David Petraeus: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Reich durch Rohstoffe Diese Frau ist Afghanistans Zukunft

Kupfer, Gold, Silber, Zink, Lithium: In Afghanistans Erde stecken riesige Vorkommen begehrter Bodenschätze. Bislang verdienen daran aber meist nur Taliban und Kriminelle. Junge, gut ausgebildete Afghanen wollen das nicht länger hinnehmen – und haben einen Plan entwickelt. Mehr

07.02.2019, 17:08 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: David Petraeus

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Militärs in Trumps Kabinett Generale an der Macht

In Trumps Kabinett sitzen so viele Militärs wie seit 150 Jahren nicht mehr. In einem politikverdrossenen Land, welches das Militärische liebt, kommt das sehr gut an. Mehr Von Markus Günther

13.08.2017, 12:01 Uhr | Politik

Rücktritt von Michael Flynn Der Erste verlässt das „House of Trump“

Nach einem holprigen Start im Amt hat sich der Präsident von seinem ersten Top-Mitarbeiter getrennt. Der Rücktritt von Michael Flynn zeigt: Trumps Loyalität hat Grenzen. Schon bald könnten weitere Personalentscheidungen folgen. Mehr Von Simon Riesche, Washington

14.02.2017, 08:45 Uhr | Politik

Amt des Außenministers Romney biedert sich bei Trump an

Noch im Wahlkampf beschimpfte Mitt Romney Donald Trump als „Betrüger“. Doch nun ist der Republikaner als Außenminister im Gespräch – und hat seine Meinung offenbar grundlegend geändert. Mehr

30.11.2016, 09:01 Uhr | Politik

David Petraeus Macht Trump den Irakkrieg-General zum Außenminister?

David Petraeus hat im Vorstellungsgespräch überzeugt: „Sehr beeindruckt“ zeigte sich Donald Trump von dem ehemaligen General und CIA-Chef. Eine andere wichtige Personalentscheidung hat er bereits getroffen. Mehr

29.11.2016, 08:57 Uhr | Politik

David Petraeus Früherer CIA-Chef wegen Geheimnisverrats verurteilt

Vertraulichkeit? Von wegen. Der frühere CIA-Chef David Petraeus gab geheime Akten an seine Geliebte weiter. Dafür wurde er jetzt verurteilt. Mehr

24.04.2015, 01:02 Uhr | Politik

Ehemaliger CIA-Chef Petraeus gibt Geheimnisverrat zu

Mit einem Teilgeständnis hat David Petraeus einen Prozess abgewendet. Dem ehemaligen CIA-Chef war vorgeworfen worden, seiner Geliebten und Biografin geheime Dokumente zugänglich gemacht zu haben. Mehr

03.03.2015, 20:25 Uhr | Politik

Greetings from New York: Roland Lindner Amerikanische Seitenwechsler

Nach seinem unrühmlichen Abgang bei der CIA kommt David Petraeus beim Finanzinvestor KKR unter. Ein weiteres Beispiel für die Drehtür zwischen Washington und der Privatwirtschaft. Mehr

31.05.2013, 08:44 Uhr | Wirtschaft

Vereinigte Staaten John Brennan neuer CIA-Chef

Bis zuletzt versuchten Senatoren beider Parteien, die Ernennung John Brennans zu verhindern. Nun ist der frühere Anti-Terror-Berater Obamas mit 64 zu 34 Stimmen des Senats zum Chef der CIA gewählt worden. Mehr

07.03.2013, 23:00 Uhr | Politik

Nach Absage Allens Nato wartet auf neuen Oberkommandeur

Der in die Affäre um den ehemaligen CIA-Chef Petraeus verwickelte amerikanische General John Allen hat seine Kandidatur für den Posten des neuen Europa-Oberkommandeur der Nato aus familiären Gründen zurückgezogen. Die Nato wartet nun auf einen neuen Vorschlag Amerikas für die mögliche Besetzung. Mehr

20.02.2013, 13:49 Uhr | Politik

Schwere Kämpfe um Damaskus Auch Panetta wollte syrische Opposition bewaffnen

Der scheidende amerikanische Verteidigungsminister Panetta wollte offenbar Waffen an die syrischen Rebellen liefern. Das Weißes Haus stellte sich aber gegen entsprechende Forderungen aus dem Pentagon, dem Außenministerium der CIA. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

08.02.2013, 18:52 Uhr | Politik

Amerikanischer Drohnenkrieg Tumulte bei Brennans Anhörung

Der designierte neue CIA-Direktor John Brennan hat die umstrittenen Drohnenangriffe Amerikas im Ausland verteidigt. Zu Beginn seiner Anhörung vor Angehörigen des Senats kam es zu Tumulten. Mehr

08.02.2013, 06:50 Uhr | Politik

David Petraeus Kein Kampf mehr um Herzen und Köpfe

Lange vor der Person David Petraeus kam die nach ihm benannte Doktrin zu Fall. In dessen Zentrum stand der Schutz der Zivilbevölkerung im Kampf gegen Terrornetze. Das ist nun anders. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

03.12.2012, 17:59 Uhr | Politik

Petraeus-Affäre Kommt der General vors Kriegsgericht?

Ein Offizier wird jederzeit als Vorbild und Repräsentant in die Pflicht genommen. Deshalb bestrafen Amerikas Streitkräfte Verstöße gegen eine Sexualmoral, an die sich die zivile Gesellschaft nicht mehr hält. Mehr Von Patrick Bahners, New York

19.11.2012, 22:00 Uhr | Feuilleton

Amerikanische Affären König David und das Batseba-Syndrom

David Petraeus ist nur einer von vielen gefallenen Helden bei Amerikas Streitkräften. Mindestens fünf Generäle wurden degradiert oder angeklagt. Die Skandale kratzen an der Verehrung der Truppen. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

18.11.2012, 19:04 Uhr | Politik

Petraeus-Affäre Der General, die Geliebte und ich

Der Skandal, der Amerika in Atem hält, begann mit der Affäre zwischen CIA-Chef Petraeus und seiner Biographin. Unser Autor arbeitete mit ihr zusammen - und kann nicht glauben, dass er nichts merkte. Mehr Von Vernon Loeb

18.11.2012, 16:18 Uhr | Politik

Der General und der Agent Die Körper des Staates

Nicht nur General Petraeus war berühmt für seine vorbildliche Fitness, auch der FBI-Agent, der gegen ihn ermittelte. Aber in einer Welt der öffentlichen Intimität zählen ihre Muskeln wenig. Mehr Von Patrick Bahners

18.11.2012, 15:09 Uhr | Feuilleton

Anhörung Petraeus sagt vor Benghasi-Ausschuss aus

Um den zurückgetretenen CIA-Chef Petraeus wird es nicht ruhiger. Er hat vor mehreren Kongress-Ausschüssen zu den Angriffen auf das amerikanisches Konsulat in Benghasi ausgesagt. Außerdem ermittelt nun auch die CIA gegen ihn. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

16.11.2012, 16:52 Uhr | Politik

Präsident würdigt Petraeus Obama: Kein Geheimnisverrat

Der amerikanische Präsident Barack Obama hat in der Affäre um den zurückgetretenen CIA-Direktor David Petraeus zur Zurückhaltung gemahnt. Bisher gebe es keine Anhaltspunkte dafür, dass er die nationale Sicherheit gefährdet haben könnte. Mehr

14.11.2012, 22:31 Uhr | Politik

Amerikanische Affären Unter Generalverdacht

Kokett oder korrupt? Isaf-Kommandeur Allen ist im Zuge der Ermittlungen um den CIA-Direktor Petraeus in den Affärensog geraten. Im Mittelpunkt der bizarren Enthüllungen steht auch die Frage: Welche Rolle spielt ihre gemeinsame Bekannte Jill Kelley? Mehr Von Matthias Rüb, Washington

14.11.2012, 15:44 Uhr | Politik

Petraeus-Affäre Präsident Obama äußert sich zu seinen Generälen

Rücktritt von CIA-Chef Petraeus, Ermittlungen gegen Topgeneral Allen - Barack Obama hat sich die erste Woche nach seiner Wiederwahl anders vorgestellt. Jetzt tritt der Präsident demonstrativ vor die Presse. Mehr

14.11.2012, 05:30 Uhr | Politik

CIA-Affäre Nun auch Ermittlungen gegen Isaf-Kommandeur

Der CIA-Skandal weitet sich aus. Nun wird gegen den Isaf-Kommandeur John Allen ermittelt. Er soll mit der Petraeus-Bekannten Jill Kelley in unangemessenen E-Mails kommuniziert haben. Unterdessen durchsuchte das FBI das Haus der Petraeus-Biografin Paula Broadwell. Mehr

13.11.2012, 09:25 Uhr | Politik

Petraeus-Affäre Vermeintliche Rivalin meldet sich zu Wort

In der Affäre um den zurückgetretenen CIA-Chef Petraeus hat sich die vermeintliche Rivalin seiner Geliebten zu Wort gemeldet. Unterdessen verlangt der Kongress Aufklärung darüber, warum die Ermittlungen erst nach der Wahl bekannt wurden. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

12.11.2012, 14:11 Uhr | Politik

CIA-Chef Petraeus Gefährliche Liebschaft

Die Affäre mit seiner Biografin hat CIA-Chef David Petraeus die Karriere gekostet. Fraglich ist, ob mehr dahintersteckt. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

11.11.2012, 20:24 Uhr | Politik

CIA-Chef Petraeus Der ausspionierte Spion

Der Rücktritt von CIA-Chef David Petraeus wegen einer Liebesaffäre ist der größte Skandal, den Washington seit langem erlebt hat. Für den wiedergewählten Präsidenten Obama kommt er zur Unzeit. Mehr

10.11.2012, 20:13 Uhr | Politik
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z