Fiskus: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

F.A.Z. exklusiv Muss der Fiskus Soli zurückzahlen?

Der Rechnungshofpräsident will die Regierung aufrütteln: Das Risiko sei „sehr real“, dass der Finanzminister Milliarden zurückzahlen muss, schreibt Kay Scheller in einem Gutachten. Mehr

04.06.2019, 15:02 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Fiskus

1 2 3 ... 7 ... 15  
   
Sortieren nach

Panama Papers Fiskus rechnet mit 4,2 Millionen Euro Nachzahlungen

Seit 2017 durchforstet das BKA Millionen Dateien aus den Panama Papers. Der hessische Finanzminister schätzt nun, was ihn an Nachzahlungen erwartet. Die weichen jedoch deutlich von früheren Berichten ab. Mehr Von Helmut Schwan

24.04.2019, 14:07 Uhr | Wirtschaft

Der Steuertipp Verluste mit Wertpapieren geltend machen

Gewinne besteuern, Verluste ignorieren: Der Bundesfinanzhof erteilt dem Rosinenpicken der Finanzverwaltung bei der Abgeltungsteuer eine Absage. Mehr Von Bernd Schmitt

06.04.2019, 10:33 Uhr | Finanzen

„Angriff auf die Republik“ Sprengsätze kurz vor Macron-Besuch auf Korsika entdeckt

Für eine Bürgerdebatte will Emmanuel Macron nach Korsika reisen. Jetzt wurden auf der Insel drei Bomben vor der Finanzverwaltung gefunden. Die Anti-Terror-Einheit ermittelt. Mehr

01.04.2019, 19:51 Uhr | Politik

Erbschaftsteuerreform Die jungen Finanzmittel in der Erbschaftsteuer

Seit der Erbschaftsteuerreform im Jahr 2016 konnten sich die Bundesländer nicht in allen Punkten einigen. Das soll sich im Frühsommer 2019 ändern. Aus der Serie „Aktuelles aus der Erbschaftsteuer“. Mehr Von Frank Hannes und Christian von Oertzen

15.03.2019, 11:27 Uhr | Finanzen

Konto des Finanzministeriums Bürger überwiesen dem Staat knapp 610.000 Euro

Der deutsche Staat hat ein sogenanntes Schuldentilgungskonto, auf das die Bürger Geld überweisen können. 2018 kam ein Rekordwert zusammen. Mehr

22.12.2018, 18:25 Uhr | Wirtschaft

Neue Fondssteuer Zum Jahresbeginn schlägt der Fiskus zu

Viele Fondsanleger dürften Anfang Januar überrascht sein: Denn dann wird mit der neuen Vorabpauschale erstmals ein neuer Steuerabschlag eingezogen. Mehr Von Martin Hock und Markus Frühauf

11.12.2018, 11:08 Uhr | Finanzen

„Cum-Ex“-Geschäfte Der größte Raubzug der Geschichte

Skrupellose Anleger haben dem Fiskus einen Milliardenschaden bereitet. Der Politik ist es viele Jahre nicht gelungen, das zu unterbinden. Mit Blackrock und der Kandidatur von Friedrich Merz für den CDU-Vorsitz rückt das Thema in den Fokus. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

07.11.2018, 22:07 Uhr | Wirtschaft

Der Steuertipp Verluste mit Aktien

Bei Gewinnen greift der Fiskus über die Abgeltungsteuer zu. Verluste steuerlich anzuerkennen, ziert sich der Fiskus. Mehr Von Bernd Schmitt

24.10.2018, 13:11 Uhr | Finanzen

Bei Schenkungen In Österreich geht der Fiskus leer aus

Der Staat verzichtet auf eine Steuer auf Schenkungen und Erbschaften. Das zieht Reiche an. Mehr Von Michaela Seiser, Wien

01.09.2018, 12:53 Uhr | Finanzen

Teure Dienstautos Der Fiskus mag keine Luxuswagen

Teure Autos fahren und sie als Dienstwagen deklarieren, damit man Steuern spart? Gerichte sagen: So einfach ist das nicht. Mehr Von Christoph Schäfer

17.08.2018, 15:19 Uhr | Finanzen

Steuerliche Grenzen Zu besonderen Anlässen gibt es Geschenke – und Post vom Fiskus

Wer schenkt, will Freude bereiten. Was man aber schenkt, kann steuerrechtlich bedeutsam sein. Welche Geschenke muss man melden? Mehr Von Antonia Mannweiler

12.08.2018, 08:45 Uhr | Finanzen

Der Steuertipp Unterhalt für Kinder im Studium   

Selbst wenn das studierende Kind schon älter als 25 Jahre ist und Eltern keinen Anspruch mehr auf Kindergeld oder Kinderfreibeträge haben, lässt sich ein Zuschuss zu seinen Lebenshaltungskosten von der Steuer absetzen. Dafür müssen allerdings einige Voraussetzungen erfüllt sein. Mehr Von Melanie Heithausen

13.04.2018, 08:54 Uhr | Finanzen

Neuorganisation des Geschäfts Ebay zahlt Steuern in Deutschland statt Luxemburg

Der Konzern bündelt sein Europa-Geschäft vor den Toren Berlins und dürfte dort bald mehr Steuern zahlen. Was tun Amazon und Google? Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

11.04.2018, 18:57 Uhr | Wirtschaft

Der Steuertipp So sanieren Sie Ihr Haus – und sparen dabei

Wer baut oder sein Eigenheim saniert, muss viel Geld in die Hand nehmen. Schön, wenn sich der Fiskus daran beteiligt. FAZ.NET erklärt, wie Sie den Staat dazu bringen. Mehr Von Christoph Ackermann

13.03.2018, 14:05 Uhr | Finanzen

Sechs Prozent Fiskus darf an hohem Zins für Nachforderungen festhalten

Der Bundesfinanzhof reagiert nicht auf die Niedrigzinsen und hält am hohen Zinssatz für Steuerschulden fest. Kritiker sehen darin eine Ungleichbehandlung. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

27.02.2018, 18:57 Uhr | Finanzen

Steuerklassen Gleichberechtigung vor dem Fiskus

Gemeinsame Finanzen gehören zu den Top-Beziehungskillern: Viele Ehepaare wählen die Steuerklassenkombination III und V, die gerade für die Frau zum Problem werden kann. Dabei geht es anders. Mehr Von Dyrk Scherff

19.02.2018, 07:53 Uhr | Finanzen

Kommentar Selbst der Fiskus blickt nicht mehr durch

Steuervereinfachung ist kein neues Ziel – und nach wie vor dringend nötig: Selbst der Fiskus hat im Paragraphendschungel den Überblick verloren. Da ist guter Rat gefragt. Mehr Von Manfred Schäfers

17.02.2018, 09:51 Uhr | Wirtschaft

Kanzlerin im ZDF Merkel: Verlust des Finanzministeriums akzeptabel

Nach kräftiger parteiinterner Kritik an der ausgehandelten Ressortverteilung geht die Kanzlerin im ZDF in die Offensive. Die eigene Partei will sie personell erneuern. Mehr

11.02.2018, 19:42 Uhr | Politik

Koalitionsvereinbarung Seehofer: SPD hätte ohne Finanzministerium nicht zugestimmt

Die Union wird das Finanzministerium an die SPD verlieren. Innerhalb der Partei herrscht darüber großes Unbehagen. Doch ohne dieses Zugeständnis wäre laut Horst Seehofer keine Einigung möglich gewesen. Mehr

08.02.2018, 10:59 Uhr | Politik

Finanzen Was sich von 2018 an bei der Steuer ändert

Vom neuen Jahr an erhöht der Fiskus den Kinderfreibetrag und den Grundfreibetrag. Das müssen Sie jetzt wissen. Mehr Von Andreas Patzner

26.12.2017, 11:40 Uhr | Finanzen

Fiskus in der Kritik Wo der Rechnungshof Verschwendung wittert

Unnötige Ausgaben, freiwilliger Verzicht auf Einnahmen: Der Bundesrechnungshof geht hart mit dem Bund ins Gericht. Wo hakt es konkret? Fünf Beispiele. Mehr

12.12.2017, 14:35 Uhr | Wirtschaft

Der Steuertipp Wie man Arbeitsmittel beim Fiskus absetzt

Wer seinen Heimarbeitsplatz nicht von der Steuer absetzen kann, sollte seine Arbeitsmittel nicht vergessen. Auch sie lassen sich als Werbungskosten ansetzen. Was es hierbei zu beachten gibt. Mehr Von Christoph Spiekermann

23.11.2017, 12:53 Uhr | Finanzen

Teures Jahresende Wie der Fiskus die Weihnachtsfeier vermiesen kann

Weihnachts- und ähnliche Betriebsfeiern sind beliebt. Doch für den Arbeitgeber gilt: Nicht zu oft und nicht zu üppig. Sonst macht’s die Steuer teuer. Mehr Von Stephanie Saur

15.11.2017, 16:15 Uhr | Finanzen

Steuereinnahmen Der Fiskus hat 14 Milliarden Euro zu viel

Eigentlich wollte die Bundesregierung die hohen Steuereinnahmen komplett ausgeben. Jetzt kommt die Überraschung: Am Ende des Jahres ist immer noch Geld übrig. Was machen die Koalitionäre daraus? Mehr

28.10.2017, 12:50 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 7 ... 15  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z