Google: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Pakt mit Autoherstellern Google-Deal lässt Aktienkurs von Tomtom um 30 Prozent fallen

Der Digitalkonzern will Autos künftig selbst mit Navigationssystemen ausstatten. Das lässt Tomtoms Situation „ziemlich hoffnungslos“ werden. Mehr

18.09.2018, 13:31 Uhr | Finanzen
Google

Google ist der Name der Suchmaschine, die das US-amerikanische Unternehmen Alphabet Inc. betreibt. Der Begriff wird jedoch meist auch für das Unternehmen selbst verwendet.

Die meistbesuchte Website der Welt
Google gilt mit über 3 Milliarden Suchanfragen pro Tag als meistbesuchte Website der Welt. Die Suchmaschine wurde in den 90er Jahren von Larry Page und Sergey Brin an der Stanford University entwickelt und am 15. September 1997 erstmals online gestellt. 2004 ging Google an die Börse und zog in den heutigen Firmensitz Mountain View im Silicon Valley ein. Seit einer umfassenden Restrukturierung im August 2015 nennt sich der Konzern Alphabet Inc., zu dem Google als wichtigste Tochterfirma gehört. Gründer Larry Page fungiert heute als CEO von Alphabet Inc. während Sundar Pichai zum CEO von Google berufen wurde.

Von der Suchmaschine zum Multidienstleister
Die Suchmaschine stellt heute noch immer das Kerngeschäft des Unternehmens dar, doch inzwischen bietet Google zahlreiche weitere Funktionen an. Dazu gehören der Cloud-Speicherdienst Google Drive, der E-Mail-Dienst Gmail, der Online-Übersetzer Google Translate und Landkarten/Navigation als Google Maps und Street View. Der Konzern ist einer der führenden Anteilseigner am mobilen Betriebssystem Android und besitzt das Videoportal Youtube. Aufgrund seiner enormen Marktmacht und der gesammelten Datenmengen ist Google immer wieder der Kritik von Datenschützern ausgesetzt.

Alle Artikel zu: Google

   
Sortieren nach

Noch in diesem Jahr Amazon plant offenbar acht neue Alexa-Geräte

Der smarte Lautsprecher Amazon Echo ist ein großer Erfolg – und die bekannteste Anwendung von Alexa. Jetzt plant der Konzern anscheinend, noch viel mehr Geräte damit auszustatten. Mehr

18.09.2018, 11:37 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Studie bescheinigt deutscher Autoindustrie große Innovationskraft

Der Ruf der Autoindustrie als Innovationsmotor ist angekratzt. Doch der Eindruck einer die Zukunft verschlafenden Branche ist ein Zerrbild, wie eine neue Studie zeigt. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

18.09.2018, 06:14 Uhr | Wirtschaft

Spotify & Deezer Die Digitalisierung des Musikmarktes hat gerade erst begonnen

Stimmungen sind heute viel wichtiger als ganze Alben. Doch für personalisierte Playlisten brauchen Streamingdienste Daten. Wie sammeln sie diese und was machen sie noch damit? Mehr Von Jonas Jansen

17.09.2018, 19:43 Uhr | Wirtschaft

Targeting Warum sich die Werbung immer stärker personalisiert

Unternehmen wollen ihre Kunden möglichst zielgenau ansprechen. Noch gibt es aber häufig Schwierigkeiten, denn die Anbieter können nicht mit Plattformen wie Facebook oder Google mithalten. Mehr Von Jonas Jansen

16.09.2018, 14:22 Uhr | Wirtschaft

Kammermusik in Jerusalem Eichendorffs Burg im Schatten Zions

Gerade einmal fünf Tage lang, mit exzellenten Künstlern und programmatischem Luxus ohnegleichen: Das Jerusalem Chamber Music Festival bringt versöhnlich Leben in die Stadt der zänkischen Zungen. Mehr Von Jan Brachmann, Jerusalem

16.09.2018, 11:28 Uhr | Feuilleton

Chefdesignerin von Chloé Sie entwirft Geschichte

Natacha Ramsay-Levi, die neue Chefdesignerin der Pariser Modemarke Chloé, ist Historikerin. Das hilft ihr, die Welt, die Menschen und die Mode zu verstehen. Mehr Von Jennifer Wiebking

16.09.2018, 08:36 Uhr | Stil

Abgeordnete intervenieren Kommt die zensierte Suchmaschine von Google?

Bisher schweigt Google beharrlich zu seinen Plänen in China. Nun schalten sich amerikanische Parlamentarier ein. Mehr

14.09.2018, 08:23 Uhr | Wirtschaft

Urheberrechtsverletzungen BGH legt EuGH Fragen zur Haftung von Youtube vor

Muss Youtube Schadenersatz zahlen, wenn auf der Video-Plattform urheberrechtlich geschützte Aufnahmen hochgeladen wurden? Der Bundesgerichtshof hat sich mit der Klage eines Musikproduzenten an den EuGH gewandt. Mehr

13.09.2018, 11:01 Uhr | Feuilleton

EU und Urheberrecht Ein guter Tag

Das Europäische Parlament hat dafür gestimmt, dass das Urheberrecht auch im Internet gilt – damit war fast nicht zu rechnen. Ein Kommentar. Mehr Von Michael Hanfeld

12.09.2018, 17:02 Uhr | Feuilleton

Urheberrechtsreform Woher der Hass auf geistiges Eigentum?

Das EU-Parlament darf es nicht zulassen, dass Autoren ausgebeutet und Verlage ruiniert werden. Bei der Abstimmung am Mittwoch geht es um die Zukunft des freien, geschützten Wortes. Mehr Von Roland Reuss

12.09.2018, 09:17 Uhr | Feuilleton

Das sind die Argumente Was spricht für das Leistungsschutzrecht – und was spricht dagegen?

Das EU-Parlament entscheidet über eine Neuregelung des Urheberrechts: Was steht im Gesetzestext? Was sind die Argumente dafür und dagegen – und inwiefern betrifft es Privatnutzer? Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

12.09.2018, 07:32 Uhr | Wirtschaft

Google-Vorstand Deutschland hat unbegrenzte Möglichkeiten

Viele großartige Ideen kommen weiterhin aus Deutschland – trotzdem ist der Weg in eine neue Ära noch weit. Deutschland muss neue Wege finden, um die digitale Zukunft zu gestalten. Hier kommen ein paar Vorschläge von einem Google-Vorstand. Mehr Von Philipp Schindler

11.09.2018, 19:52 Uhr | Wirtschaft

EU und Urheberrecht Es geht um alles oder nichts

Das Europaparlament stimmt am Mittwoch über das Urheberrecht ab. Aber es geht um weit mehr. Es geht darum, ob sich die Plattformökonomie der Tech-Konzerne durchsetzt. Die machen es im Grunde wie Donald Trump. Ein Kommentar. Mehr Von Michael Hanfeld

11.09.2018, 19:18 Uhr | Feuilleton

Abstimmung im EU-Parlament Demokratie braucht Urheberrecht

Unsere liberale Gesellschaft hat Voraussetzungen. Zu diesen zählen Gemeinsinn, Bürger im Diskurs und eine freie Presse. Das gilt es zu schützen, ganz konkret. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Jan Nicolaus Ullrich

11.09.2018, 07:06 Uhr | Feuilleton

Nicht gut für Deutschland Löscht die Digitalsteuer

Mit einer Digitalsteuer wollen Europas Finanzminister Geld von Google und den anderen Internetkonzernen einstreichen. Für Deutschland ist das gefährlich. Mehr Von Patrick Bernau

08.09.2018, 19:28 Uhr | Wirtschaft

Digitalsteuer Kommt sie oder kommt sie nicht?

Die Frage nach einer Besteuerung großer Internetkonzerne spaltet die EU-Mitgliedsstaaten weiterhin. Deutschland hat am meisten zu verlieren. Mehr

08.09.2018, 17:25 Uhr | Wirtschaft

Monopole aufbrechen Begrenzt die Macht im Internet!

Amazon, Facebook und Co. sind wahnsinnig dominant und verdrängen die Konkurrenz. Wenn das so weitergeht, werden sie träge und teuer. Die Wettbewerbshüter müssen einschreiten – ein Gastbeitrag als Warnruf. Mehr Von Achim Wambach

07.09.2018, 13:22 Uhr | Wirtschaft

Mobiles Bezahlen Weg mit den Plastikkarten!

Kreditkarte, Tankkarte, Kundenkarte – so viele Karten braucht kein Mensch. Zahlen kann man viel einfacher: mit Handy, Uhr oder einem Augenaufschlag. Der Höhepunkt der Kartenzahlungen ist erreicht. Mehr Von Thomas Klemm

07.09.2018, 06:48 Uhr | Finanzen

„Klug verdrahtet“ Geht es auch ohne Arzt?

Maschinenintelligenz prägt immer mehr die wissenschaftliche Forschung, doch sind die Algorithmen wirklich so gut? Unsere neue Kolumne „Klug verdrahtet“ stellt aktuelle Entwicklungen vor - diesmal in der Augenheilkunde. Mehr Von Joachim Müller-Jung

06.09.2018, 15:28 Uhr | Wissen

Politische Beeinflussung Amerikanisches Justizministerium prüft Ermittlungen gegen Tech-Konzerne

Donald Trump ist sauer auf die großen Tech-Konzerne, weil sie angeblich eine Gefahr für die Meinungsfreiheit sind. Jetzt hat der Justizminister ein wichtiges Treffen anberaumt. Kongressabgeordnete machen ihrem Ärger schon Luft. Mehr

06.09.2018, 12:46 Uhr | Wirtschaft

Bezahlen per Smartphone Die Zuneigung zum Bargeld ist größer

Drei große Anbieter buhlen demnächst mit mobilen Bezahlverfahren um Kunden. Diese werden dennoch an der Kasse mehrheitlich nicht zum Smartphone greifen, schreibt Technologieberater Bernd-Josef Kohl in einem Gastbeitrag. Mehr Von Bernd-Josef Kohl

05.09.2018, 17:18 Uhr | Finanzen

Browser wird 10 Jahre alt Der Siegeszug von Google Chrome

Googles Browser feiert seinen zehnten Geburtstag. Einst als unfertiges Produkt auf den Markt geworfen, dominiert der Suchmaschinenriese mit ihm heute den Browser-Markt – und will an den Grundstrukturen des Internets rütteln. Mehr Von Jerome Busch

05.09.2018, 13:13 Uhr | Wirtschaft

Zeitungsbericht Finanzministerium will angeblich keine Digitalsteuer mehr

600 Millionen Euro wollte Deutschland mit einer Digitalsteuer einnehmen, vor allem von den großen Internetkonzernen. Nun heißt es, eine „Dämonisierung“ der Unternehmen sei „nicht zielführend“. Die Pläne sollen vom Tisch sein. Mehr

05.09.2018, 08:28 Uhr | Wirtschaft

EU and Copyright Anatomy of a Political Hacking

September, 12th, the European Parliament will vote on a new policy regarding copyright law. MEPs are being bombarded with emails and phone calls – supposedly from worried constituents. A closer look paints a very different picture. Mehr Von Volker Rieck

04.09.2018, 16:46 Uhr | Feuilleton
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z