Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Baden-Württemberg „Dieses Mal wählen wir euch nicht“

In Baden-Württemberg droht der CDU eine Protestwahl ihrer einstigen Stammwähler. Für die SPD sieht es auch nicht besser aus. Nun soll eine „Deutschland-Koalition“ die Volksparteien retten. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart 50

Zugunglück von Bad Aibling Dritte Blackbox gefunden

Nach dem schweren Zugunglück von Bad Aibling haben Einsatzkräfte die dritte Blackbox geborgen. Sie soll Informationen zum Hergang des Frontalzusammenstoßes liefern. Weitere Unfallopfer kämpfen um ihr Leben. Mehr 2

Steuerstreit Nur gegen die amerikanischen Multis?

Der amerikanische Finanzminister wirft der EU-Kommission vor, amerikanische Unternehmen zu benachteiligen. Ist das fundiert? Warum die Kommission sich Fragen gefallen lassen muss. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel 1 4

In Grafiken Was kostet Bargeld? Und was bringt’s?

Der 500-Euro-Schein steht kurz vor dem Schredder, den Gebrauchtwagen darf man vielleicht bald nicht mehr bar bezahlen – Münzen und Scheine haben es schwer. Warum? Und warum lohnt sich Bargeld trotzdem? Ein Überblick. Mehr Von Anna Steiner 2 0

Offenes W-Lan Internetanschluss mit wildfremden Leuten teilen

Überall in der Stadt schnell und gratis ins Netz: Das geht mit offenem W-Lan fast überall. Nur in Deutschland nicht. Jetzt ist Abhilfe in Sicht. Mehr Von Michael Spehr 4 2

Clooney bei Merkel „Wir wollen sie fragen, was wir tun können“

George Clooney ist nicht nur ein erfolgreicher Schauspieler und Filmproduzent, der Amerikaner ist auch seit Jahren politisch engagiert. In Berlin traf er nun Kanzlerin Merkel, deren Flüchtlingspolitik Clooney ausdrücklich lobt. Mehr 10

Turbulenter Aktienmarkt Was Anleger jetzt tun sollten

Der Dax hat seit Beginn des Jahres 18 Prozent an Wert eingebüßt. Privatanleger fragen sich, wie sie auf den Abwärtstrend an den Märkten reagieren sollen. Experten raten: Verlustgrenzen festlegen und dann weiter kaufen. Mehr Von Hanno Mussler 0

Syrien-Verhandlungen Kerry gähnt und Lawrow stichelt

Die in München getroffenen Vereinbarungen zur Syrien-Krise scheinen ein guter Weg zu sein, zu einem Frieden in dem Bürgerkriegsland zu kommen. Der Kreml muss zwar einige Kröten schlucken, darf aber auf Augenhöhe verhandeln. Mehr Von Rainer Hermann, München 20 7

Vorwahlen in Amerika Scheitert Clinton schon wieder?

Vor Beginn der Vorwahlen galt Hillary Clinton bei den Demokraten als haushohe Favoritin. Jetzt gerät sie durch den Linken Bernie Sanders immer mehr unter Druck. Erlebt sie wieder ein Desaster wie 2008 gegen Obama? Mehr Von Simon Riesche, Washington 42 17

Krise beim Flugzeughersteller Trickste Boeing mit Geschäftszahlen?

Kein Grund zum Feiern im Jubiläumsjahr: Der amerikanische Flugzeughersteller Boeing gerät durch den Airbus-Erfolg immer stärker unter Druck und steht im Verdacht, seine Prognosen manipuliert zu haben. Mehr Von Ulrich Friese 1 3

Zimmer über AirBnB Ein Freund, ein falscher Freund

Airbnb ist weltweit die größte Plattform für die Vermittlung privater Unterkünfte. Das Unternehmen stellt sich gerne als Glücksfall der Globalisierung dar, weil es reisende Menschen zusammenbringt. Doch was steckt dahinter? Mehr Von Melanie Mühl 6 10

Miet-Fahrplan Nächster Halt: Teure Wohnung

Die Mieten in Frankfurt, Berlin, Stuttgart, Hamburg und München - sortiert nach Haltestellen. Immobilienscout 24 hat für diese fünf Städte einen Mietfahrplan entwickelt. Mehr 0

  • Countdown für Twitter
    Von Carsten Knop
    Carsten Knop

    Twitter laufen die Nutzer davon. Das Unternehmen kommt seit Jahren strategisch nicht voran. Dabei wird es höchste Zeit. Mehr 0

  • Renzi auf der Titanic
    Von Tobias Piller
    Tobias Piller

    Italiens Ministerpräsident Renzi will höhere Schulden machen, um die Wirtschaft anzukurbeln. Das zeigt vor allem, dass er die Wirtschaftsprobleme seines Landes nur ausschnittsweise versteht. Mehr 17 65

  • In der Heimat
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Die Basis der Union bricht auch in der Flüchtlingskrise keineswegs weg. Denn: Wer will eigentlich von denen regiert werden, die der Kanzlerin die Flucht nach Südamerika nahelegen? Mehr 21

  • Bio in grünem Kreuzfeuer
    Von Jan Grossarth
    Jan Grossarth

    Die Biolandwirtschaft ist eine erwachsende und boomende Industrie geworden – und hat dabei auch einige ethische Ideale auf dem Weg gelassen. Jetzt stolpert sie über ihre utopische Frühzeit. Mehr 26 28

  • Seehofers Unrecht
    Von Jasper von Altenbockum
    Jasper von Altenbockum

    Der CSU-Vorsitzende erweist mit drei Worten der Demokratie einen schlechten Dienst. Die Rede vom „Staatsversagen“, von einer „Herrschaft des Unrechts“ und vom „permanenten Rechtsbruch“ ist eine Sackgasse. Mehr 3 286

  • Auch wenn sich die „Tagesschau“ – anders als die BBC – zurückhaltend aus einem Smartphone-Video aus dem Unglückszug von Bad Aibling bedient hat: Ihre Zuschauer kritisieren die Bilder als unnötig. Ein gutes Zeichen. Mehr 22 65

  • Um die Würstchen
    Von Matthias Alexander
    Matthias Alexander

    Wer möchte, dass es gelegentlich auch Würstchen mit Schweinfleisch gibt, die in der Tat vielen Kindern besonders gut schmecken, der sollte sich dafür in der betreffenden Einrichtung einsetzen. Unter mündigen Bürgern wird sich eine Lösung finden. Mehr 45

  • Die Gesundheit geht über alles und damit auch über den Abstiegskampf in der Bundesliga. Nach dem Rücktritt von Stevens befindet sich Hoffenheim vor dem nächsten wichtigen Spiel in einer verschärften Lage. Mehr 1 1

  • Für einen Frieden in Syrien braucht es politische und militärische Anstrengungen. Aber er wird nicht möglich sein, wenn nicht auch die religiösen und ideologischen Fragen gelöst werden. Mehr 52 9

  • Der amerikanische Konsument und seine Laune
    Von Winand von Petersdorff, Washington
    Winand von Petersdorff, Washington

    An der Kauflaune der Amerikaner hängt die Weltwirtschaft. Aber derzeit gibt es viel Besorgnis um den amerikanischen Konsumenten. Zurecht? Nein. Die Lage scheint nur auf den ersten Blick bedrohlich. Mehr 5

© reuters

„Herrschaft des Unrechts“ Seehofer: Wir stehen zur Kanzlerin

Nach seiner umstrittenen Äußerung über die „Herrschaft des Unrechts“ rudert CSU-Chef Seehofer zurück: Er habe Merkel nicht unterstellt, ein Unrechtsregime zu betreiben, sagte Seehofer dem „Spiegel“. Über eine Klage will er vor den Wahlen demnach nicht entscheiden. Mehr 0

Münchner Sicherheitskonferenz „Diplomatie ist wie ein Gummi“

Wenn Flüchtlinge aus Aleppo in unsere Gewehrläufe blicken, scheitert Europa. Das sagt Jean Asselborn, der luxemburgische Außenminister. Die Nato warnt er im FAZ.NET-Interview vor einem großen Fehler. Mehr Von Lorenz Hemicker 0

Machtmissbrauch in Moldau Ein halbseidener Machtmensch

Der Oligarch Vlad Plahotniuc führt die Republik Moldau. Als glühenden Patrioten mit Sinn für das Gemeinwohl will er sich präsentieren. Kritiker sehen in Plahotniuc einen korrupten Diktator. Mehr Von Karl-Peter Schwarz, Chişinău 4

Kommentar Der amerikanische Konsument und seine Laune

An der Kauflaune der Amerikaner hängt die Weltwirtschaft. Aber derzeit gibt es viel Besorgnis um den amerikanischen Konsumenten. Zurecht? Nein. Die Lage scheint nur auf den ersten Blick bedrohlich. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington 5

Haushaltsszenario bis 2060 Deutsche Schulden könnten griechische Verhältnisse erreichen

Dieses Papier hat es in sich: Finanzminister Schäuble hat mit seinen Experten Szenarien für die zukünftigen Schulden in Deutschland errechnet. Die Ergebnisse sind erschreckend. Drohen uns griechische Verhältnisse? Mehr 152

EU-Finanzminister Jetzt muss die EZB über den 500-Euro-Schein entscheiden

Europas Finanzminister warten bei der Entscheidung über das Schicksal des 500-Euro-Scheins auf die EZB. Sie wollen die EZB bitten, die mögliche Nutzung des größten Euro-Scheins zur Finanzierung von Terrorakten nochmals zu prüfen. Mehr 1

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Nach Milliardengewinn Commerzbank zahlt wieder Dividende

Die Commerzbank hat ihren Gewinn im vergangenen Jahr vervierfacht. Der Kurs der Aktie schoss daraufhin um mehr als 14 Prozent in die Höhe. Anleger sollen nun wieder eine Dividende erhalten. Mehr 1

Marktbericht Dax erholt sich etwas dank Ölpreis-Anstieg

Schon einmal hatte der Dax in dieser Woche eine Erholung probiert, die am Folgetag direkt wieder in heftigen Kursverlusten mündete. Am Freitag startet nun der zweite Erholungsversuch. Doch Experten sind skeptisch, dass die Kurse ihren Boden gefunden haben. Mehr 1

Digitale Währung Das Geld der Zukunft

Blockchain heißt die Technik hinter der Internetwährung Bitcoin. Die Banken erforschen sie mit viel Aufwand. Sie kann nicht nur für virtuelles Geld eingesetzt werden. Mehr Von Tim Kanning, Christian Siedenbiedel 1 9

Eröffnungsfilm der Berlinale Gemeinsam mit und über Hollywood lachen

Die Konfession ist römisch-komisch: „Hail, Caesar!“ von den Coen-Brüdern eröffnet die Berlinale mit einem lustigen und technisch perfekten Passionsspiel. Mehr Von Dietmar Dath 3 8

Bohlen-Show im Kloster Falscher Mönchsgesang

Dieter Bohlens Show „Deutschland sucht den Superstar“ soll im berühmten Kloster Eberbach Station machen, und die Aufregung im Rheingau ist groß. Dabei hat die Zisterzienserabtei schon Anderes überstanden. Mehr Von Ursula Scheer 0

Londoner Ausstellung Was vom Weltreich übrig blieb

Die Tate Britain in London stellt die Kunst aus, die das britische Kolonialreich hervorbrachte - und die dann häufig in den Depots verschwand. Mehr Von Gina Thomas 5

Handball-Bundesliga Wie in einem Taubenschlag

Zwei Wochen nach der Europameisterschaft beginnt die Handball-Bundesliga wieder: Meister THW Kiel geht mit einem neuen Team in die entscheidende Phase der Saison. Mehr Von Frank Heike, Kiel 0

Bundesliga-Abstiegskampf Die Eintracht puzzelt hinterm hohen Zaun

So ungünstig sah es für die Frankfurter Eintracht noch nie in dieser Saison aus. Vor dem Spiel in Köln kämpft das Team mit den Nachwirkungen des „Zwei-Stunden-Fiebers“. Und für Trainer Veh ist die Partie eine ganz besondere. Mehr Von Marc Heinrich 0

Pläne der DFL? Bundesliga will Pokal reformieren und TV-Geld neu verteilen

Um Anschluss an internationale Topligen zu halten, plant die DFL angeblich eine Reform des DFB-Pokals und der Verteilung der TV-Gelder. Das Vorhaben könnte Zweitliga- und Amateurklubs widerstreben. Und auch ein Star-Trainer ist nicht begeistert. Mehr 0

Notstand in Los Angeles Gasleck nach vier Monaten „vorläufig“ unter Kontrolle

Seit Monaten strömte Gas aus einer defekten Pipeline Nahe Los Angeles. Gouverneur Jerry Brown musste sogar den Notstand ausrufen. Nun ist das Leck wohl unter Kontrolle gebracht worden – geschlossen ist es noch immer nicht. Mehr 2

Narkosemittel für Frühchen Ermittlungen gegen Krankenschwester ausgeweitet

Vor einer Woche ist an der Uniklinik in Marburg eine Frau verhaftet worden, die einem Frühchen auf einer Intensivstation ein beinah tödliches Narkosemittel verabreicht hatte. Jetzt ist klar geworden: Das war wohl kein Einzelfall. Mehr 4

Pet Fashion Show in New York Wer hat das schönste Haustier?

Ein Strass-Halsband für die Nacktkatze oder eine Krone aus Zauberwürfeln für den Hund: Bei der Modenschau für Haustiere in New York geht es skurril zu – auch bei den Herrchen und Frauchen. Mehr 0

Wohnen in London 38 Quadratmeter sind genug

Wie viel Platz braucht der Mensch? Wenn der Grundriss stimmt: nicht viel. In London entstehen so Eigentumswohnungen, die sich auch Normalverdiener leisten können. Mehr Von Julia Löhr 11 57

Guter Geschmack Bio-Gewürze sind gefragt

Der gute Geschmack bringt der deutschen Gewürzbranche einen Umsatz von 1,2 Milliarden Euro 2014. Die Kundschaft – vom Lebensmittelhersteller bis zum Hobby-Koch – verbraucht etwa 70.000 Tonnen Gewürze im Jahr. Mehr 3

Stressempfindlichkeit Immer die Ruhe bewahren

Wer sich schnell gestresst fühlt, ist stärker gefährdet an Bluthochdruck zu leiden - und pflegt öfter einen ungesunden Lebensstil. Wege aus der Stressfalle. Mehr Von Nicola von Lutterotti 1 15

Weniger Schnee Klimawandel bedroht deutsche Skigebiete

Das Ende der Schneesicherheit: Der Skitourismus in den meisten deutschen Gebieten sei nicht mehr lange aufrechtzuerhalten, warnt die Bundesregierung laut einem Bericht. Auch Kunstschnee sei keine Lösung. Mehr 13

Jahreszeiten im Gehirn Keine gute Saison fürs Denken

Tickt unser Gehirn im Rhythmus der Jahreszeiten, so wie es das Gemüt auch tut? Ein drastischer Versuch wurde in Belgien unternommen, um das zu klären. Mehr Von Joachim Müller-Jung 2 30

Tunnelbohrung in Frankfurt Heißes Wasser unter dem Wasser

Wer nicht über den Fluss kommt, muss drunter durch. Jetzt wird unter dem Main ein Tunnel für Fernwärme gezogen. Ein Rohrteil schiebt dabei alle vorherigen durch den Boden. Mehr Von Lukas Weber 13

Sicherheit bei der Bahn Die Zwangsbremsung lässt sich immer aufheben

Einfach „außer Kraft“ setzen lässt sich die Sicherheitstechnik der Bahn nicht. Aber auch redundante Sicherheit lässt sich von Menschen umgehen. Dafür gibt es praktische Gründe. Mehr Von Peter Thomas 22 50

Management Fördere Frauen – poliere die Bilanz!

Weg vom Herd, rein in die Chefetage: Was sich viele Frauen wünschen, könnte auch gut für die Unternehmen sein. Mehr weibliche Chefs – mehr Erfolg, so suggeriert es die neueste, bislang größte Studie zu dem Thema. Aber stimmt das wirklich? Mehr Von Nadine Bös 28 25

Kolumne „Nine to five“ Basteln für Connecticut

Der Schüleraustausch nach Amerika. Das ist keine Sache, die einfach mal nebenher geht. Daumendicke Bewerbungen, hohe Kosten und im Extremfall peinliche Castings. Ist es das wirklich wert? Mehr Von Ursula Kals 3 13

Winterkost, vierter Gang Ein urdemokratisches Essen

Das Schweizer Nationalgericht Fondue schmeckt gut und macht gute Laune. Viele glauben sogar, es sei die beste Medizin gegen den Winterblues. Mehr Von Annette Mingels 0

Prora auf Rügen Urlaubsgrüße aus Block 2

Gemütlichkeit und German Angst: Achtzig Jahre später, als von Hitler geplant, wird Prora auf Rügen zur Ferienimmobilie und funktioniert überraschend unbeschwert Mehr Von Andreas Lesti 5 25

Mit Kindern sprechen Mama, was ist ein Terrorist?

Anschläge, Vergewaltigungen, Klimawandel – die Welt ist voller Gefahren. Das kriegen auch Kinder mit. Doch wie viel Wahrheit verträgt ein Kind? Und wie soll man sie ihm beibringen? Mehr Von Anke Schipp 5 13

Apps zum Mathe-Lernen Mit jedem Wisch zur Lösung

In diesen Wochen gibt es Zeugnisse. Gut in Mathe zu sein ist für viele Schüler eine besondere Herausforderung. Können Lern-Apps den Spaß am Rechnen fördern? Mehr Von Fridtjof Küchemann 2 15

Pinakothek Herr Pastor, Sie sind uns lieb und teuer

Münchens Pinakothek der Moderne hat ein Gemälde von Paul Klee gekauft. Auf einem Podium dazu sollte es um den Markt für Klee gehen - ohne Nennung von Preisen. Hier stehen nun einige Beispiele. Mehr Von Brita Sachs 0

London Eine Garage für 230.000 Euro – mindestens

London ist für seine hohen Immobilienpreise bekannt. Am Dienstag wird dort eine Garage versteigert – zu abenteuerlichen Bedingungen Mehr Von Julia Löhr 10 10

Horst-Schmidt-Klinik Wiesbaden Übertragung beim Putzen

Die wahrscheinliche Ursache der Besiedelung von Frühgeborenen in den Wiesbadener HSK ist gefunden. Jetzt soll die Vorbeugung verbessert werden. Mehr Von Ewald Hetrodt, Wiesbaden 1 3

Headsets-Hersteller Ceotronics Auf Wunsch auch ein Headset als Unikat

Die GSG9 nutzt ebenso wie so manche Feuerwehr und die Bundesmarine Headsets von Ceotronics. Anleger wetten darauf, dass der Staat mehr für Sicherheit ausgibt und der Mittelständler aus Rödermark davon profitiert. Mehr Von Thorsten Winter, Rödermark 2

Kinderbetreuung in Frankfurt Mit Phantasie zu mehr Kita-Plätzen

Seit 2011 sind in Frankfurt mehr als 10.000 neue Kita-Plätze entstanden. Wie das möglich ist und welche Konzepte dahinterstehen, zeigen drei Kitas. Mehr Von Theresa Weiß und Etienne Lehnen (Fotos) 0

12. Februar 2016. Fliegender Teppich: Tausende Stare bilden bei ihrer Rückkehr zu dem Rastplätzen im Süden Englands einen riesigen Schwarm. © Reuters 12. Februar 2016. Fliegender Teppich: Tausende Stare bilden bei ihrer Rückkehr zu dem Rastplätzen im Süden Englands einen riesigen Schwarm.

Der amerikanische Konsument und seine Laune

Von Winand von Petersdorff, Washington

An der Kauflaune der Amerikaner hängt die Weltwirtschaft. Aber derzeit gibt es viel Besorgnis um den amerikanischen Konsumenten. Zurecht? Nein. Die Lage scheint nur auf den ersten Blick bedrohlich. Mehr 5

Fußballer liebt Model Marco Reus und Model Scarlett Gartmann sind ein Paar

Nationalspieler Reus hat eine Freundin, George Clooney ärgert sich über Journalisten-Frage, und Schauspieler Johnny Depp macht sich über „The Donald“ lustig – der Smalltalk. Mehr 31

Concorde Carver 844L CL-Lounge Gemütlicher Lulatsch

Endlich mal im Wohnmobil wirklich Platz haben: Der Concorde Carver 844 L CL-Lounge bietet Luxus für knapp eine Viertelmillion Euro. Mehr Von Boris Schmidt 4 13

Das Beste aus dem Netz Yoga mal anders

Doppelte Freude mit Yoga und einer Ziege. Ja, richtig gelesen. Mit einer Ziege. Mehr 4

Obst und Gemüse Die neue Lust auf alte Sorten

Viele Verbraucher entdecken gerade die alten Obst- und Gemüsesorten wieder. Das ist gut so, denn die schmecken viel besser als das Zeug aus dem Supermarkt. Mehr Von Jörg Oberwittler 16 43

Mobilgeräte an der Uni Kuli schlägt Computer

Sind Smartphones und Tablets an Hochschulen Fluch oder Segen? Kritiker malen ein düsteres Bild und klagen über geistig abwesende Studenten. Dabei verweisen sie auf erstaunliche Zahlen. Mehr Von Deike Uhtenwoldt 1 8

Grafik des Tages Was kostet eigentlich ein Kampfflugzeug?

Amerika leistet sich sehr teure Kampfflugzeuge. Vor allem die Tarnkappentechnologie kostet viel Geld. Mehr 2

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Abonnieren Sie kostenfrei die Newsletter der F.A.Z.

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen