Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Zehn Jahre Tsunami „Es würde wieder genauso enden wie beim letzten Mal“

Vom Ort der Apokalypse, der Khao Lak in Thailand vor zehn Jahren war, ist vor den Gedenkfeiern nichts mehr zu sehen. Inzwischen ist der Ferienort wohlhabender denn je. Doch auch die neue Idylle ist trügerisch. Mehr Von Christoph Hein, Khao Lak 3

Zehn Jahre nach der Flut Zwischen Entsetzen und Dankbarkeit

Genau zehn Jahre nach dem verheerenden Weihnachts-Tsunami von 2004 wird in allen betroffenen Ländern der Opfer gedacht. Auch Deutsche sind wieder an die Orte des Unglücks gereist. Mehr

Konsolen-Netzwerke Hacker legen Playstation und Xbox lahm

Ausgerechnet zu Weihnachten sitzen Spieler frustriert vor ihren neuen Konsolen. Hacker haben Sony und Microsoft ins Visier genommen. In vielen Kinderzimmern dürfte Krisenstimmung herrschen. Mehr 4

SPD-Vorschlag Wahlen sollen eine ganze Woche dauern

Weg mit dem Wahlsonntag, Stimmabgabe eine Woche lang und „überall“: So möchte die SPD-Generalsekretärin mehr Wahlbeteiligung erreichen. Denn viele Wähler blieben aus Bequemlichkeit zu Hause. Mehr 22 1

Im Test Lohnen sich teure Markenbatterien?

Billigbatterien von Aldi & Co. schneiden im Preis-Leistungs-Vergleich deutlich besser als Markenware ab. Testsieger aber sind ganz andere Batterien. Mehr Von Nadine Oberhuber 11

Kenneth Goldsmith, Digitalpoet Ich will keine Leserschaft, sondern eine Denkerschaft

Von 2015 an kann man an der University of Pennsylvania den Uncreative-Writing-Kurs „Wasting Time on the Internet“ besuchen. Ein Treffen im Netz mit Kenneth Goldsmith, der ihn anbietet. Mehr Von Felix-Emeric Tota

Single Bells (2) Ihren Mr. Right finden auch Schwule nicht leicht

New York ist die Hauptstadt der Einsamen. Im zweiten Teil unserer Geschichte über Online-Dating erzählt Sean, dass Partnersuche auch für Schwule nicht besonders einfach ist. Mehr Von Wlada Kolosowa 5

Verdeckte Parteienfinanzierung Großspenden sind nur Kleingeld für die Parteien

Lange Zeit galten Großspenden als Stützpfeiler der Parteienfinanzierung. Inzwischen holen sich die Parteien aber mehr Geld mit verdeckter Finanzierung vom Staat. So kommen sie auf eine Milliarde Euro im Jahr. Mehr Von Philip Plickert 18

Hans-Werner Sinn Rentenkassen bräuchten 32 Millionen Migranten

Die Rentenkassen stehen vor dem Zusammenbruch, glaubt der Ökonom Hans-Werner Sinn. EInwanderer können helfen, aber nicht alle Probleme lösen. Mehr 4

Dalai Lama Wiedergeburt aufgekündigt

Der Dalai Lama beharrt darauf, die Lehre von der Inkarnation abzuschaffen. Damit will er die chinesische Regierung daran hindern, ihren Einfluss in Tibet noch weiter auszubauen. Mehr Von Petra Kolonko, Peking 7

Türkei Nach dem Koma ins Gefängnis

Ein 17 Jahre alter Demonstrant, der bei den Protesten im Gezi-Park von Istanbul schwer verletzt worden war und wochenlang im Koma lag, soll nun eine Haftstrafe absitzen. Er kündigte weiteren Widerstand an. Mehr 3 7

Israel Größte illegale Siedlung im Westjordanland frei zum Abriss

Nach jahrelangen Prozessen gibt das oberste Gericht Israels grünes Licht zum Abriss der Siedlung Amona. Rund 300 jüdische Siedler leben hier illegal auf Palästinenser-Land. Sie hatten sich schon einmal gegen eine Räumung zur Wehr gesetzt. Mehr 9

2014 in Bildern Die F.A.Z.-Fotos des Jahres

Ob in der Ostukraine, in Afghanistan oder in den Ebola-Gebieten Westafrikas – F.A.Z.-Fotografen waren 2014 an den internationalen Brennpunkten im Einsatz. Das Jahr im Rückblick unserer Bildredaktion. Mehr

  • Abschalten ist Privatsache
    Von Sven Astheimer
    Sven Astheimer

    Früher hieß es „ich habe Stress“, heute klagt der Büromensch über „Burnout“. Dabei stecken hinter den Stresssymptomen nicht nur die Belastungen der Arbeit. Der Ruf nach dem Gesetzgeber ist daher grundverkehrt. Mehr 4 19

  • In kaum einem Jahr haben die Kirchen in Deutschland so viele Mitglieder verloren wie in diesem. Doch mit jeder Kirchenschließung verschwindet auch ein Stück Heimat. Mehr 97 39

  • In 2015
    Von Hannes Hintermeier
    Hannes Hintermeier

    Ganz in der Gegenwart: Einst konnte man ohne weiteres von den Neunzigern, den Achtzigern oder den Siebzigern sprechen, ohne Missverständnisse befürchten zu müssen. Aber heute ist das anders. Mehr 8 17

  • Fest der Solidarität
    Von Stefan Toepfer
    Stefan Toepfer

    Weihnachten ist ein Fest der Solidarität. Wie wäre es, sie in diesem Jahr besonders Christen im Nahen Osten zu zeigen? Für ihr Schicksal mehr Interesse aufzubringen als im Rest des Jahres wäre ein Anfang. Mehr 22 51

  • Mensch schlägt Mensch
    Von Anno Hecker
    Anno Hecker

    Auch in der Niederlage kann man gewinnen. Der Sport ist eine Charakterprüfung für den Athleten. Dieser Wert gerät oft in Vergessenheit. Mehr 2

  • Der technische Fortschritt hat unser Leben einfacher gemacht. Aber mehr Zeit haben wir nicht. Mehr 21 11

  • Blockierte Freihändler
    Von Maximilian Weingartner
    Maximilian Weingartner

    Die WTO hat sich unlängst auf ein globales Handelsabkommen einigen können. Doch die Weltwirtschaft wird das kaum voranbringen. Freihandel wird immer unbeliebter, obwohl seine Wohlstandwirkungen enorm sind. Mehr 23 20

  • Unter Engeln
    Von Rose-Maria Gropp
    Rose-Maria Gropp

    Advent heißt Ankunft: Davor und dazwischen herrscht meistens sehr viel Stress. Und an welchen Orten der Welt gibt es mehr Stress als an Flughäfen? Es gibt aber auch kleine Wunder - zum Beispiel in Berlin-Tegel. Mehr 4

  • Moskaus Tat
    Von Reinhard Veser
    Reinhard Veser

    Niemand hat in den vergangenen zwanzig Jahren mehr dafür getan als der Kreml, dass sich die Ukrainer mit der Nato anfreunden. Mehr 75

  • Die Mütterrente ist ein großes Geschenk. Ob die Empfänger wissen, dass sie es selbst bezahlen müssen? Mehr 3

Gesetzesverschärfung Jagd auf Chinas Anwälte

Chinesische Strafverteidiger sollen künftig leichter selbst zu Angeklagten werden. 500 Juristen protestieren in einem offenen Brief. Sie fürchten, dass sich das Kräfteverhältnis zugunsten der Richter verschiebt. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

Großprojekt in Nicaragua Der Kanal von China

Ein Unternehmen aus Hong Kong will in Nicaragua eine Schiffspassage zwischen Pazifik und Atlantik graben. Präsident Ortega lässt die Menschen über die Risiken des gewaltigen Bauvorhabens im Unklaren, nun kam es zu gewaltsamen Protesten. Mehr Von Matthias Rüb 7 9

Proteste in Mexiko Opferfamilien fordern Ende deutscher Waffenlieferungen

Beim blutigen Angriff auf Studenten in Mexiko sollen auch deutsche Waffen zum Einsatz gekommen sein. Angehörige der Opfer verlangen ein Ende der Waffenlieferungen in das Land. Mehr 2 13

Fazit - das Wirtschaftsblog Fünf Wirtschaftsrätsel für die Feiertage

Droht in den Industrieländern eine dauerhafte Stagnation? Kommen die Schwellenländer ins Stocken? Und beendet der 3D-Drucker die Globalisierung? Fragen für die ruhigen Tage. Mehr Von Gerald Braunberger

Trotz steigender Inflation Russland erklärt Finanzkrise für beendet

Russlands Währungsreserven schmelzen, und die Inflationsrate steigt weiter an. Dennoch vermeldet die russische Regierung das Ende der Währungskrise. Mehr 11 20

Dax-30-Konzerne Wer war 2014 der beste Manager?

Henkel-Chef Kasper Rorsted hat das beste Image. Karl-Ludwig Kley von Merck hat den Aktionären die größte Freude bereitet. Hier sind die besten Manager des Jahres 2014. Mehr Von Georg Meck 1 1

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Geldanlage Anleihen mit Quellensteuer

In Zeiten von Minizinsen kaufen manche Anleger gerne höher verzinsliche ausländische Anleihen. Bei manchen dieser Anleihen fällt jedoch ausländische Quellensteuer an. Mehr Von Andreas Patzner 1 2

Negativzinsen Rettet die Sparer!

Negative Zinsen sind das Warnsignal einer kranken Wirtschaft. Es ist Zeit für radikale Lösungen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Frank Riedel 32 65

Wandel beim Fastfood Der Bürger isst Burger

Burger King liegt darnieder, der Burger aber triumphiert: In Deutschlands Städten öffnet ein Edel-Fastfood-Lokal nach dem anderen. Mehr Von Lena Schipper 3 8

Nach Sinneswandel von Sony Kinobesucher strömen zu „The Interview“

Aus Angst vor Anschlägen sollte die Komödie „The Interview“ in Amerika nicht laufen. Nach der Kehrtwende der Produktionsfirma zeigten nun mehr als 300 Kinos den Film – vor zahlreichem Publikum. Mehr 3 1

Johansson, Moore & Co. Sechs Schauspielerinnen, die sich 2014 etwas trauten

Sie zählen zu den schönsten Schauspielerinnen der Welt – und doch haben sich Scarlett Johansson oder Marion Cotillard in Filmen des Jahres 2014 von ihrer unvorteilhaften Seite gezeigt. Nicht zu ihrem Schaden. Mehr 1

TV-Kritik „Weihnachtsgeld“ Mord ist noch das geringste Problem

Das Saarland bietet genug Stoff für Kriminalgeschichten, der „Tatort“ aber hat genug mit sich selbst zu tun: Ein Weihnachtskrimi, der nicht gerade zum Nachdenken einlädt. Mehr Von Nils Minkmar 3 4

Ottmar Hitzfeld „Irrationale Summen schaden dem Fußball“

Ottmar Hitzfeld hat im Sommer nach der Fußball-Weltmeisterschaft seine Trainerkarriere beendet. Im F.A.Z.-Interview spricht er über den Genuss des Rentnerdaseins, den Karriereanschub durch Uwe Seeler und Spieler, die 80 Millionen Euro kosten. Mehr 12 6

Doping Russland überlässt der Wada 3000 Proben

Russland wehrt sich gegen den Vorwurf, seine Leistungssportler systematisch zu dopen. Gleichzeitig wurden der Welt-Anti-Doping-Agentur tausende Dopingproben zur Nachkontrolle übergeben. Mehr 2

Das Sport-Quiz 2014 Wen hat Suarez noch nicht gebissen?

Winterspiele in Sotschi, Hoeneß vor Gericht, die WM in Brasilien – das Sportjahr war reich an besonderen Ereignissen. Wie gut haben Sie aufgepasst? Testen Sie Ihr Wissen im FAZ.NET-Quiz! Mehr Von Tobias Rabe

Bei Hannover Busdepot steht in Flammen

Bei Hannover sind bei einem Großbrand zwei Dutzend Busse komplett zerstört worden. 250 Feuerwehrleute versuchten den Brand in Springe, unter Kontrolle zu bekommen. Mehr

Wetter Weihnachten bleibt nass, Silvester wird weiß

Weihnachten bleibt in den meisten Teilen Deutschlands grau und nass, eine Entwarnung für die Norddeutschen Hochwassergebiete gibt es nicht. Nach den Feiertagen wird es kälter, und der Schnee kommt. Mehr 2

Stressige Zeit für Ärzte Zwischen Husten und Herzstillstand

Wenn für viele die ruhigste Zeit des Jahres beginnt, erleben Ärzte in den Notaufnahmen der Krankenhäuser oft stressige Tage. Doch wie funktionieren heute eigentlich moderne Notaufnahmen? Mehr Von Lucia Schmidt

Single Bells (1) Manchmal haben es jüngere Frauen sogar schwerer

New York ist die Hauptstadt der Einsamen. Online-Dating hat daran nicht viel geändert. Vier Singles erzählen davon, wie schwer es ist, in der Großstadt einen Partner zu finden. Den Anfang macht Melani Robinson. Mehr 6 26

Geschenke, die daneben gingen Das wär’ doch nicht nötig gewesen!

Von wegen schöne Bescherung. Nicht jedes Geschenk, das wir unseren Liebsten und Nächsten überreichten, hat sich als Volltreffer erwiesen. Dabei waren wir uns doch so sicher! Erinnerungen an ein paar Tiefpunkte. Mehr 3

Jaguar F-Type V8 Kein Liebhaber spürt den Unterschied

Jaguar von heute sind so deutsch wie nie zuvor, zuverlässig, pünktlich, akkurat. Und sie faszinieren dennoch. Am heißesten lodert das Feuer im F-Type V8. Offen oder geschlossen. Mehr 7 5

Allerletzter Geschenketipp Vielleicht ein Radlader zu Weihnachten?

Der Radlader vom Typ Volvo L350F packt sein Ladegut mit einer Schaufel. Sie gilt als größtes Einzelteil, das je für Lego Technic in Kunststoff gegossen wurde. Mehr Von Peter Thomas 9

Pannen 2014: #spaceship2 Privatiers mit Pechsträhne

Antares und SpaceShip Two. Mit diesen Namen verbindet man unweigerlich zwei Raketenabstürze und zwei Rückschläge für private Raumfahrtambitionen im Jahr 2014. Mehr Von Manfred Lindinger 1

Glosse: Unsere Handy-Hirne Daumen hoch, alles wird super

Die Evolution nimmt Fahrt auf. Was das gute alte Klingelhandy noch nicht geschafft hat, bringt uns das Smartphone: Superhirne aus dem flinken Daumen. Viele spüren es, bei manchen sieht man es schon. Mehr Von Joachim Müller-Jung 6

Pannen 2014: #ebola Seuchenamateure am Werk

Was 2014 nie hätte passieren dürfen: In Spanien und Texas infizierten sich Krankenschwestern bei einem Ebola-Patienten. Auch in Amerika muss sich die Seuchenbehörde CDC jetzt mit Laborpannen befassen. Mehr Von Christina Hucklenbroich 3 4

Bei Ägyptens Christen Stehe auf und nimm das Kindlein

Die Heilige Familie floh vor Herodes an den Nil. Später wurde Ägypten für zwei Jahrhunderte zu einem Zentrum des Frühchristentums. Jetzt will das Land an diese Tradition anknüpfen und sich als Hort der religiösen Toleranz präsentieren. Mehr Von Hubert Spiegel 6

Kirgistan Der Geist der Himmelsberge lässt sich nicht blicken

Auf Wanderungen hoch in den Bergen Kirgistans kommt man dem Schneeleoparden womöglich ganz nah. Doch um Menschen macht die scheue Katze lieber einen Bogen. Mehr Von Elke Sturmhoebel 1 5

Berufseinstieg Mein erstes Mal

Angela Merkel ergriff nach eigener Auskunft „die blanke Panik“, bevor sie ihre erste Rede auf einem Parteitag hielt. Die Angst vor dem Debüt im Beruf kennt nicht nur die Kanzlerin: Vier schweißtreibende Protokolle. Mehr Von Gunda Achterhold 3 3

Kolumne „Nine to five“ Mitesser an Bord

Sitzen Sie vielleicht gerade im Zug, auf dem Weg nach Hause zu ihren Lieben, um Weihnachten zu feiern? Na hoffentlich kommen Sie nicht als mentales Wrack oder gar hungrig an. Mehr Von Eva Heidenfelder 3 6

Überbehütete Kinder Eltern müssen auch mal draußen bleiben

Stopp den Helikoptereltern: Weil viele ihre Kinder am liebsten bis ins Klassenzimmer begleiten würden, treffen Grundschulen Gegenmaßnahmen. Lehrer unterscheiden „Transport-, Rettungs- und Kampfhubschrauber“. Mehr 38 49

Die Vermögensfrage Weihnachten ist die Hochzeit von Mord und Totschlag

Die gefährlichste Zeit im Jahr - in vielen Haushalten liegen die Nerven blank, weil Besitz und Geld zu endlosen Debatten und Streitereien führen. Mehr Von Volker Looman, Stuttgart 10 35

Spielzeug-Auktion in Wien Weihnachten wie im Bilderbuch

Puppenwagen, Schaukelpferd und Teddybär: Kurz vor den Festtagen veranstaltete das Dorotheum eine nostalgische Auktion. Ein guter Zeitpunkt, an die Kindheit zu rühren. Mehr Von Paula Schwerdtfeger 2

Neues Bauprojekt Wohnungen für den Technologiepark Adlershof

Der Berliner Technologiepark Adlershof hat sich als Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort etabliert. Jetzt entstehen auch gut tausend Wohnungen. Mehr 5 3

Volker Bouffier im Interview „Wir lernen voneinander“

Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) spricht über knapp ein Jahr schwarz-grüne Koalition in Hessen, das Terminal 3 am Flughafen, die Energiewende und seinen neuen Kollegen Bodo Ramelow. Mehr 1

Tango Aus Liebe und Leidenschaft

Von einer, die auszog, den Tango zu lernen: Aus der Düsseldorferin Nicole Nau ist in Buenos Aires das Gesicht des Tangos geworden. Mit ihrem Mann Luis Pereyra gastiert sie jetzt in Frankfurt. Mehr Von ´Eva-Maria Magel, Frankfurt 1

Stammzellen spenden „Wenn ich das nicht mache, stirbt sie“

Moussa Benayad aus Frankfurt hat Stammzellen gespendet, an eine ihm unbekannte Frau aus Frankreich. Seine Motivation: Ein Leben retten. Mehr Von Ingrid Karb 4

26. Dezember 2014. Gerade noch rechtzeitig zum zweiten Weihnachtsfeiertag bringt uns das Wetter ein paar weiße Flocken. Die Kinder, wie dieser Junge in Kleinmachnow, Brandenburg, freuen sich. Auch für die nächsten Tage werden winterliche Temperaturen vorhergesagt. © dpa Vergrößern 26. Dezember 2014. Gerade noch rechtzeitig zum zweiten Weihnachtsfeiertag bringt uns das Wetter ein paar weiße Flocken. Die Kinder, wie dieser Junge in Kleinmachnow, Brandenburg, freuen sich. Auch für die nächsten Tage werden winterliche Temperaturen vorhergesagt.

Die Mütterrente ausgepackt

Von Heike Göbel

Die Mütterrente ist ein großes Geschenk. Ob die Empfänger wissen, dass sie es selbst bezahlen müssen? Mehr 3

Hochglanz-Wohnungen Die perfekte Leere

Ob in Wohnblogs oder in Hochglanzmagazinen – überall dominiert unpersönliche Aufgeräumtheit. Im Alltag dagegen ist gerade das Unperfekte charmant. Mehr Von Ursula Kals 13

Modell Classic Blackberry besinnt sich

Der neue Classic von Blackberry erweckt alte Tugenden zu neuem Leben. Das Smartphone folgt dem Q10. Es hat also eine Mini-Tastatur wie früher die Bold-Modelle. Mehr Von Michael Spehr 4

Kurioses Angebot Ein Professor zum Mieten

Detlef Fetchenhauer ist Professor für Soziologie und Sozialpsychologie an der Universität zu Köln. Wer will, kann ihn mieten. Allerdings nur für eine ganz bestimmte Disziplin. Mehr

„Forbes“-Liste Adam Sandler bekommt zu viel Geld

Adam Sandler führt die Liste der überbezahlten Schauspieler an, Prinz Albert und Charlene zeigen ihre Zwillinge und Gerichtssprecherin Andrea Titz erfährt viel Zuspruch – der Smalltalk. Mehr 8

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Widgets

Zeitung

Social Networks