Eschbach: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Unterwegs auf den Sportplätzen Abseits des Rathauses läuft der Bürgermeister und pfeift

Albrecht Kündiger ist ein Mann, der gern das Sagen hat. Jedenfalls ist der Kelkheimer Verwaltungschef seit 20 Jahren fast an jedem Wochenende als Schiedsrichter unterwegs. Mehr

22.11.2018, 12:30 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Eschbach

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Neue Einnahmequellen Landleben mit Blick auf die Bankentürme

Der Milchpreis niedrig, die Flächen knapp: Der Lindenhof am Rand von Bad Homburg sucht nach eigenen Einnahmequellen an der Regionalparkroute. Und hat manchmal Gäste von weit her. Mehr Von Bernhard Biener

02.08.2018, 15:30 Uhr | Rhein-Main

Saisonbeginn Frankfurts Freibäder öffnen ihre Pforten

Am sonnigen Wochenende werden fast alle Freibäder in Frankfurt geöffnet sein. Dem Wasserspaß sollte also nichts im Wege stehen. Nur im Riedbad gibt es weiterhin Schwierigkeiten wegen eines Rohrbruchs. Mehr

25.05.2018, 12:22 Uhr | Rhein-Main

Die große Übersicht Weihnachtsgottesdienste in Frankfurt und Rhein-Main

Welche Gemeinde feiert wann und wo ihren Weihnachtsgottesdienst: Die große Liste für Frankfurt und die gesamte Rhein-Main-Region. Mehr

23.12.2017, 21:00 Uhr | Rhein-Main

Belastete Frankfurter Bäche Eine trügerische Idylle

Frankfurter Bäche sind schwer mit Keinem belastet und nicht zum Baden geeignet. Die Kläranlagen können nicht alles filtern. Mehr Von Mechthild Harting

03.07.2017, 19:50 Uhr | Rhein-Main

Nach Gewässerproben Viele resistente Keime im Eschbach

Gewässerproben nach einem Unglücksfall belegen eine hohe Belastung der Bäche. Deshalb ist es wahrscheinlich, dass auch der Erreger der Uniklinik von dort kam. Mehr Von Ingrid Karb, Frankfurt

01.07.2017, 13:01 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt-Nieder-Eschbach Aktenzeichen XY befasst sich mit Leiche in Gebüsch

Im Laufe von Mäharbeiten entdecken Arbeiter in Frankfurt in einem Gebüsch eine Frauenleiche. Das ist zwei Monate her. Doch wer ist diese Frau? Die Antwort soll nun eine Fernseh-Fahndung bringen. Mehr

04.10.2016, 18:23 Uhr | Rhein-Main

Leiche von Nieder-Eschbach Herzschrittmacher kann des Rätsels Lösung sein

Was können Ermittler tun, wenn sich die Identität einer Leiche nicht klären lässt? Manchmal hilft in solchen Fällen die Gerichtsmedizin weiter. Mehr Von Katharina Iskandar

25.08.2016, 21:00 Uhr | Rhein-Main

Auch Todesursache unklar Wer kennt die Tote aus Nieder-Eschbach?

Im Laufe von Mäharbeiten ist in Frankfurt-Nieder-Eschbach eine Frauenleiche entdeckt worden. Obwohl sie obduziert worden ist, liegt die Todesursache im Dunkeln. Und die Identität ebenso. Mehr

24.08.2016, 17:49 Uhr | Rhein-Main

Streit um Wohnung Mieterin wegen Flüchtlingen gekündigt

Flüchtlinge werden in ganz Deutschland verteilt, auch in kleine Gemeinden, denen es schwer fällt passende Unterkünfte bereitzustellen. Eine Mieterin in Baden-Württemberg soll jetzt nach 23 Jahren Platz machen. Mehr

29.09.2015, 16:33 Uhr | Politik

Frankfurter Stadtplanung Wohnen und Joggen über der Autobahn

Die Stadt von übermorgen ist dichter bebaut als die heutige. Es wird mehr Hochhäuser und weniger Pendler geben. Ohne neues Bauland wird das nicht gehen. Mehr Von Rainer Schulze

09.09.2015, 12:02 Uhr | Rhein-Main

Lokalhistoriker in Bad Homburg Auch die Schandtaten tauchen auf

Sein Hobby wurde zum unbezahlten Hauptberuf: Heinz Humpert trägt alte Familiengeschichten zusammen. Sein erstes Familienbuch steht kurz vor dem Druck. Mehr Von Bernhard Biener, Bad Homburg/Friedrichsdorf

23.08.2015, 11:01 Uhr | Rhein-Main

Auf Wahlkampftour Keine Angst vor Hunden und dem falschen Parteibuch

Karl Heinz Krug betreibt viel Aufwand: Er geht von Haus zu Haus, klingelt, wirft Flyer in Postkästen und redet mit den Bürgern. Denn der Sozialdemokrat will Bad Homburgs Oberbürgermeister werden. Mehr Von Bernhard Biener, Bad Homburg

06.06.2015, 12:04 Uhr | Rhein-Main

Usingen Zwei Verletzte durch Gasexplosion in Wohnhaus

Ein Mann und eine Frau sind durch eine Explosion in einem Wohnhaus in Usingen-Eschbach verletzt worden. Als Ursache wird unsachgemäßer Umgang mit einer Butangasflasche vermutet. Mehr

30.09.2014, 13:47 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt - Die wachsende Stadt Frankfurt wird überrollt

Es reicht nicht aus, immer mehr neue Wohnungen zu errichten. Auch das Verkehrsnetz in und um Frankfurt muss ausgebaut werden. Doch hinten und vorne fehlt Geld. Mehr Von Hans Riebsamen

07.07.2014, 13:20 Uhr | Rhein-Main

Nach Schießerei in Frankfurt Autos und Müllcontainer gehen in Flammen auf

Im Frankfurter Stadtteil Nieder-Eschbach haben nach den tödlichen Schüssen zwei Autos und mehrere Müllcontainer gebrannt. Die Polizei rückte mit Streifenwagen und Hubschrauber an - sie nahm sieben Tatverdächtige fest. Mehr

05.04.2014, 15:31 Uhr | Rhein-Main

Schießerei in Frankfurter Park Täter stellt sich

Nach einer Schießerei in einem Frankfurter Park hat sich der Täter der Polizei gestellt. Ein 29 Jahre alter Mann war ums Leben gekommen, zwei Schwerverletzte sind noch immer im Krankenhaus. Mehr

02.04.2014, 21:18 Uhr | Rhein-Main

Science-Fiction als Vorlage Ideen aus dem Weltall

Science-Fiction lässt mögliche künftige Welten sichtbar werden. Aus den ausgedachten Konzepten wurde schon so manches reale Produkt. Das nutzen immer mehr Unternehmen, um auf neue Erfindungen zu kommen. Mehr Von Philipp Krohn

26.12.2013, 11:10 Uhr | Wirtschaft

„Einsparmöglichkeiten zu gering“ Alle Bürgerämter sollen erhalten bleiben

Die Stadt Frankfurt muss sparen - ihre Bürgerämter will sie dennoch alle erhalten. Die Einsparmöglichkeiten seien zu gering, sagt Stadträtin Heilig. Mehr Von Tobias Rösmann

17.12.2013, 00:21 Uhr | Rhein-Main

Neubaugebiete in Frankfurt Pläne für Wohnungsbau unter den Erwartungen

Ein wenig Lob und viel Tadel für Planungsdezernent Olaf Cunitz: Die SPD fordert die rasche Ausweisung weiterer Flächen, die Eigentümervereinigung lehnt die Milieuschutzsatzung ab, und ein Makler beklagt fehlenden Mut. Mehr Von Matthias Alexander, Frankfurt

05.12.2013, 17:04 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt Mühsame Suche nach neuem Wohnbauland

Der Bedarf an Wohnbauland in Frankfurt ist groß, trotzdem treffen Projekte überall auf Widerstand. Die Politik muss sich etwas überlegen. Mehr Von Matthias Alexander, Frankfurt

01.12.2013, 18:44 Uhr | Rhein-Main

Umsetzer ausgefallen 27.000 Frankfurter eine Stunde ohne Strom

27.000 Frankfurter mussten in der Nacht zum Dienstag ohne Strom auskommen. Der Grund: Gegen 2.30 Uhr war ein Umsetzer des Versorgers Mainova ausgefallen. Mehr

25.06.2013, 08:45 Uhr | Rhein-Main

Im Gespräch: Verkehrsdezernent Stefan Majer Neue Wohngebiete nur dort, wo öffentliche Verkehrsmittel sind

In einer wachsenden Stadt nimmt auch der Verkehr zu. Darum muss Frankfurt seine Netze ausbauen. Die große Frage für den Verkehrsdezernenten lautet, wie die Stadt diese Investitionen bezahlen kann. Allein schon der Betrieb des heutigen Nahverkehrs ist nicht leicht zu finanzieren. Mehr

02.06.2013, 19:17 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt Konsens über Dissens zum Wohnungsbau

Die Stadtverordneten hat darüber debattiert, wie die wachsende Einwohnerzahl bewältigt werden kann. Oberbürgermeister Feldmann plädiert dafür, Felder im Frankfurter Norden zu bebauen. CDU und FPD lehnen die Pläne ab. Mehr Von Rainer Schulze

26.04.2013, 19:00 Uhr | Rhein-Main

Neuer Stadtteil geplant Bis zu 8000 Wohnungen im Frankfurter Norden

Ein neuer Stadtteil soll nach einem Vorschlag der Frankfurter SPD im Norden der Mainmetropole entstehen. Zwischen Nieder-Eschbach und Nieder-Erlenbach sollen 8000 neue Wohnungen entstehen. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt

05.04.2013, 01:20 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z