Insolvenz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Hinweise missachtet Leihfahrräder von Obike werden abgeschleppt

Das Unternehmen aus Singapur hat Insolvenz angemeldet und hunderte Leihfahrräder in der Stadt gelassen. Für den Fall, dass Obike die Kosten nicht übernimmt, hat sich die Stadt Frankfurt eine kreative Lösung überlegt. Mehr

16.08.2018, 16:54 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Insolvenz

   
Sortieren nach

Druckerei beantragt Insolvenz Hälfte der Arbeitsplätze in Gefahr

Sie soll jahrelang Verluste geschrieben haben - nun hat die Druckerei APM aus Darmstadt Insolvenzantrag gestellt. Noch zählt sie 160 Mitarbieter. Mehr Von Daniel Schleidt

15.08.2018, 06:03 Uhr | Rhein-Main

Insolvenzverwalter Air Berlin kann Kredit des Bundes wohl zurückzahlen

Vor einem Jahr musste die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Insolvenz anmelden. Damals gewährte die Bundesregierung ihr einen umstrittenen Kredit. Jetzt äußert sich der Insolvenzverwalter zum Stand der Abwicklung. Mehr

14.08.2018, 07:41 Uhr | Wirtschaft

Kommentar zum Lira-Verfall Ignorant Erdogan

Erdogan alleine ist für den Verfall der Lira verantwortlich und nicht eine böse „internationale Zinslobby“. Noch ist der türkische Staatschef zu stolz, das zu akzeptieren. Am Ende wird er in den sauren Apfel beißen müssen. Mehr Von Philip Plickert

14.08.2018, 06:42 Uhr | Wirtschaft

Klinikverbünde erfolgreich? Patienten wünschen sich Spezialisten

Das Land Hessen fordert kommunale Kliniken auf, Verbünde zu schließen und Behandlungsschwerpunkte zu bilden. Doch nicht überall führt diese Strategie zu wirtschaftlichem Erfolg. Mehr Von Mechthild Harting

13.08.2018, 17:36 Uhr | Rhein-Main

Keramik-Museum Druckplatten, Skizzen und Dekorbücher

Die Waechtersbacher Keramik gehörte einst zu den künstlerisch bedeutendsten Keramikherstellern Deutschlands. Jetzt muss der Kreis den Erhalt des historischen Archivs sichern. Mehr Von Luise Glaser-Lotz

11.08.2018, 19:01 Uhr | Rhein-Main

Musikstadt Nashville Erst hier lernt man den Parthenon wertschätzen

Nashville galt einmal als „das Athen der Südstaaten“ und hat sogar eine exakte Kopie des Parthenons erbaut. Doch heute werden die meisten Touristen von etwas anderem angezogen: der Musik. Mehr Von Timon Karl Kaleyta

11.08.2018, 18:30 Uhr | Reise

Tätigkeit als Rechtspfleger Im Maschinenraum der Justizfabrik

Das Amtsgericht ist das größte Gericht in Hessen. Verhandelt wird dort alles, was das Leben zu bieten hat. Beinahe so wichtig wie die Richter sind die Rechtspfleger. Mehr Von Stefanie von Stechow

11.08.2018, 12:43 Uhr | Rhein-Main

Turnier 2019 in Deutschland Handball-WM droht wieder der TV-Blackout

2015 lief die Handball-WM hierzulande im Pay-TV, 2017 nur im Internet auf der Seite eines Sponsoren. Nun gibt es auch vor dem Turnier 2019 in Deutschland große Probleme. Mehr

10.08.2018, 16:57 Uhr | Sport

Euroland in der Krise Bernd Lucke: Die ernüchternde Bilanz der Griechenland-Rettung

Sind die Ziele, die man sich zu Beginn der finanziellen Rettungsaktion für Griechenland vor acht Jahren gesetzt hat, erreicht? Eher nicht. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Bernd Lucke

09.08.2018, 12:48 Uhr | Wirtschaft

Prora auf Rügen Baustopp in „Hitlers Bettenburg“

Die gigantische Ferienanlage auf Rügen wurde einst von den Nazis geplant. Seit einigen Jahren soll sie zum Luxusdomizil umgebaut werden. Doch jetzt ging einem Investor überraschend die Luft aus. Mehr Von Carsten Germis, Hamburg

07.08.2018, 16:50 Uhr | Wirtschaft

Thomas Winkelmann Letzter Air-Berlin-Chef verzichtet zum Abschied auf Geld

Er war der letzte Chef der roten Airline – und konnte die Insolvenz nicht abwenden. Nun macht Thomas Winkelmann seinem ehemaligen Arbeitgeber ein Geschenk. Oder besser: Dessen Gläubigern. Mehr

31.07.2018, 16:13 Uhr | Wirtschaft

Eine Geschichte des Scheiterns So fühlt es sich an, Insolvenz anzumelden

Michael Kercher hatte zwei Vorsätze in seinem Leben: Er wollte nie Insolvenz anmelden. Und er wollte nur einmal heiraten. Doch dann begann das Scheitern. Mehr Von Daniel Schleidt

31.07.2018, 14:39 Uhr | Rhein-Main

Zukunftsvision von KPM Cup der guten Hoffnung

Hochwertiges Porzellan wirkt in schnellen Zeiten wie von gestern. Die Berliner Manufaktur KPM will das zerbrechliche Geschäft mit originellen Produkten in die Zukunft führen. Mehr Von Jennifer Wiebking

31.07.2018, 12:36 Uhr | Stil

Grand Prix in Ungarn Formel-1-Team Force India ist zahlungsunfähig

Vor der Sommerpause droht der Formel 1 ein Imageschaden. Das frühere Formel-1-Team von Hülkenberg und Sutil ist zahlungsunfähig. Der Betrieb von Force India läuft erstmal weiter. Nur – wie lange noch? Mehr

28.07.2018, 11:52 Uhr | Sport

Dritte Liga Viel Tradition und das liebe Geld

Die Dritte Liga startet mit einem Weltmeister sowie ab- wie aufgestiegenen Traditionsklubs in die Saison. Der DFB müht sich um mehr Geld für die klammen Vereine. Die Aufsplittung der Spieltage missfällt freilich den Fans. Mehr Von Christian Woop

27.07.2018, 17:37 Uhr | Sport

Peking blockiert Qualcomm wird Opfer des Handelskriegs

Der amerikanische Halbleiterhersteller wollte für 44 Milliarden Dollar einen niederländischen Konkurrenten übernehmen. Weil der Geschäfte in China macht, musste Peking dem Deal zustimmen – was es nicht getan hat. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

26.07.2018, 07:04 Uhr | Finanzen

Nach Insolvenz Modemarke Bench schließt deutsche Läden

Der Insolvenzverwalter hat keine Lösung gefunden, jetzt stehen die deutschen Filialen des beliebten Modelabels endgültig vor dem Aus. Das liegt am neuen Investor aus Amerika. Mehr

23.07.2018, 16:53 Uhr | Wirtschaft

Mehr Angebot Fliegen ist wieder billiger

Preiserhöhungen nach der Air-Berlin-Pleite haben für Unmut bei Fluggästen gesorgt. Inzwischen gibt es gute Nachrichten für Reisende – allerdings nicht ausnahmslos. Mehr

22.07.2018, 10:33 Uhr | Finanzen

Fundtiere im Tierheim Sieben Tage, 24 Stunden, 25 Cent

Fundtiere sind nach deutschem Gesetz eigentlich Aufgabe des Staates. Doch viele Kommunen fühlen sich nicht zuständig. Die Tierheime werden dadurch fast in den Ruin getrieben. Mehr Von Anna-Sophia Lang, Rosenheim

22.07.2018, 08:28 Uhr | Gesellschaft

Zahlungsmoral Türkei ist der drittschlechteste Zahler der Welt

Der Verfall der türkischen Lira macht deutschen Zulieferern zu schaffen. Kreditversicherer warnen, die Prämien steigen. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

20.07.2018, 08:31 Uhr | Finanzen

Island im Wirtschaftsboom Es war einmal ein bankrottes Land ...

2008 war die kleine Insel das größte Sorgenkind Europas und am Rande der Insolvenz. Nur zehn Jahre später floriert die Wirtschaft wie in fast keinem anderen Land. Wie geht das und können andere Länder davon lernen? Mehr

19.07.2018, 17:04 Uhr | Wirtschaft

Leerstehende Luxusimmobilie Eine Villa, die niemand haben will

Mitten in Frankfurt dämmert eine imposante 2000-Quadratmeter-Prachtvilla vor sich hin. Auf 21 Zimmer verteilt, gibt es reichlich Luxus – und keiner will ihn kaufen. Warum? Mehr Von Patricia Andreae

19.07.2018, 11:21 Uhr | Rhein-Main

Wirtschaftliche Turbulenzen „Die Türkei ist dabei, ein hoffnungsloser Fall zu werden“

Der Ausnahmezustand in der Türkei wird nach zwei Jahren beendet. Doch der Wirtschaft hilft das wenig. Erdogan hat das Gegenteil von dem vor, was die Inflation aufhalten könnte. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

19.07.2018, 11:11 Uhr | Wirtschaft

Chipindustrie in Dresden Das deutsche Silicon Valley

In Dresden befindet sich heute Europas größter Mikroelektronik-Standort. Die Grundlage für das Silicon Saxony wurde einst in der DDR gelegt. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

18.07.2018, 21:26 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z