Insolvenz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Trotz Niki-Verkauf Air-Berlin-Insolvenz trifft Steuerzahler

Die insolvente Air Berlin hat einen Staatskredit bekommen. Inzwischen zeichnet sich ab: Der Staat bekommt höchstens die Hälfte seiner Millionen wieder. Mehr

13.01.2018, 11:05 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Insolvenz

   
Sortieren nach

Debatte über Europäischen Währungsfonds Merkel: EWF wäre keine Schwächung

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den Vorstoß zur Gründung eines Europäischen Währungsfonds (EWF) gegen Kritik aus der EZB verteidigt. Er sei als letztes Mittel denkbar und müsse auch „die ordnungsgemäße Insolvenz eines Staates“ regeln, sagte Frau Merkel nach einem Gespräch mit Eurogruppen-Chef Jean-Claude Juncker. Der Stabilitätspakt werde damit nicht aufgeweicht. Mehr

13.01.2018, 04:24 Uhr | Politik

Fluggesellschaft Japan Airlines meldet Insolvenz an

Es ist eine der größten Firmenpleiten in der Geschichte Japans. Die einstmals staatliche Fluggesellschaft, heute praktisch wertlos, hat Insolvenz angemeldet. Nun soll sie unter staatlicher Aufsicht saniert werden - abseits der Börse. Mehr

13.01.2018, 00:07 Uhr | Videoarchiv

Japan Airlines Überlebensstrategie

Für Japan ist der Insolvenzantrag der früheren Staats-Fluggesellschaft Japan Airlines ein tiefer Einschnitt. Zum ersten Mal lässt die Regierung in Tokio es zu, dass ein bekanntes Großunternehmen in die Insolvenz geht, um saniert zu werden. Ein deutliches Zeichen. Mehr

12.01.2018, 23:39 Uhr | Videoarchiv

Amerika US-Bank CIT meldet Insolvenz an

Nach monatelangem Überlebenskampf hat der mehr als 100 Jahre alte Mittelstandsfinanzierer Insolvenz angemeldet. Experten rechnen allerdings nicht damit, dass die CIT-Insolvenz große Schockwellen in die Finanzwelt ausstrahlt. Mehr

12.01.2018, 21:23 Uhr | Videoarchiv

Nach Insolvenz Großer Ansturm bei Quelle-Ausverkauf

Vor allem im Internet finden die Waren des insolventen Versandhändlers reißenden Absatz. Seit Montagmorgen sind auch die Quelle-Shops und -Technikcenter in den Ausverkauf einbezogen. Mehr

12.01.2018, 20:49 Uhr | Videoarchiv

Insolvenz Arcandor-Chef Eick zuversichtlich

„In jedem Ende steckt ein Anfang“, sagt Konzernchef Karl-Gerhard Eick am Dienstagnachmittag in Essen. Zuvor hatte sein Unternehmen Insolvenz beantragt. Mehr

12.01.2018, 13:52 Uhr | Videoarchiv

Stellenabbau In GM-Standorten geht die Angst um

Nach seinem Insolvenzantrag will der amerikanische Autogigant elf Fabriken schließen. Tausende Jobs werden wegfallen. Präsident Obama ist zuversichtlich, dass GM die Insolvenz rasch durchlaufen wird. Mehr

12.01.2018, 13:39 Uhr | Videoarchiv

Nach der Insolvenz Quelle erhält Millionenkredit

Die Fortführung des insolventen Versandhauses Quelle ist vorerst durch einen Massekredit gesichert. Das beschloss am späten Montagabend ein interministerieller Ausschuss von Bundesfinanz- und Bundeswirtschaftsministerium und von Vertretern der Länder Bayern und Sachsen. Mehr

12.01.2018, 13:20 Uhr | Videoarchiv

Insolvenz statt Staatshilfe Merkel verteidigt harte Haltung zu Arcandor

Zusagen der Eigentümer gingen nicht weit genug, sagte die Bundeskanzlerin Merkel in Berlin. Die Karstadt-Muttergesellschaft Arcandor hatte zuvor erklärt, Insolvenzantrag stellen zu wollen. Für die Kunden soll sich zunächst nichts ändern. Mehr

12.01.2018, 13:08 Uhr | Videoarchiv

Sanierungspläne Guttenberg: Treuhandlösung für Opel

Fiat und Magna wollen bis 20. Mai Konzepte für eine Übernahme von Opel vorlegen. Die Bundesregierung bereitet sich auf eine vorübergehende Übernahme des Autobauers durch einen Treuhänder vor. So könne im Falle einer baldigen Insolvenz von General Motors weiter mit Investoren verhandelt werden. Mehr

12.01.2018, 12:51 Uhr | Politik

Staats-Bürgschaften Opel-Bieter werben mit Rückzahlungsplan

Magna wie auch Fiat versprechen, im Falle einer Opel-Übernahme mehr als 22.000 von 25.000 Stellen zu erhalten. Am Montag befasst sich auch Angela Merkel mit der Lage. Außenminister Steinmeier forderte derweil Wirtschaftsminister Guttenberg auf, „endlich mit dem Gerede über eine Insolvenz aufzuhören“. Mehr

12.01.2018, 12:45 Uhr | Politik

Automobilindustrie Gipfel zur Opel-Zukunft im Kanzleramt

Die Bundesregierung will sich für die Rettung des´deutschen Autobauers Opel erst einmal Zeit verschaffen. Der Schlüssel sei eine Einigung mit den Vereinigten Staaten auf ein Treuhandmodell, sagte Wirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg am Mittwoch unmittelbar vor einem Spitzengespräch mit allen Opel-Beteiligten im Kanzleramt. Damit soll die Chance auf eine erfolgreiche Übernahme gewahrt und parallel dazu das Unternehmen auf eine mögliche Insolvenz vorbereitet werden. Mehr

12.01.2018, 12:01 Uhr | Politik

Gläubigerschutz GM meldet Insolvenz an

Wie erwaret hat der amerikanische Autobauer General Motors am Montag bei einem Gericht in New York Gläubigerschutz beantragt. Opel soll davon nicht betroffen sein - sofern der Rettungsplan wie erhofft funktioniert. Mehr

12.01.2018, 11:51 Uhr | Videoarchiv

Video-Kolumne: Richterspruch Opel gerettet!

Von wegen Fiat, Magna, Insolvenz oder Chinesen: Die wahren Pläne für Opel sind ganz andere. Das Auto der Zukunft steht bereits heute vor den Läden. So fährt Deutschland aus der Krise! Ein Testbericht von Peter Richter. Mehr

12.01.2018, 10:32 Uhr | Feuilleton

Billigflieger Eurowings streicht geplante Flüge nach Berlin

Eigentlich wollte Eurowings von Sommer an Direktflüge zwischen Frankfurt und Berlin anbieten. Jetzt hat die Lufthansa-Tochter die Flüge abgesagt. Der Wettbewerb auf der Strecke ist groß. Mehr Von Falk Heunemann

12.01.2018, 10:09 Uhr | Rhein-Main

Insolvenz Chiphersteller Qimonda vor dem Aus

Das Unternehmen stellte am Freitag Insolvenzantrag. In Deutschland stehen 4600 Arbeitsplätze auf dem Spiel. Mehr

12.01.2018, 08:43 Uhr | Videoarchiv

Insolvenz Hertie droht das Aus

Trotz Teilschließungen sieht der Insolvenzverwalter die Warenhauskette Hertie gefährdet. Mehr

12.01.2018, 08:02 Uhr | Videoarchiv

Insolvenz Sinn-Leffers hofft auf Mietsenkungen

Die Modekette Sinn-Leffers will die Mieten für ihre 47 Filialen drücken, um sich vor dem endgültigen Aus zu retten. Sinn-Leffers hatte zuvor bekannt gegeben, ein Plan-Insolvenzverfahren anzustreben. Mehr als 1000 Jobs sind offenbar bedroht. Mehr

12.01.2018, 02:25 Uhr | Videoarchiv

Porträt Bruno Sälzer bringt Escada Erfolg

Erst Glitzer und Glamour, dann Insolvenz. Beim Luxusmodeunternehmen Escada die Einnahmen ein, nun werden wieder schwarze Zahlen geschrieben - dank Bruno Sälzer. Mehr

11.01.2018, 21:42 Uhr | Videoarchiv

Fußball 1860 München hofft auf arabischen Investor

Ein arabischer Investor will 49 Prozent der Anteile erwerben und den von Insolvenz bedrohten Zweitligaklub 1860 München in die Bundesliga zurück führen. Bei dem Traditionsverein ist nun eine Diskussion über die Zukunft ausgebrochen. Mehr

11.01.2018, 18:40 Uhr | Sport

Europäische Fluglinien Lufthansa zurückhaltend bei Alitalia-Kauf

Die Lufthansa dürfte nicht mehr als Kandidat für exklusive Verhandlungen zur Verfügung stehen. Auch Billigflieger Easyjet und Finanzinvestor Cerberus sind an der nationalen Fluggesellschaft Italiens interessiert. Mehr

11.01.2018, 15:26 Uhr | Wirtschaft

Abermals Hilfspaket geschnürt Steuerzahler müssen IKB retten

Die Rettung der Mittelstandsbank IKB kostet immer mehr Geld und belastet den Haushalt. Der Bund will der in Schieflage geratenen Bank kurzfristig mit einer Milliarde Euro unter die Arme greifen. Die große Koalition fürchtet, dass eine Insolvenz noch teurer wäre. Mehr

11.01.2018, 06:02 Uhr | Videoarchiv

Laurèl-Anleihe Am Ende bleiben 17 Euro

Selten war ein Streit um die Insolvenzmasse so sehr eskaliert wie im Fall des Textilkonzerns Laurèl. Nun ist fast klar: Den Anleihegläubigern bleibt praktisch nichts. Mehr Von Martin Hock

10.01.2018, 15:36 Uhr | Finanzen

Ehemaliger Drogeriemarkt-Chef Schlecker weist Bankrott-Vorwürfe zurück

Fünf Jahre nach der Pleite der Drogeriemarktkette Schlecker hat Unternehmensgründer Anton Schlecker die gegen ihn erhobenen Bankrott-Vorwürfe vor Gericht zurückgewiesen. Schlecker wird vorgeworfen, im Zuge der Insolvenz Vermögen beiseite geschafft zu haben. Mehr

10.01.2018, 07:47 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z