Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Europa

Wien fest im Griff Moskaus langer Arm reicht nach Österreich

Österreich ist stark mit den postkommunistischen Märkten verflochten. Neben der Energiewirtschaft setzen noch andere Branchen auf die russische Karte. Mehr

19.11.2017, 15:06 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Europa
   
Sortieren nach

Neuer Aufsichtsratschef Rettet Jim Snabe die Siemens-Mitarbeiter?

Bei Siemens geht es hoch her. Der Mann, der im Aufsichtsrat bald das Sagen hat, schwärmt trotzdem von der Zukunft. Ein Besuch bei Jim Hagemann Snabe. Mehr Von Sebastian Balzter

19.11.2017, 13:01 Uhr | Wirtschaft

Irland In einer weit entfernten Galaxis

Vor der Nordküste Irlands liegt einer der größten Schiffsfriedhöfe weltweit. Wracktaucher erreichen ihn, indem sie von einem Star-Wars-Drehort aus starten Mehr Von Linus Geschke

19.11.2017, 10:56 Uhr | Reise

Flüchtlinge Die Bastion Jordanien

Jordanien ächzt unter der Last syrischer Flüchtlinge. Die Bundesregierung gibt viel Geld, damit die Stimmung nicht kippt. Denn das hätte Folgen für ganz Europa. Mehr Von Tim Kanning

18.11.2017, 19:58 Uhr | Wirtschaft

Prozess gegen Ratko Mladic „Er war ein Kämpfer gegen den radikalen Islam“

Der ehemalige serbische General Mladic ist als Kriegsverbrecher angeklagt. Im Gespräch mit der F.A.Z. Woche bezeichnet ihn sein Anwalt als frühen Kämpfer gegen den Islamismus – und beteuert die Unschuld seines Mandanten. Mehr Von Michael Martens, Belgrad

18.11.2017, 16:07 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten Die Revolution findet nicht statt

1917 führte Präsident Woodrow Wilson die Vereinigten Staaten in die Weltpolitik. Hundert Jahre später versprach Donald Trump einen radikalen Wandel. Das fällt ihm schwerer als von manchen erhofft und von vielen befürchtet. Mehr Von Professor Dr. Stephan Bierling

17.11.2017, 15:31 Uhr | Politik

Säule sozialer Rechte Europa will soziale Spaltung überwinden

Viele in Europa sind verunsichert von Globalisierung und dem Umbruch in der Arbeitswelt. Mit einer „Säule sozialer Rechte“ will die EU gegensteuern. Kritiker halten die aber für ziemlich schwammig. Mehr

17.11.2017, 13:47 Uhr | Wirtschaft

Kreditplattform „Marcus“ Zwei Milliarden Dollar für Private

Goldman will sein Privatkundengeschäft nach Europa ausweiten. Mit der Kreditplattform Marcus will sich das Unternehmen der Digitalisierung stellen. Mehr Von Christian Siedenbiedel

17.11.2017, 09:08 Uhr | Finanzen

Billigflugsegment Die großen Pläne des geheimnisvollen Airbus-Erlösers

Bill Franke hat Airbus den größten Auftrag der Konzern-Geschichte beschert und auf einen Schlag 430 Flugzeuge bestellt. Nicht aus einer Laune, sondern mit Strategie: Er ist ein Wegbereiter des Billigflugs. Mehr Von Timo Kotowski

17.11.2017, 08:34 Uhr | Wirtschaft

Roman von Juli Zeh Wo geht’s zum Abgrund?

Das Prinzip Juli Zeh – und wie es funktioniert: „Leere Herzen“, ihr neuer Roman, schaut in eine dunkle Zukunft. Mehr als gute Unterhaltung ist das aber nicht. Mehr Von Julia Encke

16.11.2017, 20:37 Uhr | Feuilleton

Leipziger Juraprofessor „Afrikaner nehmen uns weg, was wir aufgebaut haben“

Ein Leipziger Juraprofessor hetzt gegen Ausländer. Jetzt prüfen die Universität und das Land Sachsen disziplinarische Schritte. Ein Studierendenverband drückt seinen Protest direkter aus. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

16.11.2017, 17:40 Uhr | Politik

Kritik an EU-Kommission Rechnungshof bemängelt Fehler bei Griechenland-Hilfen

Seit gut sieben Jahren wird Griechenland mit internationalen Krediten unterstützt. Doch die Programme hätten nur eingeschränkt zur wirtschaftlichen Erholung beigetragen, sagt nun der Europäische Rechnungshof. Mehr

16.11.2017, 15:40 Uhr | Wirtschaft

Bertelsmann-Studie Europa ist wieder ein bisschen gerechter

Der Aufschwung in Europa hat Folgen: Auf dem Kontinent geht es wirtschaftlich gerechter zu, haben Fachleute der Bertelsmann-Stiftung ermittelt. Das gilt aber nicht überall gleichermaßen. Mehr

16.11.2017, 07:46 Uhr | Wirtschaft

Terrorismus-Index Die Zahl der Anschlagsopfer geht zurück

Ein Report zu Terroranschlägen zieht eine gemischte Bilanz. Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Terroropfer weltweit zurückgegangen. Das gilt aber nicht für Europa. Mehr

15.11.2017, 15:16 Uhr | Aktuell

Macrons Modell Ein souveränes Europa?

Der französische Präsident Emmanuel Macron strebt ein neues politisches Modell für den Kontinent an. Doch dafür müsste die EU verstaatlicht werden. Mehr Von Dieter Grimm

15.11.2017, 14:24 Uhr | Feuilleton

Extremistendemo in Warschau In einem gespaltenen Land

Der Marsch Tausender Nazis durch Warschau entsetzt viele in Polen. Andere – und dazu gehören Minister – nennen ihn „herrlich“ und sagen, man werde doch wohl noch demonstrieren dürfen. Mehr Von Konrad Schuller, Berlin

14.11.2017, 17:14 Uhr | Politik

SAP-Finanzvorstand So wird Deutschland der Spitzenreiter der Digitalisierung

Von Big Data bis zu Künstlicher Intelligenz: Deutschland hängt in der Digitalisierung hinterher. Das muss sich ändern. Vier Punkte sind wichtig. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Luka Mucic

14.11.2017, 14:32 Uhr | Wirtschaft

Islamismus Emiratischer Minister beklagt fehlende Moschee-Kontrolle

Moscheen in Europa müssten stärker reglementiert werden, findet Scheich Nahjan Mubarak Al Nahjan. Dann gebe es auch das Problem des Islamismus nicht, sagt der emiratische Toleranz-Minister. Mehr

14.11.2017, 10:49 Uhr | Politik

Russland 2018 29 von 32 WM-Teilnehmern stehen fest

Das Teilnehmerfeld der Fußball-WM 2018 ist fast komplett. Bekannte Namen wie die Niederlande, Italien oder Chile fehlen. Nun sind nur noch drei Plätze zu vergeben. Wer schnappt sich die Tickets? Mehr

14.11.2017, 08:55 Uhr | Sport

„Extrem besorgt“ Europas Wirtschaft lässt May abblitzen

Während eines Treffens in der Downing Street umwirbt die britische Premierministerin Unternehmensvertreter aus ganz Europa. Die allerdings haben erkennbar andere Prioritäten. Mehr Von Marcus Theurer, London

13.11.2017, 21:46 Uhr | Brexit

Dolby Cinema Der beste Kinosaal der Welt

Cineasten schauen Filme nur im Kino. Dort ist die technische Ausstattung optimal. Dolby reicht das nicht – und richtet auf der ganzen Welt High-End-Säle ein. Mehr Von Marco Dettweiler

13.11.2017, 20:05 Uhr | Technik-Motor

Wüste im Oman Hier üben die Österreicher für den Flug zum Mars

Der Traum, einmal den Mars zu besiedeln, elektrisiert Menschen rund um den Globus. Auch Österreich verfolgt ein entsprechendes Projekt - und testet nun für den Ernstfall. Mehr

13.11.2017, 11:49 Uhr | Wirtschaft

Kampf um Südostasien In der Arena der Weltpolitik

In Südostasien befinden sich einige der am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften der Welt. Amerika und China ringen offen um die Region. Auch die Europäer sollten mehr Interesse zeigen. Ein Kommentar. Mehr Von Till Fähnders

12.11.2017, 22:29 Uhr | Politik

„Rechter, schwuler Spahn“ Grüne Europa-Abgeordnete lässt Mitgliedschaft nach Äußerung ruhen

Helga Trüpel, Bremer Europaabgeordnete, äußerst sich auf dem Parteitag ihres Landesverbands abfällig über CDU-Politiker Jens Spahn. Ihr Landesverband verteidigt sie. Mehr

12.11.2017, 15:46 Uhr | Politik

Ende der Kurs-Rallye? Warum Aktienanleger nervöser werden

Inzwischen sind die Aktienkursverluste größer, wenn die Ergebnisse der Unternehmen nicht den Erwartungen entsprechen. Das kann ein erstes Zeichen für die Endphase der Langzeit-Hausse sein. Mehr Von Markus Frühauf und Norbert Kuls

12.11.2017, 14:15 Uhr | Finanzen
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z