heute-journal: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Werbespot zur Europawahl ZDF streitet mit Satirepartei über Ausstrahlung von Video

Das ZDF und „Die Partei“ streiten sich über ein Video, weil es angeblich nicht als Wahlwerbung zu erkennen ist. Nachdem die Partei den Spot „leicht überarbeitet“ hat, wird er nun doch ausgestrahlt. Mehr

08.05.2019, 18:24 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: heute-journal

1 2
   
Sortieren nach

Anschlag auf Weihnachtsmarkt Wo liegt Straßburg nochmal?

Die Nachricht vom Anschlag auf dem Weihnachtsmarkt in Straßburg hat die großen deutschen Fernsehsender nicht aus den Konzept gebracht. Die Frage ist nur, was für ein Konzept das ist. Mehr Von Michael Hanfeld

12.12.2018, 18:26 Uhr | Feuilleton

Ex-Außenminister Polens Sikorski gibt Präsidenten Mitschuld an Krise

Im Streit um die Justizreform hat sich jetzt auch der ehemalige polnische Außenminister eingeschaltet. Er wirft Andrzej Duda Eigennutz vor und schickt eine Warnung Richtung Brüssel. Mehr

27.07.2017, 10:51 Uhr | Politik

Äußerungen nicht strafbar Keine Ermittlungen gegen Claus Kleber

Altenburger Kleingärtner sind mit ihrer Anzeige gescheitert. Sie hatten dem ZDF-Moderator Verleumdung und üble Nachrede vorgeworfen. Der Vorsitzende des Verbands will Kleber weiterhin treffen. Mehr Von Jörn Wenge

16.03.2017, 15:49 Uhr | Feuilleton

Innenminister unter Druck De Maizière wehrt sich gegen harte Kritik an Sicherheitskonzept

Der Bundesinnenminister verteidigt seine Reformpläne zur Sicherheitspolitik. Deutschland befinde sich „nicht mehr in den 50er, 60er Jahren“, sagt Thomas de Maizière – und kritisiert indes die Bundesländer. Mehr

03.01.2017, 23:14 Uhr | Politik

Steinmeiers Amtsnachfolger Gabriel besteht auf SPD-Kandidaten für Außenministerposten

Die SPD möchte nicht nur das Amt des Bundespräsidenten besetzen, sondern auch das des Außenministers. Parteichef Gabriel pocht auf den Koalitionsvertrag. Zum möglichen Kandidaten gibt es eine Vermutung. Mehr

14.11.2016, 21:21 Uhr | Politik

ZDF verkürzt heute-journal Sie spielen nur in der Halbzeitpause

Das ZDF verkürzt das heute journal während der Fußball-EM auf fünfzehn Minuten, auch wenn die Spiele im Ersten laufen. Gegen die Nationalkicker sendet das Zweite nicht an. Ist das ein Skandal? Mehr Von Michael Hanfeld

02.06.2016, 17:29 Uhr | Feuilleton

HR-Intendant Helmut Reitze „Wir machen Hessen, Hessen, Hessen“

Seit 2003 hat der Journalist Helmut Reitze den Hessischen Rundfunk geführt. Mit Erfolg. Nun blickt er zurück. Im Interview spricht Reitze über Quoten, Qualität und die Lust der Menschen, sich zu beschweren. Mehr

05.01.2016, 10:26 Uhr | Rhein-Main

TV-Kritik „Deutschland hilft!“ „Mutter Merkel“ im Nordirak

Europa erlebt eine historische Flüchtlingskrise. Und was macht das ZDF? Einen Unterhaltungsabend. Doch selbst hier wird die Haltung der deutschen Politik gnadenlos entlarvt. Die Devise: Kopf in den Sand stecken. Mehr Von Frank Lübberding

11.09.2015, 04:35 Uhr | Feuilleton

Verkürztes heute-journal Lückenfüller zum Bierholen

Das heute-journal ist zu einer Express-Halbzeit-Sendung zwischen den WM-Spielen degradiert worden - auch wenn das ZDF selbst gar nicht aus Brasilien überträgt. Der Sender macht sich so zum Sklaven des Fußballs. Mehr Von Stefan Niggemeier

28.06.2014, 10:54 Uhr | Feuilleton

Besuch in Moskau Siemens-Chef verteidigt Treffen mit Putin

Krim-Krise hin oder her - Siemens hat Russland langfristige Investitionen versprochen. Ein Treffen mit Präsident Putin rechtfertigt Konzernchef Kaeser mit dem Hinweis darauf, es sei schon lange geplant gewesen. Mehr

26.03.2014, 18:21 Uhr | Wirtschaft

Interview mit Gabriel Seehofer beschwert sich über Slomkas Fragen

In einer SMS an den ZDF-Intendanten Thomas Bellut hat sich der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer über das Interview von Marietta Slomka mit SPD-Chef Sigmar Gabriel im Heute Journal beschwert. Slomka und Gabriel haben ihren Auftritt derweil verteidigt. Mehr

29.11.2013, 17:38 Uhr | Politik

FAZ.NET-Frühkritik: Das TV-Duell Das Problem mit der Viererkette

Nach dem Duell ist vor der Wahl: Was haben ARD, Pro Sieben, RTL und ZDF aus dem Aufeinandertreffen von Angela Merkel und Peer Steinbrück gemacht? Die Sender sehen sich selbst als Sieger, soviel ist schon mal klar. Mehr Von Michael Hanfeld, Oliver Jungen, Frank Lübberding und Stefan Schulz

02.09.2013, 09:21 Uhr | Feuilleton

Doping in Deutschland „Es müssen Ross und Reiter genannt werden“

Das Innenministerium und der Deutsche Olympische Sportbund sehen sich wegen der Doping-Praktiken in der Bundesrepublik Vorwürfen der Verschleppungstaktik ausgesetzt. DOSB-Präsident Bach setzte eine unabhängige Kommission ein. Mehr

06.08.2013, 16:50 Uhr | Sport

Pannen beim heute journal Wie kleine Tricks die Botschaft vergrößern

Zum wiederholten Mal hat des ZDF journalistisch gepatzt. Aktuell geht es um das heute journal und den Vorwurf einer Hoeneß-Manipulation in einem CSU-Film. Immerhin: Claus Kleber entschuldigt sich. Mehr Von Michael Hanfeld

13.05.2013, 19:27 Uhr | Feuilleton

Fernsehen Claus Kleber bleibt dem ZDF treu

Der Nachrichtenmann Claus Kleber wird auch in den kommenden fünf Jahren das „heute-journal“ moderieren. Vor zehn Jahren führte Kleber zum ersten Mal durch die Sendung. Mehr

01.02.2013, 13:44 Uhr | Gesellschaft

Syrische Kriegsbilder Die Toten Syriens, ihre Bilder und unsere Verantwortung

Wem hilft es, wenn Fernsehnachrichten das Grauen des syrischen Bürgerkriegs zeigen? Durch die Veröffentlichung schrecklicher Gewaltszenen lässt sich das Blutvergießen nicht stoppen. Mehr Von Charlotte Klonk

16.08.2012, 16:20 Uhr | Feuilleton

Gundula Gause Eine Frau für die Langstrecke

Der Bob ist ihr Markenzeichen, die Religion ihr Anliegen. Seit fast 20 Jahren sehen die Zuschauer des heute-journals Gundula Gause. Eine Begegnung. Mehr Von Constanze Kleis

20.05.2012, 02:00 Uhr | Rhein-Main

Schlagzeilen des Jahres Brüderle bei Ehrlichkeit ertappt

Die Schlagzeile des Jahres 2011 ist Brüderle bei Ehrlichkeit ertappt. Der Dortmunder Verein Deutsche Sprache wählte sie aus den 30 Finalisten aus. Auch die F.A.Z. ist vertreten. Mehr

25.11.2011, 20:50 Uhr | Gesellschaft

Japans Tragik Der Moment, in dem man versteht

Manchmal genügt ein kluger Satz, um in der Flut der Worte und Bilder Halt zu finden. So einen Moment gab es am Donnerstagabend im heute-journal des ZDF. Wie Schuppen fiel es einem von den Augen, wie plötzlich die Logik eines ganzen gelebten Lebens widerlegt werden kann. Mehr Von Frank Schirrmacher

18.03.2011, 15:54 Uhr | Feuilleton

Im Gespräch: ZDF-Chefredakteur Peter Frey Wir wollen nicht die Probleme der anderen lösen

Seit dem 1. April letzten Jahres ist Peter Frey Chefredakteur des ZDF. Genau ein Jahr später möchte er das Programmschema reformieren. Ein Gespräch über scheidende Formate, veränderte Sehgewohnheiten und die Talkshow-Manie der ARD. Mehr

04.01.2011, 15:15 Uhr | Feuilleton

Steffen Seiberts Nachfolger Hausberufungen im ZDF

Der bisherige Amerika-Korrespondent Matthias Fornoff und die Moderatorin Maybrit Illner teilen sich von September an die Aufgaben von Steffen Seibert bei der heute-Sendung und beim heute-journal. Illner behält zugleich ihre Talkshow und wird damit zur Schwerstarbeiterin. Mehr

02.08.2010, 16:55 Uhr | Feuilleton

Neuer Regierungssprecher Steffen Seibert folgt Ulrich Wilhelm

Der ZDF-Moderator Steffen Seibert wird neuer Sprecher der Bundesregierung. Vom 11. August an werde er seine Arbeit als Nachfolger von Ulrich Wilhelm aufnehmen, teilte die Bundesregierung am Samstag mit. Mehr

10.07.2010, 17:54 Uhr | Politik

Wickert bemängelt Nachrichten Warum sind die Kritiker so milde?

Wer gut informiert sein will, kann auf die Nachrichten von ARD und ZDF nicht setzen. Es wird bruchstückhaft informiert und schlampig formuliert, die Unterhaltung scheint das Wichtigste zu sein. Eine Generalkritik des früheren Tagesthemen-Moderators Ulrich Wickert. Mehr Von Ulrich Wickert

19.11.2009, 19:32 Uhr | Feuilleton

Premierensendung Die Vorleser Abgewürgt aus dem Off

Wie soll das auch gutgehen: in dreißig Minuten über acht Bücher sprechen, einen Gast und zwei Filmchen zeigen? In der Premiere von Die Vorleser mussten Amelie Fried und Ijoma Mangold ausbaden, was sich das ZDF unter Literatur im Fernsehen vorstellt. Mehr Von Sandra Kegel

11.07.2009, 13:46 Uhr | Feuilleton
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z