Heribert Bruchhagen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Die Eintracht und die Arena Beeindruckende Evolution

Eintracht Frankfurt ist künftig Herr im eigenen Haus: Der Fußball-Bundesligaklub hat nach Verhandlungen um einen neuen Stadionnutzungsvertrag deutlich mehr Ertragsquellen. Es ist alles gerichtet für eine strahlende Zukunft. Mehr

01.11.2019, 14:54 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Heribert Bruchhagen

1 2 3 ... 20 ... 41  
   
Sortieren nach

DFB Oppermann soll neuer Chef der Ethikkommission werden

Die Ethikkommission des DFB bekommt einen neuen Vorsitzenden: Der SPD-Politiker Thomas Oppermann ist der Wahlvorschlag für den DFB-Bundestag. Auch Heribert Bruchhagen übernimmt einen beratenden Posten. Mehr

26.09.2019, 14:53 Uhr | Sport

Sportvorstand Fredi Bobic Der Baumeister einer neuen Eintracht

Aus der anfänglichen Skepsis gegenüber dem Sportvorstand Fredi Bobic wird Begeisterung: Seit er den Posten 2016 übernommen hat, landet Frankfurt einen Volltreffer nach dem anderen. Wie macht er das? Mehr Von Marc Heinrich, Frankfurt

31.03.2019, 14:47 Uhr | Sport

Eintracht-Aufsichtsratschef „Der Erfolg darf uns nicht irritieren“

Wolfgang Steubing, der Aufsichtsratsvorsitzende der Eintracht, über die Gefahr der Überheblichkeit in glücklichen Zeiten, die zu große Macht des Geldes und das besondere Verhältnis zum Vorstand. Mehr Von Peter Heß

25.03.2019, 07:25 Uhr | Rhein-Main

Zweite Bundesliga Der HSV sorgt für gute Unterhaltung

365 Tage im Jahr des Hamburger SV – da passiert so einiges. Das nächste bringt, wenn nichts schiefgeht, den Aufstieg. Doch das wäre erst ein Anfang. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

23.12.2018, 19:07 Uhr | Sport

HSV 5,8 Millionen Euro Verlust, aber Schuldenabbau

Die Gesamtsumme der Verbindlichkeiten des HSV sinkt im Geschäftsjahr 2017/18 von 105,5 auf 85,5 Millionen Euro. Trainerwechsel sowie die Trennung von Sportchef Todt und Vorstandsboss Bruchhagen verhageln aber das Ergebnis. Mehr

20.11.2018, 18:11 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt Ein Duo und ein Routinier

Lediglich Kevin Trapp und Marco Russ waren schon beim letzten Mal dabei, als die Eintracht europäisch spielte. Ante Rebic fällt indes für das Spiel gegen Marseille aus. Mehr Von Ralf Weitbrecht

18.09.2018, 09:27 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt boomt Konstanz, Gespür und Mut zum Risiko

Nie war zuvor war zudem das Interesse an der Frankfurter Eintracht größer: 30.000 Dauerkarten wurden im Vorverkauf abgesetzt. Das liegt auch an der Aufstellung abseits des Rasens. Mehr Von Marc Heinrich

13.08.2018, 08:07 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Im Doppelpack weiter bis 2023

Vor dem Supercup gegen die Bayern nutzt die Eintracht die Gunst der Stunde und verlängert die Verträge der beiden Vorstände Fredi Bobic und Axel Hellmann. Mehr Von Ralf Weitbrecht

10.08.2018, 10:10 Uhr | Rhein-Main

Zweite Bundesliga HSV-Präsident Hoffmann wieder Vorstandschef

Bernd Hoffmann wird wieder Vorstandschef beim Hamburger SV. Interimsweise, heißt es. Erst im Februar war er zum Klubpräsidenten des künftigen Fußball-Zweitligavereins gewählt worden. Jetzt muss er erst einmal eine wichtige Personalie klären. Mehr

26.05.2018, 23:35 Uhr | Sport

Frankfurt nach Pokalsieg Wo sich Banker und Ultras in den Armen liegen

Dank des Pokal-Erfolgs ist das Verhältnis der Frankfurter zur Eintracht nun inniger denn je. Das führt auch unter den Bürgerinnen und Bürgern zu Gemeinsamkeiten, die früher undenkbar waren. Mehr Von Ralf Weitbrecht

22.05.2018, 09:30 Uhr | Rhein-Main

Hamburg will nächsten Sieg Der HSV im Aufwind

Der Hamburger SV glaubt wieder an sich. Trainer Christian Titz hat die Angst verscheucht. Schon zum vierten Mal setzt er nun auf etwas, das in den vergangenen Wochen immer den spektakulären Erfolgen vorangegangen ist. Mehr

05.05.2018, 12:13 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt Wiedersehen beim Abschiedsspiel

Zum letzten Auftritt der Eintracht in der Frankfurter Arena in dieser Saison gegen den HSV kommt auch Heribert Bruchhagen. Lukas Hradecky sagt vor heimischer Kulisse Lebewohl. Mehr Von Ralf Weitbrecht

04.05.2018, 07:37 Uhr | Rhein-Main

Bayern München Die große Chance des Niko Kovac

Er tritt als neuer Bayern-Trainer das Erbe des längst legendären Jupp Heynckes an. Niko Kovac hat Eigenschaften, die ihm zum Start helfen werden. Doch es stellt sich eine spannende Frage. Mehr Von Roland Zorn

16.04.2018, 11:44 Uhr | Sport

Bundesliga-Kommentar Die Zeit für den HSV läuft ab

Tradition ist kein Faktor mehr für Erfolg in der Fußball-Bundesliga. Der Hamburger SV braucht etwas anderes: einen Plan. Und er hat im wahrscheinlichen Falle eines Abstiegs nur eine Chance. Mehr Von Michael Wittershagen

11.03.2018, 13:40 Uhr | Sport

Der HSV fällt auseinander Elf Kreuze am Trainingszentrum

Der HSV zerfällt, der HSV zerlegt sich, der HSV steht vor einem trostlosen Abstieg. In München bleibt Trainer Hollerbach auch im siebten Spiel erfolglos. In Hamburg sorgen Unbekannte für eine Eskalation. Mehr

11.03.2018, 10:34 Uhr | Sport

Bundesliga-Krise Tabula rasa beim Hamburger SV

HSV-Präsident Hoffmann macht Ernst mit dem Neustart: Er setzt Vorstandschef Bruchhagen und Sportchef Todt an die Luft. Nun stellt sich vor dem Spiel bei den Bayern eine wichtige Frage in Hamburg. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

08.03.2018, 16:45 Uhr | Sport

Bundesliga-Abstiegskampf Wie beim HSV für die zweite Liga geplant wird

Der Hamburger SV steht vor dem Abstieg. Die Pläne für die Zeit danach liegen auf dem Tisch – es sind die Pläne des neuen Präsidenten Bernd Hoffmann. Und die sind ziemlich radikal. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

03.03.2018, 08:44 Uhr | Sport

Bundesliga-Abstiegskampf Ein flotter Spruch und jede Menge Ärger beim HSV

Der Abstieg des Hamburger SV aus der Bundesliga rückt immer näher. Beim 0:1 in Bremen schimpfen die Verlierer auf die Schiedsrichter. Zudem sorgen einige Fans für großen Unmut. Und ein Spieler erstaunt mit einer Aussage. Mehr

25.02.2018, 12:40 Uhr | Sport

Neuer Präsident beim HSV Kein „Weiter so“ in Hamburg

Die Revolte ist geglückt: Bernd Hoffmann wird neuer HSV-Präsident. Mal wieder steht dem Verein ein Neuanfang bevor – der schon bald erste personelle Folgen haben könnte. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

18.02.2018, 20:21 Uhr | Sport

Aufregung in Hamburg Putsch-Versuch beim HSV gescheitert

Ein Mitglied des Aufsichtsrats plante einen Umsturz beim Hamburger SV. Vorstandschef Bruchhagen und Sportchef Todt hätten dabei ausgetauscht werden sollen. Deren angedachte Nachfolger wollen von alledem nichts gewusst haben. Mehr Von Frank Heike

02.02.2018, 15:39 Uhr | Sport

Hamburg entlässt Gisdol Der HSV im Sturzflug

Die Hamburger beurlauben Markus Gisdol nach der Niederlage gegen den Tabellenletzten Köln. Der neue Trainer steht derweil schon fest. Die grundlegenden Probleme werden dennoch bleiben. Mehr

21.01.2018, 10:40 Uhr | Sport

HSV-Krise Gisdol steht vor dem Aus

Hamburgs Trainer ist nach der 0:2-Pleite gegen Köln in große Bedrängnis geraten. Heute entscheiden die Verantwortlichen, wie es weitergeht beim HSV. Der Kredit von Gisdol scheint aufgebraucht. Mehr

20.01.2018, 20:25 Uhr | Sport

HSV im Abstiegskampf Eine Stadt wendet sich ab

Der stolze Hamburger SV. Ein Sanierungsfall, ein Abstiegskandidat, ein Datenleck. Seit fünf Jahren schon. Ein Gewöhnungseffekt ist eingetreten. Auf allen Ebenen. Und dazu kommt der böse Spott. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

20.01.2018, 10:11 Uhr | Sport

Bundesliga-Rückrunde Es geht wieder um alles für den HSV

Platz 17 in der Bundesliga, dazu mehr als 100 Millionen Euro Schulden: Die Lage beim Hamburger SV ist „brandgefährlich“. Verstärkungen sucht man bisher vergeblich. Dazu macht ein Spieler einigen Ärger. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

13.01.2018, 08:52 Uhr | Sport
1 2 3 ... 20 ... 41  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z