Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

Germanwings-Absturz Kopilot war wegen Suizidgefahr in Behandlung

Der Kopilot der in den Alpen zerschellten Germanwings-Maschine war laut Ermittlern vor einigen Jahren selbstmordgefährdet und deshalb in Therapie. Bis zuletzt hätten Arztbesuche stattgefunden – allerdings ohne dass eine Selbstmordgefährdung attestiert worden sei. Mehr

Tod einer NSU-Zeugin Obduktion mit eindeutigem Ergebnis

Es gebe keine Anzeichen für ein Fremdverschulden: Eine 20 Jahre alte Zeugin im Stuttgarter NSU-Untersuchungsausschuss sei an den Folgen einer Lungenembolie gestorben, teilen Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart 49 6

Benzinpreisspiegel Abends nach der Arbeit ist Tanken am günstigsten

Der Ölpreis ist seit Mitte 2014 um 50 Prozent gefallen. Autofahrer können an den Tankstellen seitdem von niedrigen Kraftstoffpreisen profitieren - aber nur, wenn sie zur richtigen Zeit vorfahren. Eine neue Studie zeigt, wann das genau ist. Mehr 7 3

Blog | Stützen der Gesellschaft Aussterben passiert, aber reich sollte man dabei sein

Politik und Gesellschaft hassen Kinder, behindern Eltern und haben einen Aufstand verdient, schreibt der Berliner Autor Malte Welding. Tatsächlich ist Berlin eine Zumutung – aber auch kein Vergleich mit Regionen, die längst bieten, was Welding gern hätte. Mehr Von Don Alphonso

Hollands Nationalteam „Dieser Fußball tut den Augen weh“

Die holländische Fußball-Nationalelf steckt in der Krise. Nun meldet sich auch noch Chef-Kritiker Johan Cruyff zu Wort. Und am Dienstag wartet ein Gegner, dessen Spieler besonders motiviert sind. Mehr

Peking 2022 Olympia auf Idiotenhügeln

Der Deal ist gemacht: Peking wird wohl die Winterspiele in sieben Jahren bekommen – auch ohne Gebirge und echten Schnee. Schuld daran sind auch die Deutschen. Mehr Von Evi Simeoni 12 6

Griechenlands Präsident Sehnsucht nach der Mauer

Griechenlands Präsident Pavlopoulos weiß, wo die Wurzel aller griechischen Übel liegt: in Deutschlands Wiedervereinigung. Kanzlerin Merkel macht er persönlich für die Misere seines Landes verantwortlich - wegen ihrer „traumatischen ostdeutschen Herkunft“. Mehr Von Michael Martens, Athen 216 137

Frauen versklaven Frauen Die Mütter des Menschenhandels

Sie versprechen Jobs und eine bessere Zukunft: Ein beachtlicher Teil der Menschenhändler in aller Welt sind Frauen. Oft tun sie anderen an, was ihnen selbst widerfahren ist. Mehr Von Alexandra Rojkov 2 13

Depression macht keine Mörder Die Angst, die wir verschüttet glaubten

In das Gehirn des Unglückspiloten können wir nicht sehen. Psychische Leiden machen jedenfalls keinen zum Massenmörder. Zur Trauer und Wut gehört deshalb ein Appell: die Kranken nicht stigmatisieren! Mehr Von Asmus Finzen 31 37

Germanwings-Absturz Politiker fordern Lockerung der Schweigepflicht

Hätte der behandelnde Arzt des Germanwings-Kopiloten den Arbeitgeber über die Krankschreibung informieren sollen? Vor dem Hintergrund von Flug 4U9525 mehren sich die Stimmen, die eine Lockerung der ärztlichen Schweigepflicht fordern. Mehr 39 2

Mängel bei der Bundeswehr Standardgewehr G36 nicht treffsicher

Die Zukunft des G36 als Standard-Sturmgewehr der Bundeswehr steht wegen technischer Probleme infrage. Verteidigungsministerin von der Leyen gesteht ein „Präzisionsproblem bei hohen Temperaturen“ ein. Mehr 29 10

Animationsfilm Wie uns „Home“ heimleuchtet

Aus Amerika kommt ein Animationsfilm über einen niedlichen Außerirdischen, der aber nur Staffage ist im überlangen Werbespot eines Musikmegastars. Mehr Von Andreas Platthaus 9

  • Rot ist die Farbe der Hoffnung
    Von Michael Wittershagen
    Michael Wittershagen

    Die Dominanz der Silberpfeile sorgte für Desinteresse an der Formel 1. Sebastian Vettels Sieg im Ferrari weckt wieder Neugierde. Für alle – außer Mercedes – ist das eine gute Nachricht. Mehr 3 1

  • Daimler vor der Revolution
    Von Susanne Preuß
    Susanne Preuß

    Die Digitalisierung der Welt wird vor den Werkstoren von Mercedes nicht haltmachen. Der schwäbische Automobilkonzern orientiert sich um: Er will zum technischen Vorreiter der Branche werden. Mehr 10 15

  • Teurer Arbeitsfrieden
    Von Manfred Schäfers
    Manfred Schäfers

    Die meisten Menschen werden jetzt aufatmen: Mit der Tarifeinigung ist der große Streik im öffentlichen Dienst abgewendet worden. Die Länder haben sich das einiges kosten lassen. Mehr 27 16

  • Ist die Ära des billigen Öls vorbei?
    Von Christian Siedenbiedel
    Christian Siedenbiedel

    Zum ersten Mal seit langem lässt ein geopolitischer Konflikt - in diesem Fall die militärische Eskalation im Jemen - den Ölpreis wieder steigen. Es könnte der Beginn einer moderaten Preissteigerung im Jahresverlauf sein. Mehr 20 13

  • Ein Testfall
    Von Fridtjof Küchemann
    Fridtjof Küchemann

    Die amerikanische Bildungsfirma Pearson will verhindern, dass ihre Eignungstests fürs College im Internet auftauchen. Daher überwacht sie Schüler in den sozialen Netzwerken. Die Öffentlichkeit ist empört. Mehr 6 10

  • Durch zusätzliche Polster subventionieren jüngere Verträge die Policen aus der Vergangenheit. Diese Praxis halten Verbraucherschützer angesichts der über Jahre hohen Überschüsse der Versicherer für unfair. Was sie dabei übersehen. Mehr 7 5

  • Ministerin für Arme
    Von Heike Göbel
    Heike Göbel

    Es stimmt: Das relative Maß der Armut führt in die Irre. Und man verliert den Blick für wirklich Bedürftige. Aber was folgt daraus für Nahles’ Politik? Mit Mütterrente und Rente mit 63 hat sie jedenfalls die falsche Klientel bedient. Mehr 43 67

  • Risiko Pilot
    Von Nikolas Busse
    Nikolas Busse

    Hundertprozentige Sicherheit kann es nicht geben? Ja, aber trotzdem muss die Gefahr verringert werden, dass ein Selbst- und Massenmörder im Cockpit zuschlagen kann. Ein Kommentar. Mehr 89 41

  • Brasiliens Albtraum
    Von Carl Moses, Buenos Aires

    Der Korruptionsskandal um den Ölriesen Petrobras trifft Brasilien in einem denkbar ungünstigen Moment. Die Krise gefährdet die Stabilität des Landes. Und kaum jemand glaubt an Rousseffs Ahnungslosigkeit. Mehr 3 9

  • Neues, altes Arabien
    Von Rainer Hermann
    Rainer Hermann

    Das Gipfeltreffen der Arabischen Liga hat eine lange währende Lähmung beendet. Ist es Zufall, dass Saudi-Arabien gerade dann im Jemen eingreift, wenn die Verhandlungen über Irans Atomprogramm in die entscheidende Runde gehen? Mehr 4

Video starten
Neue Straße für Einsatzkräfte am Germanwings-Absturzort
© afp Vergrößern

Geert Wilders und Pegida Eine Begegnung der dritten Art

Immer weniger versammeln sich montags abends in Dresden. Ein Auftritt des Islamkritikers Geert Wilders soll Pegida nun vor der Bedeutungslosigkeit bewahren - und eine Frau, die die Mauer wieder aufbauen will. Mehr Von Stefan Locke, Dresden 96 21

Arabische Liga Streitmacht für Streithähne

Auf dem Gipfeltreffen der Arabischen Liga wurde die Aufstellung einer schnellen Eingreiftruppe beschlossen. Doch die Differenzen zwischen den Staaten sind noch groß. Mehr Von Markus Bickel, Kairo 6 4

G20 in Brisbane Australien verschickte persönliche Daten von Staats- und Regierungschefs

Persönliche Daten von Regierenden, wie etwa ihre Passnummern, sind fast ein Staatsgeheimnis. Umso peinlicher ist die Panne beim jüngsten G20-Gipfel in Brisbane: Dort wurden offenbar solche Daten der Teilnehmer an einen Sportveranstalter geschickt. Mehr 3 4

Grafik des Tages Gründer auf dem Rückzug

Der Sprung in die Selbständigkeit übt hierzulande einen immer geringeren Reiz aus. Immer seltener gründen Deutsche einen eigenen Betrieb. Mehr

Schuldenkrise Athen plant offenbar neue Steuer auf fettreiche Lebensmittel

Die griechische Regierung sucht weiter nach neuen Geldquellen. Laut griechischen Medien ist eine Sondersteuer auf fettreiche Lebensmittel im Gespräch - darunter auch auf Gyros. Mehr 11 6

Github Amerikanische Entwicklerplattform von China angegriffen

Die beliebte Entwicklerplattform Github erleidet heftige Cyber-Attacken. Sie zielen offenbar auf Programme, die die strikte chinesische Zensur umgehen. Mehr 2 6

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Lebensversicherung Hoffentlich Allianz versichert?

Die Allianz hat einen neuen Kassenschlager: eine Lebensversicherung namens „Perspektive“, die ohne Garantiezins auskommt. Die Frankfurter Sonntagszeitung rät ab. Mehr Von Dennis Kremer

Mittelstandsanleihen-Ticker Wenig Nachfrage nach Anleihe von Enterprise Holdings

Die Ekotechnika-Anleihe wird von nun an ohne Stückzinsen gehandelt. Küchenhersteller Alno erhält einen chinesischen Großaktionär . Der Autozulieferer Uniwheels plant einen Börsengang in Polen. Mehr 14 80

Einkaufen von Textilien Warum ein schwacher Euro Kleidung und Schuhe teurer macht

Die aktuelle Euroschwäche wird sich für Verbraucher spätestens ab dem kommenden Winter beim Einkauf von Textilien auswirken. Mehr 9 8

Blog | Ich. Heute. 10 vor 8. Ein Kopftuch voll Angst

Nach der Aufhebung des Verbots ist vor dem Streit. Warum es gut ist, dass wir nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts wieder über die Bedeutung des Kopftuchtragens diskutieren (müssen). Mehr Von Astrid Reuter

„Tannhäuser“ in Nowosibirsk Attacke auf Wagner

In der Seifenoper um eine „Tannhäuser“-Inszenierung kämpfen Staatsanwälte, Minister und Kirchenleute gegen Künstler, Freiheit und die Moderne. Es ist aber keine Reality-Show, sondern Russlands Realität. Mehr Von Nikolai Klimeniouk 2 2

Album der Woche: The Staves Drei Schwestern

Da möchte man selbst sofort eine Folkband gründen und bis zum Lebensende Eisblumenlieder in Hütten singen: Das englische Schwesterntrio The Staves hat in Wisconsin zu sich selbst gefunden. Mehr Von Jan Wiele

EM-Qualifikation Der Weltmeister hat das Toreschießen verlernt

Deutschland schoss in fünf Spielen der EM-Qualifikation erst neun Tore. Auch in Georgien hakt es in der Offensive des Weltmeisters. Aber nicht nur die Torarmut stört Bundestrainer Löw beim 2:0-Sieg. Mehr Von Michael Horeni 13 4

Sport kompakt Nadal und der Fluch von Miami

Der spanische Tennis-Star scheitert überraschend früh +++ Handballer Klein schwer verletzt +++ Niederlage für Nowitzki +++ Tiger Woods fliegt aus den Top 100 der Golfer +++ Sport kompakt am Montag. Mehr

Bundestrainer Joachim Löw „Im Herbst sind wir besser in Form“

Das 2:0 in Georgien ist ein Pflichtsieg für die deutsche Nationalelf. Danach spricht Joachim Löw über die Partie in Tiflis, die Rückkehr von Bastian Schweinsteiger und die Chancen in der EM-Qualifikation. Mehr

Germanwings-Flug 4U 9525 Was wir über den Absturz wissen – und was nicht

Sechs Tage sind seit dem Absturz des Germanwings-Flugzeugs vergangen. Zeitungen, TV-Sender und Internetportale berichten pausenlos, doch es fällt schwer, den Überblick zu behalten. Zeit für eine Bestandsaufnahme: Was wissen wir wirklich? Mehr Von Christoph Schäfer 67 31

Germanwings-Absturz Die Suche nach einer Erklärung

Von dem zweiten Flugschreiber der Germanwings-Maschine fehlt noch immer jede Spur. Er ist laut Lufthansa möglicherweise beschädigt. In Düsseldorf durchleuchtet eine Sonderkommission aus mehr als 100 Polizisten die Lebensumstände von Kopilot Andreas Lubitz. Mehr 32 12

Korruption in Rumänien Kunst statt Wurst

Vor Jahren ließ sich ein rumänischer Staatsdiener noch mit Schnaps und Würsten bestechen, heute sind es teure Gemälde und Millionen, die ein korrupter Minister angehäuft hat. Ob dazu nur Geheimtreffen auf Friedhöfen nötig waren, ist fraglich. Mehr Von Karl-Peter Schwarz, Wien 3 13

„Boxes“ von Auerberg Alles im Kasten

Das Produktlabor Auerberg bringt den guten alten Werkzeugkasten zurück. Mittlerweile bieten dort neun Designer ihre eigene Interpretation des Themas „Boxes“ auf – Kisten gegen die Zeit für jede Gelegenheit. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt 4 2

Spezialität aus der Bretagne Crêpes mit karamellisierten Äpfeln

Crêpes gehören in Europa zu den beliebtesten süßen Leckereien. Der Koch Jean-Marie Rolland aus Nantes zeigt, wie er sie am liebsten isst – und verrät Tricks für die Zubereitung in der Pfanne. Mehr 41

Neue Technik für IC und EC Bald sind die Powercars am Zug

Die Baureihe 412, Arbeitstitel ICx, wird von 2017 an die heutigen Intercity- und Eurocity-Züge ablösen. Eine wahre Revolution: Statt der bisherigen „Push-Pull-Kombination“ werden die Antriebswagen zwischen die Waggons eingereiht. Mehr Von Peter Thomas 13 26

Elektromotor für Flugzeuge Kleiner starker Luftikus

Siemens hat einen Elektromotor für Flugzeuge gebaut. Er hat die Größe eines Rucksacks, die Leistung eines Sportwagens. Damit könnte das Fliegen leiser und beträchtlich effizienter werden. Mehr Von Lukas Weber 16 37

Kommentar: EU-Projekt in Not Macht endlich etwas aus dem Gehirn

Was nun Visionäre? Europas Milliarden schweres „Human Brain Project“ soll eines Tages das Gehirn simulieren. Vorausgesetzt es kommt jetzt endlich in Gang. Mehr Von Thomas Thiel 3 1

Lichtspielhaus Erde (1) Wo die Nacht in Tälern stirbt

Start unserer Serie zum Jahr des Lichts: Wir zeigen ferne Orte des Planeten abseits der Metropolen, an denen die Nacht auch nicht mehr das ist, was sie mal war. Diesmal: schneebedeckte Alpen. Mehr Von Günter Paul 1 5

Hirnforschung, was kannst du? Schlaf kann ein Neuanfang sein

Lernstoff festigt sich maßgeblich im Schlaf. Das Gedächtnis kann in diesen Ruhephasen optimiert werden. Und auch eine „Reprogrammierung“ riskanter Verhaltensweisen scheint möglich, was Chancen für Suchtkranke birgt. Mehr Von Jan Born 2

In Schottlands Hauptstadt Literarische Spurensuche in Edinburgh

Die schottische Hauptstadt gleicht einem offenen Museum. Überall findet man Spuren berühmter heimischer Dichter und Schriftsteller wie Robert Louis Stevenson oder auch J.K. Rowling. 2004 erhielt Edinburgh deshalb von der Unesco den Titel "Stadt der Literatur". Mehr 4

Deutscher Schnee (5) Wenn die Gondeln Namen tragen

Der Große Arber ist der König des Bayerischen Waldes. Man kann ihm, ohne sich der Majestätsbeleidigung schuldig zu machen, ganz wunderbar den Buckel herunterrutschen - und das sehr zur Freude eines veritablen Fürsten. Mehr Von Alex Westhoff 7

Neue Perspektiven Banker tauschen Wall Street gegen Silicon Valley

Nicht nur junge Menschen fühlen sich von der Technologiebranche angezogen. Auch etablierte Manager kehren New York den Rücken - allen voran eine der mächtigsten Frauen der Wall Street. Mehr Von Roland Lindner 1 2

Studieren in Haft Hörsaal hinter Gittern

Ein Studium im Gefängnis? Manchmal geht das - auch wenn es für die Anstalten viel Aufwand bedeutet. Dafür sind studierende Gefangene meistens besonders fleißig. Ihre Perspektiven sind dennoch durchwachsen. Mehr Von Mona Jaeger 1 10

Info-Ethiker Rafael Capurro Schwimmen im digitalen Chaos

Was wird aus dem Bildungsideal Selbstständigkeit in einer Welt der digitalen Überwachung? Ein Gespräch mit dem Informationsethiker Rafael Capurro über Erziehung zur Freiheit im Zeitalter der Kontrolle. Mehr Von Fridtjof Küchemann 8

Wie erklär ich’s meinem Kind? Warum uns große Unglücke keine große Angst machen sollten

Kann uns das auch passieren? Was jetzt? Wenn in den Nachrichten über Unfälle berichtet wird, kommen wir ins Grübeln. Kindern erklärt: Warum wir uns davon nicht zu sehr beeinflussen lassen sollten. Mehr Von Andrea Diener 2 14

Vintage-Mode in Wien Alte Pracht

Der Reiz des Vergangen: Im Dorotheum wird am Mittwoch Vintage-Mode versteigert. Angeboten werden Capes aus dem 19. Jahrhundert, Bühnenoutfits aus den Dreißigern und Blümchenkleider der siebziger Jahre. Mehr Von Nicole Scheyerer, Wien 1

Neue Online-Plattform smmove Ebay für Mieter und Vermieter

Eine neue Plattform im Netz bringt Mieter und Vermieter zusammen. Ganz ohne Makler. Das funktioniert wie eine Mischung aus Ebay und Online-Dating. Mehr Von Nadine Oberhuber 8 16

Foodstylist Grünewald Arbeit im Weltkirschenloch

Warum er für ein Foto 100 Eier braucht, warum die Masse der Kochbücher heute anders aussieht als vor 20 Jahren und was eine echte Vanilleblüte ist: Der Foodstylist Martin Grünewald über kulinarische Moden und ihr Abbild in der Werbung. Mehr

Frankfurter Schulen Die Stadt muss nicht selbst bauen

Frankfurt braucht dringend mehr Schulen. Anstelle der städtischen Ämter könnte sich auch eine Schulbau-Gesellschaft darum kümmern. Auch ein Leasingmodell ist möglich. Mehr Von Rainer Schulze und Matthias Trautsch, Frankfurt 2 1

Karikatur Teresa Habilds Wochenschau

Die Künstlerin Teresa Habild hält Woche für Woche für die Rhein-Main-Zeitung der F.A.Z. das Wichtigste, Aufregendste oder Schrägste der vergangenen sieben Tage karikierend mit Stift und Farbe fest. Mehr Von Teresa Habild 286

Neues, altes Arabien

Von Rainer Hermann

Das Gipfeltreffen der Arabischen Liga hat eine lange währende Lähmung beendet. Ist es Zufall, dass Saudi-Arabien gerade dann im Jemen eingreift, wenn die Verhandlungen über Irans Atomprogramm in die entscheidende Runde gehen? Mehr 4

Die Folgen billiger Mode „Kaufen, Kaufen, es kostet ja nichts“

Primark, H&M, Kik: Billige Mode boomt. Eine Ausstellung in Hamburg beleuchtet die „Schattenseiten der Mode“. Kuratorin Claudia Banz spricht im Interview über fehlende Wertschätzung, ungetragene Stücke im Kleiderschrank und nachhaltige Alternativen. Mehr Von Jennifer Wiebking 5 3

Exklusives Fahrertraining Sicher im SUV

Die Zulassungszahlen von SUV gehen nach oben. Käufer schätzen die hohe Sitzposition. Doch diese bedingt ein anderes Fahrverhalten. Auf einem Sicherheitstraining lernt man das SUV besser kennen. Mehr Von Boris Schmidt 3 3

Kolumne „Nine to five“ Hoheit über die Armlehne

Geschäftsreisen sind kein Zuckerschlecken. Bei voller Fahrt liefern sich Sitznachbarn einen verbissenen Kampf um die Armlehne. Wer dabei körperlich im Nachteil ist, muss zu subtilen Mitteln greifen. Mehr Von Ursula Kals 1 2

Nach Notlandung Harrison Ford ist wieder auf den Beinen

Schauspieler Harrison Ford darf nach der Notlandung mit seinem Privatflugzeug die Klinik verlassen, der ehemalige Gewichtheber Matthias Steiner gibt Abnehmtipps, und Justin Bieber wird von einem Chauffeur verklagt – der Smalltalk. Mehr 6

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Widgets

Zeitung

Social Networks