http://www.faz.net/-gpc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur Aktuelle Nachrichten online - FAZ.NET

Antiterrormaßnahme Bayern will Gefährder unbefristet festhalten können

Bislang darf Bayerns Polizei Gefährder nur bis zu 14 Tage in Gewahrsam nehmen. Nun soll diese Grenze fallen. Ungewöhnlich ist, wen sich die Regierung dabei zum Beispiel nimmt. Mehr Von Albert Schäffer, München 10

Die Nato als Vorbild Israel schlägt Golfstaaten Militärbündnis gegen Iran vor

Der Feind meines Feindes ist mein Freund: Um sich vor Iran zu schützen, macht der israelische Verteidigungsminister Avigdor Lieberman den Golfstaaten ein Angebot. Mehr 8

Youtube Nutzer schauen eine Milliarde Stunden Videos

Die Internet-Plattform Youtube meldet einen neuen Rekord. Den verdankt sie auch dem Einsatz künstlicher Intelligenz. Mehr 1

Oscar-Panne Genau so, wie es kommen sollte

Der amerikanische Präsident verkündet, er sei auch schon mal bei der Oscar-Gala gewesen. Diesmal habe „etwas ganz Besonderes“ gefehlt. Ein Hauptdarsteller aus dem besten Film findet, dass es so viel aufregender war. Mehr 0

Fechter ohne Bundestrainer Schwerer Hieb statt elegantes Florett

Der Stil erinnert nicht gerade an feines Florettfechten. Kurz vor der Heim-WM kündigt Tauberbischofsheim dem Bundestrainer. Die Fechterinnen sind verstört. Die Anwälte haben übernommen. Mehr Von Achim Dreis 5

Commerzbank-Studie 10 Prozent Übertreibung am Wohnimmobilienmarkt?

Die Commerzbank vergleicht in einem neuen Modell deutsche Häuserpreise mit Baukosten, Einkommen und Realzins. Ein Ende des Preisanstiegs ist demnach nicht in Sicht. Mehr Von Christian Siedenbiedel 46

Kurz vor der Wahl Niederländisches Parlament stellt offenbar Euro in Frage

Zwei Wochen vor der Wahl in den Niederlanden prüft das Parlament die Vor- und Nachteile, die das Land vom Euro hat. Geert Wilders’ Leute stecken allerdings nicht dahinter. Mehr 72

Bush über die Ära Trump „Ich mag den Rassismus nicht“

Normalerweise äußern sich frühere Präsidenten nicht zur aktuellen Regierung. Offiziell tut das auch George W. Bush nicht – doch was er in einem Interview äußert, ist trotzdem eindeutig. Mehr 62

Deutsche-Börse-Chef Kengeter Nüchtern gegen die Wand gefahren

Carsten Kengeter ist ein hochqualifizierter Mann an der Spitze der Deutschen Börse. Sein Herz hat für den Kauf der Londoner Börse geschlagen. Aber niemand hat es gemerkt. Mehr Von Carsten Knop 0

Familienministerin im Gespräch „Zu Hause lege ich den Schalter um“

Manuela Schwesig ist Ministerin und Mutter von zwei Kindern, das jüngste wird in diesen Tagen ein Jahr alt. Ein Gespräch über schlaflose Nächte, den Vorwurf „Rabenmutter“ und wieso die Vereinbarkeit von Familie und Beruf immer noch schwierig ist. Mehr Von Julia Schaaf und Anke Schipp 2 6

Möbeldesign Gesund sitzen

Falsch und lange zu sitzen kann tödlich sein. Daher hat der Designer Don Chadwick aus Los Angeles Stühle entwickelt, auf denen man gesund bleibt. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt 0

  • Die Täter sind unter uns
    Von Reinhard Müller

    Lebenslang für Raser – sind wir jetzt alle potentielle Mörder? Das Urteil betrifft einen Extremfall. Es hat aber eine Breitenwirkung.
    Mehr 90 93

  • Die fröhliche Kanzlerin
    Von Jasper von Altenbockum

    Söders Kritik an der CDU-Vorsitzenden zielt ins Herz der CDU. Denn die SPD hat den Motivationskünstler gefunden, der Merkel wegen ihrer Art, Politik und Wahlkampf zu treiben, nie sein wird.
    Mehr 23 83

  • Die Börsenfusion zwischen Frankfurt und London steht vor dem Aus. Die Zukunft des Vorstandchefs Carsten Kengeter ist unklar. Ein Fehler war, dass die Beteiligten das Land Hessen zu wenig beachteten. Es war aber nicht der einzige.
    Mehr 15 71

  • Die Hoffnung, dass sich in der Fifa mit dem neuen Präsidenten etwas ändert, ist schnell verflogen. Der undurchsichtig geführte Fußball-Weltverband ist geprägt vom Narzissmus seines Chefs Gianni Infantino.
    Mehr 4 26

  • Übergeschnappt bei Snap
    Von Roland Lindner, New York

    Das innovationsfreudige, aber verlustträchtige Unternehmen Snap strebt an die Börse. Sein Chef vergleicht sich sogar mit Mark Zuckerberg. Zu Unrecht.
    Mehr 8 16

  • Gefeiert und gefeuert
    Von Peter Penders

    Die Erfolge der Vergangenheit helfen Fußballtrainern kaum. Was richtig und was falsch ist in der Frage, ob man an einem Coach festhält oder nicht, lässt sich allerdings nie beantworten.
    Mehr 3 5

  • Kritik an Krim-Annexion, Aufrüstungspolitik und niedriger Ölpreis: Den großen Deal mit Trump wird es nicht geben. Moskau sieht Amerika wieder als Feind. 
    Mehr 48

  • Opfer der Rechtlosigkeit
    Von Reinhard Veser

    Bei der Suche nach den Hintermännern des Mordes an Boris Nemzow gibt es zwei Jahre nach dem Attentat keine Fortschritte. Der Kreml-Kritiker ist einem System der organisierten Rechtlosigkeit zum Opfer gefallen.
    Mehr 7 22

  • Der Bund muss abschieben
    Von Lydia Rosenfelder

    In Deutschland kommt es wieder zu Sammelabschiebungen nach Afghanistan. Aber nicht alle Bundesländer machen mit. Das Bundesinnenministerium ist dagegen machtlos. Es ist höchste Zeit, das zu ändern. Ein Kommentar.

    Mehr 583

  • Fonds ohne Bank
    Von Hanno Mußler

    Banken verkaufen ungerne ETFs, denn sie verdienen nicht viel daran. Bei Kunden allerdings ist diese Anlageform äußerst beliebt. Warum?
    Mehr 1 21

© Reuters, reuters

Der Fall Deniz Yücel AKP-Abgeordneter Yeneroglu sieht U-Haft „kritisch“

Für die Bundeskanzlerin ist die Entscheidung, Deniz Yücel in U-Haft zu behalten, „bitter und enttäuschend“. Auch aus der Türkei kommt nun Kritik – von einem Abgeordneten der Regierungspartei. Mehr 1

Treffpunkt für Islamisten Berliner Moscheeverein „Fussilet 33“ wird verboten

Der Berliner Moscheeverein „Fussilet 33“ war Anlaufpunkt für viele Islamisten – auch für Anis Amri, den Attentäter vom Breitscheidplatz. Jetzt ist der Verein verboten worden, hunderte Beamte waren im Einsatz. Mehr 64

Nach Mord an Kim Jong-nam Mutmaßlichen Täterinnen droht die Todesstrafe

Malaysia will die beiden Frauen, die für den Tod des Halbbruders von Kim Jong-un verantwortlich sein sollen, wegen Mordes anklagen. Der südkoreanische Geheimdienst kennt angeblich ihre Auftraggeber. Mehr 8

Managergehalt Der SAP-Chef bekommt 14 Millionen Euro

Beinahe verdreifacht: SAP-Chef Bill McDermott bekommt für das vergangene Jahr deutlich mehr Geld. Das liegt vor allem an einem Gehaltsbestandteil. Mehr 0

Neue Studie Deutscher Mindestlohn niedriger als in vergleichbaren Ländern

Die Mindestlöhne in Europa sind in den vergangenen Jahren gestiegen. Der Anstieg fällt jedoch geringer aus als die Inflationsrate. Und Deutsche haben Anspruch auf deutlich weniger Mindestlohn als ihre Nachbarn. Mehr 1

Vergütungsregeln VW kürzt jetzt doch die Betriebsrenten

Erst hieß es, Volkswagen kürze zwar die Boni seiner Vorstände, taste aber die Pensionen nicht an. Nach heftiger Kritik an den neuen Regeln bessert der Aufsichtsrat nun nach. Mehr Von Carsten Germis, Hamburg 28

Name Kurs %
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Top Dax: DT. TELEKOM -- --
Flop Dax: COMMERZBANK -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Kommentar Fonds ohne Bank

Banken verkaufen ungerne ETFs, denn sie verdienen nicht viel daran. Bei Kunden allerdings ist diese Anlageform äußerst beliebt. Warum? Mehr Von Hanno Mußler 1 21

Kommentar Verlorene Jahre für die Börse

Die Börsenfusion zwischen Frankfurt und London steht vor dem Aus. Die Zukunft des Vorstandchefs Carsten Kengeter ist unklar. Ein Fehler war, dass die Beteiligten das Land Hessen zu wenig beachteten. Es war aber nicht der einzige. Mehr Von Daniel Mohr 15 71

Legendärer Investor Warren Buffett kauft hundert Millionen Apple-Aktien

Der berühmte Anleger Warren Buffett setzt auf den Technologiekonzern Apple. Nun verrät er, wie viel Geld er neulich noch einmal in das Unternehmen investiert hat. Mehr 21

Trumps Presse-Feldzug Der zu dem Volk spricht

Dieser Präsident hat der Presse nicht bloß den Kampf angesagt, er hat Journalisten regelrecht den Krieg erklärt. Donald Trump entwickelt sich zum Staatsfeind Nummer eins der Pressefreiheit. Mehr Von Michael Hanfeld 54 79

Videospiel „Horizon Zero Dawn“ Als Technosaurus die Erde beherrschte

Das Videospiel „Horizon Zero Dawn“ schickt die Menschen in die Steinzeit und lässt die Evolution der Maschinen von vorne beginnen. Das sieht ziemlich gut aus. Mehr Von Claudia Reinhard 0

Gespräch mit dem Informatiker Daniel Cremers Facebook sollte nicht den Ahnungslosen spielen

Vor Gericht sagt der Konzern, dauerhaft könne er beleidigende Inhalte nicht blockieren, doch technisch ist es möglich. Der Informatiker Daniel Cremers sagt, wie es geht. Mehr Von Uwe Ebbinghaus 3

Aufschwung beim FC St. Pauli „Ihr seid besser als der HSV!“

Der FC St. Pauli setzt seinen Aufwärtstrend fort und fegt den KSC vom Kiez. Es scheint belohnt zu werden, dass die Verantwortlichen auch in prekärer Lage Trainer Lienen vertraut haben. Mehr 0

Sport kompakt Spatz von Grodno in Geldnot

Korbut versteigert Olympia-Medaillen +++ Harutyunyan letzter Weltmeister im Halbweltergewicht +++ „Selbstmord des russischen Hockeys“ +++ Sport kompakt am Dienstag. Mehr 0

Leichtathletik Läufer beklagt „verstörende Signale“ des Verbandes

Für einen Verband, der ihm weder vertraue noch seine Leistung respektiere, und ein Land, das ihn nicht mehr für förderungswürdig halte, wolle er vorerst nicht mehr starten, schreibt Mittelstreckenläufer Orth. Mehr 1

Fund in Plastiktüte Australier wird beim Autoputzen Millionär

In manchen Autos sammelt sich so einiges an: Pfandflaschen, Sporttaschen, Winterjacken. Dass es sich lohnen kann, das Fahrzeug ab und zu mal aufzuräumen, hat ein australischer Großvater jetzt erlebt. Mehr 16

Kalifornien Kleinflugzeug stürzt auf Wohnhäuser

Der Leichtflieger einer fünfköpfigen Familie ist in eine Wohngegend gestürzt. Mindestens vier Menschen wurden getötet. Rettungskräfte suchen nach weiteren Vermissten. Mehr 2

Neue Spur in Mordfall von 2016 Mörder stellt sich und führt Polizei zu weiterem Opfer

Im April 2016 war eine Portugiesin in Leipzig verschwunden, später wurde ihre Leiche gefunden. Nun hat sich der mutmaßliche Täter überraschend gestellt und einen weiteren Mord gestanden. Mehr 9

Defilee der Hollywoodstars Die schönsten und schlimmsten Kleider der Oscars

Modische Lehren aus der Oscar-Nacht: Der coolste Typ Hollywoods ist erst acht Jahre alt, Schwarz ist das neue Schwarz, die Schöne hat ihr Biest vergessen und abgestoßene Schlangenhaut ergibt kein elegantes Outfit. Mehr Von Julia Bähr 2

Künstlerduo Wrapped Los Angeles handgeknüpft

Die beiden Künstler von „Wrapped“ wollten eigentlich mit Verpackungen Geld verdienen und berühmt werden. Inzwischen finden sich ihre Entwürfe auf Tapeten und Teppichen wieder. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt 4

Rätselhaftes Sternsystem Fast wie die Heimat von Luke Skywalker

Astronomen hätten es kaum für möglich gehalten, doch nun wurden Hinweise auf Asteroiden in einem fernen Doppelsternsystem gefunden. Gibt oder gab es dort vielleicht sogar Planeten? Mehr Von Manfred Lindinger 0

Alles im grünen Bereich Hauptsache, gewusst wie

Wenn die Erde tiefgefroren ist, haben Totengräber ein Problem. Es mit einem Presslufthammer zu lösen, ist allerdings keine gute Idee. Mehr Von Jörg Albrecht 19

Bemannte Raumfahrt 2.0 Mit Trump zurück zum Mond

Die Nasa will möglichst rasch Astronauten zum Mond schicken. Jetzt hat sich auch Donald Trump und seine Mannschaft für die ambitionierten Pläne stark gemacht. Mehr 16

Notebook von Porsche Design Symmetrie hat ihren Preis

Porsche Design hat zum MWC kein Handy, sondern einen Laptop mitgebracht. Der überzeugt mit toller Verarbeitung und viel Leistung. Doch auch der Preis bewegt sich in der Oberklasse. Mehr Von Marco Dettweiler, Barcelona 2 12

Analoges Kinderspielzeug Spielen ohne Bits und Bytes

Die Digitalisierung macht auch vor Kinderzimmern keinen Halt. Doch einige Hersteller zeigen, dass analoges Spielzeug bis heute faszinieren kann. Mehr Von Peter Thomas 5 15

Bundesländer im Vergleich Bayern bezahlt Beamten am besten, Berlin am schlechtesten

Unter deutschen Beamten herrscht in den Bundesländern offenbar eine große Einkommenskluft. Innerhalb einer Gehaltsgruppe kann die Differenz einige tausend Euro ausmachen. Mehr 57

Kolumne „Nine to five“ Wer führen will, muss laufen

Unter Führungskräften sind überdurchschnittlich viele Marathonläufer. Hat das etwas mit generellem Leistungshunger zu tun? Oder muss man für ein tieferes Verständnis doch bis zurück ins antike Griechenland gucken? Mehr Von Eva Heidenfelder 6 18

Valletta Im Hubschrauber über den Zwergstaat Malta

Kleiner geht’s kaum: Die Republik Malta besteht aus nur drei bewohnten Inseln. Doch für Touristen sind Malta, Gozo und Comino ganz groß. Eine Million Besucher kommen pro Jahr - zum Wandern, Tauchen und Genießen. Mehr 1

Australien Schni, Schna, Schnappi, Schnappi, Schnappi, Schnapp

Eine Fahrt durchs Outback im Takt der australischen Country-Musik, oder: Was bedeutet Sehnsucht eigentlich ganz genau? Mehr Von Freddy Langer 10

Wie erkläre ich´s meinem Kind? Was Stars mit ihrem Oscar so anstellen

In der Nacht von Sonntag auf Montag werden die begehrten Filmpreise, die Oscars, verliehen. Wer einen bekommt, freut sich meist wie ein Schneekönig. Und was kommt danach? Mehr Von Maria Wiesner 1 1

Werbung in der Schule Was will Volkswagen im Klassenzimmer?

Hessen diskutiert über den Einfluss von Unternehmen an den Schulen. Ein geplantes Werbeverbot geht Kritikern aber deutlich zu weit. Das Engagement habe auch positive Seiten. Mehr Von Matthias Trautsch 0

Londoner Auktionen Heiße Preise für Schnee und Eis

Die Frühjahrsauktionen in London setzen wieder vermehrt auf Garantien: Ein Blick auf die Angebote von Christie’s, Sotheby’s und Phillips. Mehr Von Anne Reimers/London 5

Wohnhochhäuser Der Boom der Wohntürme

Das Wohnhochhaus ist zurück - diesmal als Luxusobjekt. Ob das den Wohnungsmarkt entlastet? Mehr Von Birgit Ochs 3 21

Kommentar Börsenchef vor dem Scheitern

Die Deutsche Börse ist kein Unternehmen wie jedes andere. Ihr künftiges Führungspersonal muss diese Besonderheiten verinnerlichen, muss den Konzern wieder lokal verankern, um dann neue Märkte zu erschließen. Mehr Von Manfred Köhler 1

Frankfurt Der leise Beginn der Reformation

In Frankfurt machten reiche Bildungsbürger Platz für evangelisches Gedankengut. Auf sie und die Buchmesse konnte sich Luther stützen - und politisches Geschick war gefragt. Mehr Von Stefan Toepfer, Frankfurt 4

Hessen Verkehrssünder spülen mehr Geld in Stadtkassen

Sie fahren schneller als erlaubt. Sie parken, wo es verboten ist. Verkehrssünder haben den meisten größeren Städten in Hessen gestiegene Einnahmen beschert. Einige Kommunen wollen die Überwachung ausbauen. Mehr 0

28. Februar 2017. Heute darf noch einmal der Farbkasten ausgepackt werden, bevor morgen alles vorbei ist. Beim Karneval in Les Cayes, auf Haiti, wird ein Teilnehmer geschminkt © AFP 28. Februar 2017. Heute darf noch einmal der Farbkasten ausgepackt werden, bevor morgen alles vorbei ist. Beim Karneval in Les Cayes, auf Haiti, wird ein Teilnehmer geschminkt

Abonnieren Sie kostenfrei die Newsletter der F.A.Z.

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen

Das Beste aus dem Netz Wenn Tiere humorvoll die Welt kommentieren

Diese humorvollen Illustrationen beweisen, was wir schon immer geahnt haben: Tiere können insgeheim sprechen. Mehr 4

Oscar-Gewinner über Panne „So war es noch viel aufregender“

Oscar-Gewinner Ashton Sanders fand die Oscar-Panne bei der Ehrung des Films „Moonlight“ nicht schlimm, Gisele Bündchen und ihr Ehemann Tom Brady turteln via Internet, und Karl Lagerfeld rudert im Streit mit Meryl Streep zurück – der Smalltalk. Mehr 8

Dollase vs. Mensa (19) Wir brauchen dringend eine Hochschule für Kochkunst

Fernsehköche spielen sich als Spitzenkräfte auf, Minderwertiges wird als feinste Kost verkauft. Deutschland braucht dringend eine Akademie für Kochkunst. Nur sie kann echte Qualität definieren. Mehr Von Jürgen Dollase 0

Gründerserie Das Schwarze Brett für das Handy

Nicht jeder Mitarbeiter hat einen Laptop oder PC am Arbeitsplatz. Man kann ihn trotzdem elektronisch erreichen dank einer App der Chemnitzer Softwareschmiede Staffbase. Mehr Von Michael Kunze 3

Huawei, Sony und LG Alle gegen Samsung

Das Top-Smartphone der Koreaner ist verspätet. Die Konkurrenten nutzen die Gunst der Stunde und präsentieren auf dem MWC neue Technik in gewohnten Gewändern. Ein Überblick. Mehr Von Marco Dettweiler, Barcelona und Julian Freitag 3

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Verlagsangebot