Le Havre: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Frauenfußball-WM Frankreich müht sich, Kamerun ärgert sich

Die Gastgeber und Top-Favoritinnen sind weiter. Gegen die Altstars aus Brasilien muss Frankreich aber über die Verlängerung gehen. Im anderen Achtelfinale gewinnt England gegen Kamerun – und wieder ist der Videobeweis ein Faktor. Mehr

23.06.2019, 23:52 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Le Havre

1 2
   
Sortieren nach

Frauenfußball-WM Favoritinnen mit größter Mühe

Erst in der Nachspielzeit gelingt Jill Roard für Europameister Niederlande das Tor des Tages zum Arbeitssieg über Außenseiter Neuseeland. Auch die Schwedinnen brauchen viel Zeit. Mehr

11.06.2019, 17:18 Uhr | Sport

Segler Boris Herrmann Der ultimative Härtetest auf dem Meer

Um sich auf die härteste Regatta der Welt vorzubereiten, segelt Boris Herrmann bei der Transat Jacques Vabre quer über den Atlantik. Bei dem Rennen mit historischer Route zählt er zu den Favoriten. Mehr Von Sebastian Reuter

04.11.2017, 11:46 Uhr | Sport

Frankreich Macron ernennt Konservativen Philippe zum Premierminister

Frankreichs neuer Präsident Emmanuel Macron hat den konservativen Politiker Edouard Philippe zum Premierminister ernannt. Das weist den Weg für eine neue parteiübergreifende Bewegung der Reformer gegen die Rechtspopulisten. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

15.05.2017, 16:58 Uhr | Aktuell

Tour de France Tony Martins Schlüsselbein in mehrere Teile zerbrochen

Der deutsche Radprofi Tony Martin stürzt 800 Meter vor dem Ziel der sechsten Etappe und gibt als Träger des Gelben Trikots auf. John Degenkolb verpasst als Vierter das Siegertreppchen. Mehr

10.07.2015, 10:24 Uhr | Sport

Der vierte Tag der Berlinale Nach Tadschikistan, mit einem Koffer voller Geld

George Clooney wickelt alle um den Finger, Dieter Kosslick erzählt einen Produzententhriller, und eine Fromme überlässt einer Verfallenen die Leinwand: Der vierte Tag der Berlinale. Mehr Von Andreas Kilb

09.02.2014, 19:37 Uhr | Feuilleton

Themen des Tages Wohin mit dem Atommüll?

Während die Politik um das Endlagergesetz ringt, schauen die Finanzmärkte auf Konjunkturdaten. Aus Deutschland stehen Exportdaten an, aus Amerika die Lagerbestände des Großhandels. Mehr

09.04.2013, 07:32 Uhr | Wirtschaft

Bahnhof Saint-Lazare Sternstunden eines Schauplatzes

Vor über hundert Jahren war die Gare Saint-Lazare das Pariser Tor zur Welt. Schriftsteller und Maler fanden an diesem Ort des Aufbruchs ihre Inspirationsquelle und zu einer neuen Kunst. Mehr Von Peter Kropmanns

19.02.2013, 14:22 Uhr | Feuilleton

Frankreich Nationalversammlung billigt Fiskalpakt

Die französische Nationalversammlung hat mit breiter Mehrheit den europäischen Fiskalpakt gebilligt. Frankreichs Linke protestierte in mehreren Großstädten gegen die Regierung. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

09.10.2012, 18:59 Uhr | Politik

Video-Filmkritik Weltflüchtlinge in der Bar der Moderne: „Le Havre“

Aki Kaurismäkis Film „Le Havre“ ist eine poetische Geschichte über Migration und Globalisierung. Einen Schuhputzer und ein Flüchtlingskind verzurrt er zu einem märchenhaften Gespann. Mehr Von Andreas Kilb

08.09.2011, 09:33 Uhr | Feuilleton

Moderne Kunst, Design und Afrikana In der nächtlichen Stadt

Von alter kongolesischer Kunst über Sozialistischen Realismus bis in die chinesische Gegenwart: Eine umfangreiche und hochwertige Offerte wartet bei Neumeister in München auf breites Interesse. Ein Blick in die Kataloge. Mehr Von Brita Sachs, München

23.05.2011, 05:04 Uhr | Feuilleton

Filmfestival Cannes 2011 Warte, bis es dunkel ist

Ein Finne war müde, eine Frau aus Iran tapfer, ein Däne drehte durch, und ein Amerikaner zeigte uns den Kosmos - so war das Festival von Cannes 2011. Mehr Von Verena Lueken

22.05.2011, 15:55 Uhr | Feuilleton

Filmfestival Cannes Die Welt geht unter, na und?

Ungleiche Wettbewerber an der Croisette: Lars von Trier sorgt für Erregung nur auf der Pressekonferenz, Aki Kaurismäkis „Le Havre“ ist für Überraschungen gut und Jodie Fosters „The Beaver“ hat nicht nur mit Mel Gibson zu kämpfen. Mehr Von Verena Lueken

19.05.2011, 12:19 Uhr | Feuilleton

Von New York nach Le Havre Ein Degas kehrt zurück

Aus dem Musée Malraux in Le Havre wurde ein bedeutendes Werk von Degas gestohlen. Das ist schon Jahre her. Jetzt aber hat ein aufmerksamer Bürger der Stadt das Bild in einem Auktionskatalog entdeckt. Schon bald soll die kleine Studie wieder an ihrem angestammten Platz hängen. Mehr Von Angelika Heinick, Paris

13.12.2010, 06:06 Uhr | Feuilleton

Stadtplanung Braucht Paris einen Meeresanschluss?

Alle Weltstädte drängen heute zum Meer: Jetzt soll auch Paris näher an der Ärmelkanal rücken. Der Streit um die Zukunft des Ballungsraums offenbart das Dilemma einer Stadtplanung im Ordnungswahn. Mehr Von Joseph Hanimann

20.07.2010, 12:20 Uhr | Feuilleton

Regionalwahlen in Frankreich Le Pen, der Profiteur

Die entscheidende Runde der Regionalwahl hat begonnen. Frankreichs Präsident ist mit dem Versuch gescheitert, mit einer Debatte über die nationale Identität von seiner mageren Bilanz abzulenken. Die Enttäuschung über Sarkozy führt der Nationalen Front unter Jean-Marie Le Pen Wähler zu. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

21.03.2010, 15:30 Uhr | Politik

Honoré de Balzac: Modeste Mignon Aufschneiderei mit dramatischem Paukenschlag

Einer seiner schönsten Romane liegt endlich in einer neuen Übersetzung vor: Mit Modeste Mignon wagte Honoré de Balzac 1844 den doppelten Befreiungsschlag. Mehr Von Niklas Bender

04.02.2010, 15:37 Uhr | Feuilleton

Medienbericht Französischer Atommüll in Sibirien

Frankreich lädt einen Teil seines Atommülls heimlich in Sibirien ab. Das berichtet die Zeitung Libération. Seit Mitte der neunziger Jahre seien jährlich 108 Tonnen abgereichtertes Uran aus französischen Reaktoranlagen in das 8000 Kilometer entfernte Sewersk gebracht worden. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

12.10.2009, 20:02 Uhr | Politik

Impressionismus und Moderne Zurückgeschraubt, aber mit Niveau

Picasso, Picasso und noch mal Picasso: die Kataloge der großen Frühjahrsauktionen mit Impressionismus und Moderne in New York sind schmaler geworden, aber trotzdem nicht ohne Ambitionen. Mehr Von Lisa Zeitz

27.04.2009, 05:55 Uhr | Feuilleton

Energiepolitik Frankreich baut Atomkraft aus

Frankreich treibt die Erneuerung seiner Atomindustrie entschieden voran. Für rund 5 Milliarden Euro wird im Norden des Landes ein zweites Kernkraftwerk vom Typ des Europäischen Druckwasserreaktors gebaut. Ab 2017 soll das Kraftwerk Energie ins Netz einspeisen. Mehr Von Christian Schubert, Paris

30.01.2009, 16:54 Uhr | Wirtschaft

Uffa Fox Genie im Gleitzustand

Uffa Fox war der Erfinder der modernen gleitfähigen Jolle und Ausbilder englischer Monarchen. Doch nicht nur das. Der Brite war auch Genie, Hofnarr, Siegertyp und liebenswürdiger Anarchist. Mehr Von Erdmann Braschos

18.12.2008, 11:00 Uhr | Technik-Motor

Frankreich Eine Kutschfahrt ins Verderben

Claude Monet huldigte in Rouen dem Licht, Madame Bovary dem Laster: Die Hauptstadt der Normandie hat die Menschen schon immer inspiriert. Und heute fühlen sich die Besucher hier wie in einem Balzac-Frankreich - wenn nicht geade eine Armada aus Großseglern vor Anker geht. Mehr Von Klaus Simon

19.10.2008, 08:25 Uhr | Reise

100 Jahre Luftfahrt in Europa Wir sind geschlagen! Wir existieren überhaupt nicht!

Ein absurdes Kapitel Luftfahrtgeschichte: Mehr als vier Jahre lang wollte die Welt nicht glauben, dass die Amerikaner Wilbur und Orville Wright wirklich fliegen konnten. 1908 kam Wilbur nach Frankreich und zeigte es allen. Mehr Von Dieter Vogt

19.08.2008, 20:46 Uhr | Technik-Motor

Hubbrücke Für hohe Schiffe hebt sie sich

An einen riesigen Schmetterling erinnert das Räderwerk der neuen Hubbrücke im französischen Rouen. Die gerade fertig gewordene Gustave-Flaubert-Brücke ist ein spektakulärer Bau: Ein pfiffiger Hebemechanismus ermöglicht schlanke Fahrbahnträger. Mehr Von Georg Küffner

02.05.2008, 11:50 Uhr | Technik-Motor

Aktien-Analyse Gebeutelte Citron-Aktie hat Chancen auf Kurserholung

Die Aktie des Schweizer Recycling-Spezialisten Citron Holding hat seit Mai 2006 schwere Kusverluste erlitten. Begleitet von einer verbesserten Nachrichtenlage versuchen die Papiere nun aber eine Trendwende einzuleiten. Mehr

22.02.2008, 13:39 Uhr | Finanzen
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z