Frankfurter Flughafen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Klimaschutz und Kapitalismus Auf der sicheren Seite

Die Bewegung „Fridays for Future“ hat die ökologische Ausrichtung der Deutschen Bank angeprangert. Doch ohne Kapitalismus wird der Klimawandel nicht gelingen. Mehr

13.07.2019, 20:09 Uhr | Rhein-Main
Allgemeine Infos zum Frankfurter Flughafen

Der Frankfurter Flughafen ist der größte Verkehrsflughafen Deutschlands. Weltweit liegt er, gemessen am Passagieraufkommen, auf dem zwölften Rang. Beim Frachtaufkommen rangiert er sogar an achter Stelle. Das höchste Fluggastaufkommen wurde 2015 gezählt, als über 61 Millionen Passagiere am Frankfurter Flughafen ankamen, abflogen oder umstiegen. Für die Region Rhein-Main spielt der Frankfurter Flughafen eine wichtige Rolle: Die mit ihm verbundenen Unternehmen und Institutionen beschäftigen insgesamt über 80.000 Menschen.

Die Entwicklung des Frankfurter Flughafens
Bereits 1912 wurde der erste Vorläufer des heutigen Flughafens gegründet, der „Luftschiffhafen am Rebstock“, an dem zunächst nur Luftschiffe anlegten und später auch Flugzeuge landeten. 1936 folgte der Bau eines neuen Flughafens an der heutigen Stelle. Nach dem Zweiten Weltkrieg entwickelte sich die zivile Luftfahrt rapide und der Frankfurter Flughafen wurde kontinuierlich ausgebaut. Heute besitzt er zwei große Passagierterminals, die über die Hochbahn SkyLine miteinander verbunden sind, und einen eigenen ICE-Bahnhof sowie die beiden Frachtzentren Cargo City Süd und Nord. Auf dem Gelände der ehemaligen Rhein-Main Air Base der US-Armee soll bis 2023 der neue Terminal 3 entstehen.

Wichtigste Fluggesellschaft für den Frankfurter Flughafen ist die deutsche Lufthansa, die ihn als ihr Hauptdrehkreuz nutzt. Insgesamt bieten über 100 Fluggesellschaften Flüge zu rund 160 Zielen weltweit an. Ein Neuzugang war der irische Low Cost-Carrier Ryanair, der in naher Zukunft ab Frankfurt zu über 20 Zielen fliegen will.

Alle Artikel zu: Frankfurter Flughafen

1 2 3 ... 33 ... 66  
   
Sortieren nach

Unwetter in Deutschland Tornado beschädigt Häuser in Rheinland-Pfalz

Erst lange gar kein Regen, dann plötzlich ganz viel: Gewitter bringen in kürzester Zeit viel Wasser – und sorgen in weiten Teilen Deutschlands für Probleme. In Rheinland-Pfalz wütete ein Tornado. Mehr

12.07.2019, 22:23 Uhr | Gesellschaft

Starkregen und Überflutungen Unwetter stoppt Abfertigung am Frankfurter Flughafen

Heftige Gewitter mit starkem Regen haben in Hessen zu Überflutungen geführt. Auch der Frankfurter Flughafen war vom Unwetter betroffen. Mehr

12.07.2019, 16:37 Uhr | Rhein-Main

Mehr als 240.000 Passagiere Frankfurter Flughafen mit neuem Tagesrekord

Neuer Tageshöchstwerk am Frankfurter Flughafen: Am letzten Schultag vor den Sommerferien in Hessen und Rheinland-Pfalz wurden deutlich mehr Passagiere abgefertigt. Mehr

12.07.2019, 09:17 Uhr | Rhein-Main

Verspätungsflüge in Frankfurt Weniger Starts und Landungen während Nachtflugverbots

Trotz Nachtflugverbots starten und landen am Frankfurter Flughafen hunderte Flugzeuge im Jahr. Nach Höchstständen 2018 deuten neue Zahlen für das erste Halbjahr nun Entspannung an, dennoch bleibt das Thema Fluglärm für den Verkehrsminister eine Dauerbaustelle. Mehr

07.07.2019, 11:23 Uhr | Rhein-Main

Innovationszentrum Fraport setzt auf Schnellboote

Mit unkonventionellem Design zu neuen Ideen: Fraport will sich weiterentwickeln und präsentiert sein neues Innovationszentrum. Mehr Von Inga Janović

05.07.2019, 14:53 Uhr | Rhein-Main

Fraport-Chef im Gespräch Gibt es im Sommer wieder ein Flugchaos?

Der Chef des Frankfurter Flughafens, Stefan Schulte, beteuert: Dieses Jahr wird alles besser. Er verspricht mehr Flugzeuge und schnelle Kontrollen. Doch an Lotsen mangelt es. Mehr Von Dyrk Scherff

01.07.2019, 08:10 Uhr | Wirtschaft

Neue Rekorde erwartet Hitzesommer werden auch in Hessen zur Normalität

Die Hessen schwitzen und fühlen sich an das vergangene Jahr mit seinen extremen Temperaturen erinnert. Wird es womöglich schon wieder so heiß? Klimatologisch würde das ins Bild passen. Mehr Von Peter Badenhop

30.06.2019, 12:33 Uhr | Rhein-Main

Sommerzeit in Hessen Starkes Reiseaufkommen zu Ferienbeginn erwartet

Die Sommerferien stehen in Hessen und Rheinland-Pfalz unmittelbar bevor. Insbesondere im Rhein-Main-Gebiet erwarten Verkehrsexperten ein extremes Reiseaufkommen. Mehr

26.06.2019, 16:10 Uhr | Rhein-Main

Plan von Fraport Wer nach 23 Uhr in Frankfurt landet, soll mehr zahlen

Immer wieder landen Flugzeuge in Frankfurt auch nach 23 Uhr – trotz des Nachtflugverbots. Kritiker geißeln dies. Nun will Flughafenbetreiber Fraport die Fluglinie dort packen, wo es ihnen weh tut. Mehr

25.06.2019, 18:13 Uhr | Rhein-Main

Bauprojekt in Frankfurt Geteiltes Echo für neue Multifunktionsarena

300 Millionen Euro teuer und Platz für 23.000 Zuschauer: Frankfurt soll eine neue Arena der Superlative bekommen. Doch es gibt auch kritische Stimmen gegenüber dem Projekt. Mehr Von Jan Klauth und Leonhard Kazda

13.06.2019, 15:03 Uhr | Rhein-Main

Bauvorhaben am Flughafen Ein Luftschloss?

Am Frankfurter Flughafen soll die Multifunktionsarena „The Dome“ gebaut werden. Sie soll Platz für 23.000 Zuschauer bieten. Doch es ist Vorsicht geboten. Mehr Von Matthias Alexander

12.06.2019, 16:30 Uhr | Rhein-Main

Megaprojekt Pläne für Multifunktionsarena am Frankfurter Flughafen

Für 300 Millionen Euro will ein kanadischer Investor die Arena „The Dome“ für 23.000 Zuschauer am Frankfurter Flughafen bauen. Die Halle wäre die größte ihrer Art in Europa. Mehr Von Tobias Rösmann

12.06.2019, 14:56 Uhr | Rhein-Main

Frauenquote für Unternehmen? Fortschritte fast nur in den Aufsichtsräten

Wer immer schon der Ansicht war, mehr Frauen in Führungspositionen gebe es nur auf Druck des Gesetzgebers, kann sich bestätigt fühlen. Das zeigt beispielhaft die Entwicklung in vier Konzernen Frankfurts. Mehr Von Manfred Köhler

12.06.2019, 11:19 Uhr | Rhein-Main

Mehr Transparenz Die neuen Frankfurter Benimmregeln

Der Corporate Governance Kodex formuliert Regeln für börsennotierte Unternehmen. Initiiert und geprägt wurde er von Managern und Experten aus Frankfurt – und durch eine Pleite. Mehr Von Falk Heunemann

10.06.2019, 10:17 Uhr | Rhein-Main

Überschwemmungen und Brände Heftige Gewitter ziehen über Deutschland

Es blitzt und donnert: Nach dem heißen Wochenende gehen in Teilen Deutschlands heftige Unwetter nieder. Auch für den Frankfurter Flughafen hat das Folgen. Mehr

03.06.2019, 20:12 Uhr | Gesellschaft

Ausfälle und Verspätungen Gewitter legt Deutschlands größten Flughafen lahm

Ein Gewitter hat den Betrieb auf Deutschlands größtem Flughafen zum Erliegen gebracht. Zahlreiche Verbindungen mussten abgesagt werden. Mehr

03.06.2019, 16:27 Uhr | Rhein-Main

Nach Wartechaos Frankfurter Flughafen baut Sicherheitskontrollen aus

Der Frankfurter Flughafen kämpft gegen lange Wartezeiten und baut deshalb neue Kontrollanlagen. Die Zahl der abgefertigten Passagiere soll so um die Hälfte steigen. Kritik kommt von der Bundespolizei. Mehr Von Timo Kotowski

28.05.2019, 13:50 Uhr | Wirtschaft

Skyliners-Headcoach „Ein Berg von Arbeit“

Dass Gordon Herbert die Frankfurter Skyliner verlässt, steht schon seit Monaten fest. Doch Kanadas nächster Nationaltrainer will er doch nicht werden. Mehr Von Leonhard Kazda

22.05.2019, 11:08 Uhr | Rhein-Main

EU-Fördermittel dank Präsenz „500 Millionen Euro aus Brüssel für Frankfurt“

Die Region Frankfurt/Rhein-Main hat ein eigenständiges Europabüro mit Repräsentanz in Brüssel. Das rentiert sich in Form von EU-Fördermitteln – zum Beispiel bei der Planung von Radfahrwegen. Mehr Von Mechthild Harting

20.05.2019, 11:06 Uhr | Rhein-Main

Vor Europawahl in Frankfurt Am Sonntag werden Tausende auf Demos erwartet

Eine Woche vor der Europawahl werden tausende Demonstranten in Frankfurt erwartet. Die Polizei warnt vor Staus in der Innenstadt. Mehr

19.05.2019, 10:54 Uhr | Rhein-Main

Kollisionen vermeiden Polizei besorgt wegen Drohnen am Flughafen

Drohnen stören in Hessen immer häufiger den Flugbetrieb. Die Sicherheitsbehörden arbeiten derzeit an neuen Strategien, um Kollisionen mit Flugzeugen zu verhindern. Sie planen eine digitale Plattform, auf der die Flugroboter sichtbar wären. Mehr Von Katharina Iskandar und Jochen Remmert

15.05.2019, 12:00 Uhr | Rhein-Main

Bundespolizei alarmiert Flugbetrieb in Frankfurt ruht für Dreiviertelstunde

Am Donnerstagmorgen geht am Frankfurter Flughafen eine Dreiviertelstunde lang nichts mehr. Eine Drohnensichtung legt den Flugbetrieb lahm. Es ist nicht das erste Mal. Mehr

09.05.2019, 11:28 Uhr | Rhein-Main

Für eine Dreiviertelstunde Drohne legt Frankfurter Flughafen lahm

Wegen einer Drohnensichtung musste am Donnerstagmorgen der Flugbetrieb am Flughafen in Frankfurt fast eine Stunde lang eingestellt werden. Die Polizei konnte die Drohne nicht finden, die Hintergründe der Störung sind unklar. Mehr

09.05.2019, 10:59 Uhr | Rhein-Main

Anhaltende Reiselust Fraport meldet starken Gewinnanstieg

Die Fraport AG konnte ihren Gewinn im ersten Quartal dieses Jahres deutlich steigern. Das liegt auch an Geschäften in Peru und Amerika. In den nächsten Monaten steht dem Flughafenbetreiber aber eine Belastungsprobe bevor. Mehr

08.05.2019, 11:24 Uhr | Wirtschaft

Frankfurter Flughafen Abgehängt von Aufsteigern aus Asien

Trotz steigender Passagierzahlen: Deutschlands wichtigster Flughafen gehört nicht mehr zu den zehn größten der Welt. Droht nun eine unsanfte Landung? Mehr Von Falk Heunemann

01.05.2019, 10:50 Uhr | Rhein-Main

FAZ.NET-Hauptwache Terminvermeider, Lebensretter, Jedermannrennfahrer

Am Fraport wurde der Grundstein zum Bau des Terminal 3 gelegt und in Frankfurt hindert die Verkehrslage Autofahrer am Bilden einer Rettungsgasse. Das und was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main steht in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr Von Matthias Alexander

30.04.2019, 06:30 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Flughafen Die einen legen den Grundstein, andere stellen den Grabstein auf

Hessens Finanzminister Schäfer preist das Terminal 3 am Flughafen Frankfurt als „wichtigen Schritt für den Wirtschaftsstandort Hessen“. Nun ist der Grundstein gelegt. Zum Ärger von Ausbaugegnern. Mehr

29.04.2019, 11:21 Uhr | Rhein-Main

Drittes Terminal in Frankfurt Anderswo wäre es ein kompletter Flughafen

Eigentlich wollte sich Fraport mit der Grundsteinlegung für ein drittes Terminal am Frankfurter Flughafen Zeit lassen. Doch jetzt drängt auf einmal die Zeit: Man will die Wachstumsbremse lösen. Mehr Von Timo Kotowski

27.04.2019, 15:01 Uhr | Wirtschaft

Frankfurter Terminal 3 Gleisanschluss nötig

Bald liegt der Grundstein für das Terminal 3 am Fraport. Pläne für einen Anschluss an die S-Bahn gibt es jedoch nicht. Die zuständigen Politiker scheinen noch mit ihrem Groll über das Terminal beschäftigt. Mehr Von Hans Riebsamen

27.04.2019, 15:00 Uhr | Rhein-Main

Fraport-Terminal 3 Letzter Akt des Flughafenausbaus

Bald wird der Grundstein für das dritte Terminal am Frankfurter Flughafen gelegt. Oberbürgermeister Feldmann nimmt nicht an der Eröffnung des umstrittenen Projekts teil. Mehr Von Helmut Schwan

27.04.2019, 12:00 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Flughafen Dieses Mal ohne verlorene Zeit in der Warteschlange

Unmittelbar vor Ostern ist es am Frankfurter Flughafen noch einmal etwas voller geworden. Am Gründonnerstag wollten laut Fraport mehr als 210.000 Passagiere das größte deutsche Drehkreuz nutzen. Auch am Wochenende soll es voll werden. Mehr Von Jochen Remmert

18.04.2019, 16:46 Uhr | Rhein-Main

Kapazitätsgrenzen am Flughafen Die Ursachen der Misere bleiben

Lange Warteschlangen, behäbige Sicherheitskontrollen und Engpässe im Luftraum: Gerade zur Ferienzeit stößt der Frankfurter Flughafen an seine Grenzen. Doch diesmal wollen die Betreiber alles besser machen. Mehr Von Jochen Remmert

16.04.2019, 17:31 Uhr | Rhein-Main

Klage unzulässig Lufthansa verliert im Rechtsstreit um Frankfurt-Hahn

Die Lufthansa hatte gegen die Subventionen für Frankfurt-Hahn geklagt. Vor Gericht erleidet die Fluglinie nun eine Niederlage. Das EU-Gericht meint: Das Unternehmen habe den eigenen Schaden nicht ausreichend dargelegt. Mehr

12.04.2019, 20:20 Uhr | Wirtschaft

Studium Luftverkehrsmanagement Beim nächsten Flughafen soll alles besser werden

Ein Exot unter 20.000 Studiengängen: Luftverkehrsmanagement kann man studieren – in der Hoffnung, dass sich Fälle wie der BER nicht wiederholen. Mehr Von David Metzmacher

08.04.2019, 21:31 Uhr | Beruf-Chance
1 2 3 ... 33 ... 66  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z