Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Jens Weidmann Bundesbank-Chef für 3 Prozent Lohnanstieg

Erstmals hat sich der Präsident der Bundesbank zur Kontroverse über höhere Löhne in Deutschland geäußert. In der F.A.Z. nennt Jens Weidmann einen Anstieg um 3 Prozent als Richtwert. Die Arbeitgeber fürchten hingegen um die Spielräume für nötige Investitionen. Mehr 2

Leuchmittelhersteller Osram streicht 7800 Stellen

Osram setzt den Rotstift an: Alleine in Deutschland fallen 1700 Stellen weg. Schuld sind die rückläufigen Verkaufszahlen von Energiesparlampen. Mehr 1

Sheik Umar Khan Arzt aus Sierra Leone stirbt an Ebola

Ebola breitet sich in Westafrika immer weiter aus. Auch Ärzte haben sich schon bei Patienten angesteckt. Ein führender Mediziner ist nun gestorben. Mehr

Raumstation ISS Letzter europäischer Raumtransporter gestartet

Zum letzten Mal ist ein europäisches Versorgungsschiff zur Raumstation ISS gestartet. Der Transporter ist das größte und technisch ausgefeilteste Raumfahrzeug, das je in Europa entwickelt worden ist. Mehr

Kurznachrichtendienst Twitter-Aktie geht durch die Decke

Zum ersten Mal sind die Börsianer mit den Unternehmenszahlen des Kurznachrichtendienstes Twitter zufrieden. Mehr Nutzer, mehr Geld für Werbung - nachbörslich steigt die Aktie um 35 Prozent auf mehr als 52 Dollar. Mehr 2

Theodore Van Kirk Crew des Hiroshima-Bombers ist tot

Er war als Navigationsoffizier an Bord der „Enola Gay“. Nun ist Theodore Van Kirk als letztes Besatzungsmitglied des Hiroshima-Bombers gestorben. Bedauert hat er seine Tat bis zuletzt nicht. Mehr

Gazakonflikt Israelische Luftwaffe setzt Angriffe fort

Die Bombardierung des Gazastreifens geht weiter. Die israelische Luftwaffe setzte ihre Angriffe fort. Die Zahl der Opfer steigt. Chile spricht von einer „kollektiven Bestrafung“ der palästinensischen Bevölkerung. Mehr 1

Solarienbräune Hautkrebs immer häufiger

Hautkrebserkrankungen nehmen weiter zu. Auch die Zahl der Behandlungen im Krankenhaus steigt, weil wir uns nicht genügend schützen. Mehr 7

Sanktionen gegen Russland Obama: Dies ist kein kalter Krieg

Nach der EU haben auch die Vereinigten Staaten ihre Sanktionen gegen Russland in der Ukraine-Krise verschärft. Drei weitere russische Banken werden auf die Sanktionsliste gesetzt. Mehr 14 9

Zukunft der Verlage Amazons größter Feind heißt heute Amazon

Haben traditionsreiche Verlagshäuser überhaupt noch Chancen gegen den Netzgiganten? Ein Gespräch mit Daniel Kampa, Verleger von Hoffmann und Campe, über die Zukunft seiner Branche. Mehr 4

Flugplatz Ramstein Leiche in amerikanischer Militärmaschine entdeckt

Als die amerikanische Militärmaschine in Ramstein landet, wird im Fahrwerk zufällig ein toter Junge entdeckt. Das Transportflugzeug war dem Pentagon zufolge in Afrika im Einsatz. Mehr

Maserati Ghibli Selbstzünder für die Business-Klasse

100 Jahre nach der Markengründung ist es so weit: Maserati baut Selbstzünder ein. Mit der Ghibli-Limousine als Diesel will Maserati näher an BMW und Audi heran. Mehr 1 8

  • Fluch der bösen Tat
    Von Carl Moses

    Wieder droht Argentinien eine Schuldenkrise. Das ist nicht zuletzt dem rabiaten Umgang mit den Gläubigern nach der letzten Krise zuzuschreiben. Mehr 7

  • Bedrohung Islam?
    Von Rainer Hermann
    Rainer Hermann

    Wer den Islam mit den Islamisten gleichsetzt, geht den Radikalen auf den Leim. Und verkennt, wie viele liberale Muslime es gibt, die ihren Glauben an die Erfordernisse der modernen Welt anpassen. Mehr 478

  • Das Geschäft läuft für die Deutsche Bank wieder ziemlich gut. Doch ihr drohen noch viele Strafen, und das drückt auf die Laune. Nicht jedes Bußgeld lässt sich von der Steuer absetzen. Mehr 1 1

  • Kein Partner für den Klimaschutz
    Von Andreas Mihm, Berlin
    Andreas Mihm, Berlin

    Die Deutschen haben ihre Lektion gelernt: Klimaschutz steht bei ihnen an zweiter Stelle. Doch leider sind ihnen Verbündete abhanden gekommen. Mehr 56 6

  • Das System Putin
    Von Reinhard Veser
    Reinhard Veser

    Der Schuldspruch im Falle Yukos ist ein vernichtendes Urteil über den russischen Staat. Er beleuchtet ein System, in dem staatliche Institutionen nur noch Instrumente in den Händen einiger weniger Mächtiger sind. Mehr 172 69

  • Ein Jahr nach Mainz
    Von Manfred Köhler
    Manfred Köhler

    Was für eine Blamage für die Deutsche Bahn, als vor einem Jahr in Mainz nachts kaum noch Züge fuhren. Nun wird das Personal aufgestockt. Doch das ist erst der Anfang eines wichtigen Wertewandels. Mehr

  • Die Unsterblichen
    Von Anno Hecker
    Anno Hecker

    Eine Verjüngung der Formel 1 scheint unwahrscheinlicher denn je: Bernie Ecclestone kehrt wohl gestärkt zurück aus dem Gerichtssaal. Und der Formel-1-Autokrat will den alten Weggefährten Flavio Briatore als Retter der Rennserie zurück ins Boot holen. Mehr

  • Die Regierung in London unterstützt das Fracking zur Gewinnung von Erdgas. Die Bürger von Großbritannien lieben ihre Natur. Die Parks sind ihr Garten Eden. Auch hier soll gebohrt werden. Oder doch nicht? Mehr 1 1

  • Die Chinesen kommen, zumindest in der Smartphone-Welt. Noch nie gehörte Marken und Produkte wie das Mi4 von Xiaomi oder das One von OnePlus werden nun auch in Europa und Amerika wahrgenommen. Mehr 6

  • Erkaltet
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    Washington wirft Putin vor, einen Schlüsselvertrag zur Abrüstung gebrochen zu haben. Das russisch-amerikanische Verhältnis erkaltet auf breiter Front. Mehr 15

Kolumbien „Friedensprozess steht auf dem Spiel“

Nach einem schweren Anschlag der Guerillaorganisation Farc auf die Stromversorgung einer kolumbianischen Großstadt hat Präsident Santos die Friedensverhandlungen mit den Rebellen zur Disposition gestellt. Mehr

Libyen Islamisten erobern wichtigen Armeestützpunkt

In Libyen haben islamistische Kampfeinheiten in Bengasi einen wichtigen Armeestützpunkt erobert. Die Armee bestätigte den Vormarsch der Aufständischen. Mehr

Krieg mit Israel Eingeschlossen im Gazastreifen

Vor sechs Jahren hat Israel als Reaktion auf Raketenbeschuss aus dem Gazastreifen alle Grenzübergänge dorthin geschlossen. Mit erheblichen Folgen. Wie Krieg, Isolation und Armut die Radikalisierung im Gazastreifen fördern. Mehr 7 20

Secusmart Blackberry kauft Entwickler des „Merkel-Phone“

Blackberry droht in die Bedeutungslosigkeit abzurutschen. Und will nun mit einem Fokus auf Regierungen und Firmenkunden das Ruder rumreißen. Dazu übernehmen die Kanadier das Unternehmen, das auch das Handy der Kanzlerin verschlüsselt. Mehr 5 6

Wirtschaft in Zahlen Plötzlich lahmt das iPhone

Wenn ein neues iPhone auf den Markt kommt, finden die Leute ihr altes langsam. Ist das Absicht von Apple? Oder nur eine psychologische Täuschung? Mehr 5

Potenzmittel Europäer brauchen weniger Viagra

Das Potenzmittel Viagra ist bekannt wie kaum ein anderes Medikament, doch der Umsatz mit den blauen Pillen sinkt. Das macht dem Pharmakonzern Pfizer zu schaffen. Mehr 5 1

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Höhere Mehrwertsteuer Japans Industrieproduktion geht stark zurück

Die japanische Industrieproduktion ist im Juni eingebrochen abgeschwächt. Auch die Erhöhung der Mehrwertsteuer von 5 auf 8 Prozent im April wird als Grund genannt. Mehr

Hedgefonds SAC Capital 370 Millionen Dollar Gewinn – an nur zwei Tagen

Der große Hedgefonds SAC Capital zahlte eine Milliardenstrafe wegen Insiderhandels. Gründer Steven Cohen macht unter anderem Namen ungerührt weiter - und hat die Einbußen schon fast wieder wettgemacht. Mehr

Espírito Santo Portugals Krisenbank sagt Aktionärsversammlung ab

Neuer Wirbel um Portugals Krisenbank Espírito Santo: „Unerwartete Ereignisse“ führen dazu, dass das Institut eine Generalversammlung mit den Anteilseignern verschiebt. Sind die Verluste höher als befürchtet? Mehr 1 3

Album der Woche: „The Breeze“ Dieses Schnalzen hält seine Gitarre gerade noch aus

Mit dem Silberlöffel in der Hexenküche: Eric Clapton und Kollegen ehren den verstorbenen J.J. Cale. Ihre Neuinterpretationen leiden freilich ein wenig unter den zu vielen singenden Nichtsängern. Mehr 2 3

Digitale Überwachung Wir ahnungslosen Versuchskaninchen

IT-Unternehmer wollen uns einreden, dass alle Probleme mit „Informationen“ gelöst werden können - je mehr man vom Einzelnen weiß, desto besser. Politik gibt es dann nicht mehr, nur noch soziale Physik. Mehr 7 22

„Private Räume“ im Internet Sogar Facebook entdeckt noch Neuland

Facebook arbeitet neuerdings am Schutz der Privatsphäre seiner Nutzer. Der Wertewandel kam spät, ist aber eine Aufgabe, die Mark Zuckerberg selbst in die Hand nimmt. Mehr

Trainerkongress Der kluge Fehlpass

Bei ihrem jährlichen Treffen feiert sich die deutsche Trainergilde und fachsimpelt über neue Fußballtaktiken. Chefausbilder Wormuth fordert paradoxe Strategien und sorgt sich um seinen Sohn und die Position des Außenverteidigers. Mehr 4 7

Brasiliens WM-Trainer Neuer Job für Scolari

Das ging schnell: Nur zwei Wochen nach seinem Rücktritt als Fußball-Nationaltrainer Brasiliens kehrt Luiz Felipe Scolari zu seinem früheren Verein zurück. Mehr

Fußball kompakt Vermisste tauchen wieder auf

Werder Bremen vergisst einen Nachwuchsmann ++ Donezk hat seine geflüchteten Spieler wieder ++ Barcelona meldet Rekordumsatz ++ Herzog bleibt Klinsmann treu ++ Und Marta will Schwedin werden ++ Fußball kompakt am Dienstag Mehr

Nach Mordverdacht in München Hebamme soll auch in Hessen falsch gehandelt haben

In München soll eine Hebamme versucht haben, vier werdende Mütter umzubringen. Hätten die Taten verhindert werden können? Auch eine hessische Klinik wirft der Frau falsches Verhalten vor - und hatte die Kollegen gewarnt. Mehr 1

Erkrankter Helfer Ebola-Patient kommt wohl doch nicht nach Hamburg

Der in Westafrika an Ebola erkrankte Mitarbeiter einer Hilfsorganisation wird vermutlich nicht in Hamburg behandelt werden können. Sein Gesundheitszustand lässt einen Transport derzeit nicht zu. Mehr

Dunkelster Ort Deutschlands Die Nacht ist nicht zum Fürchten da

Gülpe ist der dunkelste Ort in Deutschland. Nirgends sonst ist der Sternhimmel so gut zu sehen. Aber auch hier in Brandenburg ist die Dunkelheit bedroht. Mehr 24

„CDU macht sich lächerlich“ CDU will größeren Abstand für Windräder

Die CDU geht in Sachen Windenergie auf Distanz: Der Mindestabstand zwischen Wohnhäusern und Rotoren soll auf das Zehnfache der Windradhöhe steigen. Die SPD beklagt ein doppeltes Spiel. Auch die FDP sieht darin keine gute Idee. Mehr

Textilveredler ächzt unter EEG-Umlage Ein staatlich verordneter Wettbewerbsnachteil

Nicht nur Großbetriebe und Rechenzentren in Hessen leiden unter der Ökostrom-Umlage. Auch für eine Textilfärberei wird es teuer. Aber ihr Hilferuf an die Politik scheint ungehört zu verhallen. Mehr 2 10

Universität Kassel Neues Waschmittel aus Sand

Sauber mit Sand: Wissenschaftler der Universität Kassel haben ein besonders umweltfreundliches Tensid aus gewöhnlichem Quarzsand entwickelt. Zudem ist es für den Menschen ungiftig. Mehr 3

Hepatitis C Dramatischer Durchbruch

Die chronische Hepatitis C wird heilbar. Warum es trotzdem Streit gibt und was Patienten wissen sollten, erklärt der Hepatologe Christoph Sarrazin. Mehr 3 25

Heute in der Zeitung Rosettas Coup

Von der Kometen-Mission Rosetta, der Welt-Aids-Konferenz in Melbourne und von außerirdischen Umweltsündern sowie von Knüpfarbeiten in der Nanowelt und vom sensiblen Umgang mit Demenzkranken berichten wir in der heutigen F.A.Z.-Beilage „Natur und Wissenschaft“. Mehr

Marsrover „Opportunity Er rollt und rollt und rollt

Der Rover „Opportunity“ hat einen Langstrecken-Rekord aufgestellt. Er ist in zehn Jahren bereits vierzig Kilometer weit auf dem Mars umher gefahren. Mehr 6

Quiz Der kulinarische Pisa-Test

Der Mensch ist, was er isst: Wenn diese Weisheit stimmt, dann weiß der Mensch erstaunlich wenig über sich selbst. Hier finden Sie dreiunddreißig unterschiedlich schwere Fragen, die sich um Lebensmittel und ihre Zubereitung drehen, um Restaurants und Tischsitten, um unsere Gesundheit und die Geschichte der Ernährung. Mehr 13

Andi McCann Der vornehmste Fahrlehrer der Welt

Bremsen, schalten, kuppeln – das sollte man schon vorher können. Denn wer bei Andi McCann in die Fahrschule geht, lernt die hohe Kunst des Autofahrens – als Chauffeur in einem Rolls-Royce. Mehr 21 25

Sonnenschutz Mit Schirm, Charme und Markise

Bei diesem Wetter ist guter Sonnenschutz am Strand wie im Garten wichtig. Die Lösungen reichen vom einfachen Schirm bis zur ausgeklügelten Markisenanlage. Auch die UV-Strahlung ist zu beachten. Mehr 5

Propellerflugzeuge Fliegende Legenden

Für Liebhaber nostalgischen Luftfahrtgeräts klingt der Name „Duxford“ wie eine Verheißung. Bei der Flying Legends Air Show gibt es Propellerflugzeuge zu sehen, die alt, laut und unglaublich schnell sind. Mehr 2 23

Bafög-Erhöhung Besser als nichts, aber nicht genug?

Die Reaktionen auf die Erhöhung des Bafög sind wenig euphorisch. Wo Studenten mit stagnierenden Sätzen auskommen, genehmigen sich Politiker automatisch einen Inflationsausgleich, sagen Kritiker. Mehr

Kolumne „Mein Urteil“ Kann ich meinen Anspruch auf Urlaub vererben?

Die Umwandlung von Urlaub in Geld ist nur möglich, wenn er bis zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses nicht mehr genommen werden kann. Was aber, wenn der Tod des Arbeitnehmers der Grund dafür ist? Mehr 6 2

Schweiz Ausweitung der Parkzone

Vor 150 Jahren entstand in Kalifornien die Idee des Nationalparks, vor 100 Jahren der erste und bis heute einzige in der Schweiz. Im Tessin könnte nun das zweite Schutzgebiet entstehen - mit komplett neuen Ansätzen. Mehr

Sylt Der letzte Sommer

Westerland auf Sylt wurde nicht von Bomben zerstört, sondern von Profitgier und Modernisierungswahn. Eine Reise in die Vergangenheit. Mehr 8 16

Das Glück eines gelungenen Ankaufs So sah für ihn die Mutterliebe aus

Medardo Rosso ist einer der bedeutendsten Bildhauer der Moderne. Seine Werke sind rar. Das Städel Museum hat jetzt eine großartige Bronze von ihm. Mehr 9

Hauskauf Der lange Weg zum Eigenheim

Ein Mann träumt. Von einem frei stehenden Haus für seine Familie - stadtnah, doch ruhig und in freundlicher Nachbarschaft gelegen. Dumm nur, dass er ausgerechnet in einer der gefragtesten Regionen Deutschlands sucht. Mehr 45 47

Erkaltet

Von Klaus-Dieter Frankenberger

Washington wirft Putin vor, einen Schlüsselvertrag zur Abrüstung gebrochen zu haben. Das russisch-amerikanische Verhältnis erkaltet auf breiter Front. Mehr 15

Soundbars im Test Nur der Teufel lässt es richtig krachen

Fernseher haben meist einen bescheidenen Klang. Hersteller lassen keinen Platz mehr für ordentliche Lautsprecher. Das kann man ändern. Wir stellen vier Soundbars von 240 bis 1000 Euro vor. Mehr 10 7

Möbeltrends des Jahres Wie das glänzt!

Welche Möbel sind gerade gefragt? In unserer Serie zeigen wir vier Großtrends des Jahres. Die dritte Folge: Goldene Vogelkäfige, silberne Schubladen und bronzene Stuhlbeine. Mehr 1

Bafög-Erhöhung Besser als nichts, aber nicht genug?

Die Reaktionen auf die Erhöhung des Bafög sind wenig euphorisch. Wo Studenten mit stagnierenden Sätzen auskommen, genehmigen sich Politiker automatisch einen Inflationsausgleich, sagen Kritiker. Mehr

„Unprofessionell und schrecklich“ Kiefer Sutherland bringt Kollegen zum Verzweifeln

Ein Schauspielkollege hatte nach dem Dreh mit Kiefer Sutherland genug von seinem Job, Köchin Sarah Wiener und Schauspieler Peter Lohmeyer trennen sich und Promi-Friseur Udo Walz zieht blank – der Smalltalk. Mehr 8

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Zeitung

Social Networks