Universum: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Frühes Universum Die Neuen im galaktischen Stammbaum

Wer waren die frühen Vorfahren späterer Galaxien? Beobachtungen mit dem Alma-Observatorium konnten nun eine neue Population massereicher Galaxien im jungen Universum nachweisen. Mehr

18.08.2019, 09:24 Uhr | Wissen

Alle Artikel zu: Universum

1 2 3 ... 8  
   
Sortieren nach

Heliumhydrid-Ion aufgespürt Der Anfang der Chemie

Lange haben Astronomen nach dem ersten Molekül gesucht, das nach dem Urknall entstanden ist. Mit dem fliegenden Observatorium „Sofia“ ist es jetzt gelungen, die seltene Verbindung in dem planetarischen Nebel NGC 7027 aufzuspüren. Mehr Von Sibylle Anderl

24.04.2019, 06:24 Uhr | Wissen

Expandierendes Universum Wird die Dunkle Energie stärker?

Die rätselhafte Dunkle Energie bewirkt, dass sich das Universum immer schneller ausdehnt. Bislang hielt man ihre Dichte als zeitlich konstant. Doch jüngste Beobachtungen von aktiven Galaxienkernen zeigen ein anderes Bild. Mehr Von Felicitas Mokler

07.02.2019, 13:15 Uhr | Wissen

Astronomie Ein Nachbar der Milchstraße im Fokus von „Hubble“

Das Weltraumteleskop schießt detailreiches Bild vom Dreiecksnebel. Die Spiralgalaxie ist drei Millionen Lichtjahre entfernt und enthält 40 Milliarden Sterne. Mehr

08.01.2019, 14:14 Uhr | Wissen

Weltraumteleskop Hubble Der erste Mond jenseits unseres Sonnensystems?

Rund 200 Monde sind bislang bekannt – außerhalb unseres Sonnensystems davon kein einziger. Bis jetzt.. Zwei amerikanische Astronomen wollen Hinweise auf einen fernen Planetenbegleiter gefunden haben. Mehr

04.10.2018, 12:26 Uhr | Wissen

Software in der Wissenschaft Programmieren wie vor 40 Jahren

Wohl nirgends wird so altmodisch programmiert wie in manchen Bereichen der wissenschaftlichen Forschung. Einem Astrophysiker ist jetzt der Kragen geplatzt. Mehr Von Sibylle Anderl

20.09.2018, 09:26 Uhr | Wissen

Kosmologie Ein Universum voller Dunkelheit?

Noch immer wissen wir nicht, was sich hinter der rätselhaften Dunklen Materie verbirgt. Sind wir auf der falschen Spur? Einige Physiker sagen „ja“. Mehr Von Sibylle Anderl

05.09.2018, 06:35 Uhr | Wissen

Krise der Physik Verführte Physiker

Die theoretische Physik tritt seit Jahrzehnten auf der Stelle. Sabine Hossenfelder forscht über Quantengravitation und hat einen überraschenden Grund für die Krise ausgemacht. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

10.07.2018, 14:19 Uhr | Wissen

„IceCube“-Experiment Ist die Herkunft kosmischer Neutrinos geklärt?

Woher stammt die hochenergetische Teilchenstrahlung aus dem All? Das ist eine der großen offenen Fragen der Astronomie. Nun könnte das „IceCube“-Observatorium eine Antwort gefunden haben. Es wäre ein neuer Triumph der Multi-Messenger-Astronomie. Mehr Von Sibylle Anderl

18.05.2018, 15:52 Uhr | Wissen

Astronomie Auf Tuchfühlung mit dem Schwarzen Loch

So scharf wie ein Teleskop mit einem Durchmesser von 350.000 Kilometer: Astronomen haben mithilfe eines Netzwerks von weltweit verteilten Observatorien das Schwarze Loch in der Galaxie Perseus A untersucht. Mehr Von Jan Hattenbach

24.04.2018, 12:07 Uhr | Wissen

Von Cambridge bis Hollywood So trauert Twitter um Stephen Hawking

Nach dem Tod des berühmten Astrophysikers Stephen Hawking an diesem Mittwoch trauern Weggefährten und Bewunderer aus aller Welt. Viele davon äußern ihre Betroffenheit im Internet. Mehr

14.03.2018, 12:10 Uhr | Wissen

Britisches Physikgenie Stephen Hawking ist tot

Stephen Hawking gehört zu den größten Wissenschaftlern aller Zeiten. Mit seinen Theorien über die Geheimnisse des Weltalls fesselte er Forscher und Laien zugleich – bis zu seinem Tod. Mehr

14.03.2018, 05:09 Uhr | Wissen

Supercomputer Ein Update fürs Universum

Die Simulation „IllustrisTNG“ versucht so detailgetreu wie nie zuvor, unseren Kosmos nachzubilden. Wissenschaftler können dadurch beispielsweise die Rolle Schwarzer Löcher bei der Entstehung von Galaxien verstehen. Mehr Von Jan Hattenbach

09.02.2018, 22:08 Uhr | Wissen

Frühes Universum 800 Millionen Mal so schwer wie die Sonne

Astronomen haben ein supermassereiches Schwarzes Loch im frühen Universum entdeckt, das einen neuen Rekord aufstellt. Damit wirft es einige Fragen auf – und hilft gleichzeitig, andere zu beantworten. Mehr Von Sibylle Anderl

13.12.2017, 09:41 Uhr | Wissen

Gravitationswellen-Sensation Der Beginn einer neuen Ära der Astrophysik

Lange hat man darauf gewartet, nun ist es offenbar endlich geglückt: Erstmalig scheint die Quelle einer Gravitationswelle auch als Lichtblitz zu beobachten zu sein. Eine wissenschaftliche Sensation. Mehr Von Sibylle Anderl

11.10.2017, 18:38 Uhr | Wissen

Hypernovae Superheller Gruß aus dem frühen Universum

Sie sind zwar selten, aber bis zu hundertfach heller als Supernovae: Astronomen haben eine ferne Hypernova entdeckt. Der Ursprungsort der gigantischen Sternexplosion überraschte die Forscher. Mehr Von Sibylle Anderl

30.07.2017, 10:36 Uhr | Wissen

Astrophysik Wie Schwergewichte im Weltraum entstehen

Warum haben im jungen Universum einige Galaxien schon so früh ihre Sternproduktion abgeschlossen? Astrophysiker haben nun eine Antwort gefunden, die auch ein weiteres Rätsel lösen kann. Mehr Von Sibylle Anderl

04.06.2017, 12:52 Uhr | Wissen

Intergalaktisches Medium Der Einfluss des kosmischen Netzwerks

Im fast leeren Raum zwischen den Galaxien spannt sich ein gigantisches Netzwerk aus Wasserstoff. Das nur schwer zu beobachtende Gas wurde nun anhand eines Tricks genauer als je zuvor vermessen. Mehr Von Sibylle Anderl

05.05.2017, 16:23 Uhr | Wissen

Astrophysik Zoom aufs Schwarze Loch

Zum ersten Mal gibt es die Chance, einige besonders dicke Schwerkraftmonster direkt abzubilden. Was wird man sehen? Fragen an den Gravitationsphysiker Luciano Rezzolla Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

11.04.2017, 12:06 Uhr | Wissen

Kosmologie Der dunkle Einfluss kam erst später

Galaxien werden heute von Dunkler Materie dominiert. Dass dies nicht immer so war, zeigen neue Beobachtungen von Galaxien in der Frühphase des Kosmos. Mehr Von Sibylle Anderl

23.03.2017, 18:34 Uhr | Wissen

Frühes Universum So jung und schon so staubig

Ein Blick des Alma-Observatoriums in die Frühphase des Universums enthüllt überraschende Spuren der allerersten Sterne. Mehr Von Jan Hattenbach

16.03.2017, 16:36 Uhr | Wissen

Weltraumkunst Der Himmel auf Erden

Wenn ein Komet klingt wie der Balzruf eines Tieres: Ein Musikvideo anlässlich des Starts des Esa-Satelliten Sentinel 2B bringt kosmische Perspektiven zurück auf die Erde. Mehr Von Sibylle Anderl

08.03.2017, 19:58 Uhr | Wissen

Postkarten aus dem Kosmos Die künstlerische Freiheit der Astrophysik

Die Entdeckung des Trappist-1-Systems hat Künstler zu Träumen über ferne Welten angeregt. Ein Bild sagt schließlich mehr als tausend Worte. Nur: Sind solche ästhetischen Überlegungen überhaupt wünschenswert? Mehr Von Sibylle Anderl

01.03.2017, 14:28 Uhr | Wissen

Wie das Weltall wächst Neue Physik im Universum?

Unser Universum expandiert – aber wie schnell? Die „Hubble-Konstante“ jedenfalls, die nach einer neuen Messung ermittelt wurde, könnte das etablierte kosmologische Modell in Frage stellen. Mehr Von Sibylle Anderl

26.01.2017, 18:03 Uhr | Wissen

Unendliches Universum Galaxien in Hülle und Fülle

„Weißt du, wie viel Sternlein stehen an dem blauen Himmelszelt?“ Bislang haben die Astronomen die Zahl der Galaxien und damit der Sterne ganz gewaltig unterschätzt, wie eine Computersimulation zeigt. Mehr

14.10.2016, 20:00 Uhr | Wissen

Astronomie Fast mehr Galaxien als Sand am Meer

Astronomen haben einen großen Teil des Himmels durchmustert und eine Karte mit fast 1,2 Millionen Galaxien erstellt. Sie könnte bei der Lösung des größten Rätsels der Astronomie helfen. Mehr Von Jan Hattenbach

08.08.2016, 07:23 Uhr | Wissen

Astronomie Das pochende Herz des Krebsnebels

Der Krebsnebel ist nicht nur ein Supernovaüberrest, sondern auch ein Pulsar-Windnebel. Er gehört zu bekanntesten Objekten am Sternenhimmel. Nun fand man das Zentrum: Der Stern, der einst explodierte. Mehr Von Manfred Lindinger

26.07.2016, 01:58 Uhr | Wissen

Sternentstehung Ein Regelverstoß im jungen Universum

Warum sind in der Frühphase des Kosmos die Sterne häufiger entstanden als heute? Am Metallgehalt kann es jedenfalls nicht gelegen haben, wie eine Studie jetzt zeigt. Mehr Von Hermann-Michael Hahn

04.06.2016, 11:00 Uhr | Wissen

Astronomie Frisch gelasert

Eines der europäischen Großteleskope in Chile wurde jetzt mit einer ganzen Batterie aus Strahlenkanonen bestückt. Die Technik schärft den Blick ins All ganz ungemein. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

02.05.2016, 16:26 Uhr | Wissen

Sonnensystem Der neunte Planet gewinnt an Kontur

Wie groß und wie hell ist dieser neunte Planet, falls er existiert? Wie warm oder kalt ist er? Diesen Fragen sind Wissenschaftler nachgegangen und haben ein erstes Bild von dem seltsamen Himmelskörper entworfen. Mehr Von Manfred Lindinger

19.04.2016, 15:00 Uhr | Wissen

Präzisions-Astronomie Das Universum auf der Waage

Wie groß ist die Masse des unendlichen Weltalls? Die Antwort liefert ein unerwarteter Radioblitz in einer fernen Galaxie. Mehr Von Hermann-Michael Hahn

03.04.2016, 12:19 Uhr | Wissen

Astrophysik Wer hat Angst vorm Schwarzen Loch?

Man möchte ihnen ja nicht zu nahe kommen. Doch wenn man in die Umgebung eines Raum-Zeit-Malstroms geriete – was würde man dann sehen? Und was, wenn man hineinfiele? Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

06.02.2016, 09:00 Uhr | Wissen

Elementarteilchenphysik Antimaterie auf der Waage

Ein fundamentales Symmetrieprinzip steht auf dem Prüfstand: Präzisionsexperiment fahndet nach dem kleinen Unterschied zwischen Protonen und Antiprotonen. Mehr Von Rainer Scharf

05.09.2015, 21:00 Uhr | Wissen

Astronomischer Namensstreit Babylon im All

Wie soll man Krater, Berge und Landschaften auf Planeten, Kometen, Asteroiden oder Kleinplaneten nennen? Es gibt klare Regeln, doch niemand hält sich daran. Mehr Von Jan Hattenbach

02.09.2015, 19:23 Uhr | Wissen

Rätselhafte Schattenwelt Was nur hinter der Dunklen Materie steckt?

Woraus besteht die unsichtbare Dunkle Materie, die den Hauptteil des Universums bildet? Ein neuer Befund schafft Klarheit, wirft aber weitere Fragen auf. Mehr Von Manfred LIndinger

28.08.2015, 20:15 Uhr | Wissen
1 2 3 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z