Europa: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Urheberrecht in der EU Nach der Manipulation ist vor der Manipulation

Im Sommer wurde das Europäische Parlament mit Massen-E-Mails und einem Twitter-Sturm eingedeckt. Die Aktion war gesteuert und richtete sich gegen die EU-Urheber-Richtlinie. Diese wird nun im „Trilog“ mit der Kommission und dem Rat diskutiert. Die Gegner machen weiter. Mehr

19.10.2018, 20:50 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Europa

   
Sortieren nach

Amazon-CEO auf FAZ.NET Tolle Technik - nicht nur aus dem Silicon Valley!

Sind Deutschland und Europa abgehängt in der Digitalisierung? Nein, schreibt der Mann hinter Amazon-Gründer Jeff Bezos. Einfach weitermachen wie bisher – reicht aber nicht. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Jeff Wilke

19.10.2018, 09:04 Uhr | Wirtschaft

Googles Cloud-Chefin „Wir haben in Künstlicher Intelligenz einfach einen Vorsprung“

Google investiert Milliarden in sein Cloud-Geschäft. Doch die Konkurrenz ist groß. Chefin Diane Green spricht mit FAZ.NET exklusiv über den Wettbewerb – über Prinzipien, Regierungsaufträge und China. Mehr Von Jonas Jansen

18.10.2018, 14:00 Uhr | Wirtschaft

Merchandising Amerikanischer Milliardär steigt in den deutschen Fußball ein

Das Unternehmen Fanatics will den globalen Markt mit Fanartikeln aufrollen – nach Vorbild von Modeketten. Mit dem Deutschen Fußball-Bund hat es schon einen Exklusivvertrag unterzeichnet. Mehr Von Michael Ashelm

18.10.2018, 13:13 Uhr | Wirtschaft

Eintracht-Spieler Souza „Jürgen Klopp ist wie ein Fußballvater für mich“

Allan Souza hat schon in Belgien und Finnland gekickt. Im Interview spricht er über seine Heimat Brasilien, seine Zeit beim FC Liverpool und einen großen Irrtum, der ihn schließlich zur Frankfurter Eintracht brachte. Mehr Von Jörg Daniels

18.10.2018, 09:04 Uhr | Rhein-Main

Zukunft Europas „Der alte Westen ist tot“

Europa kann nicht neutral werden. Es muss aber ehrlicher werden: Eine liberale Ordnung kann es anderswo jetzt erst recht nicht mehr durchsetzen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Jürgen Trittin

18.10.2018, 06:29 Uhr | Feuilleton

SPD-Politikerin Barley „Eine Europäerin für Europa“

Erst wollte sie nicht, dann doch: Katarina Barley wird Spitzenkandidatin der SPD für die Europawahl. Ihr Beschluss hat mit ihrer Lebensgeschichte zu tun – und ihrer Partei. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

17.10.2018, 22:52 Uhr | Politik

Zukunftsdenken bei Novartis „Zwei bahnbrechende Gentherapien im nächsten Jahr“

Dreimal am Tag eine Tablette – solche Behandlungen sollen für Novartis kein Standard mehr sein. Der Verwaltungsratspräsident spricht über neue Therapien und deren Wert. Mehr Von Sven Astheimer und Andreas Mihm, Berlin

17.10.2018, 20:01 Uhr | Wirtschaft

Altmaier spricht Malmström „Die WTO würde auch ohne Amerika funktionieren“

Die EU ist skeptisch, ob Amerika wirklich Interesse an einem Freihandelsabkommen hat. In Brüssel kann man sich auch ein Abkommen mit China vorstellen. Ein F.A.Z.-Interview mit EU-Handelskommissarin Malmström und Wirtschaftsminister Altmaier. Mehr Von Julia Löhr

17.10.2018, 18:37 Uhr | Wirtschaft

Zukunftstechnik in Deutschland Eine neue Chefin für die Künstliche Intelligenz

Das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz kriegt eine Chefin: Jana Koehler. Die ehemalige IBM-Forscherin hat viel zu tun – sagt nicht nur Wirtschaftsminister Altmaier. Mehr Von Alexander Armbruster

17.10.2018, 18:15 Uhr | Wirtschaft

EU-Kampagne mit Spiel Wie nerdy sind Sie?

Der digitale Umbau kommt mit Macht und Brüssel und will herausfinden, wie viele Europäer noch mithalten. Das multimediale Umfragespiel „iNerd“ soll zeigen, wie gut Sie vier Hauptthemen beherrschen. Probieren Sie es aus. Mehr

17.10.2018, 16:20 Uhr | Wissen

Interview mit Staatsanwalt „Sie haben schon diskutiert, wo sie mich in die Luft sprengen“

Staatsanwalt Nicola Gratteri über seine Kindheit in Kalabrien, den Kampf gegen die mächtigste Mafia der Welt und ein Leben unter Polizeischutz. Mehr Von David Klaubert, Catanzaro

17.10.2018, 15:01 Uhr | Gesellschaft

Aufstieg der Volksrepublik Chinas Weg zur Weltherrschaft

Viele im Westen träumen von einer Öffnung Chinas. Doch das ist eine Illusion. Mit totaler Kontrolle beanspruchen die Digitalkommunisten in Peking die Macht über die Privatwirtschaft. Ein Essay. Mehr Von Holger Steltzner

17.10.2018, 12:43 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaftsmacht China Eine goldene Gelegenheit

Staatspräsident Xi tourt durch Afrika. Der Kontinent braucht Geld – und China ein Experimentierfeld für den globalen Führungsanspruch. Mehr Von Friederike Böge und Thilo Thielke

17.10.2018, 12:41 Uhr | Politik

Chinas Macht wächst Wer anderen eine Brücke baut

China weitet seinen Einfluss in Europa aus, durch Investitionen erzeugt das Land Abhängigkeiten. Das führt dazu, dass Kritik an Peking immer mehr verstummt – Europa hat kein Gegenmittel. Mehr Von Friederike Böge, Hendrik Kafsack, Stephan Löwenstein, Michael Martens, Majid Sattar

17.10.2018, 12:40 Uhr | Politik

Neue Seidenstraße Chinas Tor zur Welt steht in Kasachstan

Handelskonflikt hin oder her – am Rande der Taklamakan-Wüste stellt China die Weichen für den Welthandel der Zukunft. Ein riesiger Güterbahnhof wird zum Zentrum der „Neuen Seidenstraße“. Mehr Von Christoph Hein, Khorgos

17.10.2018, 12:38 Uhr | Wirtschaft

Trump-Gegnerin Warrens Gentest-Show

Elizabeth Warren wollte sich gegen Donald Trump verteidigen – und ging ihm in die Falle. Mit dem Versuch nachzuweisen, dass sie von Ureinwohnern abstammt, setzte sich die Senatorin zwischen alle Stühle. Mehr Von Frauke Steffens, New York

17.10.2018, 07:07 Uhr | Politik

Entzündungshemmer Humira Deutschlands lukrativste Arznei verliert ihr Patent

Der Entzündungshemmer Humira ist auch global der Kassenschlager. Nun endet die Alleinstellung. Können die Krankenkassen hoffen? Mehr Von Klaus Max Smolka

15.10.2018, 21:33 Uhr | Wirtschaft

Mobiles Bezahlen Alipay folgt der Chinesen-Karawane

„Der chinesische Tourist ist unser Kunde, wir folgen ihm“, sagt der Europa-Chef des chinesischen Bezahldienstes Alipay im Gespräch mit der F.A.Z. – und erklärt, was das bedeutet. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

15.10.2018, 12:09 Uhr | Wirtschaft

Pressestimmen zur Bayernwahl „Zeitenwende in der deutschen Politik“

Sie schreiben von einer „historischen Ohrfeige“, einem „Erdbeben“ und erwarten Merkels politisches Ende: Europäische und deutsche Zeitungen kommentieren die Bayernwahl. Eine Presseschau. Mehr

15.10.2018, 11:09 Uhr | Politik

Grüne nach Erfolg in Bayern Jetzt mal schön auf dem fliegenden Teppich bleiben

Nach einem Spitzenergebnis bei der bayerischen Landtagswahl werden die Grünen die neue dominierende Kraft links der Mitte. Damit sind sie ein möglicher Koalitionspartner für Markus Söder. Aber können die Grünen mit der CSU? Mehr Von Helene Bubrowski, Berlin

14.10.2018, 21:04 Uhr | Politik

Gründergeschichten Der Milliardär vom Hinterhof

Hakan Koç, Sohn türkischer Einwanderer, verkauft mehr Gebrauchtwagen als jeder andere in Europa. Um gegen die Konkurrenz vorzugehen, verbündet sich Koç mit Großkonzernen in der Finanzbranche. So gehen Gründergeschichten in Deutschland. Mehr Von Bettina Weiguny

14.10.2018, 16:57 Uhr | Wirtschaft

Bundeskanzler Kurz im Gespräch „Diese Politik beendet das Ertrinken“

Österreichs Bundeskanzler erklärt im F.A.S.-Gespräch, warum die Rettung im Mittelmeer nicht verbunden sein darf mit einem Ticket nach Mitteleuropa und was er gegen den Zug vieler Migranten nach Europa unternehmen will. Mehr Von Stephan Löwenstein, Thomas Gutschker

14.10.2018, 08:54 Uhr | Politik

„Unteilbar“-Demonstration Fast eine Viertelmillion demonstriert für eine offene Gesellschaft

Die Veranstalter haben mit 40.000 Teilnehmern gerechnet – doch offenbar sind mehr als fünfmal so viele Menschen nach Berlin gekommen, um gegen Ausgrenzung auf die Straße zu gehen. Unterstützt wurden sie von einem Mitglied der Bundesregierung. Mehr

13.10.2018, 18:30 Uhr | Politik

Europäische Bürgerinitiativen Der Mann, der durch Europas Fußgängerzonen zog

Seit sechs Jahren kann jeder die Europäische Kommission auffordern, ein neues Gesetz zu entwerfen – wenn er dafür eine Million Unterschriften sammelt. Um Extremismus besser zu bekämpfen, hat Michael Laubsch genau das versucht. Mehr Von Yvonne Staat

13.10.2018, 15:48 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z