Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Gefahr für Europa? Was die Schotten wollen

Das Gespenst eines rückschrittlichen Nationalismus und des Endes der EU wird beschworen. Aber es sind nicht die Anhänger der Unabhängigkeit Schottlands, die Europa gefährden. Mehr Von Thomas Weber 20 49

Referendum in Schottland Erbitterter Kampf um die Unentschlossenen

Spannung in Schottland: Am letzten Tag vor dem Referendum über eine Unabhängigkeit kämpfen beide Lager um Unterstützung. Die Gegner einer Abspaltung liegen in letzten Umfragen knapp vorn. Nationalistenführer Salmond will trotzdem nicht aufgeben. Mehr

Pharmakonzern Boehringer will in Deutschland 1000 Stellen abbauen

Die Belegschaft von Boehringer Ingelheim in Deutschland ist zuletzt kräftig gewachsen. Jetzt will der Pharmakonzern knapp 1000 Stellen wieder abbauen. Mehr Von Klaus Max Smolka 4

Appell an die Weltgemeinschaft Obama: Ebola ist Gefahr für die globale Sicherheit

Der amerikanische Präsident warnt vor Hunderttausenden Infizierten, sollte die Welt keine Hilfe organisieren. Die Vereinigten Staaten bringen eine Resolution zur Bekämpfung der Seuche in den Sicherheitsrat der Vereinten Nationen ein. Mehr 2 4

Reinhold Messner zum Siebzigsten Den Tod herausfordern, um ihm zu widerstehen

Jetzt kann er sogar den Abstieg genießen: Der Bergsteiger und Abenteurer Reinhold Messner buchstabiert zu seinem Siebzigsten den Begriff „Überleben“ neu. Mehr Von Freddy Langer 2

Deutscher Jugendfotopreis Talente für den Augenblick

Ihre Bilder tragen Namen wie „Flauschiger Hund auf Teppich“ oder „Mein Freund Elia“: 5000 junge Fotografen haben sich mit 21.000 Bildern um den diesjährigen Deutschen Jugendfotopreis beworben. Wir zeigen die prämierten Aufnahmen. Mehr 2

Bemannte Raumfahrt Amerika schickt ab 2017 wieder Astronauten ins All

Die Vereinigten Staaten steigen ab 2017 wieder in die bemannte Raumfahrt ein. Boeing und SpaceX erhalten den Milliardenauftrag für die Entwicklung der Transport-Shuttles. Mehr Von Manfred Lindinger 10 9

Kim Dotcom Wieder ganz groß im Geschäft

Der in Deutschland mehrfach verurteilte Internetunternehmer Kim Schmitz alias Kim „Dotcom“ mischt in seiner neuen Heimat Neuseeland die Politik auf. Er sucht die Nähe zu Edward Snowden und gefällt sich in der Rolle als politischer Aktivist - gegen Überwachung im Internet. Mehr Von Till Fähnders, Auckland 4 4

Kampf gegen IS-Miliz im Irak Generalstabschef erwägt Einsatz von Bodentruppen

Der amerikanische Generalstabschef Martin Dempsey schließt nicht aus, dass Bodentruppen der Amerikaner Einheiten der irakischen Armee bei Operationen gegen den Islamischen Staat „begleiten“ könnten.  Mehr 30 5

Ultrasonic AG Chinesische Chefs plündern deutsche Firmenkasse

Die chinesischen Vorstände einer deutschen Aktiengesellschaft haben sich mit der Firmenkasse aus dem Staub gemacht. 2013 hatte die Firma 100 Millionen Euro Barreserven, nun soll der Betrag nur noch sechsstellig sein. Es ist nicht der erste Fall dieser Art. Mehr Von Christoph Hein, Singapur 1 37

Innovative Dynamik Die Finanzbranche wagt sich wieder an neue Fonds

Die Fondsgesellschaften lancieren zwar mehr Innovationen. Aber sie nehmen noch viele Produkte aus dem Markt. Das hat Folgen für Privatanleger. Mehr Von Christian von Hiller

TV-Kritik: „Maischberger“ Depression als Unterhaltungsformat

Sandra Maischberger redete mit ihren Gästen über Depressionen - und wie man diese Krankheit mit Elektroschocks behandeln kann. Die Sendung grenzte an Desinformation. Mehr Von Frank Lübberding 1 12

Apple iPhone 6 und 6 Plus im Test Beim iPhone wird nicht gespart

Am Freitag kommen zwei neue iPhone-Modelle in die Geschäfte. Beide Geräte sind jenseits von Bauform und neuem Betriebssystem eine Evolution, keine Revolution. Das zeigt unser Test. Mehr Von Michael Spehr 1 11

  • Liberale gesucht
    Von Carsten Knop
    Carsten Knop

    Die FDP erlebt eine Serie vernichtender Niederlagen. Kann es die Partei überhaupt noch einmal schaffen? Sie müsste weltoffen sein, wo andere provinziell denken. Mehr 112 71

  • Staat ohne Bürger
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Die starke Wahlenthaltung kann ein Zeichen dafür sein, dass es den Bürgern gut geht - oder ein Zeichen für die Verachtung der herrschenden Verhältnisse. Mehr 79 48

  • Manager in Gefahr
    Von Joachim Jahn
    Joachim Jahn

    Aus großer Macht folgt große Verantwortung. Doch dürfen Manager für jeden Misserfolg zur Kasse gebeten werden? Ein Arbeiten ohne Wirtschaftsanwälte muss möglich sein. Mehr 13 5

  • Sieger AfD
    Von Heike Göbel
    Heike Göbel

    Wie weiter mit der AfD? Die Partei wird getragen von einer breiten Wählerschicht. Sie Wutbürger oder Protestwähler zu schelten, ist keine Strategie. Mehr 88 63

  • Lufthansas Nagelprobe
    Von Ulrich Friese
    Ulrich Friese

    Die Lufthansa reagiert mit einem Reformkurs auf die Veränderungen im internationalen Luftverkehr. Dafür sind Zugeständnisse notwendig - auch der Piloten. Der Tarifstreit ist Sinnbild des Machtkampfes zwischen Führung und Cockpit-Führern. Mehr 2 11

  • Das Traditionshaus hält viel auf seinen Namen, seinen Stil. Doch die sportlichen Angestellten fliegen reihenweise. Mirko Slomka hatte beim HSV keine Chance und reiht sich ein bei vielen Teilzeitarbeitern. Mehr 3 1

  • Bus mit Vollbremsung
    Von Thiemo Heeg
    Thiemo Heeg

    Der erste Fernbus-Anbieter streicht den Fahrplan - weil so viele mit Kampfpreisen in den Wettbewerb treten. Schade für die Kunden, die künftig wohl mehr zahlen müssen. Mehr 6 9

  • Zeit für die Ukraine
    Von Reinhard Veser
    Reinhard Veser

    Es hat einen unangenehmen Beigeschmack, wenn die EU nun gegenüber Russland Zugeständnisse macht, nachdem der Kreml in der Ukraine einen Krieg angezettelt hat. Aber dieses scheinbare Nachgeben muss nicht schaden. Mehr 22

  • Wir kümmern uns
    Von Stefan Schulz

    Im halbjährlichen „Transparenzbericht“ nannte Google jetzt die Zahl behördlicher Anfragen nach Nutzerdaten. Mehr als Zahlen nennt das Unternehmen aber nicht - Intransparenz aus Fürsorge für die Nutzer? Mehr

  • Keine Alternative
    Von Günter Bannas
    Günter Bannas

    Viele in der CDU kritisieren die Parteiführung für ihren Kurs gegenüber der AfD - und haben selbst keine Antwort auf sie. In der Merkel-CDU fehlen die Charakterköpfe, die durch Kraftmeierei die politischen Ränder binden könnten. Mehr 22 20

EU-Abkommen mit Kiew Hat Putin jetzt einen Fuß in der Tür?

Das Freihandelsabkommen von Brüssel und Kiew soll erst später in Kraft treten. Das zögert den Konflikt mit Moskau jedoch nur hinaus. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel 22 9

Valls Regierungserklärung Schuld sind die Deutschen

In seiner Regierungserklärung poltert Frankreichs Premier Manuel Valls: „Ich habe genug von der ständigen Kritik an Frankreich. Frankreich ist ein großes Land und verdient Respekt.“ Mit knapper Mehrheit spricht das Parlament ihm am Dienstagabend das Vertrauen aus. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris 108 52

Schottland Verrat und andere Albträume

Außenpolitik spielte bisher keine große Rolle, doch auf den letzten Metern beim Referendum über die Unabhängigkeit Schottlands wird auch sie zum Gegenstand des Wahlkampfs. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Edinburgh 10 5

Vor dem G-20-Gipfel Allianz gegen Apple und andere Drückeberger

Unternehmen wie Amazon, Apple, Google und Starbucks sind in Europa groß im Geschäft, zahlen aber kaum Steuern. Jetzt sagen die Industrienationen ihnen den Kampf an. Mehr Von Manfred Schäfers und Patrick Welter 5 6

Zukunft der Sportstudiokette Fitness First Deutschland wird verkauft

Der Investor BC Partners war mit der Studiokette ins Schwitzen gekommen – wegen zu hoher Schulden. Dann übernahm der Finanzier Oaktree. Nun wird ein neuer Firmencoach gesucht. Mehr Von Klaus Max Smolka 1 2

Krisenpolitik der Notenbank EZB könnte auch riskantere Papiere aufkaufen

Die Notenbanker der EZB diskutieren einem Zeitungsbericht zufolge darüber, auch riskantere Kreditverbriefungen zu erwerben. Nur so könne die Deflationsgefahr gebannt werden, sagen die Befürworter. Mehr 6 6

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Finanzspritze China stützt schwächelnde Wirtschaft mit 81 Milliarden Dollar

Chinas Zentralbank unternimmt laut Medienberichten neue Anstrengungen, um die Konjunktur wieder in Gang zu bringen. Eine Finanzspritze von 81 Milliarden Dollar an Großbanken soll die Wirtschaft beleben. Mehr 1

Studie zum Außenhandel Handel hui, Investitionen pfui

Die Deutschen lieben den Freihandel, aber sie mögen ausländische Investitionen in der Heimat kaum. Das zeigt eine internationale Umfrage. Wer sind die größten Handelsbefürworter, wer die größten Skeptiker? Mehr Von Patrick Welter, Washington 2 6

Börsengang Alibaba erscheint nicht so teuer

Der Alibaba-Börsengang scheint alle Dimensionen zu sprengen. Dabei erscheinen die Aktien gar nicht so teuer angeboten zu werden. Mehr Von Martin Hock 3

Zuvorkommende Männer Kavalierskultur der alten Schule

Fangfrage: In Deutschland oder in Russland - wo ist eine Frau eine Frau? Von deutschen und russischen Kofferträgern. Mehr Von Kerstin Holm 18 26

Ausgrabungen in Israel Ein Fehltritt kann Lawinen auslösen

Oben Raketen, unten antike Ruinen, dazwischen Juden und Palästinenser: Wer in Israel eine Ausgrabung leitet, muss nicht nur mit neuen Funden rechnen, sondern auch mit Luftalarm. Die Erlebnisse einer israelischen Archäologin. Mehr Von Lisa Yehuda 6

„Schoßgebete“ im Kino Oh Gott, das darf mein Mann nicht sehen

Die Schönheit von Lavinia Wilson, das Glück der Bonobos und das Mitleid mit den Männern: Charlotte Roche und der Produzent Oliver Berben sprechen über die Verfilmung von „Schoßgebete“. Mehr 2 3

2:0 gegen Arsenal London Dortmunder Sternstunde gleich zum Auftakt

Borussia Dortmund besteht die erste Herausforderung in der neuen Champions-League-Saison auch ersatzgeschwächt mit Bravour. Immobile und Aubameyang treffen gegen Arsenal London. Mehr Von Richard Leipold, Dortmund 3

Iran bei der Volleyball-WM Einzelhaft für die Lust auf Volleyball

Nie war eine iranische Mannschaft erfolgreicher als das Volleyball-Team. In der Islamischen Republik ist ein Boom ausgebrochen, der Hardliner unter Druck setzt und ein WM-Spiel gegen Deutschland bringt. Mehr

Volleyball Auszeit im falschen Moment

Die deutsche Volleyball-Nationalmannschaft kommt im ersten Spiel der Finalrunde gegen Frankreich nicht in Fahrt und verliert deutlich mit 0:3. Mehr 1

Epidemie in Westafrika Vereinte Nationen fürchten Kollaps der Ebola-Staaten

Die Vereinten Nationen warnen vor einer humanitären Krise in den Ebola-Gebieten. Es müsse schnell und entschieden gehandelt werden. Helfer werfen den Regierungen dagegen Untätigkeit vor. Mehr 9 4

Erfreuliche Nachrichten Kindersterblichkeit hat sich fast halbiert

Neuesten Unicef-Berichten zufolge sind die Todeszahlen bei Kindern in den vergangenen 20 Jahren weltweit stark zurückgegangen. Trotzdem sterben jährlich noch immer über 6 Millionen Kinder vor ihrem fünften Geburtstag. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt 1 1

„Mit Kim Jong-un treffen“ Amerikaner wollte nach Nordkorea schwimmen

Er plante einen Besuch bei  Diktator Kim Jong-un: In Südkorea ist ein Amerikaner aufgegriffen worden, der über die schwer bewaffnete Flussgrenze nach Nordkorea schwimmen wollte. Mehr 1

Kleine Obstbäume Ein Apfelbaum für den Balkon

Auf dem Balkon können nicht nur Kräuter wachsen: Auch Apfel- oder Zitrusbäume lassen sich kleinzüchten. Für Gelegenheitsgärtner eignen sie sich indes nicht, wie eine Ausstellung bei Dresden zeigt. Mehr 5

Streit um Lederhose Tracht und Niedertracht

Ein traditionsreiches Trachtenhaus lässt zwei Berliner Blogger eine Lederhose gestalten – und zieht sie nach Protesten um fragwürdige Symbole am ersten Verkaufstag zurück. Mehr Von Florian Siebeck 14 10

iPhone 6 Plus und andere Phablets Boah, sind die groß geworden!

Apple bringt ein Phablet auf den Markt - und plötzlich denken alle: Ist das groß! Passt das noch in die Hosentasche? Dabei hat fast jeder Hersteller ein großes Smartphone im Angebot. Mehr Von Marco Dettweiler 6 2

Big Green Egg Grillen mit dem grünen Monster

Es wird noch einmal ein paar Tage sonnig, also ran an den Grill. Dieses Keramik-Ei liefert dem Freund ausgefallener Kochgeräte neue Erkenntnisse. Auch wenn es kein billiges Vergnügen ist. Mehr Von Lukas Weber 4 8

Akademie zu Big Data und Big Bio Ein digitaler Engpass

Es werden zu viele Daten von Menschen gesammelt? Die Nationalakademie plagen andere Sorgen: Wenn die Biowissenschaften im Land überleben wollen, sagt sie, müssen noch mehr Dekodierer her und noch mehr Computer um die Labore herum gebaut werden. Mehr Von Joachim Müller-Jung 8

Heute in der Zeitung Der achtzehnte Geburtstag - ein Risiko für chronisch Kranke

In der heutigen F.A.Z.-Beilage „Natur und Wissenschaft“ berichten wir über eine eine der zentralen Debatten der Kinderheilkunde: Wenn chronisch kranke Jugendliche in die Erwachsenenmedizin wechseln müssen, verlieren sie ihre Spenderniere oder den Kontakt zum Diabetologen. Was muss sich ändern? Zudem berichten wir über die finanzkräftige Allianz von Pharmaindustrie und Universitätskliniken, über die Rolle von Wassermolekülen bei der Oxidation von giftigem Kohlenmonoxid und darüber, was die Hirnforschung über Kunst und Kreativität herausgefunden hat. Mehr 1

Insektenkommunikation Stille Post im Termitenbau

Termiten haben ein Alarmsystem, mit dem sie ihre Artgenossen schnell vor Feinden oder Gefahren warnen: Sie geben Klopfzeichen. Mehr Von Diemut Klärner 1 1

Santiago de Compostela Die Farben des Lebens und des Todes

Santiago im Nordwesten Spaniens ist nicht nur die Stadt des Maurentöters, sondern auch des Pazifisten Franz von Assisi. Er soll vor achthundert Jahren hier gewesen sein - und wird jetzt mit einer wunderbaren Ausstellung geehrt. Mehr Von Paul Ingendaay 2

Zeitreise nach Kroatien Als der Kaiser baden ging

Bis zum Ersten Weltkrieg traf sich das Alte Europa in Opatija an der österreichischen Adria. Dann änderte sich alles. Ein Nostalgiezug fährt heute in die für immer verlorene Epoche. Mehr Von Boris Pofalla 3 9

Law Clinics Jurastudenten machen sich nützlich

Jahrzehntelang war es verboten, doch jetzt dürfen Studenten juristische Beratung leisten. Das krempelt das Jurastudium um. Und kommt armen Menschen zugute. Mehr Von Nina Himmer 3

Europäische Schulen Raus aus der Krise

Vielfalt und hohe Anforderungen waren ihr Markenzeichen. Doch europäische Schulen stecken in der Krise. Dabei bereiten sie Kinder auf internationale Karrieren vor. Eine neue Bewegung könnte helfen. Mehr Von Christian von Hiller 8 1

Kommunaler Finanzausgleich „Das komplexeste Gesetzesvorhaben der Wahlperiode“

Hessen steht eine historische Neuordnung der kommunalen Finanzen bevor. Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) hat nun einen Gesetzesentwurf angekündigt. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

Frankfurter Flughafenausbau Mehrheit der Hessen ist für Terminal 3

Mehr als die Hälfte ist dafür: Eine im Auftrag der Fraport erstellte Umfrage hat ergeben, dass der Widerstand gegen den Bau des Terminals 3 in Hessen gar nicht so groß ist. Mehr Von Helmut Schwan, Frankfurt 2 1

Eintracht Frankfurt Auf dem Papier gut

Keine grundsätzlichen Defizite, nur ein völlig missratenes Spiel: Eintracht-Trainer Thomas Schaaf lässt sich von der Niederlage gegen Augsburg nicht aus der Ruhe bringen. Mehr Von Uwe Marx, Frankfurt

Open Art Zieht die Art Basel nach München?

Die bayerische Stadt ist zum Scherzen aufgelegt und kann es sich erlauben: 64 Galerien eröffnen gemeinsam ihre Ausstellungen und feiern damit ihre Stärke. Mehr Von Brita Sachs 1 6

Immobilien IVG verkauft Frankfurter Hochhaus „Pollux“

Der Großteil des Frankfurter Büro-Hochhauses „Pollux“ steht leer. Jetzt wechselt das Gebäude den Besitzer. Mehr 1 4

Keine Alternative

Von Günter Bannas

Viele in der CDU kritisieren die Parteiführung für ihren Kurs gegenüber der AfD - und haben selbst keine Antwort auf sie. In der Merkel-CDU fehlen die Charakterköpfe, die durch Kraftmeierei die politischen Ränder binden könnten. Mehr 22 20

FAZ.NET-Sonderseite Schicksalswahl in Schottland

An diesem Donnerstag entscheiden die Schotten darüber, ob sie künftig unabhängig vom Vereinten Königreich sein wollen. Die Briten zittern - in den Umfragen steht es denkbar knapp. Alle Hintergründe auf der FAZ.NET-Sonderseite. Mehr

London Fashion Week In der Mode ist das Königreich vereinigt

Während Großbritannien um die Unabhängigkeit Schottlands streitet, blüht und grünt die Londoner Modewoche. Niemand zweifelt an diesem Ort, weil alle einig sind: hier verkauft es sich ausgezeichnet. Mehr Von Jennifer Wiebking, London 1 1

Law Clinics Jurastudenten machen sich nützlich

Jahrzehntelang war es verboten, doch jetzt dürfen Studenten juristische Beratung leisten. Das krempelt das Jurastudium um. Und kommt armen Menschen zugute. Mehr Von Nina Himmer 3

Leonardo DiCaprio wird UN-Botschafter Jenseits des roten Teppichs

Leonardo DiCaprio wird von Ban Ki-moon befördert, Prinz Harry bekommt zehn Millionen Pfund und Grace Mugabe braucht nur zwei Monate für ihren Doktortitel – der Smalltalk. Mehr 4

Neue Abflugmethode Lufthansa gibt früher Gas

Wer früher Gas gibt, ist schneller oben. Und spart Kraftstoff. Auf diese Formel lässt sich verdichten, was die Lufthansa seit vergangener Woche fliegt. Mehr Von Holger Appel 2 4

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Zeitung

Social Networks