http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur Aktuelle Nachrichten online - FAZ.NET

Amerikas Minister in Mexiko Heimatschutzminister Kelly schließt Massenabschiebungen aus

Mit keinem anderen Land hatte Amerika seit Trumps Amtsantritt so heftigen Streit wie mit Mexiko. Zwei Minister aus Washington schlagen nun versöhnliche Töne beim Besuch im Nachbarland an – klare Differenzen bleiben aber bestehen. Mehr 0

Texas So wirkt Trumps Abschottung schon jetzt

Die Politik des Präsidenten ist in der Grenzregion zu Mexiko schon zu spüren. Den Texanern passt das gar nicht – sich mit ihnen anzulegen ist riskant. Von Winand von Petersdorff 0

Amerikas Minister in Mexiko Schwierige Mission

Die amerikanischen Minister Tillerson und Kelly reisen zu Gesprächen nach Mexiko. Die Streitpunkte sind vor allem mögliche Abschiebungen und die Grenzmauer. Bei einer weiteren Zuspitzung drohen die Mexikaner Amerika. Von Matthias Rüb, São Paulo 3

F.A.Z. exklusiv Interessen schlagen Fakten

Der Begriff „postfaktisch“ ist neu, die Abneigung gegen tatsachenbasierte Debatten jedoch alt. Mit Trump gewinnt diese Einstellung auch in Deutschland an Boden, zeigt eine Allensbach-Umfrage im Auftrag der F.A.Z. Von Renate Köcher 126 59

Friedensgespräche in Genf Syrische Regierung und Opposition treffen direkt aufeinander

Es ist der vierte Anlauf für Friedensgespräche: Die syrischen Konfliktparteien kommen unter mahnenden Worten von UN-Vermittler Staffan de Mistura zusammen. Erstmals seit drei Jahren trafen sie in einem Raum zusammen. Mehr 0

Dänische Volkspartei Politiker will deutsche Grenze nach Süden verschieben

Auch die dänischen Rechtspopulisten suchen nach Aufmerksamkeit: Søren Espersen will Südschleswig zurück nach Dänemark holen. Die Reaktion aus Deutschland folgt prompt. Mehr 1

Sorge um eigene Sicherheit Geert Wilders sagt alle Wahlkampftermine ab

Geert Wilders verzichtet mitten im Wahlkampf auf öffentlichen Auftritte. Der rechtspopulistische Politiker aus den Niederlanden hatte Marokkaner verunglimpft – nun sieht er sich und seine Partei in Gefahr. Mehr 55

Düsseldorf Altweiber-Feiern wegen Sturmes abgesagt

Ein bisschen Mut musste man schon aufbringen, um sich an Weiberfastnacht in den Karneval zu stürzen: Sturm war angekündigt – und Polizisten mit Maschinenpistolen erinnerten an die Terrorgefahr. In Düsseldorf kam es zu einem schweren Unfall. Mehr 9

Neuer Silberpfeil Die Physik ausreizen

Der neue Silberpfeil ist unspektakulär spektakulär – weil er anders ist als die Boliden der Konkurrenz: Beim Versuch, Klassenbester zu bleiben, geht Mercedes Risiken ein. Mehr Von Hermann Renner, Silverstone 2

Enteignungen in der Türkei Plötzlich vogelfrei

Der türkische Staat enteignet systematisch zehntausende Menschen. AKP-Funktionäre bereichern sich vorübergehend daran. Das hat verheerende Folgen – nicht nur für die Betroffenen. Mehr Von Rainer Hermann 56

Bündnis von Macron und Bayrou Gegen den Sittenverfall

Bündnis mit den Zentralisten: Frankreichs Präsidentschaftskandidat Macron hat einen neuen Unterstützer. Allerdings knüpft der Mitte-Politiker François Bayrou auch Bedingungen an die Partnerschaft. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris 0

Daimlers R-KLasse Dieter Zetsches Rohrkrepierer

Die R-Klasse sollte Daimler zu neuer Größe führen. Jetzt stirbt sie leise vor sich hin. Doch woran liegt das? Mehr Von Georg Meck 9

Beliebte Marken Die erstaunliche Karriere von Duplo

Welche Produkte und Marken stehen bei den Verbrauchern in besonders hoher Gunst? Ein Schokoriegel und ein Autobauer liegen ganz weit vorne. Mehr Von Julia Löhr 0

Jungpolitiker über Abschiebung „Ich war schon immer sehr rational“

Christoph Leonhardt ist 17 Jahre alt, Vorsitzender der Schüler Union Leipzig und hat sich auf Facebook für die Abschiebung eines Mitschülers eingesetzt. Seitdem wird er beschimpft und bedroht. Was treibt ihn an? Ein Interview. Mehr Von Sebastian Eder 390

Europa League im Liveticker 0:2 - und Hazard kann nicht mehr mithelfen

Mönchengladbach spielt gut - beschenkt aber Florenz: Die Borussia muss in der regulären Spielzeit nun mindestens drei Tore schießen. Sonst sind die Fohlen in der Europa League ausgeschieden. Zu allem Überfluss muss der torgefährlichste Spieler angeschlagen vom Platz. Verfolgen Sie das Spiel im Liveticker. Mehr

  • Teslas Verheißungen
    Von Roland Lindner, New York

    Elon Musk verspricht gerne Großes – um es dann nicht einzuhalten. Beim Model 3 muss er endlich liefern, wenn er die Wall Street nicht enttäuschen will.
    Mehr 10 14

  • Die üppige Abfindung des VW-Konzerns für eine ehemalige Verfassungsrichterin hat für Empörung gesorgt. Das Bundesverfassungsgericht will solchen Fällen jetzt vorbeugen.
    Mehr 5 11

  • Verführerisch volle Kassen
    Von Manfred Schäfers

    Die Reserven im Bundeshaushalt und den Sozialversicherung sind so hoch wie lange nicht mehr. Die nächste Regierung hat somit viel zu verteilen. Doch wer profitiert davon?
    Mehr 42 53

  • Afghanistan-Moral
    Von Jasper von Altenbockum

    Die Rückführung afghanischer Asylsuchender stößt auf Widerstand. Kritiker werfen der Bundesregierung vor, Unschuldige in den sicheren Tod zu schicken. Doch die Argumentation der Moralisten ist voller Widersprüche.
    Mehr 809

  • Guter Spieler, böser Chef
    Von Holger Steltzner

    SPD und CDU wollen Managergehälter steuerlich deckeln. Borussia Dortmunds angestellter Geschäftsführer soll also anders behandelt werden als ein Mario Götze. Das verstehe wer will.
    Mehr 78 156

  • Türkische Repression
    Von Rainer Hermann

    Ankara nutzt den gescheiterten Putschversuch immer noch als Argument für Verhaftungen. In einem Klima der Angst will Erdogan die Zustimmung für seinen Staatsumbau erzwingen.
    Mehr 24 47

  • Der Westen will nicht mehr mitmachen beim Milliardenspektakel auf Kosten der Steuerzahler. Das ist eine Gefahr für Olympia. Doch ein Rückzug Budapests für 2024 könnte für IOC-Präsident Bach hilfreich sein.
    Mehr 20 10

  • Abgestaubt
    Von Lukas Weber

    Dass die Luft in Stuttgart durch die geplanten Fahrverbote für viele Dieselautos besser werde, darf man mit den Stuttgartern hoffen. Zu erwarten ist es nicht.
    Mehr 91 119

  • Berlin macht die Opel-Welle
    Von Holger Steltzner

    In Berlin überbieten sie sich als „Retter“ von Arbeitsplätzen bei Opel. Die Aufregung wirkt künstlich – und passt so gar nicht zum Desinteresse an der viel wichtigeren Börsenfusion.
    Mehr 64 194

  • Zurück an den Absender
    Von Heike Göbel

    Bund und Sozialkassen sitzen auf hohen Reserven. Beste Voraussetzungen also, um dem Steuerzahler etwas zurückzugeben. Doch stattdessen wird der Staatssektor weiter aufgebläht.
    Mehr 12 112

© dpa, reuters

Barzani im F.A.Z.-Gespräch Irakische Kurden sollen über Unabhängigkeit abstimmen

Teheran und Ankara wollen einen unabhängigen Kurdenstaat verhindern. Doch genau den strebt Massud Barzani an. Der Kurdenführer will ein Referendum über die Loslösung Kurdistans vom Irak. Mehr Von Michael Martens 9

Philippinen Duterte-Gegnerin soll in Haft

Leila De Lima ist als scharfe Kritikerin des philippinischen Präsidenten bekannt. Jetzt soll sie ins Gefängnis. Ist das Verfahren ein Vorwand, um sie zum Schweigen zu bringen? Mehr Von Till Fähnders 1 2

Salafist in Haft Niedersächsische Polizei vereitelt wohl Sprengstoffanschlag

Die Polizei im niedersächsischen Northeim hat einen Salafisten unter dringendem Terrorverdacht festgenommen. In seiner Wohnung machten die Ermittler einen brisanten Fund. Mehr 89

Rekordüberschuss des Staates Zurück an den Absender

Bund und Sozialkassen sitzen auf hohen Reserven. Beste Voraussetzungen also, um dem Steuerzahler etwas zurückzugeben. Doch stattdessen wird der Staatssektor weiter aufgebläht. Mehr Von Heike Göbel 12 112

F.A.Z. Woche exklusiv Polizei registriert erstmals seit Jahren weniger Wohnungseinbrüche

Jahrelang stieg die Zahl der Wohnungseinbrüche in Deutschland an. 2016 dürfte sich der Trend umgekehrt haben. Grund zur Entwarnung ist das aber keineswegs. Mehr Von Johannes Pennekamp 5 8

Mögliche Übernahme Politik sieht Vorteile für Allianz von PSA und Opel

Wirtschaftsministerin Zypries und ihr französischer Kollege Sapin können einer Opel-Übernahme durch PSA viel abgewinnen. Mögliche Vorteile für die Autobauer gibt es einige. Mehr Von Martin Gropp und Christian Schubert, Paris 4 1

Name Kurs %
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Top Dax: DT. TELEKOM -- --
Flop Dax: COMMERZBANK -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Erklärvideo Das Inflationsgespenst gruselt die deutschen Sparer

Hyperinflation? Um Himmels Willen! Seit 1923, als ein Brot 105 Milliarden Reichsmark kostete, spukt das Inflationsgespenst in den Köpfen der Deutschen herum. Jetzt ist es in Wiesbaden wieder gesichtet worden. Eine Animation der F.A.Z. und Salon Alpin. Mehr Von Johannes Pennekamp 3

Kinnevik verkauft Rocket Internet unter Druck

Ende einer Allianz? Der schwedische Finanzinvestor Kinnevik hat seine Beteiligung an der deutschen Internet-Holding Rocket Internet radikal um die Hälfte reduziert. Für die Berliner keine gute Nachricht. Mehr 14

Nachhaltigskeitsbanken Investieren in das Hühnermobil

Bei Nachhaltigkeitsbanken sollen Investition zu einem positiven gesellschaftlichen Wandel beitragen. Doch auch die gutgesinnten Finanzhäuser haben mit Problemen zu kämpfen. Mehr Von Tim Kanning 2

Kirchenvandalismus Tolle Tage, saure Tropfen

Was dem Menschen behagt, das schmeckt der Kirche nicht: Während des Karnevals in Köln wappnen sich die Gotteshäuser mit Bauzäunen gegen urinierende und randalierende Besucher. Mehr Von Andreas Rossmann 9

„Die Füchsin“ in der ARD Eine Fähe muss tun, was eine Fähe tun muss

In der ARD-Serie „Die Füchsin“ zeigt eine ehemalige Agentin der Stasi, was sie gelernt hat. Jetzt kämpft sie auf eigene Rechnung gegen den Klassenfeind. Das ist leider nicht sehr originell. Mehr Von Heike Hupertz 1 1

Blog | Stützen der Gesellschaft Islamistische Kulturkriege oder Wie man lernt, das Alte Europa zu lieben

Auch der aufgeklärte Zeitgenosse muss sich mit der Identität des Abendlandes beschäftigen, wenn man ihn dafür umbringen und seine Kultur zerstören will: Islamistische Zuschreibungen wie „Kreuzzügler“ und Bomben lassen keine andere Wahl. Mehr Von Don Alphonso 0

Sport kompakt Kerber nähert sich der Spitze

Freie Bahn für Paris und Los Angeles +++ Cavendish siegt in Abu Dhabi +++ Witthöft weiter, Struff raus +++ Voigt führt Quintett bei Skisprung-WM an +++ Operation geglückt, Operation verschoben +++ Sport kompakt am Donnerstag. Mehr 0

Nordische Ski-WM Zu schnell für die Deutschen

Die Langlauf-Sprinter haben ihre Sieger schon ermittelt: Die ersten Goldmedaillen der Nordischen Ski-WM gehen an Maiken Caspersen Falla und Federico Pellegrino. Die deutschen Starter verpassen die Finals. Mehr 0

Tragik beim Sportgericht Fußball-Sperre nach Tod von Richtern aufgehoben

Christian Lensch vom FC Homburg sah die Rote Karte. Im nächsten Spiel darf er aber auflaufen – weil die Sportgerichtsverhandlung aufgrund einer tragischen Geschichte unmöglich ist. Mehr 5

Sternenpark Rhön Der helle Wahnsinn

Überall in Deutschland bedroht Kunstlicht die Nacht. In der Rhön kämpft eine Sternen-Guerilla gegen die Lichtverschmutzung. Ihr Aufwand könnte sich lohnen. Mehr Von Christian Palm 0

Hungersnot in Kenia Wie sich der Mensch seine eigene Hungersnot macht

Ein Grund für die drohende Katastrophe in Kenia ist das Wetterphänomen El Niño. Doch der Mensch hat entscheidenden Anteil daran, dass Millionen Afrikanern das Essen ausgeht. Mehr Von Thomas Scheen, Baringo 34 73

Oscar-Anwärter Mettelsiefen „Hollywood muss man mit Humor nehmen“

Der Regisseur Marcel Mettelsiefen spricht im Interview über seine Flüchtlings-Doku über eine syrische Familie und seine Oscar-Chancen. Zum Schluss hat er noch einen Rat im Umgang mit Donald Trump. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt 1

Gärtnern Das Paradies ist nebenan

Die Tage werden wieder länger, langsam steigen die Temperaturen. Zeit, sich ins Freie zu wagen. Neun Gründe, warum ein Garten glücklich macht und die Vorfreude auf’s Frühjahr steigt. Mehr Von Ursula Kals 18

Walk of Fame Warum hat Donald Trump einen Stern und Prince nicht?

Auf Hollywoods Walk of Fame sind viele Stars vertreten – Barbra Streisand und George Clooney aber zum Beispiel nicht. Wer wird dort wann, wie und warum verewigt? Fragen an die Herrin der Sterne. Mehr Von Christiane Heil 4 10

E-Zigaretten Kein Tabak, trotzdem Wumm

E-Zigaretten werden immer beliebter. Weil sie weniger Schadstoffe, aber immer noch Nikotin enthalten. Sind sie deshalb gesünder? Mehr Von Jörg Albrecht 2 5

Klimawandel Der Untergang der weißen Berge

Mindestens 170 mal so stark wie die Natur selbst erwärmt der Mensch mit seinen Abgasen den Planeten. Nirgends wird das sichtbarer als an den Polen. Die Welt der Eisberge geht unter. Ein Trauerspiel in weiß. Kollabiert damit auch das System? Mehr 0

Sternenexplosion Großer Knall, langes Echo – 30 Jahre Supernova 1987A

Vor genau 30 Jahren leuchtete die erste mit bloßem Auge sichtbare Supernova der Moderne auf. Noch immer sind Astronomen dabei, ihre Rätsel zu entschlüsseln. Mehr Von Jan Hattenbach 7

Sichere Alternativen Was kommt nach Whatsapp?

Wer seine Nachrichten nicht mehr mit dem zu Facebook gehörenden Whatsapp teilen will und eine sichere Alternative sucht, werfe einen Blick auf die Rivalen. Einer ist sehr empfehlenswert. Mehr Von Michael Spehr 19 74

Apple Gesichtserkennung und andere Gerüchte über das nächste iPhone

3D-Kamera, digitaler Home-Button und ein neues Design – die Gerüchte um das neue iPhone reißen nicht ab. Für Apple dürfte es schwer werden, alle Erwartungen zu erfüllen. Mehr Von Julian Freitag 5 9

Anspruchsvolles Studium Keine Angst vor Mathe!

Mathematiker haben exzellente Chancen am Arbeitsmarkt. Doch viele schreckt das harte Studium ab. Dabei lässt sich früh herausfinden, wer sich für logisches Denken und abstrakte Beweisführung eignet. Mehr Von Rainer Weihofen 10 16

Wettbewerb um Mitarbeiter Endlos-Urlaub in Neuseeland

Ein Spieleentwickler ködert Bewerber mit großen Versprechen: Endlos-Urlaub ohne Zeitlimit. Was will er damit bezwecken? Mehr Von Christoph Hein 4 12

Winter in Polen Mit dem Pferdeschlitten durch den Winter

Zakopane ist Polens höchst gelegene Stadt und liegt am Rand des Nationalparks Hohe Tatra an der Grenze zur Slowakei. Der ideale Ausgangspunkt für eine winterliche Schlittenfahrt auf tausend Metern Höhe. Mehr 0

Portugal Das Haus der Unruhe

Kann Stadturlaub mit Kindern entspannt sein? Unbedingt, wenn man das richtige Zuhause in der Fremde hat. In Lissabon, in der Rua das Flores zum Beispiel Mehr Von Barbara Liepert 2 21

Werbung in der Schule Was will Volkswagen im Klassenzimmer?

Hessen diskutiert über den Einfluss von Unternehmen an den Schulen. Ein geplantes Werbeverbot geht Kritikern aber deutlich zu weit. Das Engagement habe auch positive Seiten. Mehr Von Matthias Trautsch 0

Kinderwunsch-Messe in Berlin Man macht ja alles

In Berlin hat am Wochenende die erste Messe für Menschen mit unerfülltem Kinderwunsch stattgefunden. Die Veranstaltung war umstritten, weil ausländische Kliniken in Deutschland verbotene Behandlungen anbieten – und gut besucht. Mehr Von Julia Schaaf 7 10

Wiener Auktionen Tukanjäger

In Wien werden am 20. Februar bei Ressler Kunst Auktionen und am 1. März im Kinsky Zeitgenossen versteigert. Eine Vorschau Mehr Von Nicole Scheyerer 1 0

Modellprojekt Wie Mieter ihre Energiekosten senken können

Die Regierung will Mieter an der Ökostromförderung teilhaben lassen. Ein Modellprojekt zeigt, wie sich monatlich Heizkosten sparen lassen. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin 0

Warnung vor Waffenbesitz Rund 600 „Reichsbürger“ leben in Hessen

Die „Reichsbürger“ werden vom Verfassungsschutz beobachtet. Ihre steigende Zahl in Hessen ruft Besorgnis hervor. Mehr 1

Bußgelder zu zahlen Gaffer beeinträchtigen Verkehr nach Brand auf A5

Nach einem Lastwagenbrand auf der A5 haben mehrere Autofahrer ihr Handy gezückt und gefilmt. Dadurch behinderten sie Rettungskräfte. Das ist aber noch nicht alles. Mehr 2

Diabetiker-Warnhund Der rettende Riecher

Luna Marie ist zuckerkrank. Für sie gibt es seit kurzem einen besonderen Begleiter: die Hündin Molly. Aus ihr soll ein Diabetiker-Warnhund werden. Molly ist ein Naturtalent. Viel geübt werden muss trotzdem. Mehr Von Stefan Toepfer, Michelstadt/Höchst 3

23. Februar 2017. Kölle Alaaf! Mit der „Weiberfastnacht“ beginnen die närrischen Tage in der Stadt am Rhein. © Reuters 23. Februar 2017. Kölle Alaaf! Mit der „Weiberfastnacht“ beginnen die närrischen Tage in der Stadt am Rhein.

Zurück an den Absender

Von Heike Göbel

Bund und Sozialkassen sitzen auf hohen Reserven. Beste Voraussetzungen also, um dem Steuerzahler etwas zurückzugeben. Doch stattdessen wird der Staatssektor weiter aufgebläht. Mehr 12 112

Abonnieren Sie kostenfrei die Newsletter der F.A.Z.

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen

Das Beste aus dem Netz Die Polizei – dein Freund und (Mathe-)Helfer

Die zehnjährige Lena kontaktiert über Facebook die Polizei, weil sie mit ihren Mathe-Hausaufgaben nicht weiterkommt. Polizist Gruber meldet sich zwar prompt aber rechnet der Schülerin die Rechnung falsch vor. Mehr 4

In Harvard Rihanna wird für soziales Engagement geehrt

Rihanna wird mal nicht als Musikerin, sondern als Philanthropin geehrt, Richard Lugner zeigt Verständnis für die Politik des amerikanischen Präsidenten, und Hugh Jackman stellt seiner Frau die Filmpartnerinnen vor – der Smalltalk. Mehr 24

Einzelstücke Dann hab’ ich was Eigenes

Design? Schön und gut. Aber nichts geht über Einzelstücke: customized und personalisiert. Finden kann man die Ideen für diese Stücke überall. Mehr Von Frederike Haupt 0

Brexit Droht Großbritannien ein Ärzte-Exodus?

Erschreckend viele ausländische Ärzten wollen anscheinend Großbritannien nach dem Brexit verlassen. Dabei ächzt das Gesundheitssystem dort ohnehin schon seit Jahren unter Personalmangel. Mehr 13

Land Rover Discovery V Begegnung der fünften Art

Im April kommt die fünfte Discovery-Generation von Land Rover auf den Markt. Während der Hersteller viel am Aussehen verändert hat, gibt es beim Motor kaum Überraschungen. Mehr Von Boris Schmidt 3

Grafik des Tages Wo Manager am besten verdienen

Deutschland diskutiert über eine mögliche Deckelung von Managergehältern. Das meiste Geld fließt aber ganz woanders. Mehr 0

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Verlagsangebot