http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Deutschlandtrend Schulz so beliebt wie Merkel

Der SPD-Politiker Martin Schulz ist beliebter geworden, seit sein Wechsel nach Berlin bekannt wurde. Bloß profitiert seine Partei davon nicht. 2

Doppelpass als Wahlkampfthema Unionspolitiker stellen sich gegen Merkels Position

Es war ein doppeltes Nein der Kanzlerin: Sie wolle weder den Doppelpass abschaffen noch mit dieser Forderung Wahlkampf machen. Doch in der Union wollen viele das nicht hinnehmen. Etliche Politiker stellen sich gegen Merkel. Mehr 125

Umweltverschmutzung Klage gegen Monsanto wegen PCB-Produktion

Neuer Ärger für Monsanto: Der Saatguthersteller soll jahrelang bei der Produktion von PCB wissentlich Umweltverseuchung in Kauf genommen haben. Der Bundesstaat Washington fordert Schadensersatz. Mehr 8

Verleumdung und Propaganda Clinton: Menschenleben sind in Gefahr

Hillary Clinton ist selbst Opfer von gefälschten Meldungen im Internet. Nun warnt sie eindringlich vor dieser Art von Stimmungsmache. Anlass ist ein Angriff in Washington. Mehr 10

Doppelbelastung Trump bleibt Produzent von Casting-Show

Der Satz „You’re fired!“ machte Donald Trump mit seiner TV-Show bekannt. Auch als Präsident will er die Sendung „Celebrity Apprentice“ weiterhin produzieren. Mehr 0

Nach langem Streit Bund und Länder einigen sich auf Finanzreform

Bis spät in die Nacht wurde verhandelt, dann gelingt der Durchbruch: Nach monatelangem Streit und trotz erheblicher Differenzen verständigen sich Bund und Länder auf eine umfassende Finanzreform. Auch beim Thema Abschiebung kommt man sich näher. Mehr 4

Rio de Janeiro Raub-und-Diebstahl-Steuer

Rios neuer Bürgermeister hat eine Idee, um das schlechte Image seiner Stadt aufzupolieren: Er will Touristen besteuern – damit er mit dem Geld all diejenigen entschädigen kann, die beklaut und beraubt werden. Mehr Von David Klaubert 1 5

Neue Vorwürfe im Abgas-Skandal Verschwanden kritische Passagen aus einem Untersuchungsbericht?

Neue Vorwürfe im Abgas-Skandal: Offenbar ist das Kraftfahrt-Bundesamt bei seinen Nachforschungen allzu nachsichtig mit den Autoherstellern gewesen. Wurde der offizielle Untersuchungsbericht gar manipuliert? Mehr 15

Korruptionsaffäre Südkoreas Parlament entlässt Präsidentin Park

Mit großer Mehrheit hat die Nationalversammlung Präsidentin Park entlassen. Ihr Schicksal liegt nun in den Händen des Verfassungsgerichts. In den Parteien richtet sich der Blick auf den nächsten Präsidentschaftswahlkampf. Mehr Von Patrick Welter, Tokio 1

TV-Kritik „Maybrit Illner“ Wie werden wir die Flüchtlinge wieder los?

Politik wird in Deutschland vor allem als Verwaltungshandeln verstanden. Das zeigen Politiker aller Parteien auch bei Maybrit Illner. Doch damit findet man keine Antwort auf das, was die Bevölkerung erlebt. Mehr Von Frank Lübberding 65

Renzi behindert neue Regierung Eine Technokraten-Regierung scheint unvermeidlich

Drängende Probleme in der Wirtschaft erlauben kein Machtvakuum in Rom. Doch Renzi behindert den Start einer neuen Regierung. Mehr Von Tobias Piller, Rom 2

Einmalige Zusatzzahlung Griechische Rentner bekommen Weihnachtsgeld

Die Regierung habe das Ziel verfolgt, die Schwachen zu unterstützen, sagte Ministerpräsident Tsipras. Daher würden die Rentner nun profitieren, dass Griechenland die Zielvorgaben erreicht habe. Mehr 3

Kirk Douglas wird 100 Der letzte echte Mann Hollywoods

Zum 100. Geburtstag von Kirk Douglas: Die deutsche Schauspielerin Almut Berg erinnert sich an die Zusammenarbeit für den Film „Die Wikinger“ mit dem berühmten Kollegen. Mehr Von Karin Truscheit 0

  • Ist der Fall damit erledigt?
    Von Michael Hanfeld

    Auch das Bundesverwaltungsgericht nickt den Rundfunkbeitrag ab und weist die Klage von Netto und Sixt zurück. Die Entscheidung ist fragwürdig. Es geht nur um eines: ARD und ZDF sollen zu Geld kommen.
    Mehr 151

  • Die Champions League ist vor der K.o.-Runde ein Langweiler. Die Kluft zwischen Top-Teams und dem Rest ist unüberbrückbar geworden. Es ist der Sport für die Welt von Donald Trump.
    Mehr 15 16

  • Verwundbare Banken
    Von Markus Frühauf

    Die Computersysteme der Banken sind oftmals nicht mehr auf dem neuesten Stand. Sollten sie nicht in der Lage sein, sensible Kundendaten oder gar deren Konten zu schützen, könnte das eine neue Finanzkrise auslösen.
    Mehr 6 40

  • Liebesgrüße nach Moskau
    Von Benjamin Triebe, Moskau

    Ausländische Konzerne investieren trotz Konsumflaute und Sanktionen wieder in Russland. Ein Sieg für den Kreml auf ganzer Linie?

    Mehr 20 22

  • Kriegsverbrechen in Syrien
    Von Rainer Hermann

    In Syrien werden Kriegsverbrechen begangen und man muss sich fragen, warum die Welt so lange schwieg. Es bleibt zu hoffen, dass Donald Trump den Syrern und Russen nicht nachgibt.
    Mehr 72 22

  • Facebook in der Pflicht
    Von Reinhard Müller

    Das Recht gilt auch für Facebook. Niemandem sonst würde man es erlauben, nach eigener Lust und Laune zu entscheiden, ob man Gesetze befolgt oder nicht.
    Mehr 39 26

  • Der Kanzlerwahlverein zeigt Risse
    Von Jasper von Altenbockum

    Merkel sagt, die CDU müsse sich auf ihre Werte besinnen. Aber was heißt das in der Praxis? Da hadert die Partei mit sich selbst fast mehr als mit dem politischen Gegner.
    Mehr 120 177

  • Wichtigtuer Trump
    Von Winand von Petersdorff

    Donald Trump feiert sich dafür, Tausende Jobs gesichert zu haben. Dass andere Unternehmen ihn nun erpressen könnten, scheint ihm egal zu sein.
    Mehr 26 16

  • Gut gemeint
    Von Klaus-Dieter Frankenberger

    Donald Trumps Ankündigung, nicht mehr in anderen Staaten zu intervenieren, ist eine gute Nachricht für Autokraten und Diktatoren. Aus ihr spricht ernüchternde Erfahrung.
    Mehr 82 24

  • Die neue Partei
    Von Jasper von Altenbockum

    Im Bundestagswahlkampf sitzen Putin, Cyberkriminelle und deutsche Wutpolitiker in einem Boot. Sie wollen nicht nur das Wählervertrauen, sondern auch das Vertrauen in die Demokratie unterminieren.
    Mehr 23

© DW, Deutsche Welle

Debatte im bayerischen Landtag 16 Stunden für das Integrationsgesetz

16 Stunden brauchte das bayerische Parlament, um das Integrationsgesetz zu verabschieden. Das sei nicht schlimm, schließlich handle es sich um ein Arbeitsparlament, heißt es aus der SPD. Doch der Streit ist noch nicht vorbei. Mehr 2

Islamischer Staat Pentagon: Schon 50.000 IS-Kämpfer getötet

Seit knapp zwei Jahren bekämpft eine von Amerika geführte Koalition die Terrormiliz „Islamischer Staat“. Nun zieht das Pentagon eine Bilanz. Mehr 4

Kampf um Mossul Die Waffen des IS

Es wird immer deutlicher, dass Mossul bis zum Ende der Amtszeit Barack Obamas nicht aus den Händen des IS befreit sein wird. Denn die Dschihadisten sind zur Verteidigung der Stadt gut gerüstet. Mehr Von Rainer Hermann 23

Flucht aus dem Steuerparadies McDonald’s verlegt Zentrale von Luxemburg nach London

Die amerikanische Burgerkette McDonald’s packt ihre Sachen und zieht nach London. In Luxemburg ist der Konzern ins Visier von Steuerfahndern geraten. Mehr 23

Geldpolitik Bundesbank-Präsident hat EZB-Beschluss nicht zugestimmt

Der Beschluss des Rats der EZB zur Ausweitung der Anleihekäufe ist nicht einstimmig gefallen. Der Bundesbankpräsident hat Einwände geäußert, EZB-Chef Draghi spricht hingegen von „open end“. Mehr Von Philip Plickert 11 56

Rettung für Autowerkstattkette Franzosen übernehmen ATU

Nach langen Verhandlungen gibt es eine Lösung: Der französische Konzern Mobivia kauft nun doch die Werkstätten von ATU. Wegen eines Details wäre das Geschäft fast geplatzt. Mehr 9

Name Kurs %
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Top Dax: DT. TELEKOM -- --
Flop Dax: COMMERZBANK -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Agenda Was der Freitag bringt

Darf dm bei Alnatura noch mitreden, wenn es die Produkte nicht mehr vertreibt? +++ Neue Ratings für den EFSF, Frankreich, Großbritannien uam. +++ Ab Sonntag gibt es in der 2. Klasse der Deutschen Bahn kostenfreies W-Lan. Mehr 0

Kraftstoffpreise Rekorde an der Tankstelle

Kraftstoffpreise reagieren in dieser Woche mit Verzögerungen auf die Vereinbarung der Opec. Diesel erreichte am vergangenen Wochenende sein Jahreshoch. Mehr Von Christian Siedenbiedel 4

Einzelhandel im Advent Wenn der Weihnachtsmann Post-its klebt

Im Adventsgeschäft zeigt sich der Einzelhandel besonders kreativ. Der Kampf gegen das Internet führt zu hohen Rabatten und ungewöhnlichen Werbeaktionen. Mehr Von Kerstin Papon 6

Neumeier-Ballett „Lied der Erde“ Spitze, aber leider nur buchstäblich

John Neumeier choreographiert das „Lied von der Erde“. Doch der Meister des Aparten scheut den Blick in den Abgrund der Seele, den Gustav Mahlers Musik gewährt. Mehr Von Alexandra Albrecht 2

Blog | Reinheitsgebot Die besten Biere für den Winter

Das gibt es in keinem Bier-Adventskalender: Wir haben unsere Experten aus dem Bierblog um Empfehlungen für die Winterzeit und die Feiertage gebeten. Hier ist ihre Liste mit Klassikern und Neuentdeckungen. Mehr Von Uwe Ebbinghaus 0

Neue TV-Serie „Wolfsland“ Wildwechsel im Osten

Wenn zwei sich streiten, hat das was zu bedeuten: In der neuen Krimi-Serie „Wolfsland“ spielen Yvonne Catterfeld und Götz Schubert groß auf. Sie bräuchten nur noch ein gutes Drehbuch. Mehr Von Oliver Jungen 2

0:2 in Salzburg Schalker Schönheitsfehler in Salzburg

Nach fünf Siegen kassiert Schalke im bedeutungslosen letzten Spiel in der Europa-League-Gruppe die erste Niederlage und verpasst einen Rekord. Beim 0:2 in Salzburg fallen zudem einige Fans negativ auf. Mehr 0

Kurzbahn-WM Zweites Gold für Koch

Bei der Kurzbahn-WM in Kanada ist Schwimmer Marco Koch auch über 200 Meter Brust erfolgreich. Doch auch nach dem Erfolg bleibt sich der Darmstädter treu: Es gibt etwas, das wichtiger als der Titel ist. Mehr 0

Russland vor McLaren-Bericht Erster und sauber!

An diesem Freitag stellt die Welt-Anti-Doping-Agentur ihren zweiten McLaren-Report über Doping und Manipulation bei Olympia in Sotschi vor. Die Russen gehen schon vorher in die Offensive. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin 0

John Glenn ist tot Ältester Astronaut der Welt gestorben

Seine Sehnsucht nach den unendlichen Weiten war so groß, dass er sich mit 77 Jahren zum zweiten Mal ins Weltall schießen ließ. Nun ist der amerikanische Astronaut John Glenn mit 95 gestorben. Mehr 13

Pazifik Schweres Erdbeben bei Salomonen-Inseln

Nach einem heftigen Erdstoß vor der Küste der Salomonen-Inseln hat das amerikanische Pazifik-Zentrum für mehrere Stunden eine Tsunami-Warnung ausgegeben. Das Beben hatte eine Stärke von 7,8. Mehr 4

Mit 73 Jahren Mick Jagger ist nochmal Vater geworden

Sieben Kinder hat er schon, jetzt ist sein achtes da: Rocklegende und Frauenheld Mick Jagger ist wieder Vater geworden. Damit ist sein Baby jünger als sein Urgroßenkel. Mehr 7

Fleischimitate Dieser Mann ist ein Mogel-Metzger

Es riecht, schmeckt und sieht so aus wie Fleisch, ist aber keins. In Berlin hat ein „Vegetarischer Metzger“ eröffnet. Der Umsatz mit Fleischimitaten steigt. Mehr Von Madeline Dangmann 14 13

Manager Ben Lashes Der Mann, der Grumpy Cat zum Klassiker machte

Die mürrische Katze aus Amerika wirbt nun sogar für Autos - und hat einen eigenen Manager. Wie macht man eine Katze zum Star? Und warum ist das Internet so fasziniert von Tieren? Mehr Von Maria Wiesner 1 2

Wisente Kolossale Europäer

Der Wisent wäre Anfang des 20. Jahrhunderts fast ausgestorben. Gerade noch rechtzeitig verlegte man sich aufs Züchten. Heute existieren wieder Tausende Tiere. In freier Wildbahn will man sie bei uns aber nicht haben: Im Rothaargebirge gibt es Streit. Mehr Von Sonja Kastilan 4 0

Rote Liste aktualisiert Giraffen sind eine gefährdete Art

Giraffen gehören zu den anmutigsten Tieren der Welt. Doch ihr Bestand sinkt drastisch. Bei Vögeln sieht es nicht besser aus. Kaum sind sie entdeckt, stehen einige schon als ausgestorbene Art auf der aktuellen Roten Liste der IUCN. Mehr 3

Soziale Systeme „Das kann man doch gar nicht vergleichen“

Und wenn auf einmal doch bestimmte Dinge vergleichbar sind, die es vorher nicht waren? Dann kann das durchaus ein Indikator für gesellschaftliche Veränderungen sein. Mehr Von Gerald Wagner 1 4

Dehler 34 Rennyacht für die Familie

Mit der neuen Dehler 34 will der Hanse-Konzern an alte Zeiten anknüpfen. Retro ist sie allerdings nicht. Die neue Dehler ist markentypisch ein ausgewogenes Boot. Mehr Von Claus Reissig 8 11

Dick heißt nicht durstig Lastwagen verbrauchen relativ wenig Diesel

Es ist und bleibt erstaunlich, wie effizient Lastwagen relativ gesehen sind: Sie brauchen weniger als einen Liter Diesel, um eine Tonne zu bewegen. Ein paar Beispiele. Mehr Von Boris Schmidt 51 35

Formula Student Roboter-Rennwagen vom Campus

Junge Konstrukteure fahren seit langem in der Formula Student mit selbstgebauten Rennautos um die Wette. In diesem Jahr sind die Wagen zum ersten Mal fahrerlos unterwegs. Mehr Von Peter Thomas 1 2

Geplante Reform Lohnt sich die Betriebsrente noch?

Um die betriebliche Altersversorgung steht es wegen der niedrigen Zinsen schlecht. Eine Reform soll helfen. Fragt sich, was sie den Beschäftigten bringt. Mehr Von Philipp Krohn 5 13

Norwegen Hinter der Holztür beginnt der Wald

Knut Hamsun verbrachte seine Kindheit auf Hamarøy. Nun ist ihm dort ein Museum gewidmet - und viel seltsame Kunst. Mehr Von Sabine Schultes 1 14

„You can check-out any time“ Vierzig Jahre Zimmersuche

1976 veröffentlichten die Eagles „Hotel California“.Wir wollten nochmal buchen. Mehr Von Stefan Nink 30

Spielekolumne „Einer wird gewinnen" Eher das Prinzip Chaos

Wer wird seine Spielkarten als erster los? Bei „Halt mal kurz“ hat jede abgeworfene Karte eine bestimmte Funktion, und das Spiel nimmt ständig unerwartete Wendungen. Mehr Von Tilman Spreckelsen 1 5

Neue Pisa-Studie Mittelmaß und Schlimmeres

Die wichtigste Erkenntnis der neuen Pisa-Studie könnte lauten: Lasst die Schulen einfach mal in Ruhe arbeiten. Mehr Von Regina Mönch 11 32

München III Frankenthalers Farbraum

Vom 8. bis 10. Dezember auktioniert Ketterer in München Moderne Kunst und Zeitgenossen - mit dabei eine mit knapp fünfzig Werken bestückte Privatsammlung. Mehr Von Brita Sachs 1

Landeshauptstadt im Aufbruch Potsdams neue Mitte

Seit einem Vierteljahrhundert streitet Potsdam darüber, wie sein in der DDR überformtes Stadtzentrum künftig aussehen soll. Jetzt ist der Weg frei für eine Neubebauung, die den historischen Grundriss der Stadt aufnimmt. Mehr Von Christian Hunziker 5 18

Debatte über Doppelpass „Roland-Koch-Politik reloaded“

Mit einer umstrittenen Kampagne gegen den Doppelpass war die CDU in Hessen einst an die Macht gekommen. Nirgendwo wird nach dem Beschluss des CDU-Parteitags heftiger gestritten. Auch die CDU ist mittlerweile tief gespalten. Mehr Von Ralf Euler, Tobias Rösmann, Eberhard Schwarz 5 11

Messe für Flüchtlinge Bewerbungen im Minutentakt

Flüchtlinge suchen Jobs, Firmen suchen Mitarbeiter: Bei der Zukunftsmesse in Frankfurt kommen 900 Flüchtlinge mit Unternehmen in Kontakt. Mehr Von Martin Ochmann 2

SV Darmstadt 98 Der nette Herr Berndroth

Voll engagiert, gerne unterschätzt: der neue „Lilien“-Trainer Ramon Berndroth. Bei seinem ersten Spiel erwartet ihn mit Freiburg „ein geiler Klub“. Doch ihm läuft die Zeit davon. Mehr Von Michael Eder, Dramstadt 0

8. Dezember 2016. Ein Schwein gegen Flugangst beschäftigt eine Firma am Flughafen von San Francisco. Lilou soll Passagiere beruhigen, die sonst nur unter großem Stress ins Flugzeug kämen. Gegen Hunger hilft die Vierbeinerin leider nicht. © San Francisco International Airport/dpa) 8. Dezember 2016. Ein Schwein gegen Flugangst beschäftigt eine Firma am Flughafen von San Francisco. Lilou soll Passagiere beruhigen, die sonst nur unter großem Stress ins Flugzeug kämen. Gegen Hunger hilft die Vierbeinerin leider nicht.

Die neue Partei

Von Jasper von Altenbockum

Im Bundestagswahlkampf sitzen Putin, Cyberkriminelle und deutsche Wutpolitiker in einem Boot. Sie wollen nicht nur das Wählervertrauen, sondern auch das Vertrauen in die Demokratie unterminieren. Mehr 23

Das Beste aus dem Netz Ein Nager zum Anfassen

Die Studentin Mary Krupa hat einen tierischen besten Freund: ein Eichhörnchen. Sie schafft es sogar dem kleinen Nager lustige Kostüme anzuziehen. Mehr 4

Inneneinrichtung „Wir gehen weg vom kühlen Design“

Der amerikanische Innenarchitekt Douglas Helkenn spricht über ledergepolsterte Betten, dicke Teppiche, Zen-Zonen im Haus und amerikanischen Einrichtungsstil. Mehr Von Christiane Heil 1 2

Kolumne „Nine to five“ Psychospielchen am Schreibtisch

Ist der Schreibtisch aufgeräumt, zugemüllt oder irgendwas dazwischen. Ist die Unordnung wirklich Unordnung oder kreatives Chaos? Und was sagt der Schreibtisch über den Mitarbeiter? Mehr Von Ursula Kals 2

Erste Probefahrt im Mazda3 Zarte Kirschblüte

Der Mazda3 wird kurz vor der Kirschblüte im Februar zart erfrischt, äußerlich durch eine leicht veränderte Front und Zusatzblinker in den Spiegeln. Mehr Von Holger Appel 1 5

Forbes-Liste Johnny Depp ist überbezahlt

Johnny Depp führt eine zweifelhafte Liste an, Til Schweiger und Marlene Shirley haben sich getrennt, und der Sohn von David Beckham versucht sich als Sänger – der Smalltalk. Mehr 1

Grafik des Tages Wie sich der europäische Leitzins entwickelt hat

Die Finanzmärkte hatten mit Vorfreude auf die EZB-Sitzung geblickt, denn sie waren sicher, dass die EZB das Anleihenkaufprogramm noch einmal verlängert. Wie war der Zinsverlauf der vergangenen Jahre? Mehr 11

Die wichtigsten Nachrichten des Tages.
Jeden Tag zu 5 verschiedenen Uhrzeiten!

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Verlagsangebot