Jan Ullrich: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Jan Ullrich

  1 2 3 4 ... 23 ... 47  
   
Sortieren nach

Jan Ullrich äußert sich „Die Trennung von meiner Familie hat mich sehr mitgenommen“

„Ich habe Sachen gemacht und genommen, die ich bereue.“ Der frühere Radprofi Jan Ullrich hat sich zu den von Til Schweiger erhobenen Vorwürfen geäußert. Aus Liebe zu seinen Kindern will UIlrich nun in Therapie. Mehr

06.08.2018, 09:44 Uhr | Gesellschaft

Nach Vorfall auf Mallorca Jan Ullrich darf sich Til Schweiger nicht mehr nähern

Der ehemalige Radprofi wurde aus dem Polizeigewahrsam entlassen. Zuvor soll er als unerwünschter Gast einen Freund von Til Schweiger auf dessen Party bedroht haben. Nun muss Ullrich sich von dem Schauspieler fernhalten. Mehr

05.08.2018, 17:58 Uhr | Gesellschaft

Schweiger über Ullrich „Jan ging mit einem Besenstiel auf einen Freund von mir los“

Weil er auf dem Grundstück von Til Schweiger übergriffig geworden sein soll, ist der frühere Radprofi Jan Ullrich auf Mallorca kurzzeitig in Gewahrsam genommen worden. Der Nachbar und Schauspieler äußert sich enttäuscht. Mehr

05.08.2018, 08:58 Uhr | Gesellschaft

Einbruch bei Til Schweiger Jan Ullrichs erste Festnahme auf Mallorca

Der ehemalige Radprofi Jan Ullrich ist laut lokalen Medien auf Mallorca in das Haus seines Nachbarn Til Schweiger eingebrochen. Mehr

05.08.2018, 08:14 Uhr | Gesellschaft

„Mit einem Besenstiel“ Jan Ullrich in Polizeigewahrsam auf Mallorca

Der ehemalige Radprofi Jan Ullrich soll auf Til Schweigers Grundstück auf Mallorca übergriffig geworden sein. Der Nachbar und Schauspieler schildert den Zwischenfall. Mehr

05.08.2018, 03:24 Uhr | Gesellschaft

Rolf Aldag im Gespräch „Wenn immer der Riese gewinnt, ist es langweilig“

Rolf Aldag ist einer der erfahrensten Manager im Radsport. Nun spricht er über das Duell zwischen Thomas und Froome und die Sinnlosigkeit des Weltverbandes. Mehr Von Rainer Seele

24.07.2018, 06:15 Uhr | Sport

1,8 Promille und Valium Ullrich wegen Alkohol-Fahrt zu Bewährung verurteilt

Weil er betrunken einen Autounfall verursacht hatte, ist Jan Ullrich zu einer langen Bewährungsstrafe verurteilt worden. Für die Staatsanwaltschaft war es nur Zufall, dass der ehemaligen Radprofi niemanden verletzt oder gar getötet hatte. Mehr

14.09.2017, 17:57 Uhr | Gesellschaft

Herzblatt-Geschichten Zwei Chihuahuas wirken tussig

Luna Schweiger ist keine Tussi. Deswegen hat sie nur einen Chihuahua. Was wohl Volksphilosoph Lothar Matthäus zu dieser These sagen würde? Mit Tussis kennt der sich ja aus. Mehr Von Jörg Thomann

03.09.2017, 11:42 Uhr | Gesellschaft

Simeonis Wochenschau Wo ist die Keule? Und wo ist Ulle?

Die Tour de France fährt auf historischer Route und das Motto lautet: Hol die Keule raus, Tony! Schade aber, dass zum Start nicht auch Scheinheiligkeits-Messungen durchgeführt werden. Mehr Von Evi Simeoni

01.07.2017, 11:52 Uhr | Sport

Grand Départ in Düsseldorf Ullrich bei Start der Tour de France unerwünscht

Vor zwanzig Jahren löste Jan Ullrich in Deutschland einen Boom im Radsport aus. Nun startet die Tour de France mit einer großen Fete in Düsseldorf. Ullrich darf dann allerdings nicht dabei sein. Mehr

27.06.2017, 17:02 Uhr | Sport

„Rund um Köln“ ohne Ullrich Lieber Privatier auf Mallorca

Die Ankündigung des „Comebacks“ hatte für großen Wirbel gesorgt. Doch die Aufregung war umsonst: Jan Ullrich wird nicht als Sportlicher Leiter bei „Rund um Köln“ auftreten. Mehr

19.05.2017, 11:39 Uhr | Sport

Radsport-Kommentar Rund um Ullrich

Jan Ullrich hat es über Jahre versäumt, die Wahrheit über Doping im Radsport seiner Zeit zu sagen. Er sah sich als Opfer. Nun gelingt ihm der Wiedereinstieg. Dank guter Freunde. Mehr Von Anno Hecker

16.05.2017, 18:06 Uhr | Sport

Doping im Sport Die Mär vom schwarzen Schaf

Immer sind es angeblich nur Einzeltäter, die betrügen. So sieht es das IOC. Raus mit ihnen – und alles wird gut. Doch nichts ist gut geworden. In Rio beginnt das Spiel von neuem. Mehr Von Anno Hecker und Christoph Becker

01.08.2016, 20:46 Uhr | Sport

Tour de France Dumoulin gewinnt, Froome kontrolliert, Contador raus

Ein Niederländer ist am schnellsten auf dem Gipfel in Andorra. Der Sieger des Wochenendes ist aber Chris Froome, der die Gesamtwertung dominiert. Alberto Contador gibt hingegen auf. Mehr

10.07.2016, 15:06 Uhr | Sport

Doping im Fußball Die wollen doch nur spielen

In fast allen Sportarten wird gedopt. Nur beim Fußball angeblich nicht. Weil das nichts bringt, heißt es. Aber das ist ein einziges Märchen. Mehr Von Andreas Frey und Michael Brendler

17.06.2016, 10:18 Uhr | Wissen

„Operación Puerto“ Dopingarzt Fuentes freigesprochen

Die „Operación Puerto“ endet mit einem Freispruch für den Dopingarzt. Die beschlagnahmten Blutbeutel müssen aber ausgeliefert werden - somit könnten die Namen der Sportler doch noch ermittelt werden. Mehr

14.06.2016, 16:45 Uhr | Sport

Existenzielle Erfahrung So fühlt sich ein Marathon an

Er ist kräftezehrend – und vor allem eine existentielle Erfahrung. Acht Läufer rennen ihren Erinnerungen an 42,195 Kilometer hinterher. Mehr

22.08.2015, 10:10 Uhr | Gesellschaft

Tour de France Warten auf den deutschen König

Der deutsche Radsport sorgt bei der Tour de France für Aufsehen: Fünf Etappensiege und zuletzt der Tagessieg von Simon Geschke am Berg sind aller Ehren wert. Allein der Mann für den ganz großen Erfolg fehlt noch. Mehr Von Rainer Seele, Saint-Jean-de-Maurienne

24.07.2015, 12:19 Uhr | Sport

Prozess Jetzt droht Jan Ullrich doch eine Haftstrafe

In der Schweiz steht Jan Ullrich wegen einer Autofahrt unter Alkoholeinfluss vor Gericht. Der Deal zwischen Anklage und Verteidigung schien perfekt – doch das Gericht machte beiden Parteien einen Strich durch die Rechnung. Mehr

21.07.2015, 16:29 Uhr | Gesellschaft

Froomes Leistungsdaten „Nichts außergewöhnliches“

Nach den Dopinganschuldigungen gegen Spitzenreiter Christopher Froome veröffentlicht der britische Radrennstall Sky die Leistungsdaten des Kapitäns bei der Tour de France. Mehr

21.07.2015, 14:55 Uhr | Sport

Tour de France Sucht bleibt Sucht

Doping gehört immer noch zum Radsport wie die Hefe in die Brioche. Wer von einer echten Läuterung spricht, der irrt – oder will es einfach nicht wissen. Ein kleiner Beipackzettel für allzu sorglose Tour-Betrachter. Mehr Von Evi Simeoni

08.07.2015, 13:55 Uhr | Sport

Alkoholfahrt Staatsanwalt fordert Bewährungsstrafe für Jan Ullrich

Nach der Alkoholfahrt des früheren Radprofis Jan UIlrich hat die Staatsanwaltschaft Anklage wegen „grober Verletzung der Verkehrsregeln“ erhoben. Die Staatsanwaltschaft fordert eine Bewährungsstrafe und eine empfindliche Geldbuße. Mehr

29.05.2015, 16:53 Uhr | Gesellschaft

Rennradklassiker Paris-Roubaix Ein Pflaster für Legenden

Ein Erfolg für die Geschichtsbücher. John Degenkolb hat das Zeug, dem deutschen Radsport einen speziellen Dienst zu erweisen. Er scheint um seine Verantwortung zu wissen. Mehr Von Michael Eder

13.04.2015, 21:26 Uhr | Sport

Anti-Doping-Gesetz Im deutschen Sport geht die Angst um

Weil das Selbst-Doping unter Strafe gestellt werden soll, fürchten Athleten, durch Unachtsamkeit oder Schusseligkeit in die Mühlen der Justiz zu geraten. Doch steckt dahinter tatsächlich nur die Sorge des reinen, edlen Sportlers? Mehr Von Anno Hecker

28.02.2015, 16:19 Uhr | Sport

Berechnungen eines Mikroökonomen „Doping lohnt sich – zumindest wirtschaftlich“

Lohnt sich Doping? Ja. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung von Mikroökonom Volker Robeck. Im FAZ.NET-Interview verrät er, wie sehr ihm der Fall Armstrong half und was der Sport aus seinen Berechnungen lernen kann. Mehr Von Anno Hecker

26.02.2015, 13:52 Uhr | Sport
  1 2 3 4 ... 23 ... 47  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z