Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Russland Europas Stress mit den Sanktionen

Die einen wollen Russland Kriegsschiffe liefern, die anderen wollen Kredite vergeben oder Autos verkaufen. Unsere Korrespondenten erklären, wieso sich die EU so schwer auf Sanktionen gegen Moskau einigen kann. Mehr 17 4

Sozialgericht Heilbronn Hartz-IV-Empfänger darf sein Geld für Sex ausgeben

Ein Hartz-IV-Empfänger kann sein Schonvermögen verprassen, ohne dass ihm die Leistungen gekürzt werden – selbst wenn er das Geld für sexuelle Dienstleistungen ausgibt. Das hat das Sozialgericht Heilbronn entschieden. Mehr 2 7

Illegale Downloads Spanien werkelt an einer Google-Steuer

Ein Gesetz gegen illegale Downloads rückt in Spanien näher. Wenn es in Kraft ist, droht bei Verstößen eine Strafe von bis zu 300.000 Euro. Mehr 2

Yukos-Urteil Moskau muss Alteignern Milliarden zahlen

Ein Gericht in Den Haag hat über die Zerschlagung des einst größten russischen Ölkonzerns Yukos geurteilt. Und ehemaligen Eigentümern 50 Milliarden Dollar zugesprochen. Moskau akzeptiert das nicht. Mehr 90 35

Negatives Image Woran Top-Manager scheitern

Reputation wird Berufsrisiko: Ein Knacks am Image kann das Ende der Karriere bedeuten – selbst dann, wenn die Leistung stimmt. Mehr 4 11

Schmähung im Internet BVB bietet Schweinsteiger Gesangsunterricht an

Bei einer Feier stimmt Bastian Schweinsteiger einen Schmähgesang auf Borussia Dortmund an. Nun entschuldigt sich der Weltmeister vom FC Bayern. Die Antwort von Kevin Großkreutz folgt prompt. Und auch der BVB nimmt es mit viel Humor. Mehr 25 5

Feuerpause Ein Anfang in Gaza

Den Abschuss einer Hamas-Rakete aus dem Gazastreifen beantwortete noch einmal die israelische Artillerie, doch nun schweigen die Waffen vorerst. Obamas Machtwort und der Aufruf des UN-Sicherheitsrats zeigen offenbar Wirkung. Mehr 9 5

Wasserbotschafter Ernst Bromeis Nichts wie Rhein

Ernst Bromeis fordert den Fluss heraus. Er will den ganzen Rhein bis zur Nordsee durchschwimmen. Tagein, tagaus. Eine Grenzerfahrung mit Botschaft: „Ohne Wasser funktioniert auf dieser Welt nichts.“ Mehr 1

Ostukraine Kiew: Ursache für MH17-Absturz gefunden

Der Absturz des Fluges MH17 sei durch eine starke Explosion verursacht worden. Das teilte der ukrainische Rat für Sicherheit und Verteidigung mit. Wie die Ergebnisse zustande kommen, ist unklar. Mehr 19 10

Plagiatsfall Schavan Tücke ist das Hauptprinzip der Verteidiger

Der Abschlussbericht der Düsseldorfer Universität zum Plagiatsverfahren gegen Annette Schavan offenbart den Klüngel deutscher Wissenschaftspolitik. Offenbar gab es eine koordinierte Aktion, um das Verfahren zu diskreditieren. Mehr 14 70

Studenten 2014 Wir sind so schrecklich fremdbestimmt!

Vor zwei Wochen haben sieben F.A.Z.-Autoren einen Weckruf an die aktuelle Studentengeneration gerichtet: Seid mal weniger konformistisch! Sieben Studenten antworten nun: Wir können gar nicht anders. Mehr 20 19

Beginn des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren „Serbien muss sterbien“

Heute vor hundert Jahren begann mit der österreichischen Kriegserklärung an Serbien der Erste Weltkrieg. Schon die ersten Kampfhandlungen zeigen, wie planlos die Militärs agierten. Und dass die von ihnen angenommenen Voraussetzungen falsch waren. Mehr 3 5

  • Die deutsche Wirtschaft sagt, gegenüber Moskau gilt das Primat der Politik. Daran sollte sie sich jetzt halten - wenn es anfängt, wirklich weh zu tun. Mehr 80 33

  • Kampf ohne Sieger
    Von Hans-Christian Rößler
    Hans-Christian Rößler

    Hilflos sieht die Staatengemeinschaft zu, wie in Gaza die vierte Woche eines Kriegs beginnt, dem schon mehr als tausend Menschen zum Opfer gefallen sind. Sowohl Israel als auch die Hamas glauben noch immer, sie könnten durch die Kämpfe etwas gewinnen. Mehr 49 16

  • Lasst ihn springen!
    Von Michael Reinsch, Ulm
    Michael Reinsch, Ulm

    Mit Prothese wird Markus Rehm deutscher Meister im Weitsprung. Durch den Erfolg droht eine hässliche Diskussion. Wird auf einmal kleingeistig diskriminiert, wer zuvor großherzig inkludiert schien? Mehr 11 1

  • Fehlanreiz für Banken
    Von Markus Frühauf
    Markus Frühauf

    Neue Vorschläge zur Bankenabgabe belasten Sparkassen und Großbanken gleich. Das ist ein Fehler. Mehr 4 9

  • Die neuen Fernbusse und der Taxi-Schreck Uber zeigen, warum Wettbewerb ein Segen ist: Er belebt das Geschäft. Der Gewinner ist der Kunde. Mehr 38 31

  • Todesliebe als Politik
    Von Nils Minkmar
    Nils Minkmar

    Antisemitismus ist einfach irre nützlich. Er entspringt einer fundamentalen Verzagtheit an der Moderne und reduziert die Komplexität der Probleme auf eine Ursache.Neid und Hass gehen dabei Hand in Hand. Mehr 1 112

  • Baden um jeden Preis
    Von Philip Eppelsheim
     Philip Eppelsheim

    Urlaubszeit ist Badezeit. Doch viele Urlauber missachten die Warnungen vor gefährlichen Strömungen. Sie ignorieren Schilder und Warntafeln und begeben sich in Lebensgefahr. Mehr 9 19

  • Nicht mehr überbucht, Karten noch zu haben: Was andernorts eine gute Nachricht für das Festival-Publikum wäre, ist für Bayreuther Verhältnisse nah an der Katastrophe: Dieser Sommer will erst einmal überstanden sein. Mehr 14 22

  • Deutsches Jahrhundert?
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Nach dem souverän-sympathischen Sieg bei der Fußball-Weltmeisterschaft ist wieder einmal ein deutsches Jahrhundert ausgerufen worden. Und tatsächlich steht Deutschland in vielerlei Hinsicht vorbildlich da. Doch die Risiken sind offenkundig. Mehr 2 7

  • Lügen und Propaganda
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    Die EU muss der Wahrheit ins Auge sehen: Wenn es um die Destabilisierung der Ukraine und um den Bürgerkrieg dort geht, dann ist Putin kein Partner, der es ehrlich meint, sondern ein Gegner. Mehr 47 34

NSA-Affäre Regierung verstärkt Bemühungen um Verschlüsselung

Die Bundesverwaltung hat momentan 3000 Mobiltelefone, die Abhörversuche schwieriger machen sollen. Der Erwerb weiterer Kryptohandys sei geplant, hat das Innenministerium nun mitgeteilt. Mehr

Kämpfe in Libyen Deutschland evakuiert Botschaft in Tripolis

In Libyen tobt ein blutiger Machtkampf unter rivalisierenden Milizen. Das Auswärtige Amt hat deswegen seine Diplomaten aus Tripolis abgezogen. Geschlossen wurde die Botschaft aber nicht. Mehr 1 1

Ostukraine Vereinte Nationen werfen Separatisten Schreckensherrschaft vor

Das UN-Hochkommissariat für Menschenrechte erhebt schwere Vorwürfe gegen die prorussischen Kämpfer in der Ostukraine: Um ihre Macht zu sichern, würden sie Menschen entführen, einsperren, foltern und exekutieren, heißt es in einem neuen Bericht. Mehr 9 11

Wirtschaft in Zahlen Der Taxi-Markt konzentriert sich

Uber schreckt die Taxis auf. Die etablierten Unternehmen verteidigen ihre Pfründe – in einem Markt, der sich immer weiter konzentriert. Mehr

McDonald’s In China gibt’s keinen Big Mac mehr

Die Fastfood-Kette McDonalds hat in China nach Bekanntwerden eines Gammelfleisch-Skandals vorübergehend Fleischburger von der Speisekarte gestrichen. Wer unbedingt einen Burger will, muss auf Fisch ausweichen. Mehr

Reparaturen und Ersatzteile China zwingt deutsche Autobauer zu niedrigeren Preisen

China ist der Wachstumsmarkt für Deutschlands Autobauer. Jetzt geraten einige ins Visier der Behörden. Audi senkt auf Druck bereits seine Preise. BMW und Daimler könnten folgen. Mehr 1

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Dax-Unternehmen Härtetest für Aktionäre

Der Dax ist stark gestiegen, die Unternehmensgewinne nicht. Das kann nicht lange gutgehen. Jetzt müssen die Firmen gute Ergebnisse präsentieren. Anleger sollten darüber nachdenken, ihre Ausrichtung auf Europa zu reduzieren. Mehr

Mittelstandsanleihen-Ticker Joh. Fr. Behrens erreicht Kreditklauseln nicht

Eterna verzeichnet ein gutes erstes Halbjahr. Creditreform bewertet die Peach-Property-Anleihe neu mit „BB+“. Die Kreditgeber von MT Energie verzichten auf eine Kündigung. Mehr 12 70

Spendensammlung Professor durchschwimmt den Rhein - der Länge nach

Ein Chemie-Professor will rund 1200 Kilometer im Rhein zurücklegen - das ist fast von der Quelle bis zur Mündung. Damit will er Spenden für ein Wasser-Analysegerät einwerben. Mehr 6 8

TV-Kritik: „Ich stelle mich“ Wir sind jetzt mal unberechenbar

Experimentieren in Zeiten des Sommerlochs: Sandra Maischberger will ein altes Fernsehformat neu aufleben lassen. „Ich stelle mich“ heißt die Show, die den jeweiligen Gast einem Persönlichkeitstest unterzieht. Mehr 8

Fernsehrat zum ZDF-Skandal Missbilligung gegen „Deutschlands Beste!“

Einen Verstoß gegen die Programmrichtlinien sieht der ZDF-Fernsehrat angesichts der Manipulationen um die Doppel-Show „Deutschlands Beste!“. Weitere personelle Konsequenzen soll es aber nicht geben, erklärt der Intendant. Mehr 7 1

Britische TV-Serie Gogglebox Die Revolution im Realitätsfernsehen

Meinen die das ernst? Im absurden Genre des Reality-TV beginnen sich die Protagonisten über das Format zu erheben. Revolution in Serie oder doch nur eine neue Spielart des Unterhaltungssystems? Mehr

Formel-1-Pressestimmen „Crashes, Krach & Sensationen“

Die Presse bezeichnet den Grand Prix von Ungarn als bestes Rennen der Saison. Lob gibt es für Sieger Ricciardo und Alonso. Kontrovers bewertet wird das Duell Hamilton gegen Rosberg. FAZ.NET hat die Pressestimmen gesammelt. Mehr

Fußball kompakt Griezmann nach Madrid

Mandzukic bekommt einen neuen Kollegen ++ Milan geht in Amerika unter ++ Liverpool kauft ein ++ Mainz will Müller nicht an den HSV abgeben ++ Fußball kompakt am Montag. Mehr

Deutsche bei der Tour Bitte, schaut auf uns

Sieben Etappensiege bei der Tour de France – das gab es noch nie. Die deutschen Radprofis erleben einen glänzenden Sommer. Und im Hintergrund lauert schon eine neue junge Hoffnung aus Berlin. Mehr 2 6

Deutsche Bahn Touch mich, ich bin ein Screen!

Schulung in der Bahnhofshalle: Weil es kaum noch Tickethäuschen gibt und viele betagtere Gäste die Fahrkartenautomaten nicht verstehen, erklärt die Bahn jetzt, wie es funktioniert. Mehr 18 3

Tod eines Achtjährigen Aufrufe zur Selbstjustiz

Im Fall des in Freiburg ermordeten Achtjährigen hat die Polizei noch keine Spur, dennoch haben Unbekannte ein angebliches Phantombild und den Aufruf zur Selbstjustiz ins Netz gestellt. Die Polizei warnt vor gefährlichen Folgen. Mehr 4 1

Herzblatt-Geschichten Ein Fass auf Stelzen

Es war eine körperbetonte Woche in den Klatschblättern. Helene Fischer ist nicht nur dünn, sondern angeblich auch dünnhäutig, und Günther Jauch verbreitet mit juristischer Hilfe, eine unmögliche Figur zu haben. Mehr 3 15

Karikatur Teresa Habilds Wochenschau

Die Künstlerin Teresa Habild hält Woche für Woche für die Rhein-Main-Zeitung der F.A.Z. das Wichtigste, Aufregendste oder Schrägste der vergangenen sieben Tage karikierend mit Stift und Farbe fest. Mehr 238

Hessen Lottospieler holen Gewinne in Millionenhöhe nicht ab

Gewinne im Wert von 1,7 Millionen Euro haben Lottospieler in Hessen im vergangenen Jahr verfallen lassen. Das Geld bleibe aber nicht bei der Lottogesellschaft, sondern werde in Sonderauslosungen wieder ausgespielt. Mehr

Limburger Bistum Telefonseelsorge für Mitarbeiter nach Tebartz-Affäre

Mitarbeiter des Bistums Limburg sollen sich nach der monatelangen Affäre um den früheren Bischof Tebartz-van Elst aussprechen können. Zu diesem Zweck wird eigens eine Telefonseelsorge eingerichtet, im Bistum Mainz. Mehr

Interview zur Zukunft der Welternährung Die Tierdichte müsste reduziert werden

Die Weltbevölkerung wächst rasant und mit ihr das Bedürfnis nach Nahrung. Eine Publikation des Agrarwissenschaftlers Stefan Siebert in „Science“ traut nun wenigen regional angepassten Strategien eine beträchtliche Hebelwirkung zu. Mehr 9 7

Alles im grünen Bereich Trübe Aussichten im Schlussverkauf

Das erste Halbjahr 2014 ist gelaufen, die Baumschulen ziehen Bilanz. Was ging gut, was ging schlecht? Derweil planen die Händler bereits für den Winter. Mehr 4

Soziale Systeme Der Wald ist doch noch nicht tot

Der Wald steht kurz vor seinem Ende, davor warnten Wissenschaftler bereits vor mehr als 40 Jahren. Was aus dem Waldsterben wurde. Mehr 50 58

Möbeltrends des Jahres Glasklare Hingucker

Welche Möbel sind gerade angesagt? In unserer Serie zeigen wir vier Großtrends des Jahres. Die zweite Folge: Glas, Glas und nochmal Glas. Mehr 2

Michalsky über die Adilette „Aus Antimode wird Mode“

Adiletten waren einst als Schuhwerk der Stillosen verschrien. Jetzt sieht man sie plötzlich wieder allerorten. Der Designer Michael Michalsky über die sommerliche Rückkehr des Badeschuhs. Mehr 12 3

Andi McCann Der vornehmste Fahrlehrer der Welt

Bremsen, schalten, kuppeln – das sollte man schon vorher können. Denn wer bei Andi McCann in die Fahrschule geht, lernt die hohe Kunst des Autofahrens – als Chauffeur in einem Rolls-Royce. Mehr 15 18

Bluesound Flurfunk mit Musik in höchster Auflösung

Das neue drahtlose Musiksystem von Bluesound verspricht höchsten Klanggewinn und nimmt die Konkurrenz mit Platzhirsch Sonos auf. Zwar sind alle Hardware-Komponente teurer als beim großen Vorbild - dafür ist ein Musikserver im Angebot enthalten. Mehr 2 1

Home Office Arbeit und Privates verschmelzen immer mehr

Auch mal im Schlafanzug an den Schreibtisch: Unter Freien und Selbstständigen seit Jahren normal. Nun arbeiten auch immer mehr Angestellte von zuhause aus. Absprachen mit dem Chef sind dabei aber wichtig. Mehr 3 3

Zeitverträge in der Wissenschaft Wenn du eine Stelle willst, frag vorher deinen Anwalt

Um Hochschulen nicht zum Parkhaus für scheiternde Wissenschaftler verkommen zu lassen, werden Arbeitsverträge von Forschern bislang befristet. Das hat paradoxe Folgen. Mehr 13 54

Stockholm, musikalisch Super Trouper Södermalm

In der schwedischen Hauptstadt Stockholm haben viele musikalische Erfolgsgeschichten begonnen. Das liegt nicht nur an ABBA. Dass der Schwedenpop kein Auslaufmodell ist, kann man am besten im Stadtteil Södermalm sehen - und hören. Mehr

Hundert Jahre Erster Weltkrieg Es ist vorbei, vorbei für immer

Auf den Schlachtfeldern des Ersten Weltkrieg zwischen Aisne und Marne ist das Grauen nach einem Jahrhundert noch zu spüren. Doch stärker als alle Beklemmung ist der Trost, dass aus Feinden Freunde geworden sind. Mehr 1 3

Das Glück eines gelungenen Ankaufs So sah für ihn die Mutterliebe aus

Medardo Rosso ist einer der bedeutendsten Bildhauer der Moderne. Seine Werke sind rar. Das Städel Museum hat jetzt eine großartige Bronze von ihm. Mehr 6

Neubauten ausnehmen Neue Ideen für die Mietpreisbremse

Der Justizminister bremst seine Mietpreisbremse. So entstehen leichter die dringend benötigten Wohnungen. Doch das muss nicht der einzige Grund sein. Mehr 5 1

Lügen und Propaganda

Von Klaus-Dieter Frankenberger

Die EU muss der Wahrheit ins Auge sehen: Wenn es um die Destabilisierung der Ukraine und um den Bürgerkrieg dort geht, dann ist Putin kein Partner, der es ehrlich meint, sondern ein Gegner. Mehr 47 34

Propellerflugzeuge Fliegende Legenden

Für Liebhaber nostalgischen Luftfahrtgeräts klingt der Name „Duxford“ wie eine Verheißung. Bei der Flying Legends Air Show gibt es Propellerflugzeuge zu sehen, die alt, laut und unglaublich schnell sind. Mehr 15

Italien mit Stil Du bist so heiß wie ein Vulkan

Ein Sommer unter Freunden: In Sizilien, am Fuße des Ätna, sind die Ferienhäuser so großzügig wie die Landschaft. Mehr 2 8

Konditormeister in Bottrop „Ich ärgere mich über den Akademisierungswahn“

Schon als Kind hat Wolfgang Quast gern gebacken. Nun will er Schüler dafür begeistern. Denn die lernen viel zu spät interessante Berufe kennen, findet er. Mehr 8 22

Udo Walz Auf dem Bärenfell

Promi-Friseur Udo Walz zieht blank, Model Andrej Pejic ist endlich am Ziel und Papst Franziskus überrascht mit Demut beim Dorsch – der Smalltalk. Mehr 7

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Zeitung

Social Networks