GSW: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Bad Homburger Krankenhaus Aufrütteln durch Spottpreis

Das kirchliche Siedlungswerk GSW bietet für das Grundstück des alten Bad Homburger Krankenhauses absichtlich sehr wenig Geld. Günstige Wohnungen gebe es nur bei niedrigem Grundstückspreis. Mehr

28.07.2019, 10:41 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: GSW

1 2
   
Sortieren nach

Kampf gegen die Wohnungsnot Ist der Sozialismus die einzige Rettung?

Enteignet die Immobilienfirmen! So fordern es jetzt Berliner. Bis es soweit kommt, sind noch einige Fragen zu klären. Eine gewichtige Rolle spielt dabei ein Artikel aus dem Grundgesetz. Mehr Von Ralph Bollmann und Inge Kloepfer

04.04.2019, 22:01 Uhr | Wirtschaft

Kampf gegen Mietexplosion Sozialwohnungen vom Sattelschlepper

Modulares und serielles Bauen gilt als ein innovatives Instrument in Zeiten des Wohnungsmangels. Doch es fehlt vor allem an Bauland und dem Engagement von Bauträgern. Mehr Von Oliver Bock

04.12.2018, 16:39 Uhr | Rhein-Main

Übernahmefieber Konsolidierungswelle bewegt Wohnimmobilienaktien

Der Wohnungskonzern Vonovia will die Deutsche Wohnen übernehmen. Die Konsolidierungswelle in der Branche rollt. Die einfachen Gewinne sind längst gemacht, jetzt geht es um die Selbstbehauptung. Mehr Von Martin Hock

14.10.2015, 16:56 Uhr | Finanzen

Termine des Tages Schulden der öffentlichen Haushalte

Vom Statistischen Bundesamt in Wiesbaden kommen Zahlen zu den Schulden der öffentlichen Haushalte 2013 und in Bad Münstereifel wird das erste Factory-Outlet-Center in einer gewachsenen Innenstadt eröffnet. Mehr

13.08.2014, 13:08 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Immobilienbranche bewegt den Aktienmarkt

Immobilienaktien sorgten am Dienstag für Bewegung am Aktienmarkt. Am Morgen kündigte die Deutsche Wohnen die Übernahme der GSW an. am Nachmittag IVG den Schritt ins Schutzschirmverfahren. Mehr

20.08.2013, 10:43 Uhr | Finanzen

Deutsche Wohnen will GSW übernehmen Immobilienbranche steht vor einer Großfusion

Ein Großer der deutschen Immobilienbranche will einen anderen schlucken. Damit entstünde ein Unternehmen mit mehr als 100.000 Wohnungen allein in Berlin und die zweitgrößte deutsche Wohnimmobiliengesellschaft. Mehr

20.08.2013, 08:34 Uhr | Wirtschaft

Termine des Tages Viele Bilanzen aus der zweiten Reihe

Das Deutsche Institut für Altersvorsorge GmbH (DIA) berichtet über die private Altersvorsorge der Deutschen. Und aus Washington kommt der Verbraucherpreisindex sowie das Realeinkommen für Juli. Mehr

15.08.2013, 06:21 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Claus Wisser neuer Aufsichtsratschef von GSW

Die EU-Kommission will niedrigere Festnetz-Gebühren in Deutschland, in Hamburg sind neue Containerbrücken für Superschiffe angekommen und der Berliner Hauptbahnhof hat mit Bauproblemen zu schaffen. Mehr

09.08.2013, 07:18 Uhr | Wirtschaft

In Wohnungen investieren So legen Sie in Immobilienaktien an

Immobilienaktien haben 2012 rund 30 Prozent an Wert gewonnen. Nur mit Büroflächen lässt sich kein Geld verdienen. Mehr Von Nadine Oberhuber

13.07.2013, 19:21 Uhr | Finanzen

Weitere Nachrichten Aktionäre grillen Yahoo-Chefin

Die Aktionäre von Yahoo stellen Konzernchefin Marissa Mayer nach einem knappen Jahr an der Spitze ein durchwachsenes Zeugnis aus, Obama legt seinen Plan für den Kampf gegen Treibhausgase vor und der Vorstands- und der Aufsichtsratschef von GSW Immobilien geben nach einem Misstrauensvotum der Aktionäre auf. Mehr

26.06.2013, 09:01 Uhr | Wirtschaft

Börsengang 18 bis 21 Euro für eine Annington-Aktie

Die größte deutsche Wohngesellschaft könnte der größte Börsengang in diesem Jahr in Frankfurt werden. Deutsche Annington kann auf einen Unternehmenswert von 4,3 Milliarden Euro kommen. Mehr Von Hanno Mußler

19.06.2013, 19:21 Uhr | Finanzen

Immobiliengesellschaft LEG will mit Börsengang 1,4 Milliarden Euro erlösen

Die heiße Phase hat begonnen: Ein Großteil des Erlöses des LEG-Börsengangs dürfte an britische Fondsgesellschaften gehen. Zudem wird die Aufnahme in den M-Dax im zweiten Quartal erwartet. Mehr Von Hanno Mußler

21.01.2013, 20:01 Uhr | Finanzen

Deutsche Wohnen Wohnimmobilienaktien gegen die Euro-Krise

Nach einer Kapitalerhöhung ist Deutsche Wohnen die größte börsennotierte Wohnungsgesellschaft. Ihr Kurs könnte zunächst ausgereizt sein, darum scheint „halten“ klüger als „kaufen“ zu sein. Mehr Von Hanno Mußler

20.07.2012, 06:00 Uhr | Finanzen

Wohnungsmarkt Berlin Mietpreisanstieg stützt die hohen Erwartungen

In der Hauptstadt scheinen die Jahre der Stagnation vorbei zu sein. Der jüngste Wohnmarktreport von GSW Immobilien und CBRE zeigt aber große Unterschiede auf Bezirksebene. Mehr Von Steffen Uttich

08.03.2012, 16:52 Uhr | Wirtschaft

Wohnimmobilien Reger Handel mit Wohnungspaketen

Das Transaktionsvolumen liegt auf einem Drei-Jahres-Hoch - und dürfte im kommenden Jahr noch weiter steigen. Große Bestände warten auf neue Eigentümer. Mehr Von Steffen Uttich

29.12.2011, 12:00 Uhr | Wirtschaft

Finanzmarkt An den Märkten herrscht Feiertagsruhe

Die meisten Großanleger haben ihre Bücher für das Jahr 2011 geschlossen. Für deutsche Anleihen war 2011 ein besseres Jahr als für Aktien. Mehr Von Gerald Braunberger

26.12.2011, 16:40 Uhr | Finanzen

Medienschau Moody's prüft Italien weiter auf Herabstufung

Quatar will die EADS-Anteile von Daimler kaufen, Gagfah ein Wohnungspaket an GSW verkaufen. VW kann sich auch den Kauf von Suzuki vorstellen, Stada will von Glaxo Medikamente kaufen, United Technologies erwägt dies für Goodrich. Mehr

19.09.2011, 09:32 Uhr | Wirtschaft

Blick auf den Finanzmarkt Dax setzt Erholung fort

Der Dax hat am Freitag an seine seit Dienstag laufende Gewinnserie angeknüpft und sogar zeitweise wieder die Marke von 5600 Punkten übersprungen. Händler konzentrieren sich auf den großen Verfall von Terminkontrakten auf Aktien und Indizes an den Derivatebörsen. Mehr

16.09.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Medienschau EZB sieht anderen Kapitalbedarf bei Banken als IWF

Die Gagfah will Aktien für 75 Millionen Euro zurückkaufen, Evotec entwickelt ein Alzheimer-Präparat mit Roche und hebt die Ziele an, die EU will eine Börsenhandelspflicht für Derivate einführen und Südkoreas Wachstum verlangsamt sich. Mehr

06.09.2011, 07:35 Uhr | Finanzen

Finanzinvestoren Viele Börsenneulinge aus Private-Equity-Hand

Unter den wenigen Börsengängen stammen viele aus der Obhut von Finanzinvestoren. Diese behaupten gerne, ihre Beteiligungen seien besser vorbereitet als etwa Familienbetriebe. Die Kursbilanz fällt allerdings gemischt aus. Mehr Von Holger Paul

27.07.2011, 09:00 Uhr | Finanzen

Medienschau Ahold spürt in Europa Druck auf die Margen

OMV: Kapitalerhöhung zu 27,50 Euro je Aktie, Kreise - Toshiba und Sony erwägen LCD-Kooperation, GDF Suez verkauft italienisches Gasnetz, Swiss muss sich wegen Franken-Stärke neu ausrichten, Norma Group und GSW Immobilien bald im SDax, Australiens Leitzins unverändert, Fitch - Griechischer Schuldentausch könnte als Ausfall gelten, Serbien kündigt ersten Euro-Bond an, Zeitung - Saudi-Arabien hebt Ölfördermenge erneut an Mehr

07.06.2011, 07:19 Uhr | Finanzen

Börsengänge Kursgewinne mit deutschen Neulingen

Die Aktien von Kabel Deutschland, Brenntag oder GSW brachten hohe Renditen. Die Aufnahmefähigkeit des Marktes für weitere Neulinge ist deshalb jetzt hoch. Mehr Von Daniel Mohr

03.06.2011, 20:31 Uhr | Finanzen

Kapitalmarkt Immobilienaktien bleiben im Aufschwung zurück

Vom Kursabsturz in der Finanzkrise erholen sich die börsennotierten deutschen Immobiliengesellschaften nur langsam. Der gelungene Börsengang der GSW könnte dem gebeutelten Marktsegment auf die Sprünge helfen. Mehr

23.04.2011, 13:23 Uhr | Finanzen

Börsengänge Zertifikate auf Neulinge haben ihre Tücken

Die Aktien von Kabel Deutschland und Brenntag kamen vor etwa einem Jahr an die Börse. Heute liegen sie deutlich im Plus - bei so manchem Derivat ist das anders. Denn Volatilität und Handelsvolumen ergeben sich erst mit der Zeit am Markt. Mehr Von Kerstin Papon

19.04.2011, 06:00 Uhr | Finanzen
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z