Nordrhein-Westfalen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Nordrhein-Westfalen

   
Sortieren nach

Neuer Erlass Polizei in NRW soll künftig Nationalität aller Tatverdächtigen nennen

Die Pressestellen der Polizei in Nordrhein-Westfalen sollen generell Angaben zur Nationalität von Tatverdächtigen machen, falls sie bekannt ist. Dem wollen sich nicht alle Länder anschließen. Mehr

27.08.2019, 09:36 Uhr | Feuilleton

Gesetzentwurf vorgelegt Der Kohleausstieg nimmt Gestalt an

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat seinen Entwurf für das Gesetz zum Umbau der Braunkohleregionen vorgelegt. Das sendet positive Signale, sorgt aber auch vereinzelt für Kritik. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

22.08.2019, 18:03 Uhr | Wirtschaft

Städte und Steuern Die Grundsteuer steigt für viele Bürger

Deutschlands Städte und Gemeinden erhöhen ihre Steuern weiter – allerdings seltener als zuletzt. Die Unterschiede zwischen den Bundesländern sind dabei teils gewaltig. Mehr Von Jan Hauser

20.08.2019, 18:44 Uhr | Wirtschaft

Laschet ehrt zu viel Spendierhosen

Ein Füllhorn der Anerkennung schüttet Armin Laschet über seine Landeskinder aus: In zwei Jahren hat er schon 103 Persönlichkeiten mit dem Landesverdienstorden geehrt. Seine Vorgängerin war sparsamer. Mehr Von Patrick Bahners

20.08.2019, 13:41 Uhr | Feuilleton

Kommunalen Abgaben Die Gemeinden erhöhen weiter die Steuern

Wer in Nordrhein-Westfalen lebt, zahlt mehr für die Grundsteuer als ein Bayer oder Brandenburger. Viele Gemeinden erhöhten zuletzt wieder ihre Steuern – besonders oft im Saarland. Mehr Von Jan Hauser

20.08.2019, 09:48 Uhr | Wirtschaft

Fall in NRW Riesenzecke überträgt erstmals Fleckfieber in Deutschland

In einer tropischen Riesenzecke, die einen Pferdehalter aus dem Raum Siegen gestochen hat, ist ein Fleckfieber-Erreger nachgewiesen worden. Der Mann konnte erfolgreich mit Antibiotika behandelt werden. Mehr

14.08.2019, 15:23 Uhr | Gesellschaft

Rentenzahlungen im Vergleich Hier sind die Renten am höchsten

Saarländer erhalten im Alter viel mehr Rente als Ruheständler in anderen Bundesländern. Dazu kommen große Unterschiede zwischen Ost- und Westdeutschland. Woran liegt das? Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

09.08.2019, 19:01 Uhr | Wirtschaft

Energiewende Behörde gibt grünes Licht für Stromautobahn

Die Bundesnetzagentur will einen vierten Korridor für den Transport erneuerbarer Energien von Nord nach Süd, doch soll die Leitung nur bis Nordrhein-Westfalen führen. Jetzt startet die Anhörung der betroffenen Anwohner. Mehr Von Andreas Mihm

06.08.2019, 12:18 Uhr | Wirtschaft

Wettbewerb in Fulda Diebe stehlen teures Edelrindfleisch bei Grillmeisterschaften

Die Deutschen Grillmeisterschaften in Fulda haben auch in diesem Jahr zahlreiche Schaulustige angelockt. Nicht jeder war dem Fest wohlgesinnt: Diebe stahlen hochpreisiges Rindfleisch und Grillzubehör. Mehr

05.08.2019, 14:55 Uhr | Rhein-Main

Niedersachsen ohne DAB+ Die Zukunft des digitalen Radios

Die digitale Radiowelt gedeiht in einem Mix aus terrestrischem Digitalradio und Online-Audio am besten. Die jüngste Entscheidung gegen DAB+ in Niedersachsen ist weder zukunftsorientiert noch im Sinne der Hörer. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Siegfried Schneider

01.08.2019, 14:51 Uhr | Feuilleton

Ewige Bonn-Berlin-Pendelei Die Vielflieger der Bundesregierung

Die Verbindung zwischen alter und neuer Hauptstadt ist die am meisten genutzte Route im innerdeutschen Flugverkehr. In Bonn würde man einem Abzug der zugesicherten Ministerialbürokratie zustimmen. Doch dafür wird eine Gegenleistung erwartet. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

01.08.2019, 09:21 Uhr | Politik

Grundsatzurteil zu Fahrverbot Möglich, aber nicht zwingend

Die Umwelthilfe wollte Fahrverbote in Aachen durchsetzen, um die hohen Stickstoffdioxid-Werte zu senken. Das OVG Münster hat nun im Diesel-Streit ein salomonisches Urteil gefällt und Kriterien für Fahrverbote festgelegt. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

31.07.2019, 19:54 Uhr | Politik

Rassistischer Mordangriff „Kannst de Leud halt ned in de Kopp gugge“

In Wächtersbach schoss ein Mann auf einen Eritreer. Wegen dessen Hautfarbe. Die Kumpel des Schützen verstehen die Aufregung nicht. Mehr Von Livia Gerster

28.07.2019, 16:53 Uhr | Politik

Nordrhein-Westfalen Mann stößt Frau vor Zug – Opfer stirbt

Noch bevor der Zug am Bahnhof in Voerde einfährt, stößt ein 28 Jahre alter Mann eine Frau auf die Gleise. Sie wird überrollt – und stirbt noch vor Ort. Mehr

20.07.2019, 20:05 Uhr | Gesellschaft

Razzia in Nordrhein-Westfalen Polizei durchsucht Wohnungen wegen Terrorgefahr

Bei den Räumen in Düren und Köln handelt es sich nach Angaben der Polizei um Wohnungen islamistischer Gefährder. Es gäbe Erkenntnisse, dass sie möglicherweise einen Anschlag in Deutschland geplant haben, erklärt Wolfgang Baldes, Pressesprecher der Polizei Köln. Mehr

18.07.2019, 07:24 Uhr | Politik

Wegen Blackout-Gefahr Nordrhein-Westfalen will Stresstest für das Stromnetz

Der Kohleausstieg setzt die Landesregierung in Düsseldorf unter Spannung. Sie will die Windenergie ausbauen. Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart warnt vor Nachlässigkeiten und Leichtsinn. Mehr Von Helmut Bünder und Reiner Burger, Düsseldorf

11.07.2019, 08:31 Uhr | Wirtschaft

Hass im Netz Staatsanwälte gegen Hetzer

Nicht erst seit dem Mord an Walter Lübcke, schon seit 2016 kümmert sich eine Riege Staatsanwälte in Nordrhein-Westfalen um politische Hasskriminalität. Nun werden ihre Kompetenzen ausgeweitet. Mehr Von Von Reiner Burger, Düsseldorf

10.07.2019, 22:02 Uhr | Politik

In Nordrhein-Westfalen Nagelfalle unter Spielgerüst von Kita entdeckt

Eine mit Blättern getarnte Nagelfalle haben Kinder auf dem Spielplatz einer Kindertagesstätte im Kreis Viersen entdeckt. Die Polizei sucht mögliche Zeugen. Mehr

05.07.2019, 16:55 Uhr | Gesellschaft

Ruhrtriennale Barbara Frey wird neue Intendantin

Das internationale Kulturfestival bekommt eine neue Leitung: Intendantin für die kommenden drei Spielzeiten wird Barbara Frey. Ihre Vorgängerin Stefanie Carp wurde zuletzt scharf kritisiert. Mehr

03.07.2019, 17:46 Uhr | Feuilleton

Batterietechnik aus Münster Erhitzte Gefechte in aufgeladener Zeit

Nach dem Brandbrief mehrerer Länderchefs wegen der Entscheidung, Münster zum Standort für die neue Batteriezellenforschungsfabrik zu machen, greift auch NRW-Ministerpräsident Laschet zur Feder. Der F.A.Z. liegt der Brief vor. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

03.07.2019, 10:29 Uhr | Politik

Roth und Kampmann Erstes Bewerber-Duo für SPD-Parteispitze

Es hat eine ganze Weile gedauert: Nun hat sich das erste Team für die Spitze der SPD beworben. Es besteht aus einem Europa-Staatsminister und einer ehemaligen Ministerin aus Nordrhein-Westfalen. Mehr

02.07.2019, 23:19 Uhr | Politik

Standort für Batteriefabrik Aufgeladene Stimmung

Forschungsministerin Anja Karliczek will eine Fabrik für Autobatterien in Münster ansiedeln, ihr Wahlkreis ist gleich nebenan. Das erzürnt die anderen Bewerber um den Standort. Mehr Von Reinhard Bingener, Heike Schmoll und Rüdiger Soldt

02.07.2019, 21:40 Uhr | Politik

Batterie-Experte Martin Winter „In Deutschland hapert es daran, aus Forschung Produkte zu machen“

In Münster soll ein großes neues Batterie-Forschungszentrum entstehen. Der oberste Wissenschaftler erklärt, was er vorhat und wie er die Kritik von Bayern und anderen Bundesländern sieht. Mehr Von Manfred Lindinger

02.07.2019, 15:48 Uhr | Wirtschaft

Kandidaten für SPD-Vorsitz Viel Geraune – und noch keine offizielle Bewerbung

Interessenten für den SPD-Vorsitz können sich seit Montag offiziell bewerben. Es gibt zwar einige Gerüchte, aber vor allem viele Absagen. Mehr Von Sebastian Scheffel

02.07.2019, 08:59 Uhr | Politik

Wirtschaft in NRW Enormer Wandel an Rhein und Ruhr

Große Namen sind Geschichte, neues blüht und in den Chefetagen geht es bunter zu. Im alten Herzland der deutschen Industrie steckt mehr unternehmerische Kraft als viele denken. Ein Abschiedsgruß. Mehr Von Brigitte Koch, Düsseldorf

01.07.2019, 14:15 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z