Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Vorwürfe gegen Qatar Berlin bedauert „Missverständnis“

Die Bundesregierung wirft Qatar doch nicht vor, den „Islamischen Staat“ zu unterstützen. Entwicklungsminister Müller habe sich auf Presseberichte bezogen, heißt es. Im Irak wurden derweil bei einem Anschlag mehr als 70 Menschen getötet. Mehr 29 2

Geldquellen des IS Geiseln, Beutekunst und Rohöl

Entführungen von Ausländern haben sich für den „Islamischen Staat“ zu einem Millionengeschäft entwickelt. So wie die Schutzgelderpressung, der Handel mit Rohöl und Beutekunst. Das macht sie unabhängig – und gefährlicher als Al Qaida. Mehr 30 13

Stichelei von Rummenigge Dortmund-Investorendeal nur eine „Bayern-Kopie“

Dortmund freut sich über die Kapitalerhöhung von 114 Millionen Euro, der Lieblingsrivale FC Bayern stichelt und spricht von einer Kopie der Münchner Strategie. Und diese Kopie sei „leider nicht so gut wie das Original“. Mehr 13 1

Streit mit Google Verleger blitzen beim Kartellamt ab

Google missbraucht seine Marktmacht - das finden deutsche Verlage und haben sich beim Kartellamt beschwert. Das Kartellamt sieht das aber ganz anders. Und schickt den Verlagen eine Warnung. Mehr 5 10

Fraktur Paradigma, wechsle dich

Schon wieder eine historische Zäsur! Oder doch nur eine hysterische? Anmerkungen zur immer größer werdenden spezifischen Dichte unserer Geschichte. Mehr Von Berthold Kohler 6 10

Frankfurter Zoo Flusspferd verschluckt Tennisball und stirbt

Flusspferd Maikel war bis zuletzt kerngesund. Es hatte fast sein gesamtes Leben im Frankfurter Zoo verbracht. Jetzt starb das Tier an einem Tennisball. Doch wie kam der in das Gehege? Mehr 3

Curiosity auf dem Mars Ganz schön mitgenommen

Zwei Jahre ist der Marsroboter Curiosity schon auf der Oberfläche des Roten Planeten unterwegs. Er fotografiert sich regelmäßig selbst bei der Arbeit. Die Vorher-Nachher-Bilder der Nasa zeigen, wie die Mission ihn verändert und mitgenommen hat. Mehr

Pep Guardiola Der Meister, der nicht spricht

Wer ist eigentlich dieser Herr Guardiola? In die Gedankenwelt des Bayern-Trainers bekommt nicht jeder Zutritt – öffentlich reden vor dem Auftaktspiel der neuen Bundesligasaison gegen den VfL Wolfsburg (20.30 Uhr) andere für ihn. Mehr Von Michael Horeni 1

UN-Resolution zu Gaza Vorbild Libanon-Mission

Eine europäische Initiative zur Befriedung Gazas unter Einbeziehung der UN findet sogar in Israel Zustimmung. Das ist ungewöhnlich. Meistens verweisen israelische Politiker auf gescheiterte UN-Missionen. Mehr Von Hans-Christian Rößler 3

Abtreibung bei Downsyndrom Richard Dawkins rät einfach zu einem neuen Versuch

Der Biologe Richard Dawkins rät über Twitter zur Abtreibung aller Föten mit Downsyndrom. In unserer Optimierungsgesellschaft scheint er für sie keinen Platz zu sehen. Mehr Von Melanie Mühl 208 43

Hilfskonvoi in Ostukraine Russische Lastwagen sollen Luhansk erreicht haben

Prorussischen Separatisten zufolge sind erste Lastwagen mit Hilfsgütern im ukrainischen Luhansk angekommen. Der umstrittene russische Konvoi war zuvor ohne Kiews Einverständnis über die Grenze gefahren. Mehr 103

Dries Van Notens „Inspirations“ in Paris Im Reich der Schönheit

Für das Musée des Arts décoratifs in Paris hat der belgische Modemacher Dries Van Noten eine Schau eingerichtet. Sie ist eine herrliche Begegnung zwischen Kunst und Mode. Mehr Von Rose-Maria Gropp, Paris 1

Wie erkläre ich es meinem Kind? Wie ein Stau entsteht

Heutzutage wissen wir auch bei der längsten Fahrt in den Urlaub, wann wir etwa ankommen werden. Bis wir auf einmal im Stau stehen. Für seine Entstehung gibt es zwei Erklärungen – eine langweilige und eine interessante. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt 9 4

  • Der deutsche Fußball will zum Exportschlager werden. Aber das hat seinen Preis: Die Bundesliga muss aufpassen, ihre Fans nicht zu verschrecken und ihre Verwurzelung nicht zu riskieren. Ein Kommentar. Mehr 23 10

  • Ferne Parlamentsarmee
    Von Berthold Kohler
    Berthold Kohler

    Im Bundestag soll es eine Sondersitzung zu den Waffenlieferungen an die Kurden im Irak geben. Den Parteien geht es dabei auch um ihren eigenen Frieden. Ein Kommentar. Mehr 54 37

  • Dortmund weiter Nummer zwei
    Von Richard Leipold, Dortmund

    Borussia Dortmund will an der Börse auf einen Schlag 114 Millionen Euro einsammeln. Mancher malt sich schon einen Großangriff auf die Bayern aus. Dieser wird vielleicht kommen – aber nicht jetzt. Mehr 7 7

  • IT-Sicherheit betrifft nicht nur die Großen, sondern auch den unabhängigen Einzelhändler um die Ecke. Deswegen ist ein gesetzlicher Sicherheitsstandard gut. Mehr 8 3

  • Die Weitergabe von Kriegsgerät ist mit Risiken verbunden. Doch kann sich auch der schuldig machen, dem schon das zu schmutzig ist. Die Entscheidung der Bundesregierung ist richtig. Mehr 111 93

  • Kampf gegen Preisbetrüger
    Von Helmut Bünder, Bonn
    Helmut Bünder, Bonn

    In diesem Jahr haben die Strafen für illegale Preisabsprachen einen neuen Rekordwert erreicht. Das zeigt: Kartelle sind wie Unkraut. Mehr 15 7

  • In Messis Schatten
    Von Christian Kamp
    Christian Kamp

    Der FC Barcelona darf zwei Transferperioden lang keine neuen Spieler verpflichten. Die Strafe wegen regelwidrigen Bemühens um Nachwuchsspieler aus aller Welt ist berechtigt. Der Werdegang von Lionel Messi rechtfertigt nicht alles. Mehr 4 10

  • Putins Spiel
    Von Berthold Kohler
    Berthold Kohler

    Der Kreml schickt einen Konvoi in die Ukraine, die Kanzlerin sich selbst. Doch wer hat den längeren Atem? Mehr

  • Kurdistan in weiter Ferne
    Von Rainer Hermann
    Rainer Hermann

    Seit 1991 arbeiten die irakischen Kurden auf einen eigenen Staat hin. Aber die völlige Abkopplung von Bagdad gelingt ihnen nicht. Denn ein kurdischer Staat schüfe zu den vielen Problemen Iraks ein zusätzliches. Mehr

  • Behördenabgrund
    Von Rainer Blasius
    Rainer Blasius

    Der Abschlussbericht des Thüringer Untersuchungsausschusses zur NSU-Mordserie offenbart einen Abgrund von Behördenversagen. Mit Vergebung allein dürfte es nicht getan sein. Mehr 16 2

Politik und Fußball auf der Krim Heimspiel am Brustwehr

Der Anschluss der Krim an Russland wurde nun auch fußballerisch vollzogen. Die Schwierigkeiten im Sport sagen viel über Putins Herrschaftssystem. Mehr Von Friedrich Schmidt, Sewastopol 4

Auf den Pfaden des IS Britische Islamistin will einen Soldaten enthaupten

Die britische Islamistin Khadijah Dare lobt bei Twitter die Enthauptung des amerikanischen Journalisten James Foley – und kündigt an, selbst einmal einen Soldaten hinrichten zu wollen. Mehr

NSU-Mordserie Lieberknecht: Beschämt über Versagen des Staates

In der Aussprache zum Bericht des Untersuchungsausschusses zur NSU-Mordserie ist sich der Landtag einig, nachhaltige Konsequenzen aus dem Versagen der Behörden zu ziehen. Ministerpräsidentin Lieberknecht wendet sich an die Angehörigen der Opfer „mit der Bitte um Vergebung“. Mehr Von Claus Peter Müller, Erfurt 1

Wie in „Watch Dogs“ So einfach ist das Hacken einer Ampel

Ampeln sind so schlecht gesichert, dass sie quasi jeder knacken kann - nur mit einem Notebook bewaffnet. Forschern in Amerika ist das nun gelungen. Mehr Von Jennifer Garic 4 7

Leitzinsen Notenbankchefin vermeidet klare Bekenntnisse in Jackson Hole

Wann es soweit ist, sagte sie nicht. Die Notenbankchefin der Vereinigten Staaten, Janet Yellen, machte keine konkrete Aussage zu einer möglichen Leitzinserhöhung. Mehr

Holtzbrinck Ventures Ein neuer Investor für Rocket Internet

Holtzbrinck Ventures steigt nun auch direkt bei Rocket Internet ein. Mit 2,5 Prozent beteiligt sich die Wagniskapitalgesellschaft an dem Unternehmen der Samwer-Brüder. Mehr Von Martin Gropp 2

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Zu laut Nächtlicher Schaukel-Sex ist Grund für Mietkündigung

Weil ein Mann aus München in seiner Mietwohnung ein altes, quietschendes Schaukelgestell zu nächtlichen Sex-Spielen nutzte, kündigte ihm seine Vermieterin. Zu Recht, urteilte das Amtsgericht München. Mehr 12 8

Betonburg statt Szeneviertel Die Großsiedlungen sind zurück

Weil Innenstadtwohnungen knapp werden, drängen wieder mehr Mieter in die lange ungeliebten Blocks am Rand vieler Großstädte. Schon gibt es Warnungen, alte Fehler nicht zu wiederholen. Mehr 5 3

Karstadt, Kaufhof & Co. Die Jugend geht nicht mehr ins Kaufhaus

Kaufhäuser wie Karstadt und Kaufhof werden immer unbeliebter. Nur noch jeder Vierte geht laut einer neuen Studie regelmäßig dorthin Shoppen. Vor allem junge Leute machen einen Bogen um die Einkaufstempel. Mehr 21 4

Buchmesse-Ehrengast Finnland Die Weltpolitik hält den Präsidenten vom Schreiben ab

Wer hat schon ein Staatsoberhaupt und eine First Lady, die Bücher schreiben? Finnland natürlich, der Ehrengast der diesjährigen Frankfurter Buchmesse. Ein Treffen mit Sauli Niinistö in seiner Sommerresidenz. Mehr Von Matthias Hannemann, Kultaranta

Blog | Digital Twin Müssen wir noch einmal neu Lesen lernen?

Quelltexte sagen Computern, was sie tun sollen. Ganz eindeutig ist das aber doch nur selten. Bei Quelltextlesungen lässt sich neuerdings erfahren, wie viel Literatur in Programmcodes steckt und was es zu lernen und zu verstehen gibt. Mehr Von Stefan Schulz

Digitaler Schlachtplan Agenda ohne die Agenten

Das neue Digitalkonzept der Bundesregierung schweigt über die Rolle der Geheimdienste. Es bleibt bei einer bloßen Risikobewertung. Mehr Von Constanze Kurz

Transplantationsskandal Leber, Niere, Herz

Die Skandale in der deutsche Transplantationsmedizin sind längst nicht mehr als „Einzelfälle“ abzutun. Aufklärung allein reicht nicht aus, um das Vertrauen in die Organspende wiederherzustellen. Mehr Von Lucia Schmidt

Türkei Deutsches Ehepaar in Alanya ermordet

Nachdem ein deutsches Ehepaar im türkischen Alanya tagelang kein Lebenszeichen von sich gab, alarmierten Angehörige die Polizei. Sie fand die Leichen, geknebelt und gefesselt. Mehr

Experimentelle Pflege Mit dem Rollator zum Krafttraining

Deutsche werden immer älter und pflegebedürftiger. Fachkräfte, die sich um die Betagten kümmern, fehlen. Im fränkischen Rödental will man das Dilemma nun mit einem Experiment lösen. Ein Besuch im seniorenfreundlichsten Ort Deutschlands. Mehr Von Philipp Woldin 1 3

Unsere Abschlusstabelle Deutscher Meister 2015 wird ...

An diesem Freitag beginnt die 52. Saison der Fußball-Bundesliga. Wer wird deutscher Meister? Wer kommt in die Champions League? Und wer muss absteigen. FAZ.NET wagt eine Prognose – das ist unsere Abschlusstabelle. Mehr

Fußball-Bundesliga Viele Verletzte zum Saisonstart

Martínez, Gündogan und Co.: Die Bundesligavereine müssen zum Saisonstart auf viele verletzte Spieler verzichten. Das liegt nicht nur an der strapaziösen WM. Einige Spieler aber kehren auch überraschend auf den Platz zurück. Mehr 1

Wasserspringen Hausding ist doch schlagbar

Silber nach dreimal Gold: Wasserspringer Patrick Hausding muss sich bei der EM in Berlin vom Drei-Meter-Brett mit Partner Stephan Feck ausnahmsweise geschlagen geben. Mehr

Gin-Verkostung „Es geht alles, solange es niemanden umbringt“

Gin ist gerade sehr populär, ob mit Zitrone oder Gurke, Tonic oder Ginger Ale. Zuletzt hat der Wacholderschnaps eine regelrechte Geschmacksrevolution erlebt, sagt Hendrick’s-Brennmeisterin Lesley Gracie. Eine Verkostung. Mehr Von Peter Badenhop 1 8

Sonnenbrillen Sich sicherer fühlen, weil man unsichtbar ist

Je größer die Sonnenbrille, desto entschiedener könnte der Auftritt sein. Wieso wirken wir mit dem Schutz vor den Augen so viel selbstbewusster? Mehr Von Jennifer Wiebking 14 10

Huawei Mediapad X1 Wanderer zwischen zwei Welten

Es ist größer als ein Smartphone, aber kleiner als ein iPad. Was genau will das Mediapad X1 sein und was kann es? Fest steht: Trotz kleiner Ruckler überzeugt der chinesische Tablet-PC. Mehr Von Michael Spehr 5 17

Seat Leon ST TDI Das Mittelmeer vor der Tür

Die deutsche Technik im neuen Seat ist solide, nur eines lässt der Kombi vermissen: das spanische Feuer. Wer es extravagant mag, hat so einige Extras zur Auswahl – darf sich dann aber über den Preis nicht wundern. Mehr Von Holger Appel 12 4

Polio Richtig impfen gegen Kinderlähmung

Jahrzehntelang war die „Schluckimpfung“ mit einem Lebendimpfstoff gegen Polio überall auf der Welt üblich. Ein internationales Wissenschaftlerteam liefert nun Hinweise darauf, dass erst die Kombination mit der inaktiven Vakzine aus der Spritze die Krankheit endgültig besiegen kann. Mehr Von Christina Hucklenbroich 2 1

Zensurvorwürfe in Kanada Eiskalte Dusche für Arktisforscher

In der Umweltszene schlagen die Wellen hoch: Nach der Veröffentlichung eines internen Berichts sieht sich Kanadas Regierung Manipulationsvorwürfen ausgesetzt. Werden Informationsinitiativen des nationalen Eisdienstes blockiert? Mehr Von Joachim Müller-Jung 36 27

Mission „Sternenstaub“ Die erlesene Fracht von Stardust

Die Raumsonde „Stardust“ hat von ihrer Mission offenbar Staubpartikel zur Erde gebracht, die aus dem interstellarem Raum außerhalb des Sonnensystems stammen. Das wäre eine Premiere. Mehr Von Manfred Lindinger 3 4

Unter Briten in Brighton Pretty eccentric!

Brighton ist auf den ersten Blick vielleicht nur ein ehrwürdiges englisches Seebad. Aber: Diese Stadt hat jede Jugendbewegung mitgemacht und ist bis heute Sehnsuchtsziel aller Londoner. Mehr Von Andrea Diener 13

Ostafrika Sansibar oder der letzte Grund

Auf einer Insel bei Sansibar liegen deutsche Kriegsgräber versteckt. Und nur ein Mann kennt ihre Geschichte. Ein Besuch beim Friedhofswärter. Mehr Von Andrea Tapper 5 12

Teil 6 der „Beruf und Chance“-Sommerserie Der Schreiner kann es feiner

Auf schriftliche Bewerbungen gibt Gerhard Luther wenig. Praktisches Talent und Zuverlässigkeit der Bewerber sind ihm wichtig. Wer in seiner Tischlerei lernen will, ist erst mal Praktikant. Mehr Von Jan Grossarth 9

Spezialist für Krisenintervention und Traumatherapie „Arbeit kann die Seele retten“

Jeden kann es treffen: Ein dramatischer Unfall oder der Tod eines geliebten Menschen. Wie kann die Rückkehr in den Beruf aus extremen Lebenslagen dennoch gelingen? Gespräch mit einem Experten. Mehr 3 12

Main-Taunus-Kreis Neues Flüchtlingsheim aus Containern

In Kriftel werden künftig 40 Asylbewerber unterkommen. Der Kreis hat ein neues Gebäude so eingerichtet, dass Familien dort Ruhe finden können. Mehr Von Jan Schiefenhövel

Wohnungsmarkt in Frankfurt 2,9 Millionen Euro für eine Wohnung im Westend

Die Preise steigen, das Bauland geht zur Neige, es werden weniger Baugenehmigungen erteilt. Droht am Frankfurter Wohnimmobilienmarkt eine Spekulationsblase? Mehr Von Rainer Schulze, Frankfurt 1 1

Frankfurterin überlebt Schiffsunglück 40 Stunden im Meer getrieben

Zwei ganze Tage und eine Nacht war sie schiffbrüchig. Die Frankfurter Lehrerin Lisa Steinmetz hat ein Schiffsunglück in Indonesien überlebt. Mehr 3

Zisska & Lacher Neuer Name, neue Vorwürfe

Ein schwieriges Jahr liegt hinter dem Münchner Buchauktionshaus Zisska & Schauer. Der ehemalige Geschäftsführer Herbert Schauer wurde zu einer Gefängnisstrafe verurteilt. Jetzt macht die Firma ohne ihn weiter. Mehr Von Brita Sachs 3

Finanzierungen Wie riskant ist der Hauskauf ohne eigenes Geld?

Für ein neues Haus verlangen manche Banken noch nicht einmal eigenes Kapital. Klingt wunderbar, hat aber viele Tücken. Mehr Von Dyrk Scherff 23 6

22. August 2014. Der Künstler Luc Dubost zieht mit Helfern einen 200 Kilo schweren Nachbau eines Hannibal-Elefanten über den Cavalla Pass. © AFP Vergrößern 22. August 2014. Der Künstler Luc Dubost zieht mit Helfern einen 200 Kilo schweren Nachbau eines Hannibal-Elefanten über den Cavalla Pass.

Behördenabgrund

Von Rainer Blasius

Der Abschlussbericht des Thüringer Untersuchungsausschusses zur NSU-Mordserie offenbart einen Abgrund von Behördenversagen. Mit Vergebung allein dürfte es nicht getan sein. Mehr 16 2

Fernsehkoch Hugh Fearnley-Whittingstall Eins, zwei, drei – fertig!

In seiner Heimat Großbritannien ist der Fernsehkoch Hugh Fearnley-Whittingstall ein Star – und ein emsiger Vorkämpfer für eine neue Einfachheit in der Küche. Mehr Von Ursula Heinzelmann 3

Kolumne „Nine to five“ Alle Jahre wieder

Die schönste Zeit im Jahr? Natürlich die, in der man dem E-Mail-Programm die Abwesenheitsnotiz diktieren kann. Wenn man es überhaupt so weit schafft. Mehr Von Sven Astheimer 1

Miley Cyrus Moralisch bedenklich

Immer Ärger mit der Musik: Miley Cyrus darf nicht in der Karibik auftreten, Shakira soll in einem ihrer Lieder abgekupfert haben und Taylor Swifts neues Video soll Vorurteile gegen Schwarze schüren – der Smalltalk. Mehr 10

Fahrbericht Jaguar F-Type Von E nach F in 40 Jahren

Endlich hat Jaguar einen legitimen Nachfolger für den legendären E-Type auf die Räder gestellt. Die deutschen Platzhirsche dürfen sich freuen: Es macht ihnen mal jemand Konkurrenz. Mehr Von Boris Schmidt 3 6

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Zeitung

Social Networks