Marburg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

„Silicon Alley“ inklusive Die Stadt der Jugend

Gießen gilt als so normal, dass der Stadt gar kein Ruf vorauseilt. Das könnte sich ändern, denn sie ist nicht nur ein starker Standort für Biotechnologie. Das hat auch mit drei Hochschulen zu tun. Mehr

14.06.2019, 12:00 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Marburg

1 2 3 ... 16 ... 32  
   
Sortieren nach

Marburg 1500 demonstrieren gegen AfD

Demonstranten haben vor einer AfD-Veranstaltung in Marburg die Straße blockiert. Ob Autofahrer dadurch gefährdet wurden, ist noch unklar. Die Polizei sucht nach Zeugen. Mehr

19.05.2019, 11:28 Uhr | Rhein-Main

Geständnis des Verletzten Anschlag mit mutmaßlicher Paketbombe lediglich inszeniert

Der 34 Jahre alte Mann, der bei einer Explosion einer Postsendung in Marburg verletzt worden war, hat den angeblichen Anschlag auf sich vorgetäuscht. Das räumte der Mann bei seiner Vernehmung ein. Mehr

23.04.2019, 12:16 Uhr | Rhein-Main

Ostermärsche in Hessen Mehr als tausend Menschen demonstrieren für den Frieden

Zu den traditionellen Ostermärschen gehen in Hessen mehr als tausend Menschen friedlich auf die Straßen. In Frankfurt versammeln sich bei gutem Wetter rund 1500 Friedensaktivisten. Mehr

22.04.2019, 18:10 Uhr | Rhein-Main

Chefin pakistanischer Herkunft „Ich will Frankfurts Bürokönigin werden“

Ihre Familie floh aus Pakistan und kam in einem Dorf in Hessen an. Die Tochter ging zur Schule, studierte und arbeitet nun im Bankenviertel. Chanda Syed wusste früh: Eine Frau soll machen dürfen, was sie will. Mehr Von Cornelia von Wrangel

19.04.2019, 12:47 Uhr | Rhein-Main

7000 Mitarbeiter betroffen Warnstreik am Uniklinikum Gießen-Marburg

Verdi fordert eine Anpassung der Löhne an die der öffentlichen Kliniken. Der Vorstand des privaten Uniklinikums hält den Streik für unbegründet und verweist auf gute Tarifverhandlungen. Mehr

06.03.2019, 11:02 Uhr | Rhein-Main

Jugendlicher unter Verdacht Baby nach Misshandlung gestorben

Der Jugendlicher steht im Verdacht, dem Baby seiner Freundin schwerste Verletzungen zugefügt zu haben. Das Kind stirbt wenige Tage später. Die Ermittler beleuchten nun die Hintergründe für die Gewalttat. Mehr

27.02.2019, 12:25 Uhr | Rhein-Main

„Hej Greta“ Marburger OB schickt Einladung an Klimaaktivistin

Marburg präsentiert sich als weltoffene, solidarische und vor allem als nachhaltige Stadt. Deswegen hat Oberbürgermeister Thomas Spies die schwedische Klimaaktivisten Greta Thunberg zu einem Besuch eingeladen. Mehr

08.02.2019, 17:15 Uhr | Rhein-Main

Marburg Autodieb liefert sich wilde Verfolgungsjagd mit Polizei

Ein Mann liefert sich in Marburg eine Verfolgungsjagd mit der Polizei. Er versucht, die Beamten zu rammen und wird erst gestoppt, als er in zwei Streifenwagen kracht. Mehr

07.02.2019, 10:30 Uhr | Rhein-Main

Werbeverbot für Abtreibungen Rund 1000 Menschen demonstrieren gegen Abtreibungsparagraf 219a

In Gießen, Marburg und Frankfurt demonstrieren am Samstag rund 1000 Menschen gegen den Strafgesetzbuchparagrafen 219a. Die Demonstrationen sind Teil eines bundesweiten Aktionstages gegen den umstrittenen Abtreibungsparagrafen. Mehr

26.01.2019, 18:15 Uhr | Rhein-Main

Bücher für Blinde Leser mit Fingerspitzengefühl

Die Brailleschrift erfand ein blinder Jugendlicher. In Deutschland gibt es fünf Verlage, die in dieser Schrift drucken. Eine besondere Herausforderung ist der Umfang der Publikationen. Mehr Von Natascha Hohler, Lise-Meitner-Gymnasium, Grenzach-Wyhlen

06.01.2019, 22:19 Uhr | Wirtschaft

Appell an Seehofer Marburg will Bootsflüchtlinge aufnehmen

Die Stadt Marburg hat sich angeboten, die im Mittelmeer geretteten Flüchtlinge auf dem deutschen Schiff „Sea-Watch 3“ aufzunehmen. Der Oberbüchermeister richtete gleichzeitig einen Appell an Innenminister Seehofer. Mehr

03.01.2019, 17:32 Uhr | Rhein-Main

Jiddisch-Kurs an Goethe-Uni Eine alte Sprache eröffnet neue Welten

Als einzige Hochschule in Hessen bietet die Goethe-Universität einen Jiddisch-Kurs an. Wer die Sprache lernt, kann in der Bibliothek in eine umfangreiche Sammlung historischer Bücher eintauchen. Mehr Von Maximilian Koch

18.12.2018, 13:20 Uhr | Rhein-Main

Stillstand in Mittelhessen Kurzfristige Krankmeldung bremst Bahnverkehr aus

Stundenlang kein Fernverkehr am Darmstädter Hauptbahnhof - das wäre fast die Folge eines plötzlichen Krankheitsfalls bei der Bahn gewesen. Das Unternehmen fand rechtzeitig Ersatz. Doch dann kam eine Krankmeldung in Marburg. Mehr

16.12.2018, 16:08 Uhr | Rhein-Main

Radunfall in Marburg Rentner stürzt von Fahrrad und wird überrollt

In Marburg stürzt am Mittwoch ein Radfahrer und wird von Autos überrollt. Der 69 Jahre alte Mann stirbt noch am Unfallort. Mehr

27.09.2018, 10:11 Uhr | Rhein-Main

Hessen gegen Ärztemangel Studium in Marburg, Klinik in Fulda

Es gibt zu wenig Ärzte auf dem Land: Ein Problem, das sich immer weiter verschärft. Nun will Hessen mit einer neuen Struktur des Medizinstudiums dagegen vorgehen. Mehr Von Ewald Hetrodt

22.09.2018, 09:00 Uhr | Rhein-Main

Dialekte im Umbruch Das Ende der Bulette

Dialekte gelten als bewahrenswerte Zeugnisse beschaulicherer Zeiten. Aber die Sprachlandschaft ist im Umbruch, seit es Massenmedien und digitale Netzwerke gibt. Mehr Von Wolfgang Krischke

20.09.2018, 14:16 Uhr | Feuilleton

Innovatives Sicherheitssystem Keine Angst mehr vor dem Jägertunnel

In Marburg können die Bürger im gefürchteten Jägertunnel künftig selbst Hilfe rufen. Die Stadt hat sich zu einem neuen Sicherheitskonzept entschlossen, nachdem dort eine Studentin überfallen worden war. Mehr Von Wolfram Ahlers

31.08.2018, 17:58 Uhr | Rhein-Main

Greisin überfahren Frau gerät unter Linienbus und stirbt

Zwei Frauen sind in Hessen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen. In Kassel überfuhr eine Frau mit ihrem Wagen eine Greisin, in Marburg geriert eine Frau unter einen Linienbus. Mehr

28.08.2018, 16:56 Uhr | Rhein-Main

Osteuropäer und Deutsche Ticketautomaten gesprengt: Vier Verdächtige festgenommen

Die Bundespolizei hat am Morgen vier Männer festgenommen. Sie stehen im Verdacht, mehrere Fahrkartenautomaten in Mittelhessen gesprengt zu haben. Mehr

23.08.2018, 12:23 Uhr | Rhein-Main

Lokaltermin in der Eisdiele Köstlich, kalt, sehr gut

Hier schmeckt es auch, wenn es nicht tropisch warm ist: Unter den Premium-Eissalons in der Region ist „Aroma“ einer der besten. Mehr Von Jacqueline Vogt

28.07.2018, 10:05 Uhr | Rhein-Main

Besondere Bürgerinnen Marburg widmet bedeutenden Einwohnerinnen eigenen Themenweg

Marburg will an die Verdienste berühmter Bürgerinnen erinnern. Aus diesem Grund soll eigens dafür ein neuer Themenweg entstehen. Mehr

11.07.2018, 15:53 Uhr | Rhein-Main

Bedrohter Lebensraum Was dem Rotmilan das Leben schwermacht

Etwa die Hälfte der Rotmilane weltweit fliegt Deutschland an. Doch der Lebensraum des Greifvogels schwindet. Was ihm helfen kann, untersuchen Marburger Forscher. Mehr

10.07.2018, 17:07 Uhr | Rhein-Main

„Das ist Produktwerbung“ Panini-Sammelalben an Schulen unerwünscht

Seit Wochen sammeln vor allem Schüler wieder Bildchen mit Fußballern drauf. Die Firma Panini hat nun Alben unaufgefordert an Schulen geschickt – und ist abgeblitzt. Mehr

14.06.2018, 15:26 Uhr | Rhein-Main

Urteil gegen Cannabis-Gärtner Es fehlt eine Ausnahmegenehmigung der Bundesopiumstelle

Um starke Schmerzen zu bekämpfen, hat ein Mann selbst Cannabis angebaut. Deshalb landete er vor Gericht. Das Amtsgericht sprach ihn frei, das OLG Frankfurt hat den Beschluss gekippt. Sein Anwalt findet deutlich Worte. Mehr

05.06.2018, 15:40 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 16 ... 32  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z