Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Machtwechsel in Athen Alexis Tsipras wirbelt in Italiens Politik

Der neue griechische Regierungschef sorgt auch unter Italiens Politikern für Diskussion. Extreme Linke wie Rechte ergreifen für ihn Partei. Auch vom „deutschen Spardiktat“ ist die Rede - wieder einmal. Mehr Von Tobias Piller, Rom 109 39

Griechenland Vergiftetes Lob für den neuen Außenminister

Der neue griechische Außenminister Nikos Kotzias ist ein Mann des alten Systems. Bei seiner Amtseinführung kam es fast zum Affront, als Vorgänger Venizelos ihm das öffentlich unter die Nase rieb. Mehr Von Michael Martens 7 26

Arbeitskampf Ab Montag drohen neue Bahnstreiks

Streikt nach den Lokführern nun die übrige Belegschaft? Die Gewerkschaft EVG hat der Bahn ein Ultimatum gestellt, welches Freitag ausläuft. Gestreikt wird trotzdem nicht vor Montag. Mehr

Darmstadt Junge Frau vermutlich von Eltern getötet

In einem Waldstück bei Darmstadt wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Ihre Eltern und weitere Verwandte werden unter Mordverdacht festgenommen – Hintergrund soll der Heiratswunsch der Frau gewesen sein. Mehr 249

Grafik des Tages Das iPad macht halb so viel Umsatz wie Google

26,7 Milliarden Euro betrug der Umsatz mit Apples Tabletcomputer iPad. Damit setzt der Konzern allein mit einem Produkt mehr um, als viele Dax-Konzerne erwirtschaften. Mehr 2

Landesschulsprecherin „Wir müssen das Gymnasium in Frage stellen“

Fevzije Zeneli ist erst 17 Jahre alt und trägt dennoch viel Verantwortung: Beim Bildungsgipfel diskutiert sie für 800.000 Schüler über die Zukunft der Schulformen. Und die gehörten auf den Prüfstand, sagt sie. Mehr Von Matthias Trautsch 27 7

Schiedsrichter bei Handball-WM Regelakrobaten in Qatar

Nach dem deutschen Aus bei der Handball-WM in Qatar wird über die Schiedsrichter-Leistungen debattiert. Die Probleme sind hausgemacht. Nun diskutiert der Weltverband über ein interessantes neues Modell. Mehr 1

Prozess wegen Geheimnisverrats Reden Sie niemals mit der Presse!

Ein CIA-Agent sollte Irans Atomprogramm ausspionieren und versuchte sich als Doppelagent. Sein Chef steckte die Story der „New York Times“ und wird nun verurteilt: Die Justiz statuiert ein Exempel. Mehr Von Patrick Bahners, New York

Geiselaustausch mit IS Poker um Selbstmordattentäterin

In Jordanien hält sich die Hoffnung, dass ein junger Kampfpilot im Austausch mit einer Terroristin lebend aus der Geiselhaft der Terrormiliz IS wiederkehrt. Die Dschihadisten zeigten sich überraschend verhandlungsbereit. Wer ist Sadschida al Ridschawi, die IS so wichtig ist? Mehr Von Hans-Christian Rößler, Jerusalem 8

Untersuchung zu Edathy Zeugen bringen SPD und Hartmann in die Bredouille

Schon im November 2013 habe Sebastian Edathy Informationen über die Kinderpornographie-Ermittlungen vom SPD-Abgeordneten Michael Hartmann erhalten. Das sagen zwei ehemalige Mitarbeiter von Edathy dem Untersuchungsausschuss im Bundestag. Mehr 48 40

Stiftung Warentest Fast alle Kinderwagen fallen durch

Für Luxus-Kinderwagen zahlen Eltern in spe 1000 Euro und mehr. Doch von 14 Kombi-Kinderwagen hat die Stiftung Warentest nur einen mit der Note gut beurteilt. Mehr 1 3

Farbfoto-Pionier Saul Leiter Die gut erträgliche Leichtigkeit des Seins

Saul Leiter trank lieber Kaffee, hörte Musik und malte, anstatt Karriere als Fotograf zu machen. Die späte Entdeckung feiert ihn als Meister der Farbe - eine Ausstellung in Frankfurt. Mehr Von Freddy Langer 5

Jagdquiz Wann himmelt der Fasan?

Wer einen Jagdschein haben möchte, muss eine Schießprüfung, einen mündlichen und einen schriftlichen Test absolvieren. Letzterer besteht aus 1400 Fragen. Jeder vierte Kandidat fällt bei seinem ersten Versuch, die Jagdprüfung zu bestehen, durch. Wie sieht es bei Ihnen aus? Testen Sie Ihr Wissen an einigen der Fragen. Mehr

  • Die vernachlässigten Steuerzahler
    Von Manfred Schäfers, Berlin
    Manfred Schäfers, Berlin

    Der Finanzminister rechnet die kalte Progression klein. Die Abgeordneten werden schlecht informiert. Mehr 38 40

  • Woher kommen wir?
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Der Bundesgerichtshof hat das Recht der Kinder, zu wissen, wer ihre leiblichen Eltern sind, gestärkt. Eine wichtige Entscheidung. Denn auf dem Spiel steht noch viel mehr: Familie und Kultur. Mehr 16 27

  • Führerlose Bewegung
    Von Daniel Deckers
    Daniel Deckers

    Die Organisatoren der Pegida-Bewegung haben sich in dem Gespinst ausländerfeindlicher Ressentiments und dem vermeintlich gesunden Volksempfinden verfangen. Sie sind nun Opfer einer Dynamik, die sie selbst schürten. Mehr 98 23

  • Weitere Gegenkandidaten melden sich bereit für die Wahl des Fifa-Präsidenten. Doch Amtsinhaber Blatter verhöhnt die Gegner schon. Bei den Europäern bleibt der Eindruck von Schwäche und Konzeptlosigkeit. Mehr 4 5

  • Nach dem Wahlsieg des Linkspopulisten Alexis Tsipras in Griechenland stehen turbulente Zeiten bevor. Die Wahlversprechen von Tsipras decken sich nicht mit den Forderungen der Troika. Die Drohung Athens mit dem „Grexit“ wirkt. Mehr 266 218

  • Zurück zur Vernunft
    Von Luise Glaser-Lotz
    Luise Glaser-Lotz

    Im Streit um die geplante Karikaturen-Schau blickt die Stadt Hanau vornehmlich auf die Kosten der Sicherheit. Teuer zu stehen kommt die Stadt aber vor allem die durch die unbedachte Absage ausgelöste überregionale Medienaufmerksamkeit. Mehr 1 1

  • Der Teufels-Pakt
    Von Michael Martens, Athen
    Michael Martens, Athen

    Mit seiner ersten Entscheidung als Ministerpräsident stößt Alexis Tsipras seine Anhänger vor den Kopf. Sein Koalitionspartner repräsentiert das alte, gescheiterte Griechenland – und hat einen fremdenfeindlichen Demagogen als Vorsitzenden. Mehr 43 96

  • Auch Auschwitz?
    Von Berthold Kohler
    Berthold Kohler

    Wer verstehen will, warum die Menschenwürde unser höchster Rechtswert ist, muss sich mit der deutschen Geschichte befassen. Mit Auschwitz, aber auch mit der Aufklärung. In Integrationskursen sollten beide Kapitel nicht fehlen. Mehr 67 67

  • Bundeswehr unter Hochdruck
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Ursula von der Leyen hat sich bislang als Verteidigungsministerin wacker geschlagen. Alt wird sie aber auf dem Posten nicht werden. Mehr 17 10

  • Der deutsche Sport geht reumütig vor Claudia Pechstein in die Knie. Die DOSB-Huldigung bildet aber nicht den Anfang vom Ende einer leidigen, schmerzhaften Geschichte, sondern den Beginn einer neuen Fragerunde. Mehr 2

Gabriels Regierungserklärung Ein Mann sucht seine Zukunft

Sigmar Gabriel gibt eine Regierungserklärung als Wirtschaftsminister, doch diese Rolle ist ihm eigentlich zu klein. Lieber bringt sich der SPD-Chef als Kanzlerkandidat 2017 in Stellung. Mehr Von Günter Bannas, Berlin 4 3

Ausbildungs-Mission Bundestag billigt Irak-Einsatz

Die Bundeswehr beteiligt sich im Nordirak künftig mit bis zu 100 Soldaten an der Ausbildung kurdischer Peschmerga für den Kampf gegen die IS-Terrormiliz. Der Bundestag stimmte der Mission mit großer Mehrheit zu. Die Linke nennt den Einsatz „grundgesetzwidrig“ Mehr 1

Frankreich Achtjähriger wegen „Charlie“-Protests verhört

Ein acht Jahre alter Junge ist wegen Protests gegen die Solidaritätsbekundungen für „Charlie Hebdo“ von der Polizei verhört worden. Schon wird heftig über den Fall diskutiert. Doch er ist komplizierter, als es zunächst scheint. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris 15 31

Erstmals seit 2009 Jetzt fallen auch in Deutschland die Preise

Wegen des eingebrochenen Ölpreises ist die Inflationsrate in Deutschland erstmals seit fünf Jahren unter null gefallen. Für Konsumenten ist das eine gute Nachricht. Für Notenbanker auf Dauer nicht. Mehr 9 3

Strafprozess Gericht hält frühere Oppenheim-Chefs für schuldig

Es ist einer der spektakulärsten deutschen Wirtschafts-Strafprozesse: Die früheren Gesellschafter der Bank Sal. Oppenheim sind wegen Untreue angeklagt. Das Gericht hält sie für schuldig. Mehr 1 7

Nach der Wahl EZB ermahnt Griechenland zu Vertragstreue

Griechenland muss sich weiter an die Spielregeln halten, fordert die Europäische Zentralbank. Auch könne die Laufzeit der von der EZB gekauften Anleihen nicht verlängert werden. Mehr 23 7

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Video-Überwachung Mieter muss keine Kameraattrappe akzeptieren

Die Installation von Kameraattrappen am Hauseingang stellt laut Frankfurter Amtsgericht grundsätzlich einen „Eingriff in das allgemeine Persönlichkeitsrecht des Mieters dar“ - auch wenn es sich nur um Attrappen handelt. Mehr 2 3

Ergebnis Stiftung Warentest Nur jedes zweite Hackfleisch gut

Nach einem Test der Stiftung Warentest haben nur zehn von insgesamt 21 untersuchten Hackfleischprodukten die Note gut erreicht. Potentiell krankmachende Bakterien fanden die Wissenschaftler in fast jeder zweiten Probe. Mehr 6 8

Apple, Facebook und Co. Technologieaktien sind der Liebling der Börse

Nach dem Rekordgewinn von Apple jubilieren die Aktionäre. Auch Facebook entwickelt sich wesentlich besser als der restliche Markt. Dafür haben IBM und Intel die Anleger enttäuscht. Mehr Von Franz Nestler, Frankfurt, und Roland Lindner, New York 1

Tom Selleck wird 70 Jenseits von Hawaii

Schnurrbart, Ferraris und ein unerschöpflicher Vorrat an Hawaii-Hemden: Als Privatdetektiv Magnum gelangte Tom Selleck in den Achtzigern zu Weltruhm, spät folgten auch Charakterrollen. Heute feiert er seinen siebzigsten Geburtstag. Mehr Von Michael Hanfeld 8 25

TV-Kritik:Anne Will Auch der Islamismus gehört zu Deutschland

Auch bei Anne Will stritten die Gäste um die Frage, ob der Islam zu Deutschland gehört. Aber ist es überhaupt eine sinnvolle Frage? Ein Islamwissenschaftler und ein Anwalt hatten zumindest interessante Antworten. Mehr Von Harald Staun 126 53

Kochbuchkolumne „Esspapier“ Ein paar Japaner in Paris

Schon seit Jahren zieht es junge japanische Köche nach Frankreich. Dort lernen sie nicht nur, was französische Spitzenküche ist – sie verändern diese auch. Wie genau, zeigt ein neues Buch. Mehr Von Jürgen Dollase

Borussia Dortmund Kapitän Hummels will endlich Anführer sein

Vom Weltmeister zum Sorgenkind: Mats Hummels hatte zu viel mit sich selbst zu tun und stand symbolisch für den tiefen Dortmunder Fall in der Hinrunde. Jetzt kämpft er, um sein Team mit dem Rückrundenbeginn aus dem Keller zu führen. Mehr Von Richard Leipold, Dortmund 3

Claudia Pechstein Dopingnachweis nicht haltbar

Eine vom DOSB beauftragte medizinische Kommission entlastet Claudia Pechstein. Der „indirekte Beweis“ für Blutdoping sei demnach nicht haltbar. Der Verband bittet die internationalen Institutionen deshalb um Wiederaufnahme der Verfahren. Mehr Von Anno Hecker 3 7

Fußball kompakt Klatschen für Malanda

Der VfL Wolfsburg verzichtet auf eine klassische Schweigeminute ++ Van Praag rechnet mit Stimme des DFB ++ Tottenham Hotspur folgt Chelsea ins Ligapokalfinale ++ Juventus erreicht italienisches Pokal-Halbfinale ++ Fußball kompakt am Donnerstag Mehr 1

Mord an einer jungen Frau Pferde, Schulden, böse Menschen

Mit Höchststrafen ahndet das Berliner Landgericht den Mord an einer jungen Frau, deren Freunde sich entschlossen hatten, ihrem Leben ein jähes Ende zu setzen. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin 2 9

Fall MH370 Malaysia zieht einen Schlussstrich

Die malaysische Luftfahrtbehörde hat alle Insassen des vermissten Fluges MH370 für tot erklärt. Das Wrack der Maschine ist bis heute nicht gefunden worden. Neue Erkenntnisse gibt es hingegen im Fall des abgestürzten Air-Asia-Fluges 8501. Mehr

Michael Keaton im Gespräch „Ich lebe das optimale Leben“

Schauspieler Michael Keaton wurde als Meister des leichten Fachs bekannt; als Batman wurde er ein Star. Nach ein paar ruhigeren Jahren ist er jetzt wieder da, gilt als ein Favorit für den Oscar. Ein Gespräch über Kunst und Leben, Twitter und Obama, Kohle und Liebe. Mehr

Neapel Die besten Margheritas der Welt

Dass die Pizza aus Italien kommt, weiß jeder – wo genau sie ihren Ursprung hat, ist aber umstritten. Die heutige Variante mit Tomatensauce, Mozzarella und Basilikum als Basis stammt vermutlich aus Neapel. Dort behaupten die Betreiber der Pizzeria Brandi, die erste Margherita der Welt gebacken zu haben. Mehr 6

Faux Fur Die richtige Zeit für falschen Pelz

In der Modebranche war der Pelz aus Polyester und Wolle lange Zeit verpönt. Inzwischen ist „Faux fur“ kein Fauxpas mehr, sondern der Trendstoff dieses Winters. Mehr Von Jennifer Wiebking 2

Neue Funsportart Surfen mit dem Elektrobrett

Bisher brauchte der Surfer Wellen und Wind. Jetzt braucht er eine Steckdose. Zwei deutsche Unternehmen präsentieren einen neuen Funsport: das elektrische Surfen. Mehr Von Walter Wille 2 10

Beheizte Skihandschuhe Frostschutzmittel für die Finger

Schon einige Jahre gibt es beheizbare Skischuhe. Bei Handschuhen gestaltete sich die Technik schwieriger. Doch dank kleinerer Lithium-Ionen-Speicher werden nun beheizte Skihandschuhe alltagstauglich. Mehr Von Holger Appel 3 5

Paul-Ehrlich-Preis Selbstverteidigung gegen Krebs

Eine bestechende Idee im Kampf gegen Krebs erntet nun breite Anerkennung: Immuntherapie, das ist eine Art Impfung gegen Tumorzellen, erhält eine der höchsten deutschen Auszeichnungen für Medizin. Mehr 1 6

Jugendlicher Diabetes Ein langes Leben trotz Zuckerkrankheit?

Die Lebenserwartung von Patienten mit „jugendlichem Diabetes“ hat sich verbessert. Offenbar profitieren Typ 1-Diabetiker von intensiver Insulintherapie. Mehr Von Nicola von Lutterotti

Epidemie in Afrika Kann Geld Ebola heilen?

Der neue Ebola-Impfstoff weckt große Hoffnungen. Doch Seuchenexperten arbeiten auch an anderen Projekten. Ob eine Versicherung, wie es die Weltbank vorschlägt, künftig gegen Pandemien schützen wird, ist umstritten. "Geld heilt Ebola nicht", heißt es bei "Ärzte ohne Grenzen". Mehr Von Christina Hucklenbroich

Kulturhauptstadt 2015 Ein Besuch im belgischen Mons

Die kleine belgische Stadt Mons verspricht sich vom Jahr als Kulturhauptstadt nicht nur mehr Bekanntheit, sondern auch wirtschaftlichen und kulturellen Aufschwung. Es soll die Stadt langfristig attraktiver machen. Mit neuen Prestigebauten und hunderten Veranstaltungen will sich Mons ins rechte Licht rücken. Mehr 1

Thailand Der Phallus ist kein Dildo

Ihr Reich ist wild und schön, ihr Gemach eine Höhle. Bis heute bringen die Menschen der göttlichen Prinzessin Phra Nang auf Krabi in Thailand Opfergaben dar. Doch immer mehr Reisende kommen und stören die uralten Bande. Mehr Von Hartmut U. Hallek 2 7

Mindestlohn für Praktikanten Gefährlich teuer

Wer länger als drei Monate in einen Job hineinschnuppert, muss einen Mindestlohn von 1500 Euro erhalten. So viel zahlt noch nicht einmal die Arbeitsministerin. Mehr Von Corinna Budras 10 12

Kolumne „Mein Urteil“ Kann mir mein Arbeitgeber unmodische Kleidung vorschreiben?

Kleidung gilt als Ausdruck von Individualität. Umso härter trifft es manche, wenn sie in der Arbeit nicht tragen dürfen, was sie möchten. Doch darf ein Arbeitgeber seinen Beschäftigten überhaupt Kleidervorschriften machen? Mehr Von Marcel Grobys 12 8

Hörbuch „Ronja Räubertochter“ Mehr als nur ein Streit zweier Dickschädel

Dreißig Jahre lang hat es keine Hörbuchfassung von Astrid Lindgrens letztem großen Kinderroman gegeben. Jetzt findet Ulrich Noethen für „Ronja Räubertochter“ eine Stimme, die zu Herzen geht. Mehr Von Fridtjof Küchemann 2

Bewegungsmangel Schon Kinder sitzen viel zu viel

Bewegungsmangel macht dick und krank. Und das Fehlverhalten beginnt schon im Kindesalter. Schon sechs bis zwölf Jahre alte Kinder sitzen täglich vier Stunden zusätzlich zum Schulunterricht. Mehr 3 3

Hamburger Auktionen Häkeln vorm Fenster

Zum Ende des Jahres gab es beim Auktionshaus Hauswedell & Nolte einige Überraschungen: Edvard Munch blieb ohne Gebot. Dafür brachten Filzstifte fünfstellige Summen ein. Mehr Von vita von wedel aus Hamburg 1

London Scheichs kaufen Canary Wharf

Entstanden auf dem Brachland früherer Hafenanlagen ist das Londoner Büroviertel Canary Wharf heute das heimliche Finanzzentrum der Stadt. Jetzt übernimmt der Staatsfonds des Wüstenemirats Qatar das Viertel. Mehr Von Marcus Theurer, London 5 10

Bäckereien Nebenwirkungen des Mindestlohns

Im Bäckereihandwerk macht sich Ärger über den Mindestlohn breit. Nicht wegen der Höhe: Die Tariflöhne in der Branche liegen klar darüber. Für Chefs von Aushilfen ergibt sich ein ganz anderes Problem. Mehr Von Thorsten Winter 2 7

87 neue Anlagen Rekordjahr für Windkraft in Hessen

Fast 90 neue Windräder sind 2014 in Hessen aufgestellt worden. Die Leistung übertrifft jene der im Vorjahr aufgestellten Anlagen deutlich - aber im Bundesvergleich ist der Ausbau nur durchschnittlich. Dennoch mahnt die Wirtschaft. Mehr

Nummernschild gefälscht Freigänger ohne Führerschein fährt Frau tot

Der Mann verbüßte wegen Fahrens ohne Führerschein eine Gefängnisstrafe und befand sich auf Freigang. Bei dem Unfall war er zudem in einem Auto mit gefälschten Nummernschildern unterwegs. Mehr 1 2

Wo lag der Fehler im System?

Von Anno Hecker

Der deutsche Sport geht reumütig vor Claudia Pechstein in die Knie. Die DOSB-Huldigung bildet aber nicht den Anfang vom Ende einer leidigen, schmerzhaften Geschichte, sondern den Beginn einer neuen Fragerunde. Mehr 2

Musikreise durch Amerika Austin schätzt seine musikalischen Helden

So viele Musik-Metropolen wie in den Vereinigten Staaten gibt es nirgends. Und jede klingt anders. Eine Reise nach Austin – der Stadt, die in den vergangenen Jahren einige der aufregendsten amerikanischen Bands hervorgebracht hat. Mehr Von Philipp Krohn und Ole Löding

Gesundheitsdaten in der Cloud Fitness-Falle Smartphone

Was kommt nach den Fitness-Trackern? Die Gesundheitsdaten wandern in die Cloud. Sie werden zentral ausgewertet und geprüft. So gläsern war der Mensch noch nie. Mehr Von Michael Spehr 4 15

Frauen im Vorteil Wie man zu einer Soziologie-Professur kommt

Wer in der Sozialwissenschaft in den Professorenrang aufsteigen will, muss noch immer vor allem vielfältige Veröffentlichungen vorweisen. Aber es schadet auch nicht, eine Frau zu sein - im Gegenteil. Mehr 2

Judi Dench Für ein Tattoo ist’s nie zu spät

Den Körper von Judi Dench ziert vielleicht bald ein besonderes Symbol, Benedict Cumberbatch entschuldigt sich, weil er „Farbige“ gesagt hat und Keira Knightley hätte eigentlich anders heißen sollen – der Smalltalk. Mehr 11

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Widgets

Zeitung

Social Networks