Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Generaldebatte im Bundestag Minister weinen nicht

In der Generalaussprache zum Kanzleramts-Etat geht es um die Russland-Politik und die Frauenquote: Horst Seehofer wird genüsslich vorgeführt und Manuela Schwesig ausgiebig gelobt. Ein Spiel nicht frei von Ironie und Spott. Mehr Von Günter Bannas, Berlin 9 1

Ein neuer Kalter Krieg? Unter Schmerzen

Im Grundsatz sind sich Union und SPD einig: Man darf Putin den Angriff auf die Prinzipien der europäischen Friedensordnung nicht durchgehen lassen. Daran ändert auch die groteske Verdrehung der Tatsachen durch die Linkspartei nichts, die genüsslich in den Wunden ihres Koalitionspartners herumwühlt. Ein Kommentar. Mehr Von Berthold Kohler 32

Polizei sucht Zeuginnen Prügel-Opfer von Offenbach hirntot

Eine 22 Jahre alte Studentin, die nach einer Prügelattacke in Offenbach im Koma liegt, ist für hirntot erklärt worden. Die Polizei sucht nach zwei wichtigen Zeuginnen des Angriffs. Mehr 64 31

Sibirien Passagiere schieben festgefrorenes Flugzeug an

Starthilfe im sibirischen Eis: Weil das Bremssystem ihrer Maschine eingefroren war, konnte eine Tupolew nördlich des Polarkreises nicht starten. Die Passagiere des Flugzeugs wussten sich zu helfen. Ein Youtube-Video zeigt die beherzte Aktion.  Mehr 5 3

Spektakuläre Berliner Auktion Rekordergebnis: 2,8 Millionen Euro für Adolf Menzel

Da staunte der Saal: Bei einer Versteigerung der Villa Grisebach in Berlin hat es sagenhafte Zuschläge für Caspar David Friedrich und Adolph Menzel gegeben. So macht Auktion Spaß. Mehr Von Rose-Maria Gropp, Berlin 2

Grafik des Tages Wo Gemeinden die meisten Steuern einnehmen

Die Städte und Gemeinden in Ostdeutschland haben zwar weniger Schulden als die im Westen, doch ihre Steuerkraft ist noch immer deutlich niedriger. Unsere Grafik zeigt, wo Kommunen viele Steuern einnehmen. Mehr

Köche, Winzer, Weine Unsere Lieblinge des Jahres 2014

Abermals haben sich unser Restaurantkritiker und unser Weinkolumnist durch unzählige Menüs geschlemmt und durch etliche Keller getrunken. Nun ziehen sie Bilanz: Welche Köche sind in Erinnerung geblieben, welche Winzer verdienen Lob? Mehr Von Jürgen Dollase und Stuart Pigott 2

Erzwungene Gleichstellung So viele Frauen fehlen noch in den Aufsichtsräten

30 Prozent sollen es sein, derzeit ist in Dax-Konzernen aber erst jeder vierte Aufsichtsratsposten in Frauenhand. Derweil zeigt vor allem ein großer Staatskonzern, dass die Regierung ihre eigenen Ziele bisher vernachlässigt hat. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin 4

Ergün Yildiz Ein Burger-König steigt aus

Einer der beiden Gesellschafter des umstrittenen Burger-King-Franchise-Nehmers Yi-Ko soll sich zurückgezogen haben. Eine neue Umfrage zeigt derweil, wie stark der Ruf des Unternehmens schon jetzt gelitten hat. Mehr 2 1

Neue Bürgerlichkeit Bürger sein ist Übungssache

Wir brauchen keine neue Bürgerlichkeit, die alte ist noch gut genug. Warum wir uns auf das Glück besinnen sollten, um das uns weite Teile der Welt noch immer beneiden. Mehr Von Nils Minkmar 5 24

Champions League Ende der Schonzeit für Dortmund

Dortmund ist schon für das Achtelfinale der Champions League qualifiziert. Gute Stimmung hat vor dem Spiel bei Arsenal (20.45 Uhr) dennoch nur Trainer Klopp. Deutliche Worte schickt derweil Geschäftsführer Watzke ans Team. Mehr 1

Alterung der Gesellschaft Es ist Zeit, über die Rente mit 83 nachzudenken

Deutschland vergreist. Was für ein Fortschritt. Denn die Alten von heute sind gesund, mobil und lernfähig. Sie könnten Bäume ausreißen, wenn man sie nur ließe. Mehr Von Winand von Petersdorff 38 28

Mercedes AMG GT Die Tiefstapler vom anderen Stern

Mercedes klebt seinen neuen Sportwagen an die Straße und AMG drauf. Das hat Folgen. Eine erste Probefahrt in dem wie immer harten GT. Mehr Von Holger Appel 6 10

  • Tretet doch einfach zurück!
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Die Politik schreibt den Dax-Unternehmen eine Quote vor, die sie selbst nicht auf die Reihe bekommt. Oder hat schon ein Minister freiwillig auf seinen Platz zugunsten einer Frau verzichtet? Mehr 51 88

  • Auf dem Bund-Länder-Karussell
    Von Jasper von Altenbockum
    Jasper von Altenbockum

    Die Verhandlungen über den Länderfinanzausgleich kommen nicht vom Fleck. Bund und Ländern ist das offenbar egal. Den Kommunen nicht. Mehr 3 4

  • Gegen den Westen
    Von Frank Pergande, Schwerin
    Frank Pergande, Schwerin

    Das Putin-Verständnis der Ostdeutschen ist in Wirklichkeit nur eine Möglichkeit, dem latenten Misstrauen dem Westen gegenüber Ausdruck zu verleihen. Mehr 69

  • Früher waren Anleihen eine sichere Bank, und die Zinskupons ansehnlich. Heute schwindet durch öffentliche und private Verschuldung das Vertrauen in die Emittenten. Ein nüchterner Blick hilft. Mehr 4 6

  • Wolfgang Schäuble hält an der „schwarzen Null“ im Bundeshaushalt für das nächste Jahr fest. Er ist klug genug, sich dafür nicht selbst zu feiern. Mehr 23 27

  • Papst Franziskus unterscheidet sich in seinem Verhältnis zu Europa deutlich von seinen Vorgängern. Er packt die Europäische Union bei ihrer Ehre und erinnert sie an ihre Privilegien. Ein Kommentar. Mehr 13 21

  • Politik des offenen Portemonnaies
    Von Hendrik Kafsack, Brüssel
    Hendrik Kafsack, Brüssel

    Die EU bereitet ein 300 Milliarden Euro umfassendes Investitionspaket vor. Ist das überhaupt nötig? Den Reformeifer der Krisenländer könnte es jedenfalls dämpfen. Mehr 26 15

  • Grenzen für Google
    Von Michael Hanfeld
    Michael Hanfeld

    Das Europäische Parlament macht sich Gedanken zur Marktmacht von Suchmaschinen. Von einer „Zerschlagung von Google“ zu reden, wäre wohl verfrüht. Die netzpolitische Naivität der Union ist dagegen weiter grenzenlos. Mehr 23 14

  • Klima-Soli-Meise
    Von Holger Steltzner
    Holger Steltzner

    Erst erweckte Sigmar Gabriel den Eindruck, sich für den Erhalt der Kohlekraftwerke einzusetzen, jetzt will er er sie indirekt zum Abschalten zwingen. Seine Wendigkeit hat Gabriel schon oft unter Beweis gestellt. Mehr 62 66

  • Reservierte Plätze
    Von Heike Göbel
    Heike Göbel

    Wer glaubt, dass Deutschland durch die Frauenquote moderner wird, glaubt vermutlich auch daran, dass der Storch die Kinder bringt. Fakt ist: Hier wird gegen die Prinzipien einer Marktwirtschaft verstoßen. Mehr 24 66

Proteste in Ferguson Obama: „Ein amerikanisches Problem“

Präsident Barack Obama verurteilt die Ausschreitungen und Plünderungen in Ferguson. Dass aber Angehörige von Minderheiten der Polizei misstrauten, sei ein „amerikanisches Problem“. Unterdessen werden immer mehr Details über die Umstände der tödlichen Schüsse auf Michael Brown publik. Mehr Von Patrick Bahners, Ferguson 1

Die EU und Großbritannien Clegg distanziert sich von Cameron

„EU-Reform ja, Neuverhandlung nein“: Der stellvertretende britische Premierminister Nick Clegg distanziert sich während seines Besuchs in Berlin deutlich von der Forderung, die Grundlagen der Mitgliedschaft Großbritanniens in der Europäischen Union neu zu verhandeln. Mehr Von Majid Sattar, Berlin 2 2

Generaldebatte im Bundestag Merkel greift Putin an

Die Kanzlerin kritisiert Russlands Vorgehen in der Ukraine mit harschen Worten: Der Kreml breche internationales Recht und gefährde die internationale Ordnung, sagt Merkel im Bundestag.  Mehr Von Oliver Kühn 66

Für mehr Wachstum in Europa Gabriel fordert deutsches Geld für EU-Investitionsplan

SPD-Boss Sigmar Gabriel wirbt dafür, dass Deutschland Mittel lockermacht, um sich am neuen europäischen Investitionspaket zu beteiligen: „Endlich ändert sich die Politik in Europa.“ Mehr 1

Darlehen für kleine Betriebe Die KfW fördert Italiens Mittelstand

Spanische Betriebe haben schon profitiert, irische Unternehmen folgen bald. Nun kommt auch der italienische Mittelstand in den Genuss günstiger Darlehen aus deutscher Quelle. Mehr Von Holger Paul 4 4

Parlament unterstützt Juncker 315 Milliarden Euro für Wachstum in Europa

EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker will 315 Milliarden Euro in die europäischen Wirtschaft pumpen. Das Europaparlament befürwortet das Investitionspaket. Doch wohin soll das Geld fließen?  Mehr 33 2

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Niedrige Renditen Widersprüchliche Signale am Anleihenmarkt

Die Renditen für Anleihen aus der Euro-Peripherie sinken auf historische Tiefstände. Doch die Preise für Kreditausfallderivate auf diese Anleihen steigen. Welcher der beiden Märkte hat recht? Mehr Von Gerald Braunberger 3

Mitelstandsanleihen Deutsche-Forfait-Gläubiger sollen auf Großteil der Zinsen verzichten

Der Verdacht, gegen die Iran-Sanktionen verstoßen zu haben, wurde für den Außenhandelsfinanzierer Deutsche Forfait teuer. Jetzt soll er auch die Anleihegläubiger Geld kosten. Mehr

Einführungskurs Geldanlage Anlagestrategien für Dummies

Mit Aktien und Anleihen können Anleger in Zeiten des Mini-Zinses ihr Vermögen besser vermehren. Doch welche Anlagestrategie ist die richtige, wenn man von der Börse wenig Ahnung hat? Mehr Von Martin Hock 4 5

EU-Verfahren gegen Google Eine Aufspaltung könnte die beste Lösung sein

Hilft gegen Internet-Monopolisten am Ende nur die Aufspaltung? Am Donnerstag stimmt das Europäische Parlament über eine entsprechende Resolution ab. Der Mitinitiator Andreas Schwab erklärt im Interview die Beweggründe. Mehr 17 11

Pakistanischer Medienmogul 26 Jahre Haft wegen Blasphemie

Der pakistanische Medienmogul Mir Shakeel-ur-Rehman ist wegen Blasphemie zu 26 Jahren Haft verurteilt worden. Im Hintergrund steht eine Fehde mit dem pakistanischen Militär. Mehr

Video-Filmkritik Zwei, die sich in Zeitlupe verfehlen

In Ned Bensons Regiedebüt „Das Verschwinden der Eleanor Rigby“ spielen Jessica Chastain und James McAvoy ein junges Paar, über deren Liebe eine dunkle rätselhafte Wolke schwebt. Mehr Von Andreas Kilb 1 3

Fußball Der griechische Krieg

Der griechische Profifußball ist von mafiösen Strukturen durchzogen: Betrug, Erpressung, Bestechung und Spielmanipulation gehören in der Liga zum Alltag. Jetzt sagt ein Funktionär der Anarchie den Kampf an. Mehr Von Ferry Batzoglou, Athen

Sebastian Coe „Qatar ist eine Investition in unseren Sport“

Sebastian Coe verteidigt die Vergabe der Leichtathletik-WM an Qatar. Der kommende Präsident des Internationalen Leichtathletik-Verbandes IAAF lobt das Emirat im Interview mit der F.A.Z. (Donnerstagsausgabe) gegen den weltweiten Trend für sein Engagement im Sport. Mehr

Formel 1 Der Doppelpunkt ist Geschichte

Es herrscht wieder Gleichheit unter den Grands Prix: Die Verdoppelung der Punkte im Abschlussrennen ist nach nur einer Saison schon wieder aufgehoben worden. Mehr 1

Hamm Alter Mann schießt in Seniorenwohnanlage um sich

Ein 77 Jahre alter Mann hat in einer Seniorenwohnanlage in Hamm um sich geschossen. Er tötete einen gleichaltrigen Mitbewohner und anschließend sich selbst. Drei Personen wurden verletzt. Mehr 3

Schleswig-Holstein Verdächtiger im Pferdestall-Mord festgenommen

Eine Woche nach dem Mord an zwei Frauen in einem Pferdestall in Haale hat die Polizei einen Verdächtigen gefasst. Ein zweiter Mann wurde festgenommen, dann aber wieder freigelassen. Mehr 3

China Putins Tiger reißt fünfzehn chinesische Ziegen

Putins Spin-Doktoren hatten die Aktion sorgsam vorbereitet: Im Jahr 2008 schenkte der damalige Ministerpräsident Russlands drei Sibirische Tigern die Freiheit, damit sich die seltenen Tiere wieder vermehrten. Doch jetzt sorgen die Tiere für schlechte Nachrichten. Mehr Von Jonas Jansen 2

Die Daunenjacken der Saison Recht förmlich Richtung Frost

Die Designer haben offenbar auf den milden Winter des vergangenen Jahres reagiert: Diesen Winter sind die Daunenjacken möglichst dünn und fein – und damit sogar bürotauglich. Mehr Von Jennifer Wiebking 3

Gastroführer Von Testern, Noten, Favoriten

Die neuen Gastroführer sind jetzt alle da, und einer stiftet Unruhe. Bevorzugen die Prüfer wirklich Koch-Altstars? Machen sie zu viel Politik? Mehr Von Jürgen Dollase 1 6

Los Angeles Autoshow Audi stiehlt allen die Show

In Los Angeles erfinden sich die Ringe neu. Dabei lohnt auch ein Blick auf Maybach, BMW, Porsche und den ewig jungen amerikanischen Traum. Ein Rundgang. Mehr Von Holger Appel 18 14

Fahrradgeschichte Vom mechanischen Strecken-Messer zum digitalen Tacho

Heute hat praktisch jeder einen Digitaltacho am Fahrrad. Er wird millionenfach verkauft. Klaus-Peter Schendel hat ihn erfunden. Wir haben ihn Neustadt an der Weinstraße besucht. Mehr Von Hans-Heinrich Pardey 14

UN: Seuche bis 2030 stoppen Gibt es noch eine Chance gegen Aids?

35 Millionen Menschen haben sich mit HIV angesteckt. Bis 2030 will das UNAIDS-Programm der Vereinten Nationen die Ausbreitung stoppen. Geht das: Die Zahl der Neuinfektionen senken, von heute zwei Millionen auf weniger als 500.000 - und wie? Mehr Von Hildegard Kaulen 1 6

Heute in der Zeitung Der Doc, mit der Schnauze

Von einer der ältesten Galaxie, höchst fragwürdigen Prüfstudien, einem Urkänguru, von den modernen Seuchen Aids und Ebola sowie von ungewöhnlichen Therapeuten berichten wir in der heutigen F.A.Z.-Beilage „Natur und Wissenschaft“. Mehr 1

James Watson DNA-Entdecker versteigert seinen Nobelpreis

Zum ersten Mal will ein Nobelpreisträger seine Medaille verkaufen: James D. Watson, Entdecker der Doppelhelixstruktur der DNA, versteigert sein Exemplar im Dezember beim Auktionshaus Christie’s in New York. Geschätzter Wert: 3,5 Millionen Dollar. Mehr 9 7

Yoga-Ferien „Krieger drei“ wackelt auf einem Bein

Für Yoga ist es nie zu spät. Man wird dabei nicht nur gelenkig, man lernt auch, allein in seinem Kopf zu sein. Und für die sportliche Variante kann man sogar den eigenen Mann begeistern. Mehr Von Anja Hirsch

Zeitreise in Maryland Bier und Bratwurst statt Ruhm und Ehre

Die Historic National Road war die erste staatlich finanzierte Mautstraße Amerikas und sollte einst den Kontinent erschließen. Heute führt sie durch eine träge Provinz, die vor langer Zeit eingeschlafen ist - und wohl nie wieder aufwachen wird. Mehr Von Volker Mehnert 1 16

Burnout Auf dem Rückzug

Volkskrankheit Burnout? Eine Krankenkasse gibt vorläufig Entwarnung: Die Krankentage wegen zu viel Stress in der Arbeit sind drastisch gesunken. Dafür wird eine andere Krankheit häufiger diagnostiziert. Mehr Von Sven Astheimer 8 6

Ständige Kontrollen Der totalüberwachte Mitarbeiter

Internet-Versandhändler Amazon kontrolliert ganz genau, welchen Weg seine Waren gehen – und seine Mitarbeiter. Damit steht der Online-Riese jedoch nicht alleine da. In Zukunft könnte uns das allen blühen. Mehr Von Corinna Budras 8 20

Wirtschaft drängt A49-Ausbau: Land wartet auf Geld vom Bund

Die A49 soll endlich vollendet werden, da das Bundesverwaltungsgericht den Weg freigemacht hat. Das Land wartet nun auf Bundesgeld - die Wirtschaft fordert, in Berlin mehr Druck zu machen. Mehr 1

Umwandlung von Liegenschaften Wohnraum auf vernachlässigten Grundstücken

Frankfurt mangelt es an Wohnraum. Andererseits stehen Gebäude leer und werden Grundstücke vernachlässigt. Die Stadt will das ändern und Millionensummen dafür aufwenden. Mehr

Vier Wochen Sperrung Frankfurt bleibt im Sommer ohne S-Bahn

Im Sommer 2015 fährt einen Monat lang keine S-Bahn in Frankfurts Innenstadt. Grund ist der Bau eines neuen Stellwerks, das für ein vergrößertes Streckennetz nötig ist. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt 7 3

Moderne und Gegenwartskunst Europa ist eine Kuh mit Stroh im Magen

Die Herbstauktionen mit Moderne und Gegenwartskunst in Köln bei Van Ham und Lempertz sind eine wahre Fundgrube: Neben einem Gemälde von Lotte Laserstein und einem Kuss von Klapheck gibt es Klassiker von Baumeister bis Nay. Mehr Von Swantje Karich 1 1

BGH-Urteil Vermieter müssen Wohnungsschäden „unbedingt“ beseitigen

Wenn Mieter einen Schaden an der Wohnung anmelden, muss der Vermieter diesen beheben und für die Kosten aufkommen - laut BGH auch dann, wenn der Mieter ihn selbst verursacht hat. Mehr 93 36

Reservierte Plätze

Von Heike Göbel

Wer glaubt, dass Deutschland durch die Frauenquote moderner wird, glaubt vermutlich auch daran, dass der Storch die Kinder bringt. Fakt ist: Hier wird gegen die Prinzipien einer Marktwirtschaft verstoßen. Mehr 24 66

Die schönsten Straßen Mein Peking

Das Leben von Korrespondenten ist bisweilen aufreibend. Doch die schönen Seiten ihrer Städte entschädigen für manches. Im letzten Teil unserer Serie stellt Petra Kolonko ihre Lieblingsstraße vor: die Gulou Dong Dajie in Peking. Mehr 4

Synthetische Kraftstoffe Wie aus dem Klimakiller ein wichtiger Rohstoff wird

Forscher arbeiten an Verfahren, um Benzin und Diesel synthetisch aus Kohlendioxid herzustellen. Eine vor wenigen Tagen in Betrieb genommene Pilotanlage in Dresden zeigt, wie es geht. Mehr Von Lukas Weber und Johannes Winterhagen 49 23

Konformität im Berufsleben Was die Arbeit mit mir macht

Auch in den modernsten Unternehmen gilt: Wer erfolgreich sein will, muss sich anpassen. Der Konformismus verändert den Menschen aber von Grund auf. Doch ist das gut oder schlecht? Mehr Von Jan Grossarth 17 32

Batman-Rolle Christian Bale ist neidisch auf Ben Affleck

Christian Balle trauert der Rolle als Batman hinterher, AC/DC-Schlagzeuger Phil Rudd entgeht knapp einem Haftbefehl und Halle Barrys früherer Lebensgefährte darf nicht einfach so die Frisur der gemeinsamen Tochter ändern – der Smalltalk. Mehr 4

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Widgets

Zeitung

Social Networks