Pfund: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Britisches Königshaus Queen verbietet Harry royales Marketing

Mit ihrer Entscheidung, aus der Königsfamilie zurückzutreten, haben sich Harry und seine Frau Meghan um wirtschaftliche Chancen gebracht. Die Krone will aber nicht zum Socken- und Pyjama-Verhökern missbraucht werden. Mehr

20.02.2020, 15:04 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Pfund

1 2 3 ... 43 ... 86  
   
Sortieren nach

Nach dem Brexit Britannien wird Zuwanderung nach Qualifikation steuern

Boris Johnsons Regierung möchte Geringqualifizierten die Zuwanderung erschweren. Sie führt ein Punktesystem ein. Im Gegenzug sinkt die Einkommensschwelle auf gut 25.000 Pfund. Mehr Von Philip Plickert, London

19.02.2020, 17:07 Uhr | Wirtschaft

Öffentlicher Rundfunk Der BBC geht es an den Kragen

Die öffentlich-rechtliche Medienanstalt BBC ist zunehmend in Kritik geraten. Konservative bemängeln eine tendenziöse Berichterstattung. Die Regierung von Boris Johnson will sie stärkerem Wettbewerb aussetzen. Mehr Von Philip Plickert, London

17.02.2020, 14:36 Uhr | Wirtschaft

Brexit-Verhandlungen Jetzt geht es sogar um den Fisch

Großbritannien könnte nach dem EU-Austritt den Zugang zu seinen Fanggebieten streng kontrollieren. Europäische Fischer machen sich Sorgen, doch hat Brüssel ein mächtiges Pfand in der Hand. Mehr Von Philip Plickert, London

15.02.2020, 12:01 Uhr | Wirtschaft

Devisenmarkt Das Coronavirus schwächt den Euro

Pandemie, niedrige Zinsen, schwache Konjunktur: Der Wechselkurs steht unter Druck, weil die Sorgen vor einer Rezession in Deutschland steigen. Auch die Führungskrise in der CDU trägt dazu bei. Mehr Von Markus Frühauf, Frankfurt

14.02.2020, 21:55 Uhr | Gesellschaft

Kunstauktionen in London Ältere Spitzen und die Jüngeren auf Erfolgskurs

Neue Rekorde und ein eindrucksvolles Debüt: Die Bilanz der Auktionen mit Impressionismus, Moderne und Zeitgenossen bei Sotheby’s, Christie’s und Phillips. Mehr Von Anne Reimers, London

14.02.2020, 17:12 Uhr | Feuilleton

„Nat-West“ Royal Bank of Scotland benennt sich um

Seit 293 Jahren trägt die Royal Bank of Scotland ihren Namen. Damit soll nun Schluss sein: Die Vorstandschefin will die Bank unter neuem Namen rundum erneuern. Der Aktienkurs rauschte trotzdem in die Tiefe – doch das hatte noch einen anderen Grund. Mehr Von Philip Plickert, London

14.02.2020, 15:11 Uhr | Wirtschaft

Spektakuläre Auktion Edler Whisky könnte Millionen einbringen

Im schottischen Perth wird eine sehr exklusive Sammlung des hochprozentigen Getränks versteigert. Sie kann bis zu 10 Millionen Euro wert sein. Mehr Von Peter Badenhop

14.02.2020, 14:55 Uhr | Finanzen

Für 124 Milliarden Euro Johnson baut den Superschnellzug

Premier Boris Johnson gibt trotz aller Kritik grünes Licht für die Hochgeschwindigkeitsbahn „High Speed 2“. Seine Vorliebe für große und teure Bauvorhaben bekommt als nächstes wohl Irland zu spüren. Mehr Von Philip Plickert, London

11.02.2020, 22:07 Uhr | Wirtschaft

Gegenwartskunst in London Aufs Zehnfache des letzten Rekords geschätzt

London will auch als Marktplatz für die Gegenwartskunst attraktiv bleiben – und versteigert einen Hockney: Vorschau auf die Auktionen bei Sotheby’s, Christie’s und Phillips. Mehr Von Anne Reimers, London

07.02.2020, 15:04 Uhr | Feuilleton

Großbritannien verlässt die EU Endlich ausatmen

Die Briten begehen den Tag des Austritts aus der Europäischen Union erschöpft und ohne großen Jubel. Nur in der Brexit-Hochburg Boston feiert ein Pubwirt – aus Versehen. Mehr Von Jochen Buchsteiner

31.01.2020, 19:27 Uhr | Politik

Londoner Auktionen Es wird auf die Spitzenlose ankommen

Das Angebot mit Impressionismus, Moderne und Surrealismus bei Sotheby’s und Christie’s zeichnet sich durch Qualität und Marktfrische aus. Die Schätzungen bleiben dabei im Rahmen. Mehr Von Anne Reimers

31.01.2020, 17:36 Uhr | Feuilleton

Britische Währung Pfund hat sich nach Brexit-Absturz stabilisiert

Seit dem Referendum zum Ausstieg Großbritanniens aus der Europäischen Union stürzte der Kurs zunächst ab. Nun hat das Pfund sich wieder stabilisiert, aber wohl nicht für lange. Mehr Von Philip Plickert

31.01.2020, 14:40 Uhr | Finanzen

Automobilindustrie Kanadischer Milliardär steigt bei Aston Martin ein

Der britische Sportwagenbauer Aston Martin ist in Finanznöte geraten. Jetzt übernimmt der Formel-1-Milliardär Lawrence Stroll Anteile. Mehr

31.01.2020, 11:40 Uhr | Wirtschaft

„High Speed Two“ in England Superschneller Zug, superhohe Kosten

Mehr als 100 Milliarden Pfund könnte die geplante Hochgeschwindigkeitsstrecke von London nach Manchester kosten. Kritiker warnen vor einem Desaster, andere erhoffen eines der besten Projekte seit der Industrialisierung. Mehr Von Philip Plickert, London

31.01.2020, 09:44 Uhr | Wirtschaft

Unternehmer in Großbritannien Englands wackere Brexit-Freunde

Den Kritikern zum Trotz: In der britischen Wirtschaft gibt es prominente Stimmen, die den EU-Austritt Ende Januar enthusiastisch begrüßen. Mehr Von Philip Plickert

30.01.2020, 11:00 Uhr | Wirtschaft

Eine Übersicht Der Brexit kommt – was ändert sich?

Zum Ende des Monats verlässt Großbritannien die EU. Doch welche Auswirkungen hat das für Politik, Wirtschaft und Menschen, die künftig im Vereinigten Königreich reisen, einwandern oder studieren wollen? Eine Übersicht. Mehr Von Philip Plickert, London

30.01.2020, 06:14 Uhr | Wirtschaft

Austritt naht Was der Brexit für EU-Studenten bedeutet

In wenigen Tagen tritt Großbritannien aus der Europäischen Union aus. Für Studenten aus der EU ändert sich erst mal wenig. Aber schon bald könnte es teuer werden. Mehr Von Philip Plickert, London

26.01.2020, 16:48 Uhr | Karriere-Hochschule

Trauerfeier oder Festakt? Das große Rätsel für die Briten zum Brexit-Stichtag

Am 31. Januar tritt Großbritannien aus der Europäischen Union aus. Noch streitet das Land darüber, ob dieser Tag Anlass für ein Fest oder einen Trauerakt ist – und ob „Big Ben“ läuten soll. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

17.01.2020, 22:02 Uhr | Politik

Plan von Boris Johnson Big Ben soll den britischen EU-Austritt einläuten

Britische Konservative wollen, dass das nationale Symbol Big Ben im Moment des Brexits läutet. Dem Unterhaus ist das zu teuer. Premierminister Boris Johnson will nicht aufgeben. Mehr

14.01.2020, 14:54 Uhr | Politik

Folgen des „Megxits“ So wollen sich Meghan und Harry alleine finanzieren

Harry und Meghan wollen finanziell unabhängig sein, aber erhalten bislang viel Geld vom Vater und den Steuerzahlern. Der Palast fürchtet Peinlichkeiten, wenn das Ehepaar eigenes Geld verdienen will. Mehr Von Philip Plickert

11.01.2020, 09:21 Uhr | Gesellschaft

Energiepolitik im Vergleich Warum Briten weniger für die Energiewende zahlen als Deutsche

Das Vereinigte Königreich hat den Kohleanteil seines Strommixes auf ein Prozent reduziert – vor fünf Jahren waren es noch 33 Prozent. Doch auch abseits davon gibt es Unterschiede zur deutschen Energiepolitik. Mehr Von Philip Plickert, London

04.01.2020, 14:57 Uhr | Wirtschaft

Englands Kneipen Das britische Pub-Sterben ist erstmals seit Jahren gestoppt

Englands Pubs wurden zuletzt immer weniger. Jetzt öffnen wieder mehr Kneipen, doch hinter traditionellen Fassaden stehen heute teils Milliardäre aus Fernost. Mehr Von Philip Plickert, London

30.12.2019, 10:18 Uhr | Wirtschaft

Königliche Versteigerung Georg V. auf Elfenbein

Das Apartment 1 im Kensington-Palast ist zu groß für zwei Personen. Das finden zumindest Prinz Richard und seine Ehefrau Birgitte und ziehen um. Einige der königlichen Schätze aus dem Hausstand versteigerte der Cousin der Königin nun bei Christie’s. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

16.12.2019, 20:49 Uhr | Stil

Labour-Niederlage Britische Unternehmen erleben Mini-Hausse

Das britische Wahlergebnis befeuert die Aktienkurse vieler Unternehmen – im Falle eines Labour-Siegs wären sie von Verstaatlichung und Enteignung bedroht gewesen. Mehr Von Philip Plickert, London

15.12.2019, 14:31 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 43 ... 86  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z