Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Trauermarsch für Boris Nemzow Ohne Worte, voller Bitterkeit

Zehntausende Moskauer trauern bei einem Gedenkmarsch um den ermordeten Kremlkritiker Boris Nemzow. Viele glauben, dass er wegen seines Kampfes für Frieden in der Ukraine sterben musste.  Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau 39

Kommentar Eine zerstrittene EU spielt Moskau in die Hände

Die Europäische Union macht eine Phase durch, in der viele Illusionen zu Grabe getragen werden. Dennoch müssen die Europäer zusammenhalten. Wenn Europa schrumpft, freut sich das militärisch starke Russland. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger 17

Parlamentswahl Regierungsparteien liegen in Estland vorn

Nach einem vom Krieg in der Ukraine überschatteten Wahlkampf haben die Esten ein neues Parlament gewählt. Zwischenergebnisse deuten auf einen Wahlsieg der Regierungsparteien hin. Die prorussische Zentrumspartei hingegen erleidet erhebliche Verluste. Mehr 10

Islamkritiker Badawi Sigmar Gabriel soll verurteiltem Blogger helfen

Die Ehefrau des gefolterten saudi-arabischen Bloggers Badawi bittet Wirtschaftsminister Gabriel um Hilfe. Sie hat Angst, dass ihrem Mann eine noch schwerere Strafe droht als 1000 Stockschläge. Mehr 2

Migrationspolitik „Zuwanderung in die Sozialsysteme begrenzen“

Die Führung der Unionsfraktion will von einem Einwanderungsgesetz nichts mehr wissen, doch nun befeuert eine Gruppe junger Unions-Politiker die Debatte. Sie verlangen eine bessere Integration und stärkere Kontrollen. Mehr 5

Österreich Bad Bank zahlt vorerst keine Anleihen zurück

Die Gläubiger der Bad Bank der österreichischen Hypo Alpe Adria müssen um ihr Geld zittern. Angesichts einer milliardenschweren Kapitallücke zahlt sie ihre Schulden vorerst nicht zurück. Mehr 7

Der Müll von John Updike Der Schatz aus der Abfalltonne

Zweieinhalb Jahre lang sammelte ein Amerikaner jede Woche ein, was der berühmte Schriftsteller John Updike in den Müll warf. Ein Bruch der Privatsphäre? Oder eine Sammlung von magischen Objekten? Mehr Von Nina Rehfeld 3

Aktienfonds Scheinheilige Banken

Die Banken jammern genauso laut über die Niedrigzinsen wie die Sparer. Das ist scheinheilig, denn dank der Niedrigzinsen verdienen sie gut an ihren Aktienfonds. Mehr Von Christian Siedenbiedel 2

5:3 in Bremen Wolfsburger Wahnsinn

Drei Gegentore? Kein Problem, wenn man wie der VfL Wolfsburg derzeit fast nach Belieben Tore schießt. In den ersten acht Minuten nach Wiederanpfiff dreht der Volkswagen-Klub das Spiel. So schnell war noch kein Bundesligaklub zuvor. Mehr Von Frank Heike, Bremen 1 2

„Nichts als die Wahrheit“ Google-Suchmaschine setzt auf Fakten

Runter mit Verschwörungen und Pseudowissen: Wer künftig bei Google sucht, soll vertrauenswürdige Seiten zuerst finden. 119 Millionen Adressen haben schon bestanden, viele populäre Seiten fallen durch. Mehr Von Joachim Müller-Jung 41 33

Herzblatt-Geschichten Vorlaute Wahrsager

In dieser Woche hat die Boulevard-Presse besonders viele neu erblühende und verwelkende Beziehungen aufgedeckt. Geholfen hat ihr ein Blick in die Glaskugel. Mehr Von Jörg Thomann 7

FAZ.NET-Tatortsicherung Immer diese Windmühlen

Ein Mann mit sonderbarem Gedächtnisverlust, ein dubioses Windkraftunternehmen mit Rechenfehlern und eine schlecht verschlüsselte Datei: Wie realitätsnah war der neue „Polizeiruf 110“ aus Rostock? Mehr Von Clemens Voigt 2

Galaxy S6 Samsung rundet sein Flaggschiff ab

Samsung greift wieder mit seiner S-Klasse an: Das Galaxy S6 kommt mit Metall-Rahmen und Glas-Rückseite. Auf dem MWC-Event in Barcelona war aber ein anderes Modell der eigentliche Star. Mehr Von Marco Dettweiler, Barcelona 5 5

  • CSU-Chef Horst Seehofer stoppt Steuergeschenke für die Hausbesitzer. Das ist gut so. Mehr 36 74

  • Unser Bodo
    Von Michael Hanfeld
    Michael Hanfeld

    „Astreine One-Man-Show“? Salve.TV sinkt vor Thüringens Ministerpräsident in den Staub. Kritisch-distanzierter Blick? Journalistisches Prestige? Eine mediale inszenierte Sendung mit und vor allem für einen Politiker. Mehr 16 40

  • Das Beileid aus dem Kreml nach dem Mord an Boris Nemzow schmeckt gallenbitter. Die politische Führung Russlands hat über Jahre hinweg ein Klima geschaffen, in dem Andersdenkende zum Abschuss freigegeben wurden. Mehr 150

  • Einst als „Heuschrecken“ geschmäht, tun die Beteiligungsprofis heute alles, um nützlich zu wirken. Mehr 6 6

  • Die Angst der Eltern
    Von Christina Hucklenbroich
    Christina Hucklenbroich

    Gründe für Entwicklungsstörungen ihrer Kinder sehen viele junge Eltern in den Impfungen, die ihnen empfohlen werden. Dabei belegen Studien die gute Verträglichkeit. Mehr 47 18

  • Der weiche Bauch
    Von Berthold Kohler
    Berthold Kohler

    Der Bundestag hat mit großer Mehrheit für die Verlängerung der Griechenland-Hilfen gestimmt, obwohl das Kabinett Tsipras sich als unzuverlässiger Kantonist erweist. Griechenland wird nicht nur aus Sorge um den Euro unterstützt. Sondern auch aus Angst vor Putin. Mehr 101 82

  • Airbus legt die Latte niedrig und hüpft dann weit drüber. Der Konzern hat einen neuen Verkaufshit - aber mit dem kann noch einiges schiefgehen. Mehr 5

  • Wenn der Ölpreis fällt, wirbelt das auch die Chemieunternehmen durcheinander. Doch nicht jeder profitiert. Mehr 2 13

  • In der großen Mehrheit des Votums für die Verlängerung der Griechenland-Hilfen steckt eine große Gefahr: dass die Griechen es missverstehen. Die Geduld und die Solidarität der Deutschen mit Griechenland neigen sich dem Ende zu.  Mehr 185 254

  • Absurdes aus Athen
    Von Leo Wieland, Lissabon
    Leo Wieland, Lissabon

    Alexis Tsipras macht nun auch Portugal und Spanien Vorwürfe wegen ihrer Haltung im Schuldenstreit. Das ist absurd. Ein Kommentar. Mehr 12 34

Video starten
Wilde Fahrt im Skisprung-Simulator
© DW, Deutsche Welle Vergrößern

Schuldenstreit Spanien und Portugal empört über Athener Vorwürfe

Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras hat den Regierungen von Portugal und Spanien vorgeworfen, ihn stürzen zu wollen. Die Regierungschefs der beiden Länder reagieren wütend. Mehr Von Leo Wieland, Lissabon 90 73

Masern Erwachsene sollen sich impfen lassen

Eltern gefährden ihre Kinder. Bis Mitte vierzig gibt es kaum Schutz. Nicht die Impfgegner sind das größte Problem, sondern ungeimpfte Erwachsene. Mehr Von Uta Rasche 18 9

Bremer Anti-Terror-Einsatz Hinweis auf Beschaffung von Maschinenpistolen

Die Anti-Terror-Aktion in Bremen wurde ausgelöst durch Hinweise darauf, dass sich muslimische Extremisten Maschinenpistolen beschaffen wollten. Ein Anschlag hätte nicht ausgeschlossen werden können, sagt Innensenator Mäurer. Mehr 7 10

Vorstoß von Manuela Schwesig Frauen sollen so viel verdienen wie Männer

Männer verdienen immer noch mehr als Frauen. Frauenministerin Manuela Schwesig will das ändern: Firmen sollen deshalb zu Transparenz bei den Gehältern verpflichtet werden. Mehr Von Kerstin Schwenn 26 22

Mehr Selbstanzeigen Auch die Schweizer waschen ihr Schwarzgeld rein

In Deutschland haben zigtausende Steuersünder reinen Tisch gemacht. Jetzt legen auch immer mehr Schweizer ihr Schwarzgeld offen. Mehr Von Johannes Ritter 3 6

Apple-Chef Tim Cook „Ich will nicht, dass jemand bei mir mitliest“

Der Datenschutz hat einen unerwarteten Fürsprecher mehr – Apple-Chef Tim Cook legt ein überraschendes Plädoyer für Privatsphäre ab. Und fühlt sich in seinem Schutzbedürfnis den Deutschen sehr nahe. Mehr Von Franz Nestler 13 16

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Studie des Umweltbundesamtes Immer mehr Elektrogeräte gehen früh kaputt

Waschmaschinen, Trockner, Kühlschränke: Verbraucher tauschen viele Haushaltsgeräte schneller aus als früher. Das liegt oft an einem technischen Defekt. Mehr 79 19

Weg in die Privatinsolvenz (4) Pleite gehen ist etwas Höchstpersönliches

Eines Nachts überkommt Werner Russmann Panik: Haftet seine Ehefrau für seine Schulden? Was ist mit dem Unterhalt für seine Töchter? Mehr Von Judith Lemke 6 4

Die Vermögensfrage Dr. Jekyll und Mr. Hyde

Bausparverträge sind richtig gut, wenn man heute für ein Vierteljahrhundert niedrige Bauzinsen für spätere Immobilienprojekte festzuzurren will. Bei aktuellen Bauvorhaben sind sie aber meist zu teuer. Mehr Von Volker Wolff 6

Polizeiruf aus Rostock Ich vergesse mich gleich

Abgerissener denn je: Nach der Trennung von seiner Frau hat Kommissar Bukow ohnehin Schlagseite. Im neuen „Polizeiruf“ muss er sich nun auch noch mit einem Verdächtigen ohne Erinnerung herumschlagen. Mehr Von Michael Hanfeld 3

Frankfurter Anthologie Christine Lavant: „Wär ich einer Deiner Augenäpfel“

Nach der Glückskatastrophe mit einem verheirateten Mann beginnt die zeitlebens kränkelnde Christine Lavant ihr lyrisches Hauptwerk. Halb Nonne, halb Kräuterweiblein, verwandelt sie ihre Liebe in Sprachzauber. Mehr Von Angelika Overath 7

Blogs | Stützen der Gesellschaft Die heisse Oma und der neue Kalte Krieg

Tot statt Rot lohnt sich nicht mehr: Während der letzte Kalte Krieg noch wusste, mit welchen Geschenken man echten Patriotismus erkauft, wird die Neuauflage dem Westen als freudloses Verlustgeschäft aufgezwungen. Mehr Von Don Alphonso

Olympische Winterspiele 2014 Boris Nemzow und der Korruptionssumpf Sotschi

Für ihn waren die olympischen Spiele in Sotschi ein Sumpf aus Missbrauch und Korruption: Der ermordete Putin-Kritiker Boris Nemzow war es, der die üblen Geschäfte der Oligarchen mit den Olympia-Bauten von Sotschi aufdeckte. Mehr Von Christoph Becker 1 10

Italien Klose siegt, Podolski verliert, Gomez pausiert

Drei Siege in Serie - das gelang Miroslav Klose und Lazio Rom zuletzt im Oktober. Das Team steuert weiter auf die internationalen Ränge in der Serie A zu. Dagegen kann Lukas Podolski bei Inter die Kritik erneut nicht kontern. Mehr

2:0 gegen Paderborn Gladbach meistert die Pflichtaufgabe

Nach dem Scheitern auf internationalem Parkett genügt Mönchengladbach eine durchschnittliche Leistung gegen Paderborn. Die chancenlosen Gäste rutschen auf einen Abstiegsplatz. Mehr 2

Impfpflicht in der DDR Das Impfen war auch Klassenkampf

Während sich in Berlin Masern rasend verbreiten, wird aus den ostdeutschen Ländern kaum ein Fall gemeldet. Der Grund: Hier wirkt die Impfpflicht aus DDR-Zeiten bis heute nach. Auch an dieser Front wurde der Klassenkampf geführt. Mehr Von Frank Pergande, Greifswald 26 10

Südafrika Familien streiten um als Baby entführtes Mädchen

Nachdem eine als Baby entführte Südafrikanerin ihre wahre Identität erfahren hat, ist ein Streit um die Jugendliche entbrannt. Zephanys leibliche Eltern hatten sie erkannt, als sie sich in der Schule mit ihrer jüngeren Schwester anfreundete. Mehr 4 8

Erfolgreicher Naturschutz Pandas erobern China zurück

Der Große Panda zählt zu den am stärksten bedrohten Tierarten der Welt. Doch nun ist die Zahl der Tiere in China deutlich gestiegen – ein Zeichen, dass die Maßnahmen zu ihrem Schutz sich auszahlen. Mehr 1 3

Mailänder Modewoche Alla Milanese

Ein Debüt bei Gucci, ein mögliches Ende für den Designer bei Pucci und zehn weitere Schauen im Überblick: die ersten vier Tage auf der Mailänder Modewoche waren von quietschbunten Hashtags und monströsen Daunenjacken geprägt. Mehr Von Jennifer Wiebking 1

Verknüpft und zugenäht Die Rückkehr der Perser

Viele Jahre galten Orientteppiche als der Inbegriff der Spießigkeit. Der Bochumer Designer Jan Kath interpretiert die alten Muster neu - und bereitet so einer neuen Teppichbewegung den Boden. Mehr Von Julia Löhr 3 11

Mobile World Congress Die smarte Zukunft der mobilen Welt

Heute Abend präsentiert Samsung sein neues Smartphone. Das Galaxy S6 feiert Premiere auf dem Weltkongress in Barcelona. Die Messe zeigt, was die Mobilfunkwelt 2015 bewegt. Mehr Von Michael Spehr 11

Fahrbericht Aprilia Caponord Wie weit bis zum Nordkap?

Der Motorrad-Hersteller Aprilia tut sich schwer. Das könnte sich nun ändern. Die Caponord in der Rally-Variante kostet 16.390 Euro und stellt einen sehr ernstzunehmenden Beitrag im Reise-Enduro-Segment dar. Mehr Von Walter Wille 4 4

Der diffuse Gammahimmel Rätselhafte Blasen der Milchstraße

Dank eines neuen Computercodes ist die Gammastrahlung unserer Milchstraße neu kartiert worden. Zwei physikalische Prozesse sind maßgeblich für die energiereiche Strahlung verantwortlich. Mehr Von Jan Hattenbach 1 15

Bierphysik Die perfekte Blume

Was Kneipenwirte schon lange wissen, haben Forscher nun wissenschaftlich untermauert: Schaum auf der Flüssigkeit hindert Bier oder Kaffee effektiv am Überschwappen. Mehr 1 3

Wenn Ameisen müssen Toiletten in den Ecken

Ameisen sind ordnungsliebende Lebewesen. Sogar für ihre Notdurft schaffen sie in ihren Nestern gesonderte Plätze Mehr Von Diemut Klärner 3

Kanareninsel La Palma Unter uns die Lava, über uns der Exoplanet

La Palma ist kleiner als die Schwestern Teneriffa und Gran Canaria. Und ruhiger. Sehr viel ruhiger. Das Wunder der Insel aber sieht man nur nachts: den schönsten Sternenhimmel – erwiesenermaßen. Mehr 1 14

Saragossa Tapas in Goyas Heimat

In Saragossa im Nordosten Spanien trifft man auf die typische Mischung von maurischer und abendländischer Kultur. Die Stadt hat rund 700.000 Einwohner und ist die Hauptstadt der Region Aragon. Herausragende Bauwerke sind der maurische Aljaferia-Palast – heute Sitz des Regionalparlaments – und die christliche Basilika del Pilar. Mehr 20

Abenteurer Bertrand Piccard Drei Stunden Schlaf sind genug

Der Abenteurer Bertrand Piccard bricht am 7. März auf, um mit einem Solarflugzeug die Erde zu umrunden. Im Interview spricht er über das, was ihn antreibt, wie man mit wenig Schlaf leistungsfähig bleibt und wovor er Angst hat. Mehr Von Johannes Ritter 2 12

Schlecht für die Karriere Manager sind Netzwerkmuffel

Xing, LinkedIn oder Facebook: Für ältere Arbeitnehmer in Führungspositionen oft unerforschte Welten. Dabei kann das virtuelle Netzwerken auch für sie von Vorteil sein. Wenigstens die Damen fangen an, das zu begreifen. Mehr 4 7

Frühkindliche Erziehung Warum hörst du nicht auf zu brüllen?

Die ultimative Erklärung, warum ein Säugling zum Schreibaby wird, hat die Medizin immer noch nicht. Erschöpften Eltern helfen kann sie aber trotzdem. Mehr Von Julia Schaaf 9 17

Mehr Tiere an der Schule Ich wollt, ich wär ein Huhn

Das hessische Kultusministerium will mehr Federvieh in den Unterricht bringen. Doch was bringt so ein gackerndes Klassenzimmer? Und lassen sich Lehren aus einer berühmten Schüler-Geflügel-Beziehung ziehen? Mehr Von Matthias Trautsch 2

Jim Morrison bei Bonhams Vom Mann in Leder

Bei Bonhams kommen am 1. März Entertainment Memorabilia unter den Hammer. Zwischen Disney-Postern und „Glamour Photographs“: Jim Morrisons Kalbsfelljacke. Mehr Von Rose-Maria Gropp 1

BGH-Urteil Nachbar muss lauteres Parkett hinnehmen

Können Wohnungseigentüber verlangen, dass in der Wohnung über ihnen Teppichboden verlegt wird anstelle des lauten Parketts? Nein, hat der Bundesgerichtshof entschieden. Mehr 24 17

Vegetariermesse Du bist, was du isst

Besuchern der „Veggieworld“ kommt kein Tier auf den Teller. Einigen der kritischen Konsumenten reicht der Fleischverzicht längst nicht. Sie schwören auf höhere Kräfte. Mehr Von Leonie Feuerbach, Hofheim

Debatte im Römer Jutta Ditfurth und die „Rassisten“-Keule

Die Politikerin Jutta Ditfurth aus Frankfurt hat einen Stadtverordneten der Freien Wähler einen „völkischen Rassisten“ genannt. Dafür könnte sie eine Rüge erhalten. Doch so einfach war es nicht. Mehr Von Tobias Rösmann 2 11

Mit 73 Prozent Friedrichsdorfer bestätigen Bürgermeister im Amt

Das war deutlich: Horst Burghardt wird weiter Rathauschef in Friedrichsdorf sein. Im osthessischen Künzell gewinnt ein Herausforderer die Bürgermeisterwahl. Mehr

Absurdes aus Athen

Von Leo Wieland, Lissabon

Alexis Tsipras macht nun auch Portugal und Spanien Vorwürfe wegen ihrer Haltung im Schuldenstreit. Das ist absurd. Ein Kommentar. Mehr 12 34

System-Check Zoom in Dich

Es gibt für alles eine App, für das Wetter genauso wie für das Busticket. Manche Programme versprechen sogar, uns gesund zu machen. Unsere Kolumnistin ist fasziniert. Mehr Von Lina Timm

Mobil World Congress Im Zeichen der Smartphones

In Barcelona findet die größte internationale Messe für mobile Geräte statt. Auf dem MWC zeigen die Hersteller, welche Smartphones, Tablets oder Smartwatches in diesem Jahr auf den Markt kommen werden. Mehr Von Marco Dettweiler, Barcelona 1

Kolumne „Mein Urteil“ Kann mir wegen einer Unterschriftenaktion gekündigt werden?

Ein Schichtleiter möchte die Arbeitszeit herabsetzen. Den Betriebsrat kann er dafür nicht gewinnen. Deshalb sammelt er selbst Unterschriften, um sein Anliegen durchzusetzen. Ihm wird gekündigt. Zu Recht? Mehr Von Regina Steiner 1 6

Schönheitskönigin Die neue „Miss Germany“ stammt aus der Ukraine

Olga Hoffmann will Deutschland ein hübsches Gesicht geben, Schauspielerin Jasmin Gerat isst wieder Fleisch, und Catwoman liebt beide Geschlechter – der Smalltalk. Mehr 6

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Widgets

Zeitung

Social Networks