Themse: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Hetze im Netz Wie sich hassgetriebene Nutzer im Internet organisieren

Wissenschaftler haben erforscht, wie sich Hetze und Lügen im Internet verbreiten. Sie ermittelten eine Million hassgetriebener Nutzer, die in 1400 Clustern organisiert und auf allen Plattformen aktiv sind. Mehr

19.09.2019, 11:08 Uhr | Wissen

Alle Artikel zu: Themse

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Wirtschaftsstandort London Boris Johnsons Baby fürchtet sich vor dem Brexit

Die britische Hauptstadt bringt in Berlin und München Ansiedlungsagenturen in Stellung, um deutsche Start-ups anzulocken. London will trotz des EU-Ausstiegs attraktiv bleiben – denn Paris, Amsterdam und Co. stoßen in die Lücke. Mehr Von Rüdiger Köhn

28.05.2019, 22:04 Uhr | Wirtschaft

Londonerin und Eintracht-Fan Heimspiel an der Themse

Julia Schmidt liebt London und lebt im Osten der Themse-Metropole, ist aber Eintracht-Fan. Für sie ist klar, wer das Duell zwischen dem FC Chelsea und der Eintracht gewinnen soll. Mehr Von Daniel Schleidt, London

09.05.2019, 07:44 Uhr | Rhein-Main

Interview mit Michael Ondaatje Ich will mich dem Dämonischen im Menschen nicht stellen

Ein Gespräch mit dem kanadischen Schriftsteller und Dichter Michael Ondaatje über den Zusammenhang von Spionage und Literatur und die Moral des Erzählens. Mehr Von Paul Ingendaay und Andreas Kilb

22.10.2018, 11:37 Uhr | Feuilleton

Museen in London Im Epizentrum der Exzentrik

Anaconda-Skelette, halbierte Menschenschädel und die berühmteste Couch der Weltgeschichte: Londons kleine, verborgene Museen sind ein wundersamer Kosmos der Kuriositäten. Mehr Von Ellen Alpsten

19.10.2018, 07:27 Uhr | Reise

Zaren und Geschäftsmänner Warum London die Fußball-Hauptstadt der Welt ist

Nirgendwo gibt es so viele Spitzenklubs wie an der Themse. Das hat viel mit Tradition zu tun. Und mit Geschäftssinn: Geld hat schon immer eine große Rolle gespielt. Mehr Von Marcus Theurer, London

21.08.2018, 06:16 Uhr | Wirtschaft

Folgen für Hessen Die neue Brexit-Bescheidenheit

Vor zwei Jahren noch träumte Hessen von Tausenden neuen Arbeitsplätzen durch den Brexit. Nun heißt es, dass man mit einer schwarzen Null zufrieden sein müsse. Mehr Von Falk Heunemann

10.07.2018, 15:30 Uhr | Rhein-Main

Nach Salisbury-Anschlag Reiche Russen im Visier der britischen Regierung

Milliardäre kaufen Luxuswohnungen in London: Das war bisher willkommen. Nach dem Anschlag von Salisbury könnte sich das ändern. Mehr Von Marcus Theurer, London

14.03.2018, 13:24 Uhr | Wirtschaft

Trumps London-Absage Die merkwürdigen Gründe des Präsidenten

Eigentlich sollte Donald Trump im Februar nach London reisen und die neue amerikanische Botschaft eröffnen. Nun kommt er nicht – offiziell, weil das Gebäude so teuer ist. Doch die Hintergründe sind vielschichtig. Mehr Von Marcus Theurer, London

12.01.2018, 19:21 Uhr | Politik

Leichtathletik-WM Diskus-Olympiasieger Harting verpasst Medaille

Bei einem letzten Auftritt bei einer Leichtathletik-WM landet Robert Harting nicht auf dem Podest. Eine Überraschung gelingt dagegen Hanna Klein. Und eine Deutsche führt beim Siebenkampf. Mehr

05.08.2017, 21:43 Uhr | Sport

Wohnen Hohe Mieten treiben viele Londoner auf Hausboote

Die Mieten in London sind extrem hoch. Immer mehr Menschen ziehen daher auf Hausboote. Die bieten manchmal wesentlich mehr als nur günstiges Wohnen. Mehr

04.08.2017, 20:03 Uhr | Wirtschaft

London nach dem Anschlag  „Die werden nicht gewinnen“

Die britische Hauptstadt zeigt sich nach dem zweiten Anschlag binnen weniger Monate unerschrocken. Augenzeugen loben das rasche Eingreifen der Polizei. Wie das Leben am Tag nach dem Anschlag weitergeht. Mehr Von Marcus Theurer, London

04.06.2017, 18:43 Uhr | Politik

Zu Besuch in London Neues Selbstbewusstsein für Hessens Kreative

Der hessische Wirtschaftsminister ist ausnahmsweise einmal nicht mit Vertretern des Finanzplatzes Frankfurt in London. Diesmal hat er Kreative in die britischen Hauptstadt mitgenommen. Mehr Von Daniel Schleidt, London

11.05.2017, 09:28 Uhr | Rhein-Main

London am Tag danach „Wir haben keine Angst“

Auf den Anschlag im Herzen Londons reagiert das zuletzt so gespaltene Land mit seltener Einigkeit. Großbritannien hatte sich auf diesen Tag vorbereitet. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

23.03.2017, 18:21 Uhr | Politik

Gentrifizierung in London Vom Sozialamt aus der Stadt geworfen

Für ein Londoner Arbeiterviertel wurde einst das Wort Gentrifizierung erfunden. Hier tobt die Verdrängung seit Jahrzehnten. Einkommensschwache siedelt das Sozialamt mittlerweile in die Provinz um. Mehr Von Marcus Theurer, London

18.09.2016, 14:34 Uhr | Wirtschaft

Finanzdienstleistungen Brexit bedroht Londoner Arbeitsplätze der UBS

Die Schweizer Großbank UBS sieht fast jede dritte Stelle durch den britischen EU-Austritt gefährdet. Auch andere Banken warnen. Mehr Von Marcus Theuerer, London

08.09.2016, 12:11 Uhr | Finanzen

London und der Brexit Fremd im eigenen Land

London hat den Brexit nicht gewollt. Jetzt fragt man sich in der Metropole: Ist die Party bald vorbei? Und vor allem: Was hätte das für Folgen? Mehr Von Marcus Theurer. London

03.09.2016, 16:20 Uhr | Wirtschaft

Chance nach Brexit Frankfurt will Fintechs aus London anziehen

Die Zukunft der Banken ist digital. Die Ideen dafür entstehen aber meist in Kalifornien, London oder Berlin. Frankfurt will nun aufholen – mit vereinten Kräften. Mehr Von Tim Kanning und Marcus Theurer, London

16.08.2016, 08:04 Uhr | Finanzen

Nach dem Brexit-Votum Londons Finanzlobby macht mobil

Für die britische Geldbranche steht durch einen EU-Austritt des Vereinigten Königreiches viel auf dem Spiel. Jetzt forciert sie den Druck. Mehr Von Marcus Theurer, London

03.08.2016, 14:19 Uhr | Finanzen

Folge des EU-Austritts Wie der Brexit die Tourismus-Landschaft verändern könnte

Großbritannien und die Metropole London haben für Reisende vielfältige Reize. Das anhaltende Rekordtief des britischen Pfunds könnte große Folgen für den Tourismus auch außerhalb der Insel haben. Mehr

14.07.2016, 12:22 Uhr | Finanzen

Brexit-Referendum „Wir haben Europa verpfuscht“

Wer das Brexit-Referendum verstehen will, der muss seine Vorgeschichte kennen. Schon Churchill wollte nicht so recht zur europäischen Familie gehören – und doch wurde diese später für die Briten zur Rettung. Mehr Von Marcus Theurer, London

18.06.2016, 13:19 Uhr | Wirtschaft

Studieren im Ausland (3) „London - diese Stadt zieht einen mit“

Wer in London studiert, kommt ohne die Unterstützung anderer kaum aus. Horrende Studiengebühren, hohe Mieten und verstopfte Straßen kosten Nerven - aber für alles gibt es Auswege. Mehr Von Marcus Theurer

15.04.2016, 12:58 Uhr | Karriere-Hochschule

Oxford gegen Cambridge Das tote Rennen

Nach 162 Duellen steht es im traditionsreichen Ruder-Wettkampf mit Oxford nach dem Sieg am Sonntag 82:79 für Cambridge. Im Jahr 1877 gab es ein Patt – und eine Frage stellt sich bis heute. Mehr Von Evi Simeoni

27.03.2016, 20:12 Uhr | Sport

Möglicher Brexit Bye-bye Europe?

Großbritanniens Zukunft in der EU ist so ungewiss wie noch nie. In einem historischen Referendum stimmen die Briten über einen Ausstieg ab. Die Wirtschaft könnte am Ende den Ausschlag geben. Mehr Von Marcus Theurer, London

06.01.2016, 15:14 Uhr | Politik

Investitionen in Infrastruktur Geld verdienen im Untergrund

Investitionen in Infrastruktur sind nicht sexy, aber sie zahlen sich aus. Dabei sind mindestens vier Prozent drin. Mehr Von Dyrk Scherff

19.07.2015, 18:23 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z