Raumfahrt: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Zukunft der Menschheit Beam me up, Jeff

Künstliche Intelligenz, Roboter, Raumfahrt: Auf einem Tech-Treffen des Internetkonzerns Amazon geht es um große Visionen – und ihr Verhältnis zur Wirklichkeit. Mehr

11.06.2019, 11:07 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Raumfahrt

1 2 3 ... 29 ... 59  
   
Sortieren nach

DJ aus dem All Völlig losgelöst von der Erde

Galaktische Musik: Im August soll von der Internationalen Raumstation erstmals ein DJ-Set gestreamt werden. Verkündet wird die Neuigkeit beim Auftakt des World Club Dome Festivals. Mehr Von Christian Riethmüller

08.06.2019, 12:15 Uhr | Gesellschaft

Von 2020 an Nasa öffnet ISS für Weltraumtouristen

Die Nasa will mit Reisen zur Internationalen Raumstation ISS eine „solide Raumfahrt-Wirtschaft“ aufbauen. Von 2020 an sollen für Touristen Missionen von bis zu 30 Tagen möglich sein. Mehr

07.06.2019, 17:15 Uhr | Gesellschaft

Finanzminister Bruno Le Maire „Wir brauchen einen europäischen Kapitalismus“

Frankreichs Finanzminister fordert ein neues Wirtschaftssystem mit sozialen Werten. Im Interview erklärt Le Maire, wie er sich das neue Modell vorstellt – und warum Staatsbeteiligungen dabei keineswegs eine Garantie für Erfolge sind. Mehr Von Christian Schubert, Paris

05.06.2019, 18:09 Uhr | Wirtschaft

Warnung vor Hochschulen Handelskonflikt trifft chinesische Studenten

China warnt Jugendliche und Eltern vor amerikanischen Hochschulen. Höhere Hürden für die Visumsvergabe sind der Grund. Aber auch wirtschaftlich kann es für Amerika schmerzhaft werden, denn die Universitäten sind eine wichtige Einnahmequelle. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai und Winand von Petersdorff-Campen, Washington

03.06.2019, 20:58 Uhr | Wirtschaft

Hoffnungsträger Methan Wasserstoff aus dem Elektro-Ofen

Die chemische Industrie hat einen großen Bedarf an Wasserstoff, den sie selbst herstellt. Der Prozess ist bisher energieintensiv und setzt erhebliche Mengen an Kohlendioxid frei. Es geht aber auch deutlich umweltschonender. Mehr Von Manfred Lindinger

30.05.2019, 13:19 Uhr | Wissen

Klimawandel Fliegen ohne schlechtes Gewissen?

Mit dem Flugzeug zu reisen ist billig – zu billig finden Klimaschützer und machen Vielfliegern ein schlechtes Gewissen. Doch es gibt einen Ausweg. Mehr Von Anna Steiner

25.05.2019, 22:34 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Industrie fordert Deutschland soll mehr Geld für die Raumfahrt ausgeben

Im internationalen Vergleich fördert Deutschland die Erkundung des Alls bislang nur wenig. Das soll sich nach Wunsch des Industrieverbandes BDI ändern: Er sieht in der Raumfahrt den Schlüssel zur Zukunft. Mehr

21.05.2019, 11:39 Uhr | Wirtschaft

Vor der Landtagswahl Bremens Schwachpunkte

Wirtschaftlich läuft es im kleinsten Bundesland schon besser: Das Wachstum ist über dem Bundesdurchschnitt und die Hochschulen arbeiten gut mit der Industrie zusammen. Trotzdem muss die SPD am Sonntag bangen. Mehr Von Christian Müßgens

21.05.2019, 06:42 Uhr | Wirtschaft

Alexander Gerst Astro-Alex: Kein Held und auch kein Superstar

„Ich bin ein ganz normaler Mensch“ sagt der Mann, der länger als jeder andere Deutsche im All war. So wie er seine Vorbilder hatte, hoffe er, dass andere sich von ihm inspirieren lassen. Mehr

19.05.2019, 05:00 Uhr | Gesellschaft

Kunst im Weltraum Er hätte einfach nur funkeln sollen

Mehrmals wurde der Starttermin verschoben, dann hob das Kunstprojekt „Orbital Reflector“ an Bord einer SpaceX-Rakete ab. Geschichte einer Idee und ihres Scheiterns. Mehr Von Frank Rieger

18.05.2019, 16:27 Uhr | Feuilleton

In Berlin Schönefeld Luftfahrtmesse ILA wohl bis 2030 gesichert

Berlin und Brandenburg haben sich offenbar darauf geeinigt, entstehende Verluste aus der Messe künftig gemeinsam zu tragen. Damit scheint der Weg für eine Fortführung des internationalen Events geebnet. Mehr

18.05.2019, 14:13 Uhr | Wirtschaft

Studie zu Billigflügen Flugtickets könnten noch günstiger werden

Das Angebot an Billigflügen aus Deutschland ist weiter gewachsen und eine Trendwende scheint nicht in Sicht. Wer zum richtigen Zeitraum bucht, zahlt bisweilen sogar weniger als 10 Euro. Mehr

17.05.2019, 12:34 Uhr | Wirtschaft

Bergbau Ziemlich beste Weltraumfreunde

Luxemburg will mit den Vereinigten Staaten das Schürfen im All regeln. Derzeit ist das juristisch heikel, doch die Aussichten sind verlockend. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

12.05.2019, 16:14 Uhr | Wirtschaft

Weg zum Mars bereiten Nasa will 2024 erste Frau auf den Mond schicken

Die Nasa will 2024 ein Team zum Südpol des Mondes schicken, um dort nach Wasser zu suchen, das auch für künftige Mars-Missionen wichtig ist. Diesmal soll eine Astronautin zuerst aussteigen. Mehr

12.05.2019, 10:36 Uhr | Gesellschaft

Pläne des Amazon-Gründers Jeff Bezos zeigt seine Mondlandefähre

„Wir müssen zum Mond zurückkehren, dieses Mal, um zu bleiben“, teilt das Unternehmen Blue Origin mit. Gründer Bezos setzt ein großes Ziel. Mehr

10.05.2019, 07:52 Uhr | Wirtschaft

Technische Textilien Eine Messe für Sicherheitsgurte und Sneaker

Bald ist es soweit: Hersteller technischer Textilien präsentieren sich bei einer großen Fachmesse in Frankfurt. Deutsche Firmen sind hier führend – das ist nicht selbstverständlich. Mehr Von Manfred Köhler

09.05.2019, 10:34 Uhr | Rhein-Main

Merck und Esa „Clean Meat“ auf der Raumstation

Das Darmstädter Pharmazieunternehmen Merck und die Europäische Weltraumorganisation Esa vertiefen ihre traditionsreiche Kooperation. Im Fokus stehen Innovationen, die auch Astronaut Alexander Gerst interessieren könnten. Mehr Von Rainer Hein

08.05.2019, 14:30 Uhr | Rhein-Main

Bücher zum Ende der Welt Auswege für Post-Apokalyptiker

Soll die Menschheit das Weltall besiedeln oder doch lieber versuchen, die Erde zu retten? Zwei ganz unterschiedliche Bücher wägen Szenarien des Untergangs ab. Mehr Von Christian Schwägerl

07.05.2019, 19:56 Uhr | Feuilleton

Gewinneinbruch Rüstungsexport-Stopp vermiest Airbus das Geschäft

Das deutsche Verbot von Rüstungsexporten nach Saudi-Arabien belastet den Gewinn von Airbus. Der europäische Konzern bestätigt aber seine Prognosen. Mehr

30.04.2019, 07:48 Uhr | Wirtschaft

Privatunternehmer im All Einmal Weltraum und zurück

Privatunternehmer wie Elon Musk und Jeff Bezos geben in der amerikanischen Raumfahrt zunehmend den Ton an. Noch in diesem Jahr könnten sie Menschen ins All bringen. Mehr Von Roland Lindner, New York

24.04.2019, 15:18 Uhr | Wirtschaft

Heliumhydrid-Ion aufgespürt Der Anfang der Chemie

Lange haben Astronomen nach dem ersten Molekül gesucht, das nach dem Urknall entstanden ist. Mit dem fliegenden Observatorium „Sofia“ ist es jetzt gelungen, die seltene Verbindung in dem planetarischen Nebel NGC 7027 aufzuspüren. Mehr Von Sibylle Anderl

24.04.2019, 06:24 Uhr | Wissen

Experiment „Biomex“ Das Leben im Weltall scheint möglich

Organismen können auch außerhalb der Erde ohne Schutz bestehen. Das haben jetzt Experimente auf der Weltraumstation ISS gezeigt. Die Debatte um die Entstehung des Lebens geht in die nächste Runde. Mehr Von Manfred Lindinger

21.04.2019, 18:56 Uhr | Wissen

Gesundheitsrisiko Raumfahrt Das All ist kein Kurort

Für die Raumfahrerträume zum Mars ist das ein ordentlicher Dämpfer: Lange Aufenthalte jenseits der Erde hinterlassen im Körper ihre Spuren, wie eine einmalige Studie der Nasa zeigt. Mehr Von Hildegard Kaulen

18.04.2019, 17:58 Uhr | Mondlandung

Nasa-Bildband Rüttelnde Raketen gehören immer noch dazu

Leistungsschau im All: Ein exzellent ausgestatteter Bildband zeichnet die ersten sechzig Jahre der amerikanischen Luft- und Raumfahrtbehörde Nasa nach. Mehr Von Günter Paul

15.04.2019, 22:09 Uhr | Mondlandung

Stratolaunch Größtes Flugzeug der Welt hebt erstmals ab

Nach jahrelanger Entwicklung absolviert das größte Flugzeug der Welt erfolgreich seinen ersten Flug. Die aus zwei Rümpfen bestehende Maschine soll schon bald den regulären Betrieb aufnehmen. Mehr

13.04.2019, 22:11 Uhr | Wissen

SpaceXs Schwerlastrakete Erfolgreicher Flug von „Falcon Heavy“

SpaceXs Schwerlastrakete „Falcon Heavy“ hat erfolgreich ihren ersten kommerziellen Flug absolviert. Das hat weitreichende Folgen für die Raumfahrt. Mehr

12.04.2019, 05:08 Uhr | Wirtschaft

Bei Landung zerschellt Erste israelische Mondlandung gescheitert

Weil der wichtigste Motor ausgefallen ist, ist die Raumsonde „Beresheet“ nicht erfolgreich auf dem Mond gelandet. Israel hatte gehofft, als vierte Nation mit einer privat finanzierten Mission auf dem Erdtrabanten zu landen. Mehr

11.04.2019, 22:07 Uhr | Wissen

Kein so seltener Anblick Frauen in der Raumfahrtindustrie

„Ich werde Astronautin“, dachte sich Claudia Kessler, als sie die erste Mondlandung im Fernsehen sah. Sie studierte Luft- und Raumfahrttechnik und wurde dann doch etwas anderes: Personalvermittlerin. Ihre Firma HE Space Operations vermittelt Experten für die Raumfahrtindustrie – rund die Hälfte davon Frauen. Sie arbeiten als Konstrukteure für Satelliten oder Ausbilder für Raketenstarts. Gefragte Fachleute, die viel können und viel verdienen. Mehr

10.04.2019, 14:13 Uhr | Mondlandung

Söders Raumfahrtprogramm Kaum Geld für „Bavaria One“

Mit viel Tamtam hatte Markus Söder sein Raumfahrtprogramm vorgestellt. Nun sind im Haushalt Bayerns nur ein paar Millionen für „Bavaria One“ vorgesehen. Die Opposition lästert schon: „Söderchens Mondfahrt ist abgeblasen.“ Mehr

07.04.2019, 16:26 Uhr | Wirtschaft

Raumfahrt in Amerika Augenblicke auf dem Weg zum Ruhm

Faszinierende Bilder produzierte die Nasa schon in den mühsamen Jahren der Vorbereitung der Mondlandung. Dabei hat sich Amerika auf den Wettlauf zum Erdtrabanten zuerst eher zögerlich eingelassen. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

05.04.2019, 15:05 Uhr | Mondlandung

Experiment Biomex Kleinorganismen überleben Stresstest im All

Bakterien, Algen, Flechten und Pilzsporen waren 18 Monate lang auf der Internationalen Raumstation den lebensfeindlichen Bedingungen des Weltraums ausgesetzt - und haben sich erstaunlich robust erwiesen. Mehr

27.03.2019, 17:07 Uhr | Wissen

Raumfahrt Amerikaner wollen bis 2024 wieder auf dem Mond landen

Laut Vizepräsident Pence befinden sich die Vereinigten Staaten in einem Wettlauf: In den nächsten fünf Jahren müssten amerikanische Astronauten auf dem Mond eine dauerhafte Präsenz etablieren und sich darauf vorbereiten, auf den Mars zu fliegen. Mehr

27.03.2019, 04:20 Uhr | Politik

Lichter-Fest Natur pur, Film konkret

Regional, national, international: Das zwölfte Lichter Filmfest geht an verschiedenen Orten in Frankfurt mit 100 Lang- und Kurzfilmen an den Start. Mehr Von Eva-Maria Magel

25.03.2019, 20:30 Uhr | Rhein-Main

Erneuerbare Energien Windkraftanlagen töten täglich Milliarden Insekten

Windräder werden laut einer neuen Studie vielen Insekten zum Verhängnis. Am kontinuierlichen Insektensterben der vergangenen Jahre dürften sie aber nur einen geringen Anteil haben. Mehr

25.03.2019, 04:10 Uhr | Wissen
1 2 3 ... 29 ... 59  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z