Heidelberg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Sauerkraut Boulevard Was mit Kleindeutschland in New York geschehen ist

Kleindeutschland nannten die New Yorker einst den Stadtteil Yorkville. Heute leben dort kaum noch Deutschstämmige. Ihre Läden, Tanzlokale und Cafés sind Hochhäusern gewichen. Nun buhlen Investoren um eine der letzten Institutionen. Mehr

09.10.2019, 13:08 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Heidelberg

1 2 3 ... 23 ... 47  
   
Sortieren nach

Arendt-Sternberger-Briefe Streit stärkt die Freundschaft

Wie verhält man sich zum Traditionsbruch durch den Nationalsozialismus? Unter dem Titel „Ich bin Dir halt ein bißchen zu revolutionär“ erscheint jetzt der Briefwechsel zwischen Hannah Arendt und Dolf Sternberger. Mehr Von Thomas Meyer

07.10.2019, 22:13 Uhr | Feuilleton

Debütroman von Emanuel Maeß Die richtige romantische Drehzahl

Ein Junge sieht im letzten Sommer der DDR ein Mädchen am Strand. Ihr Bild lässt ihn von da an nicht mehr los: Emanuel Maeß entwickelt in „Gelenke des Lichts“ eine souverän erzählte Lebensliebesgeschichte. Mehr Von Wiebke Hüster

28.08.2019, 21:53 Uhr | Feuilleton

Behörden prüfen Ist die E-Zigarette Schuld an Lungenkrankheit?

Tabakkonzerne werben gern damit, dass die E-Zigarette viel weniger schädlich ist als die herkömmliche Zigarette. Todesfälle in Amerika lassen daran zweifeln. Mehr

20.08.2019, 15:02 Uhr | Wirtschaft

Bluttest-Skandal in Heidelberg Kontrolle wäre gut

Führungsversagen, Eitelkeit, mangelnde Professionalität, unklare Geschäftsprozesse: Der Bluttest-Skandal in Heidelberg offenbart viele Probleme der Universitätskliniken. Mehr Von Rüdiger Soldt

14.08.2019, 17:12 Uhr | Politik

Klimanotstand in Konstanz Jeder Tag ein Freitag

In Konstanz herrscht der Klimanotstand. Die Stadt hat sich damit verpflichtet, bei jeder ihrer Entscheidungen zu prüfen, wie diese sich auf das Klima auswirken und zeigt damit, was Kommunen für das Klima tun können – ein Vorbild? Mehr Von Rüdiger Soldt

13.08.2019, 06:17 Uhr | Politik

Mathematiker Emil J. Gumbel Mit Statistik gegen rechte Gewalt

Erforscher und Opfer des offenen Terrors nationalistischer Geheimbünde: Das Universitätsarchiv Heidelberg und die TU München erinnern an den Mathematiker und Pazifisten Emil Julius Gumbel. Mehr Von Birte Förster

08.08.2019, 15:36 Uhr | Feuilleton

Gesundheit bei Flüchtlingen „Niemand flieht aus Aleppo, um sich die Zähne machen zu lassen“

Geflüchtete werden in Deutschland nur in Notfällen vom Arzt behandelt – das Gesundheitssystem soll eigentlich nicht zur Flucht verleiten. Trotzdem nehmen einige Menschen die medizinische Behandlung in Deutschland zum Vorwand. Mehr Von Anna Vollmer, Heidelberg

06.08.2019, 06:39 Uhr | Politik

Universitätsklinik Heidelberg Weitere personelle Konsequenzen nach Bluttest-Skandal

Wegen des Bluttest-Skandals an der Universitätsklinik Heidelberg ist in der vergangenen Woche bereits der Dekan der medizinischen Fakultät zurückgetreten. Nun gehen auch zwei Frauen in Führungspositionen. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

30.07.2019, 18:26 Uhr | Politik

Ultimate Frisbee-WM Der Geist des Spiels

Beim Ultimate Frisbee geht es um mehr als einen Wettkampf – nämlich auch um Eigenverantwortung, Miteinander, Fairplay. Das gilt auch für die Weltmeisterschaft. Mehr Von Jannik Waidner, Heidelberg

22.07.2019, 06:45 Uhr | Gesellschaft

Gewinnprognose gekappt Heidelberger Druck schockt Anleger und Investoren

Wieder warnt ein namhaftes Unternehmen vor sinkenden Gewinnen. Die Serie von Warnsignalen für die deutsche Konjunktur setzt sich mit „Heideldruck“ fort – der Aktienkurs des Maschinenbauers fällt tief. Mehr

18.07.2019, 13:10 Uhr | Finanzen

F.A.Z. exklusiv Mal wieder zu viel versprochen?

Im Heidelberger Bluttestskandal soll es in dieser Woche einen Zwischenbericht geben, und über die Exzellenz der Universität wird entschieden – jetzt droht nach F.A.Z.-Informationen ein neuer Skandal. Mehr Von Rüdiger Soldt, Heidelberg

15.07.2019, 14:38 Uhr | Politik

Restaurant „Oben“ Kann gutes Essen wirklich böse sein?

Der Alte Kohlhof in Heidelberg wurde vom Ausflugslokal zum Sternerestaurant. Lokalpolitiker versuchen seitdem, den Feinschmeckern das Restaurant wieder zu entreißen. Zum Glück ohne Erfolg. Die Kolumne Geschmackssache. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

13.07.2019, 15:44 Uhr | Stil

Neue Förderung Posse um das Völkerkundemuseum

Frieden in Heidelberg: Nach jahrzehntelanger Misswirtschaft will sich das dortige Völkerkundemuseum dank neuer Förderung neu aufstellen. Der Weg dorthin war mehr als steinig. Mehr Von Adrian Schulz

09.07.2019, 07:21 Uhr | Feuilleton

Immobilien Die Liebe zum Altbau hat ihren Preis

Großzügige Räume, Fischgrätparkett und Stuck an der Decke – historische Häuser und Wohnungen sind gefragt wie nie. Die Preise steigen rasant. Der Vergleich von 80 größten deutschen Städten fördert aber überraschende Unterschiede zu Tage. Mehr Von Kerstin Papon

04.07.2019, 15:54 Uhr | Finanzen

Weitspringerin Malaika Mihambo Sieben Meter auch im Kopf

Meditation und Visualisierung gehören für Malaika Mihambo zum Sport wie Sprunganalyse und Physiotherapie. Bei „Berlin fliegt“ will Deutschlands beste Weitspringerin wieder abheben. Mehr Von Achim Dreis

22.06.2019, 10:23 Uhr | Sport

Rugby-Klub SC 1880 Frankfurt „Wir sind der neue Thinktank“

Der SC 1880 Frankfurt ist in allen Altersklassen die deutsche Rugby-Macht. Uli Byszio, der starke Mann des Klubs, erklärt die Gründe des Erfolgs – und wieso die Liga nur als Amateursport angesehen werden kann. Mehr Von Jörg Daniels

11.06.2019, 14:55 Uhr | Sport

Helmut Schleweis im Interview „Wir stehen in einer Zeit großer Umbrüche“

Der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands, Helmut Schleweis, spricht über die Bedeutung der Filiale vor Ort, warum amerikanische Tech-Konzerne eine Herausforderung sind und die Idee einer Sparkassen-Zentralbank. Mehr Von Sven Astheimer, Gerald Braunberger und Hanno Mußler

13.05.2019, 06:46 Uhr | Wirtschaft

Bluttest-Skandal in Heidelberg Geltungssucht oder Naivität?

Die Affäre um einen angeblichen Bluttest zur Früherkennung von Krebs und die Frage, wie es zur Ankündigung in der „Bild“-Zeitung kam, bedrohen aktuell die Exzellenz der Universität Heidelberg. Mehr Von Rüdiger Soldt, Heidelberg

28.04.2019, 22:10 Uhr | Politik

Heidelberger Bluttest-Affäre „Wenn wir uns zerfleischen, fallen wir zurück“

Interne E-Mails aus dem Führungszirkel des Universitätsklinikums Heidelberg zeigen: Auch der Vorstand ist betroffen von der Bluttest-Affäre. Ein Klinikdirektor fordert Rücktritte. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

19.04.2019, 18:48 Uhr | Politik

Hirntumore Krankes Denken

Das Glioblastom gehört zu den tödlichsten aller Hirntumore. Nichts half bislang gegen diese Art von Krebs. Denn offenbar funktioniert er wie das Gehirn selbst. Mehr Von Michael Brendler

19.04.2019, 11:45 Uhr | Wissen

Universitätsklinik Heidelberg Klinikdirektor fordert Rücktritt des Vorstandes

An der Universitätsklinik Heidelberg hat ein Klinikdirektor den Rücktritt des Klinikvorstands gefordert. Der Vorstand hatte in eine Vermarktungskampagne eines umstrittenen Bluttests zur Krebsfrüherkennung mit der Zeitung „Bild“ eingewilligt. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

18.04.2019, 14:02 Uhr | Politik

Krebsbluttest aus Heidelberg Die „Weltsensation“, die keine war

Das Heidelberger Universitätsklinikum verliert seit dem Skandal um den Bluttest zur Früherkennung von Brustkrebs an Reputation. Wie kam es dazu, dass die vermeintliche „Weltsensation“ in der „Bild“-Zeitung vorgestellt wurde? Mehr Von Rüdiger Soldt

16.04.2019, 12:04 Uhr | Politik

Krebstest aus Heidelberg Ärzte als Insider?

Im Blutkrebstest-Skandal wehrt sich das Klinikum Heidelberg gegen Vorwürfe, an Insiderhandel mit Aktien beteiligt gewesen zu sein. Der Börsenkurs einer beteiligten Firma war nach der Ankündigung der „Weltsensation“ im März gestiegen. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

12.04.2019, 20:21 Uhr | Gesellschaft

Brustkrebs früher erkennen Ein Test, der noch getestet werden muss

Was als Sensation angekündigt wurde, ist noch gar nicht marktreif: Der medienwirksam veröffentlichte Heidelberger Test zur Brustkrebs-Früherkennung muss selbst noch getestet werden. Andere Forscher glauben nicht daran, dass er überhaupt realisiert wird. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

08.04.2019, 23:09 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 23 ... 47  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z