Zinsen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Zum Abschied von Mario Draghi Richtig sparen ohne Zins

Wird EZB-Präsident Mario Draghi in die Geschichte eingehen als der Mann, der die Zinsen abgeschafft hat? Verbraucherschützer Niels Nauhauser über die wahren Ursachen der Niedrigzinsen, die Herausforderungen für die Sparer - und die Tricks der Banken. Mehr

23.10.2019, 08:57 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Zinsen

   
Sortieren nach

Hohe Zinsen, hohes Risiko Bye-bye, Darlehen

Zinsen von 7,5 Prozent gibt es nicht ohne Risiko. Anleger, die den Unternehmen Coa und Kofler Kredit gegeben haben, werden ihr Geld womöglich nicht wiedersehen. Mehr Von Petra Kirchhoff

21.10.2019, 09:00 Uhr | Rhein-Main

Mayers Weltwirtschaft Deutschland im Abschwung

Der deutschen Wirtschaft geht es nicht gut. Es droht eine ausgeprägte Rezession. Mehr

19.10.2019, 15:41 Uhr | Wirtschaft

Zinspolitik Soll es ein Recht auf Inflation geben?

Die Inflation bleibt weiterhin ungewöhnlich niedrig – und eine Diskussion über die künftige Strategie der Notenbank ist ausgebrochen. Manche sprechen sich beim Inflationsziel bereits für mehr Spielraum für die EZB aus. Mehr Von Christian Siedenbiedel

17.10.2019, 19:24 Uhr | Wirtschaft

Axel Weber im Gespräch „Notenbanken dürfen nicht Reparaturbetrieb verfehlter Politik sein“

Der UBS-Verwaltungsratsvorsitzende Axel Weber hielt schon früher Entscheidungen der EZB für falsch. Diesmal ist das nicht anders. Im Interview spricht er über den Wunsch nach Konsolidierung, Fusionsgerüchte – und die Frage, was Lagarde besser machen muss als Draghi. Mehr Von Gerald Braunberger und Inken Schönauer

16.10.2019, 08:32 Uhr | Wirtschaft

Undurchsichtige Kontomodelle Niedrige Zinsen, versteckte Kosten

Die anhaltenden Magerzinsen schmerzen Banken, denn sie schmälern die Erträge. Die Folge: Viele Kreditinstitute verlangen höhere Gebühren. Und manche lassen sich undurchsichtige Kontomodelle einfallen. Mehr Von Daniel Schleidt

15.10.2019, 05:02 Uhr | Rhein-Main

Nächste Milliardengewinne Die Kassen der amerikanischen Geldhäuser klingeln

10 Milliarden Dollar in drei Monaten – so viel Gewinn dürfte die Großbank JP Morgan nächste Woche nach Ansicht von Fachleuten verkünden. Und nicht nur sie verdient gut. Mehr

12.10.2019, 12:45 Uhr | Finanzen

Immobilienaktien Wie der Berliner Mieten-Streit die Aktienkurse beeinflusst

Mieten deckeln, Mieten bremsen oder gar die Vermieter enteignen: Was auch immer in Berlin passiert, lässt die Immobilienaktien nicht kalt. Können Anleger auf diese politisierten Papiere noch setzen? Mehr Von Christian Siedenbiedel

11.10.2019, 10:34 Uhr | Finanzen

Neue IWF-Direktorin Jetzt werden die Schulden gefährlich

Wenn die Welt in einen Abschwung taumelt, werden viele Kredite nicht zurückgezahlt. Der Internationale Währungsfonds warnt: Das Risiko ist größer als in der Finanzkrise. Er sieht jetzt die Bundesregierung in der Pflicht. Mehr Von Hanno Mußler, Winand von Petersdorff, Manfred Schäfers und Niklas Záboji

08.10.2019, 18:37 Uhr | Wirtschaft

Zerstrittene EZB Lagardes Chance

Das Ende von Mario Draghis Amtszeit ist eine Möglichkeit, endlich das unselige Lagerdenken in der europäischen Geldpolitik zu beenden. Mehr denn je ist eine sachorientierte Diskussion vonnöten. Mehr Von Gerald Braunberger

06.10.2019, 18:45 Uhr | Wirtschaft

Berliner Wohnungspolitik „Der Schaden für den Investitionsstandort Deutschland ist erheblich“

Christian Ulbrich von Jones Lang LaSalle spricht im Interview über den deutschen Immobilienmarkt, die Brexit-Folgen und die Chancen niedriger Zinsen. Mehr Von Michael Psotta

05.10.2019, 14:21 Uhr | Wirtschaft

Anleihenmarkt Anleger mögen plötzlich Italien

Der Risikoaufschlag für italienische Staatstitel ist deutlich gesunken. Die Stimmung an den Märkten hat sich in kurzer Zeit gedreht. Was ist da los? Mehr Von Tobias Piller, Rom

02.10.2019, 08:05 Uhr | Finanzen

Die beste Vorsorge Arbeit und Sparen sind wichtiger als Zinsen und Prämien

Die beste Vorsorge für finanzielle Freiheit sind weder Bausparvertrag noch Aktiensparpläne oder Riester-Renten. Entscheidend dürften dagegen die Flucht vor Vermittlern und die Wahl des richtigen Lebenspartners sein. Mehr Von Volker Looman

01.10.2019, 07:49 Uhr | Finanzen

Geldeinlage Finde den Zins

Auf Ersparnisse gibt es längst nicht überall nur Nullzinsen: Wer mit dem Konto ein Plus einstreichen möchte, muss auch ins Ausland gucken. Diese Mühe kann sich lohnen. Mehr Von Daniel Mohr und Franz Nestler

30.09.2019, 11:32 Uhr | Finanzen

Bericht über Condor Lässt sich der Staat den Überbrückungskredit teuer bezahlen?

Der Kredit an die angeschlagene Fluglinie Condor könnte für den Staat zum guten Geschäft werden. Bereits die Bearbeitungsgebühr beläuft sich laut einem Bericht auf fast vier Millionen Euro. Mehr

29.09.2019, 05:11 Uhr | Wirtschaft

Vermögensberater Volker Looman „Die meisten wissen gar nicht, dass sie Millionäre sind“

Eigentlich berät Volker Looman wohlhabende Menschen im Umgang mit ihrem Vermögen. Häufig genug sei er aber auch Paarberater und Seelsorger, sagt er auf dem F.A.Z.-Kongress. Mehr Von Gustav Theile

27.09.2019, 15:27 Uhr | Finanzen

Neue EZB-Präsidentin Das schwere Erbe der Christine Lagarde

Die Französin wird im November Präsidentin der Europäischen Zentralbank. Sie kommt in einer turbulenten Zeit – weil der Kurs ihres Vorgängers Mario Draghi immer mehr Fragen aufwirft. Mehr Von Christian Siedenbiedel

26.09.2019, 20:35 Uhr | Wirtschaft

Neue Anleihen Zinskupon von 5,5 Prozent

Hohe Zinsen zu finden ist derzeit schwer. Aber es geht. der Immobilienentwickler Eyemaxx bietet 5,5 Prozent. Natürlich gibt es auch höhere Risiken. Mehr Von Markus Frühauf

26.09.2019, 17:41 Uhr | Finanzen

Negativzinsen Skatbank folgt EZB bei den Minuszinsen

Die Direktbank hatte schon zu den ersten Instituten in Deutschland gehört, die Negativzinsen auch für Privatkunden mit sehr großen Einlagen eingeführt hatte. Jetzt geht sie nach Informationen der F.A.Z. den nächsten Schritt. Mehr Von Christian Siedenbiedel

26.09.2019, 08:47 Uhr | Finanzen

F.A.Z. exklusiv Bettina Orlopp wird neuer Finanzvorstand der Commerzbank

Seit November 2017 ist sie im Vorstand der Commerzbank und dort für Recht und Personal verantwortlich. Jetzt erhält Bettina Orlopp das noch wichtigere Finanzressort. Es gibt leichtere Aufgaben. Mehr Von Hanno Mußler, Frankfurt

25.09.2019, 17:49 Uhr | Wirtschaft

Der Steuertipp So machen Sie Börsenverluste geltend

In Zeiten niedriger Zinsen können Anleger mit Bankguthaben und Festgeldern kaum mehr Rendite erzielen. Sie investieren daher auch in Aktien, nicht immer erfolgreich. Wie setzt man etwaige Verluste steuerlich ab? Mehr Von Andreas Patzner

24.09.2019, 11:56 Uhr | Finanzen

Finanzplatz Frankfurt Der Commerzbank geht die Kraft aus

Frankfurts zweitgrößtes Geldhaus wollte mit einem dichten Filialnetz gegen den Strom schwimmen. Nun ändert der Konzern diesen Kurs. Es könnte zu spät dafür sein. Mehr Von Daniel Schleidt

24.09.2019, 10:30 Uhr | Rhein-Main

Niedrigzinsen Immer mehr Banken erwägen Strafzinsen für Kunden

In der deutschen Kreditwirtschaft dürfte das Tabu negativer Zinsen für Sparer fallen, sollte das Zinsumfeld noch tiefer in den Minusbereich sinken. Mehr Von Markus Frühauf

24.09.2019, 08:07 Uhr | Finanzen

Negative Zinsen Bestrafte Sparer

Die deutschen Banken und Sparkassen wollen negative Zinsen auch an Privatkunden weitergeben. Ein gesetzliches Verbot negativer Zinsen hindert sie nicht. Mehr Von Markus Frühauf

23.09.2019, 18:10 Uhr | Finanzen

Sparkassen Hessische Kunden zahlen hohe Dispozinsen

Die Zinsen sind niedrig wie nie – nur nicht für klamme Bankkunden, die ihr Konto überziehen. Sparkassen verlangen im Schnitt 10,35 Prozent, doch gibt es deutliche regionale Unterschiede. Mehr Von Christian Siedenbiedel

20.09.2019, 16:46 Uhr | Finanzen
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z