Welt am Sonntag (WamS): Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Klimaschutz-Paket Grüne wollen über Bundesrat mehr Klimaschutz durchsetzen

Während selbst in der CDU das Echo auf das Klimapaket gespalten ausfällt, wollen die Grünen über die Länderkammer noch Änderungen erreichen. Durch ihr gestiegenes politisches Gewicht haben sie dort einiges mitzureden. Mehr

22.09.2019, 06:47 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Welt am Sonntag (WamS)

1 2 3 ... 17 ... 34  
   
Sortieren nach

CSU-Vizevorsitzender Manfred Weber für „Zukunftsmodell“ Schwarz-Grün im Bund

Zwar würde es „sicherlich anstrengend“ mit den Grünen auf Bundesebene, so der Europapolitiker. Doch Koalitionen mit der SPD hätten keine Zukunft mehr. Ein paar Bedingungen stellt Weber den Grünen auch gleich. Mehr

22.09.2019, 03:34 Uhr | Politik

Ermittlungen laufen DFL lässt Kuratoriums-Mitarbeit von Metzelder ruhen

Noch immer ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen Christoph Metzelder, der sich bislang nicht zu den Vorwürfen geäußert hat. Nun stellt die Deutsche Fußball Liga die Zusammenarbeit ein – mit Metzelders Einverständnis. Mehr

14.09.2019, 15:51 Uhr | Sport

Grünen-Chef Habeck fordert Abschied von der Schwarzen Null

Die Grünen wollen den ausgeglichenen Haushalt aufgeben und statt dessen mehr investieren. Zugleich drängt ihr Vorsitzender Habeck darauf, den chinesischen Ausrüster Huawei vom deutschen 5-G-Handynetz auszuschließen. Mehr

08.09.2019, 11:52 Uhr | Wirtschaft

Denksport Sie geben uns ständig Rätsel auf

Denksportaufgaben in Zeitungen und Heften denken sich Profis aus. Eine große Rätselagentur ist Kanzlit. Wie arbeitet sie? Mehr Von Helen Lehnau, Johanneum zu Lübeck

27.08.2019, 17:43 Uhr | Wirtschaft

Vor Regionalkonferenzen SPD legt nach Scholz-Kandidatur zu

Die Sozialdemokraten gewinnen nach der Kandidatur von Olaf Scholz für den Parteivorsitz an Zustimmung – bleiben noch weit hinter Union und Grünen. Der Vizekanzler verteidigt zudem das aufwändige Bewerbungsverfahren. Mehr

25.08.2019, 08:43 Uhr | Politik

Zentralrat der Juden „AfD schürt Klima auch gegen Juden“

Zentralratspräsident Josef Schuster warnt: Die AfD sei enger mit dem Rechtsextremismus verwoben, als sie es nach außen darstellt. Im Vorfeld der Wahlen in Sachsen und Brandenburg hält Schuster einen dringlichen Appell an alle Parteien. Mehr

18.08.2019, 03:25 Uhr | Politik

Klimaschutzkonzept der CDU Kramp-Karrenbauer fordert Abwrackprämie für Ölheizungen

In einem Gastbeitrag wirbt Annegret Kramp-Karrenbauer für umfassende Reformen. Das größte Potential sieht die CDU-Vorsitzende dabei im Verkehrs- und Gebäudesektor. Mehr

11.08.2019, 21:47 Uhr | Politik

Mordfall-Lübcke Hessens Verfassungsschutz verstärkt Überprüfung von Rechtsextremisten

Der mutmaßliche Mörder von Walter Lübcke war beim Verfassungsschutz aktenkundig. Nun will Hessens Innenminister weitere Personen mit extremistischer Vergangenheit neu überprüfen. Mehr

05.08.2019, 13:40 Uhr | Rhein-Main

Datenschutz Deutsche Alexa-Sprachbefehle werden von polnischen Heimarbeitern abgehört

Amazon lässt Zeitarbeiter in Polen deutsche Aufzeichnungen des Digitalassistenten auswerten, um die Spracherkennung zu optimieren. Viele arbeiten dabei vom eigenen Küchentisch aus. Datenschützer warnen vor hohem Risiko für die Privatsphäre. Mehr

04.08.2019, 06:39 Uhr | Wirtschaft

Ein Jahr Landesamt für Asyl Ein Wald voller Söder-Ideen

Beinahe jeden Tag macht Bayerns Ministerpräsident neue Vorschläge zum Klimaschutz. Noch vor einem Jahr beschäftigte ihn das Thema Asyl. Was wurde daraus? Mehr Von Timo Frasch, Manching

30.07.2019, 09:08 Uhr | Politik

Klimaschutz Söder: Bahn so attraktiv machen, dass Menschen auf kurze Flüge verzichten

Die Klimadebatte tobt. Nun schlägt Bayerns Ministerpräsident vor, auf die Mehrwertsteuer auf Bahntickets zu verzichten. Für sein Bundesland hat er noch mehr vor. Mehr

28.07.2019, 10:33 Uhr | Wirtschaft

Münchner Sicherheitskonferenz Ischinger fordert von Berlin Beteiligung an EU-Schutzmission

Zuletzt hatte Großbritannien eine Seeschutzmission in der Straße von Hormus vorgeschlagen. Nun meldet sich Wolfgang Ischinger in der Debatte zu Wort - mit einer klaren Ansage an die Bundesregierung. Mehr

28.07.2019, 03:58 Uhr | Politik

Mikroplastik-Verbot Der Horror um die Kunstrasenplätze

Ganz Deutschland spielt auf Granulatanlagen Fußball – doch die EU prüft wegen des Mikroplastiks ein Verbot. Wie schlimm steht es wirklich um den Kunstrasen? Mehr Von Michael Ashelm

21.07.2019, 18:01 Uhr | Wirtschaft

Seehofer äußert sich Geplantes EU-Verbot bedroht Kunstrasenplätze

Auf tausende Fußballvereine in Deutschland kommt ein Problem zu: Wenn die EU Mikroplastik verbietet, sind auch Kunstrasenplätze gefährdet. Minister Horst Seehofer setzt sich für eine Übergangsregelung ein. Mehr

21.07.2019, 15:12 Uhr | Sport

„Einkauf Aktuell“ Initiative will Post wegen Werbesendung verklagen

Die „Einkauf aktuell“ erreicht wöchentlich bis zu 20 Millionen Haushalte. Eine Bürgerinitiative stört sich an der Umweltbelastung und erhebt Vorwürfe gegen die Post. Jetzt soll der Fall vor Gericht gehen. Mehr

21.07.2019, 13:03 Uhr | Wirtschaft

Nach KKR-Einstieg Springer fordert von der „Welt“-Gruppe ein Mindestergebnis

Axel Springer hat mit dem Finanzinvestor KKR ein Mindestergebnis für die Welt-Gruppe vereinbart. Der Vorstand versucht die Redaktion zu beruhigen. Mehr Von Klaus Max Smolka, Michael Ashelm

12.07.2019, 11:03 Uhr | Wirtschaft

Finanzinvestor KKR Springer-Bieter führt „Welt“ nur unter Bedingungen fort

Der am Springer-Verlag interessierte Finanzinvestor KKR öffnet in der Angebotsunterlage eine Hintertür für den Ausstieg aus der Zeitung. Die „Welt“ und „Welt am Sonntag“ erhalten keine Bestandsgarantie. Mehr Von Klaus Max Smolka

09.07.2019, 17:53 Uhr | Finanzen

Gegen Seehofer Kurz unterstützt Salvini im Streit um Hafenöffnung

Bundesinnenminister Seehofer hat seinen italienischen Kollegen gebeten, Geflüchtete an Land gehen zu lassen. Doch Salvini kontert, eher werde er die Menschen mit dem Auto zur deutschen Botschaft fahren. Unterstützung bekommt er aus Österreich. Mehr

07.07.2019, 11:33 Uhr | Politik

Zehn Interessenten Bekommt Loewe nach der Insolvenz eine neue Chance?

Beim Insolvenzverwalter des Fernsehgeräteherstellers Loewe haben laut einem Zeitungsbericht zehn Interessenten aus der Branche angeklopft. Sie wollen auf den Mythos der Marke setzen. Mehr

06.07.2019, 16:09 Uhr | Wirtschaft

Christine Lambrecht Neue Justizministerin will strengeres Mietrecht umsetzen

Justizministerin Christine Lambrecht will das Erbe von Katarina Barley fortführen und ein neues Mieterschutzgesetz auf den Weg bringen. Die Union fordert sie auf, „von der Bremse“ zu gehen. Mehr

30.06.2019, 16:18 Uhr | Wirtschaft

Steuerhinterziehung Auslandskonten rücken in den Fokus der Finanzämter

Seit Jahren hocken die Finanzbehörden auf Daten, die Steuerhinterzieher auffliegen lassen könnten. Nun beginnt die Auswertung. Wer bestimmte Kriterien erfüllt, ist verdächtig und soll Post bekommen. Mehr

30.06.2019, 03:06 Uhr | Wirtschaft

Rückkehr aus Kampfgebiet Regierung fehlt Spur von 160 IS-Kämpfern

Ein Großteil der ins syrisch-irakische Kampfgebiet ausgereisten Islamisten sei dort wahrscheinlich auch umgekommen, schreibt die Bundesregierung. Eine unbemerkte Einreise von Überlebenden sei jedoch „unwahrscheinlich“. Mehr

23.06.2019, 13:35 Uhr | Politik

Bürgermeisterwahl in Istanbul Europarat fordert Fairness und Transparenz

Die Wiederholung der Kommunalwahl in Istanbul müsse unter Einhaltung rechtsstaatlicher Prinzipien ablaufen, fordert der Generalsekretär des Europarates, Thorbjorn Jagland. Seine Organisation ist abermals vor Ort. Mehr

22.06.2019, 12:09 Uhr | Politik

Unionsfraktionschef Brinkhaus „AKK wird unsere nächste Kanzlerkandidatin sein“

Annegret Kramp-Karrenbauer werde die Union in die nächste Bundestagswahl führen – trotz der wachsenden Kritik an ihr, glaubt der Vorsitzende der Unionsfraktion. Andere sind sich da aber nicht so sicher. Mehr

11.06.2019, 08:54 Uhr | Politik
1 2 3 ... 17 ... 34  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z