Siegfried Dietrich: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

DFB-Team nach Frauen-WM „Das Feld hat uns links und rechts überholt“

Siegfried Dietrich ist Manager des FFC Frankfurt und Sprecher der Frauen-Bundesliga. Im Interview redet er über das frühe deutsche WM-Aus, die Reaktionen des DFB und den Vorsprung der Amerikanerinnen. Mehr

08.07.2019, 14:38 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Siegfried Dietrich

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Profi-Frauenfußball Auf dem Weg zum FFC Eintracht

Die Signale werden deutlicher: Schon 2020 könnten der erfolgreichste deutsche Frauenfußballklub und Bundesligamänner unter einem Dach vereint sein. Mehr Von Daniel Meuren

18.06.2019, 07:30 Uhr | Rhein-Main

Deutsche Fußballfrauen Das Team der Namenlosen will sich bekannt machen

Noch immer ist die Generation der Weltmeisterinnen von 2003 um Birgit Prinz und Nia Künzer bekannter als die aktuellen deutschen Fußballfrauen – das soll sich während der WM ändern. Mehr Von Daniel Meuren

04.06.2019, 11:35 Uhr | Sport

1. FFC Frankfurt „Wir haben großes Potential im Kader“

FFC-Manager Siegfried Dietrich und Trainer Niko Arnautis sprechen über eine mögliche Kooperation mit der Frankfurter Eintracht, die Mühen des Rückweges nach oben und den bewussten Verzicht auf teure Spitzenkräfte. Mehr Von Yannik Yesilgöz und Alex Westhoff

05.02.2019, 06:01 Uhr | Rhein-Main

Schicksalsspiel auf Island Frauen im Schatten

Der deutsche Frauenfußball hatte einst eine Vorreiterrolle, jetzt droht er in der zweiten Reihe zu verschwinden. Die WM-Qualifikation auf Island gilt als Schlüsselspiel für die Zukunft. Mehr Von Daniel Meuren

01.09.2018, 08:11 Uhr | Sport

Der neue Weg des FFC Nur noch Mittelmacht

Der 1. FFC Frankfurt setzt nicht mehr auf die besten Spielerinnen von nah und fern, sondern auf Nachwuchskräften aus dem eigenen Stall. Der neue Weg ist aus der Not gewachsen, doch trägt erste Früchte. Mehr Von Alex Westhoff

26.03.2018, 08:09 Uhr | Rhein-Main

Siegfried Dietrich im Gespräch „Ohne lange Trainererfahrung war es schwer“

Siegfried Dietrich ist ein langjähriger Weggefährte von Steffi Jones. Im Interview spricht der Manager des 1. FFC Frankfurt über ihre Entlassung bei den DFB-Frauen, die großen Handicaps und Horst Hrubesch. Mehr Von Alex Westhoff

14.03.2018, 13:38 Uhr | Sport

Frauenfußball-Nationalteam Die nächste Aufgabe des Horst Hrubesch

Bundestrainerin Steffi Jones muss gehen. Allzweckwaffe Horst Hrubesch übernimmt die deutschen Fußballfrauen. Damit steht er vor einer ganz besonderen Herausforderung am Ende seiner Karriere. Mehr

13.03.2018, 16:29 Uhr | Sport

Frauenfußball-Bundesliga Nähe und Distanz

Die Frauenfußball-Bundesliga müht sich mit einer Werbeoffensive in sozialen Medien um Zuschauer. Die reinen Frauenfußballvereine haben es hingegen zunehmend schwerer, mit den Top-Klubs mitzuhalten. Mehr Von Daniel Meuren, Dortmund

02.09.2017, 12:49 Uhr | Sport

FFC Frankfurt Wenn Frauenfußball zu Damenfußball wird

Die Commerzbank beendet das Engagement als Hauptsponsor beim FFC Frankfurt - um sich beim Nationalteam stärker einzubringen. Die Entscheidung kommt zu einem schmerzhaften Moment für den Klub. Mehr Von Daniel Meuren, Frankfurt

24.05.2016, 15:24 Uhr | Sport

Frauenfußball-Trainer Schröder Ich habe 45 Jahre meines Lebens Turbine gegeben

Nach 45 Jahren hört Bernd Schröder als Trainer von Turbine Potsdam auf. Nach dem 4:0 im letzten Heimspiel spricht der 73-Jährige über allzu nette Lobreden und die Zukunft des Frauenfußballs. Mehr Von Von Daniel Meuren

09.05.2016, 10:32 Uhr | Sport

Frauenfußball Zeichen der neuen Zeit

Die Weltspitze spielt anderswo: Dzsenifer Marozsan verlässt den 1. FFC Frankfurt. In Lyon muss sie sich weiter entwickeln, wenn sie eine internationale Spitzenspielerin werden will. Mehr Von Alex Westhoff

04.05.2016, 16:31 Uhr | Sport

Frauenfußball-Kommentar Eine Frage der Kultur

Dem wichtigsten Vereinswettbewerb der Welt geht mit dem FFC Frankfurt der letzte reine Frauenfußballverein verloren – und damit dem Sport an sich eine entscheidende Nuance. Mehr Von Daniel Meuren

03.05.2016, 10:48 Uhr | Sport

FFC-Manager Dietrich „Wir müssen künftig mit Platz drei bis fünf rechnen“

Der FFC Frankfurt hat auch dank Siegfried Dietrich Titel gewonnen. Nach der 0:4-Niederlage im Champions-League-Halbfinale gegen Wolfsburg droht dem Klub eine Zukunft ohne Europapokal. Im Interview spricht der Manager über die neue Situation. Mehr Von Daniel Meuren und Alexander Westhoff, Frankfurt

29.04.2016, 08:30 Uhr | Sport

Rassismusvorwürfe Uefa ermittelt gegen 1. FFC Frankfurt

Eigentlich könnte alles so schön sein. Der 1. FFC Frankfurt steht im Halbfinale der Champions League. Doch das Nachspiel durch die Uefa sorgt für Ärger beim Sieger. Mehr Von Alex Westhoff, Frankfurt

31.03.2016, 17:12 Uhr | Sport

Champions League der Frauen Wolfsburg und Frankfurt vor Einzug ins Halbfinale

Beide deutschen Teams überzeugen im Viertelfinal-Hinspiel der Königsklasse. Doch während sich die Wolfsburgerinnen einen komfortablen Vorsprung erspielen, geht es beim FFC deutlich enger zu. Mehr

23.03.2016, 22:25 Uhr | Sport

FFC Frankfurt Präsident Adler tritt zurück

Der Frauenfußball-Bundesligaklub FFC Frankfurt sucht einen neuen Vorsitzenden: Nach sechs Jahren gibt Bodo Adler sein Amt überraschend zum 30. April auf. Adler begründet seine Entscheidung mit Differenzen mit einer Vorstandskollegin. Mehr Von Daniel Meuren, Frankfurt

16.03.2016, 19:07 Uhr | Sport

1. FFC Frankfurt Mit Laptop und GPS

Matt Ross, der Cheftrainer des FFC, setzt voll auf Technik. Für ihn gehören Laptop und GPS zur Standardausrüstung am Trainingsplatz. Und bringt damit einiges Neues ins Team. Mehr Von Alex Westhoff, Frankfurt

12.02.2016, 07:00 Uhr | Rhein-Main

Frauenfußball Trainer Bell hört beim FFC Frankfurt auf

Nach fast zweieinhalb Jahren endet die Zeit von Colin Bell beim 1. FFC Frankfurt. Der Frauenfußballklub, der bisher eine enttäuschende Saison spielt, und der Trainer trennen sich. Mehr Von Matthias Kittmann

01.12.2015, 21:35 Uhr | Sport

1.FFC Frankfurt In Europa ohne Krise

Anders als in der Bundesliga ist der Europapokal für den 1.FFC Frankfurt eine freudige Veranstaltung. Dort ist man Titelverteidiger und seit anderthalb Jahren ungeschlagen. Damit das so bleibt richtet Trainer Colin Bell deutliche Worte an sein Team. Mehr Von Daniel Meuren, Frankfurt

18.11.2015, 07:45 Uhr | Rhein-Main

Frauenfußball Kim Kulig zieht Schlussstrich

Kim Kuligs Karriere begann einst verheißungsvoll. Nun hat eines der größten Talente des deutschen Frauenfußballs einen Invaliditätsantrag gestellt. Dem Fußball bleibt die 25 Jahre alte Kulig erhalten. Mehr Von Daniel Meuren

17.09.2015, 19:17 Uhr | Sport

Celia Sasic Abgang als Unvollendete

Karriereende als WM-Torschützenkönigin: Die deutsche Fußball-Nationalspielerin Celia Sasic beendet überraschend früh ihre Laufbahn. Sie will sich ihrer Familie widmen. Mehr Von Daniel Meuren

16.07.2015, 14:39 Uhr | Sport

Frauenfußball Löw verteidigt Neid

Die Fronten zwischen DFB und Bundesliga sind nach dem unbefriedigenden WM-Abschneiden der Fußball-Frauen und der gegenseitigen Kritik verhärtet. Nun springt Bundestrainer Löw seiner Kollegin bei. Mehr

06.07.2015, 16:37 Uhr | Sport

Frauenfußball Im Kampf der zwei Welten

Der FFC Frankfurt ist fast der letzte seiner Art in der europäischen Spitze: Für den reinen Frauenfußballklub wäre der Sieg in der Königsklasse Gold wert. Die Konkurrenz enteilt sonst noch mehr. Mehr Von Alex Westhoff, Frankfurt

14.05.2015, 14:04 Uhr | Sport

Frauenfußball-Champions-League Trostlose Krönungsstätte

Das Champions-League-Finale der Fußballfrauen wird zum Politikum: Der FFC Frankfurt und Paris Saint-Germain müssen am Donnerstag in Berlin mit dem Jahn-Sportpark vorliebnehmen. Die Spielerinnen wundern sich, Berlin saniert für mehr als zwei Millionen Euro. Mehr Von Daniel Meuren

13.05.2015, 15:46 Uhr | Sport
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z