HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Mark Zuckerberg

Nackter Herkules Warum Facebook Kassel nicht von seiner besten Seite zeigt

Der Halbgott von Kassel hat ein veritables Online-Problem: Er ist nackt. Zwischen nordhessischen Tourismus-Werbern und nordamerikanischen Moralvorstellungen kam es zu einem schönen Hin-und-Her. Mehr

31.05.2017, 13:33 Uhr | Feuilleton
Alle Artikel zu: Mark Zuckerberg
1 2 3 ... 8 ... 17  
   
Sortieren nach

Rechte von Transgendern Technologieprominenz gegen Toilettengesetze

Mark Zuckerberg, Tim Cook und andere Top-Manager werden immer mehr zu Aktivisten und geben ihren Namen für den Kampf gegen Diskriminierung her. Das tun sie nicht aus reiner Nächstenliebe. Mehr Von Roland Lindner, New York

30.05.2017, 19:39 Uhr | Wirtschaft

Transgender Zuckerberg & Co. setzen sich für freie Toilettenwahl ein

In den Vereinigten Staaten tobt ein Streit darüber, welche Toiletten Transgender-Menschen nutzen sollen. Nun haben die Chefs großer Konzerne dem Gouverneur von Texas einen Brief geschrieben. Mehr

30.05.2017, 08:29 Uhr | Wirtschaft

Facebook-Chef in Harvard Mark Zuckerberg gibt den Anti-Trump

Mark Zuckerberg kehrt als Ehrendoktor an seine frühere Uni zurück. Was der Facebook-Chef den Studenten erzählt, klingt fast wie ein Wahlprogramm. Mehr

26.05.2017, 12:11 Uhr | Wirtschaft

Jeff Jarvis kritisiert Weshalb Facebook sich mit Fake News verschätzt hat

Er kämpft zusammen mit Facebook gegen Fake News: Trotzdem kritisiert Jeff Jarvis das amerikanische Unternehmen. Denn die Reaktion kam nach dem amerikanischen Wahlkampf zu spät. Mehr Von Roland Lindner, New York

17.05.2017, 22:52 Uhr | Wirtschaft

Keine Verbindung Nutzer klagen weltweit über WhatsApp-Ausfall

WhatsApp down: In verschiedenen Teilen der Welt gab es vergangene Nacht Probleme mit dem Nachrichtendienst. Am frühen Donnerstagmorgen war laut Konzernleitung die Panne wieder behoben. Mehr

04.05.2017, 04:09 Uhr | Wirtschaft

Facebooks Politik Seelenverkäufer

Facebook verbreitet dieser Tage die Botschaft, Verantwortung tragen zu wollen. Wie passt das mit der Nachricht zusammen, dass im großen Stil Daten australischer Schüler und Studenten verkauft werden? Mehr Von Michael Hanfeld

03.05.2017, 13:42 Uhr | Feuilleton

Sheryl Sandberg Perfekter als perfekt

Facebook-Geschäftsführerin Sheryl Sandberg ist die berühmteste Managerin der Welt. Jetzt vermarktet sie sogar die Trauer um ihren verstorbenen Mann. Mehr Von Bettina Weiguny

02.05.2017, 13:48 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. Woche Als wären wir schon da

Nach der Spielebranche erobert die virtuelle Realität jetzt die Reisewelt. Die Technik verändert unseren Blick auf das Fremde und unsere Art zu reisen. Mehr Von Melanie Mühl

01.05.2017, 11:46 Uhr | Feuilleton

Netflix-Serie Girlboss Ich will mich vermarkten, wie ich bin

Eine junge Frau ist ganz unten, dann ganz oben: Die Serie Girlboss feiert den Aufstieg der Online-Händlerin Sophia Amoruso, die mit Second-Hand-Mode reich wurde. Wir kennen das Schnittmuster. Mehr Von Ursula Scheer

21.04.2017, 20:34 Uhr | Feuilleton

Sheryl Sandberg Mark Zuckerberg ist der Grund, dass ich noch da bin

Facebook-Managerin Sheryl Sandberg hat vor zwei Jahren ihren Mann verloren. Jetzt erzählt sie in einem Buch, wie es ihr danach erging. Mehr

16.04.2017, 13:50 Uhr | Wirtschaft

Migration für Technologie Streit um Visa-Missbrauch im Silicon Valley

Rund eine halbe Million studierte Fachkräfte aus dem Ausland dürfen in Amerika arbeiten, viele davon werden von Google & Co. angeheuert. Doch ihr Visum H 1B ist in Verruf gekommen. Nicht nur bei Donald Trump. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

14.04.2017, 11:55 Uhr | Wirtschaft

Facebook und die Medien Auf der grauen Seite der Macht

Facebook bittet Medien um Engagement gegen Fake News. Aber warnt Mark Zuckerberg nicht implizit vor der Presse und vertraut nur Algorithmen? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Julia Jäkel

04.04.2017, 13:45 Uhr | Feuilleton

Personalie Hatte Facebook tatsächlich eine Deutschland-Chefin?

Haben Sie schon einmal etwas von Marianne Bullwinkel gehört? Wahrscheinlich nicht, bislang war ihr Name eher einem Kreis von Eingeweihten vertraut. Jetzt macht sie doch ein paar Schlagzeilen. Mehr Von Michael Hanfeld

02.04.2017, 15:36 Uhr | Feuilleton

Virtuell reisen Stubenhocker auf großer Fahrt

Urlaubskataloge haben bald ausgedient: Mit der Datenbrille kann man schon zu Hause sehen, was einen in der Fremde erwartet. Wo aber bleibt da die Entdeckerfreude? Mehr Von Melanie Mühl

03.03.2017, 20:12 Uhr | Feuilleton

Kommentar Übergeschnappt bei Snap

Das innovationsfreudige, aber verlustträchtige Unternehmen Snap strebt an die Börse. Sein Chef vergleicht sich sogar mit Mark Zuckerberg. Zu Unrecht. Mehr Von Roland Lindner, New York

27.02.2017, 12:39 Uhr | Finanzen

Kommentar Die Sendungsbewussten

Donald Trump brüllt, Mark Zuckerberg predigt, gemeinsam wirken sie wie die beiden Seiten einer Medaille. Der eine sagt America first, der andere sorgt für Facebook first. Mehr Von Ursula Scheer

18.02.2017, 08:20 Uhr | Feuilleton

Facebook Zuckerberg will Facebook zur Plattform für sozialen Wandel machen

In einem politischen Manifest warnt Facebook-Gründer Mark Zuckerberg vor Abschottungstendenzen. Sein Unternehmen solle künftig eine größere Rolle in der Gesellschaft einnehmen. Mehr

17.02.2017, 04:55 Uhr | Wirtschaft

Fake-News-Forschung Wie sich Lüge vor die Wahrheit legt

Selbst Facebook setzt im Kampf gegen Fake News vorerst auf das menschliche Urteil. Anders das von der EU geförderte Projekt Pheme. Dort wird an maschineller Auslese gearbeitet. Mehr Von Fridtjof Küchemann

14.02.2017, 06:33 Uhr | Feuilleton

Amerikanische Unternehmen Trump lieben oder hassen?

Kooperation oder Konfrontation mit Donald Trump? Das ist die Frage, die sich viele Konzernchefs in Amerika gerade stellen. Aber sollten Unternehmen überhaupt politisch agieren? Mehr Von Corinna Budras und Roland Lindner, New York

06.02.2017, 13:33 Uhr | Wirtschaft

Tech-Konzerne gegen Trump Liefert das Silicon Valley dem Präsidenten die Software?

Die Tech-Konzerne und Donald Trump liegen weltanschaulich weit auseinander. Die Konzerne kritisieren den Präsidenten massiv. Doch im Modus operandi sind sich die Streitparteien ähnlich. Mehr Von Adrian Lobe

02.02.2017, 18:53 Uhr | Feuilleton

Facebook-Chef Mark Zuckerberg Er will Kaiser werden

Amerikanische Medien kriegen vor Spekulationen über politische Ambitionen des Facebook-Chefs Schnappatmung. Dabei ist er mit seinem alles durchdringenden Kontrollmedium längst mächtiger als der Präsident. Mehr Von Adrian Lobe

31.01.2017, 15:26 Uhr | Feuilleton

Reaktion auf Einreise-Verbot Technologie-Konzerne beraten über Klagen gegen Trump

Der Widerstand gegen das vom amerikanischen Präsidenten erlassene Einreise-Verbot wächst. Mächtige Unternehmen prüfen, ob sie helfen, dagegen rechtlich vorzugehen. Auch der Chef von Goldman Sachs sagt, was er davon hält. Mehr

31.01.2017, 08:01 Uhr | Wirtschaft

Widerstand gegen das Dekret Trump verscherzt es sich mit dem Silicon Valley

Das Silicon Valley übt sich im offenen Widerstand gegen das Dekret des amerikanischen Präsidenten Donald Trump, das Personen aus sieben überwiegend islamischen Ländern die Einreise verbietet. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

30.01.2017, 06:18 Uhr | Wirtschaft

Vorstandschef Sundar Pichai Google ruft Mitarbeiter wegen Trumps Einreise-Verbot zurück

Donald Trump hat die Einreise von Menschen aus sieben mehrheitlich muslimischen Ländern vorübergehend untersagt. Das hat unmittelbare Folgen. Nicht nur ein Konflikt mit einer wichtigen Branche wird offenbar. Mehr

28.01.2017, 16:49 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 8 ... 17  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Kommentar Sommer, Sonne, Freibad

Das tolle Wetter lockt in die Freibäder. Doch die kosten die Kommunen viel Geld. Sie sollten den Mut haben, auch Bäder dicht zu machen. Denn ein Menschenrecht auf ein Freibad gibt es leider nicht. Mehr Von Sebastian Balzter 0