Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

BND-Affäre In einer Wolke der Unwissenheit

Innenminister Thomas de Maizière sieht die Vorwürfe gegen sich entkräftet. Die Koalition zeigt Einigkeit. War es das? Ende der sogenannten BND-Affäre? Ach was, so schnell lässt die Opposition diesen fetten Karpfen nicht vom Haken. Mehr Von Günter Bannas, Eckart Lohse, Majid Sattar, Berlin 8 1

Einbruch-Report 2015 Viele bemerken den Dieb

Seit Jahren steigt die Zahl der Einbrüche in Deutschland. Bei einem Fünftel der Fälle ist das Opfer zuhause während des Einbruchs, heißt es im Einbruch-Report der Versicherungen. Mehr Von Philipp Krohn 15 9

Britischer Musiker Hot-Chocolate-Frontmann Errol Brown gestorben

Songs wie „You Sexy Thing“ oder „It Started With a Kiss“ machten die britische Gruppe Hot Chocolate weltbekannt. Jetzt ist ihr Gründer Errol Brown im Alter von 71 Jahren auf den Bahamas gestorben. Mehr 1

Wahlkampf in Großbritannien Maximale Bedrohung fürs Establishment

Tory oder Labour, hieß es früher bei englischen Wahlen. Diesmal spielen die Parteien ihre eklatanten Unterschiede herunter. Das Kulturleben blickt ratlos auf die mögliche Zeitenwende. Mehr Von Gina Thomas 1 4

Nach Krawallen in Mailand Rolex empört über Rotzlöffel-Aussage

In Mailand kam es am vergangenen Freitag zu Straßenschlachten. Er habe auf den Straßen „reiche, verwöhnte Rotzlöffel mit Rolex-Uhren“ gesehen, berichtete der Innenminister dem Parlament. Die Luxusmarke fühlt sich verunglimpft. Mehr 5 2

Barcelona gegen Bayern Guardiola und die Angst vor der Magie

Pep Guardiola kämpft wie kein anderer Trainer gegen den Zufall. Erst in Barcelona, nun bei den Bayern. Sein Traum ist totale Kontrolle bei absoluter Konstanz. Und genau das beschert Guardiola so manches Problem. Mehr Von Michael Horeni 2 8

Kriegsende Frankfurt in Trümmern

In Frankfurt ist der Krieg früher zu Ende als in Berlin und vielen anderen Städten. Ohne auf Widerstand zu stoßen, besetzen amerikanische Truppen am 29. März ein Frankfurt in Trümmern. Eine interaktive Zeitreise zwischen damals und heute Mehr 6 0

Verhandlungsführer Tsakalotos Athens neuer Lehrmeister

Euklid Tsakalotos leitet jetzt anstelle von Giannis Varoufakis die Gespräche mit den internationalen Geldgebern. Doch in vielem ähnelt er dem Finanzminister. Mehr Von Michael Martens, Istanbul 21 12

Streik der Erzieherinnen Auch in Kitas fahren keine Züge mehr

Die Lokführer streiken noch, da beginnt schon der Ausstand der Erzieherinnen - und er soll ein Vorbild für andere Sozialberufe sein. Aber wie viel Geld verdienen Erzieherinnen eigentlich? Mehr Von Dietrich Creutzburg 7 3

Rechtsextremismus Alte Schule, neuer Terror

Sicherheitsbehörden sind gegen eine neue rechtsextreme Gruppe vorgegangen. Über das Internet hatte die „Oldschool Society" ein überregionales Netz gebildet - und wollte offenbar Anschläge in Deutschland verüben. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf 2 7

Champions-League-Aufstellung Bayern mit Maskenmann, aber ohne Götze

Welche Taktik hat Bayern-Trainer Pep Guardiola für das Spiel gegen seinen früheren Klub Barcelona ausgeklügelt? Robert Lewandowski spielt - außerdem stehen gleich vier zentrale Mittelfeldspieler in der Startelf. Mehr 0

Champions-League-Liveticker Kann Bayern diese Offensive stoppen?

Luis Suarez, Neymar - und natürlich Lionel Messi. Kein Angriff der Welt trifft häufiger als das Trio des FC Barcelona. Der FC Bayern will die Katalanen im Halbfinale der Champions League stoppen. Verfolgen Sie das Spiel im Liveticker. Mehr

  • Das nächste Kapitel
    Von Georg Giersberg
    Georg Giersberg

    Der Buchhandel kämpft mit der Digitalisierung: Er muss die Chancen der digitalen Welt erkennen, ohne alle Vorteile der analogen Welt über Bord zu werfen. Hugendubel gelingt das bislang besser als Weltbild. Mehr 3 3

  • Wem gehört der Ball?
    Von Christian Eichler
    Christian Eichler

    Neben Taktik und Personal wird der Team-Charakter entscheiden, ob sich Bayern München oder der FC Barcelona im Halbfinale durchsetzt. Welches der beiden dominantesten Teams Europas ist dominanter? Mehr 8 2

  • Juncker bizarr
    Von Werner Mussler
    Werner Mussler

    Will die „angelsächsische Welt“ die Währungsunion zerstören? EU-Kommissionchef Jean-Claude Juncker sorgt mit einer Verschwörungstheorie für Schlagzeilen. Mehr 69 133

  • Weselskys Affront
    Von Kerstin Schwenn
    Kerstin Schwenn

    Der Tarifstreit zwischen Lokführern und Bahn ist noch schwieriger als vor sieben Jahren. Einen Ausweg wird es nur geben, wenn es gelingt, dass alle Seiten das Feld ohne Gesichtsverlust verlassen können. Ohne Schlichter wird das nicht mehr gelingen. Mehr 133 30

  • Wertschätzung
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Die Richter des Bundesverfassungsgerichts fordern eine amtsangemessene Richterbesoldung - mit Recht. Karlsruhe springt ein, wo der Gesetzgeber versagt. Mehr 29 14

  • Gabriels Kalkül
    Von Jasper von Altenbockum
    Jasper von Altenbockum

    Die BND-Affäre, so sagt Sigmar Gabriel, könne eine „sehr schwere Erschütterung“ auslösen. Will der SPD-Vorsitzende die Kanzlerin im Regen stehen lassen? Mehr 92 45

  • Deutschland setzt sich matt
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Gegen die Feinde im Inneren wird es immer schwerer, die mühsam erkämpften Errungenschaften des freiheitlichen Verfassungsstaates zu verteidigen. Deshalb ist es an jedem einzelnen Bürger, für ihn einzustehen. Mehr 350 612

  • In der Bundesliga spitzt sich an allen Ecken und Enden der Tabelle die Entscheidung zu – außer an der Spitze. Im Abstiegskampf kann noch alles passieren. Drei Spieltage vor Ultimo ist nur eines sicher. Mehr 1 5

  • Schwebende Kunst
    Von Dietmar Dath
    Dietmar Dath

    Bob Segers Melodien hat auch die massenhafte Anverwandlung nichts anhaben können. Im Gegenteil: Sie leuchteten dadurch umso mehr. An diesem Mittwoch wird er siebzig. Mehr 2

  • Gabriels Kita-Freibrief
    Von Heike Göbel
    Heike Göbel

    Ab Freitag streiken die Erzieherinnen. Der Kita-Aufstand passt der SPD ins Kalkül. Aber so schlecht werden Erzieherinnen gar nicht bezahlt. Mehr 25 28

Video starten
Hamburger Firma sorgt mit High-Speed-Roboter für spektakuläre Videos
© DW, Deutsche Welle Vergrößern

Bayern München Wer ist Mario Götze wirklich?

Immer wieder wird Mario Götze mit Lionel Messi verglichen. Doch der Wechsel des Wunderkinds zu Bayern und Pep Guardiola hat sich nicht ausgezahlt. Vor dem Spiel in Barcelona mehrt sich die Kritik an Götze. Mehr Von Christian Eichler, München 25 13

Aserbaidschan „Sport will nichts ändern“

Die Europa-Spiele in Baku werden das größte Sportfest des Jahres sein. Doch die Menschenrechtsfrage in Aserbaidschan bleibt akut. In Brüssel wird Kritik an der Tatenlosigkeit des Sports laut. Applaus gibt es für die Tochter von Gefangenen. Mehr Von Christoph Becker und Michael Reinsch 1 0

Kanada bei Eishockey-WM Das 100-Millionen-Dollar-Team

Kanada will endlich wieder Gold bei einer Eishockey-WM. Sidney Crosby führt die Auswahl voller Superstars an, die nicht nur an sich denkt: Die Prämie wollen sie spenden. Mehr Von Marc Heinrich, Prag 0

Britische Unterhauswahl Wer mit wem in London regieren könnte

Die Wahl in Großbritannien wird spannend wie nie, der Ausgang ist kaum vorhersagbar. Deshalb wird es besonders schwierig, eine Koalition zu schmieden und eine Regierung zu bilden. Besonders ein Szenario könnte dabei heikle Fragen aufwerfen. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London 1 3

De Maizière und die BND-Affäre „Von den Vorwürfen gegen mich bleibt nichts übrig“

Innenminister Thomas de Maizière hat sich im Kontrollgremium des Bundestags zur BND-Affäre geäußert. Er habe in seiner Zeit an der Spitze des Kanzleramts nichts von Wirtschaftsspionage durch die amerikanische NSA in Deutschland gewusst. Mehr 23 2

Das britische Wahlsystem Die einfache Mehrheit reicht

Bei der Wahl zum britischen Unterhaus am 7. Mai gilt ein striktes Mehrheitswahlrecht. Wegen der politischen Entwicklung treten nun seine Schwächen zutage. Einen Willen zur Veränderung gibt es bei den britischen Wählern aber nicht. Mehr Von Oliver Kühn 40 4

Klimaschutz EU will den Emissionshandel von 2019 an verschärfen

Lange hat Berlin für einen schärferen Emissionshandel gekämpft. Kaum hat die Bundesregierung einen Teilerfolg errungen, verlangen energieintensive Branchen einen Ausgleich für die Mehrkosten. Mehr Von Hendrik Kafsack und Andreas Mihm 6 0

Neuer Allianz-Chef Oliver Bäte Schneller, bunter, weiter

Die Allianz bekommt einen neuen Chef. Oliver Bäte übernimmt ab heute das Ruder. Er hat hart dafür trainiert. Mit bunten Apps krempelt er das Versicherungsgeschäft um. Mehr Von Georg Meck 3

Lokführer-Streik Weselsky wettert gegen „PR-Gag“ der Bahn

Die Deutsche Bahn hat vorgeschlagen, dass Matthias Platzeck im Tarifstreit vermittelt. GDL-Chef Weselsky bezeichnet dies in Köln als „PR-Gag“ - und greift die Konzernspitze frontal an. Mehr 157 11

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Marktbericht Dax beendet Achterbahnfahrt mit moderaten Gewinnen

Die Achterbahnfahrt an der Frankfurter Börse geht zur Wochenmitte weiter. Zum Handelsschluss behauptet sich der Dax dank guter Zahlen der Allianz aber moderat im Plus. Mehr 0

Geldanlage Männer haben offenbar doch das bessere Gespür

Laut einer Bankenstudie sind Männer als Anleger erfolgreicher. Demnach erzielten sie in den vergangenen zwei Jahren eine höhere Rendite als Frauen. Doch was ist das Geheimnis ihres Anlageerfolgs? Mehr Von Kerstin Papon 6 6

Unbefristeter Ausstand Welche Rechte und Pflichten Eltern beim Kita-Streik haben

Von Freitag an treten Erzieherinnen und Erzieher deutschlandweit in einen unbefristeten Streik. Und stellen berufstätige Eltern damit vor große Probleme. Wohin mit dem Nachwuchs? Und wie dürfen sich Eltern gegenüber ihrem Arbeitgeber verhalten? FAZ.NET beantwortet die wichtigsten Fragen. Mehr Von Anne-Christin Sievers 4 4

Video-Filmkritik Eine Bösenachtgeschichte

Gleich mit ihrem Debüt etabliert sich die Australierin Jennifer Kent im Kanon des Horrorgenres: Ihr Film „Der Babadook“ ist ein finsterer Meilenstein. Mehr Von Dietmar Dath 2 2

Martial Arts im Fernsehen Bald dürfen sie wieder prügeln

Ist „Ultimate Fighting“ noch Sport? Ausufernd brutal sind die Kämpfe auf jeden Fall, dem Sender Sport 1 wurden sie verboten. Das könnte sich jetzt nach einem Gerichtsentscheid ändern. Mehr 0

Internet-Konferenz Re:publica Wie wir lernten, die Sonde zu lieben

Schläft Philae noch? Die Mission der Raumsonde Rosetta haben viele im Netz mit Anteilnahme verfolgt. Es ging um Rosetta und den kleinen Lander Philae. Auf der Re:publica in Berlin erfahren wir, wer den Robotern eine Stimme gab. Mehr Von Andrea Diener 2

Kopilot Andreas Lubitz Germanwings-Absturz von langer Hand geplant

Der Kopilot der Germanwings-Maschine probte offenbar schon auf dem Hinflug nach Barcelona den Absturz, gab die französische Flugsicherheitsbehörde nun bekannt. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris 105 41

Organspende-Skandal Moralisch missbilligt – rechtlich nicht

Weil er eigenmächtig entschied, welcher Patient eine Organspende verdiente, stand ein Arzt in Göttingen vor Gericht. Nun wurde er freigesprochen, das Gericht sah die Vorwürfe gegen ihn als nicht erwiesen an. Mehr Von Andreas Nefzger, Göttingen 40 7

Krawalle der EZB-Eröffnung Staatsanwälte erheben Anklage nach Blockupy-Krawallen

Ein Student aus Italien muss sich wegen seiner mutmaßlichen Beteiligung an der Blockupy-Randale vom März vor Gericht verantworten. Er soll unter anderem mit Steinen geworfen haben. Mehr 2 3

Gala im Metropolitan Museum Fliederella und die böse Königin

Auffallen um jeden Preis: Zur Gala des Kostüminstituts im New Yorker Metropolitan Museum of Art erscheint die Prominenz traditionell so schrill oder halbnackt wie nur irgend möglich. Das diesjährige Motto „China“ erlebte sonderbarste Interpretationen. Mehr Von Julia Bähr 7

Kates perfekter Auftritt Optimiert statt deprimiert

Schon zehn Stunden nach der Geburt ihrer Tochter zeigte sich Herzogin Catherine den Kameras. Sie war perfekt zurechtgemacht – fast zu perfekt. Wie macht sie das bloß? Mehr Von Alfons Kaiser 23 7

Miniwindkraftanlagen Viel Wind um ein bisschen Strom

Ob vorm Haus oder in den Bergen: Miniwindkraftanlagen sind die Lösung für ein Problem, das viele nicht haben. Leistungsschwach, dafür aber grüne Technik. So kommt der Strom an die Steckdose. Mehr Von Georg Küffner 14 6

Škoda Superb Mehr Platz als eine S-Klasse

Mitte Juni kommt die dritte Generation des Superb. Das ist das Flaggschiff von Škoda. Dennoch sprechen die Tschechen von „Mittelklasse“. Eine Untertreibung angesichts des Platz- und Raumangebots. Mehr Von Boris Schmidt 18 16

Aussterberisiko Erderwärmung bedroht jede sechste Art

Die große Unbekannte in der Klimadebatte: Schadet der Temperaturanstieg der Natur? Eine Auswertung von 131 Studien gibt jetzt zumindest deutliche Hinweise: Die Gefahr wächst - für immer mehr Tier- und Pflanzenarten. Mehr 32 10

Ferne Galaxie aufgespürt Die Kinderstube des Kosmos

Eine Sterneninsel leuchtet vom Rande des Universums zu uns. Aufgrund ihrer großen Distanz sehen die Forscher die ferne Galaxie zu einer Zeit, als das Universum erst etwa fünf Prozent seines heutigen Alters erreicht hatte. Mehr Von Manfred Lindinger 7 5

Heute in der Zeitung Winzlinge aus der Retorte

Nanobots, Tierversuche, Behandlungsfehler - und noch mehr Themen aus dem Forschungs- und Medizinbetrieb in unserer Mittwochsbeilage „Natur und Wissenschaft“. Mehr 0

Boni für alle Mitarbeiter machen Kasse

Wenn die Geschäfte gut laufen, erhalten nicht nur Chefs üppige Boni. In vielen Firmen freut sich im Frühling auch das Personal über Sonderprämien. In einigen Branchen wird besonders viel gezahlt. Mehr Von Susanne Preuß 3 5

Hochschulranking Wo studiert es sich besonders gut?

Die alljährliche Rangliste des Centrum für Hochschulentwicklung versteckt sich zwar hinter einer Registrierschranke. Doch viele Unis, die gut plaziert wurden, verraten die Ergebnisse selbst. Ein Überblick. Mehr 12 9

Zwischen Bayern und Böhmen Wir sind die Kämpfer Gottes, glaubt an ihn!

Ein besessener Hobbyarchäologe, aufrührerische Bauern, eine Schlossherrin aus Japan und der fröhlichste Braumeister der Welt: Das böhmisch-bayerische Grenzland war schon immer die Heimat von Exzentrikern. Und so ist es bis heute. Mehr Von Franz Lerchenmüller 4

Geschichte an jeder Ecke Stadtausflug in die griechische Hauptstadt Athen

Die griechische Hauptstadt Athen ist eine der ältesten Städte der Welt, und überall ist die Geschichte greifbar. Über der Stadt thront die Akropolis. Rund um den Felsen der „Hochstadt“ liegen viele weitere geschichtsträchtige Orte wie das Dionysos-Theater, der Areopag und die Agorá. Mehr 16

Internationaler Mütter-Index In Norwegen geht es Müttern am besten

Die Hilfsorganisation Save the Children hat ihren jährlichen Mütter-Index veröffentlicht. Deutschland steht auf dem achten Platz. Amerika hat die höchste Müttersterblichkeit aller entwickelten Länder. Mehr 4 5

Wiesbaden startet Versuch Onlineportal für Kitaplätze

Wer ein Kind hat und einen Betreuungsplatz sucht, kennt die Strapazen: Jede Kita muss einzeln angeschrieben und besucht werden. In Wiesbaden soll nun ein Internetportal den langwierigen Prozess abkürzen. Mehr Von Ewald Hetrodt, Wiesbaden 10

Alte Kunst bei Karl & Faber Jungkünstler mit Pelzmütze

Bei Karl & Faber in München werden Alte Meister und Kunst des 19. Jahrhunderts versteigert. Dieses Mal führt die Offerte kein gemaltes, sondern ein geschriebenes Meisterwerk des 16. Jahrhunderts an. Mehr Von Brita Sachs 4

Singles und Urbanisierung Deutschland schrumpft, Wohnungsbedarf wächst

Obwohl die deutsche Bevölkerung in den kommenden 20 Jahren zahlenmäßig abnimmt, wird die Nachfrage nach Wohnungen ungebrochen weiter steigen. Mehr Single-Haushalte und Landflucht sind die Gründe. Mehr 18 5

Kommentar Hinter Gittern geht das Leben weiter

In hessischen Gefängnissen sitzen besonders viele religiös motivierte Straftäter. Viele Islamisten radikalisieren sich dort sogar weiter. Sie sollten nicht ihrem Schicksal überlassen werden. Mehr Von Peter Lückemeier 0

F.A.Z.-Bildungsforum „Die Abiturientenquote steigern, bis es kracht“

Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann warb auf dem Bildungsforum der Rhein-Main-Zeitung der F.A.Z. dafür, möglichst viele Schüler an Gymnasien zuzulassen. Er erntete heftigen Widerspruch. Mehr Von Morten Freidel 1

Ministerium stimmt zu Frankfurt erprobt Tempo 30 bei Nacht

Nachdem vor drei Jahren ein Anlauf am damaligen Verkehrsminister Rentsch gescheitert war, kann die Stadt Frankfurt jetzt nachts Tempo 30 auf Hauptverkehrsstraßen testen. Der amtierende Minister stimmt zu. Mehr 22 3

Gabriels Kita-Freibrief

Von Heike Göbel

Ab Freitag streiken die Erzieherinnen. Der Kita-Aufstand passt der SPD ins Kalkül. Aber so schlecht werden Erzieherinnen gar nicht bezahlt. Mehr 25 28

Die Gestalter (4) Piero Lissoni: Bis zur letzten Türklinke

Piero Lissoni ist ein Tausendsassa. Wer ihn in seinem Studio besucht, das sich über drei Etagen und zwei Gebäude verteilt, fragt sich, wie er den Überblick behält. Teil 4 unserer Reihe über Mailänder Designer. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt 5

Schutz vor Hackern Sicherheit mit Einmal-Passwörtern

Im Gegensatz zu Schlüsseln können sie nicht gestohlen werden: Einmal-Kennwörter sollen sensible Anlagen vor Kriminellen schützen. Die Wirtschaft entdeckt ihren Sicherheitsvorteil zu gewöhnlichen Zugangscodes. Mehr Von Peter Welchering 1

Arbeitgeber über Absolventen Kaum Praxisbezug, wenig soziale Kompetenz

Rügte der DIHK kürzlich noch den Bachelor, halten viele Personaler Hochschulabsolventen ganz allgemein für schlecht vorbereitet auf das Berufsleben, so eine Umfrage. Warum, sagen sie auch. Mehr 3 5

Konzert in Baltimore Prince will zum Muttertag Frieden bringen

Sänger Prince will im unruhigen Baltimore singen, Amy Adams und Darren Le Gallo haben ihre Hochzeit lange genug aufgeschoben und Katja Burkard profitiert bei „Let’s Dance“ von der Verletzung eines Konkurrenten – der Smalltalk. Mehr 5

Grafik des Tages Die Deutschen lieben Brot

Heute, am 5. Mai, ist „Tag des Brotes“. Dabei zeigt ein Blick in die Statistik: Brot ist und bleibt eines der wichtigsten Nahrungsmittel in der Bundesrepublik. Backfertiger Teig ist weit abgeschlagen. Mehr 4

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Widgets

Zeitung

Social Networks