http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

F.A.S-Exklusiv „Es geht darum, Flüchtlingszahlen zu begrenzen“

Der CSU-Politiker und bayerische Innenminister Joachim Herrmann glaubt an eine Einigung innerhalb der Union in strittigen Fragen der Flüchtlingspolitik und lässt vom Begriff „Obergrenze“ ab. Er verlangt keine Gesetzesänderung, sondern nur eine politische Ansage. Mehr Von Thomas Gutschker 3

Flüchtlingspolitik Die Balkanroute soll noch aussichtsloser werden

Auf dem Flüchtlingsgipfel in Wien klagt Kanzlerin Merkel, dass die Balkanroute zwar als geschlossen gelte, trotzdem seien seit Februar allein auf diesem Weg 50.000 Asylbewerber illegal nach Deutschland gelangt. Damit soll bald Schluss sein. Von Stephan Löwenstein, Wien 76

F.A.Z.-Konferenz Scholz: Kontrollverlust von 2015 soll sich nicht wiederholen

Inzwischen ist die Zahl der ankommenden Flüchtlinge gesunken, trotzdem mahnt Hamburgs Bürgermeister Scholz, ein Kontrollverlust wie 2015 dürfe nicht nochmal geschehen. Er ist stolz auf das Erreichte. Von Oliver Georgi, Berlin 6

Streit zwischen CDU und CSU Eine Obergrenze ist eine Obergrenze ist eine Obergrenze

Vor dem Spitzengespräch mit der Kanzlerin legt die CSU die Friedenspfeife, die Gerda Hasselfeldt schon zurecht gelegt hatte, noch einmal beiseite: Ihre Kernforderung in der Flüchtlingspolitik will sie nicht aufgeben. Von Albert Schäffer, München 2 64

Syrien Sicherheitsrat kommt zu Dringlichkeitssitzung zusammen

Angesichts der heftigen Luftangriffe auf Aleppo kommt der Sicherheitsrat zu einer Dringlichkeitssitzung zusammen. In einer gemeinsamen Erklärung fordern westliche Staaten Russland auf, die diplomatischen Anstrengungen zu intensivieren. Mehr 2

Katastrophe Tanker vor Mexiko brennt

An Board eines Öltankers im Golf von Mexiko ist ein Feuer ausgebrochen. Einsatzkräfte versuchen, eine Umweltkatastrophe zu verhindern. Mehr 3

Hass und Demütigung im Netz Die Hölle sind wir, die Hölle sind die anderen

Woher kommt, wohin führt der Hass, die Demütigung, der Glaubenskrieg im Netz? Die Sachbuchautoren Ingrid Brodnig und Jon Ronson suchen Antworten. Die eine nimmt’s genau, der andere persönlich. Mehr Von Fridtjof Küchemann 3 8

Neue skandinavische Möbel Drei Schweden lassen uns sitzen

Skandinavische Designer mischen beim Möbeldesign schon lange vorne mit. Nun haben sich drei Designer zusammengetan, um drei Stühle zu entwerfen und um sich gegenseitig herauszufordern. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt 2

Marathon in Berlin Wie Usain Bolt – nur unter 9,3 Sekunden

Ein Wissenschaftler und ein Athleten-Manager wollen den Weltrekord unter zwei Stunden drücken – mit einer Menge verrückter Ideen. Mehr Von Michael Reinsch 1

VW-Skandal Winterkorn soll Vertuschung gebilligt haben

Der ehemalige VW-Chef soll einem Bericht zufolge zugestimmt haben, die Abgasmanipulation zunächst zu vertuschen. Führungskräfte sollten gegenüber den Behörden die Problematik nur „teilweise“ offenlegen. Mehr 12

Wahlempfehlung „New York Times“ „Trump ist schlimmster Kandidat der Moderne“

Die „New York Times“ schlägt sich mit einer Wahlempfehlung auf die Seite der demokratischen Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton. Für ihren Kontrahenten Donald Trump hat die einflussreiche Zeitung wenig schmeichelhafte Worte parat. Mehr 7

Charlotte Polizei veröffentlicht Videos von tödlichen Schüssen

Nach tagelangen Protesten zeigt die Polizei Videos, welche die tödlichen Schüsse auf Keith Lamont Scott zeigen. Dass von dem erschossenen Afroamerikaner eine Bedrohung ausging, beweisen die Bilder jedoch nicht. Mehr 6

Sahra Wagenknecht „Die Linke ist nicht die Partei des schwachen Staates“

In der Linkspartei hat sie mit ihrer Kritik an der Flüchtlingspolitik angeeckt. Im FAZ.NET-Interview sagt Fraktionschefin Sahra Wagenknecht, was sie von der AfD unterscheidet. Und wie der Machtwechsel mit SPD und Grünen klappen könnte. Mehr Von Oliver Georgi und Thomas Holl 9 49

Washington Polizei nimmt mutmaßlichen Amokschützen fest

Sicherheitskräfte haben den Tatverdächtigen für den Amoklauf in Burlington festgenommen. Ein Schütze hatte dort fünf Menschen in einem Einkaufszentum erschossen. Mehr 5

Studentenblog Ein afrikanischer Traum aus Müll

Schon als Studentin reiste Camille Szklorz mit dem Fahrrad durch Afrika. Ihre Fotos erzählen Geschichten wie die von Asmelash Zeferu, der seit 15 Jahren an einem Flugzeug baut, das noch nie abhob. Mehr Von Ann-Katrin Gehrmann 0

  • 133 827 693,80 Euro
    Von Michael Hanfeld
    Michael Hanfeld

    Die ARD zahlt für den Fußball in der „Sportschau“ pro Jahr rund 134 Millionen Euro. Von sich aus gibt sie die Summe nicht preis. Doch sollten die Zahler des Rundfunkbeitrags nicht wissen, wo ihr Geld hingeht? Mehr 47 105

  • Wieder einmal wird die Einführung eines Fahrverbots als Strafe für Vergehen, die nichts mit dem Straßenverkehr zu tun haben, diskutiert. Dieser Ansatz ist mehr als fragwürdig. Mehr 20 31

  • Unter Piraten
    Von Jasper von Altenbockum
    Jasper von Altenbockum

    Das Opfer des Berliner „Piraten“ Claus-Brunner wurde seit Monaten gestalkt – ohne dass jemand eingeschritten wäre. Der Fall nimmt schon über das eigentliche Verbrechen hinaus gruselige Züge an. Mehr 21 163

  • Geduld mit der EU!
    Von Hendrik Kafsack
    Hendrik Kafsack

    Die Bedenken der Ceta-Kritiker sind unbegründet. Die EU kann dankbar sein, dass sie mit Kanada so einen kooperativen Verhandlungspartner hat. Mehr 38 14

  • Die Wanderungen innerhalb der EU sorgen nicht nur in Britannien für Verwerfungen. Auch Migration braucht Maß und Mitte: Europa muss seine erfolgreichen Sozialmodelle schützen. Mehr 115 492

  • Die Grunderwerbsteuer erschwert die Bildung von Wohneigentum. Doch statt diese zu drosseln, sehen die Länder sogar Luft nach oben – zum Nachteil der privaten Häuslebauer. Mehr 24 52

  • Zerstörung von Eigentum und Angriffe gegen Polizisten sind nicht hinnehmbar. Das Misstrauen schwarzer Amerikaner gegenüber der Staatsmacht aber ist allzu verständlich. Mehr 44 36

  • Nach vier Spieltagen steht der 1. FC Köln auf dem zweiten Platz der Bundesligatabelle. Für das ansonsten eintönige Bild bajuwarischer Dominanz ist das ein schöner Farbtupfer – aber noch lange kein Zufall. Mehr 9 36

  • Russlands immergleiche Antworten
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    In Syrien werden Kriegsverbrechen begangen – und Russland weist weiterhin jede Schuld von sich. Der deutsche Vizekanzler reagiert darauf, wie viele vor ihm. Dabei sollte er sich eine solche Abspeisung nicht bieten lassen. Mehr 69 71

  • Wir leben in ökonomisch hochspannenden Zeiten. Doch der Andrang auf die Studienplätze der Volkswirtschaftslehre ist überschaubar und geht tendenziell sogar zurück. Woran liegt das? Mehr 3 23

© reuters

Langläufer Wilson Kipsang Ausgebeutet und verraten

Kenias Läufer bestimmen die Weltklasse – die korrupten Funktionäre haben den Sport des Landes zertrümmert. Wilson Kipsang hat deshalb eine Gewerkschaft gegründet, die sich davon distanziert. Beim Berlin-Marathon will er Weltrekord laufen. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin 1

2:1 gegen Wolfsburg Werders Sieg ist Werbung für Nouri

Werder Bremen spielt besser als Wolfsburg – doch es droht die nächste Niederlage. Dann drehen die Hanseaten die Partie mit zwei späten Toren. Die Trainerfrage bleibt indes offen und spannend. Mehr 0

0:1 gegen die Bayern Labbadias Zukunft beim HSV bleibt offen

Der Hamburger SV schlägt sich im mutmaßlichen Schicksalsspiel seines Trainers lange wacker. Am Ende steht aber doch die erwartete Pleite gegen den Rekordmeister. Wie geht es weiter mit Bruno Labbadia? Mehr Von Frank Heike, Hamburg 6 1

Bomben auf Aleppo Zurück im Krieg

Heftige Luftangriffe der syrischen Armee und Russlands führen in Aleppo zu Hunderten Toten und Verletzten. Ein UN-Vermittler spricht von der schlimmsten humanitären Tragödie seit dem Zweiten Weltkrieg. Mehr 8

Terroranschlag mit Lastwagen Papst bittet Opfer von Nizza um Verzicht auf Hass

Mehr als zwei Monate nach dem grausamen Anschlag in Nizza hat der Papst die Familien der Opfer empfangen. Während der Audienz im Vatikan hat Franziskus für die Angehörigen eine besondere Botschaft. Mehr 9

SPD-Fraktionschef „Mit 30 Prozent kann die SPD den Kanzler stellen“

SPD-Fraktionschef Oppermann sieht gute Chancen, nach der Bundestagswahl im kommenden Jahr den Kanzler zu stellen. An die Linkspartei stellt er eine klare Bedingung für eine mögliche Koalition. Mehr 14

Strategie Bill Gates Stiftung Gewinne als Nebenprodukt

Bill Gates konzentriert sich seit 2008 fast vollständig auf wohltätige Arbeit. Seine Stiftung fährt eine ungewöhnliche Strategie – und hat einen anderen Ansatz als Mark Zuckerberg. Mehr Von Roland Lindner, Seattle 4

Wohnungsnot Wir müssen anders bauen

In den Großstädten fehlen bezahlbare Wohnungen. Das lässt sich ändern. Warum fangen wir nicht an? Mehr Von Rainer Schulze 20

Der Islamische Staat in China Chinas Angst vor dem IS

Der „Islamische Staat“ drohe in den Westen Chinas einzudringen, behauptet Peking – und baut eine muslimische Unruheprovinz zum Hochsicherheitstrakt um. Mehr Von Hendrik Ankenbrand 1 22

Name Kurs %
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Top Dax: DT. TELEKOM -- --
Flop Dax: COMMERZBANK -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Die Vermögensfrage Investmentfonds sind die bessere Lebensversicherung

Fondsgebundene Lebensversicherungen verlieren jeden Vergleich mit ETF-Sparplänen. Ihre Kosten sind viel zu hoch. Außer in einem speziellen Fall. Mehr Von Volker Wolff 4 17

Steuern Regierung plant neue Anzeigepflicht für Steuerberater

Anwälte, Unternehmensberater und Steuerfachleute sollen komplexe Steuersparmodelle den Behörden melden. Mehr 7

Kreditwürdigkeit Deutschland behält Spitzenrating „AAA“

Die amerikanische Ratingagentur Fitch hat die Top-Bewertung für Deutschlands Kreditwürdigkeit bestätigt. Der Ausblick sei darüber hinaus „stabil“. Mehr 3

Afroamerikanische Geschichte Rot wie die glühende Wut

Was wären Kultur, Geschichte, Gegenwart Amerikas ohne den Beitrag der Schwarzen? Endlich gibt es dafür jetzt ein Museum. In Washington eröffnet das National Museum of African American History and Culture. Mehr Von Lars Jensen 5

TV-Serie „Navy CIS“ Wer kriegt jetzt die Kopfnüsse?

Die Serie „Navy CIS“ läuft seit Jahren mit großem Erfolg, im amerikanischen Fernsehen und bei uns. Jetzt geht eine der beiden wichtigsten Figuren von Bord. Was passiert ohne Tony DiNozzo? Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix 1 12

Hörbuch Mütter muss man lieben

Es ist für beide ein Debüt. Nele Pollatscheks erster Roman „Das Unglück anderer Leute“ wird von der Schauspielerin Jasna Fritzi Bauer gelesen. Es handelt von Familie und anderem Unglück. Mehr Von Jan Russezki 0

Uschi Obermaier wird 70 Das schönste Gesicht der Studentenrevolte

Sie war das Pinup-Girl der Apo. Ihre Liebhaber hießen Mick Jagger oder Keith Richards, als bekanntestes Mitglied der Kommune 1 war sie der schönste Bürgerschreck der Bundesrepublik. Heute feiert Uschi Obermaier ihren 70. Geburtstag. Eine Gratulation in Bildern. Mehr 7

Tausende noch Obdachlos Vier Milliarden Euro Schaden nach Erdbeben in Italien

Ein Schaden von mindestens vier Milliarden Euro ist durch das schwere Erdbeben in Italien vor einem Monat entstanden. 3000 Obdachlose müssen darum bangen, ob sie vor dem Einbruch der Kälte in feste Unterkünfte wechseln können. Mehr Von Jörg Bremer, Rom 1

22-Jähriger verunglückt Fahrgast entdeckt Leiche auf U-Bahn

Großer Schreck um zwei Uhr nachts: Ein Fahrgast sieht auf einer Berliner U-Bahn eine Leiche. Das Opfer ist erst 22 Jahre alt. Mehr 13

Mailänder Modewoche Plissee trifft auf Lamé

Auf den Laufstegen der italienischen Designer soll mehr wirklich mehr sein. Manchmal ist es aber auch weniger. Mehr Von Jennifer Wiebking, Mailand 0

Kolumne Geschmackssache Heldentaten nach Heinrich Heines Geschmack

Der Westfale Holger Berens ist im feinen Düsseldorf ein bescheidener, bodenständiger Mensch geblieben – aber ein fabelhaft finessenreicher Koch geworden. Mehr Von Jakob Strobel y Serra 3

Künstliche Intelligenz Computer bluffen nicht

Schach? Mühle? Go? Alles längst gelöst. Künstliche Intelligenz, die den Menschen im Poker schlagen kann, ist eine viel größere Herausforderung. Mehr Von Georg Rüschemeyer 4

Alles im grünen Bereich Ein Hoch auf die Brombeeren

Wenn Spezialisten sich ans Werk machen, kommt der Laie nicht mehr aus dem Staunen heraus. Kann es wirklich sein, dass Deutschlands größter Schatz die Brombeerhecken sind? Mehr Von Jörg Albrecht 1 13

Statine im Zwielicht Ein Persilschein für Cholesterinsenker?

Zu Risiken und Nebenwirkungen von Statinen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt, Apotheker - oder „Lancet“-Autoren. Die zeigen nämlich, dass diese völlig unberechtigt sind und decken nun die Vorzüge der Cholesterin-Senker auf. Mehr Von Miray Caliskan 19 20

Fernsehgeräte Was bringt HDR und was braucht man dafür?

Marketing-Maschinen der Hersteller verkaufen HDR in diesem Jahr als Schlüsselthema. Das tun sie mit derselben Power, die sie vor Jahr und Tag dem Thema Ultra HD widmeten. Mehr Von Wolfgang Tunze 4 7

E-Mountainbikes Bergauf mit Flow

Das E-Mountainbike als Krücke für die, die nicht allein auf den Berg hochkommen? Das war gestern. Plötzlich wollen alle elektrisch fahren. Wir zeigen, was die Geländegänger alles können. Mehr Von Hans-Heinrich Pardey 28 18

Verständnisprobleme Trifft ein Ingenieur einen Informatiker

Eigentlich haben Ingenieure und Informatiker viel gemeinsam: Eine Liebe für analytisches Denken etwa oder Problemlösungskompetenz. Warum verstehen sich beide Gruppen trotzdem so oft nicht? Mehr Von Sven Astheimer 20 11

Abgelehnte Bewerberin Gericht: Trotz Brustimplantaten Polizeidienst möglich

Die Personalstelle des Polizeipräsidiums München hatte eine Bewerberin abgelehnt, weil sie zwei Brustimplantate trägt. Das Argument: zu gefährlich. Doch jetzt hat ein Gericht anders entschieden - vorläufig. Mehr 7

Österreich Eine echte Steilvorlage

Österreich sieht eine große Zukunft im Radtourismus. Die Berge stören dabei niemanden. Zumindest nicht in Tirol Mehr Von Andreas Lesti 16

Souvenir-Trend Hitler ist jetzt ironisch gemeint

T-Shirts, Wein oder Magneten aus dem Urlaub mitbringen kann jeder. T-Shirts, Wein oder Magneten mit abgebildeten Diktatoren sind da schon origineller - und entwickeln sich zum neuen Trend. Mehr Von Friederike Haupt 11 15

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Der Superschurke Zucker und seine Kräfte

Früher hieß es schlicht, er sei schlecht für die Zähne. Heute werden ihm Zerstörungskräfte wie einem Superschurken zugeschrieben. Warum Zucker im Übermaß schädlich ist. Mehr Von Joachim Müller-Jung 16 38

Grenze zum Erwachsenwerden „25, das ist Transitzone“

Die Jahre zwischen Abitur und Familie sind eine eigentümliche Zeit: Noch nicht ganz erwachsen, müssen schon gewichtige Entscheidungen getroffen werden. Psychologe Claus Koch spricht über eine Zeit voller Sinnsuche – und die besondere Rolle der Eltern. Mehr Von Julia Schaaf 17 80

viennacontemporary Dort, wo früher die Rinder verkauft wurden

Die viennacontemporary bleibt eine Messe für Entdecker, die eigens für sie anreisen: Es gibt weiter die junge Kunst aus dem Osten, aber auch neue Teilnehmer Mehr Von Nicole Scheyerer/Wien 0

Grundsteuer Diese Steuerreform könnte teuer werden

Das trifft nicht nur Hausbesitzer, sondern auch Mieter: Die Grundsteuer soll sich ändern. Offiziell soll sie nicht steigen. Aber für manchen wird sie trotzdem teurer. Mehr Von Manfred Schäfers 27 46

AfD allein auf weiter Flur Forderung nach Burka-Verbot gescheitert

Wie im Land, so müsse die Vollverschleierung auch in der Wiesbadener Stadtverwaltung untersagt werden, meint die AfD. Doch da machen die anderen Fraktionen nicht mit. Mehr Von Ewald Hetrodt, Wiesbaden 11

3:2-Sieg für Leverkusen Drei Erbsen für Mainz

Der FSV Mainz geht im eigenen Stadion zweimal in Führung. Dann dreht Chicharito das Spiel für den Champions-League-Teilnehmer im Alleingang. Mehr Von Daniel Meuren. Mainz 0

3:3 gegen Hertha Frankfurter Happy End

Erst verspielt die Eintracht eine Führung, dann dreht sie ein verloren geglaubtes Spiel und ergattert gegen Hertha noch ein 3:3. Mehr Von Marc Heinrich, Frankfurt 1 1

24.09.2016. Da kommen Kindheitserinnerungen auf – auch wenn beim 28. Internationalen Drachenfestival in Potsdam viele Erwachsene ihre Drachen steigen lassen. Das sonnige Herbstwetter und der blaue Himmel geben jedenfalls den richtigen Hintergrund für die mehr oder minder bunten Luftungetüme ab. © dpa 24.09.2016. Da kommen Kindheitserinnerungen auf – auch wenn beim 28. Internationalen Drachenfestival in Potsdam viele Erwachsene ihre Drachen steigen lassen. Das sonnige Herbstwetter und der blaue Himmel geben jedenfalls den richtigen Hintergrund für die mehr oder minder bunten Luftungetüme ab.

Frust mit der Volkswirtschaftslehre

Von Philip Plickert

Wir leben in ökonomisch hochspannenden Zeiten. Doch der Andrang auf die Studienplätze der Volkswirtschaftslehre ist überschaubar und geht tendenziell sogar zurück. Woran liegt das? Mehr 3 23

Akkubetriebene Geräte In den Gärten und Alleen wird es leiser

Akkubetriebene Geräte für Handwerker sind inzwischen so leistungsfähig wie solche mit Benzinmotor. Nun sollen diese auch im Garten Einzug erhalten. Zur Freude der Nachbarn. Mehr Von Lukas Weber 1

Das Beste aus dem Netz Mit Norwegian Airlines direkt zu Brad

Brangelina war einmal und diese Fluggesellschaft nutzte blitzschnell die Gunst der Stunde. Mehr 4

Die Zukunft des Handels Kleine Läden werden nicht untergehen

Der Mittelsmann ist gar nicht tot, er hat sich nur verkleidet. Start-ups, die vorgeben, den Händler auszuklammern, treten an seine Stelle – und vermitteln selbst. Mehr Von Jonas Jansen 5 1

Ingenieurs-Recruiting Die Chemie muss stimmen

Viele Chemie- und Pharmaunternehmen stehen gut da, trotzdem ist die Stimmung durchwachsen. Und für hoch spezialisierte Stellen gestaltet sich die Nachwuchssuche schwierig. Mehr Von Bernd Freytag 0

Chris Brown Besuch vom Jugendamt

Chris Brown muss um das Sorgerecht für seine Tochter Royalty fürchten, Anthony Weiner soll sich online sexuell mit einer Fünfzehnjährigen ausgetauscht haben, und Gérard Depardieu äußert sich sehr negativ über die eigene Branche – der Smalltalk. Mehr 0

Die wichtigsten Nachrichten des Tages.
Jeden Tag zu 5 verschiedenen Uhrzeiten!

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Verlagsangebot