Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Mark Zuckerberg

Aktienstreit Mark Zuckerberg gibt mehr Kontrolle über Facebook ab

Mark Zuckerberg will Facebook-Aktien verkaufen, um spenden zu können. Doch die Käufer seiner Aktien sollten kein Stimmrecht bekommen. Jetzt wird er weicher – aus einem simplen Grund. Mehr

24.09.2017, 12:57 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Mark Zuckerberg
1 2 3 ... 9 ... 18  
   
Sortieren nach

Der Tag May hält mit Spannung erwartete Brexit-Rede

Die britische Premierministerin will mit einer Rede neuen Schwung in die Brexit-Verhandlungen bringen, Macron unterschreibt seine umstrittene Arbeitsmarktreform und Thyssenkrupp-Mitarbeiter demonstrieren. Mehr

22.09.2017, 07:22 Uhr | Wirtschaft

Zuckerberg-Rede Facebook: Keine Einmischung in deutsche Wahlen registriert

Im amerikanischen Wahlkampf wurden wohl von gefälschten Facebook-Konten mit Verbindung nach Russland politische Anzeigen geschaltet. Mark Zuckerberg hat Maßnahmen angekündigt, so etwas künftig zu verhindern. Mehr Von Roland Lindner, New York

21.09.2017, 23:13 Uhr | Wirtschaft

Gefährliche Innovation? Elon Musk warnt vor 3. Weltkrieg durch Künstliche Intelligenz

Tesla-Chef Musk hat zwar selbst ein KI-Unternehmen, gehört aber zu den größten Kritikern einer unregulierten Forschung. Sein neues Untergangsszenario ist pessimistischer als je zuvor. Mehr Von Jonas Jansen

04.09.2017, 15:44 Uhr | Wirtschaft

Brief ans Baby Mark Zuckerberg wird zum zweiten Mal Vater

Mark Zuckerberg und Ehefrau Priscilla sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Zur Geburt ihrer Tochter August schreiben sie abermals einen Brief – und lassen alle mitlesen. Mehr

28.08.2017, 22:27 Uhr | Gesellschaft

Künstliche Intelligenz Denn wir wissen nicht, wie sie’s tun

Künstliche Intelligenz verheißt unglaublichen Fortschritt. Doch ein kniffliges Problem stellt sich gerade: Wie bei uns Menschen kann nicht immer erklärt werden, wie die lernenden Algorithmen zu ihren Entscheidungen kommen. Darum geht es. Mehr Von Sibylle Anderl

23.08.2017, 15:50 Uhr | Feuilleton

Elon Musk Künstliche Intelligenz gefährlicher als Nordkorea

Im Streit über die Frage, ob Künstliche Intelligenz einer staatlichen Regulierung bedarf, hat der Technologie-Milliardär Elon Musk kräftig nachgelegt: Er verglich die Gefahren durch selbstlernende Maschinen mit denen der Nordkorea-Krise. Mehr

12.08.2017, 11:27 Uhr | Wirtschaft

Kommunikation Zuckerberg kauft Start-up für Künstliche Intelligenz

Facebook will seinen Messenger intelligenter machen. Dafür übernimmt das soziale Netzwerk ein kleines Unternehmen aus Palo Alto, dessen Chef für Facebook kein Unbekannter ist. Mehr

01.08.2017, 09:04 Uhr | Wirtschaft

China und Afrika Der Westen liefert nur noch die Logos

Wie kann der Westen damit klarkommen, bei einer der machtvollsten geopolitischen Beziehungen der Gegenwart keine Rolle mehr zu spielen? Die Ausstellung „Chinafrika“ und die Webserie „Kinshasa Collection“ klären auf. Mehr Von Mark Siemons

30.07.2017, 13:27 Uhr | Feuilleton

Kasparow über KI „Wir haben alle diese Ängste, aber ...“

Elon Musk hat die Diskussion neu belebt, wie gefährlich Künstliche Intelligenz ist. Nun schaltet sich der frühere Schachweltmeister Garri Kasparow ein - mit Optimismus, aber auch mit einer Warnung. Mehr Von Alexander Armbruster

29.07.2017, 16:10 Uhr | Wirtschaft

Mehr Angebot als je zuvor Revolution im Fernsehen

Mehr Serien, mehr Filme, mehr Sport: Anbieter wie Netflix und Amazon setzen die klassischen Fernsehsender unter Druck. Doch auch dort tut sich jetzt einiges. Die Zuschauer kann es freuen. Mehr Von Ursula Scheer und Michael Hanfeld

29.07.2017, 12:13 Uhr | Feuilleton

Künstliche Intelligenz „Hier schießt Elon Musk über das Ziel hinaus“

Wie gefährlich ist KI? Der Chef des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz weist die dramatische Warnung des Tesla-Gründers zurück. Und kritisiert ihn noch in einem anderen Punkt. Mehr Von Alexander Armbruster

27.07.2017, 12:40 Uhr | Wirtschaft

Künstliche Intelligenz Zuckerberg gegen Musk - wer hat Recht?

„Sein Verständnis von Künstlicher Intelligenz ist begrenzt“, sagt Elon Musk über Mark Zuckerberg. Über mögliche Gefahren von KI ist eine muntere Debatte in Gang gekommen. Mehr Von Alexander Armbruster

26.07.2017, 15:38 Uhr | Wirtschaft

Künstliche Intelligenz Mark Zuckerberg schimpft mit Elon Musk

Wenn es um künstliche Intelligenz geht, gehört der Tesla-Gründer zu den lautstark Warnenden. Der Facebook-Chef hat nun klipp und klar erklärt, wie er über solche Untergangsszenarien denkt. Die Antwort folgt prompt und ebenso deutlich. Mehr Von Alexander Armbruster

25.07.2017, 13:34 Uhr | Wirtschaft

Spotify-Gründer Ek Retter der Musikindustrie

Daniel Ek schafft Platz im CD-Regal. Mehr als 130 Millionen Menschen hören Musik über seinen Dienst Spotify. Ein Glück, dass er nicht Gitarrist geworden ist. Mehr Von Sebastian Balzter

08.07.2017, 17:58 Uhr | Wirtschaft

Benno Dorer Ein Deutscher als beliebtester Chef Amerikas

Benno Dorer hat es gerade an die Spitze eines Rankings geschafft, in dem Mitarbeiter ihre Chefs bewerten. Wie hat er das nur geschafft? Sein Karrieregeheimnis hat ziemlich viel mit Zuhören zu tun. Mehr Von Roland Lindner

07.07.2017, 15:36 Uhr | Beruf-Chance

Nach Bruchlandung Facebook-Drohne absolviert erfolgreichen Flug

Mit einer Riesen-Drohne will Facebook Internet-Zugänge in entlegene Gebiete bringen. Nun hat es den ersten erfolgreichen Flug gegeben. Trotzdem bleibt umstritten, wie zukunftsträchtig die Drohnen-Idee ist. Mehr

30.06.2017, 11:45 Uhr | Wirtschaft

Kurzmitteilungsdienst Zuckerberg hat Whatsapp den Chinesen vor der Nase weggeschnappt

19 Milliarden Dollar - so viel Geld hat Facebook bezahlt, um Whatsapp zu kaufen. Sonst wäre die App heute womöglich in Händen eines Konkurrenten aus Asien. Mehr

29.06.2017, 08:08 Uhr | Wirtschaft

Rekord geknackt Facebook hat mehr als zwei Milliarden aktive Nutzer

Das Online-Netzwerk Facebook hat eine neue Rekordmarke geknackt. Doch Facebooks Pläne für weiteres Wachstum stoßen bei vielen Regierungen auf Skepsis. Mehr

28.06.2017, 02:54 Uhr | Wirtschaft

Nackter Herkules Warum Facebook Kassel nicht von seiner besten Seite zeigt

Der Halbgott von Kassel hat ein veritables Online-Problem: Er ist nackt. Zwischen nordhessischen Tourismus-Werbern und nordamerikanischen Moralvorstellungen kam es zu einem schönen Hin-und-Her. Mehr Von Ursula Scheer

31.05.2017, 13:33 Uhr | Feuilleton

Rechte von Transgendern Technologieprominenz gegen Toilettengesetze

Mark Zuckerberg, Tim Cook und andere Top-Manager werden immer mehr zu Aktivisten und geben ihren Namen für den Kampf gegen Diskriminierung her. Das tun sie nicht aus reiner Nächstenliebe. Mehr Von Roland Lindner, New York

30.05.2017, 19:39 Uhr | Wirtschaft

Transgender Zuckerberg & Co. setzen sich für freie Toilettenwahl ein

In den Vereinigten Staaten tobt ein Streit darüber, welche Toiletten Transgender-Menschen nutzen sollen. Nun haben die Chefs großer Konzerne dem Gouverneur von Texas einen Brief geschrieben. Mehr

30.05.2017, 08:29 Uhr | Wirtschaft

Facebook-Chef in Harvard Mark Zuckerberg gibt den Anti-Trump

Mark Zuckerberg kehrt als Ehrendoktor an seine frühere Uni zurück. Was der Facebook-Chef den Studenten erzählt, klingt fast wie ein Wahlprogramm. Mehr

26.05.2017, 12:11 Uhr | Wirtschaft

Jeff Jarvis kritisiert Weshalb Facebook sich mit Fake News verschätzt hat

Er kämpft zusammen mit Facebook gegen Fake News: Trotzdem kritisiert Jeff Jarvis das amerikanische Unternehmen. Denn die Reaktion kam nach dem amerikanischen Wahlkampf zu spät. Mehr Von Roland Lindner, New York

17.05.2017, 22:52 Uhr | Wirtschaft

Keine Verbindung Nutzer klagen weltweit über WhatsApp-Ausfall

WhatsApp down: In verschiedenen Teilen der Welt gab es vergangene Nacht Probleme mit dem Nachrichtendienst. Am frühen Donnerstagmorgen war laut Konzernleitung die Panne wieder behoben. Mehr

04.05.2017, 04:09 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 9 ... 18  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z