http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Umgang mit Flüchtlingen Handy-Auswertung und Sammelabschiebung sorgen für Kritik

Wie man die Ausreisepflicht besser durchsetzen kann, dazu berät heute die Bundesregierung. Dass es gleichzeitig eine Sammelabschiebung nach Afghanistan geben könnte, bezeichnet eine Oppositionsführerin als Fehler. Mehr 2

Oberverwaltungsgericht Münster Kein genereller Flüchtlingsschutz für Syrer

Bürgerkriegsflüchtlinge aus Syrien können sich nicht auf den vollen Schutzstatus der Genfer Konvention berufen. Das Münsteraner Urteil hat Signalwirkung. Von Reiner Burger, Düsseldorf 128

Europäischer Polizeikongress De Maizière befürwortet Ausspähen von Flüchtlingshandys

Das Bundesamt für Migration soll Zugriff auf Asylbewerber-Handys bekommen: Diesen Gesetzentwurf verteidigte der Innenminister auf dem Europäischen Polizeikongress. Doch es gibt Gegenwind. 16

Auslandsfinanzierung Warum Afrika sich vor Rückführungsabkommen sträubt

Für viele afrikanische Staaten sind die finanziellen Zuwendungen von Migranten in die Heimat überlebenswichtig. Das beeinflusst die Haltung der Länder zu Rückführungen. 0

Mord an Kim Jong-nam Polizei schließt Unwissenheit aus

„Natürlich wussten sie es“, sagt Malaysias Polizeichef über die mutmaßlichen Mörderinnen vom Flughafen in Kuala Lumpur. Sie sollen den Halbbruder von Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un vergiftet haben. Mehr 1

Euribor-Skandal Gericht verwirft Zinsmanipulations-Klage gegen Banken

Mehrere Großbanken können aufatmen: In vielen Fällen reichten die Beweise nicht aus, dass es tatsächlich illegale Absprachen gab, so ein Richter in New York. Es geht um Milliarden-Manipulationen am Referenzzinssatz Euribor. Mehr 1

Astrobiologie Ein Zwergplanet als Heimat primitiven Lebens?

Die Nasa-Raumsonde Dawn hat bereits Salze und Wassereis auf der Ceres-Oberfläche gefunden. Nun wurde auch organisches Material entdeckt. Ein Hinweis auf Leben? Mehr Von Sibylle Anderl 0

Leverkusen verliert 2:4 Atlético eine ganze Nummer zu groß

Die heimstarken Spanier gewinnen schon das Hinspiel in Leverkusen verdient 4:2 – für Bayer dürfte die Reise in der Champions League zu Ende gehen. Mehr Von Peter Heß, Leverkusen 2

5:3 gegen Monaco Manchester City gewinnt Torfestival

Spektakulärer Abend in Manchester: City liegt zu Hause zweimal zurück, dreht aber auch dank des deutschen Nationalspielers Leroy Sané das Spiel in der Champions League. Mehr 0

Amerikanischer Präsident Trump macht Weg frei für Massenabschiebungen

Das amerikanische Heimatschutzministerium schlägt einen harten Kurs gegen illegale Einwanderer ein. Künftig könnten schon kleinste Vergehen oder sogar Verdachtsmomente zur Abschiebung führen. Noch beschwichtigt die Regierung ihre Kritiker. Mehr 0

Lebenserwartung steigt So alt könnten unsere Nachkommen werden

Auch wenn die deutsche Lebenserwartung steigt, an die Perspektive, in einem bestimmten asiatischen Land besonders alt zu werden, reicht sie nicht heran: Mit 90 Jahren Lebenszeit können Frauen dort in Zukunft rechnen. Mehr 0

Amnesty-Bilanz „Erosion der Menschenrechte“

Ob durch Trump oder Duterte, in der Türkei oder der EU: Weltweit würden die Menschenrechte ausgehöhlt, warnt Amnesty International. Eine Politik nach dem Motto „Wir gegen andere“ sei verhängnisvoll. Mehr 0

Frauke Petry besucht Moskau Zu Gast bei Freunden

Bei ihrem Besuch in Moskau trifft die AfD-Vorsitzende Frauke Petry auch den Nationalisten Schirinowskij – parteiinterne Kritiker sind irritiert. Mehr Von Mona Jaeger und Friedrich Schmidt, Moskau 14

Leicester City Und dann war das Fußballmärchen vorbei

Im vergangenen Jahr wurden sie Meister, nun droht Leicester City der Abstieg – das Bonusspiel in der Champions League wird zum Testlauf für den Abstiegskampf. Mehr Von Christian Eichler, München 0

Ernst Huberty wird neunzig Mister Sportschau

Zwanzig Jahre lang gab er der Fußballberichterstattung der ARD ein Gesicht: Ernst Huberty geht als „Mister Sportschau“ in die Fernsehgeschichte ein. Jetzt wird der Reporter der ersten Stunde neunzig. Mehr Von Michael Hanfeld 1

  • Auch wenn der Bau von Kindergärten populärer ist: Die Truppe muss wachsen.
    Mehr 58

  • Gut für Bausparer
    Von Markus Frühauf

    Hoch verzinste Altverträge gefährden die Gemeinschaft der Bausparer. Das Urteil des Bundesgerichtshofs schafft nun Rechtssicherheit. Doch für die Misere sind auch die Institute verantwortlich.
    Mehr 1 5

  • Wie viel Höcke muss sein?
    Von Martin Benninghoff

    Der Umgang mit Populisten ist schwer, das zeigt der Fall des AfD-Politikers Björn Höcke. Berichtet man viel über sie, macht man sie groß. Ignorieren geht aber auch nicht.
    Mehr 48 15

  • Quo vadis, Amerika?
    Von Klaus-Dieter Frankenberger

    Die Freundschaftsbekundungen von Mike Pence sind wertvoll für Europa. Aber wichtiger ist die Politik der Trump-Regierung.
    Mehr 11 13

  • Wer den Krieg nährt
    Von Reinhard Veser

    In der Ostukraine ist kein Frieden in Sicht. Schuld daran hat die russische Regierung. Auch weil Putin eine neuerliche Waffenruhe verhindert, muss Kiew gestärkt werden.
    Mehr 88

  • Schulz und die Fehler
    Von Heike Göbel

    Schulz möchte die Agenda-Reformen noch weiter zurückdrehen. Doch will die SPD glaubhaft Armut bekämpfen, braucht sie einen Plan für Arbeitsplätze. Schröders Agenda ist nicht entbehrlich.
    Mehr 77 128

  • Superwettlauf
    Von Jonas Jansen

    Chinas neuer Supercomputer soll die ganz großen nationalen Aufgaben bewältigen. Dass sich die Investition in den Rechner rechnet, muss der aber erst noch beweisen.
    Mehr 4 20

  • Kein anderes Team der Bundesliga hat so viele Punkte in den letzten Spielminuten gerettet wie die Bayern. Aber was hat das mit Dusel zu tun? Die Faustformel der Neider stimmt jedenfalls nicht.
    Mehr 43 22

  • Das Opel-Wunder
    Von Carsten Knop

    General Motors-Konzern will Opel nicht mehr haben, umgekehrt dürfte es ähnlich sein. Eine wirklich gute Zukunft für die Rüsselsheimer ist damit nicht gesichert.
    Mehr 22 23

  • Berlin macht die Opel-Welle
    Von Holger Steltzner

    In Berlin überbieten sie sich als „Retter“ von Arbeitsplätzen bei Opel. Die Aufregung wirkt künstlich – und passt so gar nicht zum Desinteresse an der viel wichtigeren Börsenfusion.
    Mehr 38 132

© Red Bull, reuters

Putschversuch in Montenegro Ein mutmaßlicher Putsch und eine russische Spur

Russland ist kategorisch gegen den Nato-Beitritt Montenegros. Nun beschuldigt das Land Moskau eines Putschversuches. Doch was steckt hinter den Vorwürfen? Mehr Von Reinhard Veser 11

Rodrigo Duterte Dunkle Vergangenheit

Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte wird wieder von seiner Vergangenheit eingeholt. Ein selbsterklärter Mörder bezichtigt ihn der Mitwirkung an schwersten Straftaten. Mehr Von Till Fähnders, Singapur 14

Trumps Regierungsteam Der furchtlose McMaster

Für die Ernennung seines nationalen Sicherheitsberaters hat Trump sogar von seinen Kritikern Lob bekommen. Doch der Generalleutnant könnte für den Präsidenten noch unbequem werden. Mehr Von Anna-Lena Ripperger 35

Investition in Russland Daimler baut neues Mercedes-Werk nahe Moskau

Der russische Automarkt schrumpfte zuletzt stark – trotzdem plant Daimler ein neues Werk nahe Moskau. Die Premiummarke will eine Viertel Milliarde Euro in dem Land investieren. Mehr 16

Mögliche Peugeot-Übernahme Berlin macht die Opel-Welle

In Berlin überbieten sie sich als „Retter“ von Arbeitsplätzen bei Opel. Die Aufregung wirkt künstlich – und passt so gar nicht zum Desinteresse an der viel wichtigeren Börsenfusion. Mehr Von Holger Steltzner 38 132

F.A.Z. exklusiv Citigroup erwägt wegen Brexit Standortwechsel nach Frankfurt

Der Brexit schlägt den Banken aufs Gemüt: Das amerikanische Finanzinstitut Citigroup erwägt einen Standortwechsel innerhalb der EU. Deutschland komme gleich aus mehreren Gründen in Betracht. Mehr 12

Name Kurs %
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Top Dax: DT. TELEKOM -- --
Flop Dax: COMMERZBANK -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Kriminalität Immer mehr Geldautomaten werden gesprengt

Im Vergleich zum Rekordjahr 2015 wurden 2016 noch einmal doppelt so viele Geldautomaten gesprengt. Warum greifen die Vorsichtsmaßnahmen der Banken nicht? Mehr Von Christian Siedenbiedel 24

Urteil Bundesgerichtshof Bausparkassen dürfen Altverträge kündigen

Das Ende gut verzinster Bausparverträge ist gekommen: Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass Altverträge von den Bausparkassen gekündigt werden können - sofern bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. Mehr 55

Börse in Japan Trump gibt auch in Tokio den Ton an

Die Trump-Rally in Japan ist vorbei, doch Japans Investoren folgen unverändert den Launen und Kommentaren des neuen amerikanischen Präsidenten. Mehr 2

Roboterjournalismus Prosa als Programm

Millionenfach schreiben Computer heute standardisierte Sport- und Finanzberichte. Erkennen Leser den Unterschied? Mehr Von Adrian Lobe 13

Sky-Serie „Big Little Lies“ Mit diesen Müttern ist nicht zu spaßen

Die Welt könnte so schön sein im Nobelort Monterey an Kaliforniens Küste. Ist sie aber nicht, jedenfalls nicht in der mit Stars besetzten Serie „Big Little Lies“. Sie zeigt die Schönen und Reichen im Nahkampf. Mehr Von Ursula Scheer 2

Berliner Philharmoniker Das Volk säuft, kopuliert und revoltiert

Verstrahlt von der Atom-Mafia: Die Berliner Philharmoniker brillieren unter Simon Rattle mit György Ligetis ulkig ernster Anti-Anti-Oper „Le Grand Macabre“. Mehr Von Eleonore Büning 0

Eisbären Berlin „Meister werden – jedes Jahr“

Bei den Berliner Eisbären haben jetzt die Los Angeles Kings das Sagen. Luc Robitaille, der neue starke Mann, plant Großes. Aktuell laufen die Eisbären ihren Glanzzeiten hinterher. Mehr 3

Tennis Kerber kann noch gewinnen

Angelique Kerber gelingt das erste Erfolgserlebnis seit ihrem Achtelfinal-Aus bei den Australian Open: Beim WTA-Turnier in Dubai übersteht sie ihr Auftaktmatch. Mehr 2

Budapest gibt wohl auf Orbáns Olympia-Traum ist beendet

Erfolg für die Anti-Olympia-Bewegung in Budapest: Der starke Protest veranlasst Ministerpräsident Viktor Orban offenbar, Abstand zu nehmen von einem großen nationalen Vorhaben. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien 4

Lina Larissa Strahl Das ist Bibi & Lina

Schauspielerin, Sängerin und Idol unserer Töchter: Keine verkörpert derzeit die Freude am Jungsein erfrischender als Lina Larissa Strahl. Ab Donnerstag ist sie wieder als Bibi im Kino zu sehen. Mehr Von Jörg Thomann 1 3

Mit Traktor auf Polizeiautos Nach Amokfahrt soll Landwirt dauerhaft in Psychiatrie

Er weigerte sich, seine Kühe mit Ohrmarken zu versehen. Als Amtstierärzte und Polizisten deshalb auf seinen Hof kamen, rastete ein Landwirt aus. Jetzt kommt er in eine Fachklinik. Mehr 13

Gerhard Lickfett gestorben Vertriebener, Seemann, Stabhochspringer

Gerhard Lickfett, einer der wenigen deutschen Großsegler-Kapitäne, ist gestorben. Sein bewegtes Leben führte ihn von motorisierten Frachtern über Piratenangriffe auf Segelschiffen bis zum Stabhochsprung. Mehr Von Henning Sietz, Hamburg 19

Interview mit Ramin Djawadi „Ins Epizentrum der Filmmusik kam ich über Umwege“

Der Duisburger Ramin Djawadi hat den Soundtrack zur Serie „Game of Thrones“ geschrieben. Im Interview spricht er über seinen Weg und die „irre Macht“ der Filmmusik. Mehr Von Florian Siebeck 9

Modewoche in London Rüstzeug für ungewisse Zeiten

Die Londoner Designer wissen noch nicht, was mit dem Brexit auf sie zukommen wird. Aber Botschaften haben sie trotzdem. In den Kollektionen zur Fashion Week kann man die schon lesen. Mehr 0

Blog | Der Platz für Tiere Das Pferd als Spiegel der Seele

Wer etwas über sich lernen will, geht am besten raus auf die Koppel. Denn im Umgang mit Pferden, muss der Mensch einen klaren Willen entwickeln. Mehr Von Henrike Schirmacher 0

Alles im grünen Bereich Der Odem des Lebens

Jetzt ist der Gärtner wieder gefordert, der Boden will beackert werden. Das fällt nicht immer leicht. Mehr Von Jörg Albrecht 3 12

Immuntherapie Mit Salmonellen gegen den Krebs?

Hähnchenfleisch ungenießbar machen ist eins, Tumorzellen töten etwas anderes. Salmonellen können jetzt beides. Im Labor hat man die Bakterien so designt, dass sie das Immunsystem gegen Krebs in Stellung bringen. Mehr Von Emmanuelle Vaniet 1 30

Volvo V 90 T 5 Inscription Der große Durst der edlen Liter

Volvo hat einen Lauf. Ein gutes Auto nach dem nächsten kommt aus Göteborg. Der V90 ist ein moderner Kombi, als T5 ist er aber kein Kostverächter. Mehr Von Boris Schmidt 0

Innovationen für Skischuhe Geht doch

Skischuhe, die nicht drücken und in denen man einigermaßen laufen kann? Zu schön, um wahr zu sein? Nein. Da geht doch einiges. Mehr Von Walter Wille 3 15

Latein Tot, aber nützlich

Wer Latein lernt, wird oft belächelt. Aber Kenntnisse können Gold wert sein. Viele Fakultäten machen sie sogar zur Pflicht - wenn auch mit Tricks. Mehr Von Birgitta vom Lehn 11 24

Gründerserie Jungsein wie im 19. Jahrhundert

Theresia Enzensberger fühlte sich von den Medien als junge und denkende Frau nicht ernst genommen. Also gründete sie ein eigenes Magazin. Sie finanziert es mit einem längst vergessenen Konzept. Mehr Von Jan Grossarth 4 42

Portugal Das Haus der Unruhe

Kann Stadturlaub mit Kindern entspannt sein? Unbedingt, wenn man das richtige Zuhause in der Fremde hat. In Lissabon, in der Rua das Flores zum Beispiel Mehr Von Barbara Liepert 5

Ausstellung im MMK Markiert für das Überleben

Aus einem Auftrag wurde Aktivismus: Die Fotografin Claudia Andujar begleitet das Volk der Yanomami seit Jahrzehnten. Eine Ausstellung in Frankfurt dokumentiert ihre Arbeit. Mehr Von Katharina Wilhelm 0

Kinderwunsch-Messe in Berlin Man macht ja alles

In Berlin hat am Wochenende die erste Messe für Menschen mit unerfülltem Kinderwunsch stattgefunden. Die Veranstaltung war umstritten, weil ausländische Kliniken in Deutschland verbotene Behandlungen anbieten – und gut besucht. Mehr Von Julia Schaaf 7 8

Verbotene Überwachung Wenn die Puppe im Kinderzimmer spioniert

Die Puppe Cayla spricht mit Kindern und lässt sich fernsteuern. Doch die Verbindung zum Internet ist nicht ausreichend gesichert. Die Bundesnetzagentur schreitet ein. Mehr Von Jonas Jansen 1 44

Galerierundgang München Kekse auf Abwegen und merkwürdige Flaschentrockner

In Münchens Galerien: August Macke bei Thomas, Stephan Balkenhol und Nachwuchs bei Schöttle, Bethan Huws bei Barbara Gross und Liane Birnberg bei Florian Sundheimer. Mehr Von Brita Sachs 4

Unter Strom Mieter haben keinen Anspruch auf moderne Elektrik

Stromausfall, Kabelbrand, Elektroschlag: Wenn die Stromanlage in einer Wohnung marode ist, drohen viele Gefahren. Welchen Standard Mieter verlangen können, wann eine Mietminderung möglich ist und wie Vermieter die Wohnung sicherer machen. Mehr Von Anne-Christin Sievers 5 55

Kommentar Fastnacht feiern ohne Angst

Islamistische Gefährder haben zum Ziel, die westliche Gesellschaft anzugreifen. Der Karneval hat eine entsprechende Symbolkraft. Wie fast kein anderes Fest vereint er christliche Tradition mit ausgelassener Feierei. Mehr Von Katharina Iskandar 2 6

Aber mehr Drogendelikte Weniger Straftaten in Frankfurt verzeichnet

Mehr als jede vierte Straftat in Hessen wird in Frankfurt begangen. Doch anders als das Land meldet die Stadt jetzt einen Rückgang. Bundesweit wird Hessens Metropole ihren Ruf als führende „Verbrechensstadt“ aber kaum los werden. Mehr 4

Darmstadt Europas größtes Bürogebäude aus Lehm

Der Bio-Händler Alnatura will mit seiner Zentrale ökologische Standards setzen. Deshalb greift er am neuen Standort in Darmstadt auf einen alten Baustoff zurück. Mehr Von Rainer Hein, Darmstadt 3

21. Februar 2017. Der Kaufpreis für die größte Segeljacht der Welt ist ein Geheimnis. Spekuliert wird über 400 Millionen Euro. Doch der Auftraggeber, der russische Milliardär Melnitschenko, soll bei der Werft in Kiel nicht alle Forderungen beglichen haben. Wegen einer Klage wurde die „Sailing Yacht A“ nun in Gibraltar an die Kette gelegt. © EPA 21. Februar 2017. Der Kaufpreis für die größte Segeljacht der Welt ist ein Geheimnis. Spekuliert wird über 400 Millionen Euro. Doch der Auftraggeber, der russische Milliardär Melnitschenko, soll bei der Werft in Kiel nicht alle Forderungen beglichen haben. Wegen einer Klage wurde die „Sailing Yacht A“ nun in Gibraltar an die Kette gelegt.

Berlin macht die Opel-Welle

Von Holger Steltzner

In Berlin überbieten sie sich als „Retter“ von Arbeitsplätzen bei Opel. Die Aufregung wirkt künstlich – und passt so gar nicht zum Desinteresse an der viel wichtigeren Börsenfusion. Mehr 38 132

Abonnieren Sie kostenfrei die Newsletter der F.A.Z.

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen

Das Beste aus dem Netz Dieser Fotograf macht Actionfiguren lebendig

Der japanische Fotograf Hot.kenobi hat eine Leidenschaft für Actionfiguren. Das Besondere daran: Er setzt sie so in Szene, dass sie auf Fotos lebendig wirken. Mehr 4

Kurzgeschichten aus aller Welt Tom Hanks wird Schriftsteller

Schauspieler Tom Hanks bringt bald sein erstes Buch heraus, David Cassidy will ab jetzt ein Leben ohne Bühne führen, und gegen Marika Rökk sind Spionage-Vorwürfe laut geworden – der Smalltalk. Mehr 24

Ende der Londoner Fashion Week Größer, schöner, unverschämter

Die Londoner Mode hat Brexit-Sorgen. Die Designer lassen es sich davon jedoch nichts anmerken. Stattdessen sticken sie Tausende von Pailletten auf ihre Kleider - oder schicken Frauen jeder Generation auf den Laufsteg. Mehr Von Jennifer Wiebking, London 1

Kolumne „Nine to five“ Scherzkekse 4.0

Zu Karneval darf auch am Arbeitsplatz wieder entschlossen gescherzt, veralbert und schenkelgeklopft werden. Nicht jedermanns Sache. Es geht allerdings noch eine Spur schlimmer. Mehr Von Uwe Marx 0

Ungewöhnliches Set Kühner Küchenzauber

Warum gab es das nicht schon längst? Aus dem „b. double round“ lassen sich drei verschiedene Kochgeräte zusammenstellen: zum Kochen, Braten und Backen. Mehr Von Hans-Heinrich Pardey 5 11

Grafik des Tages Die Deutschen und ihre Bausparverträge

Dürfen Bausparkassen gut verzinste alte Bausparverträge kündigen? Darüber entscheidet heute der Bundesgerichtshof. Die Verträge sind weiterhin beliebt, wie unsere Grafik zeigt. Mehr 1

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Verlagsangebot