Megyn Kelly: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kommentar zu Megyn Kelly Geschwärzt

Die Starjournalistin Megyn Kelly wundert sich, warum sich eine hellhäutige Frau nicht als Diana Ross verkleiden darf und verliert daraufhin ihren Job. Was hat es mit Amerikas Schwarz-Weiß-Denken auf sich? Mehr

27.10.2018, 11:17 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Megyn Kelly

1 2
   
Sortieren nach

Blackfacing NBC verhandelt mit Megyn Kelly über Vertragsende

Ihre Entschuldigung hat nichts genützt. Der früheren Fox-Moderatorin sind ihre Äußerungen über Weiße, die sich an Halloween als Schwarze verkleiden, zum Verhängnis geworden. Mehr

26.10.2018, 09:00 Uhr | Gesellschaft

Megyn Kelly über „Blackfacing“ „Als ich ein Kind war, war das in Ordnung“

Eine Bemerkung über „Blackfacing“ hätte Megyn Kelly fast ihren Job gekostet. Laut ihrer Entschuldigung ist die amerikanische Moderatorin jetzt aber auch der Meinung, dass sich Weiße an Halloween nicht schwarz anmalen sollten. Mehr

25.10.2018, 12:55 Uhr | Gesellschaft

„Person des Jahres“ 2017 Merkel würdigt Mut der #MeToo-Initiatoren

Das Zitat von „Pussy“-Grapscher Donald Trump mag der Anfang gewesen sein. Doch erst 2017 kochte die Debatte um Macho-Gehabe und sexuelle Übergriffe richtig hoch. Das „Time“-Magazin zeichnet nun diejenigen hinter der Bewegung mit seinem wichtigsten Titel des Jahres aus. Mehr

06.12.2017, 17:01 Uhr | Gesellschaft

Satire in Amerika Witzemachen wird immer gefährlicher

Harte Zeiten für Amerikas Komiker: Die Unversöhnlichkeit, die Donald Trump in der öffentlichen Debatte pflegt, trifft auch sie. Kathy Griffin und Bill Maher bekamen das gerade zu spüren. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

10.06.2017, 19:53 Uhr | Feuilleton

Trump in Amerikas Medien Wer zuletzt schreit, schreit am besten

Seit Donald Trump im Weißen Haus sitzt, tun sich konservative Medien schwer. Die Linke hat Zulauf, weil sie den aggressiven Stil von Fox News und „Breitbart“ kopiert. Die Kakophonie ist perfekt. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

02.06.2017, 17:41 Uhr | Feuilleton

Amerikas TV-Sender Aber sie haben ja immer noch Donald Trump

Mit Bill O’Reilly verliert der konservative Sender Fox News den wichtigsten Moderator. Profitiert die Konkurrenz von MSNBC und CNN davon? Es könnte sein, dass es andere Gewinner gibt. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

25.04.2017, 21:00 Uhr | Feuilleton

Amerikanische TV-Moderatorin Megyn Kelly verlässt Fox News

Im Wahlkampf ist Megyn Kelly noch von Donald Trump für ihre Fragen derb beleidigt worden. Jetzt verlässt die Moderatorin den konservativen Sender Fox News – und wechselt zur liberalen Konkurrenz. Mehr

03.01.2017, 23:25 Uhr | Feuilleton

Wahl in Amerika Wie können Prognosen so sehr daneben liegen?

Trumps Sieg überrascht alle Prognostiker, selbst bei Fox News. Es wurde nicht genug berücksichtigt, dass Umfragen nicht Wahlen sind. Und dass sie manchmal anders Einfluss üben als gedacht. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

09.11.2016, 16:56 Uhr | Feuilleton

Tochter Ivanka Donald Trumps Geheimwaffe

Nach Trumps Prahlereien bemüht sich Tochter Ivanka die Wogen zu glätten. Amerika rätselt, wie „The Donald“ eine Tochter erziehen konnte, die das Gegenteil seiner Großspurigkeit verkörpert. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

02.11.2016, 22:55 Uhr | Politik

Facebooks Nachrichten Sie spielen mit Informationen russisches Roulette

Wer haftet eigentlich, wenn der Algorithmus von Facebook in den Trending Topics Falschmeldungen oder Verleumdungen verbreitet? Das amerikanische Gesetz hat da offenbar eine Lücke. Mehr Von Adrian Lobe

02.09.2016, 23:12 Uhr | Feuilleton

Facebooks „Trending Topics“ Bekloppte Nachrichten

Seine kleine Nachrichtenredaktion hat Facebook entlassen. Ein Algorithmus macht nun den Job und wählt Artikel aus. Was dabei herauskommt, ist ziemlich durchgedreht. Mehr Von Adrian Lobe

30.08.2016, 23:13 Uhr | Feuilleton

Streit bei Fox News Grabenkrieg im Kampagnen-Sender

Roger Ailes hat als Chef von Fox News Amerikas politischen Diskurs auf Radau getrimmt und Donald Trump gefördert. Der Vorwurf sexueller Belästigung kostete Ailes den Job. Wer wird der neue Boss? Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

12.08.2016, 22:20 Uhr | Feuilleton

TV-Kritik: Megyn Kelly Die Versöhnung stinkt zum Himmel

Megyn Kelly gehört zu Amerikas angriffslustigsten politischen Journalistinnen. Nun hat sie ihr Sender Fox News genötigt, vor Donald Trump zu Kreuze zu kriechen. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

18.05.2016, 08:34 Uhr | Feuilleton

Moderatorin Megyn Kelly Jetzt bleiben wir mal schön bei der Sache

Eine Fox-News-Moderatorin macht einem Präsidentschaftskandidaten Angst. Dass Donald Trump sie fürchtet, ist kein Wunder: Aber wer ist Megyn Kelly, die in Amerikas Fernsehen Furore macht? Mehr Von Nina Rehfeld

03.02.2016, 09:06 Uhr | Feuilleton

Vorwahlen in Iowa Stammeskrieger und Klassenkämpfer

Bei den Vorwahlen in Iowa hat Donald Trump gute Chancen zu gewinnen. Er geriert sich als „Mischung aus Mussolini, Berlusconi und Perón“, wie Fachleute sagen und kann damit die Wähler für sich gewinnen. Mehr Von Andreas Ross, Iowa City

01.02.2016, 19:58 Uhr | Politik

TV-Debatte der Republikaner Ohne Trump wird es seriöser

Donald Trumps Weigerung, an der letzten TV-Debatte der Republikaner vor den Vorwahlen teilzunehmen, tut dem Tiefgang der Gesprächsrunde gut. Sein schärfster Konkurrent Cruz konnte sich einen Seitenhieb nicht verkneifen. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

29.01.2016, 08:50 Uhr | Politik

Vor TV-Duell bei Fox News Putin und Ayatollah gegen Trump

Donald Trump und Fox News stehen schon lange miteinander auf Kriegsfuß. Deshalb boykottiert der mögliche Präsidentschaftskandidat der Republikaner die anstehende Debatte des Fernsehsenders. Es hagelt Spott und Häme. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

27.01.2016, 06:42 Uhr | Feuilleton

Neuer Populismus So einer wie Donald Trump

Die Steigerung von Politikverdrossenheit hat einen Namen: Donald Trump. Paradoxerweise ist der Unternehmer damit politisch sehr erfolgreich. Wie viel Trump verträgt die Welt? Ein Gastbeitrag Mehr Von Yascha Mounk

05.10.2015, 17:40 Uhr | Feuilleton

Amerikanischer Wahlkampf Trump beleidigt Konkurrentin Fiorina

Donald Trump, Bewerber für die republikanische Präsidentschaftskandidatur, zieht mal wieder vom Leder. Diesmal geht es nicht gegen eine Moderatorin, sondern gegen eine Konkurrentin in den eigenen Reihen. Mehr

10.09.2015, 10:25 Uhr | Politik

Donald Trumps Ausfälle Wir wissen, wer der wahre „Bimbo“ ist

Donald Trump beschimpft die Fox-Moderatorin Megyn Kelly und verrät dabei viel über sich selbst. In ihrer Aufregung über seine Entgleisungen erörtert die amerikanische Nation allerdings gerade die falsche Frage. Mehr Von Stephan G. Richter, Washington

11.08.2015, 12:28 Uhr | Feuilleton

Vorwahlkampf in Amerika Trump punktet trotz Sexismus-Kritik

Der Vorwurf der Frauenfeindlichkeit kann Donald Trumps Beliebtheit offenbar nichts anhaben. Der Immobilienunternehmer liegt laut einer Umfrage weiter deutlich vor seinen republikanischen Mitbewerbern. Mehr

11.08.2015, 10:01 Uhr | Politik

TV-Moderatorin Kelly Die Unberechenbare

Sie gilt als Top-Talent des amerikanischen Fernsehens: Die Moderatorin Megyn Kelly ist für ihre respektlosen Fragen an Politiker bekannt – nicht erst seit dem jüngsten Eklat um Präsidentschaftsanwärter Donald Trump. Mehr Von Andreas Ross, Washington

10.08.2015, 23:36 Uhr | Politik

Trump und sein Berater Gegen die Schwerkraft

Donald Trump und sein ehemaliger politischer Berater Roger Stone streiten weiter: Wer hat wen entlassen? Bis jetzt haben Trump seine Eskapden in den Meinungsumfragen nie schaden können. Mehr Von Andreas Ross, Washington

10.08.2015, 09:55 Uhr | Politik

Donald Trump Provokateur unter Druck

Ist er jetzt endgültig zu weit gegangen? Nach neuen sexistischen Äußerungen ist Donald Trump von seinen Republikanern ausgeladen worden. Jetzt sagt der Mann, der amerikanischer Präsident werden will: War doch alles nicht so gemeint. In seinem Wahlkampfteam brodelt es dennoch gewaltig. Mehr

09.08.2015, 00:07 Uhr | Politik
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z