Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Bericht eines Panzer-Soldaten So kämpfen die Russen in der Ukraine

Bis heute streitet Moskau ab, dass russische Soldaten an Kämpfen im Osten der Ukraine beteiligt sind. Überraschend offen berichtet nun ein junger russischer Panzer-Fahrer über seinen Einsatz beim Kampf um Debalzewe. Mehr Von Oliver Kühn 93

„Freak“ Schwachstelle in Apple- und Android-Handys

Diese Sicherheitslücke ist ein Geist aus der Vergangenheit - doch sie macht das Handy-Surfen unsicherer. Apple hat Abhilfe angekündigt. Für Android-Geräte ist das nicht so klar. Mehr 1 3

Griechenland Tsipras verpasst Varoufakis angeblich Maulkorb

Mit vielen widersprüchlichen Interviews hat der neue griechische Finanzminister halb Europa gegen sich aufgebracht. Laut einem Medienbericht geht das selbst seinem Chef Alexis Tsipras zu weit. Mehr 12 11

Attacke auf Marcel Reif „So einen Hass habe ich noch nicht gesehen“

Schon beim Revierderby gegen Schalke wurde TV-Kommentator Marcel Reif von Zuschauern bedroht. Auch beim Pokalspiel in Dresden kam es zu einem Vorfall mit einem BVB-Fan. Nun sieht Reif den Verein gefordert. Mehr 5 3

Flug MH370 „Ein Flugzeug stürzt nicht spurlos ins Meer“

Sarah Bajc gibt auch nach einem Jahr die Hoffnung nicht auf, ihren Lebensgefährten noch lebend zu finden. Er war an Bord des vor einem Jahr verschollenen Fluges MH370. Den malaysischen Behörden glaubt die Angehörige kein Wort. Mehr Von Till Fähnders, Singapur 6

Norbert Scheuers neuer Roman Der Krieg am Hindukusch aus der Vogelperspektive

Nominiert für den Leipziger Buchpreis: Norbert Scheuer erzählt in „Die Sprache der Vögel“ von einem Bundeswehrsoldaten in Afghanistan, der Zuflucht in der Vogelschau findet. Und kommt der Wirklichkeit dabei erstaunlich nahe. Mehr Von Sandra Kegel

Dank Flüssiggas Litauen möchte Gasvertrag mit Russland nicht verlängern

Bislang ist Litauen zu 100 Prozent vom russischen Erdgas abhängig. 2015 läuft der aktuelle Liefervertrag mit Gazprom aus, und Litauen möchte den Vertrag nicht verlängern. Ist das nur Taktik - oder steckt etwas ganz anderes dahinter? Mehr Von Franz Nestler 19 29

Unbekannte Flugobjekte Mysteriöse Drohnen beunruhigen Paris

In der Nacht zum Mittwoch sind wieder Drohnen über Paris geflogen. Augenzeugen meldeten rund 20 der rätselhaften Flugobjekte. Diesmal versuchte die Polizei, eines davon mit dem Auto zu verfolgen. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris 9 8

Geliebte neben Loki Die späte Beichte des Helmut Schmidt

In einem neuen Buch schreibt Altkanzler Helmut Schmidt über die Geliebte, mit der er vor über 40 Jahren seine Frau Loki betrog. Die Affäre kam erst jetzt ans Licht. Mehr 11 1

Reaktionen auf Netanjahu-Rede Genie im Überlebenskampf

Die Rede vor dem amerikanischen Kongress soll Netanjahu im Wahlkampf nützen. Der israelische Ministerpräsident erweist sich wieder einmal als ein politisches Genie, denn er profitiert vom Streit mit Obama. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Jerusalem 1

Elizabeth Holmes Die jüngste Milliardärin der Welt

Elizabeth Holmes ist die Frau gegen Schmerzen. Sie machte aus der Angst vor Spritzen ein Geschäft. Jetzt will sie Amerikas Gesundheitssystem revolutionieren. Mehr Von Roland Lindner 2 11

Grimme-Preise 2015 Kein Herz für Klassiker-Action

Was ist mit der „Spiegel-Affäre“, und haben die Privatsender wirklich nichts Ehrenswertes produziert? Der theatralischste und blutigste „Tatort“ aller Zeiten triumphiert bei den Grimme-Preisen. Mehr Von Michael Hanfeld 2 3

  • Irischer Frühling
    Von Marcus Theurer, London
    Marcus Theurer, London

    Die harten Einschnitte zahlen sich aus: Irland ist der Musterschüler unter den Euro-Krisenstaaten. Aus der Gefahrenzone ist das Land aber noch nicht – ein Problem bleibt die Staatsverschuldung. Mehr 11 9

  • Was Vorrang hat
    Von Berthold Kohler
    Berthold Kohler

    Die Koalition verheddert sich immer weiter im Streit über ein neues Einwanderungsgesetz. Angeblich wollen alle mehr Steuerung beim Zuzug. Doch auch zum selben Zweck? Mehr 47 50

  • Zeit, zu reden
    Von Evi Simeoni
    Evi Simeoni

    Der Missbrauch von Hormonen war in den achtziger Jahren schon genauso schädlich wie heute. Und Doping ebenso verwerflich. Aber kaum einer störte sich daran, vor allem nicht im Fußball. Höchste Zeit, dass die Opfer Klartext reden. Mehr 4 8

  • Gefühlt belästigt
    Von Sven Astheimer
    Sven Astheimer

    Jeder Zweite hat am Arbeitsplatz schon sexuelle Belästigung erlebt oder beobachtet, sagt die Antidiskriminierungsstelle des Bundes. Die Arbeitgeber müssen künftig noch sensibler werden. Frauenberatungsstellen sehen die Wirtschaft aber schon auf gutem Weg. Mehr 13 7

  • Das Zerwürfnis
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    Dass Benjamin Netanjahu sich um die Sicherheit Israels sorgt, ist selbstverständlich. Politisch klug war sein Auftritt vor dem amerikanischen Kongress aber nicht. Denn er zementiert das Zerwürfnis mit Barack Obama. Mehr 21 6

  • Punkte für Zuwanderer
    Von Sven Astheimer
    Sven Astheimer

    Deutschland gehen die Arbeitskräfte aus. Deshalb braucht es Mut zu neuen Ideen. Das kann auch ein Punktesystem für Zuwanderer sein. Mehr 72 11

  • Der Mietendeckel
    Von Michael Psotta
    Michael Psotta

    Die Mietpreisbremse kommt. Helfen wird sie wenig, aber immerhin kostet sie nichts. Mehr 1

  • Die Mainzer Phönix-Halle ist ein außergewöhnlicher Veranstaltungsort. Doch Gewinn ist mit ihr bisher nicht zu machen. Die Stadt kann selbst wenig helfen - zumindest finanziell nicht. Mehr

  • Und Strafen
    Von Jürg Altwegg
    Jürg Altwegg

    Wen kümmern schon die Zustände im Gefängnis? Der Philosoph Michel Foucault scheint heute einflussreicher denn je – den Wärtern und Direktoren dieser besagten „Unterbringungsanstalten“ wird die Lektüre von „Überwachen und Strafen“ empfohlen. Mehr 3

  • Was tun gegen Ufos?
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    In Paris werden Drohnen mit dem Streifenwagen verfolgt. Es gibt auch noch andere Möglichkeiten. Mehr 2

Video starten
Bruchlandung in Kathmandu
© AFP, reuters Vergrößern

Prozess zum Boston-Attentat Der Körper der Muslime

In Boston werden die Eingangsplädoyers im Prozess gegen Dzokhar Tsarnaev wegen des Attentats auf den Marathon am 15. April 2013 gehalten. Tsarnaev plädiert in allen Anklagepunkten auf nicht schuldig. Mehr Von Andreas Ross, Washington 5 7

Hinrichtung Der indonesische Präsident will Härte zeigen

Mit Appellen und politischem Druck versucht die australische Regierung, die Hinrichtung zweier Männer in Indonesien zu verhindern. Doch Jakarta bleibt hart - und hat die Gefangenen nun auf die „Hinrichtungsinsel“ Nusakambangan verlegt. Mehr Von Till Fähnders, Singapur 3 4

Bericht zu Unruhen Regierungsbericht: Polizei von Ferguson rassistisch

Sechs Monate untersuchte das amerikanische Justizministerium die Zustände in der Vorstadt von Saint Louis. Auslöser waren die tödlichen Schüsse auf den Schwarzen Michael Brown. Das Ergebnis ist eindeutig. Mehr Von Andreas Ross, Washington 2

Manager auf Bildungsreise Auf Pilgerfahrt ins Silicon Valley

Immer mehr deutsche Manager erkunden die Heimat von Google und Facebook. Über eine Bildungsreise der besonderen Art - und was Konzernlenker dabei wirklich lernen. Mehr Von Julia Löhr, Stephan Finsterbusch, Carsten Knop

Ohne den ADAC Die Post fährt jetzt alleine Fernbus

Nach dem Ausstieg des ADAC will die Post alleine weitermachen. Die gelben Busse sollen mit dem schwarzen Posthorn als Markenzeichen über die Straßen rollen. Das Netz der Haltestellen soll verdoppelt werden. Mehr Von Kerstin Schwenn 2 5

Wirtschaftsblog „Fazit“ Dummheit kann teuer werden

Datenauswertung kann Unternehmen ganz neue Erkenntnisse über ihre Kunden bringen. Wer nicht aufpasst, zahlt drauf. Mehr Von Patrick Bernau

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Sinkende Gebühren Der Aktienkauf ist bald umsonst

Online-Banken senken die Gebühren für den Wertpapierhandel drastisch. Bald müssen Privatanleger vielleicht gar nichts mehr zahlen. Mehr Von Dyrk Scherff 2

Weg in die Privatinsolvenz (5) Russmann schöpft Hoffnung

Seine Fehlplanung bei einem Bau hat den Architekten Werner Russmann annähernd in den Ruin getrieben. Nun beginnt er, sich um seine Altersvorsorge zu kümmern - und wird auf eine vielversprechende Idee gebracht. Mehr Von Philipp Krohn 1 3

Geldanlage Honorarberatung ist noch ein zartes Pflänzchen

Bislang ist die Zahl der Finanzberater, die nicht am Verkauf von Produkten verdienen, verschwindend gering. Rückenwind gibt es aus der Politik. Mehr Von Philipp Krohn, Hanau 2

Blog | Ich. Heute. 10 vor 8. Kosmischer Staub

Kiesgrube mit Schwingungen: Ein literarischer Landgang auf der Vulkaninsel Lanzarote mit Juli Zeh und Michel Houellebecq im Gepäck. Mehr Von Stephanie Wurster

Im Gespräch mit Adam Michnik Die Ukraine ist der Anfang vom Ende

Warum die Aggression Russlands ein Zeichen von Schwäche ist und sich der Westen trotzdem auf alles gefasst machen sollte. Ein Gespräch mit dem ehemaligen Dissidenten Adam Michnik, heute Chefredakteur der größten polnischen Tageszeitung „Gazeta Wyborcza“. Mehr 73

Journalismus und Politik Der Patriot

Die Verstrickungen zwischen Journalismus und Politik in der „neutralen“ Schweiz: Der „Weltwoche“-Chef Roger Köppel will ins Parlament. In der Alpenrepublik rutscht die Presse momentan nach links und nach rechts. Mehr Von Jürg Altwegg 4

RB Leipzig gegen VfL Wolfsburg Die Klubs der starken Männer

Volkswagen gegen Red Bull: Die von Martin Winterkorn protegierte Werkself Wolfsburg spielt an diesem Mittwoch (19.00 Uhr) gegen das Lieblingsprojekt Leipzig von Dietrich Mateschitz. Der Weg der beiden Klubs an die Spitze in Europa ist vorgezeichnet. Mehr Von Michael Ashelm und Michael Horeni 5 3

Arminia Bielefeld Der treue „Miro“ Klos

Fabian Klos ist Bielefeld nach dem Abstieg treu geblieben. Der Kapitän und beste Torschütze ist längst das Gesicht des Vereins. An diesem Mittwoch (19.00 Uhr) tritt Klos im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Bremen auf die deutschlandweite Fußballbühne. Mehr Von Roland Zorn, Bielefeld 1

Bengalos und Vermummung Schalke-Ultra muss ins Gefängnis

Beim Bundesliga-Spiel gegen Frankfurt 2012 zündeten Schalker Ultras Bengalos und vermummten sich mit Masken. Ein Fan der Gruppierung „Hugos“ wird nun vom Landgericht Essen zu einer Gefängnisstrafe von eineinhalb Jahren verurteilt. Mehr 4 3

Einstweilige Verfügung Vergewaltigungs-Doku darf in Indien nicht gezeigt werden

Angeblich gefährdet der Film den Frieden: In Indien darf eine Dokumentation über Vergewaltigungen nicht ausgestrahlt werden. In dem Film gibt einer der Männer, die eine Studentin in einem Bus vergewaltigt und getötet haben, dem Opfer die Schuld. Mehr 1

22 Festnahmen Bundesweite Razzia gegen Rockerclub „Gremium MC“

Nur eine Woche nach dem Verbot der Rockergruppe Satudarah sind Hunderte Polizisten zu einer weiteren Razzia ausgeschwärmt. Diesmal traf es die Rocker des „Gremium MC“. Die Ermittler stellten Waffen, Drogen und Geld sicher. Mehr 2

Südafrika Flammen am Kap

Seit vier Tagen wüten Brände rund um Kapstadt. Für Löschfahrzeuge sind die Brandstellen auf den Bergen unerreichbar. Hunderte mussten bereits in Sicherheit gebracht werden. Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

Marcello Barenghis Der Meister des Hyperrealismus

Marcello Barenghi zeichnet ganz gewöhnliche Alltagsgegenstände, die täuschend echt aussehen. Die Videos dazu stellt er auf Youtube. Seine realistischen und dreidimensionalen Bilder bringen mittlerweile Millionen Klicks. Mehr

Blumenkünstler Mark Colle Der Florist, dem die Marken vertrauen

Mark Colle lebt in Antwerpen und ist Florist. Als vor drei Jahren Raf Simons in seinen Blumenladen spazierte, änderte sich sein Leben schlagartig. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt 20

Genfer Autosalon Liveblog Der neue Opel Karl

Auf dem ersten Pressetag des Genfer Autosalons zeigen die Firmen, was sie zu bieten haben. Der Messerundgang führt heute zu BMW und Mercedes und zahlreichen Kleinserienherstellern. Videos, Bilder und Berichte in unserem Liveblog. Mehr 4 2

Facebook Mark Zuckerbergs Charmeoffensive

Auf dem Podium der Mobilfunkmesse MWC erklärt Facebook-Chef Zuckerberg den Telekomfirmen, wie sie durch eine Zusammenarbeit mit seinem sozialen Netzwerk Geld verdienen können. Teils stößt er auf offene Ohren. Mehr Von Martin Gropp, Barcelona 2 2

Das Jahr des Lichts Bitte ausschalten!

Die Vereinten Nationen haben das „Internationale Jahr des Lichts“ ausgerufen, und Deutschland feiert kräftig mit. In der Euphorie wird aber ganz vergessen, dass künstliche Beleuchtung nicht nur positive Seiten hat, sondern auch zu einer besorgniserregenden Art von Umweltverschmutzung geführt hat. Mehr Von Manfred Lindinger 5

Heute in der Zeitung Vermüllte Meere

Von der Neuropädagogik, einem effizienten Absorbermaterial für das Treibhausgas Kohlendioxid und Hilfen bei Lebensmittelallergien sowie von den bedrohten Froscharten Madagaskars, der Lichtverschmutzung im „Internationalen Jahr des Lichts“ und vom großen Problem des Plastikmülls berichten wir in der heutigen F.A.Z.-Beilage „Natur und Wissenschaft“. Mehr 3

Raumsonde Dawn Morgendämmerung im Zielanflug

An diesem Freitag erreicht die amerikanische Raumsonde “Dawn“ nach jahrelanger Reise den Zwergplaneten Ceres und schwenkt in eine Umlaufbahn ein. Bis Juni 2016 wird die Sonde den Himmelskörper observieren. Mehr Von Manfred Lindinger 1 10

Touristenmagnet Japans Katzeninsel Aoshima

Auf der japanischen Insel Aoshima haben die Vierbeiner das Sagen. Auf einen Einwohner kommen dort mehr als sechs Katzen. Und so sind sie quasi überall im kleinen Fischerdorf zu sehen, in dem vorwiegend Rentner wohnen – und das Anziehungspunkt für zahlreiche Touristen geworden ist. Mehr 1

Ausstellung in Konstanz Tausendundein Traum

Als der Orient noch nicht der Feind war: Die frühen Fotografen stilisierten das Morgenland als Ort unerfüllter Sehnsüchte. Dabei kümmerten sie sich nur bedingt um die Wirklichkeit. Und zeigten dennoch Empathie. Mehr Von Rainer Hermann 1 6

Frauen in Führungspositionen Sichert euren Aufstieg!

Der Weg nach oben ist für Managerinnen meist steinig. Doch oben angekommen, fangen die Probleme mit Chef, Kunden oder Kollegen oft erst richtig an. Und dann? Sechs Tipps. Mehr Von Isa Hoffinger 6 4

Umfrage Jeder Zweite hat am Arbeitsplatz sexuelle Belästigung erlebt

Sind Sprüche wie „Setz dich doch auf meinen Schoß“ schon sexuelle Belästigung? Nur acht Prozent der weiblichen Angestellten würden das verneinen. Jede fünfte Frau ist einer Umfrage zufolge im Büro bereits unsittlich berührt worden. Auch Männer werden belästigt. Mehr 128 13

Mit Verspätung Koalition erhöht Kindergeld um 6 Euro

Das Kindergeld wird nach Informationen der F.A.Z. in diesem Jahr um 4 Euro im Monat und nächstes Jahr nochmals um 2 Euro aufgestockt. Auch der Kinderfreibetrag soll erhöht werden. Dennoch drohen Klagen. Mehr Von Manfred Schäfers 44 1

Einer wird gewinnen Ein Frosch aus roten Steinen

Wer über räumliches Vorstellungsvermögen und logisches Denken verfügt, ist bei dem Spiel „Brick by Brick“ klar im Vorteil. Doch wer die Silhouetten zu schnell aus den Steinen nachbaut, macht sich verdächtig. Mehr Von Tilman Spreckelsen 3

Ein Elektriker vor Gericht Wo kommen all die Picasso-Zeichnungen her?

Der Prozess um den sensationellen Picasso-Fund von Le Guennec geht in die letzte Runde. Die Frage ist, ob der Kunsthandel die Fäden gezogen hat. Jacques Neuer, Anwalt der Erben, ist sich da sicher. Mehr Von Jürg Altwegg 2 8

Zuschüsse Das neue Wohngeld lindert die Wohnungsnot kaum

Von 2016 an soll das Wohngeld spürbar erhöht werden - für immerhin fast 900 000 Haushalte. Das dämpft aber den Ruf nach mehr sozialer Förderung nicht, so umstritten all diese Instrumente auch sein mögen. Mehr Von Michael Psotta

Milliardenprojekt geplant Ein Silicon Valley für die Wetterau

Silicon Valley - das klingt nach Ideen, Träumen und großen Innovationen. Was in Kalifornien funktioniert, will ein Unternehmer nun auch in Europa realisieren - im beschaulichen Bad Vilbel. Mehr Von Jens Joachim, Bad Vilbel 1

Betreute Selbsttherapie Cannabis als Schmerzmittel für 26 Hessen

In Frankfurt stellt eine Firma den Cannabis-Wirkstoff für medizinische Zwecke her. In Hessen erhalten derzeit 26 Patienten Cannabis als Schmerzmittel. Mehr 1

Frankfurter Flughafen Fraport soll Bedarf für Terminal 3 noch einmal prüfen

Obwohl Fraport das Recht zu bauen schon hat, soll der Flughafenbetreiber den Bedarf für ein geplantes drittes Terminal noch einmal überprüfen. Das fordert die Landesregierung. Mehr

Was tun gegen Ufos?

Von Reinhard Müller

In Paris werden Drohnen mit dem Streifenwagen verfolgt. Es gibt auch noch andere Möglichkeiten. Mehr 2

Aino Laberenz Mal kein Stress für Strenesse

Diese Frau brilliert in vielen Rollen – als Kostümbildnerin, als Afrika-Helferin und nun auch als Kampagnengesicht der Marke Strenesse. Aber in ihrem neuesten Kostüm überrascht Aino Laberenz sogar sich selbst. Mehr Von Alfons Kaiser 1

Mobile World Congress Liveblog Wenn das Smartphone riechen kann

Auf der MWC, der größten Messe für mobile Geräte, zeigen die Hersteller in Barcelona ihre Neuheiten. Im Fokus: Smartphones, Tablets, Fitnessbänder, Virtual-Reality-Brillen und faltbare Tastaturen. Videos, Bilder und Berichte in unserem Liveblog. Mehr Von Marco Dettweiler und Martin Gropp, Barcelona 4

IT-Branche Engpass an Arbeitskräften befürchtet

Der Branchenverband Bitkom meldet schon jetzt 41.000 unbesetzte Stellen in der IT. Die Branche fürchtet, dass sich dieser Mangel bis 2020 verschärfen wird. Das ist schlecht für die Wettbewerbsfähigkeit. Mehr 1 1

Oscar-Preisträgerin Julianne Moore liebt den Kölner Karneval

Schauspielerin Julianne Moore erinnert sich gerne an ihre Jahre in Deutschland, Prinz William setzt sich in China gegen Wilderei ein, und Madonna möchte sich mit der Chefin des Front National austauschen – der Smalltalk Mehr

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Widgets

Zeitung

Social Networks