Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Bedrohung durch Dschihadisten Obama schickt 350 zusätzliche Soldaten nach Bagdad

Nach der angeblichen Ermordung des Amerikaners Steven Sotloff haben die Vereinigten Staaten eine stärkere Militärpräsenz im Irak angekündigt. Die Soldaten sollen das diplomatische Personal in Bagdad vor Angriffen schützen. Mehr

Terrorgruppe IS Entsetzen nach angeblicher Enthauptung von Steven Sotloff

Politiker haben die mutmaßliche Ermordung eines weiteren Reporters durch die Islamistengruppe IS verurteilt. Der britische Premier Cameron spricht von einem „barbarischen Mord“. Barack Obama hat sich bisher noch nicht geäußert. Mehr 6

Börsengang in Deutschland Zalando will noch 2014 aufs Parkett

Der Online-Modehändler Zalando hat seinen Börsengang angekündigt. Er soll abhängig vom Börsenumfeld im zweiten Halbjahr 2014 stattfinden. Das Unternehmen will damit sein Kapital erhöhen. Mehr

Konflikt in der Ostukraine Bundesregierung erlaubt Lieferung von Schutzwesten an die Ukraine

Ukrainische Streitkräfte erhalten wohl bald Schutzausrüstung aus Deutschland: Die Bundesregierung hat entsprechende Ausfuhranträge geprüft - und kommt zu einem positiven Ergebnis. Die Ukraine hatte das Material bereits im Juni angefordert. Mehr 5

Nach DNA-Test Todesurteil nach drei Jahrzehnten aufgehoben

Vor dreißig Jahren wurden zwei Brüder in North Carolina zum Tode verurteilt. Ihnen wurde zur Last gelegt, ein elfjähriges Mädchen vergewaltigt und ermordet zu haben. Jetzt konnte ihre Unschuld bewiesen werden. Mehr 2

Zum Tod von Gottfried John Wie der einsame Wolf ein Weltstar wurde

Sein Markenzeichen war die markante Nase. Sie ließ ihn herb und streng wirken. Dabei hatte Gottfried John enormen Charme und komödiantische Qualitäten. Dank „Goldeneye“ wurde er zum internationalen Star. Im Alter von 72 Jahren ist er nun in München gestorben. Mehr 2 8

US Open Federers Selbstvertrauen ist wieder da

Der fünfmalige US-Open-Sieger Roger Federer setzt sich in der Night Session nach einer überzeugenden Vorstellung in drei klaren Sätzen gegen den Spanier Roberto Bautista Agut durch. Mehr 1

„Islamischer Staat“ Die mächtigste Miliz der Welt

Die Dschiahdisten des „Islamischen Staats“ beherrschen und terrorisieren ein Gebiet so groß wie Großbritannien. Ihre finanziellen Mittel sind schier unerschöpflich. Erfahrene Offiziere und Al-Qaida-Kämpfer geben der Gruppe ihre militärische Stärke. Mehr Von Markus Bickel, Dschiddah 4

Türkischer Botschafter Erdogans Mann in Berlin

Der türkische Botschafter in Deutschland hat einen schwierigen Job. Und er findet: Daran sind die Deutschen nicht unschuldig. Ein Besuch bei einem manchmal nicht sehr diplomatischen Diplomaten. Mehr Von Mehmet Ata 3

Wettbewerbsfähigkeit Die Schweiz ist super - Deutschland aber auch

So konkurrenzfähig wie die Schweizer Wirtschaft ist sonst keine, hat das Weltwirtschaftsforum ermittelt. Deutschland liegt auf Rang fünf - und bekommt die schlechtesten Noten für den Arbeitsmarkt. Mehr 1

Pläne vor dem Scheitern Dobrindt und die Maut-Falle

In der CDU macht der Satz die Runde, der Verkehrsminister der CSU sei ein armer Hund. Schließlich stehen seine Pläne vor dem Scheitern. Das freut vor allem die SPD. Mehr Von Günter Bannas, Berlin 1 3

Gesundheit Krankenkassen ducken sich vor Preisvergleich weg

Im Januar beginnt der Preiswettbewerb der Kassen. Ihren Kunden würden sie die Unterschiede bei den Beitragssätzen aber lieber verheimlichen. Das verärgert Politiker. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin 5

Nacktbilder im Netz Die Heiligkeit der Scheinheiligkeit

Sie exponieren sich auf Instagram und sind schockiert, wenn Nacktbilder an die Öffentlichkeit gelangen. Wie geht das zusammen? Ein Erklärungsversuch. Mehr Von Florian Siebeck 4 35

  • Ukrainische Dynamik
    Von Nikolas Busse
    Nikolas Busse

    Der Konflikt, den Russland so kaltschnäuzig wie unüberlegt in Gang gesetzt hat, entfaltet inzwischen eine eigene Dynamik: Von einer „strategischen Partnerschaft“ mit der Europäischen Union kann längst nicht mehr die Rede sein. Mehr 34

  • Uber versus Taxi
    Von Britta Beeger
    Britta Beeger

    Ein Gericht untersagt Uber die Vermittlung privater Fahrten in ganz Deutschland. Aber die Firma lacht darüber. So dreist war noch keiner. Mehr 25 19

  • Die AfD ist die Partei der großen Erwartungen und der deutschen Gartenlaube. Sie hält damit CDU und CSU einen Spiegel vor, in dem alles zu sehen ist, was sie über Bord geworfen haben. Mehr 137 75

  • Den Emissionshandel ausweiten
    Von Johannes Pennekamp
    Johannes Pennekamp

    Dem Klima zuliebe drosselt die Europäische Union Föhne, Staubsauger und Rasenmäher. Besser wäre, den Emissionshandel auf andere Bereiche auszudehnen. Das würde den Klimaschutz viel günstiger machen. Mehr 10 6

  • Eskalation
    Von Nikolas Busse
    Nikolas Busse

    Die Reaktion der Nato auf die russische Aggression ist angemessen - aber im Kern zurückhaltend. Das Gebaren Russlands in der Ukraine ist ein epochaler Bruch. Die SPD tut sich mit dieser Erkenntnis noch immer schwer. Mehr 96

  • Seit mehr als einem Jahr sind die Vorwürfe gegen Christine Haderthauer in der sogenannten Modellauto-Affäre bekannt. Die Gründe, die Bayerns Staatkanzleichefin nun für ihren Rücktritt nennt, lesen sich da wie Hohn. Mehr 25 38

  • Die Geister von 1939
    Von Berthold Kohler
    Berthold Kohler

    Danzig ist zu einem weiteren Symbol für die Erfolge des europäischen Einigungsprozesses in Frieden und Freiheit geworden. Seit Gaucks Rede steht die Westerplatte aber auch für die Wehrhaftigkeit des freien Europas. Mehr 24 93

  • Sinnvolle Soforthilfe
    Von Peter Penders
    Peter Penders

    Der FC Bayern und Borussia Dortmund setzen mit den Verpflichtungen von Alonso und Kagawa Zeichen: Die Fußball-Bundesliga wertet ihr Renommee weiter auf - ohne den großen Transfer-Wahnsinn in England oder Spanien zu kopieren. Mehr 2 1

  • Barbarische Qualen
    Von Johannes Leithäuser
    Johannes Leithäuser

    Sozialdemokratische Dialektik: Zwei SPD-Spitzenpolitiker setzen in der Waffenlieferungsdebatte gegensätzliche Zeichen, während Spitzenpolitiker der beiden Koalitionspartner sich gleichzeitig um Einigkeit bemühen. Mehr 3 3

  • Liberale Träumer
    Von Heike Göbel
    Heike Göbel

    Die FDP muss zu klaren marktliberalen Positionen zurückkehren, wenn sie wieder gewählt werden will. Viel Zeit bleibt ihr dafür aber nicht. Mehr 20

Russland und die Nato Halbe Abschreckung

Die russische Aggression in der Ost-Ukraine überschattet den Nato-Gipfel, der am Donnerstag in Süd-Wales beginnt. Das Bündnis will militärische Maßnahmen verstärken – aber nur jene, die Vereinbarungen mit Moskau nicht brechen. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin 11

Kiew militärisch unter Druck Parolen zum Durchhalten

Auch der Flughafen der Millionenstadt Donezk könnte Gerüchten zufolge wieder in die Hände der Separatisten fallen. Die Regierungstruppen sind laut Nato-Kreisen den von Russland unterstützen Rebellen schmerzlich unterlegen.  Mehr Von Ann-Dorit Boy 4 48

Obamas Signal vor dem Nato-Gipfel Solidarität auch mit den Kleinsten

Barack Obama reist über Estland zum Nato-Gipfel. Im zweitkleinsten Land der westlichen Militärallianz will er nicht zuletzt dem russischen Präsidenten signalisieren, dass sich Washington voll und ganz zur Beistandsklausel des Bündnisses bekennt. Mehr Von Andreas Ross, Washington 8

Banken-Test Umfrage: Europas Banken fehlen 50 Milliarden Euro

Die Europäische Zentralbank prüft gerade die größten Geldhäuser. Wie viel Kapital fehlt ihnen noch, um für künftige Krisen gewappnet zu sein. Goldman Sachs hat dazu eine Umfrage unter Profis gemacht. Mehr

Versatel wechselt United Internet kauft einen Netzbetreiber

37.000 Kilometer lang ist das Glasfasernetz von Versatel. Nun gehört es für mehr als eine halbe Milliarde Euro bald United Internet. Mehr

Aus für Johnsons Lieblingsprojekt Kein neuer Flughafen für London

Londons schillernder Bürgermeister Boris Johnson hätte gerne einen neuen Großflughafen in der Themsemündung gehabt. Doch seine Pläne haben jetzt eine schwere Abfuhr erhalten. Mehr 1 3

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Edelsteinhandel Bunte Diamanten erzielen Rekordpreise

Ob „Blue Moon“ oder „Star of Josephine“: Bunte Steine erzielen auf Auktionen immer wieder Rekordpreise. Zunehmend dienen sie den Käufern auch als Geldanlage. Was den Wert eines Diamanten bestimmt. Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

Regierung verspricht neue Anlagestrategie Börse in Tokio jubelt über Japans neuen Sozialminister

Ein Name ist es vor allem, der dem japanischen Aktienmarkt am Dienstag und Mittwoch neuen Schwung gegeben und zwischenzeitlich auf ein neues Sieben-Monats-Hoch getrieben hat. Mehr Von Carsten Germis, Tokio 1 3

Jahre nach dem Enron-Bilanzskandal Wiedergeburt einer Skandalfirma

Der Wirtschaftsprüfer Arthur Andersen wurde im Zuge der Enron-Betrugsaffäre mit in den Abgrund gerissen. Trotz des beschädigten Rufs nimmt nun eine kalifornische Steuerberatungsgesellschaft den Namen „Andersen“ an. Mehr Von Roland Lindner, New York

„Washington Post“ mit neuem Chef „Wir können uns nicht zum Erfolg sparen“

Jeff Bezos, der Gründer von Amazon und Besitzer der „Washington Post“, hat beim Traditionsblatt einen neuen Herausgeber installiert: Jeff Ryan kommt von „Politico“ und löst Katherine Weymouth ab. Mehr Von Norbert Kuls, New York 1

Deutsch-polnische TV-Dokumentation Der Zweite Weltkrieg wirft lange Schatten

Das ZDF und das polnische Fernsehen TVP haben gemeinsam eine Dokumentation zum Zweiten Weltkrieg produziert. Aus ihr kann man Lehren zur jetzigen Lage in Europa ableiten. Daran läge vor allem den Polen. Mehr Von Matthias Hannemann 9 4

Kolumne „Silicon Demokratie“ Dafür sollte uns der Humor zu schade sein

Kein Witz: Intelligente Umgebungen sollen uns zum Lachen bringen - vor allem, weil es dabei um Aufmerksamkeit, Werbung und viel Geld geht. Die IT-Giganten wollen uns vorschreiben, wann, wo und wie oft wir uns freuen. Mehr Von Evgeny Morozov

Krebskranker Junge Eltern von Ashya kommen frei

Tagelang liegt der fünfjährige Ashya in Spanien im Krankenhaus, während seine Eltern im Gefängnis sitzen. Jetzt ist der Haftbefehl vom Tisch und die Eltern wieder auf freiem Fuß. Mehr 1

Polizeiquartier in London Scotland-Yard-Gebäude steht zum Verkauf

315 Millionen Euro - so viel kostet das berühmte Polizeiquartier von Scotland Yard in London. Wegen der hohen Betriebskosten ziehen die Gesetzeshüter jetzt aus. Der historischen Immobilie droht der Abriss. Mehr

Nacktbilder geklaut Apple: iCloud ist sicher

Der Diebstahl privater Promi-Fotos ist nach Angaben des Unternehmens Apple aufgeklärt: Die Täter hätten es auf Passwörter abgesehen und sich gezielt Zugang zu den Konten der Stars verschafft. Eine Sicherheitslücke gebe es nicht. Mehr 2

Fußball-Nationalmannschaft Kapitän Schweinsteiger: „Werde mich da reinarbeiten“

Der neue Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft wird seinen ersten Einsatz verpassen: der derzeit verletzte Bastian Schweinsteiger wurde von Bundestrainer Joachim Löw zum Nachfolger von Philipp Lahm ernannt. Mehr 17 3

US Open Wozniacki folgt Peng ins Halbfinale

Die 17 Jahre alte Belinda Bencic muss sich der Chinesin Peng Shuai klar geschlagen geben. Die frühere Weltranglisten-Erste Caroline Wozniacki knüpft an alte Glanzzeiten an. Mehr

Fußball-Nationalmannschaft Thomas Schneider heißt der neue Mann an Löws Seite

Zuletzt beim VfB Stuttgart entlassen, demnächst Assistent von Bundestrainer Joachim Löw: der 41 Jahre alte Thomas Schneider wird ab Oktober der „neue Hansi Flick“ beim DFB. Mehr 4 1

Schönheitschirurg Ivo Pitanguy Der Meister und die Schönen

Nirgends legen sich mehr Menschen fürs Aussehen unters Messer als in Brasilien. Und keiner hat mehr Erfahrung als Schönheitschirurg Ivo Pitanguy. Annäherung an eine Legende in Zahlen, Namen und Geschichten. Mehr Von David Klaubert, Rio de Janeiro 2 12

Business-Jet von Pilatus Ein Jeep mit Flügeln

Um im umkämpften Markt der leichten Business-Jets einen Erfolg landen zu können, bedarf es viel Geld, Mut und Vertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit. Der Jet von Pilatus landet sogar auf Gras. Mehr Von Jürgen Schelling 9 16

30 Jahre Seat Ibiza Vier Versuche für ein Olé

Was wären die Spanier ohne ihren Ibiza? Der junge Iberer wird 30. Mit der vierten Generation bringt Seat Schwung in ihre erfolgreiche Baureihe. Mehr Von Wolfgang Peters 5 3

Hondas neue Prototypen Ein Roboter will Butler werden

Asimo hat er noch einen weiten Weg vor sich. Dennoch hat der Roboter seit der ersten Konstruktion einiges dazugelernt. Honda zeigt nun neue Prototypen, darunter auch einen rollenden Hocker. Mehr Von Lukas Will 7

Heute in der Zeitung Können Diabetiker gesünder als Gesunde sein?

In der heutigen F.A.Z.-Beilage „Natur und Wissenschaft“ berichten wir über ein Medikament, das Diabetiker länger leben lässt als Gesunde, über Wissenschaftler, die die Herkunft des Ebola-Virus bis ins Jahr 1976 zurückverfolgten, riesige Methanquellen vor der amerikanischen Ostküste und darüber, wie Kohlenstoff die Elektronik erobert. Mehr

Schweißkrankheit in England Da half nicht mal die Flucht aufs Land

Manche Seuchen kommen wie aus dem Nichts, um genauso zu verschwinden. Ein besonders rätselhafter Fall war die Englische Schweißkrankheit, die auch das englische Königshaus nicht verschonte. Mehr Von Ronald D. Gerste 4 23

Interview mit Forscher Edenhofer Verschärft der Weltklimarat den Ton?

Der Endbericht des neuen Weltklimarates wird in wenigen Wochen veröffentlicht. Gerüchte über eine neue Gangart des zwischenstaatlichen Gremiums machen die Runde. Was dran ist, sagt einer der Autoren, der Potsdamer Klimaökonom Ottmar Edenhofer. Mehr Von Joachim Müller-Jung 11 5

Auf Gorilla-Suche im Kongo Der Dschungel als Droge

Zirpen und Zischen, Schnurren und Rascheln: An die Geräusche und die Atmosphäre tief im Regenwald der Republik Kongo muss man sich gewöhnen. Erst dann ist man bereit für seine Bewohner: die Flachlandgorillas Mehr Von Annabelle Hirsch 1 2

Luftverkehr Und weiter auf die Malediven

Der neue Flughafen in Doha setzt Maßstäbe an Komfort und Effizienz. Das dazugehörige Land lernt allerdings niemand kennen. Denn in Qatar will keiner bleiben Mehr Von Andreas Spaeth 1 4

Deutsche Großstädte Wo es sich gut arbeiten lässt

Wo lässt es sich nicht nur gut leben, sondern auch Karriere machen? Eine Jobbörse hat das untersucht. Das Ergebnis: Ostdeutsche Städte holen auf, mancher Klassiker büßt an Beliebtheit ein. Mehr 32 10

Na, gut erholt? Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub

Wer die mühsam erarbeitete Erholung in den beruflichen Alltag retten will, der sollte bereits im Vorfeld gut planen. Hier ein paar Tricks, damit der Büroblues erst gar nicht entsteht. Mehr Von Ursula Kals 4 7

Nach schwerer Unfall auf A3 26 Stunden Vollsperrung Richtung Würzburg

Aufwendige Aufräumarbeiten nach einem tödlichem Unfall auf Autobahn 3 machten eine lange Sperrung nötig. Zudem ist durch eine Baustelle zwischen dem Offenbacher Kreuz und Obertshausen die Unfallgefahr dort erhöht. Mehr Von Volker Haaß, Frankfurt

Herkunft deutscher Wölfe erforscht Gen-Analyse gegen die Mär vom bösen Wolf

Forscher des Senckenberg-Instituts in Gelnhausen analysieren die DNA von Wölfen. Die Tiere sind zurück in Deutschland - und mit ihnen alte Vorurteile. Mehr Von Frederik von Castell, Gelnhausen 3 3

Eintracht Frankfurt Andersons wundersame Wandlung

Diszipliniert statt nachlässig: Der Eintracht-Verteidiger Bamba Anderson genießt sein frühes Hoch unter dem neuen Trainer Schaaf. Nicht so gut lief es damals für ihn bei Trainer Veh. Mehr Von Uwe Marx und Ralf Weitbrecht, Frankfurt

Die Kunstsaison beginnt Die Zeit des Wartens ist vorbei

Die Galerien eröffnen in den kommenden Wochen gemeinsam die Herbstsaison. Für ihre kollektive Feier suchen sie sich oft merkwürdige Namen aus, als hätten sie etwas mit dem Tennisspiel gemein. Von DC Open bis Art Alarm - was erwartet uns? Mehr Von Swantje Karich 3

Hochhaus Der Frankfurter Silberturm steht zum Verkauf

Der Silberturm in Frankfurt war einst das höchste Gebäude Deutschlands. Jetzt soll die frühere Konzernzentrale der Dresdner Bank verkauft werden. Mehr 2 6

Liberale Träumer

Von Heike Göbel

Die FDP muss zu klaren marktliberalen Positionen zurückkehren, wenn sie wieder gewählt werden will. Viel Zeit bleibt ihr dafür aber nicht. Mehr 20

Türkische Trinkkultur Wenn selbst das Anstoßen zu unpersönlich ist

Ein Raki ist nicht nur ein türkischer Schnaps. Zum Raki gehören Freunde, Unterhaltung und gutes Essen. Am Ende bleibt alles Gesagte am Tisch. Ursula Heinzelmann gibt eine Einführung. Mehr Von Ursula Heinzelmann, Köln 1 14

Trends bei Geschäftsreisen Fliegen, Arbeiten, Spielen

Die Zeiten, in denen im Beruf luxuriös verreist wird, sind längst vorbei. Stattdessen werden Spaß und Familienbegleitung wichtiger. Fünf Entwicklungen bei Geschäftsreisen. Mehr Von Timo Kotowski

Neues aus der Fahrradwelt Und am Triathlonrad eine Speisekammer

Es tut sich was in der Welt der Fahrräder: elektronische Mountainbikes, Fatbikes und Triathlonräder mit Speisekammer. Ein internationaler Überblick über die neuesten Trends und Entwicklungen auf dem Fahrradmarkt. Mehr Von Susanne Braun und Hans-Heinrich Pardey 1 6

Diego Maradona bei Franziskus Papst schüttelt die Hand Gottes

Vor einem Benefizspiel in Rom traf sich Papst Franziskus mit Fußballstars aus Vergangenheit und Gegenwart, darunter auch Diego Maradona. Was sich die beiden Argentinier zu sagen hatten und wie es Maradona mit der Religion hält – der Smalltalk. Mehr 21

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Zeitung

Social Networks