Chrysler LLC: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Schlusslicht Grüne Welle

Was am grünen Tisch erdacht wird, muss richtig sein. Dumm nur, wenn das Volk nicht mitzieht. Oder der Italiener. Mehr

09.06.2019, 17:36 Uhr | Technik-Motor

Alle Artikel zu: Chrysler LLC

1 2 3 ... 15 ... 30  
   
Sortieren nach

Fiat-Chrysler und Renault Flucht vor einem übermächtigen Staat

Frankreichs Finanzminister hat in den Verhandlungen zwischen Renault und Fiat-Chrysler seine Karten überreizt. Musste er wirklich so viel Macht fordern? Mehr Von Tobias Piller, Rom

06.06.2019, 11:38 Uhr | Wirtschaft

Fiat-Chrysler und Renault Überraschung und Enttäuschung über geplatzte Fusion

Fiat-Chrysler hat den geplanten Zusammenschluss mit Renault abgesagt. Es liege an der Politik in Frankreich, begründet der Autohersteller den Sinneswandel. Die französische Regierung sieht das anders. Mehr Von Tobias Piller, Rom und Christian Schubert, Paris

06.06.2019, 09:13 Uhr | Wirtschaft

Detroit im Wandel Comeback-City

Detroit war verarmt und bankrott. Nun rappelt sich die frühere Autostadt wieder auf – dank IT. Mit dem Fortschritt kommt jedoch auch die Gentrifizierung. Mehr Von Martin Gropp, Detroit

05.06.2019, 06:17 Uhr | Wirtschaft

Hoffnung auf sinkende Zinsen Kursrally an New Yorker Börsen

Spekulationen auf eine baldige Zinssenkung der amerikanischen Notenbank Fed haben der Wall Street den größten Tagesgewinn seit fünf Monaten beschert. Mehr

04.06.2019, 23:13 Uhr | Finanzen

Fiat Chrysler und Renault Frankreich stellt erste Bedingungen für Autofusion

Fiat Chrysler und Renault wollen fusionieren. Der französische Staat als Anteilseigner hat ein Wörtchen mitzureden: Er fordert Jobzusagen und eine führende Rolle des Konzerns in der Elektromobilität. Mehr

28.05.2019, 09:40 Uhr | Wirtschaft

Fusion am Automarkt? Fiat Chrysler und Renault starten Angriff auf VW

Fiat Chrysler hat Renault ein Fusionsangebot gemacht. Die Franzosen bekunden schon ihr Interesse. Der riesige Verbund würde mit Volkswagen den bislang größten Autokonzern der Welt bei den Verkäufen überholen. Mehr

27.05.2019, 08:43 Uhr | Wirtschaft

Renault und Fiat-Chrysler Entsteht hier ein neuer Super-Autokonzern?

Renault und Fiat-Chrysler sprechen hinter den Kulissen über eine Kooperation. Welche Rolle Nissan dabei spielt, ist noch unklar. Französische Medien aber sprechen schon von dem „größten Autokonzern der Welt“. Mehr Von Christian Schubert, Paris und Tobias Piller, Rom

26.05.2019, 17:01 Uhr | Wirtschaft

Daimler Das Ende der Ära Zetsche

Dieter Zetsche hat den Autohersteller Daimler geprägt wie kaum ein Vorgänger. Die 13 Jahre währende Amtszeit war kein Spaziergang. Eine Bilanz. Mehr Von Martin Gropp

21.05.2019, 10:20 Uhr | Wirtschaft

Mehr als 150 Millionen Dollar Karstadt-Eigner Benko kauft das Chrysler Building

Einst war es das höchste Gebäude der Welt, heute ist es in die Jahre gekommen. Investor René Benko hat das Chrysler Building in New York gekauft. Er muss sich auf starke Konkurrenz gefasst machen. Mehr

15.03.2019, 16:51 Uhr | Wirtschaft

Vorlage für Film „Green Book“ Die Bibel für schwarze Autofahrer

Schwarzen Autofahrern wurde bis in die sechziger Jahre oft der Zugang zu Tankstellen und Toiletten verweigert. Tipps zu Orten, an denen sie nicht abgewiesen wurden, fanden sie im „Green Book“. Der gleichnamige Film ist für fünf Oscars nominiert. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

19.02.2019, 10:24 Uhr | Gesellschaft

Tech-Talk Volksford

Die beiden Giganten Volkswagen und Ford rufen eine globale Allianz aus. Ist ein Konzern mit zehn Millionen jährlich hergestellten Autos nicht mehr in der Lage, ausreichend Synergieeffekte zu heben? Mehr Von Holger Appel

23.01.2019, 09:20 Uhr | Technik-Motor

Chrysler Building New Yorks schönster Wolkenkratzer steht zum Verkauf

Es ist eines der Wahrzeichen im Herzen New Yorks: Das Chrysler Building gilt als Meisterwerk des Art Déco. Einst war es das höchste Gebäude der Welt – zumindest für elf Monate. Nun soll es verkauft werden. Mehr

10.01.2019, 16:00 Uhr | Wirtschaft

Selbstfahrende Autos Vorsicht ist die Mutter der Blechkiste

Seit vier Jahren lässt Google seine selbstfahrenden Fahrzeuge testweise auf den Straßen Kaliforniens ihre Runden drehen. Dort fallen sie menschlichen Fahrern auf die Nerven. Mehr Von Constanze Kurz

03.09.2018, 13:52 Uhr | Feuilleton

Fiat-Chrysler-Chef Die Ära Marchionne findet ein jähes Ende

Eine Operation beendet abrupt die glänzende Managerkarriere des Fiat-Chefs, der auch bei Ferrari die Geschicke leitete. Die Stellungnahme der Holding klingt dabei wie die Vorwegnahme eines Nachrufs. Mehr Von Tobias Piller, Rom

22.07.2018, 21:36 Uhr | Wirtschaft

Marchionne gibt Posten ab Vorzeitiger Chefwechsel bei Fiat Crysler

Der italienisch-kanadische Manager Marchionne lenkte bislang auch die Geschicke von Ferrari. Nach einer Schulteroperation im Juli ist es zu schweren Komplikationen gekommen. Mehr

21.07.2018, 16:37 Uhr | Wirtschaft

Die Agnellis und Juve Die riskante Anleihe Cristiano Ronaldo

Andrea Agnelli ist Chef des Fußballklubs Juventus Turin. Mit dem Kauf von Cristiano Ronaldo geht er ein gewaltiges Risiko ein. Und das für ein großes Ziel. Mehr Von Tobias Piller

12.07.2018, 10:07 Uhr | Wirtschaft

Regierung in Italien Stern der Jugend

Wie kommt der Erfolg der Populisten in Italien zustande? Und woher kommen die antideutschen Ressentiments? Ein Besuch in der Heimatstadt von Luigi Di Maio, Chef der Fünf-Sterne-Bewegung. Mehr Von Matthias Rüb

02.06.2018, 08:08 Uhr | Politik

Google-Ableger Waymo macht 62.000 Minivans zu Roboter-Taxis

Autonomes Fahren wird ein Stück alltäglicher, wenn diese Pläne wahr werden: Bei Chrysler will Waymo 62.000 Wagen bestellen und zu Selbstfahrern umrüsten. Mehr

01.06.2018, 04:29 Uhr | Wirtschaft

Fahrbericht Jeep Compass Mythos und Mode zwischen Büro und Bungalow

Der Jeep war weit vor den SUV, und der Compass soll die Marke in die Zukunft führen. Das gelingt mit Komfort und gutem Nutzen für den Alltag sowie einer Prise Abenteuer. Mehr Von Wolfgang Peters

18.05.2018, 16:15 Uhr | Technik-Motor

Künstliche Intelligenz GM erfindet sich neu mit Autos ohne Lenkrad

Der größte amerikanische Autohersteller setzt wieder Maßstäbe, wenn es um Zukunftstechnik geht. Bringt am Ende gerade er das erste ganz alleine fahrende Auto auf den Markt? Mehr Von Roland Lindner, New York

19.03.2018, 14:17 Uhr | Wirtschaft

Autonomes Fahren Ein Deutscher war Tesla 30 Jahre voraus

Tesla, Apple, Google und Co. investieren mächtig viel Geld in autonome Autos. Was allerdings kaum jemand weiß: Die Technik stammt eigentlich aus Deutschland. Mehr Von Carsten Knop

01.02.2018, 14:05 Uhr | Wirtschaft

Google-Firma Der erste Roboter-Fahrdienst der Welt

Wer bringt das erste alleine fahrende Auto auf den Markt? Der Wettstreit läuft: Nachdem General Motors einen Wagen ohne Lenkrad gezeigt hat, macht nun Waymo eine große Ankündigung. Mehr

30.01.2018, 10:04 Uhr | Wirtschaft

Der Tag Hängepartie in Berlin

Präsident Trump muss eine wichtige Entscheidung zu Atomabkommen treffen. Tschechien wählt einen neuen Präsidenten. Die Grünen wählen neue Fraktionschefs. Mehr

12.01.2018, 07:05 Uhr | Wirtschaft

Künstliche Intelligenz Das ganz alleine fahrende Auto

Ohne Fahrer am Steuer schickt das Technologieunternehmen Waymo Autos auf die Straße. Schlaue Computerprogramme machen es möglich. Übrigens längst auch in Deutschland. Mehr Von Roland Lindner, Alexander Armbruster und Susanne Preuß

09.11.2017, 08:51 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 15 ... 30  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z