Wincor Nixdorf: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Mensch-Maschine Die Angst vor dem Nichtgreifbaren

Künstliche Intelligenz hat etwas Unheimliches. Verstehen schützt vor Angst. Mehr

21.10.2019, 11:41 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Wincor Nixdorf

1 2 3 ... 6 ... 12  
   
Sortieren nach

Wichtige Zukunftstechnik Künstliche Ethik

Wenn es um Künstliche Intelligenz geht, hat Deutschland in erster Linie kein moralisches Problem. Sondern ein kommerzielles. Mehr Von Alexander Armbruster

12.09.2019, 10:51 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Hauptwache Trick, Distanz, Fassade

Wie erwischt man Telefonbetrüger? Wofür steht der neue Vorsitzende des SPD-Bezirks Hessen-Süd? Wo bekommt Offenbach ein neues Hochhaus? Das und was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main steht in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr Von Matthias Alexander

02.08.2019, 06:32 Uhr | Rhein-Main

Tech-Talk Trumps Fortschritt

Was wäre, wenn China wegen Handelsstreits mit Trump kurzerhand sämtliche Auftragsfertiger anweisen würde, keine Apple-Produkte mehr herzustellen? Mehr Von Michael Spehr

27.05.2019, 11:16 Uhr | Technik-Motor

Klug verdrahtet Endlich Licht in der Black Box

Künstliche Intelligenz lenkt und entscheidet schon, aber sie lässt im Dunkeln, wie genau sie dabei vorgeht. Zwei Algorithmen aus der Medizinforschung führen vor, was wir gewinnen, wenn Rechner Auskunft geben (müssen). Mehr Von Joachim Müller-Jung

26.05.2019, 14:34 Uhr | Wissen

„Rollkugel“ in Paderborn Erste deutsche Computermaus kommt ins Museum

Vor etwa 50 Jahren entwickelten Forscher in Deutschland und Amerika ein Gerät, das die Computernutzung grundlegend verändern würde: die Maus. Das Grundkonzept ist bis heute ähnlich geblieben, nicht aber die Zielgruppe. Mehr

14.05.2019, 19:48 Uhr | Wirtschaft

Bitkom-Umfrage Würden Sie Ihren Chef gerne durch KI ersetzen?

Mit menschlicher Intelligenz lassen sich schöne PR-Erfolge feiern. Das zeigt eine neue Bitkom-Umfrage zum Thema Künstliche Intelligenz. Mehr Von Thiemo Heeg

19.02.2019, 22:31 Uhr | Wirtschaft

Augsburger Stehaufmännchen Eine Stadt, die immer wieder aufsteht

Kuka spart radikal, Fujitsu macht einfach dicht, Ledvance ist schon Vergangenheit: Augsburg muss seit Jahren Unternehmenskrisen verkraften – und bewältigt sie immer wieder. Wie schaffen die das? Mehr Von Rüdiger Köhn, Augsburg

02.02.2019, 21:40 Uhr | Wirtschaft

Streiks auch am Freitag Weiterhin kein frisches Bargeld

Auch am Freitag will die Geld- und Wertbranche ihre Arbeit niederlegen. Die Auswirkungen bleiben überschaubar – doch der Zweig hat große strukturelle Schwierigkeiten, wie ein Beispiel aus den Niederlanden zeigt. Mehr Von Klaus-Max Smolka und Franz Nestler

03.01.2019, 18:09 Uhr | Wirtschaft

ELLIS Ein Spitzen-Verbund für maschinelles Lernen

Führende Fachleute haben Angst, dass Europa den Anschluss in der Künstlichen Intelligenz verliert. Sie haben einen Plan – und prominente Unterstützung. Mehr Von Alexander Armbruster

06.12.2018, 17:50 Uhr | Wirtschaft

Fremde Federn KI sitzt nicht betrunken am Steuer

Wenn Deutschland mit Amerika und China mithalten will, muss es in der Entwicklung der Künstlichen Intelligenz Fortschritte machen. Um ethischen Fragen dabei standzuhalten, ist auch die Politik gefragt. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Norbert Lammert

03.12.2018, 09:02 Uhr | Politik

Cebit-Kommentar IT-Standort Deutschland ist um eine weitere Ikone ärmer

Die Cebit war einst die größte und bedeutendste Computermesse der Welt. Nun ist sie am Ende. Hohn und Spott oder gar Freude darüber sind fehl am Platze. Mehr Von Carsten Knop

28.11.2018, 14:06 Uhr | Wirtschaft

Künstliche Intelligenz KI-Rundumschlag in Buchform

Es gibt viele gute Gründe, das Buch „Künstliche Intelligenz – Mit Algorithmen zum wirtschaftlichen Erfolg“ zu lesen. Dass es kein dickes Standardwerk geworden ist, ist einer davon. Mehr Von Carsten Knop

21.11.2018, 09:43 Uhr | Wirtschaft

Nixdorf Computer Die gefallene Computermacht Deutschland

Die Nixdorf Computer AG war das Vorzeigekind der deutschen Informatikbranche – bis ihr Gründer unerwartet starb und sich das Unternehmen wenige Jahre später in einer Fusion auflöste. Chronik eines Untergangs. Mehr Von Jürgen Dunsch

18.11.2018, 20:22 Uhr | Wirtschaft

Fujitsu macht dicht Letztes europäisches Computerwerk in Augsburg schließt

Fujitsu baut um und das betrifft auch deutsche Standorte. Einige Geschäftsbereiche sollen nach Japan verlagert werden. Was aus den Angestellten wird, ist noch unklar. Mehr

26.10.2018, 10:30 Uhr | Wirtschaft

Hochschul-Barometer Gute Stimmung an großen Fachhochschulen

Besonders gut studiert es sich an Unis? Falsch, vor allem an großen Fachhochschulen ist Stimmung sehr gut, sagt das Hochschul-Barometer Mehr

24.10.2018, 20:50 Uhr | Beruf-Chance

Manager-Abfindungen Die Obergrenze ist Makulatur

Der im Kodex empfohlene Deckel wird formal erfüllt – und doch oft überschritten. Abfindungshöhen wie die von Heinrich Hiesinger bei Thyssen-Krupp sind schwer nachzuvollziehen. Mehr Von Tillmann Neuscheler und Klaus Max Smolka

10.09.2018, 21:03 Uhr | Wirtschaft

Dax wird 30 Vom Kuss-Index zur Frankfurter Fieberkurve

Der Dax ist ein Symbol für die deutsche Wirtschaft wie für den Finanzplatz Frankfurt. Auch Konzerne aus der Region haben sein Auf und Ab zu spüren bekommen. Mehr Von Daniel Schleidt

30.06.2018, 08:25 Uhr | Rhein-Main

Indexveränderung Siemens Healthineers zieht in Tec-Dax ein

Der Börsenneuling Siemens Healthineers zieht in den Technologie-Index Tec-Dax ein, ein anderer steigt in den S-Dax auf. Mehr

06.06.2018, 07:34 Uhr | Finanzen

Historische Computer Apples Maserati fürs Gehirn

Der Apple-Rechner Lisa war der erste Computer mit Maus und grafischer Bedienoberfläche – ein Meilenstein der IT-Geschichte. Doch Lisa scheiterte grandios. Mehr

17.01.2018, 13:09 Uhr | Wirtschaft

Wibu Systems Eine der besten Verschlüsselungen kommt aus Karlsruhe

„Harte Kryptographie mag keine Regierung auf der Welt“, sagt Unternehmer Oliver Winzenried. Er vertreibt eine der besten Verschlüsselungen der Welt. Dafür wird sie eingesetzt. Mehr Von Jonas Jansen

31.12.2017, 11:37 Uhr | Wirtschaft

Brotaufstriche werden verkauft Rama und Becel wechseln den Eigentümer

Unilever verkauft die Brotaufstriche für 6,83 Milliarden Euro an Finanzinvestor KKR. Damit wird es wieder etwas spannender, darauf zu achten, was aus den Traditionsmarken in den kommenden Jahren wird. Mehr Von Carsten Knop

18.12.2017, 12:40 Uhr | Finanzen

Technische Analyse Amerikas Technologieindex droht zu drehen

Die Amazon-Aktie gehört bisher zum besten, was im Index der wichtigsten amerikanischen Technologietitel steckt. Doch nicht nur die gute Stimmung stimmt bedenklich. Mehr Von Wieland Staud

11.12.2017, 12:51 Uhr | Finanzen

Mainz „Rathaussanierung wird mit jedem Jahr teurer“

Der 1973 eröffnete Jacobsen-Bau muss erneuert werden. Weil 50 Millionen Euro nicht reichen werden, will der Oberbürgermeister jetzt die Mainzer selbst entscheiden lassen. Mehr Von Markus Schug

17.11.2017, 18:35 Uhr | Rhein-Main

50 Jahre Geldautomat Vier Ziffern, die die Welt veränderten

Der Geldautomat ist aus dem Alltag von Millionen Menschen nicht mehr wegzudenken. In diesen Tagen wird die Erfindung eines Briten 50 Jahre alt. Mehr

21.06.2017, 11:04 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 6 ... 12  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z