Wilhelmsburg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Hamburg Towers in der BBL Leuchtturm auf der Elbinsel

Die Hamburg Tower sind in der Basketball-Bundesliga angekommen – mit dem Ziel, perspektivisch ein Play-off-Team zu werden. Dafür braucht es allerdings nicht nur einen zweiten Spielmacher. Mehr

26.10.2019, 14:03 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Wilhelmsburg

1 2
   
Sortieren nach

Integration und Basketball „Geil, da spielen die Towers“

Der frühere Basketball-Nationalspieler Marvin Willoughby stammt aus dem Problemviertel Hamburg-Wilhelmsburg. Im Interview spricht er über den positiven Effekt von Basketball für seinen Kiez. Mehr Von Matthias Wyssuwa

26.09.2019, 14:32 Uhr | Gesellschaft

Supercup vor WM und Olympia Der große Traum des deutschen Basketballs

Im Schatten der Dirk-Nowitzki-Show mag dem deutschen Basketball ein Supertalent wie Dennis Schröder in den Schoß gefallen sein. Doch diese talentierte Generation hat er sich erarbeitet. Und die hat große Ziele. Mehr Von Anno Hecker, Hamburg

19.08.2019, 11:34 Uhr | Sport

Rollstuhl-Basketball-WM Eine Weltmesse in Wilhelmsburg

Zum ersten Mal spielen Männer und Frauen ihre Rollstuhl-Basketball-WM gemeinsam aus. Der Hamburger Süden ist dafür ein guter Ort. Und die Deutschen haben hohe Ziele. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

18.08.2018, 11:45 Uhr | Sport

Wohnen in Hamburg-Wilhelmsburg Da traut ihr euch hin?

Hamburgs Elbinsel galt einst als Quartier der Abgehängten. Doch die Internationale Bauausstellung wollte das Viertel aufwerten. Wie lässt es sich jetzt dort leben? Mehr Von Judith Lembke

31.10.2017, 15:59 Uhr | Wirtschaft

Deutsches Futsal-Nationalteam Auf der Suche nach dem großen Glück in kleiner Halle

Der DFB hat den Futsal-Trend erst verschlafen, jetzt will er den Hallensport professionalisieren. Da tut der Erfolg im ersten Spiel gut. Und mancher Nationalspieler träumt vor dem zweiten Duell mit England gar schon von mehr. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

01.11.2016, 15:50 Uhr | Sport

Hamburg Der große Olympiakater

Vier Monate nach dem Nein der Bürger zu den Spielen steht der Spitzensport in der Hansestadt am Scheideweg. Es fehlt an Ideen und Rückhalt – und an einem, der die Dinge an sich reißt. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

23.03.2016, 10:37 Uhr | Sport

Ungewöhnliches Haus Kirche? Turnhalle? Wohnloft!

Ein junges Paar träumt von einem großen Haus in Hamburg – und findet eine Kirche, die zum Verkauf steht. Dem Paar gelingt ein spektakulärer Umbau. Mehr Von Rainer Müller

26.07.2015, 11:10 Uhr | Stil

Flüchtlinge in Hamburg Landauf, landab, Land unter

Warum in einem Erstaufnahmelager für Flüchtlinge in Hamburg alle überfordert sind: die Asylbewerber, der Wachschutz, die Ehrenamtlichen – und vor allem die Behörden. Mehr Von Frank Pergande, Hamburg

20.07.2015, 09:19 Uhr | Politik

Toter in Hamburg-Wilhelmsburg Verdächtiger gesteht Angriff auf Mitschüler

Während einer Pause erstach am Dienstag in Hamburg ein Schüler einen Klassenkameraden. Der Verdächtige hat laut Polizeiangaben gestanden. Das Motiv bleibt weiterhin unklar. Mehr

15.04.2015, 15:59 Uhr | Gesellschaft

Der Fall Yagmur Ein totes Kind im Hamburger Wahlkampf

Das kleine Mädchen wurde von seinen Eltern zu Tode misshandelt – es war auch ein Opfer des nicht funktionierenden Jugendhilfe-Systems. Warum der Bericht des Untersuchungsausschusses zu Yagmurs Tod in Hamburg vor der Wahl so umstritten ist. Mehr Von Frank Pergande, Hamburg

19.12.2014, 17:12 Uhr | Politik

Basketball-Bundesliga Hamburger Türme am Horizont

Die Hamburg Towers wollen in der Hansestadt Bundesliga-Basketball bieten. Nur wann es losgeht, das ist die große Frage. Ohne Eile wurde anderthalb Jahre an einem Konzept gebastelt. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

19.09.2013, 11:24 Uhr | Sport

Internationale Gartenschau Durch sieben Welten in achtzig Gärten

Wilhelmsburg erblüht: Die Internationale Gartenschau in Hamburg entdeckt die größte Flussinsel Europas neu. Der größte Störenfried für Gärten aber bleibt vorerst. Mehr Von Frank Pergande, Hamburg

27.04.2013, 13:22 Uhr | Gesellschaft

Frank Rost Es sind ja nur die Frauen

Der frühere Nationaltorwart Frank Rost trainiert die Drittliga-Frauen des HSV. Doch bei der Bewerbung zum Fußballlehrer-Schein kommt die Überraschung. Rost verzweifelt am DFB - und sucht sich im Sommer einen neuen Posten. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

11.04.2013, 18:42 Uhr | Sport

Internationale Bauausstellung Wandeln auf dem Holzweg

Was nach moderner Architektur in der Alpenregion aussieht, steht an der Waterkant. Auf der Internationalen Bauausstellung in Hamburg kommt der Baustoff Holz groß raus. Mehr Von Birgit Ochs

23.03.2013, 21:32 Uhr | Wirtschaft

Sturmflut vor 50 Jahren Christa Kluges Bettlakenfahne

Vor 50 Jahren wurde Hamburg von der großen Sturmflut heimgesucht. Bis heute ist das Unglück, bei dem mehrere hundert Menschen starben, im kollektiven Gedächtnis geblieben. Mehr Von Frank Pergande, Hamburg

15.02.2012, 18:20 Uhr | Gesellschaft

Nach Chantals Tod Wer ist schuld?

Die 11 Jahre alte Chantal ist an einer Methadon-Vergiftung gestorben. Ihre Pflegeeltern waren Junkies, die Wohnung war vermüllt. Doch den Behörden fiel nichts auf. Mehr Von Lydia Rosenfelder

12.02.2012, 13:12 Uhr | Gesellschaft

Nach Fall Chantal Drogentest für Pflegeeltern

Nach dem Tod der elf Jahre alten Chantal durch eine Überdosis Methadon hat die Hamburger Sozialbehörde die Auswahlkriterien für Pflegeeltern verschärft. Mehr Von Frank Pergande, Hamburg

30.01.2012, 18:51 Uhr | Gesellschaft

Umnutzung Bunker als Öko-Kraftwerk

Neue Chance für einen Betonklotz in Hamburg-Wilhelmsburg: Der alte marode Flak-Bunker soll künftig einem nicht nur friedlichen, sondern auch umweltfreundlichen Zweck dienen und die umliegenden Wohnhäuser mit erneuerbarer Energie versorgen. Mehr Von Birgit Ochs, Hamburg

23.06.2011, 17:03 Uhr | Wirtschaft

Schlechte Verlierer in Hamburg Wenn das Volk nicht so will

Im Hamburger Rathaus wurde die Bürgerinitiative gegen die Schulreform von Anfang an als Gucci-Protest verunglimpft. Bürgermeister Beust strickte mit an der Legende eines Klassenkampfs von oben. Doch die Wahlstatistik zeigt: Nicht nur die Reichen waren gegen die Schulreform. Mehr Von Stefan Dietrich

29.07.2010, 18:15 Uhr | Politik

Nach dem Volksentscheid Diese Kritik sollte Schule machen

Die Vorzüge des längeren gemeinsamen Lernens sind empirisch nicht belegt. Im Gegenteil: Je individueller Kinder gefördert wereden, desto ungleicher werden sie. Den Hamburger Schülern ist ein Laborversuch erspart geblieben. Mehr Von Regina Mönch

19.07.2010, 18:03 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik Lebe lieber leidenschaftlich: „Soul Kitchen“

Proll-Märchen von einem intensiveren Leben: Fatih Akins Komödie „Soul Kitchen“ ist eine Hommage an die Freundschaft, griechisches Temperament und den Hamburger Kiez. Mehr

23.12.2009, 18:26 Uhr | Feuilleton

Alltag einer Putzfrau Vorgestrige Bananen und anderer Müll

Olga Gianini macht den Dreck der anderen weg und tut das gern, so sagt sie. Um zugemüllte Klassenzimmer darf sie allerdings ganz offiziell einen Bogen machen. Mehr Von Laura Engelmohr, Immanuel-Kant-Gymnasium, Hamburg

23.09.2009, 13:18 Uhr | Gesellschaft

Marcell Jansen Auf dem Platz fürs Leben lernen

Marcell Jansen denkt positiv und steckt damit die Mannschaftskollegen beim HSV an. Selbstbewusst geht er am Donnerstagabend ins Uefa-Cup-Achtefinale bei Galatasaray Istanbul - seine Karriere hat sich nach einem schwierigen halben Jahr zum Besseren gewendet. Mehr

19.03.2009, 18:57 Uhr | Sport

Warten auf das Wunder

Über Armut wird viel geredet. An Meinungen, Forderungen und Modellen mangelt es nicht. Aber es fehlt ein Verständnis dafür, was es heißt, in Armut zu leben. Denn in den unzähligen Debatten kommen allein die mehr oder weniger wohlmeinenden Experten zu Wort, nicht aber die Armen selbst. Sie reden nicht. Über sie wird geredet. Mehr

17.11.2008, 12:00 Uhr | Feuilleton
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z