Lance Armstrong: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Lächerliches vom Doping-Sünder Armstrong hat nichts gelernt

Lance Armstrong hat ein Interview gegeben. Darin erklärt er, dass er „alles nochmal genau so machen“ würde. Unerträglich an den Äußerungen des Radsport-Dopers ist und bleibt aber etwas anderes. Mehr

25.05.2019, 12:06 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Lance Armstrong

1 2 3 ... 14 ... 29  
   
Sortieren nach

Radsport-Comeback Doper Armstrong kassierte Millionen-Gage

2009 gab Lance Armstrong sein Comeback im Radsport – und ließ sich dafür fürstlich entlohnen. Dass die Millionen-Zahlung für den später lebenslang gesperrten Dopingsünder erst jetzt publik wird, hat einen Grund. Mehr

02.04.2019, 09:26 Uhr | Sport

Aussagewillige Doper Das Schicksal der Kronzeugen

Niedergemacht, bedroht, entnervt, verjagt: Die Schutzlosigkeit von aussagewilligen Dopern im Sport ist erschütternd – und gewollt. Die Geschichte wiederholt sich. Mehr Von Anno Hecker und Ralf Meutgens

06.03.2019, 12:10 Uhr | Sport

Lance Armstrong „Das hat meine Familie gerettet“

Der frühere Radsport-Star Lance Armstrong ist tief gefallen. Weil er lebenslang wegen Dopings gesperrt wurde, musste er hohe Strafen zahlen. Nun verrät der Amerikaner, was ihn vor der Pleite bewahrte. Mehr

07.12.2018, 17:05 Uhr | Sport

Radsport-Kommentar Lebenslang für Armstrongs Helfer

Johan Bruyneel führte über Jahre das Team des überführten Dopers Lance Armstrong. Nun darf er nie mehr im organisierten Radsport arbeiten. Aber ist diese lebenslange Sperre wirklich angemessen? Mehr Von Anno Hecker

26.10.2018, 15:02 Uhr | Sport

Landis wird Radsport-Sponsor Rückkehr mit dem Geld von Lance Armstrong

Floyd Landis ist auf Abstand gegangen zu seiner Vergangenheit als gedopter Rennfahrer und Whistleblower. Aber wieso investiert er dann einen Teil des Gewinns aus dem Prozess gegen seinen früheren Patron in den Radsport? Mehr Von Jürgen Kalwa

07.10.2018, 20:24 Uhr | Sport

Manager Bruyneel verurteilt Geldstrafe nach größtem Korruptionsskandal der Radsport-Geschichte

In Abwesenheit wird der ehemalige Rad-Manager Johan Bruyneel im Schadensersatzprozess gegen Lance Armstrong verurteilt. Dabei geht es um Doping und Korruption. Doch bezahlen wird er seine Strafe wohl nicht. Mehr Von Jürgen Kalwa, New York

25.08.2018, 19:38 Uhr | Sport

Armstrong besucht Ullrich „I love Jan“

Auf der Rennstrecke waren sie Gegner, nach der Karriere verstehen sie sich offenbar blendend. Nun hat Lance Armstrong seinen gestrauchelten Freund Jan Ullrich getroffen. Und eine Bitte an seine Fans. Mehr

18.08.2018, 19:55 Uhr | Gesellschaft

Start der Tour de France Jede Menge Zündstoff

Nicht nur die Causa Christopher Froome sorgt bei der Tour de France, die an diesem Samstag gestartet wurde, für Schärfe. Auch die Strecke birgt außergewöhnliche Spannungselemente. Mehr Von Rainer Seele, Mouilleron-le-Captif

07.07.2018, 11:48 Uhr | Sport

Amerikas neuer Fußballstar Ibrahimovic liefert die Show zum Sonderpreis

Der exzentrische Stürmer passt besser als jeder andere Kicker zuvor in das Marketing-Konzept der amerikanischen Fußballliga. Er bietet nicht nur coole Sprüche – und das alles zu erstaunlichen Konditionen. Mehr Von Jürgen Kalwa, New York

20.04.2018, 06:36 Uhr | Sport

Prozess abgebogen Doping-Sünder Armstrong zahlt fünf Millionen Dollar

100 Millionen Dollar Schadenersatz forderte die amerikanische Regierung von Doping-Sünder Lance Armstrong. Doch nun wird es keinen Prozess geben: Möglich macht das ein Deal. Mehr

20.04.2018, 03:36 Uhr | Sport

Biathlon-Kommentar Die nächste Spitze des Eisbergs

Welche Bedrohung ist gefährlicher für den Sport: Doping oder Korruption? Wo gibt es die größeren Betrüger? Die aktuellen Ermittlungen im Biathlon geben darauf eine Antwort. Mehr Von Michael Reinsch

13.04.2018, 20:00 Uhr | Sport

Nach Tod von Michael Goolaerts Französische Justiz leitet Untersuchungen ein

Der 23 Jahre alte Michael Goolaerts stirbt beim Radrennen Paris–Roubaix. Die Kollegen reagieren bestürzt. In den kommenden Tagen wird eine Autopsie durchgeführt. Mehr

09.04.2018, 17:10 Uhr | Sport

Tour de France Die Amerikaner schalten auch ohne Sagan ein

Der schrille Sagan ist ein Superstar in den Vereinigten Staaten, weit mehr als jeder einheimische Fahrer. Trotz seines Ausschluss von der Tour schalten die Zuschauer ein. Warum ist das so? Mehr Von Sebastian Moll, New York

10.07.2017, 18:35 Uhr | Sport

Doping-Forscher Perikles Simon „Ein massives Wettrüsten – wie im Kalten Krieg“

Funktioniert das Anti-Doping-System doch? Forscher Perikles Simon spricht über die Aufrüstung von Dopern und Fahndern, folgenreiche Rechenfehler in Laboren und die Chance, ein krankes Leistungssystem halbwegs zu heilen. Mehr Von Anno Hecker

28.02.2017, 08:26 Uhr | Sport

Radsport-Doping 100-Millionen-Prozess gegen Armstrong kommt

Ein Gericht lehnt die Einstellung des Prozesses gegen den geständigen Doping-Sünder Lance Armstrong ab. Wird der frühere Radprofi verurteilt, könnte der Whistleblower viel Geld erhalten. Mehr Von Jürgen Kalwa, New York

14.02.2017, 12:44 Uhr | Sport

Rad-Einzelzeitfahren Tony Martins Absturz

Fabian Cancellara gewinnt das olympische Einzelzeitfahren der Straßenradfahrer. Der Schweizer ist schneller als Tom Dumoulin und Tour-Sieger Froome. Weltmeister Tony Martin fährt hinterher. Bei den Frauen lässt der Siegerinnen-Name aufhorchen. Mehr Von Anno Hecker, Rio de Janeiro

10.08.2016, 18:14 Uhr | Sport

Doping im Sport Die Mär vom schwarzen Schaf

Immer sind es angeblich nur Einzeltäter, die betrügen. So sieht es das IOC. Raus mit ihnen – und alles wird gut. Doch nichts ist gut geworden. In Rio beginnt das Spiel von neuem. Mehr Von Anno Hecker und Christoph Becker

01.08.2016, 20:46 Uhr | Sport

Tour de France Vieles an Froome erinnert an Armstrong

Christopher Froome gibt den Dominator bei der Tour de France und lässt die Konkurrenz alt aussehen. Ausgerechnet eine Schwäche bringt dem Briten nun Sympathie bei den Franzosen ein. Mehr Von Rainer Seele

19.07.2016, 13:31 Uhr | Sport

Doping im Fußball Die wollen doch nur spielen

In fast allen Sportarten wird gedopt. Nur beim Fußball angeblich nicht. Weil das nichts bringt, heißt es. Aber das ist ein einziges Märchen. Mehr Von Andreas Frey und Michael Brendler

17.06.2016, 10:18 Uhr | Wissen

Leichtathletik Verratene Betrüger, verzweifelte Opfer

Auf dem Weg der Besserung? Mitnichten. Die Nachrichten aus der Leichtathletik werden immer furchterregender, die Hilferufe drastischer. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

08.03.2016, 07:47 Uhr | Sport

Doping in Russland „Lassen Sie uns nicht am Telefon weiterreden“

Ist die angebliche Läuterung im russischen Sport in Sachen Doping nur eine Täuschung – trotz der Sperre für die Leichtathleten? Eine WDR-Reportage liefert nun pikante Einblicke. Mehr Von Michael Reinsch, Köln

07.03.2016, 11:07 Uhr | Sport

Laufen statt Radfahren Armstrong ist nicht aufzuhalten

Als berühmtester Doper der Welt ist Lance Armstrong für Wettbewerbe im organisierten Hochleistungssport gesperrt. Bei einem Hobbylauf stürmt er trotzdem vorneweg. Schließlich ist er nicht aus der Gesellschaft ausgestoßen. Mehr Von Michael Reinsch

19.12.2015, 12:31 Uhr | Sport

Lance Armstrong Eine wahre Geschichte ohne Schluss

Lance Armstrong kehrt aufs Rad und in die Serpentinen von Alpe d’Huez zurück - allerdings nur auf der Leinwand. Der Film „The Program - um jeden Preis“ kommt in die Kinos, die juristische Aufarbeitung des Falles zieht sich derweil weiter hin. Mehr Von Jürgen Kalwa, New York

08.10.2015, 13:00 Uhr | Sport

Froomes Leistungsdaten „Nichts außergewöhnliches“

Nach den Dopinganschuldigungen gegen Spitzenreiter Christopher Froome veröffentlicht der britische Radrennstall Sky die Leistungsdaten des Kapitäns bei der Tour de France. Mehr

21.07.2015, 14:55 Uhr | Sport
1 2 3 ... 14 ... 29  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z