Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Einsatz in Ukraine hinterfragt Moskau stuft russische Soldatenmütter als „ausländische Agenten“ ein

Die russischen Soldatenmütter, die vor allem gegen Missstände in der Armee kämpfen, sind von Moskau als „ausländische Agenten“ eingestuft worden. Sie hatten Informationen über den Einsatz russischer Soldaten in der Ukraine eingefordert. Mehr 94

Ukraine-Konflikt Komorowski warnt den Westen vor Appeasement-Politik

Polens Präsident hat eine härtere Haltung gegenüber Russland gefordert. Es dürften nicht die Fehler der 1930er Jahre wiederholt werden, als Europa der Mut fehlte, Gewalt zu stoppen. Mehr 7 52

Afghanistan Taliban greifen Geheimdienstsitz an

Bei einem kombinierten Angriff eines Selbstmordattentäters und mehrerer Kämpfer der radikalislamischen Taliban sind in der ostafghanischen Stadt Dschalalabad mindestens sechs Menschen getötet worden. Mehr 1

Fotografieren an Orten des Schreckens Morddrohungen nach Selfie in Auschwitz

Kussmund vor der Gaskammer, Schlafzimmerblick unter dem Lagertor mit der Aufschrift „Arbeit macht frei“ - die Selfies einer jungen Amerikanerin in Auschwitz werden heftig kritisiert. Doch ihre Bilder sind kein Einzelfall. Mehr 4 1

Online-Streit Angriff aus der Urlaubswelt auf Google

Die Reisebranche rebelliert gegen den Internetkonzern. Mit seiner Hotel- und Flugsuche dringt er ins Urlaubsgeschäft vor. Die Touristiker hoffen auf Beistand durch die EU-Kommission. Holidaycheck hat eine Beschwerde geschickt. Mehr Von Timo Kotowski 1

Morningshow „Volle Kanne“ Ach so! Ach was!

Etwas Gebäck, nette Gäste und seichte Gespräche: Für Leute, die nachdenken, ist „Volle Kanne“ nicht gemacht. Wie die schnuckelige Morningshow seit fünfzehn Jahren im Fernsehen überlebt. Mehr Von Stefan Niggemeier 2

Frankfurter Airport City Hier wird der Welt gezeigt, was Ordnung ist

Mit den Frankfurter Gateway Gardens entsteht eine der größten Airport-Citys Europas. Man kann dort prima arbeiten, im Smart Office und mit Stromtankstelle. Nur leben kann man an einem solch künstlichen Ort nicht. Mehr Von Lea Beiermann

Asylbewerber in Deutschland Überfordert mit der Hilfe

In diesem Jahr drängen so viele Flüchtlinge nach Deutschland wie seit langem nicht mehr. Die Länder ringen mit der Unterbringung der Asylbewerber. Mancher Kreis fühlt sich „überrannt“. Die Kommunen schlagen Alarm. Mehr Von Reiner Burger, Timo Frasch und Julian Staib, Duisburg/Essen/Saarbrücken/Rosenheim 7 2

Immobilienpreise Deutschland driftet auseinander

Wohneigentum ist vor allem dort erschwinglich, wo hohe Einkommen auf moderate Hauspreise treffen. Doch wo die Kaufkraft hoch ist, sind es auch die Immobilienpreise. Ein Vergleich von Hauspreisen und verfügbarem Einkommen zeigt eine Parallelität. Mehr Von Judith Lembke

Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung Privatisierung von Autobahnen statt Maut

Im Streit um die Pkw-Maut hat das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) einen neuen Vorschlag unterbreitet: Deutschlands Autobahnen sollten privatisiert werden. Mehr 29 5

Ikeas geschickte Werbung Händler ködern Kunden mit lebenslangem Rückgaberecht

Ikea-Kunden können alte Regale nun auch nach vielen Jahren noch zurückgeben. Was generös klingt, ist tatsächlich eine clevere Marketing-Strategie. Auch andere Unternehmen setzen sie ein. Mehr 8 4

Samsungs UE105S9W Ganz großes Kino

Samsung trumpft auf: Der neue Fernseher ist Hightech im Kinoformat. Das gute Stück wird auf Bestellung gefertigt und ist so exklusiv wie teuer. Die Konkurrenz hat vor der IFA aber auch so ihre Spezialitäten im Köcher. Mehr Von Wolfgang Tunze 5 7

Spielhallen in Tokio Glücksspiel auf Japanisch

Blinkende Lichter, laute Musik, Glücksspiel – Japaner lieben Pachinko, rund 16 Millionen gehen regelmäßig in die Spielhallen. Aber was genau tun sie da eigentlich? Ein Rundgang in Bildern für Ahnungslose. Mehr

  • Putins gezinkte Karten
    Von Berthold Kohler
    Berthold Kohler

    Wenn es, wie Außenminister Steinmeier sagt, nur dann Sinn hat, mit Moskau zu sprechen, „wenn Russland mit offenen Karten spielt“, dann sind derzeit sogar Gespräche sinnlos. Denn inzwischen weiß alle Welt, wie es der Kreml mit der Wahrheit hält. Mehr 138

  • Trophäenwohnungen
    Von Michael Psotta
    Michael Psotta

    Fast 6 Millionen Euro für eine Wohnung in Berlin - brechen auf dem deutschen Markt für Luxusdomizile neue Zeiten an? Mehr 5 6

  • Aufbau Ost, Teil zwei
    Von Henrike Roßbach
    Henrike Roßbach

    Für die Zeit nach dem Auslaufen des Solidarpakts hat die Kanzlerin den ostdeutschen Ländern weitere Finanzhilfen zugesichert. Doch die wirtschaftlichen Konfliktlinien verlaufen immer weniger zwischen Ost und West. Mehr 7 9

  • Es geht alle an
    Von Ralf Euler
    Ralf Euler

    Die FDP fordert einen „Flüchtlingsgipfel“ für Hessen. Auch wenn derartige Treffen bisher oft ergebnislos versickerten, spricht vieles für einen Gipfel - um so eine geordnete Aufnahme neuer Flüchtlinge zu planen. Mehr 4 2

  • Lies oder stirb!
    Von Sandra Kegel
    Sandra Kegel

    Bildung ist Trumpf: Wie ein Gangsta-Rapper seinen Intimfeind mit einer Leseschwäche zu demütigen versucht. Mehr 2

  • Neuer Auftritt
    Von Manfred Köhler
    Manfred Köhler

    Nach langer Startphase scheint die Hessen-Agentur mit ihrer Wirtschaftsförderung endlich in die Spur gefunden zu haben. Anstatt sie wieder neu zu strukturieren, soll sie nun in Ruhe ihrer Arbeit nachgehen. Mehr

  • Putins Krieg
    Von Berthold Kohler
    Berthold Kohler

    Der Westen darf sich nicht länger von Putin an der Nase herumführen lassen. Der russische Präsident hat kein Interesse an der Befriedung und Stabilisierung der Ukraine. Er wünscht sich einen „failed state“ als Pufferzone zu Demokratie und Rechtsstaatlichkeit. Mehr 1 587

  • Präsident Erdogan
    Von Rainer Hermann
    Rainer Hermann

    Auch als Staatspräsident bleibt Tayyip Erdogan der beherrschende Politiker der Türkei. Trotzdem ist sein Wechsel ein Einschnitt. Denn seiner Macht drohen nun neue Gefahren. Mehr 2

  • Heißer Herbst
    Von Kerstin Schwenn, Berlin
    Kerstin Schwenn, Berlin

    Erst kommen die Piloten, nächste Wochen könnten die Lokführer folgen: Die Politik muss sich um die Streiks der Spartengewerkschaften kümmern. Nur wie? Mehr 7 5

  • Wladimir Putin und der Kreml haben eine besondere Kunst darin entwickelt, die Worthülsen des Westens mit neuem Inhalt zu füllen. Dabei kommt der größte Unsinn heraus, den man sich vorstellen kann. Mehr 249

Kampf gegen IS-Miliz Opposition kritisiert Merkels „geheime Entscheidung“

Die Bundesregierung will über die Abgabe von Waffen an die kurdischen Peschmerga entscheiden. Anders als bei bewaffneten Auslandseinsätzen der Bundeswehr hat das Parlament kein Mitspracherecht. Die Opposition ist empört. Mehr 3

Politiker im Urlaub Pack bloß wieder das blaue Hemd ein!

Vielen Staats- und Regierungschefs könnten ihre eigenen Ferien in diesem Jahr richtig unangenehm sein. Sie verreisen so bescheiden wie lange nicht mehr - und das hat seine Gründe. Mehr Von Jennifer Wiebking

Israels Ministerpräsident Gaza-Krieg könnte Friedensgespräche ermöglichen

Nach 50 Tagen Krieg herrscht zwischen Israel und den Palästinensern Waffenruhe. Israels Ministerpräsident glaubt, der Krieg habe neue Chancen für Friedensgespräche geschaffen. Mehr 1

Google, Amazon und Co. Der Wettlauf der Boten-Drohnen hat begonnen

Heute kann man sich das kaum vorstellen: Surrende Scharen kleiner Drohnen, die in der Luft als Roboter-Boten unterwegs sind. Doch die Internet-Schwergewichte meinen es offenbar ernst. Mehr 29 7

Unionsfraktionschef Kauder Abbau der kalten Progression unrealistisch

Im Interview mit der F.A.Z. mahnt Unionsfraktionschef Volker Kauder eine in ganz Europa einheitliche Straßenmaut an, um den „Flickenteppich“ zu beseitigen. Steuersenkungen lehnt er ab. Mehr Von Günter Bannas, Berlin 23 5

Elektroautos Tesla plant mehr kostenlose „Tankstellen“ in China

Der Elektroautobauer Tesla hat große Pläne. Nun will er sie in China umsetzen und Kunden mit vielen kostenlosen E-Tankstellen locken. Mehr 19 6

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Marktbericht Deutscher Aktienmarkt geht ruhig ins Wochenende

Am Freitag sind die Anleger auf Nummer Sicher gegangen: Der Dax schloss nahezu unverändert. Aktien der Lufthansa lagen wie auch am Vortrag am Ende des Leitindex. Mehr

Nach Argentiniens Schuldenstreit Anlegerverband einigt sich auf neue Regeln bei Anleihen-Ausfall

Der Dachverband der Anleger hat neue Regeln erlassen. Die Mehrheit der Gläubiger soll künftig im Fall eines drohenden Zahlungsausfalls Änderungen beschließen können. Mehr 5 1

Tricks bei Flugportal Opodo führt Kunden bei Buchung in die Irre

Aufgeschwatzte Versicherungen und zu niedrig ausgewiesene Flugpreise - wer bisher das Reiseportal Opodo nutzte, hatte einigen Grund sich zu ärgern. Das Landgericht Berlin schiebt dem jetzt einen Riegel vor. Mehr Von Joachim Jahn, Berlin 5 12

Judith Hermanns erster Roman Stella oder das Märchen vom Stalker

Judith Hermann bevorzugte bisher die kurze Distanz. Schon deshalb gilt ihr erster Roman als Ereignis. Ist das vielleicht sogar der einzige Grund? In „Aller Liebe Anfang“ geht syntaktische Schlichtheit mit gedanklichen Belanglosigkeiten einher. Mehr Von Edo Reents 4 17

Chefredakteure unter Beschuss Alles eine Frage des Aufmachers

Drei Magazine in der Krise: Bei „Spiegel“, „Stern“ und „Focus“ geht es rund. Die Suche nach neuem Führungspersonal zeigt, dass sich die Verlage ihrer Sache nicht mehr sicher sind. Mehr Von Michael Hanfeld 10 9

Blumfeld in Frankfurt So sind wir denn in guten Händen

Seine Jugendsprache ist etwas in die Jahre gekommen, aber dieser Diskurs-Pop funktioniert noch: Jochen Distelmeyer und die Band Blumfeld geben in Frankfurt ein Konzert mit Patina. Mehr Von Jan Wiele 1 4

Vulkanausbrüche Die Schönheit von Rauch und Feuer

Der Vulkan Bárdarbunga macht den Europäern Angst vor einer neuen Aschewolke. Aber wenn Vulkane nicht gerade Urlaubspläne durchkreuzen oder Einwohner zur Flucht zwingen, können sie ein faszinierendes Naturschauspiel sein. Wir zeigen beeindruckende Ausbrüche. Mehr 1

Polizei sucht sterbenden Ashya King „Die Zeit rennt uns davon“

In einem Wettlauf mit der Zeit sucht die britische Polizei nach einem krebskranken Jungen, dessen Eltern ihn eigenmächtig aus einem Krankenhaus in Southampton entführt haben. Ohne zügige medizinische Hilfe werde der Fünfjährige sterben. Mehr 8 8

„Brangelina“ Angebliche Details einer Hochzeit ohne Mediengäste

„Es wird keine heimliche Hochzeit geben“, hatte Angelina Jolie angekündigt – aber dann kam es doch ganz anders. Weil keine Paparazzi-Hubschrauber über dem Fest kreisten, gibt es nur wenige Details. Und die müssen gedeutet werden. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles 2 4

3:2 in Augsburg Borussia Dortmund zurück in der Spur

Angeführt von Marco Reus demonstriert Borussia Dortmund beim FC Augsburg große fußballerische Klasse, gewinnt aber wegen schwacher Chancenverwertung nur knapp mit 3:2. Mehr Von Peter Penders, Augsburg 3

US Open Keine Deutsche im Achtelfinale

Sabine Lisicki, Andrea Petkovic und Angelique Kerber sind bei den US Open ausgeschieden. Kerber vergab gegen ihre 17 Jahre alte Gegnerin gar fünf Satzbälle. Venus Williams scheitert spektakulär. Mehr 2

Zweijahresvertrag in München Xabi Alonso ist Bayerns Soforthilfe

Xabi Alonso könnte schon am Samstag „auf“ Schalke sein Bayern-Debüt geben. Trainer Pep Guardiola schwärmt vom Neuzugang. Beim Abschied aus Madrid begründet Alonso, warum es ihn nach München zieht. Mehr 12 5

Von Indien nach Amerika Ein Mann kocht sich durch

Die Geschichte von Floyd Cardoz ist reif für einen Film. So kam es, dass der Koch für einen Film über einen Koch gekocht hat. Mehr Von Maria Wiesner 5

Französisches Jura Wo es dem herrlichsten Wein an Weltruf fehlt

Das französische Jura ist vor allem für seinen Comté bekannt. Dass dort auch Weine und Schokoladen hergestellt werden, weiß kaum jemand. Eine Reise ins Zentrum des Genusses. Mehr Von Martin Maria Schwarz, Pupillin 4 16

Sonde Rosetta auf Kometenkurs Treffsichere Landung auf 6,4 Milliarden Kilometer in Vorbereitung

Die Sonde Rosetta bereitet ihre Landung auf dem Kometen Tschuri. Eine technische Meisterleistung der Raumfahrer in Darmstadt steht bevor. Doch wie lange wird der Treibstoff reichen? Mehr Von Lukas Will 13 20

Rennrad Roubaix SL4 Expert Ultegra Di2 Disc Für Profis ist der Technologieträger tabu

Specialized verbaut in seinem neuen Rennrad hydraulische Scheibenbremsen – die dürfen eigentlich nicht einmal die Tour-Profis nutzen. Wie sie sich im Test machen. Mehr Von Holger Appel 19 19

Fisch zum Laufen bewegt Mit Talent zum Landleben

Ein Flösselhecht aus dem Nil kann auch an Land ganz gut leben. Er hat Lungen wie die Urfische und ein Lauftalent, das sich erst bei der Aufzucht an Land zeigt. Man muss ihm nur etwas nachhelfen. Mehr Von Joachim Müller-Jung 19

Epidemie in Westafrika Neue Erkenntnisse über Mutation des Ebola-Virus

Der derzeitige Ebola-Ausbruch ist der bislang schwerste. Erstmals haben Forscher während eines Ausbruchs das Erbgut der Viren analysiert. Sie fanden eine hohe Mutationsrate – und konnten den Weg der Ausbreitung nachzeichnen. Mehr 11

Geschichte der Infektionskrankheit Die Tuberkulose kam mit Robben nach Amerika

Meeressäuger sollen den Tuberkulose-Erreger nach Amerika eingeschleppt und auf Menschen übertragen haben. Darauf deuten nun Analysen von Knochenmaterial für eine neue Studie hin. Mehr

Deutsche Farbenlehre (6): Braunfels Keiner entkommt der originalen Braunfels-Überraschung

Ohne seine Ritterburg wäre dieser Luftkurort nur ein besonders hübsches Fachwerkstädtchen in Mittelhessen. Mit der Burg aber ist er ein Magnet. Leichte Reibungen zwischen der adeligen Familie Solms-Braunfels und der Gemeinde wirken zusätzlich anziehend. Mehr Von Elsemarie Maletzke

Karikaturen-Galerie Da lacht der Urlauber

Kommt ein Mann mit seiner Frau im Jahr 3000 ins Reisebüro: Die F.A.Z.-Karikaturisten Greser & Lenz erzählen ihre besten Urlaubswitze. Mehr 5

Kolumne „Nine to five“ Die große Familienshow

Kinder sind was Wunderbares, keine Frage - vor allem aber eben die eigenen. Deshalb bedarf es größter Sensibilität im Umgang mit Ultraschallbildern von Nils-Nepomuk im erweiterten Kollegenkreis. Mehr Von Ursula Kals 1 9

Physiotherapie als Studienfach Massieren kann man studieren

Auch Physiotherapie entwickelt sich in Deutschland langsam zu einer akademischen Disziplin. Doch die Ärzte mauern. Denn sie fürchten die neue Konkurrenz. Mehr Von Marvin Milatz 11 8

Clay-Kaserne Wiesbaden Am Ärmel das Schwert der Freiheit

Mit Musik und Symbolik wird Markus Laubenthal, der erste deutsche Stabschef im Hauptquartier des amerikanischen Heeres, empfangen. Doch ganz ohne Kritik blieb seine Ernennung nicht. Mehr Von Ewald Hetrodt, Wiesbaden 1 6

4000 Flüchtlinge mehr als im Vorjahr FDP fordert hessischen „Flüchtlingsgipfel“

Die Zahl der Asylbewerber steigt. Für die Integration der Flüchtlinge will die FDP einen „Flüchtlingsgipfel“ anberaumen. FDP-Fraktionschef Florian Rentsch sieht die Landesregierung in der Pflicht zu handeln. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden 4

Der Eintracht-Gegner: VfL Wolfsburg Allofs und die Königsklasse

Der Manager der Wolfsburger Klaus Allofs trifft auf seine Bremer Vergangenheit: in Person von Thomas Schaaf. Es ist ihr erstes Duell mit neuen Klubs. Doch was hat sich Allofs für Spiel und Saison vorgenommen? Mehr Von Michael Horeni

Ausstellung in Frankfurt Besuch im härtesten Viertel von Kapstadt

Die Filme des preisgekrönten Künstlers Teboho Edkins sind sparsam in ihren Mitteln, aber massiv in ihrer Wirkung. Aufgewachsen als Sohn eines Südafrikaners und einer Deutschen in Lesotho zeigt er die Probleme seiner Heimat. Mehr Von Swantje Karich 14

Immobilienpreise steigen Goldgräberstimmung in Irland

In Dublin ist die Immobilienkrise abgehakt: Die Wirtschaftserholung und ein knappes Angebot lassen die Preise stark steigen. Schon macht die Furcht vor einer neuen Immobilienpreisblase die Runde. Mehr Von Marcus Theurer 2

29. August 2014. Seit Donnerstag ist klar: „Brangelina“ haben geheiratet. Das schlägt sich auch im Wachsfigurenkabinett in Sydney wieder, wo das Paar eine Hochzeitstorte und Angelina einen Brautschleier erhält. © Reuters Vergrößern 29. August 2014. Seit Donnerstag ist klar: „Brangelina“ haben geheiratet. Das schlägt sich auch im Wachsfigurenkabinett in Sydney wieder, wo das Paar eine Hochzeitstorte und Angelina einen Brautschleier erhält.

Putinome - wenn aus Sprache eine Waffe wird

Von Jasper von Altenbockum

Wladimir Putin und der Kreml haben eine besondere Kunst darin entwickelt, die Worthülsen des Westens mit neuem Inhalt zu füllen. Dabei kommt der größte Unsinn heraus, den man sich vorstellen kann. Mehr 249

Neue Häuser Von der Scheune zum Wohnhaus

Eigentlich wollten Ute und Johann Henrich Delius einen Bungalow. Der gilt schließlich als perfekter Gebäudetyp, wenn man älter wird. Doch dann ist es anders gekommen. Mehr Von Birgit Ochs 1 1

Anforderungen an den Arbeitsplatz Sie sucht Sinn, er mehr Gehalt

Frauen wollen mit ihrer Arbeit etwas Gutes tun. Das wollen Männer auch. Am wichtigsten ist ihnen aber etwas anderes. Was sich beide Geschlechter wünschen: Mehr Zeit für Familie und Freunde. Mehr 1

Nach einem Jahr Beziehung Britney Spears ist wieder Single

Britney Speras trennt sich von ihrem Freund, Brad Pitt und Angelina Jolie heiraten heimlich und Miley Cyrus sucht sich den falschen Begleiter für eine Preisverleihung – der Smalltalk. Mehr 17

Fahrbericht Mercedes-Benz V-Klasse Es war einmal ein Bus

Seit Ewigkeiten fährt Mercedes-Benz der Wolfsburger Konkurrenz hinterher. Jetzt kommt die neue V-Klasse. Und die geneigte Kundschaft aus dem Staunen nicht mehr heraus. Mehr Von Holger Appel 12 15

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Zeitung

Social Networks