Steuer: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Tipps & Tücken Warum Steuern sparen für Studenten nicht so einfach ist

Ein nettes Sümmchen vom Staat zurückholen – kein Problem. Mit solchen Versprechungen locken Seminar-Anbieter. Doch ganz so einfach ist es nicht. Mehr

23.08.2019, 10:24 Uhr | Beruf-Chance

Alle Artikel zu: Steuer

   
Sortieren nach

Nach Gesetzentwurf Musterklage gegen Soli-Abbau

Ein Ehepaar aus Bayern wendet sich mit einer Klage gegen die kürzlich beschlossenen Regelungen zum Soli-Abbau. Unterdessen äußert die FDP weiterhin Bedenken an der Verfassungsmäßigkeit der Soli-Pläne. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

22.08.2019, 18:14 Uhr | Wirtschaft

Einnahmen von Bund und Ländern Steuereinnahmen im Juli gesunken

Deutschland hat im Juli weniger Steuern eingenommen. In den ersten sieben Monaten insgesamt läuft es für die Staatskasse aber unverändert gut. Mehr

22.08.2019, 10:08 Uhr | Wirtschaft

Trotz Reform Viele Sparer müssen weiter Soli zahlen

Für die meisten Bundesbürger soll der Solidaritätszuschlag ab 2021 entfallen, sagt Finanzminister Scholz. Was er verschweigt: Für den Großteil der Sparer und Anleger gilt das nicht – und das sind nicht nur Großverdiener. Mehr Von Martin Hock

21.08.2019, 12:43 Uhr | Finanzen

Der Steuertipp Fondserträge richtig angeben

Ob in Private-Equity, Schiffsbeteiligungen oder Immobilien, geschlossene Fonds sind eine beliebte Investitionsmöglichkeit. Doch bei der Angabe der steuerlichen Erträge sollten Anleger aufpassen. Mehr Von Andreas Patzner

21.08.2019, 07:43 Uhr | Finanzen

Städte und Steuern Die Grundsteuer steigt für viele Bürger

Deutschlands Städte und Gemeinden erhöhen ihre Steuern weiter – allerdings seltener als zuletzt. Die Unterschiede zwischen den Bundesländern sind dabei teils gewaltig. Mehr Von Jan Hauser

20.08.2019, 18:44 Uhr | Wirtschaft

Kommunalen Abgaben Die Gemeinden erhöhen weiter die Steuern

Wer in Nordrhein-Westfalen lebt, zahlt mehr für die Grundsteuer als ein Bayer oder Brandenburger. Viele Gemeinden erhöhten zuletzt wieder ihre Steuern – besonders oft im Saarland. Mehr Von Jan Hauser

20.08.2019, 09:48 Uhr | Wirtschaft

Middelhoff im Gespräch „Es war die Gier nach Anerkennung“

Thomas Middelhoff war Vorstandsvorsitzender von Bertelsmann und galt als „Wunderkind“ der Wirtschaft. Dann kam der Absturz: Steuerhinterziehung, Haft, Privatinsolvenz. Jetzt bekennt sich der gestürzte Manager: „Schuldig“ Mehr Von Rainer Schmidt

18.08.2019, 12:32 Uhr | Feuilleton

Steuersenkung Dem ersten Schritt muss ein zweiter folgen

Die SPD will den Solidaritätszuschlag für hohe Einkommen beibehalten. Das dürfte nicht nur der Verfassung widersprechen, sondern auch ökonomischen Argumenten. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

11.08.2019, 18:04 Uhr | Finanzen

F.A.S. Exklusiv So viel sparen Sie, wenn der Soli wegfällt

Ab 2021 soll der Solidaritätszuschlag für die meisten Bürger entfallen. Berechnungen von Ökonomen zeigen, wer am stärksten profitiert. Mehr Von Dyrk Scherff

10.08.2019, 17:16 Uhr | Finanzen

Hanks Welt Teures Staatskino

Warum die Kultur immer mehr Steuergeld bekommt. Mehr Von Rainer Hank

10.08.2019, 16:21 Uhr | Wirtschaft

Umsatzsteuer-Karussell Ehemaliger Deutsche-Bank-Manager wegen Betrugs angeklagt

Im Umsatzsteuerbetrug mit CO2-Emissionen gibt es einen weiteren Angeklagten: Ein früherer Mitarbeiter der Deutschen Bank wird der Steuerhinterziehung verdächtigt – er soll eine zentrale Position in dem Skandal gehabt haben. Mehr Von Marcus Jung

08.08.2019, 17:35 Uhr | Wirtschaft

Der Steuertipp Häuser richtig vererben

Bis zu einer gewissen Größe können Häuser steuerfrei vererbt werden, wenn der Erbe einzieht. Allerdings ist der zeitliche Abstand zwischen Erbfall und Einzug zu beachten. Mehr Von Susanne Hüttemann

05.08.2019, 15:06 Uhr | Finanzen

Koalitionspolitiker fordern Zugfahren soll günstiger werden

Schon zum Jahresende könnten die Bahnpreise im Fernverkehr deutlich sinken. Die Bahn rechnet dadurch mit mindestens fünf Millionen zusätzlichen Fahrgästen. Fliegen könnte sich verteuern – für den Klimaschutz. Mehr Von Frank Pergande und Ralph Bollmann

04.08.2019, 14:04 Uhr | Politik

Bahnpreise CSU will rasche Mehrwertsteuersenkung für Zugtickets, CDU und SPD finden das gut

Schon zum Jahresende könnten die Bahnpreise im Fernverkehr deutlich günstiger werden. Im Gegenzug könnten sich die Flugtickets bei Inlandflügen verteuern. Mehr Von Frank Pergande, Berlin

03.08.2019, 16:35 Uhr | Aktuell

Längere Haft droht Felix Sturm wegen Steuerhinterziehung angeklagt

Felix Sturm muss sich wegen mutmaßlicher Steuerhinterziehung verantworten. Die Staatsanwaltschaft Köln hat nun Anklage erhoben. Sturm sitzt bereits seit April in Untersuchungshaft. Mehr

02.08.2019, 13:15 Uhr | Sport

Hessische Landesregierung Streit um alte Mietverträge

Längst verkaufte und zurückgemietete Immobilien bringen der Landesregierung immer wieder Ärger ein. Jetzt wird über eine langfristige Lösung gesprochen. Mehr Von Ewald Hetrodt

02.08.2019, 10:21 Uhr | Rhein-Main

Amerikanischer Wahlkampf Kalifornien will per Gesetz an Trumps Steuerdaten

Der amerikanische Bundesstaat Kalifornien hat sein Wahlgesetz geändert. Die Neufassung reagiert darauf, dass Präsident Trump seine Steuererklärung immer noch nicht veröffentlicht hat. Doch es gibt ein großes Problem. Mehr

31.07.2019, 10:07 Uhr | Politik

Nach Gerichtsentscheid UBS muss Kundendaten nach Frankreich liefern

Hartes Urteil gegen die Schweizer Großbank: Dass die UBS über 40.000 Kontodaten herausgeben muss, könnte Nachwirkungen für die gesamten Schweizer Finanzgeschäfte haben. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

26.07.2019, 20:25 Uhr | Wirtschaft

Geld für den Wahlkreis Politiker fördern oft mit Steuergeld ihre Karriere

Weil Politiker sich als Anwälte ihrer Wähler sehen, machen sie ihrem Wahlkreis immer wieder Geschenke auf Kosten des Staatshaushalts. Wie lässt sich diese politische Befangenheit unterbinden? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Björn Kauder und Niklas Potrafke

26.07.2019, 15:09 Uhr | Wirtschaft

Johnsons Hardliner Der Brexit-Finanzminister

Sajid Javid soll für Boris Johnson verhindern, dass der Brexit ein Milliarden-Loch in den britischen Staatshaushalt reißt. Auf den früheren Banker wartet eine extrem schwierige Aufgabe. Mehr Von Philip Plickert

25.07.2019, 22:12 Uhr | Wirtschaft

Der Steuertipp So sparen Rentner Steuern

Zum 1. Juli wurden die gesetzlichen Renten erhöht. Viele Rentner werden deswegen erstmals steuerpflichtig und vom Finanzamt zur Abgabe einer Steuererklärung aufgefordert. Was sollten sie beachten? Mehr Von Jens Dohmen

25.07.2019, 12:57 Uhr | Finanzen

Stark steigende Einnahmen Finanzminister freuen sich über deutliches Steuerplus

Der Juni ist ein wichtiger Steuermonat – und in diesem Jahr sprudeln die Einnahmen nur so. Woran liegt das? Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

22.07.2019, 07:47 Uhr | Wirtschaft

Steuererklärung Berufliche Zweitwohnung richtig absetzen

Weil sie nicht pendeln wollen, mieten viele Berufstätige eine teure Zweitwohnung. Die hohen Kosten lassen sich steuermindernd abziehen. Auf welche Regeln müssen Steuerpflichtige achten? Mehr Von Mark Fehr

20.07.2019, 11:47 Uhr | Finanzen

Der Steuertipp Steuerliche Förderung beim Neubau nutzen

Immobilien sind für viele Deutsche eine wichtige Geldanlage. Wer die Investition in eine neue Wohnung plant, die langfristig vermietet werden soll, sollte aber ein paar Dinge beachten. Mehr Von Jürgen Lindauer

19.07.2019, 12:13 Uhr | Finanzen

Pkw-Maut für Ausländer Warum sind die Verträge unter Verschluss?

Für die Steuerzahler wird das Debakel mit der Pkw-Maut richtig teuer. Die Grünen im Bundestag wollen Verkehrsminister Scheuer nun mit einer Klage zwingen, die Verträge mit den Mautbetreibern offenzulegen. Mehr Von Helene Bubrowski

19.07.2019, 08:25 Uhr | Politik

Urteil in Australien Christliche Steuersünder müssen Millionen nachzahlen

Ein christliches Geschwisterpaar zahlt über Jahre keine Steuern, weil es der Überzeugung ist, es widerspreche dem Willen Gottes. Der Richter fällt ein klares Urteil – und bezieht sich dabei auch auf die Bibel. Mehr

18.07.2019, 12:18 Uhr | Gesellschaft

Sorgen um die Altersvorsorge Die Angst vor höheren Steuern aufs eigene Haus

Wer das eigene Haus als wichtigen Teil seiner Altersvorsorge sieht, der macht sich vielleicht Sorgen, ob die Politik in Zukunft Immobilien deutlich höher besteuern könnte. Was sagen Fachleute zu solchen Befürchtungen? Mehr Von Christian Siedenbiedel

16.07.2019, 18:04 Uhr | Finanzen

Abgaben auf dem Gehaltszettel Ein allzu stattlicher Steuerstaat

Nicht nur beim Klima gibt es einen Kipppunkt: Zu hohe Abgaben gefährden die Marktwirtschaft. Wenn weniger als die Hälfte vom Gehalt hängen bleibt, ist das nicht motivierend. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

16.07.2019, 10:52 Uhr | Wirtschaft

6,6 Prozent weniger Zigaretten Staatshaushalt bekommt weniger Geld von Rauchern

19,1 Milliarden Zigaretten wurden von April bis Juni in Deutschland versteuert – deutlich weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Eine Tabakart wird dagegen beliebter. Mehr

16.07.2019, 10:30 Uhr | Wirtschaft

Die Vermögensfrage Was tun, wenn noch Unterlagen für das Finanzamt fehlen?

Dank verlängerter Fristen können wir die Sommerpause nutzen, um unsere Steuererklärung abzuschließen. Damit sollten wir anfangen, selbst wenn noch Unterlagen von der Fondsgesellschaft oder vom Vermieter fehlen. Sonst drohen Strafzuschläge durch das Finanzamt. Mehr Von Hanno Mußler

14.07.2019, 13:07 Uhr | Finanzen

FAZ-Sprinter Flüssig läuft’s schon lange nicht mehr

Stress statt schönste Zeit: Ihre gute Laune verlieren viele Deutsche in den Sommerferien gleich aus mehreren Gründen. Dafür können sie sich über eine andere Sache freuen – theoretisch zumindest. Was sonst wichtig wird, steht im FAZ-Sprinter. Mehr Von Sebastian Reuter

12.07.2019, 07:17 Uhr | Aktuell

„Steuerzahlergedenktag“ Deutsche arbeiten erst ab Mitte Juli für sich selbst

Was verdient ein ganz normaler Haushalt und was muss er davon an den Staat abführen? Der Steuerzahlerbund hat das so präzise ausgerechnet wie nie – und kommt zu einem anderen Steuer-Stichtag als im Vorjahr. Mehr Von Manfred Schäfers

12.07.2019, 06:20 Uhr | Wirtschaft

Der Steuertipp So bleiben Einnahmen aus dem Ehrenamt steuerfrei

In Deutschland gibt es Hunderttausende, die sich als Trainer und Übungsleiter musikalisch, sportlich oder sozial in Vereinen engagieren. Der Fiskus unterstützt das. Mehr Von Christoph Ackermann

10.07.2019, 18:11 Uhr | Finanzen

Staatsanwaltschaft ermittelt Es brodelt in Willy Bogners Modereich

Es brodelt in Willy Bogners Modereich: Ermittlungen wegen Steuerverfehlungen, anonyme Beschwerdebriefe und der Verlust von Stammkunden. Droht nun der Abstieg? Mehr Von Klaus Max Smolka, Michael Ashelm

09.07.2019, 10:04 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z