Home
http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

TV-Kritik: Beckmann Erst schießen, dann denken

Die schrecklichen Berichte über den drohenden Genozid an den Yeziden haben die Debatte über Waffenlieferungen beschleunigt. Beckmann fragte seine Gäste: Verleiten uns die Bilder zu vorschnellen Entscheidungen? Mehr Von Friederike Böge 5

Amerika warnt vor dem „Islamischen Staat“ „Jenseits von allem, was wir kennen“

Der amerikanische Verteidigungsminister Hagel hat die Welt eindringlich vor der Terrorgruppe IS gewarnt. Die Organisation sei gefährlicher als Al Qaida. Die Vereinigten Staaten seien bereit, die Miliz auch in Syrien zu bombardieren. Mehr 10

Umstrittenes Geschäft mit Oligarchen Bund genehmigt Dea-Verkauf nach Russland

Trotz der politischen Spannungen winkt der Bund den Verkauf der Öl- und Gas-Fördertochter von RWE nach Russland durch. Die Genehmigung der Bundesregierung liegt offenbar vor. Mehr

Nahost-Konflikt Deutschland will UN-Beobachter nach Gaza schicken

Gemeinsam mit EU-Partnern regt Deutschland eine Mission der Vereinten Nationen für den Gazastreifen an. Die Beobachter sollen unter anderem den Warenverkehr kontrollieren. Mehr 1

Zimmervermittlungsportal Airbnb will komplette Reisen anbieten

Die Online-Plattform mischt das Reisegeschäft auf. Doch als Konkurrent zu Hotels sieht sie sich nicht. Wohin will der Europa-Chef das Geschäft von Airbnb in Deutschland lenken? Mehr Von Timo Kotowski, Berlin

Wahlkampf in Brasilien Die neue Heldin der Protestwähler

Nach dem Tod ihres Kandidaten Eduardo Campos hat die Sozialistische Partei Brasiliens die frühere Umweltministerin Marina Silva nominiert. Damit hat Präsidentin Dilma Rousseff plötzlich eine Gegnerin, die ihr gefährlich werden könnte. Mehr Von David Klaubert 2 3

Fast eine Million Euro Beute Bande klaut Solaranlagen und baut Swimmingpool

Eine Diebesbande aus Osthessen hat über Jahre hinweg Solaranlagen demontiert und damit fast eine Million Euro gemacht. Mit Diebesgut errichtete die Bande dann eine Schwimmlandschaft, doch die baute die Polizei nun ab. Mehr 1 10

Schwulen-Hass in Afrika Stellvertreterkrieg der Megakirchen

Amerikanische Evangelikale nehmen immer mehr Einfluss auf die Politik in Afrika. Ihr Programm ist radikal und schwulenfeindlich. Dabei geht es den Hass-Predigern um Einfluss und Macht. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg 3

Revolte beim „Spiegel“ 225 Redakteure proben den Aufstand

Beim „Spiegel“ brennt die Luft: Am Freitag stimmen die Gesellschafter des Magazins über den Plan für den digitalen „Spiegel 3.0“ ab. Sagen sie Nein, ist der Chefredakteur Wolfgang Büchner erledigt. Das wäre im Sinne vieler Redakteure – sie formulieren eine dramatische Resolution. Mehr Von Michael Hanfeld 36

Verhüllung im Islam Das Kopftuch scheidet Mutter und Tochter

Rabia Bechari verhüllt sich aus religiöser Überzeugung, ihre Tochter nicht. Eine Familie, zwei Kulturen. Ein Besuch. Mehr Von Canan Topçu 5

Saisonstart 2014/2015 Die wichtigsten Transfers der Bundesliga

Künstler, Krieger, kleiner Bruder: Zum Bundesliga-Saisonstart gibt es viele neue Gesichter zu sehen. So mancher wird gleich zu Beginn im Fokus stehen. FAZ.NET nennt die wichtigsten Transfers. Mehr

Sportartikelhersteller Anpfiff zur Werbeschlacht

Mit dem Start der neuen Bundesliga-Saison hat auch eine Werbeschlacht der drei Sportartikelhersteller Nike, Adidas und Puma begonnen. Höhere Werbebudgets können Managementfehler in den Sportkonzernen jedoch nicht ausmerzen. Ein Kommentar. Mehr Von Rüdiger Köhn 2

Tierliebhaber Wolfgang Herkt Alle Vögel sind noch da

Verletzte Wildvögel füttert er mit toten Küken. Nur so kann Wolfgang Herkt seine Tierstation in Osnabrück überhaupt unterhalten. Zu seinen Patienten gehören teils streng geschützte oder bedrohte Arten. Mehr Von Leonie Feuerbach

  • Dortmund weiter Nummer zwei
    Von Richard Leipold, Dortmund

    Borussia Dortmund will an der Börse auf einen Schlag 114 Millionen Euro einsammeln. Mancher malt sich schon einen Großangriff auf die Bayern aus. Dieser wird vielleicht kommen – aber nicht jetzt. Mehr 2 3

  • IT-Sicherheit betrifft nicht nur die Großen, sondern auch den unabhängigen Einzelhändler um die Ecke. Deswegen ist ein gesetzlicher Sicherheitsstandard gut. Mehr 6 2

  • Die Weitergabe von Kriegsgerät ist mit Risiken verbunden. Doch kann sich auch der schuldig machen, dem schon das zu schmutzig ist. Die Entscheidung der Bundesregierung ist richtig. Mehr 101 93

  • Kampf gegen Preisbetrüger
    Von Helmut Bünder, Bonn
    Helmut Bünder, Bonn

    In diesem Jahr haben die Strafen für illegale Preisabsprachen einen neuen Rekordwert erreicht. Das zeigt: Kartelle sind wie Unkraut. Mehr 13 7

  • In Messis Schatten
    Von Christian Kamp
    Christian Kamp

    Der FC Barcelona darf zwei Transferperioden lang keine neuen Spieler verpflichten. Die Strafe wegen regelwidrigen Bemühens um Nachwuchsspieler aus aller Welt ist berechtigt. Der Werdegang von Lionel Messi rechtfertigt nicht alles. Mehr 4 10

  • Ein großer Einschnitt
    Von Jasper von Altenbockum
    Jasper von Altenbockum

    Das IT-Sicherheitsgesetz und die „Digitale Agenda“ gehen in die richtige Richtung. Was vor Jahren noch verdammt worden wäre, wird unter dem Eindruck ernüchternder Erfahrungen mit den „Göttern“ im Netz nun geradezu herbeigesehnt. Mehr 24 6

  • Anpfiff zur Werbeschlacht
    Von Rüdiger Köhn
    Rüdiger Köhn

    Mit dem Start der neuen Bundesliga-Saison hat auch eine Werbeschlacht der drei Sportartikelhersteller Nike, Adidas und Puma begonnen. Höhere Werbebudgets können Managementfehler in den Sportkonzernen jedoch nicht ausmerzen. Ein Kommentar. Mehr 2

  • Für die Bahn ist ein Streik wie einst 2007/08 ein Schreckensszenario. Doch die Gewerkschaften sollten nicht vergessen: Sie könnten ihre Macht auch überreizen. Mehr 1

  • Seite für Seite lesenswert
    Von Jasper von Altenbockum
    Jasper von Altenbockum

    Eine Chronik des Versagens: Dem Abschlussbericht des thüringischen NSU-Untersuchungsausschusses wäre es wünschen, dass er zur Pflichtlektüre erklärt würde - beim Staatsschutz, in der Politik, in Schulen. Mehr 5 1

  • Ferne Parlamentsarmee
    Von Berthold Kohler
    Berthold Kohler

    Im Bundestag soll es eine Sondersitzung zu den Waffenlieferungen an die Kurden im Irak geben. Den Parteien geht es dabei auch um ihren eigenen Frieden. Ein Kommentar. Mehr 25 27

Türkei Davutoglu wird Nachfolger Erdogans

Außenminister Ahmet Davutoglu ist von der AKP für das Amt des Parteivorsitzenden und damit des neuen Ministerpräsidenten der Türkei nominiert worden. Er gilt als loyaler Gefolgsmann von Recep Tayyip Erdogan. Mehr 4 2

Allensbach-Analyse Im Namen des Volkes

Die meisten Deutschen glauben, Reiche hätten vor Gericht bessere Chancen. Einzelne Urteile werden in Frage gestellt. Trotzdem fühlen sie sich im deutschen Rechtssystem laut einer aktuellen Analyse gut aufgehoben. Mehr Von Renate Köcher 4 3

Waffenlieferungen an Kurden Merkel gegen deutschen Militäreinsatz im Irak

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ausgeschlossen, deutsche Soldaten zu einem Militäreinsatz in den Irak zu schicken. Die Bundesregierung erwägt jedoch eine Entsendung von militärischen Ausbildern in den Nordirak. Mehr 2

Haselnussernte Schoko-Liebhaber müssen steigende Preise fürchten

Die Haselnussernte in der Türkei fällt schlecht aus. Nutella könnte bald anders schmecken. Und teurer werden. Mehr 3

Steigende Preise Die Oliven werden knapp

In Spanien sorgt das Wetter für Trockenheit, in Italien ist es ein Bakterium. Sicher ist: Die Ernte wird kleiner sein als im Vorjahr und die Preise werden steigen. Mehr

Trotz Konjunkturschwäche Bund und Länder melden steigende Steuereinnahmen

Auch wenn die Wirtschaft zuletzt schwächelte, wachsen die Einnahmen von Bund und Ländern. Im Juli betrug das Plus zum Vorjahr mehr als drei Prozent. Vor allem die Lohnsteuer spült Geld in die Staatskassen. Mehr

Finanzmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --

F.A.Z.-Index

Weiter zur Wertpapierdetailseite
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --

Wall Street Nächster Meilenstein in Sicht

Zu Monatsbeginn hat die Wall Street noch geschwächelt, jetzt erreicht der S&P 500 einen neuen Rekordwert – und nähert sich der Marke von 2000 Punkten. Mehr Von Roland Lindner, New York 1

Weg frei für Widodo Neuer Präsident Indonesiens verspricht Reformen

Am 20. Oktober wird Joko Widodo der neue Präsident Indonesiens. Damit haben die vier größten Länder Asiens, neben Indonesien China, Japan und Indien, innerhalb eines guten Jahres neue, sich reformorientiert gebende Regierungen. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

Staatsanleihen Die Anleger entdecken wieder Portugal

Portugals Staatsanleihen stehen bei Anlegern wieder hoch im Kurs. Die von manchen Marktteilnehmern befürchtete Krise an den europäischen Finanzmärkten ist ausgeblieben. Mehr Von Gerald Braunberger 3 1

Corcoran Gallery in Washington Der Bilbao-Fluch

Kein Anbau von Gehry, keine Sponsoren: Warum die Corcoran Gallery in Washington, eines der ältesten Kunstmuseen des Landes, zerschlagen wird. Mehr Von Patrick Bahners, Washington 1

„Die langen hellen Tage“ im Kino Der letzte Zug aus Vaters Zigarette

Freiheit halten die meisten Menschen kaum aus: Nana Ekwtimischwilis Kinodebüt „Die langen hellen Tage“ erzählt eine georgische Teenagergeschichte. Mehr Von Hans-Jörg Rother

TV-Kritik: Beckmann Erst schießen, dann denken

Die schrecklichen Berichte über den drohenden Genozid an den Yeziden haben die Debatte über Waffenlieferungen beschleunigt. Beckmann fragte seine Gäste: Verleiten uns die Bilder zu vorschnellen Entscheidungen? Mehr Von Friederike Böge 5

Klinikum Bamberg Chefarzt unter Missbrauchsverdacht

Ein Chefarzt, fachlich hoch angesehen und bisher unbescholten, soll in Bamberg Patientinnen sexuell missbraucht haben. Eine Medizinstudentin brachte den Fall ins Rollen. Mehr 2 3

Autobahnschützen-Prozess Waffen für Honeckers Gäste

Der Autobahnschütze Michael K. wird im Gerichtssaal offener und spricht am dritten Verhandlungstag über Details: Seine Fähigkeiten, Waffen zu bauen, habe er in der Vergangenheit angeblich in einem DDR-Gefängnis erworben. Mehr Von Dalia Antar, Würzburg

Klaus Zapf gestorben „Streuschrecke“ und Millionär

1975 hatte er als Jurastudent mit dem Entrümpeln angefangen, später avancierte er zum bekannten Umzugsunternehmer und Berufskläger. Jetzt starb Klaus Zapf im Alter von 62 Jahren. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin 4 19

Kapitalerhöhung beim BVB Dortmund weiter Nummer zwei

Borussia Dortmund will an der Börse auf einen Schlag 114 Millionen Euro einsammeln. Mancher malt sich schon einen Großangriff auf die Bayern aus. Dieser wird vielleicht kommen – aber nicht jetzt. Mehr Von Richard Leipold, Dortmund 2 3

Europa-League-Qualifikation Gladbach stößt das Tor weit auf

Borussia Mönchengladbach feiert ein gelungenes Comeback auf der internationalen Bühne. Der Bundesligaklub gewinnt in der Qualifikation zur Europa League bei FK Sarajevo 3:2. Mehr 1

Schwimm-EM in Berlin Ein Koch als Superman

Endlich Europameister: Marco Koch ist der erste deutsche Titelträger unter den Beckenschwimmern in Berlin. Über 200 Meter Brust bietet er dem favorisierten Briten Murdoch keine Chance - und lässt im Ziel die Muskeln spielen. Mehr Von Bernd Steinle, Berlin 2

Sonnenbrillen Sich sicherer fühlen, weil man unsichtbar ist

Je größer die Sonnenbrille, desto entschiedener könnte der Auftritt sein. Wieso wirken wir mit dem Schutz vor den Augen so viel selbstbewusster? Mehr Von Jennifer Wiebking 8 10

Bildband „Football Styler“ Vom Poolboy zur Modeikone

Fußballer brauchen ein Gespür für Taktik und Kampfgeist. Auf und neben dem Platz ist aber noch etwas anderes wichtig – Stil. Eine Zeitreise vom Poolboy George Best bis zur Modeikone David Beckham. Mehr 3

Seat Leon ST TDI Das Mittelmeer vor der Tür

Die deutsche Technik im neuen Seat ist solide, nur eines lässt der Kombi vermissen: das spanische Feuer. Wer es extravagant mag, hat so einige Extras zur Auswahl – darf sich dann aber über den Preis nicht wundern. Mehr Von Holger Appel 8 4

Huawei Mediapad X1 Wanderer zwischen zwei Welten

Es ist größer als ein Smartphone, aber kleiner als ein iPad. Was genau will das Mediapad X1 sein und was kann es? Fest steht: Trotz kleiner Ruckler überzeugt der chinesische Tablet-PC. Mehr Von Michael Spehr 4 13

Mission „Sternenstaub“ Die erlesene Fracht von Stardust

Die Raumsonde „Stardust“ hat von ihrer Mission offenbar Staubpartikel zur Erde gebracht, die aus dem interstellarem Raum außerhalb des Sonnensystems stammen. Das wäre eine Premiere. Mehr Von Manfred Lindinger 2 3

Aussterben genau datiert Der letzte Neandertaler

Von ihm steckt noch einiges in unseren Genen, in ganz Europa war er verbreitet. Doch vor 40.000 Jahren war Schluss für den Neandertaler. Forscher haben jetzt die letzte Phase des Miteinanders mit Homo sapiens genauer datiert. Und zeigen einen erstaunlich zähen Urmenschen am Rande des Abgrunds. Mehr Von Joachim Müller-Jung 24 44

Klimageschichte Temperaturkapriolen in der letzten Eiszeit

In der letzten Eiszeit, in einer Zeit vor 110.000 bis 23.000 Jahren, gab es hin und wieder abrupte Warmphasen. Sie wurden von kleinen Klimaveränderungen über Nordamerika ausgelöst. Das zeigt zumindest eine Simulation am Alfred-Wegener-Institut. Mehr Von Manfred Lindinger 1 12

Unter Briten in Brighton Pretty eccentric!

Brighton ist auf den ersten Blick vielleicht nur ein ehrwürdiges englisches Seebad mit viktorianischen Charme. Aber Nostalgie ist nicht alles: Diese Stadt hat jede denkbare Jugendbewegung mitgemacht und ist bis heute Sehnsuchtsziel aller Londoner, egal, welchen Alters oder Einkommens - und nebenbei Englands Hauptstadt der Exzentriker. Mehr Von Andrea Diener 1

Ostafrika Sansibar oder der letzte Grund

Auf einer Insel bei Sansibar liegen deutsche Kriegsgräber versteckt. Und nur ein Mann kennt ihre Geschichte. Ein Besuch beim Friedhofswärter. Mehr Von Andrea Tapper 5 10

Spezialist für Krisenintervention und Traumatherapie „Arbeit kann die Seele retten“

Jeden kann es hart treffen: Ein dramatischer Unfall oder der Tod eines geliebten Menschen. Wie kann die Rückkehr in den Beruf aus extremen Lebenslagen dennoch gelingen? Gespräch mit einem Trauma-Experten. Mehr 1 7

Graduiertenprogramme Mit Babysitten zum Doktor

In der Gruppe zu promovieren wird für Ökonomen zum Standard. Fast jeder zweite entscheidet sich für ein Graduiertenprogramm mit Kursen und Hausaufgaben. Mancher verdient sich das Geld dafür mit Kinderhüten. Mehr Von Johannes Pennekamp 2 7

Hochhaus an der Stiftstraße Wohnturm zu verkaufen

Corpus Sireo sucht einen Investor für das geplante Hochhaus an der Stiftstraße in Frankfurt. 180 Wohnungen, eine Kita und Geschäfte sind geplant. Mehr Von Rainer Schulze, Frankfurt 2

Im Gespräch: Thorsten Schäfer-Gümbel „Jetzt kommen einige offenbar in der Realität an“

Die hessische SPD hält den Flughafenausbau für richtig, auch den Bau des dritten Terminals, sofern Bedarf besteht. Schwarz-Grün attestiert Parteichef Schäfer-Gümbel in dieser Sache Realitätsferne und Phrasendrescherei. Mehr 1

Frankfurt - die wachsende Stadt Der neue Höhenflug der Innenstadt

Mehr Fläche, angesagte Marken, neue Konzepte: Die Einkaufsstadt Frankfurt hat aufgeholt. Die Innenstadt ist begehrt wie nie. Das wird auch so bleiben - trotz Online-Konkurrenz. Mehr Von Petra Kirchhoff 3 6

Zisska & Lacher Neuer Name, neue Vorwürfe

Ein schwieriges Jahr liegt hinter dem Münchner Buchauktionshaus Zisska & Schauer. Der ehemalige Geschäftsführer Herbert Schauer wurde zu einer Gefängnisstrafe verurteilt. Jetzt macht die Firma ohne ihn weiter. Mehr Von Brita Sachs 2

Finanzierungen Wie riskant ist der Hauskauf ohne eigenes Geld?

Für ein neues Haus verlangen manche Banken noch nicht einmal eigenes Kapital. Klingt wunderbar, hat aber viele Tücken. Mehr Von Dyrk Scherff 22 5

21. August 2014. Ein Inder in Neu-Delhi hat Bleicherde auf seinen Körper aufgetragen. Sie soll eine von Moskitostichen hervorgerufene Hautkrankheit heilen. © AFP Vergrößern 21. August 2014. Ein Inder in Neu-Delhi hat Bleicherde auf seinen Körper aufgetragen. Sie soll eine von Moskitostichen hervorgerufene Hautkrankheit heilen.

Ferne Parlamentsarmee

Von Berthold Kohler

Im Bundestag soll es eine Sondersitzung zu den Waffenlieferungen an die Kurden im Irak geben. Den Parteien geht es dabei auch um ihren eigenen Frieden. Ein Kommentar. Mehr 25 27

Gin-Verkostung „Es geht alles, solange es niemanden umbringt“

Gin ist gerade sehr populär, ob mit Zitrone oder Gurke, Tonic oder Ginger Ale. Zuletzt hat der Wacholderschnaps eine regelrechte Geschmacksrevolution erlebt, sagt Hendrick’s-Brennmeisterin Lesley Gracie. Eine Verkostung. Mehr Von Peter Badenhop 7

Teil 6 der „Beruf und Chance“-Sommerserie Der Schreiner kann es feiner

Auf schriftliche Bewerbungen gibt Gerhard Luther wenig. Praktisches Talent und Zuverlässigkeit der Bewerber sind ihm wichtig. Wer in seiner Tischlerei lernen will, ist erst mal Praktikant. Mehr Von Jan Grossarth

Shakira Als Diebin entlarvt

Immer Ärger mit der Musik: Shakira soll in einem ihrer Lieder abgekupfert haben und Taylor Swifts neues Video soll Vorurteile gegen Schwarze schüren – der Smalltalk. Mehr 9

Renovieren, aber richtig Volk der Dichter und Dämmer

Wer sich nicht viele Gedanken um seine Dämmstoffe machen will, greift auf die Standards zurück. Allen anderen bietet sich eine hohe Vielfalt an Alternativen. Mehr Von Lukas Weber 1

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Mehr F.A.Z.

Zeitung

Social Networks