Helene Hegemann: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Meineckes „Plattenspieler“ Um Geschmack geht es praktisch gar nicht

Kunst, die sich selbst im Augenblick der Herstellung zum Gegenstand macht: Thomas Meinecke und Jochen Distelmeyer legen im Berliner Hebbel am Ufer Platten auf und sprechen darüber. „All Night Long“ ist nicht genug. Mehr

06.03.2019, 14:47 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Helene Hegemann

1 2
   
Sortieren nach

Auf der Longlist Momente der Freiheit

„Bungalow“, Helene Hegemanns neuer Roman, erzählt von einer desaströsen Mutter-Tochter-Beziehung. Er steht auf der Longlist des Deutschen Buchpreises. Zu Recht? Mehr Von Julia Encke

26.08.2018, 10:46 Uhr | Feuilleton

Longlist zum Buchpreis Zwanzig Mal Hoffnung

Ohne Überraschungen geht es nicht: Zwanzig Romane stehen auf der Longlist zum diesjährigen Deutschen Buchpreis. Welche Bücher sind nominiert – und welche nicht? Mehr Von Andreas Platthaus

14.08.2018, 11:27 Uhr | Feuilleton

„Axolotl Overkill“ im Kino Total lurchgedreht

Zugedröhnt durch die Nacht: Helene Hegemann hat ihren Roman „Axolotl Roadkill“ verfilmt. Er heißt jetzt „Axolotl Overkill“ und ergeht sich in dekorativer Kaputtheit. Mehr Von Andrea Diener

28.06.2017, 14:30 Uhr | Feuilleton

Jasna Fritzi Bauer Die Temperatur muss stimmen

Jasna Fritzi Bauer spielt die Hauptrolle in „Axolotl Overkill“, der Verfilmung des Skandalbuchs von Helene Hegemann. Darauf war sie gut vorbereitet. Denn ihre Spezialität sind Figuren, die zwischen zwei Zuständen stecken. Mehr Von Irene Bazinger

27.06.2017, 15:34 Uhr | Gesellschaft

Nobelpreis für ein Plagiat Die Ruhmsucht der Sowjetunion

Für den Roman Der stille Don erhielt Michail Scholochow 1965 den Literaturnobelpreis. Doch hinter dem Buch steckte nicht er, sondern ein Projekt des Geheimdienstes. Mehr Von Kerstin Holm

31.07.2015, 21:56 Uhr | Feuilleton

Deutschboden als Kinofilm High Noon in Hardrockhausen

Der Regisseur André Schäfer hat Moritz von Uslars vielgepriesene Reportage Deutschboden für das Kino verfilmt. Der Autor wandert darin noch einmal seinen eigenen Recherchen nach und trifft alte Bekannte. War das nötig? Mehr Von Jan Wiele

27.03.2014, 12:35 Uhr | Feuilleton

Hanser-Verleger Jo Lendle im Gespräch Mehr Frauen, weniger Krimis, junge Stimmen

Büchermachen ist ein Menschengeschäft, sagt Jo Lendle, der seit dem 1. Januar der verlegerische Geschäftsführer bei Hanser in München ist. Der Fünfundvierzigjährige hat viele Ideen im Gepäck. Hier stellt er sie vor. Mehr

09.01.2014, 10:28 Uhr | Feuilleton

Helene Hegemann inszeniert „Musik“ Gehst du zum Hype, vergiss die Peitsche nicht!

Fräulein Hühnerwadel will zum Pop: Helene Hegemann macht in Köln aus Frank Wedekinds „Musik“ eine Sadomaso-Soap-Oper. Mehr Von Gerhard R. Koch

10.12.2013, 12:12 Uhr | Feuilleton

Helene Hegemann: Jage zwei Tiger Alles ist pseudo in dieser Welt

Helene Hegemann, die mit „Axolotl Roadkill“ berühmt wurde, hat einen neuen nervenden Roman geschrieben: „Jage zwei Tiger“ handelt von der Suche nach allem und nichts. Mehr Von Felicitas von Lovenberg

23.08.2013, 18:42 Uhr | Feuilleton

Kathy Acker: Meine Mutter Die Posen der Provokation

Sie war so frei: Kathy Acker jonglierte mit Diskursen, Stilen und Geschichten - immer im Dienst der Provokation. Die Großmeisterin der postmodernen Textcollage wirkt dabei allerdings oft angestrengt. Kein Wunder: Zu viele Schocks ermüden. Mehr Von Alexander Müller

01.12.2010, 17:55 Uhr | Feuilleton

Haruki Murakami: 1Q84 Die Sünden der Väter

„1Q84“ wurde im vergangenen Jahr in Murakamis japanischer Heimat veröffentlicht und erscheint derzeit in Übersetzungen rund um die Welt. Mehr Von Andreas Platthaus

15.10.2010, 17:00 Uhr | Feuilleton

Handschrift Schreibt das erst mal sauber ab!

E-Book und iPad gelten als die Zukunft des Lesens. Aber das bedeutet nicht zwangsläufig das Ende der Handschrift. Prominente Verfechter der Bleistiftkultur berichten, warum sie im E-Book-Zeitalter analog schreiben. Mehr Von Kathleen Hildebrand

09.10.2010, 00:39 Uhr | Feuilleton

Urheberrecht Hallo, was du da gerade tust, ist illegal

Keine Netzsperren, keine Kulturflatrate, mehr Providerhaftung: Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger hat erklärt, wie sie sich die Zukunft des Urheberrechts vorstellt. Mehr Von Hannes Hintermeier

15.06.2010, 21:58 Uhr | Feuilleton

Airen: I Am Airen Man Dionysos war beim Friseur

Nietzsche für Doofe: Airen, der von Helene Hegemann plagiierte Blogger, wendet sich in seinem zweiten Roman vom harten Leben ab und nimmt die letzte Ausfahrt Wickelkurs. Mehr Von Oliver Jungen

17.04.2010, 14:30 Uhr | Feuilleton

Internet-Debatte Wenn Literatur sich im Netz verfängt

Unsere literarische Kultur droht zu verschwinden. Die Auseinandersetzung mit dem Werk zwischen zwei Buchdeckeln wird ersetzt durch eine Literaturteilhabe, die von Event und Dauergeplauder geprägt ist. Doch warum sollten Schriftsteller jetzt bloggen statt dichten? Mehr Von Thomas Hettche

09.04.2010, 17:05 Uhr | Feuilleton

Im Porträt: Nora von Waldstätten Die Frau für die krassen Nahaufnahmen

Eine Baronesse aus altem Wiener Adel ist das Gesicht der Stunde im jungen deutschen Film: Nora von Waldstätten hat bereits im Tatort brilliert und ist derzeit gleich zweimal im Kino zu sehen. Akribische Vorbereitung sieht sie als Teil ihrer Arbeit, ihr Credo: Bloß nicht beliebig werden. Mehr Von Jörg Thomann

22.03.2010, 14:11 Uhr | Gesellschaft

Literarisches Manifest Die Welt gibt es nur in Splittern

Ein Manifest aus Zitaten: David Shields bringt mit Reality Hunger auch in Amerika die Debatte über Plagiat und literarische Aneignung in Gang. Ein neuer Streit um den Wirklichkeitsbegriff der Literatur zeichnet sich ab. Mehr Von Jordan Mejias, New York

18.03.2010, 22:47 Uhr | Feuilleton

Preis der Leipziger Buchmesse Die wenigen Seligen

Die Kuh namens Leipziger Buchpreis ist vom Eis: Das Fräuleinwunder Helene Hegemann hat ihn nicht gewonnen und kündigte entnervt an, nun Jura studieren zu wollen. Bei der Verleihung dominierten derweil asketisch-strenge Denkerhäupter. Mehr Von Richard Kämmerlings

18.03.2010, 20:23 Uhr | Feuilleton

Leipziger Buchpreise Kindheitsroman

Georg Klein, Ulrich Raulff und Ulrich Blumenbach sind die diesjährigen Träger des Preises der Leipziger Buchmesse, vergeben in den Kategorien Belletristik, Sachbuch und Übersetzung. Mehr

18.03.2010, 16:54 Uhr | Feuilleton

Das Plagiat-Plagiat Warum haben Sie geklaut, Herr Grünbein?

Durs Grünbein hatte uns vorgeschlagen, einen Test zu machen, und wir haben eine Wortmeldung des Büchnerpreisträgers zu Axolotl Roadkill veröffentlicht. Sein vermeintliches Eintreten für Helene Hegemann erregte Entsetzen. Jetzt legt der Dichter seine Quelle offen. Mehr

23.02.2010, 18:45 Uhr | Feuilleton

Büchner-Preisträger Grünbein über den Fall Hegemann »»Plagiat««

Es ist keine Frage der Gesinnung oder des Rechts, die dieser Fall stellt, sondern eine Frage ganz ausschließlich des literarischen Urteils: Der Büchner-Preisträger Durs Grünbein, Mitglied des Ordens pour le merite, über eine junge Autorin. Mehr Von Durs Grünbein

23.02.2010, 15:15 Uhr | Feuilleton

Zoologie Hegemanns Axolotl Roadkill" stärkt Nachfrage nach Axolotls

Der Debütroman Axolotl Roadkill von Helene Hegemann hat nicht nur Debatten über geistiges Eigentum angestoßen, sondern zugleich einer bisher nur in Lurchenfankreisen bekannten Tierart zu mehr Aufmerksamkeit verholfen. Mehr Von Marie Katharina Wagner

21.02.2010, 10:36 Uhr | Gesellschaft

Hegemanns Buchpräsentation Willkommen im Club

Von so einem achtzehnten Geburtstag träumt jeder Teenager. Die derzeit meistdiskutierte und umstrittene Jungautorin Helene Hegemann feierte im vollen Berliner Techno-Club und präsentierte offiziell ihr Buch Axolotl Roadkill. Doch alles wirkte eine Nummer zu groß. Mehr Von Richard Kämmerlings

20.02.2010, 12:32 Uhr | Feuilleton

Lesung aus Strobo Apfelschorle statt Ecstasy

Einen Tag, bevor Helene Hegemann ihr Buch Axolotol Roadkill offiziell in Berlin präsentiert, liest Deef Pirmasens in München aus Strobo - jenem Buch, aus dem Hegemann stellenweise Text entliehen hat. Mehr Von Julia Bähr

20.02.2010, 12:32 Uhr | Feuilleton
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z