Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Details des Urteils „Hoeneß war von Angst vor Entdeckung getrieben“

Monate nach seiner Verurteilung hat das Landgericht München die schriftliche Begründung im Fall Uli Hoeneß veröffentlicht. Detailliert ist dort dargelegt, warum die Richter seine Selbstanzeige nicht anerkannten. Warum ließen sie dennoch mildernde Umstände gelten? Mehr Von Joachim Jahn 2 9

Arcandor-Prozess Thomas Middelhoff droht Gefängnis

Im Prozess gegen den früheren Arcandor-Chef Thomas Middelhoff fordert die Staatsanwaltschaft drei Jahre und drei Monate Haft. Sie sieht den Vorwurf der Untreue als erwiesen an. Mehr 2 2

Dobrindts Vignette So teuer wird die Pkw-Maut

Ab 2016 soll die neue Pkw-Maut erhoben werden. Was kostet sie? Welche Strafen drohen Schwarzfahrern? Und mit welchen Einnahmen rechnet Verkehrsminister Dobrindt? Ein Überblick. Mehr Von Manfred Schäfers 99 12

Wolf of Wall Street Der Menschenfänger aus New York

Im Kino machte Leonardo DiCaprio den „Wolf of Wall Street“ weltberühmt. In der Frankfurter Festhalle fesselt der wahre Anlagebetrüger Jordan Belfort das Publikum. Mehr Von Philipp Krohn 7 3

Gesichtscreme für Männer Asche auf mein Haupt

Jahrelang bin ich ohne Gesichtscreme ausgekommen. Jetzt nehme ich Aschecreme. Und sie hilft. Mehr Von Florian Siebeck 7 13

WM 2022 Ist es im Mai in Qatar wirklich weniger heiß als im Juni?

Karl-Heinz Rummenigge hat im Namen der europäischen Klubs einen Terminvorschlag für die Fußball-WM 2022 in Qatar unterbreitet. Die Ideen des Hobby-Klimaforschers wirken zunächst befremdlich. Aber er könnte die Lösung für den ewigen Streit präsentiert haben. Mehr Von Daniel Meuren 2 4

Russische Manöver Wie im Kalten Krieg

Deutsche Politiker fühlen sich angesichts russischer Manöver über Europa an vergangene Zeiten erinnert. Das lettische Militär meldet unterdessen, ein russisches Schiff vor der eigenen Küste geortet zu haben. Mehr 22

Toter Ruander in Limburg Deutsche Nachbarn festgenommen

Ein Ruander wurde in einer Limburger Unterkunft totgeprügelt. Ob die Tat einen fremdenfeindlichen Hintergrund hat, ist noch ungeklärt. Das ist jedoch nicht die einzige offene Frage des Falls. Mehr Von Timo Frasch, Wiesbaden 5 4

Islamisten in Deutschland Auch Dschihadisten müssen ausreisen dürfen

Die DDR-Bürger haben vor dem Fall der Mauer am 9. November 1989 von einem Grundrecht Gebrauch gemacht, das kaum Beachtung findet. Auch Dschihadisten haben grundsätzlich das Recht, das Land zu verlassen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Michael Kloepfer 2 2

Tim Cook Apple-Chef: Ich bin stolz darauf, schwul zu sein

Tim Cook, der Konzernchef von Apple, hat seine Homosexualität öffentlich gemacht. Er hoffe, dass sein Beispiel andere inspiriert, schreibt der Topmanager in einem Zeitungsbeitrag. Mehr 98 14

Energiepolitik Vattenfall will aus deutscher Braunkohle aussteigen

Der schwedische Energiekonzern Vattenfall stellt schon länger Geschäftsteile zum Verkauf. Nun geht es mit der ostdeutschen Braunkohle auch ums Kerngeschäft. Auch wegen Schwedens neuer Regierung. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin 7 6

Hochwertige Brillengläser Da blicke noch einer durch

Hochwertige Brillengläser sind individuell angepasste technische Kunstwerke. Ihre Form wird, vom Computer gesteuert, punktgenau gefräst, dann erhalten sie bis zu elf Schichten. Mit dem Komfort steigen die Preise. Mehr Von Lukas Weber 6 4

  • Lösegeld
    Von Thomas Gutschker
    Thomas Gutschker

    Die Bundesregierung kauft deutsche Geiseln von Terroristen frei - für viele selbstverständlich. Ist es aber nicht: Sie fördert damit Terroristen und gefährdet das Leben anderer Staatsbürger. Der Rechtsstaat darf nicht erpressbar sein. Mehr 33 35

  • VW fehlen Antworten
    Von Hendrik Ankenbrand
    Hendrik Ankenbrand

    Was tun, wenn Pekings „Qualitätswächter“ künftig noch mehr Achsenbrüche monieren, wenn Pekings „Regulatoren“ noch stärker ausländische Konzerne maßregeln? Diesen Fragen muss VW sich stellen. Mehr 21 26

  • Unter einen Helm
    Von Berthold Kohler
    Berthold Kohler

    Mit Horaz auf den Lippen stürmt niemand mehr in die Kaserne. Deswegen muss in der Bundeswehr nicht nur die Ausrüstung modernisiert werden. Mehr 29 28

  • Antibiotika-Notstand in der Medizin
    Von Joachim Müller-Jung
    Joachim Müller-Jung

    Immer mehr Antibiotika werden unwirksam, die Opferzahlen steigen seit Jahren. Und der Bundesminister? Der tut bestürzt und pflegt die politische Tradition: im Hintergrund bleiben. Mehr 1 82

  • Die Schweizer und ihr Wohlstand
    Von Jürgen Dunsch, Zürich
    Jürgen Dunsch, Zürich

    Trotz der Finanzkrise erwirtschaftet die Schweiz seit Jahren Haushaltsüberschüsse und beeindruckt mit konstant niedriger Arbeitslosenquote. Ihre Erfolgsformel: Eigenverantwortung, Forschung, Entwicklung, Qualität und Zuverlässigkeit. Mehr 79 60

  • Starke Nato
    Von Nikolas Busse
    Nikolas Busse

    Der neue Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat als Norweger damit Erfahrung gemacht: Kooperation mit Russland ist nur möglich, wenn das atlantische Bündnis dem Land selbstbewusst und einig begegnet. Mehr 27 27

  • Sozialamt Deutschland
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Das jüngste Hartz-IV-Urteil des Bundessozialgerichts ist ein weiteres fatales Signal auf dem Weg in ein anderes Land. Es fügt sich aber in eine Rechtsprechung, die Europa als Solidargemeinschaft sieht - mit Deutschland als zentralem Sozialamt. Mehr 162 357

  • Oettingers Abgabe
    Von Michael Hanfeld
    Michael Hanfeld

    EU-Kommissar Günther Oettinger will ein ganz dickes Brett bohren: Im Rahmen einer europäischen Urheberrechtsreform sollen Google und andere zahlen. Nicht nur der Zeitplan ist ehrgeizig. Mehr 12 8

  • Erst am Anfang
    Von Rainer Hermann
    Rainer Hermann

    Auch wenn die kurdischen Verteidiger Kobanes nun Verstärkung erhalten haben - an den Fronten wird sich so rasch nichts ändern, Der Krieg gegen den „Islamischen Staat“ steht erst am Anfang. Mehr 2 2

  • Abgesang auf den Stabilitätspakt
    Von Werner Mussler, Brüssel
    Werner Mussler, Brüssel

    Brüssel beugt sich Rom und Paris. Die Vorgaben des Stabilitätspakts werden für sie aufgeweicht. Damit signalisiert die Kommission: Einige Staaten sind gleicher als andere. Mehr 1

Haitis Präsident Martelly Der Mann der offenen Baustellen

Michel Martelly wirbt im kalten Berlin für sein Land. Doch seit dem Erdbeben 2010 hat sich in Haiti wenig zum Guten verändert. Mehr Von Eckart Lohse und Jochen Stahnke 3

Burkina Faso Demonstranten setzen Parlament in Brand

Seit 27 Jahren ist Präsident Blaise Compaoré in Burkina Faso an der Macht. Nun wollte er sich per Verfassungsänderung eine weitere Amtszeit ermöglichen. Doch Tausende Demonstranten stürmten das Parlament Ouagadougou. Mehr 1 5

Gerichtsverfahren gegen Mappus Kein Persilschein für die alte Garde

Aufatmen in der Südwest-CDU: Das Strafverfahren gegen den früheren Ministerpräsidenten Mappus wurde eingestellt. Dennoch sind nicht alle Vorwürfe vom Tisch. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart 3 2

Online-Vermittlungsbörsen Der Fiskus ist Airbnb und Uber auf der Spur

In der „Sharing Economy“ teilen sich Privatleute Autos und Wohnungen. Wer daran verdient, muss Steuern zahlen. Die Fahnder müssen erfinderisch werden. Mehr Von Joachim Jahn und Manfred Schäfers 1 3

Grafik des Tages Deutschland sticht in See

Das „Traumschiff“ steuert in die Insolvenz: Es erwirtschaftet schlicht zu wenig Geld – obwohl das Interesse an Kreuzfahrten so groß ist wie nie zuvor, wie unsere Grafik des Tages zeigt. Mehr

Wirtschaftsminister Schmid sieht staatliche Investitionsprogramme skeptisch

Die Konjunkturprognosen für Deutschland zeigen nach unten. Was also tun? Der baden-württembergische Wirtschaftsminister Nils Schmid will Forschungs- und Entwicklungsleistungen von mittelständischen Unternehmen steuerlich begünstigen. Mehr Von Rüdiger Soldt 3 2

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Anleihenmarkt Des einen Freud, des anderen Leid

Die Suche nach rentierlicheren Alternativen am Anleihemarkt wird immer mühsamer und hat den unerfreulichen Nebeneffekt, höhere Risiken in Kauf nehmen zu müssen. Mehr Von Daniel Mohr

Neue Regeln Mehr Transparenz bei Strom- und Gasrechnung

Verbraucher können bald genau an ihrer Stromrechnung erkennen, aus welchen Bestandteilen sich ihr Strompreis zusammensetzt. Eine neue Verordnung des Wirtschaftsministeriums macht es möglich. Mehr 1 1

Marktbericht Linde-Aktie verliert nach gesenkter Prognose

Aktien des Industriegase-Spezialisten Linde gehörten am Donerstag nach schlechten Zahlen zu den Verlierern des Tages. Anleger reagierten auf die Enttäuschung mit Gewinnmitnahmen. Der Dax rutschte unter die Marke von 9000 Punkten. Mehr 2

Balzac in Bochum Deutsche Bank, bitte melden!

Die Geisterbahn der Finanzwelt wird mit Rocky-Horror-Pointen geschmiert: Bochums Schauspielhaus beschwört „Gespenster des Kapitals“ - nicht ganz nach Balzac. Mehr Von Andreas Rossmann 1

Russische Kulturpolitik Die Hockeysieger sind Imperialisten

Russland lernt das Spiel der zweiten Geige: Für das Kulturleben beginnen frostige Zeiten, der zuständige Minister schickt Musiker in Fußgängerunterführungen. Das härtet ab und fördert Humor. Mehr Von Kerstin Holm, Moskau 10

Wahl in Rumänien Er lügt nicht, er stiehlt nicht, er ist seriös!

Rumänien besinnt sich vor der Wahl auf einen deutschstämmigen Monarchen. Tugenden wie Bescheidenheit, Sparsamkeit und Pünktlichkeit stehen hoch im Kurs. Das politische Personal ist gewarnt. Mehr Von Frieder Schuller

Vorfall im DFB-Pokal Ribéry-Attacke hat Nachspiel

Ein Flitzer zeigt Franck Ribéry beim DFB-Pokalspiel beim HSV beide Stinkefinger und schlägt ihm mit einem Schal ins Gesicht. Der Bayern-Star und sein Verein nehmen den Vorfall gelassen. Ein Nachspiel gibt es dennoch. Mehr 1 2

Formel 1 Bianchis Zustand weiter kritisch, aber stabil

Vor vier Wochen verunglückte Formel-1-Pilot Jules Bianchi beim Rennen in Japan schwer. Nach Angaben seiner Familie befindet sich der Franzose weiter in einem „kritischen, aber stabilen“ Zustand. Mehr

Fußball kompakt Männer-WM auf Kunstrasen?

Kunstrasendebatte geht weiter ++ Ancelotti klärt Missverständnis auf ++ ManCity und Juve verlieren ++ Nürnberg lädt Flüchtlinge ein ++ DVD gegen Spielmanipulation ++ Fußball kompakt am Donnerstag. Mehr

Autobahnschütze Russisch Roulette auf der Autobahn

Er hatte beteuert, immer nur auf die Ladung der Kollegen geschossen zu haben, doch das Gericht verurteilt ihn wegen versuchten Mordes zu zehneinhalb Jahren Haft. Zu Ende ist der Prozess gegen den Autobahnschützen damit aber nicht. Mehr Von Jonas Jansen, Würzburg 2 10

OLG Karlsruhe Kachelmann darf frühere Geliebte nicht als „Kriminelle“ bezeichnen

Wettermoderator Jörg Kachelmann darf seiner früheren Freundin, die ihn der Vergewaltigung bezichtigt hatte, zwar Falschbeschuldigung vorwerfen. Als „Kriminelle“ darf er sie aber nicht abstempeln, wie ein Gericht nun endgültig entschieden hat. Mehr 1 4

Reaktionen auf Internetvideo 15 Millionen Klicks und zehn Morddrohungen

Das Internetvideo einer Frau, die beim Gang durch New York permanent belästigt wird, hat sich in kurzer Zeit millionenfach verbreitet. Die Reaktionen darauf sind gespalten. Auch Morddrohungen soll es schon gegeben haben. Mehr

Michael Pollan im Interview „Die Mahlzeit ist das Bollwerk gegen die Verwilderung“

Michael Pollan ist der Guru der „Wie esse ich richtig“-Bewegung in Amerika. Mit uns sprach er über Kochen und Zauberei, Feuer und Zivilisation – und den Versuch, seinem Sohn die McNuggets abzugewöhnen. Mehr 2 9

Wein neu entdeckt Die Rückkehr des Rheinweins

Lange hatte die Weinregion zwischen Bingen und Bonn nicht mehr viel zu bieten. Jetzt arbeitet sie wieder am Mythos. Der Klimawandel hilft. Neues Selbstbewusstsein auch. Mehr Von Daniel Deckers 1 22

Strom gegen Kohle Duell mit dem Grillmeister

Im Winter steht man mit dem OptiGrill in der Küche, im Sommer auf dem Balkon. Das Gerät sagt, wann das Fleisch durch ist. Gegen den Kohle-Profi hatte unser Autor beim Wettgrillen dennoch keine Chance. Mehr Von Marco Dettweiler 3 13

Wegen Modell F150 Ford kauft Alumarkt leer

Die amerikanische Automobilindustrie verarbeitet so viel Aluminium wie keine andere. Ford hat daran erheblichen Anteil. Denn Amerikas Auto Nummer 1 setzt nun auf Leichtbau. Mehr Von Tom Debus 25 12

Zum Raketenabsturz in Amerika Der Tag nach dem Unfall

Rätselraten um den missglückten Start der Antares-Rakete. Waren die Triebwerke schuld? Droht ein Versorgungsengpass für die Raumstation? Mehr Von Manfred Lindinger 1 5

Navigation im Tierreich Delphine mit besonderer Spürnase

Orientieren sich die Großen Tümmler auch am Erdfeld? Ein im Delphinarium versteckter Magnet weckte zumindest das Interesse der Tiere. Mehr Von Reinhard Wandtner 1

FAZ.NET Live-Chat Ist die Welt mit Ebola überfordert?

Zwangsquarantäne, Impfen im Eilverfahren, Hysterien und Kollateralschäden - an allen Fronten zeigt sich in der Ebola-Krise eine bedrohliche Machtlosigkeit. In unserer „Leserkonferenz“ haben zwei ausgewiesene Experten mit Lesern diskutiert und Fragen beantwortet. Zum Nachlesen. Mehr Von Joachim Müller-Jung 13 27

Am Semmering Ornament ist nur vergeudete Gesundheit

Was Adolf Loos einst am Semmering als noble Sommerfrischevilla baute, ist heute eine Kombination aus Landgasthaus mit guter Küche und Architekturmuseum mit Patina. Mehr Von Georg Weindl 3 3

Irrwitziges Gotteshaus Im Garten des Eremiten

Nach dem Krieg baute ein russischer Einsiedler aus Trümmerschutt eine Kapelle auf dem Münchner Oberwiesenfeld. Mehr Von Martin Glauert 6 11

Starke Worte fürs Berufsleben Weisheiten, die wirklich weiterbringen

„Der frühe Vogel fängt den Wurm“: Schon früh kriegen wir Leitsätze wie diese mit auf den Weg. Doch sind das nur Opas Kalenderweisheiten, oder ist an ihnen auch was dran? Sechs Leitworte, die im Arbeitsalltag wirklich weiterhelfen. Mehr 23 18

Unzufriedene Arbeitnehmer Viele haben innerlich schon gekündigt

Fast ein Viertel der Arbeitnehmer sind dauerhaft auf Stellensuche – selbst wenn sie aktuell einen Job haben. Wechseln wollen Arbeitnehmer mit unbefristeter Festanstellung. Warum nur? Mehr 45 31

Fall Wevelsiep Polizist bestreitet Vorwürfe vor Gericht

Als „dummen Schwätzer“ soll ihn ein Polizist bezeichnet und dann zugeschlagen haben. Seit Donnerstag verhandelt das Amtsgericht Frankfurt im Fall Derege Wevelsiep. Es steht Aussage gegen Aussage. Mehr

Geld für Wiesbadener Busfahrer Motivationsprämie gibt Rätsel auf

Noch kann niemand die freiwillige Zahlung von 175.000 Euro an Wiesbadener Eswe-Busfahrer erklären. Auch die Dezernentin nicht.Die Zurückhaltung ist groß. Mehr Von Ewald Hetrodt, Wiesbaden 8

Statistik zur Ehe Der Hesse lässt das Heiraten nicht

Statistiker sind fähig, auch die Liebe in Zahlen zu verwandeln. Für Hessen haben sie ermittelt, dass der Mai nur der zweitbeliebteste Hochzeitsmonat ist. Oder auch, wie viele Menschen im hohen Alter noch heiraten. Mehr Von Manfred Köhler

Kunstraub und Terror Die Tempel der Isis

Immer wieder machte der Kunsthandel lukrative Geschäfte mit dem organisierten Verbrechen. Neuerdings kommt die Terrorgruppe IS dazu: Mesopotamien wird ausgeplündert, die Gewinne finanzieren Massaker. Aber wer kauft die ganze Raubkunst? Mehr Von Niklas Maak 8 56

ImmobilienScout24 Hier ist Wohnen deutlich teurer geworden

Die Preise für Neuvermietungen haben in den vergangenen fünf Jahren mitunter merklich zugelegt. Vor allem in mittelgroßen Städten wie Wolfsburg und Ingolstadt. Und in einer deutschen Metropole. Mehr 2 14

Abgesang auf den Stabilitätspakt

Von Werner Mussler, Brüssel

Brüssel beugt sich Rom und Paris. Die Vorgaben des Stabilitätspakts werden für sie aufgeweicht. Damit signalisiert die Kommission: Einige Staaten sind gleicher als andere. Mehr 1

Täglich von 18 Uhr an Kurzfilme auf FAZ.NET

Beim State-Filmfestival geht es um das Thema „Zeit“. Bis Montag zeigen wir jeweils einen Tag lang einen ausgewählten Kurzfilm. Den Anfang macht „On/Off“ des französischen Regisseurs Thierry Lorenzi. Mehr Von Marco Dettweiler 2 4

Das besondere Restaurant (17) Eine Prise Frankreich an der Elbe

Es bekommt Beachtung von Gourmetführern und hat ungewöhnlich großen Zuspruch von einer unterschiedlichen Gästeschar. Dabei behält das „Fischereihafen-Restaurant“ vor allem eines: eine große Authentizität. Mehr Von Jürgen Dollase 2 2

Audi A6 Luxus, Leistung und Leichtbau

Mitte November kommt in Deutschland der neue, überarbeitete A6 auf den Markt. Vor allem beim Infotainment will Audi punkten. An Bord sind Aupeo, Napster und ein Online-Karten-Update. Mehr Von Boris Schmidt 23 2

Quotendebatte Deutschland sucht die Superfrau

Wo sind die Heldinnen der Wirtschaft? Die strahlendste Chefin kommt aus dem Maschinenbau und liebt Thomas Mann. Eine unschlagbare Mischung. Mehr Von Georg Meck 8 8

Robbie Williams #Nachwuchs

Robbie Williams bleibt sich treu und verbreitet den Namen seines Sohnes über Twitter, Julia Roberts führt ihre straffen Züge auf Yoga zurück und Jennifer Lawrence trennt sich nach nur vier Monaten von Chris Martin – der Smalltalk. Mehr 1

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Widgets

Zeitung

Social Networks