Arcelormittal: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Thyssen-Krupp Alles zurück auf Anfang

Nach dem Scheitern der Stahlfusion steht Thyssen-Krupp vor einem Kurswechsel. Der Teilungsplan ist passé und auch die Idee, sich als reinen Industriekonzern neu zu erfinden. Wie geht es weiter? Eine Analyse. Mehr

10.05.2019, 12:17 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Arcelormittal

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Dax beschleunigt Talfahrt Gea schlägt Anleger mit trüben Aussichten in die Flucht

Der Anlagenbauer Gea hat seine Mittelfristziele kassiert, einen Gewinnrückgang für 2019 ankündigt und damit Anleger und Analysten enttäuscht. Der Aktienkrus fiel zeitweise um mehr als 16 Prozent. Mehr

07.02.2019, 15:16 Uhr | Finanzen

Thyssen-Krupp und Tata Steel Hiesingers Befreiungsschlag

Joint-Venture mit Indien: Die Stahlsparte von Thyssen-Krupp fusioniert mit Tata Steel. Läuft Vorstandschef Heinrich Hiesinger trotzdem die Zeit davon? Mehr

29.06.2018, 22:05 Uhr | Wirtschaft

Amerikanische Strafzölle Angst vor Handelskrieg drückt Dax unter 12.000 Punkte

Präsident Trump macht in der Stahlpolitik Ernst und kündigt flächendeckende Strafzölle an. Der Dax fällt daraufhin erstmals seit Ende August vergangenen Jahres wieder unter die Marke von 12.000 Punkten. Mehr

02.03.2018, 11:50 Uhr | Finanzen

Deutscher Industriekonzern Thyssen verdient viel mehr Geld

Gute Geschäfte in Essen: Thyssen Krupp verdient mehr. Ausgerechnet in einer Sparte, die das Unternehmen gerade umbaut. Mehr

14.02.2018, 08:43 Uhr | Wirtschaft

Thyssen-Krupp-Partner Tata Steel macht Gewinn

Thyssen-Krupp will mit Tata ein Gemeinschaftsunternehmen bauen. Jetzt verdient Tata wieder Geld. Mehr Von Christoph Hein, Karachi

12.02.2018, 06:28 Uhr | Wirtschaft

Krach bei Thyssen „Das wird so nichts“

Die Gewerkschaften eskalieren den Streit mit der Führung des Stahlkonzerns Thyssen. Es geht um die Fusion mit einem indischen Wettbewerber – und eine Drohung kommt hinterher. Mehr

21.11.2017, 15:35 Uhr | Wirtschaft

Ilva Italien will Stahlwerk an Arcelor Mittal verkaufen

Vor zwei Jahren übernahm der italienische Staat die Kontrolle über ein Stahlwerk im Süden des Landes. Nun scheint ein Käufer gefunden. Mehr

06.06.2017, 10:02 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Betriebe beschweren sich bei Merkel wegen Netzkosten

Aktuell zahlten Regionen, die durch die hohe Produktion von Ökostrom am meisten zum Gelingen der Energiewende beitragen, auch die höchsten Kosten. Nun haben sie der Kanzlerin einen Brief geschrieben. Mehr

24.01.2017, 18:43 Uhr | Wirtschaft

Tata Steel Bei Thyssen regt sich Widerstand gegen die Stahlfusion

Kaum bestätigen die Konzerne Gespräche, regt sich der erste Widerstand. Die Arbeitnehmervertreter fürchten um Standorte und Arbeitsplätze in Deutschland. Mehr

11.07.2016, 11:50 Uhr | Wirtschaft

Französische Börse Auch in Paris lädt der Mai zum Verkaufen ein

Der Außenhandel lahmt, das Brexit-Referendum wirft seine Schatten voraus – an Frankreichs Börse herrscht viel Ungewissheit. Dennoch gibt es derzeit einen Gewinner auf dem Parkett. Mehr Von Christian Schubert, Paris

03.05.2016, 16:17 Uhr | Finanzen

Marktbericht Dax nimmt Kurs auf 10.000-Punkte-Marke

Der deutsche Leitindex hat am Mittwoch deutlich zugelegt. Steigende chinesische Exporte stimmten Anleger optimistisch. Besonders Stahl- und Bergbauwerte waren gefragt. Mehr

13.04.2016, 11:26 Uhr | Finanzen

Themen des Tages Neues Rating für Deutschland

Die Ratingagentur Fitch gibt das Ergebnis der Überprüfung für Deutschland bekannt. RWE spaltet sich in zwei Unternehmen auf. Mehr

01.04.2016, 06:18 Uhr | Wirtschaft

Tausende Stellen in Gefahr Britische Stahlindustrie kämpft ums Überleben

15.000 britische Stahlarbeiter bangen um ihre Jobs. Vielleicht greift sogar der Staat ein. Und warum schießt Thyssens Aktienkurs nach oben? Mehr Von Christoph Hein und Marcus Theurer

30.03.2016, 16:52 Uhr | Wirtschaft

Weitere Meldungen Linkedin enttäuscht Anleger

Ein überraschend schwacher Geschäftsausblick hat die Aktie des Karriere-Netzwerks LinkedIn abstürzen lassen. Die Amerika-Tochter von Volkswagen hat hingegen einen neuen Rechtschef berufen. Mehr

05.02.2016, 06:40 Uhr | Wirtschaft

Kritische Rahmenbedingungen Stahlaktien in der Krise

Preisdruck, weltweite Stahl-Überkapazitäten und eine schwache Nachfrage. Alles keine guten Argumente, sich als Anleger die seit Jahren schwächelnden Stahlkonzerne anzuschauen. Oder vielleicht genau deshalb? Mehr Von Christoph A. Scherbaum

18.12.2015, 11:35 Uhr | Finanzen

Wegen der Hitze Polen geht der Strom aus

In Polen ist es so heiß, dass die Stromversorgung in Gefahr gerät. Hunderte Unternehmen müssen die Produktion drosseln. Und Ikea kocht keine Köttbullar mehr. Mehr

12.08.2015, 13:59 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht China-Ängste und Griechen-Drama halten Anleger in Schach

Trotz anhaltender Nervosität der Anleger wegen der Baisse in China und der ungeklärten Zukunft Griechenlands ist der Dax am Mittwoch mit einem Plus von 0,7 Prozent aus dem Handel gegangen. Nach deutschem Börsenschluss fiel der Handel an der amerikanischen NYSE vorübergehend aus. Mehr

08.07.2015, 18:21 Uhr | Finanzen

Aus für fossile Energieträger Die Verlierer des G-7-Versprechens

Der Plan ist ehrgeizig: Die größten Industrieländer wollen bis zum Ende des Jahrhunderts auf Kohle, Öl und Gas verzichten. Die Märkte reagieren darauf sehr unterschiedlich. Mehr Von Tim Kanning, Philipp Krohn und Hanno Mußler

17.06.2015, 10:06 Uhr | Finanzen

Weitere Nachrichten VW kommt bei Sparkurs voran

Air France-KLM senkt die Prognose ein weiteres Mal, Europipe setzt die Produktion von Röhren aus und Ford hat seine Rückruf-Aktion wegen defekter Airbags des japanischen Zulieferers Takata ausgeweitet. Mehr

19.12.2014, 07:22 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Volkswagen ruft fast 600.000 Caddys in die Werkstatt

Thyssen-Krupp schließt den Verkauf des amerikanischen Stahlwerks ab, der Atomriese Areva muss wieder Verluste verkraften und der Eisenerzförderer Vale bezahlt das Ende des Steuerstreits mit einem Rekordverlust. Mehr

27.02.2014, 07:21 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Neuer Konzernchef Spohr treibt Lufthansa-Aktien an

Die Lufthansa-Aktionäre freuten sich am Freitag über die neuste Personalie im Unternehmen. Aus Amerika kamen gute Daten vom Arbeitsmarkt, die den deutschen Aktienmarkt stützten. Mehr

07.02.2014, 19:09 Uhr | Finanzen

Kapitalerhöhung Thyssen-Krupps langer Weg aus den Problemen

Der Traditionskonzern aus Essen holt sich frisches Kapital von den Aktionären. So verschafft er sich etwas Luft - aber er ist aber noch lange nicht über den Berg. Mehr Von Georg Meck

30.11.2013, 15:40 Uhr | Wirtschaft

Stahlwerk verkauft Thyssen Krupp will Geld von Aktionären

Der angeschlagene Konzern Thyssen Krupp will zwei Stahlwerke verkaufen. Eines davon bekommt er jetzt los. Ein anderes bleibt ihm aber erst mal erhalten. Jetzt plant Thyssen Krupp eine Kapitalerhöhung. Mehr

30.11.2013, 02:37 Uhr | Wirtschaft

Neues Gesetz Frankreich bestraft Unternehmer für Fabrikschließungen

Wenn ein Unternehmen in Frankreich eine rentable Fabrik schließt, droht künftig eine hohe Geldbuße. Die Regierung will so den Industriestandort retten. Die Wirtschaft erwartet das Gegenteil. Mehr

02.10.2013, 07:35 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z