Transplantation: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Transplantationsskandal Freigesprochener Arzt bekommt 1,1 Millionen Euro

Weil ihm eine gut dotierte Stelle in Jordanien durch seine Untersuchungshaft entgangen war, hatte ein Chirurg auf Schadenersatz geklagt. Mehr

13.09.2019, 11:52 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Transplantation

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Organtransplantation Nicht nur den Eltern geht irgendwann die Kraft aus

Weltrekordlerin Franziska Liebhardt engagiert sich für die Kinderhilfe Organtransplantation. Die Liste derjenigen, die die Kugelstoßerin unterstützen, ist lang. Mehr Von Eugen Wölk, Bayernkolleg Schweinfurt

26.08.2019, 19:56 Uhr | Gesellschaft

Schadenersatz Von Organspendeskandal freigesprochener Arzt will 1,2 Millionen Euro

In Braunschweig hat ein Arzt vor Gericht Schadenersatzforderungen in Millionenhöhe vorgebracht. Ihm soll ein Monatsgehalt von 50.000 Dollar in Jordanien durch seine Zeit in Untersuchungshaft entgangen sein. Mehr

09.08.2019, 13:23 Uhr | Gesellschaft

Organtransplantation Stevie Wonder braucht eine neue Niere

Der amerikanische Popsänger Stevie Wonder muss sich einer Nierentransplantation unterziehen. Bei einem Konzert in London verkündet er die Nachricht – und bekommt lauten Applaus. Mehr

07.07.2019, 19:21 Uhr | Gesellschaft

Geburten nach Transplantation Dank fremder Gebärmutter

Obwohl sie von Geburt an keine Gebärmutter hatten, brachten in den vergangenen Wochen zwei deutsche Frauen in der Uniklinik Tübingen ihre Kinder auf die Welt – dank einer Uterustransplantation. Mehr Von Lucia Schmidt

23.05.2019, 17:20 Uhr | Gesellschaft

Organtransplantation 2.0 Die neue Niere fliegt zum OP

In Baltimore im amerikanischen Bundesstaat Maryland wird eine Niere zum ersten Mal mit einer Drohne zu einer Transplantation geflogen. Organe könnten damit in Zukunft wesentlich schneller und kostengünstiger transportiert werden. Mehr

02.05.2019, 11:20 Uhr | Wissen

Transplantationsmedizin Schweine, wollt ihr ewig leben?

Eine Auferstehung besonderer Art wollen amerikanische Forscher bewerkstelligt haben. Sie haben in die Gehirne von toten Schweinen wieder Funken von Leben eingehaucht. Ist das Unfug? Oder steckt doch mehr dahinter? Mehr Von Jörg Albrecht und Michael Brendler

28.04.2019, 09:00 Uhr | Wissen

Neues Gesetz für Organspende Der Übereifer vor dem Tod

Hierüber wird wenn überhaupt nur abstrakt aufgeklärt: Mögliche Organspender müssen sich gefallen lassen, dass ihr Sterben intensivmedizinisch verlängert wird – allein um der Interessen Dritter willen. Mehr Von Stephan Sahm

25.02.2019, 14:53 Uhr | Feuilleton

BGH-Urteil Enge Grenzen für Lebend-Organspende

Ärzte müssen potentielle Spender nun ausführlich über die möglichen Risiken einer Organspende aufklären. Die FDP will außerdem die Regelungen zur Organlebendspende lockern. Mehr Von Kim Björn Becker und Constantin van Lijnden

29.01.2019, 17:00 Uhr | Gesellschaft

Früherer Formel-1-Weltmeister Lauda wieder auf der Intensivstation

Nach seiner Lungentransplantation befand sich der frühere Formel-1-Weltmeister auf dem Weg der Besserung. Jetzt aber muss Niki Lauda zurück ins Krankenhaus nach Wien. Mehr

06.01.2019, 12:39 Uhr | Sport

Lungentransplantation Brief von Vettel rührt kranken Lauda ganz besonders

Nach der Lungentransplantation gibt Niki Lauda sein erstes großes Interview. Dabei spricht er über die schwere Zeit nach der Operation, sein Weihnachtsfest und einen besonderen Genesungswunsch. Mehr

20.12.2018, 13:34 Uhr | Sport

Nur zwei Kliniken beanstandet Prüfer: Transplantationszentren arbeiten überwiegend korrekt

Laut einem Bericht halten sich die meisten deutschen Kliniken an die Richtlinien zur Organtransplantation. Systematische Unregelmäßigkeiten stellen die Prüfer nur bei zwei Kliniken fest, eine davon ist in Hessen. Mehr

06.12.2018, 13:05 Uhr | Politik

Formel 1 Lauda schickt erste Botschaft nach der schweren OP

Fast vier Monate nach seiner Lungentransplantation kehrt Niki Lauda zurück in die Öffentlichkeit. Der 69 Jahre alte Österreicher veröffentlicht ein Video und spricht darin nicht nur über seine schwere Zeit. Mehr

24.11.2018, 09:28 Uhr | Sport

Transplantation in Frankreich Frau erhält Spenderlunge, stirbt an Lungenkrebs

In Frankreich erhält eine Frau eine lebensrettende Spenderlunge. Doch das Organ stammt von einer Raucherin, wie eine Fachzeitschrift berichtet. Mehr

03.11.2018, 19:40 Uhr | Gesellschaft

Organspende-Kommentar Endlich

Die neu auf den Weg gebrachten Regeln zur Organspende dokumentieren, woran es bislang am meisten fehlte: an Anreizen und richtiger Ressourcenallokation im Krankenhauswesen. Das soll sich endlich ändern. Mehr Von Daniel Deckers

01.11.2018, 06:20 Uhr | Politik

Formel-1-Legende „Der Motor brummt wieder bei Niki Lauda“

Nach seiner Lungentransplantation wartet auf Niki Lauda nun ein straffes Reha-Programm. Seine Ärzte geben nun Auskunft – und haben eine gute Nachricht zum Zustand Laudas. Mehr

25.10.2018, 11:47 Uhr | Sport

Lungentransplantation Lauda darf Krankenhaus verlassen

Niki Lauda hat sich von seiner Lungentransplantation relativ schnell erholt. Anfang August erhielt er eine Spender-Lunge. Nun verlässt er das Krankenhaus. Es folgt eine mehrwöchige Rehabilitation. Mehr

24.10.2018, 15:19 Uhr | Sport

Transplantationen Wer verdient an Organspenden?

In Deutschland gibt es zu wenige Organspenden. Das liegt auch an den Krankenhäusern, denn für viele Kliniken ist eine Transplantation unwirtschaftlich. Das könnte sich jetzt ändern. Mehr Von Anna Steiner

10.09.2018, 12:59 Uhr | Wirtschaft

Staatsanwaltschaft ermittelt Skandal um Transplantationen in Essen

Am Dienstag nahmen Beamte in Essen einen Transplantationschirugen fest. Der Mann soll nicht notwendige Lebertransplantationen durchgeführt haben. Die Stiftung Patientenschutz fordert ein Handeln des Gesetzgebers. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

05.09.2018, 15:48 Uhr | Gesellschaft

Auf Herz und Nieren So fühlt es sich an, ein Organ zu entnehmen

Andreas Schnitzbauer entnimmt hirntoten Patienten Organe, um andere Leben zu retten. Dafür braucht er einen kühlen Kopf. Doch an einen Moment gewöhnt er sich nie. Mehr Von Marie Lisa Kehler

21.08.2018, 11:25 Uhr | Rhein-Main

Früherer Formel-1-Weltmeister Lauda bekam Spenderlunge aus Deutschland

Bei einer Pressekonferenz in Wien gibt das Ärzte-Team Informationen zum Gesundheitszustand von Niki Lauda. Die Mediziner betonen, dass es nicht zu einer Vorzugsbehandlung kam. Mehr

08.08.2018, 11:39 Uhr | Sport

Transplantation bei Niki Lauda „Alle Organe funktionieren gut“

Nachdem sich der Zustand von Niki Lauda extrem verschlechterte, wurde er operiert und bekam eine neue Lunge. Nun teilt das Krankenhaus in Wien mit, wie es dem früheren Rennfahrer geht. Mehr

06.08.2018, 14:22 Uhr | Sport

Nach Lungentransplantation Niki Lauda wohl wieder bei Bewusstsein

Nach seiner Lungentransplantation ist der ehemalige Formel-1-Fahrer Niki Lauda offenbar auf dem Weg der Besserung. Medienberichten zufolge soll der 69-Jährige aus dem künstlichen Koma erwacht sein. Mehr

04.08.2018, 17:54 Uhr | Sport

Nach Lungentransplantation Weiter Sorge um Niki Lauda

Formel-1-Legende Niki Lauda ist nach einer Lungentransplantation in kritischem Zustand. Sein behandelnder Arzt äußerte aber leichte Zuversicht. Die OP sei gut verlaufen. Mehr

03.08.2018, 10:27 Uhr | Sport

Spätfolge des Unfalls Niki Lauda musste sich Lungentransplantation unterziehen

Wegen einer schweren Erkrankung musste beim ehemaligen Rennfahrer Niki Lauda eine Lungentransplantation durchgeführt werden. Der Zustand des Österreichers ist wohl äußert ernst. Mehr

02.08.2018, 20:59 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z