Erik Durm: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Eintracht-Spieler Erik Durm „Ich meide das Rampenlicht“

Erik Durm spricht über ekstatische Momente in Brasilien, Heimweh, den Duft frischer Brötchen und warum Arsenal der Eintracht mit Respekt begegnen wird. Mehr

14.09.2019, 07:10 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Erik Durm

1
   
Sortieren nach

Eintracht Frankfurt Spielwiese Europa League

Sebastian Rode ist zurück – und gegen den FC Vaduz am Start. Eintracht-Trainer Adi Hütter nutzt das Qualifikationsspiel zum Beobachten und Ausprobieren. Mehr Von Ralf Weitbrecht

15.08.2019, 07:01 Uhr | Rhein-Main

Eintrachts Neuzugang Erik Durm Am liebsten ganz ohne „Schweineläufe“

Schnell, ausdauernd und immer auf Balleroberung aus: Erik Durm kommt die offensive Spielanlage von Eintracht-Trainer Adi Hütter entgegen. Sébastien Hallers Wechsel ist vollzogen. Mehr Von Ralf Weitbrecht

18.07.2019, 07:30 Uhr | Rhein-Main

Fünf Jahre nach Titel in Rio Was machen die 2014er-Weltmeister heute?

Absturz in die dritte Liga, Besitzer einer Dönerbude, Jugendcoach oder Herausgeber eines Style-Magazins – der Weg der Sieger von Rio ist abwechslungsreich wie spannend. Ein Überblick fünf Jahre danach. Mehr

13.07.2019, 14:33 Uhr | Sport

„Variabler, unberechenbarer“ Eintracht Frankfurt gibt sich offensiv

Nach Erik Durm verpflichten die Frankfurter Dominik Kohr von Bayer Leverkusen. Um dorthin zu kommen, wo sie zuletzt gewesen sind, setzt Hütter auch auf die Fitness seiner Profis. Mehr Von Ralf Weitbrecht

04.07.2019, 07:30 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Schwung für die linke Außenbahn

Erik Durm vom Premier-League-Absteiger Huddersfield ist auf dem Sprung nach Frankfurt. Seine Verletzungsgeschichte lässt so manchen zusammenzucken. Einig ist sich die Eintracht hingegen mit Rodrigo Zalazar. Mehr Von Ralf Weitbrecht

03.07.2019, 07:30 Uhr | Rhein-Main

Gladbacher Ginter und Kramer „Wir beide sind noch vom alten Schlag“

Matthias Ginter und Christoph Kramer wurden gemeinsam 2014 in Brasilien Weltmeister. Nun sind sie Gladbacher Führungsspieler und sprechen im Interview über Mut, Millionen und Ambitionen. Mehr Von Daniel Theweleit

17.02.2019, 12:30 Uhr | Sport

Januarkinder werden eher Profi Die Gnade der frühen Geburt

Je später im Jahr ein Talent geboren ist, umso geringer ist die Chance auf eine sportliche Karriere. Daran ist der Relative Alterseffekt schuld. Trotz aller Sichtungsbemühungen setzen sich statistisch relevant die körperlich Starken durch. Mehr Von Daniel Meuren

20.09.2018, 13:54 Uhr | Sport

Ilkay Gündogan bei der WM Löws erster Nachrücker

Für einen Startelf-Einsatz hat es nicht gereicht: Ilkay Gündogan kommt gegen Schweden nach 30 Minuten für den verletzten Sebastian Rudy ins Team. Auch etwas anderes war erstaunlich – und erfreulich. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, Sotschi

23.06.2018, 23:28 Uhr | Sport

3:2 gegen Bremen Dortmund gewinnt verrücktes Spiel

In der ersten Halbzeit zeigen Dortmund und Bremen ein maues Spiel. Nach der Pause ist die Partie an Dramatik kaum zu überbieten – und der BVB erreicht ein großes Saisonziel. Mehr Von Richard Leipold, Dortmund

02.04.2016, 20:27 Uhr | Sport

2:0 in Darmstadt Dortmund siegt im Sparmodus

Die Borussia ist bereit für das Gipfeltreffen mit den strauchelnden Bayern. In Darmstadt siegt der BVB 2:0. Dabei schicken die Dortmunder nur eine verstärkte B-Elf auf den holprigen Rasen. Mehr Von Michael Eder, Darmstadt

02.03.2016, 22:55 Uhr | Sport

Dortmunds Erik Durm Der Tempomacher

Erik Durms Rückkehr nach langer Verletzungspause ist für Dortmund ein taktischer Glücksfall. Die Qualitäten des 23-Jährigen könnten sich schon im Rückspiel am Donnerstagabend gegen den FC Porto auszahlen. Mehr Von Richard Leipold, Dortmund

25.02.2016, 17:08 Uhr | Sport

Dortmund in der Einzelkritik Reus vergibt – Gündogan ohne Ideen

Im letzten Spiel mit Trainer Jürgen Klopp zeigen seine Borussen nur kurz ihre Klasse. Danach schleichen sich einige Schwächen ein. Die Dortmunder Spieler in der Einzelkritik. Mehr

31.05.2015, 01:02 Uhr | Sport

2:0 gegen Hertha Dortmund auf gutem Kurs Richtung Europa

Wenig berauschend, aber sehr konzentriert: Borussia Dortmund hat keine Mühe beim 2:0 gegen Hertha BSC Berlin. Die Hauptstädter müssen ernsthaft nach hinten gucken. Mehr

09.05.2015, 17:34 Uhr | Sport

Bundesliga-Vorbereitung Neue Sorgen für Dortmund-Trainer Klopp

Im Trainingslager schöpft Borrusia Dortmund im Abstiegskampf neuen Mut. Die Langzeitverletzen Reus und Sokratis machen Fortschritte. Doch beim letzten Test in Spanien trüben neue Verletzungen die Stimmung bei Trainer Klopp. Mehr

18.01.2015, 13:34 Uhr | Sport

Borussia Dortmund Funkstille zwischen Klopp und Weidenfeller

Die Verbannung von Weltmeister Weidenfeller auf die Dortmunder Ersatzbank sorgt weiter für heftige Debatten. Auf Fragen zum Thema reagiert BVB-Trainer Klopp vor dem Spiel gegen Anderlecht (20.45 Uhr) zunehmend genervt. Mehr

09.12.2014, 14:43 Uhr | Sport

1:0 gegen Hoffenheim Dortmund kann Abstiegskampf

Dortmund-Trainer Klopp geht mit seiner Aufstellung ins Risiko. Der BVB verzichtet auf fußballerische Schnörkel und besiegt Hoffenheim mit 1:0. Am Ende müssen die Borussen aber nicht nur der Kälte wegen zittern. Mehr Von Richard Leipold, Dortmund

05.12.2014, 23:28 Uhr | Sport

1:2 in Köln Das Dortmunder Elend hält an

Die Stars sind zurück, die Fehler bleiben: Die Rückkehrer Reus und Gündogan können Dortmunds 1:2-Niederlage nicht verhindern. Der Kölner Siegtreffer entspringt wieder einem skurrilen BVB-Abwehrfehler. Mehr Von Peter Penders, Köln

18.10.2014, 19:28 Uhr | Sport

Deutsche Einzelkritik Dirigent Kroos - Laufwunder Götze

Kroos dirigiert, Götze rennt, Bellarabi gefällt. Das DFB-Team macht gegen Irland kein schlechtes Spiel, gewinnt aber trotzdem nicht. Neuer bleibt praktisch ohne Beschäftigung – bis zur Nachspielzeit. Mehr

15.10.2014, 00:55 Uhr | Sport

EM-Qualifikation gegen Irland Löw setzt auf Rüdiger und Durm

Bundestrainer Joachim Löw will von einem Problem bei den Außenverteidigern nichts wissen. Deshalb bekommen die Talente Erik Durm und Antonio Rüdiger Rückendeckung – auch im Spiel gegen Irland. Mehr Von Michael Horeni, Essen

13.10.2014, 12:56 Uhr | Sport

Nationalmannschaft Jenseits von Lahm

Nach dem Rücktritt des Kapitäns sucht Bundestrainer Löw einen Rechtsverteidiger der Extraklasse. Kandidaten gibt es einige, eine Dauerlösung ist nicht in Sicht. Und Schottland war erst der Anfang. Mehr Von Christian Kamp

08.09.2014, 19:13 Uhr | Sport

Joachim Löw im Gespräch Improvisieren geht über studieren

Bundestrainer Löw gibt sich zufrieden mit dem Auftaktspiel zur EM-Qualifikation. Müller verblüfft ihn schon lange nicht mehr. Ansonsten lautet seine Devise: Wir werden es schon hinkriegen, wenn es drauf ankommt. Mehr

08.09.2014, 08:30 Uhr | Sport

2:4 gegen Argentinien Ein Test, kein Finale

Die WM-After-Show-Party hat der deutschen Nationalmannschaft vor Augen geführt, wie weit der Titelgewinn schon entfernt ist. Von dem weltmeisterlichen Glanz war in der Partie gegen WM-Finalgegner Argentinien nicht mehr viel übrig. Mehr Von Richard Leipold, Düsseldorf

04.09.2014, 06:16 Uhr | Sport

Deutsche Einzelkritik Gomez kläglich - Kramer aktiv

Neuers Debüt als Kapitän verläuft ärgerlich. Großkreutz hat Probleme. Gomez vergibt einige Chancen. Kroos ist im Testspiel-Modus. WM-Pechvogel Reus ist bemüht. Und Götze macht es nochmal. Mehr

04.09.2014, 01:04 Uhr | Sport

2:4 gegen Argentinien Deutschland öffnet die Tore

Die WM-Final-Neuauflage verliert der Weltmeister: Argentinien nutzt die Schwächen und führt 0:4. Die DFB-Elf verhindert die Blamage noch. Schürrle verkürzt. Und wieder erzielt Götze das letzte Tor. Mehr Von Christian Kamp, Düsseldorf

04.09.2014, 00:45 Uhr | Sport

Nationalmannschaft in Berlin Feiertag mit Schalalalala

Hundertausende erinnern die deutsche Nationalmannschaft daran, wie sehr das Land beim WM-Gewinn in Brasilien mitgefiebert hat. Weltmeisterlich geht es dabei nicht auf allen Gebieten zu. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

15.07.2014, 17:54 Uhr | Sport

Nationalmannschaft vor dem WM-Beginn Londoner Blockbildung

So viel englischer Einfluss war noch nie in einem deutschen Team: Der Hochdruckfußball der Premier League hat Schürrle, Podolski und Mertesacker stärker gemacht - nur Özil bleibt eine Sphinx. Mehr Von Christian Kamp, Santo André

12.06.2014, 12:44 Uhr | Sport

Sportbekleidung Gestrickter Fußballschuh mit eingebauter Socke

Was zunächst bizarr klingt, ist tatsächlich eine Produktrevolution. Mario Götze rührt schon die Werbetrommel für die Neuheit. Und das Strickverfahren macht Handarbeit in Billiglohnländern überflüssig. Mehr Von Rüdiger Köhn

02.06.2014, 16:42 Uhr | Wirtschaft

Deutscher Kader für die Fußball-WM Löw streicht Schmelzer, Volland und Mustafi

Bundestrainer Joachim Löw legt sich auf seine 23 Spieler für die WM-Mission fest. Marcel Schmelzer, Kevin Volland und Shkodran Mustafi werden nicht nach Brasilien reisen. Mehr

02.06.2014, 14:24 Uhr | Sport

Deutsche Einzelkritik Özil schwach - Götze blass - Reus gut

Noch nicht alle Spieler des DFB-Teams sind beim 2:2 gegen Kamerun in WM-Form. Weidenfeller ist aber ein guter Neuer-Ersatz, Müller der beste Mann. Durm zeigt ein gutes Debüt. Özil und Götze haben Steigerungsbedarf. Mehr

02.06.2014, 00:41 Uhr | Sport

Erik Durm im Gespräch Wir wissen, was der Stürmer macht

Linksverteidiger dürfte an diesem Sonntag gegen Kamerun (20.30 Uhr) sein Länderspiel-Debüt geben. Im F.A.Z.-Interview spricht er zuvor über seine Vergangenheit als Angreifer und seine Umschulung in Dortmund. Mehr

01.06.2014, 19:59 Uhr | Sport

WM-Test gegen Kamerun Löw und die finalen Erkenntnisse

Auch ohne Kapitän Lahm und Torwart Neuer ist der WM-Probelauf gegen Kamerun für Bundestrainer Löw von erheblicher Bedeutung. Für drei Spieler wird danach der Brasilien-Traum enden. Mehr

31.05.2014, 14:03 Uhr | Sport

WM-Kader Mehr Mut auf der Baustelle

Mit Khedira, ohne Gomez: Bundestrainer Joachim Löw trifft eine schlüssige Vorauswahl des Kaders für die Weltmeisterschaft in Brasilien. Große Vorfreude kommt aber nicht auf. Mehr Von Christian Kamp, Frankfurt

08.05.2014, 19:04 Uhr | Sport

Mainz 05 Optimismus zum Mittagessen

Macht Borussia Dortmund eine Schwächephase durch? Darauf will der Mainzer Trainer Tuchel vor der Partie gegen das zweitbeste deutsche Team nicht spekulieren. Mehr Von Uwe Martin, Mainz

29.11.2013, 21:21 Uhr | Rhein-Main

1:0 gegen Hannover Dortmunder Minimalisten

Die Borussia bleibt Spitzenreiter FC Bayern dicht auf den Fersen. Die Dortmunder besiegen Hannover 96 mit 1:0. Der entscheidende Treffer gelingt Reus schon nach vier Minuten per Elfmeter. Mehr Von Richard Leipold, Dortmund

19.10.2013, 17:38 Uhr | Sport
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z