Germanwings: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Flugverkehr Wann man am besten Billigflug-Tickets bucht

Billigflieger waren in diesem Jahr günstiger als zuvor. Ob das so bleibt, ist offen. Doch eine neue Auswertung hat wichtige Tipps fürs Buchen. Mehr

24.10.2017, 12:55 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Germanwings

1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Kriselnde Fluggesellschaft Air-Berlin-Chef entschuldigt sich für Verspätungen

Auf dem Schreibtisch von Air-Berlin-Chef Winkelmann stapeln sich die Probleme. Aktuell lotet er ein Bündnis mit der Lufthansa aus – und überlegt laut, Arbeitsplätze nach Irland zu verlagern. Mehr

07.06.2017, 13:09 Uhr | Wirtschaft

Düsseldorfer Landgericht Angehörige von Germanwings-Opfern klagen auf Schadenersatz

Gut zwei Jahre nach dem Absturz der Germanwings-Maschine verklagen Hinterbliebene die Fluggesellschaft. Am Düsseldorfer Landgericht laufen die schriftlichen Vorverfahren. Mehr

07.05.2017, 14:06 Uhr | Gesellschaft

Zwei Jahre nach dem Unglück Familien der Absturzopfer verklagen Germanwings

Einem offiziellen Bericht zufolge liegt die Schuld für das Germanwings-Unglück vor zwei Jahren allein beim Piloten. Doch die Familien sehen auch Germanwings in der Pflicht. Das System habe versagt. Mehr

28.03.2017, 10:04 Uhr | Wirtschaft

Germanwings-Absturz Nach Faktencheck bleibt wenig von Lubitz-Gutachten übrig

Zwei Jahre nach dem Germanwings-Absturz wollte der Vater des Kopiloten mit Hilfe eines Gutachtens erklären, warum er nicht an eine Selbsttötung im Cockpit glaubt. Die Bundesregierung wies die Zweifel zurück. Mehr

24.03.2017, 17:17 Uhr | Gesellschaft

Germanwings-Absturz Staatsanwalt weist Vorwürfe von Günter Lubitz scharf zurück

Als abwegig und schlicht falsch hat die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft Vorwürfe gegen ihre Ermittlungen zum Absturz der Germanwings-Maschine bezeichnet. Der Vater des Kopiloten will seine Zweifel am Freitag ausführlicher begründen. Mehr

23.03.2017, 15:42 Uhr | Gesellschaft

Germanwings-Absturz Lubitz’ Familie zweifelt an Dauerdepression

Erstmals will sich die Familie des für den Germanwings-Absturz verantwortlichen Co-Piloten vor der Presse äußern. Sie zweifelt die Ergebnisse der Ermittlungen an. Mehr

20.03.2017, 15:59 Uhr | Gesellschaft

Tarifstreit Lufthansa-Manager droht Piloten mit neuer Gesellschaft

Am Dienstag endet die Schlichtung im schier endlosen Tarifstreit zwischen der Lufthansa und ihren Piloten. Ein Vorstand des Unternehmens denkt nun über einen radikalen Schritt nach. Mehr

29.01.2017, 15:08 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaft leidet Arbeitgeberchef warnt vor Schäden durch Pilotenstreik

Zwar gibt es aktuell eine Streikpause der Lufthansa-Piloten. Trotzdem warnt Arbeitgeberpräsident Kramer schon einmal vor Arbeitsniederlegungen in den nächsten Wochen. Auch der Siemens-Chef warnte vor Schäden für die Wirtschaft. Mehr

01.12.2016, 09:42 Uhr | Wirtschaft

Pilotenstreik dauert an Lufthansa verliert täglich fast 15 Millionen Euro

Fast 100.000 Passagiere sind an diesem Mittwoch wieder vom Lufthansa-Streik betroffen. Das Unternehmen trifft der Arbeitskampf hart. Und nun mischt sich auch die EU-Kommission ein. Mehr

30.11.2016, 06:21 Uhr | Wirtschaft

Germanwings-Unglück Versicherung will Millionen aus Lubitz’ Nachlass

Eine Versicherung fordert in einem Insolvenzverfahren Geld aus dem Nachlass von Andreas Lubitz. Es soll um fast 7 Millionen Euro gehen. Der Ko-Pilot hatte eine Germanwings-Maschine absichtlich zum Absturz gebracht und 148 Menschen mit in den Tod gerissen. Mehr Von Marcus Jung und Philipp Krohn

29.11.2016, 15:34 Uhr | Wirtschaft

Flugbegleiter-Streik Eurowings streicht 60 Flüge

Verdi macht ernst. Der Streik des Kabinenpersonals von Eurowings führt zu zahlreichen Flugausfällen. Nicht nur Hamburg und Düsseldorf sind betroffen. Mehr

22.11.2016, 11:13 Uhr | Wirtschaft

Pilotenstreik Die Piloten der Lufthansa drohen wieder mit Streik

Nach über einem Jahr Ruhe flammt der Tarifkonflikt der Piloten wieder auf und es droht Streik. Die Weihnachtsfeiertage sollen aber nicht betroffen sein. Mehr

14.11.2016, 18:30 Uhr | Rhein-Main

Nach Streiks Eurowings und Ufo sprechen wieder miteinander

Gibt es bald eine Lösung im Streit zwischen Eurowings und der Gewerkschaft Ufo? Beide Seiten kommen am Abend jedenfalls zu einem Gespräch zusammen. Trotzdem drohen weitere Streiks. Mehr

30.10.2016, 16:38 Uhr | Wirtschaft

Nach Streiks Eurowings und Germanwings fliegen wieder

Die beiden Lufthansa-Billigflieger haben heute wieder regulär den Betrieb aufgenommen. Weitere Streiks sind aber nicht ausgeschlossen. Mehr

28.10.2016, 10:59 Uhr | Wirtschaft

Eurowings & Germanwings Flugbegleiter streiken auch nächste Woche

Fast 400 Flüge sind am Donnerstag ausgefallen, weil das Kabinenpersonal bei Eurowings und Germanwings streikt. Ärger droht auch nächste Woche. Mehr

27.10.2016, 15:17 Uhr | Wirtschaft

Agenda Erste Wahrheiten aus Großbritannien

Großbritannien legt die ersten Wachstumszahlen für die Zeit nach dem „Brexit“-Votum vor. Von der Deutschen Bank, VW, BASF, Google und Twitter gibt es Quartalszahlen. Mehr

27.10.2016, 07:15 Uhr | Finanzen

Arbeitskampf Streik bei Germanwings und Eurowings beginnt

Die Flugbegleiter der Lufthansa-Töchter streiken seit Mitternacht. Fast alle inländischen Flüge fallen aus, teilt die Fluggesellschaft mit. Mehr

27.10.2016, 03:36 Uhr | Wirtschaft

Germanwings, Eurowings Flugbegleiter streiken Donnerstag 

Die Gewerkschaft Ufo hat das Kabinenpersonal bei beiden Lufthansa-Töchter zu einem ganztägigen Streik aufgerufen. Wie viele Flugzeuge tatsächlich am Boden bleiben, ist aber noch unklar. Mehr

26.10.2016, 17:33 Uhr | Wirtschaft

Flugbegleiter Nebenjob in Uniform

Unternehmen wie Lufthansa werben mit speziellen Modellen um Studenten. Doch als Flugbegleiter sein Geld für das Studium zu verdienen macht Freude, erfordert aber auch viel Disziplin. Mehr Von Viola Redeker, Frankfurt

10.08.2016, 20:51 Uhr | Rhein-Main

Deutsche Bahn Nachtzug ins Nirgendwo

Das Bahnfahren im Schlaf gibt es bald nicht mehr. Die Deutsche Bahn schickt ihre Schlafwagen aufs Abstellgleis. Eine besondere Form des Reisens geht zugrunde Mehr Von Christian Schwägerl

10.05.2016, 15:09 Uhr | Reise

Germanwings-Absturz Opferanwälte klagen gegen Lufthansa-Flugschule in Amerika

Wenn Schadenersatz-Klagen in den Vereinigten Staaten verhandelt werden, wird es oft teuer. 80 Hinterbliebene von Opfern des Germanwings-Absturzes verklagen nun eine Flugschule in Arizona, die zur Lufthansa-Gruppe gehört. Mehr

13.04.2016, 19:01 Uhr | Wirtschaft

Zeitungsannonce Lubitz’ Eltern bedanken sich für Anteilnahme

Mehr als ein Jahr nach dem Absturz der Germanwings-Maschine mit 150 Toten haben sich die Eltern des Kopiloten Andreas Lubitz an die Öffentlichkeit gewandt. Mehr

04.04.2016, 09:40 Uhr | Gesellschaft

Kabinenluft Flugzeuge im Blut

Spekuliert wird seit langem und viel. Macht Kabinenluft im Flieger wirklich krank? Mehr Von Florian Siebeck

28.03.2016, 11:45 Uhr | Gesellschaft

Haltern und Le Vernet trauern Ihr seid immer bei uns

Mit einer Schweigeminute und Trauerzeremonien haben Verwandte und Freunde der Germanwings-Opfer gedacht. Auch Lufthansa-Chef Spohr ist an die Absturzstelle gereist. Er äußerte sich auch zu den Entschädigungen. Mehr

24.03.2016, 11:29 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z