Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Ermittlungen gegen „Netzpolitik“ Ein grober Fehler des Bundesanwalts

Die Ermittlungen des Generalbundesanwalts gegen netzpolitik.org sind ungeschickt, ja ein grober Fehler. Ein Skandal aber sind sie nicht. Ein Kommentar. Mehr Von Markus Wehner 13

Klagen über zivile Opfer Türkisches Außenministerium untersucht Luftangriffe

Zivilisten seien bei einem Angriff der eigenen Luftwaffe auf ein PKK-Camp nicht getötet worden, erklärt das türkische Außenministerium – und leitet Ermittlungen ein. Mehr 0

Der Weg zu Flecki Zwischen einer Regentonne und Brennnesseln

Die Odyssee dauerte zwölf Tage und erstreckte sich über 80 Kilometer. Dann aber griff das Suchraster der Tiernotretter. Die sitzen nun allerdings auf den Kosten. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart 12

Container-Transport Skepsis gegen Riesenschiffe

Erst im Januar begrüßte Hamburg die „CSCL Globe“ als größtes Containerschiff. An diesem Wochenende ist es die „MSC Zoe“, die wieder ein paar Container mehr tragen kann. Die Kritik an den Mega-Carriern wird zunehmend lauter. Mehr 10 14

Mayers Weltwirtschaft Die zweigeteilte Eurozone

Die Vermögenspreise im Norden und Süden der Währungsunion entwickeln sich sehr unterschiedlich. Das birgt Sprengkraft. Mehr 1 16

Erika-Fuchs-Haus eröffnet Gesucht wird ein Volk von Museumsbesuchern

Ein onomatopoetisches Kabinett: In Schwarzenbach an der Saale eröffnet an diesem Samstag das Erika-Fuchs-Haus, das erste Museum zu Ehren einer Übersetzerin. Berühmt wurde sie durch ihre Texte der Donald-Duck-Geschichten. Mehr Von Patrick Bahners 1

6:5-Sieg nach Elfmeterschießen Wolfsburg schnappt Bayern den Supercup weg

Der FC Bayern hat eine Hand am Supercup und muss den ersten Titel der Saison doch noch Wolfsburg überlassen. Held des Abends ist ein Stürmer, der von vielen schon abgeschrieben war. Und die Münchner scheitern wieder im Elfmeterschießen. Mehr Von Roland Zorn, Wolfsburg 3 6

Sparkassen Der rote Koloss

Unbemerkt von der Öffentlichkeit hat sich das Machtgefüge zwischen Deutschlands Banken verschoben: Die Sparkassen sind inzwischen größer als Deutsche Bank und Commerzbank zusammen. Wie gesund ist das? Mehr Von Georg Meck 20 25

Hessen Hochburg der Salafisten

Enthauptungen schrecken nicht mehr ab. Die brutale Variante des Islamismus hat laut Verfassungsschutz in Hessen besonders viele Anhänger. Die Rückkehrer aus Syrien würden als „Kriegshelden“ in der hessischen Szene gefeiert. Mehr Von Ewald Hetrodt, Wiesbaden 44

Harald Krüger BMW-Chef will von Apple und Co. lernen

Harald Krüger führt seit Mai den Münchner Automobilhersteller. In seinem ersten Interview seit Amtsantritt spricht er über die Digitalisierung, seine Sicht auf das Silicon Valley und die jüngsten Verwerfungen in China. Mehr 4

Linksalternative Milieus Wo sind die Flüchtlinge?

Die größte Aufnahmebereitschaft für Asylsuchende wird in Stadtteilen mit linksalternativen Milieus gemessen. Doch gerade dort sind sie häufig nicht untergebracht. Wie passt das zum Helferanspruch? Mehr Von Philipp Krohn 295

Kuweits Besetzung 1990 Wer mit der Wüste vertraut war, versuchte zu fliehen

Am 2. August 1990 besetzen irakische Truppen Kuweit. Mittendrin: F.A.Z.-Redakteur Rainer Hermann war in der Stadt. Erinnerungen an den Beginn eines Zerfalls. Mehr Von Rainer Hermann 6 16

  • Zehn Jahre nach der offiziellen Einführung der Rechtschreibreform ist die Bilanz dieses obrigkeitlichen Gewaltaktes so ernüchternd wie eh und je. Sie hat ruinöse Folgen für Sprache und Denken. Mehr 111 241

  • Schutz in Deutschland
    Von Nikolas Busse
    Nikolas Busse

    Ein Teil der Bevölkerung beginnt sich unter dem Eindruck der Migrationsströme zu radikalisieren. Der Staat muss reagieren - und die Flüchtlinge verlässlich schützen, die es bis nach Deutschland schaffen. Mehr 14

  • Sanktionen schärfen
    Von Benjamin Triebe

    Rund ein Jahr liegt die bedeutendste Verschärfung der Sanktionen gegen Russland zurück. Die an sie geknüpften Hoffnungen mögen trügerisch gewesen sein. Dennoch wäre es falsch, sie aufzugeben. Mehr 16

  • Kein Abgrund von Landesverrat
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Die Veröffentlichung von Dokumenten des Verfassungsschutzes ist kein Landesverrat. Aber es gibt auch keine Verschwörung gegen Journalisten. Mehr 18 7

  • Olympia, eiskalt serviert
    Von Christoph Becker
    Christoph Becker

    Binnen 14 Jahren wird Peking zum zweiten Mal Gastgeber von Olympischen Spielen. Das ist schlimm. In den wesentlichen Punkten zivilisierter Gesellschaften hat sich China keinen Deut verbessert. Mehr 21 17

  • Die Ölstrategien der Saudis
    Von Winand von Petersdorff, Washington
    Winand von Petersdorff, Washington

    Saudi-Arabien hat seine Rolle als eine Art Preiswächter des globalen Ölmarktes aufgegeben. Warum? Wollen sie Niedrigpreise zulassen, um auf Geheiß der Amerikaner den Russen zu schaden?  Mehr 22 34

  • Von der Pariser Forderung nach einer Vergemeinschaftung europäischer Sozialkosten bis hin zur Rüstungsindustrie: Es droht ein Ausverkauf deutscher Interessen. Mehr 180 295

  • Im Tunnel
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    Die schiere Zahl der Asylbewerber überfordert die europäischen Zielländer. Es bedarf endlich einer gemeinsamen Antwort auf die Flüchtlingskrise. Mehr 69

  • Und nun auch noch Mario Gomez: Viele ehemalige Torjäger wechseln vor der kommenden Saison in die türkische „Süper Lig“. Das ist beachtlich, denn wirklich gut geht es dem türkischen Fußball nicht. Mehr 5 9

  • Der Doppelhut der EU-Kommission
    Von Werner Mussler, Brüssel
    Werner Mussler, Brüssel

    Was ist eigentlich die Aufgabe der EU-Kommission? Soll sie oberste Regierung Europas sein oder nur „Hüterin der Verträge“? Die Diskussion ist überfällig. Mehr 10 18

Plage in Florida: Riesenschnecken so groß wie Schuhe
© AFP, afp

„Urban-Gardening“ Zurück zur Natur!

Viele Menschen zieht es wieder hinaus ins Grüne. Und Wer keinen sonderlich grünen Daumen hat, kann seine karge Ernte immerhin noch mit politischen Überzeugungen garnieren. Mehr Von Julian Staib 7

Libanon Beirut versinkt im Müll

Die libanesische Hauptstadt erstickt im Dreck. Die Schuld dafür schieben viele auf korrupte Lokalpolitiker. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut 7

Afghanistan Neuer Taliban-Führer verkündet Fortsetzung des Kampfes

Nach seiner Ernennung zum neuen Führer der Taliban hat sich Achtar Mohammad Mansur mit einer Audiobotschaft gemeldet: Er fordert seine Organisation zur Geschlossenheit auf. Ein Grund dafür dürfte der IS sein. Mehr 3 1

Commerzbank Neuer Vertrag für Blessing

Der Commerzbank-Chef darf länger bleiben. Wie die Sonntagszeitung berichtet, wird Martin Blessing ein neuer Vertrag angeboten. Mehr Von Georg Meck 2

Pleite Puerto Rico kann Anleihe nicht zurückzahlen

Eigentlich müsste das tropische Inselparadies heute 58 Millionen Dollar Schulden zurückzahlen. Aber die Regierung hat das Geld nicht. Mehr 10 7

Arbeitszeiten Nahles stoppt die Flut der Stundenzettel

Eine neue Verordnung grenzt die Pflicht ein, Arbeitszeiten genau aufzuzeichnen. Die Arbeitgeber loben, das sei ein guter „erster Schritt“. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin 3 5

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Alternative Investitionen Das Rindvieh als Renditetreiber

Sachwerte sind gesucht: Für Anlagen in der Rinderzucht stellen die Anbieter Renditen von acht Prozent und mehr in Aussicht. Risikolos ist das nicht. Einfacher ist es, wenn man Rindfleisch akzeptiert. Mehr Von Martin Hock 2 3

Japan Polizei nimmt Chef von Bitcoin-Börse fest

Der Chef der einst größten Bitcoin-Börse ist in Tokio festgenommen worden. Er soll das Computersystem von MtGox gehackt haben. Mehr 1 2

Chinas lockere Geldpolitik Nach der Party kommt die Angst

Lange hatte China die Börsenkurse mit lockerer Geldpolitik und Propaganda nach oben getrieben. Nun stehen Privatanleger vor dem Ruin. Und fühlen sich von Peking betrogen. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai 32 28

Zur Lage des Theaters Zum Teufel mit dem Realismus!

Auf der Bühne ist die letzte Provokation zur Konvention geworden, die Avantgarde ist anderswo. Aber noch immer kann das Theater Momente schaffen, die einem Herz und Verstand umdrehen. Ein Plädoyer für mehr Mut zu Fremdheit und Verstörung Mehr Von Simon Strauß 3 5

Blogs | Digital/Pausen Soll man in den Vereinigten Staaten studieren?

Amerikanische Universitäten sind heute in Europa Vorbild und Feindbild. Wie viel muss man über ihre Geschichte wissen, um zu einer gelassenen Einstellung zu kommen? Mehr Von Hans Ulrich Gumbrecht 0

Marketing Was unterscheidet Werbung und Kunst?

Die Firma Red Bull will vor allem Energydrinks verkaufen, hat aber verstanden, dass das noch besser funktioniert, wenn sie Bücher verlegt und Platten herausbringt. Mehr Von ANDREAS BERNARD 3

Sport kompakt Wlodarczyks Weltrekord

Polin wirft Hammer als erste Frau weiter als 80 Meter ++ Nadal in Hamburg im Finale ++ Neues Team für Bradl ++ Porte verlässt Froome ++ Starke Runde von Woods ++ Sport kompakt am Samstag. Mehr 0

Basketball-EM-Vorbereitung Deutsche gewinnen Titel in Italien

Drittes Spiel, dritter Sieg – und ein Titel: In der Vorbereitung auf die Basketball-EM gewinnt Deutschland das Turnier in Italien. Vor allem ein Spieler sticht in Abwesenheit der NBA-Stars hervor. Mehr 0

Talente dringend gesucht Die seltene Spezies der Rechtsverteidiger

Für die Zeit nach Philipp Lahm braucht der FC Bayern einen starken Rechtsverteidiger. Doch die sind rar. Bei Supercup-Gegner Wolfsburg gab es sogar eine Umschulung. Mehr Von Christian Eichler, München 5 6

Upper East Side Die Luxus-Weibchen von New York

Eine Journalistin hat unter den Superreichen an der Upper East Side gelebt – und schildert deren Frauen in einem Buch als Luxus-Primaten, die heftig um ihren Rang buhlen. Mehr Von Nina Rehfeld 8 31

Entlaufener Hund Flecki ist wieder da

Er ist zurück. Der entlaufene Hund, dessen Besitzer eine Woche lang an der A8 kampierten, ist in einem Garten gefunden worden. Mehr 6 19

Online-Betrug Russinnen brennen mit IS-Reisekasse durch

Drei Frauen aus Tschetschenien haben den „Islamischen Staat“ mit seinen eigenen Mitteln geschlagen: Sie ließen sich anwerben und rund 3000 Euro überweisen, ohne überhaupt nach Syrien reisen zu wollen. Mehr 9 51

Outdoor-Mode Einfach mal reinhängen

Wie man es auch dreht und wendet: Manche Verrenkungen sehen richtig gut aus. Vielleicht liegt das aber auch nur an der aktuellen Outdoor-Mode. Mehr Von Meinke Klein (Fotos) und Caroline Bucholtz (Styling) 2

Architektur Feng Shui am Bau

Für die einen ist es Hokuspokus, für die anderen ein Muss: Immer mehr Bürohäuser und ganze Wohnquartiere werden nach den Regeln des Feng Shui gebaut – vor allem im konservativen München. Mehr Von Nadine Oberhuber 11 13

Asteroidenforschung Wertvolle Walnuss im Weltraum

Der erdnahe Asteroid 2011 UW158 hat eine ungewöhnliche Form und besteht aus purem Stein. Das zeigen Radaruntersuchungen, die beim jüngsten Vorbeiflug vorgenommen wurden. Lohnt es sich, die Schürfrechte zu erwerben? Mehr Von Jan Hattenbach 3

Soziale Systeme Freie Wissenschaftler sind verblüffungsfest

Wie Professoren in den Jahren nach 1968 mit der Randale der Studentenbewegung umgingen. Mehr Von André Kieserling 1 3

Gastbeitrag Die Klima-Revolution beginnt hier

Eine Bilanz und eine Ankündigung: Der Organisator der größten Öko-Kundegebung aller Zeiten, Ricken Patel, will nochmal Hunderttausende auf die Straße bringen: genau einen Tag vor dem Pariser Klimagipfel. Mehr 14 11

Das Fahrrad passt zu mir Wie man sitzt, so fährt man

Nur Leistungssportler profitieren von der richtigen Sitzposition auf dem Rad? Nein, Biometrie kann auch den Radfahrer-Alltag schmerzfrei machen. Mehr Von Susanne Braun 1 9

Der neue Volvo XC90 D5 Raum ist in der größten Hütte

Nach 13 Jahren frischt Volvo seinen XC90 auf. Der Autobauer erneuert mit ihm seine DNS. Der große Wagen ist jetzt ein elegantes Juwel, das aber an ein paar Stellen noch geschliffen werden muss. Mehr Von Holger Appel 12 7

Kolumne „Nine to Five“ Das Wunder von Wagen 21

Die meisten Bahnfahrer kennen das: Im Ruheabteil ist es nur selten ruhig; allzu oft gibt es dann auch noch Streit über die Lautstärke. So war es auch neulich in Wagen 21. Bis etwas ganz Erstaunliches geschah. Mehr Von Ursula Kals 8 26

Mobiles Arbeiten Digital Natives fühlen sich mitunter überfordert

Für Arbeitnehmer sind Internet und Smartphone Fluch und Segen zugleich. Viele schätzen digitales Arbeiten, fühlen sich aber zugleich überfordert. Sogar die ganz Jungen. Mehr Von Nadine Bös 13 9

Südafrika: Urlaub mit Walblick Die Mutter hüpft fürs Publikum

Nur noch mit Kameras gejagt: Seitdem Wale unter Schutz stehen, hat sich ihr Bestand erholt. Wenn bei uns Sommer und in Südafrika Winter ist, wird der Indische Ozean zu ihrer Kinderstube. Gut, wenn man die besten Logenplätze kennt. Mehr Von Elke Sturmhoebel 13

Tourismus in Afghanistan Bamijan hofft auf Besucher

Die Provinz Bamijan im Zentrum Afghanistans erlangte mit der Sprengung ihrer Buddha-Statuen durch die Taliban 2001 weltweit traurige Bekanntheit. Heute, fast 15 Jahre später, hofft die vom Krieg weitgehend verschonte Region, durch ihre malerische Natur und facettenreiche Geschichte mutige Touristen anziehen zu können. Mehr 5

Wie erkläre ich‘s meinem Kind? Warum manche Menschen keine Flüchtlinge aufnehmen wollen

Zum Glück kämpfen nur ganz wenige mit Gewalt gegen Flüchtlingsunterkünfte. Aber viele skandieren: Das Boot ist voll. Doch auch wenn die Kosten steigen: Unser Wohlstand ist nicht in Gefahr. Mehr Von Johannes Pennekamp 28

Familienpolitik Wird auch das Elterngeld gestrichen?

Die „Herdprämie“ haben die Verfassungsrichter gekippt. Was aber wird aus dem Elterngeld? Karlsruhe hat schon einen Wink gegeben. Mehr Von Florentine Fritzen 54 23

Die deutsche Halbjahresbilanz Zero zieht gut, Pechstein hält sich bestens

Die Top Ten der höchsten Zuschläge und die Umsätze der deutschen Auktionshäuser im ersten Halbjahr: Avantgarde der sechziger Jahre steht vor deutschem Expressionismus. Mehr Von Paula Schwerdtfeger 0

London Um diesen Wolkenkratzer tobt ein Sturm

Vor zwei Jahren setzte er bereits Autos in Brand, jetzt gibt es abermals Wirbel um den Wolkenkratzer „Walkie Talkie“ in London - buchstäblich: Er soll Sturmböen auslösen. Mehr Von Julian Dorn 23 37

Palmengarten Frankfurt Wasser vom Dach und aus dem Keller

Der Palmengarten braucht im Sommer viel Wasser. Wenn der Himmel es nicht liefert, wird der Regen selbst gemacht. Mehr Von Patricia Andreae und Helmut Fricke (Fotos) 3

Peter Beuth über Fußball Attacken und Appelle

Innenminister Peter Beuth kritisiert bei der F.A.Z.-Fußballkonferenz Russland und die Bremer Regierung. DFB-Chef Niersbach hält sich in Sachen Uefa zurück. Mehr Von Jörg Daniels, Frankfurt 1

Binding-Brauerei Auch in Frankfurt ist Binding kein Selbstläufer mehr

Die Binding-Brauerei ist ein Stück unbekanntes Frankfurt, eine Stadt in der Stadt. Das Unternehmen, das sich auf einem umkämpften Markt behaupten muss, öffnet einmal seine Türen. Mehr Von Manfred Köhler, Frankfurt 2

1. August 2015: Mit kritischen Blicken verfolgen Schäfer im thüringischen Hohenfelden die Leistung der Konkurrenz bei der Landesmeisterschaft im Schafehüten. Die Schäfer müssen während des Wettkampfs verschiedene Stationen mit einer Schafherde absolvieren, etwa das Ein- und Auspferchen oder das Treiben der Herde über eine Brücke. © dpa 1. August 2015: Mit kritischen Blicken verfolgen Schäfer im thüringischen Hohenfelden die Leistung der Konkurrenz bei der Landesmeisterschaft im Schafehüten. Die Schäfer müssen während des Wettkampfs verschiedene Stationen mit einer Schafherde absolvieren, etwa das Ein- und Auspferchen oder das Treiben der Herde über eine Brücke.

Der Doppelhut der EU-Kommission

Von Werner Mussler, Brüssel

Was ist eigentlich die Aufgabe der EU-Kommission? Soll sie oberste Regierung Europas sein oder nur „Hüterin der Verträge“? Die Diskussion ist überfällig. Mehr 10 18

Upper East Side Die Luxus-Weibchen von New York

Eine Journalistin hat unter den Superreichen an der Upper East Side gelebt – und schildert deren Frauen in einem Buch als Luxus-Primaten, die heftig um ihren Rang buhlen. Mehr Von Nina Rehfeld 8 31

Das Beste aus dem Netz. Achtung: Catcontent

Der Youtuber „10 Cats.“ hat seinen Katzen eine riesige Eiskugel geschenkt. Die Begeisterung ist größer als erwartet. Mehr 2

Probefahrt im Jazz-Honda 1314 Liter Gepäck in einem Kleinwagen

Länger, leichter, stärker: Die dritte Generation des Erfolgsmodells Jazz hat nicht nur in Sachen Grundausstattung einen gehörigen Sprung nach vorne gemacht. Mehr Von Ute Kernbach 3 2

Serie „Ich mach mein Ding“ Der Eismann, der aus dem Wasser kam

Markus Deibler war Spitzenschwimmer, Weltmeister und Weltrekordhalter. Aber er wollte Eis machen, schmiss alles hin - und lieferte eine zweite Erfolgsgeschichte. Erster Teil unserer Serie „Ich mach mein Ding“. Mehr Von Uwe Marx 2

Endlich Eltern Ashlee Simpson bringt Mädchen zur Welt

Ashlee Simpson ist zum zweiten Mal Mutter geworden, und auch Mark Zuckerberg wird endlich Vater. Gisele Bündchen wiederum geht in Burka und Flipflops zum Schönheitschirurgen – der Smalltalk. Mehr 18

Grafik des Tages Junge Männer sind oft arbeitslos

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt in Deutschland ist gut; das spürt auch die junge Generation; die Jugendarbeitslosigkeit sinkt. Allerdings: Frauen profitieren stärker von der Entwicklung als Männer. Mehr 5

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Abonnieren Sie kostenfrei die Newsletter der F.A.Z.

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen