Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Deutsche Muslime „Wer Angst hat, kann vorbeikommen“

Viele deutsche Muslime beklagen sich, dass sie unter Generalverdacht stehen. Was haben sie mit den Terroristen in Syrien und im Irak zu tun? Nach den Anschlägen auf Moscheen haben viele öffentlichen Zuspruch vermisst. Mehr Von Yasemin Ergin, Oldenburg 8

Qantara.de vor dem Aus Berlin reißt eine Brücke in die arabische Welt ein

Das Internetportal Qantara.de ist eine anerkannte und beliebte Brücke in die arabische Welt. Jetzt will die Bundesregierung die Förderung einstellen, wie FAZ.NET exklusiv erfuhr. Dabei ist es heute wichtiger denn je. Mehr Von Markus Bickel, Kairo 3 5

Verlängert Air France-Piloten streiken bis zum 26. September

Wer in der kommenden Woche mit Air France fliegen möchte, bekommt Probleme. Für Sonntag rechnet die Fluggesellschaft damit, dass mehr als die Hälfte der Flüge ausfällt. Mehr

„Gossip“ bei Sat.1 Wie Boulevardmagazine ihr Material verheizen

In der Boulevardberichterstattung im Fernsehen hat sich eine ungemeine Geringschätzung denen gegenüber breitgemacht, die im Scheinwerferlicht stehen. „Gossip“, das neue Klatschmagazin von Sat.1, treibt es auf die Spitze. Mehr Von Stefan Niggemeier 5

Kardinal Woelki Der vermeintliche Hardliner

Der Kardinal kehrt heim. Rainer Maria Woelki ist am Samstag als neuer Erzbischof von Köln eingeführt worden. Dort werden sich viele wundern. Berlin hat den Rheinländer verändert. Mehr Von Daniel Deckers, Berlin 12 5

Die Vermögensfrage Was werfen Immobilien eigentlich genau ab?

Privatleute haben in der Regel wenig Interesse, sich vor dem Kauf vermieteter Wohnungen mit deren Verzinsung zu beschäftigen und stürzen sich Hals über Kopf in fragwürdige Geschäfte. Mehr Von Volker Looman, Stuttgart 5 18

Nach Russlands Importverbot Weißrussland genießt die Delikatessen Europas

Käse aus Frankreich, Schokolade aus der Schweiz, Pasta aus Italien - viele Weißrussen konnten sich das nie leisten. Bis jetzt. Denn seit Russland keine West-Lebensmittel mehr ins Land lässt, können sich die Weißrussen freuen. Besonders beliebt ist Mascarpone. Mehr 6

Umfrage Jeder vierte Deutsche fürchtet einen neuen Weltkrieg

Die Angst vor einem globalen Konflikt hat sich seit dem Jahr 2000 verdoppelt. Das geht aus einer bislang unveröffentlichten Allensbach-Umfrage hervor. Vor allem die jüngeren Deutschen halten einen neuen Weltkrieg für denkbar. Mehr Von Bertram Eisenhauer 4 6

Gehaltsatlas Das verdienen Ingenieure

Welche Fachrichtungen bringen am meisten? Und wo werden in Deutschland die höchsten Gehälter gezahlt? Der Gehaltsatlas der Frankfurter Allgemeinen Zeitung überrascht - mit Erlangen. Mehr Von Sven Astheimer 22 4

Thomas Mann im Tonfilm Der audiovisuelle Urknall unserer Literatur

Archivgut 20520: Unter dieser Signatur findet sich zwischen den Aufnahmen im Bundesarchiv der erste, einzige und bisher unbekannte Tonfilm eines deutschen Dichters vor 1933. Es ist, nahezu naturgemäß, Thomas Mann. Mehr Von Jochen Hieber 8 19

Fifa-Uhrenaffäre Platini schaut geschenktem Gaul nicht ins Maul

Michel Platini wird immer wunderlicher: Kürzlich wollte er Franck Ribéry zum Dienst an seiner Nationalmannschaft zwingen. Nun weigert er sich mit kuriosen Argumenten, das dubiose Uhrengeschenk des brasilianischen Verbandes zurückzugeben. Mehr 11 1

Sophia Loren zum Achtzigsten Entstiegen den Wellen der Erotik

Göttin der Leinwand: Obwohl sie kaum noch in Filmen auftritt, hat die Schauspielerin Sophia Loren nichts an Aura eingebüßt. Erotik und Humor sind die Eckpfeiler ihrer einzigartigen Karriere, die auch vor dem Oscar nicht Halt machte. Mehr Von Dieter Bartetzko 6 7

Bundesliga im Liveticker Der VfB liegt schon wieder zurück

Der HSV zeigt sich zum Zinnbauer-Debüt couragiert gegen die Bayern. In Augsburg sind bislang schon zwei Tore gefallen. Und die Eintracht und Hoffenheim führen auswärts. Verfolgen Sie den vierten Spieltag der Bundesliga im Liveticker. Mehr

  • Dank Winfried Kretschmann ist der Bundesrat der Linie der Regierung gefolgt: Das Asylrecht ist das falsche Instrument, um die Lage der Roma in ihren Herkunftsstaaten zu verbessern. Genau das aber muss das Ziel sein. Mehr 50 46

  • Superstars und Schurken
    Von Christoph Becker
    Christoph Becker

    Da werden Träume wahr: Die englische FA und der DFB können sich über die EM-Vergabe 2020 genauso freuen wie Wladimir Putin und der aserbaidschanische Alijew-Clan. Deren Oberhaupt erinnert Diplomaten schon mal an Film-Paten. Mehr 6 9

  • Auf der Flucht
    Von Jasper von Altenbockum
    Jasper von Altenbockum

    Asylsuchende aus Serbien, Mazedonien und Bosnien-Herzegovina können nun leichter abgeschoben werden. Die Missstände der deutschen Flüchtlingspolitik wird das aber nicht beenden. Mehr 81 38

  • Jetzt beginnt die Föderalismus-Debatte
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    Schottland wird nicht unabhängig, das Vereinigte Königreich nicht schrumpfen. Am Ende wogen die wirtschaftlichen Unwägbarkeiten einer Abspaltung schwerer als Nationalstolz und Freiheitspathos. Und die Demokratie hat gesiegt. Mehr 68 18

  • Egal ob Europa, Amerika oder Australien: Überall stehen Kunden vor den Apple-Stores in langen Warteschlangen, um die neuen iPhones zu kaufen. Die Erben des Steve Jobs führen die Marke perfekt weiter. Mehr 23 15

  • Leere Drohungen
    Von Nikolas Busse
    Nikolas Busse

    Sollte sich Putin in Gesprächen mit westlichen oder ukrainischen Politikern tatsächlich mit militärischen Optionen brüsten, dann wäre das ein weiterer Hinweis darauf, wie es in Wahrheit um die russische Macht bestellt ist. Mehr 61

  • Die deutsche Volleyball-Nationalmannschaft qualifiziert sich fürs WM-Halbfinale. Doch einen Boom wird es trotzdem nicht geben. Die Macht der Zahlen spricht dagegen. Mehr 4 17

  • Unheimliche Verbindung
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    Der größte Antiterroreinsatz in der Geschichte Australiens hat den westlichen Gesellschaften abermals auf erschreckende Weise die Augen dafür geöffnet, dass in ihrer Mitte Leute leben, die Teil des transnationalen Dschihadismus sind. Mehr 49 42

  • Appgeschreckt
    Von Walter Wille
    Walter Wille

    Allem Neuen stehen wir hier grundsätzlich erst einmal aufgeschlossen gegenüber. All die vielen Apps, zum Beispiel - toll. Mehr

  • Europäisches Steuer-Stückwerk
    Von Manfred Schäfers
    Manfred Schäfers

    In der Steuerpolitik zeigen die Finanzminister gern auf andere. Dabei verhalten sie sich selbst auch nicht anders. Warum sich aggressive Steuergestalter in Europa nicht einschränken lassen – und global schon gar nicht. Mehr 3 1

Verfassungsschutzpräsident Maaßen Minderjährige aus Deutschland ziehen in den Dschihad

Die Propaganda der Terrormiliz „Islamischer Staat“ zieht auch deutsche Jugendliche in ihren Bann. 24 deutsche Minderjährige sollen sich auf den Weg in das Krisengebiet befinden, sagt Verfassungsschutzpräsident Maaßen in einem Interview. Der Jüngste sei 13 Jahre alt. Mehr 43 15

Ukraine-Krise Konfliktparteien einigen sich auf Pufferzone

Vertreter Kiews und der Rebellen haben eine demilitarisierte Zone für die Ostukraine vereinbart. Sie soll die brüchige Waffenruhe festigen. Ohne Zustimmung Kiews ist unterdessen ein weiterer Hilfskonvoi aus Russland in der Ukraine eingetroffen. Mehr 13

„Islamischer Staat“ 45.000 syrische Kurden fliehen in die Türkei

Im Norden Syriens hat der „Islamische Staat“ in zwei Tagen 60 Dörfer erobert. Zehntausende Kurden traten die Flucht in Richtung Türkei an. Gleichzeitig eilten hunderte kurdische Kämpfer von der Türkei nach Syrien. Mehr 4 2

Verkehrsministerium Eine Milliarde für 78 Autobahnbrücken

Rund 6000 Straßenbrücken in Deutschland sind marode. Das Verkehrsministerium stellt eine Milliarde Euro bereit - und schafft damit 78 Brücken. Mehr 1

James Buchanan Politiker sind Egoisten

James Buchanan wusste: Politiker verfolgen knallhart eigene Interessen. Das ist erst mal nicht schlimm. Es muss nur Einschränkungen geben. Mehr Von Lars Feld 1

TTIP und die SPD Freihandel? Ja, aber . . .

Für Wirtschaftsminister Gabriel wird der Freihandel mit Amerika zum Drahtseilakt. Heute muss er seine Partei auf Linie bringen. Dafür hat er überraschende Unterstützung bekommen. Mehr Von Henrike Roßbach und Majid Sattar 25 3

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Steuerzahlerbund fordert Finanzamt-Zinsen sollen sinken

Wer Steuern nachzahlen muss, dem berechnet das Finanzamt sechs Prozent Zinsen im Jahr. Dagegen regt sich Protest. Mehr 2

Aktie im Blick Kion will hoch hinaus

Der Staplerhersteller Kion hat es geschafft: In Zukunft gehört er in den illustren Club der 50 „zweitgrößten“ deutschen Industriekonzernen. Nun will das Unternehmen den Rivalen in Nordamerika richtig Marktanteile abjagen. Mehr Von Holger Paul

Euro verliert an Devisenmärkten Die umstrittene Abwertung

An den Devisenmärkten verliert der Euro an Wert. Während Frankreich und andere Länder begeistert sind, befürchten Ökonomen Schlimmes. Mehr Von Gerald Braunberger 34 18

Saudi-Arabiens erste Chefredakteurin Diese Frau will alles ändern

Somayya Jabarti ist die erste Chefredakteurin Saudi-Arabiens. Seit März leitet sie die Tageszeitung „Saudi Gazette“ - und muss vor jeder Reise ihren Mann um Erlaubnis fragen. Ihre Ziele bestimmt sie selbst. Mehr Von Markus Bickel, Dschidda 19 16

Susanne Gaensheimer im Gespräch Warum soll die Kunst nicht in einen Wolkenkratzer ziehen?

Hier gab es das bisher nicht: Das MMK eröffnet eine Zweigstelle in einer Büroetage im Frankfurter Bankenviertel - ist das die Zukunft der Kunstförderung? Susanne Gaensheimer verweist auf asiatische Gepflogenheiten. Mehr 1 3

Blog „Digital/Pausen“ Universität als melancholische Erinnerung

Ein Universitätsstudium ist zur gesellschaftlichen Normal-Erwartung geworden, während sich Ausbildung und Forschung zunehmend außerhalb der akademischen Institutionen vollziehen. Wem schadet diese Entwicklung? Mehr Von Hans Ulrich Gumbrecht

Volleyball-WM: Polen-Deutschland Ein Halbfinale in Rot-Weiß

Alle gegen die Deutschen - das Volleyball-Team von Bundestrainer Heynen kämpft an diesem Samstag um 20.25 Uhr bei der WM in Polen gegen die Gastgeber um einen historischen Erfolg. Mehr Von Achim Dreis

Mainz 05 Zeit für das erste Ausrufezeichen

Mainz 05 und Trainer Kasper Hjulmand gehen befreit von den Sorgen der Vorwochen ins Spiel gegen „eine der besten Mannschaften Europas“: Das Duell mit Borussia Dortmund (18.30 Uhr) bringt aber auch eine ganz Menge Wiedersehensfreude. Mehr Von Daniel Meuren, Mainz 3

Tennis Ana Ivanovic ist nicht allen Deutschen wohl gesonnen

Von Ana Ivanovic sind Sympathien für Deutsche durchaus bekannt: In Tokio macht sie im Duell auf dem Tennisplatz eine Ausnahme. Sie hindert Angelique Kerber am Finaleinzug. Mehr

Rap-Song über Sarrazin „Du bist ein Terrorist, der die Jugend drangsaliert“

Zwei Nachwuchsrapper greifen Thilo Sarrazin an und landen damit einen Hit im Internet. Kamyar und Dzeko geben Kindern mit ausländischen Wurzeln eine Stimme – sind aber auch Teil einer Marketingmaschinerie. Mehr Von Morten Freidel, Fulda 20 6

Angst vor Eindringling Weißes Haus kurzzeitig evakuiert

In Washington ist es einem Mann gelungen, ungehindert in das Weiße Haus einzudringen. Mitarbeiter und Besucher von Präsident Barack Obama mussten das Gebäude daraufhin verlassen. Mehr 3 2

Mobbing „Der Hass hat meiner Musik und mir gutgetan“

In der Schule war er das Opfer, inzwischen ist er 17 und ein erfolgreicher Musiker: Der Rapper Sierra Kidd über Mobbing, das Versagen von Vertrauenslehrern und darüber, wie er schließlich doch zu Selbstvertrauen fand. Mehr 4

Wildobst im Garten Herbe Früchtchen

Wildobst liegt im Trend. Begehrt sind Pflanzen wie Felsenbirnen und Kornelkirschen, denn sie versprechen Genuss und Gutes für die Umwelt. Mehr Von Ina Sperl 1 7

Mailänder Modewoche Fransen, weitergedacht

Mal sehnsüchtig, mal wehmütig schaut die italienische Mode zurück in die Vergangenheit. Besonders die siebziger Jahre haben es den Designern angetan. Mehr Von Jennifer Wiebking, Mailand 2

Luxusyacht Formula 380 CBR Party, Power, Platzverschwendung

Auf einer Yacht von elfeinhalb Metern Länge kann man komfortabel wohnen und längere Urlaube verbringen. Platz wäre genug. Die neue Formula 380 CBR pfeift drauf. Mehr Von Dieter Wanke 8 5

Kamera zum Selbstbauen Eine Zitterpartie

Es ist so schwer, sich für eine Kamera zu entscheiden. Die Photokina in Köln macht es einem auf keinen Fall leichter. Ist ein Eigenbau die Lösung? Einen Versuch war es wert. Mehr Von Hans-Heinrich Pardey 10 8

Tierethik Schreien Fische stumm?

Tiere soll man nicht quälen. Weil auch sie den Schmerz spüren. Aber wo fängt das an? Über die Rechte von Tieren wird seit Jahren immer heftiger gestritten. Dabei wissen wir nicht einmal, was Schmerzen wirklich sind. Mehr Von Jörg Albrecht 9 22

Blogs | Planckton Wissenschaftsjournalismus als Herausforderung

Viele Medien sind voll von fehlerhaften Meldungen aus der Wissenschaft. Gleichzeitig informieren Wissenschaftler heute selbst über aktuelle Forschung. Wird der Wissenschaftsjournalismus überflüssig gemacht? Mehr Von Sibylle Anderl

Katalysatorforschung Wasser beschleunigt den Kohlenmonoxidabbau

Kohlenmonoxid ist ein giftiges Gas, das bei vielen chemische Prozesse entsteht und das man gerne loswerden möchte. Ein Weg ist die katalytische Oxidation. Wassermoleküle scheinen die Reaktion merklich zu fördern. Mehr Von Manfred Lindinger 3

Ausflugsfahrt Weiß-blaue Käferstündchen

Er läuft und läuft und läuft: Ein Ausflug durch Oberbayern als Zeitreise in die Urlaubswelt der siebziger Jahre - unterwegs in VW-Käfern. Mehr Von Margit Kohl 1

Wildes Irland Achterbahn am Ozean

Im abgelegenen Nordwesten Irlands verheddert sich der Wild Atlantic Way auf mitreißende Art in einem wild zusammengewürfelten Labyrinth aus Land und Wasser. Mehr Von Volker Mehnert 17

Neuer Studiengang Wozu braucht man Sexologen?

An der Hochschule Merseburg kann man Angewandte Sexualwissenschaften und bald auch Sexologie studieren. Warum, sagt der Dekan und Professor für Sexualwissenschaft. Mehr 6 2

Kolumne „Mein Urteil“ Kann mir der Chef auf Verdacht kündigen?

Kündigungen wegen Korruption, Untreue oder Diebstahl sind nicht nur deshalb heikel, weil sie den Ruf eines Unternehmens schädigen können. Die Arbeitsgerichte stellen auch hohe Anforderungen an Verdachtskündigungen. Mehr Von Tim Wybitul 3

Das Verbraucherthema Neuer Ärger in der Apotheke

Weil die Krankenkassen ihre Festbeträge für Arzneimittel zum 1. Juli gesenkt haben, müssen Patienten für ihre Tabletten zum Teil deutlich mehr zahlen. Mehr Von Petra Kirchhoff 3

Eintracht Frankfurt Rendezvous im Revier

Gräfe und die Eintracht begegnen sich schon wieder: „Auf“ Schalke wird der Referee als vierter Offizieller eingesetzt. Schaaf sieht’s locker und seine Spieler in der Pflicht. Mehr Von Marc Heinrich, Frankfurt 1

Alles etwas teurer Wie Hotels zu Messezeiten aufschlagen

Wer zu Messezeiten ein Zimmer in Frankfurt sucht, kann bis zum Sechsfachen des üblichen Preises zahlen. Durchschnittlich steigen die Preise um 142 Prozent. Die Buchmesse hat da einen ungewöhnlichen Tipp parat. Mehr Von Jacqueline Vogt, Frankfurt 1

ABC in Berlin Finde die Posenenskes!

In der Hauptstadt findet an diesem Wochenende wieder die Art Berlin Contemporary statt. Mehr als hundert Galerien zeigen in den Hallen der Station Berlin am Gleisdreieck ihre Künstler. Mehr Von Rose-Maria Gropp 1

Flörsheim und Kelsterbach Fraport kauft 245 Häuser und Wohnungen in Lärmzone

Flughafenbetreiber Fraport kauft 245 Häuser und Wohnungen auf, die von Flugzeugen in weniger als 350 Metern überflogen werden. Die Immobilien will Fraport nun vermieten. Mehr 1 7

Europäisches Steuer-Stückwerk

Von Manfred Schäfers

In der Steuerpolitik zeigen die Finanzminister gern auf andere. Dabei verhalten sie sich selbst auch nicht anders. Warum sich aggressive Steuergestalter in Europa nicht einschränken lassen – und global schon gar nicht. Mehr 3 1

Mailänder Modewoche Schönes für schlechtes Wetter

In Italien scheint nicht immer die Sonne. Die Designer rüsten sich für einen stürmischen Sommer oder hoffen auf das Geschäft gleich nach Weihnachten. Wir zeigen, mit welchen Entwürfen sie punkten wollen. Mehr Von Jennifer Wiebking, Mailand

Sicherheitstechnik Smartphone als Fahrradschlüssel

Ein neuer Trend erregt Aufmerksamkeit: Für Fahrräder soll es zukünftig schlüssellose Schlösser geben. Eine App auf dem Smartphone sorgt dabei für die Sicherheit. Mehr Von Hans-Heinrich Pardey

Kolumne „Nine to five“ Rhetorische Kaltdusche

Erst läuft alles so gut: Das Familienorganisatorische ist beim Frühstück schnell geklärt, die Tagesordnung in der Konferenz blitzschnell abgehakt. Doch dann ruft ein Dampfplauderer an. Mehr Von Ursula Kals 3 4

Im Kino gesichtet Comeback für Harry und Cressida?

Prinz Harry und Cressida Bonas treffen sich angeblich wieder, Lothar Matthäus tritt zum fünften Mal vor den Traualtar und ein Bundestagsabgeordneter will im Ring gegen Tim Wiese kämpfen – der Smalltalk. Mehr 6

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Zeitung

Social Networks