Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Ukraine-Konflikt Separatistenführer droht mit „zweitem Stalingrad“

Die prorussischen Separatisten geraten gegenüber der ukrainischen Armee in die Defensive. Die Aufständischen verloren mehrere Panzer, etliche Kämpfer sind gefallen. Einer ihrer Führer droht nun mit einem Häuserkampf nach historischem Vorbild. Mehr 108 9

Vorgezogene Parlamentswahlen Ukrainischer Regierungschef Jazenjuk tritt zurück

Der ukrainische Ministerpräsident Arsenij Jazenjuk hat seinen Rücktritt erklärt. Zuvor hatten mehrere Regierungsparteien ihren Rückzug aus der Koalition verkündet, damit es vorgezogene Parlamentswahlen geben kann. Mehr 70 13

Suhrkamp Bundesgerichtshof kritisiert Insolvenzsplan

Der Bundesgerichtshof begründet seine Entscheidung im Suhrkamp-Prozess mit Versäumnissen des Verlags. In der geplanten Umwandlung in eine AG sieht das Gericht eine Benachteiligung des Miteigentümers Barlach. Mehr 1 1

Sanktionen Europa nimmt Russlands Banken ins Visier

Die EU verschärft ihre Sanktionen gegen Russland. Ziel sind dabei wohl auch die Banken. Die Geldhäuser müssen sich darauf einstellen, schwerer neuen Kredit zu bekommen. Mehr 23 2

Zum Tode verurteilte Christin Der Papst dankt Mariam Ishag

Die in Sudan zum Tode verurteilte Christin ist nach Italien ausgereist. Empfangen wurde sie von Italiens Regierungsspitze und dem Papst. Franziskus dankte Mariam Ishag für ihr unerschütterliches Glaubenszeugnis. Mehr 16 50

Indien Ärzte entfernen Jugendlichem 232 Zähne

Ein 17 Jahre alter Inder kam mit starken Schwellungen im Unterkiefer ins Krankenhaus. Dort förderten die Zahnchirurgen Ungewöhnliches zutage: Sie holten mehr als 200 Zähne aus dem Kieferknochen des Jugendlichen. Mehr 2 5

München Hebamme wegen Mordversuchs im Kreißsaal verhaftet

Eine Hebamme soll versucht haben, werdende Mütter im Kreißsaal umzubringen. Die Staatsanwaltschaft wirft ihr vor, bei Kaiserschnitt-Geburten heimlich blutverdünnende Mittel verabreicht zu haben. Mehr 5

Air-Algérie-Maschine Vier Deutsche an Bord des abgestürzten Flugzeugs 

Ein Flugzeug auf dem Weg von Burkina Faso nach Algerien ist über Mali abgestürzt. An Bord waren 110 Passagiere, darunter 50 Franzosen, und sechs spanische Besatzungsmitglieder. Es befanden sich auch vier Deutsche unter den Passagieren. Mehr 15 6

Gaza-Konflikt Zahlreiche Tote in UN-Schule bei israelischem Angriff

Bei einem israelischen Beschuss einer einer UN-Schule sind nach palästinensischen Angaben mindestens 17 Menschen getötet worden. Die israelische Armee bestätigte dies bislang nicht. Mehr 48 1

Überwachung So werde ich zum Terroristen

Im Internet kann man nachlesen, wie Amerikas Geheimdienste Verdächtige finden. „Unbestreitbare Beweise“ brauchen sie dazu zumindest schon einmal nicht. Mehr 11 8

Neue Kameras, neue Teppiche Was Amerika mit dem Bußgeld der Banken macht

Die Vereinigten Staaten haben den Banken in unzähligen Rechtsstreits viele Milliarden Dollar abgeknöpft. Die Behörden streiten nun darüber, wer das Geld bekommt. Und wofür. Mehr 6 3

Irak UN prüfen Hinweise auf Genitalvestümmelungs-Fatwa

Ein Mitarbeiter der UN präsentiert einen Befehl der Terrorgruppe „Islamischer Staat“, alle Mädchen und Frauen im nordirakischen Mossul zu beschneiden. In Medien und im Internet kommen Zweifel an der Echtheit des Dokuments auf. Mehr 54

Ostseebesucher trotzen Badeverbot „Die Leute sind über die Maßen ignorant“

Die Wellen sind kurz, aber sie haben viel Kraft: An der Ostsee schätzen viele Badende die Strömung falsch ein. Das hat mitunter tödliche Folgen. Mehr 3 5

  • Trauerspiel Suhrkamp
    Von Sandra Kegel
    Sandra Kegel

    Kultur geht nicht vor Recht: Nach der Entscheidung des Bundesgerichtshofs droht der Insolvenzplan des Traditionsverlags zu scheitern. Mehr 2 1

  • Der Bund der Steuerzahler verkündet, dass die Steuermoral der Deutschen so gut ist wie noch nie. Tatsächlich könnte Hinterziehung aber auch schlicht zu riskant geworden sein. Mehr 3 1

  • Die Argumente für die Sterbehilfe gleichen jenen für die Abtreibung: Wieder geht es um Selbstbestimmung, um Grauzonen, die abgeschafft gehörten, und um die Suche nach Hilfe im Ausland. Traurige Einzelschicksale liefern die emotionale Begleitmusik.  Mehr 42 16

  • Der Regionalflughafenwahn
    Von Bernd Freytag
    Bernd Freytag

    Steuergeld in kaputte Geschäftsmodelle zu stecken ist keine Lösung. Trotzdem wird die baldige Schließung des Verkehrsflughafens Zweibrücken eine Ausnahme bleiben. Die EU traut sich nicht. Mehr 12 6

  • Die Separatisten in der Ostukraine schießen auf alles, was sich am Himmel bewegt. Der russische Präsident hindert sie auch daran nicht. Mehr 139 119

  • Eine populistische Idee
    Von Christoph Becker
    Christoph Becker

    Dass der Steuerzahler nicht dafür aufkommen will, wenn Polizisten Fußballfans in Schach halten müssen, ist verständlich. Aber öffentliche Sicherheit ist keine Frage der Kassenlage. Spannend wird, ob die Bremer Idee vor Gericht Stand hält. Mehr 21 9

  • Nicht 1938
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Der deutsche Staat muss Antisemiten bekämpfen, zugleich aber Kritikern der israelischen Politik die Möglichkeit zum (auch heftigen) Protest geben. Mehr 22 28

  • Der amerikanische Steuerzahler hat nicht vergessen, dass er infolge der Finanzkrise 8,5 Milliarden Dollar an die Deutsche Bank zahlte. Droht nun eine ähnlich hohe Strafe für das Geldhaus? Mehr 9 6

  • Was tat Zschäpe?
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Beate Zschäpe hat es weiterhin in der Hand, ihre Strategie, die bisher aus Schweigen besteht, zu ändern und ihre Anwälte anders an die Leine zu nehmen. Mehr 7 2

  • Sanktionen ohne Heuchelei
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    Sanktionsvorschläge, die nur die Partner betreffen, eigene Interessen aber unberührt lassen, stehen zu Recht im Ruch der Heuchelei. Den Isolationisten in Moskau sollte ernsthaft geholfen werden. Mehr 11 9

Israels scheidender Präsident Peres Letzte Tage als Tröster der Nation

Der israelische Präsident Peres scheidet aus dem Amt. Den Kampf für den Frieden will er aber weiter führen. Wenn auch mit einem Nachfolger, der nicht seiner Meinung ist. Mehr

Rückkehrer aus Syrien Norwegen warnt vor Terrorakt

Die Behörden in Norwegen haben „unspezifische aber plausible“ Informationen über einen drohenden Terroranschlag. Deshalb wagt die Regierung einen ungewöhnlichen Schritt. Mehr 4

Ukraine-Krise EU arbeitet an Sanktionen nach amerikanischem Vorbild

Die EU-Botschafter haben am Donnerstag verabredet, 15 Personen und 18 Einrichtungen mit Einreiseverboten und Kontosperren zu belegen. Der Beschluss muss aber noch gebilligt werden. Mehr 8 1

Markenstreit mit Real Experten: Schlechte Karten für den DFB-Adler

Verliert der Deutsche Fußballbund die kostbaren Markenrechte für sein Adler-Logo? Nach deutschem Markenrecht sieht es düster aus, glauben Fachleute. Mehr 2 2

Taxi-Konkurrent Fahrdienst Uber wehrt sich gegen Hamburgs Verbot

Der Internetanbieter Uber wirbelt die Taxi-Branche mächtig durcheinander. Gerade hat die Stadt Hamburg ihn verboten. Das Unternehmen legt Widerspruch ein. Mehr

Mehr Mitglieder, mehr Geld, mehr Wert Warum Facebook alle überrascht hat

„Das ist doch eine Blase“: Oft wurde Facebook in den vergangenen Jahren totgesagt. Doch das Netzwerk hat eine Hürde nach der anderen genommen. Jetzt feiert es seinen Erfolg. Aber noch gibt es Risiken. Mehr 3 3

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Marktbericht BASF-Aktien schließen am Dax-Ende

Analysten zeigten sich am Donnerstag enttäuscht von BASF-Zahlen. Die Aktie des Chemiekonzerns gab nach. Derweil stützten gute Konjunkturdaten den deutschen Aktienmarkt. Mehr

Fondsbericht Spezialitäten können sich lohnen

Mit europäischen Aktien ließen sich in den vergangenen Jahren hohe Gewinne einfahren. Besonders erfolgreich waren Fonds, die konsequent ihren eigenen Weg gegangen sind. Mehr

Frust mit dem Fiskus Deutsche steuerehrlich wie nie - aber unzufrieden

Der Druck auf Steuerhinterzieher zeigt Wirkung. Die Deutschen sind bei ihren Angaben ehrlich wie nie. Für Frust sorgen staatliche Verschwendung und ein als unfair empfundenes Steuersystem. Mehr 17 5

Komödie zur „Schlecker“-Pleite Jetzt mal keine fiesen Matenten!

Sat.1 dreht eine Komödie zur Schlecker-Pleite. Mit Herz und Verstand möchte der Film „Die Schlikkerfrauen“ das ernste Thema behandeln. Gelingt das? Ein Besuch bei den Dreharbeiten. Mehr 1

Sterbehilfe Wo bist du, falls ich das Gift trinke?

Chronik eines angekündigten Todes: Der EKD-Chef Nikolaus Schneider will seiner kranken Frau beim Sterben helfen. Ein bewegender Fall, der nicht instrumentalisiert werden sollte Mehr 26 31

Im Kino: „Monsieur Claude und seine Töchter“ Die Multikultimodellfamilienkomödie

„Monsieur Claude und seine Töchter“ legt die Ressentiments allen Beteiligten gleichermaßen in die Münder. Am Ende steht eine harmlose Familienkomödie. Mehr 7 4

Borussia Dortmund Erhöhtes Sicherheitsbedürfnis

Jürgen Klopp hat die Lehren aus der vergangenen Saison gezogen und Borussia Dortmund mehr Stabilität in der Abwehr verordnet. Für die Abteilung Attacke gilt: Drei für Lewandowski. Mehr 1 7

Tour de France Nibali - wie einst Pantani

Vinzenco Nibali deklassiert bei der letzten Bergankunft der Tour de France die Konkurrenz und holt sich seinen vierten Etappensieg. Der Gesamterfolg ist dem 29 Jahre alten Sizilianer kaum noch zu nehmen. Mehr

Crashtest - die Formel-1-Kolumne Zirkus der Ignoranten

Regierungsgegner in Folterkellern stören den Verkehr in den Boxengassen nicht: Die Osterweiterung der Formel 1 geht weiter, da scheren politische Unruhen nur wenig. Mehr 2 3

HI-Virus zurückgekehrt Ein Baby schreibt Geschichte

Das „Mississippi-Mädchen“ war die Hoffnung der Aids-Forschung. Das Mädchen, das mit dem HI-Virus zur Welt gekommen war, galt für 27 Monate als „geheilt“. Warum das Virus nun zurückgekehrt ist, beschäftigt die Welt-Aidskonferenz. Mehr 3 3

Hinrichtung in Amerika Zwei Stunden Todeskampf

In den Vereinigten Staaten ist abermals ein Verurteilter grausam hingerichtet worden. Der Mann starb erst nach einem zweistündigen Todeskampf. Seine Verteidiger versuchten währenddessen, die Hinrichtung mit einem Eilantrag zu stoppen. Mehr 59 8

Oklahoma – eine Stadt speckt ab „Das Gewicht ist bei uns kein Tabu mehr“

Die Einwohner von Oklahoma City hatten ein weitverbreitetes Problem: Sie waren zu dick. Also setzte Bürgermeister Mick Cornett die ganze Stadt auf Diät, und gemeinsam nahmen die Bürger über eine Million Pfund ab. Mehr 13

Frankfurter Flughafen Schwarz-Grün lehnt Anhörung zu Terminal 3 ab

Der neue Terminal 3 am Frankfurter Flughafens ist seit langem umstritten. Je näher der mögliche Baubeginn rückt, umso heftiger werden die Diskussionen. Mehr 6 1

Darmstädter TecDax-Konzern Software AG kämpft mit der Cloud

Binnen Jahresfrist hat sich nur ein Tec-Dax-Wert schlechter entwickelt als die Software AG. Der Darmstädter Tec-Dax-Konzern lässt auch Analysten rätseln. Mehr

Auch Nelson Valdez im Gespräch Eintracht leiht Brasilianer von Chelsea aus

Auf ihrer Stürmersuche hat die Frankfurter Eintracht auch ein Auge auf den früheren Bremer und Dortmunder Nelson Valdez geworfen - das berichtet zumindest ein italienischer TV-Sender. Sicher ist, dass ein Brasilianer aus Chelsea kommt. Mehr

„Voyager 1“ noch im Sonnensystem? Niemals geht man so ganz

Vor einem Jahr sollte „Voyager 1“ als erstes Flugobjekt den interstellaren Raum erreicht haben. Von der Nasa wurde sie offiziell verabschiedet. Die Zweifler haben nachgerechnet - und ein Datum gefunden, es spannend zu machen. Mehr 10 29

Bislang größte Gen-Studie Die Kartierung der Schizophrenie

Ein internationales Forscherteam hat 108 Orte im Genom entdeckt, die mit der Entwicklung von Schizophrenie assoziiert sind. Die riesige Studie weckt nun die Hoffnung auf Entwicklung neuer Medikamente. Mehr 3

Neuer Erreger Mers-Coronavirus in Luftproben gefunden

In einem Stall mit infizierten Dromedaren kursierte das Virus Mers-CoV in der Luft. Saudi-arabische Forscher warnen nun vor einer Übertragung ohne direkten Kontakt zu Menschen oder Tieren. Mehr

Schöne Nutzpflanzen Zum Essen zu schade

Es müssen nicht immer Blumen sein. Auch Gemüse und Kräuter treiben wunderbare Blüten – wenn man sie nur lässt. Welche machen sich in unseren heimischen Beeten besonders gut? Mehr 7

System-Check Schrittzähler

Es gibt für alles eine App, für das Wetter genauso wie für das Busticket. Manche versprechen sogar, uns gesund zu machen. Unsere Kolumnistin berichtet aus ihrem Alltag mit diesen Apps. Dieses Mal: ein Schrittzähler namens „Move“. Mehr 2 6

BMW 2er Active Tourer Ein ganz gewöhnlicher Tabubruch

Von September an bricht mit dem 2er Active Tourer in München eine neue Zeitrechnung an. BMW offeriert einen Van mit Frontantrieb. Wer aufschreit, sollte kurz innehalten. Mehr 13 4

Outdoor-Messer Scheußlich, schick und scharf

Auf einer Outdoor-Messe haben wir Messer sehr verschiedener Art gefunden: Eine dreiste Kopie eines echten Opinel, das leichtgewichtige Taschenmesser Deejo und das noch minimalistischere Chrono. Mehr 13 11

Einstiegschancen für Berufsanfänger Ab nach BaWü, Bayern oder Berlin

Wer frisch von der Uni kommt und einen Job sucht, wird derzeit in fünf Bundesländern besonders schnell fündig. Und wer ein Praktikum braucht, sollte sich auf bestimmte Großstädte konzentrieren. Mehr 2 4

Zeitarbeit Die Lohnlücke schließt sich

Die Branchenzuschläge machen sich langsam bemerkbar: Die Lohnlücke zwischen Zeitarbeitern und Stammpersonal schließt sich unter bestimmten Voraussetzungen. Dafür nimmt der bürokratische Aufwand zu. Mehr 2 1

Prag und der Erste Weltkrieg Ein Prosit mit Schwarzbier auf den Thronfolgertod!

Der brave Soldat Śvejk ist der grandiose Anarchist der Weltkriegsgeschichte. Prag war seine prachtvolle Bühne. Was ist von Jaroslav Haseks Jahrhundertfigur nach hundert Jahren geblieben? Mehr 1 7

Italien mit Stil Du bist so heiß wie ein Vulkan

Ein Sommer unter Freunden: In Sizilien, am Fuße des Ätna, sind die Ferienhäuser so großzügig wie die Landschaft. Mehr 2 6

Galerien in Berlin Ah, diese Luft!

Im Sommer schaltet der Kunstbetrieb einige Gänge runter: Doch in Berlin finden sich immer gute Ausstellungen für einen Galerierundgang. Ausgewählt haben wir Geta Bratescu bei Barbara Weiss, Wu Tsang bei Bortolozzi und Julian Rosefeldt bei Arndt. Mehr 2 2

Qualmen verboten Rauchfreie Mietshäuser umstritten

Wer raucht, fliegt. Das soll in den in Halle gebauten Mietshäusern Usus werden. Nach Angaben der Bauherren sind es die ersten rauchfreien Mietshäuser in Deutschland. Der Mieterbund bewertet das Konzept skeptisch. Mehr 5 1

Sanktionen ohne Heuchelei

Von Klaus-Dieter Frankenberger

Sanktionsvorschläge, die nur die Partner betreffen, eigene Interessen aber unberührt lassen, stehen zu Recht im Ruch der Heuchelei. Den Isolationisten in Moskau sollte ernsthaft geholfen werden. Mehr 11 9

Spezialnapf für Hunde Schluss mit Schlingen

Ein Spezialnapf für Hunde soll zur Entschleunigung beim Fressen führen. Erste Tests zeigen, dass die eingebauten Schikanen ihren Zweck erfüllen. Das Fressen dauert erheblich länger. Mehr 3 7

Neue Chefdesignerin bei Hermès Die weibliche Revolution geht weiter

Hermès bekommt eine neue Chefdesignerin für die Damenmode: Nadège Vanhee-Cybulski folgt auf Christophe Lemaire, der im September geht. Ihre Berufung kommt überraschend, hat aber einen einfachen Grund. Mehr 2

Kolumne „Nine to five“ Die lieben Frollegen

Bleibt Blut dicker als Wasser? Denn für viele Arbeitnehmer scheinen die Kollegen wichtiger für das private Wohlbefinden zu werden, als die Familie. Echt jetzt? Mehr 1

Lady Gaga Kurvig und stolz

Popdiva Lady Gaga steht zu ihren Kurven, Boris Becker verscherzt es sich mit Buddhisten und Philip Seymour Hoffmans Kinder bekommen nichts vom Erbe ab – der Smalltalk. Mehr 2

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Zeitung

Social Networks