Delhi: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Interview mit Stressforscher „Das Leben in der Stadt kann toxisch sein“

Unbezahlbare Mieten, Lärm, sozialer Stress: Ein Psychiater und Stressforscher erklärt, warum Metropolen unsere körperliche Gesundheit und Psyche belasten und warum Autofahrer am meisten gestresst sind. Mehr

17.05.2019, 06:12 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Delhi

1 2 3 ... 7 ... 14  
   
Sortieren nach

Rüstungspolitik Die zwielichtigen Waffendeals mit Indien und Pakistan

Nach dem Schlagabtausch mit Pakistan durchleuchten die Inder die Rolle des Eurofighter-Konsortiums. Auch Amerika sieht sich veranlasst, die Rüstungskontrollen zu prüfen. Mehr Von Christoph Hein

07.03.2019, 21:25 Uhr | Wirtschaft

„MBS“ auf Asienreise Saudischer Kronprinz sucht Freunde im Osten

Von vielen derzeit geächtet wird Mohammed bin Salman auf seiner Reise nach Pakistan, Indien und China der rote Teppich ausgerollt. Die Kashoggi-Affäre ist kein Thema. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

21.02.2019, 05:09 Uhr | Politik

Staubstürme Dicke Luft in Delhi

Die Bewohner der indischen Metropole Delhi leiden momentan unter schweren Staubstürmen. Die Bewohner bezeichnen die Luftqualität als „tödlich“. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

16.06.2018, 13:31 Uhr | Gesellschaft

Indien und Deutschland Höchste Zeit für eine engere Partnerschaft

Bundespräsident Steinmeier bereist die größte Demokratie der Welt. Doch Indien und Deutschland schaffen es einfach nicht, ihr gemeinsames Potential auszuschöpfen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Ambika Vishwanath

22.03.2018, 17:58 Uhr | Politik

Plädoyer für den Freihandel „Ohne WTO herrscht Anarchie“

Auf einem informellen Gipfel in Delhi soll die Welthandelsorganisation wiederbelebt werden. Doch ausgerechnet Gastgeber Indien ist ein schlechter Freihändler. Mehr Von Christoph Hein, Bangkok

21.03.2018, 06:15 Uhr | Wirtschaft

Eine Lesereise durch Indien Hero Hitler in Love

In Indien ist der Name des Massenmörders eine beliebte Marke: Was ein Schriftsteller erlebte, als er dort sein Buch über die Drogensucht der Nazis vorstellte. Mehr Von Norman Ohler

20.03.2018, 11:25 Uhr | Feuilleton

Indien und der Stierkampf An den Hörnern gepackt

Seit Beginn der Stierkampfsaison am 15. Januar sind in Indien schon fünf Menschen getötet worden. Die Kritik an den Jallikattu-Spektakeln wird lauter, doch das Land ist gespalten Mehr Von Manuel Schmidgall

05.02.2018, 19:43 Uhr | Gesellschaft

Buch von Arundhati Roy Indien! Indien!

Das Staunen über die Beharrlichkeit des Aufbegehrens: Endlich, zwanzig Jahre nach dem „Gott der kleinen Dinge“, erscheint ein neuer Roman von Arundhati Roy: „Das Ministerium des äußersten Glücks“. Mehr Von Julia Encke

08.08.2017, 17:34 Uhr | Feuilleton

Wirtschaftsreform Indiens hoch riskantes Steuerexperiment

Am morgigen 1. Juli geht’s los: Das Riesenland Indien setzt seine einheitliche Mehrwertsteuer ins Werk. Das System soll radikal einfacher werden. Aber in der Praxis droht ein ähnliches Chaos wie bei der Bargeldreform. Mehr Von Christoph Hein

30.06.2017, 15:59 Uhr | Wirtschaft

Modi zu Gast bei Merkel Besuch vom eingekreisten Riesen

Indien gilt für Deutschland als wichtiger Partner und Gegengewicht zu Chinas Expansion. Der Besuch von Ministerpräsidenten Modi in Berlin ist daher von besonderer Bedeutung. Doch bei aller Freundschaft gibt es auch Konfliktstoff. Mehr Von Till Fähnders, Delhi

29.05.2017, 10:53 Uhr | Politik

Luftverschmutzung Delhis Verwaltungschef bezeichnet seine Stadt als Gaskammer

Die Luftverschmutzung in der indischen Stadt Delhi ist so hoch, dass die Stadtregierung den Notstand ausgerufen hat. Drastische Maßnahmen sollen die Belastung verringern. Mehr Von Christoph Hein, Hongkong

06.11.2016, 15:48 Uhr | Gesellschaft

Messe Frankfurt Messe in Indien auf Wachstumskurs

Die Messe Frankfurt legt vor allem im Ausland zu – und zurzeit gerade in Indien. Nicht einfach, Messen in einer solch fernen Welt zu organisieren. Mehr Von Manfred Köhler, Delhi

07.10.2016, 10:36 Uhr | Rhein-Main

Autoindustrie siegt Schwere Diesel dürfen wieder nach Delhi

Obwohl die Luft in Delhi die schmutzigste der Welt ist, dürfen schwere Diesel wieder in die Stadt. Ein glorreicherSieg der internationalen Autoindustrie. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

15.08.2016, 08:58 Uhr | Wirtschaft

Schriftstellerin auf Lesereise Plötzlich bin ich deutsche Kulturvermittlerin

Mein Roman über Weltstädte hat mich um die ganze Welt geführt: zum Beispiel nach Indien, in den Irak, nach Ägypten. Seitdem weiß ich auch, was man dort über unser Land denkt. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Ulla Lenze

05.07.2016, 12:19 Uhr | Feuilleton

Kommentar Abgang mit Schaden

Indiens Notenbankchef Rajan hört auf. Für die Regierung Modi könnte es ein Pyrrhussieg sein. Wählt sie den Nachfolger nicht mit Bedacht, könnten Investoren Vertrauen verlieren. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

21.06.2016, 09:11 Uhr | Wirtschaft

Smog in Asien Versetzung nach China? Nein, danke!

Asien erstickt im Smog. Wer beruflich in China oder Indien zu tun hat, sollte seine Gesundheit schützen. Oft lässt sich aus der dicken Luft aber sogar Kapital schlagen. Mehr Von Sven Astheimer und Christoph Hein

07.03.2016, 05:23 Uhr | Beruf-Chance

Umsonst-Internet in Indien Will Facebook uns alle versklaven?

Facebook möchte Indien erobern. Dafür will Mark Zuckerberg das Schwellenland sogar mit einem kostenlosen Internetservice beglücken. Führt er damit wirklich nur Gutes im Schilde? Mehr Von Christoph Hein

08.02.2016, 09:31 Uhr | Wirtschaft

Unerwarteter Fund Baumfrosch nach 137 Jahren wiederentdeckt

Lange galt er als ausgestorben, nun wurde er wiedergefunden: Zufällig haben Forscher in Indien den Baumfrosch wiederentdeckt - und aufschlussreiches zutage gefördert. Mehr

22.01.2016, 10:26 Uhr | Gesellschaft

Luftverschmutzung Neu-Delhi kämpft mit Fahrverbot gegen den Smog

Die indische Hauptstadt hat die höchste Luftverschmutzung der Welt. Die Regierung verhängt ein teilweises Fahrverbot, schließt Kohlekraftwerke - und verbucht erste Erfolge. Mehr

01.01.2016, 17:00 Uhr | Wirtschaft

Smog in Indien Luft wie im Schwarzwald – dank Filter

Procolino Antacido, Leiter der Deutschen Schule in Delhi, im F.A.Z.-Interview über den Smog in der indischen Hauptstadt und wie Lehrer, Schüler und Eltern damit umgehen. Mehr Von Till Fähnders

12.11.2015, 16:14 Uhr | Gesellschaft

Smog in Indien Ein rauchendes Fest

In Asiens Megastädten ringen Millionen Menschen nach Luft. Der Luftverschmutzungsindex hat im indischen Delhi das Zwanzigfache des empfohlenen Grenzwerts erreicht. Die Schadstoffe führen zu Schlaganfällen, Herzinfarkten, Atemwegserkrankungen und Krebs. Mehr Von Till Fähnders, Delhi/Singapur

12.11.2015, 10:44 Uhr | Gesellschaft

Erfolgreiches Konzept Deutsche Häuser für den Mittelstand

20 Jahre gibt es das Konzept der German Center nun in Asien und noch immer ist es aktuell. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

26.10.2015, 06:53 Uhr | Wirtschaft

Indien Umweltproteste unerwünscht

Der Druck auf Indiens Zivilgesellschaft steigt: Das Innenministerium hat Konten der Umweltorganisation Greenpeace eingefroren. Und weitere restriktive Maßnahmen sollen folgen. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

14.05.2015, 11:39 Uhr | Politik

Katastrophenhilfe Nepal braucht deutsche Organisation

Der Flughafen von Kathmandu hat nur eine Landebahn. Nach dem Erdbeben ist dort viel los. Das ist kaum zu organisieren. Deshalb haben die Vereinten Nationen die Deutsche Post DHL um Hilfe gebeten. Mehr Von Christoph Hein, Kathmandu

09.05.2015, 19:04 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 7 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z