Bundesverband deutscher Banken: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Wirtschaftskriminalität Kampf gegen Geldwäsche überfordert Banken

Strengere Regeln sollen die Finanzgeschäfte Krimineller erschweren. In der Praxis behindern sie jedoch offenbar eher den Kampf gegen Geldwäsche. Mehr

09.10.2019, 18:00 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Bundesverband deutscher Banken

1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

Um 500 Millionen Euro Bankenverband: Belastung durch EZB-Negativzinsen sinkt

Einen Tag nach den neuen Lockerungsmaßnahmen der Europäischen Zentralbank rechnet die deutsche Bankenlobby vor, was daraus folgt. Und führende Notenbanker wiederholen ihre Kritik. Mehr

13.09.2019, 11:56 Uhr | Finanzen

EuGH-Urteil Luxemburg schränkt das „ewige Widerrufsrecht“ ein

Der EuGH legt fest: Ein Verbraucher-Widerrufsrecht erlischt, wenn der Darlehensvertrag erfüllt ist. Gerichte müssen nun ihre Rechtsprechung ändern. Mehr Von Marcus Jung

11.09.2019, 20:16 Uhr | Finanzen

Weniger Bürokratie Anleger hoffen auf besseren Schutz

Die Politik will weniger Papierkram und besseren Schutz bei der Geldanlage. So soll die nervige Pflicht zur Aufzeichnung von Telefonaten mit der Bank entfallen. Die Kontrolle des grauen Markts dagegen wird verschärft – eine Lehre aus der P&R-Pleite. Mehr Von Mark Fehr und Markus Frühauf

28.08.2019, 16:50 Uhr | Finanzen

Sparen für die Rente Jeder Vierte denkt nicht an die Altersvorsorge

Die Bürger machen sich weniger Gedanken über ihre Altersvorsorge als noch vor wenigen Jahren, zeigt eine neue Umfrage. Frauen stehen Männern aber in (fast) nichts mehr nach. Mehr

24.08.2019, 11:01 Uhr | Finanzen

Gesetzesinitiative Verbotsplan für Negativzinsen erntet Kritik

Die Politik will Minuszinsen auf Sparguthaben verbieten. Das klingt nach einem populären Vorstoß, stößt aber auf breite Ablehnung. Nicht nur die Banken sind dagegen. Mehr

22.08.2019, 14:22 Uhr | Finanzen

Negativzins Der Druck auf die Banken steigt

Auch der Verband des privaten Bankgewerbes äußert sich nun zu dem umstrittenen Thema negativer Zinsen. Die Europäische Zentralbank könnte den Einlagenzinssatz im September weiter in den negativen Bereich schieben. Mehr

14.08.2019, 14:44 Uhr | Finanzen

Tipps für Kunden Was tun, wenn das Online-Banking streikt?

Bei mehreren Banken ist zuletzt das Online-Banking für einige Zeit ausgefallen. Doch worauf sollten Verbraucher achten, wenn mit Pin und Tan plötzlich nichts mehr geht? Mehr Von Christian Siedenbiedel

04.07.2019, 06:16 Uhr | Finanzen

Neue Regeln der Bankenaufsicht Europas Banken fehlen 135 Milliarden Euro Eigenkapital

Neue Vorgaben der Bankenaufseher belasten europäische Geldhäuser merklich. In Deutschland erwartet der Bankenverband noch größere Auswirkungen. Mehr Von Markus Frühauf

02.07.2019, 17:40 Uhr | Finanzen

Banken Bankenpräsident sorgt sich um europäische Banken

Um den Rückstand auf amerikanische Banken zu verringern, fordert Bankenpräsident Hans-Walter Peters grenzüberschreitende Fusionen in Europa. Mehr

11.06.2019, 10:20 Uhr | Finanzen

Euro-Geldpolitik EZB behält den Nullzins bei

Die EZB behält den Leitzins auf Rekordtief und auch weiter werden Banken zahlen müssen auf ihre Einlagen bei der Notenbank. Eine Wende ist nicht in Sicht. Mehr

10.04.2019, 14:12 Uhr | Wirtschaft

Kleiner Kursschub Die EZB und die Negativzinsen

Mario Draghi spricht über die Nachteile der Negativzinsen für die Banken. Die deutsche Anleihenrendite liegt jetzt unter der japanischen. Mehr Von Gerald Braunberger und Christian Siedenbiedel

28.03.2019, 10:23 Uhr | Finanzen

Umfrage Sparkonten und Fonds bei Anlegern besonders beliebt

Die Deutschen wollen von ihrem Sparkonto nicht lassen, am zweitliebsten stecken die Deutschen ihr Geld in Fonds. Hätten die Menschen hierzulande mehr auf der hohen Kante, würden sie aber eine ganz andere Anlageform wählen. Mehr

27.12.2018, 08:22 Uhr | Finanzen

Überkapazitäten am Finanzmarkt Deutschland braucht starke Banken

Deutschland braucht nicht möglichst viele Banken. Deutschland braucht starke Banken. Mehr Von Gerald Braunberger

12.11.2018, 22:27 Uhr | Wirtschaft

Bankenverband attackiert EZB „Nehmen Sie die Negativzinsen aus dem Markt!“

Die deutschen Banken schlagen Alarm: Ihre Interessenvertreter knöpfen sich die Europäische Zentralbank vor – und haben auch eine klare Meinung zur Regierung in Rom. Mehr Von Gerald Braunberger

05.11.2018, 16:18 Uhr | Finanzen

Banken mahnen EZB „Nehmen Sie die Negativzinsen aus dem Markt“

Der Bundesverband deutscher Banken warnt die EZB davor, die Politik des billigen Geldes rasch zu beenden. Die Negativzinsphase bringe die Profitabilität der deutschen Banken weiter unter Druck. Mehr

13.10.2018, 11:29 Uhr | Finanzen

Übernahmepläne Aareal Bank bekommt Düsselhyp zum Schnäppchenpreis

Spekuliert wird schon länger über die Transaktion. Jetzt gibt es eine Einigung mit dem Bankenverband. Der Rückbau soll aber fortgesetzt werden. Mehr

11.09.2018, 08:05 Uhr | Wirtschaft

Bei hartem Brexit Deutsche Banken warnen vor Finanzmarkt-Chaos

Immer näher rückt ein chaotisches Ausscheiden Großbritanniens aus der EU. Nicht gut, meinen die deutschen Banken mit dem Blick auf die Finanzmärkte. Mehr

11.09.2018, 08:03 Uhr | Finanzen

Geldanlage Warum Diamanten an Strahlkraft verlieren

So schön sie auch funkeln und glänzen – die Nachfrage nach den Edelsteinen schwächelt. Anleger sollten sie ohnehin nur mit Vorsicht genießen: Denn nicht jeder Stein kommt aus der Erde. Mehr Von Kerstin Papon

04.09.2018, 08:02 Uhr | Finanzen

„Schlechtes Zeugnis“ Jugendliche wollen mehr übers Geldanlegen wissen

Der Bankenverband stößt in seiner Umfrage unter Jugendlichen auf große Lücken im Wirtschaftswissen. Das Interesse ist aber da: Vermögensaufbau und sogar Kryptoanlagen beschäftigen immer mehr junge Leute. Mehr

25.07.2018, 13:11 Uhr | Finanzen

Folgen der Digitalisierung Bankenverband rechnet mit kräftigem Abbau von Filialen

Bis zu einem Viertel aller deutschen Bankfilialen werde in den nächsten Jahren schließen, sagt BdB-Präsident Peters, dementsprechend weniger Mitarbeiter werde es geben. Grund seien die Digitalisierung sowie der harte Wettbewerb. Mehr

08.05.2018, 04:23 Uhr | Wirtschaft

Regeln ärgern Bankkunden Der Beratungswahnsinn

Indiskrete Fragen, Gesprächsmitschnitte und kiloweise Papier: Nie war es für Sparer so unangenehm wie heute, mit dem Bankberater zu sprechen. Mehr Von Dennis Kremer

17.04.2018, 09:41 Uhr | Finanzen

Brexit EU und Briten einigen sich auf Übergangsfrist

Wenn die Briten aus der EU austreten, soll sich erst einmal für 21 Monate nichts ändern. Das aber auch nur unter einer Bedingung, sagt der oberste Unterhändler. Mehr

19.03.2018, 14:09 Uhr | Wirtschaft

Gebühren-Ärger Kunden beschweren sich beim Banken-Ombudsmann

Wer sich über seine Bank beschweren möchte, kann sich an den Ombudsmann der privaten Banken wenden. 2017 waren über 50 Prozent aller Kunden in der Schlichtung erfolgreich. Mehr

10.03.2018, 17:08 Uhr | Finanzen

Finanzmarktrichtlinie der EU Datenkrake erschlägt Verbraucherschutz

Wenn die neue EU-Finanzmarktrichtlinie in Kraft tritt, beginnt für Banken und ihre Kunden eine neue Epoche. Doch das Regulierungsmonster bringt nicht nur Vorteile. Mehr Von Markus Frühauf

02.01.2018, 19:58 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z