Borussia Dortmund: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Weitere Saison beim BVB Borussia Dortmund verlängert mit Trainer Favre

Der BVB und Trainer Lucien Favre gehen auch künftig gemeinsame Wege. Der Bundesligaklub hat den Vertrag mit seinem Trainer vorzeitig verlängert. Die Vereinsverantwortlichen loben den Schweizer in höchsten Tönen. Mehr

18.06.2019, 14:00 Uhr | Sport
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund gehört mit acht Meisterschaften und zahlreichen weiteren Titeln zu den erfolgreichsten deutschen Fußballvereinen überhaupt. Seit der Saison 1976/1977 spielt Borussia Dortmund durchgängig in der Ersten Bundesliga.

Die Gründung und Entwicklung von Borussia Dortmund

Die Vereinsgründung erfolgte im Dezember 1909 durch die Sportler der katholischen Jünglingssodalität, die sich so vom restriktiven Umgang der Kirche mit ihrem Hobby lösen wollten. 1911 debütierte die junge Borussia in der untersten C-Liga und sicherte sich sofort den Aufstieg. Zwei Jahre später trat sie zum ersten Mal in Schwarz-Gelb an.

Nach dem 2. Weltkrieg nahmen die Professionalisierung des Vereins und der unaufhaltsame Aufstieg, der 1955 im ersten Meistertitel mündete, ihren Anfang. Unvergessen sind die erfolgreichen 1990er-Jahre, in denen Borussia Dortmund neben zwei Meistertiteln auch die Champions League gewann. Zur Jahrtausendwende ging die Borussia als erster und einziger Verein der Bundesliga an die Börse.

Goldene Zeiten unter Jürgen Klopp

Mit dem aus Mainz gekommenen neuen Trainer Jürgen Klopp konnte sich Borussia Dortmund 2011 und 2012 zweimal hintereinander die Meisterschale sichern und überzeugte auch international mit zahlreichen Siegen.

Seit Ende 2017 wird die Bundesliga-Mannschaft von Peter Stöger trainiert, der wenige Tage zuvor beim Ligakonkurrenten 1. FC Köln entlassen worden war. Seit 1974 spielt Borussia Dortmund im 81.360 Zuschauer fassenden Signal Iduna-Park (dem ehemaligen Westfalenstadion) und zählt über 150.000 Mitglieder.

Alle Artikel zu: Borussia Dortmund

1 2 3 ... 28 ... 56  
   
Sortieren nach

Erste Runde im DFB-Pokal FC Bayern muss in den Osten – BVB bleibt im Westen

Titelverteidiger FC Bayern München trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals auf einen Regionalligaklub. Auf Borussia Dortmund wartet eine NRW-Duell. Und RB Leipzig erwartet eine Partie gegen einen Zweitliga-Aufsteiger. Mehr

15.06.2019, 19:29 Uhr | Sport

Fußball-Transferticker FC Bayern will Entscheidung von Sané

Draxler möchte in Paris bleiben +++ Lewandowski hofft auf Backup beim FC Bayern +++ Rebic nach Madrid oder Mailand +++ Dortmund gibt Sturmjuwel ab +++ Buffon zieht es nach Portugal +++ Alle Infos im Transferticker. Mehr

12.06.2019, 08:02 Uhr | Sport

Frankfurter Emotionen Die große Liebe zur Eintracht

Die Eintracht ist der bedeutendste emotionale Faktor in Frankfurt und im Rhein-Main-Gebiet: Der Verein zieht Menschen aus allen Schichten sowie Generationen an – und es werden immer mehr. Mehr Von Jörg Hahn

07.06.2019, 11:00 Uhr | Rhein-Main

Beckenbauers Bayern-Wunsch Klopp antwortet dem Kaiser

Franz Beckenbauer wünscht sich Jürgen Klopp als Bayern-Trainer. Der aktuelle Liverpool-Coach fühlt sich von der Offerte des „Kaisers“ geschmeichelt und antwortet deutlich – mit einem Hintertürchen. Mehr

04.06.2019, 08:22 Uhr | Sport

Klopp gewinnt Champions League „Und das ist erst der Anfang“

Nun ist Liverpool ein Siegerteam mit einem Siegertrainer. Jürgen Klopp zieht mit dem Titel in der Champions League einen Schlussstrich unter eine persönliche Pechsträhne – und bekommt nach dem Finale einen besonderen Anruf. Mehr Von Christian Eichler, Madrid

02.06.2019, 10:07 Uhr | Sport

Bayern München Rummenigge erklärt seine Aussagen zu Kovac

Vor allem vom Vorstandschef gab es lange keine Rückendeckung für den Bayern-Trainer. Nun spricht Karl-Heinz Rummenigge über sein Verhalten – und versucht zu erklären, warum er Niko Kovac nicht schützte. Mehr

01.06.2019, 15:54 Uhr | Sport

Fußball-Nationalmannschaft Löw macht Hoffnung – für Götze und Müller

Bei Borussia Dortmund spielte Mario Götze eine starke Rückrunde, ins DFB-Team wird er aber nicht berufen. Dennoch gibt es nun ein Lob von Joachim Löw. Auch über Thomas Müller spricht der Bundestrainer. Mehr

26.05.2019, 13:47 Uhr | Sport

Leipzig-Trainer Ralf Rangnick Das verkannte Genie des deutschen Fußballs

Er hat den Fußball hierzulande nachhaltig verändert. Doch Ralf Rangnick erhielt in seiner Karriere nie die Anerkennung, die er verdient hätte. Bis heute verfolgen den Trainer von RB Leipzig üble Schmähungen. Mehr Von Michael Horeni, Berlin

25.05.2019, 13:49 Uhr | Sport

Dortmunder Transferoffensive Was dem BVB noch fehlt

Borussia Dortmund schafft erstaunlich schnell Fakten auf dem Transfermarkt: Nach Nico Schulz kommen Thorgan Hazard und Julian Brandt. Für den angekündigten Angriff auf Meister Bayern München dürfte das aber noch nicht reichen. Mehr Von Daniel Theweleit, Dortmund

22.05.2019, 17:06 Uhr | Sport

Nationalmannschaft Für Götze ist weiter kein Platz

Mario Götze muss weiter aufs Comeback in der Nationalmannschaft warten. In den bevorstehenden Länderspielen muss Bundestrainer Joachim Löw auf Toni Kroos und Marc-André ter Stegen verzichten. Für zwei Spieler geht es danach zur U21-EM. Mehr

22.05.2019, 12:58 Uhr | Sport

Zu Manfred Burgsmüllers Tod Die Kunst des coolen Zockers

Er war ein Schlitzohr, ein Angreiferoriginal, angstfrei vor Autoritäten. Und schoss auf unnachahmliche Art 213 Bundesligatore. Nun ist Manfred Burgsmüller mit 69 Jahren gestorben. Mehr Von Roland Zorn

21.05.2019, 15:43 Uhr | Sport

Manfred Burgsmüller ist tot Das größte Schlitzohr der Bundesligageschichte

Er schoss Tore wie kaum ein anderer: Manfred Burgsmüller ist im Alter von 69 Jahren gestorben. Der frühere Bundesligstürmer absolvierte über 400 Bundesligaspiele, wurde mit Bremen deutscher Meister – und war auch im American Football erfolgreich. Mehr

20.05.2019, 20:18 Uhr | Sport

Aufstieg der Überraschungself Wie Paderborn in der Bundesliga bestehen will

Aufstieg, Abstieg, Abstieg, Abstieg, Rettung, Aufstieg, Aufstieg: Wie auf einer Achterbahn rast der SC Paderborn durch die Ligen. Nun wollen die Ostwestfalen in der Bundesliga bleiben. Einer wird dabei aber wohl nicht mehr helfen. Mehr Von Roland Zorn, Paderborn

20.05.2019, 15:11 Uhr | Sport

Trainer-Debatte beim Meister Kovac ginge als Gewinner

Die Personalfrage nach Bayern-Meistertrainer Niko Kovac zu stellen ist legitim. Der Umgang damit geriet am Ende aber stillos. Falls er gehen muss, wäre es für Kovac dennoch keine verlorene Zeit gewesen. Mehr Von Christian Eichler, München

19.05.2019, 10:39 Uhr | Sport

Schlechte Laune trotz Erfolg? Das Gladbacher Kuriosum

Mönchengladbach ist auf Kurs in die Champions League, doch bei vielen Anhängern herrscht Krisenstimmung. Die Borussia hat es sich auch selbst schwergemacht, diese vorzügliche Saison richtig zu genießen. Mehr Von Daniel Theweleit, Mönchengladbach

18.05.2019, 12:38 Uhr | Sport

Bundesliga-Titelkampf Wer wird wann deutscher Meister?

Der letzte Spieltag entscheidet die Meisterschaft. Die besten Karten hat Tabellenführer Bayern München, doch Verfolger Borussia Dortmund darf sich berechtigte Hoffnungen machen. FAZ.NET zeigt die möglichen Szenarien. Mehr

18.05.2019, 12:04 Uhr | Sport

Nervenkitzel Bundesliga-Finale FC Bayern oder doch Borussia Dortmund?

Wer wird Deutscher Meister? Die Bayern gehen mit Vorsprung und selbstbewusst ins Bundesliga-Finale. Doch die Unwägbarkeiten des Fußballs geben den Dortmundern Hoffnung. Mehr

17.05.2019, 15:07 Uhr | Sport

Eintracht Frankfurt Showdown mit Zielspieler

Sebastien Haller hat der Eintracht lange gefehlt. Gegen die Bayern wird der ballsichere Stürmer dringend gebraucht, um die letzte Chance auf Europa zu nutzen. Mehr Von Ralf Weitbrecht

17.05.2019, 07:22 Uhr | Rhein-Main

Bundesliga-Finale Bayern ohne Neuer gegen Frankfurt

Die Wade von Bayern-Torwart Manuel Neuer hält. Doch spielen kann er am Wochenende dennoch nicht. Auch BVB-Keeper Roman Bürki droht im finalen Bundesligaspiel auszufallen. Mehr

16.05.2019, 14:38 Uhr | Sport

HSV Entscheidung über Hannes Wolf doch noch nicht getroffen

Dementi vom HSV: Über die Zukunft von Hannes Wolf ist doch noch nicht entschieden. Sportvorstand Ralf Becker wurde falsch zitiert. Seit dem Wochenende steht fest, dass der HSV nicht in die Bundesliga zurückkehrt. Mehr

15.05.2019, 15:24 Uhr | Sport

„Seppl“ droht Karriereende Die Eintracht verneigt sich vor Sebastian Rode

Er brachte den Frankfurtern Struktur und Reife. Bitter, dass der Mittelfeldspieler nicht nur beim Saison-Finale fehlen wird, sondern auch darüber hinaus. Für den Bundesligaklub steht nun vieles auf dem Spiel. Mehr Von Peter Heß, Frankfurt

15.05.2019, 11:44 Uhr | Sport

Champions-League-Reform Droht der Bundesliga eine Entwertung?

Die internationalen Fußball-Wettbewerbe könnten in den kommenden Jahren stark verändert werden. Mehr Mannschaften, mehr Spiele, mehr Geld. Doch mit diesen Ideen sind längst nicht alle einverstanden. Mehr Von Michael Ashelm

15.05.2019, 09:20 Uhr | Sport

Illegale Aktion Staatsschutz ermittelt wegen vermeintlicher BVB-Plakate

Eine vermeintliche Aktion des Dortmunder Bundesligaklubs hat für Schlagzeilen gesorgt. Wer die Plakate gegen Rechtsextremismus erstellt und verteilt hat, ist noch unklar. Nun laufen Ermittlungen. Mehr

13.05.2019, 15:08 Uhr | Sport

Eintracht trotzt Niederlage „Nächste Woche ist Bayern Favorit – und wir gewinnen“

Die Eintracht verpasst mit dem 0:2 gegen Mainz eine großartige Chance auf einen Platz im Europapokal und muss nun auf einen Coup in München hoffen. Rode fällt fürs Saisonfinale mit einem Knorpelschaden lange aus. Mehr Von Ralf Weitbrecht

13.05.2019, 11:26 Uhr | Sport

Bayern München Das Saisonfinale wird für Kovac zum Endspiel

Neben dem Fernduell mit Dortmund um den Titel gibt es beim FC Bayern noch ein zusätzliches Duell – um die Person Niko Kovac. Die Interessengruppen positionieren sich. Und man sollte nicht unbedingt auf ein Happy End setzen. Mehr Von Michael Horeni, Leipzig

12.05.2019, 16:32 Uhr | Sport

Bayern-Präsident Hoeneß „Jetzt habt ihr, was ihr wollt“

Erst am letzten Bundesliga-Spieltag entscheidet sich die Meisterschaft – und auch die Zukunft von Bayern-Trainer Kovac? Die Verantwortlichen weichen aus. Dafür ist Uli Hoeneß bei anderen Themen umso deutlicher. Mehr

12.05.2019, 13:17 Uhr | Sport

0:0 in Leipzig Hoeneß poltert nach Verschiebung der Meisterfeier

Keine Tore, keine vorzeitige Meisterschaft: Nach einem torlosen Remis in Leipzig muss der FC Bayern bis zum letzten Spieltag um die Meisterschaft kämpfen. Präsident Uli Hoeneß poltert gegen den Videoschiedsrichter. Mehr Von Michael Horeni, Leipzig

11.05.2019, 18:46 Uhr | Sport

0:4 gegen Mönchengladbach Der „Club“ baut seinen traurigen Rekord aus

Der nächste Abstieg ist besiegelt: Der 1. FC Nürnberg muss zum neunten Mal in die zweite Liga. Häufiger ist kein anderer Verein aus der Bundesliga abgestiegen. Das letzte Heimspiel misslingt vollkommen. Mehr

11.05.2019, 17:52 Uhr | Sport

3:2 gegen Düsseldorf Dortmund wahrt mit Ach und Krach die Titelchance

Borussia Dortmund hat abermals Probleme mit einer eigenen Führung: Am Ende gewinnt der BVB glücklich gegen starke Fortunen. Tabellenführer Bayern München bleibt am letzten Spieltag in Reichweite. Mehr Von Daniel Theweleit, Dortmund

11.05.2019, 17:34 Uhr | Sport

Raus aus dem Windschatten So könnte Leipzig die Bayern gleich doppelt ärgern

Im Rennen um die Bundesliga-Spitze bleibt Leipzig in dieser Spielzeit nur der dritte Platz hinter Dortmund und den Bayern. Doch zum Saison-Endspurt hat RB gleich zwei Gelegenheiten den Münchnern die Feierlaune zu verderben. Mehr Von Michael Horeni, Berlin

11.05.2019, 14:20 Uhr | Sport

Champions League Erstmals seit 2011 kein DFB-Spieler im Finale

Die Krise des deutschen Fußballs zeigt sich in der Champions League. Erstmals seit acht Jahren steht kein DFB-Spieler im Endspiel. Ganz ohne deutsche Beteiligung kommt das Finale in Madrid aber nicht aus. Mehr

08.05.2019, 11:02 Uhr | Sport

Schwäche im Titelkampf Deutsch ohne die Deutschen

Warum hat der deutsche Fußball international den Anschluss verloren? Es liegt nicht nur an geringeren Einnahmen, es gibt auch Defizite bei der Einstellung. In diesen Tagen fragt man sich: Will denn niemand mehr Titel gewinnen? Mehr Von Michael Horeni

06.05.2019, 08:15 Uhr | Sport

1:6 in Leverkusen Frankfurt wird zerlegt und gedemütigt

Die Eintracht kassiert in Leverkusen schon in der ersten Halbzeit sechs Gegentore und verliert deutlich. Träume von der Champions League sind ab sofort nicht mehr erlaubt. Es wird schwer genug, diese Schlappe zu verarbeiten. Mehr Von Roland Zorn, Leverkusen

05.05.2019, 21:15 Uhr | Sport

Bundesliga-Titelrennen Stille Resignation bei Borussia Dortmund

Die Meisterschaft ist so gut wie entschieden: Wieder einmal verliert Borussia Dortmund in Führung liegend die Kontrolle. Meister-Fußball geht anders. Mehr Von Christian Kamp, Bremen

05.05.2019, 13:26 Uhr | Sport
1 2 3 ... 28 ... 56  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z