http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Weltweite Protest-Aktion Hunderttausende demonstrieren gegen Präsident Trump

Trumps Antrittsrede schürt neue Ängste. Hunderttausende zeigen ihren Unmut. In Washington drängen sich die Demonstranten und bekommen Besuch von einer Pop-Diva. 64

CIA-Besuch Trump schweigt zu weltweiten Demonstrationen

Bei seinem CIA-Antrittsbesuch verspricht Donald Trump den amerikanischen Geheimdiensten seinen Rückhalt. Und er beklagt falsche Angaben über die Teilnehmerzahl bei seiner Amtseinführung. Mehr 19

Krise entschärft Ex-Präsident Jammeh hat Gambia verlassen

Lange hatte er sich geweigert, sein Amt zu räumen. Nun ist Gambias bisheriger Präsident Yahya Jammeh nach Guinea abgereist. Anhänger verabschiedeten ihn zum Teil unter Tränen. Mehr 2

Mutter-Kind-Kuren Wer hat Anspruch darauf?

Mutter-Kind-Kuren sind in Zeiten von Burn-out und Stress wieder gefragt, auch von Vätern. Ein Überblick über die wichtigsten Fragen und Antworten. Mehr Von Kathrin Runge 3

Geldanlage leicht gemacht Zertifikate zum Selberbauen

Mit Zertifikaten kann man auf Aktien und Rohstoffe wetten. Dafür braucht man nicht einmal eine Bank. Mehr Von Dyrk Scherff 1

Alkoholstarke Getränke Hart, aber herrlich

Was trinkt ein Wein-Guru, wenn es etwas stärker sein darf? Perfekt für den Winter sind Whiskeys, und die gibt es in allen Preisklassen. Gute Cocktails lassen sich mit Gin kredenzen. Mehr Von Stuart Pigott 7

Frankfurter Musikhochschule Den Text nicht zu gut kennen

Schauspiel-Studenten der Frankfurter Musikhochschule proben für das Vordiplom ein modernes Stück. Ihr Professor führt Regie - und verhilft ihnen zu neuen Einsichten. Mehr Von Claudia Schülke, Frankfurt 3

Gipfel der Rechtspopulisten Hurra-Rufe für Petry, Wilders, Le Pen und Trump

In Koblenz läutet die AfD den Wahlkampf ein. Allerdings nicht im kleinen Rahmen, sondern mit einem Gipfeltreffen von Rechtspopulisten aus ganz Europa in der Rhein-Mosel-Halle. Unser Autor wurde versehentlich hineingelassen. Mehr Von Justus Bender 14 110

CIA-Akten Eindeutig paranormal

Die CIA öffnet ihr geheimes Archiv zur rechten Zeit: Mit den Protokollen des Stargate-Projekts sollten übernatürliche Fähigkeiten ausgelotet werden. Mehr Von Sibylle Anderl 26

Baubranche Bonanza am Bau

Die Baubranche boomt und die Stimmung unter den Bauunternehmern könnte nicht besser sein. Dabei geraten jedoch Missstände aus dem Blick. Mehr Von Bernd Freytag 4

Niederlande Sieben Festnahmen nach Diamantenraub

In Valencia und Amsterdam hat die Polizei Verdächtige im Fall eines der größten Juwelendiebstähle der vergangenen Jahre festgenommen – zwölf Jahre nach der Tat. Weitere Festnahmen könnten folgen. Mehr 6

3:0 gegen Frankfurt Leipzig spielt den Hradecky-Marsch

Lukas Hradecky entscheidet die Partie in Leipzig frühzeitig mit einem Aussetzer: Der Eintracht-Torhüter beflügelt RB mit einem Handspiel außerhalb des Strafraums. Der Tabellenzweite bleibt Bayern München auf den Fersen. Mehr Von Michael Horeni, Leipzig 0

  • Die Wirtschaft zählt
    Von Gerald Braunberger

    Die politische Unsicherheit ist nach Trumps Amtsübernahme und dem Brexit groß. Wirtschaftlich aber sieht es zu Beginn des Jahres ermutigend aus. Doch es warten große Herausforderungen.
    Mehr 5 4

  • Trump wird (nicht)
    Von Christian Geyer

    Es gibt einen Unterschied zwischen Absicht und Prognose. Wenn Trump also vollmundig alles mögliche ankündigt, kann das auch nur verbales Fuchteln sein.
    Mehr 40 25

  • Eine Kampfansage ohne Vorbild
    Von Klaus-Dieter Frankenberger

    Donald Trumps Rede zum Amtsantritt war eine Kampfansage, wie man sie an dieser Stelle noch nicht gehört hat. Europa und Deutschland sollten das als Weckruf verstehen.
    Mehr 278

  • Wo Volkswagen irrt
    Von Carsten Germis

    Alles werde aufgeklärt, hat VW vollmundig versprochen. Jetzt aber versteckt man sich hinter dem Bericht an die amerikanischen Behörden. Viel scheint sich nicht geändert zu haben.
    Mehr 9 12

  • Teslas Bärendienst
    Von Roland Lindner, New York

    Eine amerikanische Behörde findet, dass Teslas Autopilot keinen Defekt hat. Für die Technologie ist das gut. Einen Fehler hat das Unternehmen aber gemacht.
    Mehr 15 9

  • Traum vom Fest
    Von Michael Horeni

    Die Umstände um die Vergabe der WM 2006 sind noch nicht geklärt, da bewirbt der DFB sich um das nächste Großereignis. Es wird wohl keine Proteste geben – dem Fußball fliegen trotz aller Skandale die Herzen zu.
    Mehr 2

  • Kontrollierter Nachzug
    Von Reinhard Müller

    Für den Familiennachzug bei Flüchtlingen gibt es gute Gründe. Trotzdem muss Deutschland diese Praxis weiterhin begrenzen.
    Mehr 196

  • Justizminister Heiko Maas will, dass auch beim Hauskauf gilt: Wer den Makler bestellt, bezahlt ihn auch. Das wäre sinnvoll. Für Hauskäufer bleiben weitere Hürden.
    Mehr 37 42

  • Wiko, das Opfer
    Von Holger Steltzner

    Martin Winterkorn gibt vor dem Untersuchungsausschuss zur Abgasaffäre die Unschuld in Person. Selbst bei einem entlarvenden Satz hakt keiner nach. Vielleicht sind ja die amerikanischen Ermittler aufmerksamer.
    Mehr 55 157

  • Die Banken haben in Zeiten sinkender Zinsen lange gut verdient. Mittlerweile sieht das anders aus. Doch auch ein rascher Anstieg könnte zum Problem werden, wenn die Institute nicht vorsorgen.
    Mehr 6

© DW, Deutsche Welle

Österreich Razzien nach Festnahme von mutmaßlichem Islamisten

Während der Verdächtige, der einen Anschlag geplant haben soll, verhört wird, hat die österreichische Polizei mehrere Wohnungen durchsucht. Es gebe Hinweise auf ein „größeres Rahmenwerk“ hinter dem Mann. Mehr 13

FAZ.NET exklusiv Linkspartei verzeichnet Eintrittswelle

2016 sind mehr Menschen in die Linkspartei eingetreten als in jedem anderen Jahr der laufenden Dekade. Ihren Erfolg führt die Parteizentrale auf „Trump und Co.“ zurück. Mehr Von Markus Wehner, Berlin 15 120

China und Trump Warum Peking sich jetzt Berlin zuwendet

China bereitet sich auf harte Zeiten vor. Ein Handelskrieg mit den Vereinigten Staaten scheint möglich. Davon könnte Deutschland profitieren. Mehr Von Petra Kolonko, Peking 32 45

Wintersport kompakt Russen dürfen weiter schießen und weglaufen

Biathlon-Verband vermeidet endgültige Aussage im Dopingskandal +++ Deutschlands Skispringer triumphieren beim Teamwettbewerb +++ Rydzek beendet die Siegesserie von Frenzel +++ Lindsey Vonn meldet sich zurück – und wie +++ Wintersport kompakt am Samstag Mehr 0

Handball-WM Frankreichs Handballer siegen im Fußballstadion

Der Gastgeber wird der Favoritenrolle gerecht: Frankreich gewinnt vor imposanter Rekordkulisse in Lille gegen Island. Auch Norwegen, Spanien und Slowenien bleiben im Turnier. Mehr 0

2:1 gegen Bremen BVB trotz Überzahl nur glücklicher Sieger

Dortmund startet furios, lässt aber genauso furios nach - trotz Überzahl. Die Bremer kommen zum Ausgleich. Zwei Wechsel von Thomas Tuchel bringen dann die Entscheidung. Mehr Von Frank Heike, Bremen 1 2

Obamas Ex-Sicherheitsberater „Die Grenze von Krieg und Frieden verschwimmt“

Der frühere Sicherheitsberater Obamas warnt: Europa wird vor den Wahlen angegriffen werden, Politiker haben keine Ahnung von Technik und Privatleute nutzen keinen professionellen Schutz. Mehr Von Carsten Knop, Davos 10 43

Geldrangliste des Fußballs Die Wachstumsformel der Superklubs

Neue Zahlen zeigen, mit welcher Dynamik die Branchenführer im Fußball sich zu globalen Marken entwickeln. Der Machtkampf mit Verbänden wie der Fifa wird sich zuspitzen. Mehr Von Michael Ashelm 1 1

Berliner Flughafenprojekt Auch 2017 hebt hier nichts ab

Der BER-Chef macht offiziell, was längst keinen mehr überrascht: Der neue Berliner-Flughafen wird 2017 nicht mehr eröffnet. Probleme mit gut 1000 Türen sind wohl noch nicht alles. Mehr 19

Name Kurs %
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Top Dax: DT. TELEKOM -- --
Flop Dax: COMMERZBANK -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Nebenwerteindex im Höhenflug Der M-Dax jagt weiter Rekorde

Auch langfristig überflügeln die Nebenwerte den Dax. Doch günstig sind sie nicht mehr zu haben - und obendrein wird das Umfeld schwieriger. Mehr Von Kerstin Papon 1

Trendwende in Sicht? Hoffnungsschimmer für den Euro

Der Euro befindet sich gegenüber dem Dollar weiter klar in einem langfristigen Abwärtstrend. Doch ein Anfang für eine Trendwende scheint gemacht. Mehr Von Wieland Staud 4 5

Für große Vermögen Hamburger Volksbank führt Negativzinsen ein

Zwei Großstadtbanken verlangen von Kunden mit großen Vermögen nun Geld fürs Verwahren. „Das treibt mich zur Weißglut“, sagt der Chef. Mehr Von Christian Siedenbiedel 39 75

Neuer Film Serebrennikovs Das Ziel jeder Religion liegt im Radikalen

Aufklärung braucht Blutzeugen: Kirill Serebrennikovs Film „Der die Zeichen liest“ erzählt von einem Einzelnen, der die Ordnung herausfordert, weil er meint, einen Text auf seiner Seite zu haben. Mehr Von BERT REBHANDL 1 4

Pop-Anthologie Im Herzen der Beton-Finsternis

Grau, hässlich und apokalyptisch: Morrisseys „Everyday is like Sunday“ verschränkt die Tristesse englischer Seebäder mit Atomkriegsängsten. So poetisch und klug war die Kulturkritik in den Thatcher-Jahren. Mehr Von Andrea Diener 0

Gedenken an Hrant Dink Weil er von Völkermord sprach

Vor zehn Jahren wurde der türkisch-armenische Journalist Hrant Dink ermordet. Im Berliner Gorki-Theater erinnert Can Dündar an seinen Freund, den die Nationalisten hassten. Mehr Von Karen Krüger 12

Affären „Ich habe keine Lust mehr, nur eine SMS in deinem Leben zu sein“

Sie sind Arbeitskollegen, er viel älter als sie. Es kommt zu einem Techtelmechtel – und es scheint auch nur ein solches zu sein. Doch dann spitzt sich alles zu. Die Geschichte einer Affäre. Mehr Von Katrin Hummel 161

Tragischer Unfall 16 Menschen sterben bei Busunglück in Italien

Sie waren in Frankreich und wollten zurück in ihre Heimat Ungarn, als ihr Bus in Italien in Flammen aufgeht. Bei dem tragischen Unglück nahe Verona sterben zahlreiche überwiegend junge Menschen. Mehr 9

Mobile Käsereien Milch ist sensibel

Normalerweise wird Käse in Molkereien gemacht. Doch immer mehr mobile Käsereien verarbeiten die Milch direkt auf den Höfen: Eine gute Sache in Zeiten der Milchkrise. Mehr Von Ruth Schalk 1 30

Baur au Lac in Zürich „Hoteliers stellen alle Sinne auf Empfang“

Wilhelm Luxem leitet das Hotel Baur au Lac in Zürich. Hier spricht er über Fifa-Funktionäre als Gäste, das heikle Geschäft mit dem Luxus und gutes Licht in den Zimmern. Mehr Von Yannik Primus 4 25

Berliner Modewoche (3) Bisschen Getto, bisschen Bondage

Der letzte Tag der Fashion Week in der Hauptstadt Berlin hat drei Höhepunkte zu bieten. Das ist zwar nicht viel, aber die haben es dafür in sich. Mehr Von Alfons Kaiser, Florian Siebeck und Jennifer Wiebking 1 4

Kältetherapie Kann man sich schlank schlottern?

Deutschland erlebt einen Wintereinbruch. Überall hört man Niesen und Schniefen. Dabei soll Kälte gesund sein und Kilos purzeln lassen. Ein Selbstversuch. Mehr Von Andreas Frey 4 9

Der Glücksguru von Davos „Trainieren Sie Ihr Mitgefühl“

Wenn die Topmanager auf dem Zauberberg wissen wollen, wie Glück geht, halten sie sich an einen Hirnforscher und Mönch. Ein Gespräch mit Matthieu Ricard über Wohlwollen, Feinde und Hedonisten. Mehr Von Nicola von Lutterotti 1 31

Soziale Systeme Wer sattelt den Amtsschimmel?

Sich über Behörden zu ereifern ist billig. Dabei kann man selbst bei diesem Thema sachlich bleiben. Und versuchen, ein populäres Buch über Verwaltung zu schreiben. Mehr Von André Kieserling 1 5

360-Grad-Kamera im Test Mit dem iPhone alles im Blick

Insta 360 Nano ist eine 360-Grad-Kamera fürs iPhone. Man stöpselt sie an den Lightning-Anschluss neuerer Apple-Geräte. Für die Stromversorgung ist ein eigener Akku eingebaut. Mehr Von Michael Spehr 3 9

Sonderausstattung ohne Ende 90 Seiten Preisliste

Die Attacken der Autohersteller auf das Sparschwein sind von hemmungsloser Verführungskraft. Der Grundpreis ist nicht der Rechnung wert. 100 Prozent Zuschlag für Extras? Geht. Mehr Von Holger Appel 46 44

Überfordert mit dem Abschluss Immer Probleme mit der Bachelor-Arbeit

Panik, keine Planung, falsche Erwartungen: Viele Studenten sind überfordert, wenn ihr Abschluss naht. Dabei gibt es gute Strategien, das zu vermeiden. Mehr Von Annika Fröhlich 10 14

Wirtschaftspsychologin „In jedem dritten Fall mobbt der Chef“

Mobbing betrifft alle Mitarbeiter und schadet dem Betrieb. Doch es kommt noch immer häufig vor – besonders in der Branche, von der man es am wenigsten erwartet. Mehr Von Ursula Kals 0

Skifahren in Colorado Was für ein Schatz

Der magische Stoff liegt heute auf, nicht unter der Erde: Breckenridge in Colorado gilt als eines der sichersten Skigebiete Nordamerikas – nicht nur, was den Schnee angeht. Mehr Von Achim Dreis 2 14

Alpen Stadt im Hochgebirge: Grenoble

Mitten in den Alpen liegt das französische Grenoble – umgeben von idyllischen Berggipfeln. In nur dreißig Minuten ist das nächste Skigebiet zu erreichen. Außerdem ist Grenoble eine der wichtigsten Universitätsstädte Frankreichs. Mehr 10

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Wie man blöde Leute erträgt

Ob Lehrer oder Präsidenten: Man kann sich nicht immer selbst aussuchen, mit wem man es zu tun bekommt. Aber wie soll man dann damit umgehen, wenn man jemanden ganz schrecklich findet? Mehr Von Julia Bähr 27 37

Chaos im Kinderzimmer Wie bringt man Kinder zum Aufräumen?

Bei der Frage um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wird eins oft vergessen: der Haushalt. Über ein mühseliges Dauerthema. Mehr Von Anke Schipp 15 55

Jahresbilanz Karl & Faber Von verlorenen Bischöfen

Die Umschreibung eines Gemäldes sorgte bei Karl & Faber für das Hundertfache seiner ursprünglichen Taxe. Auch sonst können sich die Auktionsergebnisse des Münchner Hauses von 2016 sehen lassen. Mehr Von Brita Sachs 1

Bestellerprinzip Maas: Auch Hausverkäufer sollen Makler bezahlen

Für Mietwohnungen gilt bereits: Wer den Makler bestellt, muss ihn bezahlen. Justizminister Heiko Maas würde dieses Prinzip gerne auch beim Haus- und Wohnungskauf einführen. Mehr 48

Hattersheim Das Wachstum bereitet der Kommune auch Sorgen

Keine Stadt im Main-Taunus-Kreis wächst schneller als Hattersheim. Das allerdings stellt hohe Anforderungen an den Ausbau der Infrastruktur. Mehr Von Heike Lattka, Hattersheim 6

Eintracht Frankfurt Im Angriffsmodus

Auch in Leipzig sieht Eintracht-Trainer Kovac eine Chance. Er muss nach den Ausfällen von Huszti und Fabián improvisieren und gibt deshalb wohl der Jugend eine Chance. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt 3

Umsonstladen in Friedberg Geld spielt keine Rolle

Der Umsonstladen in Friedberg legt viel Wert darauf, nicht nur für Flüchtlinge und Bedürftige da zu sein. Es geht um Solidarität und darum, zum Nachdenken über den eigenen Konsum anzuregen. Mehr Von Lukas Schöne 16

21. Januar. 2017. Der Ausblick auf den Damplatz in Amsterdam beschert Frühlingsgefühle an kalten Tagen: Am Nationalen Tulpentag der Niederlande, der offiziellen Eröffnung der Tulpen-Saison, können die Besucher die Blumen gratis pflücken. In einem speziellen Pflückgarten stehen dazu etwa 200 000 Tulpen bereit. © EPA 21. Januar. 2017. Der Ausblick auf den Damplatz in Amsterdam beschert Frühlingsgefühle an kalten Tagen: Am Nationalen Tulpentag der Niederlande, der offiziellen Eröffnung der Tulpen-Saison, können die Besucher die Blumen gratis pflücken. In einem speziellen Pflückgarten stehen dazu etwa 200 000 Tulpen bereit.

Das Risiko steigender Zinsen

Von Hanno Mußler

Die Banken haben in Zeiten sinkender Zinsen lange gut verdient. Mittlerweile sieht das anders aus. Doch auch ein rascher Anstieg könnte zum Problem werden, wenn die Institute nicht vorsorgen. Mehr 6

Abonnieren Sie kostenfrei die Newsletter der F.A.Z.

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen

Das Beste aus dem Netz Neue WhatsApp-Gruppe: Staatschefs unter sich

Was wäre, wenn sich die großen Staatschefs dieser Welt in einer WhatsApp-Gruppe befänden und Barack Obama seinen Nachfolger Donald Trump hinzufügen würde? Mehr 4

Mobile Käsereien Milch ist sensibel

Normalerweise wird Käse in Molkereien gemacht. Doch immer mehr mobile Käsereien verarbeiten die Milch direkt auf den Höfen: Eine gute Sache in Zeiten der Milchkrise. Mehr Von Ruth Schalk 1 30

Nachwuchssuche Studieren im Hotel

Hotelpersonal hat rund um die Uhr viel zu tun. Fürstlich bezahlt wird es nicht, aber von Arbeitgebern umworben: etwa mit einer eigenen Hochschule. Ein Besuch in München. Mehr Von Ulrich Friese und Ursula Kals 4

Transport und Entsorgung Wohin mit gefährlichen Lithium-Akkus?

Der Transport beschädigter Lithium-Batterien ist wegen der Brandgefahr heikel, sie kommen deshalb in spezielle Behälter. Am Ende werden sie meist nicht recycelt, sondern verbrannt. Mehr Von Lukas Weber 3 20

Im Weißen Haus Bruce Springsteen hat Obama geheimes Abschiedskonzert gegeben

Die Obamas haben in der vergangen Woche ein Privatkonzert von Bruce Springsteen bekommen, Ellen DeGeneres hat ihre Trophäensammlung vergrößert, und Lady Gaga plant ihren Auftritt beim Super Bowl seit sie vier Jahre alt ist – der Smalltalk. Mehr 11

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Verlagsangebot