Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Insolvenz

Früherer Drogerie-Betreiber Anklage fordert drei Jahre Haft für Anton Schlecker

Hat Anton Schlecker im Angesicht der bevorstehenden Pleite seiner Drogeriekette Millionen beiseite geschafft? Die Liste der Vorwürfe ist kürzer geworden - aber die Staatsanwälte bleiben hart. Nicht nur, wenn es um ihn geht. Mehr

20.11.2017, 11:34 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Insolvenz
   
Sortieren nach

FAZ.NET-Countdown Das Versprechen des Herrn Lindner

Lindners Leid und Aigners Angriff: Während der FDP-Chef in Berlin Wort hält, dürfte das Scheitern von Jamaika auch in München bei manchem für neuen Mut sorgen. Dabei könnte man es doch auch so machen wie ein gewisser Daniel Bahr. Mehr Von Sebastian Reuter

20.11.2017, 09:06 Uhr | Politik

Insolvente Fluggesellschaft Arbeitsagentur erwartet 4000 Air-Berlin-Arbeitslose

Mehr als 7000 Beschäftigte von Air Berlin haben nach Angaben der Arbeitsagentur Anspruch auf Insolvenzgeld. Das wird teuer für den Staat. Mehr

20.11.2017, 08:04 Uhr | Wirtschaft

Verträge nicht pfändbar Riester ist Insolvenz-sicher

Was, wenn man Geld in eine Riester-Rente zahlt, staatliche Zulagen bekommt und in die Schuldenfalle gerät? Wer in einer Privatinsolvenz steckt, muss nach einer BGH-Entscheidung nicht um sein erspartes Riester-Kapital fürchten. Mehr

16.11.2017, 12:11 Uhr | Finanzen

TV-Kritik: Sandra Maischberger Sind die Reichen asozial?

Reiche sparen Steuern – Sandra Maischberger reichte das als Talkshow-Thema nicht: Sie wollte über die ganze Moral der Reichen reden. Es blieb bei wohlfeiler Empörung. Mehr Von Patrick Bernau

16.11.2017, 02:26 Uhr | Wirtschaft

Steinmeier in Sachsen Verkehrte heile Welt

Bundespräsident Steinmeier reist nach Sachsen – und wird dort so freundlich empfangen, wie lange kein Politiker mehr. Ist Sachsen also noch zu retten? Mehr Von Stefan Locke, PENIG/BAD LAUSICK

15.11.2017, 10:35 Uhr | Politik

Prozess gegen Drogerie-KÖnig Schleckers zahlen weitere Millionen an Insolvenzverwalter

Der frühere Drogeriemarkt-Betreiber Anton Schlecker und seine Kinder haben mehr Geld an den Insolvenzverwalter gezahlt, wurde während des Prozesses an diesem Montag bekannt. Im November dürfte das Urteil ergehen. Mehr

13.11.2017, 13:52 Uhr | Wirtschaft

Nach der Air-Berlin-Übernahme Die Lufthansa bietet 1000 neue innerdeutsche Flüge an

Deutschlands führende Fluglinie baut das Geschäft im Inland aus. Und der Kauf von Teilen des insolventen Wettbewerbers Air Berlin muss nicht der letzte gewesen sein, sagt der Finanzvorstand. Mehr

13.11.2017, 07:20 Uhr | Wirtschaft

Trotz Firmeninsolvenz Wirtschaftsministerin verteidigt Millionengehalt des Air-Berlin-Chefs

Brigitte Zypries gibt bald das Wirtschaftsministerium ab. Jetzt verteidigt sie noch den Air-Berlin-Chef, der trotz Firmeninsolvenz ein Millionengehalt bekommt. Mehr

12.11.2017, 11:47 Uhr | Wirtschaft

Erfolgreiche Fintechs Deutsche Finanz-Start-ups streben ins Ausland

Der digitale Finanznachwuchs weckt das Interesse internationaler Investoren: Ginmon kooperiert mit einer chinesischen Großbank, N26 geht nach Amerika - und Scalable knackt die 500 Millionen Euro. Mehr Von Tim Kanning

09.11.2017, 21:28 Uhr | Finanzen

Betrug im Edelmetall-Handel Gefälschtes Gold

Eine Goldbarren-Attrappe sorgt in Kanada für Aufsehen. Dabei handelt es sich um keinen Einzelfall: Auch in Deutschland gibt es gefälschte Edelmetallprodukte. Mehr Von Christian Siedenbiedel

04.11.2017, 14:49 Uhr | Finanzen

Pleite-Anleihen Seltsamkeiten deutscher Kapitalsteuern

Als ob der Ausfall einer Anleihe nicht schon schlimm genug wäre: Gläubiger müssen einige Hürden nehmen, um am Ende trotz hoher Verluste nicht noch Steuern zahlen zu müssen. Mehr Von Martin Hock

03.11.2017, 13:11 Uhr | Finanzen

Air Berlin Droht die Insolvenz in der Insolvenz?

Das Geld bei Air Berlin ist knapper als gedacht. Trotzdem erwartet der Bund die Rückzahlung des Kredits. Für die Gehälter des Personals könnte es eng werden. Mehr Von Timo Kotowski und Marcus Jung

02.11.2017, 19:53 Uhr | Wirtschaft

Masseunzulänglichkeit Air-Berlin-Gläubiger gehen wohl leer aus

Das Vermögen der insolventen Air Berlin wird wohl nicht ausreichen, um viel mehr als das Insolvenzverfahren zu bezahlen. Der Bund hofft dennoch auf Rückzahlung seines Kredits. Die Anleihegläubiger brauchen das nicht zu tun. Mehr

02.11.2017, 06:40 Uhr | Finanzen

Ryanair Rekordgewinn trotz Flugstreichungen?

Der Billigflieger Ryanair lässt Hunderttausende Passagiere sitzen. Trotzdem kündigt der Firmenchef einen Rekordgewinn an. Was ist da los? Mehr

31.10.2017, 11:46 Uhr | Wirtschaft

Lurgi-Haus Chance für Quartier im Norden Frankfurts

Das Lurgi-Haus im Mertonviertel wird zwangsversteigert. Für das Grundstück hat die Stadt große Pläne: Sie plant, eine Schule, Wohnungen und Einzelhandel zu errichten. Mehr Von Rainer Schulze

28.10.2017, 10:46 Uhr | Rhein-Main

Ende einer Fluglinie Air Berlin sagt Tschüs

Mit Air Berlin verschwindet auch ein Stück Berlin: Der letzte Linienflug unter eigener Flugnummer landete in der Nacht zum Samstag in Tegel. Es war ein tränenreicher Abschied. Mehr Von Florian Siebeck

28.10.2017, 08:34 Uhr | Wirtschaft

Airline-Pleite Easyjet übernimmt Teile des Air-Berlin-Geschäfts in Tegel

40 Millionen Euro zahlt die britische Fluggesellschaft für 25 geleaste Flugzeuge sowie Start-und Landerechte der bankrotten Air Berlin. Tegel soll das neue Drehkreuz für Kurzstrecken von Easyjet werden. Mehr

28.10.2017, 03:37 Uhr | Wirtschaft

Millionenverlust Barbie-Hersteller Mattel stürzt an der Börse ab

Hoher Quartalsverlust, Aussetzung der Dividende: Der Spielzeughersteller Mattel schockt die Anleger. Nun soll kräftig gespart werden. Mehr

27.10.2017, 05:43 Uhr | Finanzen

Anleihenmarkt Die Mittelstandsanleihe lebt wieder

Hochzinsanleihe kleiner Unternehmen, genannt Mittelstandsanleihen, finden wieder Zuspruch. Ist es das kurze Gedächtnis oder sind die Emissionen tatsächlich besser geworden? Mehr Von Martin Hock

25.10.2017, 17:32 Uhr | Finanzen

Flugverkehr Wann man am besten Billigflug-Tickets bucht

Billigflieger waren in diesem Jahr günstiger als zuvor. Ob das so bleibt, ist offen. Doch eine neue Auswertung hat wichtige Tipps fürs Buchen. Mehr

24.10.2017, 12:55 Uhr | Finanzen

Europa-Park Rust König der Achterbahnen

Für die meisten von uns hat Michael Mack wohl eine Traumkindheit gehabt. Denn der Geschäftsmann ist im familieneigenen Europa-Park Rust aufgewachsen. Jetzt übernimmt er das Zepter von seinem Vater. Mehr Von Corinna Budras

24.10.2017, 08:34 Uhr | Wirtschaft

Drogeriekette Gericht streicht Teil der Anklagepunkte gegen Schlecker

Der Prozess gegen den früheren Chef der gleichnamigen Drogeriekette geht auf sein Ende zu. Jetzt hat das Landgericht Stuttgart das Verfahren teilweise eingestellt. Mehr

23.10.2017, 14:42 Uhr | Wirtschaft

Privatreisen auf Firmenkosten Hat Air-Berlin-Gründer Hunold Geld veruntreut?

Air-Berlin-Gründer Joachim Hunold steht einem Zeitungsbericht zufolge im Verdacht, Firmengelder veruntreut zu haben. Ein mögliches Fehlverhalten könnte nun im Zuge des Insolvenzverfahrens ans Licht kommen. Mehr

22.10.2017, 07:45 Uhr | Wirtschaft

Neue Hochzinsanleihe Photon Energy will nach Ungarn und Australien

Solar-Anleihen haben Anleger in unguter Erinnerung. Der Stromproduzent Photon Energy versucht nun, ihr Vertrauen zu gewinnen. Mehr Von Martin Hock

20.10.2017, 16:29 Uhr | Finanzen
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z