Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Gazakonflikt Raketenalarm in Tel Aviv

Alle Friedensappelle verhallten ungehört. Die israelische Armee hat in der Nacht wieder Ziele in Gaza angegriffen, wohl auch das Haus des Hamas-Spitzenpolitikers Hanija. Auch in Tel Aviv gab es Raketenalarm. Mehr 1

Umfrage Ärzte unzureichend auf Aids-Beratung vorbereitet

Jedes Jahr infizieren sich in Deutschland rund 3000 Menschen neu mit HIV. Doch die deutschen Ärzte fühlen sich nur unzureichend für den Umgang mit der Krankheit vorbereitet. Mehr

Ukraine-Krise EU-Sanktionen gegen weitere Vertraute Putins

Am Dienstag will die EU über Wirtschaftssanktionen gegen Russland beraten. Bereits beschlossen haben die Mitgliedsstaaten, dass die Konten von weiteren Vertrauten des Präsidenten gesperrt werden. Mehr 3

EM-Sieg gegen Österreich U-19-Nationalmannschaft steht im Finale

Die deutsche U-19-Fußball-Nationalmannschaft ist bei der Europameisterschaft nicht zu stoppen. Sie ließ auch den Österreichern beim 4:0-Halbfinalsieg keine Chance. Jetzt winkt der zweite Titel nach 2008. Mehr 5

„Haushaltsbeschluss missachtet“ Intendant der Bad Hersfelder Festspiele fristlos entlassen

Paukenschlag bei laufendem Betrieb: Die diesjährigen Theaterfestspiele in Bad Hersfeld sind noch nicht zu Ende, da kündigt die Stadt dem Intendanten fristlos. Streit gab es schon länger. Mehr 1

Ayurveda Eine alte Heilkunst für den modernen Softie

Ayurveda boomt. Doch vieles, was unter dem Namen angeboten wird, hat wenig mit den indischen Ursprüngen zu tun. Über einen Trend zwischen Wellness, Esoterik und traditioneller Medizin. Mehr 1

Kommentar Deutsches Jahrhundert?

Nach dem souverän-sympathischen Sieg bei der Fußball-Weltmeisterschaft ist wieder einmal ein deutsches Jahrhundert ausgerufen worden. Und tatsächlich steht Deutschland in vielerlei Hinsicht vorbildlich da. Doch die Risiken sind offenkundig. Mehr 10 22

NSA-Skandal Maas rät Snowden zu Rückkehr nach Amerika

Laut Bundesjustizminister Heiko Maas verhandeln die Anwälte von Edward Snowden über eine möglich Rückkehr des ehemaligen NSA-Mitarbeiters nach Amerika. Damit wäre beiden Seiten gedient, meint Maas. Mehr

Hauskauf Der lange Weg zum Eigenheim

Ein Mann träumt. Von einem frei stehenden Haus für seine Familie - stadtnah, doch ruhig und in freundlicher Nachbarschaft gelegen. Dumm nur, dass er ausgerechnet in einer der gefragtesten Regionen Deutschlands sucht. Mehr 4 18

Ehemaliger Microsoft-Chef Steven Ballmer darf L.A. Clippers kaufen

Das Familiendrama der Familie Sterling endet vor Gericht - und Nutznießer Steven Ballmer, der ehemalige Microsoft-Chef, darf das Basketballteam Los Angeles Clippers kaufen. Doch sind für zwei Milliarden Dollar nicht zu viel? Mehr

Von Kroos bis James Das Starsystem von Real Madrid

Real Madrid setzt seinen Einkauf von Weltklassespielern wie Toni Kroos und James Rodriguez fort. Das Geschäftsmodell generiert hohe Werbeeinnahmen, bietet aber sportlich reichlich Konfliktstoff. Mehr 1

Waldbrand Feuer im kalifornischen Yosemite Nationalpark

Im kalifornischen Yosemite Nationalpark ist ein Brand ausgebrochen. Mehr als 700 Feuerwehrleute sind im Einsatz und versuchen, das Feuer einzudämmen. Mehr 2

  • Ein Streit im Hause Springer
    Von Michael Hanfeld
    Michael Hanfeld

    In „Bild am Sonntag“ hat der stellvertretende Chefredakteur einen Islam-Kommentar geschrieben, den man auf die Kurzformel „Nein danke“ bringen kann. In der „Bild“-Zeitung hat deren Chefredakteur Kai Diekmann scharf repliziert. Was sagt uns das? Mehr 73

  • Geschäfte
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Es ist kein Grund ersichtlich, auch noch die Reste der erfolgreichen deutschen Rüstungsindustrie abzuwickeln. Hauptsache, die demokratische Kontrolle und der sicherheitspolitische Weitblick gehen nicht verloren. Mehr 3 5

  • Lügen und Propaganda
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    Die EU muss der Wahrheit ins Auge sehen: Wenn es um die Destabilisierung der Ukraine und um den Bürgerkrieg dort geht, dann ist Putin kein Partner, der es ehrlich meint, sondern ein Gegner. Mehr 141 54

  • Die deutsche Wirtschaft sagt, gegenüber Moskau gilt das Primat der Politik. Daran sollte sie sich jetzt halten - wenn es anfängt, wirklich weh zu tun. Mehr 114 40

  • Kampf ohne Sieger
    Von Hans-Christian Rößler
    Hans-Christian Rößler

    Hilflos sieht die Staatengemeinschaft zu, wie in Gaza die vierte Woche eines Kriegs beginnt, dem schon mehr als tausend Menschen zum Opfer gefallen sind. Sowohl Israel als auch die Hamas glauben noch immer, sie könnten durch die Kämpfe etwas gewinnen. Mehr 53 16

  • Lasst ihn springen!
    Von Michael Reinsch, Ulm
    Michael Reinsch, Ulm

    Mit Prothese wird Markus Rehm deutscher Meister im Weitsprung. Durch den Erfolg droht eine hässliche Diskussion. Wird auf einmal kleingeistig diskriminiert, wer zuvor großherzig inkludiert schien? Mehr 18 1

  • Fehlanreiz für Banken
    Von Markus Frühauf
    Markus Frühauf

    Neue Vorschläge zur Bankenabgabe belasten Sparkassen und Großbanken gleich. Das ist ein Fehler. Mehr 5 9

  • Die neuen Fernbusse und der Taxi-Schreck Uber zeigen, warum Wettbewerb ein Segen ist: Er belebt das Geschäft. Der Gewinner ist der Kunde. Mehr 40 33

  • Todesliebe als Politik
    Von Nils Minkmar
    Nils Minkmar

    Antisemitismus ist einfach irre nützlich. Er entspringt einer fundamentalen Verzagtheit an der Moderne und reduziert die Komplexität der Probleme auf eine Ursache.Neid und Hass gehen dabei Hand in Hand. Mehr 1 115

  • Das System Putin
    Von Reinhard Veser
    Reinhard Veser

    Der Schuldspruch im Falle Yukos ist ein vernichtendes Urteil über den russischen Staat. Er beleuchtet ein System, in dem staatliche Institutionen nur noch Instrumente in den Händen einiger weniger Mächtiger sind. Mehr 68 50

Afghanistan Hunderttausende Waffen könnten Taliban in die Hände fallen

Die amerikanischen Soldaten in Afghanistan haben bei ihrem Einsatz offenbar die Kontrolle über große Waffenkontingente verloren. Der Generalinspekteur warnt eindringlich vor den Folgen. Mehr

Russischer Test von Marschflugkörpern? Amerika: Bruch des Abrüstungsvertrags von 1987

Hat Russland heimlich neue bodengestütze Marschflugkörper getestet? Die Amerikaner sind davon überzeugt. Es wäre ein Bruch des Washingtoner Vertrag über nukleare Mittelstreckensysteme. Mehr

Dschihad in Syrien Deutsche Salafisten reisten trotz Haftbefehl und Überwachung aus

Wie Recherchen der F.A.Z. und der ARD belegen, konnten polizeibekannte deutsche Salafisten nach Syrien in den Dschihad ziehen. Fared S. war wie der frühere Rap-Musiker Denis Cuspert an den Bonner Krawallen 2012 beteiligt. Mehr 69 45

Straßenverkehr EU dämpft Mauthoffnungen der CSU

Ist die EU einverstanden mit den neuen deutschen Mautplänen? Jetzt meldet sich erstmals der Verkehrskommissar zu Wort. Er sagt: Die Bundesregierung wird es schwer haben. Mehr 19

Studie Frauen bekommen viel mehr Arbeit

Frauen sind die Gewinner der vergangenen zehn Jahre auf dem Arbeitsmarkt. Ihre Arbeitsstellen wachsen doppelt so schnell wie die der Männer. Besonders groß ist das Wachstum in den Klischee-Berufen. Mehr 6 3

Untreue-Prozess Nach dem Garagensprung ist Middelhoff guter Dinge

Viel Arbeit, aber auch viel Geld und kein Verständnis für Staus. Der Essener Untreue-Prozess gegen Thomas Middelhoff bietet Einblicke in die Arbeitswelt des einstigen Top-Managers. Mehr 7 7

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Sinkende Haushaltseinkommen Japaner geben weniger aus

Die Japaner sind nicht mehr so ausgabefreudig wie im vergangenen Monat. Auch die Haushaltseinkommen sinken weiter. Mehr

Mittelstandsanleihen Windreich-Gründer Balz droht Privatinsolvenz

Die Krise des eng mit seiner Person verflochtenen Unternehmens Windreich hat nun auch Gründer Willi Balz ereilt. Windreich-Kreditgeber Sarasin beantragte Privatinsolvenz gegen Balz. Mehr 3

Dax-Unternehmen Härtetest für Aktionäre

Der Dax ist stark gestiegen, die Unternehmensgewinne nicht. Das kann nicht lange gutgehen. Jetzt müssen die Firmen gute Ergebnisse präsentieren. Anleger sollten darüber nachdenken, ihre Ausrichtung auf Europa zu reduzieren. Mehr 1 1

TV-Kritik „Akte Zarah Leander“ Kann denn Liebe Sünde sein?

Sängerin, Schauspielerin, Frau mit Vergangenheit: Zarah Leanders Talent war vielschichtig, ihre Rolle zur Zeit des NS-Regimes hat einen faden Beigeschmack. Das Erste öffnet die „Akte Zarah Leander“. Mehr 4

Berliner Kulturstaatssekretär Der Selfmade-Möchtegern-Rebell Tim Renner

Tim Renner ist seit einem Vierteljahr Kulturstaatssekretär in Berlin. Wie hat der Popmusikmanager es dahin gebracht? Was hat er schon erreicht? Was hat er noch vor? Und ist er ernst zu nehmen? Mehr 5

Hörbuch-Boom Hier ist er, der Ort für unsere Phantasie

Der Erfolg von Hörbüchern geht weiter und weiter. 2013 war, was die Verkaufszahlen angeht, ein neues Rekordjahr. Wer hätte das im Zeitalter der visuellen Medien für möglich gehalten? Mehr

WM-Kampf mit Rosberg Hamilton als unlenkbarer Steuermann

Lewis Hamiltons Weigerung, beim Großen Preis von Ungarn Platz zu machen für Nico Rosberg, reduziert das Mercedes-Resultat und steigert die Spannung – im Team wie in der Formel 1. Mehr 8 11

Schmähung im Internet BVB bietet Schweinsteiger Gesangsunterricht an

Bei einer Feier stimmt Bastian Schweinsteiger einen Schmähgesang auf Borussia Dortmund an. Nun entschuldigt sich der Weltmeister vom FC Bayern. Die Antwort von Kevin Großkreutz folgt prompt. Und auch der BVB nimmt es mit viel Humor. Mehr 29 10

Fußball kompakt Messi droht Anklage

Mandzukic bekommt einen neuen Kollegen ++ Messi wird nicht entlastet ++ Milan geht in Amerika unter ++ Liverpool kauft ein ++ Kreuzbandriss bei Hummels-Bruder ++ Fußball kompakt am Montag. Mehr

Giftstoffe Tausende Ground-Zero-Helfer an Krebs erkrankt

Tausende Helfer, die nach den Terroranschlägen des 11. Septembers am Ground Zero im Einsatz waren, sind an Krebs erkrankt. Immer mehr Betroffene beantragen Entschädigungszahlungen. Mehr 3

Unwetter im Westen Straßen nach heftigem Regen überflutet

In Nordrhein-Westfalen hat ein Unwetter gewütet. Vor allem wegen des starken Regens rückten die Feuerwehren Dutzende Male aus. Besonders betroffen war die Region Münster. Mehr 1

Aids-Medikamente zur Prävention Pillen für Gesunde

Geht es nach der Weltgesundheitsorganisation, dann sollen Homosexuelle Anti-Aids-Medikamente einnehmen – zur Prävention. Das schützt fast so gut vor Infektionen wie Kondome. Aber ist es auch sinnvoll? Mehr 12 1

Überbelegtes Haus in Frankfurt Hausverwaltung auf die harte Tour

Im Nordend versucht ein Hauseigentümer offenbar, Altmieter loszuwerden, indem er Dutzende Rumänen einquartiert. Anwohner protestieren, die Behörden reagieren in ihrer eigenen Geschwindigkeit. Mehr 7

Ein Tropfen Blut Reliquie von Johannes Paul II. im Kreis Offenbach

Ein Tropfen Blut auf einem Stück Stoff in einem Gefäß: Obertshausen im Kreis Offenbach könnte bald zum Wallfahrtsort werden. Mehr

Schütze gefunden? Festnahme nach Schüssen im Frankfurter Rockermilieu

Frankfurts Rockerszene ist in sich geschlossen trotz aller Rivalitäten. Deshalb schwiegen auch die Beteiligten einer blutigen Schießerei vor mehreren Wochen. Dennoch ist der Polizei ein Erfolg geglückt: Sie glaubt, einen Schützen gefunden zu haben. Mehr 1

Hepatitis C Gelbsucht heilen, kräftig löhnen

Morgen ist Welt-Hepatitis-Tag. Normalerweise Routine. Aber jetzt kommt ein neues Medikament. Die Frage ist: Wer kann es sich leisten? Mehr 2

Interview zur Zukunft der Welternährung Die Tierdichte müsste reduziert werden

Die Weltbevölkerung wächst rasant und mit ihr das Bedürfnis nach Nahrung. Eine Publikation des Agrarwissenschaftlers Stefan Siebert in „Science“ traut nun wenigen regional angepassten Strategien eine beträchtliche Hebelwirkung zu. Mehr 21 11

Alles im grünen Bereich Trübe Aussichten im Schlussverkauf

Das erste Halbjahr 2014 ist gelaufen, die Baumschulen ziehen Bilanz. Was ging gut, was ging schlecht? Derweil planen die Händler bereits für den Winter. Mehr 4

Andi McCann Der vornehmste Fahrlehrer der Welt

Bremsen, schalten, kuppeln – das sollte man schon vorher können. Denn wer bei Andi McCann in die Fahrschule geht, lernt die hohe Kunst des Autofahrens – als Chauffeur in einem Rolls-Royce. Mehr 16 20

Italien mit Stil Du bist so heiß wie ein Vulkan

Ein Sommer unter Freunden: In Sizilien, am Fuße des Ätna, sind die Ferienhäuser so großzügig wie die Landschaft. Mehr 3 9

Propellerflugzeuge Fliegende Legenden

Für Liebhaber nostalgischen Luftfahrtgeräts klingt der Name „Duxford“ wie eine Verheißung. Bei der Flying Legends Air Show gibt es Propellerflugzeuge zu sehen, die alt, laut und unglaublich schnell sind. Mehr 1 23

Bluesound Flurfunk mit Musik in höchster Auflösung

Das neue drahtlose Musiksystem von Bluesound verspricht höchsten Klanggewinn und nimmt die Konkurrenz mit Platzhirsch Sonos auf. Zwar sind alle Hardware-Komponente teurer als beim großen Vorbild - dafür ist ein Musikserver im Angebot enthalten. Mehr 2 2

Konditormeister in Bottrop „Ich ärgere mich über den Akademisierungswahn“

Schon als Kind hat Wolfgang Quast gern gebacken. Nun will er Schüler dafür begeistern. Denn die lernen viel zu spät interessante Berufe kennen, findet er. Mehr 10 27

Home Office Arbeit und Privates verschmelzen immer mehr

Auch mal im Schlafanzug an den Schreibtisch: Unter Freien und Selbstständigen seit Jahren normal. Nun arbeiten auch immer mehr Angestellte von zuhause aus. Absprachen mit dem Chef sind dabei aber wichtig. Mehr 3 4

Sylt Der letzte Sommer

Westerland auf Sylt wurde nicht von Bomben zerstört, sondern von Profitgier und Modernisierungswahn. Eine Reise in die Vergangenheit. Mehr 6

Stockholm, musikalisch Super Trouper Södermalm

In der schwedischen Hauptstadt Stockholm haben viele musikalische Erfolgsgeschichten begonnen. Das liegt nicht nur an ABBA. Dass der Schwedenpop kein Auslaufmodell ist, kann man am besten im Stadtteil Södermalm sehen - und hören. Mehr 1

Das Glück eines gelungenen Ankaufs So sah für ihn die Mutterliebe aus

Medardo Rosso ist einer der bedeutendsten Bildhauer der Moderne. Seine Werke sind rar. Das Städel Museum hat jetzt eine großartige Bronze von ihm. Mehr 8

Neubauten ausnehmen Neue Ideen für die Mietpreisbremse

Der Justizminister bremst seine Mietpreisbremse. So entstehen leichter die dringend benötigten Wohnungen. Doch das muss nicht der einzige Grund sein. Mehr 7 2

Das System Putin

Von Reinhard Veser

Der Schuldspruch im Falle Yukos ist ein vernichtendes Urteil über den russischen Staat. Er beleuchtet ein System, in dem staatliche Institutionen nur noch Instrumente in den Händen einiger weniger Mächtiger sind. Mehr 68 50

Sonnenschutz Mit Schirm, Charme und Markise

Bei diesem Wetter ist guter Sonnenschutz am Strand wie im Garten wichtig. Die Lösungen reichen vom einfachen Schirm bis zur ausgeklügelten Markisenanlage. Auch die UV-Strahlung ist zu beachten. Mehr 4

Andi McCann Der vornehmste Fahrlehrer der Welt

Bremsen, schalten, kuppeln – das sollte man schon vorher können. Denn wer bei Andi McCann in die Fahrschule geht, lernt die hohe Kunst des Autofahrens – als Chauffeur in einem Rolls-Royce. Mehr 16 20

Studenten 2014 Wir sind so schrecklich fremdbestimmt!

Vor zwei Wochen haben sieben F.A.Z.-Autoren einen Weckruf an die aktuelle Studentengeneration gerichtet: Seid mal weniger konformistisch! Sieben Studenten antworten nun: Wir können gar nicht anders. Mehr 43 26

Trennung nach sechs Jahren Sarah Wiener und Peter Lohmeyer gehen getrennte Wege

Köchin Sarah Wiener und Schauspieler Peter Lohmeyer trennen sich, Regisseur Peter Jackson bleibt dank einer ausgefallenen Verkleidung unerkannt und Promi-Friseur Udo Walz zieht blank – der Smalltalk. Mehr 8

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Zeitung

Social Networks