Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

SPD Die Genossen fürchten den Ypsilanti-Effekt

Nach dem Wahldesaster in Thüringen entwerfen die Sozialdemokraten mit Blick auf ihre Machtoptionen düstere Szenarien. Nur zu gut erinnern sich die Genossen noch an das Schicksal von Heide Simonis oder Andrea Ypsilanti. Mehr Von Majid Sattar, Berlin 9 12

„Islamischer Staat“ Amerikaner bombardieren IS-Ziele bei Bagdad

Erstmals haben die Vereinigten Staaten den IS in der Nähe der irakischen Hauptstadt angegriffen. Die Operation ist Teil Obamas neuer Strategie. Die irakische Armee soll so eine Gegenoffensive starten können. Mehr 2

Studie Wer in Deutschland Überstunden macht

Was ist wirklich dran an der aktuellen Debatte über unbezahlte Mehrarbeit in Deutschland? Eine Studie hat mehr als 280.000 Arbeitsverhältnisse ausgewertet. Mehr Von Sven Astheimer 3 4

Konzern reagiert auf Kritik So können Apple-Kunden das U2-Album löschen

Apple hat seinen Nutzern ein kostenloses U2-Album aufgenötigt und dafür tagelang Kritik einstecken müssen. Jetzt schaltet der Konzern eine Seite frei, über die das unfreiwillige Geschenk wieder gelöscht werden kann. Mehr 4 6

Internetfernsehen Netflix startet in Deutschland für 7,99 Euro

Der amerikanische Anbieter für Film- und Serienabruf über das Internet ist nun auch hierzulande verfügbar. Was genau dort zu sehen sein wird, bleibt vorerst weiter unklar. Mehr Von Martin Gropp 5 4

Verein in der Krise Hamburger SV entlässt Trainer Mirko Slomka

Die Saison ist noch jung, doch der HSV sieht ziemlich alt aus: Der Verein trennt sich deswegen nun von seinem Trainer. Einen Wunschkandidaten für die Nachfolge haben die Hamburger angeblich schon ausgemacht. Mehr 3 2

Vor Referendum Schottische Unabhängigkeit gefährdet Status als Atommacht

Die Briten zittern vor einer möglichen Unabhängigkeit Schottlands. Denn eine Loslösung vom Vereinigten Königreich könnte auch den Status Großbritanniens als Weltmacht infrage stellen. Mehr 14 4

Prominente über Schottland „Besiegt eure Angst und tut es“

In ein paar Tagen entscheiden die Schotten über ihre Unabhängigkeit. Das Land ist tief gespalten - und die britischen Promis sind es auch. Was Sean Connery, Tilda Swinton und Joanne K. Rowling denken. Mehr 1

Justizminister Heiko Maas Google soll Suchalgorithmus „transparent“ machen

Der deutsche Justizminister Heiko Mass profiliert sich als Google-Kritiker: In einem Interview appelliert er an den Suchmaschinenkonzern, den geheimen Suchalgorithmus transparenter zu machen. Mehr

Digitaler Bilderstreit Der Krieg in der Handfläche

Teilen oder Nichtteilen? Durch die Verbreitung von Bildern in sozialen Netzwerken werden Zivilpersonen zu Kriegsteilnehmern an der Medienfront. Welche Verantwortung trägt der Internetnutzer? Mehr Von Lea Beiermann

CDU und AfD Weitermachen, als wäre nichts passiert

Angela Merkel und Horst Seehofer wollen die AfD durch „erfolgreiche Regierungsarbeit“ bekämpfen. Es rumort in der Union - und Bernd Lucke schaut genüsslich zu. Mehr Von Günter Bannas, Berlin und Eckart Lohse, Berlin 48 54

Kriegsende in Monschau Als die Historie in die Eifel einmarschierte

Im beschaulichen Eifelstädtchen Monschau war der Zweite Weltkrieg schon vor 70 Jahren zu Ende – Monate früher als im Rest von Deutschland. Und während anderswo noch gekämpft wurde, kehrte hier langsam der Alltag wieder zurück. Mehr Von Franz Josef Görtz, Monschau 2 13

  • Staat ohne Bürger
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Die starke Wahlenthaltung kann ein Zeichen dafür sein, dass es den Bürgern gut geht - oder ein Zeichen für die Verachtung der herrschenden Verhältnisse. Mehr 39 30

  • Manager in Gefahr
    Von Joachim Jahn
    Joachim Jahn

    Aus großer Macht folgt große Verantwortung. Doch dürfen Manager für jeden Misserfolg zur Kasse gebeten werden? Ein Arbeiten ohne Wirtschaftsanwälte muss möglich sein. Mehr 12 5

  • Sieger AfD
    Von Heike Göbel
    Heike Göbel

    Wie weiter mit der AfD? Die Partei wird getragen von einer breiten Wählerschicht. Sie Wutbürger oder Protestwähler zu schelten, ist keine Strategie. Mehr 56 50

  • Schottlands Stunde
    Von Marcus Theurer
    Marcus Theurer

    Großbritannien geht in eine der wichtigsten Wochen seiner Geschichte. Doch selbst wenn die Schotten sich gegen die Unabhängigkeit entscheiden, ist der Spuk nicht vorbei. Mehr 21 12

  • Thüringer Ströme
    Von Daniel Deckers
     Daniel Deckers

    Allen Widrigkeiten zum Trotz ist die Union nicht nur stärkste Partei geblieben, sondern hat sogar ein wenig zugelegt: Bodo Ramelow, der Spitzenkandidat der Linkspartei, machte es möglich. Mehr 7 5

  • Schmerzhafter Sieg
    Von Matthias Wyssuwa
    Matthias Wyssuwa

    Sozialdemokrat Stefan Löfven ist der Wahlsieger in Schweden. Dennoch ist die Aussicht auf die kommenden Jahre bescheiden, er wird eine Minderheitsregierung bilden müssen. Mehr 3 8

  • Alternative aus dem Bauch
    Von Justus Bender
    Justus Bender

    Die AfD jubelt: In Thüringen bekommt sie 10, in Brandenburg fast 12 Prozent. Ausgerechnet einer als Professorenvereinigung gescholtenen Partei gelingt es, die Gefühlslage einer Protestklientel zu treffen. Mehr 113 67

  • Enthauptet
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    Die IS-Terroristen finden auf ekelerregende Weise Gefallen daran, westliche Geiseln zu ermorden. Was folgt aus der Abscheu, die solche Taten hervorrufen? Mehr 36 20

  • Politik im Schlafzimmer
    Von Winand von Petersdorff
    Winand von Petersdorff

    Eine Schweizer Initiative will durch Familienplanung das Wachstum der Weltbevölkerung senken. Gruselig. Mehr 47 17

  • Liberale gesucht
    Von Carsten Knop
    Carsten Knop

    Die FDP erlebt eine Serie vernichtender Niederlagen. Kann es die Partei überhaupt noch einmal schaffen? Sie müsste weltoffen sein, wo andere provinziell denken. Mehr 20 25

Nach der Wahl in Schweden Der Anfang einer langen Reise

Die Sozialdemokraten in Schweden haben die Wahlen gewonnen – wenn auch nicht überzeugend. Nun müssen sie Partner suchen. Es ist eine schwierige Aufgabe. Mehr Von Matthias Wyssuwa

NS-Verbrechen Zu spätes Recht für die Opfer des Terrors

Lange spielte die deutsche Justiz den Tätern der NS-Vernichtungslager in die Hände. Seit wenigen Jahren wird wieder ermittelt. Bisher aber nicht sehr erfolgreich. Mehr Von Alexander Haneke, Ludwigsburg 4 3

Afghanistan Mindestens drei Tote bei Selbstmordanschlag in Kabul

In Kabul hat ein Selbstmordattentäter einen ausländischen Truppenkovoi angegriffen. Mindestens 13 Menschen wurden verletzt. Die Taliban übernahmen die Verantwortung für den Anschlag. Mehr

Lufthansa Piloten sagen Streik ab

Eigentlich wollten die Piloten der Lufthansa am Dienstag die Arbeit niederlegen. Jetzt hat die Gewerkschaft den Ausstand überraschend wieder abgesagt. Mehr 2 2

Bericht des Internet-Konzerns Behörden wollen immer häufiger Daten von Google

Vor allem amerikanische Behörden fordern den Internetkonzern Google immer häufiger zur Zusammenarbeit bei Strafermittlungen auf. Aber auch im Rest der Welt steigen die staatlichen Begehrlichkeiten. Mehr 1 2

Dalian Chinesische Hafenstadt plant Flughafen auf künstlicher Insel

Chinas Luftverkehr wächst rapide. Die chinesische Hafenstadt Dalian weicht laut Medienberichten auf das Meer aus, um den wachsenden Flugverkehr in den Griff zu bekommen. Mehr

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Referendum in Schottland Investoren zittern vor dem Schottland-Referendum

Am Londoner Finanzmarkt hat das bange Warten auf die Entscheidung über die schottische Unabhängigkeit begonnen. Schon jetzt ziehen Anleger ihr Geld aus Großbritannien ab. Gewinnen die Separatisten, droht in London eine Regierungskrise. Mehr Von Marcus Theurer, London

Hintere Ränge Amerika abgeschlagen im Steuerwettbewerb

Die scheinbare Hochburg der Marktwirtschaft, Amerika, liegt im Steuerwettbewerb weit abgeschlagen auf einem hinteren Rang. Kein Wunder, dass Finanzminister Jacob Lew so scharf darauf ist, den Steuerwettbewerb einzuschränken. Mehr Von Patrick Welter, Washington 1 2

Eigene Spur im Verkehr Smartphone-Nutzer haben in China jetzt Vorfahrt

China führt ein, was die Amerikaner einst versuchten: eine eigene Spur für diejenigen, die beim Gehen nicht vom Handy lassen wollen. Denn Bürger mit Handys steigern das Bruttosozialprodukt. Mehr Von Christoph Hein, Singapur 3 1

Basketball-Weltmeister Ein Graben wie ein Ozean

Ohne ihre bekanntesten Stars haben die amerikanischen Basketballer scheinbar mühelos das WM-Turnier dominiert. Diese Gala der Amerikaner hilft dem Basketball jedoch nicht weiter. Zu groß ist der Vorsprung der NBA gegenüber dem Rest der Welt. Mehr Von Anno Hecker

Gewaltexzesse von NFL-Spielern Verprügelte Frau, gezüchtigtes Kind

Nach den Exzessen aggressiver Football-Profis in Amerika wird der Rücktritt des Liga-Managers gefordert. Er hat sich selbst in die Position manövriert. Mehr Von Jürgen Kalwa, New York 4 4

Zweite Bundesliga Die nächste Nürnberger Niederlage

So wird das nichts mit der sofortigen Rückkehr in die Bundesliga: Der 1. FC Nürnberg verliert zuhause gegen Fortuna Düsseldorf - und somit den Anschluss nach oben. Mehr 1

„Lügen und andere Wahrheiten“ im Kino Lustig ist was anderes

„Lügen und andere Wahrheiten“ über Beziehungsnöte in einer deutschen Mittelstadt ist ein derzeit typischer deutscher Film. Das heißt nicht unbedingt Gutes. Mehr Von Andreas Kilb 1 3

Thomas Mann und die Kunst Die Liebe hinter dem gnadenlosen Röntgenblick

Thomas Mann, als Schriftsteller und Musikliebhaber genial, war als Kunstkenner allenfalls bürgerlicher Durchschnitt. So lautet das gängige Urteil. Zwei Lübecker Museen beweisen nun das Gegenteil. Mehr Von Dieter Bartetzko 4

Alben der Woche: Deutsche Liedermacher Den Beziehungsmüll bitte auf die Kompostella

Deutschsprachige Singer/Songwriter sind in diesem Herbst gut wie nie: lyrisch kühner, musikalisch vielseitiger, besser produziert. Niels Frevert, Stoppok und Nicola Rost mit ihrer Band Laing zeigen, wie es geht. Mehr Von Jan Wiele 5

Japan Starkes Erdbeben erschüttert Tokio

In der Millionen-Hauptstadt Tokio geraten Hochhäuser ins Wanken, als ein starkes Erdbeben die Stadt erschüttert. Berichte über Schäden lagen zunächst aber nicht vor. Mehr

Extreme Wetterlage Ungewöhnliche Sommer werden wohl normal

Deutschland darf sich auf einen kurzen Altweibersommer freuen. Das ändert aber nichts daran, dass der Sommer phasenweise nicht sehr sommerlich war. Fachleute glauben, dass das in Zukunft so bleiben wird. Ist das jetzt der Klimawandel? Mehr 8 2

Ebola in Westafrika Obama schickt 3000 Soldaten in Seuchenregion

Amerika will die westafrikanischen Staaten im Kampf gegen Ebola deutlich stärker unterstützen. Soldaten sollen insgesamt 17 Behandlungszentren aufbauen und Tausende Helfer im Umgang mit der Seuche schulen. Mehr 1

Jean Paul Gaultier Adieu, Prêt-à-porter

Der Pariser Designer Jean Paul Gaultier verabschiedet sich vom Prêt-à-porter. Er will sich nur noch auf die Haute Couture und die Parfums konzentrieren. Sein Teilrückzug zeigt, wie schwer es mittelgroße Unternehmen in der Mode haben. Mehr Von Alfons Kaiser 1 6

Streit um Lederhose Tracht und Niedertracht

Ein traditionsreiches Trachtenhaus lässt zwei Berliner Blogger eine Lederhose gestalten – und zieht sie nach Protesten um fragwürdige Symbole am ersten Verkaufstag zurück. Mehr Von Florian Siebeck 12 8

Citroën Divine DS Model in letzter Sekunde

Autostudien für Messen sind die Hölle auf Rädern. Tag und Nacht wird gefeilt. Wird das gute Stück rechtzeitig fertig? Wir haben mit dem Design-Team von Citroën mitgezittert. Mehr Von Tom Debus 8 6

Renault Twingo Der macht die Technikwelt verrückt

Weil immer mehr Menschen nicht mehr auf dem Land leben, reden alle vom urbanen Auto. Renault baut es. Der neue Twingo ist von 9590 Euro an zu haben. Mehr Von Wolfgang Peters 14 8

Rosetta–Mission Landung auf der Sonnenseite

Der Zielort für das Landegerät der Raumsonde „Rosetta“ ist gefunden. Philae soll Mitten auf dem Kopf des Kometen 67P abgesetzt werden. Mehr 6

Kinder mit erblicher Cholesterinerhöhung Statine für die Jüngsten

Kindern mit familiärer Hypercholesterinämie werden oft schon im Grundschulalter mit Blutfettsenkern behandelt. Wohl ist nicht allen Ärzten dabei. Doch jetzt gibt es neue Daten zu dieser Therapie. Mehr Von Nicola von Lutterotti 1 3

Die Zerstörung der Ozonschicht ist gestoppt. Und nun? Die Heilung des Ozonlochs

Die Regierungen der Welt haben die irdische Ozonschicht gerettet. Das hat auch Folgen für die Klimaproblematik. Allerdings wohl keine für die Klimapolitik. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt 14 4

Zeitreise nach Kroatien Als der Kaiser baden ging

Bis zum Ersten Weltkrieg traf sich das Alte Europa in Opatija an der österreichischen Adria. Dann änderte sich alles. Ein Nostalgiezug fährt heute in die für immer verlorene Epoche. Mehr Von Boris Pofalla 4

Irische Inseln Die Leerbeauftragten

Immer weniger Menschen leben auf den Inseln vor Irlands Westküste, denn die Jungen bleiben nicht. Dafür aber sind Touristen umso willkommener. Mehr Von Sebastian Eder 13

Europäische Schulen Raus aus der Krise

Vielfalt und hohe Anforderungen waren ihr Markenzeichen. Doch europäische Schulen stecken in der Krise. Dabei bereiten sie Kinder auf internationale Karrieren vor. Eine neue Bewegung könnte helfen. Mehr Von Christian von Hiller 1

Jugendforscher Klaus Hurrelmann „Sie sind angepasst, aber das ist ihr Vorteil“

Verwöhnt, konfliktscheu, opportunistisch und als Führungskräfte unbrauchbar: Das sind die Vorurteile über die derzeit Jungen. Das ist unfair, findet der Soziologe Klaus Hurrelmann. Mehr 12 9

Digitalisieren von Büchern Downloaden in Bibliothek erlaubt

Dürfen Bibliotheken Bücher digitalisieren? Für Verlage käme das einem Recht auf „Raubkopie“ gleich. Doch der Europäische Gerichtshof hält einen „digitalen Leseplatz“ für zulässig und stimmt damit der TU Darmstadt zu. Mehr Von Rainer Hein, Darmstadt 1 2

Rheingau Chinesische Invasoren beunruhigen Weinbauern

Die Klimaerwärmung nützt dem Winzer, bringt ihm aber auch die bisher unbekannte Kirschessigfliege in den Weinberg. Die Ernte ist bedroht. Mehr Von Oliver Bock 1

Eintracht Frankfurt Wechsel auf die Zukunft

Slobodan Medojevic lässt trotz des 0:1 gegen Augsburg ahnen, dass die Eintracht von seinen Qualitäten noch sehr profitieren kann. Seiner Karriereplanung käme das zugute. Mehr Von Peter Heß, Frankfurt

Open Art Zieht die Art Basel nach München?

Die bayerische Stadt ist zum Scherzen aufgelegt und kann es sich erlauben: 64 Galerien eröffnen gemeinsam ihre Ausstellungen und feiern damit ihre Stärke. Mehr Von Brita Sachs 1 5

Mehrbelastung durch Reform Höhere Grundsteuer für ältere Häuser

Unter dem Druck der Verfassungsrichter baut die Politik die Grundsteuer um. Das wird für Hausbesitzer teuer. Und trifft auch Mieter. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin 49 40

Liberale gesucht

Von Carsten Knop

Die FDP erlebt eine Serie vernichtender Niederlagen. Kann es die Partei überhaupt noch einmal schaffen? Sie müsste weltoffen sein, wo andere provinziell denken. Mehr 20 25

FAZ.NET-Sonderseite Schicksalswahl in Schottland

An diesem Donnerstag entscheiden die Schotten darüber, ob sie künftig unabhängig vom Vereinten Königreich sein wollen. Die Briten zittern - in den Umfragen steht es denkbar knapp. Alle Hintergründe auf der FAZ.NET-Sonderseite. Mehr

Kleine Obstbäume Ein Apfelbaum für den Balkon

Auf dem Balkon können nicht nur Kräuter wachsen: Auch Apfel- oder Zitrusbäume lassen sich kleinzüchten. Für Gelegenheitsgärtner eignen sie sich indes nicht, wie eine Ausstellung bei Dresden zeigt. Mehr

Kinderkrippen Zahl der Erzieher steigt sprunghaft an

Die Zahl der Erzieher in Deutschland steigt auf ein Rekordniveau. Arbeitslose gibt es in diesem Berufsfeld wegen des Krippenausbaus nicht mehr. Mehr 1

Grace Mugabe Diktatorengattin macht Doktortitel in Rekordzeit

Grace Mugabe braucht nur zwei Monate für ihren Doktortitel, Sven Regener verteidigt seinen Kiez gegen Vorurteile und Richard „Mörtel“ Lugner ist so heiß wie Gulaschsaft – der Smalltalk. Mehr 4

Vorschau auf die Photokina Von der Selfie-Kamera bis zur integrierten Lichtorgel

Olympus baut eine spezielle Selfie-Kamera. Pentax hat eine Lichtorgel im Handgriff. Diese und andere Innovationen präsentieren Kamerahersteller ab diesem Dienstag auf der Fachmesse Photokina in Köln. Mehr Von Hans-Heinrich Pardey 2 3

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Zeitung

Social Networks