Atmosphäre: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Physik-Nobelpreis 2019 Antworten auf die ganz großen Fragen unserer Existenz

Wie ist unser Kosmos beschaffen und was ist darin unser Platz? Der diesjährige Physik-Nobelpreis geht an James Peebles, Michel Mayor und Didier Queloz für Beiträge zur Suche nach Exoplaneten und zum Verständnis des Universums. Mehr

08.10.2019, 18:34 Uhr | Wissen

Alle Artikel zu: Atmosphäre

1 2 3 ... 16 ... 33  
   
Sortieren nach

Medizin-Nobelpreis 2019 Jetzt mal tief Luft holen und das Leben feiern

Der diesjährige Medizin-Nobelpreis ist ein Lob der Physiologie: Geehrt werden drei Forscher für die Entdeckung eines molekularen Sensors, der den Sauerstoffhaushalt im Körper richtig dosiert. Mehr Von Hildegard Kaulen

07.10.2019, 18:35 Uhr | Wissen

Forschungsschiff „Polarstern“ Die spektakuläre Eisdrift kann beginnen

Das Forschungsschiff der Expedition „Mosaic“ hat eine geeignete Scholle gefunden, um im Winter über das Nordpolarmeer zu driften. Mit den Daten soll das gesamte Klimasystem in der Zentralarktis erforscht werden. Mehr

04.10.2019, 18:01 Uhr | Wissen

Tauchroboter Die Erben der Flaschenpost

Die Weltmeere prägen das Klima entscheidend – und sie werden wärmer. Wie es tief unter der Oberfläche der Ozeane aussieht, erkundet eine große Flotte von Tauchrobotern. Mehr Von Roland Wengenmayr

04.10.2019, 12:31 Uhr | Wissen

Weltklimarat ist alarmiert „Die Möglichkeit zu reagieren besteht noch“

Düstere Fakten, noch düsterere Prognosen, doch Hoffnung bleibt – so stellte der Weltklimarat seinen neuen Sonderbericht in Monaco vor. Die wichtigsten Fakten zur Präsentation und aus dem Bericht. Mehr Von Joachim Müller-Jung

25.09.2019, 13:03 Uhr | Wissen

Experten zu IPCC-Sonderbericht Mayday! Mayday! Mayday!

Im neuen Sonderbericht zu den Ozeanen und Kaltregionen muss der Weltklimarat nachsteuern: Der globale Pegel steigt stärker, das Wasser versauert, Ökosysteme und Nahrungsreserven schwinden. Wir zeigen Ihnen, wie erfahrene Wissenschaftler die Bilanz einschätzen. Mehr Von Joachim Müller-Jung

25.09.2019, 11:00 Uhr | Wissen

Zum IPCC-Sonderbericht Klimaflucht in die Tiefsee

Der Weltklimarat IPCC veröffentlicht heute seinen Sonderbericht „Ozeane und Kryosphäre im Klimwandel“. Der Umweltphysiker und Hauptautor des Berichts, Thomas Frölicher, warnt zuvor im Gespräch vor Hitzewellen im Meer, die den Lebensraum von Fischen zerstören und zur Eisschmelze beitragen. Mehr Von Roland Wengenmayr

25.09.2019, 08:36 Uhr | Wissen

Wasser-Fund auf Exoplanet Deutscher Forscher ordnet Erkenntnisse ein

Gibt es eine zweite Erde im All? Nach dem Fund von Wasserdampf in der Atmosphäre des theoretisch bewohnbaren Planeten K2-18b 110 Lichtjahre von der Erde entfeernt ordnet der deutsche Forscher Ingo Waldmann, Ko-Autor der entsprechenden Studie, die Ergebnisse ein. Mehr

13.09.2019, 11:32 Uhr | Wissen

Internationales Forscherteam Wasserdampf in Atmosphäre des Planeten K2-18b entdeckt

Auf einem 110 Lichtjahre von uns entfernten Exoplaneten hat ein Forscherteam Wasserdampf entdeckt. Dies sei ein wichtiger Schritt auf der Suche nach außerirdischem Leben – denn K2-18b liegt in der theoretisch bewohnbaren Zone. Mehr

11.09.2019, 19:56 Uhr | Wissen

Batterieforschung Stromspeicher der Zukunft

Deutsche Forschungszentren nehmen eine entscheidende Rolle in der innovativen Entwicklung der Batterietechnik ein. Welche Strategien und Visionen haben die Leiter der sechs größten Standorte? Wir haben uns umgehört. Mehr Von Manfred Lindinger

11.09.2019, 09:15 Uhr | Wissen

Der Wald und das Weltklima Ist hier noch Platz für eine Billion Bäume?

Die gute Nachricht lautet: Die Hälfte aller Flächen, die auf einer menschenleeren Erde bewaldet wären, sind es noch immer. Die schlechte: Wir brauchen ganz dringend mehr Wälder – und zwar sehr bald! Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

08.09.2019, 21:28 Uhr | Wissen

Land unter in der Stadt Der Einfluss des Klimas auf die Flusshochwasser

Wie sich der Klimawandel darauf auswirkt, ob Flüsse über ihre Ufer treten, war bislang umstritten. Nun geben Messdaten aus 50 Jahren erstmals klare Anhaltspunkte. Ein Gespräch mit dem Hydrologen Bruno Merz. Mehr Von Tamara Worzewski

07.09.2019, 17:36 Uhr | Wissen

Hitzewellen Der Sommer, die Stadt und der Klimawandel

Die Hitzewellen der Zukunft werden in unseren urbanen Betonschluchten besonders unerträglich sein. Höchste Zeit für die Stadtplaner, die Einsichten der Stadtklimaforschung zur Kenntnis zu nehmen. Mehr Von Andreas Frey

03.09.2019, 14:09 Uhr | Wissen

Nanotechnologie Die Vernetzung der Gehirne

Wissenschaftler können schon heute winzige Chips und Elektroden in Köpfe implantieren. Nun wollen sie mit kleinen Nanorobotern ein Internet der Gedanken schaffen. Mehr Von Joachim Müller-Jung

26.08.2019, 20:33 Uhr | Wissen

Überleben durch Kannibalismus Hurrikans machen Spinnen aggressiver

Eine amerikanische Spinnenart frisst nicht nur Fliegen, sondern auch ihre Artgenossen. Nach Tropenstürmen hilft das Verhalten den Tieren, sich durchzusetzen. Mehr Von Philip Gerhardt

20.08.2019, 15:44 Uhr | Wissen

Studie zu Klimafolgen Waldbrände setzen etwas weniger CO2 frei als bisher angenommen

Gut ein Zehntel des Kohlenstoffs gerät bei Flächenbränden nicht in die Atmosphäre, sondern wird im Boden gebunden. Dennoch spielen Großfeuer eine gewaltige Rolle, sagen die Forscher. Mehr

16.08.2019, 07:12 Uhr | Wissen

In 2 Metern Tiefe Forscher finden Mikroplastik im Schnee

Ein Expertenteam des Alfred-Wegener-Instituts vermutet, dass die Kunststoffteilchen über die Atmosphäre selbst in entlegenste Regionen transportiert werden. Mehr

15.08.2019, 17:46 Uhr | Wissen

Mikroplastik in der Luft Wie Schuhsohlenreste in die Lunge kommen

Nicht nur das Meer, auch die Atemluft ist schon Müllhalde für Mikroplastik. Ein deutsch-schweizerisches Team hat Abertausende winziger Partikel im Schnee nachgewiesen. Vor allem Bayern sticht heraus. Mehr Von Philip Gerhardt

14.08.2019, 20:00 Uhr | Wissen

Reaktionen auf IPCC-Bericht „Die Lage ist kritisch und nicht mehr zu verwässern“

Keine Vorschriften macht der Weltklimarat mit seinem Sonderbericht zur Landnutzung. Doch klar ist: Was künftig wie produziert wird und was wir essen, soll sich schnell ändern. Viele Experten stimmen dem zu, auch ein Minister in Merkels Kabinett reagiert schnell. Mehr Von Joachim Müller-Jung

08.08.2019, 19:30 Uhr | Wissen

Bericht des Weltklimarats Der Klimastachel im Fleisch

Nicht die wachsende Weltbevölkerung ist das große Problem, sondern die Art und Weise, wie die Menschen auf der Erde leben. Wir sind gezwungen, unsere Prioritäten zu verändern. Nichts wird so bleiben. Mehr Von Joachim Müller-Jung

08.08.2019, 19:25 Uhr | Wissen

Erderwärmung Klima-Kollaps

Über das Klima wird erbittert gestritten. Dabei ist die Sache aus Sicht der Wissenschaft völlig klar: Die Rettung der Erde, wie wir sie kennen, ist ein Kampf gegen die Zeit. Mehr Von Joachim Müller-Jung

08.08.2019, 13:23 Uhr | Wissen

Extrasolare Planeten Planetentrio in kosmischer Nachbarschaft

Drei Planeten umkreisen einen Zwergstern in 31 Lichtjahren Entfernung. Auf einem Trabanten könnte sogar flüssiges Wasser existieren, mutmaßen die Entdecker. Mehr

01.08.2019, 17:02 Uhr | Wissen

Historische Werte ermittelt Klimawandel im Schweinsgalopp

Hysterie aus dem Gefrierkeller: Die Klima-Archive der Welt melden den Ausnahmezustand. So schnell und flächendeckend wie derzeit haben sich die Erdtemperaturen in 2000 Jahren nicht gewandelt. Mehr Von Joachim Müller-Jung

24.07.2019, 21:55 Uhr | Wissen

Akademie für mehr Klimaschutz Mit der Hitze ins Gefecht

Mahnschreiben an die Politik: Die ehrwürdige Nationalakademie Leopoldina in Halle schlägt sich auf die Seite der Protestjugend. Sie fordert mehr Klimaschutz und mehr Konsequenzen – vor allem wenn es ums Geld geht. Mehr Von Joachim Müller-Jung

23.07.2019, 10:25 Uhr | Wissen

Gefahr in der Arktis Kohlenstoffbombe im Permafrost

In den Permafrostböden schlummert eine Gefahr, die das Klima weit über die Arktis beeinträchtigen kann. Eine ganze Klimazone verliert ihren Halt. Kann die Aufwärtsspirale unterbrochen werden? Mehr Von Joachim Müller-Jung

22.07.2019, 06:43 Uhr | Wissen
1 2 3 ... 16 ... 33  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z