Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Großbritannien und Europa Camerons Wunschliste

Premierminister Cameron ist auf Tournee durch die Hauptstädte Europas, um die Chancen für eine Reform der EU zu sondieren – am heutigen Freitag trifft er Kanzlerin Merkel. Manche seiner Forderungen dürften Widerhall im Kanzleramt finden.  Mehr Von Jochen Buchsteiner, London 7

Mittelmeer Deutsche Marine rettet Flüchtlinge und zerstört Boote

Seit gut einem Monat ist die deutsche Fregatte „Hessen“ im Mittelmeer im Einsatz. Zusammen mit anderen Schiffen hat sie nun mehr als 700 Bootsflüchtlinge gerettet. Mehr 1

Reiche in Asien In China gibt’s jede Woche einen neuen Milliardär

Börsenhausse und Internetboom steigern den Wohlstand von Chinas Reichen wie nirgendwo sonst auf der Welt. In Asien gibt es in diesem Jahr sogar zum ersten Mal mehr „Selfmade“-Milliardäre als in Europa. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai 0

Shindake Vulkan in Japan bricht mit gewaltiger Explosion aus

Ein gewaltiger Knall, dann türmte sich eine kilometerhohe Rauchwolke im Himmel auf: Auf einer Insel im Südwesten Japans ist der Vulkan Shindake ausgebrochen. Videobilder im japanischen Fernsehen zeigen die dramatische Szene. Mehr 1

Entwicklerkonferenz Wie Google die Welt weiter vernetzen will

Google will seine Präsenz im Internet der Dinge ausbauen: In San Francisco stellt der Internetriese ein Betriebssystem für vernetzte Geräte vor. Auch im Programm: eine Kampfansage an den Konkurrenten Apple. Mehr Von Roland Lindner, New York 6

Finale von „GNTM“ Für dich soll’s Papierschnipsel regnen

Ein Superlativ ist dem nachgeholten Finale von „Germany’s Next Topmodel“ sicher: Eine langweiligere Sendung hat das deutsche Privatfernsehen noch nicht erlebt. Vanessa gewann – doch merken sollte man sich die Namen der anderen. Mehr Von Julia Bähr 17

Fußball-Weltverbandskongress Warum die Uefa den Fifa-Skandal nicht nutzen kann

Der Fifa-Skandal erschüttert die Grundfesten des Verbands, wirft viele Fragen auf und verunsichert und empört auch die Uefa. Doch die Europäer um Michel Platini können nicht profitieren. Was ist schiefgelaufen? Mehr Von Evi Simeoni, Zürich 17

TV-Kritik: Supernerds Was passiert mit uns bei der Digitalisierung?

Webcams, Theater und Julian Assange: Mit einem Experiment leuchtete der WDR einige Abgründe der schönen neuen vernetzten Welt aus. Dass nicht alles klappte, ist egal. Denn der Sender riskierte etwas - inhaltlich und formal. Mehr Von Frank Lübberding 2

Schuldenkrise Lagarde schließt Grexit nicht aus

Der Internationale Währungsfonds schließt ein Ausscheiden Griechenlands aus dem Euroraum ausdrücklich nicht mehr aus. Im Gespräch mit der F.A.Z. sendet IWF-Chefin Lagarde auch eine klare Botschaft für den Fall, dass die Eurostaaten Athen unbedingt im Euro halten wollen. Mehr Von Kerstin Schwenn und Werner Mussler 25 78

Endlager gesucht RWE auf dem Weg zum Staatskonzern

Der Atommüll wird für Deutschland noch teuer. Sehr teuer. Eine Atomstiftung könnte helfen. Der Energieriese RWE könnte dann in Staatshand fallen. Wird dabei auch das Atom-Risiko auf den Staat abgewälzt? Mehr Von Carsten Knop und Helmut Bünder 2

Russland Putin macht Soldatentod zum Staatsgeheimnis

In Friedenszeiten getötete russische Soldaten sind von nun an ein Staatsgeheimnis: Ein neues Dekret verbietet die Berichterstattung. Bei Verstoß drohen bis zu sieben Jahre Haft. Mehr 30

1:1 im Relegations-Hinspiel Spätes Hamburger Lebenszeichen

Der Nervenkitzel geht weiter: Nach zittrigem Beginn, frühem Rückstand und zwei Lattentreffern der Karlsruher erreicht der Hamburger SV noch ein 1:1 im Relegations-Hinspiel. Abgerechnet wird am Montag. Mehr Von Frank Heike, Hamburg 1

  • Die Kluft zwischen Leben und kirchlicher Lehre vertieft sich – und das nicht nur im Umgang mit Homosexuellen. Die Gläubigen sind in vielen gesellschaftlichen Fragen viel weiter als die „Hirten“, die sie leiten wollen. Mehr 256 32

  • Der Ruf des Fußball-Weltverbandes und seines Präsidenten Joseph Blatter ist ruiniert. Es gäbe aber eine Lösung, wie man die Fifa in null Komma nichts aus den Gruselspalten der Medien hinauskatapultieren könnte. Mehr 62 23

  • Joseph Blatter trägt die politische Verantwortung für das Fifa-Desaster, das weit über den Fußball hinausreicht. Der Schmuddel färbt ab – und schadet auch dem deutschen Sport. Mehr 25 31

  • Magenta in neuem Glanz
    Von Helmut Bünder
    Helmut Bünder

    Nach Jahren des Stillstands steigt der Telekom-Aktienkurs wieder. Einen entscheidenden Anteil daran hat Tim Höttges. Weil er Dinge radikal angepackt hat. Das rasante Wachstum hat allerdings seinen Preis. Mehr 4 3

  • Sonne bei Tag und Nacht
    Von Leo Wieland, Madrid
    Leo Wieland, Madrid

    In Spanien haben die Regionalwahlen den Linksruck verstärkt. Selbst Griechenlands Finanzminister Varoufakis wirkt gegen die Wahlversprechen der Linkspopulisten wie ein Waisenknabe. Mehr 44 51

  • Absurdes Russland
    Von Reinhard Veser
    Reinhard Veser

    Der Umgang mit dem CDU-Politiker Wellmann zeigt, wie schwierig es ist, mit Russland einen substantiellen Dialog zu führen. Trotzdem muss man es weiterhin versuchen. Mehr 120 32

  • Die große Koalition will der Zeitarbeit demnächst engere Grenzen stecken. Die Unternehmen sorgen sich. Denn wenn Arbeitsministerin Nahles auch diesmal den Gewerkschaften folgt, drohen absurde Folgen. Mehr 46 38

  • Gabriels Kampagnentest
    Von Majid Sattar, Berlin
    Majid Sattar, Berlin

    BND, NSA, Pegida: Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel hat eindrucksvoll bewiesen, dass er immer noch gut für eine heiße Kampagne ist – und das auch als staatestragender Vizekanzler. Aber wozu das Ganze? Mehr 3

  • Polizisten werden auch in Alltagssituationen attackiert. Nur mit schärferen Gesetzen zu reagieren greift deshalb zu kurz. Was in der politischen Diskussion oft vernachlässigt wird, ist der gesellschaftliche Wandel. Mehr 2 8

  • Fahrstuhlabenteuer
    Von Heike Göbel
    Heike Göbel

    Das Fahren im Paternoster kitzelt ein bißchen an den Nerven. Die Bundesregierung hält die Aufzüge jetzt für so gefährlich, dass sie deren Nutzung regeln will. Manchmal übertrifft die deutsche Wirklichkeit leider jedes Klischee. Mehr 26 115

Video starten
Düngemittelfrachter muss gekühlt werden
© reuters Vergrößern

Asylbewerber in Perba Als niemand sich kümmerte

Erst protestierten die Bewohner des sächsischen Örtchens Perba gegen die Ansiedlung von Asylbewerbern. Als sie aber deren Leid mit eigenen Augen sehen, ändern sie ihre Meinung und helfen, wo sie können. Mehr Von Stefan Locke, Perba 3

Deutschland in Asien Mit leeren Händen in Shangri-La

Zum ersten Mal seit zehn Jahren nimmt wieder eine deutsche Verteidigungsministerin am Asia Security Summit teil. Deutschland und Europa müssen ein Interesse an Frieden und Stabilität in Asien haben. Doch was haben sie der Region zu bieten? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Janka Oertel 0

Vor Parlamentswahl Özdemir vergleicht Erdogan mit Putin

Vor der Parlamentswahl in der Türkei hat der Vorsitzende der Grünen Cem Özdemir harsche Kritik an Präsident Recep Tayyip Erdogan geübt. Türken in Deutschland rufen die Grünen zur Wahl der pro-kurdischen HDP auf. Mehr 0

Vorbild Discounter? Aldi brüstet sich mit regionaler Bauernmilch

Ausgerechnet der Discounter Aldi will künftig Milch vom Bauern aus der Region verkaufen. Er verbannt Käfigeier und Stopfleber aus den Regalen und setzt Standards bei der Schweinehaltung. Aber geht es hier wirklich um die Tiere? Oder um etwas anderes? Mehr Von Jan Grossarth 0

Deutsche Bank Betriebsräte fordern Rücktritt von Anshu Jain

Nach der schlechten Zustimmung für den Vorstand der Deutschen Bank bei der jüngsten Hauptversammlung ertönt Protest auch aus der Belegschaft: Betriebsräte fordern indirekt den Rücktritt mehrerer Mitglieder des Vorstands. Mehr Von Markus Frühauf und Tim Kanning 3 8

Klimaschutz Größter Staatsfonds der Welt plant Kohle-Boykott

Norwegen will mit seinen Geldanlagen Klimaschutzpolitik betreiben. Der Staatsfonds des Landes soll nicht mehr in klimaschädliche Kohleunternehmen investieren. Mehr Von Marcus Theurer und Helmut Bünder 23 8

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Pay per klick Sparda wird zum Vorreiter beim digitalen Zahlen

Die Sparda-Bank Baden-Württemberg realisiert als erste deutsche Bank ein digitales Bezahlsystem. Zunächst wird es allerdings bei nur 300 Unternehmen akzeptiert. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart 0

Steuervorteile gefordert Mitarbeiteraktien sollen aus der Nische kommen

Bei großen Unternehmen wie Siemens ist es längst üblich, dass die Belegschaft Firmenanteile besitzt. Zehn Verbände wollen diese Praxis ausweiten und fordern höhere Steuervorteile und weniger Bürokratie. Mehr Von Daniel Mohr 6

Community-Banking Banken fordern Kunden zum Mitmachen auf

Finanzfragen werden nicht nur vom Berater beantwortet, sondern auch von Verbrauchern. Kunden können bei der Produktentwicklung sogar mitbestimmen. Mehr Von Thomas Klemm 0

Neue Hör-Edition Der erste Medienstar unserer Literatur

Mehr als ein halbes Jahrhundert lang war Thomas Mann auf Lese- und Vortragsreise. Viele seiner Auftritte sind akustisch erhalten. Jetzt gibt es eine neue Edition mit Originaltönen des Autors, die seinem Genie aber nicht gerecht wird. Mehr Von Jochen Hieber 6

Kochbuchkolumne „Esspapier“ Was man aus Nesseln alles machen kann

Für unsere Ohren klingen die Rezepte noch kreativer als in ihrer Heimat selbst: Ein Koch und eine Spezialistin für Pflanzenheilkunde aus Schweden haben „Das Wildkräuter Kochbuch“ geschrieben. Mehr Von Jürgen Dollase 4

„Digitale Dissidenten“ im WDR Der Blonde mit dem Stein im Schuh

Die Geheimdienste überwachen alle und alles. Whistleblower führen uns das vor Augen. Doch was folgt daraus für Freiheit und Sicherheit? Mehr Von Michael Hanfeld 1 2

Die Krise des Weltfußballs Boykottiert Blatter

Blatter kann nicht mehr der Richtige an der Spitze der Fifa sein. Sollte er dennoch für weitere vier Jahre gewählt werden, müssten seine Gegner konsequent handeln: also aus der Fifa austreten. Ein Kommentar. Mehr Von Michael Ashelm 17 32

French Open Görges schafft Sensation gegen Wozniacki

Die deutsche Außenseiterin schlägt die Weltranglisten-Fünfte glatt in zwei Sätzen. Trotz Verletzung kämpft sich Andrea Petkovic durch. Und für die deutschen Herren ist das Turnier beendet. Die Ergebnisse im Überblick. Mehr 1

Fifa-Kongress „Ich kann nicht jeden zu jeder Zeit beaufsichtigen“

Eine persönliche Verantwortung weist Präsident Joseph Blatter beim Fifa-Kongress zurück. Er zeichnet ein düsteres Bild für die Zukunft. Der festgenommene Jeffrey Webb wird suspendiert. Mehr 39 8

Lübeck Bewährungsstrafe wegen Nadeln im Hack

Eine 60 Jahre alte Frau, die Hackfleisch im Supermarkt mit Nadeln gespickt hatte, ist zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Vor Gericht gab sie obskure Beweggründe an. Mehr 4 8

Nordsee Situation an havarierter „Purple Beach“ unter Kontrolle

500 Tonnen in den Laderaum gepumptes Seewasser haben die Rauchentwicklung auf dem havarierten Frachter „Purple Beach“ weitgehend gestoppt. Aber es wird seine Zeit brauchen, bis das Schiff einen sicheren Hafen erreicht. Mehr 3

Indien Erst das Studium, dann die Krone

In Indien ist ein 23 Jahre alter Mann zum Maharadscha gekrönt worden – doch herrschen darf der Herrscher nicht. Seiner Prominenz tut das keinen Abbruch. Mehr 6

Neue Häuser Ein Hauch von Richard Neutra

Es muss nicht immer das Vier-Wände-plus-Dach-Schema sein. Das beweist eine Villa bei Berlin mit ihrem eigenwilligen, aber alles andere als unpassenden Auftritt. Mehr Von Birgit Ochs 32

Wohnvision Wenn dein Haus dich durchschaut

Ein Unternehmer aus Hamburg baut am derzeit intelligentesten Haus des Landes. Das soll seine Bewohner ausrechnen lernen – und ihnen so das Leben erleichtern. Mehr Von Christian Tröster 10 6

Ausprobiert Taucheruhren aus dem Schwarzwald

Auch wenn das Meer weit ist, werden im Nordschwarzwald bezahlbare Taucheruhren gebaut. Ob die Uhren auch für den Landgang geeignet sind, verrät dieser Test. Mehr Von Martin Häußermann 13 8

iOS-Softwarefehler SMS legt iPhones lahm

Ein Nachricht mit einer bestimmten Abfolge von Zeichen lässt offenbar iPhones abstürzen. Auch die Apple Watch und Macbooks sollen betroffen sein. Mehr 1 4

Mensch und Haushund Ziemlich alte Freunde

Ein neuer Knochenfund zeigt, dass der Hund uns schon deutlich länger begleitet, als bislang angenommen: Die Domestikation des Wolfes könnte 40.000 Jahre zurückliegen. Mehr Von Christina Hucklenbroich 3

Roboter mit Handicap Helferlein hilft sich selbst

Auch Roboter sind vor Verletzungen nicht gefeit. Doch das Handicap ist kein Beinbruch mehr. Denn die Maschinen haben gelernt, wie man auch hinkend schnell vorwärts kommt. Mehr Von Manfred Lindinger 2

Wissenschaft und Kunst Zwischen Exoplaneten und Paradies

Haben sich Kunst und Wissenschaft wirklich etwas zu sagen? Können sie voneinander profitieren? Wir haben in Berlin mit einer Künstlerin und einer Wissenschaftlerin diskutiert. Mehr Von Sibylle Anderl 0

Ostdeutsche Altlasten Nachhilfe für den Englischlehrer

Ab in die Gastfamilie! So hieß es in Sachsen-Anhalt nicht für die Schüler sondern für die Englischlehrer. Denn bei denen klafften zum Teil gewaltige Lücken. Und es ging um mehr als nur die sächselnde Aussprache. Mehr Von Marvin Milatz 7 3

Sinnsuche im Büro Es lebe der Zweifel!

Ist das sinnvoll, was ich da mache? Diese Frage zu stellen, kann lähmen. Aber wenn sie niemand stellt, dann ändert sich nichts im Büro. Ein Plädoyer für den gesunden Zweifel. Mehr Von Jan Grossarth 13 21

Verständigung auf Reisen Mit Händen und Füßen

Zehn Reiseanekdoten über die hohe Kunst, sich falsch zu verstehen Mehr 2 0

Schusterkunst in Venedig Die Leisten der Serenissima

Venedig wird von Touristen überrannt, die Karnevalsmasken aus China kaufen. Doch in manchen stillen Winkeln findet man noch venezianische Anachronismen, auch wenn sie gar nicht alt und auch nicht italienisch sind - so wie bei der Schuhmacherin Gabriele Gmeiner. Mehr Von Susanne Schaber 34

Ingeborg Stadelmann Die Hebamme der Nation

Verantwortungslose Kräuterhexe oder Vorkämpferin für eine gute Sache? Ingeborg Stadelmann kämpft seit vierzig Jahren für Hausgeburten und Kräuterheilkunde. Ihre Mittelchen verkauft sie in die ganze Welt. Mehr Von Sebastian Balzter 4 2

Erziehung Denn Narzissmus hält ein Leben lang

Manche Eltern überschütten ihre Kinder mit Lob: Du bist so toll! Du kannst alles werden! Das soll Selbstbewusstsein bringen. Tut es aber nicht. Mehr Von Francesco Giammarco 83 121

Galeriewochenende in Paris Kunst in der ganzen Stadt

Nun also auch in Paris: Nach dem Vorbild des Gallery Weekend in Berlin eröffnen ausgewählte Galerien der französischen Hauptstadt zeitgleich ihre Ausstellungen. Startpunkt ist am kommenden Wochenende Mehr Von Bettina Wohlfarth, Paris 0

Wohnvision Wenn dein Haus dich durchschaut

Ein Unternehmer aus Hamburg baut am derzeit intelligentesten Haus des Landes. Das soll seine Bewohner ausrechnen lernen – und ihnen so das Leben erleichtern. Mehr Von Christian Tröster 10 6

Merkel besucht Sanofi Viele Einblicke für die Kanzlerin

Angela Merkel zur Visite in Frankfurt: Der Pharmahersteller Sanofi nimmt zusammen mit der Kanzlerin die neue Insulin-Fertigung in Betrieb. Doch der Besuch der Kanzlerin ist mehr: ein industriepolitisches Signal. Mehr Von Thorsten Winter, Frankfurt 0

Kritik an Bundesregierung Hessen will Fracking verbieten lassen

Die Bundesregierung will die umstrittene Öl- und Gasfördermethode Fracking nicht verbieten lassen, solange sie nicht vertieft erforscht worden ist. Das passt Hessen nicht. Mehr 1 4

Eintracht Frankfurt Ende eines Machtkampfes?

Alles in Eintracht: Finanzchef Hellmann gibt zu, den Vorstandschef ungerechtfertigt kritisiert zu haben. Bruchhagen sieht nun eine neue Basis des Vertrauens. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt 0

28. Mai 2015. Sandra ist 29 Jahre alt und sollte sich eigentlich freuen. Die vergangenen 20 Jahre lebte die Orang-Utan-Dame in einem Zoo in Buenos Aires. Nun hat ein Gericht entschieden, dass ihr ein größeres Gehege zusteht. Sandra wird deshalb bald ihr Zuhause verlassen und in einen neuen Zoo wechseln. © AFP Vergrößern 28. Mai 2015. Sandra ist 29 Jahre alt und sollte sich eigentlich freuen. Die vergangenen 20 Jahre lebte die Orang-Utan-Dame in einem Zoo in Buenos Aires. Nun hat ein Gericht entschieden, dass ihr ein größeres Gehege zusteht. Sandra wird deshalb bald ihr Zuhause verlassen und in einen neuen Zoo wechseln.

Fahrstuhlabenteuer

Von Heike Göbel

Das Fahren im Paternoster kitzelt ein bißchen an den Nerven. Die Bundesregierung hält die Aufzüge jetzt für so gefährlich, dass sie deren Nutzung regeln will. Manchmal übertrifft die deutsche Wirklichkeit leider jedes Klischee. Mehr 26 116

„Edle Runde“ aus dem Piemont Auf den Spuren der Super-Nuss

Die Gemeine Haselnuss schmeckt schnell bitter und muffig. Ganz anders die „Edle Runde“, die José Noé im Piemont erntet. Sein Geheimnis: die Landschaft und der Wille zur Perfektion. Mehr Von Ursula Heinzelmann 3

Das Beste aus dem Netz Zweibeinige Katze wird zum Instagram-Star

Innerhalb von nur einem Monat schaffte es die Katze Lil’ Bunny Sue Roux, über 90.000 Instagram-Follower für sich zu begeistern. Doch Roux ist anders als andere Katzen. Mehr 0

Abu Dhabi Der größte Indoor-Themenpark der Welt

Die Arabischen Emirate mögen alles etwas größer und höher. Hotels oder künstliche Inseln zum Beispiel. Und sie haben die Ferrari World. Den einzigen Themenpark der Welt, der sich nur um eine Automarke dreht. Mehr Von Boris Schmidt 3 2

Mobilitiät im Beruf Der Mythos vom globalen Manager

Mit Millionengehältern sollen Führungskräfte von einem Wechsel zur Konkurrenz im Ausland abgehalten werden. Aber ist die Wirtschaftselite so mobil, wie sie gern tut? Mehr Von Sven Astheimer 1

Ann Sophie Nur null Punkte sind geiler

Ann Sophie will keine Trostpunkte haben, Ryan Gosling spricht über den Schatten auf der Sonnenseite des Lebens und Keira Knightley behält Privates weiterhin gerne für sich – der Smalltalk. Mehr 7

Grafik des Tages Die Deutschen erklären ihre Steuern selbst

So kompliziert ist das deutsche Steuersystem vielleicht doch nicht: Immerhin verzichtet mehr als die Hälfte der Steuerpflichtigen hierzulande auf einen Steuerberater. Mehr 0

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Abonnieren Sie kostenfrei die Newsletter der F.A.Z.

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen