Radsport: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Tour de France Buchmanns Glanzstück am Tourmalet

Bei der Fahrt auf den berüchtigten Tourmalet ist Thibaut Pinot am Schnellsten. Zweiter wird ebenfalls ein Franzose, der das Gelbe Trikot behält. Emanuel Buchmann landet nach einer starken Leistung auf Platz vier. Mehr

20.07.2019, 20:25 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Radsport

1 2 3 ... 40 ... 81  
   
Sortieren nach

Radprofis stürzen bei der Tour „Es war ein schrecklicher Anblick“

Nach seinem Sturz bei der Tour de France muss sich Wout van Aert sogar einer OP unterziehen. Für ihn ist die Rundfahrt ebenso beendet wie für Maximilian Schachmann – doch für den Deutschen kommt es sogar noch schlimmer. Mehr

20.07.2019, 10:52 Uhr | Sport

Tourmalet und die Tour Der Berg der Berge und die vielen Mythen

Der Tourmalet ist ein Riese in den Pyrenäen. Für die Radprofis der Tour de France schlägt dort in diesem Jahr die Stunde der Wahrheit. Er ist ein Ort, der dem Spektakel in Frankreich schon so viele Geschichten beschert hat. Mehr Von Michael Eder und Alex Westhoff

20.07.2019, 09:23 Uhr | Sport

Aus nach Einzelzeitfahren Gebrochene Hand und blutendes Knie bei der Tour

Der Führende der Tour-Gesamtwertung jubelt: Julian Alaphilippe gewinnt sensationell das Einzelzeitfahren. Dabei kommt es allerdings zu Unfällen. Betroffen ist auch ein Deutscher, den es schlimm erwischt. Mehr Von Alex Westhoff, Pau

19.07.2019, 18:50 Uhr | Sport

Wettrüsten beim Zeitfahren Wie Rennräder schneller gemacht werden

Beim Zeitfahren der Tour de France geht es schon lange nicht mehr nur um die Beinkraft und die Ausdauer der Radprofis. Wichtig sind auch ihre Maschinen, die von Designern aufgerüstet werden. Mehr Von Michael Eder, Bagnères-de-Bigorre

19.07.2019, 18:36 Uhr | Sport

Stichwort Tour Alles Wissenswerte zum Radsport-Klassiker

Die Tour de France ist ein Mythos. In diesem Jahr findet die 106. Auflage des Radsport-Klassikers in Frankreich statt. Die F.A.Z. sammelt die vielen kleinen Geschichten rund um das Spektakel. Mehr Von Michael Eder

19.07.2019, 12:32 Uhr | Sport

Tour de France Yates gewinnt erste Pyrenäenetappe

Simon Yates gewinnt die erste Pyrenäenetappe der Tour de France. Der Brite setzt sich im Sprint der Ausreißergruppe vor dem Spanier Pello Bilbao und dem Österreicher Gregor Mühlberger durch. Mehr

18.07.2019, 17:01 Uhr | Sport

Team Deceuninck-Quickstep Das gefräßige Wolfsrudel der Tour de France

Schon zwei Etappensieger hat Deceuninck-Quickstep bei dieser Tour vorzuweisen, „Loulou“ Alaphilippe, Träger des Maillot Jaune und Fan-Liebling, fährt ebenfalls für die Belgier. Was macht das Team so stark? Mehr Von Alex Westhoff, Toulouse

18.07.2019, 10:57 Uhr | Sport

Tour de France Ewan als erster in Toulouse – Zabel steigt aus

Mit hauchdünnem Vorsprung gewinnt der Australier Caleb Ewan die letzte Etappe vor den Pyrenäen. Das Gelbe Trikot bleibt bei einem Franzosen. Rick Zabel muss nach zehn Etappen aussteigen. Mehr

17.07.2019, 18:04 Uhr | Sport

Radprofi Emanuel Buchmann Auf dem Weg zum Schwergewicht

Emanuel Buchmann radelt nicht mehr unter dem Radar. Als erster Deutscher seit langer Zeit hat er sich dem Kampf um die Gesamtwertung der Tour verschrieben – und die Aussichten sind nicht schlecht. Mehr Von Alex Westhoff, Saint Étienne

17.07.2019, 12:23 Uhr | Sport

Halbzeit bei Tour de France Von wegen Ende der Dominanz

Ohne großen Stress hat das Team Ineos seine Doppelspitze bei Halbzeit der Tour in eine perfekte Position gebracht. Aber auch Emanuel Buchmann gerät in den Fokus. Mehr Von Alex Westhoff, Albi

17.07.2019, 08:27 Uhr | Sport

Rad-Trainer Dan Lorang „Ich sehe Leistungen, die nicht verdächtig sind“

Der Trainer des Teams Bora-hansgrohe spricht im Interview bei der Tour de France über den Aufschwung deutscher Radprofis, Arbeiter, Überflieger und schieren Willen. Dabei hat er besonders zu einem Thema eine klare Meinung. Mehr Von Alex Westhoff

16.07.2019, 13:11 Uhr | Sport

Tour de France Buchmann nutzt Windkantenattacke

Von wegen langweilige Sprintetappe! Auf dem zehnten Teilstück wird das Gesamtklassement durcheinander gewirbelt. Van Aert gewinnt den Zielsprint. Auch Buchmann gehört zu den Gewinnern. Mehr

15.07.2019, 17:38 Uhr | Sport

Radprofi Marcel Kittel Die kurze Tour-Rückkehr des Aussteigers

Mitten in der Saison und wenige Wochen vor der Tour trifft Marcel Kittel eine folgenschwere Entscheidung: Abbruch, Auszeit, Vertragsauflösung. Nun kehrt er für eine Stippvisite zur Tour zurück. Warum? Mehr Von Alex Westhoff, Brioude

15.07.2019, 12:19 Uhr | Sport

Tour de France Franzosen im Hoch

Der Südafrikaner Daryl Impey gewinnt die neunte Etappe der Tour de France im Sprint zweier Ausreißer. Das Peloton bummelt hinterher. Überschattet wird das Teilstück von einem schweren Sturz. Mehr Von Alex Westhoff, Brioude

14.07.2019, 17:49 Uhr | Sport

Tour de France Heftiger Sturz von Titelverteidiger Thomas

Die achte Etappe der Tour ist nichts für schwache Nerven. Titelverteidiger Geraint Thomas erlebt eine Schrecksekunde und muss eine Aufholjagd starten. Und Frankreichs Liebling hat Grund zur Freude. Mehr

13.07.2019, 19:04 Uhr | Sport

Tour de France Mit dem Mut der Verzweiflung

Nils Politt versucht, bei der Tour gehörig Tempo zu machen. Es geht um die Zukunftssicherung. Denn der Rennstall Katusha-Alpecin steht nach einigen Wirren vor dem Aus. Mehr Von Alex Westhoff, Chalon-sur-Saône

13.07.2019, 11:10 Uhr | Sport

Tour de France Groenewegen siegt bei siebter Etappe

Auf 220 von 230 Kilometern plätscherte das Renngeschehen bei der Tour de France weitgehend ereignislos dahin. Dann bringt sich das Peloton für den Massensprint in Schwung. Am Ende jubelt ein Niederländer. Mehr Von Alex Westhoff, Chalon-sur-Saône

12.07.2019, 18:05 Uhr | Sport

Die Kunst des Sprintens Voll Stoff bei der Tour de France

Der letzte Kilometer auf den Etappen der Tour ist oft ein schmaler Grat zwischen Rückgrat und Rücksichtslosigkeit. Die Deutschen Sprinter beklagen fehlenden Respekt – und sind in diesem Jahr wohl chancenlos. Mehr Von Alex Westhoff, Champagney

12.07.2019, 11:55 Uhr | Sport

Tour der France Teuns gewinnt erste Bergetappe – Ciccone holt Gelb

Bei der ersten Bergetappe der Tour überquert der Belgier Dylan Teuns als Erster die Ziellinie. Der zuletzt in seinem Heimatland umjubelte Franzosen Alaphilippe muss das gelbe Trikot wieder abstreifen. Mehr Von Alex Westhoff, Champagney

11.07.2019, 18:48 Uhr | Sport

Suche nach neuem Kick Wie die Tour de France spannender werden soll

Seit Jahren dominiert ein Team die Frankreich-Rundfahrt. Der Veranstalter wünscht sich mehr Abwechslung und experimentiert, etwa mit neuer Streckenführung. Doch es ist wohl noch etwas anderes nötig. Mehr Von Alex Westhoff, Colmar

11.07.2019, 12:17 Uhr | Sport

Tour de France Sagan siegt – Alaphilippe weiter in Gelb

Nach fünf Etappen überquert Favorit Peter Sagan erstmals als schnellster die Ziellinie. Unterdessen sorgt der Franzose Alaphilippe weiter für Begeisterung. Für ein deutsches Duo gibt es hingegen schlechte Nachrichten Mehr

10.07.2019, 17:59 Uhr | Sport

Sport-Ikone Bernard Hinault „Wenn der Radsport nicht attraktiver wird, bekommt er ein Problem“

Der fünfmalige Sieger der Tour de France spricht im Interview über den mangelnden Reiz der Frankreich-Rundfahrt, Ungleichbehandlung bei Verfehlungen, kleine Motoren und die außergewöhnliche Ineos-Armada. Mehr Von Romain Bougourd

10.07.2019, 13:34 Uhr | Sport

Dieses Jahr – oder nie mehr! Frankreichs verzweifelter Traum vom Tour-Sieg

Als erster Franzose seit 1821 Tagen trägt Julian Alaphilippe seit Montag das Gelbe Trikot. Der Jubel der französischen Radsport-Fans dürfte jedoch nicht bis zum Finale in Paris halten – und sich eine Frage bald abermals stellen. Mehr Von Alex Westhoff und Romain Bougourd, Nancy

10.07.2019, 11:39 Uhr | Sport

Radprofi Buchmann bei der Tour Deutscher Held der Berge

Der junge Deutsche Emanuel Buchmann gilt als große Hoffnung in der laufenden Tour de France. Der Kletterspezialist will es unter die ersten zehn schaffen. Wie stehen seine Chancen? Mehr Von Alex Westhoff

10.07.2019, 08:04 Uhr | Sport

Tour de France Bahnrad-Olympiasieger gewinnt Massensprint

Der Italiener Elia Viviani setzt sich auf der vierten Etappe der Tour de France durch. Im Gelben Trikot bleibt der umjubelte Bergkönig des Vorjahres vor dem dreimaligen Cross-Weltmeister. Mehr

09.07.2019, 17:45 Uhr | Sport

Frankreich feiert Alaphilippe „Er muss sogar den Großmüttern gefallen“

Nach seinem famosen Ritt ins Gelbe Trikot feiert die Grande Nation ihren Rad-Helden: Julian Alaphilippe besticht bei der Tour de France auch mit seiner Optik. Doch nun muss er seine Härte beweisen. Mehr

09.07.2019, 11:52 Uhr | Sport

Tour de France Alaphilippe gewinnt dritte Etappe nach mutigem Manöver

Nach 215 Kilometern reißt ein Franzose als Erster die Arme in die Höhe: Der Sieg von Julian Alaphilippe ist eine Premiere bei der diesjährigen Tour de France – und bedeutet gleichzeitig einen Wechsel in der Gesamtführung. Mehr

08.07.2019, 17:18 Uhr | Sport

Gehören Stürze wirklich dazu? Irgendwann knallt’s immer bei der Tour

Das Spektakel in Frankreich beginnt blutig mit Stürzen. Die Fahrer sind machtlose Rädchen im Tour-Betrieb. Auch in diesem Jahr wird sich das Peloton lichten, aber es wird weiterfahren. Wie schon seit 106 Jahren. Mehr Von Alex Westhoff, Brüssel

08.07.2019, 06:24 Uhr | Sport

Tour de France Tony Martin und sein Team siegen beim Zeitfahren

Nach dem Coup von Mike Teunissen jubelt das niederländische Jumbo-Visma-Team auch am zweiten Tag der Tour de France. Die Equipe siegt beim Teamzeitfahren – mit Hilfe eines Deutschen. Mehr

07.07.2019, 17:35 Uhr | Sport

Tour-Debütant Schachmann „Es gibt viele, die froh sind, wenn es vorbei ist“

Maximilian Schachmann ist einer der Shootingstars des deutschen Radsports. Im Interview spricht der Berliner über seinen Einstand bei der Tour de France und die Tücken des Teamzeitfahrens am Sonntag. Mehr Von Alex Westhoff

07.07.2019, 09:58 Uhr | Sport

Rennradfahren in Yorkshire Bettle, dass es aufhört!

Zwischen Qual und Genuss: Die steilen Anstiege der englischen Grafschaft Yorkshire sind unter Rennradfahrern legendär. Und manch einen haben sie bis zur Tour de France gebracht. Mehr Von Michael Reinsch

06.07.2019, 22:31 Uhr | Reise

Start der Tour de France „Diesen Tag werde ich nie vergessen“

Eigentlich war die erste Etappe der Tour de France in und um Brüssel eine Sache für Sprinter. Doch ein Niederländer kommt der gesamten Elite zuvor, gewinnt ganz knapp – und kann seinen Coup selbst kaum glauben. Mehr Von Alex Westhoff, Brüssel

06.07.2019, 18:01 Uhr | Sport

100 Jahre Gelbes Trikot Gold auf den Schultern bei der Tour

Seit 100 Jahren haben die Träume im Profi-Radsport die Farbe Gelb. Eddy Merckx trug das Heldentrikot, Lance Armstrong das Hemd der Schande. Eine Historie. Mehr Von Alex Westhoff, Brüssel

06.07.2019, 10:34 Uhr | Sport

Tour de France Eddy Merckx, der gelbe Mao

Zu seinen Ehren startet die Tour de France in Brüssel, 50 Jahre nach seinem Triumph beim wichtigsten Radrennen der Welt. Die Person Eddy Merckx befindet sich dabei auf freundlicher Distanz zur Sportikone Merckx. Mehr Von Tom Mustroph

05.07.2019, 20:19 Uhr | Sport
1 2 3 ... 40 ... 81  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z