Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Früherer Bundespräsident Richard von Weizsäcker ist tot

Der frühere Bundespräsident Richard von Weizsäcker ist am Samstag im Alter von 94 Jahren gestorben. Der CDU-Politiker stand von 1984 bis 1994 an der Spitze des Staates. Er wollte „Präsident aller Bürger“ sein. Mehr 13

Neue Regierung Griechenland entlässt die Privatisierungs-Chefs

Die neue griechische Regierung stoppt nicht nur den Verkauf von Häfen und Eisenbahnen, jetzt entlässt sie auch die Führung ihrer zuständigen Behörde. Trotzdem wirbt die Regierung um neues Geld. Mehr 2

Handball-WM in Qatar Polens Handballer applaudieren höhnisch

Die Kritik an den Schiedsrichtern bei der Handball-WM mehrt sich. Nach dem gegen Gastgeber Qatar verlorenen Halbfinale sind die Polen richtig sauer. Mehr 4

Australian Open Serena Williams gewinnt zum sechsten Mal

Mit einem Ass verwandelt Serena Williams im Finale der Australian Open ihren dritten Matchball zum Sieg gegen Maria Scharapowa. Damit gewinnt sie ihren 19. Grand-Slam-Titel. Mehr

Neue Titanic-Ausgabe Der Prophet wird Jude

Im Gegensatz zu den Kölner Karnevalisten, die kleinmütig auf ihren geplanten „Charlie Hebdo“-Wagen verzichten, hat die „Titanic“ die Courage behalten. Das beweist die neue Ausgabe der Satirezeitschrift. Mehr Von Hans Riebsamen 25 81

Blog | Digital/Pausen Countdown zum Super Bowl

Am Sonntag wird der Super Bowl, das Endspiel der American Football-League, auch in Deutschland wieder zum Medienereignis. Warum lässt es in den Vereinigten Staaten alle anderen Sportereignisse hinter sich? Mehr Von Hans Ulrich Gumbrecht

Kommentar Halbstarke in Athen

An das Grinsen, mit dem der griechische Finanzminister die Zusammenarbeit mit der Troika aufkündigte, wird man sich noch lange erinnern. Wenn die Regierung in Athen so weitermacht, dann werden andere irgendwann zurückgrinsen und auf das Schild „Grexit“ deuten. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger 107 130

Britische Armee Im Krieg auf Facebook und Twitter

Auf dem Feld der psychologischen Kriegsführung hat durch Facebook und Twitter eine Revolution stattgefunden. Darauf reagiert jetzt die britische Armee: Sie baut eine Social-Media-Kampftruppe auf. Mehr 3 4

AfD-Chef Bernd Lucke „Querulanten es uns schwer gemacht“

Die AfD hat einen turbulenten Parteitags-Auftakt hinter sich. Im Interview mit FAZ.NET äußert sich AfD-Chef Lucke zu den Störern und Buh-Rufen. Mehr

Bayern-Schlappe in Wolfsburg Erstaunliche Fehler des Favoriten

Dass die Liga wieder auf etwas mehr Spannung hoffen darf, ist schwachen Momenten im Team des Meisters zu verdanken. Der Kampf um Schürrle scheint für Wolfsburg schwieriger zu werden. Mehr Von Christian Otto, Wolfsburg 3 2

Die Familie des Präsidenten Putins geheimnisvolle Töchter

Um seine Kinder hat Russlands Präsident stets ein Geheimnis gemacht. Nun soll die jüngere Tochter in Moskau entdeckt worden sein - im Rat der staatlichen Universität und als Rock’n’Roll-Tänzerin. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau 15

Planck-Daten veröffentlicht Die Urknall-Sensation - im Staub aufgelöst

Es sollte der erste direkte Beweis für den Urknall sein, ein Bild aus der allerersten Geburtsphase des Universums. Amerikanische Astronomen am Südpol jubelten. Die Europäer haben die Blase jetzt vom Weltraum aus zum Platzen gebracht. Mehr Von Joachim Müller-Jung 11 26

  • Verfolgt im Internet
    Von Martin Gropp
    Martin Gropp

    Die neuen Nutzungsbedingungen bescheren Facebook so manchen Abschied. Allerdings: Bei kostenfreien Diensten ist der Nutzer das Produkt. Aufgeklärte Netzbürger sollten das wissen. Mehr 14 15

  • Die Bundesliga ist durch die Dominanz der Bayern langweilig? Ganz und gar nicht. Spannend ist es von Platz zwei bis achtzehn. In dieser Hinsicht ist der Absturz von Borussia Dortmund ein Segen. Mehr 3

  • Die Facebook-Diät
    Von Michael Spehr
    Michael Spehr

    Widerspruch zwecklos: Ungeachtet aller Proteste hat Facebook seine Nutzungsbedingungen geändert. Dagegen kann man sich nicht wehren. Aber es gibt einen Trick. Mehr 26 22

  • Mit Gesundheits-Apps können Versicherer widerspruchslos Daten ihrer Kunden sammeln – und stoßen damit auf viel Wohlwollen. Technische Rabatte winken dem, der die Versicherungen tief in sein Leben schauen lässt. Das birgt Risiken. Mehr 12 10

  • Auch keinen Bock
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    Die EU hat, auch zur Rettung Griechenlands, die europäischen Verträge weit interpretiert! Auch die Sozialdemokraten Gabriel und Schulz schenken der neuen griechischen Regierung reinen Wein ein. Mehr 33 36

  • Narrenfeigheit
    Von Ursula Scheer
    Ursula Scheer

    Eigentlich spielt Satire im Kölner Karneval eine zentrale Rolle. Eigentlich wollten die Jecken für Charlie Hebdo ein Zeichen setzen. Doch jetzt fährt die Angst mit. Mehr 130 95

  • Der deutsche Sport geht reumütig vor Claudia Pechstein in die Knie. Die DOSB-Huldigung bildet aber nicht den Anfang vom Ende einer leidigen, schmerzhaften Geschichte, sondern den Beginn einer neuen Fragerunde. Mehr 4 8

  • Die vernachlässigten Steuerzahler
    Von Manfred Schäfers, Berlin
    Manfred Schäfers, Berlin

    Der Finanzminister rechnet die kalte Progression klein. Die Abgeordneten werden schlecht informiert. Mehr 66 65

  • Woher kommen wir?
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Der Bundesgerichtshof hat das Recht der Kinder, zu wissen, wer ihre leiblichen Eltern sind, gestärkt. Eine wichtige Entscheidung. Denn auf dem Spiel steht noch viel mehr: Familie und Kultur. Mehr 25 33

  • Die Eurostaaten sind blamiert
    Von Werner Mussler, Brüssel
    Werner Mussler, Brüssel

    Der Besuch des Chefs der Eurogruppe in Athen war ein krachender Misserfolg. Die öffentliche Abfuhr hat Jeroen Dijsselbloem und die Eurostaaten kalt erwischt. Doch nach dem Affront sind die europäischen Reihen geschlossener als je zuvor. Mehr 113 175

Video starten
Facebook: Datenschützer kritisieren neue Nutzungsrichtlinie
© Reuters, reuters Vergrößern

Anti-Islam-Proteste in Leipzig Mehr Polizisten als Demonstranten bei Legida

Angemeldet waren bis zu 20.000 Teilnehmer. Aber die islamfeindliche „Legida“ konnte nur ein Bruchteil davon auf die Straße bringen. Mehr 3 9

Parteitag in Bremen Die AfD pflegt ihre Streitkultur

Buh-Rufe, Gegenanträge und nach zwei Stunden noch nicht einmal eine Tagesordnung: Der Bundesparteitag der AfD beginnt mit Querelen und endlosen Diskussionen. Unterdessen sichert die Polizei den Sitzungssaal. Mehr 21

Irak Chemiewaffenexperte der IS-Miliz getötet

Das amerikanische Militär meldet die Tötung eines gefährlichen IS-Unterstützers: Abu Malik, der schon für Saddam Hussein Chemiewaffen herstellte, starb bei einem Luftangriff. Die Extremisten sind laut den Vereinigten Staaten dadurch geschwächt. Mehr 3

Währungsverluste Rubelschwäche wird für Metro teuer

Der schwache Rubel kostet auch den Handelskonzern Metro Geld. Dessen Chef schätzt den Währungsverlust auf rund 200 Millionen Euro. Mehr 1

Kommentar Die Eurostaaten sind blamiert

Der Besuch des Chefs der Eurogruppe in Athen war ein krachender Misserfolg. Die öffentliche Abfuhr hat Jeroen Dijsselbloem und die Eurostaaten kalt erwischt. Doch nach dem Affront sind die europäischen Reihen geschlossener als je zuvor. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel 113 175

Griechenland Merkel und Schäuble lehnen Schuldenschnitt ab

Nach dem Rauswurf der Troika melden sich Kanzlerin Merkel und Finanzminister Schäuble zu Wort. Von einem neuen Schuldenerlass für Griechenland wollen sie nichts wissen. Zugleich verrät Merkel ihre Strategie für die nächsten Tage. Mehr 52 26

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Baltic Dry Index Schiffsfracht ist so billig wie seit 30 Jahren nicht

Der „Baltic-Dry-Index“ gilt seit Jahren als Geheimtipp für Wirtschaftsprognosen. Jetzt steht er auf dem niedrigsten Stand seit 29 Jahren. Doch der Index ist nicht mehr so wichtig wie früher. Mehr Von Gerald Braunberger

Image-Kampagne Hilfsaktion für die Aktie

Die Aktie fristet hierzulande ein tristes Dasein: Von der Politik wird sie ausgegrenzt und von der Gesellschaft missverstanden. Die großen Direktbanken wollen ihr nun helfen. Mehr Von Daniel Mohr 1 1

Rubel unter Druck Russlands Notenbank senkt Leitzinsen

Nach der Herabstufung durch die Ratingagentur S&P will die russische Notenbank Handlungsfähigkeit demonstrieren - und senkt am Freitag den Leitzins um zwei Punkte auf 15,0 Prozent. Der Rubel verliert nach der Zinssenkung an Boden. Mehr 7

Zum Tod von Will McBride Von der ewigen Suche nach dem neuen Menschen

Er war Chronist des Aufbruchs nach 1968 und sehnte sich doch nach Nestwärme. In der Biografie des großen amerikanischen Reportagefotografen Will McBride spiegelt sich das Sittenbild einer Epoche. Mehr Von Freddy Langer 1 3

Streamingdienst „Music Key“ Wie Youtube Künstler knebelt

Mit dem Streamingdienst „Music Key“ macht Youtube Spotify Konkurrenz. Mit erpresserischen Verträgen versucht es, die Musiker enger an sich zu binden. Dagegen regt sich jetzt Widerstand. Mehr Von Clemens Voigt 2

Virtual-Reality-Reportage Nachrichten zum Anfassen

Eine neue Form des Journalismus? Der Regisseur Chris Milk hat zusammen mit dem Onlinemagazin Vice News die erste Virtual-Reality-Reportage der Welt gedreht. Das Ergebnis ist eindrucksvoll. Mehr Von Clemens Voigt 3

Sprinterin Verena Sailer Krampfhaft locker

Noch ist sie das Postergirl der deutschen Leichtathletik. Doch ihrer besten Zeit läuft sie hinterher. Bei ihrer Kurskorrektur sucht Sprinterin Verena Sailer noch die richtige Mischung. Mehr Von Achim Dreis, Düsseldorf 1

4:1 im Bundesliga-Topspiel Wolfsburg demontiert die Bayern

Wolfsburg startet spektakulär in die Bundesliga-Rückrunde und schenkt den Bayern durch Dost und De Bruyne vier Tore ein. Eine Statistik macht den Verfolgern Mut, dass der Meister am Ende doch nicht aus München kommt. Mehr Von Christian Kamp, Wolfsburg 9 6

Wintersport kompakt Große Sprünge, traditionelles Rodeln

Bei den Freestylern sind nicht mal deutsche Teilnehmer am Start ++ Bei den Doppelrodlern gibt es einen deutschen Doppelsieg ++ Wintersport kompakt am Samstag. Mehr

Terror in Paris Attentäter verschickte Video seiner Morde

Einer der Pariser Terroristen hat den Anschlag mit einer GoPro-Kamera gefilmt. Medienberichten zufolge konnte er die Aufnahmen an eine Kontaktperson senden, bevor die Polizei ihn tötete. Mehr 4

Rap-Produzent Suge Knight Berühmt und berüchtigt

Er soll zwei Männer überfahren haben und wurde nicht zum ersten Mal verhaftet. Der Rap-Produzent Suge Knight ist mehrfach verurteilt und war schon in den Neunzigern eine der Schlüsselfiguren des tödlichen Hiphop-Konflikts. Mehr 1

Mehrere Abgänge im Schwarzwald Skifahrer sterben nach Lawinenunglück

Nach zwei Lawinenabgängen am Feldberg sind die beiden verunglückten Skifahrer ihren Verletzungen erlegen. Sie waren stundenlang vom Schnee begraben. Es ist eines der schwersten Lawinenunglücke im Schwarzwald seit Jahrzehnten. Mehr 6

Karaffe und Dekanter „WW“ Es regne Wein

„WW“ heißt die Karaffe von Benjamin Hubert, die als Dekanter jeden Roten geradezu perfekt belüftet. Sie sieht zwar einfach aus, ist aber raffiniert – und nicht nur für Wein geeignet. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt 8 4

Musikreise durch Amerika Austin schätzt seine musikalischen Helden

So viele Musik-Metropolen wie in den Vereinigten Staaten gibt es nirgends. Und jede klingt anders. Eine Reise nach Austin – der Stadt, die in den vergangenen Jahren einige der aufregendsten amerikanischen Bands hervorgebracht hat. Mehr Von Philipp Krohn und Ole Löding 5

Fahrbericht Fiat Panda Cross Spielmobil für Erwachsene

Und noch eine Version vom Panda. Fiats Kleinster als Cross zwischen Witzfigur und Waldkauz. Er kann kraxeln und knurren, mehr Kraft vom Diesel wäre schön. Mehr Von Wolfgang Peters 1

Lautsprecher Raumfeld Stereo M Große Bühne für strömende Musik

Raumfeld mischt seine Netzwerk-Lautsprecher Stereo M nach klassischen HiFi-Rezepten. Netzwerkfestplatte oder Streaming-Dienste liefern die Töne. Mit einer App wird gesteuert. Mehr Von Wolfgang Tunze 4

Angeborener Zahlenstrahl Können Küken wirklich zählen?

Dass Hühner einen Sinn für Zahlen haben, wissen Forscher schon länger. Doch das ist längst nicht alles. Die italienischen Wissenschaftler, deren Studie nun überall beschrieben wird, haben eigentlich eine ganz andere Parallele zum Menschen aufgezeigt. Mehr Von Hildegard Kaulen 2 7

Blogs | Tierleben Mein Pferd ist mein Therapeut

Wissenschaftliche Erklärungen dafür, warum hauptsächlich Mädchen und Frauen reiten, und Männer Ställe meiden, sind rar gesät. Nun versucht eine neue Studie zu erklären, warum Frauen Pferde lieben. Mehr Von Christina Hucklenbroich

Hormone und Krebs Hirntumore sind häufiger unter der „Pille“

Die Einnahme hormoneller Verhütungsmittel erhöht offenbar das Risiko, an einem seltenen Hirntumor zu erkranken. Diese Daten liefert zumindest eine Studie, für die dänische Gesundheitsregister durchforstet wurden. Mehr Von Martina Lenzen-Schulte 5

Schweizer Tourismus Eine Branche im Schockzustand

Seit dem Paukenschlag der Schweizer Nationalbank ist die Stimmung in der Tourismusbranche dort schlecht. Und das obwohl die Hochsaison kurz bevor steht. Wie viel teurer wird der Schweiz-Urlaub nun für die Touristen? Mehr 2

Kulturhauptstadt 2015 Ein Besuch im belgischen Mons

Die kleine belgische Stadt Mons verspricht sich vom Jahr als Kulturhauptstadt nicht nur mehr Bekanntheit, sondern auch wirtschaftlichen und kulturellen Aufschwung. Es soll die Stadt langfristig attraktiver machen. Mit neuen Prestigebauten und hunderten Veranstaltungen will sich Mons ins rechte Licht rücken. Mehr 3

Anwesenheitspflicht an Unis Theoretisch abgeschafft

Seit diesem Wintersemester gibt es an den Hochschulen in NRW keine Anwesenheitspflicht mehr. Der Asta der Uni Münster kritisiert nun: Manche Professoren kontrollieren trotzdem. Das sorgt für Ärger. Mehr 9

Stressabbau Wenn Manager meditieren

Meditations-Guru Jon Kabat-Zinn will unter Dauerstrom stehenden Führungskräften helfen, zur Ruhe zu kommen. Ausgerechnet in Davos. Ein Selbstversuch. Mehr Von Bettina Weiguny 11 17

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Warum manche Leute ihre Schulden nicht zahlen

Griechenland sorgt im Augenblick für Schlagzeilen, weil es einen Teil seiner Schulden erlassen bekommen möchte. Was steckt dahinter? Warum zahlen manche Leute ihre Schulden nicht? Und was kann man dann machen? Mehr Von Christian Siedenbiedel 47 30

Stiftung Warentest Fast alle Kinderwagen fallen durch

Für Luxus-Kinderwagen zahlen Eltern in spe 1000 Euro und mehr. Doch von 14 Kombi-Kinderwagen hat die Stiftung Warentest nur einen mit der Note gut beurteilt. Mehr 9 14

Pariser Ergebnisse Frankreich ist gut für Sammlungen

Nicht hohe Preise dominieren, sondern Vielseitigkeit prägt den Auktionsmarkt in Paris. Die französische Auktionsbilanz 2014 weist einige hervorragende Ergebnisse auf. Mehr Von Bettina Wohlfarth aus Paris 3

Stadtentwicklung Wie München hip und glamourös bleiben will

Bayerns Hauptstadt droht nach langer Prosperität etwa bei „Glamour und Hightech“ hinter Berlin zurückzufallen. Stadtentwickler glauben, dass Arbeit und Wohnen wieder enger zusammengehören. Sonst droht München zum satten Museum zu werden. Mehr Von Christiane Harriehausen, München 21 2

Moderne Kunst Wie sich Macht subtil entfaltet

Herrschende und Machtlose, Gewalt und Unterwerfung: Im MMK3 in Frankfurt stellt der ägyptische Künstler Hassan Khan fünf Werke aus. Sie illustrieren, in welch unterschiedlichen Universen Menschen leben. Mehr Von Michael Hierholzer

Hirzenhain Bürgermeister soll Computer sabotiert haben

Im beschaulichen Hirzenhain in der Wetterau soll der Bürgermeister eine alte Dame zur Wahlfälschung angestiftet, sowie ein Datenkabel gekappt haben. Jetzt laufen staatsanwaltliche Ermittlungen. Mehr Von Jens Joachim, Hirzenhain 1

Bad Homburg Alte Schätze machen sich auf nach Monaco

Auf geht’s gen Süden: Zahlreiche Rallyefahrer haben sich von Bad Homburg aus auf den Weg zum historischen Autorennen in Monaco gemacht. Nicht ohne Abschiedsfest, versteht sich. Mehr Von Bernhard Biener, Bad Homburg

Die Eurostaaten sind blamiert

Von Werner Mussler, Brüssel

Der Besuch des Chefs der Eurogruppe in Athen war ein krachender Misserfolg. Die öffentliche Abfuhr hat Jeroen Dijsselbloem und die Eurostaaten kalt erwischt. Doch nach dem Affront sind die europäischen Reihen geschlossener als je zuvor. Mehr 113 175

Wiener Kuchenimperium Cupcakes müssen nicht süß sein

Die österreichische Küche ist berühmt für ihre Süßspeisen wie Kaiserschmarrn oder Sacher-Torte. Doch ausgerechnet mit Cupcakes hat die Wienerin Renate Gruber in kurzer Zeit ein kleines Kuchenimperium aufgebaut – inklusive mehrerer Filialen, Backkursen und fast 40.000 Facebook-Fans. Mehr 3

Wasserkocher Fontana 5 Von 0 auf 80 in drei Minuten

Falls einem morgens der Sinn nicht nach kochendem, sondern heißem Wasser steht, schafft der Wasserkocher von Ritter Abhilfe: Mit Wahltaste lässt sich die Temperatur in 4 Hitzestufen voreinstellen. Mehr Von Phillip Steltzner

Kolumne „Nine to five“ Restlos selbst bedient

Der Kapitalismus will den Menschen zum Sklaven seiner selbst machen, genauer gesagt: Zur Selbstbedienung zwingen. Das gelingt, wenn man ihn mit Sonderrabatten ködert. Und wohin führt das? Genau: ins Nirgendwo. Mehr Von Ursula Kals 1 4

Shakira und Piqué Zweiter Sohn geboren – und schon Barca-Mitglied

Das Baby von Shakira und Gerard Piqué hat bereits eine Fußball-Konfession, die kleine North West könnte ein Geschwisterchen namens South West bekommen, undden Körper von Judi Dench ziert vielleicht bald ein besonderes Symbol – der Smalltalk. Mehr 11

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Widgets

Zeitung

Social Networks