradies. Mehr Von Rolf Neuhaus 1 20

Kommentar Chaos im Schreiben und Denken

Zehn Jahre nach der offiziellen Einführung der Rechtschreibreform ist die Bilanz dieses obrigkeitlichen Gewaltaktes so ernüchternd wie eh und je. Sie hat ruinöse Folgen für Sprache und Denken. Mehr Von Heike Schmoll 160 401

Wie erkläre ich‘s meinem Kind? Warum manche Menschen keine Flüchtlinge aufnehmen wollen

Zum Glück kämpfen nur ganz wenige mit Gewalt gegen Flüchtlingsunterkünfte. Aber viele skandieren: Das Boot ist voll. Doch auch wenn die Kosten steigen: Unser Wohlstand ist nicht in Gefahr. Mehr Von Johannes Pennekamp 58

Schweizer Debatte Raubkunst oder Fluchtgut?

Viele Juden verkauften ihre Kunstsammlungen auf der Flucht aus dem NS-Staat. In der Schweiz gilt das bis heute nicht als „verfolgungsbedingter Verlust“. Die Nachlassregelung im Fall Gurlitt erfordert eine neue Debatte. Mehr Von Stefan Koldehoff 7

Steuertipp Immobilien richtig vererben

Wer geerbte Immobilien selbst nutzt, zahlt meist keine Erbschaftsteuer. Voraussetzung: Er nutzt selbst. Das ist aber manchmal nicht so einfach. Mehr Von Christoph Ackermann 4 6

Getötetes Ehepaar aus Maintal Die Opfer und ihr Richter

Selten wird so schlecht über die Opfer einer Straftat gesprochen wie über das in Maintal getötete Ehepaar Klock. Vor Gericht scheinen alle Rollen verdreht. Wie konnte das passieren? Mehr Von Denise Peikert, Maintal 1 4

Filmemacher Ola Bolagun Ganz anders und doch vertraut

Er gilt als Gründungsvater des nigerianischen Films. Zu seinem 70. Geburtstag hat das Filmkollektiv Frankfurt Ola Bolagun in Höchst eine Retrospektive gewidmet. Mehr Von Philipp Mangold 0

Gutleutkirche Frankfurt Die letzten Tage als Notunterkunft für Flüchtlinge

In der Gutleutkirche fanden in den vergangenen eineinhalb Jahren 60 Männer Platz. Auch die restlichen 19 müssen nun ausziehen. Die evangelische Kirche bringt sie vorübergehend anders unter – und will eine neue Flüchtlingspolitik. Mehr Von Stefan Toepfer 0

4. August 2015. Geburtstag im Zoo von Melbourne: Gemeinsam mit ihrem Kälbchen Obi feiert Zwergenflusspferd Petre ihren 31. Geburtstag dort, wo Zwergenflusspferde sich am liebsten aufhalten - im Wasser. © dpa 4. August 2015. Geburtstag im Zoo von Melbourne: Gemeinsam mit ihrem Kälbchen Obi feiert Zwergenflusspferd Petre ihren 31. Geburtstag dort, wo Zwergenflusspferde sich am liebsten aufhalten - im Wasser.

Das Letzte von der Resterampe

Von Henning Peitsmeier

Ein Teil der verstaatlichten Skandalbank HRE hat es an die Börse geschafft. Das alleine ist kein Erfolg - sondern vorläufiger Abschluss einer der unrühmlichsten Episoden in der deutschen Bankengeschichte. Mehr 6 2

Shopping-Touristen Vier Handtaschen, für jede Ehefrau eine

Die Shopping-Touristen haben auch deutsche Luxus-Einkaufsmeilen fest im Griff. Besonders Mode ist bei den Kunden aus dem Nahen und Fernen Osten beliebt. Über eine Art Weihnachtsgeschäft im Hochsommer. Mehr Von Jennifer Wiebking 14 24

Das Beste aus dem Netz. Achtung, Minion-Invasion!

In Dublin sorgte heute eine aufgeblasene Minion-Figur für großes Chaos auf den Straßen. Mehr 2

Tread von Leatherman Ein Armband aus Werkzeugen

25 kombinierbare Werkzeuge und 25 Jahre Garantie: Tim S. Leatherman hat das Multitool noch einmal erfunden. Mehr Von Hans-Heinrich Pardey 28 14

Wochenendarbeit Deutsche müssen öfter sonntags ran

Die Arbeit am Wochenende hat in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. Vor allem eine Gruppe ist besonders betroffen. Mehr 0

Trennung Gwen Stefani und Gavin Rossdale gehen getrennte Wege

Gwen Stefani und Gavin Rossdale lassen sich scheiden, Schauspielerin Charlize Theron vergrößert ihre Familie und Popsänger Sasha heiratet seine Freundin – der Smalltalk. Mehr 20

Grafik des Tages Was auf Deutschlands Flüssen verschifft wird

Innerhalb Deutschlands werden viele Güter per Schiff transportiert. Etwa Erze, Steine und Erden – aber auch viele weitere Rohstoffe. Mehr 0

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Abonnieren Sie kostenfrei die Newsletter der F.A.Z.

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen