Credit Suisse: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Eklat bei Grasshopper-Abstieg Hosen runter!

Der Schweizer „Rekordmeister“ steigt ab. Bei einem Spiel kommt es zu einem Skandal, mitverantwortet von rechtsextremen Anhängern. Die Chronik des Niedergangs von Grasshopper Zürich liest sich wie eine Provinzposse. Mehr

14.05.2019, 15:00 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Credit Suisse

1 2 3 ... 33 ... 67  
   
Sortieren nach

Musikinstrumente leihen Mit dem Millionencello im Billigflieger

Aussichtsreiche Nachwuchsmusiker können sich herausragende Instrumente oft nicht leisten. Ihnen können jedoch reiche Privatanleger helfen, die wertvolle Instrumente verleihen und dabei Geld verdienen. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

10.05.2019, 15:56 Uhr | Gesellschaft

UBS-Chef Ermotti Reizbarer Spitzenverdiener

Sergio Ermotti hat seine Emotionen nicht immer im Griff. Als Chef der Großbank UBS muss er kritische Fragen aushalten – auch nach seinem fürstlichen Gehalt. Mehr Von Johannes Ritter

04.05.2019, 20:08 Uhr | Wirtschaft

Luckin Coffee Starbucks-Rivale aus China will an amerikanische Börse

Weil die chinesische Café-Kette in Hongkong noch nicht an die Börse darf, versucht es der Starbucks-Konkurrent nun in New York. Allein in diesem Jahr will das Unternehmen 2500 neue Filialen eröffnen. Mehr

23.04.2019, 06:49 Uhr | Wirtschaft

Selecta Snack-Automaten wollen an die Börse

Schnell beim Warten auf den Zug noch einen Schokoriegel knuspern? Selecta macht’s möglich. Jetzt soll der Unternehmenszug an die Börse fahren. Mehr

15.04.2019, 11:39 Uhr | Finanzen

Risikomanagement Fed lockert Stresstest für Banken

Die Finanzkrise scheint Geschichte: Die amerikanische Notenbank Fed lockert jedenfalls den Stresstest für Banken. Doch nicht alle Geldhäuser profitieren davon. Mehr

07.03.2019, 03:17 Uhr | Finanzen

Nach Erklärungsoffensive Wirecard weiter auf Erholungskurs

Die Notierung des Zahlungsabwicklers Wirecard erholt sich am Dienstag weiter. Viele Analysten schätzen Dementi und Erklärungen des Unternehmens zu angeblich illegalen Geschäften als glaubwürdig ein. Mehr

05.02.2019, 10:44 Uhr | Finanzen

Experten zugehört Neues zur Fusion von Deutscher und Commerzbank aus Davos

Die internationale Finanzwelt ist sich über eine Fusion der beiden deutschen Banken uneins. Doch auf dem Weltwirtschaftsforum wird ja recht viel miteinander gesprochen – da sind interessante Dinge zu erfahren. Mehr Von Gerald Braunberger, Davos

25.01.2019, 18:27 Uhr | Finanzen

Banker rechnen vor „Es droht keine globale Schuldenkrise“

Die Verschuldung in der Welt ist seit der Finanzkrise stark gestiegen. Fachleute der Credit Suisse sorgen sich vor allem um zwei Länder. Mehr Von Gerald Braunberger

22.01.2019, 14:58 Uhr | Wirtschaft

Die Börse 2019 Börsenneulingen droht ein schweres Jahr

Investmentbanker sind ungewohnt vorsichtig für Börsengänge 2019. Aber VW, Continental und Thyssen-Krupp könnten Sparten abspalten, ohne dass Anleger Aktien kaufen müssen. Mehr Von Hanno Mußler

11.01.2019, 09:38 Uhr | Finanzen

Großbritannien Superreiche sollen Vermögen ins Ausland verlagern

Rette sich, wer kann? Einem Zeitungsbericht zufolge haben Vermögensberater der Credit Suisse ihren britischen Kunden empfohlen, ihr Geld ins Ausland zu bringen. Mehr

18.12.2018, 15:42 Uhr | Finanzen

Dividende soll steigen Credit Suisse plant milliardenschweren Aktienrückkauf

Die Credit Suisse will ihre Aktionäre mit einem Aktienrückkauf bei der Stange halten. Gleichzeitig soll die Dividende steigen, auch wenn die Bank in einem wichtigen Bereich Marktanteile verloren hat. Mehr

12.12.2018, 09:42 Uhr | Finanzen

Milliardenforderung Die UBS setzt sich gegen die Amerikaner zur Wehr

Die Schweizer Bank lehnt einen Vergleich mit dem Justizministerium ab. Aus Frankreich droht eine Milliardenforderung. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

09.11.2018, 13:47 Uhr | Finanzen

Börsenmarkt Auch Schweizer Banken sind nicht mehr gefragt

Die Großbanken zählen zu den größten Verlierern am Schweizer Aktienmarkt. Das liegt am Handelsstreit zwischen Amerika und China – aber auch juristische Verfahren machen es den Geldhäusern schwer. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

23.10.2018, 19:07 Uhr | Finanzen

Immer mehr Geld So viele neue Millionäre gibt es in Deutschland

Der Club der Reichen hierzulande wächst – und könnte in den nächsten Jahren noch deutlich größer werden. Denn besonders eine Sache erweist sich für die Deutschen derzeit als hochprofitabel. Mehr Von Marcus Theurer, London

18.10.2018, 18:27 Uhr | Finanzen

Datamining-Spezialist Palantir liebäugelt mit Börsengang

Palantir analysiert große Datenmengen und soll der amerikanischen Regierung dabei geholfen haben, Usama Bin Ladin zu finden. Nun will das Unternehmen wohl an die Börse – und könnte dabei eine Milliardenbewertung erzielen. Mehr

18.10.2018, 17:38 Uhr | Finanzen

Wachsende Fonds Investieren in Künstliche Intelligenz – wollen immer mehr Anleger

Nvidia, Baidu oder Duerr sind Werte, mit denen Portfoliomanager auf schlauere Computer setzen. Mancher warnt aber auch vor „Megatrends“. Mehr

29.09.2018, 13:30 Uhr | Finanzen

Gründerserie Mit dem Armband zum Wunschkind

Das Schweizer Start-up Ava hilft Frauen zu erkennen, an welchen Tagen sie am ehesten schwanger werden können. Doch das ist erst der Anfang. Mehr Von Johannes Ritter

18.09.2018, 09:23 Uhr | Beruf-Chance

Studie Familienunternehmen sind besonders stark an der Börse

Familienunternehmen sind vorsichtiger und könnten sich vom kurzfristigen Denken an der Börse eher lösen, so die Ergebnisse einer Studie der Credit Suisse. Mehr

10.09.2018, 08:29 Uhr | Finanzen

Wirtschaftliche Entwicklung So geht es Großbritannien vor dem Brexit

Der Brexit schadet Großbritanniens Wohlstand, hieß es vor der Abstimmung. Davon macht sich im Alltag nicht viel bemerkbar. Doch drei Grafiken zeigen, wie sich das Land wirklich entwickelt. Mehr

09.08.2018, 15:54 Uhr | Wirtschaft

Drohender Verkehrskollaps Unterirdisch durch die Schweiz

Die Schweizer wollen den Güterverkehr in den Untergrund verlegen. Deutsche Unternehmen mischen bei diesem revolutionären Milliardenprojekt tüchtig mit und auch die Chinesen haben angebissen. Alle denken darüber nach: Wie bleiben wir mobil? Mehr Von Johannes Ritter

08.08.2018, 09:38 Uhr | Wirtschaft

Brexit-Folgen Credit Suisse zieht es auch nach Frankfurt

Die Credit Suisse zieht es nun auch nach Frankfurt. Aber nur ein Teil der Investmentsparte wird von London an den Main verlagert, denn die Schweizer Großbank will flexibel bleiben. Mehr

02.08.2018, 12:11 Uhr | Finanzen

Geldanlage Schweizer Börsenneulinge enttäuschen

Zuletzt haben sich so viele Schweizer Unternehmen an die Börse getraut wie schon lange nicht mehr. Die bisherige Bilanz der Notierungen ist aber ernüchternd. Analysten warten das Jahr 2019 ab. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

25.07.2018, 10:17 Uhr | Finanzen

Gegen „Heuschrecken“ Psychoterror im Hause Thyssen-Krupp?

Heiß geht es her um Thyssen-Krupp. Während Großaktionäre einen Verkauf des Aufzugsgeschäfts fordern, spricht der Aufsichtsratschef von „Psychoterror“. Dem Aktienkurs tut der Konflikt nicht gut. Mehr Von Brigitte Koch und Gerald Braunberger

11.07.2018, 17:33 Uhr | Finanzen

Banken-Fusionen Zu früh für eine europäische Bank

Der neue alleinige Deutschlandchef von Goldman Sachs plädiert für Bankenfusionen. Er ist aber der Meinung, eine Konsolidierung des europäischen Bankenmarktes müsse zunächst auf nationaler Ebene angegangen werden. Mehr Von Christian Siedenbiedel

22.06.2018, 14:08 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 33 ... 67  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z