Monte dei Paschi di Siena: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Anleger geprellt Italienische Banken verwickelt in Diamantenbetrug

Gleich fünf italienische Banken sind in einen Betrugsfall verwickelt: Edelsteine im Safe sollten Anleger vor einer Vermögensteuer schützen – doch die wertvollen Steine wurden ihnen zu völlig überhöhten Preisen verkauft. Mehr

21.02.2019, 09:31 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Monte dei Paschi di Siena

1 2 3 ... 8  
   
Sortieren nach

Deutscher Bankensektor Bankenpolitik im Glashaus

Kein Steuergeld mehr für Banken, versprachen europäische Politiker nach der Finanzkrise. Doch gleich in mehreren europäischen Ländern passiert das wiederholt. Die Glaubwürdigkeit im Bankensektor steht in Zweifel. Mehr Von Isabel Schnabel

25.01.2019, 06:45 Uhr | Wirtschaft

Europas Kreditinstitute Warum geht’s unseren Banken so schlecht?

Amerikas Banken stehen blendend da. In Europa herrscht auch zehn Jahre nach Ausbruch der globalen Finanzkrise noch Tristesse. Das müsste nicht so sein. Mehr Von Gunther Schnabl und Thomas Stratmann

21.01.2019, 14:05 Uhr | Finanzen

Kommentar zu faulen Krediten Italiens kranke Banken

In Italien wackeln derzeit einige Banken. Nach der Rettung der Genueser Banca Carige mit Staatshilfen gerät nun auch die Monte dei Paschi di Siena wieder ins Schlittern. Was ist da los? Mehr Von Markus Frühauf

15.01.2019, 16:16 Uhr | Finanzen

Italien-Kommentar Bindende Regeln für die Bankenunion!

Regeln hin, Bankenunion her: Wieder umgeht Rom die Abwicklung eines kleinen Kreditinstituts. Mit der Einführung einer europäischen Einlagensicherung könnte Deutschland zur Kasse gebeten werden. Ein Kommentar. Mehr Von Markus Frühauf

11.01.2019, 19:54 Uhr | Wirtschaft

Banca Carige Italienische Regierung kommt angeschlagener Bank zur Hilfe

Die italienische Regierung will die in Nöten befindliche Banca Carige retten. Damit macht die populistische Regierung abermals eine politische Kehrtwende. Mehr

08.01.2019, 12:12 Uhr | Finanzen

Italienisches Kriseninstitut Finanzministerium Italiens schaltet sich bei Banca Carige ein

Die Banca Carige hat schon länger mit einer schwächelnden Bilanz zu kämpfen. Nun erwägt das italienische Finanzminsterium, einen Teil der faulen Kredite zu kaufen. Mehr

04.01.2019, 10:48 Uhr | Finanzen

Euro-Tief Italien schwächt den Euro

Der Wechselkurs der Gemeinschaftswährung fällt auf den niedrigsten Stand seit Juni 2017. Am Markt herrscht Einigkeit: Schuld daran ist Italien. Und das Verhalten der populistischen Regierung in Rom verheißt auch für die Zukunft nichts Gutes. Mehr Von Markus Frühauf

13.11.2018, 07:38 Uhr | Finanzen

Sinneswandel Italiens Vize-Regierungschef „garantiert“ Verbleib in der Eurozone

Der Chef der populistischen Fünf-Sterne-Bewegung Luigi Di Maio findet es nun doch sinnvoll, dass Italien im Euro bleibt. Von Strafandrohungen aus Brüssel zeigt er sich aber unbeeindruckt. Mehr

09.11.2018, 14:27 Uhr | Wirtschaft

Gefährliche Haushaltspolitik Italiens Banken ächzen unter einer doppelten Last

Steigende Risikozuschläge und Zinsen sowie höhere Abgaben belasten Italiens Banken momentan gleichzeitig. Schuld daran haben Regierungspolitiker, die zuletzt auf die europäischen Haushaltsregeln pfiffen. Droht nun eine neue Bankenkrise? Mehr Von Tobias Piller, Rom

18.10.2018, 22:07 Uhr | Wirtschaft

Minister im Interview Italien will Bank Monte dei Paschi doch privatisieren

Italiens Wirtschaftsminister Giovanni Tria äußert sich in einem Interview zur Bank Monte dei Paschi di Siena. Seine Aussagen sind durchaus brisant. Mehr

08.08.2018, 13:40 Uhr | Finanzen

Ehemals „rote Toskana“ Wo die Rechten Italien erobern

Jahrzehntelang gab die politische Linke den Ton in der Toskana an. Nun eilt das nationale Rechtsbündnis dort von Erfolg zu Erfolg. Was hat sich geändert? Mehr Von Matthias Rüb, Siena

04.07.2018, 07:13 Uhr | Politik

Krisenbank überrascht Monte dei Paschi schreibt wieder schwarze Zahlen

Monte dei Paschi verdient wieder Geld. Die Börse reagiert überrascht, auch weil es Nachrichten zu den milliardenschweren faulen Krediten der italienischen Krisenbank gibt. Mehr

11.05.2018, 13:26 Uhr | Finanzen

Agenda Das bringt der Donnerstag

Die EU-Kommission präsentiert ihren Bericht zu faulen Krediten in Europas Banken. Der Bundesgerichtshof verhandelt zwei Klagen wegen unlauterer Werbung mit dem „Öko-Test“-Siegel. Mehr

18.01.2018, 08:04 Uhr | Wirtschaft

Zur Stabilisierung Neues Rettungspaket für italienische Banken

Die italienische Krisenbank Monte dei Paschi wird abermals vom Staat aufgefangen. Der italienische Ministerpräsident Paolo Gentiloni sagte, die Regierung habe eine entsprechende Notfallverordnung verabschiedet. Demnach solle ein 20 Milliarden Euro schwerer Fonds zur Stabilisierung des Bankensektors geschaffen werden. Mehr

09.01.2018, 21:03 Uhr | Wirtschaft

Italien Krisen-Bank warnt vor Milliardenrisiken

In Italien wachsen die Sorgen um die Banken. Das kriselnde Geldhaus Monte dei Paschi hat auf mögliche Kosten in Milliardenhöhe durch Gerichtsprozesse hingewiesen. Mehr

09.01.2018, 16:33 Uhr | Wirtschaft

Geldnot in der Toskana Auch die älteste Bank der Welt in der Krise

Die „Monte dei Paschi“ in Siena ist die älteste Bank der Welt. Doch das Kreditinstitut steckt in der Krise und mit ihm die ganze Stadt in der Toskana. Über 500 Jahre zahlte die Bank für viele öffentliche Belange, doch seit der Bankenkrise ist das vorbei. Mehr

31.12.2017, 14:10 Uhr | Wirtschaft

Banca Carige Italienische Regionalbank erzielt Einigung über Kapitalerhöhung

Die Schwierigkeiten der italienischen Regionalbank Carige hatten abermals Zweifel am italienischen Bankensektor genährt. Aber jetzt hat sie sich offenbar doch mit ihren wichtigsten Anteilseignern auf eine Kapitalerhöhung geeinigt. Mehr

19.11.2017, 12:05 Uhr | Finanzen

Isabel Schnabel im Gespräch „Kleinkinder müssen auch was lernen“

Die Wirtschaftsweise Isabel Schnabel spricht im Interview über die Notwendigkeit frühkindlicher Bildung, Hoffnung auf weniger Steuern – und was bei den Banken alles noch im Argen liegt. Mehr Von Rainer Hank

16.11.2017, 12:43 Uhr | Wirtschaft

Staatsanleihen Herbstsonne über der Euro-Peripherie

Die Ratingagentur S&P gibt Italien eine bessere Note. In Spanien bleibt die von den Märkten befürchtete politische Unruhe aus. Und auch Portugal geht es besser. Mehr Von Gerald Braunberger

01.11.2017, 11:20 Uhr | Finanzen

Geplanter Börsengang Hello Fresh will Anleger überzeugen

Verkauft Rocket Internet die Aktien des Kochboxlieferanten Hello Fresh zu teuer? Die zuständigen Banken werben mit aller Kraft um die Gunst der Anleger. Mehr Von Hanno Mußler

26.10.2017, 22:41 Uhr | Finanzen

Europäische Banken Anleger verschmähen die Börsenrückkehrer

Die österreichische Bawag und die italienische Bank Monte dei Paschi sind zurück an der Börse. Ihr wenig berauschendes Debüt bestätigt die Zweifel an der Ertragskraft der europäischen Banken. Mehr Von Markus Frühauf, Tim Kanning und Manuela Seiser

25.10.2017, 20:12 Uhr | Finanzen

Italienische Krisenbank Monte dei Paschi wieder an der Börse

Das italienische Geldhaus Monte dei Paschi di Siena kehrt nach ihrer Rettung durch den Staat an diesem Mittwoch aufs Mailänder Parkett zurück. Mehr

24.10.2017, 10:17 Uhr | Finanzen

Bankanleihen Vier Prozent mit der IKB

Vor zehn Jahren stand die Bank IKB vor der Pleite. Heute sind ihre Anleihen wieder begehrt. Allerdings sind sie sehr riskant. Mehr Von Dennis Kremer

10.08.2017, 17:11 Uhr | Finanzen

Faule Kredite Folgen der Krise überdauern das Jahrzehnt

Vor zehn Jahren brach die Finanzkrise aus. Was ist seither geschehen und ist eine neue Krise wahrscheinlich? Das sagen Ökonomen. Mehr Von Maja Brankovic und Markus Frühauf

28.07.2017, 13:42 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z