Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Zugunglück in Oberbayern „Wir wissen nicht, ob nicht noch mehr Tote gefunden werden“

Bei Bad Aibling in Oberbayern hat sich ein schweres Zugunglück ereignet. Zwei Personenzüge sind frontal zusammengestoßen. Bis zum späten Vormittag wurden neun Tote geborgen. Ein Großaufgebot an Rettungskräften ist im Einsatz. Mehr Von Karin Truscheit, München 10 34

CoCo-Bonds Deutsche Bank verspricht Anleihe-Investoren ihr Geld

Die Aktie der Deutschen Bank steht unter Druck. Das größte deutsche Geldhaus geht in die Offensive: Die neuartigen „CoCo“-Bonds sollen auf alle Fälle bedient werden, genügend Reserven seien vorhanden. Ob das die Anleger langfristig beruhigen kann? Mehr 1

Ex-Finanzminister Griechenland Varoufakis’ neues Projekt

Eine nationalstaatliche Partei soll es nicht sein, der griechische Ex-Finanzminister und Medienstar gründet eine „europäische Demokratie-Bewegung“. Damit will Varoufakis die Spaltung Europas aufhalten. In Berlin hat er seine Pläne vorgestellt. Mehr 19

China und Amerika Unsere Währung, euer Problem

China ist wirtschaftlich viel zu mächtig, als dass seine Währung in ernste Schwierigkeiten geraten könnte. Das weiß auch Amerikas Notenbankchefin. Mehr Von Alexander Armbruster 1 8

WM-2006-Affäre DFB fordert 6,7 Millionen Euro von Beckenbauer und Co.

Im Skandal um die Vergabe der WM 2006 geht es längst nicht mehr nur um Schuld und Unschuld oder um Posten – sondern um viel Geld. Das bekommen nun Beckenbauer und die einstigen Macher zu spüren. Mehr 2

Grafik des Tages So sieht sogar Donald Trump arm aus

Donald Trump ist der Milliardär unter den amerikanischen Präsidentschaftskandidaten. Vielleicht tritt nun aber jemand an, der sogar ihn schmächtig erscheinen lässt. Mehr 0

Seltene Verurteilung Der neue Volkssport Volksverhetzung

Petry, Festerling, Höcke: Allen drei wurde Volksverhetzung vorgeworfen. Aber auch Privatpersonen werden immer stärker rechtlich belangt. Offenbar hat das Internet zur Enthemmung beigetragen. Strafen gibt es allerdings nur selten. Warum? Mehr Von Markus Wehner 50

Gastbeitrag Die Flüchtlingskrise kann rechtsstaatlich bewältigt werden

Solange die Bundesregierung Flüchtlinge an der Grenze nicht zurückweist, setzt sie deutsche Gesetze aus. Denn auch mit Blick auf europäische Normen ist die Grenzsicherung legitimiert. Eine Rückkehr zum Recht ist geboten. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Alexander Peukert, Christian Hillgruber, Ulrich Foerste, Holm Putzke 130

Appell zur Fastenzeit Umweltschützer, SPD und Grüne: Esst weniger Fleisch

Deutsche konsumieren über 80 Kilo Fleisch im Jahr. Das schadet Umwelt und Gesundheit. Wenn alle so viel Fleisch äßen, „bräuchten wir einen zweiten Planeten“, sagen Umweltschützer und fordern einen „Gülle-Euro“. Mehr 31

Blog „Stützen der Gesellschaft“ Zum Umgang mit Bayern, Panzern und Kanonen

Mit Willkommenszensur schlafende Löwen wecken: Während der deutsche Menschenrechtspartner Erdogan Panzer gegen Kurden rollen lässt, erhebt man sich lieber moralisch über missratene Faschingszüge in Bayerisch-Afghanistan. Mehr Von Don Alphonso 0

Beyoncé-Video Rücksichtslos in Givenchy

Die Sängerin Beyoncé entdeckt den Aktivismus und zeigt sich in einem neuen Video ungewohnt politisch. Was ist davon zu halten? Mehr Von Anna Gyapjas 3

Neue Häuser Eine Familiensache

Vor mehr als 140 Jahren baute der Urgroßvater bei Bochum ein Haus. Nun haben es die Enkelin und ihr Mann saniert - mit Rücksicht auf die ältere Generation. Mehr Von Birgit Ochs 5

  • Großer Wildwechsel
    Von Michael Hanfeld
    Michael Hanfeld

    Darf ein Redakteur einen Jäger als „Rabauken“ bezeichnen, oder ist das schon justiziabel? In Mecklenburg-Vorpommern erhitzt der Fall die Gemüter – und nimmt kein Ende. Um heftige Polemik geht es dabei nur vordergründig. Mehr 15 31

  • Zurück im Hafen
    Von Hendrik Kafsack, Brüssel
    Hendrik Kafsack, Brüssel

    Die Kritiker des neuen Datenschutz-Abkommens machen es sich zu einfach. Vollkommen falsch sind die Vorwürfe nicht, doch die neue Vereinbarung ist ein deutlicher Fortschritt gegenüber Safe Harbor. Mehr 9 3

  • Auf Partnersuche
    Von Klaus-Dieter Frankenberger
    Klaus-Dieter Frankenberger

    Die Bombenangriffe Russlands auf Syrien zeigen das Dilemma auf: Es ist schwierig, die Flüchtlingskrise als Gemeinschaftsaufgabe wahrzunehmen. Es gibt viele Heuchler – und keiner will der Dumme sein. Mehr 59

  • In England führt mit Leicester die De-Luxe-Ausgabe von Darmstadt 98. In Deutschland bietet auch ein Spieltag mit drei Spitzenpartien keinen besonderen Spannungsbogen. Hoffnung gibt es dennoch. Mehr 24 10

  • Kritik ist erlaubt!
    Von Reinhard Müller
    Reinhard Müller

    Die Bundesregierung begehe in der Flüchtlingskrise Rechtsbruch, sagen Kritiker. Diese Kritik zu äußern ist legitim. Sie sollte aber nicht dazu dienen, den Staat zu delegitimieren. Mehr 2 168

  • Wachstum ohne Schulden
    Von Gerald Braunberger
    Gerald Braunberger

    Die Finanzkrise hat die Staaten dazu bewogen, durch höhere Schulden die Weltwirtschaft zu stabilisieren. Dass Wachstum auch ohne Schulden möglich ist, zeigt ein Blick ins Silicon Valley. Mehr 49 13

  • Der Streit über den Familiennachzug ist von der Wirklichkeit der Kommunen weit entfernt. Er zeigt, welchen moralischen Widersprüchen die deutsche Flüchtlingspolitik ausgesetzt ist. Mehr 493

  • Die bayerische Staatsregierung scheint sich in einem Wettbewerb mit sich selbst zu befinden: Lässt sich jede bizarre Volte durch eine noch bizarrere übertreffen? Horst Seehofer und Edmund Stoiber haben die eigene Blamage auf ein Höchstmaß getrieben. Mehr 103

  • Nach dem Raketentest schaut alle Welt auf Nordkorea – dabei wird auch in Peking, Moskau und Teheran über die Zukunft Kim Jong-uns entschieden. Alleingänge werden den Diktator nicht stoppen. Eine Analyse. Mehr 14

  • Die Debatte über den Familiennachzug zeigt die doppelte Moral der Flüchtlingspolitik. Die Befürworter berufen sich auf Nächstenliebe, betreiben aber Schleppersubventionierung. Mehr 50

© AP, reuters

Schlacht um Aleppo Syriens Stalingrad

Dank Russlands Bombenflugzeugen und Panzern dürfte das Assad-Regime in Kürze Aleppo eingekesselt haben. Den syrischen Rebellen und Hunderttausenden Zivilisten droht eine Katastrophe. Mehr Von Lorenz Hemicker 0

Familiennachzug Die doppelte Moral der Flüchtlingspolitik

Die Debatte über den Familiennachzug zeigt die doppelte Moral der Flüchtlingspolitik. Die Befürworter berufen sich auf Nächstenliebe, betreiben aber Schleppersubventionierung. Mehr Von Jasper von Altenbockum 50

Massentierhaltung Deutschlands Gülle-Problem

Umweltverbände fordern einen „Gülle-Euro“ als Abgabe auf den Stickstoffüberschuss. Denn die Bauern spritzen zu viel Nitrat und Ammoniak auf ihre Felder. Mehr Von Jan Grossarth 3 6

Keine Stabilisierung 2016 Energieagentur: Ölschwemme bleibt

Der Ölpreis bleibt niedrig, mehr Angebot als Nachfrage ist auf dem Markt. Das sagen Energiefachleute der Industrieländer voraus. Ölförderer hoffen, dass sie sich irren. Mehr 0

Sundar Pichai Der Google-Chef ist der teuerste Manager Amerikas

Es ist eine der höchsten Auszahlungen, die je an einen Manager geleistet wurde: 199 Millionen auf einen Schlag. Auch andere amerikanische Unternehmer verdienen nicht schlecht. Mehr 4

Safe Harbor Zurück im Hafen

Die Kritiker des neuen Datenschutz-Abkommens machen es sich zu einfach. Vollkommen falsch sind die Vorwürfe nicht, doch die neue Vereinbarung ist ein deutlicher Fortschritt gegenüber Safe Harbor. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel 9 3

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

CoCo-Anleihen Was sind das für merkwürdige Papiere?

Angst um die Deutsche Bank geht an der Börse um. Spezielle Wertpapiere namens CoCo-Bonds stehen dabei im Mittelpunkt. Was ist das eigentlich? Mehr 0

Gründe unklar German Pellets sagt Gläubigerversammlung ab

Der Wismarer Holzverarbeiter German Pellets hat Geldgeber um die Verlängerung einer Anleihe bitten wollen, die in wenigen Wochen zurückgezahlt werden müsste. Nun wurde die geplante Gläubigerversammlung ohne Angabe von Gründen abgesagt. Mehr 2

Karneval in Zahlen Alaaf und Helau

Die Narren sind los: nicht nur in Deutschland, sondern auf der ganzen Welt. Bitte schunkeln sie mit! Mehr Von Von Andre Piron (Grafik) und Dennis Kremer (Text) 0

„Rabaukenjäger“-Fall Großer Wildwechsel

Darf ein Redakteur einen Jäger als „Rabauken“ bezeichnen, oder ist das schon justiziabel? In Mecklenburg-Vorpommern erhitzt der Fall die Gemüter – und nimmt kein Ende. Um heftige Polemik geht es dabei nur vordergründig. Mehr Von Michael Hanfeld 15 31

Elektronische Wahlsysteme Drum prüfe, wer die Stimmen auszählt

Noch immer gibt es in Amerika keine landesweit bindenden Regeln für elektronische Wahlsysteme. Microsoft hat nicht nur in Iowa eine Panne bei der Ergebnisauswertung zugeben müssen – sondern finanziert auch einen der Kandidaten. Mehr Von Constanze Kurz 2 22

Comic „Glückskind“ von Flix Man darf applaudieren

Ein Vater, ein Kind, ein Waschbär: Jede Woche zeichnet Flix eine neue Folge seiner Fortsetzungsgeschichte „Glückskind“. Diesmal macht sich der Vater an die Arbeit. Und die Tochter eine freche Bemerkung. Mehr 35

Tischtennis-Star Timo Boll „80 Prozent betrügen“

Hart oder weich, rund oder wie ein Ei: Tischtennisprofi Timo Boll spricht im FAZ.NET-Interview über die Tücken der neuen Plastikbälle, chemisch behandelte Beläge – und die Tricks der unschlagbaren Chinesen. Mehr Von Peter Heß 2 40

Fußball-Kommentar Es geht nur noch ums Geld

Nun kaufen auch die Chinesen im Fußball ganz teuer ein. Überrascht es da noch jemanden, dass den Handballspielern gerade die Herzen zufliegen, die nicht einmal eine Prämie für den EM-Titel ausgehandelt haben? Ein Kommentar. Mehr Von Peter Penders 18 27

Sport kompakt Bittere Niederlage für Atlanta

Schröder und die Hawks verspielen großen Vorsprung ++ Kühnhackl erlebt Aufwärtstrend ++ Fed-Cup-Team spielt in Rumänien ++ Rad-Weltverband will gegen Motor-Doping vorgehen ++ Sport kompakt am Dienstag. Mehr 0

Sturm „Imogen“ Schwerer Sturm fegt über Großbritannien hinweg

Ein heftiges Unwetter mit über 15 Meter hohen Wellen tobt über Großbritannien. Es gab mehrere Verletzte, zehntausende Haushalte sind ohne Strom. Mehr 0

Sicherungstechnik So funktioniert das Zugsicherungssystem PZB

Die „Punktförmige Zugbeeinflussung“ (PZB) ist eine Sicherungstechnik im Zugverkehr, die menschliche Fahrfehler ausgleichen soll. Wenn Haltesignale überfahren werden, bremst sie Züge automatisch ab. Warum das System diesmal versagte, ist noch nicht klar. Mehr 6

Pressekonferenz in Bad Aibling Dobrindt: Schwere Stunde in Geschichte des Bahnverkehrs

Nach dem schweren Bahnunglück mit mindestens neun Toten in Bad Aibling haben sich Verkehrsminister Dobrindt und der bayerische Innenminister Hermann auf einer Pressekonferenz bestürzt gezeigt. Die Unfallursache ist unterdessen weiterhin unklar, die Blackboxen der Züge werden ausgewertet. Mehr 1

Nordböhmen Winterschlaf: Übernachten im Fernsehturm

Wegen seiner exponierten Lage auf dem Berg Ještěd lässt sich der Bau kaum übersehen. Mit seinem besonderen Retro-Chic erinnern die Hotelzimmer an Kabinen in einem Raumschiff. Von jedem hat man eine tolle Aussicht. Mehr 11

Kosmetik-Test Einmal Feuchtigkeit, bitte

Kälte und Heizungsluft: Der Winter ist für die Haut eine Zumutung. Ein Serum unter der Creme soll helfen. Nur welches? Wir haben den Test gemacht. Mehr Von Sabine Spieler 0

Gesundheit Kaffee - was tust du mir an?

Die Deutschen lieben ihren Kaffee. Trotz zahlreicher Studien ist unklar, wie der Bohnensud auf den Körper wirkt. Über den Versuch, herauszufinden, ob Kaffee schädlich oder gesund ist. Mehr Von Laura Armbruster 8 17

Kernfusion Stufen zur Sonne

In Greifswald haben Fusionsforscher eine neuartige Versuchsanlage in Betrieb genommen – ein Schritt auf dem weiten Weg zur Energie aus Kernfusion. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt 9 33

Tödliches Klimaphänomen El Niño, ein Satan

Dürre, Fluten, Brände – El Niño ist größer als im Katastrophenjahr ’98. Die UN befürchten Abermillionen Opfer, Länder wie Simbabwe erklären den Notstand. Sehen Sie, wie unsere Korrespondenten rund um die Welt die Situation erleben.Die UN befürchten Abermillionen Opfer, Länder wie Simbabwe erklären den Notstand. Mehr Von Joachim Müller-Jung 10 0

Leucht-Halsbänder für Hunde Licht für die Liebe

Prêt-à-porter mit moderner LED-Technik am Hals: Der Hund von heute kleidet sich zeitgemäß. Über die Beleuchtung könnte eine Katze ja nur lachen, oder? Mehr Von Michael Spehr 17 7

Ford Focus RS Focussiert auf Brachialgewalt

Ford interpretiert das Kürzel RS (Rallye Sport) beim Focus RS radikal. Das sind 350 PS Leistung und satte 440 Newtonmeter Drehmoment. Erstmals verfügt der Focus RS über Allradantrieb. Mehr Von Martina Göres 13 12

Psychologie im Job Auf Umwegen zum Ziel

„Wenn überhaupt jemand mit dieser schwierigen Situation fertig wird, dann sind Sie es“: Manipulative Techniken gehören im Berufsleben längst zur Routine. Wie man sich vor ihnen schützt. Mehr Von Josefine Janert 26

Mein Urteil Bin ich wegen einer Schlägerei an Karneval meine Stelle los ?

Welche außerdienstlichen Exzesse handfeste Folgen für das Arbeitsverhältnis haben. Mehr Von Regina Steiner 2 16

Bayern boomt Hier wollen alle hin

Vielfältige Landschaften, Kunst- und Kulturschätze – das sind nur einige Kriterien, weshalb Bayern Tourismusland Nummer Eins in Deutschland ist. Kontinuierlich steigen die Gästezahlen. Was macht den Reiz Bayerns aus? Mehr 10

Nach Terror-Anschlägen Weniger Urlauber für die Türkei

Die Anschläge von Istanbul haben die deutschen Urlauber verunsichert. Nachdem die Türkei in den vergangenen Jahren zu den Gewinnern des Tourismus zählte, ändern die Veranstalter nun ihr Programm. Mehr 9

Mit Kindern sprechen Mama, was ist ein Terrorist?

Anschläge, Vergewaltigungen, Klimawandel – die Welt ist voller Gefahren. Das kriegen auch Kinder mit. Doch wie viel Wahrheit verträgt ein Kind? Und wie soll man sie ihm beibringen? Mehr Von Anke Schipp 5 11

Apps zum Mathe-Lernen Mit jedem Wisch zur Lösung

In diesen Wochen gibt es Zeugnisse. Gut in Mathe zu sein ist für viele Schüler eine besondere Herausforderung. Können Lern-Apps den Spaß am Rechnen fördern? Mehr Von Fridtjof Küchemann 2 15

Londoner Zeitgenossen Das gewohnte Programm verändert sich

Vorschau auf die Auktionen bei den Zeitgenossen in London: Sotheby’s und Christie’s, Phillips und Bonhams trumpfen mit Freud, Bacon, Warhol und Doig auf. Mehr Von Anne Reimers, London 1

Streit um Nebenkosten BGH lockert Anforderungen an Vermieter

Bisher musste bei der Nebenabrechnung immer klar für den Mieter ersichtlich sein, wie der Vermieter auf sein Endergebnis kommt - sonst war sie formal unwirksam. Diese Regelung hat der Bundesgerichtshof jetzt gelockert. Das kritisiert der Mieterbund. Mehr 4

Kommunalwahl 2016 Erst Nachrückerin, jetzt Spitzenfrau

Ulla auf der Heide versteht sich als Generalistin. Als stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen hat sie sich mit fast allen Römer-Themen beschäftigt. Dabei war der Römer gar nicht ihr primäres Ziel. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt 0

Ball des Sports in Wiesbaden Schwimmbecken als Provokation

Ein 25 Meter langes Schwimmbecken sorgt für Streit in der Landeshauptstadt. Kurz nach der Verabschiedung eines Sparhaushaltes stellen die Grünen den Sinn des „Ball des Sports“ infrage. Mehr Von Ewald Hetrodt, Wiesbaden 2 2

Abgesagte Rosenmontagsumzüge In Mainz auch ohne Umzug „Spaß uff de Gass“

Dem Sturm zum Trotz hielten viele Mainzer Fastnachter die Nase in den Wind und machten sich auf dem Weg in die Stadt. Die erwarteten Böen blieben aus, dennoch wurden auch in der Region zahlreiche Umzüge abgesagt. Mehr Von Markus Schug, Eberhard Schwarz und Ewald Hetrodt, Rhein-Main 0

8. Februar 2016. Die Larven des Aedes Aegypti Moskitos werden im Gesundheitsministerium von El Salvador untersucht. Gegen das Zika-Virus, das die Insekten übertragen, gibt es - noch - keine Impfung. © AFP 8. Februar 2016. Die Larven des Aedes Aegypti Moskitos werden im Gesundheitsministerium von El Salvador untersucht. Gegen das Zika-Virus, das die Insekten übertragen, gibt es - noch - keine Impfung.

Die doppelte Moral der Flüchtlingspolitik

Von Jasper von Altenbockum

Die Debatte über den Familiennachzug zeigt die doppelte Moral der Flüchtlingspolitik. Die Befürworter berufen sich auf Nächstenliebe, betreiben aber Schleppersubventionierung. Mehr 50

Gwyneth Paltrow Aussage gegen Stalker

Schauspielerin Gwyneth Paltrow wird seit mehr als 15 Jahren gestalkt, Thomas Gottschalk bekommt eine neue Nachbarin, und Moderatorin Dunja Hayali hält bei der Verleihung der Goldenen Kamera eine weithin beachtete Rede gegen den Hass – der Smalltalk. Mehr 23

Blick auf das Kleinste Der Mikronaut

Wir erforschen den Weltraum, aber was im Mikrokosmos passiert, ist uns fremd. Ein Schweizer Biologe zeigt uns seine geheimnisvolle kleine Welt. Mehr Von Elena Witzeck 1 13

Das Beste aus dem Netz Drohne mit Handkurbel

Dieser Schweizer Freestyle-Skifahrer hat endlich jemanden gefunden, der auf der Piste mit ihm mithalten und ihn filmen kann: sein iPhone, das er durch die Luft schleudert. Mehr 4

Möbeltrend Das haut dich vom Hocker

Hocker stehen oft nur im Weg rum und sind nicht gerade die bequemsten Sitzgelegenheiten. Ihrer Beliebtheit tut das freilich keinen Abbruch. Viele Modelle sind zu echten Designikonen avanciert. Mehr Von Florian Siebeck 5

Wie man eine Gin-Marke gründet Schnapsidee mit Lindenblüten

Gin erfreut sich an deutschen Bars großer Beliebtheit. Zwei Bonner haben mit dem „Siegfried“ innerhalb nur eines Jahres eine beachtliche Erfolgsgeschichte geschrieben. Mehr Von Sven Astheimer 9

Grafik des Tages Unser Gold ist etwas weniger wert

Die Bundesbank verwaltet das Gold der Deutschen. Es geht um mehr als 100 Milliarden Euro. Vor vier Jahren war der Wert sogar noch viel größer. Mehr 0

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Abonnieren Sie kostenfrei die Newsletter der F.A.Z.

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen