Südsee: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Südsee

  1 2 3 4 ... 7  
   
Sortieren nach

Pitcairn Island Erben des Aufstands

Abgelegener kann man kaum stranden: Auf Pitcairn Island leben die Nachfahren der Meuterer auf der „Bounty“. Ein Besuch in der Südsee. Mehr Von Karen Frankenstein, Ariane Huml

26.03.2012, 08:00 Uhr | Reise

Christian Krachts „Imperium“ Finden Sie die Unterschiede?

Gegen Christian Krachts Roman „Imperium“ werden allerhand Vorwürfe erhoben. Dabei nimmt er nur seinen Titel ernst und ist auf Eroberungszüge aus - zum Besten der Leser. Mehr Von Andreas Platthaus

06.03.2012, 16:50 Uhr | Feuilleton

Christian Kracht: Imperium Ein kultischer Verehrer von Kokosnuss und Sonnenschein

Unser Mann im Pazifik: Christian Kracht hat mit „Imperium“ einen lässigen Abenteuerroman über einen deutschen Romantiker geschrieben. Mehr Von Felicitas von Lovenberg

10.02.2012, 15:21 Uhr | Feuilleton

Cook Inseln Das Blaue vom Himmel

Hier sind alle pazifisch eingestellt: Die Cook Inseln liegen am anderen Ende der Welt, und es leben dort etwa 20.000 Gründe, warum man die Inseln unbedingt entdecken sollte. Mehr Von Barbara Liepert

11.12.2011, 13:32 Uhr | Reise

Wie wir reich wurden Blasen gibt es immer wieder

Es geht um Immobilien, Internet-Firmen oder die Südsee: Blasen gab es schon vor 400 Jahren. Häufig sind Fehlregulierungen schuld. Wer das verhindern will, braucht Spekulanten. Mehr Von Joachim Voth

01.08.2011, 06:11 Uhr | Wirtschaft

Marc Buhl: Das Paradies des August Engelhardt Der Ritter der Kokosnuss

Ein Feind alles Gekochten, dessen Bücherhütte in Flammen aufgeht: Marc Buhls neuer Roman Das Paradies des August Engelhardt ist die ideale Lektüre in Zeiten von Ehec und Co. Und Buhls bestes Buch bislang. Mehr Von Martin Halter

17.06.2011, 15:02 Uhr | Feuilleton

None Der Stoff, aus dem die Träume sind

Strand und Palmen, Sonne und laues Meer; die Südsee wird am liebsten mit ihrem tropischen Traumbild vom Inselparadies gleichgesetzt. Geographisch, klimatologisch und soziologisch korrekt ist das freilich nicht. Schließlich dringt die Südsee bis in eisige antarktische Gefilde vor, und vor ökologischen und ... Mehr

31.03.2011, 14:00 Uhr | Feuilleton

DFB-Pokal Spiel mit Vergangenheit für die Zukunft

Im DFB-Pokal betritt TuS Koblenz am Mittwochabend um 19 Uhr die große Bühne. Zu Zeiten Fritz Walters waren Duelle mit dem 1. FC Kaiserslautern Klassiker. Heute kann das Spiel dem Drittligaklub immerhin die Existenz sichern - und das auch ohne Tor aus 60 Metern. Mehr Von Daniel Meuren, Koblenz

19.01.2011, 15:04 Uhr | Sport

Gauguin-Ausstellung in London Er wäre so gerne wild gewesen

Gauguin dürfe nicht aus Tahiti nach Frankreich zurückkehren, hat ihm ein Freund geraten: Er habe die Unantastbarkeit der großen Toten erreicht. Die Tate Modern kitzelt nun heraus, wie Gauguin zum Gefangenen seines eigenen Mythos wurde. Mehr Von Gina Thomas

15.12.2010, 21:20 Uhr | Feuilleton

Große Temperaturunterschiede Heißkalt erwischt

Reisen steigert das Wohlbefinden. Doch auf der Flucht vor deutscher Winterkälte hin zur Äquatorsonne erfährt der Urlauber den ganz privaten Klimaschock. Wie Reisende am besten mit Temperaturunterschieden umgehen. Mehr Von Alex Westhoff

12.12.2010, 16:28 Uhr | Reise

Moderne, Gegenwartskunst und Fotografie Wenn das Holstentor psychedelisch wird

Wie gut sich Prägnanz und Lockerheit vereinen lassen, zeigt Picassos getuschtes Profilporträt eines Mannes von 1943. Aber das ist keineswegs das höchst bewertete Los im Angebot von Van Ham in Köln. Mehr Von Magdalena Kröner

30.11.2010, 06:05 Uhr | Feuilleton

Borussia Dortmund Im selbstverursachten Rausch

Borussia Dortmund nimmt den Schwung vom Derbysieg gegen Schalke mit. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp hat beim 5:0 gegen den 1. FC Kaiserslautern keine Mühe. Plötzlich gilt der Revierklub zumindest bei Freunden der Südsee als Meisterschaftsanwärter. Mehr Von Richard Leipold, Dortmund

23.09.2010, 14:23 Uhr | Sport

Mehr, als der Wind erzählt

Geschichten über kühne Taten wagemutiger Seefahrer waren immer schon beliebt. Deren Kampf gegen die Naturgewalten, Berichte über die Entdeckung ferner Länder oder auch Gefechte mit Piraten befriedigten den Wissensdurst der Leser oder regten im tristen Heim oft einfach nur die Phantasie an. Anders ... Mehr

02.08.2010, 12:00 Uhr | Feuilleton

Alte, Moderne und Gegenwartskunst Großer Preis für Gauguin

Auf insgesamt zwölf Millionenzuschläge blickt das Berner Auktionshaus Kornfeld zurück. Die Ergebnisse der Versteigerung mit Alter, Moderner und Gegenwartskunst sind mehr als solide, wie der Nachbericht zeigt. Mehr Von Tilo Richter, Basel

01.07.2010, 14:11 Uhr | Feuilleton

Alte und neue Kunst Traum von der Südsee

Das Auktionshaus Kornfeld in Bern versteigert Alte und neue Kunst. Ein kleines Gemälde mit monumentaler Wirkung von Paul Gauguin führt das Angebot an. Ein Blick in die Kataloge. Mehr Von Tilo Richter, Basel

14.06.2010, 07:15 Uhr | Feuilleton

Literatur und Vulkanismus Island ruft heute nicht an

Still und klar ruht der See, während in der Ferne die Erde grollt: In seinem großen Roman „Stechlin“ erfand Theodor Fontane ein veritables Vulkan-Fernmeldesystem. Ein Testbesuch am See von David Wagner. Mehr

23.04.2010, 20:15 Uhr | Feuilleton

Zyklon „Oli“ Schwerer Wirbelsturm in der Südsee

Mindestens ein Mensch ist während eines heftigen Wirbelsturms, der am Freitag in Französisch-Polynesien in der Südsee wütete, ums Leben gekommen. Zyklon „Oli“ richtete außerdem auf mehreren Inselgruppen schwere Schäden an. Mehr

05.02.2010, 16:35 Uhr | Gesellschaft

Ein Selbstversorger im Winter Wenn es dunkel ist, dann kommen Geister

Gemütliche Lese-Nachmittage im Bett, morgens schon mal einen Schluck Schnaps - so überlebt Gottfried Stollwerk, der Habenichts aus Niedersachsen, den Winter. Mit Jan Grossarth sprach der Bauer über Vorsätze, Einsamkeit und Erfahrungen in der Dunkelheit. Mehr Von Jan Grossarth

24.01.2010, 11:33 Uhr | Gesellschaft

Spielfilme im Internet Der Traum von der globalen Videothek

Illegale Livestream-Angebote wie Kino.to bescheren der Filmindustrie jährlich Verluste in Millionenhöhe. Doch langsam zeichnen sich auch im Netz neue Wege ab – und die Erkenntnis, dass dem hochwertigen Heimkino auf Abruf die Zukunft gehört. Mehr Von Christian Heger

25.12.2009, 13:08 Uhr | Feuilleton

Samoa Ganze Dörfer weggespült

Auf Samoa ist die Zahl der Toten nach den verheerenden Tsunamis auf mehr als 150 gestiegen. Die Behörden teilten am Donnerstag mit, hunderte Menschen würden noch vermisst. Meterhohe Flutwellen hatten die Menschen zum Teil im Schlaf überrascht. Mehr

01.10.2009, 12:05 Uhr | Gesellschaft

Gnadenlos günstig (8) Systemabsturz in der Käseglocke

Ohne Flugzeug in blühende Landschaften: Die Südsee mit Palmen und Sandstrand und allem drum und dran ist in Brandenburg bisweilen leichter zu erreichen als der Spreewald - auch wenn dieser einem vielleicht näher ist. Mehr Von Stefan Locke

12.09.2009, 06:05 Uhr | Reise

Verkehr auf Samoa Inselstaat wechselt die Seiten

Der Inselstaat Samoa hat den Linksverkehr beschlossen - gegen den Protest der Einwohner. Die befürchten Riesenkosten und zahlreiche Unfälle. Die Regierung will den Samoanern mit der neuen Regel billigere Auto-Importe ermöglichen. Mehr

07.09.2009, 15:57 Uhr | Gesellschaft

Traumberufe (8) Wo die Palmen sich verneigen

Mein Kumpel Andreas und ich waren zehn Jahre alt, verbrachten die Sommerferien in einem sächsischen Dorf und träumten von der Ferne. Für Andreas war klar: „Ich werd' mal Kapitän und sehe die Welt.“ Bald wusste ich: „Ich auch.“ Gut, dass Kinderträume manchmal platzen. Mehr Von Stephan Finsterbusch

25.08.2009, 03:05 Uhr | Karriere-Hochschule

Humboldt-Forum Und täglich grüßt das Igelskelett

Um das geplante Humboldt-Forum im Berliner Schloss wird weiter gestritten. Die Anforderungen an das Gebäude sind vielfältig. Jetzt offenbart eine Vorab-Ausstellung im Alten Museum die konzeptionellen Probleme einer Galerie des Weltwissens. Mehr Von Andreas Kilb

08.07.2009, 14:53 Uhr | Feuilleton

Seychellen Das Paradies senkt die Preise

Der Abend in Frankfurt war nasskalt, die Fluggäste für die Condormaschine waren vom Winter zermürbt, keiner war zu spät gekommen, alle hatten sich sehr diszipliniert in eine Schlange gereiht, und alle hatten ein Ziel: die Seychellen. Mehr Von Barbara Liepert

06.04.2009, 17:29 Uhr | Reise
  1 2 3 4 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z