HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Europa

Gipfel in Europa Trump gegen den Rest

Der G-7-Gipfel auf Sizilien ist das große Finale der ersten Auslandsreise des Präsidenten Trump. Die diplomatischen Töne im Mittleren Osten und der Konfrontationskurs in Europa sind kein Widerspruch. Denn Trumps Adressaten sitzen woanders. Mehr

27.05.2017, 10:33 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Europa
   
Sortieren nach

Trump-Kommentar Westen ohne Projekt

Donald Trump begreift Außenpolitik als das Durchsetzen enger nationaler Interessen und hat keine umfassende Vorstellung für eine Weltordnung. Nur auf einem Feld verfolgen Europa und Amerika gemeinsame Ziele. Mehr Von Nikolas Busse

27.05.2017, 09:04 Uhr | Politik

Internationaler Währungsfonds Warnung vor schneller Zinserhöhung im Euroraum

Geht es nach dem IWF, ist es zu früh für die Wende weg von der Nullzinspolitik. Die Inflation sei noch nicht hoch genug, sagt der Finanzmarktchef der Organisation. Mehr

27.05.2017, 06:49 Uhr | Wirtschaft

Georgisches Volksepos Wie ein alter Versroman noch heute fasziniert

Das bekannteste literarische Werk Georgiens ist ein achthundert Jahre alter Versroman. Heutige Autoren reiben sich an ihm, zitieren und erforschen ihn. Warum? Mehr Von Tilman Spreckelsen, Tiflis

26.05.2017, 20:32 Uhr | Feuilleton

Entsenderichtlinie Macron fordert bei Juncker soziales Europa

Sozialdumping hat keinen Platz in Europa, hieß es nach dem Besuch des französischen Präsidenten bei der EU-Kommission. Beim Lohn für Arbeitskräfte aus anderen EU-Ländern will er zuerst ansetzen. Mehr

26.05.2017, 05:41 Uhr | Aktuell

Statt Dax und Co. Fünf wichtige Trends für Anleger

Die meisten Aktien sind nicht mehr attraktiv – aber was dann tun? Die Credit Suisse hat einige Ideen. Mehr Von Kerstin Papon

25.05.2017, 20:18 Uhr | Finanzen

Karlspreisträger 2017 Ash: Deutschland und Frankreich sollten vorangehen

Die Chance auf eine bessere Zukunft für Europa sieht Karlspreisträger Timothy Garton Ash nach der Wahl von Emmanuel Macron zum französischen Präsidenten. Der Weg werde aber nicht leicht. Mehr

25.05.2017, 13:27 Uhr | Politik

Buchmesse in Warschau Herta Müller sieht Polen mit anderen Augen

Zwischen Diplomatie und klaren Worten: Deutschland ist zum zweiten Mal Ehrengast auf der Warschauer Buchmesse. Im kleinen Kreis funktioniert der deutsch-polnische Kulturdialog noch. Mehr Von Marta Kijowska, Warschau

25.05.2017, 12:18 Uhr | Feuilleton

Designerin Florence Knoll Das Wohnliche in der Moderne

Die Designerin Florence Knoll feierte mit ihren sinnlichen und dennoch modernen Möbeln in den fünfziger und sechziger Jahren große Erfolge. Am Mittwoch wird Knoll 100 Jahre alt. Mehr Von Niklas Maak

24.05.2017, 12:59 Uhr | Stil

Eurozone Keine Krise auf dem Häusermarkt

Der Immobilienmarkt in Europa scheint stabil zu bleiben. Wieso sehen die Ökonomen von DB Research allerdings in Deutschland mittelfristig Schwierigkeiten voraus? Mehr Von Gerald Braunberger

23.05.2017, 10:50 Uhr | Finanzen

Steile Vormenschen-These Scheidung auf Balkanisch

Hat sich der Mensch vom Affe nicht in Afrika getrennt, sondern auf dem Balkan - und das schon vor 7,2 Millionen Jahren? El Graeco hat man jedenfalls auf den Zahn gefühlt, die Röntgenbilder packen ein altes Problem an der Wurzel. Mehr

22.05.2017, 21:08 Uhr | Wissen

Leslie Mandoki im Gespräch Heute bin ich Deutscher

Er war Dschingis Khan. Aber er liebt nur den Jazzrock. Jetzt will der gebürtige Ungar Leslie Mandoki mit improvisierter Musik auch Politik machen: ein Gespräch über Flüchtlinge, seinen Fan Viktor Orbán und die CSU. Mehr Von Thomas Lindemann

22.05.2017, 13:50 Uhr | Feuilleton

Real Madrid ist Meister Wie soll ich dich nicht lieben?

Mehr als 100.000 Fans feiern Real Madrid nach dem Gewinn des Titels in Spanien frenetisch. Besonders ausgelassen präsentiert sich einer, der öffentlich sonst stets zurückhaltend und wortkarg auftritt. Mehr

22.05.2017, 13:33 Uhr | Sport

Massengewalt im Dritten Reich In der Exekutionsgemeinschaft

In Christian Gerlachs außerordentlicher Studie ist keineswegs allein von der Ermordung der Juden Europas, sondern in umfassender Weise von dem entfesselten deutschen Vernichtungswillen in allen seinen Ausformungen die Rede, der den alten Kontinent vor bald acht Jahrzehnten heimsuchte. Mehr Von Klaus-Dietmar Henke

22.05.2017, 10:00 Uhr | Politik

Macron auf Truppenbesuch Ein Europäer durch und durch

Macron besucht französische und deutsche Soldaten in Mali. Auch am Rande der Sahara denkt der junge Staatschef europäisch. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

21.05.2017, 20:07 Uhr | Politik

Billigairlines Für 120 Euro nach New York

Die Billigflieger greifen die großen Fluglinien jetzt auch auf langen Strecken an. Das klingt besser, als es ist. Mehr Von Dyrk Scherff

21.05.2017, 14:59 Uhr | Wirtschaft

Präsidentenwahl in Iran Kein Grund zum Jubeln

Bei der Wahl in Iran hat Präsident Hassan Rohani ein starkes Mandat erhalten, seine Politik der Öffnung des Landes fortzusetzen. Ein Grund zum Jubeln ist das aber noch lange nicht. Mehr Von Friederike Böge

20.05.2017, 20:43 Uhr | Politik

Macron und die Deutschen Germanophil

Frankreichs neue Politikergeneration ist so deutschlandfreundlich wie keine zuvor. Die Stunde einer neuen Art europäischer Bauherren hat geschlagen. Doch die Ressentiments aus dem Wahlkampf sind nicht schon wie ein Spuk verschwunden. Mehr Von Michaela Wiegel

20.05.2017, 15:26 Uhr | Politik

Leistungsbilanzüberschüsse Bitte nicht großdeutsch

In Europa geht die Sorge um, der Exportweltmeister Deutschland wolle aus der Eurozone eine Art Greater Germany machen. Das sollten wir ernst nehmen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Martin Hellwig

20.05.2017, 14:16 Uhr | Wirtschaft

Martin Schulz im Interview Ich mache es wie Macron

Der SPD-Chef und Kanzlerkandidat Martin Schulz über die bittere Niederlage seiner Partei in NRW, Eurobonds, Aufrüstung und den Generalverdacht gegen die Bundeswehr. Mehr

19.05.2017, 20:16 Uhr | Politik

Zentralbank Bald erstmals ein Deutscher an der Spitze der EZB?

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann gilt als Gegenspieler von EZB-Chef Mario Draghi. Jetzt will die Bundesregierung Weidmann offenbar zu seinem Nachfolger machen. Mehr Von Philip Plickert, Manfred Schäfers und Werner Mussler

19.05.2017, 18:02 Uhr | Wirtschaft

Festverzinsliche Papiere Darum sind Anleihen plötzlich wieder attraktiv

Allen Abschiedsgesängen zum Trotz werden Anleihen selbst bei historisch niedrigen Renditen weiter gekauft. Grund dafür ist nicht nur das sinkende Vertrauen in Aktien. Mehr Von Gerald Braunberger

18.05.2017, 20:12 Uhr | Finanzen

Brief aus Istanbul Wer schießt, kommt frei – wer twittert, wird verhaftet

Man muss in der heutigen Türkei nicht Journalist oder Wissenschaftler sein, um seine Arbeit, seine Universität, seine Freiheit zu verlieren. Man muss nicht einmal erwachsen sein. Mehr Von Bülent Mumay

18.05.2017, 14:45 Uhr | Feuilleton

Übernahme von WhatsApp Facebook hat doch gelogen

Facebook hat falsche Angaben beim Kauf von WhatsApp gemacht – obwohl der Konzern das stets bestritten hat. Das wird jetzt teuer für Facebook. Mehr

18.05.2017, 08:37 Uhr | Wirtschaft

Transatlantikflüge Laptops dürfen vorerst weiter mit in die Kabine

Die Ergebnisse eines Treffens von amerikanischen Vertretern mit der EU über Risiken im Flugverkehr bleiben reichlich vage. Darum gilt zumindest bis auf Weiteres: Für Passagiere ändert sich nichts. Mehr

17.05.2017, 20:44 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Liebhaberstücke Warum die Motorrad-Legende Triumph überlebt hat

So britisch wie Linksverkehr und Fish and Chips: Triumph-Motorräder, einst die Gefährten von Stars wie Marlon Brando und Elvis Presley, gibt es noch heute – dank eines Liebhabers, der auf Dividende verzichtet. Mehr Von Marcus Theurer, Hinckley 1