Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Freigelassene Deutsche auf den Philippinen Wer hat wie viel gezahlt?

Die beiden Deutschen, die sechs Monate in der Hand der Abu Sayyaf-Rebellen waren, werden heute zurück erwartet. Nicht nur auf den Philippinen wird diskutiert: Wer hat die Freilassung eingefädelt? Und wie viel Geld ist dafür geflossen? Mehr Von Till Fähnders, Singapur 23 5

Automobilindustrie Daimler trennt sich von Tesla-Anteil

Daimler hat den kalifornischen Elektroautobauer Tesla von der Startup-Phase an als Investor begleitet. Nun ziehen sich die Stuttgarter zurück und geben ihr Aktienpaket ab. Mehr 4 4

Obsoleszenz Frankreich will vorschnelles Altern von Geräten als Betrug ahnden

Kaum läuft die Garantie ab, ist das Elektrogerät kaputt. Ein Schelm, wer Absicht dahinter vermutet. Doch manche Hersteller sollen vorsätzlich Bestandteile verwenden, die sich schnell abnutzen. Frankreich will dieses Vorgehen jetzt als Betrug bestrafen. Mehr 6 15

Private Krankenkasse So können Privatpatienten Geld sparen

Wer den Tarif in der privaten Krankenkasse wechselt, zahlt bis zu 200 Euro weniger im Monat - und muss auf nichts verzichten. Mehr Von Dyrk Scherff

Erhabene Bayern Erst göttliche Gala, dann Audienz beim Papst

Die Reise nach Rom werden die Münchner nicht so schnell vergessen. Auch wenn manch einer sich an das deutsche 7:1 gegen Brasilien bei der WM erinnerte: Weltmeisterlich fühlte sich der Champion (noch) nicht. Mehr

Lukas Podolski Ein Weltmeister sucht nach seiner Zukunft

Lukas Podolski will mehr sein als nur der Spaßvogel im Team des Weltmeisters. Seine Zeit in der Nationalelf scheint aber ebenso abzulaufen wie die beim FC Arsenal, bei dem er auch in Anderlecht (20.45 Uhr) nur eine Nebenrolle einnehmen wird. Auch Köln bietet keinen Ausweg. Mehr Von Michael Horeni 1

Allensbach-Studie Die scharfe Kante der AfD

Vieles spricht dafür, dass sich die AfD etabliert. Ihre Kernthemen sind Dauerbrenner und zielen auf das kleinbürgerliche „Endlich sagt's mal jemand“. Doch schafft es die Partei damit in den Bundestag? Mehr Von Renate Köcher 119 63

Islamistischer Terror Teenager in Frankfurt auf dem Weg in Dschihad gestoppt

Drei Mädchen aus Colorado haben versucht, via Frankfurt in den Irak zu reisen - vermutlich im Auftrag islamistischer Gruppen. Die Teenager wurden am Flughafen gestoppt. Mehr Von Katharina Iskandar, Frankfurt 42 22

Kämpfe um Kobane „Islamischer Staat“ soll Giftgas eingesetzt haben

Die Kovorsitzende der Partei der Demokratischen Union (PYD) erhebt schwere Vorwürfe gegen die sunnitische Terrormiliz IS: „Eine chemische Waffe“ hätten deren Kämpfer am Dienstag nach Kobane abgefeuert. Mehr Von Markus Bickel, Kairo 13

Albaniens Ministerpräsident „Großalbanien ist nicht unser Projekt“

An diesem Mittwoch sollte Edi Rama als erster albanischer Regierungschef seit 68 Jahren Belgrad besuchen. Serbien hat den Termin verschoben. Im F.A.Z.-Interview spricht Rama über das abgebrochene Skandal-Länderspiel, die angestrebte EU-Mitgliedschaft und die Ängste der Nachbarländer vor einem Großalbanien. Mehr 3

Apple iPad Air 2 und Mini 3 im Test Viel Tempo und vorsichtiger Fortschritt

Vergangene Woche wurden das iPad Air 2 und Mini 3 vorgestellt. Wir haben Apples neue Tablets bereits ausprobiert. Der Kauf lohnt sich nicht für jeden. Mehr Von Michael Spehr 7 9

Kunst im Büroturm Guten Morgen, Bankfurt!

Überraschung zwischen den Hochhäusern: Das Frankfurter Museum für Moderne Kunst gibt es jetzt auch im Taunusturm - aus seiner Platznot hat es eine Tugend gemacht. Die Premiere gehört den Künstlerinnen. Mehr Von Julia Voss

  • Keine Rechtfertigung
    Von Reinhard Veser
    Reinhard Veser

    Die Berichte von Menschenrechtlern aus der Ostukraine zeigen, dass die prorussischen Milizen dort ein Schreckensregime errichtet haben. Doch das rechtfertigt nicht die Vergehen der ukrainischen Streitkräfte. Deren Verbrechen müssen verfolgt werden. Mehr 1 16

  • Korruption in Spanien
    Von Leo Wieland, Madrid
    Leo Wieland, Madrid

    Die politische Klasse in Spanien hat sich schamlos bereichert. Die Parteien schieben sich gegenseitig die Schuld zu. Der desillusionierte Bürger wendet sich ab. Mehr 39 47

  • Nicht nur die Stimmung ist schlecht
    Von Günther Nonnenmacher
    Günther Nonnenmacher

    Die französische Regierung ist so geschwächt, dass ihr kaum noch jemand ihre Versprechungen abnimmt. Und ob Präsident Hollande der Mann ist, der das Ruder herumreißt, ist fraglich. Doch solange Frankreich krank ist, wird Europa nicht gesunden. Ein Kommentar. Mehr 134 77

  • Die SPD in Thüringen will tatsächlich Spalier stehen, damit Bodo Ramelow von der Linken zum Ministerpräsidenten gewählt wird. Es gehört viel Chuzpe dazu, als Verlierer der Landtagswahl dies noch als deutsche Normalisierung zu bejubeln. Mehr 5 8

  • Bunt und berüchtigt
    Von Rainer Seele
    Rainer Seele

    Der Radsport lässt seine Protagonisten nicht fallen. Riis ist dabei, auch Winokurow. Jetzt kommt auch Saiz wieder. Hereinspaziert, willkommen zurück im Klub! Ganz gleich, was war. Mehr 1

  • Unabhängig
    Von Thomas Scheen
    Thomas Scheen

    Oscar Pistorius ist zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Nicht nur der südafrikanischen Volksseele scheint das Urteil zu milde. Doch die Richterin hatte keine andere Wahl. Sie hat ihrem Land einen wichtigen Dienst erwiesen. Mehr 1 5

  • Entscheidungsfähiger Staat
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Nach dem Urteil aus Karlsruhe sollte klar sein, dass auch ein demokratischer Staat mit Gewaltenteilung entscheidungsfähig sein muss; das reicht von europäischer Einigung über Rüstungsbeschlüsse bis zu Kampfeinsätzen der Bundeswehr. Absolute Offenheit bedeutet offene Kapitulation. Mehr 9 13

  • Lorbeer für Comiczeichner
    Von Andreas Platthaus
    Andreas Platthaus

    Der Poet laureate hat in England eine lange Tradition. 1999 kam ein Children’s laureate hinzu und ab diesem Jahr vergibt England seine Lorbeeren auch an Comickünstler. Mehr

  • Platinveredelt?
    Von Felix-Emeric Tota

    Die Plattenmillionäre sterben aus, die Musikindustrie hat den Blues. Der Mainstream verkauft sich zwar noch, meist aber nur für kleines Geld. Oder es wird gleich umsonst gehört. Schlechte Zeiten also für den Musikerwandschmuck in Platin. Mehr 1

  • Näher an die rote Linie
    Von Philip Plickert
    Philip Plickert

    Schritt für Schritt nähert sich die EZB dem Kauf von Staatsanleihen. Wenn die Konjunktur weiter schwach bleibt und die Inflationsrate Richtung Nulllinie sinkt, wird der Druck enorm groß, diese „atomare Option“ zu zünden. Mehr 8 32

Junckers neue EU-Kommission Sternstunden und schlechte Vorzeichen

Slowenien bleibt eine zweite Schmach erspart: Die designierte EU-Kommissarin Bulc findet Zustimmung im Verkehrsausschuss. Nun ist der Weg frei für die neue EU-Kommission unter Präsident Jean-Claude Juncker, über die das Europaparlament an diesem Mittwoch abstimmt. Mehr Von Michael Stabenow, Straßburg 3 3

Rot-Rot-Grün in Thüringen? „Hoffentlich stoppt die SPD-Basis diesen Irrweg“

Die Union gibt sich Mühe, die große Koalition nicht mit Kritik an den rot-rot-grünen Plänen in Thüringen zu belasten. Allein Michael Grosse-Brömer sprach aus, was viele dachten: „Für all jene Thüringer, die vor 25 Jahren auf die Straße gegangen sind, ist das ein Schlag ins Gesicht.“ Mehr Von Günter Bannas, Berlin 70 35

Kampf um Kobane Waffen für Kurden landen bei IS-Miliz

Auf einem Video der Terrormiliz sind auch deutsche Handgranaten eines älteren Fabrikats zu sehen. Zuvor soll bei Kobane ein von den Amerikanern abgeworfenes Waffen-Bündel für die Kurden versehentlich bei IS-Kämpfern gelandet sein. Mehr 10 6

Aus Angst vor Tropensturm Ölkonzern bringt Tausende Arbeiter in Sicherheit

Meteorologen warnen vor Unwetter im Golf von Mexico. Aus Angst vor einem Tropensturm hat der Ölkonzern Pemex rund 11.000 Arbeiter von seinen Förderplattformen evakuiert. Mehr

Hohe Nachfrage Ebola-Schutzkleidungs-Hersteller macht Sonderschichten

Für Pfleger und Ärzte von Ebola-Patienten ist vor allem eines wichtig: Schutz vor Ansteckung. Spezielle Kleidung ist aber begehrt. Das lässt die Umsätze von so manchem Anbieter in die Höhe schnellen. Mehr

1,7 Milliarden Euro Italiens Polizei deckt riesigen Steuerbetrug auf

Eine Gruppe von Firmen hat in Italien über die Jahre Steuern in Höhe von mehr als 1,7 Milliarden Euro hinterzogen. Mehr als 60 Menschen sollen daran beteiligt gewesen sein. Mehr 2 7

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Steuertipp Mallorca-Fans aufgepasst

Wer ein Ferienhaus in Spanien hat, muss bald weniger Steuern zahlen, wenn er es vererbt oder verschenkt - einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs sei dank. Mehr Von Kay Klöpping 3

Marktbericht Dax nimmt Anlauf auf 9000 Punkte

Der deutsche Leitindex hat zum Börsenstart am Mittwoch wieder Boden gut gemacht und leicht zugelegt. Gute Vorgaben kamen von den amerikanischen und asiatischen Börsen. Mehr

Kaffeebohnen-Ernte Regen ist eine gute Nachricht für Kaffeetrinker

Die schlimmste Dürre seit 30 Jahren ließ die brasilianische Kaffee-Ernte schrumpfen – und die Preise explodieren. Jetzt können alle Kaffeeliebhaber aufatmen: Der Regen lässt die Preise wieder sinken. Mehr Von Judith Lembke

E-Book-Streit Amazon einigt sich auch mit Bonnier

Nach langen Verhandlungen über den Vertrieb und einen Abschlag von 50 Prozent einigen sich Amazon und die Verlagsgruppe Bonnier im E-Book-Streit. Mehr

Blog | Stützen der Gesellschaft Im Bett bei Janukowitsch

Der ehemalige ukrainische Präsident Janukowitsch hatte sich in Meschihirija ein Refugium erschaffen, das Tegernsee’schen Reichtum alt aussehen lässt. Ein Rundgang im Wunderland der Neureichen. Mehr Von Katrin Rönicke

Video-Filmkritik Chronik eines angekündigten Priestermords

„Am Sonntag bist du tot“ ist die Geschichte eines irischen Paters, der seinen künftigen Mörder im Kreis seiner verschrobenen Gemeinde sucht. Brendan Gleeson bringt sie zum Leuchten. Mehr Von Andreas Kilb 1

Sport kompakt Kein schwuler Cowboy mehr

Sam bei Dallas Cowboys entlassen ++ Sechstagerennen nach schwerem Sturz abgebrochen ++ San Francisco gewinnt Auftaktspiel der World Series 7:1 ++ Sport kompakt am Mittwoch. Mehr

4:3 gegen Sporting Schalker Drama mit Happy End

Welch ein Spiel „auf“ Schalke: Die Königsblauen geben trotz Überzahl ein 3:1 aus der Hand. Erst ein unberechtigter Elfmeter in letzter Sekunde sichert den ersten Schalker Sieg in dieser Champions-League-Saison. Mehr 4 7

Champions League Chelsea siegt 6:0, Donezk sogar 7:0

Torfestivals von London bis Borissow! Ukraines Meister gewinnt in Weißrussland mit 7:0. Chelsea fertigt Maribor mit 6:0 ab. Barcelona schlägt Ajax, Paris siegt ohne Ibrahimovic in letzter Minute. Mehr 1

Sturm und Regen Unwetter legt Verkehr im Südwesten lahm

Verkehrschaos in Baden-Württemberg: Vom Sturm entwurzelte Bäume blockieren die Straßen, der Bahnverkehr kommt mancherorts zum Erliegen. Die Temperaturen sinken schnell: In dieser Woche soll der erste Schnee fallen. Mehr 4

Amerika Watergate-Enthüller Ben Bradlee ist tot

Als Chefredakteur der „Washington Post“ brachte Ben Bradlee den amerikanischen Präsidenten Nixon zu Fall. Der legendäre Journalist ist nun im Alter von 93 Jahren gestorben. Mehr 2 3

3D-Drucker Zwei Jahre Haft für Japaner, der Waffen ausdruckte

Ein Japaner muss ins Gefängnis, weil er zwei Schusswaffen mit einem 3D-Drucker anfertigte und ein Video des Zusammenbaus online stellte. Nachahmer hält die harte Strafe jedoch nicht ab – im Gegenteil. Mehr Von Jonas Jansen

Oscar de la Renta Er kleidete die Ostküste ein

Oscar de la Renta war ein Mann der Frauen, weil das Entwerfen für ihn nicht Selbstverwirklichung sondern Dienst an der Kundin war. Nun ist der Modeschöpfer und Gentleman im Alter von 82 Jahren gestorben. Mehr Von Alfons Kaiser 1 4

Schlafen für Profis „Wer lange schläft, ist nicht faul“

Für Kinder wäre es besser, erst gegen neun zur Schule zu gehen, und auch Erwachsene versündigen sich oft gegen ihre innere Uhr: Experte Peter Spork über die Probleme mit der Nachtruhe. Mehr 19 106

Espressomaschine im Test Mit Druck richtig umgehen können

Wer einen guten Espresso trinken will, braucht auf jeden Fall eine Siebträger-Maschine. Doch die Auswahl ist groß, die Preise reichen von 500 bis 5000 Euro. Was macht das Topmodell Vesuvius aus? Mehr Von Marco Dettweiler 13 15

VW Passat Der wahre Wagen der Völker

Der meistverkaufte VW ist nicht der Golf, sondern der Passat. In Deutschland ist der Mittelklasse-Volkswagen Dienst- und Familienauto Nummer 1. Eine Probefahrt mit der achten Generation. Mehr Von Boris Schmidt 20 17

+++ Klimaticker Oktober +++ Rekordjagd,Korrekturhilfen, Konfuziushitze

Was macht eigentlich die Apokalypse? Unser Glossenticker mit ernsten Nachrichten zum Klimawandel und ihren (weniger ernsten) Pointen. Ein Update zu Temperaturrekorden im laufenden Jahr, Fehlerkorrekturen im Weltklimabericht und zu den Hitzewellen-Rekorden Chinas. Mehr Von Joachim Müller-Jung 10 24

Eizellspende Der Trend geht zur Perfektion

Wo Eizellen gespendet werden dürfen wie in New York, war den künftigen Eltern bislang vor allem eines wichtig: dass ihnen ihre Kindern ähnlich sehen. Eine neue Studie zeigt, dass heute die Spenderinnen von Eizellen deutlich mehr mitbringen müssen. Mehr Von Joachim Müller-Jung 3 10

Heute in der Zeitung Spuckende Babys

Von der Hirnforschung und Antikörpern gegen Ebola sowie von Klapperschlangen und Robotern, sich verflüchtigenden Elementarteilchen, Vulkanen auf dem Mond und von spuckenden Säuglingen berichten wir in der heutigen F.A.Z.-Beilage „Natur und Wissenschaft“. Mehr

Weserland König Lustik im Märchenland

Ist die Weser der „deutscheste aller deutschen Ströme“? Bei einer Radtour an ihren Ufern kommt man zu einem anderen Schluss. Mehr Von Rolf Wörsdörfer 3

Indonesien Der Kuss der Totenschädel

Im Hochland der indonesischen Insel Sulawesi lebt ein Volk, das sich vor dem Tod nicht fürchtet, sondern ihn verehrt: die Toraja, die einen einzigartigen Ahnenkult pflegen. Mehr Von Jakob Strobel y Serra 7 16

Was Arbeitnehmer wollen Rein in die Komfortzone

Deutschen Arbeitnehmern ist nichts wichtiger als ein sicherer Arbeitsplatz. Gleichzeitig hangeln sich viele nur mäßig motiviert durch den Berufsalltag. Wie passt das zusammen? Mehr Von Julia Löhr 9 9

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz Die haben es doch so gewollt

Der Grat zwischen einem harmlosen Büroflirt und sexueller Belästigung ist schmal. Doch nicht nur Männer müssen sich vorsehen, die Grenzen zur Anzüglichkeit nicht zu überschreiten. Mehr Von Constantin Baron van Lijnden 60 39

EZB-Neubau in Frankfurt Das macht Eindruck

Kurz vor dem Einzug zeigt die Europäische Zentralbank ihren neuen Sitz. Die Mitarbeiter erwarten herrliche Ausblicke, rasende Aufzüge und eine hypermoderne Kantine. Mehr Von Rainer Schulze und Helmut Fricke (Fotos)

Frankfurt Syrien-Rückkehrer bereiten der Polizei Sorgen

Der neue Polizeipräsident Gerhard Bereswill sieht im Salafismus die größte Herausforderung und hofft auf strengere Bundesgesetze. 40 Beamte sind allein in Frankfurt mit dem Thema betraut. Mehr Von Katharina Iskandar, Frankfurt 2 5

IT-Unternehmen IBM gibt Standort Mainz auf

Die amerikanische IBM-Niederlassung in Mainz steht 50 Jahre nach ihrer Eröffnung vor dem Aus. Ende 2016 soll sie geschlossen werden. Offenbar ist eine Zusammenlegung mit der Frankfurter Dependance geplant. Mehr Von Oliver Koch, Mainz

Kunstmessen in London Die Würfel sind noch nicht gefallen

Kindergarten, Kaffee und eine Fukushima-Suppe: Für die Messen Frieze und Frieze Masters in London ist der Reiz der wilden Jugendjahre vorüber. Mehr Von Swantje Karich, London 4

Hoffen auf Beatles-Fans Elternhaus von George Harrison wird versteigert

Der ehemalige Beatle George Harrison wuchs nicht in der schönsten Ecke Liverpools auf. Die heutigen Besitzer seines Elternhauses hoffen, dass es einem leidenschaftlichen Beatles-Fan trotzdem viel Geld wert ist. Mehr 3 7

Näher an die rote Linie

Von Philip Plickert

Schritt für Schritt nähert sich die EZB dem Kauf von Staatsanleihen. Wenn die Konjunktur weiter schwach bleibt und die Inflationsrate Richtung Nulllinie sinkt, wird der Druck enorm groß, diese „atomare Option“ zu zünden. Mehr 8 32

Fitnessgeräte Dann ist der Mann ein Mann

Fitnessgeräte müssen nicht aussehen wie hässliche Menschenschinder. Designer haben lange trainiert, um die unhandlichen Gestelle in Form zu bringen. Zwölf Beispiele, die nicht gleich das Wohnzimmer verschandeln. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt 2

Schulgleiter Flugschule wie bei Opa

Schönheitspreise gewinnt man mit ihnen nicht, aber ein Erlebnis ist es allemal: Schulgleiter ermöglichen ein paar Sekunden Höhenluft durch Gummiseil und Muskelkraft. Mehr Von Reinhold Wagner 1 9

Mädchenschulen Besser lernen ohne Jungs

Sie gelten als altmodisch und exotisch. Zu Unrecht, klagen Schülerinnen, die sie besuchen. Ein anderes Klischee über Mädchenschulen stimmt allerdings - es hat mit Naturwissenschaften zu tun. Mehr Von Birgitta vom Lehn 5 6

Herzogin Kate Ein Hauch von Bauch

Herzogin Kate zeigt sich erstmals seit Bekanntwerden ihrer zweiten Schwangerschaft in der Öffentlichkeit, Sänger James Blunt kann seinen Welthit nicht mehr hören und Schauspieler Martin Sheen gibt einem Forschungsschiff seinen Namen. Der Smalltalk. Mehr 2

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Widgets

Zeitung

Social Networks