Michael Paris: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Deutscher Weihnachtsmarkt in England „Birmingham, hello!“

Bei der Eröffnung des Weihnachtsmarkt-Ablegers in der englischen Partnerstadt geht sogar Oberbürgermeister Peter Feldmann ausnahmsweise einmal aus sich heraus. Mehr

18.11.2013, 00:21 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Michael Paris

1 2
   
Sortieren nach

Einhausung der A661 Bittprozession zum Bundesverkehrsminister

Alle Bundestagskandidaten wollen für die Einhausung der A661 kämpfen. Einen gemeinsamen Antrag wird es aber nicht geben. Mehr Von Hans Riebsamen

10.09.2013, 18:13 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Wahl-Kandidaten Es gibt nur Gute und Schlechte

Die Frankfurter FDP stellt die jüngste Schar der Kandidaten für die Bundestags- und Landtagswahl. SPD und Linke bieten dafür mehr Lebenserfahrung. Und dann ist da noch Erika Steinbach. Mehr Von Tobias Rösmann

12.08.2013, 23:20 Uhr | Rhein-Main

Im Gespräch: Kämmerer Uwe Becker „Im Streit mit dem Oberbürgermeister gibt es öfter Rauch als Feuer“

Landtagswahl, Bundestagswahl, Haushalt 2014 und dann auch noch der Alltag mit Stadtoberhaupt Peter Feldmann von der SPD. Uwe Becker, der Vorsitzende der CDU, steht vor einem anstrengenden Herbst. Mehr

17.07.2013, 18:19 Uhr | Rhein-Main

Bundestagskandidatur missfällt Führung SPD möchte Paris aus der Partei werfen

Michael Paris, Stadtrat der Frankfurter SPD, möchte in seiner Heimatstadt für den Bundestag kandidieren - allerdings als Unabhängiger. Dies missfällt der Parteiführung. Mehr Von Ralf Euler und Hans Riebsamen

02.07.2013, 01:20 Uhr | Rhein-Main

Bundestagskandidatur Schäfer-Gümbel bedauert Konflikt mit Michael Paris

Der Frankfurter Sozialdemokrat Paris hat seine Partei vor den Kopf gestoßen. Er will neben der SPD-Kandidatin Nissen im selben Wahlkreis als Unabhängiger für den Bundestag kandidieren, die SPD aber nicht verlassen. Mehr

01.07.2013, 17:01 Uhr | Rhein-Main

SPD-Stadtrat aus Frankfurt Paris will als Unabhängiger für Bundestag kandidieren

Der ehrenamtliche Frankfurter Stadtrat Michael Paris will nach rund 40 Jahren in der SPD als unabhängiger Kandidat für den Bundestag antreten. Der SPD-Chef will Paris nun ausschließen. Mehr

30.06.2013, 19:12 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann Ein Mann mit Durchhaltevermögen

Man sagt, es gebe zwei Arten Politiker. Peter Feldmann ist keiner von beiden. Der oft unterschätzte SPD-Politiker nutzt seine begrenzten Möglichkeiten geschickt. Mehr Von Matthias Alexander, Frankfurt

04.10.2012, 21:33 Uhr | Rhein-Main

Peter Feldmann Unterschätzt und unbeirrbar: Frankfurts neuer Rathauschef

Der Wahlsieg von Peter Feldmann über Boris Rhein war eine faustdicke Überraschung. Denn der Sozialdemokrat war lange Zeit unterschätzt worden. Nun kann der SPD-Mann zeigen, ob er ein politisches Schwergewicht ist. Mehr

25.06.2012, 13:44 Uhr | Rhein-Main

Oberbürgermeisterwahl in Frankfurt Leben wird bei der SPD großgeschrieben

Favorit ist Peter Feldmann bei der Oberbürgermeisterwahl nicht. Das war er aber auch im internen SPD-Wettbewerb mit Michael Paris nicht. Dennoch hat er diesen geschlagen. Mehr Von Hans Riebsamen

05.01.2012, 20:12 Uhr | Rhein-Main

Biographie zu Rudi Arndt Der Mann, der das Oberbürgermeisteramt lieben lernte

Streitlustig, vital, pragmatisch: Eine Biographie schildert den Lebensweg Rudi Arndts. Er war ein Verteidiger des Rechtsstaats und planungspolitischer Ideengeber. Mehr Von Matthias Alexander

15.12.2011, 23:22 Uhr | Rhein-Main

SPD Frankfurt Peter Feldmann schlägt Michael Paris

Frankfurter SPD-Mitglieder bestimmen Stadtverordneten in Urwahl zum Oberbürgermeister-Kandidaten. Peter Feldmann ist der Kandidat der Frankfurter SPD. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt

15.12.2011, 14:37 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter SPD Das erste Rededuell bleibt ohne klaren Sieger

Peter Feldmann gegen Michael Paris: Die Kandidatenfindung der Frankfurter SPD für das Oberbürgermeisteramt hat begonnen. Beide wollen mehr Schutz vor Fluglärm. Mehr Von Hans Riebsamen

26.11.2011, 00:22 Uhr | Rhein-Main

Mit Hilfe der Kinder Oberbürgermeister werden Vaterglück

Vorteil für den Möchtegern-Oberbürgermeister Michael Paris: Seine Tochter Paulina unterstützt ihren Vater im Kampf um das höchste Amt der Stadt. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt

12.10.2011, 18:39 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter SPD Auf zum letzten Gefecht

Das historische Tief überwinden oder aller Hoffnungen beraubt werden: Die nächste Oberbürgermeisterwahl wird zum Wendepunkt für die Frankfurter Sozialdemokraten. Mehr Von Hans Riebsamen

15.08.2011, 14:39 Uhr | Rhein-Main

Oberbürgermeisterwahl in Frankfurt Unbedingter Wille zum Amt

Die SPD geht nicht gerade als Favoritin in das Rennen um den Frankfurter Oberbürgermeisterposten, der in zwei Jahren neu zu besetzen ist. Nicht einmal die Bewerber um die Oberbürgermeisterkandidatur finden den Beifall der eigenen Führung. Mehr Von Matthias Alexander, Frankfurt

15.08.2011, 09:12 Uhr | Rhein-Main

Im Gespräch: Thorsten Schäfer-Gümbel Die Energiewende ist eine Riesenchance

Aus Sicht von Thorsten Schäfer-Gümbel ist ein Weiterbetrieb des Atomkraftwerks in Biblis unvorstellbar, die Kernenergie insgesamt eine verzichtbare Technologie. Seine Partei sieht der Landesvorsitzende nach der Kommunalwahl Ende März im Aufwind. Mehr

10.04.2011, 16:21 Uhr | Rhein-Main

Im Gespräch: SPD-Chef Oesterling „München baut bezahlbare Wohnungen – Frankfurt nicht“

Bezahlbarer Wohnraum hält die SPD für das drängendste Problem der Stadt. Die von Klaus Oesterling geführten Sozialdemokraten treten ferner für billigere Schüler-Fahrkarten und für ein unentgeltliches Essen in Schulen und Kitas ein. Mehr

16.02.2011, 18:48 Uhr | Rhein-Main

Oberbürgermeister-Wahl Noch ein Kandidatur-Kandidat

Sieben Politikern werden Ambitionen auf den Posten des Frankfurter Oberbürgermeisters nachgesagt. Doch bis zur Wahl 2013 kann noch viel passieren. Mehr Von Matthias Alexander

11.03.2009, 20:54 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter SPD Keiner kommt aus der Deckung

Wer wird der Hoffnungsträger der darniederliegenden Frankfurter SPD? Drei Genossen dürften sich berufen fühlen. Um die Chancen zu wahren, wagt sich noch keiner vor. Mehr Von Hans Riebsamen

05.02.2009, 21:03 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt CDU wird stärkste Kraft

Die CDU ist wieder die stärkste Partei in der größten Stadt Hessens. Oberbürgermeisterin Petra Roth (CDU) sprach von einem großartigen Ergebnis für ihre Partei. Großer Verlierer waren die Sozialdemokraten. Mehr Von Tobias Rösmann

19.01.2009, 00:09 Uhr | Rhein-Main

Grüne und SPD Den einen wird schwindlig, den anderen ganz schummerig

So schnell kann es manchmal gehen: Markus Bocklet von den Grünen zieht wieder in den Landtag ein. Für SPD-Mann Turgut Yüksel hingegen ist nach nur einem Jahr alles vorbei. Die Sozialdemokraten trauern, die Grünen wollen bescheiden bleiben. Mehr Von Mechthild Harting

18.01.2009, 23:46 Uhr | Rhein-Main

Kritik an Ypsilanti Erste Absetzbewegungen

Dass Andrea Ypsilanti im Falle eines Wahl-Debakels für die SPD nicht mehr als Vorsitzende kandidiert, gilt in der SPD bereits als sicher. Doch schon vor der Wahl im Januar melden sich mehr und mehr Gegner der hessischen SPD-Vorsitzenden zu Wort. Mehr

04.12.2008, 11:45 Uhr | Politik

Die SPD-Abweichler Hessen ist doch nicht Zimbabwe

Die Gewissensentscheidung der drei SPD-Abgeordneten, die Wahl Andrea Ypsilantis zur Ministerpräsidentin kurz vor der Abstimmung zu boykottieren, erbost viele Parteimitglieder. Die hessische SPD beschäftigt die Frage: Woher kommt eigentlich die Wut über die Abweichler? Mehr Von Timo Frasch

14.11.2008, 11:15 Uhr | Politik

Badeschiff Baden am Main, neuer Versuch

Ein Verein will sich dafür einsetzen, dass Frankfurt ein Badeschiff bekommt. Als Vorbild empfehlen die Initiatoren Berlin. Dort gibt es seit 2004 ein solches Schiff. Mehr Von Patrick Schmidt

24.07.2008, 00:36 Uhr | Rhein-Main
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z