Conservative Party: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Wie weiter mit dem Brexit? Das britische System liegt in Trümmern

Womöglich kann das britische Parlament einen „No Deal“ nach der Europawahl nicht mehr verhindern. Dann müsste die EU sich auch an die eigene Nase fassen – sie hat zur Polarisierung der Politik im Vereinigten Königreich beigetragen. Mehr

19.05.2019, 14:04 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Conservative Party

1 2 3 ... 10 ... 20  
   
Sortieren nach

Brexit „Die Briten haben über Irland nicht wirklich nachgedacht“

Wie stehen die Briten zur EU? Wäre der Brexit vermeidbar gewesen? Der Wirtschaftshistoriker Kevin O’Rourke erklärt im Interview mit FAZ.NET die komplizierte Lage. Mehr Von Alexander Wulfers

19.05.2019, 13:58 Uhr | Wirtschaft

Umfrage Brexit Party hat mehr Zustimmung als Labour und Tories zusammen

Bei der Europawahl zeichnet sich ein Erfolg der britischen Brexit Party ab. In einer Umfrage schneidet sie besser ab als die zwei großen etablierten Parteien. Mehr

12.05.2019, 05:24 Uhr | Politik

Theresa May Es droht der Aufstand

Der Unmut gegen Theresa May wächst. Innerhalb ihrer Partei wird überlegt, die Regularien zu ändern, um ein zweites Misstrauensvotum gegen sie durchsetzen zu können. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

08.05.2019, 21:35 Uhr | Politik

Blair Aufstieg und Fall des Tony B.

Er war so etwas wie ein Popstar der britischen Politik. Aber als Premierminister verlor Tony Blair irgendwann seinen Instinkt. Mehr Von Benedikt Stuchtey

06.05.2019, 11:36 Uhr | Politik

Ringen um Brexit-Lösung May bietet Labour Zollunion mit EU bis 2022 an

Die britische Regierung sei bei Zöllen, Arbeitnehmerrechten und Warenverkehr zu Zugeständnissen bereit, sagt die Premierministerin in einem Zeitungsbeitrag. Wie dringend ein Ende der Blockade sei, zeigten die Ergebnisse der Kommunalwahlen. Mehr

05.05.2019, 04:32 Uhr | Politik

Kommunalwahl in Großbritannien Wähler verpassen großen Parteien Brexit-Denkzettel

Die beiden stärksten Parteien des Landes werden für das Chaos rund um den geplanten EU-Austritt abgestraft. Profitieren können davon die Liberaldemokraten und Unabhängige. Mehr Von Marcus Theurer, London

03.05.2019, 09:28 Uhr | Politik

Europa vor dem Brexit Als die Leichtigkeit Grenzen bekam

Chronik einer Entfremdung: Die Geschichte einer jungen Engländerin, die an die Freiheit ihrer Generation im geeinten Europa glaubte und sich nun einen deutschen Pass zulegen musste, um Europäerin zu bleiben. Mehr Von Elena Witzeck

27.04.2019, 08:39 Uhr | Feuilleton

Europawahl Wie sich Europa politisch verändert

Vor der Europawahl bahnen sich in vielen Staaten gesellschaftliche und politische Umbrüche an. Das wird sich auch auf die Wahlergebnisse auswirken, die diese Verhältnisse widerspiegeln werden. Es könnte eine Mehrheit in der Mitte geben – trotz rechtspopulistischer Kräfte. Mehr Von Thomas Gutschker

22.04.2019, 20:55 Uhr | Politik

Europawahl Umfragen sehen weiter Europäische Volkspartei vorne

Auch wenn sie deutliche Verluste hinnehmen muss, sehen Umfragen die EVP weiter als stärkste Kraft im Europäischen Parlament. Größter Gewinner sind die Populisten im Parlament. Mehr

18.04.2019, 13:53 Uhr | Politik

Rechte bei der Europawahl Fusionieren gegen die EU

Marine Le Pen will jetzt doch keinen „Frexit“ mehr. Stattdessen beschwört sie einen großen Zusammenschluss der Rechtspopulisten im Europaparlament. Doch der ist unwahrscheinlich. Mehr Von Andreas Ross, Mer

14.04.2019, 21:53 Uhr | Politik

Europawahl Halten Europas Rechte zusammen?

Italiens Innenminister Salvini hat sich viel vorgenommen: Mit dem AfD-Vorsitzenden Meuthen und anderen will er die zweitgrößte Fraktion im Europaparlament bilden. Aber die Widersprüche im Rechtsbündnis sind groß. Mehr Von Thomas Gutschker

14.04.2019, 09:26 Uhr | Politik

TV-Kritik: „Anne Will“ Der Brexit als böses Zaubermärchen?

Die Zeit läuft ab: Bei Anne Will erspüren Ursula von der Leyen und Günter Verheugen, was aus Großbritannien nach diesem Freitag wird. Es gibt Vorboten guten Willens. Mehr Von Hans Hütt

08.04.2019, 06:45 Uhr | Feuilleton

Wende zu Corbyn Mays kleine Brexit-Revolution

Wenn es um einen weichen Brexit geht, liegen Theresa May und Jeremy Corbyn gar nicht so weit auseinander. Aber das ist noch keine Garantie für eine Mehrheit – und die Zeit drängt. Mehr Von Thomas Gutschker

07.04.2019, 17:49 Uhr | Politik

Verpasste Bundestagsreform Gefährliches Spiel

Die Reform des Wahlrechts zum Bundestag bleibt vorerst aus. CDU und CSU haben wieder jeden Vorschlag blockiert, der ihre Dominanz dank vieler Direktmandate in Gefahr gebracht hätte. Mehr Von Daniel Deckers

03.04.2019, 18:55 Uhr | Politik

Demo in London „Es wird Ärger geben in diesem Land“

Vor dem Parlament in der britischen Hauptstadt demonstrieren Tausende für einen schnellen und harten Brexit. Die Stimmung ist aufgeheizt. Kein Wort fällt hier so oft wie dieses: „Verrat!“ Mehr Von Marcus Theurer, London

29.03.2019, 22:08 Uhr | Politik

Theresa Mays Großbritannien In der Vorhölle der Unentschiedenheit

Wie aus Stärken des britischen Systems Schwächen wurden: Theresa May und die institutionalisierte Unfähigkeit zum politischen Kompromiss. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Deborah Mabbett und Waltraud Schelkle

29.03.2019, 15:37 Uhr | Feuilleton

Pressestimmen zum Brexit „She May Depart“

Können sich die britischen Abgeordneten heute auf eine Alternative zu Mays Brexit-Deal einigen? Die britische Presse zeigt sich skeptisch – und eine Schweizer Zeitung fürchtet schon „die nächste Eskalation der antiautoritären Auflehnung“. Mehr Von Rebecca Reinhard und Carlotta Roch

27.03.2019, 15:34 Uhr | Politik

Brexit-Verschwörung Sturz und Vorurteil

Die vergangene Woche wird in Großbritannien als neuer Tiefpunkt in Mays Amtszeit empfunden. Die Premierministerin stand schon oft vor dem Abgrund. Wird sie sich abermals gegen die Verschwörung ihrer Minister durchsetzen können? Mehr Von Jochen Buchsteiner

24.03.2019, 19:52 Uhr | Politik

Showdown in Brüssel Die EVP in der Zwickmühle

Wird die Europäische Volkspartei den Fidesz von Ungarns Ministerpräsident Orbán rauswerfen oder seine Mitgliedschaft ruhen lassen? Was Sie über Hintergründe und mögliche Folgen wissen müssen. Mehr

20.03.2019, 11:28 Uhr | Politik

TV-Kritik: Sandra Maischberger Ein Königreich zerbricht

Brexit-Chaos auf der Insel und im Studio: Die Diskussion bei Sandra Maischberger ging ungefähr so durcheinander wie die Debatten im Unterhaus. Mehr Von Hans Hütt

14.03.2019, 03:23 Uhr | Feuilleton

„Beverly Hills, 90210“ Schauspieler Luke Perry ist tot

Durch die Fernsehserien „Beverly Hills, 90210“ und „Riverdale“ wurde Luke Perry bekannt. Vergangene Woche erlitt der Schauspieler einen Schlaganfall. Nun ist Perry im Alter von 52 Jahren gestorben. Mehr

04.03.2019, 19:39 Uhr | Gesellschaft

Der Druck zeigt Wirkung Mays Kampf gegen die Meuterei

Am Dienstag erklärte sich Premierministerin May widerwillig zu einer kurzfristigen Verlängerung der Austrittsfrist bereit – doch die Kritik an ihr reißt nicht ab. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

26.02.2019, 17:41 Uhr | Politik

Nächster Akt im Brexit-Drama Mays Balanceakt und Corbyns Wagnis

Die Diskussion und die Verschiebung des Brexits erfasst immer mehr Abgeordnete im britischen Unterhaus. Premierministerin May sprach sich dagegen aus, lässt aber mit einer Formulierung Zweifel daran aufkommen. Und dann wechselt auch noch Labour-Chef Corbyn seinen Kurs. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

25.02.2019, 22:02 Uhr | Politik

Brexit-Krise Muss May in drei Monaten zurücktreten?

Großbritannien will am 29. März aus der EU austreten – wenn es nach May geht zur Not auch ohne Abkommen mit Brüssel. Danach könnte für die Premierministerin Schluss sein. Mehr

22.02.2019, 18:37 Uhr | Politik
1 2 3 ... 10 ... 20  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z