Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Armutseinwanderung Städte in Europa gehen gegen Bettler vor

Zahlreiche Städte in Deutschland setzen aggressives Betteln unter Strafe. Damit folgen sie einem europaweiten Trend. Sozialpolitisch ist das Vorgehen umstritten. Mehr 14

Steuerverschwendung Rechnungshof kritisiert Merkels Energiewende

Vernichtendes Urteil für die Energiewende: Die Bundesregierung habe immer noch keinen Überblick über die Kosten, heißt es in einem Bericht des Bundesrechnungshofs. Die Maßnahmen seien „unkoordiniert, uneinheitlich und teilweise redundant“. Mehr 8

In der Nähe von Ferguson Polizei erschießt weiteren Schwarzen

Anderthalb Wochen nach dem Tod von Michael Brown ist ein weiterer Afroamerikaner von der Polizei erschossen worden – nur drei Kilometer von Ferguson entfernt. Er soll einen Beamten mit einem Messer bedroht und gefordert haben: „Erschießt mich“. Mehr 4 14

Online-Handel Das Zalando-Prinzip

Jedes zweite Paket des Internethändlers Zalando schicken die Kunden zurück. Der Chef glaubt an das Geschäftsmodell. Doch wie lässt sich so auf Dauer Geld verdienen? Mehr 21 11

Comeback an der Börse Apple auf Allzeithoch

Der Elektronikkonzern war zwischenzeitlich an der Börse in Ungnade gefallen, hat aber das Comeback geschafft. Einen bekannten Investor freut das besonders. Mehr

Esskultur Kochen, Alter, kochen!

Warum fotografieren wir unser Essen und wollen uns ernähren wie unsere Vorfahren aus der Steinzeit? Der Stoffwechsel wird zum Medium der Sinnstiftung, das Denken haftet am Tellerrand. Ein Nachschlag zur Küchenphilosophie Mehr 2 10

Sprengung auf der A3 Weltkriegsbombe reißt Krater in Autobahn

Die unter der A3 nahe des Frankfurter Flughafens gefundene Zehn-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist gesprengt worden. Zuvor war es misslungen, den Sprengkörper zu entschärfen. Die Autobahn bei Offenbach bleibt gesperrt. Mehr 2 15

Videobotschaft IS-Terroristen melden Enthauptung eines amerikanischen Journalisten

Die Terrormiliz Islamischer Staat hat ein Video veröffentlicht, das die Exekution des vermissten amerikanischen Journalisten James Foley zeigen soll. Aus Rache für Washingtons Luftschläge. Sie drohen damit, einen weiteren Gefangenen zu töten. Mehr 10

Gaza-Konflikt Angehörige von Hamas-Militärchef bei Luftangriff getötet

Nach dem Scheitern der Friedensverhandlungen in Kairo schlagen weitere Raketen der Hamas in Israel ein. Bei einem israelischen Luftangriff werden Ehefrau und Tochter von Hamas-Militärchef Deif getötet. Die Islamisten wollen den Flughafen Ben Gurion ins Visier nehmen. Mehr 1 6

Vorbild „Vice-Magazin“ Die Ironie macht alle gleich

Das Magazin „Vice“ berichtet über Greueltaten in Syrien wie über die Folgen einer Alkohol-Diät – immer in demselben Duktus. Daran nimmt sich die hiesige Bloggerszene ein Beispiel. Muss das sein? Mehr 3

Champions-League-Qualifikation Leverkusen gewinnt Kopenhagen-Krimi

Eine wilde erste Halbzeit bringt Bayer Leverkusen ganz nah an die Gruppenphase der Champions League heran. Nach dem Sieg in Kopenhagen kann die Werkself nächste Woche alles klar machen. Mehr 1

Bevorzugung eines Kindes Pass auf, sonst wirst du wie dein Bruder

Eltern lieben alle ihre Kinder gleich, heißt es. Doch manche ziehen insgeheim eines vor. So etwas kann schlimme Folgen haben – selbst für das Lieblingskind. Mehr 4

  • Cyber-Abwehr
    Von Joachim Jahn
    Joachim Jahn

    Zum Schutz vor Kriminellen und Spionen tut Thomas de Maizière, was in seiner Macht liegt. Zum Glück hat die Wirtschaft eingesehen, dass sie dabei mithelfen muss. Mehr 1

  • Skrupel deutschen Ausmaßes
    Von Berthold Kohler
    Berthold Kohler

    Die drei K der SPD: Sollte es wirklich das Gebot der Stunde sein, die verbliebenen Rüstungskapazitäten noch weiter zu verringern? Mehr 19 64

  • Dienste im Dienst
    Von Rainer Blasius
    Rainer Blasius

    Die jüngsten Erkenntnisse über die Spionagearbeit des BND strapazieren die Beziehungen zwischen Berlin und Ankara. Und innenpolitisch rufen Kritiker wieder einmal: Skandal! Doch was soll der BND sonst tun? Mehr 13 17

  • Mit der Energiewende sollten viele neue Arbeitsplätze entstehen. Die Grünen sprachen gar von einer Million. Zumindest bislang aber ist die deutsche Energiewende alles andere als ein Wachstumsmotor für den Arbeitsmarkt. Mehr 109 43

  • Vergebliche Liebesmüh
    Von Berthold Kohler
    Berthold Kohler

    Steinmeier setzt darauf, dass es doch Vernunft im Kreml gibt. Putin aber hat kein Interesse an einer Befriedung der Ostukraine. Mehr 116

  • Von Al Qaida redet niemand mehr. Die Terrorgruppe „Islamischer Staat“ stellt die arabischen Staaten in Frage und hebt die Grenzen auf. Konflikte werden zu Glaubenskriegen. Mehr 89 51

  • Die automatisierte Transferunion
    Von Werner Mussler, Brüssel
     Werner Mussler, Brüssel

    Über eine Arbeitslosenversicherung will die EU-Kommission ständige Transferzahlungen zwischen den Euroländern etablieren. Das Vorhaben ist politisch nicht ungeschickt. Und Deutschland wäre der größte Zahler. Mehr 66 112

  • Hilferufe
    Von Jasper von Altenbockum
    Jasper von Altenbockum

    Das Berliner Sommertheater über „Rüstungsexporte in Krisengebiete“ lässt fürchten, dass nicht etwa das deutsche Verantwortungsgefühl in der Welt größer wird, sondern nur die Moral, die darüber große Reden schwingt. Mehr 29 33

  • Kurz vor der Wand
    Von Ewald Hetrodt
    Ewald Hetrodt

    Stillstand beim Wiesbadener Kureck - und das über Jahre. Die Stadt hat nun den Druck auf den Investor IFM erhöht, der bisher eher durch seltsames Verhalten auffiel. Bleibt zu hoffen, dass der Streit nicht eskaliert. Mehr 1

  • Stadt ohne Vertrauen
    Von Patrick Bahners
    Patrick Bahners

    In der Kleinstadt Ferguson erlebt Amerika die Angst vor der namenlosen Polizeikugel. Und die Ermittlungen führen reflexhafte Vorurteile und böse Assoziationen vor, die jeder Schwarze in dem Land aus seinem Alltag kennt. Mehr 44 18

Ausrüstungsmängel Bundeswehr kann Kurden nicht planmäßig beliefern

Zu wenige Nachtsichtgeräte und marode Schutzwesten. Wegen schlechter Ausstattung kann die Bundeswehr laut einem Zeitungsbericht nicht alle Zusagen an die Kurden erfüllen. Die deutsche Ausrüstung soll beim Kampf gegen die IS-Terroristen helfen. Mehr 2

BND-Spionage Ankara gekränkt

In der Türkei sorgen die Enthüllungen über die Spionage des BND für Wirbel. Ein Treffen der Geheimdienstchefs beider Länder soll zur Aufarbeitung beitragen. Doch die türkischen Medien führen längst eine Schlammschlacht. Mehr 3 10

Fall Michael Brown „Wir bringen sie dazu, uns zu fühlen“

Der Tod von Michael Brown hat Ähnlichkeiten mit dem von Trayvon Martin, der vor zweieinhalb Jahren in Florida erschossen wurden. In einem offenen Brief an Browns Familie spricht Martins Mutter nun ihr Beileid aus und wirbt für ihren „Kampf für Gerechtigkeit“. Mehr 4 4

Nach 34 Jahren Steve Ballmer verlässt Microsoft endgültig

Eine Ära geht zu Ende: Nach 34 Jahren verlässt der ehemalige Konzernchef Steve Ballmer endgültig Microsoft. Der erste Angestellte des Unternehmens gibt seinen Job im Verwaltungsrat auf - und will sich seinem großen Hobby widmen. Mehr

Angeschlagene Warenhauskette Karstadt steckt tief in den roten Zahlen

Der angeschlagenen Warenhauskette Karstadt steht noch eine lange Durststrecke bevor: Für das abgelaufene Geschäftsjahr weist der Konzern einen dreistelligen Millionenverlust aus. Ein Gewinn rückt in weite Ferne. Mehr 1

Österreich und Ungarn Zurück zu den Wurzeln

Vor 25 Jahren trampelten im österreichischen Burgenland DDR-Flüchtlinge den Eisernen Vorhang nieder. Seitdem wächst die Grenzregion zu Ungarn wirtschaftlich zusammen. Es gibt aber auch negative Seiten. Mehr 5

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Streit mit Hedgefonds Argentinien will Blockierung von Zahlungen an Gläubiger umgehen

Ein amerikanisches Gericht verhindert die Auszahlung in New York. Damit soll die Erfüllung eines Urteils zugunsten von Hedgefonds erzwungen werden. Staatschefin Kirchner will die Zahlungen nach Buenos Aires verlegen. Mehr 1

Angst vor weniger Wachstum in China Rohstoffriesen nehmen mit, was sie kriegen können

Um jeden Preis steigern die Bergbaukonzerne ihre Produktivität. Denn niemand weiß, wie lange China noch hohe Preise für Erz und Kohle zahlen wird. Mehr

In Deutschland Generali fährt Geschäft mit Lebensversicherungen zurück

Niedrige Zinsen machen es laut Generali schwerer, rentable Anlagemöglichkeiten zu finden. Deswegen hat der Versicherer sein Geschäft mit Lebensversicherungen als Geldanlage halbiert. Mehr 1

Gurlitts Erbe Liebermann-Gemälde ist Raubkunst

Die Taskforce „Schwabinger Kunstfund“ hat herausgefunden, dass das Liebermann-Gemälde aus der Gurlitt-Sammlung Raubkunst ist. Vor einer Rückgabe muss jedoch erst das Erbe Gurlitts geregelt werden. Mehr 5 4

Manipulation im chinesischen Fernsehen Nach der Kulturrevolution war die Luft doch so frisch

Wie Deng Xiaoping den Kapitalismus lieben lernte: In China zeichnet eine neue Soap-Opera alte Parteigeschichte weich. Die Mittel sind bemerkenswert ausgeklügelt. Mehr 2 3

IS-Propaganda in sozialen Netzwerken Nach dem Attentat ein Schokoriegel

Mit seiner guten Organisation und seinem Reichtum lockt der IS junge Gotteskrieger an. Die Propaganda umfasst nicht nur Hetzschriften, sondern auch Fotos von Schokolade und Katzen. Mehr 14 17

Reisewarnung für Rom Heilige Stadt, diebische Stadt

Rom hat mit sehr irdischen Problemen zu kämpfen: täglich rauben Banden Touristen aus. England hat nun sogar seine Bürger vor einem Urlaub in der Kulturmetropole gewarnt – was freilich nicht alle Römer freut. Mehr 21 12

China Lotsen verschlafen Landung

Wegen eines Nickerchens der Lotsen im Kontrollturm musste eine Boeing der China Eastern in Wuhan über dem Flughafen kreisen, bis die Mitarbeiter im Tower wieder aufgewacht waren. Mehr 2 5

Nachkriegskinder Es geht ihr doch gut

Zu Zeiten des deutschen Wirtschaftswunders war der Familie Wohlstand wichtiger als Geborgenheit. Die Kinder litten an seelischer Unterernährung. Das Porträt eines Nachkriegskindes. Mehr 11 32

Spanischer Supercup Kroos stark, Khedira auf der Tribüne

In der Neuauflage des Champions-League-Finals trennen sich Real und Atletico Madrid im Hinspiel des spanischen Supercups remis. Zwei frühere Bayern-Stars sind dabei, ein Weltmeister muss auf der Tribüne zuschauen. Mehr 1

Schwimm-EM Glania holt Bronze, Biedermann souverän

Jan-Philipp Glania schwimmt über 100 Meter Rücken zu Bronze. Paul Biedermann erreicht als Vorlaufsieger das Finale. Und die Mixed-Staffel wird bei der Premiere Vierter. Mehr

Champions League Durchweg knappe Geschichten

Außer Leverkusen verschafft sich kein Team einen entscheidenden Vorteil in den Playoffs zur Champions League: Salzburg verspielt eine bessere Ausgangsposition. Und Arsenal ist torlos glücklich. Mehr

Sagen Sie mal, Frau Doktor Was tun gegen Hitzepickel?

Hilft das Hausmittel wirklich? Kann ich dem Gesundheitstipp meiner Nachbarin trauen? Ärztin Christina Stefanescu antwortet auf Fragen, die Sie schon immer mal stellen wollten – ganz ohne Termin. Heute: die unschönen Seiten schöner Sonnentage. Mehr 5

Das besondere Restaurant (15) Eine Zweigstelle mit Spitzenklasse

Das Gourmetrestaurant „Zirbelzimmer“ in Salzburg ist ruhig gelegen, dafür aber auch besonderes atmosphärisch. Was dort passiert, ist viel bemerkenswerter, als es Wertungen in Restaurantführern verraten. Mehr 7

Tonformat Atmos Dolby bringt den 3D-Sound ins Wohnzimmer

Darauf haben Cineasten gewartet. Dolby macht das Tonformat Atmos für das Heimkino tauglich. Damit erklingt der Filmsound auch im Wohnzimmer in 3D. Wir durften uns schon mal hinsetzen. Mehr 10 6

Lamborghini Huracán Hurrikan im Orangenhain

Eurofighter sind jenseits von Luftwaffenbasen irgendwie schlecht zu parken. Also greift der Pilot zum Lamborghini. Zum Glück gibt es aus Italien jetzt ein neues Basismodell. Mit knapp ausreichenden 610 PS. Mehr 16 23

Kind im Mutterleib Geschenke fürs ganze Leben

Erbgut ist nicht alles. Schon während der Schwangerschaft wird ein Kind durch seine Umwelt geprägt. Wie wichtig Epigenetik ist, wird immer deutlicher. Mehr 5 16

Heute in der Zeitung Heilung durch Hirnforschung

Von Feuerwolken, Wirkstoffen gegen Ebola, diebischen Elstern und interstellaren Staubpartikeln sowie ungeübten Chirurgen und Fortschritten in der Neuroforschung berichten wir in der heutigen F.A.Z.-Beilage „Natur und Wissenschaft“. Mehr

Studie zu Todesursachen Wilderei bedroht Afrikanische Elefanten

Forscher schlagen Alarm: Die Population der Elefanten in Afrika schrumpft einer Studie zufolge seit Jahren stetig. Grund ist die Wilderei - und die große Nachfrage nach Elfenbein in Ostasien. Mehr 6

Zugfahrt durch Nordspanien Nur die Pilger kommen noch langsamer voran

Doch diese Gemächlichkeit ist ein großes Glück. Denn bei der Schienen-kreuzfahrt mit dem nostalgischen Hotelzug Transcantábrico erlebt man Galicien, Asturien, Kantabrien und das Baskenland mit genau der Gelassenheit, die Spaniens grünem Norden angemessen ist. Mehr 1

München auf Italienisch Gschichten aus Monaco

Mit der Münchner U-Bahn kann man fast bis nach Florenz fahren. Von dort nach Rom sind es dann nur ein paar Schritte: Eine Anleitung zum italienischen Spaziergang durch München. Mehr 17

Stellenausschreibung in Cambridge In drei Jahren zum Doc Choc

Eine Promotion in Schokoladenkunde - das gibt’s doch gar nicht. Oh doch: In Cambridge. Aber warum sollte sich jemand drei Jahre lang wissenschaftlich mit dem Produkt aus Kakaobohnen auseinandersetzen? Mehr 3

Private E-Mails in der Arbeit Darf ich oder darf ich nicht?

Wer im Büro private Mails verschickt, dem droht die Kündigung - oder? Die Unsicherheit bei diesem Thema ist groß, denn viele Unternehmen scheuen klare Regeln. Das ist schlecht für alle Beteiligten. Mehr 3 2

Busfahrer wegen Sexualdelikten angeklagt Nur noch ein Anklagepunkt übrig

Vier junge Frauen aus Groß-Umstadt beschuldigen einen Busfahrer der sexuellen Übergriffe. Nach den Ermittlungen bleibt allerdings nur noch ein Anklagepunkt, denn drei der Zeuginnen hätten gelogen. Mehr

Bei Einreise nach Deutschland Gesuchter Vergewaltiger nach 38 Jahren Flucht verhaftet

Untergetaucht 1976, verhaftet 2014: Wegen eines jahrzehntealten Haftbefehls fasst die Bundespolizei einen mutmaßlichen Sexualstraftäter am Frankfurter Flughafen - denn verjährt ist die Tat noch nicht. Mehr 24 15

Eintracht Frankfurt Beschleunigungen und Bremsmanöver

Die Eintracht sortiert sich nach dem Sieg im Pokal für den Auftakt in der Liga gegen den SC Freiburg. Chandler will „Gas geben“, Meier muss kürzertreten – und der Trainer lockt. Mehr

Zisska & Lacher Neuer Name, neue Vorwürfe

Ein schwieriges Jahr liegt hinter dem Münchner Buchauktionshaus Zisska & Schauer. Der ehemalige Geschäftsführer Herbert Schauer wurde zu einer Gefängnisstrafe verurteilt. Jetzt macht die Firma ohne ihn weiter. Mehr 1

Neue Baugenehmigungen Warum die Großstädte keine Wohnungen mehr bauen

Überall in Deutschland sind Baustellen. Nur in vielen Großstädten, in denen bezahlbarer Wohnraum Mangelware ist, werden weniger neue Wohnungen geplant. Warum nur? Mehr 37 13

19. August 2014. Lebendige Straßenkunst in Lima: Um von den Autofahrern ein paar Münzen zu bekommen, turnt der neunjährige Gianpierre auf einem Zebrastreifen. Im Durchschnitt kommen so 3,50 Dollar zusammen - am Tag. © REUTERS Vergrößern 19. August 2014. Lebendige Straßenkunst in Lima: Um von den Autofahrern ein paar Münzen zu bekommen, turnt der neunjährige Gianpierre auf einem …

Stadt ohne Vertrauen

Von Patrick Bahners

In der Kleinstadt Ferguson erlebt Amerika die Angst vor der namenlosen Polizeikugel. Und die Ermittlungen führen reflexhafte Vorurteile und böse Assoziationen vor, die jeder Schwarze in dem Land aus seinem Alltag kennt. Mehr 44 18

Bestverdienende Models Gisele Bündchen verdient mal wieder am allermeisten

Sie braucht sich schon lange nicht mehr durch lästige Castings quälen: Gisele Bündchen führt seit 2002 die Liste der höchstdotierten Models an. Alleine im vergangenen Jahr hat sie etwa 47 Millionen Dollar verdient. Mehr 1

Facharbeiter aus Drittstaaten Die Reise ging selten nach Deutschland

Mechatroniker, Pfleger, sogar Kühlhauswärter: Hierzulande fehlen Fachkräfte. Über die „Positivliste“ für Engpassberufe sollten sie nach Deutschland geholt werden. Doch es kamen in einem Jahr nur 170. Mehr

Sohn von Jackie Chan Ins Netz der Drogenfahnder gegangen

Dem Sohn von Action-Star Jackie Chan droht nach Rauschgiftmissbrauch eine empfindliche Haftstrafe, Denzel Washington ist auf Entzug und der meistgepiercte Mann der Welt darf nicht nach Dubai einreisen – der Smalltalk. Mehr 8

Dashcams in Autos Achtung, Aufnahme!

Videokameras vor der Windschutzscheibe zeichnen kontinuierlich das Geschehen auf. Was technisch funktioniert, ist bei Juristen umstritten. Mehr 4 6

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Zeitung

Social Networks