Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

AfD Größter anzunehmender Parteitag

Die AfD versucht an diesem Wochenende, den größten Parteitag der Nachkriegszeit abzuhalten. Neben logistischen Problemen könnte auch der Versuch, die Parteibasis zu entmachten, für Streit sorgen. Mehr Von Justus Bender und Eckart Lohse, Berlin

Großbritannien Russischer Botschafter wegen Bomberflügen einbestellt

Ein Manöver des russischen Militärs sorgt für Streit mit Großbritannien. Bomber vom Typ Tupolew Tu-95 sollen am Rande des britischen Luftraums gesichtet worden sein - und die zivile Luftfahrt gestört haben. Mehr 13

Kommentar Sparen mit Gesundheits-Apps?

Mit Gesundheits-Apps können Versicherer widerspruchslos Daten ihrer Kunden sammeln – und stoßen damit auf viel Wohlwollen. Technische Rabatte winken dem, der die Versicherungen tief in sein Leben schauen lässt. Das birgt Risiken. Mehr Von Philipp Krohn

Getötete Frau in Darmstadt Ein Ehrenmord wegen des falschen Bräutigams?

Zwei Tage, nachdem eine 19 Jahre alte Frau in Darmstadt tot an einem Parkplatz gefunden wurde, verdichten sich die Hinweise auf einen Ehrenmord. Es wäre nicht der erste in Hessen. Mehr Von Katharina Iskandar 5 41

RTL-Dschungelcamp Limbo unter der Abrissbirne

Über einen See balancieren, Holz schleppen, Spinnen töten: In dieser Dschungel-Staffel reicht das bereits zum Heldentum. Doch die Helden sind müde – und einer von ihnen wirkt recht froh, das Camp nun verlassen zu müssen. Mehr Von Julia Bähr 1

Hallen-Leichtathletik Gabius läuft angekündigten Rekord

Eben noch erfolgreicher Marathon-Debütant, nun Rekordhalter über 5000 Meter. Arne Gabius ist kaum aus dem Flugzeug aus Kenia gestiegen, schon bringt er die Halle im Rheinland zum Beben. Mehr Von Achim Dreis, Düsseldorf 5

Eurokrise Das Ringen um den Schuldenschnitt beginnt

Nach dem Wunsch des griechischen Finanzministeriums sollen mit dem heutigen Besuch von Eurogruppen-Chef Dijsselbloem bereits die Neuverhandlungen der Schulden beginnen. Politiker rufen Dijsselbloem hinterher, hart zu bleiben. Die deutsche Bevölkerung ist in der Frage gespalten. Mehr 3

TV-Kritik: Maybrit Illner Die Eurokrise als großes Schauspiel

Politik ist der Kampf um die Deutungshoheit, zeigte die gestrige Illner-Sendung. Vielleicht solle man es mal mit mehr Wissenschaft versuchen und den griechischen Finanzminister einladen. Der ist nämlich Wirtschaftswissenschaftler. Mehr Von Frank Lübberding 3

Steuereinnahmen Staat kassierte 2014 so viel wie nie zuvor

Bund und Länder haben im vergangenen Jahr 593 Milliarden Euro eingenommen. Aufgrund der hohen Beschäftigung hatten die Beamten mit einem Rekord gerechnet. Doch das Ergebnis übertrifft noch einmal die Erwartungen. Mehr

Zahlen mit Kreditkarte Sie wissen, wer du bist!

Forscher haben herausgefunden, dass schon wenige Metadaten bei Kreditkartenzahlungen ausreichen, um fast jeden erkennbar zu machen. Die Aussagekraft anonymer Datensammlungen muss neu überdacht werden. Mehr Von Jonas Jansen 1 27

Texas Tödliche Schüsse auf 17-Jährige in Polizeiwache

Kristiana Coignard betritt eine Polizeiwache in den Vereinigten Staaten, 15 Minuten später ist sie tot. Nach einem Gerangel wird sie erschossen. Das Überwachungsvideo lässt Zweifel aufkommen. Hätten die Polizisten anders reagieren müssen? Mehr Von Luis Reiß 9

Energiebilanz des Wintersports Partyspaß und Klimakiller

In jeder größeren Stadt gibt es mittlerweile Wintersportevents mit künstlichem Schnee oder Eis. Das ist kaum nachhaltig. Und die öffentliche Wirkung, die davon ausgeht, ist hochproblematisch. Mehr Von Morten Freidel

  • Narrenfeigheit
    Von Ursula Scheer
    Ursula Scheer

    Eigentlich spielt Satire im Kölner Karneval eine zentrale Rolle. Eigentlich wollten die Jecken für Charlie Hebdo ein Zeichen setzen. Doch jetzt fährt die Angst mit. Mehr 21 59

  • Der deutsche Sport geht reumütig vor Claudia Pechstein in die Knie. Die DOSB-Huldigung bildet aber nicht den Anfang vom Ende einer leidigen, schmerzhaften Geschichte, sondern den Beginn einer neuen Fragerunde. Mehr 1 7

  • Die vernachlässigten Steuerzahler
    Von Manfred Schäfers, Berlin
    Manfred Schäfers, Berlin

    Der Finanzminister rechnet die kalte Progression klein. Die Abgeordneten werden schlecht informiert. Mehr 51 61

  • Woher kommen wir?
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Der Bundesgerichtshof hat das Recht der Kinder, zu wissen, wer ihre leiblichen Eltern sind, gestärkt. Eine wichtige Entscheidung. Denn auf dem Spiel steht noch viel mehr: Familie und Kultur. Mehr 25 33

  • Führerlose Bewegung
    Von Daniel Deckers
    Daniel Deckers

    Die Organisatoren der Pegida-Bewegung haben sich in dem Gespinst ausländerfeindlicher Ressentiments und dem vermeintlich gesunden Volksempfinden verfangen. Sie sind nun Opfer einer Dynamik, die sie selbst schürten. Mehr 100 23

  • Weitere Gegenkandidaten melden sich bereit für die Wahl des Fifa-Präsidenten. Doch Amtsinhaber Blatter verhöhnt die Gegner schon. Bei den Europäern bleibt der Eindruck von Schwäche und Konzeptlosigkeit. Mehr 4 5

  • Nach dem Wahlsieg des Linkspopulisten Alexis Tsipras in Griechenland stehen turbulente Zeiten bevor. Die Wahlversprechen von Tsipras decken sich nicht mit den Forderungen der Troika. Die Drohung Athens mit dem „Grexit“ wirkt. Mehr 266 220

  • Zurück zur Vernunft
    Von Luise Glaser-Lotz
    Luise Glaser-Lotz

    Im Streit um die geplante Karikaturen-Schau blickt die Stadt Hanau vornehmlich auf die Kosten der Sicherheit. Teuer zu stehen kommt die Stadt aber vor allem die durch die unbedachte Absage ausgelöste überregionale Medienaufmerksamkeit. Mehr 1 1

  • Der Teufels-Pakt
    Von Michael Martens, Athen
    Michael Martens, Athen

    Mit seiner ersten Entscheidung als Ministerpräsident stößt Alexis Tsipras seine Anhänger vor den Kopf. Sein Koalitionspartner repräsentiert das alte, gescheiterte Griechenland – und hat einen fremdenfeindlichen Demagogen als Vorsitzenden. Mehr 43 96

  • Auch keinen Bock
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    Die EU hat, auch zur Rettung Griechenlands, die europäischen Verträge weit interpretiert! Auch die Sozialdemokraten Gabriel und Schulz schenken der neuen griechischen Regierung reinen Wein ein. Mehr 6 20

Ukraine-Konflikt EU weitet Strafmaßnahmen gegen Kiew-Gegner aus

Die EU verlängert wegen der Ukraine-Krise die Sanktionen gegen russische und ukrainische Staatsbürger bis September. Auch die neue griechische Regierung trägt die Strafmaßnahmen nach anfänglicher Verweigerung jetzt mit. Mehr 1 10

Terrorangriff in Ägypten IS-Splittergruppe tötet mindestens 20 Menschen

Auf der Halbinsel Sinai haben IS-Sympathisanten mehrere Stützpunkte und ein Hotel angegriffen. Die Terroristen schossen mit Granaten und zündeten Autobomben. Mehr

Nach Tod des Sonderermittlers Ruf nach Gerechtigkeit

Für viele Argentinier war der Sonderermittler Alberto Nisman ein Held. Sie wollen die These, er habe Selbstmord begangen, nicht glauben – und halten es für möglich, dass die Staatspräsidentin den Hintermännern des Amia-Anschlags Straffreiheit zusicherte. Mehr Von Matthias Rüb, Buenos Aires 1

Quartalszahlen Amazon begeistert, Google enttäuscht

Der Versandhändler verdient weniger, begeistert die Börsianer mit schwarzen Zahlen aber trotzdem. Internetkonzern Google baut seinen Gewinn kräftig aus, doch die hohen Erwartungen kann das Unternehmen nicht erfüllen. Mehr

Smartphones Welche fünf Hausaufgaben Samsung nun erledigen muss

Apple verkauft mittlerweile so viele Telefone wie Samsung. Um nicht dauerhaft abgehängt zu werden, müssen die Südkoreaner nun einige Hausaufgaben erfüllen. Mehr Von Susanne Preuß 1

Keystone-Pipeline Jetzt muss Obama entscheiden

Diese Röhre spaltet Amerika: Nach dem Repräsentantenhaus hat nun auch der Senat die umstrittene Keystone-Pipeline durchgewunken. Der Präsident kann sein Veto einlegen. Doch egal wie er sich entscheidet, er macht sich viele Feinde. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington 1

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Öl-Pipeline Keystone IV Die politischste Röhre der Welt führt durch Amerika

Der amerikanische Senat hat die hochumstrittene Öl-Pipeline Keystone IV beschlossen. Umwelt- und Klimaschützer sind aufgebracht. Doch Präsident Obama könnte das Ruder noch einmal herumreißen. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washingon

Standard & Poor Ratingagentur strebt einen Deal mit der Regierung an

Mit neuer Verteidigungsstrategie: Standard & Poor’s will ein Verfahren wegen seiner Rolle in der Finanzkrise gegen eine Milliardenzahlung beilegen - eine Einigung mit dem amerikanischen Justizministerium steht kurz bevor. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington 2 5

Marktbericht Deutsche Bank an der Dax-Spitze

Aktien der Deutschen Bank sind am Donnerstag mit einem Plus von 2,5 Prozent aus dem Handel gegangen - ein überraschender Gewinn machte es möglich. Der Dax kann mittlerweile sein Rekordniveau gut behaupten. Mehr 1 1

Neue ARD-Serie „Kripo Bozen“ Alles Ötzi oder was?

Mit dieser schicken Kommissarin urlaubt es sich besser. Die neue ARD-Serie „Kripo Bozen“ lädt zum kleinen Krimigrenzverkehr unter lustigem Tirolerhut. Mehr Von Oliver Jungen 2 7

Prozess wegen Geheimnisverrats Reden Sie niemals mit der Presse!

Ein CIA-Agent sollte Irans Atomprogramm ausspionieren und versuchte sich als Doppelagent. Sein Chef steckte die Story der „New York Times“ und wird nun verurteilt: Die Justiz statuiert ein Exempel. Mehr Von Patrick Bahners, New York 17

Sexsklavinnen in Japan „Trostfrauen“ erschüttern den schlechten Ruf

Zehntausende Mädchen und Frauen wurden in Japan während des Zweiten Weltkriegs zu Sexsklavinnen gemacht. Nationalistische Kräfte nutzen nun den Fehler einer Zeitung aus, um die Geschichte umzudeuten. Mehr Von Carsten Germis, Tokio 2 13

Schiedsrichter bei Handball-WM Regelakrobaten in Qatar

Nach dem deutschen Aus bei der Handball-WM in Qatar wird über die Schiedsrichter-Leistungen debattiert. Die Probleme sind hausgemacht. Nun diskutiert der Weltverband über ein interessantes neues Modell. Mehr 3 5

Wawrinka gegen Djokovic Bitte anschnallen!

Bei den Australian Open trifft der Schweizer Titelverteidiger auf den serbischen Weltranglistenersten – ein Tennis-Schlager mit Vorgeschichte. Und beide befinden sich in großartiger Verfassung. Mehr Von Doris Henkel, Melbourne 2

Borussia Dortmund Mit Humor gegen das Neun-Sekunden-Tor

Nach neun Sekunden am ersten Spieltag fing Dortmund sich das schnellste Tor der Bundesliga-Geschichte. Nun geht es wieder gegen Leverkusen – und der BVB hat das Rekordtreffer noch nicht vergessen. Mehr

Michael Keaton im Gespräch „Ich lebe das optimale Leben“

Schauspieler Michael Keaton wurde als Meister des leichten Fachs bekannt; als Batman wurde er ein Star. Nach ein paar ruhigeren Jahren ist er jetzt wieder da, gilt als ein Favorit für den Oscar. Ein Gespräch über Kunst und Leben, Twitter und Obama, Kohle und Liebe. Mehr 2 3

Mord an einer jungen Frau Pferde, Schulden, böse Menschen

Mit Höchststrafen ahndet das Berliner Landgericht den Mord an einer jungen Frau, deren Freunde sich entschlossen hatten, ihrem Leben ein jähes Ende zu setzen. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin 2 17

Hilversum Bewaffneter Mann dringt bei niederländischem TV-Sender ein

In der holländischen Stadt Hilversum ist ein Bewaffneter in die Redaktion des Fernsehsenders NOS eingedrungen. Die Polizei konnte ihn überwältigen - sein Motiv ist noch unklar. Mehr 3

Neapel Die besten Margheritas der Welt

Dass die Pizza aus Italien kommt, weiß jeder – wo genau sie ihren Ursprung hat, ist aber umstritten. Die heutige Variante mit Tomatensauce, Mozzarella und Basilikum als Basis stammt vermutlich aus Neapel. Dort behaupten die Betreiber der Pizzeria Brandi, die erste Margherita der Welt gebacken zu haben. Mehr 11

Faux Fur Die richtige Zeit für falschen Pelz

In der Modebranche war der Pelz aus Polyester und Wolle lange Zeit verpönt. Inzwischen ist „Faux fur“ kein Fauxpas mehr, sondern der Trendstoff dieses Winters. Mehr Von Jennifer Wiebking 2

Gesundheitsdaten in der Cloud Fitness-Falle Smartphone

Was kommt nach den Fitness-Trackern? Die Gesundheitsdaten wandern in die Cloud. Sie werden zentral ausgewertet und geprüft. So gläsern war der Mensch noch nie. Mehr Von Michael Spehr 5 18

Neue Funsportart Surfen mit dem Elektrobrett

Bisher brauchte der Surfer Wellen und Wind. Jetzt braucht er eine Steckdose. Zwei deutsche Unternehmen präsentieren einen neuen Funsport: das elektrische Surfen. Mehr Von Walter Wille 2 11

Epidemie in Afrika Kann Geld Ebola heilen?

Der neue Ebola-Impfstoff weckt große Hoffnungen. Doch Seuchenexperten arbeiten auch an anderen Projekten. Ob eine Versicherung, wie es die Weltbank vorschlägt, künftig gegen Pandemien schützen wird, ist umstritten. "Geld heilt Ebola nicht", heißt es bei "Ärzte ohne Grenzen". Mehr Von Christina Hucklenbroich 1

Paul-Ehrlich-Preis Selbstverteidigung gegen Krebs

Eine bestechende Idee im Kampf gegen Krebs erntet nun breite Anerkennung: Immuntherapie, das ist eine Art Impfung gegen Tumorzellen, erhält eine der höchsten deutschen Auszeichnungen für Medizin. Mehr 1 9

Sport nach der inneren Uhr Frühaufsteher glänzen im Fitnesstest

Für Leistungssportler entscheidet der richtige Schlaf über Sieg und Niederlage. Deutlich bessere Chancen hat, wer seine Wettkämpfe im Einklang mit der inneren Uhr absolvieren kann. Langschläfer haben ein besonderes Handicap. Mehr Von Katharina Menne

Kulturhauptstadt 2015 Ein Besuch im belgischen Mons

Die kleine belgische Stadt Mons verspricht sich vom Jahr als Kulturhauptstadt nicht nur mehr Bekanntheit, sondern auch wirtschaftlichen und kulturellen Aufschwung. Es soll die Stadt langfristig attraktiver machen. Mit neuen Prestigebauten und hunderten Veranstaltungen will sich Mons ins rechte Licht rücken. Mehr 1

Thailand Der Phallus ist kein Dildo

Ihr Reich ist wild und schön, ihr Gemach eine Höhle. Bis heute bringen die Menschen der göttlichen Prinzessin Phra Nang auf Krabi in Thailand Opfergaben dar. Doch immer mehr Reisende kommen und stören die uralten Bande. Mehr Von Hartmut U. Hallek 2 7

Frauen im Vorteil Wie man zu einer Soziologie-Professur kommt

Wer in der Sozialwissenschaft in den Professorenrang aufsteigen will, muss noch immer vor allem vielfältige Veröffentlichungen vorweisen. Aber es schadet auch nicht, eine Frau zu sein - im Gegenteil. Mehr 2 18

Mindestlohn für Praktikanten Gefährlich teuer

Wer länger als drei Monate in einen Job hineinschnuppert, muss einen Mindestlohn von 1500 Euro erhalten. So viel zahlt noch nicht einmal die Arbeitsministerin. Mehr Von Corinna Budras 13 15

Hörbuch „Ronja Räubertochter“ Mehr als nur ein Streit zweier Dickschädel

Dreißig Jahre lang hat es keine Hörbuchfassung von Astrid Lindgrens letztem großen Kinderroman gegeben. Jetzt findet Ulrich Noethen für „Ronja Räubertochter“ eine Stimme, die zu Herzen geht. Mehr Von Fridtjof Küchemann 2

Bewegungsmangel Schon Kinder sitzen viel zu viel

Bewegungsmangel macht dick und krank. Und das Fehlverhalten beginnt schon im Kindesalter. Schon sechs bis zwölf Jahre alte Kinder sitzen täglich vier Stunden zusätzlich zum Schulunterricht. Mehr 3 3

Hamburger Auktionen Häkeln vorm Fenster

Zum Ende des Jahres gab es beim Auktionshaus Hauswedell & Nolte einige Überraschungen: Edvard Munch blieb ohne Gebot. Dafür brachten Filzstifte fünfstellige Summen ein. Mehr Von vita von wedel aus Hamburg 2

Video-Überwachung Mieter muss keine Kameraattrappe akzeptieren

Die Installation von Kameraattrappen am Hauseingang stellt laut Frankfurter Amtsgericht grundsätzlich einen „Eingriff in das allgemeine Persönlichkeitsrecht des Mieters dar“ - auch wenn es sich nur um Attrappen handelt. Mehr 7 6

Geringe Bußgeld-Summe Handwerk rügt Wiesbaden wegen Schwarzarbeit

Geht es um die Ahndung von Schwarzarbeit, verhalten sich die Kontrolleure aus dem Main-Kinzig-Kreis und dem Landkreis Gießen vorbildlich, wie die Handwerkskammer Wiesbaden meint. Von der Landeshauptstadt verlangt sie mehr Einsatz. Mehr Von Jochen Remmert 2

Kommentar zu Windkraftplänen Politik muss über Vorranggebiete entscheiden

Zwölf Jahre alt ist die Ankündigung, in Südhessen Vorranggebiete für Windräder auszuweisen. Diese Gebiete gibt es bis heute nicht. Derzeit wirkt das Verfahren wie eine Beschäftigungstherapie für Regionalpolitik und Verwaltung. Mehr Von Mechthild Harting 1

Klinikum Darmstadt Auf dem Weg zum südhessischen Krankenhauskonzern

Darmstadts Klinikum erwirbt das Marienhospital und das St.-Rochus-Krankenhaus. Damit kommen zwei katholische Krankenhäuser zum städtischen Konzern - die katholischen Werte sollen erhalten bleiben. Mehr Von Rainer Hein, Werner Breunig, Darmstadt

Auch keinen Bock

Von Klaus-Dieter Frankenberger

Die EU hat, auch zur Rettung Griechenlands, die europäischen Verträge weit interpretiert! Auch die Sozialdemokraten Gabriel und Schulz schenken der neuen griechischen Regierung reinen Wein ein. Mehr 6 20

Musikreise durch Amerika Austin schätzt seine musikalischen Helden

So viele Musik-Metropolen wie in den Vereinigten Staaten gibt es nirgends. Und jede klingt anders. Eine Reise nach Austin – der Stadt, die in den vergangenen Jahren einige der aufregendsten amerikanischen Bands hervorgebracht hat. Mehr Von Philipp Krohn und Ole Löding 3

Peugeot 308 GT Fährt sich einfach

Peugeot hat mit der neuen Spitzenversion des 308 den Rivalen aus Wolfsburg im Visier. Schlicht GT nennen die Franzosen ihre dynamische Interpretation des Themas Sportlichkeit in der Kompaktklasse. Mehr Von Michael Kirchberger 6

Stressabbau Wenn Manager meditieren

Meditations-Guru Jon Kabat-Zinn will unter Dauerstrom stehenden Führungskräften helfen, zur Ruhe zu kommen. Aber ausgerechnet auf dem umtriebigen Weltwirtschaftsforum in Davos? Eine Nachlese. Mehr Von Bettina Weiguny

Judi Dench Für ein Tattoo ist’s nie zu spät

Den Körper von Judi Dench ziert vielleicht bald ein besonderes Symbol, Benedict Cumberbatch entschuldigt sich, weil er „Farbige“ gesagt hat und Keira Knightley hätte eigentlich anders heißen sollen – der Smalltalk. Mehr 11

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Widgets

Zeitung

Social Networks