Rhein: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

David Wagners Vaterbuch David (Sohn) kommt morgen gegen Mittag

Wenn jede Begegnung zur Fremdheitserfahrung wird: David Wagner schreibt in seinem Vaterbuch virtuos und tapfer gegen das große Vergessen an. Mehr

17.09.2019, 22:00 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Rhein

1 2 3 ... 48 ... 96  
   
Sortieren nach

Inklusives Theater in Hessen Theatertreffen am Rhein

Plötzlich diese Übersicht: Mit „Grenzenlos Kultur“ in Mainz und dem „Made Festival“ in Wiesbaden kommen Bühnen aus Hessen und anderswo vor die Haustür. Mehr Von Eva-Maria Magel

15.09.2019, 20:33 Uhr | Rhein-Main

Böllerwurf beim Rheinderby „Es gibt immer Idioten“

Sportlich war das 122. Rheinderby weniger ansehnlich. Neben dem Platz geschah außerdem viel Unrühmliches. Aus dem Kölner Block heraus gab es einen Böllerwurf, und zuvor war es schon zu einem Buttersäure-Anschlag gekommen. Mehr

15.09.2019, 11:50 Uhr | Sport

RhineCleanUp Müll sammeln gegen die Plastikflut

Tausende Menschen haben sich entlang des Rheins an der größten Müll-Sammelaktion Mitteleuropas beteiligt. Bei dem Projekt „RhineCleanUp“ wollten die Veranstalter in insgesamt 100 Kommunen mehr als 200 Tonnen Unrat sammeln, der sonst über den Rhein in die Nordsee gespült worden wäre. Mehr

14.09.2019, 17:45 Uhr | Gesellschaft

Mobil in Mainz und Wiesbaden Brückenschlag über den Rhein

Mainz und Wiesbaden verbinden mehr Dinge als Brücken über den Rhein. Für eine bessere und klimafreundliche Mobilität gehen die beiden Landeshauptstädte eine zukunftsweisende Partnerschaft ein. Mehr Von Oliver Bock

12.09.2019, 14:00 Uhr | Rhein-Main

Einwohner besorgt Ein Chemikalienlager im Umbau

Das Solvadis-Tanklager am Gernsheimer Hafen soll ausgebaut werden. Die Pläne lösen nicht nur bei den direkten Anwohnern Sorge aus. Für den Bürgermeister ist ein „Verhinderungsplan“ jedoch keine Option. Mehr Von Markus Schug

06.09.2019, 15:00 Uhr | Rhein-Main

Kosten für Straßensanierung Opposition und Bürgerinitiativen kämpfen gegen Beiträge

Die Mehrheit des Hessischen Landtages hält an dem bestehenden Gesetz über Straßenausbaubeiträge fest. Bürgerinitiativen sammelten zwar 30.000 Unterschriften, da Eigenheimbesitzer ihre Existenz bedroht sehen. Der Beschluss über eine Gesetzesänderung gilt jedoch bereits als gefasst. Mehr Von Ewald Hetrodt

31.08.2019, 17:54 Uhr | Rhein-Main

Versöhnung mit Eritrea Äthiopiens Regierungschef erhält Hessischen Friedenspreis

Für seinen Beitrag zur Versöhnung ostafrikanischer Nachbarn wird Abiy Ahmed in Wiesbaden ausgezeichnet. Der Preisträger wird als Hoffnungsträger eines Kontinents gewürdigt – gelöst ist der Konflikt aber noch nicht. Mehr

27.08.2019, 16:25 Uhr | Rhein-Main

3:1 in Düsseldorf Lockere Rhein-Partie für Leverkusen

Von Derby-Stimmung nicht viel zu spüren: Fortuna Düsseldorf ist vor allem in der ersten Halbzeit viel zu schwach, um Bayer Leverkusen in Bedrängnis zu bringen. Mehr

24.08.2019, 17:30 Uhr | Sport

Wein und Klimawandel Riesling-Anbau im Harz noch keine Option

Die Winzer sehen sich als Gewinner des Klimawandels, doch neue Schädlinge und Trockenstress malträtieren die Rebstöcke. Die wichtigste Rolle spielt die Wasserzufuhr. Mehr Von Oliver Bock

15.08.2019, 17:01 Uhr | Rhein-Main

Neugestaltung des Plenarsaals Mehr Platz für hessische Abgeordnete

Der Landtag ist seit der letzten Wahl um 27 zusätzliche Sitze gewachsen. Seit Beginn der Parlamentsferien sind acht Firmen mit dem Umbau beschäftigt. Der Plenarsaal bekommt auch eine neue technische Ausstattung. Mehr Von Ewald Hetrodt

07.08.2019, 13:30 Uhr | Rhein-Main

Linnemann reagiert auf Kritik „Begriff ‚Grundschulverbot‘ wurde mir in den Mund gelegt“

Mit seinem Zitat zur Einschulung von Kindern mit schlechten Deutschkenntnissen fühlt sich der CDU-Politiker bewusst falsch zitiert – er fordere verbindliche Sprachtests für alle, erklärt Carsten Linnemann nun. Mehr

07.08.2019, 13:05 Uhr | Politik

Wein und Klimawandel „Die Wasserknappheit wird das größte Problem sein“

Wein ist grundsätzlich ein Gewinner des Klimawandels, denn Reben lieben Wärme. Probleme mit der Reife gehören in Deutschland inzwischen der Vergangenheit an. Aber es gibt neue Herausforderungen für die Winzer. Mehr

05.08.2019, 10:26 Uhr | Rhein-Main

Radfahren im Rheingau-Taunus Pannenhilfe am Probierstand

Ein Areal wie der Rheingau-Taunus, weitläufig und alles andere als flach, ist für das gemütliche Radeln nur bedingt geeignet. Weil alle an den Strom wollen, sind Konflikte programmiert. Mehr Von Oliver Bock

04.08.2019, 15:01 Uhr | Rhein-Main

Michael Mronz Der Mann, der Olympia nach Deutschland holen will

Michael Mronz hat vielfältige Erfahrungen im Sportmanagement. Nun treibt er ein noch wesentlich größeres und ambitioniertes Projekt voran. Er will die Olympischen Spiele 2032 in die Region Rhein-Ruhr holen. Mehr Von Christine Scharrenbroch

02.08.2019, 19:44 Uhr | Sport

Ewige Bonn-Berlin-Pendelei Die Vielflieger der Bundesregierung

Die Verbindung zwischen alter und neuer Hauptstadt ist die am meisten genutzte Route im innerdeutschen Flugverkehr. In Bonn würde man einem Abzug der zugesicherten Ministerialbürokratie zustimmen. Doch dafür wird eine Gegenleistung erwartet. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

01.08.2019, 09:21 Uhr | Politik

Sommerserie: Von A nach B Die Loreley trifft keine Schuld

Wie fühlt es sich an, wenn sich die Romantik in der Realität verliert? Auf einer Bahnfahrt von Wiesbaden über Koblenz nach Mainz immer am Ufer des Rheins entlang kann man es erleben. Mehr Von Volker Mehnert

25.07.2019, 06:39 Uhr | Reise

Jeder Kilometer ein Vermögen So viel kostet Hessens teuerster Radweg

Zwischen der Landesgrenze und Rüdesheim entsteht Hessens teuerster Radweg. Seit Jahren kommt er kaum voran. Jetzt aber soll alles ganz schnell gehen. Mehr Von Oliver Bock

17.07.2019, 10:42 Uhr | Rhein-Main

Der Fall Susanna „Ich hab nur ein Mädchen totgemacht“

Vergangene Woche wurde Ali Bashar zu lebenslanger Freiheitsstrafe verurteilt. Unbeteiligt und ausdruckslos hat er den Prozess verfolgt. Eine Rekonstruktion. Mehr Von Raquel Erdtmann

15.07.2019, 10:55 Uhr | Politik

Wegen Blackout-Gefahr Nordrhein-Westfalen will Stresstest für das Stromnetz

Der Kohleausstieg setzt die Landesregierung in Düsseldorf unter Spannung. Sie will die Windenergie ausbauen. Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart warnt vor Nachlässigkeiten und Leichtsinn. Mehr Von Helmut Bünder und Reiner Burger, Düsseldorf

11.07.2019, 08:31 Uhr | Wirtschaft

Kostenloser Nahverkehr Diese Kleinstadt am Rhein plant Gratis-Busse

Die 47 Busse der Kommune sollen schon bald für die Bürger kostenlos sein. Bislang haben nur wenige Städte in Deutschland einen Gratis-Nahverkehr eingeführt. Mehr

10.07.2019, 06:52 Uhr | Wirtschaft

Verkehrsminister Scheuer Transport auf dem Rhein zuverlässiger machen

Der Aktionsplan „Niedrigwasser Rhein“ soll zuverlässig kalkulierbare Transportbedingungen am Rhein schaffen. Laut Thyssen Krupp trägt das Binnenschiff den Hauptanteil des Gütertransports am Rhein - noch vor Schiene und LKW. Mehr

04.07.2019, 19:17 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaft in NRW Enormer Wandel an Rhein und Ruhr

Große Namen sind Geschichte, neues blüht und in den Chefetagen geht es bunter zu. Im alten Herzland der deutschen Industrie steckt mehr unternehmerische Kraft als viele denken. Ein Abschiedsgruß. Mehr Von Brigitte Koch, Düsseldorf

01.07.2019, 14:15 Uhr | Wirtschaft

Wels – der unerforschte Fisch Im Auge der Riesen

Auch das ist ökologischer Wandel: Der Wels breitet sich hierzulande weiter aus. Trotzdem wissen die Forscher wenig über ihn. Eine Ausfahrt mit den letzten Berufsfischern am Rhein, die den Raubfisch regelmäßig aus der Tiefe holen. Mehr Von Torsten Schäfer

29.06.2019, 17:09 Uhr | Wissen

Hitzerekord erwartet Da hilft nur noch: Abtauchen!

Wird diese Woche wieder ein Wetterrekord geknackt? Experten halten das für möglich. Neben der extremen Hitze kommt noch eine weitere Belastung hinzu: eine besonders gefährliche UV-Strahlung. Mehr

25.06.2019, 16:15 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 48 ... 96  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z