Darmstadt: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Unkrautvernichter Hessen verzichtet teilweise auf Glyphosat

Der Unkrautvernichter Glyphosat ist möglicherweise krebserregend, der Einsatz erlaubt, aber umstritten. Größere hessische Städte haben das Mittel verbannt. Auf den Äckern kommt es aber weiter zum Einsatz. Mehr

15.07.2019, 09:20 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Darmstadt

   
Sortieren nach

Flucht vor der Polizei Mordprozess gegen 18 Jahre alten Mann

Eine Familie macht Rast auf einem Parkplatz in Südhessen. Auf der Flucht vor der Polizei rast ein Mann in den parkenden Wagen. Die Mutter wird tödlich verletzt. Ab Donnerstag muss sich der 18 Jahre alte Fahrer in Darmstadt vor Gericht verantworten. Mehr

14.07.2019, 14:37 Uhr | Rhein-Main

Vertrocknete Bäume Sorge um die Zukunft des Waldes

In Darmstadt gehen viele Bäume an Trockenheit zugrunde. Ein Runder Tisch soll nun Vorschläge erarbeiten, wie man den unübersehbaren Folgen des Klimawandels begegnen kann. Mehr Von Rainer Hein

13.07.2019, 13:01 Uhr | Rhein-Main

Rosenhöhe in Darmstadt Rasenkante und hitzefeste Stauden

Bei der aufwendigen Sanierung des Darmstädter Parks Rosenhöhe mit dem Rosarium spielt auch der Klimawandel eine Rolle. Doch die Planung versucht den Garten auch für diese Hürde zu wappnen. Mehr Von Rainer Hein

11.07.2019, 14:18 Uhr | Rhein-Main

Digitalisierung beim Bürgeramt Nummer ziehen und warten

Jedes Jahr zur Ferienzeit sind die Frankfurter Bürgerämter überlastet – dabei böte die Digitalisierung durchaus Möglichkeiten, die langen Schlangen zu verhindern. Mehr Von Tom Kroll

11.07.2019, 10:30 Uhr | Rhein-Main

Drei mutmaßliche Räuber Gericht zu langsam: Verdächtige aus U-Haft entlassen

Nicht „mit der erforderlichen Beschleunigung betrieben“ hat das Landgericht Darmstadt ein Verfahren gegen drei mutmaßliche Räuber. In der Folge kommt das Trio nun frei. Immerhin gibt es einen Prozesstermin. Mehr

10.07.2019, 18:35 Uhr | Rhein-Main

Neue Regeln für Autofahrer Wie Darmstadt den Verkehrslärm eingrenzen möchte

Die Stadt setzt gegen die wachsende Lärmbelastung auf Geschwindigkeitsbegrenzungen. Auf einer der wichtigsten Verkehrsachsen Darmstadts müssen Autofahrer nun vom Gas gehen. Mehr Von Rainer Hein

10.07.2019, 13:30 Uhr | Rhein-Main

Regionalverband Frankfurt Erklärfilm soll die Arbeit des Verbands bekannter machen

Das „Verbandsmännchen“ erklärt im Video was der Regionalverband ist und welche Aufgaben er hat. Außerdem werden Projekte zu den Themen Umwelt, Mobilität und Europa vorgestellt. Mehr Von Michael Schmidt

09.07.2019, 13:09 Uhr | Rhein-Main

Büchnerpreis für Lukas Bärfuss Ein streitbarer Preisträger

Der Schweizer Romanautor, Dramatiker und Essayist Lukas Bärfuss erhält die wichtigste literarische Auszeichnung in Deutschland. Sein Œuvre ist engagierte Literatur im besten Sinne. Mehr

09.07.2019, 09:48 Uhr | Feuilleton

Darmstädter Sezession Absage an die Heimeligkeit

Vor 100 Jahren formierte sich die Darmstädter Sezession. Ihre Gründer mussten zwar nicht mehr mit akademischen Normen brechen, hatten aber im Blick, was gut und neu war. Mehr Von Katinka Fischer

07.07.2019, 18:01 Uhr | Rhein-Main

69. Heinerfest eröffnet „Unn Schoppe bloose“

Am Abend wurde in Darmstadt das 69. Heinerfest eröffnet. Den kommunalen Ritterschlag und die Ernennung zum „Bekennenden Heiner“ erhielt in diesem Jahr ein Förderer der hessischen Mundart. Mehr Von Rainer Hein

04.07.2019, 21:29 Uhr | Rhein-Main

Ökologische Verkehrswende Akasol baut neuen Hauptsitz in Darmstadt

Akasol baut Batteriesysteme für Nutzfahrzeuge, Busse oder Schiffe. Innerhalb kurzer Zeit ist die Firma zum führenden Hersteller in Europa geworden. Den Bau des neuen Hauptsitzes in Darmstadt mussten sie sich aber mühsam erkämpfen. Mehr Von Rainer Hein

04.07.2019, 12:17 Uhr | Rhein-Main

Darmstadt Das Herz der Wohnungspolitik

Die Situation auf dem Darmstädter Wohnungsmarkt ist, wie in den meisten Städten, schwierig. Es ist aber falsch, die städtische Wohnungsgesellschaft dafür verantwortlich zu machen. Mehr Von Rainer Hein

28.06.2019, 15:14 Uhr | Rhein-Main

Wohnungsmarkt in Darmstadt Quoten, Preisbremsen, Nachverdichtung

Auch in Darmstadt wird der angespannte Wohnungsmarkt zum politischen Megathema. Der Magistrat reagiert darauf mit einem wohnungspolitischen Konzept. Mehr Von Rainer Hein

28.06.2019, 14:44 Uhr | Rhein-Main

Neues aus der Gastronomie Küche, Köche und Termine

Eröffnet, geschlossen, neuer Chef, andere Karte: Die Lokale-Szene ändert sich stetig. Ein Update im Juni, mit Namen und Nachrichten aus der Gastronomie. Mehr Von Jacqueline Vogt

23.06.2019, 14:00 Uhr | Rhein-Main

100 Jahre Bauhaus „Bauwhat?“ in Darmstadt

100 Jahre Bauhaus: Anlässlich des Gründungsjubiläum wird in Darmstadt über dessen Zukunftspotential diskutiert. Mit Kunsttheorie, Design und Virtual-Reality-Projekten. Mehr Von Eva-Maria Magel

22.06.2019, 16:26 Uhr | Rhein-Main

Videoüberwachung in Darmstadt Grüne in Erklärungsnot

Der Darmstädter Rathauschef, Jochen Partsch, will auf dem Luisenplatz Videokameras installieren lassen. Denn auch die Grünen finden überraschenderweise Argumente für die Überwachung. Mehr Von Jan Schiefenhövel

22.06.2019, 08:00 Uhr | Rhein-Main

Großbaustelle in Offenbach Großbaustelle in Offenbach könnte Verkehr behindern

Die Ostrampe am Offenbacher Kaiserlei soll in der nächsten Woche in einem Stück gegossen werden. Von Dienstag bis Donnerstag ist mit viel Baustellenverkehr und Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Mehr Von Jochen Remmert

21.06.2019, 12:00 Uhr | Rhein-Main

Neue Daten aus Hessen Darmstadt am meisten mit Stickstoffdioxiden belastet

Ob Frankfurt oder Gießen, Limburg oder Offenbach: In vielen hessischen Städten überschreitet der Anteile an Stickstoffdioxid den Grenzwert. Aber nirgendwo so sehr wie in Darmstadt. Mehr

17.06.2019, 08:12 Uhr | Rhein-Main

Landesmuseum Darmstadt Filigrane Schönheiten

„Alltagstauglich“: Das Landesmuseum Darmstadt zeigt Schmuck aus der Sammlung Ratz-Coradazzi. Der Schmuck aus dem 20. Jahrhundert ist auch heute noch gefragt. Mehr Von Katinka Fischer

12.06.2019, 20:30 Uhr | Rhein-Main

Offenbach im Jugendstil Mit den Augen des Flaneurs

Bewegung ist da: Das Klingspor Museum und das Haus der Stadtgeschichte zeigen Offenbach als Ort des Jugendstils. Die Stadt hält einige Überraschungen parat. Mehr Von Christoph Schütte

11.06.2019, 20:21 Uhr | Rhein-Main

Energiewende in Hessen Entscheidung über Windkraft-Standorte

Auf 1,4 Prozent der Fläche Südhessens sollen Windräder gebaut werden können. Aber das halten nicht alle Regionalpolitiker für einen guten Plan. Mehr Von Mechthild Harting

10.06.2019, 13:58 Uhr | Rhein-Main

Die Zukunft der Großsiedlungen Von diesen Barbaren stand kein Wort in dem Prospekt

Wie viel Projektion steckt im sozialen Wandel der Nachbarschaft? In Hamburg diskutierten Wissenschaftler, Stadtplaner und Bewohner über die Aussichten der Trabantenstädte. Mehr Von Wolfgang Krischke

08.06.2019, 09:25 Uhr | Feuilleton

FAZ.NET-Hauptwache Regulierung, Regierungspräsident, Radschnellweg

Psychiatrien in Hessen sind stark ausgelastet und Tarek Al-Wazir verkündet, dass die Mietpreisbremse in weiteren Städten gelten soll. Das und was sonst noch wichtig ist in der Region, steht in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr

07.06.2019, 06:30 Uhr | Rhein-Main

Theater-Ikone Günther Rühle Man muss tun, was das Amt verlangt

Erst hat Günther Rühle Theatergeschichte gemacht, als Kritiker, Intendant des Frankfurter Schauspiels, Akademiepräsident. Jetzt schreibt er Theatergeschichte: Fast 3000 Seiten sind schon erschienen. Nun muss Rühle einen Tag lang pausieren und feiern – er wird 95. Mehr Von Eva-Maria Magel

03.06.2019, 15:32 Uhr | Rhein-Main
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z