Mark Zuckerberg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Marktforscher für Zuckerberg Wie fandet ihr mich?

Er war zu Facebook gegangen, um das Unternehmen zu verändern. Tavis McGinn wurde Zuckerbergs persönlicher Marktforscher, blieb sechs Monate – und versucht jetzt von außen, was ihm von innen nicht gelang. Mehr

12.02.2018, 09:40 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Mark Zuckerberg

1 2 3 ... 9 ... 19  
   
Sortieren nach

Facebook-Chef Mark Zuckerberg „Die Welt ist heute geteilter, als ich erwartet habe“

Mark Zuckerberg wollte mit Facebook Menschen vernetzen und die Welt offener gestalten. Jetzt gibt er sich selbstkritisch. Mehr Von Thomas Oberfranz

08.02.2018, 21:18 Uhr | Wirtschaft

„Safer Internet Day“ Rettet die Kinder!

Als Insider kennen sie die Gefahren: Ehemalige Mitarbeiter von Facebook und Google haben das „Center for Humane Technology“ gegründet und warnen vor der „Geiselhaft“ durch Technologie. Mehr Von Michael Hanfeld

06.02.2018, 17:22 Uhr | Feuilleton

Cheflobbyist im Gespräch „Wir wollen kein Debattenwächter sein“

Lord Richard Allan saß für die Liberalen im britischen Parlament. Heute versucht er als Cheflobbyist Regierungen zu erklären, was Facebook sein soll: Eine Plattform? Ein Verlag? Richter oder Debattenwächter? Mehr Von Hendrik Wieduwilt

05.02.2018, 16:40 Uhr | Wirtschaft

Revolutionärer Fleischersatz Ein Professor macht Burger aus dem Labor

Patrick Brown, Biochemiker aus Stanford, prophezeit eine fleischlose Zukunft. Der Ersatz fürs Rinderhack kommt aus seinem Reagenzglas – und schmeckt. Mehr Von Bettina Weiguny

02.02.2018, 09:39 Uhr | Wirtschaft

Folge der veränderten Timeline Nutzer verbringen weniger Zeit auf Facebook

Facebooks Umsatz- und Gewinnzahlen enttäuschen nicht, doch eine Entwicklung erregt Sorgen. Mark Zuckerberg beschwichtigt. Mehr

01.02.2018, 04:01 Uhr | Wirtschaft

Fake News und Filterblase Facebook hat ein Problem

Der Netzkonzern führt seine Nutzer weiter in die Irre und weiß nicht, wie er „Fake News“ bekämpfen soll. Es gäbe eine Lösung, doch die passt Facebook garantiert nicht. Mehr Von Michael Hanfeld

28.01.2018, 08:47 Uhr | Feuilleton

Digitalisierung Jetzt retten wir die Zukunft

Die Zeit der Utopien ist vorbei: Zuletzt hat die Digitalisierung der Welt auch ihre Schattenseiten gezeigt. Das ist kein Grund zu verzagen – denn das Ringen um die Zukunft hat gerade erst begonnen. Mehr Von Patrick Bernau

23.01.2018, 15:49 Uhr | Wirtschaft

Soziale Netzwerke Rupert Murdoch verlangt, dass Facebook für Nachrichten zahlt

Die Diskussion um Falschinformation nimmt eine neue Wendung: Der Medienunternehmen Murdoch verlangt von Facebook eine Gebühr für vertrauenswürdige Nachrichten. Und zieht einen Vergleich. Mehr

23.01.2018, 10:18 Uhr | Wirtschaft

Soziales Netzwerk Facebook zweifelt an seinem Nutzen für die Demokratie

Facebook überdenkt derzeit sehr öffentlich sein Geschäft. Jetzt zweifelt ein Manager an, dass das Unternehmen gut für die Demokratie ist. Mehr Von Roland Lindner, New York

23.01.2018, 07:41 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Der Techlash

Facebook und Co. stehen unter ungewohnt großem Druck. Es gibt drei Probleme – und alle sind lösbar. Mehr Von Alexander Armbruster

20.01.2018, 10:23 Uhr | Wirtschaft

„Fake News“ Facebook bittet Nutzer um Mithilfe

Mark Zuckerberg gibt zu, dass soziale Medien Sensationsgier und Falschinformationen verstärken können. Nun will der Facebook-Gründer die Nutzer über die Qualität von Medien abstimmen lassen. Mehr

20.01.2018, 02:53 Uhr | Wirtschaft

Jeff Bezos Amazon-Gründer spendet Millionen für Migranten-Kinder

Jeff Bezos und seine Frau bezahlen für 1000 „Dreamer“ das Studium in Amerika. Der Amazon-Gründer positioniert sich damit in einer der brisantesten Einwanderungsdebatten Amerika - gegen Präsident Trump. Mehr Von Roland Lindner, New York

15.01.2018, 12:00 Uhr | Wirtschaft

Newsfeed-Reform Facebooks zweifelhafte Weltverbesserung

Der Facebook-Gründer will die Welt verbessern und dazu weniger Nachrichten zeigen. Das kostet ihn Milliarden– doch ob die Änderung überhaupt hilft, ist fraglich. Mehr Von Patrick Bernau

13.01.2018, 17:03 Uhr | Wirtschaft

Soziale Netzwerke Was bedeutet Facebooks Schritt für die Medien?

Mark Zuckerberg hat Facebook eine Kurskorrektur verordnet: Nutzer sollen künftig mehr Beiträge von Freunden im Newsfeed finden. Nicht nur Jeff Jarvis sorgt sich angesichts der Entscheidung. Und auch die Börse reagiert. Mehr

12.01.2018, 17:49 Uhr | Wirtschaft

Mächtige Börsenaufsicht Die verflixte Sache mit den Bitcoin-ETF

Viele Anbieter würden gerne einen ETF herausbringen, der sich an der bekannten Kryptowährung orientiert. Doch die amerikanische Finanzaufsicht blockt bislang - aus wichtigen Gründen. Mehr

12.01.2018, 15:31 Uhr | Finanzen

Veränderter Newsfeed Facebook will das Wohlbefinden stärken

Bei Facebook steht eine radikale Änderung an: Im Newsfeed werden mehr Beiträge von Freunden auftauchen und weniger von Facebook-Seiten, denen man folgt. Das sei besser für das Wohlbefinden, erklärt Facebook-Chef Zuckerberg. Medien könnten im Nachteil sein. Mehr

12.01.2018, 04:59 Uhr | Technik-Motor

Schärfere Zensur? Chinas Internet-Aufseher verhaftet

Dass die Partei gegen ihren früheren Chefzensor vorgeht, könnte der Auftakt zu einer neuen Welle an Verboten im Netz sein. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

23.11.2017, 07:30 Uhr | Wirtschaft

Firmen-Mentor kritisiert „Gott weiß, was Facebook mit den Gehirnen unserer Kinder macht“

Der frühere Mentor von Facebook-Chef Mark Zuckerberg rechnet mit dem Netzwerk ab. Den Gründern sei von Anfang an bewusst gewesen, dass das soziale Internet die Psyche von Menschen manipuliere. „Aber wir haben es trotzdem gemacht.“ Mehr

10.11.2017, 13:59 Uhr | Wirtschaft

Soziales Netzwerk Facebook setzt noch stärker auf Videos

Mark Zuckerberg sieht im Bewegtbild die Zukunft des sozialen Netzwerks. Denn dahinter steckt ein ganz einfaches Kalkül. Davon sind auch deutsche Nutzer betroffen. Mehr Von Jonas Jansen, San Francisco

07.11.2017, 16:11 Uhr | Wirtschaft

Quartalszahlen von Facebook Sicherheit wichtiger als Gewinne

Mark Zuckerberg verspricht Investitionen, um Missbrauch seines sozialen Netzwerks zu verhindern, auch wenn es zu Lasten des Ergebnisses geht. „Ich meine das todernst“, sagt er. Mehr Von Roland Lindner, New York

01.11.2017, 23:05 Uhr | Wirtschaft

Wer bekommt das Facebook-Geld? Mark Zuckerberg wird politisch

Krankheiten heilen und Ausbildung verbessern: Mit solchen Zielen gründete der Facebook-Chef seine wohltätige Organisation. Aber mittlerweile nimmt er sich zunehmend politischer Themen an. Mehr Von Roland Lindner, New York

25.10.2017, 18:56 Uhr | Wirtschaft

Das Geschäft mit Hass-Werbung Sie halten sich da raus

Google und Facebook unter Druck: Die Medienunternehmen haben den rechtskonservativen Thinktank „Secure America Now“ bei seiner Werbung für eine Anti-Flüchtlingskampagne unterstützt. Mehr Von Axel Weidemann

21.10.2017, 09:56 Uhr | Feuilleton

Code University Programmieren studieren

In Berlin startet die erste Hochschule für Programmierer in Deutschland. Auch wer noch nie mit Informatik zu tun hatte, kann dort studieren. Eine Entwickler-Uni ohne Nerds – kann das funktionieren? Mehr Von Mauritius Kloft

11.10.2017, 10:52 Uhr | Beruf-Chance

Facebook-Chef Zuckerberg verteidigt sich gegen Trump-Kritik

Facebook sei immer „anti-Trump“ gewesen, sagt der amerikanische Präsident. Jetzt reagiert Mark Zuckerberg auf Trumps Angriff. Mehr

28.09.2017, 07:50 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 9 ... 19  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z