Margaret Thatcher: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Leidensdruck Aus Angst geboren

Krisen aller Art waren wichtige Geburtshelfer der europäischen Einigung. Mehr

26.12.2018, 12:40 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Margaret Thatcher

1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Brexit-Kommentar Auf Mays nächsten Zug kommt es an

Auf den Tisch hauen, wie es einst Maggie Thatcher tat, kann die heutige Premierministerin in der EU nicht mehr. Doch ein zweites Referendum könnte ihr helfen. Mehr Von Thomas Gutschker

15.12.2018, 18:29 Uhr | Politik

Gespräch über George H.W. Bush „Er wollte, dass Deutschland wiedervereint wird“

Wer war der Politiker, wer der Mensch George H.W. Bush? Ein Gespräch mit einem alten Weggefährten, seinem ehemaligen Rechtsbeistand im Weißen Haus und Familienfreund Clayland Boyden Gray. Mehr Von Daniel Schmidt

05.12.2018, 12:30 Uhr | Politik

Brexit-Verhandlungen Scheiden tut weh

Das britische Hadern mit Europa ist alt, und hat viel mit der Geschichte zu tun. Ein Land spielt dabei eine wichtige Rolle: Das Gespenst der deutschen Vergangenheit spukt in der Brexit-Kampagne weiter. Mehr Von Gina Thomas, London

28.11.2018, 12:24 Uhr | Politik

Brexit-Entwurf gebilligt Das Jüngste Gericht ist gnädig

Dramatische Stunden in der Downing Street 10. Das britische Kabinett stimmt dem Entwurf für das Abkommen zum EU-Austritt zu. Doch die Kritik an Premierministerin Theresa May hält an. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

14.11.2018, 22:23 Uhr | Brexit

Hawking, Turing, Thatcher Wer wird das neue 50-Pfund-Gesicht?

Die Briten suchen von 2020 an ein neues Gesicht für die 50-Pfund-Note. Die Buchmacher sehen Stephen Hawking vorn, aber auch Alan Turing und Ada Lovelace haben Chancen. Als Außenseiter gilt eine Frau, die ihr Geld zurückwollte. Mehr Von Martin Hock

05.11.2018, 14:19 Uhr | Finanzen

Labour Party Brexit? Ja, nein, ich mein jein

Auf dem Labour-Parteitag in Liverpool wollen Abgeordnete Parteichef Jeremy Corbyn auf eine Linie zum Brexit festnageln. Der umkurvt das Thema bislang und bleibt bewusst vage. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

23.09.2018, 13:41 Uhr | Politik

Johnson-Kommentar Abgang für Arme

Boris Johnsons Rücktritt war wie sein ganzes politisches Leben: ziemlich würdelos. Wie ein Abtritt richtig funktioniert, hätte der Möchtegern-Churchill von einem Vor-Vorgänger lernen können. Mehr Von Gina Thomas

11.07.2018, 14:18 Uhr | Feuilleton

Bruno Latour im Interview Wir sind alle wie Trump

Der französische Soziologe Bruno Latour war schon immer gut darin, scheinbar unvereinbare Dinge zusammenzubringen: Ein Gespräch über Klimawandel, Heimat und Globalisierung – und ein neues politisches Denken. Mehr Von Harald Staun

19.05.2018, 09:31 Uhr | Feuilleton

Ayelet Shaked und Heiko Maas Maas und seine israelische Freundin

Israels Justizministerin Ayelet Shaked macht radikale Vorschläge. Die Siedler lieben sie dafür. Und auch mit Außenminister Heiko Maas versteht sie sich blendend. Mehr Von Jochen Stahnke, Tel Aviv

11.05.2018, 09:45 Uhr | Politik

Brexit-Debatte Nettozahler!

Seit die Briten in der Europäischen Union sind, wird viel und ausgiebig über Geld geredet. Über die Gewinner und Verlierer. Es bleibt eine zerstörerische Idee. Mehr Von Thomas Gutschker

12.03.2018, 21:43 Uhr | Politik

Europa und der Brexit Das Dünkirchen der Gegenwart

Was bedeutet der Brexit? Großbritannien blickt einer Lage ins Auge, die es immer vermeiden wollte: Europa vereinigt sich unter französischer Führung. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Ronald G. Asch

12.02.2018, 10:46 Uhr | Feuilleton

Theresa May Sphinx ohne Geheimnis

Theresa May präsentiert sich als akribische, verkrampfte, phantasiearme Politikerin. Was steckt hinter der Fassade? Mehr Von Gina Thomas

16.01.2018, 09:32 Uhr | Feuilleton

Premierministerin im Brexit-Stress Das total verrückte Jahr der Theresa May

Rauf, runter – und wieder rauf: Großbritanniens Premierministerin hat ein mehr als turbulentes Jahr voller Höhen und Tiefen hinter sich. Und 2018 dürfte nicht viel besser werden. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

27.12.2017, 13:47 Uhr | Politik

Glosse zu Margaret Thatcher Punk und Perlenkette

Das Thatcher-Archiv hat ein Schriftstück veröffentlicht, mit dem Mitarbeiter der damaligen Premierministerin sie auf ein Interview mit einer Popzeitschrift vorbereiteten. Mehr Von Gina Thomas

11.10.2017, 12:33 Uhr | Feuilleton

Mayers Weltwirtschaft Vorsicht, Geschichtsklitterung!

Viele Menschen machen den Neoliberalismus für die Finanzkrise und ihre Folgen verantwortlich. Das verdreht die Tatsachen. Mehr Von Thomas Mayer

17.07.2017, 01:30 Uhr | Wirtschaft

Abschied vom Altkanzler Helmut Kohls letzte Reise

Europa nimmt Abschied von Helmut Kohl. Trauerfeiern in Straßburg und Speyer und der Weg auf dem Rhein erinnern an den großen Staatsmann. Mehr Von Thomas Gutschker, Friederike Haupt und Moritz Eichhorn

01.07.2017, 23:13 Uhr | Politik

Sonderverwaltungszone Hongkongs bedrohte Freiheit

Seit zwei Dekaden hängt die Finanzmetropole am guten Willen von Chinas Kommunisten. Die Freiheit in Hongkong ist zwar immer noch größer als im Rest des Landes, aber wie lange noch? Und was heißt das für das Land? Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

01.07.2017, 15:21 Uhr | Wirtschaft

Theresa May im Machtkampf Britannien ohne Kompass

Brexit-Unsicherheit, Terrorangst, geschwächte Regierungschefin und Stillstand im Parlament: In Großbritannien spitzen sich die Krisen zu. Wird die Politik auf der Insel nur noch von zeremoniellem Pomp zusammengehalten? Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

21.06.2017, 12:27 Uhr | Politik

Helmut Kohl Ein Leben für Deutschland in Europa

Deutschland hat mit seinen Kanzlern meist Glück gehabt. Manche mussten sich erst korrigieren, um bedeutend zu werden. Helmut Kohl war es vom Anfang bis zum Ende. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Wolfgang Schäuble

17.06.2017, 17:06 Uhr | Politik

Theresa May und ihr Vorgänger Mission gescheitert

Theresa May hätte sich an einen Vorgänger erinnern sollen. Der suchte vor Jahrzehnten mit der Frage „Wer regiert Britannien?“ die Wahl zu gewinnen – und bekam zur Antwort: „Du nicht“. Mehr Von Gina Thomas, London

10.06.2017, 14:41 Uhr | Feuilleton

Großbritannien stimmt ab Was alles von der Wahl abhängt

Eigentlich war die britische Parlamentswahl für Theresa May bereits eine ausgemachte Sache. Nun könnte der Abend für die Premierministerin aber doch noch zur Zitterpartie werden – möglicherweise mit gravierenden Folgen. Mehr Von Oliver Georgi und Timo Steppat

08.06.2017, 16:48 Uhr | Politik

Theresa Mays Wahlkampf Diese Dame macht kehrt

Ein bisschen Thatcher, ein bisschen Blair: Theresa May ist dabei, ihren Vorsprung zu verspielen. Selbst britische Konservative schimpfen über den am schlechtesten organisierten Wahlkampf. Mehr Von Gina Thomas, London

07.06.2017, 17:02 Uhr | Feuilleton

Brexit Der Mondeo-Mann geht wählen

Was der Brexit auslöst: Der ehemalige Premierminister und Labour-Politiker Tony Blair empfiehlt, notfalls auch die Konservativen zu wählen. Was bezweckt er mit der Empfehlung? Mehr Von Gina Thomas

25.04.2017, 15:52 Uhr | Feuilleton

Finanzielle Verpflichtungen Brüssel schickt eine Rechnung über 60 Milliarden Euro

Die EU-Kommission präsentiert den Briten eine gesalzene Rechnung: Angesichts der Trennung vom Königreich fordert sie rund 60 Milliarden von London. Die Briten allerdings wollen nichts oder viel weniger zahlen – und haben ebenfalls gute Argumente. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

29.03.2017, 15:21 Uhr | Brexit
1 2 3 ... 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z