Deutsche Bahn: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Zugausfälle wegen ETCS Chaos mit vier Buchstaben

Eine neue Technologie namens ETCS soll einen Flickenteppich von Systemen ersetzen. FAZ.NET erklärt, wie sie funktioniert und warum sie im Moment Zugausfälle verursacht. Mehr

12.12.2017, 18:01 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Deutsche Bahn

1 2 3 ... 9 ... 19  
   
Sortieren nach

Neue ICE-Trasse Berlin-München 25 Jahre – für vier Stunden

Mit dem Fahrplanwechsel der Deutschen Bahn geht die neue Strecke von Berlin nach München endgültig in Betrieb. Künftig fahren dort die schnellsten Züge um ein Drittel schneller. Das Jahrhundertprojekt wirkt sich aber auch massiv auf den übrigen Zugverkehr aus. Mehr Von Peter Thomas

09.12.2017, 10:53 Uhr | Technik-Motor

Bahn-Aufsichtsratschef Felcht „Bei der Bahn überschreitet die Politik Grenzen“

Die Politik habe ihm an den Spielregeln des Aktienrechts vorbei das Leben schwer gemacht, sagt Bahn-Aufsichtsrat Felcht. Das gehe gegen seine Berufsethik. Sauber wäre es, die Rechtsform der Bahn zu ändern. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

30.11.2017, 17:03 Uhr | Wirtschaft

Rauer Umgangston Der Kunde ist nicht immer König

Konflikte mit Kunden werden in vielen Branchen häufiger und heftiger. Laut einer aktuellen Studie liegt das aber nicht zwangsläufig an mangelndem Service. Oft haben auch Kunden falsche Vorstellungen. Mehr

24.11.2017, 13:53 Uhr | Finanzen

„Coradia iLint“ Erster Brennstoffzellen-Zug kommt nach Wolfsburg

An diesem Donnerstag wird der erste marktreife Brennstoffzellen-Regionalzug präsentiert. Wie funktioniert der „Coradia iLint“? Mehr Von Peter Thomas

09.11.2017, 08:16 Uhr | Technik-Motor

Mobilität So funktioniert der Frankfurter Hauptbahnhof

Eine Mobilitätsmaschine, die bis zu 550.000 Menschen an einem Tag auf die Reise schickt: Der Hauptbahnhof in Frankfurt am Main ist einer der am stärksten frequentierten Bahnhöfe in Deutschland. Mehr Von Peter Thomas

31.10.2017, 20:03 Uhr | Technik-Motor

Autonome Autos Der selbstfahrende Bus der Bahn ist jetzt unterwegs

15 Stundenkilometer und kein Massentransportmittel, aber immerhin: In einer Stadt in Bayern fährt nun regulär der erste autonome Bus. Mehr

25.10.2017, 11:33 Uhr | Wirtschaft

Alte Dampfloks Seit 40 Jahren auf dem Abstellgleis

Ende der 1960er Jahre haben sich die Züge der Bundesbahn „das Rauchen abgewöhnt“. Ihre letzten regulären Einsätze hatten sie auf der Emslandstrecke. Was ist aus den Dampfloks geworden? Mehr

24.10.2017, 16:36 Uhr | Wirtschaft

Jamaika sucht Geldquellen Verkauft der Bund die Telekom-Aktien?

Um neue Ausgaben und Steuersenkungen zu finanzieren, suchen Politiker einer künftigen Jamaika-Koalition nach Geldquellen. Alleine mit Telekom- und Post-Anteilen ließen sich Milliarden generieren. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

22.10.2017, 21:31 Uhr | Finanzen

Fiber Optic Sensing So hört die Bahn Kabeldiebe oder Tiere

Fiber Optic Sensing macht aus dem Glasfaserkabel ein Mikrofon, das entlang der Bahnstrecke liegt. So lauscht die Bahn am Gleis. Mehr Von Peter Thomas

22.10.2017, 08:58 Uhr | Technik-Motor

Führungschaos Politik, lass die Deutsche Bahn in Ruhe!

Seit Monaten macht der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn mehr Politik, als das Unternehmen verträgt. Das muss sich ändern. Mehr Von Kerstin Schwenn

21.10.2017, 22:41 Uhr | Wirtschaft

Neuer Vorstand Führungschaos in der Bahn

Der Aufsichtsratschef der Deutschen Bahn scheitert abermals mit der Besetzung des Vorstands. Die für Donnerstag anberaumte Aufsichtsratssitzung ist abgesagt, Cargo-Chef Jürgen Wilder gibt auf. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

17.10.2017, 17:06 Uhr | Wirtschaft

Check-in im ICE Weiterschlafen, wenn der Schaffner kommt

Rund 140 Millionen Passagiere nutzen ICE-Flotte der Bahn – so viele Menschen wie noch nie. Und die könnten in Zukunft noch komfortabler unterwegs sein. Mehr Von Thiemo Heeg

05.10.2017, 16:59 Uhr | Wirtschaft

Bis 7. Oktober dicht Riesenschaden durch die gesperrte Rheintalstrecke

Durch die Sperrung der Rheintalbahn drohen der Wirtschaft Einbußen in Millionenhöhe. Manche Unternehmen sind sogar existenzgefährdet. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

23.08.2017, 17:40 Uhr | Wirtschaft

Einsatz von Drohnen Die Bahn geht in die Luft

Inspizieren, vermessen, überwachen: Für immer mehr Zwecke verwendet die Bahn Drohnen. Künftig darf auch bei Nacht geflogen werden. Mehr Von Peter Thomas

16.07.2017, 08:03 Uhr | Technik-Motor

Neues Geschäftsfeld Deutsche Bahn verkauft Öko-Strom an Privatkunden

Die Deutsche Bahn mischt jetzt auf dem Strommarkt mit und verkündet ambitionierte Ziele. Bei den Wechselprämien bedient man sich im eigenen Haus. Mehr

28.06.2017, 11:46 Uhr | Wirtschaft

Schadenersatz Bahn prüft Millionen-Ansprüche gegen Lkw-Kartell

Wegen jahrelanger Absprache verhängte die EU-Kommission 2016 eine Milliardenstrafe gegen das Lkw-Kartell. Jetzt fühlt sich die Deutsche Bahn betrogen und fordert vom Kartell einen Schadenersatz in Millionenhöhe. Mehr

11.06.2017, 00:01 Uhr | Wirtschaft

Kommentar zu Locomore-Ende Allein auf der Schiene

Der Fernverkehr ist fest in der Hand der Deutschen Bahn. Mit Locomore geht nun der nächste Konkurrent schon nach kurzer Zeit in die Knie. Es wird Zeit für eine Revision der Bahnreform. Mehr Von Thiemo Heeg

13.05.2017, 12:04 Uhr | Wirtschaft

Bahn-Konkurrent Locomore Der Zug ist abgefahren

Locomore hat Insolvenz beantragt. Damit fährt die Deutsche Bahn wieder weitgehend alleine im Fernverkehr. Warum nur scheitert jeder Konkurrent des Staatskonzerns? Mehr Von Thiemo Heeg

12.05.2017, 18:51 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Bahn 300 km/h mit dem Strom der Geschichte

Die Bahn versorgt ihre Züge über ein eigenes Netz. Modernisieren wäre teuer. Züge, die auch im Ausland laufen sollen, müssen deshalb mit mehreren Systemen zurechtkommen. Mehr Von Peter Thomas

01.05.2017, 08:39 Uhr | Technik-Motor

Wahl im Main-Taunus-Kreis 3000 Wohnungen oder maßvolle Planung

Bauen, Nahverkehr und Klinikfusion: Vor der Landratswahl im Main-Taunus-Kreis bieten Amtsinhaber Cyriax und Herausforderer Einhaus ein echtes Kontrastprogramm. Mehr Von Heike Lattka, Main-Taunus-Kreis

20.04.2017, 11:28 Uhr | Rhein-Main

Deutsche Bahn Frühstückskaffee für Rabattfreunde

Wer seine Tasse mitbringt, spart im ICE demnächst 20 Cent. Doch wer genauer hinschaut, merkt: Dahinter steht eine versteckte Preiserhöhung. Mehr Von Thiemo Heeg

03.04.2017, 18:26 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Bahn Schachspieler und Nahkämpfer

Diesen Donnerstag stellt Richard Lutz erstmals die Konzernbilanz vor. Als neuer Bahnchef muss er beweisen, dass er nicht nur Erfahrung hat, sondern auch Ideen. Eine Analyse. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

23.03.2017, 07:13 Uhr | Wirtschaft

Wahlkampf der SPD Ein Mann hat Angst

Ein Bahnwerker aus Neumünster fürchtet um seinen Job. Für Martin Schulz ist er ein Beleg, dass Hartz IV nicht funktioniert. Doch eignet der Mann sich wirklich zum Kronzeugen für die neue linke Politik des SPD-Kanzlerkandidaten? Mehr Von Ralph Bollmann

17.03.2017, 22:04 Uhr | Wirtschaft

Digitalisierung DB Schenker holt sich Tipps aus dem Silicon Valley

Die Tochtergesellschaft der Bahn entdeckt die Digitalisierung und hat sich bei Google und Co. inspirieren lassen. Bald sollen Algorithmen das Geschäft unterstützen. Mehr Von Thiemo Heeg

15.02.2017, 07:32 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 9 ... 19  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z